1930 / 152 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 152 vom 83, Juli 1930. S. L, 5 Erfte Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsäanzeiger Nr. 152 vom 3, Juli 1930. S. 3.

——P-—- e-m D mm oe Q P ——ck—— E ——— r E P t ——————_————— Pt L p jar min inm e q Qr i: e 0 —— r A——————— D

bc Frang Si j cht mehr ¿ Friedrich Carl Siemens oder gemein- s{hiueafabrik Gesellschaft mit beschränk daß sie gemeinsam mit eînem „Ge L Am 17 Juni 1930 5 ich der §8 24 und 25 abgeändert: Burgftädt in Burgftädt, _ Zweig

Vorstand Gegenstand des Unter- | shaftlich mit einem der Gesamtproku ter Haftung, Bieleseld): Die Liqui- j {äftsführer oder einem anderen Pro a) Bei det Firma Gebr. Zei em ([30] d. A.) . E niederlaffflung der Firma Herm

nehmens ist ferner: Der Betrieb einer | risten „ohannes Neye oder Wilhelm | dation ist beendet; die Firma ist er-j kuristen zux , Berlretung DEX Gefell- shEer in Dochum: Die Firma j S ummigesellschaft Nieverfahsen Schendel ur Chemnis. Ler ausm nn

Bausparkaße die Gründung und Be- | Michaelsen. Die Proffura des Ludolph | loschen. i h, i i haft befugt sind. H.-R, B 649 losen, H.-R, A 1323 beschränkter Haftung, Bremen: Hermann Schemdel in Chemnig ist JFn-

dei lien von und an anderen Bau- | Brüning ist erloshen. Johannes E n 165. Jus 10 o Mr. # b) Bei der Commerz- und Privat H) Bei den Firmà Dentsche F Stelle des am 13. April 1930 ver- haver. (Angegebener Geschäftszwetg:

sparkassen die Betreuuna und Revision [und Wilhelm Michaelsen sind fortan | (Dürkoppwerke Aktiengesellshaft, Biele-| Vank Aktieugesellschast zu Ham- [und Di&conto-Gesellschaft Fi genen Geschäftsführers Friedrich Konfektionsgeschäft.) S

von Vausvarkassen die AuÆleibung und | auch Gesamtprokuristen, jeder in. Ge- | feld): Das bisherige stellvertretende | bur mit Zweiguniederlafsnng zu [Bochum in Bochum: Dur Bij ler is der Kaufmann Wilhelm 2. auf Blatt 916 die Firma Franz

Sins Von votheken; elder nÆæinshaft mit einem anderen Proku- | Vorstandsmitglied Direktor Andreas Bochum, Filiale Bochum indes Wi erma tigten Aufsich hard Müller in Bremen zum Ge- Heht Nachf. in Burgstädt. Der |

Die Mitalioder des Vorstands können | risten oder jeder in Gemeinschaft mit Wulfert in Bielefeld is zum ordent! Vochumi: D1 Albert , Kayenellen- vom 9, April Loos ist der Vi elf F ceSführer bestellt. . Kaufmann Walter Birckner in Burg- gesellschaft

ortan au durd jeneralversamms- | Velnz von Gersdorff. Gelöscht: lichen Vorstandsmitglied, der biSherige bogen und Lenert Codwice Nicolay» vertrag in (9 16 A, x (Verufun Peuvag“ Papier - ErzengungS- städt ist Fuhaber. (Angegebener Ge- | urt: Ern

aa bestellt werden Nr. 41 499 E 67 E es Moa BEEEe urs Tielivee PerCdoons N MOE- SONRELORNY r: gu n Vorstan? D ERIOIE, ammlung) abgeändert , Serte. Aiiegr e PRaP S Großhandel mit Textil» g. er apa L

E E s R 19 . Olfti Ma Wünsche und Nr 965 | feld zum stellvertretenden Vorstands-f ausgeschieden. H.-R. 295. 996 ; L z : Filiale Bremen, Bremen: ren.) : S _ ¡lage eines Komman n ist erfolgt. | Generalversammlung vom 198 R .

T esellschaft, Balter Klatte ist nid M. Vanelli «& Co. mitglied bestellt. Die Prokura des] c) Bei Exust Hellenbroich in} e) Die Firma Handelsgefell ania cht mehr Vorstands- Amts3aeriht Burgstädt, 27. 7FFuni 1930. | Der Kaufmann Ri Weinitein in | die Las L N ck44 100 Gi Lide kstadt. :

mebr Vorstandsmitalicd. Lum Vor-| Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 91. | Wilhelm Herrmann M erten. d Dan Die Firma ist erloschen e Boluoe 1 Bode talied Müll S G E A Ge: haf als petbnlid f Z DO i B der Fa ‘Martin Detjens

tand bestellt ist: ufma Füragen i Am 19. Juni 130 bei Nr. 1421H.-R. A 1098, IrANTier 4 "Drum: dt üller Gs: E 339711 | Gesellichaft als persönlich haftender Ge- [woe L ae, E. E E =

p E E ae * Vio E84 Berlin. [33249] | (Aktiengesellschaft unter der Firma] g) Bei der Firma Küchenschau | genstand des Unternehmens is de: E Marie Bergholdt is am E Zandelsreaisters, | sellschafter eingetreten. Zu: A Es E E S E E S

West Gaststactten Aktiengesellschaft: | Ju das Handelsregister Abteilung A | Friedrich Wilhelms Bleiche in Brack- Jacob Tager in Bochum: Die | trieh von Handelsgeschäften in L pril 1920 verstorben und damit. oerene Handelsgesellschaft | der SEMgen M tr

Die Gesellschaft ist durch Beschluß vom | ist am 27. Juni 1930 eingetragen: Vei | wede): Dr. von Kuhlmann ist aus dem] Firma ist erloschen. H.-R. A 2330 und A alzwerkserze ugnissen „geder esellihafterin ausgeschieden. Die Enge in Crimmit(@an | Die Ausfchl egung uni 1930 aufaelöst Zum Liqui Nr. 662 Fr. M. Daubitz, Verlin: | Vorstand ausgeschieden; statt seiner ist Cc) Vei _ Ferdinand Schipper, Das Stammikapital e 4 \ Fellschaft ift durch dew Tod mit auf- Tae eiger: tier: ie Gei - | dugnis des per onli bestellt ist: Kaufmann Wilhelm |Der Kaufmann Franz Tuchmann, | der Kaufmann Richard Müller in] Bochum: Das Handelsgeschäft ist im Geschöftsführe1 sint Dire D ct sondern if fortgesest worden haft ilt aufaclóon. Otto Ar e | ella ters Alex

r Köln : Berlin-Charlottenburg, ilt in die Ge Oerlinghausen zum Vorstandsntitglied Erbgang übergegangen auf die Witwe Make in Bochum und irefto ; die verbleïbenden Gesellshaster it ariGaeibichen Tae { ausgeZoden. H E e

sellschaft als persönlich haftender Ge- bestellt. L ; Kaufmann August Schipper, Elisabeth | Krause in Bochum „Det Gesells ¿ite Müller und Anna Marte Zoiner führt das Handelsgeschäft und | D) Nr. 2109 bet der offener E L e E - agg E, gann

jellihaster eingetreten. Nr. 10385| Am 23. Juni 1930 bei Nr. 161] geb. Schnock, in Bochum, die es unter [vertrag ist am 16, Mai und 65. omann, welche das Geschäft unter L ck&:.m “als Alleininhaber fort. | gesellschaft „M. Pleiß & Co. , hier-| Koe & DurYard? Le

