1865 / 220 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3000 Yas Abonnement beirägt: f Thár.

für das Vierteljahr in allen Theilen der Monarchie ohne Preis - Erhöhung.

Alle Pofi- Anstalten des In - und Auslandes nehmen Bestellung an, für Berlin die Expedition des Königl Preußischen Staats-Anzeigers :

Wilhelms-Straße No. 54. (nahe der Leipzigerstr.)

Eisenbahn - Actien,

Gia SO MR R M S ST EAC AI R R A S R E H R

di wet pl bts

Gld.

t

Zf| Br.

Wilh. (Cosel- Oderbg.) |—| 56% do. (Stamm-) Prior... |4%| 862 do. do. do. 5 | 9075|

Br. 2 Gli

Ober-Schles. Lité. À... do. Taitt. B... - âo- Litt. C... de. Litt. D... do. Litt. B... do. L E... N NeIRISeNA «eladen a eie do. vom Staat gar. ..32% do. I. Em. v. 1858 /60|42 do. do: YOR B04... 5\do. do. von 1864. ./ 33ldo. v. Staat garantirte. LiRnein-Nahe v. Staat gar. deo. do. : U. bn0.. Rhrt. Cref.-Kr. Gladb... do. TL, Serie... do. ITI. Serie... Stargard-Posen do. I. Emission 4 Ae... Lil do. Thüriager conv...«-- do. M. SETIE 4a do. I. Serie conv... do. IV. Serie Wilh. (Cosel-Cdbg.) .. do. I. Emission..

Berlin-Hamb. IL Ermiss. Bezl.-Potsd.-Mgä. Lt. À. âo. Litt. B.

do. Tati, U. Berlin-Stettiner ......- do. IL. Serie

do. ITL. Serie

do. IV. Ser. v. Staat gar. Brsl.-Schw.-E rb. Lit. D. C5ln-Crefelder

Stamm-ÄA ctien.

Ai

JStaat

M 2 () 6

tor

Aachen-Düsseldorfer .. Aachen-Mastrichter.. . Berz -Märk. Lit. A... Berlin - Anhalter Berlin-Hamburger Berl. -Potsdam-Magdeb. Berlin - Stettiner Breslau - Schw. - Freib. Brieg - Neisse Cöln - Mindener Magdeb.-Halberstadt 5; Magdeb.-Leipziger ..«- Münster-Hammer Niederschles. - Märk. .…. Niederschles, - Zweigb. . Obersch]. Lit. A. u. C. do. Lt: Bil 0s Oppeln-Tarnowitzer ixi Rheinische ..... «e... do. (Stamm- ) Prior. Rhein-Nahe Ruhrt.-Cref.-Kr.-Gladb. Stargard - Posen ‘Thüringer

pas db ph psd Jf

ho

1383 2004 152 2061 128

te\p\

Wo vorstehend kein Zinssatz notirt ist, werden usancemässig 4 pCt. berechnet.

E E E L E Har d Dor Oro D P S

Prioritäts-Oblig. Aachen- Dügsseldorfer.. do. L. Emission. . do. L Emission.. Aachen-Mastrichter do. I Emission. » Zerg.-Rürkische conv. . do. Il. Ser. conv..« Jo. IIL 8. v. Staat 3% gar. abn do; doi! Lit. Bie 171 do. LIV. Serie Ai! V SOTIC e Us g, Digseld.-Elberf. Pr. do: dec «oll. C. do. Dortm.-Soest,«| do: Sdo. IL Ser... Zerliz-Anhalier Zexzlin- Anhalter Berlin-Hamburger

sal beats. bli (R Wi ea a E S

do \>-

do. do. do. o.

N

216% 227% 2845 955 1 944

i), Em... (>

iN, E 19, September do. IV. Em.. do. V, Em..

Magdeburg - Halberstadt do. v. 1869 do. Wittenbge.

Magdeburg. -Wittenbge.

3 Nicderachles.-Märk.

do.

áo.

do.

Nied.-Zweigba

SII 21 E8 -

D P

t

1865.

