1865 / 223 p. 4 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3050

Henriette geb. Senff, zu Fürstenwalde, übergegangen ist, und is lehtere als | nunmehrige Jnhaberin der Firma E. G. Fiedler zu Fürstenwalde unter Nr. 399 des Firmen-Registers eingetragen.

Die von derselben für die gedachte Firma dem Kaufmann Hermann | Dittmar zu Fürstenwalde ertheilte Profura is unter Nr. 31 des Prokuren- Registers eingetragen.

Die Eintragungen find zufolge am 18. September 1865 erfolgt.

Verfügung vom 18. September 1865

Die Firma Carl Henning hierselbst Nr. 26 des Firmen - Registers is

erloschen. Uelétalde, den 19. September 1865. | Königliche Kreisgerichts-Deputation.

In unser Gesellschafts-Register ist ad Nr. 2, Firma der Gesellschaft : Ä die Firma der Gesellschaft ist in »Zu>erfabriï L. Strache et Comp. « umgeändert Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Der Eigenthümer Johann Michael Strache zu Alt-Mädewiy is aus |

der Gesellschast ausgeschieden und an seiner Stelle der Eigenthümer Carl Merten zu Alt-Maedewih als Gesellschafter eingetreten. Eigenthümers Friedrich Gieche zu Alt-Mädewih zur schaft ist aufgehoben, und sind fortan zur alleinigen schaft und zur Zeichnung der Firma befugt: :

der Eigenthümer Wilhelm Glaecser zu Neu-Kieh, und

der Eigenthümer Ludwig Strache zu Alt-Mädewiß, und zwar in der Weise, daß keiner von ihnen ohne den und zeichnen kann, und daß bei Zeichnung der Firma jeder M. Glaeser resp. L. Strache, derselben zusügt.

Alt-Maedewiz W. Glaeser |

Die Befugniß des | Vertretung der Gesell- | Vertretung der Gefell- |

| Preuß. Stargardt betreibt.

Anderen handeln | seinen Namen, | l 1 | gung vom 19. September 1865 an demselben

Eingetragen nach der Verfügung vom 15. September 1865 am 1bten

ejusdem mensìis et ann, / Wrieyen, den 16. September 1869. | Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Die Gesellschafter der hierselbst seit dem 1. April d. J. unter

Firma: Quayÿ u. Simösky begründeten Handgsgeselischaft sind: mann Carl Friedrich Eduard Quaß und der Kaufmann Albert Simsky, beide von hier. Dies ist zufolge Verfügung vom 8. am 11. September d. J. unter Nr. 247 in das Gesellschasts-Register eingetragen. Königsberg, den 11, September 1800, | Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Die Gesellschafter der hierselbst seit dem 1sten Moldehnke u. Stein begründeten

d. M. unter der Firma: | Handelsgesellschaft sind, der Kaufmann |

In das hiesige Handelsregister ist am 11. September er. der Vermerk eingetragen, daß der Kaufmann Herrmann Levy hierselb| für seine Ehe mit Ernestine geb. Busse dur<h Vertrag vom 13. August 1865 die Gemein. haft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat.

Marienwerder, den 11. September 1869.

Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Zufolge der Verfügung vom heutigen Tage ist in das hier geführte Firmen-Register Nr. 137 eingetragen, daß der Kaufmann Saul Dy> in Preuß. Stargardt ein Handelsgeschäft unter der Firma Saul Dyt> in

14. September 1869.

Pr. Stargardt, den Kreisgericht. L. Abtheilung.

Königliches

I. Die von dem Kaufmann August Ludwig Maske zu Stettin für seine dortige Firma : August Maske dem Handlungs-Buchhalter Albert Louis Ferdinand St. Blanquart zu Stettin ertheilte und unter Nr. 55 des Prokuren-Registers einge- tragene Profura isst erloschen. Dies is in das Profuren-Register bei Nr. 55 zufolge Verfügung vom 19. September 1865 an demselben Tage eingetragen. : Die Gesellschafter der in Stettin unter der Firma: Redepenning u. Klemm am 1. Januar 1865 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind: 1) der Kaufmann Michael Friedrih Redepenning, 2) der Kaufmann Franz Reinhold Klemm, beide zu Stettin. Dies is in das Gesellschafts-Register unter Nr. 235 zufolge Verfü Tage eingetragen. den 19. September 1869. Königliches See- und Handelsgericht.

