1930 / 156 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lunasbes{lüsse der Bäuerlidlen Bezugs- und Absaßgenossenshafi e. G. m. b. H. Huudheim und der Milchgenossenschast e. G. m. b. H. Hundheim vom. gleihen Tage, hat die Milchgenossenschaft e. G. m. bd. H. Hundheim die GmeOhen Aktiva und Passiva der Bâäuerlihen Bezugs- und Abjaßgenossenschaft e. G. m. b. H. Hundheim lt. Vers<melzungs- bilanz vom 7. Mai 1930 übernommen. Die Firma der aufgelösten Genossen- \haft ist damit erloshen. Wertheim, den 2%. Juni 1930. Bad. Amtsgericht.

5. Musterregister.

Bigge. [35280]

In unser Musterregister ist eingetragen : Nr. 50, Oléberger Hütte G. m. b. H. in Olsberq, 3 Modelle (Zeichnungen) für Heizkörper, -Ge!<häftsnummer T, II, Tal, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Mai 1930, 154 Ubr.

Amtsgericht Bigge.

Bigge. [35281] Kn unser Musterregister is eingetragen : Nr. 51. Olsberger Hütte G. m. b. H.

in Oléberg, 4 Modelle tür Amerikaner-

dauerbrandöfen, je eine Zeichnung mit e>igen und Kugeltüßen, Fabriknummern 2009 und

2010, Schußfri\it 3 Jahre, angemeldet

am 16; Junt; 15 Ubr.

Amtsgericht Bigge.

Freiburg, Schles. [35282] Bekanntmachung.

íIm Musterregister ist eingetragen worden :

Nr. 303. Vereinigte Freiburger Uhren-

fab1ifen A. G. incl. vorm. Gustav Beer

in Freiburg, Schles., die Schutzfrist bezügl.

der Muster Fabriknummern 1481, 1482,

300, 406, 407, 2708 ist vom 20. Juni

1930, mittags 12 Uhr 15 Minuten, ab

auf weitere drei Jahre verlängert worden.

Amtsgericht Freiburg, Schlesien, den 20. Juni 1930.

Freital. [35283] In das Musterregister ist eingetragen worden unter Nr. 269, betr. die Firma NRumbo-Seiken-Werke Gebr. Numberg in Freital, ein offener Umschlag, enthaltend ein Stü>k Seite „NRumbo-Sonne“ in re<hte>iger Form mit abgerundeten Een, deren Ober- und Unterflähe um 2 mm zurückspringt und mit einer perlenartigen Einfassung ver)ehen ist; auf der Oberfläche befindet si<h eine viertelkreis8artige Fläche mit der Auf\hrift „Numbo-Sonne“ und einer runden Bertiefung, tin der das Preis|\child eingeklebt ist; von dieter Fläche aus verteilen sih in gleihmäßiger An- ordnung Strahlen, die eine Sonne dar- stellen; die untere Fläche trägt eine ornamentale Vertiefung, in der in er- habener Schrift der Name „NRumbo“" und die Fabiiknummer 702 stehen, Fabrik- nummer 702, plastishe Erzeugnisse, Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 5. Juni 1930, vormittags 10 Uhr. Amtégericht Freital, den 2. Juli 1930.

Grenzhansen. [35284] In das Musterregister ist eingetragen: Nr. 515. Firma Nheini\he Steinzeug-

we1ke, G. m. b. H.,, Grenzhausen, 1 Paket

mit Modell tür Steinzeugbehälter aus

Ton in teingrauer Ausführung, in zylin-

driher Form mit 2 seitli<hen Griffen,

als Wein- oder Sektkühler und Senf- verpa>ungsbehälter zu verwenden, mit tolgenden erhabenen, vplaftiihen oder ver- tietten farbigen Schrist- und Bild«eichen: auf der einen Seite das Deutsche E> mit Schri}tbezeichnung, hierüber die Autk-

{rift 19 Nheinlandbefreiung 30, auf der

anderen Seite die Feste Ebrenbreitstein

mit Schri\stbezeihnung, unterhalb dem einen Griff die Schrift „Deut|< das

Lied und deuts< der Wein“, unterhalb

dem anderen „Deuts<h das Herz am

deutshen Nhein“ sowie mit am oberen und unteren Gefäßrand liegenden rel'e}-

artigen Verzierungen, Fabriknummer 250,

plastiihe Erzeugnisse, versiegelt, Schutz-

frist 3 Jahre, angemeldet am d. Juni

1930, vormittags 11 Uhr 30 Minuten Nr. 516. Firma M. Girm)\cheid in

Höhr, 1 Umschlag mit photographi)chen

Abbildungen von Modellen für 1. ein

Henkel in Fuchsgestalt, 2. ein Henkel mit

an der Außen}eite heraufkletterndem Fuchs,

anbringbar an Steinzeuggetäßen, in jeg- liher Ausführung und in jeglichem

Material, versiegelt, Muster für plasti\che

Erzeugnisse, Fabriknummern 1928, 1752

und 1928, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet

am 12. Juni 1930, vormittaas 9 Uhr. Grenzhau)en, den 1. Juli 1930. Amtsgericht Höhr-Grenzhausen.

Harburg-Wiihelmsburg.[35285]

Im Muster|hußtzregi'ter sind heute der Ha1burger (Gummiwaren-Fabrik Phoenirx Aktiengesell\<haft in Harburg-Wilhelms- burg die unter Nrn. 154 und 155 ein- getragenen plastishen Muster eines Stoff- bade'<huhes mit GummibloŒÆabsatz und einer Gummigama}iche bzw. Wadenschußz mit verstellbarem Druknopfvershluß, Fabrifnummer 1524 B biw. 1525 B, auf weitere drei Jahre ge\<hützt worden durch Anmeldung vom 30. Juni 1930, 11 Uhr.

Harburg-Wilhelméburg 30. Juni 1930.

Das Amtsgericht. 1X.

