1887 / 175 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2737, woselbst die aufgelöste Handelsgesellschaft in Firma : Müller, Prochownik «& Co.

vermerkt steht, eingetragen: Die Eigenschaft des Kaufmanns Ernst Ludwig Hermann Müller und des Konkursmaf\en- verwalters Theodor Conradi als Liquidatoren ift gelöscht.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 7844, woselbst die aufgelöste Handelägesellshaft in Firma: Schütze & Gerbitz

vermerkt stebt, eingetragen : i Die Eigenschaft des Kaufmanns Wilhelm Gustav Paul Schüxe als alleinigen Liquidators ist gelöscht.

Gelös<ht find: Firmenregister Nr. 11 116 die Firma : R. E. Heinrich. Firmenregister Nr. 1797 die Firma: F. L. Kaufmann. Firmenregister Nr. 14 676 die Firma: S. Levy jr. Firmenregifter Nr. 14 903 die Firma: Levy «& Schweizer. Firmenregister Nr. 11 289 die Firma: Paul Loh’'s Wagenfabrik. Firmenregister Nr. 11 940 die Firma: G. Marcuse jun. Firmenregister Nr. 7765 die Firma: Julius & Emanuel Sachs. Berlin, den 27. Juli 1887. Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56 T. Sternberg.

[22233] Barmen. In unser Handels-Firmenregister ist unter Nr. 2759 zu der Firma H. Kleinenbrahm in Remscheid vermerkt, daß der Kaufmann Heinrich Kleinenbrabm daselbst als Gesellschafter eingetreten ist und daß das Geschäft unter unveränderter Firma fortgeführt wird.

Sodann ift unter Nr. 1433 des Gesellschafts- registers eingetragen die Firma H. Kleinenbrahm in Remscheid und als deren Theilhaber die Kauf- leute Hermann Kleinenbrahm und Heinri<h Kleinen- brabm daselbst. Die Gesellschaft hat am 8. Juli 1887 begonnen.

Endlich ist unter Nr. 1068 des Prokurenregisters eingetragen die dem Kaufmann Hugo Oppenhorst in Remscheid von der letztgenannten Firma ertheilte Prokura.

Barmen, den 19. Juli 1887.

Königliches Amtsgericht. T.

Bielefeld. Sandelêregifter [22231] des Königlichen Amtsgerichts in Bielefeld. In unser Firmenregister ift bei Nr. 989 zufolge Verfügung vom 23, Juli 1887 eingetragen: Col. 3. aufgehoben. Col. 6. Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Sally Münwhausen in Bielefeld übergegangen, der dasselbe unter der bisherigen Firma fortführt. (Vergl. Nr. 1133 des Firmen-Reg.) Sodann ift zufolge Verfügung vom 23. Juli 1887 die Firma Gebrüder Alsberg in Bielefeld und als deren Inhaber der Kaufmann Sally Münch- hausen in Bielefeld unter Nr. 1133 des Firmen- registers eingetragen.

Die Zweigniederlassung in Krefeld ist

Bieleseld. Sandel8register [22230] des Königlichen Amtsgerichts in Bielefeld.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 178 Firma „„Vielefeld—Brocker Dampfziegelei“ in Bielefeld zufolge Verfügung vom 25. Juli 1887 eingetragen:

Der Kaufmann Gustav Bozti ift verstorben und an seine Stelle die Wittwe desselben, Auguste, geborene Poggenpohl, in Bielefeld in fortgesezter Güter- gemeinschaft mit ihren Kindern: x Clara Dorothea Auguste,

Louise Nuguste Emma,

Theodor August Michael,

Dorothea Florentine Adelheid Wilhelmine _ Mugute

kraft des ihr über das gütergemeins<haftlide Ver- mögen zustehenden alleinigen Dispositionsrehts als Ge'ellschafterin eingetreten.

