1930 / 158 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ilage | : Erste Anzeigenbe A Sf atSanzeiaer Preußischen T L: eiger Nr. 158 vom 10. Juli 1930. S. 4, i tschen NeichSanzeiger und L Reichs: und Staatsanz, Sgéndübersiht am Schlusse des Geschäftsjahres 1929, H Deu A h Vermög r m [36543] dfreditbank A Se T s Attiengefellschaft für Viervertrieb. fis ‘Kafseler Grundkred ?

i -— ———— | Verlin, Donnerstag, den 10. Zuli RM 5, RM E 5 e feindustrie Aftiens i Rechtsanwalt Dr. Süs-f en an die Attiengre für noch nicht E 2 250 (0d Le ® 548 ren E Los Dis R Norddeutsche Hosei vustrie I iy d Rechtsanwalt Wirth sind nicht 1. Se ernten qn Sie Ee S A 1 963 35 36 585] ; N Siomutiies Actien-Spiunerei Î Jn der Generalversammlung vom 4. Zuli sellschaft Guftav Ens S i. E find E Aufsichtsrats. 9 Hrundbesit S E | l Wir laden hierdurch die a iu Liquidation, D s Vermögen. RM |5, 1oF der Generalverjammlu den: Juli 18 jar veventlicben u o. Generalvers Pun Meno Zille “Cure 1930 2. b 780 013/72 o llschaft zu der am + aÎU y ionäre der Gese t ; lage: enehmigt worden: N d e s pt wi Boris a) bei Va ehmungen . . 194 ens unserer Gesellsd 104 Uhr, im| Die Aktionä ienstag, den Eisenbahnanlag 1929 | Verlustrechnung g ck ersammlung am Frei A E L t die Herab- " ‘Der Vorstaud. i i a A T M 1930, vormittags 104 , iermit zu der am Dienstag, Bestand am 1. Jan. | 31. Dezember 1929. ;: E J. | sevung des Grundfapital E a) bei Ba : 3unternehmungen . ._ Ee ellschaft statt- | hiermi ttags 11 Uhr, 8,55 Vilanz am 31, N E 2 E I. | jevung 26s Grundfapiials 1800 000,— | [TETTO pesellschaft A e E 9 009/56] 1 199-1 E ften fabeakes CeaLT Cesemidaft Faib- f r mr g ag pom A Deut- E 55 KM [H Sat Ä L f vesdlosen; der B l k it in das Han: Eer LEENS :G., 2 R N das laufende Jahr treffen . . . « 96 F gefjellf a * E. ein: - dag ‘Erei Asie Filiale tine ers, A Cet ode TS : ia R T e fins | Berthauer jr. Nachfolger in s beschlossen: Beschluß ist in das Han ‘“‘’ gegr. 184 s an E Eo : rat sbattfinde ufwe e: | Grun S MorLyaner ir. NalsGges in Ma bescchlossen; der Beschluß Gemäß § 289| „Hamburg“ g f L Ss Tagesorduung: d | Chemnig, Poststraße 15, ßrechte der Altbe- S 228 652,78 der Bilanz, Gewi N Le E ¡läubiger Hamburg. ist /4. Barbesiand . | 23. des Geschäftsberichts un , Generalversammlung | Genu vêt- Zugang . _228 652,78 | | pi Vors, Betti Bn -B De 1fere Gläubig M c Kurt Bassermann i} n ; : D a. 20 000|— P] reslau 1. Vorlage L rdentlichen r v. Obligationen 2 583 914,78 by A dai en auf ihr “’Anfpric bel T P Aufsichtsrat der Gesellschast j 5, ey arer B in Grundstückden « « - + 1 270 d00is0 390 4 Jede A: S. rachun E: Im der Bilanz d' Besu itlahr eingeladen, sordnung: a TT 800,— 73 100 Abgang S —— | 2 583 914/78 q Seen n abs: d Auf- j auf, ihre Ansprüche aus dem ? G ; S C9640 au 1929/30 un y agesor A E Til 4 700,— F T Ed R E E usgeschteden. b) Wertpapiere . S Co i ezugnahme 5, August ehmigung. der Liquidatioas- ab Tilgung. 