1930 / 162 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisierbeilage zuni Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 162 vom 15, Fuli 1930. S, 4

—.

A : L i L L : G ; ; ç s ilette- L ; Stw : Die] Deutsche Arkady Gesell i

Fichera, Zfge nd Fabrikbesißer | schaftsvertrags nach näherer Maßgabe | rich Winter, Haarschmuck- & Toilette Gebr. Waldbanr, Stuttgart -|b Hastu Haft mit Z Z

E L e A E E i R weite Zentralhandelsregisterbeilae

t erfolgen dur den - Deutschen Reichs- | besondere hinsihilich der Firma und E : = Lud 2 s 13eIger des Gegenstands des Unternehmens | Firma wird von Amts wegen gelöscht. UD i - D Und 9 d . ch Püne ® g Srimendars, 4 Eo: | R nie df mrine PE O mri Hen (0 BPn eann f L Goviber tach 5" =ck 0 um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staats3anzeiger Sib München, Kaiserplay 9/0. Offene | stellung und der Bertirlev v! i i burg i. B., übergegangen. (Geshäfts- | zwei usammen oder ein Geschäftetügrs AN H ETalt. Beginn L Zul: rungs- und Genußmitteln, insbeson- | nhaunen. Bekanntmachung. [37519] räume: Obere Birkenwaldstr. 90.) und ein Prokurist die führe er: Wilhelm F dere von Kaffeezusaß- und Kaffeç- C andelsregister B ist heute bei N : ctellihafs alh D ls if D N í O iun Put: | ecsaymitteln “aller At, der Enverb, | de? ien ee Eermashinenfabrit | August Widenmeyex Parkapothoke | Weitere Gelchäfigführer: Albert ZUGie entralhandelsregister für das Deutsche Ne besiver, und Willibald Karl Sherer, | die Ver- und Bearbettung landwirt-| G, m, b. H. in Hoxel eingetragen Geshäst ést mit dec Firma auf den| Paul Höshele, Fabrildirekin t, Un i Kaufmann, beide in München. Der | shaftliher Produkte. Die bisherige | worden: Sohn Wolf Widenmeyer, geb Ss ele ist stellv Geschäftsfit daselbst Nr. 162. Berlin Dienstag den 15 Zuli 1930 Gesellshafter Willibald Karl Sch:rer | Bestimmung über die Vertretungs-| Dur Beschluß der Gesellshafterver- 22. Juni 1912 "De angen. N Pee eutidie Zeitung esel: E t , d ist von der Vertretung der Gesellschaft befugnis der Geschäftsführer ist auf- i vom 27. Mai N L ist die Adolf Durst-Bader Maschineu- mit beschr nkter Haftung, Sig aft ——————————————————————————— S - - 2 ausgeschlossen. Großhandel mit Lebens- | gehoben. Die Firma lautet nun: aar! aufgelöst. Liquidator ist | «brik, Stuttgart-Cannstatt: Das Ge- | gart: Prokura Oskar Baus erlegt

scheidens des Se usasters Oskar chäft und Firma sind mit Aktiven j erbauten oder angekauften Häusern zu1 d) der Krankenkassen-Angestellte Max

“uttermitte Günzburger Zichorienfabrik C. Kühle i8herige Gesellshafter Johann | 1ATTtte, x 5 d l ! Oska Geschäft unl nd cha : CEudieS D B Ode [8 e B Bir gu m Sa, Ralsmtinwniets ** Sue (ou, Sl ns eiician M 1, HANDelGTEgiser. | Aa e Lande 0 [Ra E Mas [e g R E UE| V 26 rungsbüro. Sip München, Waag- | Haftung. Geschäftsführer nyeim | Rhaunen, den 8. Juli 1930. gart, tait, übergegangen. Haftung, Siß Stuttgart: Duc Ger i {37531] | dation aufgelöst. Das Geschäft wird in Wo 8 übe Go Berli Mt. CIQaNen. SgeriMt | e} der Dreher Georg Teubner, müllerstraße 16/0. Jnhaber: Franz } Kühle gelöscht. Amtsgericht. Mecfa Fabrik uf A Special: | Veshluß vom 19. Dezember 1999 “i raucha, Bz. Lei de heute ein, | nunmehr von dem bisherigen Gesell-| Di L M O is T tte, Abt. 88, den 10. Juli | Zu a) in Kändler, zu b)—e) in Lim- Xaver Scheibl, Versicherungsvertreter | 12. Dortmunder Brückenbau C. H. t E ormen Juhaber: Hofrat Dr. Karl | das Stammkapital um 100 000 M Ju das Handelsreg!lter 1j heute eins schafter Friß R g Î ie Firma ist Seifert ‘xe Jakob G bah wohnhaft, sind Mitglieder des ¿n Mi ‘g ift ; it beschränkter | nagen 37520 V e Ie E au 4 worden: ; riß Raquet unter ‘der bis- | Gauch Hessische Glasschleiferei und Glas- L RA Borïtauüs 1 "Bana LA R ReT Seines, eleSth München: 'Vesdäfts- Fn I Fe Setdvegister; Abteillttg , us 8, Stutigars-Cannsiatt: Firüa nim MET Nes Es S 3 des Gel: ne B latt 264 die Firma Chemische Jer N irma als Einzelfirma weiter- | gro handlung. Burgdorf, Hann. [37736] Die: Zelébinine der Genossenschaft ge- Fi ads ührer Otto Matte gelösht; neu-|; bei der Firma Heinrich | © oschen. ; L ¿ Derirags geandert. G «brik Rudolf Seydel in Taucha, betr.: | 9efUyrt. y orms, den 9. Juli 1930. In unser Genossenschaftsregister ist | schieht rechtsverbindliG dadur, daß irmen: f ti ist heute F / Gesellschaft . S v-Aktiengesells 5 ahrif „Im - C 1 LISC ì sieh i 1. Guido Hacebeil Aktiengesell- | bestellter Geschäftsführer: Dr. Gustav | Hrewes in w- A/R. (Nr. & Cie e gr Satrczang (Metres! cickectaNna Stuttgart Mast Zweige Sie Firma lautet künftig: m raunstein ect 1930. Hessishes Amtsgericht. eute unter Ae: 60, bei der Lehrter | zwei Vorstandsmitglieder der Firma i 1 i L i g i P : G ci 00:0! j , . . ——————— . G. m. b. H. in [der Genossen{Gaf: ihre Unterschrift ocioniedetiafans Minen: Be | g. Fro ta Did Gemar: | Borden? Bie feme thi Be L Jh 16 Gs M Eee (Der cane f nei nes I Be, De fbel je Sue Mol p aumate o ura Zmrtekaw Savknrm (87580 desc Place frei O N sf nd sre asl is : A A ; Z . ) L k 4 r: „QL | C ine E ‘2 chieden. x Kauf- P i T, é C D Tei ain S e M ie nossenschaft ist durch Beschluß Dic Einsicht in die Liste der Genossen Generalversammlung vom 17. April | Vertriebs - Gesellschaft en; | nur noch Lohmüllerei besteht, Sommer, Kaufmanw in Stuttgart, | Vorstandsmitglied oder einem anderen Seydel ist ausge E if andelsregister. Firma „Max Her-| In das Handelsregister ist heute ein- |, MET [24ER in Hie, Liste der Men iSaftavertrons, insbelondere Hinsidt-| Der Nome des, Geshätsührers, Karl | Amager 9 F d 7 a Soil Be Slelfens, Kaufmann f | Proturisien ertretung eret Farm eon a Tandss f Me gig, Sig: iimoning: Nunéhrige: Ll Auf Blatt 2064, betr, die Firma 1900 ausge Vis lem sia