EBC lin. 3248] | Hammer & Mad, Berlin: Die Ge- | (Vereinshaus Aktiengesellshaft, Biele-] dec alten Firma weiterführt. H.-R. [1930 festgestellt. Die Gesellschaft F ahme der Aktiven und Passiven ** O Tuniaeri&s-Crimaiitian. elbst: Die Gesellschaft ift aufg: lte | Gejel E m, e 6 O

Jn das Handelsregister Abteilung A | sellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren | feld): Der Kaufmann August von der] 4 221. wenn nux eit Geschäftsführer b ähren, und zwar bis zum 15. Funi ny E “œunt 1930. Hn; | erloschen. A | Oder: Die Liqui ist beendet, d

ist am 26. Juni 1930 eingetragen: Bei | sind die bisherigen Wesen aner, die | Mühlen ist durch Tod aus dem Vor- Am 5. Juni 1930. ist, durch diesen, wenn abei m: Ao. n welhem Tage die Gesell- E E , den 26. Fun 1930 | Firma erlofcez

Nr. 15024 Ferdinand Gräning, | Kaufleute in Berlin: Max Conrad stand ausgeschieden. An seine Stelle] a) Bei der Firma Radio Höfgen, |Ges{häftsführer bestellt sind, ene: erin Anna Marie Koopmann aus- Sind 33272] | Amtsgericht. Abt. 14. ¡Fvant

Verlin: Fnhaber jeßt: Gustav Beesdo, | Eduard Hammer, Oscar Hammer. ist Hilmar von der Mühlen in Biele- Offeue Handelsgesellschaft, in dur zwei Geschäftsführer be ieden if Die Gejellschaft ist Aaus- Einträae Én ‘vas Handelsregister Al e S

Kaufmann, Berlin. Der Uebergang | Feder Liquidator kann einzeln handeln. feld als Vorstandsmitglied bestellt. Als] Wochum: Die Firma is erloschen. [einen Geschäftsführer in (Be imein t. Seitdem führt Elijetie Müller L E, Am 2 Suni 1930 Vinsi | Essen, Ruhr. Í : 3I2TI : E

der in dem Betriebe des Geschäfts be- |— Nr. 14 117 Carl F. Hoffmann in | weiteres Vorstandsmitglied ist der Ge- H.-R. A 2316. mit einem Prokuristen vertreten remen das Geschäft umter Ueber- fi der E Wilh Hublit Dar In das Handelsregister Abt. B ift am | Freiberg, Sachsen. R

aründeten Forderungen und Verbind Liqu., Berlin: Die Einzelprokura des shäftsführer Alwin Donner in Biele- b) Die Firma Ernst Hellenbroich, Bekanntmachungen dex (Gesellscha bme der Aktiven und Passiven Unter Dke- Cuhtuia Wenzel ft ais Axl 13. cFuni 1930 eingetragen: : Auf Blatt L) des Damdei U j y

lihkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge-| Emil Schneider ist erloschen. Nr. | feld bestellt. | y Polsterwarenfabrik, Gesellschaft mit | folgen nur durh den Dentschen KWeränderter Firma fort. An Anna om 1. Mat 1920 aus der Gesellschaft | ZU Nr. 292, betr. die Firma Middel- | die Firma H. n Da De Grä Bz. Halle

[chafts durch Gustav Beesdo aus- |51 501 A. Fricke «& Co., Berlin: Das Amtsgeriht Bielefeld. beschränkter Haftung, Bochum, Ge-| anzeiger. H.-R. B 681. E ie Koopmann ist Prokura erteilt. ZEN SLOET Gleiczeitia Mag - ces zan mann he Gesellschaft Für Handel und in Freiberg betr, ist heute eingetragen | r: D inichen, # ; Lz e:

geschlossen. Nr. 24077 Gustav |Dem Wilhelm Biermann, Berlin, ist S E m E E genstand des Unternehmens ist die elix Ed. Eschelbach, Bremen. Satte: Wenzoi Kaufmann ¿n Darm- Judustrie_ mit beschränkter Pastung, Mere. ZEL Se Georg Peter E T a E E

Kamper,_ Berlin: Die Niederlassung | derart MEYAm pr ar ra erteilt, daß er] nititerfela. [33256] | Fortführung dex bisher von dem Kauf-|VWrannscehweig. haber ist der Kausmann Felix Eduard “t in die Gesellschaft als persönli | Essen: Der Geschäftsführer Julius E IEE a 4 Â mamenca “_ | etngetragen: t A

ist nah Obermenzing b. München ver- [entweder in Gemeinschaft mit einem} Jy unser Handelsregister B ist unter] mann Ernst Hellenbroih in Bohüum| Fun das PALSLe it elbah in Bremen. Geshä\tSzwelg: | ftender Gesellschafter eingetreten. Middelmann ist infolge Todes ausge- n O r

(egt. Nr L N «& Juhre, | der Mal ex Pert geme niGa tlih | Nx. 90 eingetragen worden: betriebenen Polsterwarenfabrik sowie 26 Jun, 1980 bei der | lichasi V renfontrolle. Freihafen I. Abt. L“ oteiluna B: Am N. uni 1930 Miles. Ee E E Amtsgeriht Freiberg, 28.

Berlin: Jeßt offene Handels8gesell- | mit einem anderen Prokuristen zur Der- | Gr old Aktiengesellschaft: Der | allgemein die Herstellung und der Ver- [nüßige Wohnungsbaugesell\cha|{ ISüeicher 2. : „= ! hinsihtlick der Firmen: 1. Hesfische| Zu Nr. 487, betr. die Firma KolS-|

shaft seit 1. April 1930. Der Kauf. tretung der Gesellschaft ermächtigt ist. E Gesellschast e iFöthen trieb aller en Mbbelaeberbe erforder- |s{chweig Gesellshaft mit be\&rFSilhelm F. Fricke, Bremen, ats S e E saft s D ofenbau und Gaserwertung Aktien- | Genthin.

