1930 / 154 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

# Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 154 vom 5. Juli 1930. S. 4, /

Ö t E | I pi - ee P- e o. Qt —— >06 0 E—_oC 4 Doe E——M—_———__—————_>_e, S = E A o. -®---. S E S Ü | C bis fungstermin am 13. August 1930, vorm. 58. August 1930, 10 Uhr, vor dem Amtz, Deitté ZétikfalHand@&lsftcalstérbeilage Een I E

pflicht bis zum 30. Fuli 1930. Erste | den Konkursverwalter zum

ldnbigervezlammluna „om 2, Fuli 0. Juli O in Duisburg, |20,ühe, vor dem Amtbgerice in, donau, [geri er: e, Oflener Kref mit M

1930 um 11 Uhr im Gerichtsgebäude, mtsgeriht in Duisburg. u x. 17; Zimmer Nr. 21. An- |zeigepfliht bis 25. JFuh ein, D tisch N ichs î / - / Steinstr. 61, Zimmer 41 11. Frist zur | E S “eldefrist und Arrest mit An- | ließlich. Amtzgericht Lüben. StÉ 2

tcinstr, 6, Zimmer 41 1) Frs Le | pisleden. 418] | 1 78esris und offener Arzesi, mit An- |sällohlich. Amtbgerihi Lüben zum BVEULICYEN «C aúñzeîger und Preußischen StaatsZanzeiger

Anmeldung von Konkursfor l ¿ A bis zum 20. Fusi 1900. geme e ee Fuorrsheidt ges Nebelung in| Ds Rd ubt Iv | Ueter das Vermögén. der Fit zugleich ZentralhandelSregister für das Deutfche Reich

Prüfungstermin am 30. August 1930 | L e 40 Ühr ebenda. 7. Na. 24/30. Eisleben, Sangerhauser Strake 25, F S iee G. m K S in t Z

f des Mühlen- | “Brandenburg (Havel), 2. Juli 1930. | Inhaberin eines Installationsgeshäfts | xxerne, Bekanntmachung. [34625] | Möbelfabrik und Möbelhandlung, ist in Ri>ling it Amtsgericht. in Firma Gustav Knorrscheidt in Eis- Ueber das Vermögen des De Ent Montag, den 430. Juri 1930 a L 154. Berlin, Sonnabend, Den 5. Zuli -

B0, 9 Uhr, das / S Ia leben, wird heute, am 1. Juli 1930, | œu1i F i A 1930 p E L » i: M -| Julius Henrih in cne, Bahnhof- | mittags 4 (16) Uhr das Konkursver, ar as m suet. Konkurs Brandenburg, Havel. [34612]|17 Uhr, das Konkursverfahren er- | siraße 7, ist E 1. i 1930, vor- fahren eröffnet onfkurSsverwalter i p E e m mo

Ferdinand ebe Konkursverfahren. öffnet. Konkursverwalter ist der Kauf- | mittags 9 Uhr 20, das Konkurs- |der Re<htsanwalt Dr. Blumberg iy L e Ettlingen. [34645] | Hannover. [34655] | Pirna. [34666] | Wuppertal-Ronsdorf. [34676]

hn. s Mühlen-

Frist zur Anmeldung | yber das Vermögen des Jngenieurs | mann Walter Hets< in Eisleben. | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: |Ly>. Anmeldefrist und offener rrest f d Das Nonéursverfahren über das| Dag Konkursverfah E Dad Lz Doi vor 8 onkursverfahren über das In dem Konkursverfahren über das Konkursverfahre1. 7, Konkurse un

