1930 / 157 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Anzeigenbeilage zum Reichs: und Giaatsanzeiger Nr. 157 vom 9. Juli 1930. S. 8.

; . Juli 1930. S. 2. Dritte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staat8anzeiger Nr. 157 vom 9. J

Ee

E Lis gi” ar bal E m p M i 06 M „Fan g t E s t S5 De 1B Gem pie Tite h v: R 5 So DANN R Arte - e oi E ga

er

pa e

uet

T OREZE ry

. « 7 L E gn E aber Rudolph Karstadt Gesamtsläche des . Dav bebaut Belastung Kaufhäuser unter der Firma Theodor Althoff, Jnh . Grundbesizes Auna per 31, 1, 1930 i indemann & Co. Aftiengesellschaft per 31. Fanuor 19929, Waren- und ktiengesellshaft., qm 1930. Passiva. Bilanz der Linde Bilanz per 31. Januar 1929. Pa v Rudolph Karstadt A.-S., per 31. Januar u _ Aktiva. x E Gesamtflähe des | avon bebaut Belastung Aktiva. Vilauz- der Ru ne : Fm 5 NM s i af s s N ä Grundbesißzes per 31. 1, 1930 Brandenburg s T4 R ge R 5 E f 000 000|— 7 L . e 115 001 306 Aktienkapital . E DS B qm 0 a. d. Havel | Fa rikation vo1 8 J è Sia | Aiiinlatelos Auiai ins É 80 tände q Gemietetes L L 55 547 126/13} Aktienkapital . . «o o o. - 987 533/40 | Warenbestände - «- 16 072 362/69}| Reservesonds . . « « « - pfouds 5004 R ALE 7x aa ra Geundsiüäle) e «+0 | Reservefonds . . . . . « . + « | 2128703: eten e e 12 407 747[}| Bensions- und Unterstühungssonds + - - : : 10) : 199 136,35 RM 2 298, Döbeln i.Sa. | Waldheimer Str. 1—11 . E , de) . e 87 989 549,91 U bek isch gesicherte 6% Dol- Inventar E CES S 95 E S S0 eo «as o 2600 _—— #+ Münsterstr. M a a60 94 À 2 370 Blech- u. Lackierwaren- —— Z Gebäude ) - 2 500 000,— | 85 489 549/91} Hypothekarisch y Erwerbskonto Königsberg | 1356 ooo oe oe» | 4649 M gorghorst, lfsiraße . « SM 9 315,95 Fabrik 5 810 1 619 En Abschreibung «__2 500 000,— | larobligation8anleihe aan 61 523 880|— E S 998 656 Sypolhalen e A in O Hansastraße/Rudolfstr 442 M7 RM B E eee E Ï ggugr ras eee i: § 14 680, e E Kajîste un R 94 207 Bankschu en E Wee Moa E E A 3 260 2 88 Kassel- : i i E pg em a S7 203 619,28 95 663 619/28] Lindemann-Amerika- 463 444.70 6 133 296/74 Dn E 1 200 000 E S Se Eo a o) iat ran nd, Westenhellweg 30—35 - 597 400 T Bettenhauf. Ia, Leinen- “d an 10 650 um m d © ,— M e L 1 E Figene Aîtie E Af E E Mp « o S A 7826 4 e e ee 7 N 5 e Abschreibung . 2 200 000,— | Kredit . § , 36 700 560/13 | erten, Beteiligungen : Ö ne ao eo N Emédetten S : t : i 6 “I erde S E | Effekten, Beteiligungen, 290/69} Restkaufgelder . « » - - I _ E A : 3 Lokal | Gemietetes Lokal Nieder- i ) ea V ind Einrichaungen + + » + + | 832031406 Pensions e More e, L 7 7 7 : | 2481 348/52] Diverse Kreditoren . . . . Won { 1E 7°: o AtUS 2706,69 9 1m Sergiates Hein * 4467 RM 6 000 000,— zwöniß/Sa.| Strumpssabrik - . . 18 620 1 460,60 A und Einrichtungen « « « « i 90 944 815/82) Guthaben der Geschäftsführer und I f Debiloren e - a S 5E Uebergangsposten für alte und neue Da L e Petersstraße 25/31 « « Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal D Stettin . . | Pölißer Str. 30, Gartenstr. : «0 Deskeubestände E E d p-p Angestellten T 71 943 452/20 acn at E A ZROI 2 S inder Salze +0 o 0/40 Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal RM 201 209,84fern.