1930 / 151 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dia d pa ccevadite 2

t

P E E E (0 O

E E

Elsa Küster

TFieme gesh. Dopheide in Leisnig, e) der Weberetleiter

Das Handelsgeshäft wird unter der bisherigen Firma fortgeführt. Amtsgericht Leisnig, 27. Juni 1930

Leobschüiz. [32710] Jn unser Handelsregister Abi. B ist heute bei der unter Nr. 10 eingetra- genen Firma „Deutshe Bank und Dis- contoGesellshaft, Zweigstelle Leob- <übß“ eingetragen worden: Durch Be- e des hierzu ermähtigten Aus- sihtsrats von 9. April 1930 ist der Ge- sellshaftsvertrag in $ 19 Absah 1 (Be- rufung der Generalversammlung) ab- geändert Leobs<üb, den 20. Juni 1930. Amtsgericht.

g 2 (2997 Liegnitz. 5 [32711]

Fn unser Handelsregi]ter Abteilung A Nr. 1374 ist bei der Firma „Pro- Kommanditgesell<afst fFUr

neuzeitliche Reklame in Liegniß einge-

yÿ Inn Da Pag n da

ist aufgelöst, die

An iht Liegniß, 23. Juni 1930 Lommatesch. [32712] Auf Blatt 167 des Handelsregisters, die Firma Carl Menzel & Söhne, Glasfabrik „Carlswerk“ in Rauba betr t Heute eingetragen worden: D unter der gleichen Firma in Bunzlau bestehende Hauptniederlassung besteht zufolge Gesellshaftsbeshlusses

vom 20. Juni 1930 nux no<h als

2weigniederlassung. S Die dem Hauptbuchhalter Otto Büse in Lommaßs<h erteilte Prokura ist er- 10en. Amtsgericht Lommaßsch, 25. Juni 1930, Ludwicshafen, Rhein. [32257] _ Handelsregister. 1.“ Neueintragungen:

1. Cavas Espanolas, Gesellschaft mit beschräüfter Haftung in Ludwigs- hafen a. Rh., Luitpoldhafen, Werft- halle 3 an der mittleren Drehbrüd>e. Geschäftsführer: Willi Heermann jun., Kaufmann in Mannheim. Der Gesell- schaftévertrag is am 22. August 1929 errichtet und abgeändert am 2. April 1930. Gegenstand des Unternehmens 1st

der Jmport spanischer Weine, deren Lagerung und Vertrieb, Das Stamm- fapital beträgt 20 000 RM. Sind

mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft dnrch je zwei Geschasts- führer gemeinsam . vertreten oder wenn au< Vrokuristen bestellt sind, dur einen Geschäftsführer und einen Pro-

kuristen, bei der Bestellung von Pro- kuristen kann bestimmt werden, daß jeder Prokurist nur zujammen mit

einem bestimmten Geschäftsführer die Gesellschaft vertreten kann. Veröfsent- li<hungen der Gesellschaft erfolgen 1m Deutschen Reichsanzeiger. Der S1ß der Ge’ellshaft war bisher Heilbronn.

2 „Afkfrema““ August Kremer Automobilgesellschaft mit bes<hräuk- ter Haftung in Neustadt a. Hdt., Lutpoldstr. 6. Geschäftsführer: 1. August Kremer, Kaufmann in Mannheim; 9 Heinrih Bäßner juniox, _Kauf- mann in Staltah. Der Gesellshasts- vertrag ist am 15. April 1930 errichtet, Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit neuen und gebrauchten Automobilen, Motorrädern und Flug- zeugen, Zubehör und Erfaßteilen, Reparaturwerkstätte, Betriebs\toff, Ga- ragenbetricb, Beteiligung an anderen Firmen agleiher und verwandter Be- triebe. Das Stammkapital betragt 90 000 RM. Die Geschäftsführer sind nur in Gemeinschaft zeihnungs- und vertretungsberechtigt. Oeffentliche Be- fanntmahungen der Gesellshaft er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger.

9 Veranderungen: i

1. Frankenthaler Brauhaus in

Frankenthal. Die von der General- veriammlung am 14. Mai 1930 zwe>s

Fusion beschlossene Erhöhung des Grundkapitals ist nah Abschluß des von den Generalversammlungen der be- teiligten Aktiengesellschaften geneh- migten Fusionsvertrags durchgeführt. Das Vermögen der Landauer Brauhaus Aktiengesellshaft in Landau isst als Ganzes unter Auss<luß der Liquidation an das Frankenthaler Brauhaus Uber- gegangen. Durh Beschluß der General- versammlung vom 14. Mai 1930 ist der Gesellshaft8vertrag in Paragraph 4 Saß 1 (Grundkapital) ge- ändert. Das Grundkapital beträgt 1 200 000 RM. Auf die eingereihte Ur- funde wird Bezug genömmen. Die neuen Aktien lauten auf den Fnhaber und sind eingeteilt in 100 Stü>k zum Nennbetrag von je 200 RM, in 150 Stü>k zum Nennbetrag von [e 1000 RM und in 23 Stü> zum Nennbetrag von je 10 000 RM.

° Dresdner Bank, Geschäftsstelle Ludwigshafen a. Nh. in Ludwigs- hafen a. Rh., Hauptsiy in Dresden. Durh Beschluß der Generalverjamm- lung vom 11. April 1930 ist der esell- shaftsvertrag geändert in $ 20, Ab|. 1.

3. Adolf Schaeffer in Deidesheim. Das Geschäft ist mit Firmen- ortführungsreht mit Aktiven und Zassiven auf den Kaufmann Adolf Deidesheim unverändert

Jo/ef Viktor Schaeffér in übergegangen, Petri,

4. Rhein-Haardt-Bahn-Gesellschaft mit beschränkter Haftung in

der es

Franz Robert Rudolf Küster in Leisnig. | Fosef T Maunheim.

5, Johannes Rieder hafen a. Rh.- Das Firmenfortführungsreht, und Passiven auf den Rieder U ändert fortführt.

