1865 / 201 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

27

Handels-Register. Handels-Register des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin.

Unter Nr. 1333 unseres Gesellschafts - Registers, woselbst die hiesige Handlung, Firma : Hirschfeld u. Oels,

und als deren Jnhaber die Kaufleute Hermann drich Wilhelm Carl Emil Oels vermerkt stehen,

gung eingetragen : Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Carl Emil Oels zu Berlin ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden ; der Kaufmann Hermann Hirsch Hieschfeld seyt das Handelsgeschäft unter der Firma H. Hirschfeld fort. Vergleiche Nr. 4380 des Firmen-Registers. Unter N. 4380 des Firmen-Registers ist heut der Kaufmann Hermann Hirsch Hirschfeld zu Berlin als Jnhaber der Handlung, Firma H. Hirschfeld (jeßzige Geschäftslokale Schloßplaß straße .Nr. 41), eingetragen.

Der Kaufmann Friedrih Wilhelm Adolph Schütt zu Berlin hat für seine hierselbst| unter der Firma F. W. Schütt 2741 des Firmen-Registers eingetragene Handlung Ochmann zu Berlin

Hirsh Hirschfeld und Frie- ist zufolge heutiger Verfü-

Nr. 16 und Kommandanten-

bestehende, unter Nr. dem Theodor Erdmann Prokura ertheilt. Dies is zufolge Vecfügung vom 24. August 1865 am felben Tage unter Nr. 878 in das Prokurcn-Register eingetragen. Berlin, den 24. August 1865. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

——ERE—————

In das Prokuren-Register des unterzeichneten Gerichts ist nachstehende

Eintragung bewirkt worden:

1) Laufende Nummer: 6. 2) Bezeichnung des Prinzipals: der Kaufmann Johann Hermann Zapp. 3) Bezeichnung der Firma, welche der Pro- furist zu zeichnen bestellt ist : Hermann Zapp. 4) Ort der Niederlassung : Lu>au. 5) Verweisung auf das Firmen- oder Gesellschafts-Register : die Firma Hermann Zapp ist unter Nr. 21 des Firmen-Register eingetragen. 6) Bezeichnung des Prokuristen: der Kaufmann Aurelius Rudolph Groß- mann zu Lu>au. T) Zeit der Eintragung: eingetragen zufolge Verfügung vom 22. August 1865 am 22. August 1865.

Lud>au, den 22. August 1869.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Der Kaufmann August Friedrich zur Hose hierselbst| hat für sein hier- selbst unter der Firma A. F. zur Hose bestehendes, im Firmen- Register unter Nr. 73 eingetragenes faufmännisches Geschäft eine Zweigniederlassung in Berlin, Louisen-Ufer Nr. 1d und 3, errichtet, und ist dies heute im Firmen-Register vermerkt worden.

Schwedt, den 23. August 1869.

Königliche Kreisgerichts - Deputation.

Der Kaufmann Wilhelm Eduard Doering zu Memel hat für

seine hierselbst unter der Firma Ed. Doering

bestehende Handelsniederlassung dem Kaufmann Ernst Eduard Thiemig von hier Profura ertheilt. Dies ist zufolge Verfügung vom 22. August 1869 am heutigen Tage unter Nr. 221 in das Prokurenregister eingetragen.

Memel, den 23. August 1865.

Königliches Kreisgericht. Handels - und Schifffahrts - Deputation.

Dähn>e u. Doering bestandene

Die zu Memel unter der Firma: Die Liqui-

offene Handelsgesellschaft ist am 22. August 1065 aufgelö s. dation derselben erfolgt durch

1) den Kaufmann Wilhelm Albert Dähn>e zu Memel und

2) den Kaufmann Ernst Eduard Thiemig daselbst in Gemeinschaft. Dies ist eingetragen unter Nr. 6 des Gesellschafts-Re- gisters zufolge Verfügung vom 22. August 1865 am heutigen Tage. Memel, den 23. August. 1869.

Königliches Kreisgericht. Handels- und Schifffahrts-Deputation.

