1930 / 164 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

weite-Lentralhandelsregistétbeilage zum Reichs: und Staäisanzeiger Nr. 164 vom 17. i 1930. S. 2, Zweite-Zentralhan egifé ge gu chs N DULgOTEE Juli Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 164 vom 17. Juli 1930, S. 3.

werke Wilhelm Schulz, Liegniß; Nr. 691 Lübeck. [38391] BSa wird durch einen oder, Kaufmann William Chatles Rawling , und Verbindlichkeiten i , ch nit die in diesem Betrieb | Handelsgeshästs, Das S ; z , Julius Donath, Liegniß; Nx. 7335 Am 8. Juli 1930 ist în das hiesige j mehrére Geschäftsführer vertretén. Sind in Hambuxg. N werbèé dés Geschäfts durch den F gehen aud L rderungen auf sie über; | beträgt 60000 RM. Geshäftöfühtar git „iniag, Me. 446 am 5. Juli 19 j Uerdingen, folgendes eingetragen j Erlöschen der Firma vou Amts wegen Grimm & Co., Holzwerkzeugfabrik, Handelsregister eingetragen, worden: j mehrere Geschäftsführer béstellt, so| 9. Ludwig Fritsch. Siß München: | mann Sieberns ausgeshlosie H Key e ofura des Hans Richter ist êr+ | sind die Jngenieure August und Ewald S0 b Firma Gebr. Ohlhaver in | worden: in das Handelsregister eingetragen Jnh. Frau Elfriede Ritschel, Liegniß; | 1, bei der Firma I. G. Nöltingk «&| wird die Gesellshaft durch zwei Ge- | Ludwig Fritsh als Jnhaber gelösht; | Oldenburg, den 7. Juli 198 e dem Kaufmann Josef Winkel | Kuckuk und der Kaufmaun Friedri Telit A, Die Gesellschaft ist auf-| Dur Beschluß des hierzu ermächtig- werden wird, falls von ihnen nit Nr. 830 Otto Schul, Liègnib; Nr. 835 | Cordes, Lübeck: Die Prokura des schäftsführer oder durch einen Ge-| nunmehriger Jnhaber: Johannes Amtsgericht. Abt. T Zlauen ist Prokura erteilt. Weiter | Hoberg, sämtlih in Dortmund Der Pn E s n rige erlo\hen. ten Aufsichtsrats vom 9. April 1930 | binnen drei Monaten ein Widerspruch Franke & Pannecke, Liegniß; Nr. 974 | Kaufmanns Hans Ludwig Rudolph | schäftsführer und einen Prokuristen Bernhardt, Buchhändler in München. dena a A Pa anntgegeben: Der Geschäfts- | Gesellschaftsvertrag ist am 19, Aug. 1922 ¿B Ne: DN% GIT 7. Juli 1930 | ist der Gesellschaftsvertrag iw § 19 | gegen die Löschung geltend gemacht wird. Walter Girke, Automobil-Zentrale, | Stühff ist erloschen. Den Kaufleuten | vertreten. Die Bestellung und Ab-| 10, Ludwig Metz. Siß München: | O1denburg, Olde id 3 Handelsgeshäfts ist jept die | geschlossen und duth Verträge voti bah Eihhor Dampssägewerk Hön- | Abs. 1 (Berufung der Generalversamm- Amtsgericht Wehlau, 28. 4, 1930. Liegniy; Nr. 1046 Oskar Stier Nach- | Otto-Gottlob von _ Stülpnagel und |berufüng dék Geshäftsführer, Prôku- Ludwig Mey als Fnhaber gelöscht; Fn unser Bandelsreerte S « igummieruttg und Vulkánisation von | 9. April 1923, 22. September 1921, | berg: bat f ŒÆ Co. in Sóönne- | lung) abgeändert. folger Hermann Lange, Liegniß; j Martin Habky in Stettin ist dergestalt f risten und Pa RELES nunmehrige FJFnhaberin: Margarete ist Heute unter Nr “1046 Abteilung l reifen und Handel mit solheit, 29, Dezember 1925 abgeändert. 