6. Stadler & Jeft in Ludwigshafen a. Rh. [ en ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die Geellschaft ist aufgelöst. schäft ist mit Firmenfortführungsreht, mit Aktiven und Passiven auf den ver- bleibenden ; Stadler, Wagenbauer in Ludwigshafen a. Rh. übergegangen, der es als Einzel- kaufmann unverändert fortführt. Berta Stadler, T. i wigshafen wurde Einzelprokura erteilt. 7. Bfälzishe Kartonnagen-Fabrik

shräufkter Haftung in Liquidation in Haßloch. ) i Die Firma ist erloschen.

1. Theodor . Hdt. 9 Ernst Löb in Oppau. i Ludwigshafen a. Rh., 21. Funi 1930.

Liidenscheid. H Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 990 die offene Handelsgesell- schaft Lüdenscheid eingetragen. . April haftende Gesellschafter sind der Kaukf- mann Albert Zimmermann in Ober- rahmede ¿Fab Kücelhaus in Lüdenscheid. i tretung der Gesellshaft sind beide Ge- ellschafter nux gemeinsam berechtigt. Lüdenscheid, den 26. Juni 1930.

Magdeburg. i Jn unser Handelsregister eingetragen worden:

Generalversammlung |! 1928 ijt das Grundkapital dur<h Aus- abe ]

1000 Reichsmark erhoht. Die Erhöhun ist erfolgt. jeßt : haberaftien zu je 100 Reichsmark und 200 Fnhaberaktien zu je 1000 Reichs-

ital8erhö geändert. pitalserhöhung abgeändert. / eingetragen wird veröffentlicht, daß die neuen 1

ausgegeben sind.

der Abteilung A: us L Y dur< Tod aus der Gesellschaft ausge- schieden. S i 3. die Firma Arndt Reif in Magde- burg unter Nr. 4515 der Abt. i haber ijt dev Buchdru>kereibesißer Arndt Reif in Magdeburg. / Magdeburg, den 26. Juni 1930. Das Amtsgericht A.

>eshränkter Hastung. E Le Miphar Handel sgesell- haft mit beshränkter Hastung.

S Ne 1168 <emis<he Jndustrie

Haftung. e A : Nr. 1182, Central-Käserei, Gesell- saft mit beschränkter Haftung.

5. Nr. 1223, Polishem-Vertrieb, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung.

6 Ne. 1290, 0 ertr l haft Müller & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung. i

Magdeburg, den 26. Juni 1930.

Das Amtsgericht A. Abteilung 8.

Mainz. : [32716] Fn unser Handelsregi|ter wurde heute bei der Firma „Johann Nacké

in Mainz, Karmeliterstraße 8, einge- tragen: «Fohann _Kc Mainz, sind in das Geschäft als per- sönlich treten. delsgesellsihaft hat am 1. Fanuar 1930 begonnen, hat ihren Siy in Mainz Und wird führt. Die Einzelprokura der Ehefrau Johann Ra>é, Anna Maria geb. Krug,

in Gesamtprokura umgewandelt. Zur Vertretung der Gesellschaft ist SFohann Ra>é allein ermächtigt,

während die beiden Söhne Josef Radé und Walter Johann Ra>é zur Ver- tretung nur gemeinschaftli<h oder feder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Prokuristen der tigt sind. Mainz, den 26. Funi 1930,

Bad 4

Erfte Zentralhandelsregisterbeilage

e. —— e. eilt E uy & r D —— 0e D a Pre D Gr Pr

geb. | Dürkheim. Ottokar Löwit ist nicht mehr Markneukirchen, Geschäftsführer.

Geschäftsführer ist

Keller, Generaldirektor

in Ludwigs- Geschäft E [mit

mit Aktiven Kaufmann Hans

übergegangen, der es unver-

Der Gesellschafter Eugen Fest Das Ge-

Gesellshafter Leonhard

Der v. Leonhard in Lud- A. Bohrer, Gesellschaft mit be- Die Liquidation ist beendet.

3. Gelöshte Firmen:

Winder in Neustadt

Amtsgericht Registergericht.

[32713]

Zimmermann & Co. in Sie hat am Persönlich

Alb,

1929 begonnen.

Fabrikant August Zur Ber

und der

Das Amtsgericht.

[32714] ist heute

von 7. Zuni

von 200 JFnhaberaktien zu je

Das Grundkapital beträg

500 000 Reichsmark. (3000 Fn-

Als nicht Kurse von 100 % L, Weidlih &

Aktien zum

A: Fus

Abteilung 8.

Radiol-Gesellshaft für mit beschränkter

Waren-Vertriebsgesell-

und Walter Kaufleute in

Radé beide

«osef Ras,

haftende Gesellschafter einge- Die so entstandene offene Han-

unter unveränderter Firma ge-

Gesellshaft ermäch-

Hess. Amtsgericht.

in | betr. die Firma Koch Harmonica | gesellschaft in Markneukirchen, ist heute eingetragen worden: der Generalversammlung vom 8. z 1930 hat sih die Gesellschaft aufgelöst. Fhr Vermögen is] als Ganzes an die Firma Matth. Hohner A.-G. Harmo- nicafabrik in worden. Die Mitglieder des Vorstands, die Direktoren Richard Koh, Wilhelm Koch und Dr. Karl Koch, sämtli in 5. Trossingen, Prokuren der Kaufleute Emil Schlägel in Markneukirchen hardt in Trossingen sind erloshen. Zum Liquidator ist Trossingen, zu Kaufmann Emil Rau ebenda bestellt.

Meissen.

Blatt 387, die Fischer in Meißen betreffend, einge- tragen: Der Klempnermeister ¿Friedrih Otto Fischer schieden. Erich Fischer in Meißen ist FFnhaber. Meißen, den

Meuselwitz. Fn das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 15 ist bei der Gewerkschaft Heureka, Elberfeld, dorf, am worden, von Berl in Berlin dur<h Tod aus dem Vorstand ausgeschieden ist.

Meuselwiß, den 17. Funi 1930.

Meuselwitz. Jn das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 90 ist heute bei der Firma Sächsische Tiefbohrgejellshaft Fl. Fisher & Co. in Meujelwiß eingetragen worden, daß die Gesellshaft aufgelöst und die Firma erloschen ift.