D der Air los weiterhin | Wolff von Römheld lautet richtig: f 37521 uULgart, ar ; i URES? Î rena { Blatt 286 die Firma Dr. Karl | L!kmeninyaver: Friß Herbig, Kauf- | Szgzrir A ava G E Amtsgeriht Burgdorf, H., Amtsgericht Limbach, 11. Zuli 1930. die Gerabseinnn des Grundéapitals um Karl Wolff. Geschäftsführerin Fran- Sn das andelsregister, Abt, A, des an, enstr 1s Y R : nbelôgesell: D N eei a Seen M gile & Co., Komamanditgesellshaft. Herbi, A V qung: : Proturist ¿Fh Zwictau, Filialdirettten ver Neue den 30. Juni 1980. I Lan E 3000500 RM und seine Wieder- | ziska Dichtl gelöscht. TEOturt: Amtsgerichts ist heute ur Firma „de ft seit L » HATEN Gerel e: T Tierocdaiina zur Durchführung t Fer Siß der Gesellshaft ist von Leipzig “Ercinlein den 9. Juli 1930 Frankfurter Allgemeine Versiche- E orrom | München. [37743] erhöhung um 1 500 500 RM sowie um eFrieda Gd c ia es ura mêt Haan & Ellerbrock in Liquidation in stian Dürner ee rer, | Verordnung über Goldbilanzen i nah Tau L E Le jur. Kegistergeriht : rungs-Aktien-Gesellschaft in Zwickau: E MlenbienlGalibiG ine Neu eingetragene Genossenschaft.

»ttoyvo g 41 S D P YC f 4 : u : . 7e s 4 , E n e! y Z . . 2 D ck e be e Wichererhöhung_ um 1 500 500-RM isi | 14. Sigmund Koch: Sis Münzen: | Küste mgen eiageeagen wörden: Die | Karl Salher, ToGniter, beide in Feuer: | durchgeführt. Durch Zirkularbeigtu) [F ron Kaul Wie in Taute ist In: E D Dio Weber S Tame 10 [würde am 8 Juli 1990 neu cin: | Sn r punt ege Pt durcacfübet, Us Grundkapital be- Î Gesellshafterin Paula Koch gelöscht. Fixma 1st er T E 26 i 1930 . „Galvanotechnishe Werkstätten. des Hierzu ermähtigten Aufsichtêra E nditist eingetreten der Kauf- Traunstein, [37543] Ds M EEE -ME Frankfurt a. M. etragen: Firma Starkenburger daft 7 besch g! S Haftpflicht Pit iebt "2'500 000 RM, eingeteilt in| 15. Baer elb Ar Sis R L us , Bi E d Ee e Le) D lellicafigoertrags geunde n A D ärnold Ebel in Rössel, Ostpr. Die Diet Pier iter; Neueintrag. Firma E R “Pader da leben Laut Su Llefexvorehignutig eingetragene Ds Gerte Tus Ea ist er- 7875 Jnhaberaktien zu je 20 RM, 842 j München: Gesellshafter Louis un i : ‘r i Offen i S ee s ist am 16. November 1929 | „09e affen erger jr.“, Siß: Trauns- | 5; nux i i i noßenschaft mit beschränkter | richter am 17. Mai 1930. Gegenstand solche zu 'je 1000 RM und 3001 solche Otto Cuerkar ge tisches Ju- | Rüstringen. [37522] Handel sgeselGafs i l ‘Mai 1930. Bourucgettien Äber je 1000 RM P. E reden, Die Einlage des Kom, Ae Ee: osef Pfasjenber er R dal As d RUPNIE i Sig: Darmstadt. Gegen- tz Aettuibinens ‘ift die Beke p le ie Pn, gu! | git Yorlee Binden 1 L F [gelie wel ner Pirne innig, Mo | (f Minen, ata Cie bause | K S Ker L 10200 Ο E f ci dem Auofmann Werne | siv: Behand Wahlen "n ar Mt Qu f, Dns a e Beiwetfang df Ln Bare t