Die von der Handelsgesellschaft Dähn>e u. Doering zu Memel dem Kaufmann Wilhelm Albert Dähn>e hierselbst ertheilte Prokura ist erloschen. Dies ist unter Nr. 10 des Prokuren-Registers eingetragen zufolge Verfügung vom 22. August 1865 am heutigen Tage.

Memel , den 23. August 1869.

Königliches Kreisgericht. Handels - und Schifffahrts - Deputation.

Die Gesellschafter der am 15. August 1865 zu Memel unter der

Firma:

A. C. Dähnd>e u. Söhne errichteten offenen Handelsgesell-

\chaft sind: :

1) der Kaufmann Carl Dähnc>e zu Memel,

2) der Kaufmann Wilhelm Albert Dähn>e daselbst,

Kommerzienrath Johann

\ \

48

3) der Kaufmann Carl Schad zu Schweinfurt. Dies is} eingetragen unter Nr. 34 des Gesellschafts-Registers zufolge Verfügung vom 22. August 1865 am heutigen Tage. Memel, den 23. August 1865. Königliches Kreisgericht. Handels- und Scifffahrts-Deputation.

In unser Firmen-Register ist sub Nr. 139 die Firma »B. Gallewski« hierselbst und als deren Juhaber der hiesige Kaufmann Benjamin Gallewski ein- getragen. Ostrowo, den 9. August 1869. Königliches Kreisgericht.

Die unter Nr. 1 unseres Gesellschafts - Registers unter der Firma »S. Holzmann und Gallewski« eingetragene Handelsgesellschaft is erloschen, Ostrowo, den 9. August 1869.

Königliches Kreisgericht.

Jn unser Firmen-Register ift sub Nr. 140 die Firma: S. Holzmann hierselbst und als deren Jnhaber der hiesige Kaufmann Sina Holzmann eingetragen worden. Ostrowo, den 9. August 1869. Königliches Kreisgericht.

L e irzriciidildiiD iet

Qufolge Verfügung vom 8°. August 1865 if in das hier geführte Fir- men-Register eingetragen, daß der Kaufmann Herrmann Hirschwiß in Neu- Paleschken ein Handelsgeschäft unter der Firma

H. A. Hirschwißtz betreibt.

Berent, den 8. August 1865.

Königliche Kreisgerichts » Deputation.

ist sub laufende Nr. 151 die Firma

E. Schück

und als deren Jnhaber der Kaufmann Eduard Schü zu Verfügung vom 23. August 1865 am selben Tage einge

In unser Firmen-Register

zu Bunzlau Bunzlau zufolge tragen worden.

Bunzlau, den 23. August 1869.

Königliches Kreisgericht. Ferien - Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist: sub Nr. 53 die Firma Ernst Schneider in Guhrau und als deren Tnhaber der Kausmann Gustav Wilhelm Ernst Schneider heu eingetragen worden.

Guhrau, den 21. August 1865.

Königliches Kreisgericht. Ferien - Abtheilung.

In unser Firmen-Register ift bei Nr. 68 das Erlöschen der Firma A D. O MWansen heute eingetragen worden. Oblau, den 21. August 1865. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. ist sub Nr. 129 die Firma F. A. Bartilla Mansen, und als deren Jnhaber der Kaufmann Franz Anton Wansen heute eingetragen worden. Ohlau, den 21. August 1869. Königliches Kreisgericht.

In unser Firmen-Register

Bartilla

l, Abtheilung.

Mas

Jn unser Firmen-Register sind folgende Firmen: sub Nr. 131 Paul Großer, und als deren Inhaber der Kaufmann Pau! Großer in Ohlau, sub Nr. 132 Heinrich Jüttner, Heinrich Jüttner in Ohlau, sub Nr. 133 F. W. Münde, vormals Ortlepp , und als deren JTnhabt der Kaufmann Friedrich Wilhelm Münde in Ohlau, zufolge Verfügung vom 21. August 1865 am 22. desselben getragen worden, Ohlau, den 22. August 1869. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

und als deren Jnhaber der Kaufman?

