1930 / 158 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 158 vom 10. Juli 1930. S, 2, : ° - E Erfte Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 158 vom 10. Jukli 1930, S, 3. i R B Díïë “Vrokura des Richárd’ de Ryk ist | Dresden, , [35969] nit jedem Geschäftsführer die alleinige | und zu betreiben und sich auch an j und 1000 RM ist gemäß i ; s : erloschen. . In das Handelsregister ist heute ein- Vertretung überträgt, durch zwei Ge- | solhen Unternehmungen zu beteiligen. | Generalversamm! s e Beit i Generalversammluna g Wf A gordon; Gesellshafter sind: | Königstein, Elbe. [36015] ents eingetragen: Die Firma ist er- ¡Die Prokucistin Olga Maria ledi Bückeburg, den 4. Juli 1930. getragen worden: chäftsführer oder dur einen Geschäfts-| Zu Nr. 1865, betr. die Firma Jdeal- | 1928 durhgeführt. 18, l durch den die Herabsezung Le 9 aer Spedi I I Richard Berger | Auf Blatt 208 des Handelsregisters | loschen. Kumm hat ihren Wohnsiß in Halle 4. S Das Amtsgericht. II. 1. auf Blatt 17 807, betr. die Agema führer und einen Prokuristen vertreten. | Werke Aktien-Gesellschaft für drahtlose Der § 4 der Sabung “ijt 5 * fapitals auf ea Fey A ans Le Spediteur Emil | ist heute eingetragen worden: Firma Krempe, Holstein, den 1. “Juli §930 Amtsgericht Leipzig L R Chemnitz. [35965] | Gesellschaft für elektromedizinishcke Das Ret zur Bestellung von ‘Gesamt- | Telephonie Verkäufsbüro Essen Gesell- raa M r Generalversamn M: erden 1 E * | haft ist am 27, Februar Bie Gesell- | „Glückauf“ Gesellschaft für Berg- Das Amtsgericht. am 4. Juli 1930. : In das Handelsregister ist ein- Apparate vormals Louis ch« prokuristen wird hierdurch nit berührt. | schaft mit beshränkter Haftung, Essen: | 13. März 1928 und des x, M Das Amtsgericht, E “arti fh L s erri et, werksöbedarf mit beshräufter © f: A E Zefraden WaE S , H. Loewenfstein mit beschränkter | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | Rudolf Wölck, Dortmund, is nich! | vom 13. Juni 190 geänder, A A [35995] Speditions. Möbeltr nternehmens: tung mit dem Sis in Hütten bei | Lghr, Baden. [36021] | Limbach, Sachsen, [36023] E A Am 3. Juli 1930: Haftung «in Dresden: Der Kaufmann | erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. mehr Geschäftsführer. (Einteilung ‘es Aktienkapitgrs ® Jabelschwerde ister Abt. A ist Lohnfuhrge {äft eitransport- und | Königstein, Elbe. s Handelsregister Lahr Abt. B Band 1 Jn das Handelsregister is einge- 1. Auf Blatt 10569 die Firma Frit | Friedrih Arthur Fröhlich ist niht mehr Erfurt, den 3. Juli 1930. Amtsgericht Essen. Garding, den 2. Juli 1936 An unser Hande 8reg f L EE Amtsgericht K j E s Der Gesellshaftsvertrag ist am O-R 120 8. 48: irm Deutsche | tragen worden: am 19. Juni 1930, uf Ziemann, Versicherungsögeschäft in A E Le Ga Rie Das Amtsgericht. Abt. 14, —— 185078] Das Amtsgericht, * cute unter Ne L nold und A Sgerl amenz, am 5. Juli 1930. es Pebigar 10s eien 3 i Bn Bank und Disconto - Gesellschaft E 75, die Firma Louis Heil in S innih und doe Baba | ist bestellt der Direktor Hans Wollen- Si Esslingen. (39 sellschaft „Fel, s E : ( e ;n° ll dle | Zweigstelle La S G Es r | Wittgensdorf, am 4. Juli 1930, auf Spei) un 2e R berger in Berlin-Wilmersdorf. + S Handel8registereintragungen. Gemünd, Eifel. : helshwerdt mit j Bs va H Karkezahe, Banden, _ [36007] | Herstellung von Bergwerksartikeln, ins- Burch Beschluß, des (pre Mar PN ars Blatt 911, die Firma Paul Th. Fischer Ea (Friedrichstr 17 ITI) R 2. auf Blatt 17 086, betr. die offene ESS€I, Ruhr. - ; [35977] Gesellshaftsf.-Reg.: Am 2. Fuli 1930 Bekanntmachun M erd! eingerageE or Gerbermeister Hande S Bere mivigs. besondere elektrischen Grubenlampen, Aufsichtsrats vom 9. April 1930 ist in Limbach, und Blatt 1162 die Firma E At Blatt 8701, betr. die Firma Handelsgesellschaft Kelle « SHilde-| Fn das Handelsregister Abt. B ist | die Firma Landforst Produktion Gesell-| Jn das hiesiçse Handel sregitt,, lhafter sin i m An 1, Hans Sönnichsen, Gesellschaft mit | der Handel mit Bergwerksartikeln und | der Gesellshastsvertrag in § 19 Abs 1 | Rußdorfer Wirkwarenfabrik, Edwin Bauhütte Chemnitz Gesellschaft mit | brandt in Niedersedliß: Der Prokurist |/ am 23. Juni 1930 eingetragen: schaft mit beshränkter Haftung, Siß in | heute unter der Nummer 17 oief Heinold beid x Habelschwerdt beshraänkter Haftung, Karlsruhe: Fried- | elektrishen Grubenlampen sowie deren (Berufung der Generalversammlung) Kühnert ‘in Rußdorf betr.: Die Firmen beschränkter Haftung in Chemniß: | Josef Dee wohnt jeßt in Dresden. | Zu Nr. 512, betr. die Firma Gewerk- | Steinbach. Vertrag vom 8. Mai 1930 | Firma „Poensgen, Scheibler v Nl Heinold, vel e u S ette 1906 rich Herzog (Vater) ist nicht mehr Ge- | Bestandteilen, die Beteiligung an | abgeändert. “sind erloschen; auf Blatt 54, die Firma Das Stammkapital ist ac B#sluß Ex ist berehtigt, die Gesellshaft gemein- ; nie „Victoria“, Essen: Durch Be- | mit Nachtrag vom 21. Juni 1930. G. m. b. H. in Gemünd Eifel“ i Die Gesellschaft hat am 1. «5 s schäftsführer. An seiner Stelle wurde | Unternehmungen gleiher Art und die Lahr, den 1. Juli 1930. Carl Sallmann in Limbach betr.: Carl der Gesellihafter vom 20. Zuni 1930 sam mit einem persönlich haftenden chluß der Gwerkenversammlung vom | Gegenstand des Unternehmens ist die | eingetragen worden: E gonnen. den 26. Juni 1930 Friedrih Herzog (Sohn), Kaufmann, | Errichtung von Zweigniederlassungen Bad. Amtsgericht. Theodor Sallmann isst ausgeschieden. S -00 RM etr eg a 906 500 Sesellshafter oder einem anderen Pro- | 29. „Januar 1936, vom Oberbergamt | [andwirtschaftlihe und forstwirtschaft-| Der Geschäftsführer Adol; 5. Habelschwedt, en E 9JOU. Karlsruhe, bestellt. Er vertritt eben- | im Jn- und Ausland. S / Der Kaufmann Kurt Paul Töpfer in ; ; An Q kuristen zu vertreten. | bestätigt am 22. Mai 1980, ist das | [ide Ausnuzung von Grundbesih, wobei | ist abberufen. DUN Amtsgericht. falls die Gesellshaft allein. 1. 7. 1930. | Das Stammkapital beträgt 20 000 E Trans 36022) | Limbach ist Jnhaber. Er haftet nicht qu 7 ‘} für die im Betriebe des Gesch¿ ts be-