Marienberg, Sachsen. [35286]

In das Musterregister ist eingetragen worden :

Nr.491, Firma Clemens Kreher, Marien- berg, Sa., 1 versiegeltes Paket, enthaltend ein Muster einer Zimmerwä!cherolle, Fabrik- nummer 4050, plastishes Erzeugnis,

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 156 vom 8. Juli 1930. S. 2,

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. Juni 1930, nahm. 16 35 Ubr. 1 A Reg. 25/30. Amtsgeriht Marienberg, Sa.,

* den 30. Juni 1930,

Sehirgiswalde. [35289]

In das Musterregister ist eingetragen worden :

Nr. 152. Am 2. Juni 1930 die Ver- längerung der Schuy!rist des von der Firma (Gebrüder Harnis< in Sobland a. d. Spree hinterlegten Musters tür Warenetiketten um weitere sieben Jahre

Nr. 198. Firma C. Oito Engert Textilwerke G. m. b. H. in Kirschay, ein offenes Paket mit einem Muster tür Scheuertuch, das im Grunde in Leinwand- bindung, in dem farbigen Kreuz, gleichviel wel<her Farbe, dagegen in Spiyköper- bindung angefertigt ist (Qualität Spitz- freuz), mit der Fabrifnummer 27, Flächen- erzeugnis, Schuyfrist drei Jahre, angéè- meldet am 11. Juni 1930, nahm. 4 Uhr 20 Minuten.

Amtsgericht Schirgiéroalde, am 1. Juli 1930. Ss6ndershausen. [35290] Bekanntmachung.

In das Muster\chuyregister ist heute unter Nr. 61 eingetragen worden:

Firma Lindner & Co., Jecha-Sonders- bausen 1 Stü>k Deckenleuchte für 200 Watt Nr. 10587158, 1 Stü> De>kenleuchte für 60 Watt Nr. 1057/157, 1 Stü> De>en- leute mit rund. Glas, für 75 W. Nr. 1058/159, 1 Stü> De>kenleuchte mit Glas in ediger Form, Nr. 1058/160, 1 Stü>k Sp!egelleuchte Nr. 1049, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schugttrist 3 Iahrè, angenommen am 1. Juli 1930, nadlmittags 12,28 Uhr.

Sondershausen, den 2. Juli 1930.

Thür. Amtsgericht. IL

Sondershausen. Bekanntmachung. In das Musterschütregister ist È bei: den unter Nr. 27 bzw. 30 fürdie Firma Brunnquell & Co., Sondershauftz Bebra, eingetrageneg,. Mustern Wank beleuhtungsfodel h tungékörper B. Nr. daß die Verlänger weitere 3Z/Sahre a Sondêrshäusen,

ermerkt worden, Schutzfrist auf emeldet ist.

en.

se, 35523] n der „Société Altona-

A Vhrm gesellschaft, e. Ä

*Uh& das{Konkursverfahren eröffnet} mnkurswexwalter: e

revisor Willy Raschèx, hier, Docen- hudener Skraße 10F Offener Arrest Und Anzeigepfli®ht sowie nmeldefrif bis 28. «Fuli 1939. Erste GläUubigervek}amm- lung und p Zur Prüfung der an- gemeldeten F rd@œungest: 6. August 1980, 11 Uhr, *yok demFunterzeihneten Gericht, ZimmeHZ8.

Amtsgericht 2 a-Blankenese.

Baden-Baden. [35523] Gemäß $ 79 Abs. 1 Ziff. 8 V.-O. wurde das Vergleichsverfahren zur Ab- wendung des Konkurses über das Ver- mögen der Firma Thiergärtner G. m. b. H. in Baden-Baden eingestellt. Ueber das Vermögen der genannten Firma wurde heute, nachmittag 314 Uhr, Kon- kurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt teuburger in Baden-Baden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 25. Juli 1930, Erste Gläubigerversammlung am 25. Juli 1930, vorm. 9 Uhr. Prüfungs- termin am 15. August 1930, vorm. 9 Uhr, vor dem Amtsgeriht Baden- Baden, IIIl. Sto>, Zimmer 23. Baden-Baden, den 3. Juli 1930. Amtsgericht. Bad Reinerz. [35524]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Richard Fürle in Bad Reinerz wird am 2. Juli 1930, na<hmittags 19 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Buchsachver|tändiger Reinhold Weiß in Bad Reinerz. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis einschließlich den 29, Juli 1930. Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin am 5. August 1930, 10/4 Uhr, vor dem Amtsgericht, hier, Sißungsfaal. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 29. Juli 1930 ein- s<ließli<h. 2 N. 10/30 a.

Bad E den 2. Juli 1930. Amtsgericht. Berlin-Schönehberg. [35025] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Farben- fabrik Gustav Urbach Aktiengesellschaft, Berlin W. 57, Bülowstr. 66, ist am 2. Fuli 1930, 10,30 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Verwalter: Konkursverwalter August Belter, Ber- lin W. 30, Haberlandstr. 3. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 29. Juli 1930. Erste Gläubiger- versammlung am 31. Juli 1980, 1114 Uhr. Prüfungstermin am 5, Sep- tember 1930, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Berlin-Schönebevg, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer Nr. 58. 9. N. 150. 30.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts

Berlin-Schöneberg.

a mit Angeigepfliht und Anmieldefrist bis N Zuli 1930. Erste Gläubigerver- \ A D

4521, Beleuh-|

4 mittags 114 4 fahren Rechtsanw

ist heûte, am 4. Juli 1930, M

Bitterfeld. [35526]

Ueber das Vermögen der Ehefrau Rojalia Kalnmann geb. zer, 4ZJFn- haberin des Kaufhauses Wolfen-Kal- mann u. Co. in Wolfen, Leipziger Straße, wohnhaft in Leipzig C. 1, Funkenburg- straße . 14, ist am 3. Juli 1930, 18 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Diplom- kaufmann A. Teutschbein in Bitterfeld, Walter-Rathenau-Straße 49. Erste Gläu- bigerversammlung am 29, Juli 1930, 94 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 22. August 1930, 94 Uhr. Anmelde- frist und offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 21. Juli 1930.

Amtsgericht in Bitterfeld.

Bochum. Befanntmachung. [35527]

Ueber das Vermögen der Firma H. Schmidt & Co., Nachfolger, und des alleinigen Fnhabers Kaufmanns Jakob Tager in Bochum, Hattinger ‘Straße, ist heute, 12 Uhr mittags, der Konkurs er- öffnet. Konkursverwalter ist der Reht8- anwalt Dr. Meyersberg in Bochum. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis zum 22. Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung und Prü- fungstermin am 2. August 1930, vor- mittags 10 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Viktoriastraße 14, Zimmer 45.

Bochum, den 3. Fuli 1930,

Das Amtsgericht.

