1887 / 154 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A” SeE Er T ee Me R Ct: E R u Ce M Le B I E AE “R d,

mann, zu Koblenz wohnend, und den zu Ehrenbreit- | Minden. stein wohnenden Kaufmann Herrn Peter Mäurer übergegangen ift, welche dasselbe unter der bisherigen

Ficma in offener Handelsgesellschaft weiterführen

demgemäß 2) unter Nr. 1074 des Gesellshafts- : i registers die offene Handelsgesellschaft unter der | (Firmeninhaber der Kaufmann Meier Boas zu

Handelsregister

, | Firma:

Firma „Hermann Mosler“ mit dem Sitze zu | Minden) ist gelös\{cht am 30. Juni 1887.

Koblenz, begonnen am 30. Juni 1887, und als

deren Theilhaber die genannten Albert Mosler und | Mohrungen. Bekanntmachung.

Peter Mäurer, jeder derselben zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt; 3) unter Nr. 275 respektive Nr. 685 des Prokurenregisters das Erlöschen der Prokura, welche den genannten Peter Mäurer bezw.

Albert Mosler für obige Firma ertheilt waren. Koblenz, den 1. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

[17951] Koblenz. In unfer Handels- (Firmen-) Register ift heute eingetragen worden 1) unter Nr. 2439, daß das zu Kasftellaun unter der Firma „Carl Palm“‘ bestehende Handelsgeschäft des daselbst woh- nenden Kaufmanns Carl Palm auf des Leßteren Sohn Carl Georg Palm, Kaufmann, zu Kastellaun wohnend, übergegangen ist, der dasfelbe unter der Firma „C. G. Palm“- weiterführt; 2) unter Nr. 4224 der genannte Carl Georg Palm als In- haber der Firma „C. G. Palm“ mit der Nieder- laffung zu Kastellaun.

Koblenz, den 1. Juli 1887, Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ikl.

[17949] Koblenz. In unser Handels- (Gesell]chafts-) Register ist heute unter Nr. 183 zu der offenen

Handelsgesellshaft unter der Firma „Johann Karl

Napp“/ mit dem Sigze zu St. Goar eingetragen worden, daß nah dem Tode der Gesellshafter Iakob Eduard Napp und Wittwe Johann Jakob Napp, Katharina, geborene Schellhaas, das Handelsgeschäft der Gesellschaft übergegangen is auf die Wittwe und Kinder des Jakob Eduard Napp, welche dasselbe unter der bisherigen Firma weiterführen, nämlich; 1) dessen Wittwe Henriette Josephine, geborene Dietrich, wohnhaft zu St. Goar, 2) dessen Sohn Johann Karl Napp, Kaufmann zu St. Goar, 3) dessen Tochter Henriette Katharina Napp, ohne Geschäft zu St. Goar, 4) dessen Tochter Helena Thekla Napp, diese leßtere noch minderjährig und unter der Vormundschaft ihrer Mutter, der genannten Wittwe Jakob Eduard Napp stehend, und bei dieser geseßlich domizilirt. Nur die Wittwe Jakob Eduard Napp ist zur Vertretung der Gesellshaft berechtigt. Koblenz, den 1. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

[17953] Krossen. In unser Firmenregister ist unter Nr. 58, woselbst der Kaufmann Isaak Marcuse zu Krossen a. O. als Inkaber der Gia J. Mar- cuse eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 30, Juni 1887 am nämlichen Tage Folgendes ver- merkt worden :

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Hugo Lesser zu Krossen ä. O. über- gegangen , welcher dasselbe unter der Firma

J-+ Marcuse Nchfgr. fortsetzt. Gleichzeitig is in unser Firmenregister unter

Sp. 1. 54.

29. Juni 1887. Mohruugen, den 30. Juni 1887. Königliches Amtsgericht. T.

Mohrungen. Befanntmachung. richts ist bei der unter Spalte 8 folgende Eintragung bewirkt :

Mohrungen, den 30. Juni 1887. Königliches Amtsgericbt. T.

Wohrungen. SBefanntmachung.

ist folgende Eintragung bewirkt ; Sp. 1. 295. S

Mühlhausen in Ostpreußen. Sp 4. J. Flatow.

28. am 29. Juni 1887. Mohrungen, den 30. Juni 1887. Königliches Amtsgericht. T.

Mohrungen. Befanntmachung.

am 29, Juni 1887. Mohrungen, den 30. Juni 1887. Königliches Amtsgericht. I.

Mohrungen. Sefanntm ung.

Spalte 8 folgende Eintragung bewirkt :

Nr. 223 der Kaufmann Hugo Lesser zu Krossen a. O. als Inhaber der Firma F. Marcuse Nchfgr. in Krossen a. O. eingetragen worden. Kroffen a. O., den 30. Juni 1887. Königliches Amtsgericht. 111. Abtheilung.

[17958] Lahr. Nr. 8421, Mit O.-Z. 284 in das Firmen- register: Firma Karl Häußler Nachfolger Richard Scharff in Dinglingen. JInhaber der s ist Fabrikant Richard Scharff in Dingliugen. hevertrag des\elben vom 10. Juni 1887 mit Wil- helmine Kaufmann aus Karlsruhe, wona jeder Theil 100 M in die Gemeinschaft einwirft und alles weitere jeßige und künftige Beibringen verliegen- schaftet wird. Lahr, derk 28, Juni 1887. Großherzoglihes Amtsgericht. Cichrodt.

Löwen. Vekanntmachung. [17954]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8 die Firma :

Loewener_Dampffärberei Karger «& Co. mit ihrem Sitze in Löwen unter nachstehenden ReHtsverhältnissen heute eingetragen worden :

Die Gesellschafter sind: der Kaufmann Hermann Karger zu Löwen und der Kaufmann Friedrich Schmidecke aus Baildonhütte bei Kattowitz, jeßt zu Löwen. Die Gesellschaft hat am 15. Juni 1887 begonnen. Jeder Gesellschafter ist zur en Vertretung der Gesellshaft be- rehtigt.