H

t

mann Ley it n G d eg “a e E Y iSercinbanen

T4

"oe O E R

L cer

a e E N A Cie am P je

Ht

mann T r Albert Stein, Berlins -—— N. 55 727 Nobert Grün, Berlin: na Bitterfeld verlegt. lihen Artikel, endlih auch der Abschluß Haftung in Brau eig eingetr / eigntiederlasfuna Der T Hannover shränfter Haftung Darmstadt: Die gesellschaft Essen: Das bisherige ftell- Bet dex tm PandeiSregt]lel Schöneberg, is in das Geschäft -als per- | zFnhaber legi: Bruno - Reismann, itterfeld, den 25. Juni 1930. anderweitiger Geschäste, die nittelbar [Theodor Teichert is nit L E 9 sönlih haftender Gesellshafter ein-| Kaufmann, Berlin. Dex Uebergang i Amtsgericht odex . unmittelbar hiermit zusammen- | {äftsführer Amtsgericht! getreten. Nr. 24644 Max Hohen- | der in dem Betriebe des Geschäfts be- y hängen. Das Stammkapital beträgt | [{chweig.

\

M @ d A C e s » N 960 nar trac Cs m meh ehenden Hauptniederlassung: În- | Geschäftsführer Dr. Ernst Tremöhlen | vertretende Vorstandsmitglied Georg e, E Sea 1E l ux Merin ist Dora Gesemanw in Han- | : Mainz und Bankdirektor Erich Deku | Melches ist zum ordentlichen Vorstands- | werk Jertcgow E r om: Sreis- | =_- Velaunimachung. [33294]

er. Ansgarikirhhof 6. F bs Darmîtadt find abberufen, an deren mitalied ernannt. Genthin, t heute emtgŒragen: eh - aan E d

S j Mee | t : 2 e E E meister Otto Leilih in Genthin Handelsregister 1st Heute in, D i Î l y Fohann S. W. Heins, Bremen: | Stelle sind Bürgermeister Hermann | Zu Nr. 1099, betr. die Fixma Darm- baume E R E y gesellschaft. Die Kommanditistin ist | Erwerbe durch Bruno Reismann aus- | Eintragungen in das Handelsregister | Hellenbroih, Kaufmann, Bochum, | rann, ijer M Firma ist am 27. Mär 1922 er-| Fiemenz in Mainz und Amesdirektor | städter und Nationalbank Kommandit- | zum S Abteilung A: ausgeschieden. Fortan ist jeder Gefell-| geschlossen. Nr. 74038 Inter: | des Amtsgerichts zu Bochum. | Kurt Herzberg, Kaufmann, Braunlage, | F! a6 Let Ée ema Thor M _ a, œmo | Écnst Bohländer zu Darmstadt zu wei- | gesellshaft auf Aktien, Berlin, mit | DEntil, E cl gi zam Bei Nr. 47, die Kommanditgesellichaf CIEIIE FOLIGNON gie Bert toria vex LAHEURE, Mpotere A Am 27. Mai 1930. Fräulein Elfriede Hellenbroih in 4" Schröde in Braunschweig | arl Wicke, Bremen: Le FTMÞ| ¿oren Geschäftsführern bestellt. weigniederlassung in Effen unter der f Et | in Firma Otto Günther in Greiz Gesellschaft ermächtigt. Nr. 29 487 Heuer, Berlin: „Dem Dr. „Vas _Bei der Firma Friedel Seiß «| Bochum ist Prokura exteut. Dex Ge- & De ‘Die Niederlassung L ese 2 Darmstädter und Nationalbank, | Sondecfirma Darmstädter und National-| R C R [33986] | Irchwiz betreffend: Arthur Hirschfeld & Co., Berlin: | Malligson, Berlin, ist Prokura erteilt. | Co. in Gerthe: Die Firma ist von | sellshaftsvertrag ist am 15. Mai 1930 | getragen: ea) VEcleat Ä Amtsgericht Bremen. | Kommanditgesellschaft auf Aktien, | bank Kommanditgesellshaft auf Aktien, | Gera. Danr Firma | ingenieur Die Gesamtprokura der Jenny Leclair |— Nr. 75 037 W. Gohrband, Verlin- Amts wegen g H.-R. A 2183. | festgestellt. Der Geschäftsführer Hellen- D inidroeis E D E 33962] | Hauptniederlassung Berlin, Zweig- Filiale Essen (Ruhr): Auf Grund der |_ Vei B A ae Mr age e +, | Günther geb. Schönthal, Berlin, is in e| Cöpenick: Dem Dr. Curt Streichhan, Am 30. Mai 1930. broih vertritt die. Gesellschaft allein, gericht Braun E emerhaven. _ S | niederlassung Darmstadt: Dur die | von der Generalversammlung vom | L. Schalscha, Een Gat urt ve 1 dete Einzelprokura umgewandelt. 6s} Berlin, Ut Ee art, Ab! 90. [D Bei der Firma Westfalia | der Geschäftsführer Herzberg nux in Vos r. 20. «5n_das e p ae t | Seshlüfe der Generalversammlung | 9. April 1929 beschlossenen Streichung | ter Hastung Gera, s E G Be; Nr. 98. die Kommanditgesell r proknren des Wilhelm Adler, des | Amtsgericht Verlin-Mitte. Abt. V. | Dinnendahl Aktiengesellschaft in | Gemeinshast mit dem Geschäftsführer | A Hmn Gn e tbeisregister ie n der Frma orden: Die | vom 9. April 1929 und vom 19. April | der §8 9, 10, 11, 48 und 49 des Ge” | F era hat sein Amt als Liqui- in Firma Eduard Brösel in © Werner Straßburger und des u E ‘gor 1, | Bochum: Die Firma lautet jeßt: [Hellenbroih oder einen Prokuristen. og unt 1990 bei der Be q endes eingeiragen T E G inde, | 1930 ¡ist der Gesellschaftsvertrag ge- | sellshaftsvertrags sind durch Beschluß Se un arin E atn D DRIR R as betreffend: Die Prokura des Kauf L ymann sind erloschen. Nr. 46159 | Berlinchen. [99254] | Westfalia Dinunendahl Gröppel, |Von den Gesellshaftern bringt Ernst “ag f Braunschwei = cines derlassung is nach E. iert der Generalversammlung vom 12. April DATOL NLERELK S 1930 Demmler in Greiz tft er Ulbert Hädicke, Berlin: Fnhaberin| Jn unser Handelsregister Abt. B| Aktiengesellschaft. Dem Anton Wasch- | Hellenbroih als seine Einlage die von Die f ne Handel gesell scha F stemünde verlegt. 7 unt 1930. | Darmstadt, den 28. Juni 1930. 1930 die S8 12 bis 47 in §8 9 bis 44 Gera, den 27. A A Sri loschen. Die Gesamtprokura des Kauf- L na Hâdicke, unverehel. Kaukf- | Nr. 3 (Soldiner Ein- und Verkaufs- | kau, Harald Askevold, Gustav Ehrlich, [ihm untex der Firma Ernst Hellen- de e G aufgelöst Der at a Bremerhaven, E u B E. Hess. Amtsgericht T. und die FS 50 und 51 in F§F 45 und 46 Thürtingishes Amtsgertht. E Otto Grünhagen in Greiz ist rau, Berlin. Nr. 73 563 Buch- | Verein, Zweigniederlassung Berlinchen) | Rudolf Frowein, Ernst Gröppel, Paul broih in Bochum betriebene Polster- Walter Hallensleben führt das Gi j Das Amtsgericht. | umnumeriert worden. n 4 C -; | in Einzeprokura geändert. Dem Kaus» handlung der Vereinigung Juter- | und Abt. B Nr. 4 (Soldiner Ein- und | Zeisel, sämtli in Bochum, ist Prokura | warenfabrik nebst Zubehör mit Aktiven | ael D ri r Leid [93263] | N f 33273] | Zu Nr. 1524, betr. die Firma Essener | Gera. b E a 7 | mann Georg Merkel in Greiz ist Einzel» natiotaler Verlagsanstalten Hans | Verkaufs-Verei Iweigniederlassung | mit der M À A L ne) E “rit ta d unter dexr bisherigen Firma allei eslau. 199299] | Deggendorf. ; E g + i haf it be- Bei B Nr. 33 i: irm E E a datts t A m Kauf» E A E R z L 2 © Del auf s-=Dereln, “Zwetgntederla}hung | mit der Maßgabe erteilt, daß ein Jeder f und Passiven nah dem Stande vom Amtsgericht Braunschweig i Unser Handelsregister B Nr. 4223| Neu eingetragene Firma: „Fofefs Metallwarenwerk Gesells ast mit o L L DER s # nit prokura erteilt. Weiter ift dem Kau Pfeiffer, Berlin: Dem Georg Veps, Bernstein) ist folgendes eingetragen zur Vertretung dex Gesellshaft nur in|1 Juni 1930 dergestalt in die Gesell- Amisg aaa dts atn n E euie bes Ser ‘Dresdner Bank | Wenfauer “Fentor Holzwarenfabrit“. s ränkter Haftung, Efsen: Durch Gesell- Köppe _& Co. Dee} telt wir | mann Max Müller in Greiz Gesamt- 73750 Emi "Dolfe E, U, i ; Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- | haft ein, daß das Geschäft von diesem | remen. E ie Breslau“ folgendes eingetragen | Siz: Zwiefel-Liltenthal. FJnhaber: | shafterbeshluß vom 2. Juni 1930 ist | [hränkter Paltung, = ——|profura erteilt dergestalt, daß er die E Emil Hoffmann Sahne-Ver- Durch Beschluß, der Generalversamm glied berehtigt ist. Die Generalver- | Tage ab als auf ihre Rehnung geführt (Nx. 48.) Jn das Handelsregi den: Der Gesellschaftsvertrag vom ' Josef Wenfauer jen., Holzwarenfabri- die Gesellschaft GeN, Der bisherige heute S Beichlaß de Wet MiT Cte Firma nur iw Gemeînschaft mit einem Kaufs Ee Alfred Hoffmann, | lung vom 22. März 1930 ist der Gesell- | sammlung vom 28. April 1930 hat die | angesehen wird. Der Geldwert dieser | „jngetragen: E Dezember 1924 ist im § 2 durch kant in Lichtenthal. Dem Kaufmann | Geschäftsführer, Kaufmann Cornelius |_ ertei Mat 1 uni 1930 find die | anderen Prokuristen zeihuen und ver Sankeitacbain Die Besatan n Bros O au 1930 59 1 (Firma) und 4 (Form der Be-| Einlage beträgt 45 000 RM. Die Be- Am 24..Juni 1980: Glu der Generalversammluns vom | Otto Stanagl in Lichtenthal ist Pro- | Duinker in Essen, ift Liquidator. S 10 n Arie 1 unk 4 17 Abs, 2 | treten kamm. R R e E BEA E L PELUItGhan, Bil A Iunt 1909, kanntmahung) des Gesellshaftsver- |kanntmahungen der Gesellschaft erfol-| Schneider & Co. Gesellschas April 1980 laut notarieller Nieder= | kura erteilt. Ja Ne 1600 bete hie Aima 58 S h e l A E | Bei Nr. 517, die | }