Bochum. Befanntmachung. [35528]

Uebex das Vermögen des Kaufmanns August Bonekamp in Bohum-Weitmar, Narl-FriedriQ Ele, 100 1 eite, 17 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs8- verwalter ist der Rechtsanwalt Dr. Heiermann in Bochum. Offener Arrest

mlu: und Prüfungstermin gM auft 1930, vormittags 1074 Mhr, hiesigsn Amtsgeriht, Vzoria- d4#& Zimmer 45. f

41, den 4. Juli 1930

; [35529] vgeÆ der Ehefrau des Æ Unshelm Sophie Sehnde, Poststr. 96, 4, Juli 1930, vor- hr, das Konkursver- et. Konkursverwalter: Bölsing in Lehrte. An-

5, Juli 1930. Erste Gläu- mlung und Prüfungster- . August 1930, vormittags

.. Offener Arrest mit Anzeige- ist #25. Juli 1930,

È Amtsgericht Burgdorf/H. uxtehude. / _[35530] Ueber das Vexmögen des Sattlers und Tapeziers Hinrih Engelken aus Apensen, Haus Nr. 146, wird heute, am 3. Juli 1930, 11,45 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Roscher in Buxte- hude. Anmeldefrist bis zum 31. Fuli 1930. Erste Gläubigerversammlung am 28. Juli 1930, 10 Uhr, und Prüfungs- termin am 8. August 1930, 10 Uhr, vor dem hiesigen mtsgeriht, Zimmer Nx. 6. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis zum 31. Fuli 1930. Amtsgeriht Buxtehude, 3. Fuli 1930.

Coburg. [35531] Das "Vmizgericht Coburg hat am 3. Juni 1930, nahm. 44 Uhr, untex Ablehnung des Antrags auf Eröffnung des gerihtlihen Vergleihsverfahrens zur Abwendung des Konkurses über das Vermögen der offenen Handelsgesell- schaft in Firma Johann Lösch, Leder- und Kunstlederwarenfabrik in Sonne- feld b. Coburg, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist Rechts- anwalt Dr: Be> in Coburg. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Fuli 1930 ist exlassen. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 24. Fuli 1930 (Zimmer 23). Erste Gläubigerversamnt- lung und allgemeiner Prüfungstermin: 31, QUii- 1980 vorm. 9 B U Zimmer 23 des Amtsgerichts, hier. Coburg, am 4. Juli 1930. Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Dresden. [35532]

Ueber das Vermögen des Fnhabers einer Shuhmacherei und Schuhwaren- handlung Fohann Liebhard Nowak in Dresden, Leipziger Straße 110, wird heute, am 4. Fuli 1930, nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Lokalgerichtss{<öppe Johannes Reichel in Dresden, Elisen- straße 61, Anmeldefrist bis zum 28. Fuli 1930, Wahltermin: 1. Augnst 1930, vormittags 9!4 Uhr, Prüfungstermin: 15. August. 1980, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 28. Fuli 1930.

Amtsgeriht Dresden. Abteilung Il.

Eichstätt. [35533]

Das Amtsgericht Eichstätt hat über das Vermögen des Spenglermeisters Georg Broderix in Eichstätt, Pfahl- straße A 93, am 4. Juli 1930, vor- mittags 9 Uhr 46 Min., den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Reichs- bankinspektor a. D. Wilhelm Schnee- mann in Eichstätt. Offener Arrest er- lassen. Anzeigefrist in dieser Richtung bis 16. August 1930 einschließli< und Frist zur Anmeldung der Konkursforde-

heute,

rungen bis 16. August 1930 einschließ- lich bestimmt. Wahltermin zur Beshluß-

fa “ung über die Wahl eines anderen

Verwalters, Bestellung eines Gläu- bigeraus\{husses, dann über die 29 132, 134, 137 K-O. bezeichneten Fragen wird auf Samstag, den 26. Juli 1930, vormittags 9 Uhr, und allge- meiner Prüfungstermin auf Freitag, den 29. August 1930, vormittags 814 Uhr, jedesmal im Sißungssaale des Amtsgerichts Eichstätt, bestimmt. Eichstätt, den 4. Juli *1930. Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Eiberfeld. [35534]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul Star> in Vohwinkel, als Allein- inhaber der is Paul Star> in Voh- winkel, ist heute, am 27. Juni 1930, 19,35 Uhr, das Konkursverfahren er- offnet worden. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Haarhaus in Ekber- feld. Anmeldung der Forderungen bis zum 1. August 1930 bei dem unter- zeihneten Gericht. Erste Gläubiger- Prrlananimia am 24. Juli 1930, vor- mittags 114 Uhr, allgemeiner Prü- fungstermin am 28. August 1930, vor- mittags 104 Uhr, an hiesiger Gerichts- stelle, Eiland 4, Zimmer 106. Offener Arrest mit Anzeigepfli<ht bis zum 24. Juli 1930.

Amtsgericht, Abt. 13, Elberfeld.

Elszterwerda. [35710]

Ueber das - Vermögen der offenen Handelsgesellschaft Erfurth & Facob, Baugeschäft in Elsterwerda, ist unter gleichzeitiger Einstellung des Vergleichs- verfahrens am 24. Juni 19830, 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Beschluß ist re<tskräftig. Konkurs- verwalter: aufmann Karl Marx Müller, Elsterwerda. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prü- fung8termin am 2. August 1930, 9 Uhr. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 24. Juli 1930.

Elsterwerda, den 3. rFuli 1930.

Das Amtsgericht.

Friedland, Ostpr. [35535] Ueber den Nachlaß des am 11. März 1929 in Friedland verstorbenen Den- tisten Bruno Schwarz, dessen Erben s. Zt. nicht bekannt sind, aber vertreten werden dur< den Nachlaßpfleger Rechtsanwalt Meyer - in. Friedland Ostpr, ist heute 914 Uhr das Nachlaß- kfontursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Kaufmann Erich Stölzer in Friedland. Konkursforderungen sind bis zum 1, August 1930 bei dem Ge- ri<t anzumelden. Termin zux Be- s<lußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerausshusses und ein- tretendenfalls über die in $ 132 der Konkursordnung wbezeihneten - Gegen- stände - Freitag, am 25. Juli 1930, 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am Dienstag, den 19. Zug 1930, 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 1. August 1930. Friedland Ostpr., den 28. Juni 19830. Amtsgericht. Giadbach-Rheydt,. [35536] Konkurs8verfahrett.