der ESerungen bis zum | « mann Lebegern in Brandenburg | Offener Arrest und Anmeldefrist bis | Re<tsanwalt Weinberg in Herne. An- | bis Montag, den 4. August 1930, ers a E au 4A E » : Gnins L M C V ( ï J L 2 M s . o . e E c - a S e eo G2 as 2. Au A A i E lußfasune über (Havel), JFnhabers der Firma „Fo- p 22. Juli 1930. Gläubigerver- | meldefrist der Konkursforderungen bis Gläubigerversammlung n Dienstag Gesamtgut der „fortgeseßten Güter- | Vermögen des Linoleumhändlers Richard | Vermögen des Kaufmanns Carl August | Ju dem Konkursverfahren über das L D E 1 132 L m { hannes Goerke Nachf. Fnh. H. Lebe- | sammlung und Prüfungstermin am zum 24. Juli 1930. Erste Gläubiger- | den 22. Fuli 1930, vormittags 10 Uhr Ep ¿wishen Josef Deubel | Mettin mit der Firma H. Mettin in | Hebold in Dresden, -Lindengasse Nr. 2, | Vermögen der: 1. offenen Handelsgesell- Gegen|tände E e Aae n geru“ iu Brandenburg(Havel), wird heute, | 2. August 1930, vormittags 10% Uhr, | versammlung und allgemeiner Prü-| und Prüfungstermin am Dienstag, dey Bergle S Q 4 [M itwe in Ettlingen und über das Ver- | Hannover, Alte Celler Heerstr. 62 A, | der vom August bis Dezember 1928 in | haft unter der Firma Gebr. Busch- M Juli 1989, 11 Bde. G e am 2. Juli 1930, um 17 Uhr, das Kon- | vor dem unterzeihneten Gericht, Zim- fungstermin am 31. Fuli 1930, vor-| 16. September 1930, vormittags 10 Uhr en der Firma August Deubel und | wird infolge des Schlußtermins auf- Gottleuba, Markt Nr. 117, unter der | mann, 2. der Jnhaber der Firma Kauf- Prisnngtaes m August L 1 kursverfahren eröffnet. Der Kaufmann | mer Nr. 30. E mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit [vor dem Amtsgericht Ly>, Zimmer 11j »adebersg-. 34636] | Sohn in Ettlingen wurde mit Beschluß E. Z Firma Hermann Hebold Fnh. C. A. [leute Ernst und Max Buschmann in 9 Uhr. , ener Srres R nzelge* } Raul Linder in Brandenburg (Havel), | Eisleben, den 2. Juli 1930. Angeigepfliht bis zum 24. Juli 190. | (Erdgeschoß). Neher das Vermögen des Maurer- | 29M 6. Mai 1930 wegen Unzulänglih- | Amtsgericht Hannover, 25, Funi 1930. | Hebold ein Jnstallationsgeshäft und | Ronsdorf, ist zur Abnahme der Schluß- Ee biÆzum 2. g e A Neust. Markt 23, wird zum Konkurs- Das Amtsgericht. Die Termine werden abgehalten auf | Ly>, den 30. Funi 1930. d Zimmermeisters Karl Heinrih Jo- keit der Masse eingestellt, Termin zur eine Handlung mit JFnstallationsartikeln | re<nung des Verwalters sowie zur An- E Mera, G n IS verwalter ernannt. Offener Arrest mit E I 346191 | Zimmer Nr. 4. Amtsgericht. "ines Ehri in Ottendorf-Okrilla wird | Abnahme der Sélußrehnung und zur | xohannisburg, Ostpr. [34657] betrieben hat, ist zur Abnahme der |hörung der Gläubiger über die Er- Das Aintsgericht. Anzeigepflicht bis zum 30. Fuli 1930. a igt Q des N S a Herne, den 1. Juki 1930. L D E Zal 3 Zuli 1930, vormittags Beshlußfassung über die Festsebung der | Das Konkursverfahren über das | S abecA des Verwalters der | stattung der Auslagen und die Gex Bautzen. a [34606] | Erste Gläubigerversammlung am es O er et Ms ae Das Amtsgericht. Meissen. Ó [346 R 16r das Konkursverfahren er- Gebühren und Auslagen des Ver- | Vermögen des Maurermeisters Wilhelm | SHlußtermin auf den 22, Juli 1930, | währung einer Vergütung an die Mit- eber das Vermögen des Jnhabers | 30. Juli 1930 um 12 Uhr im Gerichts- | des - R gndg - vere iel e ernéjme ——— Ueber das Vermögen des. Chemikert ‘net. Konkursverwalter: Herr Lokal- walters ist bestimmt auf Montag, den | Müske in Johannisburg wird nah Ab- | Vormittags 84 Uhr, vor dem Amts- glieder des Gläubigerausshusses der Rae E le dlung Heiuri< | gebäude, Steinstr. 61, Zimmer 4111. | Wilhelm M zulest L a Kaltennordheim. [34626] | Christian riedri tarke in Meißen, "ier Reichel in Dresden, Gerokstr. 57, 28. Juli 1930, vorm. 9 Uhr, vor | haltung des Schlußtermins hiermit geri<ht Pirna bestimmt worden. Die | Schlußtermin auf den 23. Fuli 1930, Bieshe in Cortnißz, Nr. 10, Post | Frist zur Anmeldung von Konkurs- | Elberfeld, Sch enger Se D p Koukursverfahren. Elbstr. 4 (früher «Fnhaber der Drogeri F tedefrist bis zum 6. August 1930. | dem Amtsgericht in Ettlingen. aufgehoben. y Gebührnisse des Verwalters Ferdinand | vormittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Weißenberg i. Sa "wird heute am | forderungen bis zum 30. Juli 1930. heute, us C Q vormiltags Ueber das Vermögen des Kaufmanns | in Firma ernh. Knauth Nachf. dajelbst Vaahltermin am 1. August 1930, vor- Ettlingen, den 1. Juli 1930, - Johannisburg, den 30. Funi 1930. Gruneberg sind auf 875,41 RM fest-| hierselbst bestimmt. 9 Fuli 1930 mittags 12 Uhr, das Kon- O o S Am offnet E SecEaEdevaliet ‘ift Karl Gerstung in Neidhartshausen Trage O O imi L en H mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am Bad. Amtsgericht. Amtsgericht. A oen, __ zwar e Vergütung | Wuppertal-Ronsdorf, 26, Juni 1930. kursverfahren eröffnet. Konftursver- 90, Uu Un Ma elt Ne tsanwalt Dr. Satiler in Elber eld. wird heute, am 27. Juni 1930, mittags : x A ah bts, 5. August 1930, vormittags 10 Uhr. noi nshu eis G od aul DC E Un Me 2 uslagen aus Amtsgericht. walter Yerr E Fier, B ggerit Ey Na Po u der Forderungen bis a î D, E eret, fahren «eröffnet. - Ronfursverwolier ffener Arrest 350 Anzeigepflicht bis | Forst, Lansltz, Li [34646] Kassel. L. e Untibgericht Pirns den 30. Juni 1930. | Zittau Ha [34638] Bauten. Anmeldefrist bis zum 23. Fuli 8 s f ° : l 31. Juli 1 bei dem unterzeihneten Lz l d E: î 2A um 6. AU( s Ÿ Konkur r . as Konkursverfahren über das Ver- | * A E M Das Kc sverfahren über das Ver- 1908" WaYlienntn an Vi. Ee S H [34613] Geri. Erste Sd ubiaerveriemainng heisiand _ Droyias „in Roe ene Anmeldefrist vis al Suli 1 Amtsgericht Radeberg, 2. Juli 1990. Das Konkursverfahren über das | mögen des Hotelpächters und Gastwirts E 34667] | mögen des Tischlermeisters Ea Gta vormittags 104 Uhr. Prüfungstermin “Habe das Vermögen des Georg|am 24. Juli 1930 vormittags wird zum Koutuxüverwalter ernann“. Wahltermin am 26 uli 1930, vor P Vermögen des Kaufmanns Richard | Albert Klein und dessen Ehefrau Elisa- | R eoensbure-Stadätamt f rid Langer in Niederoderwiß Nr. 124 c 10% üb, August E Md Nett Silicertmaiienn Sebi 1144 Uhr, allgemeiner Prkfungdtermin o 000 bei E nl mittags 914 Uhr. Prüfungstermin an L A avis i I O Fit Und dey Geo beth M L rauns<weig, & E 7 ar revs “rein e wird nah Abhaltung des Schlußtermins 0 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | mäßige Herstellung und Vertrieb von| am 2. August 19830, vormitta t ; 16. August 1980, vormittags 94 Uhr, Cw Li! pre * (é, L LEL ME a undo des Ge- | Neue Straße 15 þ., wird mangels Masse | Das Konkursverfa iber das Ver- | hierdur< aufgehoben. ig 93 F 9290 Amts- | Maß1ge «L g : ] E 2 melden. Es wird zur Beschlußfassung g p A L / t, Der Antrag der offenen Handels- | {äfts Karl P n Gri ölzig ist x 5 rôsverfahren über das Ver fes geyoven. pt an pen D Juli 1990, | Töpfereiwaren nebst Kleinhandel mit | 18 UÎr, an hiesiger Gerichte, | über die Beibehaltung des ernannten | Offene Srl 1990. M NEEE fi esellschaft in Firma August Reinwart, s dat Abhaltung es Schluß “h as 27. Zuni 1930 mögen des Tabakwarenhändlers Fri | Bitlau, den 2 Preaeric g jen, den Z. uit 190, Oefen und Herden) in Neubulach, Eiland 4, Zimmer 106. Offener rres: oder die Wahl eines anderen Verwalters | zUnt 26. uli 1930. E A E maillier- und Stanzwerke in Shwar- | termins aufgehoben ( het, A F Un ee Schäßlein in Regensburg-Stadtamhof Das Amtsgericht. Berlin. [34607] | wurde am 2. Fuli 1930, nahmittags mit Angeigepsli@t bis zum L. Ju 1008 sowie über die Bestellung eines Gläu- mtsgeriht Meißen, den 2. Juli 190 nberg-Neuwelt, über ihr Vermögen | Amtsgericht Forst (Lausiß), 2. 