1930 / 154 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zwei 8registerbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 154 vom 5. Juli 1930, S, 2, / : Zweite Zentralhandel®sregifster ge 3 < Ö I Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 154 vom 5. Juli 1930. S. 3.

T n A Lr P Q A Q D C C v E Qr e P S n E É B— Cr E C —— P O —— E S ESE ce O eee L D A4 —EPr E TEE A

Pirna. [34111] | Sehleswig. [34117] Stralsund. [34127] ¡ Tilsit. [34134] for des Unternehmens ist die x s i i: : L S / l e S Au Blatt 405 des Handelsregisters e r d Handelsregister Abt. A| Jm Handelsregister B Nr. 21 ist bei _ Jn unserm Handelsregister Abt. A [stellung und Vertrieb von Hütteny, rechnet. Die Bekanntmachungen der ; Dex Ader Dio Sms ist aus Bandiwirt Wilhelm Schlöffel in Thams- ; Bodensee Eierverwertungsgenossenschaft j b. H. in Heubach, ein versiegelter Um- 15 den Landbezirk Pirna, betreffend | Nr. 476 ist bei der Firma Hans Oelerich, | der E Warenhaus Wertheim G. m. | ist bei der unter Nr. 265 eingetragenen aller Art. Das _Stammtkapitg Gejellschaft erfolgen dur< den Reichs- Stell m s en B _an seiner E gewählt worden ist. eingetragene Genossenshast mit be- [Glan enthaltend 1 Musterabbildung ie Firma Volkmar Hänig & Comp. | Möbel, Füsing, heute folgendes einge- |b. H., Foeigniederialung Stralsund, | Firma Franz Lingnau, Tilsit, offene |20 000 RM. Gefchäftsführer sind zeiger. _ Ä G l Ss U S ex BEEE EggoRenn | as Amtsgericht in Langensalza. | schränkter Haftpfliht in Ueberlingen | jür Erzeugnisse dac Edel- und Unedel- in Heidenau, ist heute eingetragen } tragen: Die Firma ist erloschen. heute folgendes eingetragen worden: andelagesellihaft . vermerkt worden: | genieur Valentin Retterath und g L Anf Blatt A Ne Frma " Sriedland i Medl A e E S e E [34335] am Bodensee. Statut vom 23. März | metallindustrie, Fabriknummer 1015, worden: Die Prokura des Kaufmanns | Schle&wig, den 27. Juni 1930. Kaufmann Hugo Graeb in Berlin D ie Gejellschaft ist aufgelöst. Der bis- | niann Ludwig Wilhelms in Jlsens Colombia-Oel-Gesellschaft Richard l Das Amtsgericht * gyues LLOV, Genossens{haftsregistereintrag P wan. 1930. Gegenstand des Unternehmens: | für plastishe Erzeugnisse, angemeldet Paul Gerhard Hoffmann ist erloschen. Das Amtsgericht. Abt. Il]. zum weiteren Geschäftsführer bestellt | herige Gesellshafter Hans Lingnau ist |Die Gesellshaft ist eine Gesellshaj; SEwarowsky « Co. in Zwickau 9 N 25. Juni 1930 Bezugs- und Absat- 1, Die gemeinsame Verwazrtung der | am 16. Juni 1930, nahm. 4 Uhr 45, fts M eere dem Dani L VeEterisund, den 2. Mai 1980 T de L un IoOE d beshräntter Haftung. Der BefeiNMerdstraße ebn R D amburg [33909] | genossenschaft des Bauernvereins Ried- | und der samte r E P e M raljun t 21. Val L int, den 5. ni 1930. rtrag it am 23. cFunîi eta nn N ., x L OOSUTI 1 N E d der Jonstigen Erzeugnisse der Ge- Württ, Amtsgeriht Gmünd. be daLS E ria D l x s En Thekla verehel. Swarowsky Eintragung in das Benossenihasts- lingen e. G. m. b. H. Riedlingen: flügelhaltung. 2. Die g ee und A

rbert Ernst Ewald Hultsh in Pirna. | Schmalkalden. t en l ). Juni : 1 ; L E I cerora Praku- ei In Sémaltaiden E Se de E S E shäftefi E Sett rbe Lins beide in Zwi>au. Die Ge-| Tee au S uni gs S : aaf 1 E TONTRE Ea Förderung der Geflügelzucht Köln [34346] O S0 s B p G E s Tilsiít. [34135] isten bestellt, \ ind die O: ft ist am 15. März 1930 er- ohlen-Wirtschasts-Verband ein- | tung vom 22, „Junt 1 wurde das | Ueberlingen, den 27. Zuni 1930. J das Musterregister wurde im risten vertreten. : ¿ : irma ist na< Hohleborn verlegt. | Stralsund. i [34128] Jn sex Hándelsreai Ab ; br tlia ef I, I 2 cle ger jells<hast Ge- | getragene Genossenschaft mit be- | Statut geändert und neu gefaßt. Die 2 e A „Fn Das Peusterregiqter wurde 1m Amèétsgericht Pirna, den 28. Funi 1930. em L eee ist der Kaufmann Fm Handelsregister B ist bei der L S Ñ A erregex L A shaftli<h mit einem es<häftsführer richtet worden. (Angegebener 9 Í : x T; h Zmdert i Land (chaft Bad. Amtsgericht. Monat Juni eingetragen: :

A S Ô L a , ei i . die Firma Georg | iretungsbere<tigt. Bekanntmagy, ‘:iezweig: Handel mit Speiseöl und | schränkter Haftpfliht. Statut vom | Firma ist geändert in „Landwirtschaf —— Nr. 2936. Kölner Kunstfiguren- y „, | August Rets<h in Schmalkalden, Der | unter r. 9 eingetragenen Firma f ‘Til E l Y retung g aúy s<äftszweig 17. Juni 1930. Sih: Hamburg. Gegen- | liche Ein- und Verkaufsgenossenshaft | w ennics A [22990 | aks & d + Pössneck. [34107] | Yebergang der in dem Betriebe des | „Stralsundische Vereinsbrauerei, e. G. | n ilssit und als ihr Inhaber | erfolgen dur< den Deutschen M Fruchtsäften. ; tand des Unternehmens ist: id Fin- | Riedlingen Amt Lörra<h e. G. m Wennigsem, Deister. [33920] Fabrik H. & M. Löhnberg, Köln-