* Herren- u. Knabenkleider- 1 478 1 057 81 RM 1 000 000,— _W DISOEE E «9/0 94 Ce 149 61577 E a s j 38 4377 ed eg ire A 5 3 277,45 , : E ca s As 4 R O a. s 90 982 936155 E ) I 866 856/44 38 437 594 tas 31 Januar 1929 A Pee ausen, Markt 16—19 „o 2E 300 RM 16 091,21 L77 937 56 828 41 | i Mquityaven"). - e. 2 2... S f. u 4 D y E T E Se z j Wechselbestände E E E 12 639 191/44 Besyaiangan Mr gilauito Grad, 1 184 646/95 Soll, Sew n —— Es E [ T heine - +** 23 135,65 18 273,80 ionshäuser der Rudolph Karstadt Aktiengesellschaft unter anderer Firma, Wertpapiere a S Q A 9 999 123 98 ti e A MG Md Emden- 4 N L a 2 io am 4: Februar 1928 9963 Fabrikat on äuser Si nis s ———— E ai 2 2995 a19lg1ll Restverpslichtung aus de 926 i A “sto 415 422 236/07} Gewinnvortrag 6 = E Da ae enbealgt L L E e en has s : | 30833 324/21 | Unkosten: Zinsen, Miete, e T E. 2.5,2::5 % 1-5, IERN fhäuser der Rudolph Karstadt Aktiengesellschaft unter anderer Firma Gesamtflähe des | avon bebaut Belastung O E für verkaufte Ge- Warenkreditoren R 2 614 187/96 | Steuern . . o... E 530 130/88 Karen- und Kaufh Grundbesißes per 31, 1, 193 Ford “tag ies Wrunditüde 2 151 275/67 Sonstige Kreditoren . . - « + - E Abschreibungen . « - «o. 17 06976 Gesamtfläche des Davon bebaut Belastung per qm gm gn O A 20 295 E Uebergangsposten für alte und 1 078 012[/— | Gewinn- und Verlusikonto « « « - rf 1745 Grundbesites 31. 1. 1930 Barendebito A, 929 6 E C e / Ü : : Dreiring“ Sonstige Debitoren?) « « . » R G „neue Rehnung - E A 15 109 523/21 Í ; & Co. Aktiengesellschaft wurden nach Verände qm us Braunschweig} Mittelweg 20, „Dreiring 4 472 1 870 —_ SORGE «+6 Bür schaften Die Aktiven und Passiven der Lindemann Verkauf der Filialen Breslau und Frankfu Konservenfabr. G.m.b.H. U ey 7 Aktiven und Ermäßigung des S L folgt übernommen: ae NO. 18, Landberger Allee Braunschw.- | Otto Struck, E n § QIA SIR 336 945 758120 | mit dem 1. Februar 1929 in die Karstadtbilanz Passi gg A Nr. 29, Lindemann & Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal _— Gliesmarode pi i S olph 336 945 T58 20 Aktiva. L KY Co. A,-G, S B. P emt H A "M fi- u S . 76/76a : is Großschlachkerei, Wurst- u. ¿ l idt g inns : RM H L Leo E «Spe 9 0660 Verlin » + ° P Mea: Ls, E Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal Fleischtvareñfäbrikation Gemietetes Lokal | Gemietetes Loka Verteilung des Reingewinns : ¿e DIEES e T D «S -ck A466 # « DERTELER D L A h Hamburg - Steiasa, 1e C Gddeitat i i. ua oft S2 CATAIAS 34 100,— mobilien . „e e o ooooo 14} Pensionsfonds. « e o o ooo. x Berlin- l is Walter Klesta avritat. Rückstellung für VRREn S0 Es ate anna ae la R 9 225 840,— Die S e 12314 Ämerifatredit pem oco» o M Zchóneberg | Hauptstraße ¡& Co. U -G, | Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal von Etiketten u. Drud- Ç » 1 den Reservefonds « « « M 76 882 000, , Mé. os 1 e L Lindemann o. A, UaEEana A wad E 3 118 000. | Kassen- Postscheckbest 1 600 000 Hypotheken . - o ooooo ry sachen, Großhandel in in Steinstr. 