7. 1930. mtsgeriht. : le wird infolge rechtskräftig bestätigten Ueber das Vermögen des Maler- 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Amtsgericht, Abt. 13, berfe . bigeraus\shusses und eintretendenfall8 i donfiea 3463 as Vergleichsverfahren ZUL Abiwen- E R e Zwwangsvergleihs aufgehoben. 1E Ver- A4rnstadt. [34677] meisters Willy Dallmann in Berlin Konkursverwalter: Bezirksnotar Knapp Pi E E 34620] über die im $ 132 der Konkursordnung | Nauen. Konkur veran. F Y | ung des Konkurses zu eröffnen, wird F E Ma [34647] Kaukehmen. _ [34658] | gütung und Auslagen des Konkursver- Vergleichsverfahreu. NO., Goldaper Straße 4, ist am 3. Zuli | in Bad Teinach. Anmeldefrist: 18. Juli Frankfurt, Main. F bezeichneten Gegenstände, ferner zur Ueber den Nachlaß des am A bgelehnt, Zugleich wird gemäß & 24 Le chluß 1] Jn dem Konkursverfahren über das | walters und der Mitglieder des| Ueber das Vermögen der offenen 1930, vormittags 11 Uhr, von dem | 1930. Gläubigerversammlung und Prü- Ueber das Vermögen des an Prüfung der angemeldeten Forderung 1930 verstorbenen Kaufmanns rus »r Vergleichsordnung heute am 1. Juli| 4+ Z ps E n Wlos bad Vermögen des Hotelbesivers David Gläubigerauss{uf es wurden auf die | Handelsgesellschaft in Firma Friedr. Amtsgericht Berlin-Mitte das Kon- fungstermin: 25. Juli 1930, vormittags manns Ferdinand Fuchs in Frankfur auf den 30. Juli 1930, vormittags Schüler aus Berge ist das Konkurs 930, vormittags 11 Uhr, das Konkurs- 8 E M RIET er re V if S | Potschka in Kaukehmen ist die zweite |aus dem Vergleichsterminsþprotokoll er- | Umbreit Söhne, Lederfabrik in Arn- kursverfahren eröffnet, 152 N. |11 Uhr, vor dem Amtsgericht Calw. | 7- M., Unterklindau 76 1V, Inhabers | 16 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- | verfahren eröffnet worden. Konkur E rfahren über das Vermögen der An- | F rtrlt e Ins a N Araubsuxt Gläubigerversammlung quf Donners- | sichtlichen Beträge festgesest. |stadt, wird heute, am 3. Juli 1930, 172/230. Verwalter: Kaufmann | Allen Personen, welche eine zur Kon- der eingetr. Firma Jacob Bauer | „it Termin anberaumt. Allen Per- | verwalter: erie Seer a. T acstellerin eröffnet. Konkursverwal- v wgr e er Bru L in On l E tag, den 17. Juli 1930, vorm, Mgen arg Lange, 3. Juli 1930. } vorm, 9 Uhr, das Vergleih8verfahren Klehr, Berlin-Friedenau, Varziner | kursmasse gehörige Sache in Besiß Nalhfg. in Frankfurt a. M., Gr. Hirsh- | sonen, welhe eine zur Konkursmasse | Zieke in. Nauen. Anmeldefrist für E Herr Rechtsanwalt Dr. Walther, | 4; l-, aQelnigen Jnha ers E 10 Uhr, vor dem hiesigen Amts- Amtsgeriht Konkursgeriht. eröffnet. Der Kaufmann Wilhelm Straße 5. Frist zur Anmeldung der | haben oder zur Konkursmasse etwas | graben 28, ft heute, am 1 Juli 190, | cehórige Sache in Besiß haben oder zur Konkursforderungen bis zum 2. Argui i Anmeldefrist bis zum 6. August as E ätte greälner | gericht, Zimmer Nr. 7, anberaumt. | e Dirkes in Arnstadt wird als Ver- Konkursforderungen bis zum 1. August | shuldig sind, ist aufgegeben, nihts an nahm. 54 Uhr, das On Eer TEreD Konkursmasse etwas iu ig sind, wird | 1930. Pobaltie Ves es ußfassun] 930. Wahltermin am 30. Juli 1930, js E 07 2 v B s * Abhaltun, E E: 1. Beschlußfassung | Viealingen. [34668] | trauensperson bestellt. Vergleihs- 930. Erste Gläubigerversammlung: | den Gemeinschuldner zu verabfolgen | eröffnet worden. Der Rechtsanwalt | ufgegeben, nihts an den Gemein, | über Beibehaltung des ernannten ormittags 10 Uhr, Prüfungstermin andstraße 367, wird nach altung | über die Annahme des Vergleihs-| Das Konkursverfahren über das Ver- | termin wird auf den 29. Juli 1930 E E L Eo: oder zu leisten, au< die Verpflichtung | Dr. Hugo Stexn in Frankfurt a. M, suldner zu verabfolgen oder zu leisten, | die Wahl eines, anderen Verwalten i 17. September 1930, vormittags | des Schlußtermins aufgehoben. vorschlags der Nordstern und Vater-| mögen der Jda Dieifuß geb Erlanger vorm. 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, Prüfungstermin am s. Septembes 1930. | auferlegt, von dem Besiß der Sace und | Neue Mainzer Straße 35, ist zum Kon- | qu< die Verpflichtung auferlegt, von | sowie über die Besperung : e 0 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Frankfurt a. M, L Juni 1930. | ländishe, Allgemeine Versicherungs- | Witwe, Fnhaberin eines Manufaktur- | hier, anberaumt. Der Antrag auf Er- vormittags 10% Uhr, im Gerichts- | von den O, für welche sie | kursverwalter ernannt worden. Arrest | dem Besiy der Sache und von den For- Gläubigeraus[husseL R e Konkur: Mfiht bis zum 20. Juli 1980. (K. 18/20.) R Un 1 Actien Beselsschaft in Elberfeld vom | warengeshäfts unter der Firma Eugen | öffnung des Vergleihsverfahrens mit gebäude, Neue Friedrichstraße 13/14, | aus der Sache abgesonderte Besriedi- mit Anzeigefrist bis 15. August 1930. | derungen, für welche sie aus der Sache | falls Über die fh Gegenständ [mtsgeriht Schwarzenberg, 1. 7, 1930. 2 Boscblußfas Höhe von 34000 RM. | Dreifuß in Buchau a. F., wurde nach | seinen Anlagen und das Ergébnis r ITI. StoÆ. Zi '| gung in Anspru< nehmen, dem Kons- | Frist zur nmeldung der Forderungen | hgesonderte Befriedigung in Anspruch ordnung bezeihneten Gegenstände an Frankfurt, Main. [34648] | 2. Beschlußfassung über eine dem Ge- | Rechtskraft des bestäti "anasver- | weiteren Ermittlungen sind“ auf der ITI. Sto>.. Zimmer 147, Hauptgang A, | gung pru< ¿ : 1930. Bei À g gung PrU( 19 1930, vormittags 10 Uhr, und L meins<auld wi de l <tsfraft des bestätigten Zwangsver- | weiteren Ung 1 [ i 2 D bis zum 15. August . Bei An- | nehmen, dem Konkursverwalter bis | 1% Ut ' g ! VBeschluf. U shauldner zu gewährende einmalige | (seihs dur< Beschluß vom 16. Juni | Geschäftsstelle des unterzeihneten Ge- nterstübung. N 2/30. rihts, Zimmer 106, zur Einsicht der

