1887 / 166 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4) Wahl zweicr_ Rechnungs-Revisoren für die demnächstige IJahreërehnung.

5) Beschluß über die Verwendung des Rein- gewinnes nach den Vorschlägen des Aufsichts- raths.

Unter Hinweis auf §. 15 des Statuts ersuchen wir die Herren Aktionäre, welhe an der General- versammlung theilnehmen wollen, ihre Aktien bis spätestens den 3. August cr., Abends 7 Uhr, in unserm Comptoir zu deponiren.

Dirschau, 18 Juli 1887.

Die Direktion.

E. Burmeister. A. Kren. H. Schmidt.

[20819] Die Herren Aktionäre der Actien - Zucker - Fabrik Dettum werden hierdurch zur Generalversammlung «auf Freitag, dei 5. August D. I-+, Nachmit- tags 1 Uhr, im Gasthause des Herrn F. Vieth zu Dettum eingeladen. Tagesordnung : 1) Vorlage des Rechnungsab} chlusses der Cam- pagne 1886/87, sowie Beschlußfassung über Verwendung des erzielten Reingewinnes.

Omnibus - Actien-Gesellschaft vormals Soltau i. Hamburg.

Ordentliche Generalversammlung der Actionaire Mittwoch, den 10. August 1887, 22 Uhr, große Theaterstraße i (8 Hamburg.

Tagesordnung :

1) Vorlage des Jahresberi 1s des Vorstandes und Aufsichtsrathes, der Sinns und Ver- [ust-Rehnung und der Bilanz. L

(Iahresberiht, Gewinn- und Verlust- Rechnung und Bilanz stehen bei dem Notar Herrn Dr. Craseinann, fleine JSJohannisstraße 3 in Hamburg vom 22. Juli an zur Verfügung der Herren Actionaire.)

9) Ertheilung der Decharge.

3) Statutenmäßige Wahlen.

Die Herren Actionaire werden ersucht, ihre Actien

zl uvor bei dem Notar Herrn Dr. Crasemann, kleine Sohannisstraße 3, Hamburg, zu:n Zwecke der Ent- gegennahme von Eintritts- und Stimmkarten ein-

zureichen. : Der Vorstand. Der Aufsichtsrath.

[20818]

Die Actionaire der VBantorfer Kohlenzechen, Actiengesellschaft zu Bantorf bei Barsinghausen wer- den zu der Freitag, am 95. August 1887, Nachmittags 5 Uhr, in Kasten’s Hotel zu Hannover stattfindenden ordentlichen Generalversammlung damit eingeladen.

Als Gegenstände der Tagesordnung werden be- zeichnet :

die in §. 15 Nr. 1 bis 3 des Gesellschaftsstatuts bezeichneten Gegenstände.

Die Betheiligung an der Generalversammlung ist davon abhängig, daß nah Anleitung des S. 10 des Gesellschaftsstatuts die betreffenden Actionaire unter Vorzeigung threr Actien sich entweder bei dem Ge-

sellshaftsvorstande in DAGE oder bei der Bank- firma Ephraim Meyer & Sohn in Hannover s\pä- testens innerhalb der leßten drei Tage vor der Generalversammlung anmelden und eine Beschei- nigung ihrer Anmeldung entgegennehmen.

Die der Generalversammlung zu unterbreitenden Vorlagen liegen vom 20. Juli ds. Js. ab zur Ein- sihtnahme für die Herren Actionaire auf dem Ge- fellshastsbureau zu Bantorf offen.

Hannover, 18. Juli 1887.

Der Aufsichtsrath der Bantorfer Kohlenzechen, Actiengesellschaft. Stephanus.

[20617]

Debet. Gewinn- und

Verlust-Conto. Credit.

An Handlungs-Unkosten-Conto e

Reparatur- und Ergänzungs-Conto

Bau- und Betriebsmaterial-Conto

Zinsen-Conto . N

Special - Kranken- und Unterstütungs- „Fonds- Conto

M S 66 767 79 14 713/07

3 120/89 45 888 19

1000 --

M S s Vortrag ex 1885/86 602/61 Fabrikations- Conto 397 708

M2 166.