Löwen, den 27. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht.

| Eintragung

in das Handelsregister.

Am 1. Juli 1887 it eingetragen: auf Blatt 755 bei der Firma Fran Schwedt: die Prokura des Johannes Carl Eduard Holm ist erloschen.

Lübeck, den 1. Juli 1887,

Das Amtsgericht, Abth. IV.

Funk, Dr. H. Köpcke. [18034]

Lübeck. [18036]

Lübeck. ; Eintragung in das Handelsregister. Am 2. Juli 1887 ift eingetragen: E 938 bei der Firma Wilh. Sparkuhl C D,

Prorgrilt Heinrich Wilhelm Friedrih Spar-

Lübeck, den 2. Juli 1887. Das Amtsgericht, Abtheilung IV.

Funk, Dr. H. Köpke. Mewe. Bekanntmachung. [17957]

In unserm Handels- (Firmen-) Register is die unter Nr. 292 eingetragene N Rin zu Mewe heute gelö\ch{t.

Mewe, den 30. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht.

Verfügung vom 30. Juni am 1. Juli Mohruugen, den 1. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. I.

Mohrungen. Befanntmachung. Spalte 6 folgende Eintragung bewirkt : Die Firma ist erloschen.

Mohrungen, den 1. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. L.

Mülhausen i. E. Handelsregister

betreffend den „Mülhauser

Personen besteht :

3) Josef Carlen, Maler, Kassirer,

bahn, Schriftführer, _ Alle in Mülhausen wohnhaft. Mülhausen i. E., 1. Juli 1887. Welcker, Obersekretär.

Mülhausen i. E.

und die Firma in ,

Waarenzeichen beibehalten wird. Mülhausen i. E., 1. Juli 1887. Der Landgerichts-Obersekretär. Wel cker.

Neisse. Vekanntmachung. In unserem Firmenregister - ist die unter eingetragene Firma:

„August Jüttner“‘

Neisse, den 29. Juni 1887, Königliches Amtsgericht.

Neisse. Bekanntmachung. In upser Firmenregister ist sub Mufentès

die Firma:

In das Handels-Gesellshaftsregister des zeihneten Gerichts ist bei der unter Nr. 13 einge- tragenen Firma „JF. Flatow Mühlhausen in Ostpr.“ in Spalte 4 folgende Eintragung bewirkt: Die Gesellschaft ist aufgelöst und die F das hiesige Firmenregister unter Nr. 29 über- tragen. Cingetragen zufolge Verfügung vom 28.

In unser Firmenregister ist bei der unter eingetragenen Firma „N. Jacob in Kahlau““ in

17959] „Adolph Nowak“ A i # Neiffe und als deren Inhaber der Kaufmann Busen und als deren Inhaber der Kaufmann Kgr[

,„„M. Boas junior zu Minden“,

[17965]

In unfer Register, betreffend die Eintragung der Ausfcließung der chelihen Gütergemeinschaft bei Kaufleuten, ist folgende Eintragung bewirkt:

| a [17963] In das Prokurenregister des unterzeichneten Ge- er Nr. 9 eingetragenen Firma e-Z+ Flatow Mühlhausen in Ostpr.“ in

(,

i e [17964] In das Firmenregister des unterzeihneten Gerichts

Sp. 3. Mühlhausen in Ostpreußen.

117962] unter-

[17960] In unser Prokurenregister ist bei der unter Nr. 13 eingetragenen Firma „N. Jacob in Kahlau““ in

1887.

[17961] Nr. 274

ee [17955 des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. E:

Zu Nr. 16 Band 11. des Geuossenschaftsregisters, D , Konsum-Verein Sparsamkeit, Eingetragene Genossenschaft“, in Mülhausen, ist heute die Eintragung erfolgt, daß der Vorstand in Folge Neuwahl aus folgenden

1) Jules Auener, Eisendreher, Präsident, 2) Josef Bauer, Webermeister, Vice-Präsident,

des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. | er ) Die unter Nr. 54 des Firmenregisters eingetragene | Adolph Nowack zu Neisse heute eingetragen worden

Sp. 2, Der Kaufmann Hermann Flatow in Mühlhausen in Ostpreußen. Sp. 3. Hat für seine Ehe mit Elise Teppich durch den Vertrag vom 11. Mai 1887 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschlossen, daß das Vermögen der Ebefrau die Eigenschaft des geseßlich vorbehaltenen Vermögens haben soll. Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. am

Die Profura ist erloshen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. am 29, Juni 1887

Der Kaufmann Hermann Flatow in

Sp. 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom

irma ín

Die Prokura ist erloshen. Eingetragen zufolge

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juni am 1. Juli 1887.

4) Josef Dirringer, Kommissionär an der Eisen-

ause Handelsregister [17956] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. E. Zu Nr. 288 Band I. des Gesellschaftsregisters, betreffend die Kommandit-Gesellshaft auf Aktien unter der Firma „Schaeffer, Lalance «& Cie.“ zu Pfastatt, ist heute die Eintragung erfolgt, daß gemäß Beschluß der Generalversammlung der Kom- manditisten beurkundet durch den K. Notar Herrn Moehler in Mülhausen vom 4. beziehungs- weise Akt aufgenommen von demselben Notar am 30, Juni 1887, Herr August Lalance als persönlich haftender Gesellschafter ausgetreten, Herr Anton Swoff, Kaufmann D A als solcher eingetreten Schaefer & Cie.“ abgeändert

worden, ferner, daß die Kollektivprokura der Herren Jaques E. Laederih und Anton Schoff erloschen ift und das unter Nr. 78 des Zeichenregisters eingetragene

17971] r. 633

mit dem Sitze in Neifse heute gelö\{cht worden.