x audiacüiguaann inie

Bielefeld. Sandelsregifter des Königlichen Amtsgerichts in Bielefeld. In unser Firmenregister i|st bei Nr. 1037 „Apotheke zum rothen Kreuz H. Nagel“ in Gadderbaum zufolge Verfügung vom 23, Juli i 1887 eingetragen: f i Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den | Apotheker Wilhelm Heinri<h Adolf Leggemann zu Gadderbaum übergegangen, der dasselbe unter der Firma „Apotheke zum rothen Kreuz A. Leggemaun“ fortführt. (Vergl. Nr. 1134 des Firmenregisters.) Sodann ist zufolge Verfügung vom 23. Juli 1887 die Firma „Apotheke zum rothen Kreuz L A. Leggemann“/ in Gadderbaum und als deren 7 Inhaber der Apotheker Wilhelm Heinrih Adolf Leggemann in Gadderbaum unter Nr. 1134 des Firmenregisters eingetragen.

o E

22232]

[22261 Eltville. STn unfer Handelsregister sind E folgende Einträge gemacht worden: 1) Ins Gesellschaftsregister zu Nr. 25 Friedrih Dähne in Spalte 4: Die Gesellshaft ist aufgelöst und das Handels- ges<äft auf den Kaufmann Eduard Burkhardt zu Eltville übergegangen, welcher daëselbe unter der bis- herigen Firma fortführt, vergleihe Nr. 89 des Firmenregisters. 2) Ins Firmenregister unter Nr. 89: Spalte 2. Bezeichnung des Firma-Inhabers : _ Kaufmann Eduard Burkhardt zu Eltville. Ï Spalte 3. Ort der Niederlassung: 3 Leipzig und eine Zweigniederlassung in Eltville. 1 Bezeichnung der Firma: ® j iedrich Dähne. Eltville, 17. Juli 1887.

Firma

Greiz. Bekanntmachung. [22225] Im Handelsregister für den Bezirk des unterzeich- neten Fürstlißen Amtsgerichts sind zufolge 1 liher Anträge vom 8., 11. und 14., sowie 12. d. folgende Firmen gelös{<t worden: unterm 16. d. M.

Victor Roth, Fo1. 313, und

Carl Giegold, Fol. 393, urterm 22. d. M.

S. Sippel, Fol. 305.

Greiz, den 22. Juli 1887. e Fürstliches Amtsgericht. (Unterschrift.) Hohenlimburg. Handelsregister [22221] des Königl. Amtsgerichts zu Hohenlimburg.

Unter Nr. 1 des Gesellschaftsregisters ift bei der Firma H. D. Nettmann & Sohn, offene Han- delsgesells<haft zu Hohenlimburg, am 26. Juli 1887 vermerft worden:

Der Gesellshafter Arthur Eugen Nettmann iît am 31. Dezember 1886 aus der Gesellschaft ausgetreten.

[22219] Königstein. Die unter Nr. 89 des biesigen Firmenregisters eingetragene Firma Baer Kauf- mann zu Kronberg iît in Folge Ablebens des Firma-Inhabers erlos<hen und heute im Firmen- register gelöscht worden.

Königstein, den 22, Juli 1887, Königlickes Amtsgericht. I.

[22220] Königstein. Die im hiesigen Firmenregister unter Nr. 86 eingetragene Firma Eduard Mager in Königstein ist beute gelös<t worden. Königstein, den 23. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. I.

Lesum. Bekanntmachung. [22226]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 96 eingetragen die Firma:

O. Nieberding

mit dem Niederla\sungzorte Lesum und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Wilhelm Carl Nieber- ding aus Burg.

Lesum, den 27. Iuli 1887,

Königlicbes Amtsgericht.

Adi>es. Meschede. Handelsregifter 22234] des Königlichen Amtsgerichts zu Meschede.

Die unter Nr. 22 des Firmenregisters eingetragene

Firma:

Friedrich Eichhorn (Firmeninbaber: der Papierfabrikant Friedri<h Eich- horn zu Oberberge) ift gelös<t am 25, Juli 1887.

QuaKenbrück. Befanntmachung. [22222] Auf Fo1. 84 des biesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: eingetragen: „Die Firma ift erlos<en.“ Quakenbrück, den 19, Juli 1887. Königliches Amtsgericht.

ieferde>er in Quakenbrück

(L. 8) v. Mandelslob. E [22264] Rennerod. STn daë Gesellschaftêregister des

vormnaligen Herzogli<h Nassauischen Amts zu Ma- rienberg ist unter der Nr. 1 Firma Gebrüder Hahn und Rübsamen ¿zu Stein eingetragen worden : „Die Gesellshaft hat sich aufgelöst.“

Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Juli 1887 am 25. JUli L887,

Rennerod, den 23, Juli 1887,

Königliches Amtsgericht. T1. Abtheilung. Hofmann.