—_

Stettin,

Die unter Nr. 22 unseres Firmen-Registers eingetragene Handelsfirma

| »yC. Dammast« ist erloschen und gelöscht worden.

Der | der Kauf- | Emil Julius |

| l \

| |

|

q l

Friedrich Moldehnke und der Kaufmann Georg Heinrich Theodor Stein, |

beide von hier. Dies is} zufolge Verfügung vom Nr. 245 in das Gesellschafts-Register eingetragen. Königsberg, den 11. September 1869. G j Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Die zu Eydtkuhnen mit ciner Qweigniederlassung zu Königsberg i. Pr. unter der Firma Honig und Pampe bestandene Handelsgesellschaft ist auf- elôstt worden und erfolgt die Liquidation derselben durch den bisherigen Gesellschafter Hugo Pampe zu Eydtkuhnen.

Dies i} zufolge Versügung vom 7, am 8. September d. J. unter Nr. 223 in das Gesellschasts-Register eingetragen.

Königsberg, den 11. September 1869.

Königlithes Kommerz - und Admiralitäts-Kollegium.

Der Kaufmann Alexander Otto Schlimm, Mitinhaber der hierselbst unter der Firma: »yGebrüder Schlimm« bestandenen Gesellschafts-Handlung, ift am 27. Mai 1864 verstorben. Die Gesellschafter der seit dem Tode des Vorgenannten unter der Firma: »Gebrüder Schlimms« bestehenden Handels- gesellschaft sind: der Kaufmann Wilhelm Albert Schlimm und der Kauf- mann Leopold Hermann Schlimm,/ beide hierselbst. Dies i} sub Nr. 68 und Nr. 246 des Gesellschafts-Registers eingetragen am 9. September 1869 zufolge Verfügung vom T0 ma

Königsberg, den 19. September 1865.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Der Kaufmann Carl Rudolph Otto Pilzecer zu Prôfuls ist am 1. September 1865 in das zu Prökuls unter der Firma: D. Gehrke u. Sohn bestehende Handelsgeschäft des Kaufmanns Carl Friedri < Wilhelm Daniel Gehrke zu Pröôfuls als Handelsgesell-

schafter eingetreten.

Die hierdurch entstandene Handelsgesellschaft, welche die Firma: D. Gehrke u. Sohn fortführt, ist unter Nr. 35 des Gesellschafts - Registers eingetragen, wogegen die gedachte Firma unter Nr. 205 des Firmen - Re- gisters gelöscht ist. Geschehen zufolge Verfügung vom 14. September 1865 am heutigen Tage. L

Memel, den 16. September 1869.

Königliches Kreisgericht. Handels - und Schifffahrts - Deputation.

Qu Folge Verfügung vom 19. September 1865 ist an demselben Tage die in Danzig bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Abraham Danziger ebendaselbst| unter der Firma:

Abraham Danziger in das diesseitige Handels- (Firmen-) Register (unter Nr. 696) eingetragen. Danzig, den 19, September 1869. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. j von Grodde>>.

Sten am 9. September d. J. unter |

| |

| | | |

| lassung des | zufolge Verfügung vom

Colberg, den 14. September 1869. Königliches Krei8gerichf. 1. Abtheilung.

Die unter der Firma S. Aron in Rügenwalde bestandene Ziweignieder- Kaufmanns Samuel Aron in Schlawe is aufgehoben und dies 413. d. Mts. heute im Firmen-Register sub Nr. 36 vermerkt worden. Rügenwalde, den 15. September 1869. Königliche Kreisgerichts- Deputation.

