1865 / 196 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2676

Aue Poft - Anstalten des In - und

Eisenbahn M Actien E bo‘inenment beträgt: Ñ . E E Auslandes nehmen Sestelung an

fl Thir. i für Berlin die Expedition des önigi. ür das Vierteljahr 4 reußischen Staats-Anzeigers: für da A is ; in allen Theilen der Monar Wilhelms-Strafie No. 58.

ne A Preis - S rdöhung. pf rifana Me f (nahe der Leipzigerstr.) U s 2 V

r V ri E D «a 3 // S R E E R ri N f v, 4 E “e, \ f E E A ha “l / (i P. d 2 % S 2 YA E. 1 Y L L E bn Z - z 9 N », y A y A J Ut 2 L G d 1 f [F N i —— Bs T7 F af! b D f S Pa) Lr , (l 3 T2 S V R T h F A h \s ¿ z E La “Y G A 1 ß 2 d F d L $, | R Wi B 4 i Q de : F a 1 / M Ld b . è x p È A 1 R) [T [ITTTTT]) T E Mm c ARES T T A T A a T a “A. _ope: des Br r ai Es * ¿6 A

1865.

baba D E Da tz = day

f Br. | Gld

Stamm-Actien, Wilh. (Cosel- Oderbg.) |-—| 57 | Berlin-Hamb. I. Emiss. do. (Stamm-) Prior... 145] | Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. À. Aachen - Dügsseldorfer.. do. do. do. 5 |— |— do. Litt, B. Aachen - Mastrichter „…. do. Litt. C. Ber .-Mürk. At. oe s Wo vorstehend kein Zinssatz notirt ist Berlin-Stettiner Berlin- Anhalter werden usancemässig 4 pCt. berechnet. ¿o.

Berlin- Hamburger «« « - e | do. IITL. Serie Berl. L PctadamMagdeb: Prioritáts-Oblig. do. IV. Ser. v. Staat gar.

Berlin - Stettiner Aachen- Düsseldorfer. . 90 |Brsl.-Schw.-&b rb. Lit. D. Breslau-Schw.-Freib... do. L. Emission.. 893; |Cöln-Crefelder Brieg-Neisse .…..«---- do. IIL Emission.. [Cöln-Mindenér ¿545,62 Cöln - Mindener Aachen-Mastrichter „.. do. ¡L Em.. Magdeb. -Halberstadt «fe do. [I]. Emission. 79 do. do. Magdeb. - Leipziger .- Zerg.-Märkische conv. . -— do. M, Em.. Münster-Hammer « « « «- do. I. Ser. conv... 992 do. do. Niederschles.-Märk. «lo. L S. v. Staat 3% gar. 82% do. IV. Em.. Niederschles. Zweigb... do. do: Lib B. 825 do. V. Em.. Oberschl. Lit. A. u. C... do. IV. Serie... 99Z|Magdeburg- Halberstad do. Tit De, e do... V Mere «s 99% do. v. 1869 ape - Tarnowitzer.. lo. Dügseld.-Elbertf. Pr. do. Wittenbge. einische do: -: do; Il, Ser, « « Magdeburg. -Wittenbge. do. (Stamm-) Prior... dos. Dortm.-Soest.. 91*Niederachles.-Märk, .…. Rhein-Nahe .…....« ads do do. L Ser..s 994] do. Ruhrt.-Cref.-Kr. Gladb. Zerlin-Anhalter . N do. do. Bl Seme... Stargard-Posen....- ois 3:3erlin-Anhalter 101% 1063] do. IV. Serie... Zerlin-Hamburger «6. | 98% Nied.-Zweigtahn Lit. C.