¿i z F kursverwalter bis 18, Fuli 1930 An- y ; Ï

zwischen Quergang 6 und 7. Offener J meldung Vorlage in doppelter A1:3- zum 23. Juli 1930 Anzeige zu machen. ae 2 E e a r gert. tene Adelsheim. __ [34639] Das Konkursverfahren über das Ver- aut n E, 1930 aufgehoben. rungen am 9. Augus r 9 Jn dem Konkursverfahren ex das | mögen der in Liquidation befindlichen aufehmen, den 30. Juni 1930. Württ. Amtsgexiht Riedlingen. Beteiligten niedergelegt.

Amtsgericht, : Arnstadt, den 3. Juli 1930.

Arrest mit Anzeigefrist bis 8. Juli 1930. | zeige gu machen. i ; î li EL : : Geschäftaliolle A IRSA Württ. Amts lw. fertigung dringend erforderlich. te| RKaltennordheim, den 27. Juni 1930. : Geschäftsstelle des Amtsgerichts ürit. Amtsgericht Tal Gläubigerversammlung 1. August 1930, Thirinoesces A reTiA, 9 Uhr. Offener u mit Anmelde S rmögen der Paula Schmidt Witwe | „Kehrer & Co., Gesellshaft mit be- frist bis 2. August 1930. deb, Linder in Sindelsheim ist Termin | schränkter Haftung“ in Frankfurt a. M., A [34669] Thür. Atsgericht. Bekanntmachung. Berlin. [34678]

Berlin-Mitte. Abteilung 152 E ; P CaiteonmmR A 346147 | vorm. 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- : ¿ : T Fr E Ss e 7c vg t [ ] Nauen, den 28. Juni 1930. ux Beschlußfassung über den von der | Gutleutstraße 2, früher Obermain- | Kellinghusen. [34659]

p 5 termin 6. September 1930, vorm. e Z

ae iwas D i einüaen bes a N T O c Se r Ae ereien 11 Uhr, hier, Zeil 42, 1. Sto>, Zimmer Moe, E t “aer E df Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, D -meinshuldnerin gemahten 2wangs- | straße 68, Liquidator Kaufmann | Das Konkursverfahren über das ! : i Fsaak genannt Ln Li Dei in händlers 28 old S e>el in Castrop- | Nr. 22. ä dl e Foh u Sates in Kiel bergleihsvorshlag bestimmnt auf Mons- | Oskar Kroos, wird na Abhaltung des | Vermögen der - offenen Handelsgesell- Das Amtsgericht Rojenheim hat mit | Ueber das Vermögen der offenen Berlin Zägerst 63 Mng > E: div, | Rauxel 1 Wid Y St T t a Frankfurt a. M., den 1. Juli 1930. Se L abb E 27 E d Seris am | Neukölln. L [346 g, den 21. Juli 1930, vorm Sthlußtermins aufgehoben haft Holzverwertungswerk Störmühle S vom 28. Juni 1930 das Kon- | Handelsgesellshaft in Firma Hermann kowis, W e g Frma Moe be a g Zuli 1930 dez Bonk gil ¿fn e Amtsgericht. Abt, 17 b. roßer 1006 e, 13 Uh d s Konkurs- Ueber das Vermögen des Kaufmann 7" Uhr, vor dem Amtsgericht Adels-| Frankfurt a. M., den 30. Juni 1930, | Busch und Thiessen in Kellinghusen | fursversahren über das Vermögen | Vortrefflih, Herrenkonfektion, Berlin, N bg Rranble) r A5 La E E it t der Rechtsar kae 4 A S e K Hu d walter ist | Wilhelm Bu ald, Berlin-Trepton Wn Der Vergleihsvorihlag ist zu-. Ö Artggeciht ‘bteilung 17a [wird na< erfolgter Abhaltung des | des vormaligen Kioskgeschäftspächters | Alexanderstr. 22, Filialen Kolonnen- 1 Uhr 40 Min, von, dem Amtsgericht Justizrat *Beder in Castrop-Rauxel 1 Viteber das Vermögen des Saufznnd der "Kaufmann Adolf Laduer in Kiel, Ra Saft Znhaber der L ara elassen und ist auf der Geschäftsstelle pg atintia a i Schlußtermins E aufgehoben. | Se tuns des Sl aeCGI auge! ras V: Eikmcern, A, S Berlin-Mitte das Konkursverfahren | Offener Arrest mit Anzeigepfliht und ohannes Ebert éi E Potschappel, | Holtenauer Straße 111. Offener Arrest | DLrjan a Inge )es Konkursgerichis niedergelegt. Frünkfourt. Mai [34649] Kellinghusen, 2. Juli 1980. Ug attung des Shtupgtlernuns auf- | furter Allee 38, it am s. „Juli 1, E s Di i i - 4 e E L E : riß Buchwald, ebenda, ist heute, an Adeléhe R ranitiurt, Main, ; choben. 1354 Uhr, das Vergleihsverfahren zur eröffnet. 153. N. 106. 30. Ver- | Anmeldefrist bis zum 17. Fuli 1930. E 14, als alleinigen Inhabers | mit An igefrist bis 24, Fuli 1930. An- F Zuli 1930, 12 Uhr, das Konkursver AdelSYe n, De A L Beschluß. Das Amtsgericht. g Rosenheim, den 1. Juli 1930. E E Rei Iren zut meldet 99s. 5. Augun L Terpos ahren eröffnet. Konkursverwalter if ; atun Das Konkursverfahren über das Ber- L Beschluß. [34660 Geschäftsstelle worden. 84 VN. 52. 30. Der Séer Í mögen der offenen Handelsgesellschaft | Lamgensa1za. Beschlu. [34660] des Amtsgerichts Rosenheim. Gerhard von Kathen, Berlin-Halensee,