23/04 bäude. , 7141 000,— 2. N | iejenigen Aktio- M ausge 6. Einrichtungen « o - o ooooo. 5 741 9A Mens Nr. D Scttaudite 1929 2 Beschluffe Dung. die uns a) iri ang v E Sat Vorräte aller Wet 173728 d enke Tor E edie, de e Wten his | 2 eng ‘Oktober 1989 e des Mae torais ub des Vorstands. e und Genehmigung derselben. ves: renemag A Ga: 21 000|— | 8 143 444,19 Eo berechtigt, die i r Uttie i der R E E I E Tr 4 E E L ch : Z é spätestens zum 12, Angust 1930 bei dem „Globus“ e E L R, Jovbnes. E T C C E die 4 und | 4. Verschiedenes, der Generalver-| Zur Teiles tionäre berechtigt, So ca 7 17: | gg 2082 Abgang S T, iges n Ko hinterlegt h as x è für das Geféhä 1, Afktienkapi 6 e | nah & 2042, 2043, Aktionäre, die an & mmlung find alle Aktionäre 19r, | Debi 4 s 3- | schreibung 143 444,19 x Les "Juli O e Sewinn- und Verlustrechunung ber 1929. 2 Belervett# «p sib (Nr. 2 der Gut- H dz4 2041, 2042, 5 teilnehmen wollen, müssen sammlung des Stimmrehts nur Fehlbetrag i. Erneuerung 286] Abschreibung 143 4 E s s M 3 D E E y 110 5 5t, 2 filos erklärt. fammlung 1 ftsvertrags ihre | ¿ur Ausubung ien bis spätestens ds S 29 286/84 schinen und Kassel, den 7, Fuli 1930. vom 1, Zan rtversicherung. 3, Wertausglei e S M fir fra] 1. Juli 1930. laut § 16 des Gesellscha der Ge- | diejenigen, die ihre Aktien bis sp Fonds . 2 Maschine: Ea Í Der Vorstand. 7, Transpo O «s e“. zlau, den 1. «S Goda A. G. ktien spätestens drei Tage vor der iejenig E B 1 T Pes B B inen i C 5 RM [H Zrämienüberträge: 75 572,81 « Vorstand der C Aktie bei der Gesellschaft | Freita ¿pen 29. Jui 1990, der unten . | ugang » 898 464,84 aat En T l L a E : s oss e 2478700 396 926/66 Vorl Szyja. Aa A d L sellscha e G E D Is er tdlie)loiton. 1 975 000|— vei F 143 464,84 2 e le » B 22 s 88 E RES o o o ns sp 73 TTT,88 h 5; Rochester, N. Y., hinter- | verzei übrigen verweisen wir Aktienkapital .… . .., | b . 103 040,12 ns cldoft, Stutt Brämiemüberträge aus dem | 7 3 964/88 Weuerver}Me sicherung . - « « 98 | | : Deposit Co., Ro , legt haben, Fm übrigen verwei Braunschivei- | Abgang , E E zura-Oelschiefer-W , I, Schadenri - us dem Vorjahre . 183 Einbruchdiebstahlversich : ——— | Ra : e atun an 2E: R A Freitag, l emrm ce îigli MICIADEN » o o 9 I L de Versicherungsfälle : E, Kugellagerfab1 legen. i Fuli 1930 au 7 unseres Gese : ; E 150 000 : A 179 T 500 000|— Se RLRTG, Frei aid P emar hme abzüglich der Rückg üidckstellung für {chwebende 345 821,— reinigte Ul t, Berlin. Schwetzingen, 7. Zuli : T 8. Juli 1930. gischen S bschreibung 840 424,72 | 7 | Zus 198, 19 fb m Sing (4 Wopitalertrige L 5 255/45 5, Rückstellung für | a M , iengesellshaft, lver-| Schwetz e e A.-G. Shemnis, den 8. e è ewertete Obligationen- Abschrei ias 75 389/32 25; Zuli 19:0, 10 Ube, im Sibings- (7 1 O Öer: E | e e O un J | Psauble-Werte A. em Liquidation erei |Ausgewertets Dbligationen- 200 900 Beteiligungen - - + - | 875 380/22 : gar, die ae f atfuden b) Mietee L | ili E G3 042 Jeu uu hlversicherung s S A IID, —— 36 6377 L vom o Us ts atsmit- in 2 \\ow der Altbesißer N Z [44 Effekten . . S 2 9 890 873/9L - O S R 4 1e 45, stattfinden- b) Mietserträge, anteilig . » « 2 593 380/42 Einbruchdiebstahlve E Bunternehmuggen ° 1006 lung. ntliche Aufsichtsr Auf- Dr. Frucht. Dr. L 0 S Spezialreservefonds . . 