Reichsmark, erhöht und dementsprechend | 3 TFEN - S nf Ti 2 L E „Sade r V: Ez oe T : 4 bog oto ta g tee ian . auf Blatt 11219, betr. die | Statut hinsihtlich des § 10 (Vertre- | gleichmäßig auf Erhöhung der Pro-| Gemünd Eifel, den 3. Jy1; [95997 2. Kredit- & Jnfkassogesellshaft mit be- | Reichsmark. E a, i F f IaN Gesellschaftsvertrags abgeändert Firma Heinrich Hahn in Dresden: | tun; Sbefugnis) geändert. Die Gewerk- 8 tion big an E Etlaerirdóe bas Das Amtsgeridt 1A . Wilhelmsburg. E) shränkter Haftung, Karlsruhe: Dr. Otto} Zum Geschäftsführer is bestellt der E i Hanbeilvegister ist heute ein- gründeten Verbindlichkeiten des bis- Et Blatt 6532 betr. die Firma | De zwishen den Jnhabern be- | haft wird nunmehr dur einen Re- | wie des geldlihen Ergebnisses also s : [ar S isregister A 1076 ist heute | Jauch ist nicht mehr Geschäftsführer. | Ingenieur Otto Schneider in Hütten. 9 L a Blatt 7216 b aa herigen Jnhabers, es gehen au nicht Richard Rick E E E Die | stehende Erbengemeinshaft ist auf- | präsentanten oder einen Grubenvor- | dex Nettoerträge Bedacht zu nehmen | Gifhorn. 1 Jm L Firma H. August | An seiner Stelle wurde Heinri Butter-| Sind mehrere Geschäftsführer be-| 9 Wes S Lei p, etr. die Firma | Fie im Betriebe begründeten Forde- N ard Dn A fg Jn E Gesd fts gehoben worden. Wilhelm Karl Rudolf stand vertreten. Alle vom Grubenvor- | ¡t Stammkapital: 120 000 Reichsmark. S Vekanntmachung, s ingetragen it us Niederlassungsort brodt, Kaufmann, Karlsruhe, betellt. | stellt, so ist jeder Geschäftsführer be- af R 1 in eno Wle Mrotavs rungen auf ihn über. Sra is urch Aufgabe des Geschc gan au Des E vid fand o pgegevenen T N sind Fir Geschäftsführer: Rudolf von Neu- Pee r E Handelsregii, zam a/Wilhelmsburg und als L 7. 1930. Badisches Amtsgericht | rechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- 9 per E arg gi Do arden, Amtsgericht Limbach, den 5. Juli 1930 : A L a dio Firmg | Lahn sind als ¡Fnhaber ausgeshteden. | die Gewerkschaft verbindlih, wenn sie Maj a. D. in Stein- | Unker Lr. 01 elngetlragene Firn, n j t C Karlsruhe. treten. e S ee N ; Sd ain h a Dae ix Lbinaie: Die Firma | Die E j ns er eda De E E ér ggr fiwer cat Fed Deutscher p g aeg n e Des E Nan, Suouss U (E Amtsgericht Königstein, 4. Fuli 1930. e n erp r pr oS A E Lobberich. [36024] L E Ez _| Hahn geb. Sauer fuhr S Pandels- | stands oder von seinem Stellvertreter i ch8 i : quarlat, anlage Foßheide E ere, 1 Mt! Be- | Karlsruhe, Baden. [36008] ene R T ¿ ; No. Handelsgerihtliche Eintr n ist durch Aufgabe des Geschäfts er- | hät und die Firma als Allein- | abgegeben oder voll s Reichsanzeiger.) L i Ritaeiväütiel de ars. ezialgeshäft in Maschinen und Be E Kolber [86017] ¡Dex Gesells@astsvertrag ist hurch Be-| A E A loschen. ge]chast und de Firma as Allein- | abgegeben oder vollzogen sind. General- |“ Am 2. Juli 1930 bei der Firma | AvtigeSbUtlet, deren Jnhaber L riifeln für Konditorei, Bäerei Handelsregistereinträge. g Se : Kolberg: Die | {chluß der Generalversamml v Bei der Firma Gebr. Feldges in g 956 tv his oftons [ INYaVETIN JOTI, direktor Dr. Ernst Tengelmann in | ez; Disconto-Gesell. E Paul Walter auf 3, Marfsarttten ; L: Tut 1. Wolf & Co. Fabrik chem. ten. | _.A 376, Otto Zander, Kolberg: Die : ANPEO Ung 90M } ch bberid e 8: Die Ge- E E r Me ene Amtsgeriht Dresden, Abt. TI1, Essen, Bergwerksdirektor Wilhelm E E: E a a Einen: Foßheide war, soll gemäß eal þ Eissabrikation Und eine UUE 1980. Produkte, Sis Es a mea Firma is erloschen, A rubig e Poay Ae abgeändert Ea if CUS I E e Hartenstein Nachf. in Chemniy: Die am 4. Juli 1930. Wegener in Essen und Generaldirektor | Durch Beschluß des hierzu ermächtigten | 9.-G.-B. und 141 F.-G.46, von y Drs S le T, - “Jrex Kommanditist eingetreten. Amtsgericht Kolberg, 26. Funi 1930. gegeben: T E erloschen. : Gesellschaft ist dur die Eröffnung des S ¡ Dr. B. Beyer in Kassel haben ihr Amt | Aufsichtsrats vom 9. April 1930 ist | wegen gelösht werden. Es wert] A 4 Di S A, Narlsrule: [36016] | Stammaktien R ACIA A e, Bei der Firma Ch. Canoy & Zonen Konfkursverfahrens über das Vermögen | Bresden., [35970] | als Grubenvorstand niedergelegt. Ge- 8 19 des Gesellschaft8vertrags nah Fn- halb der Jnhaber der Firma od : TJelber [35998] | Kommanditgesellshaft mit Beginn am Ä 495: Joha!1 nes Koschinsky, Deli- | Es bestehen nunmehr 5000 S nm- [ in Venlo, Zweigniederlassung in Kal- der Gesellschafterin Marie Meta Tonn- | Auf Blatt 21 S7 des Es neraldirektor Dr. Ernst Tengelmann in | halt der eingereichten Urkunde geändert. Rehtsnachfo Ger Mur aufgej Ie e regilter Abt. A Band V |1. Januar 1930. Es ist ein Komman- | C fs Kolberg, Sinhaber M der Kauf- | aktien zu je 100 Reibmark, Fete denkirhen unter H.-R. A 190: Die ist heute die Gesellshaft Dresdenfia | Essen ist zum Repräsentanten bestellt. Am 2. Juli 1930 bei der Firma | cinen etwaigen Widerspru q 2 900, zur Firma Karl Kern in | ditist in das Geschäft eingetreten. Die | nann Fohannes Koschinsky in Kol- | Aktie gewährt eine Stimme.) y Firma ist erloschen.