Meuselwiß, den 17, Funi 1930.

ist am 21. Juni 1930 bei der Firma Darmstädter und Nationalbank, Kom- manditgesellschaft Minden i. W., folgendes eingetragen: Auf Grund der von der Generalver- 4): sammlung vom 9. April \<hlossenen Streichung der $8 9, 10, 11, 48 und 49 des Gesellichaftsvertrags sind

Mörs.

ist heute bei der Firma Margarine- vertrieb Niederrhein Wilhelm Beer

Aktiven und Passiven a Luise Be>er, Meerbe>, pelen-Baerl, übertragen.

Miinchen.

Schwanthalerstraße 63. Offene Handels-

Schillerstraße 18/0. Elsner, Geschäftsinhaberin in

hen.

Sendlinger Straße %W/IT. Fnhaber: Ru- dolf Borniß, Kaufmann in München.

lassung München, Hauptniederlassung Ne>kargemünd. Fn- haber: Î Heidelberg. T1, Veränderungen bei

landwirtschaftlicher ten Aktiengesellschaft. Siy München: Die Generalversammlung vom 12. Funi 1930 hat Aenderungen des Gesellschafts- vertrages na< näherer Maßgabe der

löscht. der: Georg Bachmann, Oekonomerat in Westheim, Dr. Fakob Spibauer und Leonhard Fleishberger, Direktoren - in München. höchstens 10 Mitgliedern.

Aktiengesellschaft. Die Generalversammlung vom 26. April 1930 hat eine Aenderung des Gesell- shaftsvertrages nah näherer Maßgabe der eingereihten schlossen. teilt in 550 Stammaktien zu je 20 und in 990 solche zu je 100 RM.

zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 151 vom D. Juli 1930. S. 4,

3, Hermes Kreditversicherungs- bank Aktiengesellschaft weignie: derlassung München: Stellvertreten- des Vorstandsmitg(ued: Hans Muller, Durch , Beschluß |, Regierangsrat a. D. in Berlin-Grune- April | wald.

4. Karl Alt «& Co. mit beschränk- ter Hafiung in Frankfurt am Main, Zweigniederlassung Mün- <en: Prokurist Otto Armbruster, €in- elprokura, beshränkt auf die hiesige Oweigniederlassung.

Vayerishe Viehverwertung Gesellschast mit beschränkter Haf- tung. Siy München: Die Gesell- [asiexverimmeing vom 14. Juni 1930 hat Aenderungen des Gesellschaft8ver- trags nah Maßgabe der eingereichten Bersammlungüweedere e beschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so sind je zwei Geschäftsführer zur Ver- tretung der Gesellschaft ermächtigt. Weiterer Geschäftsführer: Dr. Hans Riedl, Genossenschaftsdirektor in München. : L

6. Bayerische Landes-Filmbühne Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Sih München: Geschäftsführer Dr. Johannes E>tardt gelöscht. _Neu- bestellter weiterer Geschäftsführer: Wilhelm von Berchem, Oberstleutnant 26. Funi 1930. a. D., in München.

Amtsgericht. 7. Svezialhaus für Emailwaren

und Küchengeräte, Gesellschaft mit

[32719] | beschränkter Haftung. Siß München: Die Gesellshafterversammlung vom 3. Juni 1930 hat folgende Aenderung des Gesellshaftsvertrags beschlossen: Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, sind zwei oder éiner mit einem Pro- kuristen vertrezutgleree at. _Ge- schäftsführer Friedrih Toly gelöscht; neubestellter Geschäftsführer: Theodor Mayer in Münthen. Z

8 Bayerische Landesstelle für ge- meinnüßzige Kunfstpflege, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, in Liquidation. Siy München: Liqult- dator Dr. Johannes E>ardt gelöscht. Neubestellte Liquidatoren: Wilhelm von Berchem, Oberstleutnant a. D., und Edmund Schopen, Schriftsteller, beide in München. Die Liquidatoren sind zusammen vertretungsbere<htigt.

[32717] Auf Blatt 340 des Handelsregisters, Aktien-

Trossingen übertragen

sind ausgeschieden. Die

und Willy Rein- Dr, Anton Zech in

seinem Stellvertreter

Amtsgericht Markneukirchen, am 25. Juni 1930.

[32718] Jm Handelsregister wurde heute auf Firma Döring «&

in Meißen ist Klempnermeister

ausge-

Der Oito

Das

Hauptniederlassung Pröß- 17. Funi 1930 eingetragen daß der Bankier Ludwig

Thür. Amtsgericht, A [32720]

, S. E Thür. Amtsgericht.

\, bei der Firma Kraftverkehr : E ( c Sachsen-Anhalt, Aktiengesellschaft in E : : 9, C. Feller «L Tos. ete, E Magdeburg unter Nr. 1043 der '- Minden, Westf. [32721] | sing: Prokuristen: Kar! PYaverme9 teilung B: Gemäß dem Beschluß der | M das Handelsregister Abt. B Nr. 18 und Fridolin Weiß, Gesamtprokura

miteinander. |

10. Viktor Ondrusch-Grieder. München: Prokura Anny Hoegerl ge- löscht. Siy verlegt na< Puchheim. Vokt «& Co. Siß München: Prokura Jda Vokt gelöscht. i 111. Löschungen eingetragener Firmen:

1. Dr. Fasulo & Co. Siy Mün- ist aufgelöst.

auf Aktien, Filiale

1929 be-

i A A 2 seitens dez: | dur< Beschluß der Generalversamm- | hen: Die Gesellschaft art) Day E E ler Juni lung vom 12. April 1930 die S8 12| Firma und Prokura Franz Cambensi 19988 Hierzu ermächtigten Ausfsichts- | bis 47 in $S 9 bis 44 und die $Z 50 | gelöscht. ; L rats vom 9. April 1980 ist der Ge-| und 51 in 8$$ 45 und 46 umnumeriert| 2. Gust, Schneider in Liqui- sellchaftsvertrag entsprechend der Ka- worden. Amtsgeriht Minden i. W. dation. Siy München.