F E E è Es eute bei der Firn P | iw Reutlingen, Frau: Hermine Hauser | 96 000 Stammaktien über je 1000 RM ra s C eid 2 2. Au a 7, betr. die Firma | gp; i M und Schönberg mit iriher strast pruera und Verlag“ Vorsiandemit: [gib Lunmebriger Inhaber: Kort Mon t M A eus nen | Bie E Hnd in Stuttgart. | "Unton Deutsche PBertagóteia [F Lade: Claus, 1 Leip dem | VE nein den 9. gui 1000, | Audweete Abiieigeelsghast in | V, dein 2°rofnen Mitgliede. | nd S

uckerei und Verlag. Borst E: Î t vorden: Die Firma l . äscheve andgs äft. schaft, Siy Stuttgart: Durch Generaß al x E : Registergeri y ividau. Lie Prokura des Kaufmanns | * Darmstadt, den 8. Juli 1930 apgiende tb Mir 08 glieder Eugen Hackebeil, Dr. Hans | Wurzer, Optiker in München, - . | Rüstringen, den 28. Juni 1930. o , Vertrieb shlesi- Tann 21. Mut Angegebener Geschäftszweig: Pelz- egistergericht. ns Alfred Paul Mentler ist erloschen. rmstadt, den 8. Juli 1930. Genossenschaft.

Strauß und Otto Trapper gelöscht: M Josef ees, A string U, ale Bee Sf S E ntt R luß vom de Q elung. L | L Sih Son, s o Bali LaES Hess. Amtsgericht E Vau- und Sparverein Aubiug Pee E Tan E de E 1 infolge Veccheliie Aan: Ms Ie (87523]| (Christofste D. gg mmanditgesellsGaft| shaftövertrags geändert, (Die 600 [My niger t Tau@g, den 9. Juli 1990, Vilagen. Baden, [87549] Düsseldorf [87738] | fat tiee Daftpslive: Sig Aubing,

G | E Fa ¿ ; , G s A i Salzw el i } t M n L onli i ftien B über je 1 RM sind je zt utt R N 5 andel! regi ereintrag. B and II C . G A E E 0 chran EX a 7 s Et Au uh "B D etten Berin, Sia 0D seim Goenheimer S | 90 153 1 heite del ne Birata Abo |Kenfun ectigar! "Wi Rome | L he Ber Ln Buiee vi I Le user Fondfgregiter e A M (i cinc et Per | 4 {So (ia: Freie 1 fat unte entecet jaerdes de

2. Solenhofer Aktien-Verein. Siy | München: Prokura der Frieda Geiger Goride N f: Aubaber Sa 8 Merten E e D Fa: n I OE Aktien gewöhrt jeßt heute unter 9 r 1441 die Firma Hans | (unl Dr teA, 6. Ar. La 4. enossenschaf 9 Arbeiterbauverein „Freiheit“ e. G. m ice Ae aas, der Genossenttst Müngen: Die Generalversammlung | gelost. á, Siß Mün-| in Winterfeld eingetragen: Die Firma | hier, ist Prokura erteilt. Kohlengroß-| Stuitgarter Kassen-Verein und Es, L s e 63 Inhaber | schäftsführer Karl Lehmann ist ge- f olgendes ein as E E ist ausscließlich darauf gerichtet, Mine des Gesellshgftövertrags na näherer | hen: Prokurist: Johann André.” | ist erloschen ndlung. Effektengirobank Afktiengesellichaf, Wi ten wn e00nda, | storben; an seiner Stelle it Elisabeth CECIIiCL. | Gegenstand des Unternehmens ist | derbemittelten gesunde und zweckmäßig des Gesellschaftsvertrags nach näherer | chen: Proturijt: Joan! j Salzwedel, den 8. Juli 1930. Verlags-Gesellschaft Stuttgart mit | S; t: [ Mayer ist aus Mi *Yeiragen worden. chmann, Witwe, geb. Fischer Bn S1 eingerichtete Kleinwohnungen im Sinne Maßgabe déx; eingereihten Nicder-| 20. Orient Gabai A. & N. Ga- Das Amtsgericht beschränkter Haftung, Siß Stuttgart Siy Stuttgart: Paul Mayer ist aus Tilsit, den 5. Funi 1930. Geschäfts 1 h t , dUnM | Avys, [37732] | nunmehr die Herstellung gesunder un -” Reiché\t seßzgebung in eigens Praßgave, 10 7 Sik Mi i; s t| dem Vorstand ausgeschieden. Zum | : eshäftsführer bestellt. ; 2 | der Reichssteuergeseygebung inm eig e ln E Clare: | ce RectiE V ——— rozg | (Ellherstr. H. Vertrag vom 16, Juni | bentlihen Vorstaademttelied Is Bilingen, den 9 Juli 1980, [hee ne, Von [golte e H ohms im Sie Be meichaltecin: erbauten Hiusecn qu billigen Preisen du E bestelit" sind zwei oder einer | Albert. Gabai, Kaufmann in München, | *&ulgau. ; Einzel- | 2290. tand des Unternehmens: | stet: Moriy Rosenthal, Bankdirektor! Tilsit, [37533] Bad. Amtsgericht 1. verwertungsgenossenshaft Chmielewen | gesehgebung für minderbemittelte Mit- | versesjen. as 2 bo Prokurist: Y v tret ngs- | ITI. Löschungen eingetragener Firmen: „Jin Handelsregister, Wi, Stngel- rig Bertvieb von Zeitschriften | hier. In unser Handelsregister Abt. A ist —— und Um S end ingetragene ‘Renofen- glieder zu billigen Preisen in eigens | München, den 9. Juli 1980. es E n L 1. Frühholz «& Co. Gesellschaft Miene Richard Balve, “Parattur: r B reo Anzode ote Uh 000 Reiche Ce L Ei eten e Wer Nr. Éilf die Firma | pin n, Ballen [37546] | saft mit besrän ter aftpflicht zu PETEN äusern. Der Geschäftsbetrieb Amtsgericht.