3. auf Blatt 23 150, betr. die Firma| Lobberich, den 10. Fuli 1930.

Gesamtprokuren des Ferdinand Kahn Preuß. Amtsgericht.

dorf aufgelöst 131 Ziff. 5 des Han- V E ae : : 5 ( : erlag Gesellschaft mit beschränkter| Zu Nr. 868, betr. die Hauptnieder- Das sel t mit beshränk- Löschung binnen drei Monaten j M0: P 19 ; Tat Volkszeitung Gesellshafst mit beshrän fn Gericht vohrbah: Die Firma ist erloschen. and Gusiav. Herbert kleben besteken. berg.

delsgesebuhs). Es findet Liquidation | E 7 l I ( O Liquidator ist bestellt derx | Daftung mit dem Siß in Dresden und | lassung in Dresden unter der Firma Haftuna in Eßlingen: Durch Ge- | Unterzeihneten gelten, ior E : Juni 1930. | Emil Mi s G

E erroihr Ba l riedrich É weiter folgendes eingetragen worden: | Dresdner Bank Zweigniederlassung in T R Buß DoR 17./18. ’guni machen, widrigenfalls die Lös E au 11 O.-Z. 2, zur Firma | 3. Heinrih Asch Karlsruher Leder- Ruiügeriehs Meer, E a L Or ga Chemniß. 5 Dex Gesellschaftsvertrag ist am 16. Juni | Essen unter der Sonderfirma Dresdner | 1936 wurden die §8 4, 7, 8, 12 des Ge- ues e L Rd ot reie Knab und Söhne Möbelfabrik, manufaktux, Karlsruhe: Einzelkauf- | K rete1a. [36019] | kura des Richard Pelz ifi Leloschen. 1 Liidenscheid. : [36025] 6. Auf Blatt 3333, betr .die offene n IOMEEE A Oa Ba in Essen: Dur Beschluß der Ge- | sellshaftsvertrags nah Fnhalt der ein- Gifhorn, di Set ine Frags ¿ellschast mit befhränktex Haftung Mens: aris Asch, Kaufmann, Karls-| Fn das hiesige Handelsregister Abt. B| 4, auf Blatt 25 757, betr. die Firma | In unser Handelsregister A Nr. 362 Handelsgesellschaft in Firma Gebrüder | des Unternehmens ist der Verlag und | neralversammlung vom 11. April 1930 | gereihten notar. Urkunde geändert. ERSYELIQN, } Heidelberg: Hermann Knab jun., | ruhe (Lameystraße 26). 30. 6. 30. ist folgendes eingetragen worden: Hermann Laging in Leipzig: Max] ist heute bei der offenen Handelsgesell- L 4. Hildegard Günther, Kammer-Licht-| Am 26. Juni 1930. Unter Nr. 80 | Hermann Laging ist als Inhaber aus- | [haft Albery & Haupt in Lüdenscheid

Heyde in Chemniß: Die Gesellschaft ist | die Herstellung von allen möglichen | ist § 20 des Gesellshaftsvertrags laut | Otto Schubert in Eßlingen is nicht

6 B 9 ; n ( j N h j ¿hreinermeister in Heidelberg-Rohr- JEYAL l : i 1 , : ) aufgelöst. Der Kaufmann Richard Druckarbeiten, Büchern, Drucksachen | notarieller Niederschrift vom gleichen mehr AURCA Ler, Gottlieb Kenn- | Gleiwitz, i S : Karlsruhe: Die -Firmt i} er- | bei der Firma Erholung Aktiengesell- | geshieden. Der Drogist Willy Bruno | eingetragen: Die Gesellshaft is auf-

Í s E wurde an Stelle des ausgeschie- | spiele, 9 : j hz In unser Handelsregister A is N gel loschen. haft, Krefeld: Durch Beschluß der | Amberg in Leipzig ist Jnhabexr. Er | gelöst. Der Fabrikant Gustav Albert

Erich Heyde ist ausgeschieden (gestorben | usw., sowie Erwerb und Beteiligung | Tage geändert. ott und Richard Reinöhl, beide in Eß- e, L nen Her Knab sen, Ge- . , ; am 21. S cbrkar 1920). A e von und an ähnlihen Unternehmen | Zu Nr. 1520, betr. die Firma Mais nd niht mehr stellv. Cß- unter Nr. 567 bei der Firm n ibrer bestellt. E 5, Dampf-Obst- & Weinbrennerei, | Generalversammlung vom 7. April | haftet niht für die im Betriebe des| in Lüdenscheid ist. alleiniger Jnhaber druckereibesiber Theodor Willy Heide in | sowie Errichtung von Zweignieder- | Rheinis - Westfälishe Verlags- und | {äftsführer. Zum Geschäftsführer ist Scholz & Co._in Gleiwiß einge‘ idelberg, 4. Juli 1930. Likörfabrik, Lebens- und Genußmittel- | 1930 ist § 15 des Gesellschaftsvertrags Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten | der Firma.

Chemnis „führt das Handelägeschält ma L ua E ee as E E A E Esse e E bestellt: Otto Hârle, Geschäftsführer der SDols Nabe Gra ute I : Amtsgericht. ay Ne NL O et Bein (Some) E L Di E bisherigen Jnhäbers; es gehen auch Lüdenscheid, E 4. E

untex Uebernahme der Aktiven un zuna : zig Far s a r g, Sijen: An lele | Shwäbisd T E rad A k E ‘UYE. 1e Firma geande PDEelN- i; 7 bei dex Firma | niht die in de Zetrieh ‘ünde Das Amtsgericht.