3. Georg Stiller. Siß München: Gelöscht, weil Kleingewerbe. : 4. Katharina Saffer. Siß ien 5. Elisabeth Reiland. Siß Mün München, den 25. Juni 1930.

[32722] Fn unser Handelsregister A! Nr. 557

9. bei der Firma y T i o an Söhne in Magdeburg unter Nr. 1367 L „Mes folgendes eingetragen Amtsgericht. Louis Weidlich ist | worden: mit allen

Neheim. Befanntmachuug. [32723] Bei der im Handelsregister A unter Nr. 109 eingetragenen Firma Löwen- Mörs, den 26. Funi 1930, Drogerie Julius Jeltrup in Hüsten ist Amtsgericht. heute folgendes eingetragen: Fräulein argarete Be>schäfer in Neheim ist

[32267]

: : Prokura erteilt. 1, Neu eingetragene Firmen:

Neheim, den 17. Funi 1930. 1, Rüdiger-Weyh. Siß München, Das Amtsgericht.

die Tochter emeinde Re-

Das Geschäft f u

VYeheim. Befanntmachung. 32724]

d [32715] | gejellshaft. Beginn: 1. Funi 1980.

N L 12 Î . e .

g 7 Per (d Handelsregister Ab- Gesellschafter: Therese Rüdiger, Ge-| n das Handelsregister A ijt bei der

teilung B eingetvagene Firmen, mit | shäftsteilhaberin in München, und | unter Nr. 342 eingetragenen Firma

dem Siß in Magdeburg, sind heute von | Robert Weyh, Kaufmann in Unter- Frankenwerk Walther Franken in Amts wegen gelösht worden: dürrba<h. Herstellung und Vertrieb | Hüsten heute folgendes eingetragen: 1 Nr. 1121, Pemapharm, Pharma- | kosmetischer Präparate. _ i Dem Fungenieur Kurt Karolat in zeutishe Erzeugnisse, Gesellshaft mit| 2, Olga Elsuer. Siy München, aben und dem Buchhaltungsvorsteher

Inhaberin: Olga | Josef Guhl in Neheim ist Prokura er- teilt mit der Maßgabe, daß beide nur zusammen die Firma vertreten Und zeichnen können.

] Mün- Handel mit Lebensmitteln. 3. Franz Cambensy. Siß München,

Orleansstraße 55. Juhaber: Franz | Neheim, den 24. Juni 1930. Camben}y, Kaufmann in München. Das Amtsgericht. Weingroßhandlung.

Oberkirch, Baden. [32726] Handelsregistereintragung B O.-Z. 20, Renchtäler Porphyrwerke Oppenau, Ge-

4. Rudolf Borniß. Sih München,

Bertretungen. E mit beshränkter Haftung in 5. J. F. Menzer, Zweignieder- penau: lassung München. Zweignieder- der außerordentlichen General-

Jn verjammlung vom 28. Dezember 1929 wurde $ 8 geändert. Norbert Fies, Be- trieb8sTeiter in Huba>er ist niht mehr Geschäftsführer, i Oberkirch, den 25. Funi 1930. Bad. Amtsgericht.

Klenzestraße 39/1,

Walter Ei>e, Kaufmann in

Weinhandlung.

eingetragenen Firmen:

1. Vayerische Warenvermittlung

Genofssenschaf-

[32728]

Jn das Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 77 eingetragenen Firma Jagnat Pott in Oelde am 28. aag Fot eingetragen es das unter diejer pee

Oelde.

betriebene Geschäft auf den Kausmann

eingereihten Niederschrift \<l Ta : E E Vorstandsmitglied ‘Fosef She 10: Heinrich Pott in Oelde übergegangen ist.

Amtsgericht Oelde.

Opladen. : [32729] Fn unser Handelsregister Abt. B am 21. Funi 1930 unter Nr. 179, betr. die Firma Bauhütte Köln, Bauge Fen mit beschränkter H Telefonbau- | tung, Köln, Zweigniederlassung Wies-

Munthen: dorf, eingetragen worden:

Die Firma heißt jeßt: Köln, Baugesellschaft m. b. H. Zweigniederlassung Leverkusen. Nieders<hrift e-| Durch Beshluß der Gesellshafterver- Das Grundkapital is einge- mana vom 13. Dezember 1929 ist

er Gejellshaftsvertrag neu efi aßt Sind mehrere Geschäft er

Neubestellte Vorstandsmitglie-

Der Vorstand besteht aus

29 Friedrich Merk, Siß

worden.

-——G— P Ee S--T-S 0 bestellt, so wird die Gesellscha äftsführer vertreten. stellvertretende Geshäfts- roturisten bestellt, so wird dur< einen Ge-

<äftsführer einen stellver- gemeinsam

J S LREAE F iDCite Zentrathundel8registerbeilage E E

Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger andelSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Mittwoch, den 2. Fuli

wei Gesch aneben no ithrer' oder ie Gesellshaft au schäftsführer tellvertretenden Prokuristen oder dur Geschäftsführer mit einem Prokuristen vertreten. Dur< Beschluß der i mmlung vom 13, Dezember 1929 ist as Stammkapital der Gesellshaft um 58 000 Reichsmark auf 70 000 Reihs- mark erhöht worden.

Amtsgericht Opladen.

0, », fr e R S r

E

Breit

zugleich Zentralh

Generalver-

1930

fapital ist jebt eingeteilt in 160 Aktien über je 1000 RM.) Anmerkung: Die Klammern bedeuten „Mitht eingetragen“. Amtsgericht Stuttgart [.

sr. 151

" Handelsregister. : delsregister wurde heute Martin Binder

Stendal. i; Jn unser Handelsregister B 5 ist am 23. Juni 1930

Rosenberg, O. S., eingetragen worden: Die Firma ist erloschen Amtsgericht Ro

Josef Fellheimex, Stuttgart; Pro- Schnauffer, mauns, hier, erloschen.