Dritte

Berlin, Dienstag, Jen 19. Juli

Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

; “L Sleéitieie und Untersubungs-Sa6en.

. 2wangsvollstreckungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungeu 2c.

. Verloosung, Alnstallima 2. von öffentlichen Papieren.

: Konmandit-Gelelschaflen auf Aktien u. “Aftien-@ Bes A

| Deffentlicher Anzeiger. E

5) Kommandit-Gese! (schaften auf Aktien u. . Aktien-Gesellch.

[20606]

Hoyaer Eifenbahn-Gesellschaft.

Gewinn- und Verlust- Rechnung.

Ml

jahre .

_ Einnahmen. | & [s

ebuetüag aus dem Vor-

Aus dem Personen- und

Titel | Sia Ausgaben : Abth. 1

1. O Persönl. eas ITII.—IX. | Abth. 11].

Ausga! ben.

|

96 2D

A [A] A

15494 98

C

etiva.

F . Derufga Sai ag

Wocen-Answeise der deutschen Zettelhanken. Berschtiedene Bekanntmachungen.

; Thexier- Anzeigen. S 10, Genet NaGrite i, st Dn der 2

Börsen-Beilage.

Gas-Actien-Commandit-C Geselle ast Wm. Ritter & Cie.

Vilanz am 30. April 1887. Passiva.

Grundftücks-Conto

| Debitoren-Conto . Caffa-Conto

Conto Gaëwerke Solingen und Langenb: rg :

M s! A Lt 9 295 501] Actien-Capital 300 000 386 561/48 Creditoren . S 93 971139 Reserve fonds L, 3 650

5 464 41 __ 6% 453 61] Ueberschuß. Z 65 485 61

2 0 Gua der Direktion und des Aufsichts- aths Mönche-Vahlberg, den 18. Juli 1887.

Sachl, Aus-

Activa 463 105 463 105 Gewinn: und Bersust-Contso. Haben.

Conto pro Diverse, Passiva Forderungen

Gewinn-Saldo

Gepäckverkehr 13981 92

L E Aus dem Güterverkehr

“Abschreibung ‘unsicherer A 31089 95

[20429] 6 691 12 gaben 2947690 | Son. 9260 130/47 Hierzu treten: |

Aufsichtsrath

der Actien Zudckter Fabrik Dettum.

Der Borsißzende. N. Isen ee.

[20817] Nachtrag zur Tage8ordnung der am 27. Juli d. J. stattfindenden ordentlichen Generalversamm-

Dezember 1886. D aben.

Bilanz per 31.

Unkosten-Conto . Grundstücks-Conto . Zinsen-Conto . Maldyark- Verein Caypital-Conto Gewinn- und Berlust-

3 007 /— 144 180

O des S

Abschreibungen : Oelmühle Grundstücks - Conto Steindamm Nr. 26/2 27, Schleusengasse 1/2, von

M 187 052.67 5 092.67

398 311/45

398 311/75

260 130 47

Vergütung für Ueber- | lassung von Bahn- | anlagen . .

Vergütung für Ueber- | lassung von Betriebs- mitteln . |

Erträge aus i äußerungen .

Verschiedene N

Ver-

Rücklagen in den Erneuerungs [onds

R-servefonds I. Ml,

Verzinsung U. "Amortisation der

Anleihe . ——

Eisenbahnsteuer

Neingewinn 5

Vertheilung des Naingéwinnes ;

['Î "n

|

3451) 26 | 9260|— | 920) | |

4500 | __273168 105197 O

9904 94 10519 55

Reservefonds, 16 0/0 Dividende Gesammt-Tantième

M A D 3 279 |—

Auf Gaswerke verwendet Uebertrag auf 1837/88 .

Solingen, am 15. Juli 1837,

“M A S Uebertrag aus 1885/86 3 298/81 5 000 —|| Geroinn in 1886/87 62 184/80 O B 3 334/99 1 493/62

Soll 65 48361

Haben 65 48361 Die Gerauten.