10 enthalten a Je MOLIIOUIO: E 6 R Ce acn E Eigene Altien . e + - + - - 790/69] Bankschulden « « «ooooo. Berlin- ; L E S : SE i Keine ats rratsaïtien RM 80 000 000,— 290 128,32 S u, Hypotheken 418|7 Lieferantenshulden «o... a Spandau « A taLO Mid A.-G. } Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal Wernigerode Dupgrniizlensiraßs S ¿ E wel ° o , Cs G A Dn Bankgut a m. oe Sa 901 Akze E E000 Y k i; S & Co. x S ofola entverke , uUrg- Sapungsgemäße Tantieme an den Aufsichtsrat ac O Debitoren . .. ooooo DeE _ Diverie Kreditoren und Restkaufgelder | 2 65 Sraunshweigj Damm DE E N . | Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal thle“ Zweignieder- ; Vortrag auf neue Rechnung « « «« + + 15 109 523,21 } Weiterveräußerte Werte « « + » Uebergangsposten « «o». "un li ider Pnanenidit, mng h Karstadt A, G. 29 765 1 600 F si Gewinn „»- oooooooo. Í fGörliß « » 3 zum Strauß Rudolph Karstadt A.-G, i i it RM 55 547 126,13 ausgewiesenen Grundstücke hatten E 3340 es ung Wollmatingen|Arboner Stickereiwerke 6 212 sfrs. 250 000,— | 4 Dio ia dar Mit un pre L, O 217,80 wovon entfallen auf Sea Sorlig d R dolph Kar b, Konstanz Wollmatingen G.m.b.H. 8 358 L Be . 2, 1929 RM 40090 217,8 E ; ividenden: Görliß der Ru E 1 719 0 y 8 682 V R 1929 N + ch Ee Ln I RIO TA Verkaufshäuser - - - - E E Ua IDGDE Die Lindemann & Co. g r gy orn 1 A 3 600 000. Für ! stadt A. G. e 2 028 2 A F as E DU( —RM 56 120 084,33 Fabriken u. Werkstätten RM 724405837 | 0 % für 1925, 10 % L 1926 fan Bn E gm for A dur die Firma B Ae lia hamburg - S Pes G mb.H 1 730,30 1 398 ® *) Belastung mit der Karstadt-Amerika-Anleihe. E E C Sonstige n ¿ o. e im usamme B V 5 0 C re ein tekli «M.DV, e er att. e rin n dage. E B T IEETS in zusammen RM 55 547 126,13 gesellschaft zur Os gramge, s Sea R Februar 1928, auf den J cunburg S eS Sr C Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal Garage und Autoreparaturwerkst M Bilanz per 31. 1, 1930 mit RM 85 489 549,91 ausgewiesenen Gebäude hatten es L E M Zie BE, Sue SrREE: R IOOE DD 1928 eingefügt “U uover . | Gr. Padhofstraße 31/33, cis RM 600 000,— Gesamtsläche des | Davon bebaut Belastung E ?) Die in der Vilanz per 31. 1, vom 1. Februar dis zum 31. bi 31. Januar ein S nover S c 1 045 Grundbesihes per 31. 1. 1583 121,73 äfts ü t vom 1. Januar bis zum 31. zzanua Aktiengest Lindemann & Co. . ferner 0 Bestand per 1. 2. 1929 RM 4 L Geschäftsjahr für die Zei ° shließlich Lindemann 0. g qm M 47 514 065,41 te Grundbesiß der Gesellshaft (ein ; Holstenstraße 49, O. Meyn : ietetes Lokal cie qm ugang 1929 F E E R9 L Der esam E er | Í S Riel , Ss Rg etetes Lokal Gemie e R ° AM 86007 187,16 E E E beträgt T1 2E gus, eten GTSTES ana bebaut 'Attien esellschaft ist in seiner gegenwärtiga & Co., G. m. b. D ¿1:0 H A 5 645 4 | 4 250 RM 300 000, 73 576 832,18 der Rudolph Karstadt g z D t s Sandstraße 11, Hei RM 8580,73 b Gertigstraße 48 . « « ' igen ee «L R E ätten. UM 5 119 418,76 nset 1g n Tnteinahmnen das Gingelhandes, Vraician 4 g m ry Gay Gesel e * Schmalz G. m. b. H. . 