1930 / 150 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 150 vom 1, Juli 1930. S. 4,

A E S e S _Börsenbeilage

14 Verschiedene Privat-Bank Aktiengesellschaft ist bei uns Bilanz für den Schluß des Geshäftsjahres 1929. 7

eee | Bekanntmachungen. | 2 on ert N 1 anme . ie 4 2%] zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

E. G. . b. . B li E . . Vilanz de s Närz 1930. 32773) WBefkfanntmachuug. bis 8092 000 zu ie NM 1000, der e T l 369 762175} E o °. . —| Von dem Barmer Bank-Verein Hiué- Nudolph Karstadt Aktiengesell-| 111. Wertpapiere « «e . +.- : 91 5230! Fr. 150. Berliner Börse vom 30, Juni 1930 e E E E E B _— _—_— E a ter mac Cr E E m S - mrt W _

Aktiva. q berg, Fischer & Comp. Kommanditge1ell- schait in Hamburg IV. Guthaben: Kassaïonto .. . saft auf Aktien Frankfurt, der Darm- | «um Handel und zur Notierung an der 1. bei Bankhäusern, Sparkassen usw. . « « » } 1948 941/71 E

2 Es

S! S8 ISIESBSS

Postscheckonto . . « städter und Nationalbank Kommantdit- | biesigen Börse eingereidbt worden. 2. bei anderen Versicherungsunternehmungen aus Heutiger | Voriger Heutiger | Boriger flostiger | Voriger 3 977 Kurs Kurs i: ea

Grundstückskonto . 9 049 13 290

—_

aetellihatt auf Aktien Filiale Frankfurt | Frankfurt a. M., den 28. Juni 1930. dem laufenden Rückversicherungsverkehr . . «

. (Main) und der Mitteldeutichen Credit- Zulafsungsstelle an der Börse V. Rüdsständige Zi s Nmitlich : A ° ge Zinsen . L D F . Dintias : ß. B-Stad : Sa Eu S S 1.31 P SR B20 2121 3A 1.1.7 %86,5b „75b

bank Niederlassung der Cowmerz- und zu Frankfurt a. M. VI. Außenstände bei Generalagenten und Agenten . 5 Reihe 18, 1. 10. 35 1926, L 4. 1931 el. j festgestellte Kurse do. do. M,3B,rz. 103 do. do. 28, 1. 6. 33 B do. dg do. A3, 1.4.39 V do. do.R-22,1.11.34) 1.5.11 /98,5b 0 do. do. R. 23, rz. 35 14.10 | —,—6

Gewinn- und Verlustrechnung für das Geshäftsjahr 1929. Bas R MUUE B IIE e +5 6 e D M L, da DULILSLGSN D G 2 Bt R S + Schle8w.,-H. Pr.Ldsb} i - da. do R 24 81 LLT |——- 6 t

S Gesamtbetrag: Ä do. do Reihe 6] f 1. ,75 f Anleihe 25, 1.7.30 ; a E [32097]. ___A. Einnahmen. RM [3] RM B. Passiva. M 1ranc, 1 Lira, 1 Lön, 1 Pejeta = 0,80 RM. 1 berr. | 0 da Reihe 7 i da. da. 96, 1.10. 81 : Gd.Pí, M.1,3, 1.1.20 8 1.1: L E T Reservefonds 117/ L. Ueberträge aus dem Vorjahre: 4 ga E F Gulden(Gold)=2,00RM. 1 Gld. öfterr.W.=1,70RM } 69 ho Na 1.15 as] sl 14 Apt ha “stf. Landes ba do.do Nu 11,2.1.32] 7 | 117 8 Sicherheitstilgungsfonds 126 1. Vortrag aus dem Ueberschusse . « 951/12 IL Prämienüberträge für: Y 1 r. ung. oder tshech. W. = 0,85 NM. 7 Gld. (üdd. W. | 9ieders{chlei. Provinz, Cn: H Em / t r M Err 2. Prämienüberträge : E e Ÿ 12,00 RM. 1 Gld. hol. W.=—1,70NM. 1 Mar!Banco | NM 1926, 1 4. München NM-A do.do.N111.13,2.1.32] s | 1.1.7 81,56 Me EIE . e eo o 62a 691 586/51 M =1,50 RM. | skand. Krone = 1,125 RM. 1 Shilling | do. do. 28, 1, 7. vou 29, L 3. 24 eng al Ó 4% Magdeburger SIES |

Hypothekenkonto . « « e « 3 000 Betten m G E . _ D E O . . . S S S =—_ Of M Wi ei do. e. 13 290/99 Einbruchdiebstahlversicherung . « Einbruchdiebstahlversiherung « « - 44 628/26 österr. W. = 0,60 NM. 1 Nubel (alter Kredit-RNb1.) f O ne D ZRERRE m T

Anzahl der i G tsjahr ein- Glasversicherun G Glasversicherung j 23 867/30 f = 2.18 M. 1 altes Galdenbel «3.20 RM, 1 Volo | orm, Pr. MM 29,2 B 6 Nürnberger Gol E T R Ee per Basserleinaa si Badenveriiherun Wasserleitungsshädenversicherung - 20 413/93 À Tae e caroni ; M ada Ln anes m do. Gd.26, 81. 42.51 Anl 28 1. 2. 1981 31, 3. 1930 2 Genossen; Mitgliederbestand Kraftfahrzeugversicherung . « « Kraftfahrzeugversicherung . «. « - 7 565 F 1 Shanghat-Taei = 2,50 RM. 1 Dinar = 8,40 RM “Hm A TBL 2. 38 do. 029