stein, Berlin: Jett offene Handels- | gründeten Verbindlichkeiten ist bei dem | ngochum. [33257] | 50 000 RM. Geschäftsführer sind Ernst

D

L h L Ta] ü zv N o C1 n)

des Willy Hoffmann und des Alfred Amtsgericht. A R al Der - ; , n SDouillhon Noth S ca, E s T E L ; Dontid :¿2conto-Gefe[l- | des Gesellshaftêvertrags geändert sowie ch ¿n Greiz Hoffmann sind erloschen. Nr. 73 751 drin irags geändert. Der Diplomingenienr| gen nur dur den Deutschen Reichs- | beschränkter Haftung, K ift vom gleihen Tage abgeändert | Veränderung bei einer eingetragenen Deutshe Bank und Disconto-Gefell bi. 3, 19, 22 Sas 2, Kurt Jäger in Greiz

L n T

Firma ¿ft erloschen.

(Bofo] E ‘7 standsmitglied bestellt worden. Vie Be-f. c) Bei der Firma Dresdner Vank, | 5 andel, insbesondere dexr G

I Maler UUgQ BraU aus Der f 1M E ula P A 0 z N L P è N 2

Ce wad E Ou Qi hes 4: : Bekanutmachung. 5 q [tanntmachungen der Gefellshaft erfol-| Filiale Bochum in Bochum: Dur | Frit Elektromaterial, die Uebernahn Mntsgeritht. E u H éb nike S eihzeitig| Jn das Handelsregister Abteilung A gen in der Form: „Westfalia Dinnen-| Generalversammlungsbeshluß vom | Kextretungen und die Vornahme| 9 7 L

E CLLA e BETIRG, , NAaUTMann, | ist folgendes eingeiragen worben dahl Gröppel Aktiengesellshaft.“ H.-.] 11. April 1980 ist der Gesellschaftsver- | sicher damit im Zusammenhang N [33264]

7 e Ao : 94 SNalolhit aottrichon morde Y y L wig Voit.“ Sit: Frauenau.. Dem | Zweigniederlassung in Essen unter der A IREESE gestrichen R i S i Abteilung B: Kaufmann Heinrich Frank in Féäuenau | Sonderfirma Essener Credit-Anstatt }. S brigen [M Nr: Mie. Bs. | ist Prokura erteilt. Filiale der Deutschen Bank und Dis- | legt die Derwatlung rafe een Bank, Filiale Greiz betreffen: | Deggendorf, den 26. Funi 1930. conto-Gesellshaft: Durch Beschluß des | der der Gesell|chast E oi Gefellschaftsvertrag von n unser Handelsregister B Nr. 1004 Das Amtsgericht. hierzu ermähtigten B vom | stücke und die Vornahme aler damtt | 1994 istt im