walter: E. Noetel, Berlin, Siegmunds- | Erste Gläubigerversammlung und Prü- | dex im Handelsregister eingetragenen A hof 6. Frist zur Anmeldung der Kon- | fungstermin am 23. Juli 190, 11 Uhr, | Firma H. Roßberg & Sohn, der den | zur Wahl eines anderen Verwalters, 4 i 5 in N s O [n Ung ! 2 E : 7 h De! E x Kaufmann M. Krönert, Berlin N. 4 erlin. [34640] Des l E - s esfonderingn de 4, Ugust 08 | (m biesinen Hmigserit, Wittenet | bande Hit Külonlalivaren uid Spir- | Gleubigeronsshuses 1nd wesen , de: | Chausseestr. 7 11, Fei zur Knmeldun Ü But « Ronkarverfahren übe da | gaben aton) tr Teer: a. M | Bermigen des Landrs Max ffn e e negro, | Limboldstr 4, f gur Vertrouendperfon O 11 U rad Beschlubtaisung übe De bean o angeme ra May e, am 2. Juli | e 0E Fuli 1990. vormittags | Ler Konkursforderungen und offen ermögen der Frau Hedwig Weichfel- Pparenfabrikation) in Fra atung | früher in Bothenheilingen, jevt in | l a nkursverfahren über d (B48TO] | ernannt. Termin zur Berhandlung | mlung 0 o bein der Sirma | des Shlußtermins aufgehoben. Düsseldorf, Fürstenallee 159, wird nat | mögen der Suhler Waffengesell haf: deer L Angust 1930, 114 Uhr, vor

1930, 11 Uhr, und Beschlußfassung über ___ Der Urkundsbeamte 1930, vormittags 114 Uhr, das Kon- 98 | Arrest mit Anzeigevflicht bi event. Einstellung mangels Masse. Prü-| des Amtsgerichts Castrop-Rauxel. fursverfahrew eröffnet. ‘Ronfursver- 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin | {999 Erste Gläubigerversammlung a! Wf ANletniaboRerin Stm E i ) nad E s f . Erf gervers Possen, eininhaberin dex Firm Frankfurt a. M., den 30. Juni 1930. Abhaltung des Schlußtermins hiermit | zittwer, Shemmer u. Mahrhold G. m. | vem Amtégeriht Berlin-Mitte, Neue