In unser Handelsregister Abt. A | Geschäfts begründeten Passiven ist bei |m. b. H. in Stralsund“, die Zweig- | êir Kaufmann Georg Flach, ebenda, | anzeiger. Dur Beschluß der (F Amtsgericht Zwi>au, 30. Juni 1990. mie von erna: ématerial aller Art | b. H“. Der Gegenstand des Unter- Im Regen Senossenshastsregister T Ehrenfeld. Wanduhr mit figürlihen wurde heute unter Nr. 332 die Firma | dem Erwerbe des Geschäfts dur den S in Rosto> gelösht worden. eten worden. ; E vom 25. 6. 194 ngSsmaler T D «M ( E rlihor Ein, [am 1. Marz 1930 bei der Genossenschast | plastishen Ornamenten, offen, Fabrik- Pas E L E 2 ) P ilsit, den 5. Juni 1930. J 8 E und der Verkauf an die Genossen zum | nehmens ist: 1. gemeinshaftliher Ein- |Spar- u. Vorschußverein a i 3 2 Lastii Trzeuantése G ILRBEE Le Ae O Kaufmann Retsh ausgeschlossen. GALan m, B I s ay | L etr ey Br M O Ae A Weruka Zwe> der n amt der oen R kauf von Verbrauchsstoffen und Gegen- arme mo Ee am Di Fee Schutzfrist T E D fe, Mains Le B3kne> eingetraaen. Dem Schmalkalden, den 25. Juni 1930. Rey E. —————— i den 27. Juni 1930. G 4 Geno en a 9 |lihen Interessen der dem Kohlen- | ständen des landwirtschaftlihen Be- | hränkter Haftpflicht in Barsinghausen, | 3. Juni 1930, 9 Ühr.

S Robert Walther in Vößne> Das Amtsgericht, N Trebnitz, Schles. [34137] C Ei y o plaghandel angehörigen Mitglieder, | triebs; 2. gemeinschaftliher Verkauf ae m0: eingetragen: x 1 Se 2027 Kölner Görres Haus ist Prokura erteilt. Geschäftszweig: Fa- Ee Stralsund. L [34130] Jn unser Handelsregister A ist heute autet nd regi ter 2. Schaffung eines gemeinsamen e. landwirtschaftlicher Erzeugnisse. Spalte 6: Die Satzungen vom |6G. m. b. H. Köln, Neumarkt 18 a—24. brikation von Papier- und Pappwaren V SandeloneBistereimtrag v “eur M 1 G bee i Tes Neuvot: schaft “G brüder “Rati e Teuta- “Bekanntmachung. Elbe : [34330] shaftlicikeit Ie Ae dea Miatbrecdei E E 30. Novbr. E sind aufgehoben und | „Die Verfassung des Deutschen Reiches“,

e Wi Cat A Mo N Handelsregistereintra om S 0 A h a ebrUder a in eut}<- [as 2reai A Aitona, EIDe,. „(0A ha L ; y E an ihre Stelle die S erausgegeben von [, Hawel, Köln, teien en Taba Lenhandel | 195 gur Firma Meclenburgische Ban | pommerse | Spar- und Kipditban!, | Hammer eingetragen: Die Liquidation | un “1909 "eier Ae of 1! F ECcntragung ins Genossen]<afts- | nötigen Transportmittel, 5 kom: | Kenaate, Gar (99914126, Mai 1889 getr e 999 | gfjen, Geschäftönummer 6 47, Flächen:

Pößne>, den 28. Juni 1930. Schwerin in Me>lenburg: Die Pro- i E Er e Sa einge» | ist beendet; die Firma ist erloschen. Firma Hermann Kamp B ‘Westen register am 1. Juli 1930: 5 missionäre Betätigung des Verbandes | Jn das Genossenschaftsregister Nr. 24, | Spalte 9: Der Beschluß der General- | erzeugnisse, Schußfrist 15 Jahre, ange-

Thüring. Amtsgericht. I. kura des Hans Heinrih Lamp in Neu- dent Y Ge tr, s<luß der Amtsgericht Trebniß, S<hl., 11. 6. 1930. | der Kaufmann Alfred Peuker Gn.-R. 128 „Latreg“ Lager- und |zur Hereinholung „größerer Aufträge | Neusalzer Milchzentrale e. G. m. b. H. | versammlung vom 26. Mai 1929 be- | meldet am 13. Mai 1930, 9:4 Uhr. S brandenburg ist erloshen. Amtsgericht 16 Gen SRLE ammlung vom O A Westerland - als lbe: eingetn TransportgeselsGaf eingetragene Ge- | aus Verbraucherkreisen zugunsten der | in Neusalz/Oder, ist folgendes einge- | findet si< Bl. 41 d. R-A. Nr. 2938. Friß Steinhausen, Köln. Quakenbrück (841121 | Sdwerin. lrag neu feslgestelli wor” | TrEbrt(E, enen q (72188) | worden "M ofenfbaft mit besdräntier Haftpilict, | Genossen Und gle Bee ung | a Een e, B eung befu | Amtsgericht Wennigsen, 1, März 1690. |1 versiegelter Briefumschlag mit

3 s Handelsregister Oer Se s : E M sregi Nv. a R 4 ; Altona. Gege en E ; 4. é ) ie A p n O CanT S Tren uz unter | Sigmaringen. __ [34120] Stralsund, den 25. Juni 1930. n E iet Paul Das Amtsgericht Westerland, t T ceetuls des Erwerbes der Mit- | Spareinlagen, b. Ls der Jnter- | Firma ist erloschen. Maa ia E E LIEE v Vert p g E L Sei er aschinen- andelsreg.Eintr. des Amtsger. Sig- Das Amtsgericht. Berger und Söhne, Trebniß ist heute 5 alieder dur< a) Bereitstellung von | essen aller Mitglieder durch gegenseitige | Amtsgericht Neusalz/Oder, 25. 6. 1930. x Geschäftsnummern 19 586 und 19 586 a, extried G. m. b. H. in Quakenbrü> | maringen v. 30. 6. 30 bei der Firma eingetragen: Der Kaufmann Que Zielenzig. E Oraftfahrzeugen zum Betrieb von | Förderung und wechselseitigen Mei- 9915 5 Musterre ister Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre,

fi nungsaustaush. Neuwied. [33915] s g ®* | angemeldet am 2. Juni 1930, 10 Ühr

eingetragen: Die Liquidation ist be-| Max Wi M ij i i 2 G d Handelsregister A Ñr | Mat ei -an8vorte: x Wilhelm Müller, K. G. Sig- | Stralsund. 34131] | Berger ist aus der Gesellshaft ausge- Jn das Handelsr S Fuhrgeshäaften für Ferntransporte; A s N otar A, (betrifft die Firma W. Draesene E) Lagerung von Gütern der Mit- Amtsgeriht in Hamburg. h das hiesige Genossens “p * Er Bad Salzungen. [34338] | 40 Minuten.

