1930 / 164 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zeutralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 164 vom 17. Juli 1930, S, 4,

bd tine Guntzoguog in das Güterreshts-| Kau Thran, Hu, das Gescüli in Neibamarf erbaht worden. (S beträgt emeinen Dentihen eve. Zweite Zentralhandelsregisterbeilage

register hingewiesen worden. Walter Siegmund, Jngentieur, gzu wi

Bernhard Buch. Der leßte Saß mi Mg 3 ‘Tellichaf inge- j sammlung vom 17. April 1930 hat die f gestelltenbundes und 52 Lln i i M0 Lon: B ing'sche Hohlsteindeden Ver-| Hamburg, als Gesellschafter einge- | | g G ; : des Alloen, r lautet e Zange M Vex E Me I richaft wit beschränkter} treten. Die offene Handelsgesell- TEISE des Dat e Deutschen Tambenbundez, M zum En E San ei e t gen [hafter Alexander Albe Haftung. Siß: Hamburg. Gesell-| s{chaft Hat am E Adacnoe, D AS: erböbun L E. ee E n mtsgericht Hannover, 19 T. 1 Un ai s i, aft 8vertvc om 4. Juli 1930. gonnen. Zur Vertretung der Cu : : E r J E E E S n Oreimcncens ist der} saft sind beide Gesellschafter nur ge- weitere bis zu 1 000 000 RM Des en. |Wollbronm, Neckar, „D Tele S gemnjtaud Des Unern ; inschaftlih befuat. Die Wiedererhöhung um 1 500 ¿K | Handelsregistereinträge vom o L F [38371] | Vertrieb der Mohringschen Hohlstein-| meinschaftlich befugt. t d ührt. Das Grundkapital be- | 5. und 7, Juli 1930 ge vom 395 Eintragungen indas Handelsregister. dedckden und aller Baumaterialien. Zur e E tC n, LAL Gene Dan” trägt L 2600 s R Durch d * Sandes? E f E Î G R xuli 1930. Frreih der gestellten Aufgaben ejelljWast 111 ausgeo S T ; Sti L j; 6 e: Lf T U S der offenen G die Gesellschaft Seis \ell- haber ist der biöberige Gesellschaster | {luß des Pee Arril 199 1t a Fn In der Generalversam Dan e e iere) Les | sEnften ercichen odex (d an somsiqen | Gron Kapu DabonEr ie Lom U T des GelcUCc ice eas (Me | poran” Ce G Me : schafter H. D. Petersen dur y 20 Unternehmungen ähnliher Ar - | James Bien p A i 5 dkavitals) ge- ; f -3 000 ang mei S0NI d [s í mann, Karlsruhe. P : N L , ausgeschieden. Gleichzeitig (s Vitwwe | teiligen, diese erwerben oder deren) manditgesellsGaft if ausgelöst worden. | un? Einteclung des. Seundlaprals) g7- dementsprechend Keno. N Wh 1. YanbeisregilteL. Shanitt, Kaufmann, Karlérube (aar | og am 26. April ‘1939 ln stSver- | 128 beo, M, insgesamt 3835 800,64 | Smidt sind els Gesellschafter aus- Johanna Martha Peterjen, ge. | Vertretung übernehmen, wi S Ai y s ffe 17. April 1930 ist haft mit etallen un ifeniva 2 „Av ossen | Rei ark, also für Gesamteinbrin- | gesci i if- (aer fh die Wasibufe lage: | dem vengenonniey Ind mine iet| Fondo M diy G (dey S gfiSgnas 1g Bl, (Mm) | Wasen, « 2s uur DY Bad gentat e 4 g am (S Senbandebe 17 2 ut Wen 80,092 Vin Lo ering! wrder | nen vou o M E t Niet f Le Pal schafterin in die Gesellhast einge-] dem vorgenannten Zweck mittel- « F Y und 22 (Hinterlegung Fr Aktien für | eingeteilt in 30 000 Akti E ns Hande ; i: . Wilhelm Zähvinger, Karls; di Se 00e DES E LOL ennwert, von denen | haftet nit für die im Betriebe des Ge- treten. mittelbar dienen. Stammkapital: | schafter Max Theodor Hayn am j U B g L r, ereien t 100 9 unter Nr. 1 die offene Hans- | E; i i‘ : , Karlsruhe. | a) die Uebernahme und Fortführun Dr. [t ies j s 4 l ü indlichfei Max Lewin. Gesamtprokura ist er-| 20000 RM. Jeder Geschäftsführer ist eise Gieitgeitia if eine g Eee ne (mung) geändert: | Die Erhöhung ist S g0eührt vi delégesellschaft daedee, Eemis a Ee. Derlin Ra CNON S der, ver unter der Firma J, G. „Shelier Stu, den Aken tes Se e (Hofs begründeten Berbindticteiten de teilt an Carl Hermann Meier un alleinvertretungsberehtigt. 46 afts- ( eden. G ; 2 \ - A a S ind ade ‘mbe Box» 2 , Qi uf den it dem Siß in Halberstadt eingetragen, | £ b tg f Han s RE E n eipzig besteßenden | Geor Giesecke ndererseits x N Fen 4 F. z E i e E Fen : of ber lautende Aktien über j mit dem S ' | Fevenâmitteln und tehnisheck# Artikeln. | Schrift d Maschinenfabrik, | Etch: Firma F G. Stel | Lit die in dom Betriebe begründeten ilt an Carl orn übrer: Friedrich Eduard Paul Pe-| manditistin in die Gesellschaft einge- | 1 pper d ha tien über je 19 ¿e am 1. April 1930 begonnen hat. | Bernbard stgießerei und Maschinenfabrik Einbringen der Firma F. G. Schelter i L EI y ck Fnhaberin ist jeßt : treten Die Gesellschaft wird vom | standsmitglieder. Der Kaufmaun Dr. | zum Kurs von 122 vH zuzügl, F die am 1. A} e | Bernhavdstvaße 9.) b) die Uebernahm Fortführung tes Stück gewährt w Sergeant Ps She, Hermann Soltau. Fnhaberin ist jeß ters, Kaufmann, zu Hambuvg. 15. Dezember 1929 ab als Kom- | jur, Ernst nd frau er in Berlin-Wil- Zinsen jährli seit 1, Jan s Pen lis e Erich Dalhene Un Be 3. Joseph Bürkle, Karlsruhe: Die | des von der E Leipzigs aat, s Für die Einbringung von 2 D E Ba rit Ce Q E R L Ó ; L - : ( i l : or na rading Co. Gesell:

edo di

i E E

Cid

r

. a L A T E L TBE S A

Henny Elisabeth Fuliane Ferner wird bekanntgemaht: Die zember i Í L M t E ( é : 1 | n manditgesellschaft fortgeseßt. mersdorf und ¡Frau Dr. jur. Marianne | Die Prokura des Otto Läpple LEUTE S , PA1 Firma ist erloschen. 8. Fuli 1930. stehenden Firma Walt fe, V äfts j