A

Nr. 67

Neisse, den -29. Junt 1887 fe, Königliches Amtsgericht.

Neisse. Bekauntmachung. [17972 In unser Firmenregister ist sub laufender Nr. 67

die Firma:

„Carl Losert jum.“ zu Neisse, und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Losfert jun. zu Neisse heute eingetragen worden.

Neisse, den 29. Juni 1887. Königliches Amtsgericht.

[17970] Neustadt a. Rbge. Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister ist heute bei der Blatt 61 eingetragenen Firma: E. A. Spanier / mit dem Niederlassungsorte Wunstorf eingetragen : Inhaber der Firma ist seit dem 24. Juni 1887 Marcus Spanier in Wunstorf. Neustadt a. Nbge., den 27. Juni 1887. A III. ohle.

[17966] Nimptsch. Die unter Nr. 25 in unser Firmen- register eingetragene Firma: G. Wolff ist durch Kauf auf den Apotheker Richard Hiller hier übergegangen. Dieselbe ist daher unter Nr. 25 gelöscht und unter Nr. 80 und unter der Firma: Richard Hiller heute neu eingetragen worden. Nimptsch, den 25. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht.

Nimptsch. BSBefkfanntmachung. [17267] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 82 die

Firma E. Pähold und als deren Inhaber s der Klempnermeister Ernst Pätold und als Ort der Niederlassung

Nimptsch eingetragen worden. : Nimptsch, den 29. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht.

Nimptsch. Befauntmachung. [17968] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 81

die Firma: V. Wallis und als deren Inhaber der Klempnermeister Berthold Wallis und als Ort der Niederlassung:

Nimptsch eingetragen worden. Nimptsch, den 29. Juni 1887. Königliches Amtsgericht.

OberKausezngen. Handelsregister. [17973] Sd 30. Firma: Scholum Goldschmidt in elsa. Nach Anzeige vom 27. Juni 1887 ist der Manu- fakturwaarenhändler Scholum Goldschmidt von Har- muthsachsen alleiniger Inhaber der Firma mit dem Siß in Helsa. Eingetragen am 28. Juni 1887. Oberkaufungen, den 28, Juni 1887. M Amtsgericht. rab.

e [17974] Osterburg. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 10 eingetragene Firma

: _,E. Heinemann zu Osterburg“‘

ist gelöscht zufolge Verfügung von hente. Osterburg, den 29. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht. T. Pinneberg. Befanntmachung. [17975] In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 12 die Firma:

j Gebrüder Ude zu Pinneber „eingetragen worden.

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind: Die Kaufleute

1) Christian fricèris Louis Ude,

2) Paul Wilhelm Theodor Ude. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Juni 1887. Pinneberg, den 30, Juni 1887.

Königliches Amtsgericht.

Plettenberg. Sandels8register [17796] des Königlichen Amtsgerichts zu Plettenberg. Die Wittwe Friedrih Blomberg, Helene, geb. Schlöter, zu Plettenberg, hat für ihre zu Pletten- u bestehende, unter der Nr. 75 des Firmen- registers mit der Firma Fr. Blomberg Wittwe eingetragene Handelsniederla\ung L den Bäder ugo S@ulte, 2) den Kaufmann Érnst Schulte, eide zu Plettenberg als Prokuristen bestellt, und zwar ist jeder für sih allein zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt, was am 27. Juni h gier Nr. 19 des Prokurenregisters ver- merkt ist.

Plettenberg. Sandelsregifter [17797] des An Amtsgerichts zu Plettenberg. In unser Firmenregister ist unter Nr. 75 die Firma:

Fr. Blomberg Wittwe

und als deren Inhaber die Wittwe Friedri Blom- berg, Helene, geb. Sclöter, zu Plettenberg, am 27. Juni 1887 eingetragen.

Posen. Handelsregister. [17976] In unserem Firmenregister is bei Nr. 1070, woselbst die Firma Friedr. Dieckmaun zu Brom- berg, mit einer Zwei niederlassung in Posen, auf- geführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nah{tehende Eintragung bewirkt worden :

Die Zweigniederlassung in Posen ist zu einem selbständigen Baal äft erhoben worden,

Dieses Handelsgeschäft ist durch Verkauf auf den Kaufmann Karl S{hroepfer zu Posen über- egangen, welcher dasselbe unter unveränderter irma fortsetzt.

Die Firma ist übertragen nach Nr. 2292 des Firmenregisters.

unter Nr. 2292 die Firma Friedr. Dieckmann zy

roepfer daselbst heute eingetragea worden. Posen, den 1. Juli 1887. 2 Königliches Amtsgericht. Abtheilung IY.

Posen. Haudelsregisfter. (17977] In unserem Gesellschaftsregi)ter ift bei Nr. 37 wolelbst die Handelsgesellschast in Firma Morig Bergas mit dem Siye zu Posen aufgeführt steht zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstehen

Eintragung bewirkt worden:

Die Gesellshaft ist durch Uebereinkunft der Betheiligten ausgelöst.

Der Kaufmann Isidor Ephraim zu Posen seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter A en Vergleiche Nr. 2293 des Firmen- registers.

Demnächst ist in unserem Firmenregister unter Nx. 2293 die Firma Moritz Bergas zu Poseu, und als deren Inhaber der Kaufmann Ssidor Ephraim daselbst, heute eingetragen worden. Posen, den 1. Juli 1887.

Abtheilung IV.