N König, Stuttgart; {äft is mit der Firma auf Wilhelm Armbruster,

Aktienzu>er- eingetragen worden: Dur Beschluß des Aufsichtsrats vom uni 1930 sind an Stelle des ver- rbenen Vorstandsmitgliedes Albert Gutsbesiver Amelung und an Stelle des ausge- Vorstandsmitgliedes raeber der Gutsbesißer August Müller zu Vorstandsmitgliedern gewählt worden. Amtsgericht Stendal.

Stendal,

Fn das Handelsregister B ist unter Nr. 71 bei der Firma „Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft, Stendal“ am 23. Funi 1930 folgendes eingetragen worden: des hierzu ermächhtigten Aufsichtsrats vom 9. April 1930 ist der Gesellshafts- vertrag in $ 19 Abs. 1 (Berufung der Generalversammlung) abgeändert.

Amtsgericht Stendal.

Súettin. Jn das Handelsregister B ist heute bei Nr. 828 (Firma „„Deutsch-Russi- Speditions- Handels - Aktiengesellschaft Nieder- lassung Stettin‘“‘) eingetragen: Firma is erloschen. Amtsgericht Stettin, 21. Funi 1930.

enberg, Oberschl, 30

er Handelsregister Abt. B ift uni 1930 unter 97 di tverwertungs-Gesellschaft mit beschränkter Ha kirhen eingetragen

| Kaufmann übergegangen. Niederlassung ist na< Stuttgart-Ober-

Rostock, Mecklb. andelsregister ist heute zur . Schulz in Rosto> einge-

Nr. 197 die Swinemünde.

Handelsregister A Nr. 256: Firma Swinemünder Wunder in Swinemünde ist erloschen. Swinemünde, 25. 6. 1930.

Bei der Firma ,- Sohn“ in Regensburg: des Adalbert T Bei der Firma „Jgnaz ensberg: Jnhaberin ist nun

Buchhändlerswitwe in Ab

Firma J. tragen worden:

Das Geschäft ist dur< Vereinbarung auf den Kaufmann und tekten Johannes (Hanns) Rosto> übergegangen. des Kaufmanns und Fnnenarchitekten Hanns Schulz in Rosto> ist erloschen.

Rosto>, den 14. Funi 1930.

Amtsgericht.

wovden. Gegenstand Honigwerke

des Unternehmens ist die Obstverwer- tung in jeder Form, gärungslose Fruhts Krautfabrikation. beträgt 50

forderungen und -verbindlihkeiten des

Fnnenari- bisherigen Amtsgericht

insb ere die insbesondere Ge Ta

aftherstellung Das Stammkapital 000 Reichsmark. esha Emil Wirt, Fabrikbesißer ann in Bergisch Neukirchen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. April 1930 errichtet. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so wird dur< zwei

übergegangen. Stuttgart: | Tauberbisehofsheim. 2 Handelsregistereintrag Abt. A Bd. 11 . 84 Firma David Schloß, Kaufmann

Firma erloschen.

Neue Gesellschaftsfirma: J. Wertheimer, Siy Stuttgart (Schott- Handelsgesellschaft Gesellschafter: l rtheimer, Kaufmann, hier, Siegfried Wertheimer, Kaufmann, hier. Dem Rudi Baer, Kaufmann, hier, ist Kunstwollfabrik und Handel in Baumwolle und Baumiwvoll- Der Siy der Gesellschaft ist von Zuffenhausen na< Stuttgart ver-

legt.

Weeindietidiéón bei den Gesellshafts- Sib Stutt- Gesellshaft aufgelöst, mit Firma is auf Adolf Hinkler, Kaufmann, hier, allein übergegangen.

<t Registergericht.

ehenbach, Schles. JW unser Handelsr mi 1930 unter na Kommanditgese Uschaft landr

auberbishofsheim Justin Blum in Tauberbischofsheim ist in das Handelsgeschäft als persönlich haftender Gesellshaster eingetreten; di dur< entstandene gesellshaft hat am 19. Februar 1929 be- g wird unter der unver- anderten Firma fortgeführt,

Tauberbischofsheim, 18. Funi 1930.

Amtsgericht.

und Kaufm

Zweigstelle Fanuar 1923.

ster A isst am r. 482 bei der t, Handels- er Erzeug- Co., Breslau, mit einer ung unter der gleichen bah (Eulengebirge),

die Gesellschaft Geschäftsführer oder dur<h einen Geschäftsführer und einen Prokuristen wird bekanntgemacht: aftern bringt die

Rostock, Mecklb. y andelsregister ist heute zur Firma Carl Hans Stegemann, Gesell=- beschränkter Rosto>, eingetragen worden:

Der Siy der Gesellschaft Hamburg verlegt.

Rosto>, den 18. Juni 1930.

Amtsgericht.

Dur< Beschluß

Prokura erteilt.

Von den Gesell- Kommanditgesell- F F, H. Wiryß Söhne ihren Grund-

erg. Neukirchen Blatt 659 mit F uden, Einrihtungen und Anlagen F im Werte von 41 240 5 ZU- Day behör im Werte von 5070,65 RM ein. F Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- lgen dur<h einmalige Ein- Deutschen Reichs- tlichen Kreisblätter eie

in Reichen gen worden: Triberg.

Handelsregistereintrag O.-Z. 28 Firma Karl G. m. b. H. in Hornberg/Shwarzwald- „Durch Beschluß der Gesell- schafterversammlung Gesellschaft Liquidator ist Fngenieur Karl Schiele, Hornberg.“

Triberg, den 23. Funi 1930.

Amtsgericht. Varel, Oldenb.

Jn unser Handelsregister A ist fol- gendes eingetragen worden:

1. bei den Firmen: Christian R. Da- Wallheimer, Varel, Dampsmühle Bohlenberge Heye

ohlenberge, Vareler Torf- n Domsky, Spohle, Fr. Neu-

riedri<h Boyn, Jnh. Chr. Fungblut, Betel, Oldenburgische Auto-Bereifungs- Inh. H. Hisch & Co., Leder-

rhahn, Varel, Elise Gossel, Varel: „Von Amts wegen gelöscht“, der Firma Heinrich «Fethaujen: erloschen“. Varel i. Oldbg., den 23. Amtsgericht.

M und das Zu- 5 t ist aufgelöst. Shiel C 82 R At Schiele u. Co. Rüdesheim, Rhein.

