1865 / 201 p. 2 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2740

Yas Abonnement beträgt : f Thir.

für das Vierteljahr in allen Theilen der Monarchie __ohne Preis - Erhöhung.

«dge E Rd

Ame E p In - uno 4 des néhmen Sefielung anl, für Serlin die Expedition des Asnigl Preußischen Staats-Anzeigers : Wilhelms-Straße No. 51.

(nahe der Leipzigerstr.)

Eisenbahn - Actien,

da r

Pa q p i ka

Gld. 56

|Zf| Br.

Wilh. (Cosel- Oderbg.) |—| 57 do. (Stamm-) Prior... 45 | do. do, do. S | 902

Königlich Preußischer

Ober-Schlea. Liti. A... do. Ft B... do. Tat: G... do. Tä. D. do. Litt. E... áo.

Bheinische

Jo. vom Staat gar...

do. I. Em. v. 1858 /60

o. do. Von 1002.

do. do. vop 1864...

Berlin-Hamb. IL. Emiss.

Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. À.

do. Litt. B.

do. Litt. C. Berlin-Stettiner

do. H. Serie

do. TH. Serie

do. IV. Ser. v. Staat gar.

Brs).-Schw.-E rb. Lit. D. Cö!n-Crefelder

Cöln-Mindenerz »...«.---

Stama-Acetien.

bo

Aachen - Düsseldorfer. . Aachen - Dastrichter Berg.-Mürk. Lit. À.... Berlin - Anhalter

Bérlin- Hambürger . « « « Berl. -Potsdam-Magdeb. Berlin - Stettiner... 2 Breslau-Schw.-Freib...

dim “Q pfd pf C) “b

Ma D

Wo vorstehend kein Zinssatz notirt ist, werden usancemässig 4 pCt, berechnet.

§

O 4 po

Prioritiäts-Oblig. Aachen - Düsseldorfer. . do. IL. Emissicn..

90 90 99

tain hit 1s l ps bsi Däs s p Pi P eo

DD R B

4 do. I. Emissicn.. LiAachen-Mastrichter ... do. IL Emission.

Brieg-Neis8e „.-.+--+- Cöln-Mindener Magdeb. -Halberstadt 1 Magdeb. - Leipziger « « Berg.-Märkisgche conv. . Münster-Harmét «««.- do. I. Ser. conv... Niederschles.-Märk. Jo. II. S. v. Staat 3% gar. Niederschles. Zweigb... do. do. Lit. B... Oberschl. Lit. A. u. C... do. V. Set». «- do. Lit. B... do. “V. Setié..,.

Oppeln - Tarnowitzer. fo. Diisseld.-Elberf. Pr. Rhbiniache Y | do. do: L Ser... do. (Stamm-) Prior... do. Dortm.-Soest.. Rhein-Náheé .….... Va d do. do. Il Ser... Rubhrt.-Cref.-Kr. Gladb. Zerlin- Anhalter Stargard-Posen....-+«-| Zerlin- Anhalter

TTZ

ú 99? 4 99% 82% L| 82 995 99%

2 0) pas pla Q pu M fie pl A

pas, H Gas G

Fo H D H T

bst: lait: psd do

912 99t

T

101 100;

Magdeburg - Halberstadt

Magdeburg. -Wittenbge. Niederschles.-Märk. .….

tis “pr. do

| 98%

aan n

Serlin-Hamburger ...-

Nied.-Zweigbahn Lit. C.

A

do. v. Staat garantirte. Rhein-Nahe v. Staat gar. do. do. O. Em... Rbrt. Cref.-Kr. Gladb... do. II. Série... dd. T. Serie. ‘-IStargard-Posen do. I. Emission. de. ‘(M 90. Théringer conv do. II. Serie do. I, Serie conv... «j do, IV. Serie Wilh. (Cosel-Odbg.) ..}

do. I. Emisslon..|-

do. ¡L Em... do. m: Em.. ao. IV. Em... V, Em..

R d

do, v. 1865 do. Wiitenbge.

i e A

40 Con...

do. do. do. IV. Serie...