Königliches Amtsgericht. Handelsregister. [17978]

Posen. , Die in unserem Firmenregistec unter Nr. 1932 Le Firma Julius Buckow zu Posen ist erlosche Poseu, den 2. Juli 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Rheine. Handelsregister [17995] des Königlichen Amtsgerichts zu Rheine. „Die unter Nr. 41 des Firmenregisters eingetragene Firma Westfälische Kaffeebrennerei W. Meese junior Rheine in Westfalen (Firmeninhaber der Kaufmann Dietrich Wilhelm Meeje zu Rheine) ist gelöscht am 28. Juni 1887.

Ruhrort. SHaudelsregister [17979] des Königlichen Amtsgerichts Ruhrort. In unserm Firmenregister jind am 29, Juni 1887

folgende Eintragungen bewirkt worden:

ZU Nr. 321 die Firma J. Rustein zu Ruhrort betreffend: (Firmeninhaber der Kaufmann Jakob Rustein). Die Firma ist auf den Kaufmann Isidor Rujtein übergegangen und unter Nr. 906 eingetragen. Unter Nr. 906 die Firma J. Rustein zu Nuhr- oxrt und als deren Inhaber der Kaufmann Isidor Rustein zu Ruhrort.

Reininghaus, Amtsgerichts\ekretär.

Ruhrort. Handelsregister [17980] des Königlichen Amtsgerichts Nuhrort. In unserem Handelsregister sind am 30. Juni 1887 folgende Eintragungen bewirkt:

ZU Nr. 314 des Gesellschaftsregisters, die Firma is as Vorgs «& Cie. in Meiderich be- reffend:

Die Gesellschaft ist erloshen. Aktiva und Passiva sind auf den Kaufmann Johannes Borgs in Meide- rich übergegangen, welcher das Geschäft unter der früheren Firma fortführt.

Unter Nr. 907 des Firmenregisters die Firma Jo- hannes Borgs « Cie. zu Meiderich und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Borgs in Meiderih.

Reininghaus, Amtsgerichtssekretär.

Saarbrücken. Sandelsregister [17998] des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken. Gemäß Crklärung und Verfügung vom 1. Juli cr. wurde die Firma : „I. Pafen“ hierselbst wegen Ausgabe des Geschäfts gelöscht. Saarbrücken, den 1. Juli 1887. Der Königliche Gerichtsschreiber : | Kriene.

Salzwedel. Befanntmachung. [18003] Der Banquier Bernhard Beshüyß hat dem Bu(- halter Albert Fettback Prokura ertheilt und ist des- halb in unser Prokurenregister zur laufenden Num- mer 15 zufolge Verfügung vom 1, Juli 1887 an demselben Tage eingetragen : a, Col, 2. Bezeichnung des Prinzipals:

A E Bernhard Beschüt zu Salz-

wede b, Col. 3. Bezeihnung der Firma, welche der Prokurist zu zeichnen berechtigt ist :

Vernhard Beschüyg. Col. 4, Drt der Niederla!sung: Salzwedel. Col, 5. Die Firma Bernhard Beschüßz ist eingetragen unter Nr. 76 des Firmenregisters. e. Col. 6. Bezeihnung des Prokuristen:

E Albert Fettback in Salz-

wedel. Salzwedel, den 1. Juli 1887.

Königliches Amtsgericht.

S

Schleiz. Bekanntmachung. :[17994] In unserm Handelsregister ist heute auf dem den Schleizer Vorschußverein E. G. in Schleiz betreffenden Folium das Ausscheiden des Herrn Cisen- händlers Franz Liebold aus dem Vorstand und der Eintritt des Herrn Kaufmann Otto Walther in Schleiz als Vereinskassirer verlautbart worden. Schleiz, den 1. Juli 1887. Fürstlihes Amtsgericht. (Unterschrift.)

[17798] Schmalkalden. 3y Nr. 22 des Handelsregisters des unterzeihneten Amtsgerichts (Firma Friedrich Merkel) ist eingetragen: „Die Prokura des Kaufmanns Heinrich Merkel ist erloshen laut Anmeldung vom 29. Juni 1887.2 Schmalkalden, den 30. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht.

Schmölln. BSBefanntmachung. [180/)0] , In das Handelsregister des unterzeihneten He” zog- lichen Amtsgerichts ist heute auf Fol. 63 die Firma Erust Walter in Shmöllu und als der: In- haber der Kaufmann Crnst Julius Walter, daselbst eingetragen worden.

Schmölln, den 1. Juli 1887,

Herzoglich AG Amtsgeri/ht. rau.

[18043]

Demnächst ist in unserem Firmenregistex unter

Solingen. In unser Firmew:egister is heut Folgendes eingetragen worden: gister ist heute

N rist der

E reg

Ï Strasburg. Bekanntmachung. N tragene Firma

E ist gelöscht.

Ì Nr. 198 die Firma:

Bei Nr. 75 Firma Rud. Blasberg mit dem Site zu Solingen Die Firma ift erloschen. Solingen, 2°. Juni 1887. Königliches Amtsgericht. II.

bers. Bekanntmachung. [18802] E iee Prokurenregister ist unter Nr. 56 der ufmann August Koppe zu Spremberg als Proku- hierselbst bestehenden, unter Nr. 379 des Firmenregisters eingetragenen Firma E. Koppe zu- folge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen

v bremberg, den 30. Juni 1887. K

öonigliches Amtsgericht.

mberg. Bekanntmachung. [18001] A Milet Firmenregister ist zufolge Verfügung vom beutigen Tage unter Nr. 379 die Firma E. Koppe‘, als Ort der Niederlassung Sprem- ber und als Inhaberin der Firma die verehelichte Kaufmann Koppe, Emma, geborene Bergmann, zu Spremberg eingetragen worden.

Spremberg, den 30. Juni 1887. Königliches Amtsgericht.

ach. Handelsregistereinträge. [17823] Ste O7. Zu O. Z. 37 des diesseitigen Firmen- isters, Firnia Felix Hoffmann Wwe.“‘, wurde unterm Heutigen eingetragen :

Die E e S en 28. Juni 4 Sto tat L L Mnlgctidt. Dr. Ottendör fer.