16 20 Dat 54 000!|— Stuttgart, Li1 I TCYE Generalver- ben anderer Versicherung e e. pn jam? emäß aus dem 2 36549] 2 interlegungsstellen: 5 pez ¿rvefonds . 219 822/16 Hypothekenforderungen . | - 5. e 7. Son R 99 071 x saßungsg ichzeitig wählte | [3654 öbelfabrik Lämmle A.-G., iß: Allgemeine Deutsche Bilanzreservefo 21 000|— | DYpoth sel, Guthaben den 1433 25270 | 7 Sonstige Reserve « - a Do A aus. Gleichzeitig aus-| Eisenmöbelfabr Chemniß: Allg ers Chemniß, | Kautionen . . . . 2 20 | Kasse, Wechsel Guts sammlung. S id A Ausgabe, S 371321 5 o S 5 T41 §08 at a sammlung die Zuffenhausen. z dit-Anstalt Filiale 7 | Kaul! y 496 620/78 , Vechsel, Guthaben E Scgomehen : j E d a0 78 8 8, Gewinn J Generalversammlu lich: / ie Aktzonäre unserer Ge- Cre ivat-Bank A.-G,, Kreditoren . . d t 171/26| beim / 119 763/12 : tente, de: |2: Provifion und Veriva h 23 Ber Ä T ZA 630 450/19 E en: d Herren, namît M Y Wir laden die Aktzo ita Commerz- und Pr inn- und Verlustkonto j S Reichsbank E S | S2 h Es eta 45 821 Geprüft und mit den Büchern E besund ch, Kommerzien S ias sellschaft L On Saul S E 6G, A 3 079 943/64 | Schuldner einschl. Bankgut- ia aE E mmlung ‘ilzunehmen wün- 3. Bezahlte S )aDE Fe «E 40e 821 |— e \ M, äser. 5 Divoltm i Ent Sachs, Schwe A 1. Au e E - ut 0 cte s t ee pte G ner T 555 H.-G.-B. ae- L Brürmienüiberträgs S S Coo e A E äß ausscheidenden Aufsicht3ratsmitglieder, Herr Direktor “q t De Josef Schmitt, T4 Uhr, im aur giass Beni fast Filiale Sine Cemnis; Gewinn- und Feli NreGatng Las 30 755 319/20 E Me rch den Vo stand unserer | S u G e Die turnusgemäß a : wählt. eh. «4 ; hen Bank und . Di t t- Dresdner Bank Filia E Q uf den 31. Deze Si f I d E En P) Mr. den Dort is | 2 Scha! N 593 3801/42 . 5 urden wiederge amberg, ur. Paul stattfindenden 8. orden : ine Deutsche Credit-| a | Verpflichtungen un beten, si | zinlaßfarten bis |? Ai 2 593 3 i d Karl Elte, w D e Mz msul Dr, i Stuttgart, stattfin : ig: Allgemeine L Bo liichafi Ie Einlakfar Á Ys ß, Getwvi L, Kiep un Der Borstan + Alwin Möller y beneralkonsu : Stu s : nden 8. or? Dr D s t i A : : 22. In R Dn G versicherung. öhler, Wilhelm Leuthner, Hans- Messer, Rempner, ia Arnhold, | lichen N ; Anstalt, nd Privat-Bank A.-G., Í Ea 49 129/10 Stammkapital . . dri t bp P Es A IT. Feuer 24 RM [H] Franz Köhler, Carl Schrader. Fonjul Dr. jur. § 1. Vorlage der Bilanz nebst us Vtiliele Leienie E Wvertünadautesciätto : Geseßlicher die Etat a e - g ezember 192 L mter E B : derlus ung sowie des Ge- Fil E ufer t 4 700|— [N nicht eingelöste Schuld- E a E | : Pg zienrat William und Verlustrechnung it sdner Bank tin Leipzig; . il i - och „eimn 660 96 E FETN E | Rommerzienr “+2 Gori Vorstands mi Dresdn ; utshe | Tilgung 19 6 : reibungen . . h dann ordnungsmäßig erfolgt, E tas 18 dem Vorjahre: 197 248/40 l per 31. Dezember 1929. Baußen, schäftsberichts des ‘t Aufsichts- Dresven: Allgemeine Dat Erneuerungsfondskonto : 49 ciu | Ak E eingelöste Divi- l ann L El j einer Dinter» L R oe Jam Bt ial 97 484/91] 294 733/31 [32105]. Vilanz RM [5] 99 Ino Forsberg, O N eini den E 1929 O Lana L E E, 35. 