fungstermin am 12. September 1930, | walter Herr Rechtsanwalt Dr. Heber, | den 16. August 1930, vormittags i 1930, 104 Uhr; Prüfung- M audis & Ci j 11% Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue M Nachlaß des E S Anmeldefrist bis zum 28. Zuli | 10 Uhr, Ringstraße 21, Zimmer 73, n S U August og 11 Uhr, Nr, 30, f 0 Ci 060 PelE Amtsgericht. Abteilung 17 a. E den 17. Funt 1930 b. H. in Suhl ist zur Abnahme der | Friedrichstr. 13/14, 111. Sto>, Zimmer I R IIL. So>, Zim- bas 1906 2 Selten a e 1930. Wahltermin am Mittwoch, den E rau, Das N im Gerichtsgebäude, Berliner Straß iner die Kosten des Verfahrens m , g E Na ende 930. N ema, dur Genehmigung des | Nr. 102/104, Hauptgang A am Quer- r e L (2, erirt Lig 98 A er Gastwirts Karl Hampel in Kochstedt 2. Juli 180, vormittags 9 Uhr. Prü- ericht Abt ‘n Y s E Me M Dres 70. 24. N. 68 80. e>tenden Masse eingestellt worden. | Freiberg, Sachsen. [34650] / Ï Sglußverzeichnisses, zur Beschlußfassung | gang 9, anberaumt, Der Antrag auf rest it Angeigefrist is i Bec, | ist am 1. Juli 1990 „mittags 12 Uhr, | 20620" vormittegs 9 U E Mae Neukslin, den 2 Juli e richts Gesu m e daL Neg LLns Jas iber Vas Meran R e | Talingon, Budde Gi ln Der. | SIUNS DES M E linMitte, Abt. 153, den 2, 7. 1930 das Konkursverfahren eröffnet. Kon- fre t it Anzeiwepslicht “id quan Kiel. Konfursverfahren. [34628] nige gr dritte T E G S E Silberhofftraße 84, eig D tember Das Konkursverfahren Über das Menden Términ am 8. Quli 1930 um E lungen Tad und a 'Ge- g. . D, _. . . d ° j ) . > „ZAN E a 8 / Co) N ; 4. j E : U 20. a L u e Fr C der - : E furSerwalter ist der Rechtsanwalt Dr. | 16, Juli 1980. Ueber den im Fnland befindlichen | worden. [346 E ael. T E 11/1929 eröfsnete Konkursverfahren wird Berge Mee Kaufmanns Jofef 9 Uhr vor dem hiesigen Amtsgericht, | \{<äftästelle zur Einsicht der Beteiligten Berlin. [34609] | Haase in Dessau, Poststraße Nr. T. | Amtsgeriht Freital, den 2. Juli 1930. | Nahlaß des am 16. Mai 1913 in Peking Konkursverfahren rakel, Kr. Höxter. [34641] a a ee H d D | Bavendiek in Angelbe> ist nah erfolgter | Zimmer 11, anberaumt Les erneleat Ueber das Vermögen der Firma Erste Gläubigerversammlung am Mons- |- Sge! / 4 z China) Eva Augenieurs Cs a Banattgen der Witwe Ptas „F Ste E a d stellt 2 x fich Sen Vat bo iden eee S des Schlußtermins auf- Das ntegerias I Suhl. niederge ‘A eschäftéstelle vis _& a E a“ Ï j s ag, S Ô : StiinükemGi em“ | . 0 r G T P der ( 0 F 5 k / Ö K ar, Q L C] 2 C Scpubhaus Tip-Topr. Inhaber Peine | tse den 4 August 1590, vorm, 10 Uhr, | Gtessem e [84822] Wubwig Geora riv Johann Bosse wird | Anna Bogena in Norderney wie bu Une in Bad Driburg if, naddem | often des Vensahrens om! iprecende |smbsgevicht Löningen, 27, Juni 1990: E R : s e c I. Sti A Us D e. 4 N 2 , « . aFUNIi , VOormTtiraßg er im Veraleihstermin vom 9. Mai | Konkursmasse niht vorhanden 1k. A Stolp, Pomm. Beschluß. [34671] L G A E: S467 Turmstraße 38, ist am 1. Juli 1930, | fassung über die Beibehaltung des er-| eber das Vermögen der Firma Ge- | das Konkursverfahren eröffnet. Kon- das Konkursverfahren eröffnet. Det er im Vergleichstermin vom 9. Ma! | "Smtsae iht Freiberg, 30: April 1930 S s : s iber das Ver- | Berlin. [34679] 1020 Uhr, von dem Ämtsgericht | nannten oder die Wahl eines anderen | sellschaft für Beton- u. Eisenbetonbau | kursverwalter is der Rechtsanwalt 8 lt inga in Nordet 990 angenommene Zwangsvergleich mtSgerit Fretberg, M: AP : München. [34662] | Das Konkursverfahren über das Ver- | eher das Vermögen der offenen ert Alt R L „| Verwalters sowie über die Bestellu h L : Ca 3 ; Rechtsanwa opping durh rechtskräftigen Beschluß vom E E E E Bekanntmachung. mögen der Firma Euliy Verlag G. m, Gelagectelihast in Fir Möbel- Belin-Mile das Kofurvefahrtn er: | dn G eten ln | m ® d, in Giesen wird Houie, aa | Babu Rgble, in ges, Solstnir- 4, | wied Jum, Kontur ovale, ener Wien Zage bealigt il, am 1. Juli | Glonaen Konfuraveesahren, (94651) | Hm 28, Juni 1990 wude bas unterm | e, M aale des Zatehicema! | 20d, Waren Aussitiung, Wi & o: : : t 208 E NS Be R , mach! , E ; ; MEWEILN : * ester E 930 aufge ; . Januar 192 ) : S mins | [f 5 ser 7 eN- E, Mas Hettelmeyer in Berlin E E S M Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | 24. Juli 1980. Anmeldefrist bis | Gläubigerversammlung und Wahlter n Ht Brakel. S MELER A Na Oberheide Ss Ursula Ans biSher Fn E lerburc - aufgehoben. Stolp. den Berlin C. %, Kaiserstr. 6/7, Laden dung g r Ger M ae f Erz stände, und allgemeiner Prüfungs- L eT n Bitiés Bs E Manet Pik ubigot min am 2. ui D e A erien Auto- u. Fahrradindustrie Otto Göbel | der Firma Ee Franz, Obst- und | 30. Funi 1930. Das Amtsgericht. G E nonescbâtt r a Möbeln ift am 31. Zuli 1930. Erste Gläubigerver- | termin am 18. August 1930, vorm. ler bis rata 18 Bri 1930. Erste | aus\shusses und wegen der Angelegen- a Ras 200) Lonmittags 10 Uhr. randenburg, Havel. [34642] | in Gießen ist Termin zur Verhandlung |Gemüsehandlung in München, Blumen- Triberg [34672] | 2. Zuli 1930, 14 Uhr, das Vergleichs- Ceara 1. August 1930, 11,30 Uhr. | 2 Uhr, vor dem unterzeichneten | F[äubiger mini “emeiner | heiten nah 8 132 Souk Jord d , Augu D iaepiliht bi Konkursverfahren über den Zwangsvergleihsvorshlag und | straße 6a, eröfsnete Konkursverfahren Eures l iber das Ver- | verfahren zur Abwendung des Kons- Prüfungstermin am 29. August 1930, pie: at Zimmer Nr. 19. Offener Seit ect Qn L Go 25, Juli 1990, vormittags 11 “uhr, L enau 1930 S Das Konkursverfahren über das | zur Prüfung nahträglih erei PeEeT us s PAVIIBE Ie DEEIOdet Ujs R e Friedrich | kurses eröffnet worden. 84 VN. 10,30 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue | Arrest mit Angeigepfliht bis zum |y U M f { | allgemeiner Prüfungstermin den Ó uni ¿ Vermögen der offenen Handelsgesell- Forderungen vor dem unterzeihneten | geyoven. , 2 S t8 it Sovhie Luïle geb. | 46. 30. Déx Konkur2verwalter U orm. 9 Uhr, Saal 101. Offener Arrest | allg Prüfung Ì Norden, den 30, Funi 1930 chaft in Firma Paul “ines in eridt auf Donnerstag, den 17. Juli Amtsgeriht München, E in Hornberg wurde nad Ab: Gebler, Berlin W. 30, Bayerischer , C5)