In unser Firmen-Register ist unter zu Posen und als deren Inhaber der am 16. d. M. eingetragen.

Posen, den 19. September 1869.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 803 die Firma »F. Fromm

zu Posen und als deren Tnhaberin die Kaussrau Friederique Fromm, geb. jeiser, daselbst heute eingetragen. Posen, den 16. September 1865.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmn - Register istt Nr. 1703 die Firma Fedor Muhr Pleß Muhrs Bierniederlage, und als deren Jnhaber der Kaufmann Fedor Muhr zu Pleß heute eingetragen worden.

Breslau , den 14. September 1869.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1.

Königliches Kreisgericht zu Löwenberg i. Schl.

In unser Gesellschafts-Register ist heute unter Nr. 24 unter der Firma: Carganico u. Ohmann zu Rabishau bei Friedeberg a. Q. seit dem 13ten September 1865 bestehende Handelsgesellschaft und als deren Inhaber

1) der Kaufmann Gustav Bruno Carganico zu Friedeberg a. O, 2) der Kaufmann Wilhelm Ohmann daselbst eingetragen worden. Löwenberg, den 17. September 1869.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmen-Register is sub [laufende Nr. 242 die Firma Gustav Quadfasel i zu Patschkau und als deren Jnhaber der Kaufmann Gustav Quadfasel 1 Patschkau am 16. September 1865 eingetragen worden. Neisse, den 16. September 1865. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist sub laufende Nr. 2418 die girma L Prosfauer zu ‘Ratibor und als deren Junhaber der Rausmano S Profiguer daselbst zufolge Verfügung vom 14. September 1865 eingetrag! worden.

Ratibor, den 14. September 186d.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Nr. 802 die Firma: Victor Elsner Kaufmann Victor Elsner daselbsi

mit einer Zweig - Niederiassung zu Breslau unter der Firma: Fedot

3051

=

Kreis-Gericht zu Halle a. S Jn unser Firmen-Register ist unter Nr. 348 Folgendes vermerkt : Bezeichnung des Siemen Ane E N: Kaufmann Bernhard Levy in Halle a. S O rt der Niederlassung: E tw Halle a. S. Bezeichnung der Firma: Bernhard Levy.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 18. September 1865 am selbi- |

gen Tage.

L d ea Kreisgericht Halle a. S. Jn unser Ge ellschafts - Register i}st bei der sub Nr. 6 einge Handelsgesellschaft : getragenen : Bernhardt et Gericke Folgendes vermerkt: »Die Gesell\chaft ist dur<h Austritt des Kaufmanns Carl Gustav Bern- hardt aufgelöst, die Firma von Gericfe beibehalten, hier gelösht und übertragen Firmen-Register Nr. 347. / i j “aua ist in unserem Firmen - Register unter N. 347 Folgendes notirt : : Bezeichnung des Firmen- Jnhabers: der Kaufmann Gustav Adolf Gericke in Halle a. S. Ort der Niederlassung: ae a S. Bezeichnung der Firma: | 4 Bernhardt u. Geri>e. Eingetragen zufolge Verfügung vom 18. September 1865 am selbi- gen Tage. Q 2 Cet A SOR : L : j O das Firmen-Register des unterzeichneten Gerichts iff zu Nummer M E Handlsfirma »Wilhelm Menne« betreffend, folgende Eintragung erfoigt. : ; Kolonne 6, Bemerkungen Die Firma is erloschen, Berner in das Prokuren-Register desselben Gerichts zu Nr. 19, dieselbe Handelsfirma betreffend: Kolonne 8, Bemerkungen E Apotheker - Provisor Fr. Pickhardt ertheilte Prokura ist erloschen. /

Eingetragen zufolge Verfügung vom 9. September 1865 am 11. Sep- |

tember 1869. Broich, den 9, September 1865. Königl. Kreisgerichts-Deputation.