Í rlin-Dablem | 77; it hen, Friy Semish und Max Friedrich, | 4 R : E F aclerwerte, Ma- | Geshäftsanteilen der Walterwerke Ma- ä Ha j

anz in Berli h loschen. e F Halberstadt. nd NNEEEN ß, Karlsruhe. Einzel- | shinenfabrik mit beshränkter Haf- | shinenfabrik m. b, H. gewährt die eal l beschränkier Haftung in

Y +77 A LIVC

Soltau, geb. Dose, zu Hamburg. Bekanntmachungen der Gesellschaft / Weidli b W. Schlafhorst. Die Firma ist er-| ¿7 im Deutschen Reichsanzei-| Carl F. Himftedt. Die an P. M. J. |Weidlih geb. Janz in § : : ele den. i Laboratorium Dr. Her per, "Mie Geseltafter A. È Leh, Sehe gets NID le O T T U D RNGeri BDO- L Dacasiiien und Nationalbant 9, Themisches La ore i T. % De mann, F. E. P. Peters und. O. R. x : 0 ebeil Aktien esellshaft 2A lus A E e 2 Rz L S Q, ne Handels- L Ta : 5 der beiden ersteren durch Tod. lautet jeßt: „Hackebei gele] niederlassung Heilbronn (Neck,„, 8 ß, Karlsruhe. Die Prokura des | auf allen Ge / 5 r aesellic ft i Aa e N Su a gl eie Leiioat or Tie Brikettkontor ‘Carl F. Himstedt Ge- | Buhdruckerei und Verlag.“ Berlin: g Grund der von hel Í E B G rve ohann August Heß ist erden Der Rotbénen Bercdene e noi Ine O N S E e 7 Geschäftsführer ausgeschieden. Die Pro- haber ist der bisherige Gesellschafter aer Gesellschaft mit beshränk-| sellschaft mit beschränkter Haf-| Unter Nr. 3020 die Firma Bau- ralversammlung vom 9. April 1950 Hd Bu für Industriebedart E Uebergang der im Betviebe des Ge- ungen im Zusammenhang stehen, | Aktiengesellschaft U Nentntwert, Bua des Tudwig Rees ist erloschen. Dr. Theodor Karl Wilhelm Grethe. s Bens Harburg geschlossenen] tung. Siß: Hamburg. Gesellschafts- | geschäft Köhler Gesellschaft mit be: | s{lossenen Streichung der §88 9 jy nishes BUro tanten érloschen; Pa!- | schäfts bisher begründeten Forderungen | d) der Erwerb, der Betrieb nnd die | Außerdem wird zum teilweisen A 18: Zum Liquidator ist der Kaufmann Dr. Louis Allen. Die offene Han- t O J 98 Juni 1930, nah vertrag vom 3. Fuli 1930. Gegen- | schränkter ftung mit Siß in Han- | 48 und 49 des Gesell\chaftsvertuagz! herstadt: Die Sir * d n, und Verbindlichkeiten ist bei der Ueber- | Pachtung gleichartiger oder ähnlicher | gleih des Mehrwerts d v bras rau Louis Rees in Ludwigsburg bestellt. Die * Sergoesellsaft ist aufgelöst worden. Des HER die Gen cidae Eines stand des Unternehmens sind der nover-Linden, Niemeyerstr. 10. Gegen- durch Beschluß der Generalversam Amtsgericht Halberstadt, 9. «Zuli 1930. wahme des Ges äfts dur Johann Unternehmungen die Beteiligung at ette über die Ge al ift einge raten Firma it erloschen. N Eber ist der bisherige Gesell- R E L ‘Vcbeinatcen Großhandel mit bine olen und sam des Unternehmens isst die Fort- | vom 12. April 1930 die 88 19_y (f Daa T [38374 Heß jun. ausgeschlossen. 10, Juli 1930. | und . das Eingehen von Fnteresen- | ein Betrag von 500 000 Rud Hie B 11. auf Blatt 26 455, betr. die Firma schafter Dr. Martin Harry Auerbach. L ohlsteindecken (är verichiedene De- alle damit in Verbindung stehenden ührung des bisher unter der Firma | 88 9_—44 und die §8 50 und 51 ing Daner, f caerleer A ister Abt D 5. Schweizer & Brecht Nachfolger, | gemeinshaften mit solhen wie Pen dung des ordentlichen Reservefonds e Metallwarenfabrik Revus Gesell- . N. Soltau. Inhaber ist jeyt} L Den llSenid übertragen worden] Geschäfte, insbesondere die Fort-| H. Köhler Nachf.“ in Hannover-Linden | und 46 umnumeriert worden, * A e L t d i L: Aa Karlsruhe. Einzelkaufmann: Hans | haupt der Abshluß von Geschäften | Aktiengesellschaft verwendet. Der Ge- Ne uet vdeschränkter Hastung in Friedri Wilhelm Roggemann, Kauf-| f" in die Gesellschoft ein. Der Ge- hd des Die ter der oma Eo VougesGäfts, D ul, Wolff & Co. Gesellihz e a viefhold, Herzberg 11 net, agg ufmann, Karlsruhe. Geest welche die vorbezeihneten | shäftsbetrieb der Firma J. G. Schelter (chälStührer ega R Tate ann, zu Wandsbek. Bezüglich des / (r ce Vgg v B aae i arl F. Himstedt betriebenen -| Ausführung ‘von Hoch- und Tiefbau veshränkter - Haftung, Masthine gerie E - Juli 1930. Gesellshaftszwecke zu fördern aeeianet | & Gef e Ra M : | [hâftsfü ausgeschieden. Zum Ge- Fnhabers ist durch einen Vermerk i g Meer ege Mag g getharts s