26 nl vi T L f : 19 der ( - r | U S j —/ rA4iRe a | l s Gy N 17 l t Ä i - . . s ° , f t ee Fr )90 Le umetan d But “1 ai S 693 836/96 Aktiva. 65 01M: „Jng. Erhard 9 2. Genebmigung der Bilan, und Ver Doutsee Bare und Bescoa Ge: A S tonto: 2739,96 | Hypothekenschulden - ; . Ad Spatee- t as E A A 5 s E20 D A i S Q E S S A art, L N : A s s in, f z ( s A Gs 18 j j S E S 7 j A ai E A } Beömieneinnah e agi de Gebühren für Ver: 1, Fabrikgrundstück . . A 321 000 | L, Kommerzienrat Dr.-Jng. e. h wendung des Reingewinns nd des schaft Filiale Dresden, Bilanzreservefondskonto : | Alzepte inschl. Bank- i alversammlung in c 3, Prämieneinnahme O s: Gebühren für Ver- 14 808/28 f In Wert 1.1.1929 „«- C 3 000|—| 31808 j. ommerz Balabas 4 enba des eingewinn. S ei a (E aus: » E s E o Ct ant Pen t N i 1% Abschreibung « «e... 17,80 I dörn G Pryb, Gothen ug Fr Aufsichtsrats. [ver- lin: Commerz- und Privat= Schuldentilgung . 26 | HIDEN e s éd j mi rew E g 8rats: |* 5. E A Es Ge s 1929 « e. e. « « 262017, 284 974/96 jôrn G. ‘c. Friy Thyssen, Teilnahme an der Generalv Berlin: f Rechnung 171/26 | Gewinn: 9 ¿r Borsißende des Aufficht sicherungsschein 65 inen: Wert 1, 1, s « 22957,16 | 284 E ur, D, 0; Zur r t ionär berechtigt G, : e | ieten aufaae L O Der Bo G it ehl i g er, 5, O R a eo + 030/78 24 652/43 3, es enf f A G Î 16 974 96 268 v Mülheim-Ruhr, phil e h Karl s Acne A E Deutsche Bank und Disconto-Gese Sis eingewin on 1.9 s ctn _ L A Zas roe E E OREE r.-Fng., L. L er fe E in spätestens am ft, i A + vom x91 |= [36547] iefer-Werk b) Mietserträge, anteilig oa oon) | 315 Maas i 6% L E L ade ass ai --- Bendt, Essen, und ult 1000 al ber O oder Deecis Bank; Bankverein; Haben. 2 450/77 | ris A . 114 706,10 | 1 364 521/53 12 R Geictas, S Dle ee aaa 4 1104754194] a Abschreibung oooooooo 19 200|— tr sowie un Jng e. h. Friy S o ael Bank und Disconto-Ge- Zürich: ¿Eihwvaigaris r ¿ s: Bortrag ais 1928 A 07 Lan 8 Aktiengesellschaft, ad itag, den A E Beheimrat Dr.-rFng. e. er in Stuttgart oder bei einem ferner bei ‘ei i börsenplaßes. Betriebsüber s 4 : S E e Bi dirs 1 - Autos: Wert 1. 1. 1929 eumeyer, Nürnberg, andt, | sellschaft in ) der Satzung hinter- | ,; es deutshen Wertpapier O L ite Las SEru 929. 25. I ti 1930, 11 ¿IVE, U CUEUPYE Ausgabe. {l. Schaden- 5 15% Abschreibung: e « « 2700,— 14w0MWDr.-Fng. e. h. Günther Quand Notar gemäß § 2 E Ber S fsichtsrate unserer Gesellschaft | für das Geshäftsjahr 19 = saal (des i pera gr ge or prens Il, a) Schäden aus den Vorjahren, ein v. Cadillac in E —— . 