Schleiz. Bekanntmachung. [22224] Auf dem die Firma „J. G. Weißker in Schleiz“ betreffenden Folium 63 unseres Handels- registers ist das Ausscheiden der verstorbenen Frau Henriette Pauline, verw. Weißker, geb. Oertel, aus der Firma verlautbart worden Schleiz, den 20. Juli 1887, Fürstliches Amtsgericht. Alberti.

Solingen. In unfer Handelsregister ist heute Folgendes eingetragen worden : I. Bei Nr. 508 des Firmenregisters: Die Firma E. von den Steinen mit dem Sitze zu Wald und als deren Inbaber der Fa- brikant Ernst von den Steinen daselbft. I]. Bei Nr. 178 des Prokurenregisters : Die Seitens der vorgenannten Firma dem Fa- brikanten Hugo S{lemper zu Wald ertheilte Prokura. Solingen, 23. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. I.

22227 Solingen. In unser Gesellsdaftsregister fi E Folgendes eingetragen worden :

Bei Nr. 71 Firma Tesche & Wichelhaus mit dem Sitze zu Ohligs

Die Handelsgesell\<ha!t is dur< den Tod des Gesellschafters Friedri Teshe aufgelöt. Der Wirth Hugo Hammesfahr und der Viehhändler Friedrih Wichelhaus, Beide zu Obligs, sind zu Liguidatoren ernannt.

Solingeu, 2ò. Juli 1887.

Königliches Amtsgericht. T1.

| [22259] Waldenburg. Befanntmachung.

Unsere Bekanntmachung vom 6. d. M. betreffend die unter Nr. 665 des Firmenregisters eingetragene

Firma: S W. Thiel, Färberei wird dahin berihtigt, daß der Ort der Niederlassung niht Wüstewaltersdorf, fondern Wüstegiersdorf ist. Waldenburg, den 23. Juli 1887,

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

22262] Wiesbaden. Heute ift in das Firmenregister eingetragen worden : Col. 1. Nr. 887. Col. 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Iohann Dillmann ¿u Wiesbaden. Col. 3. Ort der Niederlassung: Wiesbaden. Col. 4. Bezeichnung der Firma: Johaun Dill- mann. Wiesbaden, den 22. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

E [22263]

Wiesbaden. Heute ift in das Firmenregister

eingetragen worden : | Col. 1. Nr. 888, | Col. 2, Bezeichnung des Firmeninhabers:

Kaufmann Jacob Schaab zu Wiesbaden. Col. 3. Ort der Niederla#ung: Wiesbaden. Col. 4. Bezeihnung der Firma: J. Schaab.

Wiesbaden, den 22. Juli 1887. | Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

S. Nr. 29 in Nr, 169 Rei<s-Anz. Nr. 169 Central-Handels-Regitter. (Die ausländis<en Zeihen werden unter [21841] Aachen. Als Marfe ist eingetragen unter Nr. 300 zu der Firma: C. H. Weyers in Merken bei

mittags 4 Ubr, für Briefcouverts das Zeichen:

Königliches Amtsgericht. V. zu Aachen.

Barmen. Als Marke ift eingetragen

für Leinen-, Halbieinen-, Jute»,

Königliches Amtsgericht. I.

Barmen, ten 20. Juli 1387.

Barmen. Als Marte ift ein- getragen unter Nr. 572 Firma: Jacob Vünger Sohn in Varmen, na< Anmeldung vom 21. Iuli 1887, Na&bmittags 12 Uhr 45 Minuten, für Waaren aller Art und deren Verpa>ung

das Zeichen: Barmen, 21. Juli 1<87. Königliches Amtsgericht. I.