Passiven als Alleininhaber fort. schlossen. Das Stammkapital beträgt | des abberufenen Bernhard Almstadt_ ist Stuitgart. Amisgeridt Eitinges, S haber ist jeyt dex Kaufman | Heidenheim, Brenz. [35999] | r1ch Fegert. Einzelkaufmann: Kauf- L Bank Filiale Krefeld in s ide R E E taa : :

7. Auf Blatt 3289, betr. die Firma | zwanzigtausend Reichsmark, Zum Ge- | Friedrich Bäß, Essen, zum Geschäfts- E AEA t Gh in Gleiwiß. Der Uebet Handelsregistereintragungen. mann Heinrich Fegert Ehefrau Luise Krefeld: Durh Beschluß der General-| 5. auf Llatt 23 992, betr. die Firma | Mass0w. L [36026] Leopold Eger în Chemniß: Die Pro- | schäftsführer ist bestellt der Kaufmann | führer bestellt. S „. | Flensburg. [35979] | L M, T Des Gelde om 27. Juni 1930: Bei der Firma | geb. Ruhmann, Karlsruhe. Prokura: | versammlung vom 11. April 1930 ist | Obst- und Südfruchthandelsgesell-| Jn unser Handelsregister A ist unter kura Max Richard Starkes ist erloshen. | Max Karl Huxol in Dresden. Weiter | Zu Nr. 2, betr. die Firma Rheinish-| Eintragung in das Handelsregister A gründeten Verbindlichkeiten ist bi uhe Bank und Disconto-Gesell- | Veinrih Fegert, Kaufmann, Karlsruhe. | dex Gesellschaftsvertrag vom 12. De- | schaft mit beschränkter Haftung in| Nr. 28, betr. die Firma Carl Horn

Am 4. Juli 1930: wird noch bekanntgegeben: Die Be- | Westfälishes Elektrizitätswerk Aktien- | unter Nr. 2102 am 3. Zuli 1930: Erwerbe des Geschäfts durch den f f Zweigstelle Heidenheim a. Br.: Dex Uebergang der im Betriebe des | ¿ember 1924 in § 20 (Generalver- | Leipzig: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Warsowermühle in Masso1, folgendes

8. Auf Blatt 7081, betr. die Firma | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | Gesellschaft, Essen: Dem Rechtsanwalt | Firma und Siß: Johannes Jessen, | mann Goliash ausgeschlossen, 1 rch Beschluß des hierzu ermächtigten | Geschäfts bisher begründeten Forde- Dimfeie) geändert. Der Kaufmann Georg Ernst August | eingetragen worden: Die Firma ist er- Adolf Doswald in Chemniy: Prokura | nur im Dresdner Anzeiger. (Geschästs- | Dr. Walther Grave, Essen, und dem | Flensburg. Firmeninhaber: Kaufmann | 8eriht Gleiwiß, den 27. Juni 14 fichtsrats vom 9. April 1930 ist der | kungen und Verbindlichkeiten ist bei der| Am 30. Juni 1930. Unter Nr. 720 | Kunkel in Leipzig ist als Geschästs- | loschen. j 48 ilt eueit dem Kaufmann Max Matthes raum: Ammonstraße 51.) 5 Dipl.-Fng. Dr. Erich Edler von Posch, «Johannes Jessen in eFlensburg. Éloiwiltz A EeE 1 ‘ellshaftsvertrag in § 19 Abs. 1 ab- Tele Aae ah ee N Grau bei der Firma Niederrheinische Ziegel- führer ausgeschieden und zum Liqui- Amtsgericht Massow, den 3. Fuli 1930. Friedrih Beckerx in Chemniy. Amtsgeriht Dresden, Abt, III, Essen, ist derart Prokura erteilt, daß Amtsgericht Flensburg. Jn unser Handelsregister B i eändert worden. 1E ¿Feger au (9 oen. 1. (. 19%. | Verkaufs-Vereinigung Gesellschast mit | dator bestellt. Die Firma ist erloschen. T A

9. Auf Blatt 2289, betr. die Firma am 4. Fuli 1930. jedex gemeinsam mit einem Prokuristen S Unte Vex 02 Ses bex Firn Vom 2, Juli 1930: Bei der Firma | 6. Salomon David Witwe, Karls- | heschränkter Haftung in. Krefeld: Der | 6, auf Blatt 23 294, betr. die Firma | Naumburg, Saale. _ [36027] Johannes Hug in Chemniz: Fn das oder einem Vorstandsmitglied ver- | Dorst. Lausitz [35980] | hütter Feld- und Kleinbahnbedail Maul Hartmann, Aktiengesellshaft in ruhe: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | Buchhalterin Gertrud Ort aus Frie- | „Leopold“ Brennstoff - Vertriebs-| Jm Handelsregister À ist unter Handelsgeschäft is] als persönlich haf- | Duderstaat. [34524] | tretungSberechtigt ist. 5 Jn das Handelsregister A ist ein- sellschaft m. beshr. Haftung in 6 eidenheim a. Br,.: Dem Josef Würz Firma ist erloschen. 2. 7. 1930. mersheim is in dex Weise Prokura | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Nr. 69 bei der Firma Henuig & Co. tende Gesellschafterin eingetreten Frau | Zu der im hiesigen Handelsregister À| Hu Nr. 1292, betr, die Firma Ge-| ¿frgaen 81 M acaaer morgen: Deum Germ Min H-idenheim a. Br. ist Prokura in | 7. Ludwig Wilhelm Apotheke von |exteilt, daß sie in Gemeinschaft mit | tung in Leipzig: Die Firma ist er-| in Bad Kösen heute folgendes einge- Helene Frieda Hug geb. Drechsler in | unter Nr. 20 eingetragenen Firma Franz | werkshaft des Steinkohlenbergwerks Sei Ae 946 das Erlöschen der Firma Mie ragen Gleitoit if GaA er Weise ecteilt, daß er zusammen mit | Eugen Roth, Karlsruhe: Die Firma ist cinem Geschäftsführer die Firma | loschen. : : tragen worden: Die Firma is erz Chemniß. Die Gesellshaft hat am | Borchard, Duderstadt, ist heute folgendes | Prinz Friedrich, Essen: Dur Beschluß | ocugust Rehow in Forst (Lausiß). erteilt derart, daß er in GemeMffi!ent Pa ge Ea eiae M N: jenen uns RErtien an, Si U au 12 E betr. die Firma [jan L S air le

; teren Prokuristen zux Zeihnung be- | Jem = eer. 4 . nter 06 ei der Firma | Julius Baeßler in Leipzig: Elisabeth taumburg a. S., den 2. J1 939.

iuat ist. Wilhelm Ostermeier, Apotheker, Karls- | Dannenbaum, Gesellshaft mit be-| Jenny verw. Baeßler geb. Richter ist Das Amtsgericht, Amtsgericht Heidenheim a. Br. ruhe. Der Uebergang dex im Betriebe | shränkter Hastung in Krefeld: Das | als Gesellschasterin ausgeschieden. —— g des Geschäfts bisher begründeten For- | Stammkapital ist auf Grund Beschlusses | 8. auf Blatt 24377, betr. die Firma [36028] [36000] | derungen und Verbindlichkeiten ist bei dex Generalversammlung vom 29. Sep- | Karl Carstensen, Leipziger Uhrenhand-| Neubrandenburg, Mecklb, der Uebernahme des Geschäfts dur ¿ember um 450 000 Reichsmark erhöht | lung am Königsplaß 5 in Letpzig, | Handelsregistereintragung bei der