D reslau, den- 18. Juni 1930.

d B 4 : ; L a L E R p @ . M ; L 419 7 G Ahis : L i E R „oar r, | Karl Gröppel in Bohum ist zum Vor- 2ciger. H.-R. B 680. S d des » s E | i S Í Nachf. Lud- | haft Hauptniederlassung in Berlin mit | die 12—15,. 16 Ad|. Handwerk & Wenke, Berlin: De: | uzieheke1d. [33255 ( pp ) ä anzeiger. H.-R N Gegenstand des Unterneymen 18 den. Da „Johann Graup Nachf haft Haup f l

in diese als persönlich haftender Am 13. Juni 1930 bei Nr. 166 (offene | y 959 on 9 Rexöffentlihungs- ¿7 & L Lin x eingetrete Que V ao rorägata F ho Ai —__ |trag § 20 Abs. 1 (Verösfentichung®- | Geschäfte. Das Stammkapital 1 | (L, E : y r L, ; on GolAZEeE ias x Es ees © isereten. Zur Ver-| Handelsgesellschaft unter der Firma | h) Die Bochumer Wäschefabrik | bestimmung) geändert. .-R. B °23. | 29 000 RM. Der Gesellschaf: heute bei der „Leinenhaus Biel- d. April 1930 ist der Gesellschaftsver- | zusammenhängenden Geschäfte. Sh | betr.) durh Beschluß der N ‘Geniéinid E E EBY ZOUA S BOA, Harte de, E lele- Gesellschaft mit beschränkter Haf- Am 6. Juni 1930. ist am 26, Mai 1930 abgeschlosserGowsky Gesellshaft mit beschränkter | Delmenhorst. [33274] | trag in S 19 Absay 1 (Berufung der E See pr E I e _!° | sammlung vom 11. April ls r IQaTt nf Crnem | feld): Der Fabrikant Dito Delius ¿U | tung in Vochum: Gegenstand des] gei der Firma Bergbau Aktien: | schäftsführer sind der Kausmann tung“, Breslau, folgendes einge- |" Fn unser Handelsregister Abt. B ist | Generalversammlung) abgeändert. ist jeder allein zur Vertretung der D“ | notarieller Niederschrift ellschafter oder gemein- | Bielefeld ist durxh Tod aus der Gesell- S 4+ Ki H Bei der Firma DErg : [ha[tésuyrer | E. D D; ch «Fn unjer Handelsregister Wt. D. Cp 6 996 die Fi Alfred | sellschaft berehtigt. Werner Köppe ist | Tage abgeändert worden i R ira T L S, O ch Unternehmens ist die Anfertigung und sellschaft Lothringen YAbteiluug | Rudolf Hermann Schneider U jen worden: Die Prokura der Frau | eute unter Nr. 63 zur Firma „Deutsche Zu Nr. 1996, betr. die Firma Alfred | (etQast Jg. ADELILEL MUEEE | Tage abgeandert worden. E Demnächst f ferne cine | LOINE RUSGE(MDER, Die assene V? dev Vertrieb von Wise fiber Geltung Bochum in Bochum: Direktor Her- | Ehefrau, Ella Auguste geb fa Order geb. Kadish is erloschen. | L oleum - Werke“ Aktiengesellschaft, | Ufer, Ingenieur, Gesellshaft mit be- | auf feinen Antrag als Geschäfts}ührer | Bei Nr. 38, die Firma Darmftädter emna 1} TPYner r iN- Sora F A . , no P . s S d E Z Os i . L P, F V Q ch un U A : 4 N, + . : ck E P | s D ù L L [% Sp b Ra bw] L , M S # Si 0 So (Tho ifer Dr bil. Í | ° D An en dttaoiol G A Gels baf g N E T ION E e G Das Stammkapital beträgt 24 800 RM. mann Klaproth ist aus dem Vorstand | beide in Bremen. Sind mehr Sreslau, den 18. «zuni 1930. | Ziveigniederlassung Delmenhorst, ein- {ränkter Hastung, ssen: Alfons Cn, Mee SOET L YI Z h [und Nationalbank Kommanditge men iy E haft A R E } wies Geschäftsführer sind Adolf Wyspa, ausgeschieden. H.-R. B 560. schäftsführer bestellt, so sollen ; Amtsagerticht. | getragen worden: Die Prokuren des Kemper ist nit mehr Geschäftsführer. ee e Sage het verg S ha t aut Fa, O hieden. Gleichgeiti l Friedri manditisten vorhanden. Ben: Kauf- O Kn, Und Lau - Be : Am 10. Funi 1930 gemeinshaftlich oder einzeln 1 hsal [33266] Max Berndt, des Rudolf am Mihr Mienen Ge, Geiäftsführern ‘bestellt. ee E a bee t. der Generalver- ) ) Ui ¡Lc . S 4 E . 5 6 « . A « . L « . ck, A Qn 1 M Da j 5 Lo t ps S . N R | = Dre Det l. Auf rund der n Ht L T l l Berlin, i j Henriette Brüggemann geb. Shneider, a) Bei der Firma Heinrich Karl | meinshast mit einem Prokurtît s A Band [und des Franz Georg Sanders sind er- l S ey

Mart ni Kaufman t rlî mann Carl Sewing in Bielefeld ist von : N E olêroaiitereintr raggral Sämtliche Prokuren find erloshe Can u g 0 L RRA ete R e u S Et R ; G Es: 2 l Bochum. Der Gesellshaftsvertrag ist} : R Q 4 I Novtr e Ges i veandelsreatjtereintrag 5 j L 33278] Sämtliche Proîlu nnd er:o|Qen. fammlung von 18 persoulih haftender Jell- | neuem Prokura erteilt worden. ant 6. Mai und 20 En as erra Ul Sievers, Bochum: Die Firma lautet Vertretung der Gesellschaft chen. Flensburg j