3. Terraínaktienges Ba- | mit beschränkter Haftung in Liqui- It in VDCA ag te. CuammrTapilat: 20 V0 RetS- ildknecht e. gesell: duard Selleneit in Tilsit und als ihr : inträge: mielewen einget den. der Genossenschaft ist auf den Kreis | x [37744 uit Vas Mnn Die General: O Mrt N Maga “E Josef Boll- mark. Sind mehrere Geschäftsfühver | haft, Siy Stuttgart: Dur General: Juhaber der Kaufmann Eduard Sell 1 A R B. 206 tenta Das ‘Statut ift i 21 “aue 1930 | ihrer Mitglieder beschränkt. V Cas biefige Genossenschaftsre ister versammlung vom N. Juni 1930 hat | 2. Berg « Co. Gesellschaft mit rer Saulgau als neuer Inhaber: Grub. 2 chäft Se Reit 19 mae D eraus D Un den 26. Funi 19 E gölale Hakenjos & Cie,, Eisengiaßerei NDEELE : E: Am tager izt DUEdorf. Nr. 40 ist zu der Genossenshast „Ver: nah näherer Maßgabe der einge: | Die GeselsGoft it dure Gefelihafter- | Bailter in Seutgan. deen maer Und | Keppler und Alfred Häusler, Kaufleute, | Grundkapitals um 402000 AN us F * " Amiggeridt. Sat ci G Ert | eian, Delta Mde | L Gtae d G [87799] | e Chri SMpiliht in Norden E ; ire Mor Tre, ; x lter 1n Dauigau. : tuttgart. ebanntmahungWlatt: | vie E höhung des Grundkapitals un W - Ver 1 ; eorgen : » . / : ; i reihten Niederschvift ‘beschlossen. Die | bes{chluß vom 4. Juli 1930 ausgelöst. Gelösht wurde die Firma Fosef | Deutscher Reichsanzeiger.) ie Er g l 3 ut ar ——— 58 : ist in die Gesellschaft als per- Arys, den 2. Zuli 19830. / _ unser Genossenschaftsregister heute folgendes eingetragen worden: Namensvorzugsaktien sind nun in 50] Liquidator: Alfons Thoma, Kaufmann | gur sen. in Saulgau Ruco“ Elektro-Apparat é Gesell: 200 000 RM beschlossen. Die Erhöhun Tilait, A [378 4] sönli Lede esellihafter einge- Amtsgericht. ist bei Nr. 115 Vau- und Garten- | * Mandatar Carl Wellmann in Norden

; M o; ; ; n R: E, i: - 4 } delsregister Abt. A ist , r Enge verein, e. G b Düsseldorf- h N S zu je 100 RM eingeteilt. in München. Firma erloschen. Württ, Amtsgeriht Saulgau, s rft mit Potdaleiee. Mattes ist erfolgt. Durch denselben Gens dn unser Ra eq M | treten. Die Gesellschafter Karl und He Lende , e. G. u. b. P in ase orf- | Vorstandsmitglied vom 1. Juni 1980 an

4. Allgemeine Elefktrizitätsgesell- | 3. Frit Hofmann electrotechuische den 10. Ful 1930 a Stuttgart (Friedvichstr. 8). Ver-| verammlungsbeschluß sind die 55 1 u! heute unter Nr. 1443 die Kommandit- Alfons Hölgle, Gießereiteilhaber i 87733) | Eller am 7. Juli 1930 folgendes | zuf die Dauer von 3 Jahren:

Allgen VI L L N 1 i ; ihstr. s i t in Firma Dreyer & Co. d; eßereiteilhaber in | Aschafsenburg. [37 aat E f j haft München Gesellschaft mit | Fabrik München. Siy Münthen. M t E O : ' : 16 des Gejellshaftsvertrags geändett gesélshast in F h er & Et. Ge S "Rb ï ; ngetragen: j Norden, den 2. Juni 1930, y N E : 4 ag vom 10. Juni 1930 mit Nachtrag | Die Firma lautet jeßt: Württemberger mitdem Siß in Tilsit eingetéagen | St- Georgen i./Schw.,-find Gef ore Bekanntmachung. : enstand des U 2 ' E, Boer la Ger El (E Im 2 |Sehleusingen. (37525) | vom 3. Juli 1930. Gegenstand des | Vereinigte Möbelfabriken Schild [M worden. Per önlich batiender Gesell-| Wr Vertretung der Gesellschaft er-| a) Genossenschaftsregister. Jn das | ¿44 hie Herstellung von geslnben n gten rr0a gh

5 "Süddeutsche Verlagsanstalt 5. Murnauer Ski-Fabrik Her-| Zj, ; rèetporoggr ièerw; M istèr ‘A Unternehmens: Fabrikation und Ber-| kuecht und Nall und Gerber Aktien uster ist der Holgkaufmant Augu ada: E h Genossens C ter wurde ein- zwedmäßig eingerihteten Klein- Ea 745 München, Gesellschaft mit be- | mann Rösch. Siß Murnau. e o E LEE s ‘Ma: trieb von elektrotechnishen und ma- gesellschaft. (Auf die Erhöhung wer eher in Tilsit. Ein Kommanditist | „2: A Band 1 O.-Z. 365. Firma |getragen die unter der Firma „Bau- wohnungen im Sinne der Reichssteuer- | Oflenburg, Baden, (87 S schränkter Haftung. Siß München: | 6. H, Hutmachers Nachf. Max E Fs Tagen Ua Ant ia E O O den 1000 Fnhaberstammaktien über § F aianden. Die Gesellschaft hat am Aua She p E P N mgebung eingetragene Ve- eséhgebung für minderbemittelte O-S. ® zu Firma Bauerlid Siena

