1887 / 159 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tum À bis 8, 91, 911, 10 bis 13, 13a, 14 bis 45, Nr. 8465. Firma Otto Dombrowski & Co. | 1887, Na(mittags 12 Ühr 10 Minutén, d4s Modell 1 Nr. 2000 1 St&. Hornauffaßz mit Vertiefung, Schußfr“. t 3 Jahre, angemeldet am 18. Juni 1887, | in Berlin, 1 Packet mit a. 40 Modellen für | eines Papprabmepn® „mit aufgeklebter, aus Pappe ge- | Nx. 2001 1 Stck. Hornaufsat mit Vertiefung, Vorw? ttags 11 Uhr 52 Minuten. _ Cartons und Dekorationen für Bïé7bogen und | prägter Relief gur, offen, Fabrikationsnummer 678, | 2 Stck. OQuasten zum Aufstecken, 1 Stck. Bein- Vr. 8448. Firma Vaumanu Œ& Lo. in V-rlin, Couverts (Prägung), b. 9 M"-ätern für Etiquettes | für Pplastis®e Erzeugnisse bestimmt, mit einer dekoration § 11“ plastisches Erzeugniß, Schußz- V sj Z . 1 Pacet mit 32 Mustern für Gardinen, versiegelt, | resv. Drukdekorationen zu Casfetten für Papier- | Schußfri?; von drei Jahren; frist 3 Jahre, angemeldet am 24, Juni 1887, : D! cen: ET áge : Flächenmuster, Fabriknummern 2785 bis 2791, 2757 | Ausstattungen _(mit B" .tefbogen und Couverts) 3) Uuter Nr. 305 für die Firma C. T. Wis- | 9 Ubr Vormittags. 5 i ls f i bis 2762, 2779, 2764, 2778, 2744, 2818, 2771 bis | Menus und Tischkarten_ yersiegelt, zu a. Muster für | kott in Breslau, nach Anmeldung vom 6. Juni | Nr. 202. Ernst Henning Movdelleur in Ohr- é ° o S n e 5 i 2774, 2766, 2767, 2765, 2800 bis 2805, 2780, | plastische Erzeugnifiz, zu b. Flächenmuster, Fabrif- | 1887, Nachmittags 12 Uhr 58 Minuten, ein ver- | druf, _in einer versiegelten Pappschachtel cin L 4 A 4 L A Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18, Juni 1387, | nummer 45, 49 a bis E, 46A bis D, 55A bis E, | fiegelter Umschlag mit 10 Mustern für Blumen- | mehanisches Garoussel, Spielzeug für Kinder, zuni cil (i 4 pr NZeigêr 1 0g l Tell til uüd 32) il tiger Nachmittags 12 Uhr 20 Minuten. “0A bis D, TOA bis E, SOA bis E, 95A bis E, | ranken auf Karten in 10 verschiedenen Sujets, &a- | Plastisbes Erzeugniß, Schußfrist Î Jahre, „(io v ( 2 f Nr. 8449. Firma Müller & Hilpert in | 43A bis E, 20 T O 00 D 55 9 12 001, | brifnummern 276 bis 285, für Flächenerzeugnisse gemeldet am 27. Juni 1887, 10 Uhr 35 Min. Vor- | n U: S F Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 19 Mustern 12 002, Schußfri“t 5 Jahre, angemeldet am 13. Juni | bestimmt, mit einer Schußfrist von drei Jahren; | mittags. : E j O 59D. Y cl lin, Montag, Den 11. Juli L A für illuftricte bewir ant R A verfiegelt, Fläden- E, Darmitto gs zwischen 9 und 10 Uhr. 4) e E 306 E O Fe Ma Gotha, an 2, u A S S S E ERER I T TET E Gn n A SREALER wes L muster, Fabriknumnern 510 bis 528, Schußfrist 3 r O. Firma A. Nadicke in Verlin, | Seliger zu Breslau, nach nmetdung vom 11, Junt erzog. S. Amtégericht. TIT ; - Fr 1bu St.-Rente .131/1/2 /8199,10G | Ruf Goldr. yr ult U E E E Jahre, angemeldet am 18. Juni 1887, Nachmittags | 1 Umschla- uit 4 Modellen für Gratulationszug- | 1887, Nachmittags 12 Uhr 3 Minuten, ein versie- E. Lote. Berliner Börse vom 11, Juli 1887, E 91'206, T 1/6.u 1/19 O Eisenbaßn-Stamm- und Stamm-PLrior.-UAkti 2 Ubr 51 Minuten. farten, v“ cjiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, f geltes Paket, enthaltend 2 Modelle von Universal- S T6 Amillih festgestellte Course. | mecki. Eis-Schuldversche 31 11-u 1/79/1900 M o O Ee Ton Es ide Bei Nr, 59023, Fabrikant Julius Zimmerimaun | Fabrifr araern 6674, 6675, 6675a, 6676, Schutze | Utensfilien-Stöcken für Raucher, Fabrikationsnum- | Ulzmenanu. A [19101] E005 S4 Reuß. Ld.-Spark. gar. 4 1/1 u, 1/7./104,50bzG T c Le Div pro/1885/1886| | in Berlin hat am 2. Juni 1887 für das laut | frist 3, abre, angemeldet am 23. Juni 1887, Naw- | mern 101 UND TO2 ur plastische Erzeugnisse be- In unfer Musterregister ist eingetragen : 1 Doüar = 4,2ò Mark. 100 a = 80 Mark. 1 Gulden S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar. 4 vers 1104 75G do. E T 5 11/5.1.1/11 30H Aachen - Mastricht} 24 134 | 1/1, [49,25bz Anmeldung vom 26. Juni 1884 eingetragene Muster | mit“ags zwisHen 4 und §8 D stimmt, mit einer Schußfrist von drei Jahren; : Nr. 94. Firma J. Vecker in Noda b. Flmettau, ófterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung ==* 13 Mark do. do. [33 versch. 102. 090G do. N pr. ult Suli Oa 63453,50bz Altenburg-Zeigz. . 891/10 4 | 1/1. 174,00 bz N für Druckdekorationen zu Etiquettes die Berlängeru1g Nr. 8467. Firma A. Nadicke in Berlin, 9) unter Nr. 307 sür den Kaufmaun Martin | cin Paket mit 10 Naturmustern der Thouwaaren- Foo Eten or Er m E A oO Var? | Sächsische St.-Anl. 1869 4 11/1. u. 1/7./194.50G do. Nicolai-Oblig, 4 [1/5.u.1/11.81,70 6; Crefelder... .| 4}! 4 | 1/4. 103/10bzG der Schußfrist bis auf 6 Jahre angemeldet. §1 PaŒct mit 45 Mustern für chromolithograpbishe | Kimbel zu Breslau, nach Anmeldung vom 28, Juni | branche, Vasen, Krüge, Fabriknummern 256, 259, Wesel A : Sôöchsishe Staats-Rente 3 | vers. [90,70 bzG do. do fleineld 1/5.u.1/11.182/10bz Crefeld -Uerdinger| 5 | 5 14 | 1/1. f102/60bz | Nr. 3400. Fabrikant Nob. Feller in Verlir,, | Bilder zu Gratulationskarten, Taufbriefen, Plakaten, | 1887, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten, in offenem 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, Muster für ; I SäHf. Landw. - Pfandbr |4 1/ 71103 50G E E Hat Oh 1/4 u 1/10 S1 GOLLS Dortm.