196 Ma s: 1930 ift 4 t erloschen; am | Uerdingen am Rhein, 11, Juli 1930. | Weiden. Bekanntmachung. [38448] Nr. 1053 Paul Anft, Liegniß; Nr. 1183 | Gesamtprokura erteilt, daß sie gemein- | zum gesamten Geschäfstsbetriebe erfolgt | Meß, Fabrikantenswitwe in München. | „Carl Mönning Oldenburos Mi L uf dem Blatt der Firma Lehm | Dic leiden ai einen oder Erlöschen Kos a ju diejer Firma das Das Amtsgericht. Jn das Handelsregister wurde ein- W. Hoferichter & Co, Häute und Felle, | shaftlih zur Vertretung befugt sind. | durch Beschluß der Gesellshafterver-| 11. Zigaretten: & Tabakfabrik cingetragen: 9 folger Brendel F Bauen ne, GA 6 Sea! führer iSführer. Ist nur ein a R S Ujest S (37949) | etragen: „Hübel «& Plager“, Siß: j Ten #+ is aufsgelo]t; s : | Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge-| & untor Nx 719 i Os e A j i j Handels- e bestellt die Kaufleuté Kärlt | sellschaft dur diesen A t Ee ¿s unter Nr. 719 am 11, Juli 1930| Jn dás hiesige Handelsrégister Abt. A RLUG wird D Ae ie 2986

Liégnivß; Nr. 1189 G. Päßold, Pianos | 2. bei der Firma Robert Gerd#t, santmlung. Zum Geschäftsführer ist | Abeles. Siß München: Seit 1. Jul! ie Firma lautet j Mid E L T M Mar A T) Abd S E Á t . Munchen: Seit 1. „Jui! i t jeßt: Carl mz ¿lla fortefabrik, Liegniß; Nr. 1219 Schèele Lübeck: Jeviger Inhaber: Kaufmann | bestellt der Käufmann Karl Bauer in | 1930 Komm tgese t Persönlich | NaGfla Allei ¿ret IeHt: Varl Mög , S, k ¿ A0 ( & Co., Liegnib: Nr 1369 Spontini el, { Paul Jhde in Lübeck. Den Kaufleuten | Markneukirchen. haftend Mang Bal, Dep Natflg. Alleiniger nhaber: 5, i und Kurt Paul Btéêndel, | mehrere Geschäftsführer S100] die Firma Gustav Sieder, Spiel- | lt folgendes eingetragen worden: z Gas f T T E E get, Dat Worb d Mi 4 Nt p ties : aftender Gesellshafier: Otto Abeles, | mann Eduard Peters, Oldenbura ssy Lehm L Vort sführer bestellt, so er-| warenfabrik in SHämmern (Thü Hei Ne, 2 au 1. 7. 1930 d als Kommanditgesellschaft fortgeführt. Piano- und Flügel-Vertrieb, Jnhabexr } 212 ert Gerdy und Wilhelm Schmal- f Amtsgericht Markneukirchen, 10. 7. 30. | Kaufmann in München (bisher Allein-| Der Uebergang der in irg, de in Piauen. D olgt die Vertretung durch zwei Ge-| mit dem Fabrikant L Ut) 1 E e M A A E E U DET | Mit Wirkung von diesem Tage an stnd Thomas Bacdert, Liegniß. Abteilung B | feldt in Lübeck ist Gesamtprokura er- ertei inie inhaber), Ein Kommanditist. Geänderte | des Geschäfts b. prü d n dem Vei q auf Blatt 4344: Die Firmä Gustav Ner. Solange August und Sa em Fabrikanten Gustav Eieder in | Firma Albert Koziol, Nachfolger Arthut | [s persönlich haftende Gesellschäfter Nr. 16 Sam. Beênj. Ruffer & Sohn 6G. | teilt dergestalt, daß beide gemeinshaft-] My euselwit [38398] | Firma: Zigaretten- & Tabakfabrik | und Ve bi. dli E iben eien Fordery slèr in Plauel_ ist erloschen. Ewald Kuckuk und Friedrih Hoberg| N als Alleininhaber. Adam, Ujest. ausgeschieden: Emmy Giesecke, Hansjör m. b. H. Liegniß; Nr. 58 Kontinéntale | lich zur Bertretung befugt sind. Der] Fit das hiesige Handelsregister Abt. B Abeles Komm.