Die Haftsumme beträgt demnach Neichs- Haftpflichtversicherung « - « 5 Haftpflichtversiherung « « - 212 656/04] 1 026 15533 040 RM 1 Pengs ungar. W. = 0,75 RM. | do. do. Ausg. 14 z Oberhauz. - hein. mark 15 600, 3, Schadenreserve : do, Ï RNM-A.27, 1. 4. 92

l IIT, Schadenreserven für: | M Die einem Papter beigefügte Bezeichnung # be- da do. Ag-15,1-1988 : g M, 1.4.08 Der VorstaudD. Feuerversicherung . « « Langner. Ludwig. Einbruchdiebstahlversicherung

° Feuerversicherung . eo. 753 084/25 F sagt, daß nur bestimmte Nummern oder Serien f do. da A , Anl. 26, 1, 11. . S era Ca Ene bibecfiGernug o. 4 632/83 F lieferbar find, do. do. Ans E : Ÿ do.NM-A 27.1.11.32 Glasveriiherung - » s e e o [30097]. Wasserleitungsschädenversicherung

Das hinter einem Wertpapter befindliche Zeichen ® f} do. do. Gld. Ä.11u.12 Plauen {.V, NM-A Gemeinnütige Vaugenossenschaf#t Kraftfahrzeugversiherung . . « f

Passiva. Mitgliederguthaben . « + 9 862 Gewinn- und Verlustkonto 185

626 146 39 695 21 361 19 742

3 116 13 508 60 454

577 856 5 474

e' Sonstige. grundst,G.N.1,1. DVhnue Zinsverechnung.

do. ds.26R,1,31,12,31 T Deutiche Pfdbr.-Ansit

do. do.27M.1, 31.1.32 r b Pos.S. 1-5, uk.30-34/4 | 1.1.7 | ——- —— *Dresdn.Grundren

UAnsi.PfS1.2,5,7-10f/4 | versch} _—_

* dg. do. S. 3,4,6 5 de. | E a *bo.Grundrentbr 1-314 j 1.4.10 —— g

+ Ohne Zinsscheinbogen u. ohne Erneuerungss{ein,

_

G u. 29 Ag.1, 1. 1.34

do. do.26A.1,1.4.31 Pfandbriefe und Schuldvers{chreib,

von Sypothektenbanken sowie Anteil

scheine zu ihren Liquid. -Pfandbr. Mt#1 Zinsberechnung.

unk. b... vzw.n.rückz.vor.. .(n.r.v.), bzw.verst.tilgb.ab,

Bk. f. Goldkr. Weim.

1.2.8 y Ohne Zinsberechnung. Gold-Pfdbr N 2, j.

L5.11 î —,— R ILE 4 “i —_—_ ThürL.H.B 28.2.29 o.

105 Wasserleitungsshädenversicherung . 247/28 F wärtig ntcht siattfindet. Schle8w,- lft. Prov. Solingen RM-Anl.

Þ i s As 781/40 F Die den Aftten in der zweiten Spalte beigefügten | NM-A. A.14, 1.1.26 g 1928, 4. 10. 1938

E oerpherung J e 90 F Kiffery bezeihneu den vorleßten, die in der drlten do. A.15Feing.,1.1.27 ¿ Stettin Gold - Anl.

B ENUNY 9 d: 0/6/09 08 # F Spalte beigefügten den leßten zur Ausschüttung ge- | ?o. Gld-A.A16,1.1.82 u 1928, L 4, 1933/

Ha flichtversicherung e...) 205 535/02 | (2A E SUSIREES Ist nur e Gewinn- do. LULMT17,1.1.00 X Weimos L : r 9 2 n n i „M.18,1.1. U , L 4. 19:

IV, L eres J Rücklagen, und zwar: ain GeschäftsiahrS. Pee E MOE R E S 9M. A-19,1.1.92) Y 1 Wiezbaden Gold-A.

. e L nan 1 . 6D 0. 07s 0-0-:,0- 0 09,8 d Be . do, 0 , -20, 1.1.32 - 1928 L, 1. 10. 33

2. Beamtenruhegehaltsstock .…. 89 000 : m lol E Po Aced- L da, RMA.21X 1.1.33 Zwidau Vi - Unl.

G Den G E gahlung sowie für Ausländische Banknoten g 3. Beamtenunterstüßungsstock (Domizlaff-Stistung) 1 000 do. Std L183, 1.1.50 pr err

4 G G O Œœœ

EFFEEFFEM TEEFTTE

E es 6s 818/06 F bedeutet, daß eine amtliche Preissestsiellung gegen- L. 10. roi U 1927, 1. 1. 199? Vaterland, e. G. m. b. H., Friedrihs- Unfallversiherung « ««- +-

elde. Haftpflichtversicherung . « « « Bilanz am 31. Dezember 1929. IT. Prämieneinnahme abzügl. der Rükbuchungen Feuerversicherung s Aktiva. Einbruchdiebstahlversicherung . «- + Jm Eigentum befindliche Glasversicherung is Häuser 5 840 136/43 Wasserleitungsschädenversicherung . Davon abgeschrieben « « 93 430/93 Kraftfahrzeugversicherung « « « «

..