E E jeonder qs B Ens gus d Ei engiehers g Geilbren: i S der Firma, ist Are: aNr Badisches Amtsgericht Karlsruhe. on, Das Daiteriia beträgt Zier 1980 0 34 E Vis m höftsfährer if io Eugen auf eine Eintragung in das Güter- E S E S anderen Drennstossen. Stammkapital: | jonstigen, mit dem Betrieb eine aU- | Gesellschafterbeschluß vom 12, Juni de 1 uE _ -FEN U |- Millionen fünfhunderttausend Reichs- | Ma inenfabrik m. . H. ¿ür di S a 2 O L rechtsregister hingewiesen worden. Seleame R Deterd 9000 R 60000 RM. Zeder Geschäftsführer ist | unternehmungsgeschäfts m m-r ven wurden die 88 3, 6 und 9 Ii mann Dito Ee in Herzberg a. H. | Karlsruhe, Baden. [38383] | mark und zerfällt in vieriarf endi bom L, Juli 1999 ab als die Medetn Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, E. Specht & Co. Die offene Han-| (nd dem Gesellschafter Maaß 3000 | Aleinvertretungsberehtigt. Geschäfts-| hängenden Ärbeiten und Beteiligung schaftsvertrags geändert. Die M Der Ehefrau Grete Maus geb. Handelsregistereinträge. hundert Aktien zu je eintausend Reichs- | der Aktiengesellschaft geführt. Gründer am 10. Juli 1990. delsgesellshaft is aujgelöst S Reichsmark pr an eingezahlt auf ea E Schwarß, Kauf- —— L ata E R, L aft dal solange Ae olf ui O A ao Bu Rue & ‘ao B Dr. Peiaoero A Die Oi wird entweder | sind: a) der Fabrikbesißer Dr. Carl Leipzig [38388] Inhaber ist der bisherige T L V 2: , L g. , Stamml „Der Spn. T VATLEL Me, eshäftsführer, Ÿ S : A LO 00., ejellshaft mit beschränkter | durch zwei orstandsmitglieder oder alter Giesecke, L i Lir däs Hatdel8raailta i 22 hafter Friedrich Wilhelm Rogge- E E angerechnet Ferner wird bekanntgemacht: Die | schäftsführer sind Maurermeister Wil- amin Ausscheiden als Geshäftzij Oito Mahus in Herzberg a. H. ist Haftung, Karlsruhe: Durch Beschluß | durh B Vorstandsmitglied und einen | Christian Friedrich Bernbard 4 tetedé Stet R T hierin mann. At Sibrevta h «& Co. mit beschränk: | Bekanntmachungen der Gesellschaft | helm Gaßdorf in Hannover-Limmer und hat die Gesellschaft nur noch 3 6j M erloschen. der Gesellshafterversammlung vom | Prokuristen vertreten. Zu Mitgliedern | e) der Diplomingenieur Karl Rudolf | 1. auf den Blättern 288 und 15944 Siegfried Engel. Jn das Geschäft | D ag ma Sit: Hambura, Ge- erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Architekt Friedrih Lehn in Hannover. führer. Die Vertretung der Gesel Amtsgericht, Herzberg (Harz), 2. Jubi 1930 wurde der Gesellschafts- | des Vorstands sind bestellt: der JInge- | Giesede, a) der Diplomingenieur | betr die Firmen Friedrih Hermann ist Siegfried Samuel Strauss, Kauf- S R E "G 1 Juli 1930 Negnus Gesellschaft S. Unger jun. | Der Witwe Martha Köhler geb. Assen- erfolgt entweder durch Herrn f 10. Fuli 1930. vertrag in § 7 Abs. 2 geändert. Danach | nieur Christian Friedri Bernhard | Günther Adolf Giesecke und e) dec Schüler und Pelzhaus Max Schüler mann, zu Hamburg, als Gesellschafter g | E L Uldornelintins ist die «& Co. mit beschränkter aftung. | baum in Hannover-Linden ist Gesamt- ei oder dur 2 Geschäftsführz ————— gilt fünftig: Dr. Carl Dannenberg Giesecke, der Diplomingenteux Karl Diplomingenieur Georg Sommerlad, | beide in Leipzig: Die Prokura des eingeizeten. Die offene’ Handels- wae e d der Vertrieb von| LUrch einstweilige Verfügung des | prokura derart erteilt, daß sie nur in durch einen Geschäftsführer in 8 Hohenlimburg, : (88875) | vertritt die Gesellschaft allein. Andere | Rudolf Giesecke und der Fabrikdirektor | zu a bis d în Leipzig, zu e in Dresd.n. | Max Wagner ist erloschen gesellshaft hat am 1. Januar 1939 Gere ar a “cléftrotechui{chén Landgerichts in Hamburg vom Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer bindung mit einem Prokuristen, Jn unser Hande Sregister Abt, B ist Geschäftsführer vertreten gemeinsam | Arthur Burbach, sämtlih in Leipzig. | Sie haben sämtlihe Aktien über- 2, auf Blatt 17 003, betr. die Firma egonnen. Die Firma is} geändert Gegenstär n Di T G sellschaft ist 9. es 1930 f dem Geschäftsführer | die Gesellschaft vertritt. Der esell- übrigen wird auf das notariell ÿ am 9, Juli 1930 bei der unter Nr. 30 mit einem anderen Geschäftsführer oder | Gesamtprokura ist erteilt: dem Kauf- | nommen. Mitglieder des ersten Auf-| Schlame & Rolle ‘in Leip ig: Die wordén in Siegfried Eugel «& Go. Jndarstvie. L tliche inschlà L ias E. Unger die Vertretungsmacht ent- schaftsvertrag ist am 12. Mai/26. Juni tokoll vom 12. Zuni 1930 Vezu eingetragenen Firma Barmer Bank- | mit einem Prokuristen. mann Robert Hermann Lange in | sihtsrats sind: Die vorstehend unter a Gesellschaft ist aufgelöst deintid Robert Die im Geschäftsbetriebe begründe-| berechtigt, e ibe die E a find, } gen worden. 