i E S 1 T Dio Gesellicaît über . 108, Firma Aron Vär in Unter- | los elmenhor e mi 10 î j 3 Handelsregif Gera, den 27. Juni 1930. [chlosser bafter eingétreten. N, 58 026 Voy Am 13. Juni 1930 untex Nx. 2207 H.-R. B 678 jezt: Weingroßhandlung _Heiurich jem. n A E ba: "Die Firma ist erloschen. O den ars aats 1930. E E A E S Thüringis ves Amtsgericht. E & Waller: Die Gesellschaft ist auf-| die Firma Ankerapotheke Carl Arnold, e) Die Firma Conrad Lammers | Carl Sievers Nachfolger. Das Yan- | 00n Perrn v: age Be Gea uchfal, den 21. Juni 1930. E E20 der Firma „Bankverein Für Sqyle8wig- S dur | velóst. Die Firma ist erloschen. i Bielefeld. Jnhaber ist der Apotheken- I Bochum und als deren Gefell- delsgeshäft is übergegangen aus «die | demjelben 090 f Ge Amigaericht. 1. E E E S in Saa Rat ar O | Giensem. Bekanntmachung. itêgeriht Berlin-Mitte. Abt, 90. | besißer Carl Arnold in Bielefeld. Hafter “Kaufl Cts B 3 [Ehefrau Kaufmann Wilhelm Plesken | 1. einen, Benzg-Lieferwagen, - A ————— „…, | Duisburg. _ S E n E d E Fn unser Handelsregister Abt E —— Am 14. Juni 1930 bei Nr. 965 E. ee “e in Boum {in Bochum. Der Uebergang der in | Personenkraftwagen (Limonsn S ehsaT. [33265]| Jn das Handelsregister 1 burg in Flensburg, E o ry wirede ant Æ Juni 1990 hei de Berlin, 3251] | (Firma Oltrogge & Co., Bielefeld): N dag DioB S N in E dem Betriebe des Geschäfts begründeten | Pontzac, 3. Elektromaterial laut andelsregistereintrag A Band Il /getra@n: A Me O T LEge Hen, Arnold Mueller, Geiellihaf n unser Handelsregister Ab- | Die Gesamtprokura des Otto Weber in Eu T Co tg Barrdioat Giteios Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb | Vertrage angehefteter Liste. 10008 B. 100, Firma Friedrich Pellissier | Ant Al. Funi E T Die Me Ban n ten Paul | schränkter Haftung in Gie teilung A i} am 26. Juni. 1930 ein- | Bielefeld ist erloschen. Lammers von Conrad Lammers betrie-) 2 Geschäfts durch die Erwerberin | des Lieferwagens wivd mit 10S Bruchsal: Das Geschäft ist am| Unter B Nr. 1639 die Firma Heide - | Die Prokura des eamten T Od Oer Gei getragen worden: Nr. 74571. E. G.| Am 17. Juni 1930 bei Nr, 1092 Lene SA Sg NGA A ARUTRANA ausgeschlossen. Die Prokura des Kauf- | derjenige des Personenkrafiwa uni 1930 auf Optiker Karl Richter “berg & Menko Be Beit Der Ströder_ n S S oen. | S mmerzienrat Guftav Arnold Mueller | treffend: Mewes «& Co., Berlin. Offene | (Firma Marktdrogerie Otto Battig, N Stleie Gandeläc halt i manns Wilhelm Plesken ist dur | 2000 RKM, der A es Bruchsal übergegangen, der es unter shränfkter Haftung in- Duis ura Der Amtsgericht Flensburg. ift décitonben: | Ing. ‘Otto Ferdinand Gün: Handelsgesellschaft seit 1. Oktober 1929. | Bielefeld): Dem Kaufmann Gerhard | 5 Mai 1980 - S.-R A 9346 Uebergang des Geschäfts erloshen und | materials mit 1000 NM, j bisherigen Firma fortführt. Der SMEPEELERE 0m ves Uitter: been. [3382791] Gießen, den . Juni 1930. Greiz ist zum weiteren Geschäf Gesellschafter sind die Kaufleute in | Battig in Bielefeld ist Prokura. erteilt. a Bei dee: Mens Musikh 3 &æ| ihm von der Erwerberin wieder erteilt. 5000 RM, festgelebt. Die En jergang der im Betriebe des Ge- | 1930 festgestellt. ea N Tre m Franzen berm, Se Os. E 2 Hessisches Amtsgericht. bestellt. Berlin: Ernst Günter Mewes und| Am 23. Juni 1930 bei Nr. 1100 M Ls t abe B tho: 6 S.-RN. A: 1126. sellschaft an Herrn Renner d O sts bearündeten Forderungen und nehmens sind Ma erz, gen Sre A Auf Btatt 2 S D E E E Greiz, den 27. Juni 1930. arl Georg Friedcih. Bei Nr. 162 | (Firma Wilhelm Klarhorst, Bielefeld): Boten e L ey E l ia b) Bei der Firma Westkraft West- | Vergütung beträgt hiernach e bindlichkeiten ist bei dem Erwerb Kommissionsge! fte n Ls E betr. E A ustat Era LEE Gteiaan i machung. [33289] Thüringishes Amtsgericht. Fabisch & Co., Berlin: Die Firma [Fem Haxe Bie R e aa ist Tee jet: Musikbaus ‘und Piañohanb: fäl?sche Kraftwagen Handelsgesell: Me N 2, Rae oe O ns durch Karl Richter E L fai my ‘Die Gesellschaft 4 nig a t "Ee n Bew des| In unser Handelsregister Abteilung A S an lautet fortan: Gebr. Manes vorm. | kura erteilt. Derselbe ist auch zur Be- L j 44 . b. S. in Bochum: Durch | Renner angereQuel Wee, E . i: S l E A E “E pag S + vie L urde eingetragen: E Grevenbroieh. _[ZI29 Fabisch & Co. Nr. 10085 Gebr. | lastung und Éeräilezanga von ‘Bruns lung A A E ee T u e S aecatve Mes n geleistet ist. 2. Frau Sch neïde f 21. Juni 1930. | ist berechtigt, Ane ähnliche r, En. DEA, Herveling T R, S g 1980 bei der Firma| Jn unser Handelsregister A ist heute Mechnig, Berlin: Die Gesellschast ist | stücken befugt. UEE. er hep e E a |9. Suni 1930 is die Gesellshaft auf- | trägt der Gesellshaft das : Amtsgericht, I. nehmungen zu erwerben und Ó 5 Sächs. A gerte Men rg, Schunk & Ebe in Heuhelheim: Dem | bei der Firma Jacob Zimmermann in aufgelön, Liquidator. ist der Kaumann | . Iu, das, Yätdelbregisier Abteilung B ellshaf) ist durd’ BesSluß der Gejell- gelöst Dec bisherige Geschäftsführer folgenden ar i ug i m E E [33267] ten M E E000 E 0 e E Ha Kaufmann Friedrih Karl Krauß in | Elsen folgendes C TERe E c N L T Brundboff ist Liauid H .