Jn das Handelsregister B wurde zur Firma „Asbach & Co. Aktiengesellschaft in Rüdesheim am Rhein“ eingetragen: S 19 der Saßung (Vergütung des Auf- sichtsrates) ist geändert.

Rüdesheim am Rhein, 13. Funi 1930.

Amtsgericht.

reslau bestellt. rellsdaîte sellkchaft erfo ericht Reichenbah (Eulengebirge). esellschafter H. & E. Völckers, Siy Stuttgart: Gesellschaft Geschäft mit Firma is auf Gesellschafterin geb. Lieb, hier, übergegangen. S. E.-F.

Eiswerk Berner,

renbach, Schles, Funser Handelsregister A 1st am i 1930 unter Nr. 575 die Firma imat-Verlag an der Eule, Fnhaber [Maetschke 1n Langenbielau, und en Fnhaber der Kaufma in Reichenba eingetragen worden. nbah (Eulengebirge).

anzeiger und die am des Landkreises Solingen-Lennep. Amtsgericht Opladen.

Stralsund.

Jn das Handelsregister A ist unter Nr. 176 vermerkten Firma Carl vorm. L, Herbst Stralsund das Erlöschen der Firma eingetragen worden.

Stralsund, den 27. Mai 1930.

Das Amtsgericht.

Oschersleben

siepen, Osch wegen gelöscht am 18. Amtsgeriht Oschersleben (Bode).

>erei Alfred Boven- 9 Siß Stuttgart:

chersleben (Bode), von Amts Fun 1930.

Schewe Nachf. Sommerfeld, Bz. Frankf. O. : Handelsregister teilung B ist heute unter

Aktiengesellschaft Aktiengesellschaft

Eiswerke Berner.

Gesellschaft für den Bau elektrisch betriebener Land- «&« Wasserfahr- uge Eiermann und Weber iquid., Siß Stuttgart: Liquidation ist beendet; Firma erloschen.

Eisen-Fuchs, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Siß Stuttgart: Prokura Friy Breitmaier erloschen.

Ref-Apparatebau-Gesellschaft mit Siy Feuer-

———’

iéhenbach, Vogtl. das Handelsregister ist heute auf #1384, Wurst - Fabrik Dießsch éngesellschaft in Neyschkau einge- . ge#> worden: Jn der Generalver- uni 1930. ilung vom 20. Juni 1930 ist laut axiellem Protokoll von diesem Tage absezung des Grundkapitals von

auf 15000 RM beschlossen . Es sollen 2500 Stü> à 100 RM ) 2500 à 20 RM um 2375 Stü> 00 RM und 2375 Stü>k à 20 RM o daß je 29 Aktien 00 RM zu einer Aktien à 100 RM Aktien à 20 RM zu einer Aktie zusammengelegt werden. Die txälversammlung hat laut no lem Protokoll von diesem Tage weiter das herabgeseßte auf bis zu 250 000 RM durch 8gabe von bis zu 2350 Jnhaber- nmaktien über je 100 RM zu er-

n, Amtsgericht Reichenbach i. V., E den 24. Funi 1930.

Tuchfabrik Fischer-Schnabl dem Siß in Sommerfeld, N. L. i Gesellschafts- ist am 21. Juni 1930 festgestellt, tand des Unternehmens ist der Ankauf von Fabrikanlagen zum triebe von Tuchfabriken sowie fabrik- mäßiger Herstellun von Garnen und Art sowie der Handel mit diesen Fabri- und mit Fabrikaten Grundkapital 50 000 RM und isst in 50 Fnhaber- aktien zu je 1000 RM zerlegt. Vorstand, der aus einer Person besteht, wird von dem Aufsichtsrat bestellt. Die Bekanntmachungen der Gesell- dur< den Deutschen

Die Berufung der Generalversamm- lung erfolgt dur< einmalige Bekannt- machung im Deutschen Reichs8anzeiger. Die Gründer der Gesellschafter sind: __ Sommerfelder Aktiengesellschaft

a,

Blatt 174 des Handelsreg die Firma Max G. Schmalfuß & in Pausa betr., ist worden: Die Firma Amtsgericht Pausa, den 26.

Straubing. Handelsregister. [32291]

i J. Ackermann's Saatzucht- rlbach, Gesellschaft aftung“, Siß F bah: Fn der Gesellshafterversammlung vom 30. April 1929 wurde die Herab- seßung des Stammkapitals auf 80 000 Reichsmark und gleichzeitig die Wieder- erhöhung desselben auf 160 000 ein- hundertsehzigtausend Reich8mark be-

Straubing, den 26. Funi 1930. Amtsgericht. Registergericht.

Straubing. Vandelsregister.

e Warenvermittlung land- er Genossenschaften, Aktien- esellshaft, Zweigniederlassung Strau- ‘“; Vorstandsmitglied l neubestellte glieder: Georg

& Dierks,

eute eingetragen # wirtschaft Gut

mit beschränkter

beschränkter Dur<h Ges. 17. März 1930 i das um 100000 RM auf 200 000 Reichs- mark erhöht.

G. Walter, Eisen- und Metalle mit beschränkter Haf- Dur<h Ges,-

von Kunstwollen,

fabrikaten jeder B. Lewin, Varel, -Schul

Stahl-Gleits Heinrich St

Im Handelsregister für den Land- | E tammkapital end die Firma idenau: Pro- dem Fabrikdirektor Hermann Albert von Steyniß Er darf die Firma nur in Gemeinschaft mit einem anderen ten vertreten.

Blatt 264, betreffend die Firma Vereinigte Strohstoff-Fabriken zu Dohna Zweigniederlassung der in Dresden bestehenden Firma gleichen itglied des Vorstands brikdirektor Christian!

I, auf Blatt 554, betre Dr, Hesse & Cie. in ringert werden, st Gesellschaft Siy Stuttgart: Befchluß vom 8. April 1930 ist $ 3 des Ges.-Vertrages führer Max Zaiser ausgeschieden.