endet, die Firma erloschen. marin ç 0 ; 4 ; ; ; s Ca CLAE 2A : 2 Z gen H.-R. A 132 —: Die «Fn das Handelsregister B ist bei der ieden. Amtsgericht Trebnib i. S x : : Amtsgeriht Quakenbrü>, 10. 6. 1930. Firma ist erloschen. unter Nr. 1 vermerkten Firma „Neu- A 5. Juni E Ÿt T 9 heute folgendes Cas fn s glieder; c) Erwerb von zwe>dienlihen N a E En E a ne Ten, Jn unserem Musterregister wurde | Nr. 2939. Firma Franz Clouth, —— vorpomme He Spar- und Kreditbank, Die Firma lautet i ._ Vra E G rundstüc>en; d) Beteiligung an Unter- [34333] rig mit beschränkter. Sefipflicht in | heute unter Nr. 226 eingetragen: Rheinishe Gummiwarenfabrik, Aktien-

E - Firma Ludwig Heller, G. m. b. H. | gesellshaft im Köln-Nippes, Wasser-

Rati f, ( c N E ; ; DLLOn s Sömmerda. [34121] | Aktiengesellschaft in Stralsund“, einge- | Trier. [34138] | Nahf. Willy Dae Inhaber R nehmen, die den vorstehenden Zwe>en Harburg-Wilhelmsburg, ied fol i worden: i Ver aufmann Y Statut vom 11, 18. und| Jm Genossenschaftsregister Nr. 111 euwied folgendes eingetragen worden: | Bad Liebenstein, S. M.: Das | shlau<h mit farbigem Spiralmuster in

Am 26. 6. 1930 ist in unsex Handels- : : i 8 Sv oa i ; register B bei Nr. 8, Herm. Reiners Jm Handelsregister A Nr. 48 A bei | tragen worden: E e _In das Handelsregister Abt. B wurde Rabe : E dienen. : i E L einge! s