: U C T; But i; es É e e ne Ee “e : L Tat: ; d ' n ungen: g è s illi i i .- Ò zu Firma Dauer: O Die Gesellschafterversammlung vom | Ferro. Siy München: Firma er-| deren Alleininhaber det Kaufmann Reichämark. Sind mehrere Geshäfts- 200 RM zum Nennbetrag ausgegebe ‘le 1930 begonnen. Die Veobuna des Wilhelm Graulih ist | nossenshaft mit eschränkter Haft- | 2 glieder gu billigen Preisen in Nbiatacnoî schaft Diersburg e. G 12. Juni 1980 hat Aenderungen des | loschen. Gelösht, weil Handwerks- Walter Grude in Charlottenburg war, | führer bestellt fo ¿se jeder “allein Jede Vorzugsaktie hat jeßt 10 Stimmén Ulsit, den 25. uni 1930, erloshen. Dem Wilhelm R bel. K i pfli d mit dem Siß in Stockitadt | {dens erbau en Häusern. Der Ge- | U. h sabgenolen ¿ "Durch eschluß Gesellschaftsvertrags nah näherer | betrieb. i joll gem. § 31 Abs. 2 H.-B.-B. und | vertretungsberechtigt. Geschäftsfühver: | 11d in den drei steuerfreien Fällen 20 M dgevunt. mann. in: Villingew i. S6w. ist Proc [a auf Grund Statuts vom 11. 5. | [§üftöbetrieb der Genossenschaft ist auf | m. Éeneralbeciaais April

e : Q % at E M; 2 Cx: ( . . ( C S ) Ul . Í A s “5 s L e h e e i Ag vom L Apri O V de be, L E ür A bitt "7-6-6. von c Dees ge eri Mi a Oberin a E Decatades und Nationalbank Traunstein, [37535] e m derart, Ene e in Gemein- N Ait Tebaas Me ¿Mf a A V Antsoeriat Düseidork, 1930 wurde, nah eren A

o: ee Gronert ria 4 í ä U -| S ; art. ann aug : | K Dit t auf Aktien andelsregister. Fi i s mit dem Jnhaber rmann | [tan rne , rung des Statuts, die Vershmelzu on E mere A ac Bi ias S U d 7 Inhaber der Firma oder seine Rechts- | Reichsangeiger.) ; Filiale, "Sicetaort, Sib Betlin: Pro» he Gerbsloffvert ARUEA G UTENS wer oder einem Prokuristen zur Ashaffenbur und Um dung um- | Einbeck. [87740] | der Genossenschaft ‘mit dem Landwirt- Niet: Ee Ged äftsführer lortvetèn München. ea nachfolger hierdurh aufgefordert, einen | Veränderungen bei den Gesellschafts-| fra Carl la Roche ist erloschen. Eh: Mühldorf: Vorstandsmit Be Vertretung der Firma ermächtigt ist. É senden Gebiete die Personen zu-| Jn das Genossenschaftsregister ist | shaftlihen Bezugs- u. Absaßverein ed artet A E “t C S 9 G lf A. Lindenberg. Siy | {vagen Widerspruch gegen die Löschung | firmen: Wilhelm Ruppmann, Sig Deutsche Bank und Discouto-Ge-: dranz Freibere von Perfall gelöscht 3, A Band 11° O.-Z. 61. Firma |sammenzuschließen, welhe an der Bau- | am 10. Zuli 1930 unter Nr. 72 neu | Diersburg e. G. m. u. H. in Diersburg Se[Gast2 lbler It Di Bek nt- | Münche E : : binnen drei Monaten bei dem unter-| Stuttgart: Die Prokura des Lega sellschaft Filiale Stuttgart, Si Traunstein, den 7 Sul 1930. |Schwarzwälder Hausuhrenfabrik Fried- | tätigkeit anteilnehmen und den Ge- | eingetragen: Gemeinnüßige Wohn- genehmigt. Die Genossenschaft ist auf- Jalos NURREE di V. S T 2 s Gar Æ T Sig | stichneten Gericht geltend zu machen, | Maurer, Jngenieurs, hier, ist erloshen; | Berlin: Prokura Alfred Rumbaum i egistergeriht z rich Walther in Königsfeld: Die Firma noten zinslose Darlehen zur DBe- | sättenbau-Genossenshaft Niedersachsen, | gelöst. Die Firma ist erloshen. Ge- Ge „erfo gen durch den Deut- t Meta erlosben ck Gelöscht widrigenfalls die Löschung erfolgen wird. dem bisherigen Gesamtprokuristen Lud- erloschen. Durch Beschlu ves hier O NUELAP N ift erlosthen: hebung der Wohnungsnot und Arbeits- | 5 G. m. b. S Ginbe@ Gegenstand des nossenschaftregistereintrag Bd. ÎO.-Z. 19 E Karlürikes VParfümerie- und | weil Kleinbetrieb i 4 ti En, den 4. Zuli 1930. wig Denzler, Kaufmann, hier, ist mächtigten Aufsichtsrats vom 9, April Traunstein. [37586] | Villingen, den 8. Juli 1930, osigkeit sowie in Notfällen zu ge- Unternehmens: Erbauung von Wohn- | zu Firma Lardwirtschaftliher Bezugs- Toilettenseifenfúbrik F. Wolf «&| 11. Münchener Motorenfabrik A D V Sleisens & Co. Farbenfabrie, | 1930 ist § 19 As. 1 des Gesellschaft enbelFregister. Firuta Barbara Pad. Aunderigt L losen Wictshaft zu fördom. E Sen e S Bb van 1, AbsopperEn Berobung e. M V