L

ck0.24A 20,27, 1.1.33

i J besiuden sich fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. f 5,5 Verb RM-A. 2 s de 1A 11 10EG 1256 12566 4. R Un e «44 4s 1 500|— F p Etwaige Druckfehler in den heutigen | u.29(Feing), 1.10.33 Ohne Zinsverechnung. E E

5. Sonderschadenreserve E 155 000 2 Kursangaben twerden am nächsten Bbrsen- bzw. 1.4 1934... 4. Man im Anl. -Aus Westf, Pfandbrietamt tage în der Spalte „Voriger Kurs“ be- Kasseler Bezirksverbd.| Sch einschl. 1/4 Ub, f. HautarundüliEe 44 1.17 | —— - E T s Laa 0. s Boi

6, Cme E a awd eo 60/0 251 500 —F richtigt werden. Irrtüimliche, später amt- Goldschuldv 28,1.10.38/ (in § d. Auslosung3w.} in %| —,— y E 2E E j in 4 pla fun do. do. R. 1, 1929 1

_—_.— p O o

3M L4.10i - ,— s do Schuldv.1,31.5.28

Baye1. Hanudels5bi- —_,_ 6 | ae gt 6

ito Dio

ck O

S S

5746 705/50 Unfallversicherung « « .+ + +- Grundstückskosten . . « « 392 172/43 Haftpflichtversicherung « « « « » 3 470 928 V. Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen F lich rictiggestellte Notierungen werden | bo, Schayanweisgn., . E Nostock Anl. - Auslosgs Anl. : 50 996/50 möglichst bald am Schluß: des Kurszettels rz. 110, rz. 1. 6. 83 1.6.12 Sch. eins{l. 1/5 Abl.- —p E Z do. 13/756 “s Le E

16138 877/93] IIT. Nebenleistungen der Versicherungsnehmer: aus dem laufenden Rückversicherungsverkehr . . 529 als „Berichtigung“/ mitgeteilt, t ch. e \ 4 Unbebaute Grundstücke . | 260 145/50 Feuerversicherung . « « «+ «.. VI: Darigutionen - « « «S ao sa 00,0. 6,0 1 350 —F Vaukdisk See A E s prt A: L pes A e A a: NE ai do. do. N. 6, 1.10.31 I es v di Sade E Si é E L Gu E, n ? behò d 105 329: À Berlin 4 ee adi 4 (Lombard 5%) n La zs fred db bt bob a Ra U Wiens eei a ras Ia o M1 1008 Bank- und Postscheckgut- ge p a es A S ae « Gulhaven der SleuerveYyOrde - e «o eo N 1 : sel 8. H Í +4 Ohne Zinsverechnung, E do. do. R.1,.16.:

E T e É D Wasserleitungsschädenversicherung « « - L G Ci ee i T 203 259/10 gopentagen 4, London 3. Madrid s. Nes Het 2 | Oberhessen Prov. - Anl. T6 RA 26, 1990 E Res 0. da. M2 14.39

5f 1.5.11

f D pn gun pu jus É pam sus pet

n þo n n ju

| do. Kassenbestand . . 3 382/69 S E 6E 9 Hannover, den 15. Mai 1930 Gesamtbetrag: 2 807 85095 £5lo 4%, Varis 2%. Brag 4. Schweiz 3. Stocfholm 3%. | _ Auslosungsscheinef ..| in 4 A eR B27 08 , . . 0 e 5 Auz?losungsscheine® ..| do.

do. ritterschaftliche 29 bz. 30 bz. 1.1.32 vers. 11006 6 Darl,-K. Schuldv. do. S. 90-93, La

do. do. do. S. 2 bzw. 1.10.1933 do. do. do. S.3

Hasftpflichtversick Schlw.-Holst, Elttr. Kur- n. Neumärk. GHPf.R20,21,1930 s = 968! aftpflichtversiherung « « e » f iet E T OREN auf Gegenseitigkeit in Hannover. Der Vorstand. Lüdemann. Pommern Provinz Anl.- + gran

f f i T s zu do.do.A.6N B27, 32 Mie Zinsberechuung. Baver, Landw.-Bt.} - Rückständige Mietsforde- Unfallversicherung « « « « z E Le, U : 9 jer,VereinsbG | 61 635 Concordia, Hannoversche Feuer-Versicherungs-Gesellschaft 2 Deutsche sestverzinsliche Werte. |.?°: Ab1lôs.o Auslos-S&] do. 416 pas B6,G.4.5,1.11.278 Kred-Zusi.GP.M1 Ga E Sonstige Forderungen . . I TT Maler ge S, edu 159 309 A A InD 2 j L nl k „A 21 =O— V. Vergütungen der Rückversicherer in der Unfall- Geprüft und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. Anleihen des Reichs, der Länder, Ansio S da 2 Ln po.GD 1.431)