S5 T : S ; T der offenen Handelsgesellschaft „Mittel- ie Bankdirektioren Heinri<h Käfer- | eingetragen: _|Pochalski, Kaufmann, Zielenzig. ' 96 Juni 1930. ist heute eingetragen: „Hansa“ Gemein-| An Stelle der bisherigen Satzungen | SUEE iei ad miummantel fen, Fabrik R ie Ae Anita Ta deuts er Datziegel-Vertrieb Drehmann lein und Dr. Richard Schenk in Stral- Ám 7. 6. 1930 unter Nr. 182 bei der | Der Uebergang der in dem Vi ltona, Das Amtsgericht. Abt. 6. | nüßige Waren-Genossenschaft eingetra- | sind dur< Beschluß vom 9. März 1930 ee e B e R s abg vage r dd A anr Mena lie auabeeZ ta f vin Reiners [ 1- Bauer“ zu Sömmerda heute einge- und u an ieden, 1929 aus dem rei L Ao Ea 6 L det Bs P bee Mater T S [34331] gene nossen ak m E Ee O DEYRRGES vom 1. März 1930 ge- stellt wird und sowohl in der Form | Shubfrist 3 Jahre, angemeldet am & Sohne Aa T rain worben: orstand ausgeschieden. \ _ Co. Gesellshaft mit beshränkter Haf- C : a S : aftpfliht in Harburg-Wilhelmsburg. E j Mar aat ; ¿[16. Juni 1980, 12 Uhr 40 Minuten. gesell chaft. Nath dem Belge, patien- | Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die | Die Prokura des Franz Täger in | tung in Liquidation in Zssel: Da noch | Geschäfts dur< Willy Pochalski y Genossenschaftsregistereintrag. | Gegenstand des Unternehmens ist die| Neuwied, den 20. Juni 1930. fenden cettciO e Mer e |_ RE, 2040. Fron Witwe Louis neralversammlung vom 12 Juni 1930| Firma ist erloschen. Re<te und Ver- Stralsund ist erloshen. Relhtsansprühe der Gesellshaft durh- | geschlossen. L _Vaugenossenshaft Höchstadt a. d. Aisch, | Förderung der wirtshaftlihen Verhält- Amtsgericht. plastische Erzeugnisse, Schubfrist drei | Schäfer, Eleonore geb. Menghius, in ist das Grundkapital um 500 000 RM | bindlichkeiten haben die bisherigen Ge- Stralsund, den 25. Funi 1930. zuführen sind, wird die Löshung der | Zielenzig, den 12. Junt 1930. eingetragene Genossenschaft mit be-| nisse der Mitglieder dur< den Einkauf o I S [33916] Ba laut Anmeldung vom 18. Juni | Köln, Auf dem Himmelreih 17, auf 300000 RM herabgeseßt worden sellschafter übernommen. Das Amtsgericht. Gesellshaft aufgehoben und der Kauf- Das Amtsgericht. s<ränkter Haftpfliht, Siz: Höchstadt | von Waren im großen. und Weiterver- E a s tsregister ist 1930, nahmittags 4 Uhr E 1 Muster Aufdru> auf Papier und Ver- Nach demselben Beschluß {oll G Sömmerda, den 28. Juni 1930, E —- mann Josef Christian Blasius in Köln E a. Aish: Die Generalversammlung vom | äußerung derselben aw die Mitglieder, E unser N enige! ‘regis Edek Bad Salzungen, den 18. Juni 1930. | pa>ungsmaterialien, insbesondere Bla- Grundkapital um 700000 RM erhöt Preuß. Amtsgericht. Stralsund. 34132] | zum Liquidator bestellt. Züllichau. (Eo Juni 1930 hat die Auflösung der | einerseits zum Zwe> einer Verbilligung s A Le ais D Ge- Thüringisches Amisaériit “jen und Tüten, offen, Fabriknummer werden. Die Erhöhung ist in So Von Jn das H.-R. B Nr. 33 ist bei der | Am 13. 6. 1930 unter Nr. 229 bei | Jn unser Handelsregister ist [F Genossenschaft beschlossen. der Lebenshaltung der Mitglieder, | Oroßhan E it be d änkte “Haftpflicht as R Ww. L. Sch. 17, Flächenerzeugnisse, 350 000 RM durchgeführt, so daß Mz ore Tadris 34122] | J: Raßmus W. Röhl, Mühlenwerke | dex Firma Friß Orth Weingroßhand- | unter Nr. 198 bei der Firma Vil Bamberg, den 27. Juni 1930. andererseits zur Verminderung der Se Raf, E gra s E Le É R [34339] | Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am Grundktvitel: fet Teitded NA j R, L E. teilung B find Gezredebrennévei, O. m. E in lung Gesell] aft mit beschränkter (Haf n R Pee elite A Amtsgeriht Registergericht. Angen i ige oa gas a Md Werben, Das Siotut i kin A: April Jn unserem Musterregister wurde | 90. Mai 1990, 14 Uhr. Köl trägt. Durch Beschluß der Generalver- | ist heute bei der unter Nr. 48 einge- Ser E Tagen n: } tung in Trier: Das Stammkapital der | Se fler in Züllichau ist Prokura eri Chemmitz [39905] | F De E S 11900 faltgestoltt Ma dit des Unter- | heute unter Nr. 225 eingetragen: Amtsgericht, Abt. 24, Koln, sammlung vom 12. Funi 1930 sind $ 1 tragenen Firma Michelsohn und Ascher, Durch Beschluß der Gesellschafter vom | Gesellschaft ist nah Maßgabe des Be- | Winkler in u M è 1930, Amtsgei ‘Auf Blatt 105 des Reichs !| Unternehmungen; ferner: Beteiligung nehmens ist: 1, der Einkäuf von Waren | Firma Ludwig Heller, G. m. b. H. ——— S des Gesellschaftsvertrags (Firma), & 3 | Aktiengesellshaft Spremberg, einge- 28. Oktober 1929 ist der Gesellshafts- | <lusses der Gesellshafterversammlun Züllichau, 30. Pai gen F L. tona H „Es Vel sgenossen- an solhen Unternehmungen, die ähn- uf meinschaftlih Rechnun nd|[ in Bad Liebenstein, S. M.: Das | Solingen. [34350] G i L R (S A Ly 4 ' vertrag wie folgt geändert: vom 1. Oktober 1924 von 700 000 R ' S shaftsregîsters, betr. die Siedlungs- | [liche Zwe>e verfolgen, Der Geschäfts-| a! Kemeins<ai<e s : i unagenvershl ! Eintragungen in das Musterregister. ubert Tue Kean der Auen Wien Berlioe uis Schlesinger ist aus A in Bi er 2 werben die Worte „der auf 210 000 RM herabgeseßt worden, | Zwiekau, Ee ist H u ae Genossenschaft uet ‘be: vereid) geht n über ns Mes N L je B Fo Ee ven Zuk in Ten Si le Nr. 4340. Paul Grüns e: Gr erfolgt zum Betrag von 1000 RM. | dem Vorstand ausgeshieden. Direktor | 1 Gtbraî in „die Selel[Gasterver-| Am 14. 6, 1930 unter Nr. 88 bei der | Jn das Handelsregi]ter 11 heu! FRR E Linkter H ftpflicht in C „_ve- | Mitglieder inaus. Statut vom | Folonialwarenhandel dienender An- | gestellt wird und sowohl in der Form | lingen, Eintrahtstraße 25: Jn einem Der Ausgabekurs ist auf 105 % fest: | Nathan Bernfeld in Spremberg ist | [WMmlung®" geändert, Ziffer 3 kommt | Firma Deutsche Bank und Disconto- | getragen worden: Sil M rantter Paslpst in Chemniy, ift | 11, Juni 1980. i i : ls in einigen Teilen der Kons- | vershlossenen Umschlag je ein Muster aut P S E premberg ist | in Fortfall. ' sellschaft Filiale Tri in Trier: | 1. Auf Blatt 2984 die Firma È eute eingetragen worden: Harburg-Wilhelmsburg, 26. Juni 1930, | lagen und Betriebe zur Förderung des | 0 au< in einigen Teilen der Kon- | L ierfli einzelpa>ung- und le bumgsbeschlusses Lina des Sin S 0 wia Vorstandsmit- f î 8 Absay 2 bis 3 kommen in Fort- Durch Bes U des. hierzu ermäch- sische Feuer-Versicherung in ui „Dir Beschluß As 1900 f ter Lt f 2 Amtsgericht, X. pa R REIILO Les t M plastische E Sou g Naniorklingendöshen für Rasierklingen, kapital 65 ; 1 Fa L Ss E Gut ali. tigten Aufsihtsrats v 9. 4. 1930 it | Filialdirektion der eue >20 e 8 D 1 er E 1% ; E Hai : , : Ez) lasti Erzeugnisse, tapit g Maar as und zerfällt in S oie 1930. & 9 kommt in Fortfall. bet Gesel Mltovertr n 8 19 A. 1 | aperdn Allgemeine Versicher Abs. 2 Sas 2 des Statuts L H 134332] E andels. Amtsgericht E 18, Juni T 4 Bo S sfe, s 10 die Anfangsworte „dem Auf- | (Berufung der Generalversammlung) | Aktien - Gesellschaft in Zwi enshaft ausl E tetaue oe: | Am Genossenshaftregister ist uner} n Bad Salzungen, des 20. Hunt 1000.18. unt 1900, vorm E D .

zu 100 RM und 350 solche Aktien zu E A0, : 202 / tonschat 27 Hol E ihtsrat“ werden in „de Ul o » s ; / ¿ver nossenschaft ausshließli<h darau e- arr : Y R / sih in „der Gesellshafter- | abgeändert worden. (Mittelstraße 2). Der Gesellschaftsve richtet A. Smit Nr. 65 am 27. Juni 1980 eingetragen | Rotenburg, Hann. [33917] Thüringisches Amtsgericht. Nr. 4341. Firma Gebr, Grah,

r

1000 RM. Die Sonderrechte der Be- | «44; "Hi geàä s siver der früheren Vorzugsaktien sin | Linach, Thür. [34123] | versammlung“ geändert. m 14, 6. 1980 bei dex Firma | ist am 21. August 1929 festgestellt v R B ann. | beseitigt. Amtsgericht Ratibor. an 6 Mae Ae M as 1 dee Alma é is n Le Ferlal, Mosélbahn Alktiengesellshaft in T oder Personen gesunde und zwe>mäßig | wen: Thin 1000, Îe 4. Siebtungt- Cottbus. [34340] | Odysseuswerk, A. G. in Solingen: Fw E R H. Behmann & Co. in Steinheid, | den die Worte „an den Vorsißenden | Schl ist ni j ands- | ändert worden. nd des ln â Ti. h sie Schlahtensee ist ni<ht mehr Vorstands- | ändert worden. Gegenstand de fläche (Wohn: Scblaftäune K