204 anu Paus 4 Zusammenstellung. E M 87989 549 91 i Werkstätten , ammensezung ein ; De : S ge aufhäu „m, D, : e es DOE Sie. ° ag «R Cs Das Rückgrat des Unternehmens la A g gy De ac ir Mane dieser Waren- und La oiteck, . | Sandstraße 13, ee & Gemiectetes Lokal | Gemietetes Lokal s Außer Amerikaanleihe Abschreibung « « « « RM_2 500 000,— zusammen RM 85 489 549,91 | vielen grohen und kleinen Orten Ta Le DebiiliaE Apolda, Berlin, Chemnitz, Lyon, § Ae ‘20/88 V S RM 600 000, Gesamtflähe des | @avon bebaut R is belastet bleiben RM 85 489 549,91 M ; ie Ei shäuser der Fi n L ' d / Lübeck , « « | Holsten ' 1 E d arlehen Ì Ä ; A 1. 1990 mit RM 25 663 619,28 au3gewiesene Juventar und die Ma- Münster, Offenbac, Paris und Plauen 1. geg Karstadt-Betriebe allein, sondern auh e Holstenhaus G. m. b, H. s ; Grundbesibes mit insgesamt | S 1 fen A 2 lefern, bestgt die Geselhas n Muerbad ‘Vettonhausen, Döbeln i. 4, 1 “ebur “Mevbaa Wittkowski Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal E qm per 31. 1. 1930 : Me YAETE 2 19: 3130076,55 Kundschaft beliefern, besißt die Gese! L F l-B ttenhausen Döbeln i. Sa, 9 aphael 2 é qm 5 Besind pu I: Q Ed D WLRSWRSS L d. Havel, Braunshweig, Gliesmarode, Kassel-Be i München « | Neuhauser Straße 44/46, 2 170 RM 437 631,76 4 Zugang 1929 , . . RM 15 996 659, f Dun ‘Vau urg, Stettin, Wernigerode, Wollmatingen. @ dem Sia Münch Kaufhaus Oberpollinger 2 920 : dis Gie Fiénca RM 29 126 735,85 wovon entfallen au zwön1ß 1. Sa., ie über die Gebäude, in denen die Gesellshaft na E Kuhberg 51 Waren- und Kaufhäuser un 95 734,62 65 721,59 RM 1263 116,57 G 3häuser . . «+ « RM 18154 784,— Hierüber, sowie L betreibt unterrichtet folgende Tabelle: Neumünster g 4: Engroslager : 2 Rudolph Karstadt A. G. . . .. .. Abgang 1929 « « « + - Verkaufshäujer . 5870 274,— | 31. Januar 1930 ihre Geschäfte ' Hamburger Eng 3'671 950 d Kaufhäuser unter der Firma y RM 27 863 619,28 Fabriken u. Werkstätten Ee 1 638 561 28 / L der Firma Rudolph Karstadt Aftieugesellsh G.m.b.H = « i : ag rente Althoff, Jnhaber Rudolph 18 273,80 Abschreibun RM 2200000,— Sonstige « « « «* + « »- RY ? Waren- und Kaufhäuser unter Vandsbek , | Lübecker R eten ecaart E 23 135,65 1 1 E E E E Q . i D Ls us “u A E T zusammen RM 25 663 619,28 U am es rg E E ver S1 U E wu . . | Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal O S a e D a 19 694,30 12 688,37 . Ÿ «M L G E 3/6 (Kirch- Karst «Ge Un T )-Rervan Rohware Halbfertigware Fe Do E 39 qm n 2 Viesbaden “gaise) Lindemann & Co. 240 799 RM 1 106 322,22 E A der Firma O 21 005,61 12 503,10 l RM 22 376 917,92 R ck* p i 194 593 -G A E 0 ariía . 