-Ges. Prokura Ernst e Ce ¡F dei dem ¡U au Blatt 3667: Dié Firma Paul | Geschäftsführer sind, ist jeder von ¡dite  it n Abteilun, E Bei Nr. 9 am 2, 7. 1990 bei der Giesede, Clara Esthèr Giesecke, Gertrud Kompagnie für landwirtschaftlihen Be- | Uebergang der in dem Betriebe des] x. 192 ist heute bei der Firma Heymer | Abeles bleibt bestehen Peter ur den inz in Plauen ist _étloshett, Ubsiäudig Hir Verirdtutia det Gesell-| ver cer dee 25 ain 2, Juni 1980 hai Firma Karl Kowarsh, Nachfolger Friß | Leupoldt, Hedwig Müller und Clara darf, Gesellschaft m. b. H., Liegniy; | Geshästs begründeten Forderungen und] Pilz Söhne Gummireifenfabrik Gesell- “12. Zigaretten- & Tabakfabrik g Siy aueteiMossen. Cnt Blatt 1978: Die Firma C. P. | [haft berechtigt. i Sa d E e E rv Bere Heine, Ujest. Dick. Die verbleibenden Teilhaber Nr. 59 Schlesishe Werkzeugfabrik, Ge- B Em e bei dem Erwerbe schaft mit beschränkter Haftung, in| Cavalla Ludwig Heymann. Siß Amtsgericht. Abt. 1 hs in Plauen ist, érloschen. A 9 8 des Gesellschaftsvertrags vom | Dur Betlli@attert it L Amtsgericht T Zuli 1930 Karl Giesecke und Oskar Giesecke, Kauf- sellschaft m. b. H., Liegniß; Nr. 130 Paul R l R Kaufmänn |Meuselwiy eingétragen worden, daß | München: Seit 1. «Fuli 1930 Kommans- c G R A te0, 1157/0. den 12. Juli 1080 a. 8, 1922 bestimmte: Die Herren | 8 April 1930 ist S 4 des Getllshafts- g Jejt, den {. azu . [leute in Tirschenreuth, sind persönli E oe, E Zt R H., Ö imtöceri®t Pübet die Prokura des Kaufmanns Walter HilgeleLGast, z Persónlih haftender | asnabrück 4 isgeriht Plauen, den 12 Utt ° Tui Lid 18 Lidivia Sue der | vertrags geändert worden. wes TE Ulm, Bt eat s [38439] De eRE Ote, Zahl der Kom- Strumps- Und Wir ‘engr n , ZAINISA ved. lib i Ï i j 4 s ik- S Dia ai 0 N cell sellihaft iat DEDAETOS vabittust : ck Be ; Liegniv; Nr. 197 Waren-Handelsgesell- Lübeck G [38393] Meatelois, ti n I C München (bisher Allein: I ANICEE p ee an ist inW zuedlinburg« j N E n Den unier der Firma Ge- tung des iht Jiddriden A e Ia T I vom 12. Juli | Weiden i. Opf, Mi ite H 1930. schaft m. b. H., Filiale Liegniß. Ferner | “Am 9. Zuli 1930 ist in das hiesi Das Thüring. Amtsgericht inhaber), Ein Kommanditist. Ge-| Unter Nr. 1697 di Agen: ne delsregistereintrag Abt: A Nr. 141, | brüder Kucku als offéne Handélsgesell-| 1d PPOLLRER GTRBRSENLEn 1 EE Es VILRE, l Amtsgeriht Registergeriht. De “r: Mr A3 : J. U 1990 1 ( 9 f : L i bi y Nr. 1697 die Firn pa Tot : 7 y betriebe ; Ea I . unter Nr. 37 am 14. Juni 1930 Anton Laumayer iw Ulm: Die Pro- adi R A G Ca it jollen die im hiesigen Handelsregister | Handelsregister eingetr y S YIeqtge änderte Firma: Zigaretten- & Ta- nter L. 1 &irma Brz * a C. Wesche, Quedlinburg: Dié |[]chaft betriebene Häitdelsgeshäft mit | 6s; ver Fir 4 s Z ; L : ; z Abtei 1E rei d ingetragen worden: : Firma: Dig En a: | Wed Handel sgesel irma Rit Delbrück i j Uassi ¿, dis ei der Firma Com - u. - | kura urt j 38449 Ebitiläng A Zegrirtemrnt Firmen: | 1, Bei E E öln Ute, Lübe: Minden, Westf. [38399] bafwarenfabrik Cavallá Ludwig S ene Geseliicaj Profura des Rudolph Delbrü ist er- alen Geieliall übeck my n bank Aft.