-Gron.-G.| 24| 23/4 | 1/1. Jabg.68,30bz ; a O S D E Me 2 18 R i U TAEN G f Fon Mb t M j E S | Awsterdam . . .[100 Fl. |8 T.|\51 |—, 1. Landw. - Pfandbr./4 1/1. u. 1/7./1103,50G do. Poln. Schaz-Oblig. 4 1/4.u.1/10.|84 601B 4 O) 1 Pacekt mit 5 Modellen für Sreibzeuge in Fou | Reliefs, Menus, versiegelt, &.achenmuster, Fabrik- Paket 9 Blätter mit photographischen Abbildungen | plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- F do 100 Fl. (2M A o. do. 4101/1 u 7 do. do fseiaec 4 1/4.4.1/10.83,00bz Do V, ult. Juli 63,40à30 bz eines Koffers, Flaconständer, Zimmerthermor eter | uummern 1500, 1500a, 1500 b, 1467, 1467a, b, 1470, | von 18 verschiedenen Möbel-Motellen, Fabrikations- | meldet den 29. Juni 1387, Nachmittags 5 Uhr. Brüss. u. Antw. 100 Fr. 8 T. e Waldeck-Pyrmonter . . .4 (1/1. u. 1/7]—— do. Pr.-Anleihe de1864 5 1/1, u. 1/7.145,10bz Cutin-Lüb.St.-A.| 1 | 1 14 | 1/1. 137 50b1 und Cigarrenabschneider in Form einer Kugcc mit | 1470a, b, 1474, 14749 bis e, 1477, 1477a bis c, | nummern K. 3978a, 4521, 3978, 4739, 4737, 4738, Ilmenau, den 1. Juli 1887, | e Do O Nr (2M. j3 Lin gteh Württemb. Staats - Anl. 4 | vers. |[—— do do de1866 5 11/3. u. 1/9. 138,25 bz Frankf. Güterbhn.| 54| 6 4 | 14. 107,50 bz é Sockel und für Cigarrenabschneider in For-,n einer | 1481, 1481a bis c, 1491, 5641, 5642, 6672, 6672a, | 4724, 4745, 4705, 4690, 4700, 4709, 4710, 4711, | Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. I. Abtheilung. | Skandin Plätze /100 Ker. O Preuß. P--Anl. I95f 3 T4 306;G do. 5. Anlcibe Stiegl. .|5 |1/4.u.1/10|—— Ludwh.-Berxb. gar. 9 | 9 4 1/1.u.7/219,10bz : | Glodte, versiegelt, Muster für plastische E-zeugnis’e, | 6677, 6677a, b, 6678, 6680, 6680a bis d, 6682, 4620, 4622, 4992, 4994, für plastische (rzeugnisse Boeller. / Wo benbaren 1100 Sr 10T. 3-34 r Kurbef Pr-S& 240K L Stud N E Bo E 5 V 1/10 38/95 bz Lübeck-Büchen . E S7 308; | gabrifnummern 1422, 1421, 1417, 1418, 1414, | 6682a, 6633, 6683a bis c, 1694, 6618, 6633, 6633a, | bestimmt, mit einer Schußfrist von drei Jahren; R l London . 11L Strl.|8 D E Badische Pr.-Anl. de1867 4 E 135 00 b. do. Boden-Kredit... 5 1/1 u 1/7 91,90 bz do. pr. ult. Juli 157æ157,25h1 : Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 20. Juni 1887, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Juni 1887, 6) unter Nr. 308 für den Laekirmeister Nichard | px 61x5, [17808] | S 11 L Strl./3 M. 2 F Bayerit be Dän aal 7 / é / L 24 n 1/1 u. 1/7181 506, Mainz - Ludwigsh,, I 34 | T [26,00 6xB Vormittags 11 Uhr 47 Minuten. Nachmittags zwischen 4 und 8 Uhr. i: ; Restetki zu Breslau, nah Anmeldung vom In das Musterregister ist eingetragen: b Lissab. u. Oporto 1 Milrers 14T. —,— Braunschw. 20 Thl.-Loose —| pr. Stü [93 80 bz do. Kurländ. Pfandbriefe 5 24/6. u. 12.157,50 bz do. pr. ult. Juli 99, (OaSO by | "Berlin, 1 Ua bivig Voll @ Wolfers | Nr. 8468. Firma Peartree & Co, in Berlin, | 30. Juni 1887, Nahuittags 4 Uhr 25 Minuten, | F 205 Veruhard Siepen, Juhaber einer \ do 1 Milreis 3M| |—— Cöln-Mind. Pc.-Aatheil. 33 /1/4.u.1/10./130,906 Sthwed. Staats-Anl. 75 44/1/2. u. 1/3./106,20B Marienb. Mlawka| Y + [4 } 1/1. 144,70bz in Berlin, 1 Unsblag mit 1 Modell für Relief- | 1 Paket mit 9 Modellen für Dekorationszwecke aller | ein verschlossenes Couvert mit 12 farbigen Muster: mechauischen Vuchbinderei in Köln, 1 ver- Madr. u.Barcel. 100 Pes. 14T., |—— Dessauer SL-Pr.-Anl. 84 1/4, |—,L do. do. mittel 45 1/2. u. 1/8.[106,20B E 44,2550 | verzterungen, verwendbar auf Meffer, Gabeln, Löffel, | Ark, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, zeihnungen für Spielteller, P alononummeen siegeltes Paket, enthaltend 2 Muster und zwar de. 100 Pes. 2M. ## |__— amb.50Tbl.-Loosev.St.3 | 1/3. [198 50B do. do. fleine 44 1/2, u. 1/3./106,20B Ml. Fror. Fruzb. 7} 6 [4 | 1/1. [136,10bz Scerviettenhalter und dergleichen mebr, versiegelt, Fabriknummern 1785, 1786, 179ùò, 1800 bis 1805, O für Flächenerzeugnisse estimmt, mit einer 1 Muster, Schraube mit Schnallengriff, d. h. mit New-York . 100 Doll A E Lo 50 Tblr Q p.St. 31 1/4 190/406 do do. neue 311/6.1.1/19.196 40 bz do. pr. ult. Juli A _, 136,20010%bz É Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer | Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Juni 1887, Schußfrist von drei Lahren. _ vicreckigem Ning, und ein Muster, Schraube mit M 100 Fr. 8 T S Meininger 7 Fl.-Loose .\—| pr. Stü [24 (0b; do. Hxp.-Pfandbr. 74 47 1/2, u. 1/8./102,30bz Ostpr. Südbahn | 5s | 0/14 | 1/1. [61,5063 25434, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. Juni | Vermittags 11 Uhr 15 Minuten. Vresiíau, den 4. Juli 1887. Flügelgriff, d. h. mit façonnirtem Ring, beide zu | P 100 Ee 2M |3 Ee Ölbenb O TILe- E E bo. do. neue 79 43 1/4.1.1/10/104/80bz Do E Ut Sul : 61,40a75à50bz 1887, Nachmittags 12 Uhr 6 Minuten Nr 8469. Fabrikant Otto van Hagen in Königliches Amtsgericht. Biblorhaptes und Biblorhaptes-Einlagen, Fabrik- L Budapest . . . 100 Fl. 8 T. —— Vont Staat erworbene Eisenbahnen do. vo. 18784 |1/1. u. 1/7.[101 206 S O E 47,506; G Nr. 8452. Firma Friedberg & Silberstein | Verlia, 1 Umsclag mit 9 Modellen für RNand- 4 O 27197 | nummern 5 und 8, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist ß do [100 FI 20 14 Aaten-Iülih St.