0 S .0/:S E 5 645,40 aaen Verkaufshäuser. «C 9 445 556 8708 973,50 17720775,33 Em S 811 i E z e- und Autoreparaturwerkstatt res T ‘336 078.46 271 142,94 L TIAS omen Anklam E un ai 1 200 950/64 7 s Et Co A-G. 4 224 , 2087 u Scbellationshäuser ne der Firma 177 937 56 828,41 Zentralläger und Diverje - Y 25 792,59 90 944 815,82 J A t Ce - i; 9 L ite S “So 0 Rudolph Karstadt A. G. « « » « - - s aiantgon D vot bin Donitgaidaden eds Anita vim Md Md A 0A E E 2a E EEO 2 634 um F pandau f Bree B V 1766 E Fabrikationshäuser der Rudolph Karstadt 42 595 8 682,— t Anleihebedingungen i| von den Bankguthaben ein q ; der Warenhäuser ia Schützenstraße 4 553 M 110 Lindema 8,37 G. unter anderer Firma « « « - , Neubauten des Verwaltungsgebäudes in Berlin, von vier Epahäusern in Berlin und der SRIICOS, Sitte 1, Ghühen 769,30 730 at» 19 694,30 12 688, 4. E. 385 747,58 179 036,27 füx die Neubauten E ben. 4 Gas s A 796 80 696 S : | in. E m Bun B E O r RM 100 000,— und 32 unter RM 100 000,— liegen, verzinslich Bremerhaven - D 1 E 520 L f) Geschäfte der früheren Ba O E rund 385 (ian E e RM 14 323 642,21 o nen, O 2 . k ur d §0‘. pad: . : -Am - . S e , von O bis 12% mit N 4jähriger Lausgzeit. Selle Z E . T N 1 283 : 561 as *) Belastung ui der Karstadt-Amerika-Anleihe. Sonstige E e anleibe de E E Ia Beton U i ammen: R A E ilwei it de = äche Y Debitoren bei den Jilialen - : RE L620 14059 aer N G BR S ME N E Lokal Giiiindatad Lokal - irma Rudolph Karstadt Aktiengesellscha}ft. Viet, 1, Anecitaaueibe) e S RM 36 700 560,13 Daun I Ie Fentzaie ; RM 7012 985,83 E Gemintados v 347 R 24 Einfaufszentralen unter der F rund 741 850,— ' S 6 9 A H. G C e n d e ch_ck G a e M A h 4K 4 e L Ï p t r * Ku L 20 Ds Tbat, Ges. i, Liqu. und Tochtergesellschaften Suda, T P Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal # S s qm Ét Ana S 2 O . 8) Hierunter Forderungen an die D. aria o L : j Fulda, Frie L T. D G 7 7 7 I : 92 184 1 401,46 A E RM 800 000,— Kontor- und Wohnhäuser A o. Ï 7 .. 1 916/20 = 25 194,21 qm RM D q : Aufwertungshypotheken . . . . .. d S sa a «9a ea R R rver C : ä E * - » » | Gemietetes Lokal Gn Lokal RM 11 hamburg. , | Steinsiraße 10 5 219,1 6 219,1 5 Von Tochtergesellshafsten benußte Grundstücke « « - s e E A þ) 38 Goldmarthypothelen, durchschnitilih mit 74% verzinslich, ca. Reichs- l OEEOCEOOSOOE z 460 673 o verb. mit Engroëlager Verlin: C S o E ans 6MS Gd Uit N, ny: i: Ddr. « «a 9 s » M S000.000,— | JUuben o o eon 19 970,04 RM 1 E E L O = 165 200,89 qm 5 Valiahedotieler Loefoit derdichaitiih 1% Jahre - - - - - - - RM 10402 062.37 E ua A 1 657 1443' RM 3000 Sre 3 944,51 3711 E r O A benußte Grundstückle « «oe 5205, » = theten, Lanfzeit durhschnittlih 114 r ————— Halle a. d. Saale ....... eorg : Von Tochterge A n D al Him friftig E ee L msbüttle Cha fie 20/40 : 4 177/30 3 200 R (or iliftraße 17 Gemietetes Lokal E E A Leipzig : Wohnhäuf eei oe eo O as. 1010,95 qu 5 Rei "/s auf Devisen, hiervon "/; furzfristig- } Zamburg, Eimsbütteler “e a G : 616,70 an C0 1 599 6 . Kontor- und Wohnhäuser » «eo.» S-A E E h Ü der Uebernahme der Lamburg, Via 4 393,50 4 200 « Made - E M etes Lokal | Gemietetes Lokal s Sonstige: fino o 9 Sie:disp ss s s WILLLE Qua ‘ss Lausgeit 9—12 2 J irma M. J. Emden Söhne aus der ! Hamburg, M iee E 803,90 650 S ‘8—13 . , , . | Gemietetes Loka 000,— nad A 1,61 qm ; „) Zur Sicherung der S E e Ba Su A in Bochum, Chemniy und D Hamburg, Billh. Röhrendamm LIRSUNE H, 2s 4 