Monats ein

In unser Firmen - Register ist sub Nr. 54 die Firma L. Greinett Rosenberg O. S. und als deren Inhaber der dortige Kaufmann Qui Greinert am 18. August 1865 eingetragen worden. Rosenberg O. S., den 18. August 1865. Königliches Kreisgericht. Ferien-Abtheilung. j Beilaß)

2749 Beilage zum Könuigli<h Preußishen Staats - Anzeiger,

C 201.

o —— em ——-” r ani

Jn unser Firmen-Register ist sub laufende Nr. 81 die Firma: C. Seifert : u Poln. Wartenberg und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Friedrich Seifert hierselbst am 18. August 1865 eingetragen worden, B Poln. Wartenberg, den 18, August 1865. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Der Kommissar für Handelssachen. s

In unser Handels-Register sind zufolge Verfügung vom 19. August er. folgende Eintragungen erfolgt: N i À. in das Gesellschafts-Register : unter Nx. 10: der Kaufmann Herrmann Julius Müller in Calbe a. S. ist aus der Gesellschaft: Gebr. Müller in Calbe a. S. ausgeschieden, die Firma hier ge- löscht und nach Nr. 255 des Firmen-Registers über- tragen worden. Ï B, in das Firmen: Register: unter Nr. 255: der Kaufmann Gustav Adolph Müller in Calbe a. S, als Tnhaver der Firma: Gebr. Müller in Calbe a. Calbe a. S, den 19. August 1869. Königliches Kreisgericht. Schweiger.

fe S.

l, Abtheilung.

Unter Nr. 167 unseres Firmen-Registers ist folgende Eintragung wirkt worden : E L a) Bezeichnung des Firma-Jnhabers. Kaufmann Ferdinand Gieben. ) O eler Niederlassung. Hagen. ) Bezeichnung der Firma, Ferdinand Gieben. ) Zeit der Eintragung, Eingetragen zufolge Verfügung vom 8, 22. AUauit 1009, E > es, Secretair. den 22. August 1865. Königliches Kreisgericht.

Hagen,

ir 2E R A Mt A

In unser Handels-Register sind folgende Eintragungen bewirkt:

[, "Im Firmen-Register ist die unter Nr. 24 eingetragene Firma C. F. Rottmann u. Comp., da dicselbe dem Kaufmann Louis Post zu Haspe übertragen, gelöscht worden.

. Daselbst unter Nr. 166 von Neuem eingetragen : a) Bezeichnung des Firma-Jnhabers:

Kaufmann Louis Post zu Haspe. h) Ort dev Niederlassung: Haspe. c) Bezeichnung der Firma: C. F. Rottmann u. Comp.

d) Zeit der Eintragung:

Eingetragen zufolge Verfügung vom 8.

22. August 1869.

E > es, Scecretair.

Hagen, 22, August 1869.

Königliches Kreisgerichk.

August 1865 am

1,590. das Firmen - Register des Kreisgerichts is folgender Vermerk ein- getragen : : Nr. 164. Bezeichnung des Firmen-Inhabers: Kaufmann Meyer Meyerson zu Soest. Ort der Niederlassung: Soest. Bezeichnung der Firma: Meyer Meyerson Jr. Eingetragen zufolge Verfügung vom 22. August 1865 am 22. August 1865 (Akten über das

__ Firmen - Register Bd: 1..S. 201).

Soest, den 22. August 1869. Königliches Kreisgericht.

(Nr. 42 des Firmen-Registers) ist durd

Die Firma N. Frigge zu Werl

Erbgang auf den Kaufmann Andreas Fi>kermann zu Werl übergegangen |

und für ibn sub Nr. 163 des Firmen-Registers vermerkt. Eingetragen zu- folge Verfügung vom 22. August 1865 am 22. August 1865. Akten über das Firmen-Register Bd. l. S. 201. Soest, den 22, August 1865. Königliches Kreisgerichk.,

Königliche Kreisgerichts-Deputation Unna. In unser Firmen-Register is Folgendes eingetragen :

Zu Nr. 32,

__ Col. Bemerkungen :

ist dur< Erbgang auf die Wittwe Carl Grundmann

Die Firma Carl Grundmann hierselb | hier über- |

Sonntag 27.