versch. /101,5b6G

do. S. 94-99, 1.1. bzw. 1.7.1934 do. S.100-102,1.1.35 1.1.7 Ls 6 l do. S. 1—2, 1.1.32 1.4.10 do. S.1—2, 1.1.32 1.4.10 88,25 G 25 G do. Kom. S. 1—10 1.4.10 197,566 7,1 G do. do. S R E G6 76 Berl. Hyp.-B.G.-Pt. L age 4.10 11906 100 G do. Ser.3, 81.12.30 #5 10166 101,5b do. Ser. 4, 30. 9.30 Ad g 100,756 do. S.5 u. 6,30.9,30 y 250 G do. S, 12, 1. 10. 832 „4. 75G do. S. 13, 2. 1. 35 4 109.256 6 100 6 do. S. 15, L 1. 34 .1.7 1100.25b6 11096 do. S. 16, 1. 4. 35 4.10 11016 6 101 G do. Ser. 7,1. L 32 .1.7 194,166 5b i L. N s „756 ,76 6 do. S. 10, 1.10.82 d 6 —_ —_ 6

b, j Summe dér Aktiva | 6 533 710/83 ; ; Hannover, den 15. Mai 1930. Die Revisoren : a : e D E e N R REE E «644 P A fr ‘Meyer, Geh. Justizrat. Osterhagen, Landesverwaltungsrat i. R Schnbgebietsanleihe u. Neutenbriefe. Autlojung L ideine t %| de. (oa jeoa M I eT 1120 do. da. do. S. 1

Fri FL, i Fi . . . . e s . . . * . .“ v , , ¿ S d Ee Sonstige Einnahmen y 125 337 Der vorstehende Rechnungsabschluß is von der heutigen Generalversamm- Wi! Zinsberechunng, Schleswig -Holst. Prov.- s fijerpestelt Lands{ch.Ctr.Gd.-Pf. Geseblid ute Reservefonds - 17 700|— Gesamteinnahmen: 5 303 335/07 | lung genehmigt. Hannover, den 21. Juni 1930. 2 x Anl. -Auslosungssch, *| do. | —,-— [706 „Pfandbriefe und Schuldverschreib, f do. do. Nelhs & E 7 B00 B. Ausgaben. Ther Sees N lioteit ia H Feuer-Versicherun Ee aat J k8bG öffentlich -rech hlieder ¡Kreditanstalten M Ju, Neide D Ç rau R 4 B E i 3 Nagxyi ; : au egenfseit gîe t in Hannover. 2 Er u rat. H ; ins{chL 14 Ablö 8\chuld (iu § des A k 1 a Anteilsch.z.5 %Liq.- Bauergänzungsfonds 55 000 Schäden aus den Vorjahren einshl. Schaden- Dr, Dieckmann, Justizrat, Frhr. v. Hammerstein-Loxten, Ministerialdirektor a. Ds \ 2! Wertbest. 11.2 S O T eins L Ublbsungas(Quld (in à des Augloluntawd; a) Kreditanstalten der Länder. | „Lift Gbr Ex

Hypothekenschulden 6 160 877/99 ermittlungsfosten, abzüglich des Anteils der Rük- 10-1000DolU,#1.12.324 A _— el O0 D 190] 19 suaieke saigt 0 b) Kreisanleihen. E var O C 0

Sonstige Schulden 204 585/05 versicherer: E y B N e I 62 00, 10 Reingewinn 1929 .… . | 7011/59 N E ail Provinzial-Hilsskasse für die Provinz Niederschlesien. * 6? ha do 27 ut A7 Dg OEA Mit Zinsberechnung. BraunschwStaatsbt) do. (Abfind.-Psbr ) G z T C EA f ab 1.6, 8 tpr, Gd.-Pf. Summe der Passiva 6 533 710/83 Einbruchdiebstahlversicherung A [32098]. Bilanz amt 31. Dezember 1929, 4 Go ieids In 6b Belgard Koeis Sold- E i a A L L ten A 01.266 do da d Mitgliederbewegung. Glasverieni «e «b - : orm”. ab 1922 9} do. do. 24 Â.,1.1.1924]6 | 11 18416 16 do. M. 16, 30. 9.29] 8 | 1.410 na S Mitgliederbestand am 1. 1, 1929: 293 Wasserleitungsschädenversicherung T Vidicéedicn tine RM N Co E: ' (87.2568 187,25b G Ge Medi do. R. 20, 1. 1. 98 117 S 28 my E mit 293 Anteilen, Zugang in 1929: 262 Kraftfahrzeugversicherung, brutto y : ; [6 % Preuß. Staats-Anl1. Z do. N. 23, 1. 4. 85 1.4.10 s #99 Pom. ld\ch.G.-Pfbr. mit 263 Anteilen Ei 555 mit Unfallversicherung, brutto A. nah dem Aufwertungsgeseh: A 1928, au8lo8b.zu 11 94,8b “iosgtjd. einst ih Ub. E L do. R. 19, 1. 1. 38] 7 | 1.1.7 peso 9 do. do. An3g.1 u.2 f , 56 A : É s s osgss{ch. =| T 04 L ch N do. Ser. 9, 1. , L. Hypotheken .* .… « « «» 8 703 995,74 7% do. Etaatssccha 16S Cn b Antioso in 4 86 1,756 do. N. 17, 1. 7. 32 i 22:5 s D 1 Mobil Pfdbr )

556 Anteilen. Abgang in 1929: 8 mit Haftpflichtversicherung, brutto 323 917 ; i 1.5, 13.100 100,96 do.Komde9.15 7 i 2. Sonstige Forderungen. 1 291 073,22 10 084 958,96 k ‘do do. i LAD do.do.do R 21,113 1.1.7 95, do.neuldsch.f Klngdb do. Serie 8s (Liq.- G,.Pf,.(Abfindpfbr.) Pfdbr.) o. Antsch.