Derlin On e ri L 3 860 1 532 E RM 2000 C, Lontor- und Bednhänsor benußte Grundstüde « « « « « « « 3604420 y = 1655 571,61 q DORLBEEER peO E S von RM 5 500 000,— eingetragen. Am Bilanztage betrug die Hannover O S E 2 607 is RM 1 fe n » 7 3. Quai ‘St Clair . « « | Gemietetes s E Lokal Dis Von Tochtergesellschaf 356 108,20 qm e Zt. Grur U: el G S L {Har Urg G H S S D S G G e S Q Gemielates Lokal Gemietetes 9 N S . K alstr 94 5 Gemietetes ota em kal E orderung RM 1 581 671,26. S R H cededos Lalet | Geriadetes Duis Ÿ Arnberg , | Obere Kanalstr. 24. . Gemietetes Lokal | Gemietetes Loka u Gewiun. Shehoe oooooo e eo» « | Gemietetes Lo Affenbah , | Ludwigstr. 59—61 . : 1930 sind außer E L P echuung vom 31, Januar 1930, Jyehoe « « « L 7 231 3 916 L : R Z t per 31. Januar 1930 sind E E R 2 ne RM E E E 1 366 T M t E V lemace 14—16, . | Gemietetes Lokal | Gemietetes Got Jm Wertpapierkonto der Rudolph Karstadt B I E d. h. außer den Eer Einheit. n S S S T a S RM N 428 775/87 | fKönig8berg « « S 366 366 M uen Joie Straße 80 . . | Gemietetes Lokal | Gemietetes Lo RM 3'241 300.— eigenen Aktien, die mit E RM 6 000 000.— Aktien der Epa Einheits- Unkosten: Gehälter, Fabrikationslöhne, E »+ » + + | 118720 949/59 | Leer I A 773 706 RM M Nünster i.W, | Stolbergstraße unter der RM 3 118 000.— weitere RM g E De “ebenfalls 100 %) enthalten. it einem Grund- allgemeine Unkosten, vertragsmäßige 85 506 719/54 9 S m Mi N i L S E RM e irma Theodor Sarkati L preis Tetteageten l ecaisAi icagescllschaft. Hamburg, wurde V N aerikctión det Rudolph Gewinnanteile usw... . ..... "C202 400i he U G mda 2 RM Anh: Rudolph arsta i 850 Die Epa Ein i ¿a Anlehnung an die Einkau äge für typi- G E ¿ 6 302 402/01 Me. ao 4 373 600 5 664 j M 250 000.— gegründet, um {a Anleh1 ild durch Massenaufträge für yp1 DEIIA I S « « « « 7 441 080/70 Lüneburg E 1 RM( A e m kapital von RM 250 000. burg, nah amerikanishem Vorbild du ig und 100 Pfennig E aa A j «eng C 657 , 508 a 21 005,61 12 592,10 arstadt Aktiengesellschaft, Mai nes nnig, 25 Pfennig, 50 Pfennig und Abschreibungen auf Gebäude, Inventar 4 700 000|— Mülheim-Siyrum : : : : : : : 2 2 | Gemietetes Lokal E E S i tadt Aktiengesellschaft fierte GiEe Becbisickng u Creiden v Lee Generalversammiung Al Alten Vencbeit quis A G N # T ; ° itk ïÏ L. . A 0 Dat L S s 15 109 523/21 s Neubrandeuburg «a «o... a 474 je: Fabrifationshäuser unter der Firma Rudolph Karsta eine S Uar Ln m 750 000.— au N ZO00 008. Huao N Mit Rücksicht auf die E a 0 L G. 4.4 s 9 725 R S c aa R : ¿ k . | n 119 149 720la R em 22 | gomieiies gotat | Gomieteas gutnt | F abri E O a E: y g : Mee * » « . . | Gemiete o Grundbejißes per ô1, 1. Vergrößerung ital weitere RM 4 000 000.— au wert. - Die B) 1) Hiervon: RM 104 521 497,30 fOstseebad Cranz . . 673 663 RM 19 qm 13 Buni 1929 das Grundkapital um dividendenberechtigten Aktien erfolgte zum Nennwert. S E Berkausshäuser « «o. Z M 10 595 399,13 Ruhrort . C R 882 684 - qm È ieser vom 1. Juli 1929 ab dividen rsammlung vom 13. Juni 1929 wurde f Bais O e aa ch4 s ARE 827,92 Schwerin R A «G Gemietetes Lotkal | Gemietetes Lolal c E iei Aiten sind jeßt voll ein ezahlt. In es E ie Tim 20 L ini lief, in Anpassung an a Zentrale I aaa U RM 376 193,90 Stavenhagen... . . .. G «L 4 200 2 963 Auerbachi. V, Eisenbahnstr. 