-A.. .4 | 1/1 143,008 do, do. mittel 4 1/1. u. 1/7.1101,20bz Weimar-Gera .| 9 | 0 4 | 1/4, 26,90 bz G in Berlin, 1 Umschlag mit 45 Mustern für chromo- | verzierungen zu Sinnsprüchen 2c , versiegelt, Muster | Türtkz. E [18712] | 3 Sahre, angemeldet am 14. Juni 1887 Naquittags ! Wien, öst. W. 100 Fl. [8 T 160,60 bz Angerm.-Shw. do... 6 | 1/1 [35206 do. do. fleine/4 1/1. u. 1/7./101,20 bj Werrabahn. .. | 24| 12/4 | 1/1. |817061G “4 lithographishe Bilder (darstellend Scenen aus dem | für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 1 bis 9, In das Musterregister ift eingetragen 5 Uhr 20 Minuten. ; G f O Fl 2M [4 159/80 bz O 1/4 22 70G do. St.-Pfdbr. 80u. 8343 vers, [104 00B Do E U Su 81,40à60 bz | alten und neuen Testament), versiegelt, Flächenmuster, | Schutzfrist 3 Iabre, angemeldet am 24. Juni 1887, | Nr. 172. Firma „Gebrüder Spear““ in Fürth, Kölu, den 30. Juni 1887. 5 Swz. Pläße [100 Fr. 104 do St M 4 oe Serb. Cisenb.-Hyp.-Obl. 5 1/1. u. 1/7.179 75G Albrehtsbahn . .| 14 1/5 T/LumS,.70bz | Fabriknummern 1, 1a bis h, 2, 2a bis b, 3, 3a | Vocmittags 11 Mr 17 Minu Vaeze, | ein verfiegeltes Padet mit 4 Mustern, und zwar Keßler, Gerihts\chreiber | Stalien Pläße . 100 Lire 10T. \ Niedr\chl. - Märk. St.-A. 4 1/1. u. 1/7.|102 75G do. do. Lit, B. 5 |1/1. u. 1/7.179,106;G Amst. -Rotterdam| 6,5} 6 4 | 1/1, [144 25bz bis b, 4, 4a bis h, 5, va bis b, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 8470, Fabrikant Carl Schmidt in Verlin, | zwei Muster von Federkasten, je cines von cinem | deg Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII. Ï do. do. .[100 Lire |2M. (2 |_/— Nordhauf.-Srfurt do. 4 1/1. |3400G Serbische Rente. . ./5 [1/1. u. 1/7.179,006,G | Aussig-Tepliß . .15%| 15 4 | 1/1, |—— angemeldet am 20. Juni 1887, Nachmittags 12 Uhr | 1 Umschlag mit Abbildungen von 4 Modellen für &ederhalter und einer Schiefertafel, Muster für A p St Petersburg ./100 S.R 3W. 176 30 bz O St.-Pr 5 1/1. 105 75G do. pr. ult, S i Baltische (gar) | 3) 33 1/1 a7 58,40 bz 9 Minuten. i / Verzierungen zu Beleuchtungsgegenständen, versiegelt, plaftishe Erzeugniffe, ¡Fabriknummern 489, 908, | T. ahr. [18771] j N L 100S.R/3M. / 175 50 bz Oberlausitzer St.-Pr e V 94 00G do. do. neue 5 |1/5.1.1/1181,7564G Bhm.Ndb.6p.S.| 6 | 6 4 | 1/1. | Nr. 8453, Firma Friedberg & Silberstein | Muster sür plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 498, 484, Squßfri 3 Jahre, angemeldet den In das Musterregister wurde eingetragen: 4 Warschau 100S.R.!8 T. 5 [176,90 64 Stargard-PosenerSt -A. 42 1/1. u 1/7.[104 40 b1B Do E E Q 80,50à81,50à,25bz | Böhm. Westbahn| 54| 625 [1/1. u.7[110,75bz | in Verlin, 1 Umschlag mit 45 Mustern für chromo- | 1. bis 1V., Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 23. Juni 1887, Bormittags 114 Uhr. 1) Mit O. Z. 67, Firma Lahrer Ofeu- n, 4 Geld-Sorten und Banknoten. : Ausländische So Spanische Sculd. . 4 | versch. [66,25 bz do. pr. ult. Juli | litbographisde Bilder (darstellend Scenen aus dem | 24, Juni 1887, Vormittags 11 Uhr 42 Minuten, | Nr. 173. Adolf Wafsfermaun, Fabrikant in | Dhonwaarenfabrik, Kopp & Müller 1. Lahe, ] Dukaten pr. Stüdk . .. 9,62 bzB Bukarester Stadt-Anl. ./5 [1/5.u.1/11.[94,20 bz E E 66,00 by Buschtiehrader B.| 4#| 5 [4 [1/1 u.7]83,50bzG allen und neuen Tefzament), versiegelt, Flächenmuster, | Nr. 8471, Firma Osuabrücker Papier- | Fürth, ein offcnes Packet mit zwei Mustern und | 7 Muster für plastishe Erzeugnisse, Zeichnungen von L Sovereigns pr. Stück. 20,28 bzG O 94,20 bz Stockholmer Pfandbriefe/45/1/1. u. 1/7./103,25bz do. pr. ult. Juli, N Fabriknummern 6, 6a bis h, 7, 7a bis h, 8, 8a waaren-Fabril A. Locweustein in Berlin, | zwar einem Muster einer Schatulle mit gekehlten Ofenkacheln Nr. 27, 28, 29, 30, verfiegeltes Packet y O 16 19et A Buenos Aires Prov.-Anl. 5 1/1. u 1/7.189.60 bz do do. 4 1/5,u.1/11.199,95 bz Gsakath- Agram .| | 5 [1/1.u.7197,00bz bis h, 9, 9a bis h, 10, 10a bis h, SMußfrist 1 Umschlag mit 4 Muster für Stickerci-Prägungen Seiter:theilen und auf dem Deckel ein denselben ganz Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16, Juni 1887" 9 Dollars pr c 4 175G Thinesiïhe Staats-Anl.|52 1/5 u L 110 00B o. Stadt-Anl. 4 15/6. u. 12.1161 00G Donezbahn gar. | D 5 5 1/6u12l88,75bzG D GCN D omolhot 5) C4 QR7 g 4 n (SaN 0 Att r Bret hn °N! R) Js e PCCS (Oro D ) 1 8 T cre D : 5 n . 5 H; A S | 1 NES E Z er, F. /0 E on l | 4 / 94 771 3 Jahre, angemeldet am 20. Juni 1887, Nach- | in Sammetimitation auf Briefbogen, Menus, Tisch bedeckendes Chromobild, und cin Muster eines foffer- | Rormittags 11 Uhr. y Imperials pr. Stk E Dän. Staats-Anl S 86/3 /, 01.11/12. 197 60G do. do. kleine/4 15/6, u, 12——— Dux-Bodenba | 7 9 |4| 1/1 1347654 mitiags 12 Uhr 9 Minuten. und Gratulationekarten, verfiegelt, Flächenmuster, | artigen Kastens, auf beiden Seiten und ringsum 2) Mit O. Z. 68. Firma G. Pisterer in Lahr do pr. 500 Gramm n S Egyptische Anleibe S E 74.75 bz do. do. neue/4 15/6. u. 12./101,00G Do E U U 133,69A,50à134 40 bz Nr. 8454. Firma Friedberg &@ ESilberftein Fabriknummern 1695, 2630, 2830, 2470, Schußsrist | Carnies, mit ¡wei Lederhenkeln und jede der beiden | 4g Flächenmuster, Etiquetten zur Cigarrenverpackung, do. E E R Hleinel|4 1/5 ul/A1L 7475 bz des. do. kleine 4 15/6. u. 12.