Friedrihstraße 13/14, Ill. Sto>, Zim- | 1. August 1930. : E ä Ls E T U 1905 Lari i i e | A mer 170—172, Quergang 7. Öffener| Dessau, den 1. Juli 1930. it Cugtigeptoe Lan T D E guf e LOTALLGOS: S4 U Das Amtsgericht. Brandenburg . (Havel) wird, nachdem | 1930, vormittags 9 Uhr, Zimmer Geschäftsstelle des Konkursgerichts. haltung des Schlußtermins aufgehoben. Plaß 13/14, ist zur Vertrauensperson _Fuli 1930. ernannt. Termin zur Verhandlung

: „YAUELRARL h Vers Z . A iht i Ringstraße 21, Zimmer 73, Haupt- D R S d : : | Zim taa Ae S 31. Juli 1930. | Anhaltisches Amtsgericht. Abt. 6, E gerithtögebude Sa N 69/3) Wel, Waltershausen. [34637 er in dem Vergleichstermin, vom E, E, S Der E München. [34663] | Triberg, den 1 : ? E. N d S ichts Berlin-Mi Döbel Hamburg. z [34623] | den 1. Juli 1980. Das Amtsgericht. Konkursverfahren. 18. Februar 1930 angenommene shlag und die Erklärung des Gläu cle Bekanntmachung. p Bad. Amtsgericht. über den Vergleihsvorschlag is auf es Amtsgerichts Berlin-Mitte. R t S eas [34616] | Ueber das Vermögen der Witwe | Abt, 25 a. Ueber das Vermögen des Kaufman Pwangsvergleih dur< rehtsfräftigen au eE sind auf der Geschäftsste e | Am 27. Juni 1930 wurde das unterm den 30. Juli 1930, 11% Uhr, vor dem E [34610] A E mgen des Vertreters Jrma Wanda Leonie Fähndrih, geb. E Karl Sonntag in Friedrichroda (Thü elÓluß vom 18. Februar 1930 be- | zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | / "November 1925 über das Vermögen | Weilburg. [34673] Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Fried» Ueber das Vermögen des Möbelfabri- Dobela Kleine Í mea sh D A Tes gg rw Mente ai Romanen; Le, d [34629] | wird heute, am 28. pu L A Brantenbuaa (Si 1930 A Me iaaeti8t der Fa. Münchener Kohlenhandel8- Konkursverfahren. O di Danbita Ta Duer- fanten Robert Hollmig, Berlin 0. 27, | heute, ‘am 2 Juli 1590 vormitiars | alleinige Iubaberin des Firma. Hoar | Fro S obe Siber eh Nuvtex iu | Mittags 1115 r binngdunsähiet M Amisgeriht. (7, K. 6. 6/29/40) L Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Das Konkursverfahren über das Ver- | (g 9, anberaumt, Der Antrag auf Blumenstr. 33, ist heute, am 2. Zuli | 11 Uhr, das Konkursverfahren ée berger Broneewaaren-Fadrit von W fim Johanne Kinder geb. Rudde> in | fahren eröffnet, da ZahlungEunf Len r M S ARAM __ |München, Geschäftsräume: Frieden- | mögen der Firma Christian Moser in | ang 9, anver hrens nebst seinen 1 13,30 Ui / e L , E L : agd B. | Firma Oskar Kinder, hier, Königstr. 41] vorliegt. Der rrevisor Fri 5 Glauchau. s [34652] | straße 5 a, eröffnete Konkursverfahren | Weilburg a. Lahn wird nah erfolgter Eröffnung des Verfa „nebs n Berlin-Mitte E Boukecénas ahren M De Bee “Aumeldefrist bis R T S Bhe, Nentaca ‘eróffnet D, Suni 1990 12 En da % t r. s in E wte a forde ree tmach [34644] R Fau Der aren S eeind E als dund Si crieiluna Séehbe Gatte Abhaltung des Schlußtermins hierdurch awer Îoire Mac n gas d E 5 . 154. N. 139. d , . i R E 1 1. | 30. uni 1930, r, das Konkurs- | kursverwalter ernannt. Kon efanntmachung. mögen ridereigeschäftsinhabers | gehoben. aufgehoben. en ( gen_ r Cas Bent Oris Geilie rp E n An n Se: beeid. 1 arg er dey Ludwig | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | rungen sind bis zum 21. Fuli 1930 Jn dem Konturöwerfahrea über das P Gustav Gläser in Glauchau, geh Amktsgeri<h$ München, Sellonca: den 12. Zuni 1980. shäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten W. 30, Bayerisher Play 13/14. Frist fungstermin iy 9 “g e Ee Ofen Aren R E Ei auun L Qua er o Mer, dem Geri E ERPEREREE Ss R A due ai G Ta L Ca A wird Bais U Geschäftsstelle des Konkursgerichts. Amtsgericht. niedergeleA cHaftsstelle dd ? de- | mitt Ses : M E ragheimer Gartenstraße 3. Anmelde-| Beschlußfassung über die Be | Industrie Aktiengesellshaft zu Duns- | hoben, nachdem der im Vexgleihstermin E E G stelle di e U E A e Gui wen ees et fia Ltteaee Arrest mit | 26 Ini d. F. einschließlich. Anmelde- | frist bis 3. August 1930. Erste Gläu- De eraatoe oder die Wahl ein®Murg ist zur Abn Des Shluß- | vom 830. April 1930 eee Münster. Westf B40 Tae O [84674] Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abt. 84. Milelgernprtomelumt: 2, Zit 200m Amisgertcht Döbeln, den 2. Zuli 1980 shließlid V Erste Gléubi a anni 21 er ERET am Donnerstag, den | anderen Verwalters sowie über d'è S E des Verwalters, zur Erhebung | Zwangsvergleih dur rehtskräftigen | Das Konkursverfähren über das Werl, Bz. At aabere: U EA [34680] deer 0 1E Ee a E : E | | Sul d. J. | Allgem, Prüfun De, e Le Long, enes Gläubigeraus {Gun de ichn endungens gegen das Schluß- Beschluß vom gleichen Tage bestätigt Vermögen der Firma Franz Elshoff,| Das Konkursverfahren über das Ver- DEUARNN S L SPaL O Darlehnskasse, e. G. m. b. D. Woo0s8=-

Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abt. 84.