Ober-Schles. Litt. A... do. Litt. B... do. Lit. G. do. Litt. D... do. Litt. E... do. Litt. F... Rheiniathe ... eso cue ¿ do. vom Staat gar.. do. Ll, Em. v. 1858 /60 do. - do, - von 1802,» ¿ do. do. von 1864... do. v. Staat garantirte. LiBhein-Nahe v. Staat gar. do. do: E En... IBRhrt. Cref.-Kr. Gladb... do. IL. Serie... do. IIL. Serie... Stargard-Posen. s... do. LII. Emiasion.. dns I. do. Thüringer conv do. U. Serie do. I. Serie conv... do. IV. Serie Wilh, (Cosel-Odbg.) ../ da. [Ii Emiasion..|

A

[S H do\ M D |JT141B1144

S B C5 E E C5

B f r a n dn Gm f Bd DOO D 9

po D ge

SITEIITT t |

d

a /O Ne p T

S j o S! e

to\-

e

195. Dienstag den 22.

pa Cáei C pri pi Q pri bia fis bid

S1

No D

Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Dem General - Lieutenant Baron von der Golß, Comman- | Provinz Preußen. : Regierungsbezirk Gumbinnen. deur der Garde-Kavallerie-Division , den Rothen Adler-Orden erster | Obiigariosn

M P Us des Sensburger Kreises Klasse mit Eichenlaub zu verleihen. | Lit, I U | :

v

| #1 |

Mas pi, ti Ci bia j. pat dim Hi Jen. tai. fim hai vim - A E S S e Ee

jan bla aa Did» O: [J s F bre S Drr rod uo r

bum C5

T e e P e

Ho its fin [pri A

| Auf Grund der unterm bestätigten Kreistags- o ° ° | L A j | Beschlüsse vom 28. Dezember 1863 und 2. März 1865 wegen Auf- Nichtamtliche NotirungeR. J Jagdschloß Glinicke, ZUE August. | nahme einer Schuld von 15,000 Thalern bekennt sich die stän- a H mul Ode i id l Ai | dische Kommission für den Bau der Pillau-Königsberg-Lycker Eisenbahn | Se. Königliche Hoheit Prinz A Ae von Preuße | 2e (e Dee! M O e s jeden e E i ) Hd. LÉ| Br, Anspizirung der Uruppen cet, | Seitens des Gläubigers unkündbare Verschreibung zU Cin r S Ke ge Oest. frz. Südb. (Lomb.)3 28 1 f A Tan | | : M E A s G N e Malen Preußisch Courant, welche für den Kreis fontrahirt worden Stamm - Actien Moskau-Rjäsan (v.St. g.) | 874| 865 Braunschweiger Bank . 831] Oester. Loose (1864)... i | und mit fünf Prozent jährlich zu verzinsen ist. Amsterdam - Rotterdam ___ |Rjäsan-Kozlow D Ds Bremer Bank... ....--/ 117%] do. Silb.-Anl. (1864). |— Î | Die Rücfzahlung der ganzen Schuld von 15,000 Thalern geschicht vom Galiz. ( Carl Ludw. ).. 907 Galiz, (Carl Ludw.) as Oas E! e Italien. Anleihe nrivilegaium vom 13. Juli 1865 wegen Ausfer- | Jahre 1866 ab allmälig innerhalb eines Zeitraums von sech8 und zwanzig Löbau-Zittau 39! T E DArIMSIAGLOE Ga. p {| 9045| Russ. Stiegl. 5. Anl... Privileg Pte j L U E | Jahren aus einem zu diesem Behufe gebildeten Tilgungsfonds von zwel 5 Dessauer Credit. …..--| a. O A, tigung auf den Inhaber lautender Kreis -Obli-e | Prozent jährlich unter Zurechnung der Zinsen von den amortisirien Schuld-

Ludwigshafen-Bexbach 149% 6 ag be ; L : : Me -Ladwah. Lt. A.u.C. 128 | Inländ, Fonds, dak Msi ras : S Ca: t A E gationen des Sens burger Kreises im Betrage von | verschreibungen. / Â L * W . Anl