August 1865 am

August

1865.

gegangen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. A O am 22. August 1865. ? Para vom 44. Aan P Akten über das Firmen-Register Band 1. S. 169. Al tf eld, Kreisgerichts-Secretair.

M “Auf die Anmeldung der Betheiligten ist heute 1) in dem Handels- (Gesellschafts-) Register des hiesigen Königlichen Handelsgerichts bei Nr. 29 vermerkt worden , daß die zwischen den Kaufleuten Carl Leonhard Coenen und Friedrich Wilhelm Wolters in Odenkirchen bestandene Handelsgesell- schaft unter der Firma Coenen & Wolters daselbst dur<h den Tod des Theilhabers 2c. Wolters aufgelöst worden und das Geschäft mit Aktiven und Pasfiven und unter der Berechtigung, die gedachte Firma fortzuführen, auf den Gesellschafter C. L. Coenen übergangen is; sodann 2) in das Firmen - Register sb Nr. 820 der genannte 2c. Coenen mit der Handels- niederlassung unter der Firma Coenen & Wolters in Odenkirchen ein- getragen worden. Gladbach, am 24. August 186d. Der Handelsgerichts -Secretair Kanzlei-Rath Krei g.

Konkurse, Subhastationen, Aufgebote, Borladungen u. dergl.

[2021

5

Is ] BefanntmaG unde _In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns und Slosser- meisters Samuel Traube zu Rogasen is der bisherige einstweilige Verwalter der Masse, Apotheker Seybold von hier, zum definitiven Verwalter bestellt. Rogasen, den 15. August 1865. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. Der Kommissarius des Konkurses.

Beta nt ans N, Konkurs: Co [n el önigliches Kreisgericht zu Creuzburg O. S.) Abtheilung k. Den 24. August 1865.

Ueber das Vermögen des Rittergutsbesißers Gustav Korn zu Wütten- dorf I. ift der gemeine Konkurs eröffnet worden.

A A einstweiligen Verwalter der Masse ist der Apotheker H. Müller hierselbst bestellt.

Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden aufgefordert, in dem auf den T. September 1865, Vormittags 11 Uhr, vor dem Herrn Kreisrichter Wolff im Audienz-Zimmer Nr. 4 des Gerichts-Gebäudes s

anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge über die Beibehal- tung dieses Verwalters oder die Bestellung eines andern einstweiligen Ver- walters abzugeben. z

[I Allen/ welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besi oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas verschulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu verabfolgen oder zu zah- len, vielmehr von dem Besiß der Gegenstände i | i : bis zum 15. September 1865 eins<ließli< dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machen - und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzu- liefern.

Pfandinhaber und andere mit denselben

Gemeinschuldners haben von den in ihrem nur Anzeige zu machen. [I Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, hierdur< aufgefordert, ihre Ansprüche, die» [len R bereits rechtshängig sein oder nicht, mit dem dafür verlangten 2L5orrech)

gleichbere<htigte Gläubiger des Befsig befindlichen Pfandstücken

bis zum 22, September 1869 ein\s<ließ li <

bei uns scriftli< oder zu Protokoll anzumelden und demnächst zur Prü- fung der sämmtlichen innerhalb der gedachten Frist angemeldeten For- derungen, so wie nach Befinden zur Bestellung des definitiven Verwaltungs- Personals

auf den 22. OtTtover 1865, Vormittags 10 Uhr, vor

dem Herrn Kreisrichter Wolff im Audienz-JZimmer

Nr. 4, des Gerichtsgebäudes zu erscheinen. Nach Abhaltung dieses Termins wird der Verhandlung über den Ukkord verfahren werden.

Wer seine Anmeldung schriftli einreicht, hat eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen.

Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserem Amtsbezirke seinen Wohnsiß hat, muß dei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaf- ten oder zur Praxis bei uns berechtigten Bevollmächtigten bestellen uad zu den Akten anzeigen. j

geeigneten Falls mit

: Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, wer- den die Rechtsanwalte Lange und Libawski hierselbst zu Sachwaltern vor- geschlagen.