1. April 1930 begonnen. Zux Ver- | eingetragen: Offene Handelsgesell)chaft. | der Gewerkenversammlung vom 29. Ja- f - E R A Stioy | uts sf i L REN L on do tretung der Gesellschaft sind nux beide | Der Architekt und Maurermeister Franz | nuar 1930, vom Oberbergamt bestätigt R s Rae erett R it O, Ute e ree S : Gesellschafter gemeinsam odex ein Ge- | Borchard zu Duderstadt ist in das Ge- | am 22. Mai 1980, ist das Statut hin- | Faufmann Franz Sindermann ist aus | Gesellschaft berechtigt ist, Amts 8 sellschafter gemeinsam mit einem Pro- | (hätt als persönlih haftender Getell- | sihtlih des & 10 (Vertretungsbefugnis) | dex Gesellschaft ausgeschieden; die Ge- | Gleiwiß, den 3. Juli 1930 kuristen berechtigt. Prokura ist erteilt | hafter eingetreten. Die Gesellschaft hat | geändert. Die Gewerkschaft wird nun- sellshaft ist aufgelöst. Die Firma ist in Z i :

Hindenburg, O. S. n unser Handelsregister Abt. A ist

dem Buchhalter Richard Otto Berg- | am 1. Januar 1930 begonnen. Zur Ver- | mehx durch einen Repräsentanten oder | p S E O 2 A l I 6 aci. h L mann in Chemniß. Er kann die Gesell- | tretung der Gesell att ist ein e Ge- | durch einen Grubenvorstand vertreten. E e R O Landels: s hiesige Handelsrezi n 25. Juni 1990 bei Nr. 785, betr. | Wilhelm HOstermeier - ausgeschlossen, | worden und betxägt jeßt 750 000 | Zweigniederlassung: Karl Carstensen | Firma „Mecklenburg-Strelißer Ver- e fast nur in Gemeinschaft mit einem | jellschatter ermächtigt. Alle vom Grubenvorstand abgegebenen | register A neu eingetragen. Alleiniger Ne 76. betr die Firma Rudoit Firma Adolf Wischniver, Schuh- | 2. 7. 1930. R : Reichsmark. Durch Beschluß der Ge- | ist als Fnhaber ausgeschieden. Der | lagsgesellshaft mit beschränkter Haf» 0 Gesellschafter vertreten. : Amtsgericht Duderstadt, 4. Juni 1930. | Erklärungen sind für die Gewerkschaft | Fuhaber: Kaufmann Reinhard Stier | stadt, Aktiengesellschaft, Hu - und Manufakturwarengeschäft | 9. Wagner & Sohn, era: sellshafterversammlung vom 29. Sep- | Kaufmann Wilhelm Ernst Landgraf in | tung“: Die Gesellshaft ist aufgelost. N Amtsgericht Chemniß, Handelsregister. verbindlich, wenn sie von dem Vor- | ?y Forst (Lausiß) 2wei bebeciain S: 1 dindenburg O. S,, folgendes einge- | Einzelkausmann: Kaufmann Moses | ¿ember 1929 ist § 9 (Vertretung) der | Leipzig ist Fnhaber. Er haftet nit | Die Liquidation erfolgt durh die Ge- E E h Einbeck, [35971] | sißenden des Grubenvorstands oder von | Amtsgericht Forst (Lausiß), 1. 7. 1980. | folgendes ein etragen worden: 3M!!ten worden: Wagner Witwe Jda geb. Rosenheimer, | Sagungen geändert. Der Aufsichtsrat | für die im Betriebe des Geschäfts be- | schäftsführer. : 13A Clausthal-Zellerfeld. [35966]| Jn das Handelsregister B ist am | seinem Stellvertreter abgegeben oder z is Ee | Bareralver atn ber N ie Firma lautet jeyt: Fortuna, | Karlsruhe. Prokura: Friß Feselsohn, | ¡t befugt, ein odex mehrexe Geschäfts- | gründeten Verbindlichkeiten des bis-| Neubrandenburg, den 4. Fuli 19830. ch4 _ Im hiesigen Handelsregister A | 3, Fuli 1930 gu der unter Nx. 656 ein- | vollzogen sind. Generaldirektor Dr. | ppeit [35981] van 14 Nt 1930. ist die Ac M6. Adolf Wischnibver. Kaufmann, Karlsruhe. , | führer zu bestellen. Sind mehrere Ge- | herigen Fnhabers. Das Handelsgeschäft Das Amtsgericht. A Nr. _ 362 ist die Firma E. O. Schaetti | getragenen Firma Hans Hartmann, | Ernst Tengelmann in Essen, Berawerks- | Jn das Handelsregister ist auf | des § 17 f Gesellshaftsvertrawi Amtsgeriht Hindenburg O. S. 9. Franz Perrin, Karlsruhe: Die | schäftsführer vorhanden, so wird die | wird als Hauptniederlassung fort- : in St. Andreasberg heute gelöscht. Akt, Ges, Einbeck, eingetragen: Der | direktor Wilhelm Wegener in Essen, | Blatt 365 betr die firma E der Generalversammlung) be E Gesellschaft ist aufgelöst_ Der bisherige Gesellschaft durch mindestens zwei Ge- | geführt. Die Firma lautet künftig: | Veustadt, O. S. ; [36029] Clausthal Zellerfeld, 31. Mai 1930. | Prokurist Kurt Richter ist nicht mehr | Bergwerksdirektor i, R, Heinri | disti in Freital eingetra a Wo I aaubén Wlohenstein-Ernstthal. [36001] | Gesellschafter Theodor Oertel ist allei- | \häftsführer oder durch einen Ge- | Karl Carstensen, Leipziger Uhren-| Jm Handelsregister B ist heute bei L E Das Amtsgericht. Vorstand. An seiner Stelle ist der Pro- | Shâäfer und Generaldirektor Dr. | Die Firma ist erloiben E : Amtsgericht Goslar 5. Jul 10 {uf Blatt 180 des hiesigen Handels-.