-Ges., Filiale Ä Zeboen, g S O D e tusee Handelsregister bt B Et, Gel R Lee d In. Den Kaufleuten Robert. Gerdy und In das T dex Mir Abt. A BEIRaA Dn ae a“ Jiubbais 7. 7. 1930 begonnen. Persönlíg \ A «8. 7. 1930, Amtsgericht Ret zur Fottführung der Firma und Zweigniederlassung der gleihnamigen | Gesellshaft hat sih aufgelöst, Geschäft Bd. I Nr. 80 ist heute bei der Firma Richard Rüdiger, Licgniß. Jnh, verw Wilhelm Shmalfeldt, beide in Lübeck, } Nr. 396 is bei der Firma Héeinrih | «eis Zu T r eas Weis | ide Sésellshaster sind die Fu e ad ‘| na dent Siandé bèr Bllana bout 1, Ja-| Lima in Hambitrg: Justizrat De. Al» | mit Fivma i auf den Gesel Gatter Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft Faufmünn M ‘ba A Inh. verw. | ist Gesamtprokura erteilt worden; 2. bei Henkélmann in Miitden äm -8. Juli 74: . Siy München: Andreas We!s | Wilhelm Bruns und Otto Woddn , [38420] | nuar 1922 dergestalt, däß das Geschäft bert Kayenellenbogen und Lenert Code- | Karl Wanner, Seilermeister in Ulm, Filiale Weimar in Weimar eingetragen Nr Do A E agt dos ee: ¡ der Firma Georg Gösele, Litbeck: Die ] 1930 eingeträgen, daß die Firtna auf als Fnhaber gelöst; nunmehriger «N- | heide im Osmnabrück. Zur Veritty gathenon“ (delsregister B Nx. 1 is vom 1. Jañuar 1922 ab als auf wice Niéolay-Sonderburg sind dus | übergegangen. worden: Außer den im Eintrag (lfde. Nr 360. ATSREARne S D. ciegniß, | Firma ist erloschen. : den Kaufmann Heinrih Henkélmann haber der geandèrien Ftrma Zucker- der Gesellschaft ist jeder Gesellihh Jn unser Pan il B A. G. Oy- | Rechnung der neu ¿rrihteten Gesell- dem Vorstand ausgeschieden. Neueintrag: Gebrüder Waättner, | Nr. 16) vom 21. 12, 1929 genannten Nr. 360 Pusch und Rüffer, Liegniß, Amtsgericht Lübeck. in Minden übergegangen ist. Der waren-Vertrieb Andreas Weis: | exrmätigt E der Firma Eni ush A. G. VPze haft mit beshränktèr Haft 4s 11. unter Nr. 77 am 6. Juni 1930 | Sih in Ulm. Jinhaber: Kärl Wanner, | Personen sind Vorstandsmitglieder: Fnh. Fräulein Anna Pusch und verw. G B A AE eti es Uebergäng der Aktiven und Passiven Josef Heigl, Kaufmann in Münchèn. Amtsgericht, 6, Osnabrüg ie Fudustrie, Rathenow, folgendes M Aug esGlossen pa ung gee bei der Firma Waltershäuser | Seilevmeister S ba '| 7 Kaufmann Oskar Slitter zu Berlin, Kaufmann Anna Rüffer, Liegniß; | Lüdinghausen, 198395) | ist bei dem Erwerbe des Geschäfts 4A E Watte Firma: Fohans Ä R toproluren des Dr. J beitigung is jedoch das Grundstü E Lteetunadtt in Amtsgericht Ulm/Donau. 2. Bankier Oskar Wassermann zu L j : î A: A eine. U Die ( S . ‘| Ostenhellweg Nt. 27/29" zu Dortmund Sonneberg: Die Vertrétungsbefugnis gcetoittid dicier Berlin, 3. Direktor Emil Georg von é f g | der Liquidatoren is beendet. Die Vechelde. jer A Stauß zu Berlin-Dahlem, 4. Direktor