Schwäbische Verlags - Gesell- schaft mit beschränkier Haftung, Siß Geschäftsführer Fischer ausgeschieden, neuer Geschäfts- führer Willi Knapp, Kaufmann, Stutt-

in Dresden.

en. Verden, Aller.

Reichsanzeiger. wictshaftli

Handelsregister unter Nr. 112 ist am 31. Mai 1930 bei der Firma „Ernst Wiese“ eingetragen: Die Firma ist geändert in:

osef Schmid Stuttgart: orstandsmit- [ a<hmann, Oekonomie- rat in Westheim, Dr. Fakob Spibhauer und Leonhard Fleishberger, Direktoren Fn der Generalver- sammlung vom 12. Funi 1930 wurde des Gesellschaftsver- abe des eingereichten

Namens: Zum M ist bestellt der Fa

zum stellvertretenden Mit- glied des Vorstands is bestellt Fabrikdirektor j eim. Kommerzienrat Jof Fabrikdirektor Adam Die ind ni<ht mehr Mitglieder des Vor- Fl

Amtsgericht Pirna, den 25. Juni 193

r Tuchfabriken Is in Sommerfeld, . der Fabrikdirektor August Schober in Sommerfeld, . der Prokurist Alfred Vespex in Sommerfeld, . der Kaufmann Richard Schmidt in Berlin - Hermsdorf,

Alleiniger Fnhaber ist der Kaufmann Wilhelm Wolf in Verden. Amtsgericht Verden, den 31. Mai 1930.

Süddeutsche Schokoladen Vertrieb Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Siß Stuttgart: Gesellschaft auf- Liquidator: Kaufmann, Stuttgart.

Dresdner Bank Filiale Stuttgart, Siy Dresden: Durh Generallversamm- lungsbes<luß vom 11. Apvil 1930 ist 8 2 Abs, 1 des Gesellshaft®svertrags

Württembergische Hypothekenbank, Siß Stuttgart: Dur<h Generalversamm- lungsbes<hluß vom 10. März 1930 ift Gesellschaftsvertrags

jenbach, Vogtl. h ) das Handelsregister ist heute au] Herbert Schrei- i Obermylau betr., eingetragen t Gesamtprotura ist erteilt dem tänn Hellmut Rockstroh in Reichen- V. Er darf die Firma nur ge-

aftlih mit dem Prokuristen Wil- lüter odex Ernst Bergemann

l tsgeriht Reichenbach, V., i, den 24. Juni 1930.

die Abänderun Lewinsohn, trags na< M Protokolls bes< Straubing, den 28. Funi 1930.

Amtsgeriht Registergericht.

Vieselbach. ser Handelsregister unter Nv. 14 ist heute bei der Firma W, Käsemodel zur Anfertigung und zum Verkauf von Pumpen und Gelbgießereiwaren, ein- C Fnhaberin jeßt die Ehefrau Lina Käsemodel geb. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bis zum 23. Juni 1930 begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h die Lina Käsemodel geb, Engel ausgeschlossen. Vieselbach, den 24. Juni 1930. Thüringisches Amtsgericht.

Mörbe un hl E071,

Melanchthon- in Vieselbach, Kaufmann

Berlin, Dennewißstraße 19. __Die Gründer haben sämtliche Aktien E Rom,

Das einzige Vorstandsmitglied ist der Fabrikdirektor : Sommerfeld. Mitglieder

[di i

Striegau. ; Jm Handelsregister Abt. A Nr. 147 Firma L. Simon, Striegau,

< Amtsgericht Striegau, den 21. 6. 1930.

att 472 des Handelsregister n Landbezirk Pirna, betreffend trt Firma Hotel Deutsches Neich Otto Hirschniß in Stadt Wehlen, is! n worden: fan Laur1 aberin au-utlingen rnst Alfred &

in Vieselbach.

heute eingetragen verw. Hirschniß ist als Jn Der Hotelier lix Shumann in Stadt We Die Firma lautet otel „Deutsches Rei

Aufsichtsrats

der Stadtrat William Leibholz in

Berlin-Grunetvald, Königsallee 29,

. der Erste Bürgermeister der Stadt Sommerfeld, Dr. Georg Schultze in Sommerfeld,

: _Kreissparkassendirektor Ohning in Crossen a. O.

. der Kaufmann Walter Caminer

in Berlin-Charlottenburg, Fasanen-

¿ Hans Leibhol

Gruneivald, Königsa Die mit der Anmeldu Schriftstü>ke,

Hunsrüeck. Handelsregister B Nx. 7 it ain 27. Juni 1980 bet déx Firma F. Wohlgemuth mit beshränk= ter Haftung in Bingerbrü> folgendes eingetragen worden: -

Siß derx Gesellshaft ist nah «Fn Bingerbrü> weigniederlassung errichtet. Amtsgericht Stromberg.

Stromber Darmstädter Nationalbank Kommanditgesellschaft Filiale Stuttgart, Siß Berlin: Die Genevalversammlung hat \{<luß vom 12. April 1930 die $8 12 bis 47 und 50 und 51 des Gesellschafts- vertrags in $8 9—46 umnumeriert.

Eugen Kentner Aktiengesellschaft, Siy Stuttgart: Eugen Kentner is in- folge Todes aus dem Vorstand aus-

Württembergische Aktien-Gesellschaft, Dur< Generalversammlungsbes{<luß vom 31. Mai 1930 ist $ 15 Abs. 2 des Gesellschaftsvertrags geandert. Darmstädter Kommanditgesellschaf#t Depositenkasse Berlin: Die Generalversammlung hat dur< Beschluß vom 12. April 1930 die 88 12 bis 47, 50 und 51 des Gesell- schaftsvertrags numeriert. Eintrag vom 20. Juni 1930 bei der

registereintragunger vom 26. 6. 1930: tet E zelfirmenregister. <“ Felix Schu-Zu dên Firmen Herm. Barth und : e ul Fllg, je Hauptniederlassung, hier: Amtsgeriht Pirna, den 26. Juni 1930. die Firma ist erloschen. Gesellschaftsfirmenregister. zur Firma Eugen H Sund Offsetdru>, Zeitungs- und Stadtbuchhandlung Die Prokura des Redakteur,

dur<h Be-

Waldenburg, Sehles, Jn unser Handelsregister A Nr. 790 ist am 23. 6. 1930 bei der Firma Adolf Rutsh «& Sohn, Nieder Hermsdorf (Fellhammergrenze) eingetragen worden: Kaufmann Adolf Rutsh ist aus der ausgeschieden. sönli<h haftende Gesellshafter, Kauf- mann Friß Rutsch, führt das Geschäst bisherigen i Amtsgeriht Waldenburg, Schlef.