. "e p . E NEN . , id 4 dl T 6 . e d y s L C2 2 N No 2 Der 2 Sohn Gesellschaft mit beschränkter München-Sendling Otto Volluhals. Schleusingen. [37526] | Sib Stuttgart: Ein Kommanditist ist vertrags geändert. : Ger , Siß: ruckmühl, _A.-G. b) Handelsregister. k: Februar/8. Mai 190. in O: Dur 4 O eee A Haftung. Zweigniederlassung Mün- Siy München: Firma erloshen. Pro- Bekanntmachung. ausgeschieden. Die Einlagen der Kom- e zu den Mean Zig cett etlóshon sowie Prokura des Vigil Kolb | Warasbuut. [37547] | 1 „A. Stern“ in Aschaffenburg: Amtsgericht Einbeck. E ena 2 Ver Senaiien 2 A . H I tr y . P a é Gia . T s id . . « , . Da Beécad c lili tit Gui U 131 c s E E T olff vg i aris s G E und Robert i; Jn lnses BEBRMe i A di heute Ps ees al Reichsmark GescliZet Scene Cannstati, Tráunst ein, den 7, Juli 1980 L Ar L Rintrag MHL. 6 M R O Bree A in | Kehl. [37741] at mit der Bäuerlichen Bezugs- und E a aen E E L t el der unter Nr. 246 eingetragenen | umgestellt. Die Prokura de ugu ; ; G s . A. affenburg ist Prokura erteilt. Genossenschaftsregister: Ländliche: | Abiat. G Serb C G n

kura mit einem Geschäftsführer oder] 12, Max Fischer. Siß Münthen. | Firma Güntsh, Zimmermann &. Co. |Grotrian Kaufmanns, - hier, ist er- “4 Berlin, egistergericht. Sohn, Waldshut: 9 Gewerbebank Aktiengesell: | Creditverein Li L ; saßgenossenshaf E s einem anderen Prokuristen. München, den 9. Fuli 1930. f Stüßerbah, Pr. Ant eingetragen, loschen. E N eutsche Bauk und DiscontoGe- Dem Kaufmann Otto Schmidt in schaft“ in Aschaffenburg: . Dur a Go bid ate Pi ghausen, und Zie- 1D Diersburg genehmigt. Offen-

7. Süddeutshe Chromindustrie Amtsgericht. daß die Firma leon E Pfrengle «& Co., Sig Stutt sellschaft Feigen Vaihingen a, d. Traunstein, a Waldshut ist Prokura erteilt. Bas, der Gent.-Véts, ‘voni L 6 Mad shofen. Die Pa ist geändert in: | burg, den 4. Juli 1930. Bad. Amts-

Feli î c L e Í ., DAB P j i Ï i i ; ; . ¿+DEL]. «9, Sipar- und Darlehns Kasse Linx e. G. t. III Gesellschaft mit beschränkter Haf- Î Schleusingen, den 5. Zuli 1930 art: Der Gesellschafter Wilhelm Kloy | Fildern, Siß Berlin, „FMndelsregister. Firma „Bezirksspar-| Waldshut, den 4. Zuli 1980. wurbe § 16 S. 1 des Gesellshafts- | {n b H inLinx «D i Ge. | Serit. ITI. tung. Siß München: Liquidator: | O1denburg, Wolstein. [37514] Das Amtsgericht : T infolge Todes ausgeschieden; an Deutsche Bank- und Disconto-Gé- tse Berchte8gaden“, Siß: Berchtes- Amtsgericht 11. f; deg [M H. in inx. Dur Beschluß der e- i A dus

j 4 i c: 101 L E : : | Todes ] n; gden, vertrags (betr. Zusammenseßung neralversammlung vom 11. Mai 1920 | Plön, [37746] nze ever Mank, Koufmann in | Jy das V Mh Ce Bre | wage. ———— qorvanfelner lele if feine Wine Luise los | FiHaNt Meigfelle Feuerbach, 0 E ai O —— Borsiands) geändert, e, Der Barsland | wurdo a) das Statu non gest, b) die | Am 24, Juni 1090 wurds m das

de far 5 N L : : s , \ geb. ißler a esellshafterin einge- ; ; i 1 Ede ; es, 37549 eyt aus zwei æIretloren, gli vou der Genossenschaft ausgehcnden | Genossenschastsregister unter Nr. 39 di

di renfab E Gesellschast “ait Va R Das éhidiera en: Der Ge: n Doe circa eis Genen ge tiglen Aufsictorets vom 9. April 19 Registergericht. An 2E Sälieloregister A (f fol auch als ordnungsmäßig elevt, wenn } öjfentlichen R ate nkka en Téettien „Meiereigenossenschaft, eingetragene Ge- ch Eubiee ft E Münden: Den D ibn Scusmaia “Bein Taue "Vors Firma NONEN Meisßner und Wurst, Maschinen- | ¡sj 19 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrag? Traunstein 37538] | gendes eingetragen: eitveilig nur“ ein Direktor vor- | unter der Fivma der Genossenschaft, ge- | nossenshaft mit unbeschränkter Haft- Geschäftsführer Gi ift 1v Eifie elöscht. e L In ‘fun ist als Geschäftsführer - Wegs andels aft Sti e Mode | Bat, eilimdorf, Siy Feuerbah: geändert. ndelsre ister Firma Ri Nr. 391, Harzer Graphische Kunst- [handen ist. zeinet von 2 Vorstandsmitgliedern, | pflicht zu Ascheberg“ eingetragen. Das

L ä o rer ichisch d g Verkehrs- N ei L J Wilhelm BVeybl E R rige an CROARs L heute | Dem Adolf Stierlen, daufmann in | þ) Eintra ungen vom 30. Juni 1 ler Sig uhpoldi gel ül- anstalt Kaul Ängerstein rnigerode | 3. „Faf{holzfabrik Goldba Ge- und sind im Bad. Landwirts. Ge- | Statut ist am 16. Juni 1930 festgestellt bureau Gesellschaft mit beschränkter | mächtigter ausgeshieden. Zum Ge- | ift ausgelöst; bie Firma if) erloschen E UEE E ez arie} Mena Firma: Vormals Kgl. Sol Vaunstein, ben 7. Juli 1080" am 12. Juni 1980 —: Die Gesellschaft ellscha La Hie wolteare GOICAt nossenscaftblati ausumehmen. Gegen- | worden. Gegenstand des E: ; Í 20 L É ra d i E 2 : 4 1B D * ia! c I N iNI h M Cr as T'o önli - [n s u H j ns: f i erwertung aus ge!