Nr. 364 Julius Seiler, Liegniß, rFnh.| & 2 G Yard it fr ausgeschlossen Kaufmann Rehme, Liegniß; Nr. SLIC E N B ist unter j C88 Amts3gericht Mi Viersack. In das Handelsregister Abtei annuth und des Adolf Becker sind ers | F S _LiegnI1ß; A erkége/ellihaft Her mtsgerichi Minden. 9 : i B. Handelsregister Abteilut n Va: e : 458 01 12 j Richard Riedel, Liegniß, nh. ‘Kaufe | m. b. S in Bork O de eingetradèn dli aiédtcwidà IT1. Löshungen eingetragener Firmen: | ist bei der Firma Brauerei E, cu phen, a e Fut a M Walen Firma is chloshen und damit auh die| Ju das hiesige Handelsregister A Alfred Blinzig zu Berlin-Dahlem, mann Richard Riedel, Liegniß; Nr. 564 | worden: S S Mülheim, Ruht. [38400] | „1. Württ. Metallwarenfabrik. | Peine (Nr. 57 des Registers) heili faihenow, den 28. Juni 1930, emeinde Dottitund. * Nach der Bilanz Prokura Gertrud Steiner. Nr. 118 ift bei der Firma „Konserven- | 5. Bankdirektor Selmar Fehr zu Berlin- Bruno Raschke, Liegniß, Fnh. Kauf-} Die ‘Liquidation ist beendet. Die Handelsregistereintragung bei der Zweigniederlassung München [gendes eingetragen worden: f Das Amtsgericht. betragen die Aktiven dex offenen Hans 12. untex Nr. 86 ánm 28. Juni 1930 | fabrik Vechelde Sie Zelmann in | Charlottenburg, 6. Bankdirektor Dr. mann Georg Pohl, Liégniß; Nr. 632 | Firma ist erloschen. J : “1 Firma Deutsche Bank und Diséónto- 2. G. Scheunchl & Co. Siß Mün- Brauereidirektor Friy Langkopf j E s delsgé ellschaft 1275 147 46 während bei der Firma Deutsche Bank unv | Vechelde“ heute folgendes eingetvagen: | Paul Bonn zu Berlin, 7, Bankdirektor Skr Rosentranz, Liegniß, Fnh. Karl | Lüdinghausen, den 9. Zuli 1930. Gesellschaft, Filiale Mülheitt-Ruhr, zu | hen: Firma und Prokura des Walter | Peine ist Gesamtprokura in der Rathen 0W: 2rogi L dié Masstben betragen 776 147,46 f, | Didéonto - Gesellschaft, Zweigstelle | Spalte 3; Der biéherige Fnhaber der | Dr. Werner Kehl zu Berlin-Dahlem Nosenkraiz, Liegniß; Nr. 820 Zósef “" Das Amtsgericht Sre: Der Gesellshaftsver- | Sattler gelöscht. R i erteilt, daßer berechtigt ist, mit i Jn unser S Abtéilung A | Die von dêr Gesellschaft mit beshränk- Sounnéberg, Zweigniederlassung der | Einzelfirma, Kaufmanw Wilhelm Oel- und ferner sind stellvertretende Bor- Rypfka, Liegniß, Jh. Kaufmann Fosef C A At A E trag 19) is gemäß Beschluß vom 3. Gallus Vekl jun. Siß Albacing. | anderen Prokuristen die Firm ir, 842 is die ossene andelsgefellshäft | i Häftung für die Einbringung zu gleihnamigen Firma in Berlin: Dur | mann, hat die Eingelfirma übertragen standsmitglieder: 1. Bankdirektor Dr. Rypka, Liegniß; Nr. 899 Hans Pantel- Mardebür 3839611 9. 4. 1930 abgeändert. 4, Friß W. Egger. Siß Münthga. | zeihnen. y Julius & Sohn, Dampfmolkerei in gewährende Vergütung beträgt somit Beschluß dés hierzu ermächtigten Auf- | auf 1, Kaufniann Edward Oelmann, | Peter Brunswig in Bexlin-Stegliß, mann, Vertreter auswärtiger Häuser, | "J uns “B belareaitter ift Gei 1] Amtsgericht Mülheim-Ruhr, 30. 6. 