Der Antrag des Kaufmanns Max Reinemann, alleiniger Fnhaber der Airna Reinemann & Co. in Gladbach-

heydt, Post M.-Gladbah, Sittard- straße 20 ‘Geschäftszweig: Spezial- E über sein Vermögen das

ergleihsverfahren zur Abwendung des. Konkurses zu eröffnen, wird abge- lehnt. Zngleih wird gemäß $ 24 der Vergleihsordnung heute, am 3. Fuli 1930, 17 Uhr, das Konkursverfahren über das Vermögen des Antragstellers eröffnet. Der Kaufmann Anton Pul- heim, M.-Gladbah, Schwogenstraße 6, wird zum Konkurverwalter ernannt. Ablauf der Anmeldefrist für Konkurs- forderungen beim hiesigen Amtsgericht am 25. Zuli 1930. Erste Gläubiger- versammlung am 1. August 1930, 9 Ühr, und Prüfungstermin der angemeldeten Forderungen am 22. August 1930, 9 Uhr, Zimmer . 77, vor dem unter- zeihneten Gericht. Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 2B. Juli 1930.

Gladbah-Rheydt, Amtsgeriht M.-Gladbach.

Gladbeck. [35537]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Siegfried Röttgen, in Firma Gebr. Röttgen in Gladbe>, ist Heute 12 Uhr mittags der Konkurs eröffnet. Kon- kursverwalter is der Kaufmann Carl Küpper in Gladbe>, Offener Aren mit Anzeigepfliht bis zum 26. Juli 1930. Anmeldefrist bis zum 12. August 1930. Erste Gläubigerversammlung am 2. August 1930, vormittags 10 Uhr, im hiesigen Amtsgeriht, Friedrichstraße Nr. 63, Zimer Nr. 8. Prüfungstermin am 13, September 1930, vorm. 10 Uhr, daselbst.

Gladbe> i. W., den 1. Juli 1930.

Das Amtsgericht.

Goiha. Konfur8verfahren. [35770]

Das Vergleihsverfahren über das Vermögen der Firma s Bothmann, Waggon- und Maschinenfabrik in Gotha, Fnhaber Franz Bothmann, wird nah $ 79 der Vergl.-O. eingestellt, da N im Vergleihstermine die zum Ab- <luß des Vergleihs nah $ 63 Abs. 2 V.-O., etforderli<he Mehrheit niht ér- geben hat. Fm Anschluß an das Ver- aleihsverfahren wird heute, am 20. Juni 1930, vorm, 9,46 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwaltex: der Rechtsanwalt Dr. Gott-

in ;

{alk in Gotha. Konkursford,, sind bis zum W. Juli 1930 5, Gerichte anzumelden. Erste Gz, versammlung und Prüfungstery; 6. August 1930 vorm. 9 Ühr, yg: unterzeihneten Gerichte, Zimme, * Gotha, den 3. Juli 1930. :

Thür. "Amtsgericht.

Heidenheim, Mittelfray, Bekanutmachung. Das Bayer. Amtsgericht He, Mfr. hat am 5. Juli 1930, vorz 10 Uhr 45 Min., über das Ver, des Kaufmanns Hans. Kugler in F Berolzheim den Konkurs eröffne: | kursverwalter: Fustizobersekretz; in Heidenheim Mfr Offener Y ist erlassen. Anzeigefrist in diese tung bis zum 24. Juli 1920 hej Termin zur event. Wahl eines gy Verwalters, über die event, Be eines Gläubigeraus[husses unz die in den $8 132 und 137 de kurs-O. bezeichneten Fragen j 7. August 1930,- vormittags 10 1 Sibßungssaale des Amt3sgeriht stimmt. Allgemeiner Prüfung ist auf Donnerstag den 14. Augyj vormittags 10 Uhr, im Sihung des Amtsgerichtes bestimmt, 34 zur Anmeldung der Konkursforde ist bis 29. Fuli 1930 bestimmt, Heidenheim,. Mfr:, den 5. Jul Geschäftsstelle des Anitsgerit

Hindenburg, O. S. ; Veber das Vermögen des Kauiy August . Glagla, Hindenburg, prinzenstraße 281, ist am 4. Zus 16 Uhr, - das Konkursverfahrg offnet. Konkursverwalter: Büge Zajadacz, Hindenburg, Dorothea Anmeldefrist bis 1. Septembe Offener Arrest mit Angeigéfi 1. August 1930. Gläubigerveriay am 8. August 1930, 10 Uhr. Allen Prüfungstermin am 12. Sey 1930, 10 Uhr, vor dem unterzei Gericht, Zimmer 60. 6 N. 30) Amtsgericht Hindenburg, 4. Juli

Jever. i l

Ueber das Vermögen des Kau S Donner in Altebrüd eute, am 3. Juli 1930, vorm. 9) das Konkursverfahren eröffnet, kursverwalter: Rechtsanwalt Di, in Jever. Anmeldefrist bis 15,4 1930. Erste Gläubigerversamnlu 29. Juli 1930, vorm. 914 Uhr, meiner Prüfungstermim am 12, Y 1930, vorm. 10/4 Uhr, vor demi gericht Jever, Zimmer 1. Y Arrest mit Anzeigepflicht bis 1,1 1939.

Jever, 3. Juli 19830.

Amtsgeriht Jever.

o

Karlsruhe, Baden, U

Ueber das Vermögen des Ÿ! Borchers, Kaufmann in Kail] Serifivake 8, wurde heute, vor 11 Ühr, Konkurs eröffnet, Ver Beeidigter Bücherrevisor Karl # Kaxl3ruhe, E 43, 9 Arrest mit Anzeigefrist sowie An frist bis 16. August 1930. Erste bigerversammlung am Freita 25. Juli 1930, vormittags 1 Prüfungstermin am Diensta, 26. August 1930, vormittags 10 vor dem Amtsgeriht Kath Akademiestraße Nr. 8, 3. Stol, mex 252. Karlsruhe, den 3, Jul Geschäftsstelle des Amtsgericté 2

Karlsruhe, Baden. | Ueber das Vermögen der f Ludwig Gräber Inhaber d Gräber jr., Kaufmann in 2 neureut, wurde heute, nahmittag Konkurs eröffnet. Verwaltet: revisor Johann Nist, Karlsruhe | Thoma-Straße 5. Offener Ar Anzeigefrist sowie Anmeldeft 22, Juli 19680. Erste Gläubi sammlung und Prüfungsterm! Donnerstag, den 31. Juli 18 mittags 9 Uhr, vor dem Ams Karlsruhe, Akademtestraße IT, Sto>, Zimmer 142. K den 3. Juli 1930. Geschäft Amtsgerichts A, 5.

K assel. Konfur8verfahre!.