_-

sonstige : 1) 5% an die Prioritäts- Sta:nim-Aktien b. 6900, | j 2) 0 an die Stamm- | E : | | ten L e 0900 7 673.37 | | 3) Vortrag auf das | | Geschäftsjahr 1887/88 „, 119,55 | E

10 350 22 | : rf 4535/40 | Grundstücks-Conto Steindamm Einnahmen 1909 92 157 41 | Nr. 28 von M 36 389.39 .

| Grundstücks-Conto Steindamm 1 500 Nr. 30 von # 178 673.37

S I E E S Grundstücks-Conto Hopfengasse | i |

A Nr. 74 von A 20210761 , 2107.51 | | ck

Gewinn- und Verlust-Conto per 31. De- Mashinen-Conto der Oelmühle | 49001/39 _zember 1886. von é 90 874.30 Bilanz am 1.

K S M

Maschinen-Conto der Stärke- Fabrik und Mahlmügle v. 1) Sta:nm-Aftien-(SFonto 286350 79 2) | Prioritäts - Stamm-Aklien-

A Zoo Oelubble úInventar- «Conto von | M. 28 989.45 . | Anschaffungs kosten dec 1 E Gonto Comtoir - Inventar- Conto von i Betriebsinittel 75982 21/: 3) Arleihe-Conto L, M 516.-— . y : | | 2) Effecten-Conto: E 4) Freiwillige Beiträge und Pferde- und Wagen-Conto von L N | a. Sparkassenbuch Litt. B | Zinsgewinn-Conto . . | 2333 —|362333 Cas Á 4 20, ° . v 720.— 53 130 47 Nr. 6419 und C 310 14889 98 5) Crneuerungsfonds-Conto 14889 98 207 000 b, Sparkaffenbuch Litt. B H 6) MNeservefonds-Conto 1. 1478 67 O Nr. 71: # und C E 1478 67 7) Reserve E I 1049 30 Interessen-Conto E | j Nr. 9440 / 1049/30 E | | U ie P N B | - E | ras auf ‘die e D O Q G: 50 000 : 3) Amortisations- Conto: i | bis ult. 1885/86 678 85 BUV Ausg ihung für 1886/7 T Abtrag auf die Anleihe De O LSSOIO E SS2ISOE S Immobilien: Conto. 10 350 bis ut, 1889/86 n 378/85 | | S Res fervefonds-Conto : —T36 300 | Desgl. pro 1836/87 _—_— 22220 _1 | Reparaturen-Reserve-Conto : 50 000 | |—1880962| | |— 188096910 Boa au S 1 62! 7

lung : Wahl einer ständigen Revisions «Commission. Der Aufsichtsrath a Actien-Zuckerf. Lehrte. A, Meyer.

(2007 Vilanz der Acticugesellschaft „Union“ in Celle

am 39, April 1887.

Günther Cafssa-Conto . Pacht-Gonto Conto p. Diversi

[FF | | | | |

Go & Rudolph i; 389,35

[20605

Activa. A S! Passiva.

| 4900139 1) J bilien-C Q” \mmobilien-Conto . 116 500 —|| 1) Actien-(Lor April 188 (4 2) Landereci-Conto .. 450 —}| 2) Hypoth E nto N Passíiva. A2 Mobiliar-Conto . 23 134 74} 3) Amortif A 01

130900 O Effecten-Conto 2290| || 4) Reser

- 9) Wetin-Conto . 22 (9 Î

D iverse Debitoren . i N 1

Union, 8 874.30

Actien - Gesellschaft für Bergbau, Cisen- und Stahl - Fudustrie zu

Dortinund. Conto p. 2

Am 1. August od. J., Morgens 9; Uhr, | Fachl-Sonto 2A S

findet in dem Geschäftslokale der Direktion der | Bilanz-Conto. M _|__12961/80

Diskonto- Gesellschaft zu Berlin die Ausloofung M. 13 046/80 13 046/80 derjenigen Partial-Obligationen unserer Gesell- Vilanz per 30. Juni 1887.

schaft in Söhe von #372 500. —. statt, welche

S Oen

und T L

e A 1) Bahn-Conto | Anlagekosten für die Bahn

| |

Bilanz-Conto. . 10 350 22 |

Handlungs - Unkosten - - |

Co e Zinsen-Conto .