2 100,— 4 800|— Berlin l, Berlin legt E gs rend der Dem R De R E, Lübbert in Berlin, RM |5 m nie E | es 19 « Bui 13500— „o —— P —————- P nkier Paul Hame , Derun, lung beläßt. S Lulî 85]. ehören an: Dr. jur. E. f d. D. i Aufwand. A Raa Stuttgart, E Generalver- a E s 644,000 00 20 319/19 70 243/51 dew Ba tend Bau En S 'den Aussictsrat 1930 Stuttgart Zuffenhausen, E s auf deu 31. Dezember 1929. Raushenplat in BraunsGweig, stellvertr. | qq ere Unfosien s “08 ente ibe | äftsjahr, eins. i i —/1 e A | ; ._ Fulî M. , Der or . . G . Mau}he C L d aven , Ai E S b) S i M E, einshl. Schadenermitte- (Bui To00, 12800 Juni 1927) | O Kugellagerfabriten e Vermögen. 1 t 5 Vorsigender, A M o A in Berlin, | Sin A ° ap 8 pf ¿erde ar Uks f L O Ga H 20 370/— | [ftiengesellschaft. ; a jur. Hermann Fischer, M. d. R, ien- ! i n a. Anlagen A ' e a. ufe l fte ERRRE 108 18206 A 160 7. Arbelletwehäbäns: Wilet Aas P “mel 2 160 hee Gei l Prodeoliderte Hofmann & As Autor bena leichsfto: Dire tor E Seen Be N 9 | E E A nuna für as a} g m S S ' . r E S Pes mia] em] C e: : Cr, E -2WruUdck,. : i rau L }? , E E : 2 es E d A ste Geschäftsjahr für noh nic 247 575/97 1% Abschreibung - E A r o Le “Bilati por V etcoote Ta pf i anti E C S R Bs ‘6.3L 12.20 1 240 818,43 Geschäftsjahr t G und Be- 2, Veberträge auf das nächste Ge t - E % schreibung » » «+ -- 5 - Y y i A S E E enehmi ung der Bila U L ZE . Le d 006 00.06.40 . 2 S Se S C 421 0 _ 67 872,— Dr. Sinteni d. e Ls vom m = sélusfalmg über: das Geschöfia- E 125 954/49 “en u 2 E —— d igeîtr, 64 Spier ns: Aktiva. r 735,— l azglez | liner M ra Deo T dis L 20e 2008 eto, ?|* a) Vergüti i S 31 850/47 e A, „o4los Mgestr. : er 31. Dez. A väude , 3 ng. Drewes i notiftibrer Cet, 5 446 395/28 Entlastung des Vorstands und. des)". ) Veralituncen au Vertreter a Ira E 94 | 10. Warenbestand . fandbriefanstalt: Wert 1, 1, 1929 16 734/25 1578 ait p RM 9000,—, | Grundstücke E Oberbaustoffvorräte 1 A u entsandt: Seiler, Tex Gr A S N Mi À a 6% M reibung von 18 125 S S | M 29 84, zus. NM 5029,84. Zugang 1500 Büroeinrichtung “1628 bel in Volkmarode, Schlosser Renz | Erirag. 114 706/10 A ie ; ë 5% Abschreibung vo R É | N 29,84, zus. —, Gewinn ug L erd Wertpapiere « 2 788/83 |; schweig. Vorjahr . 706) Ee : iel 5 M 5000,—, Ge E in Braun r : Y vom Vorjah 2 R C E nete part Aktionäre, M T 117. Einbruchdiebstahlversiherung RM |5, [12 Pfanbbrieftilaung: des K Lene 90 | R D E IE M Abschreibung A R: 189 400 Kasse - - i O SraunsMwela, in Juni l fut | u . n wen e 52990 RM [H J MuUoten 1U2O/1028 .. ooo 6. Z 2 A o u Ul), Einnahmen an Mieten C ebt P 4TT 447 Brauns c llschaft. E 5 446 3952 Ier, erde veucih 4 I G.-B. ge- Sinnahme jahr 1929 13,4495 » H 2 092/50) 12W/WWirehnung. ür Sleuem Pobilien 3 960,— L bahn-Aktien-Gese E S e O E "Vorstand unserer Einn Le, 1. Halbjahr 29 1395%/ E Eren 6935,93, Ausgaben 906 09 chreib Ad 3515 i Der Vorstand. f die für das Geschäftsjahr 1929 in beten, sich dur den Vorstand uns i ‘berträge aus dem Vorjahre: 46 116/04 2. Halbjahr 1929 13,95°%/5 1786 40 turen und Verwaltung NM 6906,09. Abschreibung L bindlichkeiten. Auf die f Dividendenscheine ge- Geieliihelt die Cnlallcción Us L. Ueberträge aus dem Vorjahr E S 51 899/29 WMtturen und L Áftiva. Grund- L . 