Ueber das Vermögen der Ÿ Handel8gesell haft Autohaus 8 in Kassel, Wörthstraße 11, Reinhold Brodwolf und Karl # in Kassel, ist am 3. Juli 1980, 18 das onfursverfa ren eröffn kursverwalter: Rechtsanwalt Kassel. Erste G

äubigerver? am 4. August 1930, 1014 Uhr. meiner Prüfungstermin am 1930, vor dem Amtsgericht 14 Zimmer 9/10. Anmeldefrist, | N und Anzeigepflicht bis 1 1930. Kassel, den 3. Juli 1930. _ Amtsgericht. Abt,

| Kiel, Konkursverfahret. ; Veber das Vermögen machermeisters 1 : N: Müller in Kiel- “dart ist durch vre<tskräftig 1530 d hluß vom 28. Juni 1930 A elung des Vergleichsverfahre. L 80 Vergleihsordnung d. Konkur

verfahren eröffnet. ist der Kaufmann Werner l

iel, Karlstr. 32. ener 090 Anzeigefrist bis 25. «Zuli 30, 1 meldefrist bis 9. August 190

Zweite «Zentralhandvelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 156 vom 8, Juli 1930. S, 3,

eines anderen “Verwalters, Pa nbigerauss<husses U wegen r Sa genheiten na< $ 182 Kon “rung den 8. Juli 1930, vormittags allgemeiner Prüfungstermin f 1930, vormittags 10 Uhr, Zimmer 73, aupt-

Lur Wahl

2a N. 68/

E Juli 1930. Amtsgeriht. Abt. 25 a.

mln. Konkurseröffnung. [35544] “Ueber das Vermögen des Kaufmanns carl Ludwig, Alleininhabers der Firma ¿uhlgroßhandlung Carl Ludwig in Goln, Hahnenstraße 17, ist am 3. Juli 1930, vormittags 11 Uhr 30 Minuten, qs Konkursverfahren eröffnet worden. erwalter ist der Rehtsanwalt Paul Mez in Frechen, Hauptstraße 191, ruruf: Frehen 294. Offener Arrest :+ Anzeigefrist bis zum 31. Fuli 1930. oi 6lauf der Anmeldefrist s N ‘ae. Exste Gläubigerversammlung am age 1k 1980, vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am ) August 1930, vormittags 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Justizgebäude am voichenspergerplaß, Zimmer 223. óln, den 3, Fuli 1930. x Amtsgericht. Abteilung 80.

der

Königsberg, P [35545] leber das Vermogen des Kaufmanns Gsidor Louis Eger, in Firma Simon éger (Spedition), hier, Kaiserstr. 20, ist am 3. Juli 1930, 13 Uhr, das Konkurs- erfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Michelsohn, hier, Schön- traße 16. Anmeldefrist bis 5. August 1930. Erste Gläubigerversammlung am Sreitag, den 1. August 1930, 9 Uhr, Zimmer 124 Allgemeiner Prüfungs- termin am Donnerstag, den 14, August 0 Uhr, Zimmer 124. OVsse- ner Arrest mit Anzeigepflicht bis M Qui 100 / S Amtsgerihb Königsberg, Pr. „Hansaring.

Kolberg. E 180046)

Ueber das Vermögen des Tapezier- meisters Hans Werthwein in Aorerg: Lindenstr. 34, wird heute, am 4. Jul 1930, mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Steuersyndikus Dr. Brehmer in Kolberg wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- forderungen sind bis zum 7. August 1930 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zux Beschlußfassung über die Bei- behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus- husses und eintretendenfalls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeich- neten Gegenstände und zur Prüfung dex angemeldeten Forderungen auf den 14, August 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten - Gericht, Schöffen- saal, Termin anberaumt. Allen Per- sonen, welhe eine zur Konkursmass2z gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an den Gemein- huldner zu verabfolgen oder zu leisten, uh die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiß dex Sache und von den For- derungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 7. August 1930 Anzeige zu machen. Die Eröffnung des Vergleihsverfah- rens über das Vermögen des Tapezier- meisters Hans Werthwein in Kolberg, Lindenstr. 34, wird abgelehnt.

Kolberg, den 4. Juli 1930.

Amtsgericht.

Lage, Lippe. [35547] Ueber das Vermögen des Fahrrad- händlers und Schlossermeisters Fried- rih Meier zu Lage, Jnhaber der niht- eingetragenen Firma Hermann Meier, daselbst, Lange Straße Nr. 84, wird heute, am 83. Juli 1930, mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Spri> in Lage i/L. wird zum Konkursverwaltex ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 91, Juli 1980 bei dem Gericht anzu- melden. Die erste Gläubigerversamm- lung und die Prüfung der angemelde- ten Forderungen findet am 5. August 30, vormittags 10 Uhr, statt. Wer tine zur Masse gehörige Sache in Besitz hat oder ihr etwas shuldet, darf nichts mehr an Gemeins<huldner zurü>geben oder leisten und hat über den Besitz der Sache und die Forderung für die r abgesonderte Befriedigung aus der ahe verlangt, dem Verwalter bis dum 31, Fuli 1930 Anzeige zu machen,

Uge, den 3, Juli 1930.

Das Amtsgericht.

Lauenburg, Pomm. [35548] Er) i er das Vermögen des Kaufmanns ¿ust Christian Moß in Lauenburg i aon, ist am 4. Juli 1980, 11 Uhr, Kont onkurêvetfahren eröffnet worden. rursverwalter ist Rechnungsrat Off Donn in Lauenburg 1. Pomm. 1 Aer Arrest mit Anzeigepfliht am frist ugust 1930, Ablauf der Anmelde- vers am gleihen Tage. Erste Gläubiger- nung und allgemeiner Prü- Siermin am 12. August 1930, tit hr, vor dem unterzeihneten Ge- A Zimmer Nr. 3h. “mksgeriht in Lauenburg i. Pomm,, den 4. Juli 1930.

Laupheim, [35549] esl er das Vermögen des Ludwig e, Kaufmanns und Schnittwaren-

! Konkursverfahren eröffnet. onfurs- /

L am 3. geshäftsinhabers in Laupheim, wurde ' “5

am +4. Juli 1930, vorm. 9 Uhr, das l Konkurs- verwalter: Bezirksnotaw Kühfuß in Laupheim, e emecet dim bis 26. Juli 1930. Offener Arrest mit An- | geigesrist bis 2. August 1930. Gläubiger- versammlüng, Wahl- ynd Prüfungs- termin; Samstag, den 2. August 1930, vorm. 11 Uhr. Württ. Amtsgeriht Laupheim.