|—,— D C O O E S in Berlin, 1 Umschlag mit 45 Mustern für chromo- | 3 Se angemeldet am 24, Juni 1887, Nach- Slächen_ mit cinem Chromobild überdeckt, Muster Nr. 474-477, 479—486, 5892—-585 590—593. do. pr 500 Graam Neue E Si Ds pr. ult. [Juli H A 95A 60bz | Türk. Anleihe 1865 conv. 1 1/3. u. 1/9. 14 20B O B lithographishe Vilder (darstellend Scenen aus dem mittags 12 Uhr 32 Minuten. : : für plastise Erzeugnisse, Fabriknummern 389 und | 469—472, 3376—3387, 3392—3395, ‘3444—3451 Engl. Bankn. vr. 1 Lv. Sterl e 120/36 bz do. S O do. do. pr. ult. Juli 14,20à 25ct.à,20 bz | Elis. Westb. (gar.)) 5] 52/5 1/1. u.7habg. —,— alten und ucuen Testament), verfiegelt, Flächenmuster, | Nr. 8472, Firma Osnabrücker Papierwaaren- | 334, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 27. Juni versiegeltes Paket, Schußfrist 3 Jahre, angemeldek ranz. Bankn. pr. 100 Fres. . . . . {80/65 bz do. do. Tleine/5 [15/4 u.15/10.|— —- do. 400 Fr.-Loose vollg. fr.| =—— 129,30 bz do Co 5 L Fabriknummern 11, 11a bis h, 12, 12a bis h, 13, Fabrik A. Loecwcnsftein in Berlin, 1 Paket mit | 1887, Nachmittags 44 e am 16. Juai 1887, Nachmittags 4 Úhr. E Banknoten pr. 100 O So S E ‘Juli E O Tes Franz-Iofefbahn.| 54| 54/5 |1/Lu.7|— A g 4a Di8 h, 15, 158 bis b, Shug- | 30 Mustern für Briefbogen, Menus, LTishkarten| Fürth, den 30. Juni 1887. 3) Mit D. Z. 69. Firma G. Pfisterer in Lahr, do, Silbergulden pr. 109 Fl. . |—,— Finnländische Loose . . .——| pr. Stü [49/9063 Ungarische Goldrente . . 4 1/1. u. 1/7.[80,75 bz do. E.St Shuldv| | t /1/1.u.7|—,— frist 3 Jahre, angemeldet am 20. Juni 1887, Na&- mit Prägungen, Etiguettes, versiegelt, Fläczenmuster, Kgl. Bayr. Landgericht, Kammer für Handelssachen. | 4g Slächenmuster, Etiquetten zur Cigarrenverpackung, Russishe Banknoren pr. 100 Rubel [177,30 bz do. Sitaats-E.-Anl.|4 1/6.1.1/12.199 50G D D Mk V 31,00 bz Gal.(CrlLB.)gar. 5 | 5 [4 [1/1.u.7|82,30G mittags 12 Uhr 9 Minuten. L Be Les Nr. 3452—3499 incl, versiegeltes Paket, Schutfrist ' ult. Juli 176à176,75bz | Holl. St.-Anl. Int.-Sth. 34 1/4.u.1/10/98 20bzG do do. fleine/4 [1/1. u, 1/7.181,25 bz L R Borlie1 noema Friedberg « Silberstein | 2623, 2628, 2603, 2661, 2624, 2718, 2826, 262%, + (L. 8.) v. Rücker. 3 Jahre, angemeldet am 18. Juni 1887, Vormit- ; ult. Aug. 176,25à176à176,75bz | Ital. Nationaldk.-Pfdbr. 4 1/4.u.1/10.198 70 bz do. do. pr. ult, Juli (9,90a80,40bz | Gotthardbahn . .| 8#| 3214 | 1/1. [102,306 in Berlin, 1 Umschlag mit 45 Mustern für chromo- | 5065, 5072, 129%, 1565, 1624, 1551, 1522, 1957, O , | tags 10 Uhr. | Ruff. Zollcoupons 322,60 bz N 15 |1/L u. 1/7197/80 bz do. Gold-Invest.-Anl. 5 [1/1. u. 1/7.1101,90bzG orEL, u bs 102à102,50 bg lithographische Bilder (darstellend Scenen aus dem 1697, 1291, 1610, 1690, 1555, 1999, 1599, 1552, | M.-Gladbach. [19010] Lahr, 1, Juli 1887. i Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3/6, Lomb, 32 u. 49/6 do. o Le 98,50 bz do. Papierrente. .. .\5 [1/6.u.1/12.170,40 bz Graz-Köfl. St.-A.| 64 62/4 | 1/1, ST,TO bz alten und neuen Teftament), versiegelt, Flöchen- | 680, Schußfritt 3 Jahre, angemeldet am 24. Juni | In das Mustercegister ist eingetragen : Gr. Amtsgericht. Fonds und Staats - Papiere. do. do. pr.ult. Juli 97,4(0,250,50bz | do. do. pr. ult. Juli 69,50à70,10bz | Ital. Mittelmeer 5 | 4 | 1/7. 1119,751B muster, Fabriknummern 16, 16 a bis h, 17, 17a bis h, | 1887, Nachmittags 12 Uhr 32 Minuten. Bei Nr. 173. Firma Hermaun Sechzött in Cichrodt. Deutsche Reichs - Anleihe/4 |[1/4.1.1/10.1106,60B KopenhagenerStadt-Anl.|35/1/1. u. 1/7195 40bz D E —| pr. Stüd [212,25 bz O0, De U Sul | 128,90à119,50b4 18, 18 a bis h, 19,19 a bis h, 20, 20 abis h, Shagfrist Nr. 8473, Fabrifant Nudolph Schubert in | Nheydt hat für die unter Nr. 173 eingetragenen e / do do. 34 1/4.u.1/10./99,60bz Lissab. St-Anl. 86. 1.1L. 4 1/1. u 1/7 78'106; G do. St.-Eisenb.-Anl. 5 1/1. u. 1/7./101 25 bz Kaschau- Oderberg 4 1/1, u.7s58 00et. bz G 3 Jahre, angemeldet am 20, Junt 1887, Nachmit: | Verlin, 1 Um chlag mit Abbildungen von 3 Mo- Etiquetten-Muster in Betreff der Numme-n 10421la, | Sgliuzgen. [18770] d do. do. Int. 31 1/1. u. 1/7./99,20bzG Luxemb. Staats-Anl. v.82 4 1/4.u.1/10|——— do. do. Fleine'5 1/1. u. 1/7./101,50B Krpr.Rudolfs gar. 4} 425 1/1. 1.775,50 bzB tags 12 Uhr 9 Minuten. dellen für Tafelleuhter/ Albumständer und Uhr- | 10422 a, 10424 a, 1042%a, 10426 a, 10427 a, 29120, In das Musterregister ist eingetragen : j Preuß. Consolid. Anleihe/4 | versh. |106,40bzG New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/1. u. 1/7. 131,608 do. Temes-Bega 1009r 5 1/4.u.1/10.]—,— Kursk-Kiew. . 10,40 O Nr. 8456, Firma Friedberg & Silberstein gestelle, versiegelt, Muster sür plaftische_ Grzeug- | 2513 F, die Verlängerung der Schutzfrist auf 2 Jahre Nr. 499. Firma Schulder & Zimmermann y do. do. do. 134 /1/4.u.1/10.]99,70G do. do. f 1/5.u.1/11|—,— D Do 100er/5 [1/4.u.1/10.|—,— Lemberg-Czernow. 6 644 1/5: 159,00 bs in Berlin, 1 Umschlag mit 36 Mustern für chromo- | nisse, Fabriknummern 1801, 626, 0 SQuE Fangemeldt : - 144 1, in Weyer, 1 Paket mit 1 Modell für Taschen- N Staats-Anleihe 1868 . ./4 1/1. u. 1/7102 20B Norwegische Anl. de 1884 4 15/3, 15/9.1102,60G do. Pfobr.71(Gömörer) 5 1/2. u. 1/8.