Mecklenburger ¡ 7 Ber H a d G Il h 0 G | [4 ) g i So g 0 dnung der C inlôsung der S chuldverschreibungen wird durch T ( Î A L J ( / ISC, "ommandit-Ánt . 101 Gothaer Pri V atbank eee Es do. do. 2 t L B! x | ( î Ì

ch j | Monate Oktober jedes Jahres. Der Kreis behält sich jedoch das Recht VOre Oester. franz.Staatsbahn 109 | Schles. Bank-Verein 113% Hannoversche Bank 95% | do. Holl ; Thelm Tilgunasf ( Öf sloof rfen i Le é 7 1 . A .. “4 0 4 . e 0a. -, | d 2 [ u 8 onds durch ( rôßere Ausloojungen zu verstärke 1 sowie Oest.südl.Staatsb.Lomb. 1305 Preuss. H 5 \ CTS. . . . | 115% Leipziger Creditbank. ° 85. do. Engl. eo acn. Wir IBGilh l , en ug g 5 g

Ostpreuss. Sdb. St. Pr. do. Cred.B. (Henckel) Luxemburger Bank .…. |- SL do. Prin Alekev 64 von Gottes Gnaden König von Preußen 2c. sämmtliche -noch umlaufende Schuldverschreibungen zu kündigen. . .AI 4 2 oos 2 ae d .

i i S0 A F R i Sit ; 5 Die ausgeloosten, so wie die gekündigten Schuldverschreibungen werden

A Eisenb...…. 80% Erste Preuss. E 1043 Meininger Creditbank. 4 1102| | dos. Poln. Schatz-Obl. Nachdem von den Kreisständen des Sensburger Kreises im Re | wies Bezei Saind ih L Buchstaben, Nummern und Beträge, sowie des

s A Böhm.).... 754] do. Gew. Bk. (Schuster) Norddeutsche Bank...!4 | [1153| do. do. Cert. L. A. gierungsbezirk Gumbinnen auf dem Kreistage vom 28. Dezember Termins, an welchem die Rückzahlung erfolgen soll, öffentlich bekannt ge-

RESOI R IY LON 675 Oesterreich. Credit... | 8L¿] Poln, Pfandbr. in S.-R. *| 71 F 1863 beschlossen worden, die zur Zahlung der vom Kreise übernom- | nacht. Diese Bekanntmachung erfolgt sech8, drei, zwei und einen Monat

Rostocker Bank... 4 1135| | do. Part. 500 Fl... 4 | 915 N F menen Grundentschädigungen für die preußische Süd-Ost-Bahn erfor- vor dem Zahlungstermine in dem Amtsblatte der Königlichen Regierung

Industrie- Actien ['hüring. Bank... 4 | 76 | |Dessauer Prämien-Anl. 373/1044103 lichen Geldmittel im Wege einer Anleihe zu beschaffen, wollen Wir | zu Gumbinnen , sowie in einer in Königsberg erscheinenden, Zeitung. Bis

i : Weimar. Bank... 4 [100z| | Hamb. St.-Präm.- Anl. |—| / S n Kreisstände: diesem Zwecke auf | zu dem Tage, wo solchergestalt das Kapital zu entrichten ist y wird es in

i 4 auf den Antrag der gedachten Kreisstände: zu diesel j | zu dem Tage y | | e A pas

r E O N sd Lo L L M ch4 jeden Anhaber lautende, mit Zins-Coupons versehene, Seitens der | halbjährlichen Terminen am 2. Januar und 1. Juli mit fünf Prozen Minerva : s o. Nation.-Anleihe|s | 694| 6841| Neue Bad. do. 35 Fl.|—| 31 | Nen l

N N _ E. i: | jährlich verzinset. E i AusIì, Prioritàts- Fabrik v. Eisenbahnbed. 5 do. Prm.-Anleihe. . 4 | 78 | |Sehwed. 10 R1. St.Pr.-A.|-—| 10% Gläubiger unkündbare Obligattonen zu dem angenommenen Betrage | 1ahrlch verz der Qinsen und des Kapitals erfolgt gegen bloße