Ho

bad i

Id

G fx f a n Gr CS fa P P Bn m S H

ck

Nichtamtliche Notirungen,

Br. 24312425 87 | 86 79% 76

, Lf Oest. frz. Südb. (Lomb.)/3 | Moeskau-Rjäsan (v.St. g.)|S Rjäsan-Kózlow 5 Galiz. (Carl Ludw.)... S

Ausl, Eisenbahn- Stamm- Actien

Amsterdam - Rotterdam Galiz. ( Carl Ludw. ).« Löbau-Zittau Ludwigshafen-Bexbach Mz.-Ludwgh. Lt. A.u.C. Mecklenburger « «-.---- Nordb. (Friedr. Wilh.) Oezter. franz.Staatsbahn Oest.südl.Staatsb.Lomb. Ostpreuss. Sdb. St. Pr. Russische Eisenb......- Westbahn (Böhm.)..., Warschau-Wien

907 A 40 150 1284 47%

Inländ., Fonds,

Berl. Hand.-Gesellsgch.. Disc, Commandit-Anth. Schles. Bank-Verein Preuss. Hyp. Vers... «i do. Cred.B. (Henckel) 7 3

1104 1094 D 101% 110; 114 11524 1043|

0 Erste Preuss. D D uster)|5 |162;

¿| do. Gew. Bk. (Sc

Berlin-Görlitz A

do. Stamm-Prior... Industrie- Acfien,

Hoerder Hüttenwerk .. Minerva

Fabrik v. Eisenbahnbed./|! Dessauer Kont. Gas..«|§

Fabr. f. Holzw. (Neu-

2 G 116: 35 121 158:

100;

Aus], Prioritàts- E Actien. L

Belg. Oblig J. de l’Est/4 do. Aueh et Meuse|4

75

Gd |

765 haus) 4 Berl. Pferdebahn 5 88%

rie m

Oester. franz.Staatsbahn|3 2605

Nordbahn (Friedr. Wilh.) 745 a Warschau-Wien 67% a 68 gem. Rostocker Ban

a % gem.

Berlin, 25. August. Die Börse war heut fest gestimmt für Eisenbahnen, dagegen für österreichische Effekten etwas matter; das Geschäft war im Ganzen nicht bedeutend, nur in Nordbahn fand bedeu- tendes Geschäft statt, und auch in Galiziern, Lombarden und Main- zern wurde etwas mehr gehandelt; preussische Fonds fest , Sproz. An-

leihe 4 höher.

Breslau, 29. Aguat Nachmittags 1 Ubr 50 Minut. (Tel. Dep. des Staats - Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 94! Br., 9374 G. Freiburger Stamm - Actien 1442 Br. Oberschlesische Actien Littr, A. u. C. 17224 Br; do. Litt. B. 154 G. Oberschlesische Prioritäts - Obliga- tionen Litt. D., 4proz., 95% Br.; do. Litt. F., 4tproz., 1017 Br.; do. Litt, E., 34proz., 83 G. Kosel-Oderberger Stamm-Actien 565 G. Oppeln- Tarnowitzer Stamm-Actien 88 G. Neisse-Brieger Actien 784 bez. u, Br. Preussische 5proz. Anleihe von 1859 105 G. l

Spiritus pr. 8000 pCt. Tralles 145 Thlr. bezahlt. Weizen, WeISSET 62—TA Sgr., gelber 61—T72 Sgr. Roggen 51—55 Sgr. Gerste 36—41 Sgr. Hafer 24—28 Sgr.

Die Börse war äüusserst geschäftslos , doch blieben Course durch- gehends gut behauptet, Amerikanische Anleihe 4 à ÿ pCt, höher.

Oesterr. Franz. Staatsb. 111 a 110% k neue 1074 Gd. Russ, Poln, Cert. L, A. kleine

= r

Ausl, Fonds, n Braunschweiger Bank. Bremer Bank....-«.«ch-- Coburger Creditbank... Darmstädter Bank Dessauer Credit. ....-- do. Landesbank . Genfer Creditbank Geraer Bank Gothaer Privatbank .…. Hannoversche Bank... Leipziger Creditbank... Luxemburger Bank... Meininger Creditbank... Norddeutsche Bank... Oesterreich. Credit... Rostocker Bank. Thüring. Bank........ Weimar. Bank... Oesterr. Metall. ....... do. Nation.-Ánleihe do. Prm.-Anleihe.. do. n. 100 F]. Loose do. Loose (1860). ..|