[103,40 bz Lüttich-Limburg | 0/04 1/7. [8,00 b¿G lithographishe Vilder (darstellend Scenen aus dem | 3 Jahre, angemeldet am 27. Juni 1887, Vor-| Bei Nr. 174. Firma Hermann Schött in | zyesser von eigenartiger Form des Heftes in allen bo, 1550, 52, 53, 624 |1/4.1,1/10./102,25 bz do. do. fleine 4 15/3. 15/9.1102,60G Ungarische Bodenkredit . 42 1/4.u.1/10.|—,— Losfau-Brest ._.| 3 o A 1/1.u9.7 60,00 bz alten und neuen Testament), versiegelt, Flä&enmuster, mittags 11 Uhr 2 Minuten. S : Rheydt hat für die unter Nr. 174 eingetragenen | Beschaalungen und Größen, versiegelt, Muster für N Staats-Schulds\cheine . 3411/1. u. 1/7./99,90G Oesterr. Gold-Nente . .4 1/4.u.1/10. §1,10bz B O Do, OOLD Db O 3 L O Deit.Fr.St.46pS d | d¿4 l Sabriknummern 21, 21a bis k, 22, 22a bis h, | Nr. 8474, Fabrikant F. Jacobi in Berlin, | Etiquetten-Mustec in Betreff der Nummern 25937, | ysaftische Erzeuçuisse, Fabriknummer 6296, Schutz- x Kurmärkishe Schuldv. ./34/1/5.u.1/11./99,00G do. do. I. 4 1/4.0.1/10.191,50ect. bz B | Wiener Communal-Anl./5 1/1, u. 1/7.|—— do. pr, ult. Juli E „_ 963,900365 bz 29, 23 a bis h, 24, 24 a bis kb, Schußfrist 3 Jahre, | 1 Umschlag mit 2 Modellen für Zahnstocher in | 2554 F, 2996 F, 2615 F, 2616F, 2618F, 2623F, | frift 3 Jahre, cingemeldet am 8. Juni 1887, Vor- | Neumärkishe do. . 3411/1. u. 1/7.199,C90G do. d2, pr. ult. Juli —,—— Türk, Labacks-Negie- Alt L 1. [72,00G Desterr. Totalbahn| 4 | 4 |5 | 1/1. [56,00bz angemeldet am 20. Juni 1887, Nachmittags 12 Uhr | Form eines Nepetir-Gewehrs resp. cines Kladdera- | 2624F, 2626 F, 2627 F, 2625 F, 2639 F, 2641F, | mittags 11 Uhr 45 Minuten. D Oder-Deichb.-Obl. T.Ser. 4 1/1. u. 1/7.|—,— do. Papier-Rente . ./44/1/2. u. 1/8. [—,-— O O Dr E U 72,008 do. Pr. ult. Juli i L S 9 Minuten. vatshes, versiegelt, Muster für plastische Grzeug- | 2642F, 2643 F, 2644F, 2645 F, 2646F, 2647F, | Nr, 501. Sabritant Hugo Voos in Hingen- N do. 3411/1. u. 1/7.|—,— do. o. Aeu L Deutsche Hypotheken-Pfandbricfe. Dest.Ndwb./vSt | 4 9 [1/1.u.7|—,— Nr. 8460. Fabrifant Jacob Berliner in | niffe, Fabriknummern 430, 431, Schuyfrist 1 Jahr, | 2648F, die Verlängerung der Schuhfrist aus 2 Jahre berg, 1 Paket mit 12 Modellen, und zwar 2 Mo- - Berliner Stadt-Obl. . .\4 | vers. [104,406bzB do. do. pr. ult. Juli —— \njalt.-Dess. Pfandbr. .| 1/1. u. 1/7.1102,75B do. pr. ult. Juli : E —,— Verlin, 1 Packet mit 1 Modell für gepreßte angemeldet am 27. Juni 1887, Vormittags 11 Uhr angemeldet. : aae t | delle für fladgeschnittene Schceren aus Nikelblech, h do, do. . ./34/1/1. u. 1/7.199,25bzG do. do. . 9 [1/3, u. 1/9.177,30 bz do. do. ../4 1/1. u. 1/7.1103,00B do. Elbthb..(cySt 2 3214 | 1/1. I e Weinblattshaalen mit Fuß zur Verwentung zu | 48 Minuten. : Be Ne 0 Mina Hermann Shött in | 4 Modelle für flahgeshnittene Etuissahen aus h da, do. neue/3§/1/4,u,1/10.199,25bzG do. do, pr. ult. Juli —,— Brc:unshw.-Han. Hypbr. 4 | vers. |101,10B „do. pr, ult. Juli L, OUAROSD) Handleuchtern, Feuerzeugen, UÜhrhaltern, Schreib- Nr. 8475, Fabrikant Tcaugott Heidemüller in | Nheydt hat für die unter Nr. 175 eingetragenen | Nitelblech, 1 Modell für Cigarrenabschneider in p Breslaver Stadt-Anleihe/4 1/4.1.1/10./103,10G do. Silber-Rente . |[44/1/1. u. 1/7.[86,70 bi B Deutsche Grêrd.-Æ. 11 : KRaab-Dedenburg. U E 1/1. [20,75 bz zeugen, Cigarrenabschneidern 2c., versiegelt, Muster Verlin, 1 Umschlag nit Abbildung eines Modells Gtizuetten-Muster in Betreff der Nummern 2697 F, Fiscform mit Uhrshlüssel, 1 Modell für Stiefel- s Casseler Stadt-Anleihe ./4 1/2, u. 1/8./102,50B do. do. fleine 4021/1, u, 1/7.167.10B Ia. u. Ilb. rz. 110 32/1/1. u. 1/7.196 20G Reichenb.-Pardub. 3,81 4 1/1,u.7 62,25 0) für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 144, Schutz- | füx Albumstände!: in Form einer Staffelei, versiegelt, 2690 F, 2661 F, 2662F, 2664 F, 2073 Y, 26747, zteher, feststehend und zulegbar, 2 Modeile für g Charlottenb. Stadt-Anl. 4 1/1. u. 1/7./104,00B do. do, . ./441/4.u.1/10./66,70et. bz B do. IV. rúûdz. 110/341/1. u. 1/7.19620G Russ.Gr.Cisb. gar. Til 9 9 ; 1/1.1.7/120 5061 frist 3 Jahre, angemeldet am 21, Juni 1887, Nach- Muster für plastisde Erzeugnisse, Fabrifnummer | 2675 F, 2676F, 2681F, 2082F, 2683fF, 26840, Schubanzieher, 1 Modell für Schuhknöpfer, 1 Modell 1 Glberfelder Stadt-Oblig. 4 1/1. u. 1/7./101,00G do. do. Feine 44 1/4.u.1/10 (67/006; do. V. rüdz. 100 3141/1. u. 1/7./9160G gd, pr. ult. Juli j „120,20a120a120,50bz mittags 12 Uhr 10 Minuten. 135, Schußfrist 3 Jahre, „angemeldet am 28. Juni | die Verlängerung der Schußfrist auf © Jaßre an- sür Nagelfeilen, versiegelt, Muster für plastische z Csf.Stdt-Obl.TV. u.V.S. 4 11/1, u. 1/7.] —,— do. do. pr. ult. Juli E Dtsch.Gr.Präm.-Pfdbr.I. 32 1/1. u. 1/7./104,70B Ruff. Südwb. gar. 9,80| 9 1/1. u. T7 T bi Nr. 3458, Fabrikant Gustav Krüger in Verlin, 1887, Bormittags 11 Ühr 53 Minuten. ; gemeldet. Z 2 2 , | Erzeugnisse, Fabriknummern 1 bis 192, Schußfrist / F:ônigsb. Stadt - Anleihe 4 1/4.u.1/10./101,40G do. 250 Fl.-Loose 18544 | 1/4. 1[110,75G& do. do. II. Abtheilung 31 1/1. u. 1/7,1102,90B S do. do. große 5,80 8 1/1. u. 97,79 bz 1 Padet mit 1 Modell für Goltleisten, versiegelt, Nr, 8476, Firma Franz Lie &Œ& Heider | Bei Nr. 176. Firma Hermana Schött in | 3 Jahre, angemeldet am 14. Juni 1887, Vormittags Dstpreußz. Prov.-Oblig. u 1/1. u. 1/7./102,70B do. Kredit-Loose 1858/—| pr. Stü |285,25bz D.Hypbk. Pfdbr. 