: rier: | dur< Beschluß der Generalversamni E hi * Ostde, öbel- und Ei im- , ; ay Ziffer a wer- | Direktor Eduard Andreae in Berlin- | vom 13. September 1929 im Z 1 ü der Flor el V AR O bel neu Ée ONGE G R, e Bie Labn, L s C O Eta iatiteit 198- | “Jn das Musterregister ist einge- | einem verschlossenen Umschlag die Ab- Reichenbach, Vogtl [33350] è ei : des Aufsi u ; : : N ide) burg, O. S. Gegenstand des Unter-| getragene Genossenschaft mit Getränk tragen: Nr. 706, Burk & Braun, Cott- | bildung eines Musters für eine Sar- At Das Santtar D LPEUE .W., eingetragen worden: des ufsihtsrats“ erseyt durch die | mitglied. nehmens is dex unmittelbare V B6 Ie, S0 i e) Ma (28 Bes affew von Möbeln, | f ) Sat Mit bus: Eine Wadelfigur (Clown) in | dinen- oder Konfektzange, Muster für dh. S delsregister ist einge- bióberige Geienth f aufgelöst. Ba Bitter „an ret au E ' Am 17. 6. 1930 unter Nr. 19 bei der | aller Versiherungszweige mit d id N den Let Me rben Gat S d ats Mew nitaats E EE E M Bieeeis sud Le offenem Pappkarton, Fabriknummer plastische Erzeugnisse, Fabriknummer - C L iSherige Gesellshafter Darius Beh- | Ziffer c 1m gleichen kommt in | Fixma Trierer Walzwerk Aktiengesell- | nahme der Lebensversicherung und : „den ortsUdUchen Grenzen E A El : emite| A T i Jo 11410, plastishes Er eugnis, Schu frist | 551, S ‘ist 3 Jahre, angemeldet am ]. am 26, Juni 1930 auf Blatt 1549 | mann in Steinheid, Th. W., ist allei- Fortfall \ ; x Ï : an : Alo Q bleiben, mit entsprehendem Land zu | und Eigenheimen für die minderbemit- | ändert. Der Zwe> der Genóssenschaft , P geugms, D t | 551, Schußfrist 3 Jahre, ange das Erlöshen der Firma Kühl «& | niger Jnhabex der Firm z L & 15 Die Absäte 1 und 2 werden ab- schaft in Trier: Dur<h Beschluß der | Kreditversiherung; ferner die billigen Preisen zu beschaffen S l | jelten Genossen auf gemeinnügiger | is ausshließli<h darauf gerichtet 3 Jahre, angemeldet am 2, Juni |3, Juni 1930, vormittags 11 Uhr Frommhold in Mylau i. V Ee Th W. 95. Ju i 1930 eandert wie folgt; „Den Vorsih in der Generalversammlung vom 30. 11. 1927 | versicherung in allen Bersiheru Amtsgeri ÿ ib Reaister- | Grundlage. Haftsumme: 100 RM. Vor- | minderbemit ÿ ili f ¿ 1980, 10 Uhr. ; 15 Minuten. i ) Vi . W., 25. J j i. c {4 9 i i E i ; Rat Amtsgericht Chemni Register- 1g L 1 ARSE minderbemittelten Familien oder Per CaGuS ben 30 1930 V j Ï Z 2. am 27. Juni 1930 auf Blatt 783 Thüringisches Amtégerict, I Gesellschafterversamilung führt der an | t tsab 3 des $ 15 des Gesellshafts- | zweigen. Das Grundkapital betr E abteilung —, den 30. Juni 1980. | standsmitglieder sind: Organisations- | sonen gesunde und zwe>mäßig einge-| Eottbus, den 80, Juni 1980. Nr. 4942. Wilh. Hämmessahr in Firma Franz Clauß, Gesellschaft mit S alio Gd 5 Lebensichren Aliefie aiupsende Gesell-( era (eiteflend: er egnng s Sen Reichsmark und zerfäli ei eri [leiter Hubert Gallwas, Hindenburg, | richtete Kleinwohnungen in eigens er- Das Amtsgericht. Wald Ae b: E Pie A b , Ge i ——————— ensja! fen * | eines Depotscheins) gestrihen und | fünftausend auf den Namen laut ies ; S R Uai ; ete elg O lossenen Ums{lag das Muster eines U a an E E L Se O er E ee E an Wai Aller 5 Tenimen dia us E ei a E a an über je auen BOBRS : Auf ‘Blat 260 des Genossen{hafts: Sve ‘bindenburg, S riftfühter, pens billigen Preisen zu versassn. E E des er M [34341] e in alen Mellen e ges schäftsführer ausgeschieden Uen math mit Be Pons [ Worte „Und des Auichtsrats“ in Fork-| Q 90Uur 10, L. L Die VaNUNA [au Len ONYCLET M registers ist heute die Genossenschaft | Grubenbeamter Heinri<h Gallwas, Amtsgericht Rotenburg i. H Jm Musterregister ist eingetragen | bräuhlihen Beste>teilen, Muster für Amtsgeri<t Rei E nion-Haus Gesellschaft mit bes<hränk- S in FoLt- | der 8 4 und 15 leßter Absay erster Sab | anteilsheinen. Die Ausgabe der A Baukredit- und Siedlunashi ¿n | M; 6: VBelannimacunaen rxs ( g 1. H. worden: lastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 60, itsgeriht Reichenbach, 28. Juni 1930, A Haftung in Ludwigshafen am He Ziffer e und f kommen in Geri (betreffend Betrag und Einteilung des | erfolgt jum Nennbetrag. Die Gri «etragene Sils etida, irie v Da i Duves es Genoflenscbaft, L 138918) | „Nr. 656. Neumann & Bartsch, Ge- Sa dfrist s Sahre, angemeldet am A E S odensee. Gegenstand des Unter- “18 iffer 3 f : L Grundkapitals sowie Stimmrecht der | haben sämtlihe Aktien übernom schränkter Haftpflicht mit dem Siß | bei Nichtersheinen im Reichsanzeiger. J g [e A 2 sellschaft mit beshränkter Haftung in | 17. Juni 1930, vormittags 10 Uhr Cini Beil: aao ins e au ete bet A Zee 28. M M L A Ma geändert worden. O S er sind: E eaG T au in Dresden und weiter folgendes ein- | Willenserklärungen werden dur) Fen belle Navi ns o enalisreg n n n er, E L 50 Minuten. L Aa : ; Ee Se : E ar dit: H M f an 20. 6. 1930 untex Ne. ei | Shloëßmann, Rechisanwa it ctragen worden: Das St Vorsibenden und ein zweites Voxrstands- | übt x 2 umschlag mit 4 Mustern für äntel- Nr. 4343. Firma H. Kassenberg & shaftsfirmenregister vom 830. 6. 1930 | fürstendamm 16, belegenen, im Grund- | Ziffer 4 kommt in Fortfall. de " lou Lederwev : t Kil gctragen en: Das Statut vom | Vorsißenden und ein F nüßigen Baugenossenschaft für Dt. Fi- | ; ; Tabrif- O E i ; t E L ; derwerke Hermann | Carl Wolff, Direktor Franz K! 4. Juni 1930 befindet Urschri italied abaegeben stoffe Flächenerzeugnisse Fabrik- | Maus in Solingen: Jn einem ver- zur Firma Darmstädter und National- | buh des Amtsgerichts Charlottenburg iffer 6 wird Ziffer 4 und lautet | Simon Aktien esellschaft in Trier: Die | Direktor Dr. James Freudenburz, F Biatt 95 indet sich in Urschrift | mitglied abgegebew. S lehne und Umgegend e, G. m. b. H. | ummern: Artikel G 2522, Dessin 11, | \<loifenen UmsGlag die Musterzeih- bank Kommanditgesellhaft auf Aktien | Bd. 92 Bl, Nr. 4383 verzeichneten jeßt „der Rest steht zur Verfügung der Sr, des Kaufmanns Julius Heinrich Hermann remkamb U Blatt 25 flge. der Registerakten. Das Amtsgericht Hindenburg, V. S. Stedlung Dt. Filehne eingetragen, daß : / R al shlossenen Umschlag die Musterze tons Q : : ! E e : j i / i : ; Del ; e Statut ist in den 88 2, 5 und 11 durh ——— di d i : 12, 14, 18, angemeldet am 21. JUn! | nung eines Taschenmessers mit einer Zweigniederlassung Reutlingen, Siy | Grundstü>ks. Die Gesellschaft ist au Gesellschafterversammlung“. Bonem aus Trier ist erloschen À 3 und 5 in Berlin, zu 4 in F di A al 3 33910) | diese dur< Beschluß der Generalver- | 1939 ‘vormittags 10 Uhr, Schußfrist | & L QeaelE - der Berlin, Zweigniederlassung, hier: Durch | befugt andere Grundstücke zu erwerben S 19 kommt in Fortfall. A g Z e rlo! E vil am: Mair. Ver erst Aufsid ie Erk ärungen der Genossen vom | Tbbenbüren. [ ] sammlung vom 29. April 1980 auf- g h g Yr, Schale in Kege form und am Fuße ers Generalderfammlnngeleiagak vom 12. 