, 4 ) e are E O Die Auszahlung i : : 2 Actien. Dessauer Kont. Gs. : do. | 400 F1. Loose|—| 77 | Lübeck, Pr.-A. ....-.- 52 | von 15,000 Thalern ausstellen zu dürfen, in Gemäßheit des $. 2 | Rückgabe der ausgegebenen Zinscoupons, beziehungsweise dieser Schuldver- Belg. Oblig J. de l’Est|4 | 7634| T75z;| Fabr. f. Holzw. (Neu- do. Loose (1860)... |5 | 843| 8335| Amerikaner

731 des Gesehes vom 17. Juni 1833 zur Ausstellung von Obligationen | f yreibung bei der Kreis-Kommunal-Kasse in Sensburg, und zwar auch in do. Somb. et Meuse|/4 ann haus) l zum

d Betrage von 15,000 Thalern in Buchstaben: Funfzehntausend der nah dem Eintritt des Fälligkeitstermins folgenden Zeit. _ / | Oester. franz.Staatsbahn/3 (260 1259 | Berl, Pferdebahn : Thalern, welche in folgenden Apoints Mit der zur Empfangnahme des Kapitals präsentirten Schuldverschrei- : 5,000 Thlr. à 500 Thlr. | bung sind auch

die dazu gehörigen Zinscoupons der spätern Fälligkeits- Me Loch 190% a 1314 4 13 e J: 0A rv T e L U A 100 » | termine zurüzuliesern. Für die fehlenden Zinscoupon? wird der Betrag Ä : 3 1 5 ; . Credit t : : av B D A L A e zl L

süd). Staatsb. Lomb. 130% a 131% a 131 gem Oesterr. Credit 8 ostocker Bank neue 107 bez Russ. Poln. kleine E A 0 S | vom Kapital abgezogen R brin a

Schatz-Oblig. 71% Br. Amerikaner 72% a 73 gem. j Kapital abgeioKeN. beträge eva S E E _— | 15,000 Thlr. , R , | Rückzahlungstermine nicht erhoben werden, sowie die innerhalb vier

nah dem anliegenden Schema (a.) auszufertigeny mit Hülfe einer | Jahren nicht erhobenen Zinsen, verjähren zu Gunsten des K reises. j ent jährli zu verzinsen und nach der durch | Das Aufgebot und die Amortisation verlorener oder vernichteter Schuld- 1 1. Januar 1866 ab | verschreibungen erfolgt nah Vorschrift der Allgemeinen Gerichts - Ord- ; 1 Fg. 120 sequ. bei dem Königlichen Kreisgerichte zu

[T1 ETTITITTESEE B

I E 4

S j

a

f hz

CF ian phaa do

Gd. Zt Br. | Gld |

|

G L

G R G Gt i G ja ja V 1 U Q ¡ja

E HR R

Berlin-Görlitz do. Stamm-Prior...

G if

Berlin , 19. August. Die Börse war etwas matter und viel leb- Breslau, 19. August, Nachmittags 1 Ubr 36 Minut. (Tel. zu L Va loser; in keinem Papier fand lebhaftes Geschüft statt, nur in Nordbahn, des Staats - Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 94 Br., 935 G F Kreissteuer mit fünf Prozent _ Lombarden und österreichischen Kreditactien wurde etwas mehr geban- | Freiburger Stamm-Actien 142; G. Oberschlesische Actien Littr. A. u. F das Loos zu bestimmenden Folgeordnung vou Mf w E S delt; preussische Fonds fest, 5proz. Anleihe 4 höher; Wechsel in L 11% E n H E A 1542 Br. Oberschlesische F nah Maßgabe des genehmigten S E Sihe p n A | iti Bac 68 Iu mässigem V erkehr. rioritäts- Obligationen Litt. D., 4proz., 96 Br., do. Litt. F., 44proL Þ rozent des Kapitals unter Zuwachs der Zinjen Lon M | irg. H tisirt werden. Do