1V.V.Vl. 5 | vecsh. [109,C9G Schwetz, Centralb e 2E L 100,50 bz Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 381, | in Verliu, 1 Paket mit 3 Mustern füc Tapeten, | Nheydt hat für die unter Nr. 173 eingetragenen 10 Uhr 45 Minuten. Rheinprovinz - Oblig. . ./4 | versch. 103,00 bz do. 1860er Loose . . ./5 [1/5,u.1/11 [114,10et. bzG L 4 u V7 101,80 byG O U ult, Juli, S 100,10à 1006» Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. Juni 1887, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 8019, 8020, | Etiquetten-Musicr in Betreff der Nummern 2689F, | Rer. 500. Scheereuarbeiter Ferd. Knecht in 9, 3! versch., 199,30G do. do. pr. ult. Juli! 114,20à,10bz D O conv. 4 1/4.u1 1/10./101,80bzG do. Nordoft e 617 Vormittags zwischen 10 und 11 Uhr. 8021, Schuyfrist 3 Jahre, M eLdes am 29. Jani | 2690F, 2692F, 4721, 2705 F, 2706F, 2107, | Sößscheid, 1 Paket mit 1 Modell für Gangregulir- Westpreuß. Prov.-Anl. .4 1/4.u.1/10./102,50et.bzB | do. do. 1864 —| pr. Stüd 1272,00G Drsdn. Baub. Hyp.-Obl. 34 1/4.1,.1/10.195,70G do. pr. ult. Juli L E Nr. 8459. Firma W. Dette & Co. in Verlin, | 1887, Bormittags 11 Uhr 6 Minuten. i .__| 2708F, die Verlängerung der Schußfris: auf 2 Jahre federn an Scheeren, welhe vor und hinter denz Schuldv. d. Berl. Kaufm. /44/1/1. u. 1/7.|—,— do. Bodenkred.-Pfdbr. 4 1/5.u.1/11./10120B Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 1/1. u. 1/7.1107,90B do. Unionb. 2 | 2514 | 1/1, 183,00 bz 1 Umschlag mit Abbildungen von 2 Modellen für | Nr. 5477, Habriéant Carl Pohl in Berlin, angemeldet. e Drehpunkte drücken, offen, Muster für plastische | Berl 5 1/1. u. 1/7./115 70 bz Pester Stadt-Anleihe . .6 1/1. u. 1/7./87,25bz S | * do, do. 44/1/4.0.1/10|—,— do. pr. us Zuli, O Büsten, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, | 1 Packet nit Modellen für Fantasieblumen zu M.-Gladbe:ch, den 8, Juni 1887. Grzezgnisse, Fabriknummer 25, Schußfrist 3 Jahre, ß | i 4311/1. u. 1/7./109 80bzG do. d Tee L U U 2 do. 4 1/1. u, 1/7./1€1,50 6G „do. Wesb.| 0 0 4 | 1/1. O v} Sabrifnummern 1009, 1010, Schußfrist 3 Jahre, Makart-Bouquets, versiegelt, Muster für plastische Königliches Amtsgericht. Abtheilung k. angemeldet am 14. Juni 1887, Vormittags 10 Uhr. l O 4 11/1. u. 1/7./104,70 bz Polnische Pfandbriefe . .|5 |1/1. u. 1/7.|06,00bzB®" Medl. Hyp.-Pfd.1. rz. 125 44 1/1. u. 1/7.1118,80G Südöft.Lmb. »St| 1 | 4 | 1/5. A angemeldet am 21, Juni 1887, Nachmittags 12 Uhr | Erzeugnisse, Fabriknummern 4000 bis 4007, Schuß- E 5 Solingen, 7. Iuli 1887. i D 3311/1. u. 1/7./99,30G do. Liquidationspfdbr./4 [1/6.4.1/12.150,90Gt S | do, do. 4 1/1. u. 1/7./101,50G do. pr. ult. Juli S ZOCa 129/0004 6 Minuten, “(ilt 2 Zahre, angemeldet am 29. Juni 1887, | W-Glaäbach. [19011] Königliches Amtsgericht. 1. j Landschafil. (Central- ./4 [1/1 u, 1/7./101,50bz Poutugies. Eifenb. - Oi. 44 1/1 u, 1/7./95,20bz S | Meininger Hyp.-Pfndbr. 4 1/L u 1/7. [101 506,G | Ung.-Galiz. A 2A So Nr. 8457. Fabrikant Carl Morgenstern in | Vormittags 11 e nue : In das Musterregister ist eingeiragen: : ———— do. do. 1341/1. u. 1/7.197,80 bz Haab-Graz (Präm. -Anl.)4 [15 4. u.10./97,25bz D | “do. Hyv.-Vräm.-Vfdbr. 4 1/2, 1122,50G Borarlberg (gar. O [d 1/1. u. Verlim, 1 Paet mit 3 Modellen für Halbloh- | Nr. §478. Fabrikant Louis Hözu in Verlin, | Ne. 377. Firma Bloem & Nemy mechauische | ppiverg. [18714] Kur- und Neumärk. .(34/1/1. u. 1/7./100,25G Rêm. Stadt-Anleibe I. 4 1/4,1.1/10./99,25bz Lf. | Nordd. Grèkr.-Hp.-Pf.cv, 4 |1/1. u. 1/7.|1101/ 258 Warsch.- Terespol| 5 | 5 5 1/4u10/90,00G perlen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, | 1 Pake: mit 1 Muster für Gronolithographiswe | Weberei in M.-ESladbach, 1 Paket znit 40 Mustern | “Nr. 7207. Untec O.-Z. 44 Band Il. des Muster- do, neue 31 1/1. u, 1/7.197,80bz do. I]. u. IIT. Em./4 1/4.u.1/10./98,006zG Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 4 1/1. u, 1/7.[101 50G O O Ed A Fabriknummern 1, 2, 3, Schußfrist 3 Jahre, an- | Büder, versiegelt, Fläheamuster, Jabrifnummer 419, | für Artikel „Germania*, ofen, Flächenmuster, | registers wurde eingctragen: E O Ot Rumän. St.-Anl., große 8 [1/1 u. 1/7 |107,00B Pomm. Hvp.-Br. L rz.1205 1/1. u, 1/7.[115,25G Warfch.Wn.p.St.| 1345| 4 1/1, 1266,00bz_ gemeldet am 20. Juni 1887, Nachmittags 1 Ubr Schußfrist 1 Jahr, angemelde am 29. Juni 1887, | Fabriknummern 1740 bis 17794, Schußfrist 3 Jahre, Firma Gebr, Siedle in Triberg. Ein ver- Ostpreußische. . .. .34/1/1. u. 1/7./97,40B do. mittel/8 1/1, u. 1/7./107,75G do. 11 u.IV.rz.11C5 1/1. u. 1/7.[108,90 bzG „do, pr. ult. Juli, . 299,9002060255,50bz 10 Minuten. : Nachmittags 12 Uhr 55 Minaten. : angemeldet am 4 Juni 1887, Vormittags 9 Uhr. siegeltes Packet, enthaltend 14 Muster von Uhren- Pommersche |38/1/1. u. 1/7.198 00B do. Éleine/8 1/1, u. 1/7.1107,75G do. Il. rz.110 41 1/1. u. 1/7. 106,590G Weichselbahn e) 5 O [15/4110] —,— Nr. 5461. Firma E, F. Liefke & Co. in | Nr. 8484, Firma S. A. Loevy in Berlin, 1| Nr. 378. Firma Vloem & Remy mechauische | )¿ftandtheilen und Tischglocken. i G 4 |1/1. u. 1/7.[101,10G do. Staats-Obligat. 6 1/1. u. 1/7./106 00 bz G do. IT. rz. 110 4 11/1. u. 1/7.}1093,10G Westsizil, St «A 4 4/4 | 1/1, [77,2064 Verlin, 1 Padtet mit 1 Modell für Leuchter, ver- | Umschlag mit Abbildungen von 5 Modellen für | Weberei in M.