4. | und zu verwerten. Das Stammkapital | Stralsund, den 26. Juni 1930. de m 20. 6. unter Nr. 179 bet f de: i 7. Juni 1930 und in den 88 2, 4, 7, | Eiersammelgenossenschaft e. G. m. | gelöst ist. Zu Liquidatoren sind bestellt: Ne I: : ; selben einen Kronenöffner, Muster für S E : P x Firma Darmstädter und National- | besteht aus: Generaldirektor 1 11 12 und 15 dur< die Erkläcu b. bbenbüren Gen.-R. 41 —: ; ; Amtsgericht Ebersbach, 1. Juli 1930. | plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei E it 8 ab- A e r E Das Amtsgericht. bank Kommanditgesellshaft auf Aktien | Kommerzienrat Dr. jur, h, “J der Genossen vom 12. Juni 1930 ge- Se Genoffen] aft ist dur< Beschluß Kausmann Otto Prieb, Direktor Hans C AE R See angemeldet am 17. Fun 1930, ( / SS 12—47 und g in Berlin Filiale Trier: Auf Grund | Georgii in Stuttgart, Genera A andert worden. Die Urschriften dieser | der Generalversammlung vom 28. Fe- | Die Willenserklärung und Zeichnung E a L vormittags 11 Uhr. Geis Sea N | L d \ Î t h l i s rklärungen befinden si<h Blatt 35 und | bruar 1930 aufgelöst. ir di i n unser i Nr. 4344. Firma Gebr. Hartko Amtsgeriht Reutlingen. Berlin Chat ui An WNCAUE V oon Fans Erben Grundstü>s-| 9, 4, 1929 beschlossenen Streichung der | Kißkalt in München, e E 28 der Hegisteratten. M 5 JFbbenbüren, den 56. Juni 1930. f 2 C LENIOONt erfolgt dur | unter Nr. 95 folgendes eingetragen | y G. in Solingen: Jn einem ver- Si, Goar: [84115] | führer, Der Gesellschaftsvertrag ist am Straubing M», De de D oos Min S Sd Des Mas ite, n Diretlor B Bee asien Beate taieba f R I Schönlanke, den 21. Mai 1980. ia A. Wieva>, Finsterwalde ee ca mt Serb Messer În dem hiesigen Handelsregifter [ 2 Juni 1810 festgestellt, ddr am 17, Des | Muelgnis dat G i t ertrags sind dur eshlu e- glic D: Le H) emeinshaftlihen Geschäftsbetriebs ist: Das Amtsgericht. A.. , - | für einm Beste mit Fuhrkropf, Messer h : ) . , . g Straubing ist er-]| neralversammlung vom 12. 4. 1930 die | Hans Heß in Berlin, Direktor 1 d : 9 N. L, 1. vershlossenes Paket, ent- | 1 d Kli men B. Nr. 2 ist heute bei dem Bank. zember 1924 und am 8. November 1929.| loschen auver]a ung vom 12. 4. Î Í A e B 1. die Kapitalbeshaffung im Wege | K 5nnern, Saale. [33911] L Es 2e. G inleise Ae 14 mit den verschiedenen Ae haus Julius Geiß, Akt.-Ges. in Bop- | geändert wurde Der Siy der Gesell-| Straubing, den 30. Juni 1930 E E A St [lv txetende “Vorsta des gemeinsamen Sparens, um die Ge- | Genossenschaftsregister Nr. 8, Fett-| Schwaan. (84886) | E ER a Feinseife Nr. L | aus Stahl geshmiedet, Gabel Hotel- s E , E è i 9, : : : ani m- : / i ; j L T5 aa ; i is angemeldet N j s Stahl þard, T ie i in St. Goar | [haft ist von Charlottenburg nah Lud- Amtsgericht Registergeriht 20 nd Ll N NS S E N E S L bie Dirakivren A währung verbilligter Baukredite an viehverwertungsgenossenshafi „Saal-| Jn unser Genossenschaftsregister ist plastisches 990 1145 Ubr Su frift | 9er Herzberger Klingenform aus und Oberwesel fol ; wias Si L N ° numeriert worden. : mitglieder n L q ihre Mitglieder zur Errihtung oder | fxeis“ e. G. m. b. Könnern: heute bei der Vorbe>er Genossenschaft | 21. Juni 1930, 11, hr, ÿ eshmiedet oder aus Metall gepreßt, worden: ele inet B leide in vigshafen am See vel: io wied N S anns [33700] Amtsgericht, 7 a, Trier. A “Wilhelm Gödel, Roben Ge A eines Ei enheimes zu er- E Ba ves GonoflenfWaft ist nah u eal on Eegerttanden des | 3 N Hiwaie den 27. Juni 1980. ferner Gs E ddaet n u R. ür t und Oberwesel sind auf- Füh E U E Ie „A0 008 Handelsregister ist eingetragen e, Sauber ia V A salligi: Main, Der Vorstand 0 lösung bo verzinslich J Sypotboten E E S Q N E M N f Amtsgeridi, plasti g S cu que, L hubfrist drei St. G uni i kuri j ; On das Van esregnter Li S: Ly Ma Jani QUL E Le L P tele, s | i S lihe Rehnung e. G. m. u. H. i - E E E ahre, angemeldet am 17. Juni 1930, s E Bega as Ee ben Buri 1680 di y a n gun E auf Blatt 241, | bei der Darmstädter und Nationalbank, itgliedern bestehen. Besteht der À 2. der Bau von Einfamilienhäusern, Amtsgericht. bea bei S VAK A E Gladbach-Rheydt. 134343] Tia g 11 Uhr 55 Minuten. 16 Amisherit ‘Bad. Amibgeriht. | Schub ta Tharandt ret se RLnE | Som lge. Lea | Pan u eten C erd oder in Genppen, qu an: | Krüstrin, (99912) | Dur Bestbluk ber Generalver- | In dos Me ener s | Mr, 4p, Robert Kinder, Metal 5 N Ì- | IUEIQUE , i e i ür di i 8reai i i olgendes eingetr : i Soli . i Sti Ide, pandetere ZLD | Stoumerg, Brawen, 184188) MNNypermgng Kette Égod I, gus: | Negsers) am 2, Guni 1080 folgendes | nieder dard, gei Mig 0e, U i der Enverb von geeigneten Grund: | vel. der Biesenpadsgenasnigest, e. &, | 1990 fe Vie Anflbfung der Genossen: |„ Am 2, Pn 1900, 2 Nina! |veridlefsenen Umsßlag gus), Abbildun: ie Fi i ünli is / 6 des Handelsregi q evw. Ss A E : : S e E üen i ‘ammi 7 lossen êiqui d | Firma Th. Gerards, Mech. e i in allen V caien Be Ga S E 6 Vats bie Firma Otto Krebsig in Todt as ie N andels geschäft Na v 19, i April 1980 be- Vorstands E e e Musi z “eoithilfe bei Schaffung von wirt- Regiitets, folgendes eingetragen: 2 Die bestelit: L ofbesiger Wilhelm Berk- is e p S A aaeita setallen a I enaissaneestil ib in Wilth L b fe Ba üher in Jo! gen- j G : Prtl e- | Prokuristen. «edo Der MEN aftlihen Einri iqui i L . H. in M.-Gladbah. Angeme 200 mit Orientverzi , Muster Sig in Wilthen betr., ist heute im An- Me ua aid Mente Le ROT samt der ea im Wege der Erbfolge iung Streichung der $$ 9, 10, 11, | rat einzelnen ¿Vorstandsmitglieder Ehe r EinriGtungen Ga L C be Gaalmibatt. fins p 7 +4 E E as am 26. Juni 1930, vormittags füc L DSC ute {luß an die unterm 23. Mai 1930 be- Ernst Otto Kreyßig in Jahnsdorf ein- I ausßeinandersepung überge- A uu e B E E een, e Brie a a gnwesen der Mitglieder dur<h Sach- | loschen Willy Kruse in Shwaan. 104 Uhr. C EGER ente 1g Jahre, angemeldet am 24. Juni 1930, Á Í ind dur eschluß der Generalver- | zu vertreten. Der Aufsichtsra exaturng, Bau die inri<t tri : i 1930. i haltend 16 Stoffmuster au aum- ’78 11 Ubr 45 Minuten. | : leh ser Einrichtungen | Küstrin, den 25. Juni 193 Schwaan, den 20. Juni 1930. volle, Fabriknummern; Art. 4182 14 Mes ei