8 Anteilen. 1 : " ¿ l /

547 E urt s 94: 0: ARO b) zurüdgestellt : B. nah dem Anleiheablösungsgeseß . « « - 8 073 455,17 118 158 414 rz. 102, lig 20.1 22 c) Stadtanle iben. do.do.do.R,18,1.1.32 g .

L ? Í Feuerversicherung O 6A ; ai —A L do. do., rz 1.10 Mit Zinsberechnung. Hess. Ldbk.GoldHup.| Prov.Sähj. landsch. do. K. S. 1, 31.3.31

E Fehastöguihaben haben sich um Einbruchdiebstahlversicherung . - C. Forderungen in Ostoberschlesien «oe eo eq e 1 k Baden laat RM ant: dis... av. vors, tilebar ab Pfandbr.N.1,2 7-9, E Eo. s is S L C65 Z j grie Î 9 ..., k “N 9 ÿ ÿ 2. . Ser. 5, L 4.

/ M vermehrt, Der Gesamt Se « « oni06 18 158 415 R Ie 4: 2,9 ? Caen NMA. 29 L. 7: Gn, 12.08 M do. do, Ql. 12, 20 1 do. Ser. 5, 1. 4. 33

i do. do, Au3g.1—2 L. L do. Ser. 3, 1. 10.32

betrag der Haftsummen beläuft sich auf Wasserleitungsschädenversicherung —- II. Langfristige Ausleihungen: Anl ) N E s / 4 L / L j 27, fdb. ab 1.9.: 1. 10. 1934 . R. 10, 31. 12. M 109 600,—. Krastfahrzeugversicherung, brutto « 330 A. Rentenbankkredite (Amerikakredite) T—IV . 5 052 765,69 Y % Bayer. Etaatéitaa Altenburg Thür.) da R RET - do. do, Liqu.-Pfb. E - Lon ohne Ant. - Sch. 1. Hup.-

Der Vorstand. Unfallversicherung, brutto . . 18 500 B. Golddiskontkredit . . « e. e « « « « « « 3143 969,18 i 1929, rz, 1.3.32 Gold-A. 26, 1931 do. N84,6,31.12.31 l t. - Sd E

Wilh. Dreusicke. H. Zingelmann. Haftpflichtversicherung, brutto . « « « « 39 572 G. U «¿6 46e 6 «e T S L TE 1,0, R L do, do MLR O0, 6.08 Anita zia G | S

_ Hans Morgenstern. : IL. Schäden aus dem Rechnungsjahre einschl. Schaden- 7 D. Umschuldungskredit . . « « « « « « « « « 6976 831,89 I do.Schayanweis.28, Neihe 2, 31. 3. 32 Sächs.Ldw.Kredv.G. M E L R

Geprüft und mit den Abschlüssen im ermittlungskosten, abzüglich des Anteils der Rück- E. Einzeldarlehen « «e. « + « « « « 1548 197,39 |24 722 300 578 Berlin Gold-Änl26 do, da M.L.34. 3.08 de E i : da ILAN L 9, 00

Hauptbuch in Uebereinstimmung befunden. versicherer: : . Forderungen aus dem Reichszwischenkredit für den Klein- | | j 1. u. 2. Ag., 1.6.31 T und Schlei. dich. GP(,80 4. do. do. 26, 1. 11. 31

Buxbaum, Verbandsrevisor, a) geleistet: Wohn ebt E er A «e o 1---624-6007- He i O, A O Oldb. staatl. Krd. A. go IOBUN, LC.IM S | LLY L==, ; de. ee 1905 (Lia

R A Feuewexiiherung. . . 645 643 . Forderungen aus den Meliorationszwischenkrediten s 2 255 300!- § Lübe Staat M LOoT L Inb, fd aa L F a0 E -4. ; V/db) o. Ant.-Sh,

[6460] Einbruchdiebstahlversicherung . - 13 621 - Wertpapiere En S S 22 2745| M Anl. 28, unt. 1. 10.3: do.Gold-A.24,2.1.25 s do. do. S. 4, 1.8,31 do. do. Em. 1... Anteil\@.3.42iga.- LVestfälische Provinzial - Landbund- Glasversicherung eo 7731 4 Eee SMUIDNEL « «s o o aa a S s 6 175 094/478 # do Staatsschap 29 y a E do. do. S.5, 1.8.83 Genoffenschaft e. G. m. b. S. Wasserleitungsschädenversicherung 2 388 E CAON 4 lm Gold-A 4 O

iq.-P j G.Pf.d Braunschw. 7 Mecklb Bochum Gold-A.29 "s cue Ant. SG. . Hannov Hyp -Bl.if. G} E E 5 9 » n Mecklbg. - S ochum a j Liquidationsbilanz p. 12. Oft. 1929. Kraftfahrzeugversicherung, brutto 45 013 S NM-A. 28, Ul, 1:5, 98 1. 1. 1934 E Unfallversicherung, brutto . « 12 812

% Pf eel 4 h. "WBGL s r

P. el. . n p 4

Verbindlichkeiten. i 4 do. do. 29, 1k. 1.1,4 s 95%b Bonu RM-Aul. 26, do. do.do.S.1,1.7.29 Sj. Holl. [ic 6. _- VADASTLILAI Aktiva. Hastpflichtversicherung, brutto 79 115 C Dl e ee s eo ai éo o O {% Medlenb.- Et el do. do. 29, 1.10.84 ret do. de. 0. do do 81.12:

Kassakonto . . 1 804/01 b) zurückgestellt: Se . Allgemeine Rücklage . ‘os oe] LIOOVO , RM-Anl. 193 Braunschweig.RM- do. do. M4, 30.6.3

Postschedkonto . . i: 89/19 Neue e era » «e ch6 524 520

Bankkonto 33157 Einbruchdiebstahlversicherung . « 1 782

do. do. Au8g.1926 do. do do 81.12.28 i Z z M Aul. 26 4, 1.6.81 do, da Aus e998 Bt GP.N1.90.9.27 7 0 l nt S i . 2 L. De N. . Rückstellung für Ausfälle aus Aufwertungsdarlehen 2 283 107,07 ectlent « Eixei, Breatcu Rile-An E Geichä!tsguthaben G. C. K. 1|— Gla A ¿64 818 Kontokorrentfordernngen: Wasserleitungsshädenversicherung « 247

do. do. Ausg.1926 Bk. G.P.NM1,30.9.27 Staatssch, rz. 1.3.31 b 1.1. bzw. 1.7.34 Allgemeine Debitoren . 6 309/54 Kraftfahrzeugversicherung, brutto « 23 577

| Hevtiger | Voriger } Westfalen Provinz-Änl.- Kurs Auslosungsscheine* j do. [5686

ck_—

—_ wmm WTORNDAN

“4D MRAAMAIIEO

S

I

G 2 @ @ D a

000A

L}

_

D GOMOH4UDNN Ho

dus

[+) cl 00% «i 4 Fe D ou

e eee.

po P yo s

D A fd fs A pad A pes

D 0 j que sus ps pu jus A Ä fs fs fa 1j pas

Holst.Ldsch.Krdvbif. , Deutzche Hyp.-Bank West. Ldsch.G.=P id. D Gld.Pf. S.261.27, A K 31.9. bzw.31.12.29

do. do.(Abfindpfb.) Ae z do.S.28-29,31.123

Ohne Zius qn S 6 1. L, A0 Die dur * gekennzeihn. Pfandbr. u. Schuldverjchr. j do. S. 37, 2. 1. 35 find na den von den Instituten gemachten Mitteil. E E 38, 2, 1. 36) als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen. a hing E E

53 Kur-u.Neum. ritters{ . S,32 v. G.Oup.PM2, 1.1.98 N M-KSchuldb(AbfSH in 4 |55,75sb {55,5 de ia Bs Antis, do.do.do.R.4,1.1 1.612 11016 Getuudigte u. unget.Stücte, verlosie u. unveri.Stüce. | Dentige Hyp.-Bank do. Schuldv. Ag.26, *3%§ Calenberg. Kred. Ser. D do. do. S. 7,1.1.34 1. 10. 1932] 7 | 1.4.10 192,56 L ¿ x get. L 10.00, L & 24)) —y— ——_— do. do. Ser. s ; 5—15 r-- u. Neum —— L ättens- b) Landesbaufken, Provinzial- } SxgHs Lreditverein 44Kreditbr s B BGR 15 banken, kommunale Giroverbände.} vis Ser.22, 26—83 (versch.) {| —,= —_—_ do. do. R.4, 1. 1.83 do. do.3%% bis Ser. 25 (1.1.7) Ti —,— u do. do. N. 5, 1.1.34 L 3%, 3h Schle8wig-Holstein do. do. N. 7, 1.10.35

SSGESLE |ASPSTWA

do.do.do R14,1.1.34 do.do.do N16,1.7.34 do. do. R.20, 1.7.35,

i. K. 1. 1. 1931 do.do. do..6,1.4,32 do.do.do.N8,1.7.32 L H

° 0 0 do. do. do. bo. N.6, 1.10.34 Bins- und Kapitalnachlaß . . . . . « —- 161 350,01 | 2121 757/00 Anl. 27, uk. 1. 10.8 do. 1928 11, 1.7. 34 do. do. ey I LEAN . Sonderrüdcklage für Aufwertungszinsen « « « « E 385 000 —F es 4 Tui P Doctütns Saaee do. do. M19, 1.1.36 do. do. E, Les do. do. N.10, 1.4.83 ‘Fröndenberg S 82 879/90 Hastpflichtversiherung, brutto 205 991 |

M bzw. IIL. Rückversicherungsprämien: B. Neubesiß eo. o o e 2017 328,38 117 703 995/06 S Lit. B, unk, 1,1, do. do.26R.2,1.2.32 tückkorderungsanfprüche FEUCLVeT Meri ‘ch2 224 727 . Langfristige Verbindlichkeiten: ea 76% Cont Neis Bi (G „1 U.2,r . Z= .

ic do. GKR,1,31.3.30 Sonderrücklage für Jndustriekredite . « « « « « é 45 024 anw.28,fäll.1,5.31 L -SA | 4 do. do. N. 7, 1.7.32 an Staat oder Provinz 84 386 Einbruchdiebstahlversicherung . .- » 15 072 A. Rentenbankkredite I—IV « » 5 052 766,12 N e 2 do. de: 1936 Fus Un 6 1088

abzüglih Ausfälle aus Aufwertungen sowie Y Saisen Eta E 1928 11988 do.L/SKdv.SPl. do. do. R.5, 1.10.33 do.do.317,18,1,1.35 L i Ant.-Sh. z. 5% Lig.- E do. do. R.2, 30.6.31 Forderung: Zweigstelle Unfallversicherung, brutto . . « 10 707 Aufwertungsverbinñdlichkeiten: : | f DresdenGold- Au! w ° A. Altbesiß G os O OO 0A S E L do: de I 0.50 do. do. N.3, 30.6.30 Anlage Münster: Glasversicherung . . « . . .. 6 908 B. Golddisfontfkredit . . . , Duisburg RM-A.