A

O Di O

van s G Ha ba G d p N ho bodn f pn N

N CD D p s bo\i4do\

ml

Berlin, den 17. September. dem

A

753

D Domainen-Rentmeister und Kreis-Steuer-Einnehmer Kayser

„ju Seißy Steuer-Einnehmer von Mühlen zu Werni Forstmeister Olberg zu Miagbèbuta, ree Post-Direktor Aren ds zu Erfurt, Postmeister von Beerenberg zu Weißenfels, Post-Direktor Grünewald zu Merseburg, Hauptmann a. D. und Postmeister Wesendorf zu Stendal; Ober - Jngenieur und Eisenbahn - Betriebs - Direktor Spiel- E 5 i L n E S rsteher des Rehnungs-Büreaus bei der Thüringi is senbahn, So ndhaus zu Erfurt, N E dem Bau- Inspektor Schulze zu Nordhausen, dem Ober-Bergrath Ottiliae zu Halle a. S,

dem evangelischen Pfarrer Hin dorf zu Beyernaumb i ; Bezirk Merseburg, LIn A urg, Regierungs

jiaès jn. pam

tor E do\

. . ¡Ci Mais

Se. Majestät der König haben Sich heute Vormi | j 8 1V ittac jen Manövern des 1V. Armee-Corps nah Merseburg begeben.

t

dem dem dem dem dem dem dem

[1E E L L Er r Dn O f f e Ee 1a Nx H

psd dsa. jt ai

261

Cas brt» j d

fas P

e es

2 pa

Len G1 t in tho\rs

|

ebacA s.

1314

Oes Königs Majestät haben geruhet, unter dem 15. d. M den Minister - Präsidenten , Minister der auswärtigen Angelegenheiten und Minister für das Herzogthum Lauenburg, von Bismar- amen, in den Grafenstand für sich und seine Descendenz | zu erheben.

Nichtamtliche Notirungen,

Gld | dem

Gld. [Lf] Br. jd Oester. Loos? (1864). 42 do. Silb.-Anl. (1864). | Z| Italien. Anleide .....- [5 Russ. Stiegl. 5. Anl... 5 do. ‘do. 6, Abl... S

Lí| Br. Oest. frz. Südb. (Lomb.)|3 2383 Moskau-Rjäsan (v.St. g.)|S | 8637| Rjäsan-Kozlow 5 | 78

Galiz. (Carl Ludw.)...

Aus], Fonds. 3raunschweiger Bank. Bremer Bank.......-- Coburger Creditbank. . Darmstädter Bank Dessauer Credit. ....--

Aus}, Fisenbahn- Stamm - Actien Amsterdam - Rotterdam\4 |128

Galiz i Carl Ludw. ). «5 | 90% Löbau-Zittau 5

85: 77

Ee 10164 |

731 662 75

905)

puraus jun praoni jnd | I] 1 œ\o\A

395

Ludwigshafen-Bexbach\4 1504|

Mz.-Ludwgh, Lt. A.u.C. Mecklenburger .».-.-«- Nordb. (Friedr. Wilh.) Oester. franz.Staatsbahn Oest.eüdl.Staatsb.Lomb. Ostpreuss. Sdb. St. Pr. Russische Eisenb.....«- W estbahn (Böhm.)...« Warschau-Wien.....--

Berlin-Görlitz e000 0 0 Stamm-Prior... . |%

do. Ausl, Prioritäts- Actien.

Belg. Oblig J. de Es

do. Somb. et Meuse Oester. franz.Staatsbahn

Aachen-Mastrichter 437 a 45 gem.

G I P C E T afi dn fe

128:

74% ¡112

904 812 752 675

88 1014

761 765 2571

1274 76%;

124 892 74: 665

87 1004

2565

Staatsb Lomb. 1245 a 5 a # gem.

1075 etw. bez.

Oesterr. Loose von

inländ, Fonds. Berl. Hand.-Gesellsch..

do. Gew. Bk. (S

Industriec- Actien.

Minerva

Dessauer Koui

Fabr. f. Holzw. (Neu- hans)

Berl. Pferdebahn

OVesterr. 1860 82 a

Disc. Commandit-Ánth.|- Schles. Bank-Verein . « Preuss. Hyp. Vers... do. Cred.B. (Henckel)/- Erste Preuss. E / uster)

Hoerder Hüttenwerk ..|3

Fabrik v. Eisenbahnbed.|5

(FAS...|-

117

32 121 162

Nordbabn (Friedr. Wilb.) 73% a 4 gem. Franz. Südb, (Lomb.) gem. Russ, Poln.