Conto p. Diversi

‘VeT [onds j D iv CUIG (I Sreditore E ) Al l ¡eme 1E 2

v0 E 4 obilten-2 L CPar

27 770/58 5 500 1629/95

658 71 | 93787 | 1 500/— | 89 |—

-Res ELD E ituren-Reserve- » Conto

etri ebs

130000

100000 Cafsabestand

uid Verlust-Conto.

/ [f 1887 : | : Dehet. e/ta j} April / M Â

2) Reservefonds I. 5% von M 207 000.— 1741795

ets i |

am S. Januar 1888 à 110% rückzahlbar Conto

Cafsa-Conto: E Bestand . | Conto- Corrente:

guthaben . Gewinn- und Verlust- G i: Actien-Capital- Conto: 800 Stck. 6096 Ein- | zahlung ; |

Li iquidations- «Conto: | Noch zu veranêgabenbe | |

|

Baarer

‘Bank-

3) Dividende, Prioritätsactien 5 o von

14 675 44 M 1000 000.— .

6 480

h §. 6 der Anleihe-Bedingungen sind die Jn- Faber der Obligationen berechtigt, diesem Termine beizuwohnen.

Dortmuad, den 18, Juli 1887. Die Direktion.

4). Reservefonds 11. 5% von A 207 000,— .

5) Dividende, Stammactien, 5 %/0 v. 4 1000 000.—

123 354 [20821] 6) Tantièmen lt. Statut §. 30

Dic Aktionäre der Zuckerfabrik Dirschau ordentlichen Generalver-

144 180 S S werden hiermit zur | ¡schaft „Union““. sammlung auf —— Freitag, deu 5. August cr., Nachm. 4 E in den Saal des Hotels zum „Kronprinzen E riats t Preußen“ zu Dirschau unter Hinweis auf §. 11 des vefinitivenAuszahlung N Statuts ergebenst eingeladen. der Restquote . | 329 44 Tagesovduungzt. Art, 239 d M 14450944 144509 44

1) Vorlegung der Vilanz gemäß Art. 239 des Cin. 2 ît-C 30. Zuni Gesetzes vom 18. Juli 1884, Prüfung derfelben uns Gewinn- und E ea Per So Gu Entlastung der Direktion oder Bestellung besonderer | —————

Revisoren. N e |

2) Beschluß über die zu zahlende Divideade für Vortrag [t, E das abgelaufene Rechnungéjahr und über die Ver- 31, Dezem Unk f ) wendung des Restgewinns nah Vorschlag des Auf- Handlungs - Unko Es siditsraths. Conto ¿ Saldo z. Aus- a | 3) Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichts- n E 02a | _— raths auf die Dauer von 3 Jahren an Stelle der O f s: N l | | M“ ll M « U aus\cheidenden Herren Gutsbesißer Fr. Foing, A E 109 832/39 Cafsa-Conto, Baarbestand 54 684 98} Gesellschafts -

Dirschauerseld, und Bürgermeister G. Wagner, O A Cambio-Conto, Bestände 3 24572 Conto: N Fonds - Conto (Caution bei e Antheil der persönlich

Dirschau. : 4) Wahl von zwei Recnungsrevisoren und zwei Su sertionstosien, No Behörde) . | N G

; Conto pro Diverse, Debitoren 0 8 4 schafter 954 3380:

Stellvertretern dersclben für das laufende Geschäfts- E E r E a4 t 5 S Die Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr definitiven Auszahlung 220 Y R e O _ Stammactien à à E L E fa Direltion und a Siasen-Conlo! Bis zum E | Mühlenfabrikate - Conto, Bestände 199 360 1000 Prioritätsaciien S N ? : 30, Juni 1888 zu ver- | Stärkefabrikate-Conto, Bestände . 49 883 à 6 1000 i: E O übr Bormittiags und einnahmte Zinsen. | á44 60 | Saat-Conto, Beslände : . 118 0 Conto pro Diverse, e 9 Lig ¿ute S gs Bilanz - (Coato: Ge- | | Weizen-Conto, Bestäride 4128 s ditoren . : n un n h Comtoir z zur Eins it der Aktionäre aus, sammt-Verlust adt 0E E A 1 338 Dividenden-Conto E L E e : Aktionär ein gedructes M i 12370 0 123 798 60 N a S 42 66€ 1885/86, unerhobene Exemplar in Empfang nehmen. Dresden, den 1. “puli 1387. S Bestände N \ 968 L S 3 D O N Prinzenaue Consignations-Lagec-Conto, Bestände 33 091/70 1886/87. 2 560/60} Tantième-Conto . 21 412/40

Vlasewitzer Baugesellschaft i. Liq. n

Zuckerfabrik Dirschau. e ee Matlmälie, Ve: E

E. Philipsen. A. Preuß. Leopold Raabe. Rudolph Müller. N 1412/ Néservefonbs T Kut 2 050/20

1481

7) Superdividende, Stammactien 2 °/o von M 1 000 000,— . N

&

Gesellshafi M

Infertionsfostea, Nee tariatssvesen 2c. bis zur

Ncticn- Bau-l

Passiva, tal-Conto. bec ge bene .

Hypotheten-Conto .

gemeinnäzigen

C 300000.

536 3800,—

Prioritätsactien 29/6 von M u 00 0 000. E EO . . . r

9) Vortrag auf neue Rechnung

40 000 T2

Dan; gte x Oelmühle

Pe e Paugig & Co. Bilanz per l, _Mai 1887.

20 000. —_

19 061 80

S AESAON M R S ————— S SPE D E E Lu TE S Me E E N

Activa. _ PassiVa.

einer i Vilanz- -Conto.

100 000 900 000 1 000 000

6 6525.39 54 36

|

2 000 000 M 626.83 626 83

342 068

|

i T7022 SL er Vorstand.

6 793 10 350

T7 143/86

slände Beutel: Conto, Bestände vorjähriger Bilanz

Bilanz der A a Hessen L E -Conto, Be- Mahlm*hlen - Inventar-Conto, Be-

Zucker Melasse . . Knochenkohle

86 300 Hoya, ben 10. Mai 1887, Borstehende Gewinn- und Verlustre{hnung, sowie | Heinr. Koch. Meyer. Otentahn T Oa Oen men Ua 20 000 |— Dex Auffichtsrath der Hoyaer Eisenbahn- S lan Activa. M. 20 009.- 3 F r. He eye, Nevi toren. Mobi M j Handelsgeszbbuches 1nd des §. 19 der Gesellschafts\tatuten veröffentlicht. Mol ilica-Gonto. bei unserer Stationskasse in Hoya M A6 174 050.— E : Hoya, den 16. Juli 1887. ì Gewinn- und Verlust-Cento Capital- | E N E 4 650 53 Bilanz per 15. Mai = Ab schreibung auf Imm: obilien: Conto L ; l - und apital-Cor Diverse Einnahmen Wasseranlagc-Conto . 30 488/45 1120 Aktien à 375 1. 490 000 | z. fstatutar. Meserve- Maschinen- u. Geräthe- Yrioritätszinsen-Cto. . 7272— | & gesecul. Reserve- Cassa-Conto 4 043/37 | I O Si Diverse Debitoren Die für das Geschäftsjahr 1886/27 pro Actie auf 6 A festgeseßte Dividende wird bci dem C 4 d 4E, » 38 400— Der Vorftand.