2-20 % wn Dr

Pfdb. d. Schle51w.= do. do. N. 3, 1.7.32 926, unt. 1. 8.8 1928, 1.12.83 do. do.Kom.912,33 1 j 5 R ¿ae S0 100— M r3. 1.8.82, i. K, 1. Grundstück . 9500,— Wasserleitungsshädenversicherung 1777 C. Andulirielredit « +5 é , Es E

Württ.Wohngskred.

1 E i » 8058 960,— % Preußische Lande T. E : S, 40 000) Kraftfahrzeugversicherung « « . « 74 573 D. Umschuldungskredit . . . . ©7264 887,— |23 339 013 rentenbt Goldrentbr Düsseldorf M A Inventar . ¡— Undine a2 000 16 788 Q Reichszwisthenkredit für den Kleinwohnungsbau . . .. . . | 621 500 64 do, 8, uk. 2. L890 T 6 Etsenach RV-Anl.

Di

As 500,— 3 547 i e 70 237 Meliorati ; ; n wes L 9 . OLGHOHSSIUTCDeNTICDIE «e eon o Tee 255 300 do.Lio «Goldrent 4.10 |85,8b 26, 31. 8. 19:

Anlage Fröndenberg: IV. Verwaltungskosten abzüglich des Anteils der Rück- . Kurzfristige De relrvnteiten: edes vie ial Etverseid Kii-Unl 6 0,

Gryndstück . 16 400,— versicherer: A Wr Mae E «ee. 3 000 000, f Gebäude . . 38 025,— 54 425 1, Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten: B. e 3 Monate fen a 1 000 000,— 28 Deutsch Ä Erden Setb-A- e

G —_ euerversi Crun E 6. 0.096 N f â i E i nl.-Ablösungsschuld d . 6. Inventar. . 2500, F sicherung C S 27 000, 4 027 000 Dtsch.Reihs o. Aus15ch Esien KiM-Anl, 26,

Sai gf 7 di 6 000 Sa E Z T S E, Zuni Poien » # + 56 R S 199 712 Anhal(tAnt.-Aus[, R 00 Ausgleichékonto 335 792 Wasserleitungsschädenversicherung - e A 400 S 246 583 G Ol6- Vi 26, 1.7.82 S Kraftfahrzeugversicherung, brutto 51 954 884 d do. Schayanw.1929,

|__615 268/28 Unfallversicherung, brutto . . . Gewinn- und Verlustrechnung für 1929. D T L Passiva ch Haftpflichtversicherung, brutto E 6 Zurth i, V, Goid-A. i Aufwendungen. v. 1988, 2. 1. 1929)

Kontokorrentkonto . . .. 6 2. sonstige Verwaltungskosten .. o... 5 : es _ i Bankköntew : 26 3 oe und Öffentliche e o 2 45 Für Allgemeine Unkosten edo 0b M a0 0/6000 302 576 Thüring. Staats - AnL- h e M A26N T1169 Deutsche Bank, Münster| 17 394 G E: C R H 0s » Auseinanderseßung mit der Provinz Oberschlesien . - . . . | 150 000 —[Y Auziosungöscheine* ..) do. 65,56 E E Ländliche Zentralfasse V. Leistungen zu gemeinnüßigen Zweden insbesondere «R Qs JANE «4 aa 6 O M 6s OULLEE E Ta (n De tuE! | örtis Kim - nl. e A: . 381 6634: . für das Sanaidiwelen i Gewinn Q 10W . 551206 a-o (M2 17120 246 583 08 L MErtion r v. 1928, 1. 10. 33 G. G. Verlu . . 1} 193824 a) auf gesebßlicher Vorschrift beruhende E __699 159/26 M A Dentige Schupgebie A Änl. 28, 1. 7. 39 Hypothekenkonto . . . . .} 9120 e R E A R Gvträgo. —— ("M fnlel 1145 [358 | 24060 |gafel BVini 26 Rückstellungskonto : VI. Abschreibungen . . . . Ah Ei, Gekündigte, ungel., verloste u, unverl. Rentenbriefe. | 9e; )MÄnl.v.26/

Tstellung S i S 2 176 Liquidat.-Koften 5 000, VIL. Verlust aus Kapitalanlagen » »« - » Verwaltungskosten . « « 212 128 G T ERRiGe R RaLIa tf —e— l vetlui S PA

rozeßkosten . 3 000,— 7 : “Maga 1 ° ° irc VITL. Prämienüberträge: v Uge «ee 442 Anleiheu der Kommunalverbände,. | von 1926, 1. 3. 31

Steuern á Feuerversi 1Merun ckck #0 P Z : Ÿ 7 cherung Gewinnvortrag aus 1928 . . 4411 a) Anleihen der Provinzial- und Ra E