Die zu Coblenz wohnenden Kaufleute Salomon Bender und Alexander Bender, Jnhaber der daselbst unter der Firma: » Victor Bender Söhne« bestehenden Handlung, haben angemeldet, daß ihre Han- delsgesellschaft aufgelöst is und ihre Firma nur noch zum Qweke der Liqui- dation besteht, welche sie gemeinschaftlich besorgen. Á

Zugleich meldeten dieselben an, daß jeder von ihnen für alleinige Rech- nung in Coblenz eine Weinhandlung treibe- und zwar Salomon Ben- der unter der Firma »yS. Bender«; Alexander Bender unter der Firma: » Alexander Bender«.

Diese find heute in das Handels-Register eingetragen, dagegen die obige sub Nr. 12 des Gesellschafts-Registers eingetragene Firma gelöscht worden.

Coblenz, den 16. September 1865. S

Der Secretair des Handelêgerichts. - Klöppel.

Der Kaufmann Ferdinand Wolff, früher in Sobernheim, hat an- gemeldet, daß er seinen Wohnsiy und seine Handlung nach Mainz verlegt habe, und ist demnach heute die unter Nr. 2490 am 19. Julid, 5. ein- getragene Firma »A. Wolff junior« gelöscht worden.

/ Coblenz, den 18. September 1865. Der Secretair des Handelsgerichts. Klöppel.

Joseph Zerwas zu Andernach hat angemeldet, daß er seine Handels- geschäfte aufgegeben habe und is heute die Firma: »y Joseph Zerwas« Nr, 1586 d. F.-R. vom 28. Mai 1862 gelöscht worden.

Coblenz, den 18. September 1869.

Der Secretair des Handelsgerichts. Klöppel.

_ Der Kaufmann Hermann Hirsch hat angemeldet, daß er sein Do- | mizil und sein Geschäft von Sinzig nach Linz verlegt habe und is demnach O Firma: » H. Hirsch, Leo Sohn « (Nr. 273 des F.-R.) heute gelöscht "orden.

Coblenz, den 19. September 1865. Der Secretair des Handelsgerichts, Klöppel.

B Der Kaufmann Gustav Klemme, in Crefeld wohnhaft, hat seinen ruder y den ebenfalls in Crefeld wohnenden Kaufmann Rudolph Klemme, als Gesellschafter in das von jenem bisher hierselbst geführte Handelsgeschäft i Deo Firma: Klemme u. Cie. aufgenommen. Die hiernach zwischen di Genannten am heutigen Tage errichlete Handelsgesellschaft sub firma : M Ne u. Cie., welche in Crefeld ihren Siß hat, wurde daher heute unter O, des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers eingetragen und zu- ih bei Nr. 31 des Firmen- Registers der Uebergang der besagten Firma auf diese Gesellschaft vermerkt. Crefeld, den 18. September 1869.

Konkurse

|

f Subhaftationen, Aufgebote, orladungen u. dergl. [2720]

In dem Konkurse über das Vermögen des Kaúüfmanns M dri hierselbst i| zur Verhandlung und Be ñ B i Akkord Termin / i A G, | auf den 7. Oktober c., Vormittags 10 Uhr

T) ; / ' ; s iehen unterzeichneten Kommissar im Terminszimmer Nr. V. anberaumt Die Betheiligten werden hiervon mit dem Bemerken in Kenntni elg d t daß alle festgestellten oder vorläuflg zugelassenen Forderungen der L gläubiger, soweit für dieselben weder ein Vorrecht, noch ein Hypothekenrecht; Pfandrecht oder anderes Absonderungsrecht in Anspruch genommen wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung über den Akkord berechtigen.

Gumbinnen, den 6. September 1865. s

Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses. Muenchmeyer.