-R. B 663, [deren Wer , De L ras ra s S rapita ) A xeuie N R E C C E ragoQ11 l Gießen i derart Gesamtvrokura er-| Der Siß der Firma ist nach Neuß a. KY. Paul Saß, Berlin: Der Kausmann | Am 11. Juni 1980 unter Nr. 618 die | Gafterverfammlung vom 283. Mai S 11, Juni 1980. i000 | ingesegzten Preisen festgeiev! Pändelsregistereintrag A Band 11 schäftsführer find die Kaufleute E es Que, E eri A L DLIIRUS A. einem at r g , Paul Friedcich Johann Philipp Saß | Firma Jmmobilien-Verwertungs-Ge- | 1930 geändert. H.-R. B 659. a: qo R 2 U E [1 G ERE P L N 7109, Firma Bôöser & Maier in | fried Menko und Max Heidelberg, betde | Oeffentliche Vekanutmachung. | e seither schon bestellten Gesamt-| Grevenbroich, den N. Juni 1930. ist aus der Gesellschaft ausgeschieden sellschaft mit beschränkter Haftung in] ©) Die Natur: und Portland-| Bei der Firma Eisen- und Hütten: | rex Tresenshrank (eihe), 250 sal: Die Firma isst erloshen. | in Duisburg. Sind mehrere Geshäfts-) Jn unser Handelsregister ist fol-| der E e De E R e Amtsgericht. Die Witwe Martha Saß geborene | Bielefeld. Der Gesellshaftsvertrag ist | zementwerke Minerva Gesellschaft | werke Aktiengesellschast in Bochum: | j Gestetihner Vervielfältigungsm xusal, den 23. Funi 1930. führer bestellt, jo ist jeder allein zur | gendes eingetragen worden: prokuristen zur Vertretung der Fir1 Amis Limmermann, Berlín - Südende it in [am 6. Juni 1930 festgestellt. Gegen- mit beschränkter Haftung in | Direktor Heinrich Pöhl ist aus dem 1000 RM, 2 Schreibmaschinen, L Amitsgericht. I. | Vertretung der Gesellschaft berechtigt. | Am 16. 6. 1930 bei der in Abt. A befugt 1t. uni 1990 bei dex Firum | Gross Gerau [33297] die Gesellshaft als persönlich Haftende stand des Unternehmens ist dex Erwerb | Bochum, früher in Paderborn. Ge-| Vorstand ausgeschieden, H.-R. B 234.14 Rechenmaschine, 300 RM, 18 ——— : Ferner wird bekänntgemaht: Die Be- | unter Nr. 427 eingetragenen Firma R S an r mir D E Gesellschafterin eingetreten. Nr. 26 902 | von Immobilien, insbesondere der Erx- | genstand des Unternehmens ist die Ge- Am 16. Funi 1930. 150 RM, 1 Rollshrank, 108 keburs, [33268] kanntmachungen der Gesellshaft erfol-| G. C. F. Sembach Nahf. Martin E 2 van S wurde bezüglih der Firma Joseph Staatl, Mineralbrunnen Siemens | werb der an der Paulusstraße, Heinrih-| winnung von Kalkstein und die Her-] a) Bei der Firma Josef Braun &|1 Glasshrank, 80 NM, 1 | n das Handelsregister A is heute gen im Deutschen Reichsanzeiger. Oppenheim, Frankfurt, Oder: Die MEX E Juni 1930 bei der Firma | Regenstein in Leeheim eingetragen: Erben, Berlin: L2ur Vextretung der straße und am Werkering “gelegenen stellung von Zement Und Kalk jeder Cie. Der Ehefrau Fsabella Braun (eie) mit Lederses el, L B. „Nr. 176 die Firma rei Am 94. Unt: ; Firma ist in Martin Oppenheim ge=- Rahe 4, A Co : "Gieken: Die Das Geschäft ift unter Aus\{luf der Gesellshaft sind nur ermächtigt | Immobilien der früheren Aktiengesell-| Art, sowie der Handel mit diesen und] geb. Fladrich in Bohum ist Prokura | 1 "lederner R 10 ne“ in Bad Eilsen und als deren Unter A Nr. 268 bei der Firma Joh. | ändert. : S Do nee 5 R R S Aktiven und Passiven und dem Recht Friedrih Carl Siemens und Heinz | haft Göricke-Werke, Bielefeld. Das ähnlihen Erzeugnissen, insbesondere f erteilt. H.-R. A 1418, 1 Schreibtish (mahag.) mit Le ber der - Hoteklbesizer Friedri Anton Stock8 in Duisburg: Der Paula Am 16. 6. 1930 bei der in Abt. A | Firma int q as bei der Firma der Weiterführung der Firma auf Vieh- von Gersdorff und war Friedrich C Î Sf ita. P ‘Reichs- | die Fabrikation von Natur- und Port- Bei d Firma Dieverichs | 150 RM. insgesamt 3500 RA le dort eingetragen worden. Die Thies und dem Hans Ultsch, beide in | unter Ne. 317 eingetragenen Firma} _ Am 19. Junt 108 del Ler P dler eaenstein in Leeheim von Gersdorff, und zwar Friedrich Carl | Stammkapital beträgt 20 000 Reichs è 1 D Vel Ver Ld ) chs 1150 RM, insg L 5 i: C S a S y Otto Schaaf zu Gießen i ¡irma | händler Karl Regenstet Ziemens nach wie vor allein, Heinz | mark. Geschäftsführer ist der Kauf- landzement. Das Stammkapital be-|& Co. Kommanditgesellschaft in | Einbringung dieser Gegenjiän E R i a i ea Duisburg, ist Gesamtprokura erteilt; | Oscar Hüel, Frankfurt, Oder: Der t S Ca z tegen: e Ten: i von Gersdorff jedoch nur in Gemein- | mann Cornelis Kuiper von den Haag, | trägt 100 000 RM. Geschäftsführer | Bochum: Die Firma ist erloschen. | Frau Schneider 2500 (dreilau it PLEE 0 IRRICIDERN E E Ga it TiREE 7 EAsmaRn ge mér bn DERE u Se Am 23. Juni 1930 bei der Firma | Groß Gerau, den W. Juni 1930. schaft mit Friedrih Carl Siemens oder | Stadhauderslaan 21. Vescllihest Be- | sind Bücherrevisor Heinrih Täupker in H-R, A 2305. hundert) Reichsmark ihrer Í weiten Prokuristen. Geschäft als persönlih haftender Ge-| Am 29.