51 000,— Verbindli 290 000 | Frage kommenden Dividen RT E E E b) e See Citi L 7 520 e S De. asse R 33at Ee 19 007,— N P [35877]. au» ind | auci élus Lititanibe Lou Ee os fe den Aftienmummern E aeg imienreservo ec Ds 60) 83083718 Passiva, i 520 00 N 6033,39. Paisiva. Aktien | Zugang T0 007,— Aufgewertete M rf B artmaun & Schad g aoees shüttung. Die Auszahlung E Bl bor M Aens E er didaben O f sf er ctr C E E 24 00ER Gewinn RM 33,35, zus. S 21 8 werbs\{uld: C7872 Cn A.-G., 1929, |lih Kapitalertragsteuer außer den Einls- U forderlihe Hinterlegung ist Uebernommene Schadenreser ‘Rüd E «e 168 L E C C | ei s SLS und "Verlust- Abschreibung Too Berlin. . 67 735 67 137 Vilanz per 31. Oktober s sellschastskasse bei nachstehenden a iner Hinter: L Nebenle gen dae Breibecea C für Ver- 4 507/96 3: Govatbeten: fandbriefanstalt S L 150 000|— | vou ‘Cini an N E ia E E 679/— ab E E ; 34 158 RM |3 | sungsstellen: in Verlin:: G trolle f t fe fai anden E sicherungs schein E A MiN . ächsische Pfandbriefa o. 000 —. e M1. s en für Steuern, 1 / Erneuerun o. 13 525 An : 29 760|— ; «E N tionalbank, E a : E E eat 0/46 b) Carl Deni a eei 7 617/30 22 382/70 902 38 jiümuid Veraltcis M : 1 107 279 N E Gebäudekonto ventactto. 5 700— | bei der R CIE E au ‘Aktien, firr : bis zur 1 gge! vis e E 9, ggr chc iagin L 00/900 099. Lu 67 4 341/13 Saldo. Darlehuslonio . . ¿ o L 30 000|— 3650 i Der Vorstand. Abschreibung 12 000,— 1 BVilanzreservefonds » 31 994 E A fri u. Fnven : 1129/43 b ble Sas Bank und Disconto- E | : u, ; Mete 4 E a 68 o B 2 E A O s ; E MLEDitOLEN « - « s e 39 Kasjakonto o. G §6 95/92 ei der S [ t i i K E —- 4 Darlehen (Gesellschafterdarlehen) eo oa o o : 667 10 N r Ï Gewinn- und Verlustkonto 1477 447 : iei ird 120 752/60 gf én “dee Handels-Gesellschaft, e | E ; S 2 i a A s «A E _— f I], L : l aft h i[ n lu #7 §0 +0: & Waren onto 20 000|— bei er 3 iv t-Bank Der Vorsibenve ‘ves Aussichtêrais: dutaais itte- e E C Ga 4d 300 Lok A E Kassa Ges, Ritmessen s sewinn- und Verlustrechnung |Attemo * oa | bei der Commerz v inge E E E as T Bertcaglice g ra Bey Le 56 11490] ifonto per 31 Dezember 1929. E S 168 Lo den 31. Dezember 1929. s S di tee Sea C brt s G L . ° 0 . y E Ó Z De itoren L 0E 51 642 : i s E : Sts E S f 4) lungsfosten: RM 83 325,25 8, Gewinn- Und Ver 028 E D 6 52 716/27 | ial A2 51 RM Gewinn- und Verlust Ss duriaa bei der Nekbtie S E B : i Geiste cite e Verlust 1929 a S 338 Aktiva M197 Rohmaterial . . , rtig- Soll. 4 865 lustvortr. 