1930 geln oller, Die Gesellschaft ist auf | \ommen. Zum weiteren Geschäf M Verein Hinsberg, Fisher & Comp. in 2. Baden-Verlag Gesellschaft mit be- | Gaußsh, dem Korrespondev.ten Rein- | und e genannten Gründer, ferner der | Rolle ist als Gesellschafter ausgeschieden ten “Verbindlichkeiten und Forde- L vetre n Tbe S Amtsgeriht in Hamburg. drei „ahre geschlossen. Falls der Ge- ist bestellt: Eduard Hilger, Kaufm Hohenlimburg Zweigniederlassung der | {ränkter Haftung, Karlsruhe: Die Ge- | hold Rädler in Leipzig und dem Di- | Assessor Heinz Helmut Giesecke, Dr. phil. | Julius David Gottlob Schlame führt rungen des bisherigen Fnhabers sind E A 30 000 L Sind mehrere _ sellshaftsvertrag niht ein halbes Jahr Heilbronn. Firma Barmer Bauk-Verein S lsaeit lellshaft ist aufgelöst. Die Firma ist | plomingenieur Günther Adolf Giesecke | Karl Albért Georg Giesecke, der Bank- | das Handelsgeschäft unter der bisherigen nicht übernommen worden. Die Pro- Ge s{Gftsführer bestellt, so wird die | annover. [37887] | vor Ablauf gekündigt wies, N ex auf Heilbronner Ladengesellshaft b isher & Comp. Kommanditgesellschaft erloshen. 11, Juli 1930. in Leipzig, Weiter wird bekannts- | direktor Generalkonsul Dr. Ecnst Firma als Alleininhaber fort. kuristin Eva Wolff führt infolge eo Ms Hart dur den Geschäftsführer| Jn das Handelsregister ist ein- | unbestimmte Ht weiter und kann dann hofstraße (H. L. G.) Gesellschaft mi auf Aktien 1n Barmen eingetragen: Badisches Amtsgericht Karlsruhe. gegeben: Der Vorstand, der aus | Schoen von Wildenegg, der Bank-| 3. auf Blatt 20 500, betr. die Firma Verheiratung den Familiennamen | Gesellshast dur dem ( allein, im | getragen in: mit halbjährliher Frist zum Schluß {hränkter Haftung in Heilbronn: H Die Prokura des Prokuristen Walter C: mehreren Mitgliedern zu bestehen hat, | direktor Konsul Albert Rößing, der ianobau - Aktien - Gesellschaft im Roberg. s Maximilian Scheerbarth Bats. Abteilung A: eines Kalenderjahrs p igt werden Beschluß der Gese after vom 1. Shmale, hier, ist erloschen. K I: 38384] | wird vom Aufsichtsrat bestellt und be- | Landgerihtspräsident Dr. Eduard eipzig: Der Gesellschaftsvertrag ist Hans Diederih. Die Firma ist er-| übrigen durch je zwei Geschäf Zu Nr. 2150, Firma Viener «& | !1ach Maßgabe des Gesellschaftsvertrags. 1930 wurde unter entsprechende Amtsgeriht Hohenlimburg. L M gä, l ] rufen. Die Berufung der Generalver- | Wagner, sämtlich in Leipzig. Von den bres Beschluß der Gens calvéciet ues “loschen. führer gemeinsam oder du N Chusid: Die bisherige Gesellschafterin | Der Uebergang der sonstigen Aktiva und änderung des Gesellschastsvertraz 2 elSregistereintrag . | sammlung erfolgt vorbehaltrechtlich | mit der Anmeldung eingereichten | vom 31. Mai 1929 im 8 16 abgeändert Helmke «& Co. Gesellschafter: Her-| Geschäftsführer in O Gs Witwe ‘Gisela Chusid geb. Biener in j der Passiva des in die Gesellshaft mit Stammkapital um 2600 RN Hnam. _ [38376] | F. Fils, Einzelfirma in Kempten: der geseßlihen Befugnisse des Vor- | Shriftstücken, insbesondere von dem | worden. Der Gesellschaftsvertrag ist mann Friedrich Heinrih Helmke und | einem nit alleinzeihmungs! rehtig- Suinover glleiutsa In aberin der den gesamten Geräten, _Gerüsten und 92 6000 RM erhöht. Die Erböhm Jn das d'esige Handelsre ister B ist Auf i leben des Firmeninhabers stands ‘— dur den Vorsivenden des | Prüfungsbericht des Vorstands und des | dur Beschluß des hierzu ermähtigter ten Prokuristen vertreten. Geschäfts- da dem Fnventar des Geschäftsbüros, aber ; ¿ Î heute bei dem Bankverein für Schles- Ana Zintl, Kaufmanns in Aufsichtsrats unter Mitteilung der | Aufsichtsrats und von dem Prüfungs- Auffichtsrats vom 27. Juni 1930 im