Leipzig. [35550] Ueber das Vermögen der Emilié Be vens, Vogel verw. gew. Lißner geb. Guillaume in Leipgig C. 1, Elterstr. 18, wird heute, am 2. Juli 1930, vormittags 11/4 Uhr, das Konkursverfahren “‘er- öffnet. Konkursverwalter: Rehtsanwalt Dr. Martin Piter in Leipzig, Harkort- straße 7. lnmeldefrist bis zum 20, August 1930. Wahltermin am 5. August 1930, vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 8. September 1930, vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. Juli 1930. Amtsgeri<ht Leipzig, Abt. 11 A 1, Harkortstraße 11.

Leipzig. [355 Ueber das Vermögen der Frau Ottilie Lina Flora verehel. Schöbel geb. Bier- mann in Leipzig-Plagwiß, Zschochersche Straße 74, alleinige Fnhaberin des unter der im Handelsregister niht ein- getragenen Firma „Wäsche- und Schür- zenhaus Schöbel“ daselbst betriebenen Kleinhandels mit Wäsche und Schürzen, 114 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Alsred Gârtnex in Leipzig . C. 1, Bayershe Str, 1. Anmeldesrist bis zum 21, Fuli 1930. Wahl- und Brüfntag: termin am 4. Augny 1930, vormittags 10!s4 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 16. Juli 1930. Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 A 1, Harkortstraße 11, Erdgeshoß, Zimmer 8.

Leipzig. . [35553]

Ueber das Vermögen des Pianoforte- fabrikanten Wilhelm Schimmel sen. in Leipzig O. 27, Weißestr. 22 I l. (Mit- gesellshafters. der Firma Wilhelm Schimmel in Leipzig), wird heute, am 3. Juli 1930, na<hmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Rehtsanwalt Oswin Rüdiger in Leipzig, Weststr. 13. Anmeldefrist bis zum 20, August 1930. Wahltermin am

. , : i Ri wird heute, am 2. Juli 1930, vormittags ! Richtun

anwalt Dr. Hahn in Lübe>. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4, Sag 1930. Anmeldefrist bis zum 30 ugust 1930. Erste Gläubiger- versammlung: 1. August 1930, 10 Ühr. Allgemeiner Daltungtlermin: 12. Sep- tember 1930, 10 Uhr.

Lübe>, den 3. Jifli 1930.

Das Amtsgericht.

Magdeburg.

Ueber das

[35557

Vermögen des Kausf-

manns Arthur Hirshbru< in Magde- p

burg-Neustadt, Lübe>er Straße 21, in Firma Kaufhaus Selma Wittkowsky, ebendort, ist am 3. Juli 1930, 16 Uhr 30 Min., das Konkursverfahren er- offnet und der offene Arrest erlassen worden. Konkursverwalter: Bücher-

revisor Eduard Schellba<h in Magde- ; burg, Augustastraße 27. Änmelde- und

Anzeigefrist bis zum 25. Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung am 25. «Juli 1930, 13 Uhr. Prüfungstermin am 22. August 1930, 10 Uhr. Magdeburg, den 3. Juli 1930. Das Amtsgericht A. Abt. 19.

Miesbach. [35558]

Das Amtsgericht Miesba<h hat über das Vermögen der Bank für Landtoirt- O! und Gewerbe, e. G. m. b, H. in Miesbach, am 4. Juli 1930, nahmittags 5 Uhr 30 Min., den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Bankbeamter Frit Krug in Miesbach. Offener Arrest ist erlassen und die Anzeigefrist in dieser bis zum 19. Juli 1930 ein- hließli<h festgeseßt. Frist zur An- meldung der Konkursforderungen Zimmer Nr. 3 des Amtsgerichts Mies- bah bis zum 8. August 1930 ein- N bestimmt, Wahltermin zur

eshlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters sowie eines anderen Gläubigerausschusses als den vorläufig GUgeeSten, dann über die in den 26 132. 134, 137 der : Konk.- Ordg. bezeihneten Fragen it ‘auf Dienstag den 29. Fuli 1930, vor- mittags 814 Uhr, im Zimmer Nr. 7 des Amtsgerichts Miesbach bestimmt. Der allgemeine Prüfungstermin findet am Montag, den 11. August 1930 vor- mittags 8% Uhr, im Zimmer Nr. 6 des Amtsgerihts Miesbach statt.

eschäfts\telle des Amtsgerihts Miesbach.

München. [35559] Bekanntmachung.

4. - August 1930, vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 8. September 1930, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht- bis zum 17. Juli 1930. Amtsgericht Leipzig, Abt. Il A 1, Harkortstraße 11.

[35554] Pianoforte- Arthur

Leipslge, Ueber das Vermögen des fabrikanten Wilhelm Max Schimmel in Leipaig . 27, Brüxener A 15 S Wilhelm Schimmel in Leipzig), wird heute, am 3. Juli 1930, nachmittags 1- Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rehtsanwalt Oswin Rüdiaerx in Leipzig, Weststr. 13. An- meldefrist bis zum 20. August 1930. Wahltermin am 4. August 1930, vor- mittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 8. September 1930, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 17. Juli 1930. Amtsgericht Leipzig, Abt, Il A 1, Dartortir, - 11.

Leipzig. [35552]

Beschlüsse in dem Vergleihs- und Konkursverfahren über das Vermögen der Alo Handelsgesellschaft unter der handelsgerihtli<h eingetragenen Firma „Wilhelm immel“ in Leipzig O. 27, Weißestr. 20/24 (Gesellschafter: die Fabri- kanten Wilhelm Schimmel und Arthur Schimmel in LREO und Direktor Wil- helm Schimmel in Braunschweig): Das Vergleihsverfahren wird eingestellt. Ueber das Vermögen der bezeichneten Schuldnerin wird das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Breymann in Leip- zig, Weststr. 13. Anmeldefrist bis zum 20, August 1930. Wahltermin am 4, August 1930, vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 8. September 1980, vormittags 9 Uhr. Anzeigepflicht bis zum 16. Fuli 1930.

Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A 1, Harkortstr. 11, Erdgeshoß, Zimmer 8,

am 2. Juli 1930.

Lötzen. Konfurs8verfahxeu. [35555] Ueber das Vermögen der Firma Kaufhaus Hansa, nhabexr Louis An in Lößen, wird heute, am 1. Fuli 1930, 13 Uhr, das Konkurs- versahren eröffnet. exr Kaufmann Heinri<h Gorny in Lößen wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- forderungen sind. bis zum 28. Juli 1930 bei dem Gericht a1zumelden. Erste eas und Prüfungs- termin am Donnerstag, dem 31. Juli 1930, 11 Uhr, vor dem unterzeichneten E: Zimmer 17. Offener On O lnzeigepfliht bis zum 21. Juli Lößen, den 1. Juli 1930. Das Amtsgeicht.