1925/28) E los in Breslau: 7 Zeipauer Dachstein- & f, Berlin, gea el o T Verlust 1929 „o oco. i M E Halbfabrikate und Fertig 128 801/46 | ne Uno .. , (Verluste S 10 757/93 | E städter und Nationalbank, A ls ri ie E is E 1786 48 n + «M09, 20 550|— e elendusroërlungs- Mi vaetnna ta tis: 1735| | Verlust 1929 , 364 232/26 e bein Set O C Se s Go Dienstag, E A 86|— | Hypotheke 13 078 Tilgutig 1929 .. e os E iale der Deutschen Bank 1 ) en 5. Angust 1930, 3 n or i îM 49 180,58 65 ; S e 9 ih8postenrest . Ulgung 19 E : | liale der De den 5. Angust 1930, et B a) gezahlt . a A L 10 669,86 | 59 E O a ag fre wi gy “vat Ca 2 249/56 Berk L E E Lou d 100 000|— E L L R sell- b) zurüdgeste S - icht er 31. Dez + N ortrag 1928 5 933,51 | 1145 652 dla L A itottae Kapitalionid . ¿„ «+ L | m D Mattonalbáne 7 at (n V: Been i Uebertrag L S E 78 777/88) meriuste, p RM [5 173600 Bein 1929 . 734,84 | 5 198/67 Spozialreferefondskonto ._ 1 2 500 SeE e onfonis: Werk 5 000|— | bei der Aae Inf und Dicontss Î aft auf Ak ie Ber is Vg t : E E B i T S A S en E E e 4M E 4 Ô Fi + Ü age d D e S. ck@ 39 ; ti un E R f der e l L 4 R 2 Î i a Es js 24 7991 | Vetrieböspeson - « : 2 : 2 2 115 408 Bestand E T Pairi —- Aftientapi 00 E die Vortrag auf neue Rechnung 49 031 Delkredercinio . E 11 Os _ _ Gesells, Bank p (, Fanesoepn E | 8) Vergütun E Ee * L: « 161 176/22 EOBIPCIEN o oe 0 l : „Va\va. E ; E C E teuerrüdstand . ° 375—| bei der Dres ner Vant, 2 n Be mi Gia 1 i E aa : e L A Löhne x wel A E M 575 Körperschaftssteuer: t i Se 19 dae 23 Bantschulden e A s Haben. 534/08 Hypothekenkonto : 242 349 90 bei ber SEARSIENE t Kationalbant, E vie der Bilan ür as Geschäfts E 260 486/68 vai M 149,09 n Saa 29 984/23 | Hypothekenaufwertung. . 1 145 652/08 | Vortrag iberschuß O 497 “bia E [ 364 232/26 bei der Deutschen Bank und Disconto- | H u s ü _ E j n . I a sz 1929. iebs8über u S E ells aft, : Æ ; O ne dem Bericht des nd Verlustrechnung sämtlicher Versicherungszweige 4 As . 1555,75 24 593 1930 —— Zu- und Verlustitonto pro Gewinu tund Bexlusiredunng Betri 49 031/95 WGüiniau und ¿Bex anns E Sis Sei ; T G tär ie- : Gewinn- u Z D E E 2 600 13 232,— M [9 er 31. Dezember + L L inn- u i E iee aud Beo ; Aufsichtsrats. x die Genehmi- RM [3] RM talericaaSleuer . + « s 6 “va L E : E / ®* gung der Bilanz un er Ge inne Einnahme. 31 066/79 f Kapi ( Li Voraus- stbortrag E 5 933/51 RM H |- Dem : Dr. jur. E. Lübbert in Berlin, RM bei der Darmst f und Disconto- | E istrechnung für as Ge- o De Do a ea Abschreibungen: 3 000,— hlg. 260 : Soll, L gehören an: Dr. jur. inanzrat a. D.| pn 136 961/96 | bei der Deutschen Bank u s | f a ove Ep. È Vei D 446 o 2 (0 Me oe « 16 974/96 1929 10 710,— | Und Haus- VELIMIGIOO Da Se Vorsizender, EE n Beau eia, stell- Unkostenkonto . .. fo. 4 347|— Gesellschaft, ivat-Bank / höftsjabr N 4 ie Ent- |2. Ueberschuß aus Mita E «a0 a0 311 85423571] 6% E - 108,— Wiedergutschrift der nf 3985,10 Generalunkosten . . « 5 v. E Rechtsanwalt und | Paschinen- u. Jnventarkto. 620|— | bei der Commerz- und Privat-Bank, #4 A i S d des Eiru@biebsae eherne Aae 2 6% Zweiggleis 4 800,— Abjebung a. De- | ¿g ögenssteuer . 369/20 Abschreibungen: R A S Fischer, M. d. R., | Gebäudekonto . . e O L Blbcontos L | s A : SERERSNELRY 15% A 210,— bitoren „6s verschaftssteuer 433,40 4 787 Grundstücke und Gebäude Notar Dr. R D Andreae in Berlin, Bilanzkonto (Verlustvortr. 