1021

do. Landesbank ./ Genfer Creditbank „l Geraer Bank Gothaer Privatbank .…. Hannoversche Bank... Leipziger Creditbank. . Luxemburger Bank... Meininger Tredithaok : Norddeutsche Bank... Oesterreich. Credit... Rostocker Bank Thüring. Bank......«- Weimar. Bank... . Desterr. Metall... do. Nation.-Ánleibe do. Prm.-Anleihe.. âo. n. 100 FIl. Loose do. Loose (1860)... |

¿| 315 1204 161%

X 3

g 5, 8

4 5 5 4 S

1012 885

Prior. 237 a 238 gem.

4 |119

845 50 102%

81% 113 745 100% 63% 675

763

82%

v O P d

1E

ao

Oesterr. Franz. Staatsb. 1107 Oesterr. Credit 8L a % gem. Schatz-Oblig. kleine 705 bez. Amerikaner 725 a

l Neue Bad. áâo. L Schwed. 10 Bl. St.Pr.-AÀ.|

do. do. do. | do. do. Holl, „eron i] do. Engl. „eee | do. Präm.-Anleihe v. 64 de. Poln. Schatz-Ob!.| do. do. Cert. L. A.|

Dessauer Prämien-Áni. Hamb. St.- Präm. - Anl. Kurbeges. Pr. Obl. 40 Th. 35 Fi.

l übeck. Pr.-ÁA. ae. . Amerikaner

v. Rothschild Let. 5 do. Neue Engl. Anleihe|3 47 do. | E

Poln. Pfandbr. in S.-R./ do. Pari. 500 Fl... /

92 56:

S [917 | 97 95;| 4 884 Ÿ 715) 7

5 5 5 4

695) d “l 3 10451

| p pr { [ | 55%

M

—| 104 525

_—_

L 2

|

a 111 gem,

& gem.

Berlin, 16. Septe

war gehr gering, nur

Wegen der als

aus dem Jahre 1861 statt

in

bahnen schwankend ; preussise

mässig belebt.

mber. Aachen - Mastrichtern

Die Geschäftsthätigkeit

bevorstehend angekündi ; österreichische Papiere he Fonds in schwach

an heutiger Börse fand lebhaftes Geschäft ten Auszablung eines Coupons

waren fest, Eisen- em Verkehr; Wechsel

Stettin, 16. Septembe

Dep. des Staats-Anzeigers.)

bez. u. Br., A24—A3t, September-

3% Br., Frühjahr 465 Br., 145 bez, ril - Mai 145 Br. ktober-November

Oktober 145 zember 145, A 135— 13% bez.,

G u.

r 1 Ubr 34 Minuten Na Weizen 92—62, Septem G., Frühjahr 655 bez. Oktober-November 435 bez., Rüböl 1454 bez. u. Br., September- Oktober - November 147, No Spiritus 147, September -

Oktober - November 615 Oktober 43{—43 bez.,

Br.

chmittags. (Tel ber-Oktober 615 Roggen

vember - De- Oktober

43% Br., Frühjabr 1477 bez.

d E itt. E., 34proz., 83/4

Actien 76% bez. u.

Spiritus pr. 8000 p

weisser 58—(2 Sgr., Börse in matter

Bedeutung.

Dep. des Staats-Anzeigers.) Freiburger Stamm - Actien 143 Br. Br.; do. Litt. B. 1545 Br.

Breslau, 16. September, Nachmittags 1

|

Desterr, S

Rostocker Bank 1

Uhr 45 Minut. 4

Oesterreich. Banknoten 93% Br., 9

SgT.

A Litt. D., 4proz., 94% Br.;

Br., 8274 56/7 bez. u. Br. Opp Dr Stamm-Aetien —.

, Preussische 5proz. Anleihe von 1 Ct. Tralles 144 Thlr. Br., -413%s elber 56 —70 Sgr. 13 36—42 Sgr. Hafer 22—28 Haltung, obschon höher bezahlt wurden als gestern,

Roggen 50—

Umsatz sehr

Oberschlesische Áctien Litir Oberschlesgische Prioritäts-V do. Litt. F., 44proz., 1005 Br.)

G. Kosel-Oderberger Stamm-A Neisse-Bri

859 1054

Q. Wel Sgr. Ge

österreichische Effekten schleppend und

Redaction und Rendantur: Schwiegexk.

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru

(R. v. Decker).