0 ; | Ordg. hafters der Firma | 18. Yuli 1930 i} erlassen.

Ueber das Vermögen des Ludwig | Bellner, Alleininhaber der Fahrrad- gtng Ludwig Zellner in München, Wohnung: Shwanthaler | Straße 108/1, Geschästsräume: Göthe- | straße 34, wurde am 2. Juli 1930, i nahm. 5 Uhr, der Konkurs eröffnet. ' Konkursverwalter ist Rechtsanwalt | Dr. Richard Wolf in München, Neu- | turmstr. 8. Offener Arrest na< Konk.- S 118 mt Mgeige h bis

rist zur Anmeldung der Konkursforderungen im Zimmer 741/1V, Prinz-Ludwig-Str. 9, | bis 22. Juli 1930. Termin zur Wahl ¡eines anderen Verwalters, eines ; Gläubigeraus\{<husses und wegen der in Konk.-Ordg. 132, 134 und 137 be- ihneten Ungetegenhéiten Freitag, den 6. ult 1939 vorm. 824 Ur, Zimmer 724/11 des genannten Justiz- ebäudes; allgemeiner Prüfungstermin: veitaa, Ven 9: L 1930, vorm. 9 Uhr, Himmer 724/11, Prinz-Ludwig- Straße 9, in München.

Amtsgeriht München, Geschäftsstelle des Konkursgerichts. München. [35560]

Bekanntmachung. : Uebex das Vermögen der Firma Spezialhaus für Emailwaren u. Küchengeräte G. m. b. H. i. Liqu., in München, Geschäftsräume: Rosental 19, ges. vertr. dur< den Liquidator Theo- dox Mayer, Kaufmann in München, Amalienstr. 71/111, wurde am 3. Fuli 1930, vormittags 10 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist Rechts- anwalt Hanns Schubert in München, Müllerstr. 34. Offener Arrest nah Konk.-Ordg. $ 118 mit Anzeigefrist bis 24. Juli 1930 ist erlassen. rist zur Anmeldung der Konkursforderungen im Zimmer 741/1V, Prinz-Ludwig- Straße 9, bis 24. Juli 1930. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, eines Gläubigerausshusses und wegen der n Konk -Orda, 29 192, 194 und 137 bezeihneten Angelegenheiten und allgemeiner Prüfungstermin: Montag, den 4. August 1930, vorm. 9 Uhr, Zimmer 722/11, Prinz-Ludwig- Straße 9 in München. Amtsgericht München, Geschäftsstelle des Konkursgerichts.

Neukölln. [35561]

Ueber das Vermögen der Firma Richard Wanderer Nußtholzhandlung G. m. b. H., Berlin $0. 36, Kiefholz- straße 416/17, ist heute, am 5. Juli 1930, 13,15 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter is der Kaufmann Hugo Winkler, Neukölln, Wildenbruchstr. 86. Frist zur Anmel- dung der Konkursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 18. August 1930. Erste Gläubigerver- sammlung am 4. August 1930, 107

Lübeck. E [35536] | Ueber das Vermögen der Möbel- | Aktiengesellshaft in Liquidation, früher Gebr. E Akt.-Ges., Lübeck, ist i 1930, 16 Uhr, das Konkurs- |

verfahren eröffnet. Verwalter: Rechts-

Uhr; Prüfungstermin am 28. August 1930, 10!s Uhr, im Gerichtsgebäude, Berliner Str. 65—69, Zimmer 70. v4. N. G62. 30. Neukölln, den 5. Fuli 1930. Geschäftsstelle 24 des Amtsgerichts.

119 Uhr.

[ Ostritz. [33562] Ueber das Vermögen des Guts- .besivers Eduard Disquè in Leuba wird heute, am 4. Juli 1930, na<h- mittags 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Guts- besißer Karl Herrmann in Altstadt bei Ostriy. Anmeldefrist bis zum 25. Juli 1930. Wahltermin und Prüfungs- termin am 4. August 1930, vormittags l Offener Arrest mit Anzeige- fliht bis zum 25. Juli 1930. Amtsgericht Ostrib, am 4. Juli 1930. Passau. [35563] Ueber das Vermögen der Gemischt- warengeshäftsinhaberin Berta Mohr, r Hochbautechnikersehefrau in Passau, Kohlbru> 8, wurde am 4. Juli 1930, vormittags 10,45 Uhr, der Konkurs er- offnet. Konkursverwalter: Rechtsan- walt Shmidtmüller in Passau. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist und Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen (Zimmer 12/1) bis ein- shließli< 30. Fuli 1930. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, eines Gläubigerausshusses und wegen der in Konkursordnung $8 132, 134 und 137 bezeihneten Fragen und allgemeiner Prüfungstermin: Mittwoch, 6. August 1930, vorm. 9 Uhr, im Amtsgerichts- gebäude, Zimmer 10/0. Passau, 4. Juli 1930. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Passau. Pfarrkirchen. [35564] Das Amktsgeriht Pfarrkirchen hat über das Vermögen der Einkaufs- u. Absatgenossenshaft bayer. Landes- produkte e. G. m. b. H. mit dem Siß in München (gewerbl. Niederlassung in Pfarrkirhen), am 3. Juli 1930, vor- mittags 10 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Rehtsanwalt Justiz- rat Widmann in Pfarrkirchen. Offener Arrest ist erlassen. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bei obigem Gericht bis zum 22, Juli 1930; Termin zur Wahl eines anderen Konkursver- walters, zur Beschlußfassung über die Bestellung eines Gläubigerausschusses und die in den $8 132 und 137 der K.-O. enthaltenen Fragen sowie all- gemeiner Prüfungstermin is bestimmt auf Freitag, den 1. August 1930, vorm. 10 Uhr, im Sißungssaale Nr. 2 des Amktsgerihts Pfarrkirchen. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Pfarrkirchen. [35565] Das Amtsgeriht Pfarrkirchen hat Uber das Vermögen des Friseurs und Hutgeschäftsinhabers Vakentin Voll- muth in Pfarrkirhen am 3. Juli 1930, nachmittags 4 Uhr, den Konkurs er- öffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Uustigrat Kurländer, Pfarrkirchen. ffener Arrest ist erlassen. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bei obigem Gericht bis zum 2. Fuli 1930; Termin zur Wahl eines anderen Konkursverwalters, zur Beschlußfassung über die Bestellung eines Gläubiger- ausschusses und die. in den $8 132 und 137 der K.-O. enthaltenen Fragen so- wie allgemeiner Prüfungstermin ist be- stimmt auf Dienstag, den 5. August 1930, vorm. 10 Uhr, im Sizungssaale Nr. 2 des Amtsgerichts Pfarrkirchen. Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Rosenheim,. [35724] Bekanntmachung.