__ [17996] Die unter Nr. 191 des Firmenregisters einge-

A. Alexander Ww.

trasburg, den 27. Juni 1887. 4 9 önigliches Amtsgericht.

Strasburg. Befkanutmachung. [17997] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist -die L des Kaufmanns Salo Bry in

blonowo unter der Firma: as A. Alexander Ww.

in das hiesige Firmenregister sub Nr. 312 ein-

etragen. : G Strasburg, den 27. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [17673] Firmenregister ist unter laufende

Striegan. In unser

Carl Schöne i zu Striegan und -als deren Inhaber der Cigarren- fabrikant Carl Schöne daselbst heut eingetragen worden. ; i Stricgau, den 27. Juni 1887. Königliches Amtsgericht.

[18004]

Tilsit. Das unter der Firma J. A. Zimmer- mann in Tilfit unter Nr. 123 in unserm Gesell- schaftsregister eingetragene Handelsgeschäft is durch gegenseitiges Uebereinkommen auf den Bonbon- und Chofkoladenfabrikanten Johannes Zimmermann über- gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortführt. /

Demzufolge ist Johannes Zimmermann heute als alleiniger Inhaber dieser Firma unter Nr. 610 unseres Firmenregisters eingetragen, während die gedahte Firma unter Nr. 123 des Gesellschafts- registers gelöst ist.

Tilsit, den 25. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht. T.

[17674]

Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde bei Nr. 1144 des hiesigen Firmenregisters, betreffend die zu Berucastel unter der Firma „Simon Hirsch“ bestehende Handlung eingetragen. Der Inhaber Simon Hirsh, Kaufmann, hat seinen Wohnsiß und Geshäft nah Merzig verlegt. Trier, den 30. Juni 1887.

Stroh, ; Gerihts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[18007]

Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde G Nr. 1779 des hiesigen Firmenregisters einge- ragen ;

die zu Trier unter der Firma „Ludwig Moser““ bestehende Handlung, deren Inhaber der daselbst wohnende Kaufmann Ludwig Moser ist.

Trier, den 2. Juli 1887.

Strob, i Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts.

Wanzleben. Vekanutmachung. [17496]

In das Firmenregister des unterzeichneten Amts- gerichts ist heute zufolge Verfügung vom 27. d. Mts. Unter Nr. 346 die Firma W. Behrends mit dem Sitze in Gr. NRodensleben und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Behrends daselbst eingetragen.

Wanzleben, den 28. Juni 1887,

Königliches Amtsgericht. II.

Weimar. Bekanntmachung. [18106] Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ist bei Folio 11 Band A. unseres Handelsregisters, woselbst

die Firma: i Carlsmühle in Weimar eingetragen steht, unter der Rubrik: „Vertreter“ Folgendes vermerkt worden: a, die dem Kaufmann Karl Lux ertheilte Prokura ist erloschen, j b. der Kaufmann Clodwig Kuhenbuch in Weimar ist Prokurist. Weimar, am 30. Juni 1887. : Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. R. Pab st.

WeissenrseIls. Bekanntmachuug. [18006] In unserm Firmenregister is zufolge Verfügung bom 1, Juli 1887 am nämlichen Tage bei der unter r. 47 eingetragenen Firma „J. Hirschberg zu

eiftenfel8“ folgende Eintragung bewirkt worden : In As i. S. ist eine Zweigniederlassung errichtet.

Wennigsen. Sefanuntmachung. [17801] Im hiesigen Genofsenschaftsregister ist in Folge rihterliher Verfügung vom 24. d. Mts. Seite 18 unter laufender Nr. 3 heute eingetragen: Firma der Genossenschaft :

,„Gehrdener Spar: -und Darlehnskafsen-

Verein, eingetragene Geuofsenschaft‘“. Siy der Genossenschast:

„Gehrden““. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : iz „Der Gesellshaftsvertrag datirt vom 5. Juni 1887. Gegenstand des Unternehmens ist, den kredit- fähigen und freditwürdigen Mitgliedern des Vereins die zu ihrem Wirthschaftsbetriebe fehlenden Geld- mittel zu beshaffen, sowie denselben Gelegenheit zu geben, Geldbeträge, für wele es zur Zeit an Ver- wendung in der Wirthschaft fehlt, verzinslih anlegen zu können. Vorstandsmitglieder sind: i: 1) Bürgermeister Pott zu Gehrden, zugleich Vereinsvorsteher, L 2) Kaufmann Fr. Engelke daselbst, zugleich Stellvertreter des Vereinsvorstehers,

3) Thierarzt Beckedorf daselbft,

4) Vollbrauer Fr. Bähre daselbst. Die Zeichnung für den Verein geschieht dadurch, daß die Zeichnenden zu der Firma des Vereins ihre Unterschriften hinzufügen. Rechtsverbindlichkeit für den Verein hat die Zeichnung bei Qittungen über Beträge unter 150 4, wenn sie vom Vereins- vorsteher oder dessen Stellvertreter und einem Bei- sier, in allen übrigen Fällen, wenn sie vom Vereins- vorsteher oder dessen Stellvertrer und mindestens zwei Beisißern erfolgt ist. : Alle Bekanntmahungen und Erlasse in Vereins- angelegenheiten sind vom Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter zu unterzeichnen.

Zur Veröffentlichung von Bekanntmachungen be- dient sich der Verein der „Lindener Zeitung“.

Das Verzeihniß der Genossenschafter kann beim hiesigen Amtsgerichte jeder Zeit eingesehen werden.

Wennigsen, den 27. Juni 1887.

(Unterschrift), : Gerihts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[18009] Wiesbaden. Heute wurde in das Firmenregister eingetragen :

Col.