95 890 |— Deer B Ob EisenbaYn- Vilanz ist mit den von den Unterzeichneten zuvor Celle, 15. Juli 1887 —DTO= esellschaft. revidirten Büchern und Rechnungen der Hoyaer D S S Aktiengese! worden. N [20602 i E Aer x I 2c : S8 14 I 2 10110 Hoya, den 16, Mai 1887. Bilanz der Bouner 8) Superdividende, | J Geseilschaft. Y Ì S Stammactien 2% v. M 1000 000.— | 4 gez.: Carl, : emmobilien-Conto . H. 389 998,92 E en-Kc Vorstehende von der General-Versammlung der Hoyaer Eisenbahn- U am 16. Juli | Abz N bi s 5 s D) E E, q E 1887 genek migte Bilanz, Gewiun- und n wird hiermit in Gemäßheit des §. 185 e. des E N Die Dividende, fünf Prozent für die Prioritäts-Sta: um Aktien = 25 #4 pro Aktie und dr Debitoren-Gonto E 2 Referve-Fonds- (ftatutar.) Conto , s-Stamm- = C N dito s Prozeat für vie Stamm-Aktien = 15 H pro Aktie kann gegen Nückgabe des Dividendenscheines Nr. 6 Restaufchillinge-Gouto E lid) Conto . und bei dem Bankhause Gottfried u. Felix Herzfeld in Hannover in Empfang genommen werden, O C E S E dred Ore »ONTO Der Vorstand der Hoyaer Eisenbahn-Gesellschaft. —— —- Aug. Hüpeden. Heinr. Koch. Meyer. j 419 940 54 Gewinun- untd Ver lust: Conto. [20620] Debet. M F Credit. Activa aaa Steuern, Reparaturen 2c. O 4 866/891] Gewinn - Vortrag aus ae aSSTITV R. Zen, E i 1 000|— Ie Sabelfanlage M. u M, M. A e S S Miethen: Conto Grund- und Boden-Cto. 35 038/31 Actien-Kapital-Conto, | Ab 10°%/5 von 6 6268.35 Gebäude-Conto f H 260 Prioritäten-Conto. . f 181 800/=- | O Neubciu-Conto . . 254 272/98 Abschreibungs-Conto . |__355 009 956 809 61 | Ab 5% von S 6268,39 Conto . 164 926 70 Di A 396 08 | Fond 313,41 940 2 3 : 2 Be : iverse Creditoren 20S 240 24 4 Utensilien-Conto . : 5 361 74| 967 620 tee. E A b 15 7 Stück Aktien d. Zuer- de S g8 raffinerie Hildesheim . 35 000 Dou, del 19, e Le G J 1 l 36 9928 Vonner gemeinnügzige Actien-Vau- Gesellschaft. S “h S N laut | Bankhause Jonas Cahn hier vom 1. August cr. ab ausgezahlt, D : 105 308! Bonu, den 14. Juli 1887, . Ü S TUE, 9 200/— 20 549) 30

dieéjähriger Zugang .

120618] [20621]

am 30. Juni 1887.

T N

420 839 95 45 907 10 5 466 53 197228 160 900 384 270 78

An Fabrik- Grundstük- D O und Ütensilien-Conto . Wechsel-Conto Cafsa-Conto íFnventur-Bestände . (Effecten-Conto Dekbitores

1212 612 36 Gewinn- und

Betriebs- und Geschäfts-Unkosten . . Rüben-Conto und Rüben-Steuer-(Sonto Reingewinn L

At. A Per Actien-Capital-Conkto ; 396 000 -— Neservc-Fonds-Conto Accept-Conto .

Fabrit - Arbeiter - Unterstüpungt- Fonds . . .

(Sreditores .

(Sewinn- und Verlust- Gonto

Reingewinn . |___90 799 1 212 612!

Verlust:Conuto.

D M 304 377! 50 Per Ba Syrup- u 1414 §9081 insen-Tonto 1 810 003

Aufsichtsrath

1810 063/43

90 795/12 1 810 063 Direction

137 480/30 49 869/50

18 241/61 503 636 87 16 538/96 90 795/12

stände . ; a 1 057 (Comptoir: Jnrentar- O, 500 Hferde- u. Wagen-Conto E 4 000 (Srundstüs e (Conto , S

Nr. 26/27, Shleusengasse Nr. 1/2

(Oelmühle) .

Grundstücks-Conto, ‘Steindamm Nr. 28

(Wohnhaus) ..