h N ——— lung: Mit , den 30. Fuli d. F., | All üfung i i : z: ie i derzeihnis i s A E gt : tember 1930, 1 , im Gerichts- | Duis ï ; ; ; ÿ.,| Allgem. Prüfungstermin am Mittwoch, | eintretendenfalls über die in F ciQnis sowie zur Anhörung der | worden ist. K. 24/29. , Kraftfahrzeuge, Gesellshaft mit be-| ran Bracht- ebäude, -Neue Friedrichstraße 13/14 N “e maEncévecsélitea. A fa Dind@ Mitiwoch, 2. Se pt be Nr. 19 Tite 4990, 9 Uhr, Zimmer } Konkursordunng Le ihneten ® eb Änglagdee Aber R Vessgtitng. der 1 Abge Giauzan, ait L Es E shräntter beiting, Münster i. W., wird däuser Christine E Bol, Allein: mer, wird heute, am 2. Juli 1930, I. Sto>, Zimmer 28. Offener Arrest | Ueber das Vermögen des Schreiner- f 10 Uhr 45 Min. ptember | Nr. 124. fener Arrest mit Anzeige- | stände und zur Prüfung der an Sl 3 e und die Gewährung einer E E N nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | inhaberin der Firma Paul Brachthäuser, mittags 12 Uhr, auf ihren Antrag das mit Anzeigefrist bis 25. Juli 1930. meisters Heinrih Bösing in Duisburg, | Hamburg, 1. Juli 1930 pflicht bis 20. Fuli 1980. eten Forderungen auf den 29. yo! läubi ing an die Mitglieder des | Guhrau, Bz. Breslau. [34653] | termins hierdur< aufgehoben. Kolonialwarenhandlung in Werl i. W. | Vergleih8verfæhren zur Abwendung Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hansastraße 84, wird heute, am “Das Amtsgericht Amtsgericht Königsberg, Pr., 1930, vormittiags 94 Uyr, M de Feraususses der Schlußtermin | "Das Konkursverfahren über das Ver-| Münster i. W., den 8. Juni 1930. | wird nah Abhaltung des Schlußtermins | des Konkurses eröffnet, da sie zah- Berlin-Mitte. Abt. 154, 30. Juni 1930, 10 Uhr, das Konkurs- : At M Mf: Hansaring. dem unterzeihneten Gericht Tam ast tal ae 29. Juli 1930, 11 Uhr, | mögen des Fleischermeisters Oskar Bier Das Amtsgericht. aufgehoben. : lungsunfähig geworden ist. Ver- S E verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt | Wanau. Konkursverfahren. [34624] | Li E beraumt. Wer eine zur Konkur zu! 07 89 (Erdgeschoß) anberaumt. in Guhrau wird nah erfolgter Abhal- ——— Werl, den 28. Juni 1920. trauensperson ist der Rechtsanwalt Dr. Brandenburg, Havel, [34611] | Gerards in Duieburg wird zum Kon-| Ueber das Vermögen des Kolonial Uen, Schles. [34630] | gehörige Sache in Be t oder Amtsgericht Duisburg. tung des Schlußtermins hierdur<h auf- | Neustadt, Haardt. [34665] Das Amtsgericht. Schaß in Dömiß. Termin zur Ver- ai Ko nkuréberfahren. / e verwalter, Etttarenit Meiica warenbändlers Karl Mülle, in o E do Geliedti, ce ay Qa E i wt s Bu Dia r D nisbr E Bef G tus E (E Le Bekanntmachung. R ci handlung über R L r da rmögen des Kaufmanns | rungen sind bi : i j i 1 F e EL | mi J SPUrFS. eschluß. Huhrau, QURi : Das Konkur8verfahren über das Ver- i ° GT5 i 30. Juli 1930, vor-

U | mgen Find bis zum 25 August 1980 | Heumarkt 1, wird heute, am 1, Juli | Firma Breslauer S: warenhaus in a en oder leisten und hat von t —as Konburaber fügten 6 das Vis R s mögen Tos Bleie Libiiaati, (b, Hall, Ema Eonkursverfahren. : z Ciitats 16 Ube, vor dem unterzeih- ge d ] Das Konkursverfahren über das Ver- | neten Gericht festgeseßt. Der Antrag spri

Arnold Î denb j i ih: M Z 3 E R S I, L E wit g 2 Zul Gilde Mengen De d u 25 E das L n, wird am Juni 1930, | Besiß der Sache und von den {ermögen der Firma Arthur Löwen- | MameIn. [34654] | Shuhhändlerin in Neustadt a. d. H-., : 1930, um 9 Uhr das Konkursverfahren | 1930, 11% Uhr. Allgemeiner Prü- | unfähigkeit vorliegt. Der Re M L k as Konkursverfahren eröffnet. j rungen, für wel<he er aus der Sa tein, Tabakwaren - Großhandlung in| Das Konkursverfahren über den | wurde nah Abhaltung des Schluß- mögen des Gutsbesißers Axel Hilgen- | auf Eröffnung des Vergleich8ver- eröffnet. Der Kaufmann Paul Linder | fungstermin am ®2. September | Justizvat S Hanau wi it T oran ter: Kaufmann Liets<h in | gesonderte Befriedigung in f zut Fe odurg, Großer Kalkhof 14, wird | Nachlaß des Kaufmanns August Keh- | termins und Durhführung der Schluß- | dorff in Madsow bei Neuburg wird | fahrens nebst feinen Anlagen ist auf in Brandenburg Havel), Neust. | 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeich- Es E ernannt D n E, Frist zur Anmeldun, der | nimmt, dem Konkursverwalter nfolge der Schlußverteilung ‘nah er- | berg in Hameln ist nah erfolgter Abe | verteilung auf Gerichtsbes<hluß ‘vom | nah exfolgter Abhaltung des Schluß- | der Geschäftästelle zur Einsicht der Bes» dati Bi aid on Bali bveuwelie nan Veri Pier, gisoh, |Stedigrerrsnnteng "a 20. J be Bt 18 Eine! CMEES| mee ete gun 100 Fug at] iters etzt | Fn LE Sem s Su E | Dye d Bee 1 gun 1999 |Cnägeaht Widman 2 Jani 1830. | “ris % J fo nnt. ene - i ige ï eds A h “N Ie , gehoben. i . Juni ; é i 1930. omiß, 2. Juli h

r Arrest mit Anzeige ffener Arrest mit Anzeigepfliht an | 1930, vorm. 10 Uhr. ner l vers ng und Prüfungstermin am alterahausen, Amtsgericht. 1. Amtsgericht Duisburg. E E, eit E Gesbäft8stelle Le e D (&-G.) ci g vis. is E Amtsgericht.