| niger „Fnhaber der Firma. ; [Mälistübrer und einen Prokuristen | handlung am Königsplaß 5 Nachf. | dex unter Nr. 5 eingetragenen Firma 09 —— ‘orga, | furist Edmund Permoser in Einbeck | B. Beyer in Kassel haben ihr Amt als Amtsgericht Freital, den 4. Juli 1930 E s für die Dörfer, die Firma 10, Christ. Oertel, Karlsruhe: Die | vextreten. Ernst Landgraf. —— „Hovenploß'er Zuckersabriksaktiengesell- 5 BDParmstadt. _ [35967] | zum Vorstand bestellt. Grubenvorstand niedergelegt. General- E S A ‘Greiz. M amantshwarzfärberei Kunath & | Besellschaft is aufgelöst. Der bisherige | 9m 2. Zuli 1930. Unter Nr. 780 bei | 9. auf Blatt 24 674, betr. die Firma | haft zu Hotzenploy, Zweigniederlassung Bd Einträge in das Handelsregister Amtsgericht Einbeck. direktor Dr. Ernst Tengelmann in Essen | pyjiealana MeckIb [35982] Bekanntmachungen. (eélenburg, Gesellshaft mit beshränk- Gesellschafter Heinrich Oertel ist allei- dec Firma Vereinigte ärbereien, | „Barberina - Tanzpavillon Mascotte“. | in Schönowiß bei Zülz, Kr. „Neustadt, H Abteilung A: Am 1. Juli 1930 hin- ————— ist zum Repräsentanten bestellt. V Vas BLDUzcealioe ift BA - Jn unser Handelsregister i Mr Haftung in Oberlungwiy betr., ist | niger Juhaber der Firma. Aktiengesellschaft in Krefeld: Dem | Die vornehme Vergnügungsstätte. Max | O. S.“ eingetragen worden: Die Vor- / sihtlih der Firma August Orlemann | VinheeckK. [35972] | Zu Nr. 1489, betr. die Firma Koh, ina Ruda ‘Rociiate N fel eingetragen worden: heute eingetragen worden: Zufolge Be- | _ 11. Gebrüder Holzer, Karlsruhe. | Faufmann Heinrich Horster in Viersen | Passig in Leipzig: Max Dasig ist | standsmitglieder Rudolf Grünn sen. Gg. Dehn Nachf., Darmstadt: Ge-| Jn das Handelsregister B ist am | Shäfer & Co, Gesellschaft mit be- schaft Rd ¿edexl i Ha A 5 Abteilung A: blusses der Gesellshafterversammlung | Offene Handelsgesellschaft mit Beginn | j} Gesamtprokura derart erteilt, daß | als Znhaber ausgeshieden. Der Kauf-| und Siegmund Karplus sind aus- [chäft samt Firma ist übergegangen auf | 3, Fuli 1930 zu der unter Nr. 61 ein- | s{hränkter Haftung, Essen: Die Firma A iwetantes hie: n iedl gi I Bei Nr. 48, die Firm: AMtn 5. Mai 1930 ist der Geschäftsführer | am 3, Juli 1930. Persönlich haftende | „x in Gemeinschaft mit einem Vor- | mann Carl Böttcher in Leipzig ist Jn-| geschieden. Als Vorstandsmitglieder sind August Heinrich Orlemann Witwe | getragenen Firma Hermann Claassen, | ist erloschen. : 2 S aflung o pn C Cie Siegert in- Greiz betreff: Morg Mecklenburg in Oberlungwiy | Gesellschafter: Friß Holzer, Kaufmann, standsmitglied zur Vertretung und | haber. Er haftet niht für die im Be-| neu gewählt Rudolf Grünn jun. in Marie Elisabethe geb. Kahlbah und | Att, Ges, Einbeck, eingetragen: Der | Zu Nr. 1528, betr. die Firma Dycker- | wo1den: Jn d Wen, L l A, R Firma ist erloschen. ugt, die Gesellschaft allein zu ver- L Df in Lahr, künstig in Karlsruhe; | Zeichnung der Gesellschaft berechtigt ist. | triebe des Geschäfts begründeten Ver- | Oberglogau und Legationsrat i. R. Kinder: 1. Else Orlemann, 2. Anni | Prokurist Kurt Richter ist nit mehr | hoff & Widmann Aktiengesellschaft | der n e O Bei Nr. 473, die Firma At!en. ito Holzer, Kaufmann, Karlsruhe. ‘Amtsgericht Krefeld. bindlichkeiten des bisherigen Jnhabers; | E. Fanotta in Troppau, Grünn jun. je- Zrlemann, Privatsekretärin, 3. Karl | Vorstand. An seiner Stelle ist der Pro- | Hauptniederlassung in Wiesbaden wit | die Aender d L Gefell- | Seifert in Greiz betreffend: Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal, | (Großhandlung in Armaturen. Sofien- t es gehen auch nicht die in dem Be-| do nur bis 30. September 1930. Amts- Drlemann und 4. August Orlemann, furist Edmund Vermoser in Einbesck | Zweigniederlassung Essen unter der | \chattsvertrage Or s es esel“ | Kaufmann Johannes Mün in! am 4. Fuli 1930. straße 19.) 4. 7, 1930. Krefeld. [36018] | triebe begründeten Forderungen auf | geriht Neustadt, O. S., den 1. Fuli 1930. gee 19, inie alle 0 P zum Vorstand bestellt |Sonderfirma Dyckerhoff & Widmann en ® losen T E E ist rokura erteilt. i i ———— Badisches Amtsgeriht Karlsruhe. A La ienige Lea Abt. A N M M e e E, E ‘rbengemeinshaft. Am 1. Fuli - Am A 9 #4; Fells i Fisen: E O2 N E 4 o f SandclHomber Z. I, [36002 S ist folgendes eingetragen worden: arberina - Tanzpavillon ascotte hinsichtlich der Firma J. Glückert, T a4 E va Dio fe die wweigniederlassung Essen | Friedland i. Medl,, den 2. Juli 1990. | 8 In Firma Nuvolf 716i m Handelsregister b Nr. 8 ist bei | Kaukehmen, [36009] | om 1 Juli 1980. “Unter Nr. 3233| Carl Böttcher, Osfanburs, Buden. n Bo 1 Darmstadt: Die Prokura des Rudolf | E1bing. [35973] | dem Walter Münch erteilte Prokura ist Das Amisgericht. 2. Co., Papiergroßhandlung un) “n Basaltwerk Remsfeld, G. m.| In unser Handelsregister Abt. A ist [bei der Firma Gallspah Justitut| 10. auf Blatt 26149, betr. die E E k Zunsweier Lyncker ist erloschen. Am 2. Juli | Jun unsex Handelsregister Abt. A bei | exloshen F E 5983 warenfabrikation in Greiz in M. ©. in Remsfeld, eingetragen daß | Unter Nr. 187 bei der Firma Salomon | Mathias Barth in Krefeld: Die Zweig- | Firma „Jnterverga““ Jnternationale O.-Z. E S. 18, Biegel! M efi 1930 Hinsichtlcch der Firmen: | Nr, 969, Firma R, Abrahams & | Zu Nr. 1823, betr. die Firma Gag- ‘ritzlar, S [35983] dation betreffend: Die Liquideiem Kaufmann Karl Meier in Ober- | Nossek folgendes eingetragen: Die | niederlassung ist zur Hauptniederlassung | Waren - Vertriebsgesellschaft in G. m. u P ittveié ist nicht 1. J. Glückert, Darmstadt: Die Pro- | Schimanski in Elbing, ist heute einge- ah, Gemeinnübige Aktiengesellschaft j „In unser Handelsregister Abt. B ist beendet, die Firma is} erlosther. ul Prokura erteilt ift. Firma ist erloschen, i: erhoben. Frau Ernst Bickler, Martha | Leipzig: Die M ISal ist aufgelöst. Phttpo DGFtSFH 4 "A dessen Stelle é M kuren des Direktors Christian Tordrup tragen, daß die Firma erloschen ist. liz Angestellten-Heimstätten, Haupt- T Nr. A worden: Greiz, den 4. Juli 1930. Yomberg (Bez. Kassel), 23. 6, 1930. Kaukehmen, den 26. Funi 1930. geb. Viy, Hochneukirh, ist jeßt Fnhaber | Die Kommanditistin ist ausgeschieden. m lee aen ie E 5 E Serte ind Cie beide | Amtsgericht Elbing, den 4. Juli 1930. | niederlassung Berlin mit Zweignieder- beschränkier Hastung: ‘Wilhelm Fischer Lhüringishes Amisgerit: Das Amtsgericht. Amtsgericht. O C äte be A T AM E A A an Geschäftführer bestellt. j H : É E E E L E lassung unter der Sonderfirma Gagfah E A L EteR : J —— E er in dem Vetrieb de eshâfis be- | und die Firma a min /_TOUI. [A 5 4 P è i Tax g Unl ) g\a9, | hat sein A ls s s ; o L / A Offenburg, den 2. Juli 1930. 4 L O E Elmshorn, A [35974] Gemeinnüßige. Aktiengesellshaft für E Durch Le Gese B Be Grünberg, Hessen. Tzehoe, Vekanntmachung. [36003] | Kempten, Allgäu. [36011] | gründeten Forderungen und Vervinde A auf Ma D EOR Mee Firma L iff I ide T1], ; rung Do Darm , Darm-| Jn unser Handelsregister B 59 ist bei | Angestellten-Heimstätten, Zweignieder- | vom 14. März 1930 ist die Fi d | Eintrag von heute ins Hard. n das Handelsregister A Nr. 256 Handelsregistereintrag. lichkeiten ist bei dem Erwerb dés Ge- | Benkwißhz in Leipgig (Kronpringstr. 40). AAE | evt: Die Firma ist geändert in: Otto | dex Firma Kahlke & Melzer G. m. | lafung Wesideutshland Essen: Durch e é ders GefeMGale Firma und bei der Firma Heinvih Smit! E dei der Firma Emil Schwarzkopf Jmmobilien-Gesellshaft Reutin : it | {äfts durh Frau Ernst Bickler | Der Kaufmann Curt Benkwiy in L [36031] j E. Motorfahrzeuge. —|b, H. in Elmshorn heute eingetragen | Beshluß der Generalversammlung vom | ¿ndert word eee Ube wes | Grünberg: Dem Heinrih C teldorfer Kornmühle, am 24. Juni | beshränkter Haftung in Reutin bei | ausgeschlossen. Die Prokura des Erich | Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- Suderfabrik Oschersleben Gesellschaft l Wg Q Avertie Qn worden: Der Kaufmann Ernst Melcher 29. April 1930 is der Gesellschastsver- dur Pre a O E Schmidt in Grünberg ist [90 ängetragen: Lindau: Weiterer Geschäftsführer Dr. | Meyer Wt durch Uebergang des Ge- shäftszweig: Herstellung und Handel f "veshränkter Bastung in Oshers- 4 inbbel-Werkftätteh Weis; S C ie h ies als me g her rgen trag in § 13 (Verwendung des Rein- führer vertreten. Jst ein Goilälis: erteilt. é o d Hermufleuten Ernst FOOQNN Nan Bey, Fabrikdirektox in Lindau- G o G80 Untex Nr. 3245: Ms aaf Blait 18 860 betr. die Firma | leben (Bode), H.-R. B Nr. 6: k P APEE E E : “*./ | ausgeschieden und an seiner Ste er inns ä f j Tem Ls K : ü 2 . Juli / M; Dermann arzkopf, bei n | Reutin. Um à. „FUU LIDV. ML. . ¿E / 1 2 ada +0 t Darmstadt: Frau Clara Benseler geb. Daufnana Albert Melzahn in Elms- E: De3a betr die Firma Gelsen- [rer Beet, so vertritt dieser, Lie Ge, E Hessisches Amtsgeri®t nleldorf, ist Gelentdlotieca étteili. Amtsgeriht Kempten (Registergericht), | Die Firma Finck & Sanders in Krefeld. | Bachmann & Werner in Leipzig: |. Seri E E Ucdtra bers L Vlank U e N ist Einzelprokura | horn zum Geschäftsführer bestellt. kirhener Bergwerks - ien » Gesell- e ei sind eres Geschäfts- E Amtsgeriht Fhehoe. : den 28, Juni 19830. A haftende Ge Se ltia Frau | Die Gesellschaft ist aufgelöst und die K E “bol e) einsSatilis ls of erteilt. Der per önlich haftende Gesell- | * Elmshorn, den 3. Zuli 1930. ihaft, Essen: Das stellvertretende Vor- dus. ei Ge D. wird die Gesellschaft Getiis Schles 3 e N G A Witwe Marie Finck geb. Philipson in | Firma erloschen. —_ a e der G-schäfisführer zur Ver- L p Aal 1980 qus der Gesells ie Das Amtsgericht. standsmitglied Dr. Ludwig Holle, Essen, Geschäftsführer Und, Une: Prokuristen Jn "unser Handelsregister B? Îm “band l8regi heute | Kempten, Allgüu, [86012] Brefeld Offene Handelsgeselsch ft. Sathars Rubwebe in Leiden F ‘Die tretung befugt ist 4 geschieden. Die Gesellschaft wird mit | etre, ([35978)| gde! odentlihen Borstandömitglied | vertreten. Durch den gleichen Gesell-| bei der unter Nr. 65 "4M Frma Bertha Lindemann, Jena, | gy, Kone Brenstereintras, e mit Die Gesellschast hat am 1. Zuli 1890| Firma ist erloschen s Amtsgerih Oshersleben (Bode), 0 auêdrüdliher Einwilligung des aus- n unser Handelsregister B Nr. 35 Nr. 25 a s is aftsbeshluß ist der Siy der Firma | Firma „Elektrowirt|cha}! . "5M oht. : : A, ‘1 | begonnen. Zur Vertretung der Gesell-| 14. auf Blatt 21 5083, betr. die Firma E h 7 geshiedenen Gesellschafters von den Ge- (i ees Fs Ba Een Trichter Ab- P ffener Botelib eln gens Neteb nah he g verlegt. H.-R. B 17—22, S Gai low y n: Dur Vena, den 4. Juli 1930. S clo dur Belg hw schaft ist nur der Kaufmann Walter | Franz Becker in Leipzig: Wilhelm Gas 5 ellschaftern Georg Ottomar Felix Voigt wässer-Verwertungsgesellscha t mit be- Malarlie Haftung zu Essen: Durch Ge- Friglax, den 1. Fuli 1930. Schles. einge Grell ch fterversant hüringisches Amktsgericht, Ge nl : g “i Ÿ 9. Juni | Sanders in Krefeld ermächtigt. Franz Beer ist infolge Ablebens —| Osterholz-Scharmbeck. [8 ] E N Und Heinrich Kayser unter der bis- | ränkter Haftung bierselbst einge: | elta tereiiuk vom 6 Mobenbes Amtsgericht. schluß der GesensGal er 1 fellshafterversammlung vom 2. Jun! | “Am 3. Juli 1980. Unter Nr. 405 | als Gesellsafter ausgeschieden. An| Jn das hiesige Handelsregister B bei Ÿ E E fortgeführt. Der Gesell- | ixragen: Der Gesellshaftsvertrag ist A J es 10 G ; E auten na vom 9. Mai Es bat von O giSserslautern, [386005] | 1930. „Liquidator der n G “6° | bei der Firma Johannes Müller jr. in | seiner Stelle ist die minderjährige | der unter Nr. 17 eingetragenen Firma # after Heinrih Kayser ist mit Wirkung | dure Q Gib ist der Gesellshafts- | Fulda. [35984] | kapital der Gesellshaît “¿n Letreff: Firma „Elektri Gas- | [äftsführer Ottmar von Reich, Groß- | x feld: Die Prokura des Kaufmanns | Selma Johanna led. Becker in Leipzig | J. Frerihs & Co. Aktiengesellschaft in 5 Avril 198 Tr urch Beschluß der Gesellschafterver- | vertrag geändert und vollständig neu g : i Reichsmark 500 000 Reit eini gena „Elektrische Gas- | x Lindenb Aa hahe ; in di inget er ist ei L 2 vom 5. April 1920 von der Vertretung | sammlung vom 21. März 1930 geändert B s fu Fulda, 3. 7. 1930. A 6562, Firma | Reichsmark um höht. Mei: n98-Gesellschaft mit beschränkter aufmann in Lindenberaq. : Peter Dohr in Krefeld ist erloschen. | in die Gesellshaft eingetreten. Hans | Österholz-Scharmbeck is eingetragen: ß der Gesellshaft ausgeschlossen. und gilt n ' in der Fassuz Bei ¡Falls mehrere Veshäftelkhrer | Herber & Grünkorn, offene Handels- | 4 Willion Neihamart era 9 (Elga)“, Sih Kaiserslautern: | Amtsgevicht Kempten (Registergericht), | Die Gesamtprokura des Kaufmanns | Prieger und die minderjährige Selma | Baurat Fohannes Krüger ist mit B Darmstadt, den 5. Juli 19830, » gilt nunmehr in der Fassung vom | bestellt sind, wird die Gesell\caft ver- | gesellshaft in Fulda: Beschluß dexr Gesellschaftervt" F) Dr-Jng Q j O den 28. Juni 1930. ; i ine | Johanna led. Becker sind als Gesell- | Wirkung vom 1. April 1930 aus dem 4 i Aumttac gleichen Tage. Das Stammkapital ist treten durch zwei Geschäftsfüh e- ¡fer » ; vom 9. Mai 1930 ist & 3 Mutern 9 Otto Kura ‘in Kaisers- Oskar Remkes in Krefeld ist in eine | 50h Î ckung . W Hess. Amtsgericht I. auf 20 000 Reichsmark erhöht Jm | meiaschafiliG G Wies E e de L Vas niker Josef Grünkorn ist aus schaftsv t a Stammkapital). busen it als Geschäftsführer abbe- E Einzelprokura umgewandelt. i hafter ausgeschieden. Der Darm- S ausgeschieden. Z s J Dessai, L [35968] | Sa des Únternehmens ist die | äftsführer in Gemeinschaft mit einem Ame at Metinei 5 Ladert worden Vmtögeridht 6 Wi bestellt: A eiterer Deldasts! ührer E L elMteiitoreittirag ait Abri D gudivia e E S atr Er bairet Ut, tir US d R 4 lerio Ee Me B nter Nr. 1554 des Handelsregisters | Bestimmung „sowie die lizenzfreie Aus- | Prokuristen, Das Stammkapital ist : | 7 Sl, den 3. 7. 1930 n Frankfurt q q ler, Naumann Se : E ; n bes Das Vetriebe des Geschäfts begründeten V s : “B Abt. A, woselbst die Firma Carl Turath, | führung der Sumpfgasgewinnungs- | um 18100 RM erhöht un trägt | Gar Es 5985 : E E Bisoioe A MN Allgäuer Kolonialwarenversandh..u8 | Krefeld: Die Prokura des Kaüfmanns | Letriebe de eshäfts begründeten Ber- E 034 % Hofbüchsenma er, Tnh Karl - Heinz lor für die Abwässerklüvanlage der | jeßt 2 000 000 RM Proraltazs "des A des ister B ut Feu Gumbi » M Amts uter, 4. Juli 1930. Gen. Stedel, offene Uta S: oiel Doe n Tre D E, Ret en obeit And AiRi die A deu E Ta Deidanieaiitée A Nr 139 S Sollath in Dessau geführt wird, ist ein- | Stadt Erfurt“ gestrihen. Die Gesell- Unternehmens ift takt der Betrted- des | bei L Siria Bee ir N Ln Lau 98. Zuni 19 i tSgeriht Registergericht. [chaft in Obèrhäufer, Gde. l then S ): Amtsgericht Krefeld. Betriobe begründeten Satte uciaen auf it® baute 6 Ftrma „Ziegela "S “e eas nb. KarlHeina Collatt laut, rer betellt O E ein E Hotel Kaiserhof zu Essen. Zur Er- wig-Holstein Aktiengesellschaft in Neu- H.-R. B 32, Vereinigte ü ] fmenz, [36006] Ua sterin abten ge Krempe E [36020] ¡ihn über. A Klinkerwerke Patschkau“ ‘und als Jn- , : - é autet, U i î 6 ; ; fi f; r le : 2 S die ' e 5 S C ) E : L - . y; S ; : j Deiley, den 4, Juli 1900 mehrere Gesdastssühres estellt jind, Gesellschast befugt, gtelhartige und | Der Umioush der "fee 10 sm | "Buch Belttuse der Gener!" M Laute ie offene banaeitilele | mger Nempien FegistergeriGt | ee Me Wee "Gradgreaisters A, | Leipziger Jumobiin Vermittlung | fa Pailhtat etagetragen werden. G is j “Hn s U, : O iedr e . Juni i : : A, - Ve t : nhaltisches Amtsgericht. dafern die Gesellshafterversammlung | ähnlihe Unternehmungen zu erwerben | lautenden Aktien in solche über je 100| lung vom 14. 6. 1930 ist der edrich Berger in Kamenz Ae ied tate Firma Otio Schmidt, Krempe, ist |' Hermann Sauute Nachf. in Leipzig: | Amtsgericht Patschkau, den 20. 6, 1930,

a Ed aube E 6 R R raa

4) r ai, ¿eits M et