Zun î 5 Cy , E d D dl us T N L i Î 5 Di Í Í f î / 9 « ann Heß jun., Kauf- tung betriebenen Fabrikationsgeshäftes, Aktiengesellshaft der Firma Walter- Frie 2b Sette I Senn etse

erteilten Prokuren sind erloschen, die] Die Firma der - Hauptniederlassung manditgesellshaft auf Aktien, s Amtsgericht Halberstadt, Seh Karlsruhe. Prokuva: Luise | c) die industrielle Betätigung jeder Art | werke Maschinenfabrik m. b H., ver-| Liemann und Adolf Böttcher sind als s ( . d. P., ver-L n un olf r sind a

E en T T A Ap “e Lg R A ai

Se gr eral Mee T

m Bee ee

Arno Max Hugo Kypke, Kaufleute, E. ae ; i-} Firma. Die Gesell t ist aufgelöst. Wat : durchgeführt. ; ; ; Í i i zu Hamburg. Die ene ROILE E Se Scheerer S Zu Nr. 74, Fiel b. Eich orn: | Ane die Firma ein E I O rh Bank, Geschäftsstelle 6 w! ate Ce Draa: Sophie l DTRCDET ist Dubatee Tagesordnung mittels öffentliher Be- | bericht „der Revisoren kann bei dem | Text verschiedentli geändert und teil- geteR ais Vans R S: S Kypfe ist | genieur zu Hamburg. Er is von | Die Prokura des Kaufmanns Hans Linden: Niemeyerstt 10 betriebenen | bronn, Sig: Dresden, Zwei renden Aktien i solch über je 100 | der D En. Jakob Mannheimer in | fonntmahung, welhe dergestalt zu .r-| unterzeihneten Gericht, von dem Prü- | weise umparagraphiert Don gonnen. Der Gere ga tee Ke i Ler Boibrötmtia des & 181 B. G.-B. | Ziegenbein ist exloshen. Dem Hand- Baz, Gt, 2 U La e “Ges lischaft ist aus- | lassung Heilbronn: -Der Ge]ellscaiü nd 1000 RM irt os ° S bl Je der. Kempten. .Profitra Sophie : Zintl ' ge- lassen ist, daß zwishen dem Tage der | fungsbericht der Revisoren auch bei der| 4, auf Blatt 23 584, betr. die Firma von der Vertretung der Geselljha tpr rgen Gia lungsbevollmähtigten Ernst Callsen in E “Die Bertvoin f: ‘esell trag vom 12. Dezember 1924 ist i) E ral uss gs U eer] v5 : 2 =+ck- | Berufung und dem Tage der Ver- Jef en Industrie- und Handelskammer | M. L. Sender & Co. in Leipzig: ausges{lossen. L S ¿F O 1980 Hannover ist Gesamtprokura in der | 9e! f exfolgt dur die beid Ge- | durch Beschluß der Generalversam e oerlammlung vom 18 März Amtsgericht Kempten, Registergericht, | [ammlung, beide Tage niht mit-| Einsicht genommen werden. Adolf Bindefeld S als Gesellschafter LEUNS MLEPERRORE, Da ema E L V E e Gese, [Art erteilt, dak or gemeinscaftlih mit T S Me d Lehn ge. | vom 11, April 1930 lt. not Ag N S Mr 1000 E gerechnet, ein Zeitraum von mindestens mtsgeriht Leipzig, Abt. 7T B, ausgeschieden. je Vertretungs- die an A. B. Marquardt erteilte | Willis, Faber & H E e | dem Prokuristen Bernhard Kessen agen | |Väftsführer “4 h E E «55, | Niedershrift vom gleichen Tag d er § 4 der Saßung ist gemäß Be- Fl 8 Tagen liegt. Die Bekanntmachungen den 9, Juli 1930. Sun wonach zur Vertretung Prokura sind erloschen. d die{ [Haft mit beschränkter PRTUNE: zur Vertretung befugt ist. | meinsam Gt EE 2 wei e[Gäsls- | * bert ivorden Die Profura deé ¿M ß der Generalversammlung vom i 38385) | der Gesellschaft erfolgen rechtsgültig A der Gesellshaft nur zwei Gesellschafter Albert Fabke. Die Firma und L Ernst Ferdinand Möring, Kauf- Zu Nr. 2769, Firma Norddeutsche | ¡ührer in Gemeinschaft mit My Tes, rich Weller ist erloschen. 13, Mârz 1928 und des Aufsichtsrats | Kenzingen. ; i s d 1|durch einmalige Veröffentlihung im Leipzig. [37897] | in Gemeinschaft, die Gesellshafter Max an F. A. Fabke erteilte Prokura sind Ge dein oi d 60 raten Jfolierwerke Kreuser & Kloster- selsbetterin Witioe Merle Ablee dey Deutsche Bank und Disconto Einteil; E Lp orto Le blioigz worden o P H Reno Herbolz Deutschen Reichsanzeigen, soweit nit Jn das Handelsregister ist Heute ein- Bie ¿Es und Wolf Ers, faule erloschen. Dule: | gz Cla SUYrer Velten won. | mann: Dem Kaufmann Karl Sandau ; : in 1 ial ilbronn, Siß: B D 26 TENLAapiia!B), A E e [ im Geseß anderes vorgeshrieben ift. | getvagen worden: LETLEr Jedo nur ]e 1n Gemeinsha ima 15/14 mit beschränkter O Pau e Len e Dies erteilt. | je Gesellschaft das bisher von för in Durch Beschluß des hierzu ernt Host, o By G. in Herbolibein wid" vet atis: ( Dio ltlei Taue aut le Inhaber | L Quf Blat 10 400, betr. die Firma | Pi Gestllhaster le E amm 13/14 1 t Loe. E E Zu Nr. 6221, Firm artin Neu- x E i; Aufsi il 1990 : : 2 L IETS 6A ú a é aen g , "Cngejauen. Haftung. Die Eng Rg M. Ch. Huber, Zweigniederlassung | adt «& i Co Die Prokuristin v atur ‘eit alia mit En minder- Gr rrreidhe g ée A n 98878 wegen gelöscht. Kenzingen, den 4. Juli oi O igda Wir Ferien aus schaft in Leipdia: Die C M 5. auf Blatt 25 135, betr. die Firma Di E S O: S Dia S Fräulein Annie Hartmann hat sich an L ebhler Nahe E U E rufung der Generalversammlune) ä ae Sandeläcéailier g L 1930. Amtsgericht. Gie Biele und der Jngenieur | aufgelöst. Hugo Gs ist cie Vorstand ib orie Biecel i Ca Die Firma E 8 ; M E, A D EIE S E : _ QUIT 1 verheiratet und heißt | F. 2 R 5 “et | 5 : nA ra an E S E ior j îde i ivzi a ¿cil Her- y a i E E E I A eschrän G g. 3°] Zweignieder ( ( mann, „Beru 2 D in Holz . - : ( j VE c C :

I E l L tvo E E L 2 ungs - Gesellschaft zu Heil - ; ¿vorl Er D erloschen. Zum Liquidator is Paul | 7, A L a UIeBE N pt d L Lens T uies, «& Co. Die offene Han- A L E Da DAGs art TedoG o) ne die Veem@ uns focftigen le Pelieccita: Jn ber Generalveda and Di F fellichaf ift cufge ft. a Ds U O A nieen Wo R E G Deb aevber in Berlin-Niederschöne- Wi ri as E: Me Firma des F. Ebert ist erloschen. bard Nürnberger Co. Die offene Han-| sächsishes Vild-Ar ziv Gertrud Arth d Rue dieleg. Gesa les lung vom 30° Mai 1930 wu Mi geen: Die Gese aft ist aufgelöst. | Cafs Alfred Graf in Konstanz. Fnhaber: eit in die GesellGaft das ibnen ges | weide bestellt. nkert & Co. in Leipzig: Die Ge- prokura - ist erteilt an Richa delsgesellschaft ¿n Ag aen. Nolte mit Niederlassung in Hannover, éngebrkt A elta Es 000 Atréran des 8 8 des Geseliód ema f Zth li 1930 Konditormeister Alfred Graf in Kon- hör! e, bisher unter der Firma J B 2. auf Blatt 19918, betr. die Firma (ADoN Lon es E: an,