Sen nee Gefe mnn | seten “Gilecedn lation "se | miSgeri9! Siabe, B Ju 1080, |Gerelidat ausge, Sgildaior: Er: | Puibei U G ete eve F MeMergerdt Ly Senate Mefzenddea eno (füh i dest: Moll Mähler, Kfm |[ay? Shore" uud "Brclehactsl pat Nota 11d Geh) 0 vom 10. Mai 1930 hat Aenderungen | Lensahn Moriß von Heeringen in Len- | Striegau. [37528] | Vin PVoismann, « L E demie öffentl. hem. Laboratoriuni raunstein. chneider zu Sangerhausen, aufgelöst. | !M S ; Pflege des Geld- und Kreditverkehrs Amtsgeriht Pon. des efeicaftävertrags na N Ten san D u 2 Ï [i 1930 Mog Le Mee M Bua iy aber vine ey \ Vecbintlihteiter “der S E dene as Fuelbregistr entaDa 9 Firma Bugdruereideliter jevt all nige Dns a i —"giegistergericht. Fehl, 29 Î 1980. Bad. Amtsgericht. H [87747] Maßgabe der eingereihten Nieder- enburg i. Holst., den 8. Juli „j heute die Firma oi angner, Rats otheker u. ru L aaher Cementfabrik d in Sangerhausen ist jeßt alleiniger JFn- s ehl, 5. Juli . Bad. Amtsgericht. | Straubings. j 4 7 R beschlossen. 9 Sts m Das Amtsgericht. Striegau, gelost E it ois U antee elersGalt S Tbknechi MToY, A i S un rh, Sig: Stauda 2 Ch, E aber tes irma, Am 1 us 1090 A burg [37734] E R L Genofjenscte regie Si L Unte ens ist nun der Begug un L gericht Striegau, den 9. Fulî ; : ; ta He L miker art lter Schlo tin, i rotur s irektor ranz | AUgSDUrg, ; tial j L 37742] | „Baugenossenshaft Arbeiterwohl Strau- Verschleiß von Fahrkarten aller Art | O E a O E - É iber B t. s p plaß 5A’ u. B). Jnhaber: Hofrat M: egonnen cur 20 S Ia a ! Veusteng in Wernigerode ist erloschen. M S Laetort inna genen t Ten bes Neigaemestekschaftöregister bin N Genossenschaft mit der Eisenbahnen und der sonstigen Sn unserem Handelsregister wurde | Striegau. S [37529] | gart, übergegangen, Die Firma der auf- | Frl Fuchs Apot er in Stuttgatk hafter: Adolph Kroher, Kommerzien-| Dem Chefredakteur Gustav Christian L gMilhverwerlungsgenossensGaf ist heute auf Blatt 42 eingetragen wor- | beshränkter Haftpflicht“, Sig Strau- Lerkehrsunternehmungen des Jn- und Gimbheim ait ted Bes g r 0 Le Sen Handelsge peln, ew Us Ote, Lis E ‘Betrieb der früheren Kl R Eugen Kroher, Regierungs. Rassy in Wernigerode is Einzelprokura daft mit “unbeschränkter aftpsli t, den: Vèrein Volkshaus Mr Dtubaw bing: Jn der MENeUIHE ERT Cas me Auslands, die Errichtung und der e- : : / i L e e L Qn fa e. =eliter, beide in St . - | erteilt, ; A { 11 d, eingetra Genossen- | 4. Mai 1930 wurde die Abänderung de trieb von Reise- Auskunfts- und Pro- Oppenheim, den 3. Fuli 1930. saft in Firma O. Haun & Co. mit [maun in Liquidation, l ¡e! Vormals Kgl. Hofapotheke Allo lhätszweig: einentfabrit, R N Nr. 248, Hotel zur Tanne vorm. iy: Wulfertshausen. Das Statut aft e elb rüdier Entvflihe in | Statuts beschlossen, insbesondere der pagandabüros im Jn- und Ausland Hessisches Amtsgericht. dem Sig in Striegau eingetragen | Berthold Probst Gesellschaft m pathische Apotheke u. Zeutrale fük Launstein V 8. Zuli 1930 G nh. Fohs. Staeves, JZlsen- wurde am 29. Juni 1980 errichtet. e BEL 23. Mai 1930. | Abs. I des L 2 geändert in: Der Zweck mit Ausschluß des Auswanderer- | x2 auechenbe, [878161 | gisten Datas Ge d Md die Dro- e E t V tertag exlosgoa | Hombopathie u. Biochemie Hofrt! HeariAA burg cim 18. d. 1980: Die Firma ist O O tung uad Beiieb eiber Gegensiand des Unternebmens ist die | der Genossenschaft ist, im Sinne des 4 S e Nen ° . D119 rx Haun un M » 214 . . ha § ¿ LILE z L a A : geschäfts, bé: 2er rad 4 Jm Handelsregister Abteilung B ist | beide in Striegau. Die Gesellschaft Hai esellschaft für ctc palte Im S pre 4 S Dr. Feli Trax E erloschen, O Rahm l mtlstelle, Erwerbung oder Errichtung wnd Be- E ae po Sr, über E