39 037/24 | bei der Deutschen Bank un : S ) Finn «17: e 10400878 | 185 800/00 sd Disagio E 1m Gewinnvortrag aus | u Abgaben. . ._. | 648 bili “S Sutiteligór H. Lüders in me in Aölg, | 1925/28) « » « « « 180 966/20 E A bés: R 2A 4. Beschlußfassung a) Zinsen . 4046 #4 à L 104 608, E uf Debitoren 1928 «o... êtwaltung und Gehalte | 1812 Mobilien ,„ 000 : 3baumeistér a. D. Du me in ' : l C id * e einze! i A i Abseßung auf S 705 Maschinen . 12 000, 23/— | gierungsb berg in Oschers- bei der Darmstädter i8conto- f 5. Wahl zum Aufsichtsrat. f der ) ab: die bei den einzelnen Abteilungen E 87 610/53 96 189/56 Vermögenssteuer: 5 151,70 E b C 1 622 erien « 21 dal g T. (chis, Ga E der Per 131 171/03 bei der Deutschen Bank und Disc j R aivei Liu Mil wollen UERH Dee Vorauszahlungen . . 317415 1977 eke s E 9991 wertungs- leben, Dr. Ut [8 esellschaft in Berlin, Warenkonto . 1929) 10 757/93 Gesellschaft, E 4 Fferaldersananiung ges "Af ien ige Einnahmen: 6|— ab Rüerstattg. 1930 / Lu 150|— | Hypothekenauf 929 Ï 6 539/43 | Berliner Hande N Berlin, Aus dem Vilanzkonto (Verlust in Tilsit : Disconto- j haben gemäß den ie S ee V ae Mui» S e S 4 590/37 4 596/37 Vertragliche Vergütung an Auf- 3 000 a 4 e 5 L Me Pastrelete 31 af Das L T Lokomotivführer | Bilanzkonto (Verlustvortr. 39 037/24 | bei der Deutschen Bank und t io : L tetilten a51 E L L É E T E G 1315 d E s s 16 658/ ellu v 20 546 Betrieb ra "1 L; s c Renzie- 1925/28) L (Deuts fs f Ra s: s e E Verlust a. Außenstände . li übel in Volfmarode, Schlosser 180 966/20 Gefellsc li 1930 oder die hierüber a der Bank des trag aus 1928 . 56114,90 3 398 0 Eiunahmen Verlust a. 801 695/27 | Grübel in Shnèect sv S cesetigait - . Reichsbank, der Bar e Vortrag 52 716,27 849 und W L 11 460 ——| haujen in Braunschwei Eisenbahn [ 180 DeGl20 n Su scheine der c reins oder eines ¿gabe 3 156/36 Der U 4, r Waschgeld G | sleben-Schwöninger Ei Sani d És Ga i di S ilen 1 dritten Ausgabe. L 57 849 394 vortrag 1928 5 933 51 Gabe 17 [Dscher llschaft, Har A.-G., Schweinfurt. - A 2 testens am s s. der Feuerversiherung « «+ « o s 16 is | L E E ertiand Sor dir nberaumten General- | 1, Veuust aus der Feuerversic L U Up 15 322/60 21. Juni 1930 R an 84 | 5198 : ; « « « | 384 215) Der Vorstand, Stepf. ê der 48 S e R o: ï S V 5 0: a . , Fnataniiainnänin R hgewinn E N ON a Werktage vor der anbe a : Varms- |9 Ah chreibung auf Grundbesiß A T : e : s A L Ses öffentliche Abg n MAEAPS 9 Carl Wolf Mktiengesellschaft. °ido Grundstüce A-G, | Verlust «+ - 801 695/27 N städter und Lan, zu Berlin, 14 Steuern und E O i Attien S n Ceres 26/69 u hinterlegen. 5, Gewinn e Es A E : 60 000— s T hren tra e C f E + 0/ C ivi ende A - E . C E j 4 i die den 8. ul O oten: t c Marrdcunr Gewinnanteil des is lagatis U dl reen d 070/98 Dat E, Vortrag a O. s A Q Der Borsikends ves Aufsichtsrats: Æ e Dr. Theo Meyer. A 24