1} 2 3. 4. Nr. Firmeninhaber Sitz Firma 880 | Kaufmann Philipp Hein- | Wies- HSch.

rich Eifert zu Wiesbaden | baden | Eifert.

881 | Kaufmann Jean Martin | Wies- | Jean zu Wiesbaden baden | Martin.

882 | Kaufmann Cornelius Wies- C.

Govers zu Wiesbaden | baden | Govers.

883 | Kaufmann Iohann Con-| Wies- | J. C.

rad Roth zu Wiesbaden. | baden Noth.

884 | Kaufmann Ferdinand | Wies- Ferd. Pfeiffer zu Wiesbaden | baden | Pfeiffer.

885 | Kaufmann Carl Alexander | Wies- | C. A. Otto zu Wiesbaden baden Otto.

Wiesbaden, den 25. Juni 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII,

Wilhelmshaven. Befanntmachung. [17800]

Auf Blatt 146 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: i:

C. de Taube in Neustadtgödens eingetragen : | „Die Firma ist erloschen“ Wilhelmshaveu, den 7. Juni 1887. A AOOGE eber.

Wittenberg. Befanntmachung. [18005]

Nachdem aus der Handelsgesellschaft : Nordhausen u. Palm der Kaufmann Paul Robert Hermann Nordhausen zu Wittenberg am 29. dies. Mts. ausgeschieden, ist das Geschäft in unserem Gesellshaftsregister sub Nr. 49 gelöscht und unter Nr. 272 in das Firmen-

register: E Col. 2, Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Oscar Hugo Palm zu Wittenberg. Col, 3, Ort der Niederlassung: Wittenberg. Col, 4, Bezeichnung der Firma: Nordhausen u. Palm. ; zufolge Verfügung vom heutigen Tage neu ein- getragen. i: Wittenberg, den 30. Juni 1887. Königliches Amtsgericht.

Zerbst. Handelsrichterliche Vekanntmachung. : Bl. 388 Bd. 11. des hiesigen Handelsregisters, woselbst die Firma G. North in Zerbft eingetragen steht, ist heute vermerkt worden, daß der Kaufmann Ernst North hier in das Geschäft eingetreten ist, welches als offene Handelsgesellschaft, deren alleinige Inhaber: E : a, der Getreidehändler Gottfried North, b. der Kaufmann Ernst North, Beide hier, E ' sind, seit 1. Juli 1887 weitergeführt wird. Zerbst, den 1. Juli 1887. : Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. er Handelsrichter : Morgenroth.

[17675]

Zwingenberg. Befanutmachung. [18010] Die Generalversammlung der Aktionäre der Hessischen Granit- und Syenit-Werke, Aktien- esellschaft in Bensheim, vom 7. Juni 1887 hat blossen, die Zahl der Mitglieder des Aufsichts- raths auf fünf (statt vier) zu erhöhen und hat dem- gemäß pro 1888 zu Mitgliedern des Aufsichtsraths gewählt die Herren: erdinand Maas in Srartsurt am Main, Karl heodor Storck daselbst, Dr. jur. Anton Theodor Miquel in Homburg vor der Höhe, August Schmaly in Offenbah am Main und Anton Julius Goldschmidt in Frankfurt ana

Main. L Die vier Erstgenannten sind wiedergewählt, der Lettgenannte dazu gewählt worden. Zwingenberg, den 28. Juni 1887. Großherzoglihes Amtsgericht,

Muster - Register Ne. 73.

(Die ausländisHen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Aachen. [17678] In das Musterregifter ist eingetragen worden: Bei Nr. 90. Firma Glashütte vormals Gebr. Siegwart & C. inx Stolberg hat für das unter Nr. 90 eingetragene Packet mit 7 Zeichnungen von Mustern für gepreßte Teller, Butterdofe, Zuker- saale, Milchkanne, Fruhtschaale und Kerzenleucter die Verlängerung der Schußfrist bis auf & Iahre angemeldet. Aachen, den 30. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht. V.

Aachen. i [17877] In das Musterregister wurde eingetragen :

Nr. 218. Firma Aug. Schmiz «& C. in Aachen, 1 Paket mit 49 Mustern für Tuche, vex- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 70—72, 77—

407, 411, 414—416, 420—425, 428—432, 435— 441, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 8. Juni 1887, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. Nr. 219. Firma Schwamborn «& Krabb in Aachen, 1 Packet mit 24 Mustern für Tuche, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 156, 157, 160, 163, 173, 175, 177, 178, 181, 188, 189, 192, 193, 194, 198, 199, 207, 215, 219, 223, 225, 226, 231, 234, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 14. Juni 1887, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. Nr. 220. Firma Wallach & Leydel in Aachen, 1 Paket mit 48 Mustern für Tuche, ver- fegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 145, 147— 149, 151—158, 400, 401, 403—412, 414, 415, 417, 418, 420, 421, 423—430, 432—436, 438, 439, 441—443, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 14. Juni 1887, Nachmittags 5 Uhr 15 Minuten. Nr. 221. Firma Eug. Hoesch & Orthaus in Düren, 1 Paccket mit 1 Modell für Schachteln für Verpackung von Briefpapieren, Briefkarten und Briefumschlägen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 43, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. Juni 1887, Vormittags 10 Uhr 40 Minuten. Nr. 222, Firma A. Wilh. Peill in Aachen, 1 Packet mit 6 Mustern für Kammgarnstoffe, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 8, 24, 33, 34, 38, 37, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 24. Juni 1887, Nachmittags 5 Uhr 15 Minuten. Nr. 223, Firma Gebrüder Schöller «& C. in Düren, 1 Umschlag mit 1 Teppih-Muster, ver- flegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 1604, Schutz- frist 5 Jahre, angemeldet am 25. Juni 1887, Nah- mittags 5 Uhr 30 Minuten. Aachen, den 30. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht. V.