l 1014 Br. ; do. Litt. E., 34proz., 83 G. Kosel-Öderberger Stamm-Actien fla "Schuldverschreibungen Zu tilgen sind, dur gegenwärtiges |- Zins-Coupons können weder aufgeben e pons vor A A a D Stettim, 19. August, 1 Uhr 33 Minuten Nachmittags. (Tel, Dep. DOS: (1 1 DppEla- arnoyates Stamm - Actien 884 Br. Neisse - Brieg Privilegium Unsere landesherrliche Genehmigung mit der rechtlichen | ricen. Versäbrun sfrist bei der Kreisverwaltung anmeldet und den statt- des Staats-Anzeigers.) Weizen 52—60, August-September 63 G., Sep- E ‘775 G. Preussische 5proz. Anileile von 1859 105 G. i Wirkung ertheilen, daß ein jeder Juhaber dieser Obligationen die | Jebatien Besig J Binscoupons burt Vorzeigung der Schuldverschreibung tember - Oktober 63{—634{—63%, Frühjahr 66%—67—66% bez. Roggen : Os pr. 8000 pCt. Tralles 1454 Thlr. Br., ¿G Weiz daraus hervorgehenden Rechte, obne die Uebertragung des Eigen- | der sonst in glaubhafter Weise darthut, nah Ablauf der Verjährungsfri

Ll, Aga Bap Es L, Mont 44 Hen, 1, Se 34 39 S Tf R 8 | ait T E e thums nacl weisen zu dürfen, geltend zu machen befugt ist. | der Betrag der angemeldeten und bis dahin nicht vorgekommenen Rins- Oktober - November 44x bez., Frühjahr 47% bez. u. G. Rüböl 13%, Od E S AOT T D : S | E 7A ivilegium welches Wir vorbehaltlich der Coupons gegen Quittung ausgezahlt werden. 2 on O 2 August 134 Br., September-Oktober 135 Br. u. G, Oktober-November Geringes Geschäft bei festen und wenig veränderten Coursen. | g prt e e odurd für die Befriedigung dec An- | Mit dieser Schuldverschreibung sind .….… halbjährige Zins-Coupons bis 13% 6: u, bez. , Apîil-Mai 14 Br. u. @. Spiritus 144 Vez, Augusî- Rechte Diibiet ate) "Séwäbrleifhuna Seitens des Staats | zum Schlusse des Jahres …. . ausgegeben. Für die weitere Zeit werden

September 14, September-Oktober 14% Oktober-November 14 G., Früh- | haber der Obligationen eine M l 4 | Sins-Couvons auf fünfjährige Perioden ausgegeben. i N jahr 14% Br, u. 6, 44 j | nicht übernommen wird, ist durch die Geseh - Sammlung zur L Bie d lie E neuen Zinscoupons-Serie erfolgt bei der Krei8-

gemeinen Kenntniß zu Pra 129, T L Rommunal-Kasse zu Sensburg gegen Ablieferung des der _âlteren Zins- Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und Coupons - Serit beigedruckten Talons. Beim Verluste des Talons erfolgt beigedrucktem Königlichen Insiegel. die Aushändigung der neuen Zinscoupons - Serie, an den Jnhaber der Carlsbad, den 13 Juli 1869. Schuldverschreibung - sofern deren Vorzeigung rechtzeitig geschehen ift. E i Qur Sicherheit der hierdurch eingegangenen Verpflichtungen haftet der E ‘eis mit seinem Vermögen. i Wilhelm. D N Urkunde baben wir diese Ausfertigung unter unserer Unter- : j | {rift ertheilt.

Redaction und Rendantur: Schwieger. Graf von Jyenplih, Graf zu Eulenburg. Sensburg, den . „ten 18

, N : ; n " Die ständische Kreis - Kommi sion Berlin, Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruerti Qugleich für den rae denDak t l illau- Kön Ac M Eisenbahn.

(R. v. Deer), ; Finanz - Minister.