90 sowie 51 in $8 9—46 umnumeriert, | wigshafen a. See und der geprüfte | Straubing. Handelsregister. [34133] | der von der Generalversammlung vom | Geheimer Justizrat A idi neraldit

wirkten Eintragungen vergl. die Be- kanntmahungen vom gleihen Tage etragen, worden. : 2. am 23. Juni 1930 auf Blatt 309 | sammlung vom 12. April 1980 die | stellvertretende Vorstandsmitgliede! Und Dar ä i weiter folgendes eingetragen worden: Amtsgericht Stollberg i. E., 27. 6. 1980. | die Firma Rabenauer Stuhlfabrik, | $8 12 bis 47 in 88 9 bis 44 und die | stellen. Diese haben in Bezug auf} Amtsgerida Diego: Abt. TII Anitgeost. : A bis 20, 4208 1—9, Flächenergeugnisse, Fabrik, G. m. b. H. in Solingen: Die Aktiengesellschaft ist identish mit | seo11ver g Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 8 50 und 61 in $8 45 und 46 um- | Vertretung der Gesellschaft nah 1 am 27. Juni 1930. Küstrin [34334] | Solingen [34337] | Schußfrist 3 Jahre. n verschlosse1 Äb der durch Geselshaftbvertrag vom | ® Pf Wiefi' 77 E Pandelsrigiseza | un in Rabenau, und weiter folgen: | numeriert worden eiden Rede Vie di M x mam emar N dad, Angemeldet . Oktober 1920 unter der Firma H. A. | ; L : er E haftsvertrag ist am Amtsgericht Vlotho. orstandsmitglieder. Prokura ist el 7mmend dem Spar- und ehnéfassenverein | ist bei der Genossenshaft Spar- und|& Sohn, M.-Gladba<h. Angemelde in it Wider- Winkelhaufen-Werke Aktiengesellschaft in Ae IaE E ae Le A Juni N abgeschlossen worden. den Kaufleuten Paul Dened>e, ? Dur Beste r nibeiocbentiken Sendorf und Umg d. f G. m. SaugenefienSen Mea eine 2. G. | am 25. Juni 19830, 12 Uhr 5 Minuten, uaraá Dite e p ne Ergen nisse, Dage bun begründeten Flrma, die îm | waren Fudultrie He Lohmann be: | Heellen weh Wr Ge | Worm oe tereniier p g Founes Gent, Nan Günther, YUM Genezolversammbang voin. 12 April | 1, 9, in Horrdors, M, 2 des Ne: m. f O in Wasß (Mr, bl des Ne | L Eifele, offen, Wrath, J72-|Fabribngmmes 1318, Scurirà ahre Sregister des Amtsgerichts Magde- | stehende Han! elsniederlassun ihren Siß | möbeln jeder Art. Das Stammkapital ¡g Jm biesigen Handelöre o E G ibe Wu Cid ‘Alexet) y 0 1G bie Ein» und Benfauss- } gislers, amn M, Yuas Zee sorge gisters) aur e June E fegeneos Flächenerge e Mbach-Rheydt, "R E O E u