Grundstücks-C onto, SteindammNr. 30 |

(Stärkefabrik und Mahlmühle). . Grundstücks-Conto, Hopsengasse Nr. 74

(Speicher- und offen? Lagerräume) Maschinen-Couto der Oelmühle . . Maschinen-Conto der B is

Stärkefabrik . i Inventar-Conto ‘der Oelmühle , Brücken-Conto . i Í

182 000

36 000 | 171 000

200 000|— 82 000/—

228 000|— 26 000 1000

2 597 857 82

Reservefonds 11. laut vorjähriger Bilanz A6 20 095.79 diesjäh- riger Zugang 10 350.— Special - Kranken- und Unterstüßungs8-Fonds- Conto: laut vorjähriger Bilanz diesjähriger Zugang Hypotheken-(Lonto (über- nommen beim Kaufe desGrundstücks Stein- damm N-c. 28, am 1. Juli 1887 gel ö\ch{t) Gewinn- und Verlust- Conto: Vortrag auf neue

18 000

Rechnung . 410/—

2 597 857

Materialien, diverse . Schlammpresse Rübenerde ; Bassiaschlamm . Rübensamen

6

i 331/40

174/94

127 14 500/— 180 590/75

R T3233 177 69

Die Richtigkeit des vorstehenden Geshäfts-Ab-

Ie und dessen Büchern bescheinigt

Der Aufsichtsrath der Dingelber gudckerfabrik.

B. Kaune.

I. Vollmer. Debet.

Uebereinstimmung mit den

F. Ludewig. Alb. Ohlendor f. E. Gewinn=- und Verlust-Conto.

1223 477 69

Die Dircktion der Dingelber Zuderfabrik.

v. Hermanni. Credit.

Nüben-Conto .

Betriebsunkosten und Ausg aben .

M. A 223 670/63

Zucker-Conto 509 180/56

Melasse-Conto . Schlammpressz-C onto Rübenerde-Conto

648 085 99

39 672 BId

6 170| 02 1 30, 68

Debet.

_Gewinn- und Verlust- Conto_ am 131, _Mai _188 8.

Actien-Zuckerfabrik Broitzem.

Credit,

N “Rübensteuer- Conto

Activa.

An Betriebs- u. Ge) soroie Zahlung für Nüben

Amortisations-Conto i «„ Gewinn pro Campagne 1886/ E

M, A Per Zucker- u.Sy-

rup-Conto . e Rückstände -

Conto

443 760 52

3 793/50

447 554 02 _Passiva,

T5510 A am L. Juni 1887.

An Immobilien-Conto

« Maschinen- und Apparate-Conto .

Comptoir - Uten- silien-Conto .

M S | 230 25000

53 100 00 | 137 300 00} 190 40000

«“ M d e es 176 45847 | h Per Stamm - Actien - [E | | Capital-Couto . E 189 280/05 | Prioritäts - Obli- | | gationen-Conto. 1 145 45 366 883 S

Cassa-Conto CEffecten-Conto . Inventur-Conto Debitores

Darlehn-Conto. 353/08

| Zinsen-Conto 4 283/90 3 000/00 3 393/08

36 731/05 15 224 85 23 845 80

(GZreditoren í Neservefond-Co ato

110 214 65 MNest- -(Sewinn

N 92 C der Acticu-Zuckerfabrik Hessen. der Actien: Zuckerfabrik Hessen. 2 20 288/90 Philipp von Gustedt. Heinr. von übrt Get Gustav Schlüter. Revidirt und mit den ortnungémäßig und richtig geführten Geschäftsbüchern in Üebereinstim- mung gefunden,

Bassinschlamm-(L onto 500|—

QIIEA . SUA| 500 739/60 __}} Refervefonds-Conto . . 90 29218 Auffichtsrath der Actien-Zuckerfabrik Broigzeu.

732 851/19 TII S5 T9 Fr. Brandes.

Danzig, im Juli 1887. 500 735/60

Genehmigt vurch Generalversammlung vom 16. Juli 1887.

Danziger Oelmühle Petter, Patzig & Co.

Herm. Heyne, gerihtlich vereideter Bücherrevisor.