Bautzen. [17920] In das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 185, Firma Gebrüder etoua in

Vauyeu, ein vershlossenes Couvert mit 20 Stück

Mustern von Etiquetten, Deckelbildern, Auflegern

und Streifen, zur Verpackung von Cigarren und

Cigarretten bestimmt, Fabriknummern 17637 bis

mit 17640, 17653 bis mit 17656, 17997, 17998,

18103 bis mit 18106, 18310, 13311, 13329, 18335,

18339, 18340, Flächenerzeugnisse, E drei

O angemeldet den 24, Juni 1887, Vormittags

212 Uhr. ;

Bauten, den 1. Juli 1887. :

as Königliche Amtsgericht daselbst. Meusel.

Burgstädt. ; [17911] In das Musterregister is im Monat Juni ein- getragen worden : :

Nr. 82, Carl Oskar Schaarschmidt, Hand- \cchuhfabrikant in Burgstädt, 1 Muster für Hand- \chuhe mit Brillantflormanchette, verschlossen, Muster für plafstishes Erzeugniß, Fabriknummer 1010, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 21. Juni 1887, Vormittags {11 Uhr. -

Nr. 83. Hermann Theodor Delling, Hand- schuhfabrikant in Burgstädt, 1 Handshuhstoff- muster, vershlossen, Flächenmuster, Dessins- (Fabrik-) Nummer 5, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 21. Juni 1887, Nachmittags 5 Uhr. : Nr. 84. Ernft Hunger, Handschuhfabrikant in Taura, 1 Muster für ein Handschuhband, offen, Flähenmuster , Fabriknummer 1890, Schußfrist 2 fgr angemeldet am 24, Juni 1887, Nachmittags

Uhr

4 ;

Nr. 85. Franz Robert Kühn, Schneid- maschinenbauer in Hartmannsdorf, 1 Modell zu einem Handschuhschneidmesser, verstellbar und mit einfaher Schneide, vershlossen, Muster für plaftisches Erzeugniß, Fabriknummer 221, Schußfrift 2 Jahre, angemeldet am 25. Juni 1887, Vormittags 11 Uhr.

Burgstädt, am 30. Juni 1887.

Königliches Amtsgericht. (Unterschrift.)

Chemnitz. [17910] In das Musterregister ist eingetragn: Nr. 1324. Julius Schmidt in Chemnitz, ein

Ums(lag, enthaltend 6 Strumpf- und Hand\chuh-

Bänder, Flächenerzeugnisse, Schußfrift 2 Jahre, an-

gemeldet am 6. Juni. 1887, Nachmittags 4 Uhr. Nr. 1325, Firma C. G. Schreiter in Chemnitz,

ein versiegeltes Packet, enthaltend 7 Möbelstoffmuster,

Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1401—1407,

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Juni 1887,

Nachmittags 5 Uhr. E : Nr. 1326. Firma Bruno Sieler in Chemnis,

ein versiegeltes Paket, enthaltend 7 Muster gestreiften

Moire, Flächenerzeugnisse, Schußfrift 3 Jahre, ange-

meldet am 7. Juni 1887, Vormittags 9 Uhr. : Nr. 1327. irma Gebrüder Herfurth in

Chemnitz, ein Umschlag, enthaltend einen _Hand-

{uh mit Verzierung, plaftishes* Erzeugniß, Schup-

frist 1 Jahr, angemeldet am 8. Juni 1887, Vor-

mittags 9 Uhr. :

Nr. 1328. Firma Wilhelm Vogel in Chem- niß ein versiegeltes Packet, enthaltend 388 Muster für Möbel- und Gardinenstoffe, Flächenerzeugniffe,

Fabriknummern 3801—3838, Schußfrist 3 Jahre,

angemeldet am 17. Juni 1887, Nachmittags 5 Uhr. Nr. 1329 und 1330. Firma R. Hösel & Cv.

in Chemnitz, zwei versiegelte Packete mit zusammen

77 Mustern für Möbelstoffe Slähenerzeugnifse, Fa-

briknummern 7001, 7007, 7032, 7033, 7035 —7037,

Weißenfels, den 1. Juli 1887. Königliches Amtsgericht.

Dr, Weiß.

7068—7074, 7076 —7080, 7082—T7036, 7088, 7090 —7092, 7096—7110, 7113—7115, 7118, 7120, 7122 —7125, 7127, 7136, Schußfrist 3 Jahre, ange-

meldet am 20. Juni 1887, Nachmittags £5 Uhr. Nr. 1331, , Firma Lenneberg & Meyer ür Chemuit, ein Ums{hlag, enthaltend 9 Tricotstoff- 11uster, Pibenerzeuguisie, Fabriknummern 10—12, 14—19, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. Juni 1887, Nachmittags 5 Uhr. Nr. 1332. Firma Gebrüder Goerigz in Cheumig, ein versiegeltes Paket, enthaltend 50 Msbelftoffmuster, Flächenerzeugnisse, Fabriknum- mern 1609, 1611, 1613, 1614, 1625, 1829, 1631, 1636, 1637, 1640, 1643, 1847, 1650, 1652, 1657, 16€0, 1662, 1665, 1673, 1881, 1686, 1687, 1693, 1694, 1696—1703, 1706—17, 1710—1713, 1715, 1718, 1720, 1723—1725, 1727, 1729, 1730, Shuyß- frist 3 Jahre, angemeldet am 22. Juni 1887, Nad- mittags 5 Uhr. Nr. 1333. Sch:nidt & Struæbell in Chenzig, ein verfiegeltes Packet , enthaltend 20 Muster für Satin- und Damast-Drell, Flächenerzeugniffe, Fabrik-