Oester. Loose (1864)... do. Silb.-Ánl. (1864). Italien. Anleihe Russ. Stiegl. 5, Anl... do. [d 9. ADL Ge ¿o. v. Rothachild Lst. do. Neue Engl. Anleihe do. do. do. do. Q 4A do. Engl. do. Präm.-Anleihe v. 64 do. Poln. Schatz-ObI. 7 do, do. Cent, L. A. Polin. Pfandbr. in S.-R. do. Part. 500 Vi... Dessauer Prämien-ÁnL Hamb. St.- Präm. - Anl. Kurbhees. Pr. Obl. 40 Th. Neue Bad. do. 35 FI. Schwed. 10 RL St.Pr.-A. T übeck. Fr.-A. „este Amerikaner

117% 100 903

a. p f C 6ck ck §ck O 15ck 16ck ckck S e f

i d

Zl e

O o, 2d

[S | | | URREPAEH N N | |

i | 46ck G

7434

gem.

714 Br. Amerikaner 735 a 5 gem.

es

bas

Stettin, 25. August, 1 Ubr 26 Minuten Nachnittags. (Tel, Dep, des Siaata-Anzeigers.) Weizen 52—64, tember-Oktober 64:—64% bez., 644 Br., Frübjabr 675;—6 T7 Roggen 425—435 » August - September 435 Br., 432 bez., Oktober 43k—{—5 » Rüböl, 13%, August 135 Br., November 13% Br., April-Mai 14 Br. u.

September - Oktober 13% bez., G. Spiritus 145—%»

jahr 14% G. Wilen, 25. August. (Anfangs - Course.) Bank - Actien 779. 00.

E ‘t À rit

(Wolff's Tel. Bur.) Die 5proz. Metalliques 68.60. Nordbahn Nationa! - Anlehen 73.40.

London 109.10. Hamburg 80.69,

195.75. Kredit-Loose 122 00.

Weestbahn 162.00. bardische Eisenbahn 209.00. Anleihe 79.00.

Redaction und Rendantux: Schwieger.

Berlin, Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruckerei

(N. v. Deckerx),

Desterr südI. Staatsb. Lomb. 130% a 4 gem. |

August-September 64 Br., Sep } bez. u, Br. F September-

Oktober - November 44%—4, Frühjahr 475 bez | Oktober- |

August \ September, September - Oktober u, Oktober - November 144 bez., Frül- |

Börse eröffnete stil j 1854er Loose |

Kredit-Actien 174.90. Staats-Eisenb.-Actien- Certifikate 178.50. Galizie! F

Paris 43,30. Böhmisctt F 1860er Loose 88.90. Lor F Neues Lotterie - Anleben 80.29. Neues! F

Ÿ Uh geruht: Dem Geschäftsträger und General - Konsul für die L ata - Staaten, Legationsrath von Guelich, die Erlaubniß

Berlin, Sonntag den 27. August

Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht :

Dem Stabs- und Bataillons-Arzt a. D. Rabetge, zulegt im 4. Oberschlesischen Jnfanterie - Regiment Nr. 63, und dem Guts- besizer Kocerols zu Würm im Kreise Geilenkirhen den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, so wie dem Steuer-Aufseher Weise zu Klein-Ottersleben im Kreise Wanzleben das Allgemeine beme

und dem Ober-Feuermann Oehme zu Berlin die Rettungs-Medaille

am Bande zu verleihen ; Den Major und Artillerie - Offizier vom Playe in Cöln,

August Eduard Wellmann, in den Adelstand zu erheben ; und | und Salarienkassen - Controleur |

j Dem Kreisgerichts - Secretair Holtmann in Oels den Charakter als Re Zes ? lben. i s Rechnungs-Rath zu ver-

Ministerium für Wandel, Gewerbe and vöffentlice Arbeiten. |

Cirkular-Verfügung vom 23. August 1865 bec- treffend den Waarenverkehr mit Belgien.