nternehmungen, welche geeignet sind, | „u“ Nr. 1, Oberhessishe Holzhandels- | am 15. Mai 19390 begonnen. stitute mit beschränkter Haftung, | Zacour e ortes L M bande, [37540] | Nr. 661: Am 19. 6. 1930 die Firma | hei „Milchverwertungsgenossen- | wirtschaftung eines Gasthauses sowie | Landeskulturrentenanstalt ihren M das Reise- und Verkehrêwesen in und | aefellschaft mit beshränkter Haftung in | Amtsgericht Striegau, den 9. Juli 1980. | Siß Stuttgart: Geschäftsführer Sieg- | Liquidation beendigt; Firma erlo Fe n genandel8re, ister. Firma „Staudahher O Bergmann, Wernigerode, und | {haft Weitenried eingetragene Ge- | Pjlege von Sport und Kunst. gliedern gese und gweckmäßig ein- nah Oesterreich zu fördern, insbeson- Halsdorf, am N. Mai 1990 folgendes L ETEAaR, VEN M i ‘| fried Mandelbrod auêgeschieden, neuer Anmerkung: Die Klammern bedeuten selle Oi Adolph Kroher Aktien- | als deren Inhaber der Kau mann Wil- Ha enschaft mit unbeshränkter Haft-| Die von der Genossenshaft aus- | gerichtete L leinwohnungen ‘im Sinne L Es anna E eingetragen worden: : amts ee ü [87680] Geschäftsführer: Stefan Facobowiß, „nicht Anciggeamt Stuttgart j % fo pat en Mia a Chiem- N Sn L A T8 Die Dl D. pflicht. Beitentied: Ee gegende S e aaa e aeT pt beige) Vgg rat P ka: hen wem 1 ( l Dur Beschluß vom 1. April 1930 ist | a) Handelsregisteveintragungen vom | Ban ier, Stuttgart. : A a Le e TA aunjstein: ur en,- L, : Am 14. 9. DIC tyIL efugnis der iquidatoren beendet. | unter ihrer Fivma, gezeichnet entweder | erbauten oder ang n Pa n Mes und O ty 8 S T el l AaHIbericags Le 5. Juli 1980. 0 Eisen-Fu s Gesellschast mit be- —_ je Ged vom 24. Juni 1930 hat | Curt Buhmann, Schierke i. H. und ina erloschen. A j vom Vorstand, oder, wenn sie vom Auf- | billigen Mien zu verschaffen, und ee er Verlag und Vertrieb von Reise- | 59 Februar 1922 geändert. Neue Einzelfirma: Hochland-Kaffee- | schränkter Haftung, Siß Stuttgart: Üeratiiwaint iftleiter mit de; haft ihr gela Ees Vermögen | als deren Fnhaber der Kaufmann Curt | Amtsgericht Augsburg, 8. Juli 1930. | sichtsrat auscehen, dur dessen Vor- | dur Ueberlassuyg zu Eigentum oder e U Hesse S Co. Geselliha#t Der Vastvirt Heinri SHtuller in Semer Die at M ¿1 Toetare. Qn äftsführer n eni Direktor Dr. Thro “in Charlottentas Kecht der Fortfüheoa Tex fiele dki RLIS Ee Berniga der 19. 6. 1980 das) | Seenpsee" in Chcmes Der Gesea “Giteabize don 6: Juli 1096

s S P »* f Hals8dorf ist einzige te d | Db r omigstr. : nhaber: | zu Königsegg-Aulendorf in Aulendor : d i 1 mtsgeriht Wernigerode, 19. 6. . 37 mpfer“ inm Chemniß. Der Gesc , d . Juli 1930. e Madai ar rc 7+: O Alleiniger Geschät Vie. © | Gustav Hunzelmann, Kaufmann in | und Hermann, Rossenbed, Kaufmann, | » F routwortlich für den ne Derlin. Staudag, zirat Adolph Kroher in glei ta | Ban dos Genossenschaftsre ister ist anteil ‘und die Pofifiainne für einen Amtsgericht Registergericht. München: Weiterer Geschäftsführer: | Rauschenberg, den 27. Mai 1930. Stuttgart. Kaffeegroßrösterei, Groß-| Stuttgart. L B: Oberrentmeister MLUEr SeH ist hier gee Di Aeiqa!! ; Bekanntmachung. [37550] Me bei Nr. Lis Beamten- Geschaftsanteil betragen je 50 RM E E U ai Georg Hader, Kaufmann in Münthen. Das Amtsgericht. und Rleinhandel mit Kaffee, Tee und| Hermann Gneiting Gesellschaft , Verlag der Geschäftöstelle (J.B.: Diebe Led C Gent MEHgtor Wei der Firma „Hessishe Glas- | Wohnungs - Verein Neukölln e. G. | *ünfzig Reichsmark. Warendorf. fer i

11. C. Küchle & Söhne Gesell- Kakao. : mit Ler Haftung, Sih Stutt- n Berlin. derci | M dierun get: ugen Kroher, Re- l El Der d Glas. 2 lia Gauch | m. -b. H. eingetragen worden: Gegen-| Die höchste Zahl der Genossenschaft8-| Jn unserm Genossenschaftsregister ist schaft mit beschränkter Haftung. | Reutlingen. 37518] }| Veränderungen bei den Einzelfirmen: | gart: [äftsführer Rudolf Ohmann| Druck der Preußischen Derlin, Traum meister in Staudah. i sti in Worms wurde | tand des Unternehmens ist jegt aus- | anteile, mit welchen ein Genosse si | heute unter Nr. 47 bei der Zut- Siv München: Die Gesellshafterver- } Handelsregistereintragung, Einzel- | Hans Rehn, Stuttgart: Dem Georg | ausgeschieden, weiterer Geschäftsführer: | und Verlags-Aktiengesellschaft, "nstein, den 8, Juli 1980. E a iabeistecileAitgse [Gli lih, minderbemittelten Familien | beteiligen dann, beträgt 100. enossenshaft für den rotbunten Tief-

MION).: ARORREE, E O S: Se eger t T Ek und Per onen gesunde, zweckmäßig ein- M der Geschäftsführer Walter Stange, landschlag f G. m. b. H. in Beelen

sammlung vom 5, Juni und 30. Juni Steae ister, vom 9. 7. 1930: Zu den | Shmid, Kaufmann, hier, ist Prokura Heinri

1930 haben Aenderungen des Gesell-? Firmen Lydia Essig, Paul Wolff, Hein- ! erteilt. heim. Hierzu zwei Beilagen. Traunstein, [37541] runo Rozwadowski ist als Gesell- exigjtete F AiaE E K Ae b) der Geschäftsführer Walter Krebsch- S N dur Besluß ar h

: : ie j ne Hans- |künd m S Be s Raquet. C rien B ege Be | Peti M afgalds ne Va per Reichssteuergeseugebung in eigens | e) der Shlosser Willi Shulg, der Generalversammlung vom 8. Junt