I. Flörsheim & Sohn Nachf. Ge- | ¡Haster Verthold Nürnberger. | E T s e Ynhaberin | Fofihbmart, womit ie See L000 | Betrara beschiofen; auf die 1M "Thüringisches Amisgeidt ad ind V O, 144, Bodolin-Gesell-| Shelter & Giesede in Leipzig und in Gesellschaft zu gegenseitiger Hagel: führt das Hanbelégeschäft unter der big, sellschaft mit BE[ELERTEE E J. Mohrhard, Vater «& Zahn, Unter Nr. 9683 die Firma Baryt gn Ee f E Ba Enn STOT: o gleichen Tage 08 Made haft Hagelberg & CEie., Chemische E N Me eti egene Mei Levea: Die Sibicen fins KS Bb E Paras als Alleininhaber fort. S Eee Prokura des W. aje He CAL Lat aAnRE Nan De Hermann Kerst mit Niederlassung in Beutscen Mee, nux durch den S R Cie, M Heilbronn: In E Handelsregister Abt 7] Barre, in Konstanz: Die Firma ist er- Firma iy O Attiben insbesondere | luß ‘dée Generalversammlung Lade cite ura des Stephan Erlbacher ist

Put usa-Veetriebs-Gesellschaft mit i E assung ist aufgeh Tones ertei Bea rit Unter Nr. 3021 die Firma Bank bes mit irma ist auf d ati ante Deutsche Bank und Dis- M 0 v8 102. Oberrheinische | aUch allen En Pebrauhsmustern Ql: Den 1930 im Art. 14 abgeändert 7. auf Blatt 26 053, betr. die Firma

N 5 D der- M ; 5 E E ; ; É Schmi in Heilbronn 8 0- - : R shästsgeheimnissen. ie Ein- |w . L . Sufki So. i ipzig: Di t, e is les Crb iüeecs S Ernard Lallbelte iee yafe. E Hannover. ; ; Gicien, Me T N T E E ¿ enau) if Me age Bl: Treuhand E N 10 ags da E Wliidass der 3. auf Blatt 26 336, betr, die Firma Gee a i e Bac H. Collet ist beendet . Kurt Friedri | mann, zu Hamburg, ist zum Vor: gu Nr. 63, Firma Hannoversche | Hannover in Hannover, Aifolaiste 10 | Max Smidt in eilen M19 Beschluß des hierzu ermäctigten pevsönlid haftende Gesellschafter Robert | als Anlage A dem Gesellschaftsvertrag l aa, u E Schroge ist als Gesellschafter aus- William Mamero, P standsmitgliede bestellt worden. Maschinenbau Aktiengesellschaft vor- | Hauptsiß in Berlin. Gegenstand des | mit S Ebeiine fee bigberign Gef vont 9, April 2 ist der Ludwig Biedermann ist aus der Ge- In, Jas, das ten Miles Klopss (f evlosden ura lf L lei BUON tirt das E om IOUS* | Norddeutsche Marzipan- und Va | mals Georg Egeftorff (Hanomag): | Unternehmens A der Betrieb bank- 40A : Ernst Vogelmann, Kas Berufun, E - Wene Ï d m 3 | sellschaft M Geigea 2/1 war derart daß die Aktiven zu | 4. auf Blatt 23 168, betr. die Firmen Firm ‘als Alleininhab E

E s ist er- Ce S E ohe E h e ies E Bier Vev g vtnits en ine Btlidrorn, Metten "Der Ci Rinde e A S A) Ludwig E: ie Les nl via in angegebenen Beträgen von | H Kamniter «& Co. Blusenfabrik“‘ 8 af Blatt 96 341 Vete. bie Firma rn ( + Protu f räûükter Haftung. le Protura | lung vom 9. April 1930 it der eigen und de nit zu E : ' L ZEA 5 : i rater in onstanz, a eron | : Mig A a Q S 44 e feft tf: E E

teilt an Magdalene Fouise Agulte des E. T. A. Sauer ist erloschen. des Gesellshaftsvertra 8 (Grunttapitel ängenden Handels e aller Art. AE, Inhabers, ugenie ShuT Vmenau, den 11, Juli 1930. haftender Gesellschafter eingetreten. Die insgesamt E E N E Giria É ¿rioftea Amts wegen: Die tp wid htm, dgs v tp cui Burghardt. Die an B A E} Hollmanu & Co. Der Sit der offenen | und i en Einteilung) geändert. Der | Die Gesellshaft ist befugt, sich an P E Pro ire Heilbronn hüxingishes Amtsgericht. Firma wurde geändert in „Ober- Pes ee en. agegen R en as 5. auf den Biátiern 16 402 und 20 099 CeseA er Me uns L o erteilte Prokura ist erloshen. .} Handelsgesellschaft ist von Bremen | Umtausch der Aktien zu 150 RM und | anderen Unternehmungen aller Art zu rnst Voge “Bogen 2: 11 rheinische TcbUband-Kommänditgesel aus E an Ee n B iss Zon | ber: bie Alinea E C Kaunee: cu (ieden Q 9e}Mastssuhrer

