1930 / 160 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite ZentralhaudelSregisterbeilage zum Reichs=- und Staatsanzeiger Nr. 160 vom 1D. Juli 1930, S, 4,

L dellen für tragbare SprechKaschinen, } Maskenkostüme; Fabriknummern 536; Nr. 200, Farbe Nr. En Dritte SZentralHhandel8registerbeilage

\{luß der Generaldersammlung vom ; 32326, B2332, B2339, B2340, B2341,

a dn s D e 2 Kar E. s 2E ck s \chnitte Deísin Nr. 230, Farbe N, Ak e S 20. Funi 1930 ist der §& 22-des S s | B2342, B2347, B2348, B2349, B2350, | Fabriknummern 1000, 1930, plastische | bis 5 plastische Erzeuanifse, Schuÿ- h; i Nr. „Farbe N; 4 e S d petE. ee 1930 ist der § 22 -des E plaftïshe Erzeugwisse, Schußfrift | Erzeugnisse, Sus A Jahre, uer es L E E s Lu Farbe Ne. 330-340, 399. fe, N n eul n C anzeige un Leun l en aa nze acer E erì ckS 8 uni 19: ir fte ias n 15. Mai 193 ( Î [I D L. 90, 9,15 | g D M « 751 Î . 330— ' L z E E s A E 1990 | 1 Zar, angenreidet e fig e ma a "Poien Gesell-} Paul Krafft, Berlin, ein versiegeltes | shnitte Dessin Nr. 210, Farbe Nr 4

( X „MESTESHE E a es “ree * Ar, W . s a 36944) | Straus & Co. Berlin. Abbi it beshränkter Hastung Kom- | Paket mit 18 Modellen für Schirm- | bis 325, 28 Abschnitte Dessin Nr l ich D [h del if d D sch N ch E e Nr. 10 des Drcvfi [5 A 2 Dersämgersaäneer mit manditacieiaa Berlin, 16 photo- | griffe; Fabriknummern 7200A, 7200B, | Farbe Nr. 341—368, 6 Abschnitte Dei zug L entra an e Sreg ter r as eut e el Berlin, Sonnabend, den 12. Zuli 1930 R A HE a ———————————————_—_——_————————————— S R E E R R R R R O E A V E D: O my

bank Teuchern, e. G. m. b. H., ebenda, ist | zerstänber, offen, Fabriknummern | für Beleuhtungskörper, offen, Fabrik- | 7203B, L RA, Ly L ry L Lo, 10 Absémitte erde Ke q heute eingetragen worden: 1579/94, ‘3098/94, 3090/14, 3091/14, mneren SFEr L, Berge H LELEE, R Be O S Farbe ‘Nr. 490—499, 11 Abig, A Der Buchbindermeister Max Fischer | 3092/14, plastische Erzeugnisse, aa deugurne, SQUEER S i5 ub frift § Jahre, angemeldet am 16. Juni | Dessin Nr. 260, Farbe Nr. 510-5 E y S L j 7 L mitglied und der Sattlermeister Richard | 1950, 18°" r Ne 38790, Fi Bei Ne. 36491. Fl na Milly 1930 1245 Uhr. Nr. 3884.17 Gs e A in Nr. 270, Fu Ire 1606, Flächenmuster, ver-1 Nr. 16 727. Firma Vereinigte Shnür- | Jahre, angemeldet am 8. April 1930,1 von 1 Modell für elektrishen Beá mitglied und der Sattlermeister Richard | 1930, 18—22 Uhr. Nr. 38 790. Firma |— Bei Nr. 36491. Firma , s Ne bf 36, 5 Abschnitte” La : Musterr ter. fegeli Shudfri e 30

L E | B U T7202A T200B 720: . 230, Farbe Nr: 450—43: 4 schaftsregisters eingetragenen Gewerbe- | lackierten Montagen und 3 Taschen- | graphishe Abbildungen von Modellen } 7201A, 7201B, 7202A, 7202B, 72034, | Nr Ex » 10 r 160 f s 5 - | .

in, ein | Kerzen-, Seif erinfabrik | Fi rit[ch, Berlin, ein ver- t s Jahre, angemeldet | riemen-Werke Vorsteher & Bünger in | vormiitags 11 Uhr 45 Minuten. leuchtungsförper, versiegelt, Muster für fielivectreteuden VorstaudFmitgliedes | stein Altiengefellshaft, Berlin, ein | Ferne, 9's Soh e M Pa USeee S it 1 Muster für | Nr. 290, Faxbe Nr. 600—604, 14 m 2 4. Juni 1930, vormittags 8 Uhr Barmen, 1 Umschlag mit 2 Modellen | Nr. 16748. Firma Sehlbach Sohn plastische Ea misse Fabriknummern stellvertretenden Vorstandsmitgliedes | versiegeltes Paket mit dem Modell für | X À. Sarg's Sohu & Cie, Aktienges Papierservietien mit Strichaufdruck | schnitte Dessin Nr. 280, Farbe" Nr 4 A 36952] | 30 Min. für Verkaufsständer für Achselbänder, | 8 Steinhoff in Barmen, 1 Umschlag | 2933 (Harzolit-Lamellazug), Schußfrist standsmitglied bestellt, und an vie Stelle | {2 inem Umschlag vereinigte Führer | (Wet, Leue S Sa Ae aa (Blumenmuster); Fabriknummer 3556, | bis 563, 9 Abschnitte Dessin Nr. 39 R. %7. Ruscheweyh Aktien-| Nr. 5805. gets Zeller, Spielwaren- | versiegelt, Muster für plastis Erzeug» | mit 6 Mustern für Besagartikel, ver- | 3 Jahre, angemeldet am 17. April 1930, standsmitglied bestellt, und an die Stelle | jür Antofahrten oder dergleichen in Ver- | (V 58 anf 10 Jahre, angemelde! am Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Farbe Nr. 610—618, 7 Abschnitte Dis E 1ihaft, Langenöls, ein versiegelter | fabrikant in Nürnberg, 1 Muster eines | nisse, Fabriknummern 1, 12, Shußfvist | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | mittags 12 Ühr. rose in Top Sapri kant Ottomar | bindung rit einer Strecenüberfits- | Q. Zuni O0, 160 U r r 29 806. angemeldet am 17. Funi 1930, 13,10 Uhr. fe 310, Farbe Nr. 630—636, 19 E enthaltend 3 Blatt Zeich-| Spielzeugkarussels für Flugzeuge auf | 3 Jahre, angemeldet am 1. April 1930, | 20568, 2185, 2200—2215, 2219—2226,| Nr. 16 7358. Firma Bartels, Dierichs BR E E DNOE Ma, E rFgris Fabriknummer 2%, playishe Lo: E T, Jer, E Für Berlin, den 30. Juni 1930. schnitte Dessin Nr. 320, Farbe Nr. g Speisezimmer RM —, | übereinanderliegenden Tragriemen mit | vormittags 10 Uhr 20 Minuten. Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am | & Co. m. b. H, in Barmen, 1 Umschlag Kroftewis Und dem Rendanten i. | glle, Shudsrik 20) uhe | Servietten aus Kreppapier mit | Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 90. |bis 669, 6 Abschnitte Dessin Nr. 4 MP7 Blatt Zeichnungen kombi-| Musikautomat, offen, ph für | Nr. 16728. Fivma H. G. Grote G. m. | 8. April 1930, vormittags 11 Uhr | mit e2 Mustern für Hutborden, ver- Carl Ende, sämtli in Temcen. | Vogt ‘53 701 und W792. Firma Franz idenerennits,. Sha L E S ENEGAGG fr g O M 80, Qnitt Des ies Speise-, Herren- und Wohn | plastische Erzeugnisse, Schußsrist drei |6. H. in Barmen, 1 Umschlag mit | 50 Minuten. : ltegelt, Flähenmuster, Fabriknummern “Feuern, den 14. Juni 1930. x Nr, 88794 und 8 78. Firma Frans Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Chemnitz. [36947] | Nr. 340, Farbe Nr. 680, 9 Abshnit M: RM 2001 —, Bastescje Er-| Jahre, angemeldet am 16. Juni 1930, 9 Mustern für Besapvartikel aus Kunst-| Nr. 16744. Firma Jul, Goldenberg gere S 9137, dg „2 Fahre, an» Teuchern, den 14. Juni 1930. R. Conrad, Berlin je ein versiegelter rant e pot 4 ‘Juni 1930 13,30 Uhr Jn das Musterregister is eingetragen | Dessin Nr. 350, Farbe Nr. 700—76 iste, Schußfrist 3 Fahre, ange- NRIRTLIENE 2 Uhr 35 Min. : seide mit Baumwolle, versiegelt, Flächen- | & Co. in Barmen, 1 Umschlag mit 7 det am S [pri 1930, vormittags Das Amtsgericht. Umschlag mit 39 bzw. 44 Abbildungen Nr. 38 807. Firma F. A ‘Schumann, | worden: 1 Abschnitt Dessin Nr. 360, Far det am 30. Mai 1930, 10,05 Uhr. , Nr. 5806. Georg Frank, Posamen- muster, Fabriknummern B 1143 bis | 1 Modell für Anwendung von Reiß- hr 40 tinuten. E Ei A aen Modellen ‘für " Beleuchtungskörper Berlin ein versiegeltes ‘Paket erft Dem Nr. 6517, Die Firma Körner «& | Nx 720, 6 Abschnitte Dessin Nr, % kquban, den 30. Funi 1930, tier in Nürnberg, 1 Muster eines Be- | B 1151, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet vershlüssen an Korsetts und Mieder, Nr. 16 759. Firma H. A. Schmit M Weimar. S . [36945] zu eleftrishem Licht und Teile dazu, Modell eines Likörglases Fabriknummer | Lauterbach in Chemnig, ein un- | Farbe Nr. 760—765, 12 Abschnitte dg Das Amtsgericht. saves, pr eir, 108 versiegelt, Muster am 1. April 1930, nachmittags 12 Uhr | versiegelt, Muster für plastische Er- | Barmen, 1 Umschlag mit 33 Mustern Jn unser Genossenschaftsregister Bd. I Fabriknummern zun 38791: 10384 a, 1521, plastische Erzeugnisse Schußsrist | verschlossener Umschlag, enthaltend | Artikels „Corona“ für Möbel bezugstoß [36953] [ur plastische Erzeugnisse, Schußfrist 45 Minuten, zeugnisse, E 16875, Schutz- für Besatz- und Puytartikel, versiegelt, haus siedlung eingetragene Genossenschaft | 10536, 10858, 10867, 10868, 10869, 10879, 3 Jal emeldet am 3. Juni 1930, | 1 Mustermappe, Aufmahung „Elefant | und Decken, und zwar: Dessin E T O s Akti 3 „Fahre, angemeldet am 19. Juni 1980, Nr. 16729, Firma Schmahl & Schulz | [rist 3 ahre, angemeldet am 9. April | Flächenmuster, Fabriknummern 204, haussiedlung eingetragene Genossenschaft 10871. 10872. 19873" 10874 10877 10878 D A Nr 38 808. ‘F. Hirsch: Brand“ bestehend aus 1 Kartonklappe, | 4680, 4690, 4870, 4660, 4700, 49 / M.-R. 28. _Ruschweyh N E nachmittags 4 Uhr 15 Min. “B s e Umschlag met 9 Abbil: 1930, vormittags 8 Uhr 15 Minuten. 2206, 2307, 2509215 9666 T2674. mit beschränkter s ees 10879" 10881, 10884, 10885, 10888, horn Aktiengesellschaft a gt ver-{1 Klappkärthen, 1 Vignette geprägt, 4750, 4970, tas a, 5 4% lliaft, Langen, 7 Biete eit: S Sbhne, in Nürnberg. 1 Moor warn E E ür elektrische g Nt, 16 745. Firma Vorwerk & Co. in 7E Al, S2Ar So 6246, 5247 eingetragen worden: Dur ej | eso 10890" 10892 10897 10898 | g Sen t Sor S :N 1 Kartonvorklebeetikett, Flächenerzeug- | schnitte des Axtikels „Cosima“ ij schlag, enihallend. a) E T 1 Ine in : ; er / 3fs ieaelt, M k rmen, ag mit è 2016, 6017, 6021—6024, Schußfrist drei G s 93. Suni | 10889, 10890, 10892, 10897, : | siegelter Umschlag mit der Abbildung |1 Karto1 evectitelt, 2 B ¿s D O en für Stuhl, Sessel Nrn. 620 bis ck u Beleuchtungskörper, versiegelt, Mujter | D 1% A c 7 19: Der MENEreTver mea vine L), ZURN: 99, 10900, 11643 3b, 11644, | ves 2 5, aues s se, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Möbelbezugstoffe und Deken, und zw, Mncen für Stuhl, é einer Ziehfigur, „Mickey Mouse“, ver- | 2 I asHs ; rik-} für Teppihe und Teppichstoffe, ver- | Fahre, angemeldet am 24. April 1930, 90 ift die Genossenschaft aufgelöst, | 10209, Wo, 11a, On b, , | des Modells für eine Schalenlampe mit | nisse, Schußfr E A E EE 7870 n 633 - 637—640, 642—645 [t M f für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | |: Fabrik E, 0m m 24. 1930 if die Genossenschaft aufgelöst, S, mA e B54, 11655, | fz E bt s 2. Juni 1930, nahm. 214 ÚÜhr. Dessin Nrn. 4770, 4780, 7870. 1 ß 62B8—633, , D , | siegelt, uster für plastishe Erzeug- i 19 975 bis | siegelt, Flähenmuster, FFaorttnummern | vormittags 10 Uhr 50 Minaten. iqui sind Josef Hartwig | 11649, 11650, 11653, 11654, 11659, | hängendem Glühlicht; Fabriknummer | am 2. Juni 1930, nahm. 24 Ühr. S = funsiton E, 338, 61254, 6622, 651, 650, | nisse, S 3 J nummern 2742, 2757/V U B, 2914 bi 79, 8219, 8235, 8238, 8239,| Nr 16760 X Fri E und zu Liquidatoren sind Fosef Hartwig É Sg pre =2 2 11660 63 if 201an!t S fris Nr. 6518. Firma Textil - Syndikat | 4940, „Ergeha“ besteht aus kunstseid ch Nrn. 639, E, e : , | nisse, ußfrist Jahre, angemeldet | n m A J ie | 5103, 8179, , 8235, 8298, 8239, Nr. 16760 Feen D De lers in Frankf f 11656, 11657, 11658, 11659, r | 09063, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 6518. Firma Texti 940, „Er Zunf 642, 646, 1643, 6644, Hoder, | am 21. Sur! 1930 | 2917, - 2921, 2922, 2924, Ccugfri L S Res i E le 5 in Frankfurt a. M. und Kaufmann | 12 “ag 69. 13756, 14005 a, 15324 a | 3 Jahre, angemeldet am 3. Juni 1930, | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Kette ‘mit Baumwoll-, Seiden- yz 6642, 646, 3, 6644, „jam 21. Juni 1930, vormittags 11 e 3 Jahre, angemeldet am 2. April 1930, | 2240, 100488, Schubfrist 2 Fahre, an- | in Barmen, 1 Umschlag mit 19 Mustern Artur Beiersdorfer in Weimar bestellt. | 11661; zu L 15418 15498 | 3, Jahre, angemeldet am 3. Ju F in Chemnig, ein versiegeltes | ChenilleSchuß, „Corona“ und „Cosn Mifersesel 634 (635/36), Stuhl 634, | Nr. 5808. Firma wie bei Nr. L Lt, E n '| gemeldet am 9. April 1930, vormittags | für Besazartikel, ‘versiegelt, Flächen- | | i 19: 5215 a, 15422, 15421, 15410, 15428, | 11 Uhr 35. Nr. 38809. Firma Jo- | tung in ß, rsieg 1 s "636/10, Sessel 636/11, 641, Hoer |g 5 Gi vormittags 10 Uhr 20 Minuten, tant T n 3280—328 Weimar, den 4. Juli 1930. R A A A Lo % S E in ver- | Pätchen, enthaltend 1 Strumpf mit ge- bestehen aus kunstseidener Kette u 636/10, Sessel 6 s TE E Muster von Dekelbildern, On the 79, y » . in [11 Uhr 40 Minuten. , ¿x Mujter, Fabriknummern 3280—3286, Thür. Amtsgeri 15413, 15408, 15411, 16420, 1642 a, | hann A. Wülfing, Berlin, ein De Is E Fovf E Ia Schuß, Flächenerzeuanis ' b) ein Tishfaltblatt für Tisch | Warpath, The little Needlewoman, Felt | Nr. 16 730. Firma Otto Böhmer in Nr. 16746. Firma Bartels, Dierichs | 3288—3298, 3300, Schußfrist 3 Jahre tit rig (6420 b, 1641983, Le O 164ge | fegeltes Paket mit dem Modell einer | knidter p - papa in nr meg Waver S Wi ® angemeldet A a7 698 653, 646, 654, 651, 641, 655, | Knid ry Wee Wheel Toys Libo Barmen, 1 Umschlag mit 2 Mustern für } "C5 m. b. 6. in Barmen, 1 Umslhlag | angemeldet am 24. April 1930, e A S 946) | (e465 a, 16467, 16468, 16478, 16380, | paff e Ge M SGubfeii 5 V, Sgeiiibei am | Q 100d La E 157 15 l, S Modell E , | Gummiband, versiegelt Flächenmauster, | ®, y « bor Hut- | mi Ub Winzig, [36946] erg 16467 16468, 16472, 16380 plastische Erzeugnisse Schußfrist | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 95. Juni 1930, vorm. 10 Uhr. E ), RST 150, Stuhl, Sessel MIEGE: DeS, Briliant Bead Ornaments, Sibrismununern 968 009 Schußfrist | Mit 20 Mustern für Hutborten, Hut- mittags 11 Uhr. T essen ttichs Bebamutmachung. | 15465 d, 16465 6, 17672, F 18056, 21440, | 15 Jahre, angemeldet am 5. Juni 1930, | 4. Juni 1930, vorm. 8 Uhr. Nr. 6535. Firma Irdel, Rebliy Mi 632 —, plastische Erzeugnisse, Schub- ues Vorlagen sowie die Figur Lea 3 Jahre, angemeldet am 2. April 1980, | ien und Kleiderbesaß, versiegelt, | Nr. 16761. Firma H. G. Grote n aser Genoffenschaftêregister ift | 2/141 §1442 21443, 9855, 9898, 336989, | 18-222 Übe Nr 6B Firma | Nr. 6519. Firma Angust sede [& Zähnig in Shemnih, ein verse e s E 3 Jaber S, Fe (90, | vormittags 10 Uhr 40 Minuten | S881 82823 82396. 615 T, 617 T: mit 39 Mustern für Belagartitel aus Yemte des Mr. 73 Ge GIeTtciet n, E E i LLrHERZ | R E iengesellhaft für | A.-G. in Chemniß, ein versiegeltes Päckchen, enthaltend 15 Abbi B0, 17,40 Uhr. / «Jahre, angemeldet am 21. Juni p i : d et S 2321, 26, / , 9 Muste Be [ aus E LA \ L E 576, 9866, 9793, 2013, 21431, plastische | Jdeal Werke Aktiengesells haft für L-G, 3 n versiegelte en, halte bildunn U hr. Tuliads 1D Uhr 40 Mincitea |Tua i GUTT| | i | Seronen O ere Mf Chan Va 1a ot, YUke L buen dee Matte r Qa: [2 e Be R e [n Den E Nis Dee P t L urt gt | vg N e (o E Mema E. Doineut | G2 Q T G07 Qu Pläcermusier, Fobeitnmtiern Bi betreffend eingetragen worden, daß ae zit am 17. Mai 1930, 11 Uhr 15. bildungen des Modells einer elektro-| in Plüsch und Phantasiestoffen mit | Nr. 12992, Dessin Nr. 135 Metroyeli Das Amtsg id Í ai U Lausamholz, le, E N D men, L E 636 1, „699 E 6 31, 8208 Fläd_ uster Fabrif mern 81589 | a i Sen 1900, 3 E Nr, 138 e Bustav Mul) , Fabr.-Nr. | Flächenmuster, Fabriknummern2N7/17, | «meldet am 10. April 1930, vormittags | 115 B14, B 1154 Bres LIA Amtsgerihts vom 30. April 1930 auf- , V d S [Fl ü 2, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 13001, Dessin Nr. 137 Metroyss uban,. : [ Muster eines Musterbuches, Fabr.-Nr. i | gemeldet am ‘10, April 1960, Vormittags | 11168. : 1 E get j „gesellschaft, Berlin, ein versiegelter Um: aen ofen: Babe E L I ewa. Sus É Da SODO, eeeuE T 13009, Dessin Nr. 138 5a M M.-R. Nr. fe Lavpena ¿Gustav | 100, versiegelt, Muster für plastishe Er- | 1, 15, 19, 24, 32, Su 1hfrist 3 Fahre, | 11 Uhr 30 Minuten. bis B1176, B1179—B 1186, Schußfrist t EIRRRS, DS, don 1, Auari 1999, 1a R E I tif Erze gnisse, Schußfrift drei | 8% Uhr. Nr. 13016, Dessin Nx. 139 ln Minkler, Textilwerke, i 1b 49M nit | zeugnisse, Schußfrist 8 Jahre, an- | angemeldet am 2. April 1930, vor-| Nx 16747. Firma Halstenbah & Co. | 3 Fahre, angemeldet am 24. April 1930, e. e Deien, Tae getan Se e Sha ir am 15 Mai 1930 Nr. 6520. Firma C. A. Speer in | Nr. 13018, Dessin Nr. 140 Hen siegelter Umshlag,entha tend uster gemeldet am 21. Juni 1930, vormittags | mittags 10 Uhr 45 Minuten. A in Barmen, 1 Umschlag mit 21 Mustern vormittags 11 Uhr 10 Minuten. : shlossener Hülle mit Titelfarbteil über Ta Uer iet Nr 38 811 A Chemniß ein vershnürtes Päckchen, | Nx. 13024, Dessin Nr. 141 Ach ¡hentüher, Arn. 4087, 4088, 4091 11 Uhr 20 Min. Nr. 16 732. Firma Bartels, Dierichs für Gummiband bzw. gummielastische Nr. 16 762. Firma Bartels, Dierichs ° dem Umschlagbild, gleihfarbiger Preis- L AYL, Mt a4 A Tter enthaltend 3 Muster für Möbelbezugs- | Nx. 13000 Dessin Nr. 142 Aelt 4117, I 902, 941, 974, A. 805, 806, Nr. 5810. Johann roescheis, | & Co. m. b. H. m Barmen, 1 Umschlag Korsettstoffe, versiegelt, Flächenmuster, & Co. m. b, H. in Barmen, 1 Umschlag D N { í qugabe und Aufrelfaden nel Marke, y Ses Lag, Borlin, ein derstegetter } euthaltand 2 utte Fox See gs Nr. 13020, Dessin Nr. 143 (p k. 623, 627, 628, 630—633, Flächen. | Lyra-Bleistift-Fabrik in Nürnberg, | mit 6 Mustern für Kleiderbesäße, ver- abriknummern 5570, 65571, 5573 bis | mit 2 Mustecn für Hutborden, ver- ° Aj N Crreg Cr. Fabriknummern 13—20, plastishe Er- | Umschlag mit 1 Muster für farbige Be- | [toffe, i nifse ‘Schußfrist 3" Jahre, Nr. 13006 Dessin Nr. 144 Elster, Meugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- 1 Verpackungsmuster in Form eines | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | & 6109, 6110, 6111, Shußfrist drei | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern N [36520] | ¿cugnisse, Shubirisi 2 A 1 at T eiae E E Ta 5. Zuni 1930, vorm. Ne 13008 “Dessin Nr. 145 Evint En F E Ls Uhr, Kreidestückes, offen, Muter far lastische 2300— 2308 Ms s a Les Jahre, angemeldet am 11. April 19830, L A F T 4030 tes E rin i e A O e C tai 198 C e L ters nes ans pri + DELE A é 9. a , “dv E Pte N ) Ev ) L 30. rTruni . t fri -13 Jahre angemeldet am 2. Apr | vormittaas 10 Uhr. gemeldet am 25. ri , vormitta In das Musterregister ist eingetragen: | meldet am 23. Mai _ 1980, 12 Uhr 15. 285: Flächenerze e t 104 Uhr. Nr. 13015, Dessin Nr. 146 Epiniaudan, den X: aFUnNt, Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an hre, am 2 or g ] ; s : 17. 36 779 38780, #8 781. Firma Max “a d e cselliGast für Taschen: 10 Jahre, angemeldet ane 1. Mai 1930, Nr. 6521. Firma Wilhelm Vogel | Nr. 13017, Dessin Nr. 148 m Das Amtsgericht. gerrevet aur 2. Juni 1960, voranittags E Se “Reis Sea ae L oi Baraia Lm “Actie Vorwerk & Co. in A iet Tie - Qhreiher R blabiiation BeER je ein ver-| 8—12 Uhr. Nr. 38812. Firma |in Chemniß, ein prombiertes E ava B Le MEDE E nisse 204 MBauban, ; [36955] E 581 Fraukenburger «& | Schulz in Barmen, 1 Umschlag mit S 2 Mustern für Hutspizen und erman L Umschlag mit 32 Mustern Aktiengefellschaft, Berkin, je ein ver- | ! Ma E eE , 98 Mulstor Elektrosignal Werkstätten für Fein- enthaltend 11 Stück Möbelstoff- uster, Nr. 13026, Flächenerzeugni , Siy M-R Nr. 270. Firma Gustav S 2 5 Schuiz ; Glag mit i uispi A f t | { : siegelter Umschlag mit 50 Abbildungen e Tae UtiG 41 an. 38 PUREIS mechanik und Elektrotechnik Arnold rfen 21857 bis mit 21867, | frift 8 Jahre, angemeldet am 2%. ui inkler, Textilwerke, Lauban, ein nit S C RN ote Do 2 he Bel E Mee, bereuen Sebritaann n 1 3928 L200 Schub: sl Teppreye, v2 ie ienen fie on Modellen für elektrische Schalen, | für Taschentücher, Fabriknummern 3 ¡faewiti s a E orz Sni 9 Nahe ittags 12 Uhr. i verfe, ränkter ung in Nürnberg, | tois euhtungsförper, ver , | Fabriknummern 8 2328, „Schußt- | und Decken, versiegelt Flächenmuster, von Modellen für elektrishe Schalen, | [Ux &a}chen E, O R ENET 3 95 | Janiszewski, Berlin, ein Muster eines lächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | 1930, mittags 12 "E lia Amidiad aratties Mrs E : Nil Beleuch j it | Fo p | d d Ampeln, Zugpendelgarnituren (drei- E A T e 68 Kastens für Lautsprecher, Grammo-=- angemeldet aur 6. Juni 1930, -nacGm. : Nr. 6536. R ael u ister Tashentücher, Nrn. G 274, E Seeunftoiea E E E E O Erzougnisse, rit E f adi pes e Q S M e R LIE 1120, Ane bildungen von Modellen süx Umpeln E L appar ie; offen; G schäftnummer 561, “Mr. 6522 Firma Max Pfau, on thaltend 7 Möbelftosi-Muster I 1622, Zäh dieg Tisse Sub: plastische Erzeugnisse offen, Schußfrist | 3 Jahre, angemeldet am 3. April 1930, | “90. 16-749 Firma Rheinische Möbel- 80200, 40282, 40283 A 40286, Deenschalen Röhren ett pimpeln, | 953, zu 38795: 60 bis 59, 70 bis 75, | apparate; offen; Geschäftsnummer 561, | Nr. 6522. Firma Ma Burk is mit 21874, Fin Ey ahre engee lee lle Sub | } Jahre, angemeldet am 25. Juni 1990, | voLnitteos T1 Ubr stoff-Weberei A.-G. vorm. Dahl & | 5040150412, 60012, 60013, Schußfrist Dedenshalen, Röhrengläser komplett 2 a duo Sen mis Geb Qu , | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Strumpfwaren - Fabrik in Burk-| Nr. 21868 bis mit ‘A hte av Mit 3 Zahre, angemeldet am 8. Juni re, ang 9, - | vormittags : ; E E E t, oe S ‘eß 30 2 as l Se h A 28 e TaT LE 5 i t (tes ckchen, | ex S t 3 Jahre 0 nachmittags 4 Uhr 30 Min. . m. b. H. | Hunsche in Barmen, 1 Umschlag mit | 3 Fahre, angemeldet ‘am 2. April 1930, t Bang ‘Modellen fr Pendel. A S2 s E 4 ey Saa kden LC 10 Ube Tr eis “Rae E a 16 Inte Sitten Dit pre O a N i 1939 vorm, i eg Juni 1930 E. 5812, S L. S. E Me Send g ms E 8 Viutiers A bele o 2 Be Angen E iz 1 Bres Bed a Se 6 [hirme if - I E 5 Berlin, ei jegelter 3, 1831, 1835, 1832, 1829, 1827, | 814 U E ; Ee in Nürnberg, 48 Muster von Sthreib- | ¿2 ck,, versiegelt, Flächenmuster, | Möbelstoffe, versiegelt, Flähenmuster, | Nr. 16 764. Firma & Co. G. m. shirme, elektrische Schalen Dedcken- rzeugnisse, Schußfrist 3 Fahr ge- | D: Elsbah, Berlin, ein versiegelter Um- | Nrn. 1833, 1831, 1835, 1932, 1529, -[8% Uhr. : uli 190 Das Amtsgericht. j , : r Spiyen, k , ' ; n 428 430 432 4413 : ; : d EE : T sse, Schußfrist 3 Fahre, ange- |3 : fi ; 1828, 1822, 1830, 1825, 1863, 1841, | Amtsgericht Chemniy, den 7. F zuli 1 tiften, Nrn. 1607—1654, neuartige briknummern 14270%/1, 1427014 /2, | Fabriknummern 428, / i ,|6. H. in Bavmen, 1 Umschlag mit shalen, Ampeln und Tishlampen, Fa- Halbe am 27. Mai 1930, 10 Ühr 55. | [blag mit 46 Mustern für gewirkte S Ea n 1869 Ton - | Amtsgeri ' us\sbattungsmuster für die Politur von rena A 5 111, | 7159, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 11 Mustern für Klöppelspißen, vér- 08050, 188, 021772 07318 o/7Ki T3181 Ne. 38 i Srantt S E 90, 401 Vis 437, 508. 610. B90, 530 pisie, Schußfrist 's Jahre, angemeldet Detmold, [8 N Nr, 271. Firma GusteL Sthreibstiften, bie Mantelfläche ganz Scbubecist 2 E an a am 10. April 1980, vormittags- 10 Uhr siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 12567, 022084, 025066, 025282, ‘026238’ | lin vecsienelter Umsclea mit f ezei. Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | am 8. Juni 1930, vorm. 10% Uhr. Jn das Musterregister 11 1 WWinfler, Textilwerke, Lauban, ein | oder teilweise umgebend, über die ganze | 3 April 1980, mittags 18 Uhr. N E L g, | 128912611, 12391%/2, r Ma 025234, 02519, (025227, 025239, 025247, n L Ss ie S angemeldet am 6. Funi 1930, 10 Uhr 30.| Nr. 6523. Firma Richard Müller Nr. 745 Joie Ceres wae I t versiegelter Gag enthaltend A L E fa Nr. 16 735. Firma H. A. Schmi in Nr. 16 750. Firma, Kaijer & Die 1639442 16396, 12982, 1 248, 025248 25249) 025250, 025251, 025219) Pappunteraes, eines Ra R es, Be lin, eir “versiegelter Amsdtag mit idteg, entbaltend “1 Musterdruck für E i Bn Det E L 'RR Eer G 380. G 766 pla tische Erzeugnisse, ‘Schußfrist drei ues Z E a I veecaeit F Musteen für 4) Suikorben. b) Klöppel, frist 3 S hre, angeineldet am 96. April R E rem S Petit eines Sonderdruckes wissenschaftlicher Lein Modell einer Seagevorei una zum Reklame L. LUNE, B verschlossener Umschlag mit 50 Mijn s 759, F 574, 575, H 2 5, G 240, 242, Bobve, angemeldet am 26. Juni 1930, L berEtter Sabri witz Min C A raa pfer Zäheninuster, Da: | 1200 vormittags 64 : R 125240, O 0253 2, 025314. Arbeiten, einer Getränkekarte tolvie mit neuen Seitengewehr der Schußpolizei; | Schußfrist 3 Jahre, angemekdet am plastischer Erzeugnisse mit den Fabr Us 243 259, 255, 257, §59 big 268 | vormiitags 8 Uhr 30 Min. A mus D ver 2293 Pie So4d 5E, fet er | 1990, vormit R E ais Gi 25979, 025377, 023878, 025879 | beipredungen, Fabuitnummern 969 bs | Fabriknummer 1, plastische Erzeugnisse. | 14, Junt 1930. vorm, 9 Uhr in | nummern 30, 64, , 99, 100, 12, A 2% bis 273, Flächenerzeugnisse, | Nürnberg, den 7. Juli 1930. 5234 6236, 6233-6241 6997, 6000 bis 10870264, 10879764, 1088188, Shuß-| & Co. m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag s, E Era O Cs | B dtcdinetzengnise, SHugsei | Su O gr j ONER E AN (f diema Fans Bode ln | 148 8.150, 164, 168, 188, 173, 1°" Mng 2 Johte, angemel" D Amiaggcide —— Negistererice, (8984, 6206 958-0b4, 6007, 0000 Bi | 10870 Sah, angemédet am i; April | mit 5 Mustern für Hutborten und Ve- S1 Sai T N 125011, 2 Jahre angeme [del L e Ms E hitma S. Roher, Berlin, ein der: anidiae rid d Prunk: e » A 582 10 BIA BTT, 818 s Uher iet Ra e Schorndorf [36958] | foist 3 Jahre, angemeldet am 4. g “Nr 16 751. irma Bartels, Dierichs D etaumerc Sa 808 8624, 0143, 025090, 023108, 025034, 025126, 024772, 11-12 Uh Nr 88.797, 88798, | Fester Umschlag E Ge Abbildung Kadpen Muster Ne 1428 (Dessin Acme) 582 ‘888 884, 885, 887, 4104, 1E en A BEEe 2000, Jn das Musterregister wurde am | 1980, nahmittags 5 Uhr. ¡eris | & Co. m. b. H. in Barmen, 1 Umshlag | 5144 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 024993, 025062, 025195 025202 025278. | 99 28800 38 801, Firma Bern- | gee Dele cinds Ti btelephon- sastische Er eu nisse, Schußfrist drei A 4107, 4108, 4110, 4114, M Das E: 4. Juli 1930 unter Nr. 138 einge-| Nr. 16736. Firma Bartels, 274 mit 5 Mustern für Hutborden, ver- | 96 April 1930, vormittags 11 Uhr tr ats u ria Mera hard Noa Gesellschaft mit beschränkter | des gct arate 1E0O laftische ahre an Seibert am 18. Juni 1930 D 41T1 4173, 4105 a, 410i ürnberg [36957] | tragen: Christ. Breuninger, Leder- | & Co. m. b. H. in Barmen, 1 eas siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 15 Minuten. J ey rag E E O Haftung, Berlin, je eine T E C Net L borm 0 Uhr. : : N 4110 a Schußfrist 3 Fahre, 1 Jn das Musterregister wurde ein- fabrik Schorndorf, zwei Abbildungen O D M Debut E T D 651 T, „E, 666 T, 677, “iggpiai A L L «W CORACA M VOA LEOROI Ms GUELS, | Nolse mit 32 Hai. 4 bas. 87 bam, 994 L a 10 aan E 65 irma Ma au in 8 3. Fuli 1930, namit! tagen unter: Lichtbilder), Muster für eine Ober- | Flähenmuster, Did { | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am * H. in Barmen, 1 Umshlag mit 052202, 021984, 025032, 025216, 025217, | bzw. 46 Abbildungen von Modellen für Rem Tes LA N E a E URE iat Päct- gemeldet am 3. Zuli ae E (Lihtbilder), Muh gefîr eine, Obere | Mäd S au Zahre angemel! S hir fahre ales J m r C Sens Endet m 025374, 025990, 024512, 024933 024997, E L Aus E Lucas, Berlin, ein Muster eines blauen | hen, enthaltend 15 Muster von Söck- Detmold, den 3. Juli 19830. Nürnberg, 2 Muster von Fahrer- | die zur Herstellung von Handkoffern | am 5. Apri t 40 Minuten. : 4 : bänder und 21 Mustern für Sodcken- 025009, 025033, 025212, OBS274, 025870, | MOGIOT 2000 O De e %6, 3081/22, | Etifetis in obaler Form und des zu- hen, Nrn, 1834, 1826, 1876, 1850, 1865, Das Amtsgericht. I. jeihen in Briginalacöké und Minia- | und anderen Lederwaren Verwendung |30 Minuten. Bartels, Dierichs | , Nr. 16 762. Firma J. F. Segers | halterbänder, versiegelt, Flächenmuster, 025376, 025389 10801, 095009, 025076, 2038 3084 3085 ‘3036 2019, 9080" gehörigen Korkverschlußstreifens; offen; | 1859, 1866, 1860, 1872, hen 1846. E fen Muster für plastische Erzeug- findet. Das Charakteristische de et. 16 7! Give Bete L De & goon, n Soibenbandfabrifen in Sebribnumunern 1696 WSa-2548, 1081 120010, UZOJOS, LUOVI, UZ0009, 025076, | 3033, 3034 83035, d , 2049, 3050, | S 4 j En 2 5 lächenerzeug- Id. „N t, Shubfrist 3 Fahre, angemeldet ters besteht in der rzeugun m. V. P. ï ett, gas armen, mschlag mit : i : ck i abre, an- Ir 97 =c 95 = c T G : z abrikfnumme 3; lächenerzeugnisse, | 1861, 1864, 1848, 1858, Flä eug: | Detmo 5 A e ubri Jahre, angeme us: / De : [5 [B : DE oa Gu L A E 026261, ti LEOO E tg 3051, 9052, 3069, f 3119, „2149/50, Schußfrist E e Angemeldet (fe, niffse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet In das Musterregister isi M 9, Junt 1930, vormittags 10 Uhr | narbenartiger Findrüde im Leder nad mit 1 Sade E era gelt, für gewebte onogramme, Blumen gemeidèt am E lh 1930 vormittags 025288" 023165" 025370’ 025368 025371, 2e 2 700: 2C4GILTÍE n E: 6. Juni 1930, 8—9 Uhr. Nr. 38 817. | am 20. Juni 1930, nahm. 2 Uhr. Nr. 746 heute eingetragen wordel. Nin dem auf den Abbildungen ersichtlichen | Flächenmuster, ; 2393,

die Genossenschaft durch Beschluß des S i D A DGELD G 4 p d Ra l 61A 2999" Dessin Nr. 136 Metroui 2 MOLIUaN Bee Delcun dRLE Nr. 38 793. Firma Ullstein Aktien- | magnetishen Abtastdose für die Ueber-| Shuznummern 1402 bis mit 1416, | Nx. 12999, Dessin 3 poli

; d Sport Séelicacit, Flächenmuster, Minut i i : i E y Fi i esellschaft 1 et i ars- 1 ubri 83 Jahre angemeldet am Un . M u 1360—1382 T28—733 11 Uhr 40 nuten. j L bubirit 3 | i Í f ; Ei “il pent- Fang - Leisimann: | Mr. 505, C7, (E, Firma Vitardé \ Wiegand . & Frank, MIUG Nr, 5800. Ludwig Schmidt, pens. | und etwa gleichem Muster. Die Fär- | Schußfrist W hr | Fabriknummern -1382, / 767. Firma Bartels, Dierichs 025357 „025369, plastishe Erzeugnisse, | 2738, 2739, 2740, 2141, 2742, 2743, 2748, S hubfabrik Attieneesevait B & Sohn in Chemnitz, drei unver- | beschränkter Haftung, Detmold, of ermeister in Nür bee 5 uste bung des Ébecs ist dabei beliebig. An- | 7. April 1930, vormittags 10 Uhr 158, 157, 159, Schußfrist 3 Fahre, ans «S S E Bavmen, “Umschlag Schusfvist_ 3 Jahre, “angemeldet „am | 2749, 2750, 2751, 2754, 2755, 2756, 2819, ein versiegelter Umschlag mit 34 Ab- schlossene Pakete, enthaltend 18, 26 und | Umschlag mit 50 Mustern lithog! Etuis mit shrägem Soel, in fünf gemeldet am 3. Juli 1930, vormittags | 10 Minuten. | S 5 Cenleides ann 12. Kol 2990, Vormittags & Co, nb : Barmen, 1, Umschlag 25 TuE A A Ae, —a MT. N TOR/ 7 BOGA, 2208, 3608, 2853, 2893, 3044, 3043, bildungen von Shhuhmodellen; Fabrik-| 19 Stoffproben für Möbel- und Deko- | phischer Flächenerzeugnisse mit Le ens zum Einlegen von Shreib- | 104 Uhr, Schußfrist 3 Fahre. Nr. 16 738. Firma Rheinische Möbel- Uhr 15 Minuten. spiven und Besatartikel, versiegelt, Verte Akitengeselischaft für drahtlose | 2929, 2999, 2911, 2055, 2986, 209i, 2956, | nummern 10630 A—Z u. AB-—RS, |rationsstoffe, Tis. und Divandeden LiB4, 4869, 4263, 4865, 4266, 129, 4s den Vene fue Ma œr| Württ, Aimtägeriht Shorndorf. | hoffWeberei A,G. vorm. Dahl & | Nr. 16768. _ Firma J. F, Segers | iden und Besavartitel, vetsiegels D ELLE MEYEIERE : 929, 2930, 2941, 2955, 2956, 2957, 2958, ; : S Apat Ec 3511, 8512, 8529, 8530, 8532, 8534 | 1184 4259, 4263, 4265, 4266, 426,2 , offen ter für plasti r- / in rmen, c Telephonie, Berlin. Zu 38 782: 2 Ab- | 2959, 2960, 2961, 2962, 2968, 2969, 2971; | flastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei | Nrn. 8511, 7 L F | für plastische Hunsche

=_|& HBoon, Seidenbandfabriken in 8628, 2304, Schußfrist 3 Jahre, an- . . p me « -4—A— F R 96 c 975 c » 4 tant p . L S A : i fr : : | : n U e LE I NE NDIN, TURE NEY ERE, UREE, OVER Q QUIO, G71, A, JUED, N se, Schußfrist 3 Jahre, an-| 80bernheim. 36959] | j9 Mustern und 12" Zeichnungen für | Barmen, 1 Umschlag tnit 30 Mustern “April 1930, vormittags bildungen des Modells eines eleltro- | zu 28 799: 3230/31, 3342, 3398, 3232, E S Nr. La Won 8558, 8560, 8563 bis 8570, ‘8574 bis | 4288, 4292, 4293, 4297, 4301, 4505 neldet am 5. n 19309 uts e Multerreifier ist unter Nr, 3 Mobelite versiegelt, Flächenmuster, für ewebte Standarten, Flaggen und e 46 Minuten. m 38 781, 28183: je 2 bbilvungen det 3310/11/12/19, % , 2035, 3612, 3886, | M: Mei, Vexlin, ein versiegelten Line, 8577, 8679, 80, Es, O4: BOBL: 0E, 4010, 81, 6519, (516, a s pr 0 Nin. bzgl. der Firma Fr. Melsbah in | Fabriknummern 403, 406, 412, 418, 420 | Tra ten, versiegelt, Flächenmuster, Nr. 16 768. Firma Rudolf Homberg oveila ee es made Mane E P L E ag? 23 Wurde | schlag mit einem Muster für Wäsche- | 20055, 20056, 20063, 20070 bis 20076, | 4321, 4922, 4323, 4324, 4325, 138,00, eint 1. Firma Gebrüder Meier | Sobernheim eingetragen worden: Die is 427, 429, 2089, 2090, " Slias abriknummern 1021, 1009, 1082, Barmen, 1 Umschlag mit 52 Mustern ie Sab bspreWergedüuses; | 3394, 2424, 2498, 3460, ‘S453 3468/60, | kuopsfarien; Fabrieeuzmer 1060, i 20078 Sis 0ER t 0089, Flâchen- | 4329, 4390, 4332, 4333, 4335, 4%. Mchilfapselfabrik A. G. in Nürn: | Pakete sind auf Antrag der Berech- 4407, 44094412, 7156, 7158, SOuBfSN | 1078, 1081, 1068, 1076, 1011, 1066, | A Cöppelipiges und Bänder, of en. Fabriknummern zu. 38 782: 66 K, 3465, 3466/67, 3508/09/10, SUES, A Flächenerzeugnisse, Shußfrist 10 Fahre, | erzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, an- 4340, 4341, 4342 und S li 1 p Muster einer Kapsel, tigten geöffnet worden. Die Shuß- | 3 Jahre, angemeldet am 7. April 1930, 1071, 1054, 1079, 1077, 1026, 1085, D alia eee, Régt, PSTE5: R (a dle Srcgad l | 3900: 00. Su L, E, MOO, M81, | angemeidei am 18. Juni e190, | gemeldet am 24. Juni 1990, vorm. | 3 Fahre, angemeldet am 5. J itterbois R einer Miniatur- | frist ift bzgl. der M vormittags 11 Uhr 50 Minuten. Die | 1062, 1088, 1055, 1229, 1222, T581- | Fabriknummern zu a) 161484, 2118685, 28 TE5: a a Ee Ergtuguisie, 3200, A 2877, Ee 3408, 9470, E 12 Uhr 45. Nr. 38819. Firma (104 Uhr. i Gebr. | v°trmittags 8,30 Uhr. li 1990 andmageg Mr r. 1238, und eines | 60401, 60402, 60403, 60406, £0414 | . Nr. 167839, Firma Der A aid 2007, 2027, 2028, babt if 3” Jahre, | 213148, 214564%, 217876%4, 2178184, Schußfrist 9 Jahre, angemeldet am 2945, 879, 2946, 3618, 2680 3341, 3433, Siemens - Schulertwerke Aktiengesell- _ Nr. 6529 bis 6634. Firma Lte Detmold, den D. UEe L ) » n Maßkvrugform, Fabr.-Nr. | 60408 60410; 60411, 60412, 0423 | Kom.-Ges. in Barmen, 1 Umschlag It 2008, 2021, 2022, Shuß i 1930“ vor: | 36%, 4434, 219288, 219340, 2196/17%, 2, Mai 1990 12-—18 Uhr. Nr. | 2697, 2898, 3108, 2901, 2902, 2904, 2903, | haft, Berlin, ein Umschlag mit der Friedheim in Chemniß, sechs unver- Das Amtsgericht. k. elt, Muster für plastische | 60415, 60418, 60414, 60422, 60423, 9 Mustern für Klöppelspiven, versiegelt, | angemeldet am 12. Apri : 90T-| 5197/1184, 2202/120%, 2203/17, 38 786. Firma Fdeal Werke Aftiengesell- 2905, 2906, 2907, 2908, 2909, 2911, photographischen Abbildung des Modells | siegelte Pakete, enthaltend 267 Abschnitte S | a0 a Sthubfrist 3 Jahre, an- 60425 60481 60435, 60487, 60439, Ee Sibriknummetn 1087244, E e 15 Minuten 7 H I 2, schaft für drahtlose Telephonie, Berlin, | 3613/14, 3617, „2913, 2914, 2915; zu einer Zentrifuge für Wäsche; offen; | des Artikels „„Ergeha + ut Möbel- Finsterwalde, N. L. ister i Uh 9% Um 1930, nahmittags 60441, 60442, 60444, 60445, 60450, 1087344, 1087776, 10878, 88, 108785224, | Nr. 16 754. Firma Julius K a prr ' 991756, 292184, 69/622, 625, 4 Abbildungen des Modells einer Halte- 38 801: 3590, 3591, 3992, 3593, 3594, | Geschäftsnummer W. A. 31475, plastische bezugsstoffe und Decken, und zwar: In unser Musterschußhres! ein N Nin. : 60454, 60459, 60464, 60465 um wei- 9282248, 282760%, 262768, 528076, Gummibandfabrik in Barmen, 1 Um- 626 698 631, 634, 637—661, zu b) vorrihtung für Antriebssysteme an 3595, 9999, 3616, 3626, 3627, 3654/55, Erzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, ange-| 3 Abschnitte Dessin Nr. 10, Farbe heute unter Nr. 9 folgende Koble, 5802, Firma Stein «& Neu- tere drei Jahre verlängert worden, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | {lag mit 34 Mustern für Feten it T610 P 610, P 611, T 612, P 612, P 613, Lantwiedergabeapparaten; offen; Fabrik- 9664/65, 698, 3633, 3031, 9649/50/51, meldet am 18. Funi 1930, 12 Uhr. | Nx. 1, 2, 6, 1 Abschnitt Dessin Nr. 20, tragen worden: Firma Chrisi y Nürnberg, 1 Muster eines Sobernheim, den 1. Fuli 1930. 7. April 1930, mittags 12 Uhr. band, versiegelt, Flächenmuster, nir P 614. P 615, Schußfrist 3 Jahre, an- nummer 31, plastifche Erzeugnisse, 3647, 2516, 2019, 2520, 2521, 2587, 2588, Nr. 58 820. Firma . Sportausrüstund | Farbe Nr. 12, 1 Abschnitt Dessin Nr. 40, Uhrenfabrikation G. m. b. H. itend 1) manns abr.-Nr. 102, ve iegelt, Das Amtsgericht. Nr. 16 740. Firma Alb. & E. Henkels3 nummern 6634—6648, aa SED gemeldet am 25. April 1930, vorm. 11 Uhr. 2. Bai 1000 Em A 2616 mt “A de 2ER Gesellschast mit beschränkter Haftung, | Farbe Nr. 31, 1 E Dein Ne 70 walde, ein Umschlag, entha r, 610 E plastische Eu ganiie, 2601 | S. m. b. H. in Barmen, 1 Bares Schu frist A S Uhr. Nr. 16 769. Firma Rudolf Hamberg P Mai 1930, 16—18 Uhr. E ME: Sia “Oa s Tai Er. Berlin, eine versiegelte Rolle mit zivei Farbe Nr. 50, 1 O Es Dessin Muster für E nisse an lt O Fahre, angeme! et m Würz i: : [3696 ] mit 92 Mustern für Spiven, versiegelt, c pril 1 DO: titiags 1 e n Ne. 16700. Fuma Ruboif Hamberg ‘its 12 AL L D E S, MEIAE, 11/42, plastische Er- | Mustern deutscher Ringftrichsheiben für | Farbe Nr. 70, 5 Abschnitte Ab Nx. 523, plastische 311 uhr, Sh in , nahmittags 5 Uhr Jn das Musterregister Würzburg | Fsächenmuster, briknummern Nr. 6B ndfab ik in Barmen, | für Klöppelspiven und Zwirnspißen, stätten für Kunst u. Mode, Berlin, ein | zeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, ange- | Kleinkaliber; Geschäftsnummern 131, Nr. 80, Farbe Nr. 100—104, s 4 meldet am 4. Juli 1930, 1 / L L: wurde heute unter Nr. 167 einge- | hig 2435, S 3 Jahre, ange- 2e rbe it 42 Mustern ür Hosen- versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- verfiegelter Umschlag mit 36 Ab- | meldet am 26. Mai 1930, 12 Uhr. | 132, Flächenerzeugnisse, Schußfrist dre! | schnitt Dessin Nr. 90, Farbe r. S frist 3 Fahre. [3 1930. irma Schwan-Bleistift- tragen: Erste Würzburger Möbelfabrik | eldet am 5. April 1930, vormittags [1 1 ae Y hg siegelt i dern les E A 156, ‘2251 3, bildungen von Modellen für Masken- Nr. 38802. Firma Roth - Büchner | Fahre, angemeldet am 2. Juni 1930, | 1 Abschnitt Dessin Nr. 9%, ae Finsterwalde, den 7. Ju E lätenstift * e. ürnberg, ein Siegfried Silbermann, offene Handels- | g Uhr 15 Minuten. träger i ci el, nmuster, nummern L E s M T0 foftime, Fabriknummern 500—535, Aktiengesellshaft, Berlin, ein ver- | 8—9 Uhr. Nr. 38821. Wilhelm | Nr. 110, 7 Abschnitte Dessin Nr. 100, Das Amtsgerithi. „Wiier g mit Kantenstreifen und haft, Siß Würzburg, zwei (2) 20- Nr. 16 741, Firma H. Overbeck & Co. „Fabriknummern r Man E 7 ‘2048914/8, Schußfrist plastische Erzeu-nisse, Schukfrist 1 Jahr, | siegelter Umshlag mit dem Modell eines Pelzer, Berlin, und Helmut Pelzer, | Farbe Nr. 150—156; 1 Abschnitt Dessin 1361) e appe, versiegelt, Muster für Pu t offen, darstellend Modelle | zn. b. H. in men, 1 Umschlag mit |6855, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 204884/1, T, eldet am S. April 1930 angemeldet am 22. Mai 1930, 14,10 Uhr. | Rasierapparates, Fabriknummer 105, | Berlin, ein versiegelter Umschlag mit [Nr. 120, Farbe Nr. 185, 1 Abschnitt | Kahla, Liatiaita if hen hr s Erzeugnisse, T Grie drei | von Möbeln, und zwar: Gläsershrank | 9 ‘Mustern für 1 Etikett und 1 Kurz-| am 15. April 1930, vormittags 10 Uhr L 3 T) Ube, . ' Berlin, ein versiegelter Ums “unit | Zahre, angemeldet 6 6. Mai 1990, |9 ittel, derishe Dele, Seifen, Wai mitte Dessin VE 1a A be N 200 l ebbtgen D : S rmiltags 8 Ube gn 2G R: 2009, Nr. 1322 und Gläserschrank Nr. 1326, maßkärtchen, verf egels, Ä S enbtrist E E 16 766 i August Kehren- | Nr 16770. Firma Rheinische Möbel- Berlin, ein versiegelter Umschlag mit | Fahre, angemeldet am 26. Mai 1980, | Mittel, ätherische Dele, Seifen, Wash- | schnitte Dessin Nr. 140, Farbe Nr. 200 | einge age 2 nun & Wr h hr 15 Min. Muster für plastishe Erzengnisse, | Fabriknummern , “#, Subfrist| Nr, . Firma August t | Nr, 16770. Fivma Rhein öbel- Damenfleider “und Komplets Fablil, | ate (C Wr o208. Fitma | und Bleichmittel, Stärke und' Stärke-| bis 205, 11 Abschnitte Dessin Nr. 150, | Nr. 112, C. A. Lehmann & l 4. Firma J. S. Staedtler E R emeldet am | Q meldet am 8. April 1930, | berg in Barmen, 1 Umschlag mit | stoff#Webe R. E e 250, 12272, B22T6 | wo ues Ln P jur Ver: Petenent Farbzusäße Ir otte: | E Nr. 219-229, 9 AbsGuitte Dessin A, n A E tri om nberg, 7 Packungen, neuartige TOREIt 000 Se Uer 45 Mi- Cs U Uhr 45 Minuten. 35 Mustern für Gummibänder, ver- ae in E L e ‘Möbel- nummern B2229, B2250, B2272, B2276, wendung für die Gestaltung bzw, Form Fleckenentfernungsmittel, ,_ Rostschuß- | Nr. 160, Farbe Me E E R ag h „ner HORRuva 579 und df thr Naus 1appe für Screibstifte, Lo E N S ace S Oveidesà Co. | Fogeik, iéchenmuster, Fabriknninmern M fter T s für Möbel B9260 e298 PEMOS B Ponae | eilen Desiizamtes Model, iten mittel, Pug- und Poliermittel, ausgen.” schnitte Dessin-Nr. 160, Farbe Nr. 2 zafen Nr. 575 57 Muster für pas uartigs gr 1603, 2 Zeichnungen, Würzburg, den 7. Juli 1930. m. b. H. in Barmen, 1 Umshlag mit | 2004—2012, , e Q s La muster, Fabriknummern 6018, B2289, B2294, B2295, B2344, B2346, | Fabriknummer 430, plastishe Er- | jeder Schleifmittel; Fabriknummer 10, | bis- 237, 6 Abschnitte Dessin Nr. 170, |} Vasen ra Made Pad u Jahre, at olitur Ausstattungsmuster L he Me urE Ame p D. G. in Des l rieen M6L_LCTE S Chic 2 x ehre, (M n: brtfmmimern 0018, B2355. 12356. B235T7, H2944, H2956, | zeugniffe. Schußfrist 3 Fahre, angemeldet S R, O E AME, M 10 ate Me 260 10 AETRCIE SCIERA ne, S 1037 Uhr. ähe derselbe V reibsti ten, die 4 antel- ( bänder. b) Sockenhalterbändet, versiegelt, angemeldet u Â7. April 1980, vor- E L ria ) eite P 2957 2969, 12974, 297 c , | am Y Î 1 Uhr. meldet am H unt 198 , ,29 L, r. U, are X, , i: L e f D) Z ge 1 T.-=VCUN. f 2 D brt ern zua mil ags r . 1 L, N L 12982, H2983, H2984, H2986, H9OO8 | Nr. 8804 Firma Gat Lindftróm | “Ne 39822" Fame Rosv Stendor Dessin Nr. 180, Farbe Nr. 270—279, | Kahla, den 7. Zuli 1930. eund 1605, Muster für plastische | Wuppertal-Barmen. [36961] S De00 2682; zu b) 04-899, | Nr. 16 767, girma Schmahl & Schulz | meldet am ‘28. Apvil 1980, vormittags H2982, H2983, H2984, H2986, H3003, | Nr. 36 . Firma Car 1 ; i U! , G ; Dessin Nr. 190 be Thür. Amtsgericht. XUqnisse sowie ei M ; Jn das Musterregister wurde ein- | bis 1697, 2500— ; zu 39 F ; Arna it 1 Abbilduns 14 Uhr 565 Minuten. H3004, H3007, H3008, H3019, H3021, | Aftiengesellschaft, Berlin, ein verfiegelter | Berlin, ein versiegelter Umschlag mit 10 Abschnitte Dessin Nr. 190, Far . Ligen Aufstehen uster einer neu-| Fn as 1000, 1061. 1003-1030, Schukfrist drei | in Barmen, 1 Umschlag mi  H3022, 13024, H3031, H3032, H3033, | Umschlag mit 2 Abbildungen von Mo-110 Abbildungen von Modellen für Nr. 280—289, 6 Abschnitte fin : steckttarte aus Pappe, l getragen: Schu