-Gladbach, 1 Paket nit 44 Mustern Fabr.-Nr. 125, Schildkröten Unter- N do. ‘Landeb-Kr. 44 1/1. u. 1/7. _——_— do. do. Éleine/6 1/1, 1. 1/7.11C6 00bzG do. I. rz. 1004 1/1. 11. 1/7.[100,59 bzG Ultd.-Colb.St.Pr| 4 -— |43| 1/4. 1106,25 bz siegelt, Muster für plaftische Erzeugnisse, Fabrik- | Fenster-Nuder mil, Knopf, Niete und Haken, Druck- | für Artikel „Germania*, ofen, Flächenmuster, theil, | Fufammen - [Posenshe. 4 1/1. u. 1/7./102,00et.bz B | toe. do, fund./5 |[1/6.u.1/12,/101,40G Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br.|5 1/1. u. 1/7,112,75G Bresl. Wrsch. do. | 15 155 | 1/i. |—,— aummer 992, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am platten für Glektrizität und Thürschilder, vecsiegelt, | Fabriknuramern 1780—1824, S9hußfrist 3 Jahre, 126, « Shale, it oder ohne O! «. . /3§/1/1, u, 1/7.197,90bzB do. do. mittel/5 1/6.u.1/12./101,60bz do. Ser. IIT. rz.100 18825 | vers. [197,39G Drt.Gron.G. do. | 42 43 4t| 1/1. 1111,706b;G 21. Juni 1887, Nachmittags 12 Uhr 16 Minuten. Muster für plastische _Erzeugnisse, Fabriknummern | angemeldet am 4. Zuni 1587, Vormittags 9 Uhr. ; 127, Kopf, Fischknabe ayCähsisbe ... U Vg S do. do. kleine |1/6.u 1/12./101,80 bz do. V.rz.100 1886/5 | vers. 1107.20G Marienb. Ml. do. | 9 90 | 1/1. [105,906z Nr. 3462, Firma Adolf Guttmann, vorur. | 782/782 a, 784, 799, 778, 783, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 379. Gelibgießer Wilheln Schmitter in 128, Schwanz, emc Ti = | Sülesishe altland. /331/1. u. 1/7.198,80G do. do. amort./5 |[1/4,u.1/10./93,80bzG V 5 | versch. 1107,50G Ostpr. Südb. do. | 5 | 5 | 1/1. [104,803 S. Schönborn & Guttmann in Berliu, 1 Padet | angemeldet am 30. Juai 1887, Vormittags 11 Uhr M.-Gladbach, 1 Packet mit 1 Modell für Rück- 7 129, Fisckuabe, glodcke bildend. S D do, 4 11/1. u. 1/7.1101,60 bz do. do. Weines |1/4.u1.1/10.194,50bzG do. rz.115 ., .44/1/1. u. 1/7.1114,60G Saalbahn do. | 3} 345 | 1/1. |195.10G mit 2 Modellen für Laternen-Lampen (Geschmacks- | 35 Minuten. shlag8ventile, versiegelt, Muster für plastishe Er- « 130, 1 große Säule als Kastenverzierung, e do. lands. Lit. A./341/1. u. 1/7.198,10G Russ.-Engl. Anl. de 18225 1/3, u. 1/9.193,00 bz G d O L u. 1/7.1111,30G Unter-Elbesche 4} 4 4 | 1/4, 195,75 bz muster), versiegelt, ¡Muster sür plastische Erzeugnisse, F S ao, | deugni)se, Fabriknummer 1, Schußfrist 3 Jahre, an- Ï 131, 1 Nofette zur Säule passend, G do. do, Lit. C./32/1/1, u. 1/7.198,10G do. do. de18593 [1/5.u.1/11.|—— do. rz.100 . . 4 vers, [102,00bzG Weim.-Gera do. | 2 25%/5 | 1/1. |875G Fabrifnummern 826, 827, Schußfrist 3 Jahre, an- | Wochum. Handelsregister [18667] | gemeldet am 15, Juni 1887, Vormitrags 9 Uhr. 132, 1 kleine Säule als Kastenverzierung, j do. do, Lit. A.4 1/1. u. 1/7./101,50bz do. do. de18625 |1/5.u.1/11.195,75 bz Pr.Ctrb. Pfdb. unk. rz. 110/5 1/1. u. 1/7.1115,60 bzG / gemeldet am 22, Juni 1887, Vormittags zwischen | des Königlichen Aumtsgerich:s zu Vochura. M.:-Gladbach. Kgl. Amtsgericht. Abth. T. 7 133, 1 Rosette zur Säule passend, H do, do, do. 4411/1. u. 1/7.|—,— do. do. kleine/s 1/5.u.1/11./95,80à,90 bz do. rz. 110/44 1/1, u. 1/7./112,25 bz G Eisenbahn- Prior. -Aktiex und Obligationen, S und 9 Uhr. 2 j Z In unser Musterregister ist am 24. Juni 1887 E : ; 134, 1 Griff zu Gehäusen für Amerikaner- j do, do. Lit.C.I.IT./4 1/1, u. 1/7, 101,50 bz do. consol. Anl. 1870/5 1/2, u. 1/8.|——,— D Lo. rz. 1004 11/1. u. 1/7./102,80 b», G Aachen-Jülich . 5 [1/1 u. 1/7.1200,75G _ Nr. 8463. Fabrikant S. SHartmauu ¡n Berlin, unter Nr. 19 eir:getragen: E Gotha. : [18210] Uhren, F do. des, do, 11./421/1, u. 1/7. ——,— do. do. Eleine/ò 1/2, u, 1/8.|199,80G Do. .. ./34/1/L u. 1/7.196,75bzG Bergisch-Märk, 11. A. B. 34 1/1. u, 1/7.[99 508 1 Packet mit 2 Modellen und Abbildungen von Klempnermeister Albert Gassen zu E In unser Musterregister ist eingetragen : : ; 135, 1 Fuß zu Nielgchäusen, j do. do. neuc/33 1/1, u. 1/7.198,10G do, do. 1871/5 1/3, u. 1/9.193,10by L do. kündb. . 4 [1/4.u.1/10. E do. I. C. 1341/1. u. 1/7./99,50B 2 Modellen für Börsenbeutel in Form einer Jokey- Muster eines aus Weißblech angefertigten Haus- Nr. 199. Carl Hellfarths Lith. Anstalt in ¡ A E s j do. bo. neue L. IT.4 1/1. u. 1/7. 101,50 bz do do. Teine/5 1/3, u. 1/9./93,10bz Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4 1/4.u.1/10.|102,80 bz G do. V 4 1/1. u. 1/7./102,50LB tLf Müßte (Race-Mütze) in Stoff oder Leder 2c. mit | brieffastens mit Thür und Glassftreifen sowie Ein- | Gotha, ein einmal versiegeltes braunes Couvert, ; 137, 1 kleiner Molo, i do, do. do. IT./43/1/1, u. 1/7.|—,— do. do. 1872/5 |1/4.0.1/10./93,10 bz Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/44/1/1. u. 1/7.[116,00G do. V. .14 1/1. u. 1/7.102,506B L rundem resp. eckigem Bügel in verschiedenen Größen wurfsklappe mit Spiralfeder „und mit einem Ein- | übershrieben mit „Mustershuß auf 3 „Jahre « 138, 1 Fuß zu Nickelgehäusen für Ameri- H Schl9w. H. L,Krd.Pfb./4 1/1. u. 1/7./102,30G do. do. Fleine/5 |1/4.u.1/10.193,25bzG do. VI. r3.1105 1/1. u. 1/7./111,75B do. VIJ. . 4 1/1 u. 2/7.0102,90B mit Paspoilnabt und ohne Pasvoils, mit Futter | schnitt fr den Bricfeinwurf, in Holzfarbe gestrihen | Druckerzeugnisse, *lächenmuster, Fabriknummern tancruhren, 2 Frösche und Laub- L Westfälische . 