Hamburger P Dns nah Hamburg verlegt worden }zu 250 RM in Aktien zu 300 RM ist | beteiligen oder diese zu erwerben oder E Ernst Bogelmann, og ; [38379] | schaft Ludwig Eberle“. 10. 7. 1990. ee: E H berr one 0A I ESR M Eb Ia aas! Die nen et Es Sis E ae, dônise Auguste Burg- S: ers O «0 14 406 000 RM 0 1 A BLE 3270 Ges haft ist "E L Ee “Da mann & Co, in Weinsberg É Ähetragen die En R Reid L derets a: aus der Bilanz ersihtlice Grundbesiß Fivma ist erloschen Räncker & Günther in Leipzig: Die

gd ( Set ist erloschen. E L 00 ist jeßt zerlegt in ejellshaft ist berechtigt, Grundstücke | _ Uß. e A N ¿ thu * | Fndustrie Aktiengesellshaft in Konstanz: ¿ - a é - t Qi G He Au Ats N C B. hardt mit der Maßgabe, die Firma Paul Schobess. et edrciang) Stammaktien zu je 3 KM in 26 038 | zu criorckeil Agenturen, Hatten Sülzbah), Fnhaber: les uw Dorndorf bei Dornburg/Saale, Die Generalversammlung hat durch Be- Ee E fr Age Deutia - Reb E p derg Mei ads ist aufgelöst und die Firma

der Gesellschaft mit einem nit] Die Prokura des artels ist er-] Stammaktien zu je 500 RM und in | und Zweigniederlassungen zu errichten. | mann, geb. Wolff, Ehefrau des S (ls Inhaber der Kaufmann Karl Reich: | {luß vom 8. Zuli 1930 den Fusions- d t t / u R BE loschen. 23 330 Vorzugéaktien zu je 20 RM. |Das “Venadit ital beträgt 12 000 000 manns Georg Gußmann in Le nann ind als Geschäftszweig: Handel brtrns ‘vom A. Mai 1930 Dil der | sowie Blatt 644, 570 und 580 des | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 10. auf Blatt 26 459, betr. die Firma

standsmitglied oder einem Proku-| Hedemann Evers «& Co. Jn die| Zu Nr. 166, Firma Deutsche | Reichsmark. Vorstandsmitglieder sind: | (Uebertragen vom Register #6 F mi Automobilen, Autovermietung und irma Deut! Gold- und Silber-| Grundbuchs für Leipzig-Kleinzscho her. | tung in Leipzig: Die Gesellschaft ift | F. Ch. Shüler & Co. Gesellschaft mit risten zu zeihnen. _ offene Handelsgesellschaft ist Max | Militärdienst- und Vebons-Vertte Ministerialdiretton sz. D. Dr. cis sellshaftsfirmen. nd Betrisb einer Reparaturwerstatt. e loèan san vorm Roeßler in} B) Dr, Walter Giesecke bringt ferner | aufgelöst. Der oon Otto Pfeufer eihräntie: Haftung, n Ba. Tes

Ing. Franz Oefterwinter. Das unter | Rudolf Huwald, Kaufmann, zu rungs-Anstalt a. G., Hannover: | Bahem in Berlin und Bankdirektor | Ambos-Druck Otto H. Leuz 1 * ena, den 8, D 1930, Frankfurt a. M. nebst dem Nachtrags- | als - Bevollmächtigter des Geschäfts- | in Leipgig ist als C rer f C eins G a I 1e dieser bisher nit eingetragenen | Wandsbek, als Gesellschafter einge- | Generaldirektor Mädje is als Liqui-|Dr. Friy Davidson-Schmieder in | bronn; Firma erloschen. ; WYüringishes Amtsgericht. vertrag vom 8. Zuli 1930 genehmigt, führers in die Gesellshaft ein das unter | geschieden und zum Liquidator bestellt. er ese schafter vom g. Ii 0 im Firma von Franz Oesterwinter, Jn-| treten. dator ausgeschieden und der Regierungs- | Berlin-Schöneberg. Dem Eilt Siebels Amtsgericht Heilbror=. Kk wonach das Vermögen der Gesellschaft | der Firma Walterwerke Maschinen- | Die per erloschen. A A ? i f gea e rt Kühl n. e Fitma genieur, zu Hamburg, 0 90 Ge- | Otto Stephan. Jnhaber: Otto Albert | rat Dr. Hans Wolff in Berlin-Neu- | Steffens, Berlin, Hans Heidlberg, M lserslanutern. [38380] | als Ganzes, insbesondere mit allen | fabrik mit beschränkter Haftung in | 7, auf Blatt D Pen, de rens are bs esells Bast E Be ä oi schäft ist von August Ernst Reinhold | Alex Stephan, Kaufmann, zu Ham-] babelsberg von Amts wegen an seiner | Berlin - Friedenau, Willi Thiemke, | Welmstedt, peléred ge Firma „Josef Schermer“, Sih Patenten, Patentanmeldungen, Ge-| Leipzig-Kleinzshocher ‘betriebene Fabri- } Emil E iw Ino: s ib Cs f eschränkter Hillger, Elektriker, zu Altona, über-| Hurg. Stelle zum Liquidator bestellt. Berlin - Hohenshönhausen, Karl Rütt-| Jw das iesige Han mte geda, ist erloschen. brauhsmustern, Warenzeichen und son-| kationsgeshäft, und zwar mit allen Ak- Richard pfel ist ia: Ls E 2 par 9 eriht Leipzia, Abt. 11 B nommen worden. Die im Geschäfts- | Burmeister & Co. Prokura ist ex-] Zu Nr. 2087, Firma Niedersächsische | gard, Hamburg, Wil elm Hauth, Berlin, | Band A Blatt ist heute Sey Herslautern, 9. Juli 19830, stigen gewerblihen Schußrechten gegen | tiven, insbesondere auch mit allen | als Fihaver ausgesd eden. Der E gert L, CIiO, adt j betriebe begründeten Verbindlichkeiten | teilt an Johannes Körver. Gesellschast sür chemishe und | und Hermann Henke in Ber in-Char- | Nr. 370 eingetragen die E mtsgeriht Registergericht. Gewährung von Aktien unter Aus\{chluß | Patenten, Gebrauchsmustern und Ge- Beritt ris ibe ge L E i : i und Forderungen des bisherigen Jn-| Georg Müller Hausmakler. Die | metallurgische Produtte Gesellschaft | lottenburg ist Gesamtprokura derart er- stedter MasHinenfabrit Bie Sb : —— der Liquidation auf die Deutsche Gold- | shäftsgeheimnissen. Die Einbringung E is is E B C verlece | Leipziz. [38387] Habers sind nicht übernommen worden. | offene Handelsgesellshaft ist auf-| mit beschränkter Haftung: Wilhelm | teilt, daß jeder von ihnen die Gesell- | der“ in V imstedt und deren s “aPpeln, Schlei, [38381] | und Silber-Scheideanstalt vormals | erfolgt auf Grundlage der Bilanz vom Ne sung un Berlin verleg Auf Blatt 26180 des Handels-