- d zu VDEE

[21925]

Barmen. Als Marfen find gelöst die unter Ne. 307, zu der

Deutschen Reichs-Anzeigers von 1877 für abgc gewirkte resp. gewebte Stiefelstrippen ;

Chemnitz, am 14. Juli 1887,

Zeichen - Register Nr. 30.

| na< Anmeldung vom 13. Juli 1887,

Düren, na Anmeldung vom 16. Juli 1887, Nab- |

Nr. 308, zu der Firma Kaiser & Dicke in Barmen laut Bekanntmachung in Nr. 28 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1877 für Bänder, Kordel und Ligen; i

Nr. 313, zu ter Firma Herm. Wierths Jr. in Remscheid laut Bekanntmachung in Nr. 98 des Reni Reichs-Anzeigers für Feilen und Slitt- schube;

Nr. 315, zu der Firma Gebr. Cleff in Varmen laut Bekanntmahung in Nr. 150 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1877 für Bänder (Hutbänder, Passementrie, Nouveautés) Korde!n und Lißen;

Nr. 316, zu der Firma Kaiser «& Dicke in Varmen laut Bekanntmahung in Nr. 168 des Deuts<ben Reichs-Anzeigers von 1877 für Bänder, Kordeln und Litzen

eingetragenen Zeichen. Varmen, den 15. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. T.

( L

[20866]

| Berlin. Königl. Amtsgericht L. zu Berlin,

Abtheilung 56 Il].

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1064 zu der Firma: Julius Schlomann Nfl. in Verliu, Vormittags 11 Ubr 27 Minuten, für Liqueure und Spirituo?en

| das Zeichen :

Leipzig veröffentlicht.) |

[21941] | unter | Nr 571 zu der Firma: Erste Rheinische Wattir- | leinenfabrifk Robert Kaiser in Varmen, na | Anmeldung vom 20. Juli 1887, Vormittags 11 Ubr, | Halbjute-, Baume | wollen-, Wollen- und Halbwollen-Gewebe das Zeichen : |

| Berlin.

A | eingetrag O | Nr. 1063 zu der

I Ce! ìxIrina :

| Actien : Gesell- | na

| vom 22.Juli 1387, | Nachmittags 12

Firma Eduard Rinke in Ronsdorf laut Bekanntmachung in Nr. 22 des |

Ae Y (Ente (1E rauiSscher Allazch | (Be kümmel ges,

{ r - n Is S s SEAA A5 Echt Dare |

| naulsChEeT Allagep (ömmelZ t

S E

{51 li

ie zueze Ctigznia iat |

I a (i q15 st27a gaveaiézt !

N burg L vorg

Vg G

va r

Ab O SdVM_ 3INn

V3

[22076] Königl. Amtsgericht T. zu Berlin, Abtheilung: 56 1A].

es

Als Marke ift è

tragen unter

Verliner Adler Vier -: Braucreî

schaft in Verlin, f Anmeldung

Ubr 2 Minuten, für Bier das 57 571° Ze1Men :

Chemnitz. Im Waarenzeienregister des unterzeiwneten Amtêgericts sind 7D

als Marken cingetragen unter Nr. $0 zu der Firma: Eduard Creugnach

Nachfolger in Chemnitz, na< Anmeldung vom 13, Juli 1587, Nach- G mittags Uhr, für Wirkwaaren die Zeichen:

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung B.

Nohr.

Braunschweig. Als Marke ift unter Nr. 74 zu G der Firma: „Hugo Rikel“‘, na Anmeldung vom 23, Juli 1887, Vormittaas 113 Uhr, eingetragen für Cigarren, Cigaretten und Tabacke das

Zeichen:

Braunschweig, den 25. Juli 1887. Herzogliches Amtsgericht, R. Engelbrecht.

[21878] |

21927]

| Düsseldorf. Als Marke ist utte unter

Nr. 121 des Zeichenregisters zu der Firma: Carl

| Diederichs «& Co. zu E»,

| Düsseldorf, nah Anmel- N

| dung vom 23. Juli 1887,

| Vormittags 9 Ubr, zur

Verpa>ung von Lak- und

| Firniß - Fabrikaten das

| Zeichen :

Düsseldorf, den 23. Juli 1887. Königlies Amtsgeribt. Abtheilung VI.

| i

S O E T M REIIEE

[21926] Düsseldorf. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 120 des Zeichenregisters zu der Firma: Adolf Dörken in Düsseldorf, na< Aumeldung vom 91. Iuli 1887, Vormit- tags 9 Uhr, zur Kennt- licmachung von Mefñer- s<hmiedewaaren, Waffen, Sélöser, Werkzeuge,