17 2.890 1 227 —_— L lossen, das Geschäftsjahr, das bisher vom N aft auf den Zeitraum vom 1. Februar i j rere verre E M 301 031/34 Stettin, Breite Straße 25/28 . ... 621 390 u Gardinenfabrik . es Geschäftsjahr der Rudolph Karstadt Aktiengesellsh 8 umfaßte das leyte Geschäftsjahr nur 4 Erträgnisse aus Beteiligungen . » « « « E 520 000 Thale, Harz «eo ooooo Gemietetes Lokal | Gemietetes Lokal 4 Vrmen , , Burgstr. at var Mag E Sin Zl Fanuar zu verlegen. N s A E RM 250 0000 ÿ E ante G - Uelzen „oooooooo c 2 505 ¿s Straße, Band-, Lihen- 000 E : Me endigte am 31. Fan A ' au “ai ' i E RM 118 720 949,59 Wandsbek . „eee ooo Es 477 qn 160 : u. Se ürctemensaerit 5 628 4 sieben Die L tate dr, Epa für das Ne Ls N N Ge häftsjahr S \ ivi } Gesch.-Jahr 1928/29 und Zwischengeschäftsjahr 1929/30.) E S As C a dens 2771 2 534 a bai E Chausseestr. 102 far. Ds MROELIaRE, LAREA, TBLEE au, S LEEO restlihen RM 2 000 000.— des Grund- “Y S é e Geb up de 1 A e A MHRN 712,90 582 2 S T iebe Mahl | Pemietetes Yolai s (7 Monate) 12 % P. r. t auf R 4000 000.—. M Am 15. Mai 1930 betrugen die Bankshulden RM 91 833 S D iährigee Beate anb E P Gemietetes Lokal Camiaiuins Lokal 1 Lerlin E, Le. kapitals nahmen an der Dividende nicht teil. Ï Anm L 4 I ge v Gc e S 8 ; eintahri p i ck b = e L. S G A a a E M Hasenhei 5—Ö 2 E Laas Smn «Bea Ms ‘Eintaufômöglichkeiten don ‘Gesellschaft E E itianiutg E E R 666 KM 4 Fabrikation von Herren- 5, Stock im eigenen Grundstü S Der Umsay der Epa Ls o e RM a f y “A » ? D Aux vejjeren 2 U ¿Ug Y [p 7 n Mt N lanz hdenit G. n Q A C6 A k kti L Es . S t: 4 " 8j 192 D s 4+ S. A 7 91 a Am 15. Mai 1930 haben sich die Kreditoren um rund RM 7 000 000.— gegen d M a 95 734,62 65 721,59 E Soetlidamerir, Jt E n E E tat 240A M 52 615 785,38, 40 L A » - é Collhagf 5 Geid S- s : E. i . i s Schü a 5 RY 3 500 E F D 2% D 0. G Q 00 0 T7 6: 6.20.0: 9.0 (Q L J poiten R E übernommene Firma Lindemann & Co, Gege Ie N ad Erei f) Geschäfte der sudhevau Firma Judemnauy Ad, TEIga E Berlin. e Schürzen 9 682 1915 RM 3 5 / dv dd Se vom L Juli 1929 bis 31, Januar 1930 7 49 938 639,97 Y E O farnex Dil in den Städten Bremerhaven, Breslau, Ostseeba Wies. x eine Fili ter dem Namen Rudolph Kar uus g iniovel und A in dem ve i: 5 Zngjar, ne, T A Meran, AEINI Hannover, Harburg, Königäüberg, En mae ese. 1 Mus A ‘Tieduna mit dem. Lindemann Auslandsdarlehen. Vocolt Baumwollspinnerei und 106 394 34 899 V # Frankfurt a. M., Gori, e E Frankfurt a. M. (Uebernahme von der Leonhard it, *) Belastung mit der Karstadt Amerika-Anleihe. S 1GM=1 RM ge[evt E ees baden, die mit E über das Lindemann Auslandsdarlehen und Uebernahnte **) Bei den gifsern dieser Rubrik ist der Gleichmäßigkeit halber i MOER aae D G S U 1929) von Karstadt weitergeführt werden. zissern der X Es L ay

S Eo * A p E us i 4 L Rit a t.

é Lad Win

Bin