Durch ein im »Moniteur Belge« vom 21. d. M. verkündetes |

Geseg vom 14. d. M. sind alle von Belgien in seinen neuen Handels - Verträgen an einzelne Länder zugestandenen Abänderungen seines Zolltarifs verallgemeinert worden. | __In Folge dieses, am 22. d. M. in Kraft getretenen Gesehes | ist es nicht mehr erforderlich, daß die nah Belgien bestimmten |

Waaren mit Ursprungs - Zeugniss i i F l ungs - Zeugnissen und mit beglaubigten Fakt | versehen werden. : Bs 1 “nit Bezugnahme auf den Cirkular-Erlaß vom 20. Juni 1863 wird der Handelsstand von diesen Exleichterungen in Kenntniß geseht, Berlin, den 23. August 1865. |

J y? , 5s Q - f “» ”_ F Ministerium für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten. IV. Abtheilung.

Un sammtliche Handelskammern und kaufmännische Corporationen.

Abschrift erba L GUalast : / 5 i Abschrift erhält die Königliche Regierung zur Kenntnißnahme | Bezug auf die Cirkular-Verfügung vom 20. Juni 1863. /

Berlin, den 23. August 1865. E

Ministerium für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten. IV, Abtheilung. Delbrü ck,

L An sammtliche Königliche Regierungen.

| in eine etatsm. Pr. Lts. Stelle eingerückt.

" Gefr. von demselben Regt, zu Port. Fähnrs, Micbler,

| Personal - Veränderungen in der Armee.

Offiziere, Portepee: Fähnriche 2c.

A. Ernennungen, Beförderungen und Versezungen.

À Den 12. Nau

Grhr. v. Dankelmann, Port. Fäbnr. Ua L

| Nr. 13, zum 1. Thüring. Juf. Regt. Nr. 31 versegt.

4 Îuiidits: O 14. August.

| _v. Be rst, v, Bülow, Unteroffiziere vom 2. Garde -

| L E iu Glei d N A Kaiser Alexander Gere Gex

| Regt. Nr. 1, . Gâhnrs., v. Schöniß, Port. Fähnr G i

| JU}), Negt. , zum Sec. Lt. befördert. v. S d Me voin Dae

| Se 1e ie Sd ‘Jl . v. Sydow, Unteroff. vom Garde- ; | ' . Fâähnr., v. Kczews ki, Pr. Lt 4

| Gren. Negt. Nr. 5, zum Hauptm. u. C e A bei e E

; G u. Comp. Chef eyer, S

Sr O E D D Ey cki, Musk. E Oshizeub. Sas Mee

. 44, En / Pu). vom 1. LeibHU). Negt. Nr..1 „zu P ri. i

| befördert. Schmidt v. Shmiedeseck ll, S i DRm E Rae

| i c v, F6i 1 Sec. Lt. vom O ß.

| Regt. Nr. 3, in das 6. Ostpreuß. Juf. Regt. Nr. 43 verseht. aa

Westfäl. Jnf. Regt.

| Gefr. vom 2. Pomm. Ulanen-Reat. Nr Ï De ) L: i Regt. N. 9, zum Port. F i czins fi, Hauptm. und Comp. Chef vom 2. So Grat Kale E

| berg) Nr. 9, zum Maj G G ._9/ zum Mas, v, Hahnke, Pr. Ll. v : | bindung von dem Rein e ad Pr. Lt. von dems.

| zum Hauptm. und Comp. Chef , zum Pr. Lt. befördert

) Regt. unter Ent- x fleistung L Is Militair-Schießschule, h . u Ser Lt, von dom NRogt : efördert. v. Lüßow, Unteroff. vom Brandenb. Dra Regt: Nr. 2, zum Port. Fähnr. befördert. v. Eckartsberg, Rittmsit, oon

| 1. Brandenb. Ulanen - Regt. (Kaiser von Rußland) Nr. 3, zum Eskadron-

Chef ernañnt. v. Rudolphi, überzähl. Pr. Lt. von dems. Regt.

ei Le Reichert, Port. Fähnr. vom Brandenb. Füs. Regt. Nr. 35, zum Sec, Lt. befördert. v. Krosigk, Port.

Es I 96 e | Oi O s Magdeb, Inf. Regt. Nr. 26, zum Sec. Lt., v. Wurmb, P LE vom Magdeb. Jnf. Regt. Nr. 27, zum Hauptm. und Comp.

