1930 / 160 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 160 vom 12, Juli 1930. S, 2, - Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum RNeichs- und Staatsanzeiger Nr. 160 12, Juli 1930. & i s - s vom 12, Ju M, L

€- und 28 abgeändert worden. (Hierüber j Der erste Aufsichtsrat besteht aus: | Photo-Spezialhaus für Amateure schränkter Haftung. Siy München» beshränkter Haftung. Der a... Í 36697] , unter der bisherigen Fi » á L wird noch bekanntgegeben: Die Vor- 1. Dr. Wilhelm Aldag in Leipzig als | Martin swald, Mannheim: Die Die Gesellshafterversammlung vom | vertrag ist Le fun! ‘Dezens itl ppeln- andelsregister e 4 ist | Die Gesellschaft ot as La forislihren. D De j [86719], Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma Statut dem von dem Provinzialv zugsaktien sind in Stammaktien um- | Vorsibendem, 2. Friedrih Peukert in | Firma is} erloschen. 28, un? 1930 hat Aenderungen des | gestellt. Die Gesellschaft “r 19 In r Nr. 688 die Firma Café] begonnen. Schweidniß, den 4 Fuli 195 ur gas g “ara a vom 5. Ju’ |ecloschen. bande niedershlesischer ländlichen E gewandelt worden.); Weißenfels als stellvertretenden Vor- Photo-Spezialhaus für Amateure Gese [Pa LpETILages nah näherer | jedem Gesellshafter zum Sh ann ute É Oppeln, und als deren | 1930. Amtsgericht. E E Ri El d ‘Eebaata s : : Zweibrüdcken, den 7. Juli 19830. nossenshaften Raiffeisen e B ie 7. auf Blatt 26602 die Firma sißendem, 3. - Bürgermeister Richard | Elise Becker, Mannheim. Fnhaberin Maßgabe der eingereihten Nieder- | Geschäftsjahres (Kalenderjag, L fred Be ee. Konditormeister Alfred it ichar Sn EMEN Ulm: Geschäft Amtsgericht. gegebenen Normalstatut anagevak Du Albert Clauß in Leipzig (Neu- | Alexander Tauscher in Lößnihß, 4. Bür- | ist Elise Beer geb. Adam Ehefrau des [Hrift, im besonderen folgende, be-|Wahrung einer Kündigung, haber ‘Oppeln eingetragen worden. | Schönau, Katzbach [36708] Ml Va S Georg Erne, Kauf- Ar A durch das neue St vom aleichen markt 1). Der Kaufmann Max Albert | germeister a. D. Max Steyer in Frei- | Kaufmanns Georg Becker, Mannheim- schlossen: Gegenstand des Unternehmens | 3 Monaten gekündigt werde, Mol / Oppeln, den 2. Juli 1930. | Jm Handelsregister A Nr. 16 ist | Sejen Br Bua Ne AVETKRHangen, Zweibrücken, [36733] | Tage (4. Mai 1930) erseßt worden. Clauß in Leipzig ist Jnhaber. (An- |berg, 5. Kaufmann Gustav Adolph | Neckarau. j ist weiter der Betrieb kaufmännischer | erst nah Ablauf von zwei Jz, e E heute bei der offenen Handelsgesellschaft E LEe En de Be rae N gBeIhäjts. qu _, Pandelsregister. Die Firma ist wie folgt geändert: gegebener Geschäftszweig: Verlag und [Scharf in Brackwede, Westfalen, Friedrih Grad & Co. in Liquidation, Geschäfte jeder Art. Die Gesellshaft | Eintragung der Geselljchaft“ eln. _[36698] | „Oswald Neubarth, Schönau“ fol- | bisr rungen un b ET S de Jtelten des Fa. „Elektra Gesell(haft mit be- | „Spar- und Darlehnskasje, eingetragene Au®funftei.) 6. Kaufmann Edgar Emil Müller in | Mannheim: Die Firma ist erloshen. wird durch einen Geschäftsführer ver-| Am 22. Mai 1930 unter 3, „M s andelsregister Abt, B ist heute | gendes eingetragen worden: oq r gu Inhabers wurden vom Er-| schränkter Haftung.“ Sig: Zweibrücen. | Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- Amtsgericht Leipzig, Abt. 11B. Lößnit, 7. Kaufmann Wilhelm Bohle | Woll & Horn, Mannheim: Die Firma treten. Geschäftsführer Georg Christ | Firma Rheinishe Bime.z A Pee unter Nr. 83 eingetragenen | - Frau Baurat Magdalena Püschel geb e mae Deren s uts Der Geschäftsführer Dr. Reinhard | pflicht“ zu Tscherbeney. E am 7. Juli 1930. in Bielefeld. ist erloschen. und Robert Waltenberger gelöscht; neu- eer mit beschränkter Haji,, M g Darmstädter und Nationalbank, | Neubarth in Dresden-A., Frau Ritter- ist aa ayer in Ulm: Die Firma | Fuchs ist abberufen. _ s Betrieb einer Spar- und Darlehns- 2 R E Von den mit der Anmeldung ein- | Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim. bestellter Geshäftsführer: Hans Spann- | Neuwied. Gegenstand des F “manditgesellschaft auf Aktien Zweig- | gutsbesizer Gertrud Weise geb. Neu- y E. lat Uh: D Hweibrüen, den 7, Zuli 1930. kasse zur Pflege des Geld- und Kredit- Leipzig. i DiCÉ s E gereihten Schriftstücken, insbesondere ruft, Kaufmann in München. _ nehmens: Herstellung, Kauf us derlassung Oppeln eingetragen wor- | barth in Marienfelde, Post S roß, Amtsgeriht Ulm, Donau. Amtsgericht. verkehrs sowte zur Förderung des Lu as E. “i Dem von den Prüfungsberichten des Vor- | Meerane, Sachsen. [36683] 3. Raff & Söhne, Gesellschaft mit trieb aller Bimsbaustoffe sowi, M. Auf Grund der von der General- Major Alfred Neubarth in Potsdam, Waldkirch U AtR E [36720] | Zwönitz. [26734] Saarn nus. (2, SRt-R. 5 n). | registers ist heute die Firma * | stands des Aufsichtsrats und der Revi- Auf Blatt 9 des hiesigen Handels- E Sd S N: E OAN A. SpEefrieo von 8 L iung vom Ÿ, „Welt 1929 be- Frau verw. Käte Wangemann geb. Handelsregister T Bo 1 O3 Tro | Auf Blatt 53 des Handelsregisters Lewin, den 5. Fuli 1930. Amtsgericht. eube Ï ( r: n un gen Baumate. M 5 Streichung der SF 9, 10, 11, | Neubarth in Dresden-N. Gutsbe F; Ras - T E L Ste Ves: Ee bee enim E : Raff, Fabrikant in Augsburg. Pro- | Stammkapital: 20 000 NM. c len Le Gesellschaftsvertrags sind Dane Neubarth in r Bange r Da Berfiiane Mad Eitel in Gutas in Gorn@ors, E eise Augettaten Tobenatein, Thür, [36938] 9 S s G . Jm Genossenschaftsregister ist unter

O «& Co. Gesellschaft _— De soren kann bei dem unierzeihneten | registers, die offene Handelsgesellschaft chränkter Haftung in Leipzig (0. 28, | Gericht Einsicht genommen werden. | untex der Firma L. Thieme & Co. in I 1 Ln B N, Gui un 1 kura des Albert Raff gelöscht. führer: Hans Knispel, Kaufm rch Beschluß der Gener mng olberg, sind aus der E haft aus-| j Br: dem Kaufmann Heinri Acker- worden: Nr. 20, betr. die E ; ; April 1930 die 88 18 4 iden. Kommanditgesellshaft. Frau kneht in Guta i. Br. und dem Kauf- Die Prokura der Kaufleute Arthur Saaldorf N ringrtcamene Gd f DRVOIS He

Torgauerstr. 78) und weiter folgendes Nritf E ; Z ; F Le eingetragen worden: Bar Bat E E I E frotes werke: Bie U i LSL 4. Hermann Katenberger, Beton- | Neuwied, Anton Knorr, Kaufm O E E Les Le Plauen i. V. ein- wet gi A mnd im Frieori Carl B Meibearus Sltines S a nit besEeleavertraz: F ge 9 bis 44 und die 21 00 F Sg adarete Lan S S in | mann August Walter in Kollnau ist | Albert Dresel, Karl Gotthold Hoppe | mit beshränkter Haftpflicht in Saal S e At t cochanäkiae Le E i C 1 sgeshieden. Das M1 T / e er Hi & 45 und 46 w ' vorden. | C U ie Gesellschaft als Kom- | ( ; : ; 5 i amt : : Saal- s D M IERERE Amtsgeriht Lößniß, am 8. Fuli 1930. | Handelsgeschäft wird in dem Mit- A eni E Fried- E Bee Eperiraa ist am p N Ëyp Oppeln, den 4. Fuli 1930. | manditistin mit einer Einlage von 1000 E E le ea E it ou Li S D Jeutto enschaft il g S INTICQIUNg 0 ¿ De E esellschafter Heinrich Rudol î g 1 Manter. Wejamiprolura mit einem | 1 Jeltge]tenl. Feder Gg “0D Reichsmark eingetreten. Di D h 1 s s E ._S., n S Vie Genossenschaft ist durch Beschlu Stärkefabriken, der Betrieb einer für} i E fort Sb L anderen Prokuristen oder einem Ge- | führer ist zur Vertretung alle eln. i _[36699] ditge eni Reel hat m 4 bi Ti anderen Zeihnungsberectigten. Amtsgeriht Zwöniß, am 4. Juli 1930. der Generalversammlung Va 13. [Giuh derartige Zweckte geeigneten Versuchs- Lübbenau. S __ [36680] Amtsgericht Meere den 4. Juli 1930. | shäftsführer. Die Dauer des Vertrages wig 4 Handelsregister Abt. B ist heute | begonnen. ä Waldkirch 1. Br., den 1. Zuli 1930. 1930 aufgelöst worden. Als Liqui- anstalt, der Erwerb und die gewerbs- | In unser Handelsregister ist heute | "m Len 4e Juli 1990, L." Wdohlmuth & Co, At- | fünf Fahre, aljo bis 31. Lezen M ter unter Ar. 158 eingetragenen | “° Amtsgericht Schönau (Kagbach), Bad. Amtsgerißt datoren“ sind bestellt: Bankvorsiand biete bestehender Patent- und sonstiger | den: Die Firma Handelsmann und | Mer s A m [36684] O Dec crianaiat E eide impertrag verlizzl nina Deut e ictilie E den 30, Juni 1930. Waren. [36721] d. Genossenschafts- eifiée Werne Ait ie S eie E s i z s See E ats L m Handelsreaifter Ne 51 i j . Me Ge : B E eiter esellshast, g t ' N —— dol@ : ; , L .Kampfsse in Caaldorf, Schuyrehte und Mg NOIEIEN A E Wilhelm Koreng ist er- s Fitma Mitteldeutsche Heimstäite vom 16, November 1929 hat weitere Fayre, wenn nicht spätestens ul van des Gesellshafisvertrags in | Schwetzingen. [86711] aiEee Bod PCICntTEL Vom T, 7, 90: o Gastwirt Huldreih Gd, daselbst. L Dem N ge a O A Für “Sibbenau den 5. Juli 1930 dne hrsor es 1 Beil mi be- Sea des esa Mert daes T Me [Pam dee Geleit E 19 Abs. 1 En E Aver E Bs E A. offene Handelsgesellschaft, die am 20. 4. regi ter. ( A E E E E , 2 E S A aiv ränkter Haftpflicht, Zweigstelle Merse- nah näherer Véaßgabe der eingeret! ; ; , Delelldastt mmlung) eingetragen Worden. D an zu V.-Z. 178 Adam Rohr, | 1920 bega t mi Kaufleuten B S L as r. Umtsgertcht. Stärkefabriken oder Handelsgewerbe Amtsgericht. bur heute TAG) ; Niedershrift beschlossen. Gegenstand | folgt. Geseblih bestimmte ding ‘t Oppeln, den 4. Juli 1930 Schweti A A Ba h , ) begonnen hat, mit den Kaufleuten | Alsfeld, Wessen, [36933] ch feier oder ähnlicer Art bendtiat E E, L M folgendes eingetragen D E j ! [leit DPPelNt, Ain Ï Sweßingen —: Die Firma ist er-| Louis Böker sen. und Louis Böker jun. | Fn das Genossenschaftsregi [ [3693 vér pad Se S beträgt Dee Auf Grund des Beschlusses er | art E die Trans Sia S tao gen D —— [36700) los en. in Waren als Gesellschafter, Nr. 56, betr. den eg eregister „F Mühlhausen, Kr.Pr Runge vierundzwanzigtaufend Reichsmark. | Magdeburg. delsregister i Dun 1998 ist dis Siclambeit S 1 1100 Apparaten E Mr EeUE: erfolgen nit dur Tageépitn Ta elsregister Abt. B ist Treiber A Beweg —, Lermann | Medl.-Shwer, Amtsgericht Waren. | Darlehnskassen-Verein, e. G. m. u, H.| Jn unser Genossenschaftsregister ist Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, „Jn unser Hande sregis er ist heute | 1928 1 ammkapital um 1 116 0009| À E di Geschäft- | sondern nur dur direkte cinas t unjer D 107 die Firma „G Treiber in Schweßingen —: Feßige in Rainrod wurde heute folgendes ein- | heute unter Nr. 14 die Eierverwertungs- so wird die Gesellschaft durh zwei Ge- | (ingetragen worden: Reichsmark erhöht. Es beträgt jeyt | nissen sowie aller zu diesem Geschäf Briefe der Goshaftsleil velhiiie unter Nr. 107 die Firma „Gran O ist Hermann Treiber Wwe. | W attenscheiad. 36722] | getragen: / enossenshaft Schlodien, Eingetragene schäftsführer oder durch einen Ge- y 1. Si D G E bei Q (Besellibatteoner Ars es{chluß Ee besten n Gesellshatfer e) tung a1 Farm. E E E e ges: N Me T E Jn unser Handelsregister Abteilung À _ Die Versammlung der Genossen vom Genossenschaft mit beschränkter Haft- E e E, : Firma Auto-Licht-( t mit [der Gesellshafterversammlung vom Borst: itglied , Îzs i schränkter Haftun( dem xe 1 Schweßingen, den 4. Fuli . Nr. 90 lh bei der Firma Robert | 21, März 1930 ie d ¿l fliht in Stlodien, ei "D [häftsführer und einen Me bei, n E - 120. Juni 192 wei vertretungsberechtigt Am 24. Mai 1930 unter Nr, 1 enburg eingetragen worden. Der Bad. A : s 09 Ns E VEL VET Q ( arz hat die Auflösung be- | pflicht in Schlodien, eingetragen. Das treten. Geschäftsführern sind | beshränkter Haftung in Magdeburg: | 20. Juni 1929 und entsprechend der er- | s g E ir i aft ir ranienburg eingetragen h ad. Amtsgericht. I, Borchard zu Wattenscheid folgendes ein- | schlossen. Statut ist am 3. Februar 1930 erri bestelli a) dec Direktor Sitig von | DuiG L Geselle rbese uh e Bon | (se reerBöhung H der S 3 des | eee B TINRf tot BeipeaNe, | indusirie Rengders, drci 1 at h on N | SelwetziETe [v6r1o] | Petzogen worden: Die Firma ist er-| Albfeld, den 4. Quti 1980, Gegenstand des Unternehmens ist di S i » Ou ieur Wil- 124. P s eun ges ( , 4 : 2 "Toi Reue ‘F+; , p26 Und 12. G AES è A ‘LZ1I El, oschen. essishes 8geri Vertwwyert î j Birt» bela UGlaE E p vertrag geändert und das Stamm- | abgeändert. Hans Gräßner ist gestorben. | ter Haftung. Sib Baierbrunn: Ge- D ia O aloLateit lau jh Beschlüsse vom 15. bzw. 27. März | Handelsregistereintrag Abt. B Band 1 zu Betieniweid den 8. Juli 1980 Hessisches Amtsgericht. an vin: Meri Bra E L Weiaeiieho ift bereGtai “Kie e um 48 000 Reichsmark E Merseburg, den 4. 7. 1930. Amtsgericht. E Ce E gent; zu 1000 RM 9 1n R) bw. 6. u S Cs G e RE Schwegzingen Das Amtsgericht, : Bargteheide. [36934] Schlachtovflüigel gemäß den Bestimmun- nx E n! Momme ( geseßt. Es beträgt jeßt 42000 Reichs- ——— eubestellter Seschäftsführer: j. E ¡têévertrag bezüglih des Gegenstands, | G. m. b, H. in ezingen —: An (a s 6e Spar- und Darlehnskafse in Fisch. | gen der Geschêfts- 2 sellschaft allein zu vertreten. (Weiter | 9eleb ( N : Am 20. Juni 1930 unter \: enu u 9 i S 2 G, par- u arlehnsfasse in Fisch- | 9 er Geschäfts- und Lieferungs- wi ; Au _ mark. Mittweida. [36685] | Friedrich Bock, Fabrikdirektor in | _. On “d ¿ Stammkapitals und der Vertretung | Stelle des ausgeschiedenen Alfred daa 7931| beck e. G. m. u. H. in Li ; ordnuna. a L Sai ein 2. in Abteilung B unter Nr. 1358 |, Auf dem die offene DadeSage Ga: Brandenburg/Havel. E, A geändert. Die Gesellschaft hat einen | Glaser ist Bankdirektor Theodor Hoh T N 4 189/10. Fn E s Nach vollständiger Biricilune Ves Ae Amtsgericht Mühlhausen, Ostpr aue Died Dea Doutibia Reis bei der La Polsarten-Hunsiaerlds ee le B STHN A eiten B At AN E E L sellsast für Bindermitiel “M: Yeynere E e e en- E als alleiniger Liquidator | delsregister A. ist heute unter Nr. 133 | nossenshaftsvermögens is die Voll- den 25. April 1930 E Es f : nion Gesellschaft mit beschränkter l ittiveida reffenden tenge}el E 2 : : ¡rd And des Unternehmens 1 dle Per- | bejlelt. : ie Fi i ¡macht derx Liquidatoren erl ; S rit Leipzig, Abt. 11B Haftung in Magdeburg: Die Gesell- | Blatt 466 des Handelsregisters A ist | Prokura des Walther Preyß gelöscht. NLIEEE Po na Bean sung und der Vertrieb von chemishen | Schwetingen, den 4, Fuli 1930. fas Sa sens Bsiesche, e bratebeide den 50 Juni 1980. Nürnberg. [36940] den 7, Juli 190. losche au S dia daß die Vesellic aft aufgelöst ist und dah München: Die S E Ne cfaclóft stellung und der Vertrieb hotne age I L oren e gi Sia 6e Inhaber die Frau Emma Zschiesche A E 1 PaccciE On c L oschen. die Gesellshaft aufgelöst ist und da | E I I Lte S ital: 600 t, insbesondere von Arznermittein. | E enda, einge : „î„ Daugenossenschaft für Ange- j : a6RT7R 3, in Abteilung A unter Nr. 3632 | Liquidatoren sind: a) der Aeu Nunmehriger Alleininhaber: Hilarius ge. ¿Ma nza: Bun ; Ztammkapitl beträgt 20 000 RM. Singen. (00TH 1 E, Ege. Oen. Dresden [36935] | hörige der Verkehrs-Anstalten, eino Limburg, Lahn [36678] G : i Geschäftsführer Direktor En : del B Amtsgericht ißwasser, O. L , L ] i L E ibu bei der Firma Arthur Heynemann in | Alfred Grunert, b) der Ankerwicklerx | Kolmsperger, Mechanikermeister in Täudker in Münster i P U eihäftsführer ist der Kaufmann ¿ E PRerattros IT O.-Z. 39 ben 1 Sai 1 S Auf Blatt 261 des Genossenschafts- | Zetragene Genossenschaft mit be- Jn unser Handelsregister Abt. A ist | Magdeburg: Die Firma ist erloschen. Paul Hugo Berger, beide in Mittweida. | München. | schaftsvertrag: Gesellschaft n Merner Beringer in Charlottenburg. Me f G P b etr oe apparat, S Gia registers ist Heute die Genossenschaft | \chränkter Haftpflicht in Nürnberg: heute unter Nr. 279 die offene Han-| Magdeburg, den 7. Fuli 1930. Amtbgerit Mittweida, 7. Juli, 1980, | 9 Deine M AneGs, s schränkter Haftung. Der Gesell ft Chemiker Dr, Pans Dangeas n Nadl B ndi c Le ata tion Fivma | WLSeI, [36724] | Spar- und Kreditgemeinschaft, ein-| 2e Generalversammlung vom 10. Mai delsgesellshaft Dr. Leiser und Co, in | Das Amtsgericht A. Abteilung 8. München: Die Gesellschaft ist aufgelöst. vertrag ist am 30. Dezember 11 Mranienburg hat derart Prokura, daß SAA en igung der Liquidation Firma Handelsregistereintragung bei der | getragene Genossenschaft mit be- {1930 beschloß eine Aenderung des Limburg eingetragen worden. Der Moringen, Solling. [86686] | Nunmehriger E vitupeis gestellt. Die Gesellschaft win die Gesellichaft gemeinsam mit einem | © Sin en a. §H., den 7, Juli 1930 e Abr. Corn. van den Brut, | schränkter Haftpflicht mit dem Siy | Statuts. Gegenstand des Unternemens Gesellschaftsvertrag ist am 10. März | nannhei [36682] | „În das hiesige Handelsregister A Knecht, Kaufmann in München. | in Geschäftsführer bestellt i, Meshäftéführer vertreten darf. Die Be- 9 Bed. Amibaeriét : f esel, H.-R, A 47; Die Gesellschaft ist | in Dresden und weiter folgendes ein- | ist nun der Erwerb von Grundstücken 1930 festgestellt. Die Gesellschaft hat N: Handeloregistereiüträgs “| Nr. 8 ist zu der Firma Hermann Dees 10. J. Widemann, Sib Frecns: diesen, wenn mehrere Geschäft Mnaimahungen der Gesellschaft er- ad. Amtsgericht. 11, aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | getragen worden: Das Statut vom | sowie der Bau oder Erwerb von Häusern am 18, März. 1000 venosen Letldna “vom 5. Vuli 1980. in Moringen folgendes eingetragen: Ludwig Zäh als Jnhaber gelöscht; bestellt sind, durch mindestens il lgen durch den Reichsanzeiger. Der Sorau. N.L E [36718] Kaufmann Wilhelm van den Bruck ist | 11, Mai 1930 befindet sich in Urschrift Blo: Beschaffung billiger und gesunder lih haftende Gesellschafter sind der Baugesellschaft Volkswohnung mit be- f atz Gesdäst i M Wege der Erb- O Eni Berra ines schäftsführer oder B einen Ce G der Gesellschaft war | * Oeffentliche Velaaoitatuns P IE Ema, Wesel, i bude e Ce 2 Seiten R eeictas E E Kaufmann Dr. jur. Karl Leiser in | schränkter Haftung, Mannheim. Der | (29€ aus die Witwe Lotte Jacobs geb. | x:¿n sind nit übernom führer in Gemeinschaft mit einai E T 9 ou Firma Reinhold Keush, Sorau, ist | ‘“ / : i E A E Genossen sowie die Verwal V s R D V Ler O. 95 unt | Rosenbaum in Moringen üb “| keiten sind niht Übernommen. ift ; _ Der Gesell Oranienburg, den 2. Juli 1930. T : , E E b e „a, [ vom 21. Juni 1930 in den 88 1, 2, 3,1 Deno]j]en jowie die Dev valtung, Vero otba S n E es Me 1930 festoestellt. Gegenstand v ie Die Prokura der Chefrau Chactotee Ux Bg ENFEerragener E ist dur Beschluß der G Amtsgericht, erloshen, A B L, 8. Juli 1990. | Mitten, : ; N 67 O T1011 1E 16 un 16 ge Dung uns E Ausnüßung Kaufmann L A s Satt nehens ist der Vau und die Ver- M eie Rosenbaum in Moringen 1 B aua ariate Woeseuries Ge- versammlung Ce s A E [36701] i E j hast ist aufgetól A bin A Srttena Dindet Ah Bl Ao fue Le L Genosen sets tere ein- Zur Vertretung der Gesellschaft isk} waltung von Wohnungen, die wesentlich - . ; fellscha t mit beschränkter Haftung | Mnderl. An De e des \BRE N Auf Blatt 751 des Handelsregisters | Steinbach-Hallenberg. [36714] | loschen. Amtegeriht Witten, 28. 6. 1930. ) isteratte Z Í A getragene Genossenschaft mit be- E i shäftsführers Linnemann it A: Bis gil In das Handelsregister A ist unter ae ger : Fuer schränkter Haftpflicht in Nürnberg:

f Gy , os ¿ Do F J jeder Gesellschafter für sih allein er- | der Förderung minderbemittelter Volks- | „Tem Kaufmann Paul Jacobs in in Liquidation. Siß Geiselgasteig. as T ir den Landbezirk Pirna ist heute die O E SBegenstand des Unternehmens mittels mächtigt, jedoch bei Gegenständen, | kreise dienen. Die Gesellschaft kann sich Z z Heinrih Täupker bestellt. r t O Nr. 171 heute folgendes eingetragen | Witten, [36728] gentetidaflihen Geschäftébetriebes ist: { Die Genossenschaft ist aufgelöst lt. Gen.- ; T LOEIMRs vom 15. und 25. Zuni 930.

4 in

5 9

Moringen ist Prokura erteilt î i i i i : : 2. Providentia allgemeine Ver- ; - Nr (Mita Auguft Timpe, Ingenieur i Wi Am 23. Juni 1930 unter Nr. M Hapiersafabrikation u. VPapier- | worden: Dresdner Bank, Hiweigstelle Witten | 1, die Kapitalbeschaffung im Wege des

deren Wert 2000 RM übersteigt, sind |an gleihen oder ähnlichen Unter- | *(mtsgeriht Moringen, 3, Juli 1980. | fi Herungsgesellschaft (Wiener Pro- :

zur Vertretung je zwei Gesellschafter | nehmungen beteiligen. Das Stamm- n s -oaâcr | viventin). Aweigniederlassung Mün- dexr Firma Deutsche Bank un beten D beni Sis i Duis Firma Zustin Menz in Steinbach- | in Witten, B 90: Der Gesellshaft8ver-| zonoins A : E ermächtigt. A fapital beträgt 30 000 RM. Dr.-Fng. Eme. , [36687] | Hen. E E conto-Gesellschaft, Can, L rau, und d ibr Fubabes der În- Hallenberg, zFnhaber Kaufmann Wil-| trag ist im § 20 durch Beschluß der ibrung vewiligter Baukeebile n 3. Kleinsendelbaher Spar- und Limburg L., den 5. Mai 1930. Max Schmechel, Mannheim, is Ge- Las Ob, eingetragene Firmen. 3. Hermann Keilert. Siy München. | niederlassung Neuwie did nieur August Timpe in Heidenau, | belm Menz in Steinbach-Hallenberg. | Generalversammlung vom 11. 4. 1930] ihre Mitglieder zur Errichtung oder | Dahrlehenskassenverein, eingetragene Das Amtsgericht. schäftsführer. Sind mehrere Geschäfts- baut (s Ea E * Sperrholz-| 4 Eomund Lem. Siß München. {luß des Mean S990 f nactragen worden. Die Geschäfts- Der Ehefrau Emilie Meng geb. Grupe | abgeändert worden. Amtsgericht zum Erwerb eines Eigenheimes zu er- | Genossenschaft mit unbeschräntker Haft- S 36679) führer bestellt, so wird die Gesellschaft Haftu Len jaft mit beshränfter| Benno Kelle. Siy München. Pte vom 9. [pri 19 Absa | W1ne befinden si in Heidenau, Max- | in Steinbach-Hallenberg ist Prokura | Witten, den 28. Juni 1930. möglichen, bzw. die Mittel zur Ab- | pflicht in Kleinsendelbah: Die General- LÖssnilz. [36679] | durch mindestens zwei Geschäftsführer | 2a[tung. Siß München, Maillinger- L 5 Suli 1980 ellshaftsvertrag in § 9 0s le Nr “4 n e M 00 F erteilt. —— D T Hverzin8liher Syvothek „| versammlung vom 16. April 1930 hat + München, den 5. Juli 1930. rufung der Generalversammlun aje Nr. 4, und Schillerstr. Nr. 29. Witten [36729] | lösung L Roe en be Lie Annabme eineá none Sis N ( ° A Ag zustellen. 2. L e, Ansamm- | die Annahme eines Statuts be- Deutsche Bank und Disconto-Gesell- E aba Vos Zivedspar- schlossen. Gegenstand des Unter- haft Zweigstelle Witten, B 159: Durch einlagen der Mitglieder. Verbreitung | nehmens is nun der Betrieb eines

Auf Blatt 298 des Handelsregisters | oder durch cinen Geschäftsführer und | traße 35. Der Gesellschaftsvertrag ist Amtsgericht T Ni G Éd E Ade E geändert. Beschluß des L ermähtigten Auf-} (68 genossenshaftlihen Gemeinschafts- | Spar- und Darlehensgeschäftes zu dem

wurde heute eingetragen: Gerber & | einen Prokuristen vertreten. Als nicht | 9bgeschlossen am 26. Mai und 30. Juni Müller „Schuhfabrik Aktiengesellshaf#t eingetragen N veröffentlicht: h f B Gegenstand des Unternehmens Münster. Wett [36688] Neuwied, den 7. Fuli Lon E [36702] in Lßnig Un Sdgebirge, ae a öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- Ans LAnNe mit O, und |- i Uer, Handelsregister A Ne. 1575 Amtsgericht. In das Handelsregister A unter | Stolpen, Sachsen. [36715] | % ( d hensgesc 98 M A v tg it A sellschaft exfolgen nur durch den äh E In O Ie T eann ist “heute bei der Firma „Zllustrierte M: 69 ist am 5. Juli 1930 bei der | Fn das Handelsregister Blatt 155 ist | sihtsrats vom 9. April 1930 ijt der Ge-| «edankens durch Wort und Schrift. Zwecke, den Vereinsmitgiledern: 1. die p Mai 193 fes A H Rep Deutschen Reichsanzeiger. Geschäfts- Dieu G A ähnlicher - Art, Reisezeitun Wilhelm Winter Nachflg. | Nordhausen. j irma Hans Barg in Preey einge-| am 4. Fuli 1980 die Firma Oscar | |€ schaftsvertrag in § 19 Abs. 1 Se Amtsgeriht Dresden, Abt, Ilk, zu ihrem Geschäfts- und Wirtschafts- Begenstand des Unternehmens ist die loka: Kalmitplaß 1. f D a ti N E Uno Mi e i W“ eingetragen: Die| In das Handelsregister b |\ agen: Die Firma ist erloschen. Junge in Stolpen und als Fnhaber der | rufung der Generalversammlung) ab- am 7. Zuli 1930. betriebe nötigen Geldmittel zu be- Herstellung von Schuhen, insbesondere | „Rombach“ Kohlenhandelsgesellschaft | Mehrere Geschäftsführer bestellt, sind | zu ünster 1. W, G E: 4. Zuli 1930 bei der Firma U Preey, den 5. Juli 1930. Fabrikant Ernst Oscar Junge in | geändert, Amtsgericht Witten, den schaffen, 2. die Anlage ihrer Gelder zu erleihtern, 3. den Verkauf ihrer land-

wirtshaftlihen Erzeugnisse und den Be-

Steinbach-Hallenberg, 30. Funi 1930.

mtsgeriht Pirna, | 5. QUI 1900; z iht Pirna, den 5, Jui Das Amtsgericht.

Kinderschuhen, und der Handel mit | Mannheim mit beschränkter Haftung in | Fei oder einer mit einem Prokuristen | Firma ist geändert in „Wilhelm Winter u. Kälteindustrie, Aktienge! Das Amtsgericht Stolpen eingetragen worden. Ange- | 28. Juni 1930, Greiz. Bekanntmachun [35854 solchen. Das Grundkapital beträgt | Liquidation, Mannheim: Die Fitma ist Dheovd Aeiterbites: Me: Do E ute Gebhardt ‘u. König inf R abt gebener Geschäftszweig: Sport- Und Witt ——— [g6726)| Jn unser Genossenschaftsregister i | d den D 600 000 RM und ist in 6000 auf den exloschen. | odor E Kaufmann in Gen O Cen 4 Sali 1980 hausen, Nr. 18 des Reg., eing!!MWüdesh eim, Rhein, [36705] | Textilshuhfabrik. Geschäftsraum in Wilh, Hh Köster, Witten, A, 107: | heute eingetragen worden: für von ihrer Natur nah auss{ließlich «Fnhaber lautende Aktien zu je 100 RM Südfrucht JFmport-Gesellshaft Ber- En. E E after, die Kauf- Münf U T L Mh i Dur Generalversammlungét M unser - Vandalsrzailier wurde Stolpen, Am Graben 154 C. D e 18 Tie “aon Ranhnann Auf Blatt 9 den Spar- und Bau- | für den landwirtschaftlihen Betrieb be- "Die Gesellshaft wind vertreten, | tung in Mannheim: Carl Balttecnbate | Fallenburg in München, bringen zum a pom 2 Juni 1990 is { % Mie die Jirma Freiherrticy Jo- | Amtsgeticht Stolpen, den 4: Juli 1990. | Bruno öster sn Witten übergegangen, | verein für Greiz, und Umgegend, | tine B e nd endete Gegen I Vel L cell, j lung in Mannheim: Carl Dalbkermeyer | R M 5 i ändert, d. Dea innes v. Scchrötter? i i ————— R; i bts ¡t | eingetragene enossenshaft mit be- |[#. &%taschinen, Vera! ) DEYEN- wenn der Vorstand aus mehreren Per- ist nicht mehr Geschäftsführer. her M ext von 1000 RM und 7500 Neustadt, Sachsen. N e A e ectabre 6 Is E ienbeim V a E Straubing. [36716] A E n E Qi A ichuänkter "e caftpilict s Greiz, be- | stände des landwirtshaftlihen Betriebes sonen besteht, durch zwei Vorstandsmit-} Rheinunion Transport - Gesellschaft | 2! E S E Aus Piat 219 Des engen Va a Amtsgeriht Nordhause. Fnhaber Johannes Freiherr v. Schröt- Handelsregister. D I a0 E : treffend: Durch Beschluß der General- | zu aalen und zur Benüßung zu glieder gemeinshaftlich oder ein Vor- | mit beschränkter Haftung, Mannheim: Westph Wi E S Oskar | registers, betr. die Birma O vi mg t, Viesbaden, Adolfsallee 34, ein- | _ 1. Aenderung. „acob Philipp Dietl“, E “aide versammlung vom 2. April 1930 ist | überlassen. Behufs Beschaffung aus- standsmitglied zusammen mit einem |Durch Gesellschafterbeshluß vom Sr MN Bet, À vom 1. Juni 1917, | Bischofswerda, Aktiengese D Ps M tragen. : : Siy Straubing: Die Mitinhaberin Hed- | witten [36727]| das Statut hHinsichtlich der Para- | reihender Geldmittel zu Vereins- Prokuristen; wenn der Vorstand nur 118. Funi 1930 is dex Gesellschafts- S E Falkenburg außerdem niederlassung Neustadt f a., it e Oderberg, Mark. rial Rüdesheim am Rhein, 19. Juli 1930. | wig Dietl alt ist gestorben. MAllein- Buchdruckerei Westfalia Gesellschaft | graphen 2 (Gegenstand des Unter- wecken können Einlagen auch von zum Annahmewert von 1500 RM |eingetragen worden, daß durch Beschluß | Fn das hiesige Handelsregif A “| inhaberin ist nunmehr Hedwig Dietl, | mit beschränkter Haltung, Witen, B 59: | nehmens) und 85 (Verteilung des Ver- Ra dee 7. Quli 1930 rig

aus einer Person besteht, durch diese | vertrag geändert, und ówar sind 8 | F, 9 h Einrichtungen und Einbauten ein der Generalversammlung vom 19, Funi | ist heute unter Nr. 56 zur Y Amtsgericht. Bi ; E: ; L ° L : . ierbrauerei, un: mmergzienrats- | Dio Liquidation i ach Auflösung der Genossen- I f Ï r l d Ko ratenrats- | Die Liquidation ist beendet, die Firma | mögens I A ff Amtsgericht, Registergericht. [36941]

zusammen mit einem Prokuristen. | (Vertretungsordnung) geändert Und Der Aufsichtsrat kann einem einzelnen | neugefaßt, § 9 (Ei N r [ 2 Metallverhromung E. Krämer, | 1930 die Gesellschaft aufgeölst und der | Johannes Kruse in Oderbet), ? E Le E i 1 L VELU e i ; Î gefaßt, § 9 (Einholung der a S Gesellschaft mit beschränkter Haf: Bankdirektor Walter Claus in Bischofs- ls Anhaberin L Witwe Of Mole B B O L e a E Shiffbau- zu O ao, Amtsgericht Witten, Oa gas der Genossenschaft ist aus- teilen, die Gesellschaft allein zu ver- | dur die Geschäftsführer) eingeschaltei Der Gesellihat en f EdeLD E adi Vit alleinigen Liquidator bestellt | geb, Stettin in Hildesheim eit irma S T eschaft gesellschaft Attiengesellschaft“ Sit E i shließlich darauf gerichtet, Minder- Memel, (Gahioregiiite 19h ain S erirag ijt abgeschlossen | worden ist. d E ul j e t | ck A G Eut : i RARECE me ; sun äßig ein-| Im Genossenshaftsregijter wurde worden. Straubing: Die Firma ist erloschen. | orms, Bekanntmachung. [36730] | bemittelten gesunde und zweckmäßig ein 8. Yuli 1930 neu eingetragen: Milch-

Vorstandsmitglied die Befugnis er- [mung der Gesellshafterversamm treten. die Zahlen der bisherigen §8 9—14 ge- : : 19 tit beschrà i i

; Mitglied des Vor ift | ändert in 10— S “jam 23. Funi 1930. Gegenstand des sgeriht Neustadt, Sachsen, 2. gui 8 „eschränkter Haftung in Präg, a i x i i: 4 l acvidtet inwo! j j det Direkior ‘Cert Miri S, D aa) L les "O E O E E. u Betrieb i einer L S 1680 E Amibgeciét. s R gra Bernau e “nagel Negisiergeridht id E L E r Baiiaos V Taae cid M Tes R A Ee i Bösingen Ri tell ‘den. j i ] : ungsanstalt. amm- C i C it S ap 30 ei gen: y : 5 : Ls b : « t Hill i ttweil, eingetragene Ge- ‘Ferner wird aus dew Gesellshafts- | éndert und neutesohe immung) ge- | fapital: 20000 RM. Ceschäftsführer: Neuwied, [36808] oen Geschäftsführer Reinhard | puygit, 86717) | SandelSregister eingetragen: O oseph | ju verhaf n vuigen Pre sen | senschaft mit beschränkier Vaftpflicht vertrag mitgeteilt: Die Bestellung der | nicht mehr Geschäfttüla FBA isl Ernst Sudholt, Kaufmann in Leoni. Handelsregifstereintragungen. Offenburg, Iman, s g 8 e und Albert Schweizer, beide Jn unser Handelsregister Abt. B ist Geschäft und Firma sind auf «Foseph Bas bisherige Vorstandsmitglied | in Bösingen. Gegenstand des Unter- Vorstandsmitglieder erfolgt durch den | Wiesemann Kaufmann, B isb tio | Die Bekanntmachungen erfolgen durch| Jn das Handelsregister A am 22. Mai | _ Handelsregistereintrag delége N zor sind als Geschäftsführer | heute unter Nr. 117 die Firma „Robert S De Ans gen A Wilhelm Ruppert in Greiz ist aus dem | nehmens is die Verwertung der von Aufsichtsrat. Die Berufung der Ge- | Ruhrort ‘ist zum Ges ch a Ae den Deutschen Reichsanzeiger. Die Ge- 1930 unter Nr. 675 die Firma Richard O.-Z. 4 zu Firma Daririees igeldieden, An ihrer Stelle ist Meyhoefer Gesellshaft mit beschränkter in Worms übergegangen. Ben ausgeschieden; an seine Stelle | den Mitgliedern angelieferten Milch auf neralversammlung erfolgt durch den | bestellt. e[chäftsführer sellshafterin Else Krämer, Farm- Falkenburg, Neuwied. Einzelkaufmann: | sür Baustofse S V E eitheritt! eer Johann Bregger in | Haftung“, Zweigniederlassung in Titsit| Worms, den 7. u S ist der Lademeister i. R. Willibald | gemeinschaftlihe Rechnung und Gefahr. Aufsichtsrat, bei dessen Behinderung Badische Düngerwerk besißerin in München, bringt zum An- Richard Falkenburg, Kaufmann in m. b. H. enburg: ‘Ver 8 q 9 au zum Geschäftsführer bestellt. mit dem Hauptsig in Königsberg ein- Hessishes Amtsgericht. fost in Greiz neu i ben Vorstand ge- Das Statut ist vom 10. Mai 1930. d den Vorstand b mar bur Em belrtanes e Neft nahmewert von 9000 RM ein die ihr Neuwied schäftsführer Kaufmann ur Gesellschafter L E E P an Tei e Amtsgericht Rottweil Beloentmats e 14 e Rheinau: Robert Auen Munre f N Ne incie B De E E das Pan e reamen die F U châäftsführer ist jeßt: Großl dürgert: ist Im hies Handels8regis d i

z i A 12% ov Int E DA elle maschinelle Verhromungsanlage 24. April 1930 untex Nr. e Firma y Leh ; “s: elller Fohann Bregger in L î \ ; j an Jm hiesigen ndelsregister wurde R iht. z ‘e AUE bix Lbrllen Stena Ma vet Créig Sib S aorex, E nah näherer Maßgabe des Verzeih- Laacherhof Kornbrennerei und Handels- | Paul veri pa in Offenbus : w ist zum Liguidator bestellt. a F cerimen ie Eebitienhe end heute bei der Firma „Frit Clemens“ hüringisches Amtsgericht Genossenschaftsregister Band 1 O.-H. Gesellschaft erfolgen im Deutschen | und Laurance Ward Slemi Sago, nisses. gesellschaft mit beschränkter Haftung | burg, den 5. Juli 1930. * Vlasien, den 1. Zuli 1930. Schiffbefrahtungsgeschäfte, Reisebüro | in Worms eingetöagen: Tandau, Ptalé [36936] | 34: Die Bäuerliche Bezugs- und Absaß- REGEC iges | mann in Glasgow int ing, auf-| 83. Brauerei Gilching Georg mit dem Siy in Leutesdorf a. Rhein. geriht. III, E Amtsgericht. und alu hiermit in Zusammenhang | Die Vertretungsbefugnis der Gesell-] "Vou eingetragen ivurde „Obst- und dag Mp mib Hoppetenzell e. G. m. b. H, Gründer der Gesellschaft sind: | führern bestellt. Durch Ge lshafier- Gabler sen. Sib Gilching. Jnhaber: Gegenstand des Unternehmens: die Her- rg. 2 i stehende Handelsgeschäfte. Das Stamms- | schafter Friy und Ludwig Clemens ist | g, müseanbau- und Absaß-Genossen- | in Hoppetenzell ist geändert in: Land- 1: Kaufutann Edo, Paci Matte in besie vom 27. Mai 1980 {6 [Se U BGa sen., Brauereibesißer in ras E der Vertrieb von Spiri- Ollenburg, ee s Jn jeubeim, [36707] | kapital ‘beträat 60 000 RM. Geschäfts- ti er 18 daß E geme | schaft e. G. m. H.“ in E I Sapontee Ant Ss Wini Tabrifdir : ; “i S Se ing. uosen, insbesondere Branntwein, Trink-| Jn uw / M, 0 Handelsregister Abt. A ist | i : i . D. \[hastlich oder Jeder von lynen in Ses : i 1930. Gegenstand | genoljen|cha E ‘i Lir behan d Se Baron R G do E qur TI, E bei eingetragenen A, A E S wbbl R ekne ae 707 dertd E. ‘ede iragen, a n die Gie Frits Sudlinace E R I ouvald D ile uen Prokuristen die S S it: L Förderung des f m m. R M bis E E

D s S N äftstühr 11 2 s _… Firmen. eigene oder fremde Rehnung sowohl | „Fo Y E. 0M, hier, erlo ist. j ei önias! i. Vr.: | Firma vertreten können, E S Obst und Gemüse, | wurde dur enera gs 7 “f (ie, Wt ata A IS cer Billiam Lraig Smith und | 1. Vayerische Neitshule Aktien- als auch in Kommission, sowie Wein- | Spielwarenhaus in Oldenbu ¿M ivelbein, den 30. Sani ‘1080. jeder ter Geschäftsführer, E allein Jux Dem Kaufmann Jakob Nee 5 Piat 20x Eiectnadis beschluß vom 22. März 1930 aufgehoben al T Jabrilbirertor DE jeder allein für f g: Glasgow | gesellschaft. Siy München: Die Gene- bau, Viehmastung oder sonstigen land- | des eingetragen: Die Fir Das Amtsgericht. Vertretung der Gesellshaft befugt. ist derart Gesamtprokura erteilt, daß] reiten für Obst und Gemüse, 3. Förde- | und das Normalstatut für Ein- und Gans Siotvid ‘in Lößnit E Carl K M erechtigt. ralversammlung vom 30. November wirtschafstlihen Nebenbetrieben und der | loschen. : 1930 f E Tilsit, den 2. Zuli 1930. er gemeinschaftlih mit einem anderen | \ung des Absaßes von Sh und Ge- | Verkaufsgenossenshaften e. G. m. b. H. Die Géünder. haben samtliche Aktien | st{ck ift t les annheim: Das Ge- | 1928 hat die Erhöhung des Grund- Betrieb anderer Handelsgeschäfte, ins-| Oldenburg, den 2. Juli v. M weidnitz, [36709] : Amtsgericht. Prokuristen oder E mit | nüse. als Saßung festgelegt. Die Bekannî- H Reit E tien as sam a jedo ohne For- | kapitals um 100000 RM und die ent- besondere des Handels- oder Koms- Amtsgevicht. Abt. „On hies. Handelsregister Abt. A ist E einem der Gesellschafter die Gesellshaft| Landau i. d. Pf., 8. Zuli 1930. machungen erfolgen im „Badischen land- Müller bringt auf die von ban über: von Emilie Short neb C vér, DITACS LesGtofan N Die Erl Vébung is Sobian Ble os li A Prekie Oppel t dach ir 267 (Firma „Otto | Verdingens T O tre G Völker ist itmtégetidh. Karls “ais E

: s : geb. v - | vertrags beschlossen. ie Erhöhung is Kohlen, Ho oder sonstigen Brenn- peln, s E ¿uy in, S idni i V as 7 Ï r : Die Prokura des Georg Völker i A arlsruhe. g ô B gregistet Zis Schweidniß) eingetragen | Fn unser Handelsregister B is am P a des J A 136087] | SOELE: den 2. Juli 1990.

nommenen 596 000 RM Aktien seine | Kuenzer auf Kaufmann Karl Mangold durhgeführt. Das Grundkapital be- stoffen. Das Stammkapital beträgt ei der im Hantdel nei Pachal,, ¿e Prokura des Georg | 24. Juni 1930 bei der unter Nr. 48 | erloschen. , E et aag it erloschen. Das Handels- eingetragenen Firma Guido Herbert Worms, den 7. Juli 1930. Bekanntmathung, betr. den bisherigen Bad. Amt3gericht.

9 Lat 0 Hessisches Amtsgericht. Tscherbeney'ex Spax- und Darlehns- 136943)

¡909

; : hen. d : eshluß vom 4. Mai | getragen hlt word tein in Freiburg ist gestor. A0 ist die ( öst. | Der Gesells E kanntmachung. [36731] | wählt worden. ie Gese schast aufgelöst. | Der Gesellschaftsvertrag ist am | Worms, Bekanntmachung. [36731] Greiz, den 1. Juli 1930. E, 196945)

bisher unter der Firma Gerber &| in Mannheim pachtweise über, der es trägt nunmehr 205 000 RM, eingeteilt 20 000 RM. Geschäftsführer ist Winzer | unter Nr. 209 eing Müller in Lößnig betriebene Schuh- | unter der bisherigen Firma weiter- | in 950 Jnhaberaktien je 100 J iuipib ix Leuiesdóet. 24 illimsfy in Oppeln 1 Msdéft ist i i Ñ

e E j 1 y ( Ir 50 ¡Fnhc zu je 100 RM Josef Rheinspib in Leutesdorf. Dem | Hugo Willimsky in P t at ist im We Fy A -Grundbesitß C X - S gans E, Firma mit allen ps Die Prokura des Karl Kuenzer | und in 180 solche zu je 1000 RM. 100 Kaufmann A Noth in Leutesdorf | eingetragen worden: Das Ge ersebung e S ande R I dean E kassenverein, eingetragene Genossenschaft Suhl. E ; E unt Pan, au Zen dazu | is er oschen. : _ neue Aktien zu je 1000 RM werden ist Prokura derart erteilt, daß er nur | Firma is auf den Buchhs en. Maf neister Otto Pachaly und Frau | Die Liquidation ist beendet, die | Zweibrücken. [36732]] mit unbeschränkter Haftpfliht zu| Fn La Genossenschaftsregister ist ge )ôrigen Grundstücken, ein. Die Ein- Joseph Vögele & Co., Mannheim: | zum Nennbetrag ausgegeben. in Gemeinschaft mit dem Geschästs- | Ritter in Oppeln übergegan9;050 ermeistex Pauline Kutsche, geb. | Firma ist erloschen L Handelsregister. Tscerbeney: g bei der untex Nr. 15 verzeihneten gung erfolgt nah der Vermögens- | Die Prokura des Heinrih Schneider | 2. BVayerishe Grundstücksver- führer zux Vertretung berechtigt ist. geriht Oppeln, den 2. Fut! L aly, in Schweidniy übergegangen : Uerdingen am Rhein 7. Fuli 1930. Fa. K. Frank u. H. Bauer, offene} Durch Beschluß der Generalversamm- | Vereinsbank Suhl, e. G. m. b. H. in age vom 23. Mai 1930. und des Walter Kaempf ist erloshen. ] wertung. Gesellschaft mit be- Gesellschaftsvertrag: Gesellshaft mit —— * 8 als „Offene Handelsgesellschaft“ Das Amtsgericht. Hendelsgesellschaft. Siv: Waldmohr. | lung vom 4, Mai 1930 ist das bisherige Suhl, eingetragen worden: Durh Be-

d