Prozeß Gülker 3 000,—| 13000 Eb e L ius

SLL Ses Glabvecti tes erficherung . . Breslau, den 30. April 1930. 699 159 preußischen Bezirksverbände. H M-A. v.27, 1.1.82 Münster, den 5. April 1930. Wasßserleitungsschädenversicherung D irektion der Provinzial-Hilfskasse für die Provinz Niederschlesien. Viit Zinsberechnung. n a Die Liquidatoren : Ant R Rg es di steh ebe Bilance ebn Ge Dr. Dobermann. d Me una e bzw. verfi. tilgbar ab. gönigöderg i Br. i Un i nfallversiherung « ©- « a s Die vorstehe ilanz ne winn- und Verlustrechnung haben wir geprüft F ®randenburg. Prov. E N Dare Dn Eee Haftpflichtversiherung » » - - und mit den gleichfalls von uns geprüften, ordnungsmäßig geführten Büchern der F do, do de g11% 29] 9 13.9 pk arm ge Oskar Wortuiana at; Wegmann. Ix, Goudige iet e] N S Provinzial-Hilfskasse für die Provinz Niederschlesien in Uebereinstimmung gefunden, Hann. Prov. GM-A do. Gold-Anl. 1928

Alfred Lange. Bonnermann. Fr. Potthoff.] X. Gewin «oa ooo co ano Breslau, Verlin W. 8, den 19. März 1930. e A J u ge T 1 i Treuhandgesell\ihaft d Kommunale Unternehmungen A.-G, L tis L 6. 84 rem Gesamtausgaben: : orchers. Nolte. do. do.N10-12 do. do. 1929, 1.3.35

m oe B G Tom TN O A 0 P, 2 D M W WD ® “40 0 0WWo

„Hy-Pf.M.1,1.10.34 [d. Kreditv. F? d do. do. R.2, 1. 1.82

D E 4, 3%, 8 R L 5 R 465d 0 do. Kom. R.6 1.9.34

S.4A9.15.2.29,1.7.35 y 4, 3%, 84% Westpr. neulandsch. 8,9% Frankf.Pfdbrb.Gd.s-!

do. Pfandbriefe 1926 s d 1 m. Deckungsbesh. b. 31. 12. 17, ?anBgeft. b, 31.12. 17. | Pfbr.Em.3, n. r. v. do. 6 W L E; 7 Ohne Binsscheinbogen u. ohne Erneuerung3s{ein. de U i L do. do. t: L814 L «i L L

do.E.12,A.r7.v.1.7.34

eo n Lom à) Stadtichaften. do. E.13, do. ad

fre be R h Mit Zinsberechuung. do.E.15, da. 1.7.35

do. d.7-9,1. 3.33

F e L EAAEE sede Ea 4 H - Ì RM Anl. - Ardlosune

S8

Berl. Pfdb.A.G.-Pf. ¿ Y do. E. 17, do. 1.1.36 do. do. (m.S. A-C) G G M 1, 1.08 do. do. D L do. E.7, do. 1.1.32)

do. do. Sex. A .. a do. do. E. 8, 1.1.33.

do. 5, 1.9.32 do. do. S.À Liq. Pf. : 75b do. E.2, u.r.v.1.4.29 do.do.Kom.R.1,1.9.31 Anteilsch.z.5§Lig.G.. U L ) - «Â

do. do.do.R.3, 1.9.33 Pf.dBerl.PfbASA ff. L Nassau. Laude3b?, Gd. Berl.Pfaudbr.A SB doGK.E4,urv.1.1.30 Pf. Ag.8-10,31.12.33 (Abfind-Gd.-Pfb.) do. E.14,n.r.v.1.1,35 do.do.A11,r3.100, 1934 Berl. Goldfiadtschbr. do.do. G.K.S.,5, 30.9.33 do. do. 6 u.S.1,2! E. . do.do.do,S6 u7 30.9.34 do. do. - do. Em. 9, 1.1.33] 6 do. do. do. S. 8, 30.9.34 Brandenb. Stadt. Obershl.Prv.Bk.G.Pf. G.Pf.R.8(Liq.Pf.) M. 1, rz. 400, 1. 9. 81 Anteilsch. z.53Go do. do. Kom. Ausg. 1 Bst. A, rz.100, 1.10.31 Ostpr. Prv.LdbLG.Pf. g.1.15.102, ren Pomm. Prov-Bk.Gold 1926, Ausg.1, 1.7.31 Rheinprov. Landeb

=

R, 4 R. 6, R. 3 N. 5

w=DESS 02-0 On

do. Gold-Hyp. Pfb.

. -

ici n.

L Caen 2A Bs s L E 5 E Le np Cs T E E ep ra 6 E S E S z x E Da ag Ez E E fes & L = s « Ey Oa Sa f Ae A E s Í T & di - E i et 6, 28 R A E S E DR E O Pt B 7: : 2A E iem Dr nici i gdie A e Li E La E L n RE _ f R E ü

r E BSE

L. “D © O 4 e @ J T E L E E r - ) «o G L “1D % «2D n «ooo O Tw

&°® 420% Ss

d do. do. A.1u.3,

H CVSPE 1149 A E T S A f r EHNE WISE 4+ À A Di e I AREA S E E E E 4% E EIET E Li 2G y E L Ey E R «d Ir O P T S RES R AS 6 Od OMA E PUF D AERNE N A L Me B S M T R S A I L I