Beschläge, Kücbhen-

ges<irr, Zaundrahte und / sonstige Eisen- u. Stahl- waaren und deren Ver- ÿ va>ung das Zeichen: \

Düsseldorf, den 21. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

[21838]

Frankenthal. Als Schußmarke ist einge- tragen unter Nr. 25 zu der Firma: E. Senken- berg in Frankenthal, na< Anmeldung vom 19. Juli 1887, Na<h- mittags ÿ Uhr, das

Zeichen:

für pbarmaceutise Präparate: Wurmpatftillen, Migränepvastillen, Bronchtalpastillen, Katagxrhpaitillen. Frankenthal, den 21. Juli 1887. Die Kgl. Landgerichts\chreiberei.

D

Denig, Kgl. Obersekretär.

[21839] Frankfurt a. M. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 174 zu der Firma: Jacob Ludwig Graubner «& Söhne hier, na< Anmeldung vom 5, Suli 1887, Vormittags 114 Uhr, das Zeichen:

welches zur Kennzeihnung von Areb-Campher dient, Frankfurt a. M., den 22. Juli 1357. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

L

Göppingen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 17 zu der Firma: Rosenthal Fleischer

«& Cie. in Göppin- gen, na s

Anmeldung -

vom 8. Juli 1887, Nach-

mittags

5 Ubr, für Corsette, - Weik- und Wollwaaren, Stoffe das

Zeichen :

Göppingen, den 9. Jult 15587. Königliches Amtsgericht.

Pfizer, L.-G.-R.

Sen.

[21840]

Göppingen. Als

Marke ift eingetragen unter Nr. 19 zu der Firma:

Wm. Rosenthal « Cie. in Göppingen, na< Anmeldung vom 18. Juli 1887, Nach- mitiags 9 Ur, [ur Korsetten und deren Ver- pa>ung, das Zeichen:

Göppingen, den 19. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Pfizer, L.-G.-R.

Heilbronn. a. N. [22240]

Dur Gerichtébes{hluß vom beutigen Tage wurde auf Antrag der „Mechanischen Zwirnerci Heil- bronn, vormals C. Acermann «& Cie. in Sontheim“ das unter Nr. 4, 14 u. 27 des Zeichen- registers eingetragene Zeichen für baumwollene Näh- und Hâelgarne, einen Schlüssel darstellend, gelöscht.

Den 23. Juri 1887.

K. Württ. Amtsgericht. Landgerichts-Rath Anfkelen.

22242]

Leipzig. Als Marke iît

eingetragen unter Nr. 4027 zu der Firma : : BREVETÉE Cécile Bess0n 5.G.D.G. A ; 92 RUE D'ANGOULEME Zaris nkrei Ee zu Paris in Frankreich, PARIS na< Anmeldung vom 19. Juli S dd Vormittags 10 Übr, Ür

Musik - Instrumente das Zeichen:

wel<hes auf den Erzeugnissen angebra<t wird. Leipzig, den 21. Juli 1887. Königliches E. Abtheilung I b. S

[22243]

Leipzigs. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 4026 zu der Firma: Fritz Jeanneret ¡zu Chaux de Fonds in der Schweiz, na< An- Os wn T: Juli 1887, Vor- - mittags r, für Ubhrschalen das Zeichen: H Q

wel<es mittels Stempels auf die Außenseite der Ubrs{alen angebraht wird. Leipzig, den 19. Juli 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T b. I. A.: Sceidhauer.

[22241]

Leipzig. Als Marke ift ein- getragen unter Nr. 4028 zu der Firma :

Albert Heine in Gohlis, na< Anmeldung vom 29, Juli 1887, Vormittags 9 Uhr 15 Mi-

nuten, für Sattler- und über- haupt alle Leder-Waaren das Zeichen:

welches auf den Waaren und deren Verpa>kung an- gebra<t wird. Leipzig, den 22, Juli 1887. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Tb. S At Scheidhauer.