Das Amts3geriht Rosenheim hat mit Beschluß vom 3. Fuli 1930, nahmittags 3 Uhr 40 Min., das Vergleihsverfahren Uber das Vermögen des Schuhwaren- händlers Josef Gruber in Rosenheim, Heiliggeiststr. 2a, eingestellt und gleih- zeitig über dessen Vermögen das Kon- ursverfahren eröffnet. Vorläufiger Konkursverwalter: Rehtsanwalt Justiz- rat Scheuer in Rosenheim. Offener Arrest is erlassen. Anzeigefrist in dieser Richtung bis 23. Jult einschließli. Frist zur Anmeldung von Konkursfor- derungen bis 830. Kuli einschließli. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl des definitiven Verwalters, eines etwaigen Gläubigerausshusses, über die in $ 132 der Konkursordnung a neten Fragen und allgemeiner Prü- fungStermnin ist auf Mittwoh, den 6. August 1930, nahm. 3 Uhr, im Nebengebäude des Gerichts bestimmt.

Rosenheim, den 4. Juli 1930.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Schirgiswalde. [35666] Ueber das Vermögen des Schnitt- warenhändlers Kark Hermann Herzog in- Weisa Nx. 73 wird heute, ant 4. Juli 1930, vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter Herr Rechtsanwalt Dr. von Raab-Straube in Kirshau. Wahl- und Prüfungstermin am 4. August 1930, nahmittags 3 Uhr. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 26. Juli 1930. : Amtsgeriht Schirgiswalde, den 4. Fulîi 1930. Sonneberg, Thür. [35567] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friy Biershenk in Sonneberg wird heute, am 4. Juli 1930, vormittags 8% Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet, da der Gemeinschuldner zah- lungsunfähig ist. Der Rechtsanwalt Dr. Frevsoldt in Sonneberg wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- forderungen sind bis zum 1. August

1930 bei dem Gericht anzumelden Es wird zur Beslußfassung über die Bei, behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Vêrwalters sowie die Bestellung eines Gläubigeraus- shusses und eintretendenfalls über die in $ 1322 der Konkursordnung be- eihneten Gegenstände und zur Prü- Mie der angemeldeten Forderungen auf Freitag, den 8. August 1930, vorm. 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- ri<t, Zimmer 9, Termin anberaumt, Allen Personen, welche eine zur Kon- kfursmasse gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas shuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedi- gung in Anspru< nehmen, dem Kon- fursverwalier bis zum 1. August 1930 Anzeige zu machen.

Thür. Amtsgericht in Sonnebera. Abt. V, Traunstein. 39968] Bekanntmachung.

A. Die Eröffnung des gerihtlihen Vergleichsverfahrens nachbezei<hneten Schuldners wurde abgelehnt. B. Ueber das Vermögen des Brauerei- und Gutsbesißers Josef Murr in Waging wurde am 3. Juli 1930, nahm. 5 Ühr, der Konkurs eröffnet. Konkursver- walter: Rechtsanwalt Merkenschlager in Traunstein. Offener Arrest na< $ 118 Konk.-Ordng. mit Anzeigefrist bis 24. Juli 1930. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 24. Zuli 1930, Termin zur Wahk eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläu- bigeraus\<usses und die in $8 132, 134 Konk.-Ordng. bezeihneten Angelegen- heiten sowie allgemeiner Prüfungs- termin: Freitag, 1. August 1930, vorm. 9 Uhr, Zimmer Nr. 18 Amîisgerichts

Traunstein. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Traunstein. Trebnitz, Schles. [35569] Konkursverfahren...

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Karl Frits<h, Möbelfabrik iw Bad Obernigk, Kreis Trebniy, wird heute, am 30. Juni 1930, . na<hmittags 13/4 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Verwalter: Begirkshdirektor Ernst Großmann in Obernigk, Kreis Trebniy. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis einshk. 31. Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung am 15. Juli 1930, vormittags 10 Uhr, und P üfungstermin am 19. August 1930, vormittags 10. Uhr, vor dem unter- eihneten Gericht. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 14. uo 1930. Amts- geri<t Trebniß, 30. TFuni 1930.

Trenburg. [35570] Ueber das Vermögen des Regelei- besißers Alfred Caspary in Kowahlen (in Firma Dampfziegelei Kowahlen Inhaber Architekt Alfred Caspary) wird heute, um 12,30 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Keyser in Treuburg. Erste Gläubigerversammlung und allge- meiner Prüfungstermin am Donner®- tag, den 31. Juli 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zim- mer Nr. 11. Anmeldefrist für Konkurs- forderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 21. Juli 1930. Amtsgericht Treuburg, den 3. Juli 1930. Uslar. Konfurêverfahren. [35571]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Siegfried Eihhenberg in Adelebsen wird heute, am k. Julí 1930, vormittags 10,30 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet, da derselbe seine Zahlungs- unfähigkeit eingeräumt hat. Der Recht3antoalt Krüger in Uslar wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- kursforderungen sind bis zum 30. August 1930 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Beshlußfassung über die Bei- behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus- husses und eintretendenfalls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeih- neten Gegenstände auf den 19. Juli 1980, vormittags 11 Uhr, und zur Prü- fung der angemeldeten Forderungen au den 20. September 1930, vormittag 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- ri<ht Termin anberaumt. Allen Per- sonen, welche eine zur Konkursmasse

ehörige Sache in Besib aben oder zur Fonturomaise etwas schuldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemein- schuldner zu verabfolgen oder ju leisten, au<h die Verpflichtung E egt, vow dem Besiße der Sahe und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- spru< nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 19, Juli 1930 Anzeige zu machen. Amtsgericht in Uslar. Weimar. {35572]

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Wollwaren- fabrikanten Georg Toisy in Weimar, Jenaer Sir. 30 c, alleiniger Jnhaber der Firma Geora Toisy in Weimar, ist heute das Konkursverfahren eröffnet worden. Zum Konkursverwalter ist der Kaufmann Hilmar Meißner in Weimar, Schillerstraße, ernannt worden. Kon- kursforderungen sind bis zum 6. Aaans 1930 beim Konkursgeriht anzumelden.

Erste Gläubigerversammlung und BVe- lub fassung nah $ 12 K.-O.: