1930 / 160 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 16 771. Firma Otto Böhmer in Barmen, 1 Unrschlag mit 36 Mustern für Wäs säße, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 4 4374, 4410—4413, 4462/%4—4470/%, 4471, 4472, SAmttiE 3 Jahre, angemeldet am 28. April 1930, nachmittags 12 Uhr 30 Minuten.‘

Nr. 16 772. Firma Fr. Zanner G. m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag mit 5 Mustern ur Kunstseidenmuster, ver- siegelt, Flächenanuster, Fabriknummern 6125!4, 613314 /1—4, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29, April 1930, vor- mittags 11 Uhr.

Nr. 16 773. Firma Peter Carl Dide In Barmnen, 1 Umschlag mit 30 Mustern für Bandstuhl-Artikel (Gummi), ver- siegelt, Flächenmuster; Fabriknummern 1852, 1353, 1354—1356, 1359—1362, 1365—1378, 1379—1387, 1394—1396, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. April 1930, vormittags 11 Uhr 45 Minuten.

Nr. 16 774. Firma Kaiser & Die, Kom.-Ges. in Barmen, 1 Umschlag, mit 10 Mustern für Damenhutborten, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 5054—5058, 5061—5063, 5067, 5069, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29, April 1930, vormittags 11 Uhr 55 Minuten.

Nr. 16 775. Firma Gebr. Mardey & Co. Bandfabrik in Barmen, 1 Umschlag mit 34 Mustern für Wäschebesäbße, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3068—3101, Schußfrist 3 Fahre, an- gemeldet am 30. April 1930, vormittags 8 Uhr 156 Minuten.

Nr. 16 776. Firma L. E. Toelle Nachf. in Barmen, 1 Umschlag mit 19 Mustern, für Bänder, Hosenträgerband und Kor- settband, versiegelt, Flächenmuster, Fa- briknumern 605, 606, 3520, 3521, 3523, 3524, 3527—3534, 6048—6052, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 30. April 1930, nachmittags 12 Uhr 30 Minuten.

Nr. 15 107. Firma Graphische Kunst- anstalt Ernst Klein in Barmen: Die Schußfrist, betreffend das Muster Ar- tikel Nr. 7097 is um 7. Jahre ver- Iängert.

Amtsgeriht Wuppertal-Barmen.

7, Konkurse und BVergleichssachen.

Aachen. Konfurseröffnung. [37214]

Ueber das Vermögen des Diplom- ingenieuxs und Bauunternehmers Ernst Vieler in Aachen, Emmichstr. 79, ist am 9, Juli 1930, 10 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Verwalter ist der Rechtsanwalt Führer in Aachen, Heinrichsallee. Offener Arrest mit An- geigefrist bis zum 1. September 1930, Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Erste Gläubigerversammluñg am 5. August 1930, 11 Uhr, und all- gemeiner Prüfungstermin am 3. Okto- cu 1930, 11 Uhr, an hiesiger Gerichts- telle.

Aachen, den 9. Juli 1930.

Amtsgericht. Abteilung 4,

Bärwalde, N. M. [37215]

Veber das Vermögen des Kauf- manns Reinhold Sperling, Fnhabers der Firma A. Mohnke Nachf. in Bär- walde, Nm., wird* heute, am 9. Juli 1930, 10,45 Uhr, nah Einstellung des Veragleihsverfahrens das Konkursver- gat eröffnet. Konkursverwalter:

rozeßagent A. Piper in Bâär- walde, Nm. Gläubigerausshußmitglie- der: Verbandssekretäar Kühl und die Kaufleute Tradelius und Sittenfeld in Berlin. Anmeldefrist bis zum 13. August 1930. Wahl- sowie Prüfungstermin am 21. August 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht. Offener E I O bis zum 13. Augujt 1

Amtsgericht in Bärwalde, Nm.

Barmen. [37216] * Veber den Nahlaß des am 20. ‘5. 1930 verstorbenen Dipl.-Kaufmanns Dr. Joh. Caspar Wilh. Schleelein, Barmen, Wertherstr. 83, ist am 8. Fuli 1930, 16,50 Uhx, das E xen eröffnet worden. Verwalter ist Prozeßagent Daemgen in Barmen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. August 1930. Ablauf der An- meldefrist an demselben Tage. Erste Gläubigerversammlung am 2. August 1930, vorm. 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 13. Septbr. 1930, vorm. 11 Uhr, an hiesiger Gerichts- stelle, Zimmer 15. Amtsgericht Barmen.

Bayreuth. [87217] Das Amtsgeriht Bayreuth hat über

das Vermögen der Firma Fohann Ko, |

Bayreuth, v. Römerstr. 1, Jnhaber «ohann Koch, Kaufmann in Bayreuth, Kirchgasse 7, am 8. Fuli 1930, vormit- tags 1114 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Hoep- 5 in Bayreuth. Offener Arrest ist ex- assen. Frist zur Anmeldung der Kon- kursforderungen bis 25. Juli 19830. Termin zur Wahl eines anderen Ver- walters und Bestellung eines Gläu- bigerausshusses sowie allgemeiner Prü- fungstermin am 5. August 1930, nach- mittags 314 Uhr, Zimmer Nr. 67. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Bayreuth.

Dritie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 160 vom 12, Juli 1930, S. 2, Dritte Zentralhandelêregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 160 vom 12, Juli 1920. 6. 3, s i « Berlin, x [87218] | Bremen. . [37224] [bis zum 15. August . 1930. Exrste; linghausen, Grafenwall 7 37248] 1 des Adam G inger Bäudloo ie As ° Ueber das Vermögen der offenen Oeffentliche Bekanutmachung. a Pera iang: 8 August 1930, j Arrest mit Angeigepflicht und aa lefeld. erfahren über des I leinigen, A agrery Schluß enam B aa [87337] | Thüringischen Amtsgericht, hierselbst, be- , den Vergleichêvorshlag is auf den Gg Sant a Mt qun gt das Varmogen. E. g aat / E p All S Hung (rif bis zum 1. August 1939 "ses K" n: lefelder Shhrauben- und | termins dur< Beschluß vom 30. Juni | Jn dem Konkursverfahren über das | n yu dem A J au Den 7. August 1930, 11 Uhr, vor dem Amts- S I, ga g d otor Verkehrs Union Gesellshast mi tin: 22. August 1930, hr. läubigerversammlung und Prüf, n del Fabrik G. m. b. H., Biele- | 1930 aufgehoben. Vermögen des Kaufmanns Ri d ie Vergütung der Gläubigeraus|<uß- | geriht in Beuthen, O. S., im Zivil huhwaren, ist am 9. Juli 1930, | bes<ränkter Haftung in Bremen, Stein-| Lübe>, den 8. Fuli 1930. termin am 9. August 1930, 11 11 e 1D Ce ‘&@ Abhaltung des Shluß-| Grünstadt, 9. Juli 1930. Nissen in Oldenburg i Holst. Richard | mitglieder Beschluß oefaßt werden. | gerihi8gebäude (Stadtpark), Zimmer 114 Uhr, von dem Amtsgericht | straße 9/23, ist heute der Konkurs er- Das Furlogerict. Been Amtsgeritsgebäude 2 wird O aufgehoben. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Prüfung der nate lih anc wo zur | Zella-Mehlis, den 8. Juli 1930. Nr 27, anberaumt. Der Antrag auf Berlin-Mitte nah Ablehnung des Ver- | öffnet. Verwalter: Rehtsanwalt Dr. r. 44. ' Vis e 5. Juli 1930. y : Forderungen E N Thüringisches Amtsgericht. Eröffnung des Verfahrens nebst seinen glei<hS8verfahrens das Konkursverfahren Danziger in Bremen. ffener Arrest Liüdenuscheid. [37232] Re>linghausen, den 9, Juli 14 jelefeld, de Amtsgericht. L De S it 1930 L n t 1, August | Anlagen ist auf der Geschäftsstelle zur eröfsuet. J 84 N 200. 36, Ver- | mit Anzeigefrist bis e GE EAEemeETs Ueber das Vermögen der Händlerin} Die Geschäftsstelle des Amtêge —— 372491 | Das Konkursverfa mige rug Aas Amt3gericht i Odeubuts i” Holst | Einsicht der Beteiligten niedergelegt er: L. : s<ließli. ri l 3 i “aetids 7 “e Ee - : F 1. Poll. [37283] | Amtsgeriht Beuthen S 7 7 199 Köpenider G 18140 F S als m Ü Elber 1990 einshliehlih | Eoefrau Karl Lepperhoff Marie geb. lefeld, rfabren über das | mögen des Scäftemachermeisters | anberaumt. eis i [37283] | Amtsgericht Beuthen, O. S., 7. 7. 1930. 9 E LAEE E E E I ; [Hoffmann in Halver, Amtsstr. 6 E Konkursverfahren ü Abraham To> aus Guben, Frankfurter | Oldenburg i. Holst., den 8. Juli 1930. | Homburg v. d. Höhe. n Anmeldung der Konkursforderungen | Erste Gläubigerversammlung 12. August | (Ko onialwarenges äft), ist heute, Regensburg-Stadtamhgj * E n des Kaufmanns Ewald Straße 32, wird na< E. E eter n n A Q ted M Veber das Vermögen der Maschinen- | Beuthen, O. s. [37289] bis M. 8. L000, Erste GiluGgerver- 1930, vormittags Sa D, Rees 124 Uhr, der Konkurs eröffnet. Kon- Bekanntmachung, varzbat, Schuhgeschäft M E haltung des Schlußtermins Veais E R [ne Burkard & Co. G. m. b. H. | Vergleihsverfahren. samm E . August 1930, Ns Bur. ear L E ihtsha se kursverwalter is: der e<htsanwalt| Das Amtsgericht Stadtamhzz ; Guütersloher Straße Nr. t S aufgehoben. ) Ragenmvalde. [37272] | in L rene d. Ta, E heute, am | Veber das Vermögen des Kauf- 1000 T E E E Ee [Da e sos, Bimmex | Oer (ede in Halver. Offener Arrest | über das Vermögen des Lui nohaltung des S<hlußte Guben, den 7. Zuli 1990. In dem KonkurSerfahren über das | verfahren eröffnet. Áls Vertrauens, | manns Otto Tit in Mikultshüb, Tar- Neu: Friedrilitr. 13/14 Un Go Be (Eingang Osteciorstcake) mit Anzeigepflicht “bis zum 20. Juti| und Hausbesthers Farb- un) durch aufgehoben. 1990 Das Amtsgericht. Vermögen des Kaufmanns Georg | person wird der Rectskonsulent H. C. | Firme Ore abe Nr. 9, Znhabers der immer 102/104 Hauptgang A ai Drenién, den 7 ‘Juli 1930 : E Erste Gläubi n uet S Anguit Rec A EEreEs Alois K, M-lefeld, den Anäggoridt j S Schmidthals in Rügenwalde wird zur | Ludwig, hier he ry puri mq Ger i Pre Dis Tiy in Mikultshüß, ist am Quergang 9. Offener Arrest mit An- Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Prüfungstermin “d 90 "August 1930 —_ Cutril bes Gemen erg v j Königsberg, Pr, [37261] D óude angemeldeter Forde- | handlung über den Vergleichsvorschlag | Eber iaeia Ms BEE, das Beg zeigefvist bis 4. Augnst 1980. ite tet aaa G Rei E Amtsgericht” 9, Quit 1000 vorm. 20 Uhr e n 9? Das Konkursverfahren über das Ver- dero & Septenve Präsüngötermin auf | wird auf den 25. Juli 1930, 10 ÚÜhr, | Konkurses eröffnet mige us Geschäftsstelle des Amts8gerichts E [37225] | Philippstraße, Zimmer 70. ‘} das Konkursverfahren eröffne: M une r éverfahren. Ren 1. der Kommanditgesellschaft | 11" nhr, A De Ne enidade dee im Gerichtsgebäude déx Kaserne, | kursverwalter Georg Cohn in Hinden- Berlin-Mitte. Abt. 84. Ueber das Vermögen der Shhuh- Lüdenscheid, den 9. Juli 1930. kursverwalter: Re t8anwali 5 - zem Konkursverfahren über das Ne, hier, „BEReIAN 30 8. Juli 1930. Das Amtsgericht ' | Promenade 10, Zimmer 5, „bestimmt. | burg, Kronprinzenstraße, ist zur Ver- warenges er Helene Hedwig | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | berger in Regensburg - Stadte, ‘¿aen des Kaufmanns Walter enwarengroßhandlung), 2. des Kauf- E : i Bad Fes O, E Abt 2. Eten ernannt. Termin zur S ————— “A ‘as AmtSgeriMt. . 2. | Verhandlung über den Veraleichsvor-

Berlin. [37219] | verehel. [lenberger geb. Steinbach Offener Arrest erlassen mit %,Z Anhabers der Firma Rudo | & : y 2 Anz Jnha Hufenallee 55, ist na< Es Ab- Das Konkursverfahren über das Ver- | i ———_—_— [37284 | lag ist auf den 7. August 1930, | Berlin. [37284] | 10 Úhr, vor dem Amtsgericht, Zivil-

3 Vermö 8 f ¿lin C j ü itr. 82. wi 5 A 29 ist bis 6. $ ra O, a e f 99, / Ueber das Vermögen des Kaufmanns | in Chemniy, Mühlenstr. 82, wird heute, | heumünster. [37233] | frist bis 6. August 1930 einsli M, hier, ist infolge eines von dem haltung des Schlußtermins aufgehoben. mögen des Kaufmanns Oskar s Î Ra | Ueber das Vermögen der Firma | gerihtsgebäude im Stadtpark, in

Stefan Markos, in Firma Markos & sam 9. Fuli 1930, mittags 12 Uhr, das Konkurseröffnung über das Ver-| Frist zur Anmeldung der Foy! huldner gemahten Vorschlags | ¿42,4 E ) Davidowiß, Berlin N., Weinbergs- unis agg r eröffnet. Konkurs- | mögen des Jnstallateurs Karl Stolz in icin E 6. August 1990. frem ZwangSvergleih Vergleichs Amtsgeriht Königsberg, Pr., 1. 7. 1930. in Smalkalden, alleinigen Inhabers | n E eti L S G i T C L ä l

ießli<. ermin zur Wahl ; und zuglei<h Termin zur Prü- L E er Firma Werner & j in | L. Se er & L0., V. m. v. Y., | Beuthen, O. S., Zimmer Nr. 25, an-

i i A DO Königsberg, Pr. [37262] Schmidt in | yormals M. Selig junior & Co. in | beraumt. Der Antrag auf Eröffnung

weg 2, Shuhwaren, ist am 9. 7. 1930, | verwalter: Herr Lokalrihter Bruno | Neumünster, Großfle>en 32, am 8. Juli 112% Uhr, von dem Amtsgericht | Pievs<h, hier. Anmeldefrist bis zum | 1930, 13 Uhr. ras var ot Beet 5 ert anderen Verwalters und Best E der nachträgli<h angemeldeten | "Das Konkursverfahren über das Ver Schmalkalden, wird nach erfolgter Ab- Berlin NN.6_ K De bet ie : ag a Berlin-Mitte das Konkursverfahren er- | 17. September 1930. Wahltermin am | revisor Lobstein in Neumünster, Jo-| eines Gläubigerauss{<usses un E rungen auf den 8. August 1930, mögen des Schuhmacermeisters Carl haltung des Schlußtermins Lievduté L E M R 5, | des Verfahrens nebst seinen Anlagen öffnet nah Ablehnung des Vergleichs- | 11. August 1930, Le 104 Uhr. |hannisstraße 2. Oeffentliher Arrest | {lußfassung über die in $8 132 Mihr, vor dem Amtsgericht in | Grunwald, hier Mittelenme Nr. 22/23, | aufgehoben. euamas<inen). ist am 9. Juli 1930, | dr Siz er Ses<äftöstelle zur Einsicht verfahrens. 84 N. 201. 30. Ver- Prüfungstermin am 2. Oktober „1990, mit Anzeigepfliht und Ablauf der An-| 137. K.-O. bezeichneten Fragen y mshweig, Wilhelmstraße 53, Zim- ist nah erfolgter Abhaltung, des Séhluß- Amtsgeriht Schmalkalden. O Ühr u, Ver leans T Be der Beteiligten niedergelegt. walter: Dr. Haupt, Berlin 80. 16, Kö- | vormittags 102 Uhr. Offener Arrest | meldefrist am 20. August 1930. Erste| Freitag, den 8. August 1930, M r. 5, anberaumt. Der Ver- | ¿¿rmins aufgehoben —— b Des Banduries cedtiieei e nerióe Deulyen, D.G., T 7; I peni>er Straße 48/49, Frist zur An- | mit Angzeigepfliht bis zum 17. Sep- | Gläubigerversammlung am 29. Juli 2 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin Wi vors<hlag und die Erklärung des | A ntsgeriht Königsberg, Pr., 3. 7. 1930. | Sehweidnitz. [37275] lean dd B V N 49 90 i —————— meldung der Konkursforderungen bis tember 1930. ¿ 1930, 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- Dienstag, den 12. August 1930, E bigeraus|<husses sind in der Ge- i att S i R y Bekanntmachung. K Pee rwolter “Zeit eds “Be lin Bonn. Verglei<h8verfahren. [37290] 24. 8, 30. Erste Gläubigerversamm- GRRIR ven, N, A 18, termin am 26. August 1930, 12 Uhr. |9 Uhr, je im Zimmer Nr. 7, d ‘sitelle des Konkursgerihts ¿ur | Tudwigeburg. [37263] Betr.: Konkurs Alfons Seichter, C9 Buraltrañe ‘98 G ist g ape Ueber das Vermögen des Kaufmanns ne: B Lene, x I en 9. Juli 1930. Amtsgeriht Neumünster. Abt. 4. I pes Pp a Me 7, 14ht der Bete nigen MEDETRe L Das Konkursverfahren über das Ver- S L u termin O trauensperson ernannt. Termin zur B T in Bonn, Martinstraße 16 rihtsgebäude, Neue &riedribstr. 13/14, | Dresden. [37226] | Nortorf. [37234] S N p S e iulle 4 des Amtsgerichts. | ögen der Fa. Gebr. Teufel, Maschinen- | Zimmer 16, anberaumt Pretèe Lerncia Verhandlung über den Vergleihsvor- Spezialge[<äft E Eme S “Gan ITI Sto Zimmer 102/104 Haupt- |, Ueber das Vermögen dex Frau Fo-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns | y; Gesan Me E fabrik Komm.-Ges. iw Zuffenhausen, | 1 gleichzeitig zur Prüfung der nac- | s<laa ist auf den 8. August 1930, | dinen, Te id A d R gang A, am Quergang 9. Offener hanna verehel. Pinkert, PäHterin des Alfred Matthiessen in Nortorf ist am v, das L [872 n. [37251] E T TeA Pen Bee träglih angemeldeten Roubursiorde- S Uhr, vor dem anaer D ry Bonn, Ss He E Arrest mit Anzeigefrist. bis 4. 8. 1930. Sea „Stadt Breslau in Dresden, |9, Fuli 1930, 11 Uhr, das Konkursver- | meisters und Jnstallateurs Fra Mes Amtsgericht Coburg hat mit | e do p ele Kausmann, da- | rungen und zur Anhörung der Gläu-| Mitte, Neue Friedrichstraße 183/14, | vorm. 12 Uhr, das Vergleihsverfahren R KÉHS 5 C p einrihstraße 9, wird heute, am 9, Jul E Ses, «Fnstallateurs Franz ê6 1930 das K ‘s- { selbst, wurde heute gemäß $ 204 K.-O. | g; cs E A ITI. Sto>, Zimmer Nr. 111/112, Quer- 4 O Eee ren Ee E D 1930, Aeiaitiaes 2 Uhr, das Konkurs: a: Abit uan ‘Dr. Ss G moder 18 Fen ents, Freiheit E ér den [Nachla E RLL wegen Massemangels eingestellt. bigerversammbung über die Höhe der gang 9, E “Der Antrag aut M agg ues Mage wo el ies fähig ae: L verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | Nortorf. Erste Gläubigerversammlung: Ar L N Me an vormittagè j 18 Wilhelm Greite in Coburg, Fn- Ludivigsburag, den 5. Fuli 1930. glieder bestimmt. Eröffnung des Verfahrens nebst seinen | worden ist S Rotaaat | 4 Berlin [37220] Nes tk E frist 24. Juli 1980, 10 Uhr. Allgemeiner Prü- | dex Rechtsanwalt Otto “Erl ies der Firma A. Scheller, Amtsgericht: Schweidniß, den 8. Juli 1930. Ses N das E E Adams in Bonn wird zur Vertrauens- Ueber das Vermögen des Kaufmanns | bis zum 5. August 1690. Wahltermin: | fa" um lde mber 4020| Unna, Offener Arrest mit 1j in Cobur, Foo des Ver: | Litlenseheta. [37264] Amtsgericht. stelle zur Einsicht der Beteiligten uieder, | person ernannt Termin zux Verhand- S } S . 3 & 7 h A8 T c S 4 ti, F Tj d 2 . ei A Ema zu n g et s N, uti2 k ( 5e ( S ) amuel Davidowiß, in Firma Markos | 8, August “1930, vormittags 824 Uhr. Arrest mit Anzeigefrist bis 24. Juli 1930. Meldofrift E orf 0 us Ÿ Die Konkursverfahren: 1. über das| seHweiänitz. Beschluß. 37274) | gelegt. Geschäftsstelle 83 auf Donnerstag, E at Juli 1930,

manns Dr. Kurt Adamsohn, hier, Sekimalkahten [37273] |

E : 8 entsprehende Masse niht vor- L ( & Davidowiß, Schuhwaren, Berlin N., s 8 in: C i E S ens entsprechende ina : - | Vermöger 8 - 2 des Amtsgerichts Berlin-Mitte Weinbergêweg 2, ist am 9. 7. 1936, | mittags 9% Uhr. Offener Arrest mit pap raten M rae Erste Gläubigerversammlung an 1 (P E oSluhrecnung des Kon- haft Tweer & Müller in Ober: G e E er O a igt n T nil E ees Seele 1 J î . . E A T C S R î 1 in 1 S b L , E c «5 : « y 2 ; L ; e P S e G i L î A Uhr, von dem_ geri! Anzeigepflicht bis zum 5. August 1930. | vert Eheinl [37235] gu t, vormittags 10/4 Uhr, im hic E Sliers is bestimmt auf Frei- rahmede N. 8/27 —, 2, über das Ver. | Heiber, hier, Sd ilnbagan Str. 7/9 Inh. Ven [37285] “a S O. D Zimmer Öfen, 206. AUNDAS Uen Met Amtsgericht, Dresden. Abteilung 11. E Donkuróveriabren nter E evi fa den 8. August 1930, vorm. 8% Uhr, | ögen des Kaufmanns Edmund Müller der Firma Gustav Heiber, hier, werden | _ Ueber das Vermögen der Firma | Frötfnung des. Berat icns verfahrens. 84 N. P02, 30. E Ver- E s Ueber das Vermögen der Geschäfts-| vorm. 11 Uhr, daselbst eptember 14 ommer 23 des Amtsgerichts, hier. B, O N. 9/27 —, 3. über das | ¿zu Mitgliedern des vorläufigen Gläu-| David Opprower, Berlin, Krautstr. 52 | nebst seinen Anlagen und das Ergebnis walter: Dr. Haupt, Berlin 80. 16, Gladbeck. : : [37227] inhaberin Auguste Boueke in Bler- Una d Juli 1930 oburg, am 9, Fuli 19890. P Dea U S S bigeraus\husses ernannt: Herr Max M E der weiteren Ermittlungen sind in der Köpenider Stx. 48/49, Frist zur An- Rat Steffen tr Bobbea 1 eie Aen Friedrici-Narl-Straße 46, wird| Die Geschäftsstelle des Amtsgeridi Yeschaftsstelle des Amtsgerichts. Berimönen bos Aarau Oito Müller is Vie E Ln Fabritbeliper i L Mg Mh mas en L 65, Js Amts- meldung der Konkursforderungen bis |g jy : Fe! | heute, am 8. Juli 1930, vormittags —_—— i [37252] | in Heerwiese bei Lüdenscheid | Fx; S O 10s Q se öff _— {gerichts zur Einsicht niedergelegt. ‘ungen r vormittaas, ‘dex Konkurs er- L «den. : | erwiese bei üdenscheid 9 T des Konkurses eröffnet worden. | Sant Ç 24. August 1980. Erste Gläubigerver- öffnet, KonkurSverwalter it der E D eröffnet. | w ennigsen, Deister. (374 as Konkursverfahren über den | N. 11/27 sind aufgehoben, nahdem Arocsévih, Ver F E, Bitt '| 83. V.N, 51. 30. Der Konkursverwalter | Amgerie Voun, M, 9. ammlung: 6. 8. 1930, 104 Uhr. Prü- : ; Der Rechtsanwalt Dr. He>ing in Ober-] Ueber das Vermögen des Kauf 8. März 1930 verstor- | die in den Vergleihsterminen v j ; L Nan Der, | Gebler: Berlin W. 30, Bayerischer | Da 5 2 4 4 . 5 - D Cho a ä . Ms l) Ey s 6 : » ve ' b . 1 j d 10 (0 A aae n 4 E Uhr Rechtsanwalt Norpot in Gladbe> hausen wird zum Konkursverwalter er-| Wilhelm S9 rCA es Kaufman jlaß der R o i & [14 Mai 1980 g s mi en vom Firma Oskar Thiel, Schweidniß, Herr “6 er erlin 30, ayeris her | Bremen Y J 7291] in GeriGtdaebäude, V Friedrich. | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | annt. Konkursforderungen sind bis elm Hoffs<midt in Barsinghau Men in Dresden, Raimundstr. 6, | 14. Mai 1930 angenommenen Zwangs- | Vankvorsteher David von der Kreis- | Plaß 13/14, ist zur Vertrauensperson | Ueber das Vermögen des Sattler- im Berich sgehäude, eue Friedrich zum 31. Juli 1930. Anmeldefrist bis |! A st 1930 b R Gericht Marktstr. 17, wird heute, am 8 j nhast gewesenen Sogialrentnerin | vergleiche dur< die rechtskräftigen Be- | hank S )weidnib, Frau Frieda Heiber, | £knannt. Termin zur Verhandlung | meisters Karl Budde, Bremen, Vor dem straße 13/14, Ul. Sto>, Zim- | ¿m 9. August 1930. Erste Gläubiger- | 2M eld e E S er 1930, 11,30 Uhr, das Konkursveriin Mrtha Minna Schubert wird nah | {hlüsse vom 14. Mai 1930 bestätigt sind. | Shweidniv. : ‘über den Vergleihsvorshlag ist auf | Steintor 2, is zur Abwendung des mer 102/104, Hauptgang A, am Quer- versammlung am 4. August 1930, vor- ifuna lber di Berik Me S Uß-] eröffnet. onkursverwalter: t, haltung des Shlußtermins hierdur Lüdenscheid, den 7. Juli 1930, Schweidniß, den 9. Juli 1930. den 6. August 1930, 12 Uhr, vor dem | Konkurses am 9. Juli 1930, vormittaas pan 2, O ner ugag, f Anzeige- | mittags 10 Uhr, im «Pigsigen Amis | fenen over vie Wabl enes anderen | Caen, Wennigsen a. D. fti eden abt. 11 E ‘Amtsgeridh E 1904 B End dias | Ut S E S E 1930, eriht, Zim 8. Prü S ; , C Y erungen 1nd bis zum 16, Au Amtsgeriht Dresden, Abt. I1I1, : Ri E riedritr. 13/14, . Sioc, Yimmevr | öffnet worden. Vert Spers Geschäftsstelle des Amtsgerichts Bes amer Er Ao R Mare E über die Bestellung 1930 vei Gericht anzumelden, E den 9. Juli 1930, Mainz. Konfur8verfahren. [37265] Stargard, Pomm. [37276] Nr. 111/112, Quergang 9, anberaumt, lil der Be Cat Di enerion Berlin Mitte. Abt. 84. 10 Uhx, daselbst. s ; : eider fals iber DE a g 82 a Gläubigerversammlung am 13. Aug tr Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Konkursverfahren über das | Der Antrag auf Eröffnung des Ver- | mann, Bremen, Hutfilterstraße 9/13, : E A Gladbe> i. W,, den 8. Juli 1930. Honfuclordnuna Vexviseten Gage E 10 Uhr. Prü Umgsternin, A rsbach, Sachsen. [37253}| mögen des Kaufmanns Karl - Henkel, | Vermögen des Händlers Wladimir | fahrens nebst seinen Anlagen und das | ernannt worden. Vergleichstermin ist Berlin. E E [37221] Das Amtsgericht. stände nid eur Prüfung déx angemel-] & eptember 1930, 10 Uhr. Offs Konkursverfahren über das Haus-- und Küchengeräte in Mainz, Andrejew, Stargard i. Pomm., Schuh- Ergebnis der weiteren Ermittlungen / anberaumt worden auf. den 7. August Ueber das Vermögen der Frau Selm) 279981 | deten Forderungen auf A 14 August Lui e Anzeigepflicht bis ungen des Konfektionärs Walter S nah erfolgter Abhaltung des | straße 66/67, wird nah erfolgter Ab- | [ind alf der Geschäftsstelle zur Einsicht | 1930, nahmittags 4 Uhr, im Ge- Bauer, geb. Zellermayer, alleinigen Fn- n. Vermö , [87228] 1930, vormittags 1024 Uhr vor del ane at | d in Ebersbah, Sa., wird hier- L ns U N RYoNN, haltung des Schlußtermins ierdur D E niedergelegt. E ; rihtShause,_ I, Obergeschoß, Zimmer haberin der Firma Zellermayer &| Ueber das Vermöger( der Firma Max unterzeichneten Geriebt, Zimmer A mtsgeriht Wennigsen. aufgehoben, nachdem der im Ver- Mainz, den 20. Juni 1980. aufgehoben. Stargard i, Pomm., den Seschäftsstelle 83 des Amtsgerichts | Nx. 84. Der Antrag auf Eröffnung Berlin 2 a T R E Elisabothstta C U D T Y Fernin anberaumt. Allen Personen, hétermin vom 26. Mai 1930 E N SOOO,. DOE RNLOLA, oa e Me V Ca in Era aas Berlin C. ‘25, Un Tf am | ( . «Ui ; : x y At N id d j S E ————— j E E gr un as Ergebnis der Ermittlungen 28. Juni 1930 von dem Amtsgericht | 1930, E 11 Uhr, das Konkurs- welche eine zur Konkursmasse gehörige | 41]enstein. Beschluß. [37 iéträftigen Bean vont 26 M Mainz. Konkursverfahren. [37266] | Tilsit. [37277] | Berlin. A : (37286) | [iegen zur Einsicht der "Beteiligten im Bexlin-Mitte nah Einstellung des Ver- | verfahren eröffnet. Verwalter: Diet S Bs met oder zur Konkurs-} Das Konkursverfahren über das «M bestätigt worden ist. ; Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Konkursverfahren über das Ver- C A ee een dee AUIQUNE, Gerichtshaus, - Zimmer 834, aus. . Zu gleihsverfahrens das onkursverfahren revisor Kurt Tite, hier, Frist zur An- edi B E E mögen der Kaufmannsfrau Mirbach, den 7. Juli 1930. mögen des Buchhändlers Julius | mögen der Firma Paul Lesch in Tilsit Aa O A her Mb | obigem Termin werden die Gläubiger eröffnet worden. 154. N. 151. 30. | meldung der Konkursfordèrungen bis n VOVa Ge DUEr ai K d Heydu> von hier wird nah Abhalt Das Amtsgericht. reischer in Mainz wird nach erfolgter | (Weinhandlung) Fnhaber Hermann f et) 9 Be ua O a iaSberger | Jiermit geladen. Der Beschluß vom 28. Juni 1930 ist | einshließli< 17. August 1930. Erste Verp ibtug Fel i G G auch die | des Schlußtermins hiermit aufgeh : Abhaltung des Schlußtermins hierdur< ZIO wird na bhaltung des Sre 4 oG/2T i F ‘E s Bremen, den 9. Juli 1980. g auferlegt, von dem Besiß} Allenstein, den 4. Juli 1990, h. [37254] aufgehoben. A Schlußtermins aufgehoben. Ne 7 a m Lr n i u ¿| Geschäftsstelle des Amtsgerichts. i 4 i RonkucMoectahen, fiber das | n, Len 2, Zuni 1090. ilsit, 1. Juli 1930. R a A E R m S, "Bande Cre M a A La Abn L var E Arie Be 0s) As M ejon L —— (7 ögen 8 Paul - ia E Hess. Amtsgericht. Amtsgericht. U Ca Breslau. E N N . 87, Siegmundshof 6. Frist zur i L, Zimmer 32. ner i Belzig. : f j ; S i ERRESR T E i Dos Gran N S en O L LELE Anmeldung der Konkursforderungen Arrest mi Anzeigepflicht bis 1. August | dem Konkursverwalter bis zum 4. Au-| Das Konkursverfahren über das W vnhabers der nicht E E Mainz. Konfursverfahren. [37267] | Unna. Beschluß. [37278] | 81. V.N, 55, 1930. Der Kaufmann | meisters Kurt Sage, früher in Gläsen, bis 23. August 1930. Erste Gläubiger- | 1930 einschließli<. gust 1930 Anzeige zu machen. mögen des Holzhändlers Frit er agte n Das Konkursverfahren über das Ver- | Das Konkursverfahren über das Ver- von Schlebrügge, Charlottenburg, Kreis Leobschüß, jeßt seit 2. April 1930 versammlung am 4. August 1980, | Görlih, den 9. Juli 1930. B Amtsgericht in Oberhausen. Schmidt in Reppinihen wird m Lie iri 0a Ó je hol x €° | mögen des Kaufmanns Otto Wolfskehl, | mögen der Firma Nolte, Moog & Co. Bredtschneiderstraße 13, T zux Ver- in Breslau, Martinistraße 3, L, ist am 11 Uhr, Prüfungstermin am 24. Sep-| Geschäftsstelle des Amtsgerichts Görliß. | Heehat 379361 | binreichender Masse eingestellt. ermins hierdur< aufgehoben. | alleinigen Fnhabers der Firma R. & O. | G. m. b, H. zu Frömern wird nah Ab- | (xauensperjon ernannt. Termin zur | 5. Juli 1960, 17 Uhr, das Vergleich8- tember 1930, 10 Uhr, im Gerichts- S _| * Ueber das Vermögen des K 4 ¿ Belzig, den 4. Zuli 1930. aut N den 7. Juli 1930. Wolfskehl, Wäschefabrik in Mainz, wird | haltung des Schlußtermins ausgehoben A E n E E Mea E Ee gebäude Neue Friedrichstr. 183/14, Heidelberg. - ___ [87229] | Ernst Karl Köllmer vis SeLL Tus Amtsgericht. Das Amstgeriht. nah ersolgter Abhaltung des Schluß- | Unna, den 8. Zuli 1930. ube L T A dla ma via kurses eröffnet worden. Der Major 2 E Ae E Offener Arrest Wi et Lernen des on alleinigen Jnhabers der Firma Rade ank enthal, Pfalz [37255] es Mar Fugen: Das Amtsgericht. Mitte Me Sriedrihstr. 13/14 IIT. Stod C aGifE R E E en mi Gese s a Sale 6 e ne nadnittad Lauch in Oschay, Sand mit Manu-f Das Konkursverfahren über da Las Amtsgeriht Frankenthal hat S Hess A aeri ; -079; | Zimmer Nr. 106, Quergang 9, an- zur Vertrauensperson ¿hai Termin Borlin Mitte Abi i 5 Uhr Dies eröffnet o dd fakturen und Textilwaren, wird heute, | mögen der Kauffrau Enmy Kähl, # 9, Juli 1930 das Konkursverfahren ¿ ( 9 Varel, Oldenb, _ [87279] aut Sor Antrag auf Eröffnung Jur Verbandlung übér dén VBergléihs> i ° E walter ist Re<tsanwalt Dr Sorn inf M 9. Juli 1930, nahmittags 4 Uhr, | Vomrath, alleinigen FJnhaberin f das Vermögen des Mebger- | Mainz. Konkursverfahren. [37268] Das A E e den | des Verfahrens nebst seinen Anlagen | vorshlag ist auf Freitag, den 8 August [37222] E , Heinrich - Fuchs - Stx. 1, | 20s Konkursverfahren eröffnet, Kon-| Firma Julius Blanke Nachf, LMers Karl Kohl in Frankentgal | Das Konkursverfahren über das Ver- la, Saveiber E o « dler Ab- | Und das Ergebnis der weiteren Ermitt- | 1980, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht in Gin Á ; ffener Arrest mit Anzeigefrist sowie kursverwalter Herr Kaufmann Richard großhandlung in Berlin, jet L Abhaltung des Schlußtermins | mögen des Kaufmanns Sally Heymann E N g Sclukt ) Cr] jerdux< lungen sind auf der Geschäftsstelle zur | Breslau, Museumstraße 9, Il. Sto>, Ao e Un e tin Anmeldefrist bis 1. August 1930. Erste Kunze, hier. Anmeldesrist bis zum riendorf, Prinzgenstraße 15, gehoben. ; Jnhaber der Firma gleichen Namens, M ies Pte <lußtermins hie Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Zimmer Nr. 299, anberaumt. Der Glaswerke Sacsenhütlen R. Franken. | Gläubigerversammlung und Prüfungs- D Aua B E A uhe Ae iAnton E lußverteilung "M ehäftstelle des Amtsgerichts. Holzhandlung in Maing, wird eingestellt, ew den 8. Juli 1980 ° L L ad Ade A auf Eröffnung des Verfahrens | j Í „termin am 9. August 1930 vor dem | 2. u, ( «4 gehoben. 8. N. 31, 28. ———. da eine den Kosten des Verfahrens ent- O aat / erHn-MCile, 01, O1. nebst seinen Anlagen und das Ergebnî Le in Bil Védvettà I Hale Var Amtsgericht, T. Sto>, Zimmer 11. Prüfungstermin am 21. August 1930, | Berlin, den 30. Juni 1930. i ankfurt, Main. [37256] | sprehende Konkursmasse E vor- Amtsgericht. 11. E E [37287] der weiteren Ermittlungen sind auf 9. Sulé 1930 ] 5 Ube é Heidelberg, 7. Zuli 1930. vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit | Die Geschäftsstelle des Amtégti : Beschluß. __ [handen ist. ($ 204 K.-O.) i 35390 Berlin. L Ei l dex GeshäftSstelle zur Einsicht der Bes Ui , vormittags 7,45 Uhr, das O Anzeigepflicht bis zum 7. August 1930. Berlin-Tempelh 0s Konkursverfahren über das ina dori unt 160 Warin, Mecklb. [ ]1| Ueber das Vermögen des nicht ein- ¡li iederael 42 V. N. 31/30.) Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- Bad. Amtsgericht. A 4. S O OY empelhos. » erar Mainz, den 25. Juni 1930. Konkursv h : L ' : | teiligten niedergelegt. (42 V. N. 31/30. )ren ero[[nel. RonturSpver- A scha, U 9, A eis i thg O Wes der Moveg, Motor-Ver- Hess. Amtsgericht a Yan af hr agr wod fe Sts Vai Fragen ie L pati Breslau, den 5. Juli 1930. as Amtsgericht. erlin, M sgelellhaft m. b. H. in 0A i E erlin, Yramienstraße 61, Strumpfs- i

R H und wirksam geworden. Ver- ea ate E E für wel

i irk i i 1930 x -4 Gläubigerversammlu a 4, na Laue L Qu O N þ | A August der vel und von den Forderungen, Amtsgericht,

ler. Anmieldeseifi bia tum 6. AGft TRCIORO, Bait __ 187230) i Das Konkursverfahren übt » Neue Mainger Straße 14/16, | Womtab Beschluß. [37269] Vermögen des Schuhmachermeisters Werner | waren, Damenwäsche, Herrenartikel, Se E

1930. Wahltermin am 5. August 1930, | , Lever das Zindifehn des e: Ravensburg [37237] | Nahlaß des Kaufmanns Ma Zweigniederlassung in - Berlin, | Das Konkursverf Lia iner das Bestmann in Neukloster ist zur Prüfung | Trikotagen, ist am 9. Juli 1930, 13 Uhr, [37293] E S Gyr, N Shleuse R elidus A Ueber das Vermögen des Karl ek verstorben am 186. annte Va tfürstendamm 197, wird eingestellt, mögen de Bo Meta i Bart S A LUEO C neraagen das Vergleichsverfahren zur Abwendung E e es Konkurse übe . September 1930, vormittag ne ON ¿d | Shnell, Mechanikers, früher Jnhaber | zuleßt wohnhaft gewesen Berlin 2". eine dey : ahrens | Gu nei ¡n | Termin au} Dienstag, den 19. Augu , | des Konkurses eröffnet worden. Der | „F Verms E ; é j 9 Anzetgo- | Stendal in Untersuhungshaft, wird | 7; E ' r Jnhaber ' L U: i Kosten des Verfahrens | Gustav Ostermeier G. m. b.- H. in : : - h das Vermögen der Frau Elfriede Bers, Vi vin om 6 ia “g As n3eige- | heute, am 9. Zuli 1930 aaa 12 Uhr, g Feinkosthauses in Ravensburg, ift A reue A E 24 p reGende Masse ni<ht vorhanden ist. | Montabaux wird nah: erfolgter Ab- bie lb A vor dem Amtsgericht Eman S Bau 40 A R Jnhaberin der nicht eingetragenen Amtsgericht Bischo i8werda 10a tontursoensa tuen eröffnet, da die | 21 Route irte erti E L N 1 ee R tg e ridt S a aus a des Schlußtermins hierdurh | "arin, den 25. Juni 1930 Trauentperson “ernannt. Termin zur Paus N d ie "én ; ; ; : ahlungsunfähigkeit des Schuldners i O L T E j gericht, Wbt, 14, ausgehoben. 1 E E ; N : Ha ottenburg, Kalserdamm 105, 11 am en % Qu) 100, Yadgawiesen i, Der erste Eröffnung | LontuSvenalier: Begirtanotar Karg | „Kerl den 80. Iun Uge Wn rar: gzger1 | Amfögeridi Montabaur, 2, Juti 1090, | Medl-Süwer, Amllgerit, | erhandng bar, den: Kergieiuae- | % Hui fas, 18 Uhr, ejn, geriditudes Bremen. [87223] | l pom 18. Mai 1990 ift dur@ | sind bis 31. Juli 1980 bei dem Ants- Berlin-Tempelhof. eibluß in dem | E 79701 | Würzburg. [37281] | 11 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin«| Bergleihsverfahren rofe richts

Oeffentli<he Bekanntmachung. I des Landgerichts Stendal vom | «rig Rave e O M: dhe i vem Konkursverfahren | Neukö1n. [87270] | “Das Amts iht Würzburg hat das | Mitt N iedrichst 13/14, trauensperson: Herr Handelsger! Ueber das Vermögen der Firma | 24. Mai 1930 aufgehoben worden, Der E É avensburg anzumelden. Zur Beélin (81 uy Vermögen des Bauunter-| Das Konkursverfahren über das Ver- K A E : E ib “Wh M in T e z eue Gn Sai i ang a“ | xat Paul Minde, Berlin-Shmargen- Hanseatische Automobil Gesellschaft mit Mgeonaent Ie jur. Schnobel, hier, de L Se: ges Wabl cis Das Konkursverfahren über das furt a g Marien L as u en C Gu Beda in des “edit warenbänblers Valentin ¿ivit@en O und V ee E, R R 506 S Ube A

s » ; Stoin- [ird zum Konkursverwalter ernannt. j N s ogen nekina G. n. F + M. MDarten]iraße 9. Va redit - Geshà y eisher 1n : 29 i Dea ' ¿f termin am 8. AUugujt 1930, n ftraße 9/28, Zweigstellen in / Woser- | Konkursforderungen find bis zum | seren r en Be. | in Liqu, Berlin, Gneisenau Fh" vird mangels Masse ein- | Verlin-Brit, Nudower Straße 2% wird | d ingeführter Shluhverteilung auf: sorens nes senen, Anlage des Here | Gerichtsstelle, Amisgerichtbplas, Zimo münde-Lehe, Hafenstr. 26, und Wil-| Quit g tas artig iat c eintretendenfalls über die in de 88 182, | vird nah erfolgter Schlußver" WWntfurt M Juli L O es e 8°] gehoben y rgebnis der weiteren Ermittlungen | Ne ne deg Veralzi verfahrens brt elmshaven ühlenweg 67/69, ist | melden. Offener Arrest mit Anzeige- | 134 K.O. h : j aufgehoben. 8. N. 134, 25. mtêgor g, den 8. Juli 1930. termins hierdur< aufgehoben. Wür burg, den 9. Juli 1930 find auf der Geschäftsstelle zur Einsicht | ffnung des Vergleih8verfahrens nebf è pflicht bis zum 19. August 1930. Erste O. bezeihneten Gegenstände so- A ; N geriht. Abteilung 17 a. 24. N. 56. 29. Ae i a B i seinen Anlagen und das Ergebnis der he K kl gus Berlin, den 30. Juni 1930 cid Neukölln, den 5. Zuli 1930. Ge[häftsstelle des Amtsgerichts. der Ges&äftostelle des Actidgerichts vom Gericht angestellten Ermittlungen

eute der Konkurs eröffnet. Verwalter: fäibi S O PrÙ d ' I äubigerversammlung, verbunden mit | Le, tr sung der angemeldeten} : Die Geschä [le des Amt? nd ; n ist Termin vor dem Anits=- e Geschäftsstelle : Wbach-Rh. 7 chäfts sgerihts, in-Mi i e K a heydt. E E E S] Ca [87282] Berlin-Mitte. Abt, 152. E BaUNaon, AGeria 0.V.N,

e<tsantvalt Dr. Danziger in Bremen. d : Forderun E S dem allgemeinen : Tin-Tem im 90. Ecpiet ber 1980 einschließlich, | 19: August 1930, vou D hr, vor dem Crt avensburg bestimmt auf pitain at 01s gonenturöverfahren. T E Mimeldesel bis F 30 Cel i ber unter eicJneten Gerichte im ‘Schöffen- | Freitag, den 8. Auguft 1930, nach: | nexlin. : Pi jen de etursverfahren über das Ver- | Nürnberg. [87871] ö j ilfabrik 0 72 1930 einschließli aue ths Gh, bia r saal. Daß Amtsgericht in Jerichow. mittags 2/4 Uhr. Offener Arrest mit | Das Konkursverfahren über das riner Firma Falke Gesellschaft mit | Das Amtsgeriht Nürnberg hat mit Vermögen der Firma Automobilfabrik | Beuthen, O. S. (37288] | Charlottenburg, den 9. Juli 1930. e ins<ließli u rste Gläubiger- E Anzeigepflicht bis zum 31. Juli 1930. | mögen des Kaufmanns Walter “Wi utter Haftung in M.-Gladbat, | Beshluß vom 8. Juli 1930 das Kon- | Zella-Mehlis G. m. b. H. in Liquidation Verglethsverfahren. Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. I Ave D Pan Lübeck, g R [37231] Amtsgeriht Ravensburg. towsky in Berlin C. 2, An der S altun e 12 wird nah erfolgter Ta radecabcen über das Vermögen des M arr E E E 4 M Wart das G e B ags Ans Abte¡lung 40. gs 974 Uhr, ungs-| Ueber das Vexmögen des Latierers ———— j ist, nachdem Mie ia de lußtermins hi ang meier, Jnhabers einer S 8 a "S Mas Talk ih M N T TOGO E 7 N 25. E 1930, iele Heinri Wilhelm * Süno Hermann | Veeklinghausen. [37238] Le R RI C E Mal A j oben. Muß ed tis Da i in Nürnbera, Eudwigste. 57, | Erhebung von Einwendungen Fegen das | O. S., Ring 14/15, ist am 7. Fuli 1930, | Dresden. [37294] I Ste, D erihtshause hierselbst, | Wiedmann in Lübe>, Hüxtertor-Allee | Ueber das Vermögen der Firma | angenommene wangsverglei m Vbach-Rheydt, den 4. Juli 1930. | mit den Filialen: Königstr. 79, Bay- | Shlußverzeihnis der bei der Verteilung | 10,45 Uhr, das Vergleihsverfahren zur | Zur Abtidendung des Konkurses über . Se poh Au Nr. 84 (Ein- | Nx. 47, it am 8. Juli 1930, 17 Uhr, | „Schuhhaus Metropol® in Hüls i. W.,| rehtskräftigen Ban vont 1 d mtsgeriht M.-Gladbach. reuther Str. 26b und Friedrichstr. 50, | zu berüd>sichtigenden Forderungen und | Abwendung des Konkurses eröffnet | das Vermögen des Jnnenarchitekten R E bie Pauli s das Konk E eröffnet. Ver- e Salomon Hartmann, daselbst, | 1950 bestätigt ist, am 4. Juli 18 a E als dur< Zwangsvergleich beendigt | zur rig g fassung de Sea De drt E E Die E N Os Ai Sr egey der Laselbst , “A U, alter: Kaufmann Fngwer Hansen in | ist heute, 10: - I geh Das ° / f . ; j t a ppe rh hs A ie Gd I R: U a j g Hans stt_ heute, 10/4 Uhr, der Konkurs er-| gehoben worden. [37260] | aufgehoben der Schlußtermin auf den 4. August | Nr. 8, ist zur Vertrauensperson er- | unter der nit eingetragenen Fire rkstätten

Jn dem Konkursverfahren über das 65. 30./4.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts Lübe>. Offenex Arrest mit Anzeigefrist | öffnet. K i ä tung mtgeri ü ä i © : . s onkursverwalt d tsstelle 8 geriht Grünst | des Amtsgerichts. S bis zum 8. August 1930, Anneldetrilt tiontdór Augult Verstege in Re>- des Anita Ste Berlin-Mitl lursverfahren über, D ieden T a S 1930, vormittags 11 Uhr, vor dem | nannt. Termin zur Verhandlung über | Johannes Menzer,