D Se E e C [4 | EA S L E A] inan 529 4440 47 2-5 6 2e,

71, 730, 95653, 5699—5657, Schx§frist 3 Jahre, angemeldet am 22. Juni 1887, Vorwittags F11 Uhr. Nr. 1334. Firma C. F. Thümer in Chemnig, ein versiegeltes Packet, enthaltend §8 Muster für Möbel- und Gardinenstofe, FläFenerzeugnisse,. Fabriknummern 161/822, 164/1078, 1079, 1093, 202/303, 424, 322/1190, 411/1661, Sbußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. Juni 1887, Nachmit- tags 5 Uhr. ) Nr. 1335. Firma Franz Kaopfe in Chemuitz, ein Umschlag, enthaltend cinen gestrickten Stiefeletten- \chaît ohne Naht, vlastifhes Erzeugniß, Schußfrist: 3 Iahre, angemeldet am 28. Juni 1887, Vor- mittags 10 Uhr. Nr. 1336, Firma Anton Jodas, Semmler’s Nachf. in Chemnit, ein Packet, enthaltend 16 Handschuhzwickel. Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Juni 1887, Vormit- tags 311 Uhr. Nr. 1337. Firma J. G. Frommhol!d: in Chemnitz, ein versiegeltes Paket, enthaltend die Abbildungen von 4 Thürgriffen, 2 Fenstergriffen, 1 Fensterwinkel, 2 Nattriegel, 1 Schild und 1 Rofette, plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern: 2G T 66 C7 220 223 224 286 330, 381 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28, Juni 1887, Nachmittags §5 Uhr. Nr. 1338. Firma Seidler & Schreiber in Chemnitz, ein versiegeltes Paket, enthaltend 34 Mvöbelstoffmuster, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 661—665, 668—672, 10530, 10780, 10880, 10910, 10940, 10960, 11000, 11030, 11050, 11080, 11110, 11140, 11170, 11200, 12009, 12050, 12080, 12110, 12140, 12170, 12210, 12240, 12270, 12300, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 29. Juni 1387, Nahe mittags 3 Uhr. : Chemnig, am 2. Juli 1887. L

Königliches E Abtheilung B.

ohr.

Elberrseld. [17805] A unser Musterregister sind folgende Eintragungen erfolgt: Nr. 874. Firma Krugmann «& HSaarhaus in Elberfeld, 1 Paket mit 38 Mustern für Möbel- stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3681, 3683, 3714, 3728, 3729, 3732 bis 3735, 3742 bis 3756, 3758 bis 3769, 3771, 3772, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Juni 1887, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten. j Nr. 875. Firma Julius Wilcke in Elberfeld- 1 Packet mit 17 Modellen für geprägte Metall- knôvfe, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 02631, 02639, 02664, 02665, 02667, 02677, 02682, 02683, 02686, 02689, 02690, 02697, 02699, 02703, 02717, 02720, 2721, Schußfrift 1 Iahr, angemeldet am 10, Juni 1887, Vormittags 11 Uhr 32 Minuten. E Nr. 876. Firma Löwenthal & Comp.. in Elberfeld, 1 Paket mit 1 Modell aus Flascken- cisen für Fußbekleidungsreiniger und cin Modell. aus Metall für Hobelhalter, offen, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 1 und 2, Squßsfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Juni 1887, Vormittags 11 Uhr 35 Minuten. S Nr. 877, Firma Carl Weyerbusch & Cie. in Elberfeld, 1 Packet mit 1 Modell für Stein- nußknöpfe mit Metall-Cinlage und Metall-Oefen, ein Modell für Steinnußknöpfe mit Perlmutter= einlage und Metall-Oesen und cin Modell für Steinnußknöpfe mit Metall-Desen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern: 1252, 1250, 1251, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. Juni 1887, Vormittags 10 Uhr 35 Minuten. Elberfeld, den 30. Juni 1887. ;

Königliches Amtsgericht. Abtheilung. V.

GiesSsen. Musterregister. [17912] Actiengesellschaft „Buderus'sche Eiseuwerte“, 4 neue Modelle, 3 Thüren und 1 Fuß. für Herde, Geschäftsnummer 21, Schußfrist zehn Jahre, ange- meldet am 1. Juli 1887, Nachmittags: 4 Uhr, ein- getragen unter Nr. 75.

Gießen, am 2. Juli 1887. :

‘Gr. Heff. Amtsgericht Gießen.

Glauchau. E [179133 In das Musterregifter ist eingetragen : i Nr. 639, Firma Meyer & Glißtimann n

Glauchau, % Kleiderstoffmuster in einem wver-

\{lossenen Gouvert, Flächenmuster, Fabriknumraern

3151—3185, Schußfrist zwei Jahre, angenzeldet

am 6, Juni 1887, Nachmittags. #5 Uhr. / Nr. 640. Firma Meyer «& Glifßimoa.un in

Glanchau, 6 Kleiderstoffmufter in eiv,em ver-

\hlofsenen Couvert, Flôchenmuster, Fabrik.nummern

3186—3191, Schußfrist zwei Jahre, ange meldet am

20, Juni 1887, Nachmittags 36 Uhr.

Glauchau, den 1. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Krause.

Hamburg. E [17917] In das Musterregister ist eino, etragen : i Nr. 604, Firma H. Reeck in Hamburg, eine

Muster-Abbildung eines P ctroleum-Ofens, ofen,

Muster für plastische Erze" gnisse, Fabriknummer 1,

Schußsrist 3 Jahre, ang-,meldet am 4. Juni 1887,

Nachmittags 1 Uhr. B Nr. 605. Firmg Hamburg - Amerikauishe

Uhrenfabrik in Hamburg, ein versiegelkch% Paet,

7039—7042, 7044, 7048, 7047, 7050—7064, 7066,

. enthaltend ein, -Nuster ciner Tischgloke, Muster üx

Es