4 L T do. do. 1873/5 [1/6.1.1/12./93,60 bz do. div. Ser. rz. 1004 | versch. [101,50bzG do. I 4 1/1. w V/7. 103 .00B resp. ohne Futter, Segler- und Rudermügen, ver- | und mit einem Posthorn bemalt, Mustec für 3116-—3127, Gotha 28. Mai 1887, Carl Hoell- gewinde darstellend. h do. «0 4/1/1. 11. 1/7,198,10G do. do. Fleine/ |1/1./6.u12.|93,70 bz do. rz. 100 34| versch. 197,50G bo. Nordb. Fro. Wilh. /4 1/1. u. 1/7. ——— fiegell, Muster für plaftishe Erzeugnisse, Fabrik- | plastische Erzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet | farths ith. Anstalt“, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | Muster für plastische Erzeugnisse, Squkßfrist 3 / Westpr, rittersh. . ./34/1/1. u. 1/7,/97,30bzG do.1871—73 pr. ult. Juli 92à93et.492,90à93,50bz | Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif. 42/1/4.u.1/10./103,00G Berlin-Anhalter 1857 ./4 1/L u. U7.\—— nummera 2379, 1377/1380, 1381, 1378, Su frist | am 24, Juni 1887, 11 Uh Borm. 3 Jahre, angemeldet am 28, Mai 1887, 12 Uhr Jahre. angemeldet am 18. Juni 1887, Vormittags h annoversdhe.., [4 /1/4.1.1/10.|—,— do. Anleihe 1875... ./42/1/4.u.1/10./88,90 bz do. do. 4 11/1. u. 1/7.1101,70bzG do. Lät, C. 4 1/X. u. 1/7./102,25 b; B 3 Jahre, argemeldet aur 22. Juni 1887, Bor- 45 Min. Nachmittags. : / 117 Uhr, Beil.-Nr. 298/299. h h essen-Nasjast . 14 1/4.u.1/10.|—— do. do. Fleine/4§/1/4.u.1/10.189,10 bz do. do. 34! vers. 198,40bzG do. (Oberlaus.)/4 L/k. u. 17}-—,— mittags 11 Uhx 27 Minute. E, A [18713] | Ne. 200. Johannes Friedr. Bader, Nicol. Triberg, den 1. Juli 1887. E «7 sKur- u. Neumärk. . 4 [1/4,u1.1/10.,/104,40bzB do. do, 5 (1/1. u. 1/7./95,50 bz Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 44] vers. [100,60G BVerlin-Dresd, v. St, gaë. 42 1/4.0.1/10.1100,7561G Nr. 8464, Firma Max Krause in Vexlin, | In unser Musterregister sind eingetragen worden: | Sohn, Kurzwaarenfabrikaut in Mehlis, ein Großh. Bad. Amtsgericht. f s I Lauenburger . . 4 (1/1. u. 1/7.|—,— do. do. Fleine/5 |1/1. u. 1/7/95,50bz 1f. | do, do. gek 4 | vers, |—,— Berlin-Göclitzer Lit. B. 4 1/1. u. 1/7./102,20B 1 Paet mit Abbildungen von 48 Mustern für Ver- | 1) unter Nr. 303 für die Firma B. Roth zu | Packeten in grauem Papier verbunden und über- üller. | a [Pommcrsche 4 |1/4.u.1/10./104,505z do. do. 1880... .4 [1/5.v.1/11.|78,4060 1f. | do, kündb. 18874 | ver L 100,10G Berl.-Hamburger L... ./4 1. u. 1/7.|—--= zterungen zu Papiecwaaren, versie,yelt, Flächenmustez, Breèlan, nah Anmeldung vom 8, Juni 1887, schrieben „Nagelzange“, enthaltend eine Nagelzange f S4Posensche.… 14 [1/4.1.1/10./103,90G do. do. pr. ult. Juli 77,90à,75à78,75è,,25 bg do. do. 18904 | versch. |102,30G do, IIT, 4 1/1. 1. 1/7./102,40B Fabrilnummern 8, 18, 20, 25, 27, 49, 51, 52, 60, | Vormittags 10 Uhr S Minuten, ein versiegeltes | mit E plaftishes Erzeugniß, Schußfrist l = (Preußische . 4 1/4.u.1/10./103,60bz do. do, 18834. ., 5 |1/5,1.1/11.192,25 bz do, do. 3411/1. u. 1/7.)96,10G Berl.»P.-Magd. Lit, A./4 |1/1. u. 1/7/102 50G 61, 66, 2557, 2574a bis e, 2940, 2979, 9300, N mit den Abbildungen zweier Modelle für | 3 Jahre, angemeltet am 6. Juni 1887, 9 Uhr Redacteur: Riedel. L L [Rhein u. Wesif. , .|4 [1/4.u.1/10,/10410G do. do. d00er. fehlen, Schles. Bodenkr. -Pfndbr. 5 | versch. |104,60G dv. Lit, C. 4 1/1. u. 1/74102,70b;B 9303, 9304, 9308, 9311, 9313, 93147 98317a bis d, | Corsfets, Fabrifationsnummer 1900, für plastische | 30 Min. Vormittags. Berlîn: | L S [Sädsishe .. ... 4 [1/4.1.1/10,/103,996zB do. do. Fleine|5 |1/5.u.1/11.192,95bz do. do. rz. 110/43 l . [110,90G Berlin-Stettiner ... (4 1/4.u.1/101102,290zB 9328, 9330, 9332, 9743a bis d, 93345, b, 9339a Þ, Crieuse bestirunt, mit einer Schußfrist von | Nr. 201. Ad. Neumann « Hartung in aa ves Expedition (J. V. : Heidri ch) , Stlesishe .… 4 11/4.u.1/10./103,60B do. do, pr. ult. Zuli 91,50à92,50à,10à93bz | do. do. 4 | versh. 1101,60G Braunschweigische . . . .(44/1/1. u. 1/7.1106/30G 9936, 9337, 9338, 131274 b, 13129, 13130, Schub- | drei Jahren; S Ruhla, ein dreimal versiegeltes Packet, überschrieben g / E ; h Schleswig-Holstein .|4 [1/4.u.1/10./103,90G do. innere Anleihe 1887| [1/4.u.1/10.]—,— Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gs\./5 1/1. u. 1/7.1103,50B Braunschw, Lds.-Gisenb. 4 1/1. u. 1/7.4—,— srit 5 Jahre, angemeldet am 22. iSJuni 1887, 2) unler Nr. 304 für die Firma Gebr. Dentsch“ | mit „Muster von Ad. Neumann & Hartung in | Druck der Norddeutschen Bucdrukerei und Verlags- Badische St.-Gisenb.-A./4 | versh. [104,90G do do. pr. ult. Juli —,— do. do. rz. 110/431/1. u. 1/7./105,40G Bresl.-Sw.-Freib. U. 4 [1/4.u.1/104102,10G Wormittags 11 Uhr 39 Minuten. manu zu Breslau, nah Anmeldung vom 9. Juni Ruhla, eingercicht am 21, Zuni 1887. Inlicgend: Anstal , Berlin 8SW., Wilhel nistraße Nr. 32. Bayerische Anleihe . . .4 | vers, [105,10bz do. Gold-Rente , . . 6 [1/6.0.1/12.,/106,006zB1f, | do, do. rz. 1104 1/1. u. 1/7,/101,00G do. K. 4 1/1. u, 1/7.[102,10G s Bremer Anleihe. . 3411/2, u. 1/8,199,10G do. do. 1884/5 1/1. u. 1/7.186,80bz do. do. rz. 1004 1/1, u. 1/7.1190,50bzG do. de 1876 4 1/4.0,1/10./102,106 Großherzogl. Hess. Obl.|4 15/5,15/11]|—,— do. do. ler/ò [1/1, u. 1/7.186,80bz Südd. Bod.-Kr,-Pfandbr.4 | versch. 191, 00B Breslau-Warshan ,, [5 [1/4,u.1/10. A