einem verschlossenen Umschlag die

Jn das Genossen! Falteregister ist bei | - Jn das hiesige Genossenschaftsregister -R. 1783. piema Hch. Schagen bildung eines Musters für einen Mais- r

urg Abt. B unter Nr. 630 am 6. Ja- | j ; 4 e sz L j nossen i i : luß der Ge- | ei j w. D Beschlu la j i nah Hermsdorf b, Königstein, Elbe, | beträgt zwanzigtausend Reichsmark. | Privat-Bank Aktiengesellshaft, Filiale | Vial, Mat Henze und Richard zossenschaft des Bauernvereins O Dur Beschluß der eingetragen worden ur< g dre Amtsgeriht M.-Gladbach. Se B, Gelinger Metallwaren-

nuar 1921 eingetragen worden war, | verlegt hat und die Fi : S E+SRN : oh und sie ist auf Grund des Fusionsver- | ge z9 hat un die Firma daher îm | Zum Geschäftsführer ist bestellt der | Wernigerode, eingetragen: Fustizrat | sämtlih in Frankfurt am Main. 9. i V8 ä “list die S . April 1930 bzw. Vertrag vom ; ; ; : A R e A f r, 68 69, Amtbgerihe Siena E, 30 6. 1930 Haufmann Richard Helmut Krausche in | Dr. Albert Kayenellenbogen und Lenert darf die Gesellschaft nux in C mit dem landwirlsGaftlidt E s prr: ia d rin. 6, Juni 1980/98. É. 1990 ist die Ge- | Gmünd, Schmäbiseh, [34544] E, U RNAeA Breididg, Vie âb- 71 des Registers des Notars Dr. Ér nst q i. E., 30. 6. - | Rabenau. Die Bekanntmachungen der | Codwice Nicolay-Sondexburg sind aus | shaft mit einem Vorstandsmit! und Absaßverein Bößgingen e G m —— nossenschaft infolge Verschmelzung mit | Nr. 984. Musterregistereinirag vom | f dung eines usters für einen Falzer, Beer in Berlin) Gesamtrehtsnachfol- | 8tralsund E 34129 Gesellschaft erfolgen nux durh den dem Vorstand der Gesellschaft aus- | odex mit einem anderen Proku u. H. in Bößingen vershmolzen. l Ta 1 [33913] | der gemeinnüßigen Baugenossenschaft | 11. Juni 1930. Willy Debler, Kauf- d giert mit mehrfarbiger Emaille- erin der dur< Gesellschaftsvertrag vom | Jn das Handelsregister A si g || Deutschen Reichsanzeiger. _| geschieden. vertreten, Die Berufung der Gent Emmendingen, den 26. Juni 1930 m Genofs scha tsregister ist bei der | „Eigenheim“ e. G. m. b. H. in Ohligs | mann in Gmünd, ein versiegelter B A n "inie nähten Tellerscheide, ih Atieng [ s aft ine W li 4 Lr wtr Firma Ma Kiefer in s fene Handelsgesellschast Papier: u n Unn Zuni e besebliden B funf C: Amtsgericht. i wee: r S vera elan Bauernkasse aufgelöst. Die Genossenschaft ist er- für C Casa d : Ke A itindusteio, Muster ie astishe Erzeugnisse, ünli engejellshast ilthen, | S 9 Ae Me ¿ Uni Ï esegtli isse 8 1 ! i i A E j: z i in- || ; Lr geugnijje der Ke l , ; i i “tel e Mal 1917 igs ‘Nr. 208 in R "Mar “Ridfec Juhaber der Papvemsa nas Mahn Bertha, Ver Wehen E [34140] ind der Attionäro durch “da A Friedland, Mecklb gran dna Senolicuida i VU besbränk- a N den 30. Juni 1930. Fabriknummer ne Ai ias Es Fes 1980, da andelsregister de mtsgerits | ei D 4 s E rmigerode,. rat mittels ö tliherx Bekann j i ; ; i Amtsgericht. eugnisje, ange L, P i Shirgiöwalde tingetragen E u i A E Juni 1090 e f E SliGat ift cute, L M ist heute Sd A B mindestens s, i Boden tungs gemeinnügigen Saugenossenshaf e. G 30. E E r0OA oden daß : toria 133919] 1990, E Mate: N E Tin g ps T Juli 1990. mtsgeriht Schirgiswalde, Das Amideribt. Die Firma ist erlo / ( . | NL. eingetragen. die Firma | Werktage vor dem Versamm \ b. H, in Friedland i. Me>l. ist am | der Landwirt August Hartung in | Ueberlingen. r. 909. UJLer rEglTereLtirag ; "" Amtsgericht. am 30. Juni 1930. : a en. i Fürst Stolberg-Hütte Gesellshaft mit | die Tage der Berufung und | 1. Jul n Ana ; G aftsregister Band 11 O.-Z. | 16. Juni 1960. Firma Süddeutsche J Amtsgericht Tharandt, 27, Juni 1980. | beschränkter Hastung, Zlsenburg. Gegen- | Generalversammlung nit mit F worden: 0 folgendes eingetragen s r gg ge agg r M e E Darin (Geflügelhalter am Edelinetallwarenfabri? Heuba< G. m.

ingen-Oberschaffhausen, e. G. m. | neralversammlung vom 1. März 1980| der Mitgliederversammlung