22244]

Leipzigs. Als Marken sind eingetrazen zu der

Firma: Redtenbacher & Co. zu Scharnstein

in Oesterreich, na Anmeldung vom 7. Juli 1887,

Nachmittags 3 Uhr 30 Minuten, für Sensen und

Strohmeîser.

unter Nr. 4929 unter Nr. 4030 das Zeichen: das Zeichen :

S m i

unter Nr. 4032 das Zeichen:

unter Nr. 4031 as Zeichen :

unter Nr. 403

unter Nr. 4033 ; das Zeiche

das Zeichen :

T T K

Leipzig, den 25. Juli 1887, : Komagliches Amtsgericht. Abtheilung T b. S Lt Scheidhauer. [22021] Solingen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 231 zu der Firma: Guftav Felix in So: lingen, na< Anmeldung vom 13. Juli 1887, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten, für Eisen und Stablwaaren das Zeichen: Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Verpa>kung angebracht. : Königliches Atmtsgericht zu Solingen.

[22020] Solingen. Als Marke ist ein- getragen unter Nr. 232 zu der Firma: Gustav Felix in Solingen, na< Anmeldung vom 13. Juli 1887, Vor- mittags 11 Uhr 45 Minuten, für Eisen- und Stablwaaren das Zeichen :

Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Verpackung angebracht.

Königliches Amtsgericht zu Solingen.

[22022]

Solingem. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 233 zu der Firma : Gustav Felix in Solingen, nah Anmeldung vom 13. Juli 1887, Vormittags 11 Ubr 45 Minuten, für Eisen- und Stak[l- waaren das Zeichen :

Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Verpa>ung angebra>t.

Königliches Amtsgericht zu Solingen.

[21842] Villingen. Gr. Amtsgericht Villingen. Nr. 9691. Als Marke ift eingetragen unter

Nr. 6 zu der Firma: Gebrüder Maier, Uhren- fabrikanten in Villingen, na< Anmeldung vom 18. Juli 1887, Vorm. 9 Ubr, für Uhrwerke, ÜUhren- gehäuse und fertige Uhren das Zeichen :

Wismar. In das Zei herzoglihen Amtsgerichts zu * D c C

Verfügung vom s. d. M. zu

«& Co. i: Wismar, na Anmeldung 1887, Vormittags 11} Ubr, als Marken eingetragen :

P A![ 25h 5e + Koueitlvzeien :

Wismar, den 16. Juli 187. C. Bruse, A -G.-Sefretar, Gerichtsschreiber des Großhberzogliden Amtsgerichts.

[21042]

Zeulenroda. 2u der Firma: Gust. Stöhr in Zeulenroda, ist na< Anmeldung vom 13. (dreizehnten) Juli dieses Jabres, Vormittags aht und ein halb Uhr, als Marke für wollene und baumwollene Strumvpf- waaren unter Fol. 5 des hiesigen Zeichenregisters das Zeichen :

-Z1INHIS

RADE MARK.

s

"IMUVW

welches auf der Verva>tunz der Waare angebracht wird, eingetragen worden. Zeulenroda, den 16. Juli 1887. Fücstlih Reuß-Plauisches Aimtszerrt. J. Arnold.

i | [22143]

Konkurse. (22142) S Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaf Fraunkfurther « Abraham hier, Ee Nr. 64, ift heute, Nahmittags 121 Ubr, von der Königlichen Amtsgerichte I. zu Berlin das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Goedel, Neanderstraße 10. Erîte Gläubigerversammlung am 10. August 1887, Mittags 12 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigevfliht bis 27. Septem- ber 1887. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 27. September 1887. i 13. Oktober 1887,

Prüfungstermin am Vormittags 11 Uhr, im Geri{tzgebäude, Neue Friedrihitraße 13, Hof, Flügel C., part., Zimmer 36.

Verlin, den 27. Juli 1387.

E During,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerits [.,

Abtbeilung 50, [22211 _ Ueber den Natblaß des am 30. August 1886 zu Gerêdor! verstortenen Fuhrwerksbesizers Karl Herrmann Roßner it am 27. Juli 1887, Vor- mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. _ Verwalter Hohenstein. ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25, August eins<ließlib.

Herr Rechtsanwalt Reinhard in

V

Anmeldefrist bis zum 25. August

rver'ammlung, towte gletbzeitig Prü- F m g -

am 3. September 1887, Vormit-

E zu Sohenstein:-Ernstthal. Ublemann.