o T L 1%

(F)

B1HAD t CLIVUTC L

L. F

4“

tg «_ C 4 gu L

g Ì 4A

es

e, drci F eo “14 Da a: 2 t L

rae ri =

co ri

_.. _y

_sfar Nivschke, Berlin. Nr. 23 166 | ist folgendes eingetragen worden:

d D

x , L us ; E E (E z : e: E L y e ene ‘es | M1: n in Gießen: Die Pro- Hessishes Amtsgericht.

gemeinschaftlih mit einem der Gesamt- | kanntmahungen dex Gesellshaft ex-| Münster i. W., Direktor Alfred Eltrop| e) bei der Firma Reformhaus | einlage geleistel. Den Rest hr s U itaeriikt Ju L uet A B WoI nei De Ne [eater Sl cu Di rens V e des e d cbatee, U Mlehen L prokuristen Johannes Neye oder Wil- | folgen nur durxh den Deutschen Reichs-| in Bohum. Gesellshast mit beshränk-| Ehrenfeld, Kurt Alexauver: Die slage mit sechzehntausend[um E E | Dtto Aerer S 0. Die Ge he - {in Dôcar el, SENNE D/SCar “Am 2B. Juni 1930 dei der Firma | Hagen-UHaspe. [33298 helm Michaelsen. Die Prokura des | anzeiger. Ferner ist am 17. Juni ster Haftung, Der Gesellshaftsvertraz] Firma lautet jeßt: Reformhaus | Reichsmark hat ste in bar F! L Rad [33269] hast in T 1s cel Gn B SQGRET O, ean E 2 ec iU Seb Eine in Gießen: Der Ehe- Handelsregistereintragungen.

Ludolph Brüning ist erloschen, 1930 daselbst eingetragen: Dem Kauf-| ist am 9. August 1927 festgestellt und |Ehrenseld Kurt Alexander Nach: | Bekanntmachungen dex Gejels L: êrea Œinira : Brinia Fried- t auigeron. R T M fl Jejell- m - M Ds das del Jn- | frau. ares Heß geborene Hohenberg| Am 10. Juni 1980 bei der Firma Michaelsen sind fortan auch Gesamt- | Fngenieur Friedrih Christ in Bielefeld | |ammlung vom 5. April 19 iniht- | gcgangen auf den Diplomvolksiwirt } Holler Allee 51. S 3 inf Eee: D en s E S Ienesoll.| Am 2. Juni 19 i der Firma | fabrik Westfalia, Gesellschast mit N- brofiristen jeder in Gemeinschaft mit | ist Einzelprokura erieilt worden. ; lih des Sitzes geändert, Feder Gesell- Stiedrih H, Pretori in VBochum. Dem BVremex Scho Treuyan® E ancl Grat: aneee teyt: id Semare & Co. K Frankfurt, E T Handel sgesell At Se TE, in Giesen: Die | schränkter Haftung in HasFpe. Die einem anderen Prokuristen oder jeder] Am 13. Juni 1930 bei Nr. 413] hafter ist allein zur Vertretung der | Kaufmann Kurt Alexander in Bochum | schast mit beshräukter v verk ‘Shankorbfabrik d Tele ee Gel be L a Lide 2 De saft g S 1920 bei der in Abt. B| Firma ist erloschen Firma ist geändert it C. und F. Brandt, in Gemeinschaft mit Heinz von Gers- | (Firma Deutshe Kunstfeuerwerk Ge- | Gesellschaft befugt. Die Bekannt-] ist Prokura erteilt. Der Uebergang | Bremen: Die Prokura Des Kall J kluna. E E Ai N A es E hi E m m Ne O: E e Seile ‘Firma © Gießen den 27. Juni 1930. Gesellshaft mit beshränkter Daftung, dorff. Nr. 74 208 Versandstelle der | sellschaft mit beschränkter Haftung,| mahungen der Gesellschaft erfolgen | dec in dem Betriebe des Geschäfts he- | ist erloshen. An Kurt Emde Zühl s Juni 1930 Art arg, e Loui E E ea E E B e S lialo Frankfuri Hessisches Amtsgericht. Keks-, Waffel- u. Zwiebackwerke, Hagen- Staatëquellen Fachingen und | Bielefeld): Walter Brinkmann und |durch den Deutshen Reichsanzeiger. | gründeten Verbindlichkeiten ist bei dem | kura erteilt io e Amtsgericht A De “Ge ae M - an, Dies ‘Gejellschaftsverträg vom G EGES R Haspe. (H-R. B W) A

Niederselters Siemens «& Co.,| Frau Martha Brinkmann geb. Kinds- | H.-R..B 679. Erwerb des Geschäfts durch Friedrih| WBremer Fultermittelhund!s J : : L refeld. s ing S a) e 12 “12 1924 ist a 8 20 durch Beschluß | Giessen. Bekanntmachung. [33290]} Am 20. Juni 1930 bei dez Firma Berlin: Zux Vertretung der Gesell- | grab in Bielefeld haben ihr Amt als __Am 31, Mai 1930. H. Pretori ausgeschloîsen. H-R. 4 2315 | tiengesellsha#st, Bremen: "8 ir gstädt [33270] Unt E Ne 100- bet an tona | der Generalversammlung vom 11. 4.| Jn unser Handelsregister Abteilung B | August Bilstein, Altenvörde: _Dem ¡haft find nur ermächtigt: Friedrich | Geschäftsführer niedergelegt. Kauf-| a) Bei der Firma Dr. C. Otto &| * g) Die Firma Mbbelhaus Wilhelm | kura des P. H. E. Mede ist ert In das hiesige Handelsregister ist Metall. d Erz-Aktie gesellschaft in (1930 laut notarieller Niederschrift vom | wurde am 26. Juni 1930 bei der Firma | Kaufmann Ernst Lücke în Queen Carl. Siemens und Heinz von Gers- | mann Richard Nagel in Bielefeld ist | Comp. G. m. b. H. in Bochum: Dem | Borgmann in Bohum: Fuhaber ist Vremex Tabakbaugesellih S Gers - Ui Tz lengeje : Gesell- dem Buchhalter Karl Renner in Milspe

ce F ck: Ara Cort : ; i : s 1 ron etragen worden: i Die Fi i i [ei Tage geändert. Deutsche Bank und Disconto-G| : : dorff, und zwar Friedrih Carl Siemens | zum Geschäftsführer bestellt. Oberingenieur Ernst Kleinholz 1.5] der Kaufmann Wilhelm Borgmann in | kof Aktieugesellscha}ft, Bres äuf Blatt 915 die Fixma Her- iten Nr. T0 bai der Firma E e 21 a 1930 bei der în Abt. A| haft Zweigstelle Gießen in Gießen | und dem Rudolf Hakenberg in Alten»

j in, Hei 8- Y t ei Nr. 415: umei Hof ide i A 54 D r alvér. va vom 4 2 E ; 1 L y h 4 j e | vörde ist in- der Weise Gesamtprokura dorff A e ‘in cimtlis@üft- mit (dalcimiers” Ariñoimeeia U Ma! in Bochum, ist Prokura, ai berace Domu, D, A PREN, Mee t16verirag in Schendel, Zweiggeschäft C. Baresel Aktiengesellschaft, eig- | unter Nr. 424 eingetragenen Firma | folgendes eingetragen: Durch Beschluß | vörde ist in- der l

} f)

7

43

adt add

N

ei Me L