>erti

30: F

Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht , bei |

Gelegenheit Allerhöchstihrer Anwesenheit in der Provinz Sachsen den nachbenannten Personen Orden und Ehrenzeichen, so wie Titel ju verleihen, und zwar: |

A. Orden und Ehrenzeichen : den Rothen Adler-Orden erster Klasse mit Eichenlaub:

dem Wirklichen Geheimen Rath und Ober-Präsidenten von Wiß- leben zu Magdeburg und

dem Wirklichen Geheimen Rath und Domprobst von Krosigk zu Merseburg j

den Stern zum Rothen Adler-Orden zweiter Klasse

mit Eichenlaub:

dem Ee E I Koch zu Naumburg | a. D. /

dem Kurator der Universität zu Halle und Ober-Präsidenten a. D. |

von Beurmann;

den Rothen Adler-Orden zweiter Klasse mit Eichenlaub:

dem Regierungs-Präsidenten Rothe zu Merseburg j

den Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife:

dem Regierungs-Rath Fleishmann zu Magdeburg,

dem Amtsrath und Domainen-Pächter Lu >e zu Bleesern, Kreis Wittenberg,

dem E A Medizinal-Rath und Professor Dr. Blasius zu aut)

dem Konsistorial- und Schul-Rath Frobenius zu Merseburg,

dem L A Regierungsgeistlichen und Schul-Rath Roch e zu

L urt, dem Ober-Staatsanwalt Gropius zu Naumburg a. S, und dem Landrath Weidlich zu Merseburg,

den Rothen Adler-Orden vierter Klasse:

dem Kanzlei-Rath France zu Merseburg,

pen Regierungs-Rath Kopf zu Magdeburg;

“ak Regierungs-Rath Len zu Merseburg,

u Regierungs-Rath Meyer zu Magdeburg,

em Regierungs-Rath von Zakrzewski zu Merseburg.

-

dem Universitäts-Kassen-Controleur Jun gmann zu Halle dem evangelischen Pfarrer Nord D s Aas, ‘Regie- rungs-Bezirk Magdeburg, dem Sanitäts-Rath und Kreis-Physikus Dr, Rinke zu Heiligenstadt, 20 gts it aga s Büling zu Magdeburg, em evangelischen Pfarrer Sachse i - : Berk Ua <s\e zu Großgrabe, Regierungs em Superintendenten Sch irli i : : “Merseburg, < yÿ zu Querfurt, Regierungsbezirk em Superintendenten Strebe zu B i i R zu Barleben , Regierungsbezirk E A gt Schwalbe zu Eisleben, em Superintententen Theune zu Quedlinbur( i s Bezirk e et : «E dem Se E ERISA Voigt zu Zahne, Regierungsbezirk Merse- urg/ dem Professor Dr. Weber zu Halle, dem evangelischen Pfarrer Zahn zu Giebichenstein bei Halle, / Regierungs-Bezirk Merseburg, dem Kreisgerichts-Direftor Lampugnani zu Delihsch, dem Kreisgerichts-Rath Ebeling zu Mühlhausen, dem Staats-Anwalt Henke zu Magdeburg, dem Regierungs-Rath Niedlich zu Merseburg, dem Regierungs-Rath von Kampy zu Merseburg, dem General-Kommissions-Secretair, Kanzlei-Rath Münchhoff zu Stendal, General-Kommissions-Sekretair, Kanzlei - Rath Schulße zu Merseburg, Rechnungs - Rath und Vermessungs - Revisor Kunÿ zu Merseburg, Gräflich stolbergischen Regierungs - Direktor von Hoff zu Wernigerode, General-Direktor der Land-Feuer-Societät des Herzogthums Sachsen, v on Hülsen, zu Merseburg, Landrath von Wurm b zu Weissenfels8, Landrath v. Rauchhaupt zu Delißsch, Stadtrath Bötticher zu Magdeburg, Justizrath und Stadtverordneten - Vorsteher Friß]s < zu Halle a. S. dem Bürgermeister Dörffling zu Prehsch, Kreis Wittenberg, dem Bürgermeister Germann zu Elsterwerda, Kreis Liebenwerda, dem Apotheker und Bürgermeister Schweikert zu Dingelstedt, ori O Us em Kommerzien -Raty un adt - Rath Spangen Suhl, Kreis Schleusingen, und 1 A ON (8 dem Stadt-Rath Gremler zu Quedlinburg, Kreis Aschersleben ;

dem dem dem dem dem dem

dem dem