S8 S 2 S es oalanbtat, ΠE, 7 glaudotgl: orm <ler, 9.-S.,

| [22135] Ueber das

Seinri<h August Groth zu Kiel, Vorstadt 52,

Konkursverfahren.

L Kaufmanns Carl

Germogen des | angebli

sotntasr tnhah t 2 a - AangeLe alleiniger «MHaver einer tn das Firmens- r

| register nit eingetragenen Firma D. Jessen ver- wittwete Ritter Nachflgr., it beute, am 26. Iult

N

(

4 L S Z - i 182 D ienitt-7 75 Ly d 2 Ian par 5 | 1887, achmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet j A y7 5 t T P ay tt A N 3111151 ? | Konkursverwalter ist der Rentier Asmussen in Kiel, R —— , Pn o + + T s 1 e _Vffener Arrest mit Anzeigefrist bis August 1887 Nnnmoldofrti+ lis 1 E É L Q Anmeldefrist bis 10. September 1887.

tn5>5 nar CiTico WUILCICT

' 11. August 1887, Vormittags 10 Uhr. | Allgemeiner Prüfungstermin 22. September | 1887, Vormittags 10 Uhr. i Miel, Den 26. Zuli 1887.

| Königliches Amtsgeriht. Abtheilung T.

A T +1 O M zur Wadl Berwalters

L 4 - 28 E Q mo (gez.) Goldbe>-Löwe. N Ee, E E s Ltt L lls Berêffentlicht: Witth oft, als Gerichts!c(hreiber.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmannes Julius j . | Techow 1: Koblenz wird, S | da desen Zablungéunfähigkeit glaubhaft gemacht | woran heute, am 25. Juli 1887, Konkursverfahren eröffnet.

D D t U E $4 DAUT 2402 ap 242 Der Retbtsanwalt Henrich zu Koblenz wird ¿um

Nachmittags 5 Ubr, das j

| | | Konkursverwalter ernannt.

F anfiir Taro on KonkursS*?order1 en

e auf eitag, den 19. August 1887, Vormitiags 10 Uhr, | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Donnerstag, deu 22. September 1887, | j Vormittags 10 Uhr, | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

en, welche eine zur Konkursmasse ge»

t cer.

e in Besiy baben oder zur Konkursmasse sind, wird aufgegeben, ni<hts an

olgen

¿On l oder zu

(

; N orft t uforlog M

1c Verpflichtung auferlegt, von dem 1

L L4

4. > P L E M20 S 1e und von den Forderungen, Tsur L A Kol ans E der Sache abgesonderte Befriedigung ° M - « c 6 E e S e M 4954 5 L 4 F, - Ce 4.4 1 Ansvruch nehmen, dem Konkursverwalter bis z 1m

| 18 August 1887 A |

Z 1207 1 MaIHon . «WAUQuil «EANnZzTcIne U MAMETR.

e Königliches Amtsgericht, Abth. TIL., zu Koblenz.

!

| 9990 E E 12220) Konfurs-Eröffnung. | Ueber das Verinögen des Kaufmanns Hermann | Denzer zu Minden ist am 27. Juli 1887, Bor- | mittags 11 Uhr 45 Minuten, das Konkursverfahren | eröffnet und der Rechtsanwalt Grüter zu Minden | zum Konkursverwalter ernannt. | Offener Arrest im Sinne des $. 108 der K. O. mit Anzeigefrist bis zum 22. August 1887. Konkursforderungen sind bis zum 22. August 1887 bei dem biesigen Amtsgericht anzumelden. | Erste Gläubigerversammlung zur Wabl eines ans | deren Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<huîses auf den 19. August 1887, Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungêtermin auf den 31. August 1887, Vormittags 10? Uhr, vor dem biesigen Amtsgericht, Zimmer Nr. 22. Minden, den 27. Juli 1887. Knauf, Erster Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

9908 a 2 tee [22209] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen der Firma Max Blumen- thal zu Minden, mit einer Zweigniederlaffung zu Bremen, Inhaber: Kaufmann Max Blumen- thal zu Minden, ist am 27. Juli 1887, Vor- mittags 104 Ubr, das Konkursverfabren eröffnet | und der Rechtsanwalt Grüter zu Minden zum | Konkursverwalter ernannt.

r E