Potsdam. e

Bei der in unserem Handelsregister 4F unter Nr. 923 verzeichnet mann Saß, Holzwarenfa eute eingetragen wor ist ‘nah Werder

A

« bin S =- brik in Kein Stromberg, Hunsrück, [32750]

«F Handelsregister B Nr. 10 ist am 27, Juni 1930. bei der Vertrieb von Gesellschaft

Elektrizitäts -

in Berlin- Stuttgart:

Niederlassung Gesellschaft Havel, verlegt. i Potsdam, den 24. Juni 1930.

Amtsgericht. Abteilung 8. Ratibor. A

j ng eingereichten i insbesondere ü tngsberi<ht des Vorstandes und des

Geschäftsstelle

Sommerfeld (Nd. Lausib), 25. 6. 1930. Amtsgericht.

Rupertsberg, und Likören, mit beschränkter Haftung in Binger- brüd>, folgendes eingetragen worden: Der Siß der Gesellschaft

Aktiengesellschaft êtallwerke Gesellshaft mit be- : in Liquidation, je Pfullingen: je die Firma ist er-

und Nationalbank

lufsichtsrats, tstunden auf der ehen werden.

[32736 änkter Haftung Wertheim. stereintrag Abt. A O.-Z. 45, wetter in Freudenberg Jnhaber: Bonifazius Kieße- wetter, Kaufmann in Freudenber Main. Die Firma ist erloshen. Wert- heim, 25. Juni 1930.

uni 1930 is} in unse r. 30, Deutsche Bank und

isconto-Gesellshaft Zweigstelle box in Berlin eingetragen: D kura des Benno Hense Durch Beschluß de Aufsichtsrats vom 9. Gesellschaftsvertrag in $ rufung der Generalver Amtsgericht

Cannstatt,

jur Firma Deutsche Bank und Dis- to-Gesellschaft b

weigniederlassung errichtet.

rlassu1 Firma B. Amtsgericht Stromberg. c

Fil Reutlingen, weigniederlassung, hier: des hierzu ermächti t8rats vom 9. 4. 1930 wur 9 ay 1 des Gesellschaftsvertrags dext. Die Berufung der Gene- mlung erfolgt dur< öffent- fanntma<hun Amtsgericht

st erloschen. s hierzu ermächtigte" 9. April 1930 ist de! 19 Abs. 1 (Be mmlung) av T

Stassfurt. S 9—46

_ In unser Handelsregister B Nr. 2 ist bei der Firma Chemische Fabriken Harburg - Staßfurt, & Heidtmann Aktiengesellshaft, Zweig- niederlassung Staßfurt, tragen: Die Prokura des Jo K. Stelzer in Neugraben ist er Amtsgericht Staßfurt, 18. Funi 1930.

Stendal. «Fn unser Handelsregister A Nr. 238, den Firmen:

Stuttgart.

E, Cini 1 Neue Einzelfirmen: J. Georg Jußt, Stuttgart (Luisenstra

istereintragungen Amtsgericht.

Startag- Verlagsaktiengesellschaft, 1Siy Stuttgart: Die Generalversamm-

lung hat am 12, Oktober 1929 die Er- öhung des Grundkapitals um bis zu üglich des

Handelsregistereintragung Firma Deutsche Bank und Disconto- Zweigstelle Wesel H.-R. ur< Beschluß des hierzu sihtêrats vom 9. 4. esellshaftsvertrag 8 19 Abs. 1 (Berufung der General- versammlung) abgeändert. 24, April 1930.

e 14). Jnhaber: ; N id denplattenspezialgeschäft. Earl Sinfkler, Stuttgart. Fnhaber: S Hinkler,

Aëtika - Stuttgart Völckers,

Reutlingen.

Gesellschaft; B 116 —: ermähtigten A

Verantwortlicher Schriftleiter tha.

Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur Blatt 96 des hiesigen H

Verantwortlich für den Anzeigenteil |

Rechnungsdirektor Mengering, Berl s

Verlag der Geschäftsstelle (Menge r! ns in Berlin.

Dru> der Preußis und Verlaags-Aktienge Wilhelmstraße 32.

Hierzu eine Beilage.

iale 1170 000 RM beschlossen, be Betrags von 80000 RM ist die Er- Grundkapital

Durch Beschluß

Kausmann,

x5, die Firma Technische Be artikel Horst Quade in Probst- bet i eingetragen dent Die Fivma ist erloschen.

xiht Rötha, 26. Juni 1930.

160 000 Reichsmark. e des dur< denselben Generalver|amm- lungsbeshluß ermähtigten Aufsichtsrats 3 des Gesellscha i ändert. (Auf das erhöhte Grundkapital werden 80 auf den Namen lautende Stammaktien über je 1000 RM zum Nennbetrag ausgegeben.

Wesel, den

Ludwigstr. i Amtsgericht.

Emilie Völ>ers geb. aufmannswitwe in Stuttgart. S. G.-F. Veränderungen Henle «&« Bicckart, art (Alleenstraße 8): ivma geändert in: Max Henle. Tex-

439 und 440 Albert Träder Nachfolger in Stendal, W. Grund, Stendal, Hermann Müller in Stendal eingetragen worden, daß diese Firmen er os

Bauhütte

<hen Dru>eret ftsvertvags8 ge-

sellshaft, Berlir- Handelsregistereintragung

Firma Hermann F. H.-R. A 467 —: Die dem am 26, 7. 1929 e

J. Fischer zu Wesel irma wird na< olgten Tode des

ndel8register A Nr. 158 Wortlaut der

t Stendal. riedri Deus, R

er Firma Das Grund-