F N38 i S j Chef, v. Pöppinghausen, Seconde-Lieutenant von demselben Regiment,

zum Pr. Lt. , Oesten, Unteroff. vom 4, Magdeb. Jüfant. Regiment Nr.

67, zum Port. Fähnr, v. Frankenberg-Ludwigsdorff, Hauptm. und Comp. Chef vom 3. Dur An} Reat. Nr. (1, unter Versezung zum a Ostpreuß. Gren. Regt. Nr. 3., zum Major, Busch, Pr. L vom 3. Thür. Inf. Regt. Nr. 71, zum Hauptm. und Comp. Chef, v. Schönfeldt Scc. Lt. von dem}. Negt.,- zum Pr. Lt, Hoetner, v. Schönfeldt, Werner, Bor l D A

vom 4. Thür. Jnf. Reg. Nr. 72, zum Scconde - Lieutenant bft Grhr. v. Liliencron, Port. Fäbnr. vom Wesifäl. Füs. Regt. Nr. 37, zum Sec. Lt. v. Ziegler u. Klipphausen, Sec. Li. vom Z. Pos. Inf. Regk, Nr. 90, zum Pr. L, Nitschke, Unteroff. vom Schle). Füs. Regt. Nr. 38, zum Port. Fähnr. befördert. v, Wussow, Hanke, Unteroffs voin 1. Swhle), Gren. Negt. Br. 19, QIauten 8p. Fink, Unteroff vom 1. Oberschles. Jnf. Regt. Nr. 22/ Or. zu Stolberg-Wernigerode Gefr. vom 2. Schlesish. Drag. Regt. Nr. 8, zu Port. Fäbnrs. défdrdert. v. Mayer, Scc. Lt. vom 2. Westfäl. Jnf. Negt. Nr. 15 (Prinz Friedrich der Niederlande) zum Pr. Lt. befördert. Frhr. v. d. Horst, Sec. Lt. vom 2: Westfäl. Inf. Regt. Nr. 15 (Prinz Friedrich der Niederlande) auf ein Zahr zur Dienstleistung bei dem Garde-Feld-Artillerie-Regt. kommandirt. Stöer, Unteroff. vom Fürstl. Waldeckfchen Füs. Bat. , Gumperß, T rip , Unteroffs. vom 5. Rhein. Jnf. Regt. Nr. 62, Bar. v. Schrötter Unteroff. vom 7. Rhein. Juf. Regt. Nr. 69, Gr. v. Villers, Gefr vom Königs-Hus. Regt. (1. Rhein.) Nr. 7, zu Port. Fähnrs, Bayl, Sec. Lt.

vom 6. Rheinischen Jnfanterie - Regiment Nr. 68, zum Pemier - Lieutenant

A

befördert. v. d. Oelsnitz, Premier - Lieutenant vom 6. Ostpreußi \ i i , reußi- hen Jynfanterie - Regiment Nr. 43, zum Hauptmann und tas Cte,

| v. Herrmann, Sec. Lt. von demselben Regt. , zum Pr. Lt., Frhr. von

Berlin , 26. August. Se. Majestät der König haben Aller-

zur Anlegung des von des Königs von Sachsen Majestät ihm ver-

liebe ; E ertbeilen. Komthurkreuzes zweiter Klasse des Albrechts - Ordens zu

| Dragoner - Regiment Nr. 6, zum etatsmäßigen | Schmidt v. Hirschfelde, Pr. Lt. von dems. Regt., zum Rittimstr. und

Keyserling I, Hauptm. und Comp. Chef vom Mac i

K g Í , . Ch agd. Füs. Regt. Nr. 29) zum Maj., Kas, Pr. Lt. von dems. Regt., zum Q N U. Soi Chef / Kie kebusch, Port. Fähnr. vom Rhein. Drag. Regt. Nr. 5, zum Scc. Lt. befördert, v. Hanstein, Maj. und Eskadr. Chef vom Magdeb. Stabsoffizier ernannt.

Esfadr. Chef, v. Schönfeldt I, Sec. Lt. von demselben Reg. , zum Pr.