Köhn «& Hay. Gesellschafter: Hermann gelöst worden. Fnhaber ist der bis-| Fricke ist als Se aus- haft gemeinschaftlich mit einem Vor- | der Kaufmann Wilhelm ul: L gn das hier geführte Handels- | Roeßler in Frankfurt am Main über- | 30. Funi 1929, welche als Anlage B Mei Es ie Firma Hier in registers, betr. die Firma Deutsche Mga E N E E herige Gesellshafter Caspar Otto seiMieden. Zum alleinigen Geschäfts- as smitglied oder mit einem Proku- | Helmstedt. Kelmstedi, ven, di E pie A ist heute unter Nr. 214 bei | geht. Die Gesellschaft is aufgelöst. un Da e ra Lie Melitan E of auf Blatt 8704, betr. die Firma | Schneiderfachshule sellschaft mit 9 man Ern o Ua STCCT , - 4 ¡t ; ; : 2 1 x Ó Le j / - é hs j 1 G A o ° ñ 7 E f Armando Ernesto Ugo g Georg Müller. ührer ist Felix Bracht neu bestellt | risten vertritt. Der La ereas s Amtsger nd ma August Plambeck, Pferde- | 11. 7. 1930 e: T angegebenen Beträgen von | Grau & Co. in Leipzig: Oskar Albert i E N G, ist

mt Hay, Kaufleute, zu Hamburg. . Vühri ; L : ; ndel, A x / Ri ; 1 ì nannt Hay, Kaufleute, zu Hamburg. | Aug. Bühring. Die offene Handels-| worden ist am 31. Mai 1924 festgestellt und am tagen DadELDrUVND, folgendes ein Ma Nd bal O i besGräatis Geh insgesamt 249 843,48 RM übernommen | Hermann Köchert ist als Jnhaber aus- Goettel ist kraft einstweiliger Verfügune

Die offene Handelsgesellshaft hat am | gesellschaft ist aufgelöst worden. Fn- Zu Nr. 2799, Firma Guido Hacke- | 26. August 1924, 11. Dezember 1928 ftleitec i i E x 1. Juli 1930 begonnen. ber 1st der bisherige Gesellschafter] beil Aktiengesellschaft Buchdruckerei | und am 7. März 1929 délndett. Be- Mag Sgr M haberin: Ehefrau Frieda Plam- | tung in Konstanz: Die Gesellschaft ist | werden. Dagegen werden die aus ges, Se E Köchert geb. | 2 Landgerichts Leipzig vom 8. Juli Albert Loewinberg. Die offene Han-| Johannes Otto Vilhelm Schulze. und Verla Zweigniederlassung | steht der Vorstand aus mehreren Per- | Direktor Br, Tre e Anzeigen G, Petersen in Süderbrarup. | durch Beschluß der e after vom | der Bilanz für den 30.- Juni 1929 er- E icht 1pgig isl E ae 1930 seiner Stellung als Geschäfteführer

delsgesellshaft ist aufgelöst worden. | Hamburger - Luftschiffhallen - Gesell-| Hannover: Die von der Generalver-| sonen, so wird die Gesellschaft entweder L Verantwortlich für Meyer 2 ger Uebergang der im Betrieb des | 31, August 1929 aufgelöst, Als Liqui- | sihtlihen Passiven im Betrage von dolie nih Le Un Beteis des Se- | enthoben.

«Fnhaber ist der bisherige Gesellschafter | schaft mit beschränkter Haftung (umlung am 5. April 1928 beschlossene | von zwei Vorstandsmitgliedern zu- B, V.: Oberrentmeilter = (3.B.: Mel wz asts begründeten Schulden ist | dator ist Alfred Albieß, Kaufmann in | 128 441,01 RM übernommen. Der aus [af s begrü n Vevbindlichkeiten des Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 B,

Otto Max Munde. (S. L. G.). Durch Gesellschafter-f Erhöhung des Grundkapitals ist im | sammen oder von einem Vorstandsmit- | Verlag der GesQaii i g lossen. Konstanz, bestellt. 11. 7, 1930. dex Bilanz ersihtlihe Grundbesiß um- E Inhabers, es n au am 11. Fuli 1930.

n Berlin. Dru: *appeln, 9. Juli 1930 ad. Amtsgericht, A 1, Konstanz. faßi, das Grundsück auf Blatt 566 des | niht die în dem Betriebe ndeten i i “P EARE Grundbuchs für Leipzig-Kleinzshocher. | Forderungen auf sie über. Liegnitz. [37899]

H. F. M. Mugtenbecher. Die an A. F. beschluß vom 4, April 1930 Jt das | Restbetrag von 350 000 RM dur-| glied in Gemeinschaft mit einem Pro- ischen H. Kellermeyer und F. H. Speck er-| Stammkapital um 54700 RM auf geführt. Gemäß dem bereits durh- | kuristen vertreten. Nicht eingetragen: Druck der Preußis llschaft, Das Amtsgericht. aid 1 l 7 T ESN l e L Í S teilten Gesamtprokuren sind erloschen. | 88950 RM erhöht sowie der 8 3 des | geführten Beschluß der Generalver- | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft und Verlagg-Sktrengel 92 S Leipzi 4 [37898] | Die Aktiengesellschaft gewährt für die] 9. auf Blatt 26 551, betr. die Firma | Jn unserem Handelsregister sind fol- Biere t beri ois Bernet mf] gedetl mort mi eil um male: 1000 [gte mel fu Be r E ung pon Betagen- Parr, Men M ey dete pu E Ea Bu L8H N | Meta Beta Geleelt CURE | ele t S E bers ist durch einen Verme eändert worden. as Grundkapital um weitere 1 anzeiger und durch die Organe des All- erzu zwe andelsregist äge, registers ist heute die Firma elter | und unter 3,48 RM, ( 2D. 17 Pg: ing t B ichard Klein, Lieg- es S 9 s | p eig ch g â 1. Alois nit. Marlôrihe Ein- E ittes Aktiengesellshaft in | 9810 360,97 RM abzüglih der Passiven | Coldis führt die Vornamen Albert niß; Nr. 334 Paul Mannchen & Co,

ufmann: Alois Schmitt, Kauf- [Leipzig und weiter folgendes einge- | von A 3707359,63 RM und von B | Reinhold Robert. Er und Ernst Adolf | Pfaffendorf; Nr. 634 Liegnigzer Fleish-

é

E - wie

S.

alleinvertretungsberechtigten Vor-

-