[2786] Aufforderung der Konkursgläubiger nah Festseßung einer 4 zweiten Anmeldungsfrist. 7 d E R a das Vermögen des Kaufmanns Simon Aronsohn oeßel ist zur Anmeldung der Ford 3gläubi e g der Forderungen der Konkursgläubiger noch E bis zum 16. Oktober 1865 einschließli festgeleh! worden. ta E G Die Gläubiger, welche ihre Ansprüche noch nicht angemeldet haben werden aufgefordert dieselben; sie mögen bereits cecitöblingig! sein d mit dem dafür verlangten Vorrecht bis zu dem gedachten Tage bei uns schriftlich E zu Protokoll anzumelden. i __ Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom 22, August 1865 bis zum Ablauf der zweiten Frist angemeldeten Forderungen ist ge “auf den 25 Oktober 1865, Vormittags 14 UD V, in unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 3, vor dem Kommissar Herrn E A R a und werden zum Erscheinen in diesem Ter- min die sämmtlichen Gläubiger aufgefordert welche ihre Ford inner- halb t der Griften angemeldet baben. | L au Wer seine Anmeldung schriftlich einreicht at eine Abschri und ihrer Anlagen beizufügen. H A ean e __ Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserem Gerichtsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an Bekannt» schaft fehlt, werden die Rechtsanwalte Niedt, von Oberniß und Stoe>el zu Roeßel zu Sachwaltern vorgeschlagen. Roeßel, den 14. September 1869.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

[2787] Bekanntmachung. (f In P A S i de A des Kaufmanns Carl Schneider Firma: Gebr. Schneider ist der Kaufmann Moriy Schirmer hiexselb definitiven Verwalter bestellt worden. / A A Thorn, den 18. September 1869.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

[1894] Subhastation Paten l Nothwendiger Verkauf Schulden halber. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

s B Ul Rathenow, den 3. Juni 1865.

Die dem Lohgerbermeister Johann Heinrich Wilhelm Hirs dri

Grundstücke: : e E E E

a) die Großbürgerstelle zu Friesa>, Vol. T. Nr. 20 Fol. 21 des Hypo- thekenbuchs von Friesa, nebst den darin befindlichen Vorrichtungen zum Betriebe einer Lohgerberei und sämmtlichen anderweiten Perti- nenzien resp. den bei der Separation an deren Stelle getretenen Ab- findungen mit alleinigem Ausschluß des unter Nr. 3 des Titelblattes des betreffenden Hypothekenfolii aufgeführten »Ende Landes im Goerne- schen Felde«,

b) die Wiese Vol, 1, Fol. 83b des Hypothekenbuchs von Friesa>,

c) der Garten Vol. I. Fol. 235b des Hypothekenbuchs von Friesa>,

gerichtlich geschäßt auf resp. 6257 Thlr. 2 Sgr. 10 Pf. , 9589 Thlr.

15 Sgr. und 49 Thlr. 7 Sgr. 6 Pf., sollen

den 21, Dezember 1865, Vormittags 10 Uhr,

an Gerichtsstelle zu Friesa> vor

G dem Herrn Kreisrichter Wessel

öffentlich an den Meistbietenden verkauft werden.

Taxe und Hypothekenscheine sind in unserm Il. Büreau einzusehen.

Der Verkauf soll nah Umständen parzellenweise erfolgen. i

Alle unbekannten Realprätendenten werden aufgefordert, sich zur Ver-

meidung der Präklusion spätestens in dem Termin zu melden.

Diejenigen Gläubiger, welche wegen einer aus dem Hypothenbuch nicht

ersichtlichen Realforderung aus den Kaufgeldern Befriedigung suchen, haben

sich mit ihrem Anspruch bei dem Gericht zu melden.

Die dem Aufenthalt nach unbekannten Erben der am 22. Januar

1864 zu Friesa> verstorbenen Wittwe Hirsh, Sophie Amalie Dorothee,

geb. Wille, werden zu diesem Termin hierdurch öffentlich vorgeladen.

[2790] Nothwendiger Verkauf. Die den Gutsbesizer Friedri Wilhelm Buchholzschen Erben gehörigen, zu Elbing unter den Hypotheken-Nummern _XVII. 136 und XVIIL. 119 be-

Der Handelsgerichts-Secretair S ce idges,

legenen Speichergrundstücke, genannt der Bachus und der Buchbaum, abge-