30. | „5. Wilhelm Schneider Christian Amtsgericht Peine, den 11. Zul (Mshinow, und folgendes eingetragen | 500 000 Mark oder für jeden der beiden sichtsrats vom 9. April 1930 ift der |2, Kaufmann Wilhelm Oelmänn jun., | 2, Bankdirektor Johannes Kicehl in Liegniß, Fnh. Hans Pantelmann, Lieg- eindttra a de E MAE h SRE E T A M Schexer's Nachfl. Sis München. E hörden: __|Gesellshäftèr der offenen Handelsgesell- Gesellschaftsvertrag in § 19 Abs. 1 (z e- | beide in Vechelde, welche die Firma in Berlin-Schöneberg, 3. Bankdirektor Dr. nv Nr. 962 Patent Glühkörperfabrik 18 ire Oen an M Le e di s München. __ [88401] | 6. Franz Kippis. Siß München. | pyeegaersheim tag Als álleinige Fithaber der Fitma N haft 250 000 Mark. : rufung der Generalversammlung) ab- seine offene Handelsgesellschaft um- Jakob Verne zu Berlin, 4. Bankdirek- Alfons Blaschke, Liegniß, Fnh. Alfons bex raus Allgemei N Go, L, Neu eingetragene Firmen: 7. Martin Wegmann. Siß München. In dem Handelsregister hiesigen d die Molkéreibesiver Andréas Julius | *PekantitmaGungen der Gesellschaft geändert worden. gewandelt haben. Gesellschaftéèr sind | tor Dr. Otto Abshagen zu Berlin- Blaschke, Liegniß; Nr. 1020 Paul Ro- sells ft i M L D orGTuk 1. Tankanlage Resch Peter Resch. | 8. Xaver Dorfmeister. Siß München, rihts wurde heute die Firma Sb ind Otto Julius us Schackettisleben, erfolgen nur durch den Deutschen 13. unter Nx. 8 am 24. Mai 1930 | Eduard und Wilhelm Oelmann jun. Lichterfelde, 5. Bankdirektor Dito bert Pfeiffer, Buchhandlung und Anti- L aa Be a Durch “L luß Inh München, Morassisträaße 4—8.| München, den 12. œAuli 1930, Löb in Monéheim elöst Ves Neuhaldensleben, éingêträgen. Reichsanzeiger 5 die Firma M. Hofinann «& Co,, Ge-| Spalte ö: Die Gesellschaft hat am Sperber zu Berlin-Lichterfelde, 6. Bank- quariat, Liegniß, JFnh. Paul Robert | 1939 ist d T En 3, Juni | Fnhaber: Peter Resh, Kausmann in Amtsgericht. 7 Pfeddersheim L a Suli 199, M dder Gesellschafter ist allein zur Zeich- Amtsgericht Schwelt sellschaft mit beshränkter Haftung in |1, Januar 1930 begonnen, zur Ver- | direktor Dr. Kurt Weigelt zu Berlin, Pfeiffer, Liegniß; Nr. 1030 Ernst Gott- Ladért 2 Grundl ae e cell ge-] München. Handel mit Betriebsstoffen, EA 9 Hessisches Amts Sich ; fung der Firma berechtigt. 2, E M E De R E Sonneberg infolge der Verlegung des | tretung derselben ist jeder der beiden | 7. Bankdirektor Friy Wintermáäntel zu \halk, Fnh. Kaufmann Ernst Gött- | 11000 Stain Mio apita ag0 RM. aure und Garagenbetrieb. [38402] 2 ) Be Die esellschaft hät am 1. April 1930 | Siügen. [38430] | Sives der Gesellshaft von Hamburg Gesellschafter berehtigt. Berlin. Außer der im Eintrag (lfde. ls alk, Legnib; Nr. 1038 Nieder\{lesi- | 2300 St O ien gu le M 2006 2. „Herma“ Hermann Mayr. | Neustadt a. Rübenberge. Pfirten. [31 begonnen, Handéelsregistereinträg B II Sat 34 | nah Sonnebèrg, Gegenstand des | Vechelde, dew 9. Juli 1930. Nr. 16) vorm 21. 12. 1929 genannten es Engros-Lager Richard Fakob, Ne A 7 100 RM und 1500 Siy München, Reg rane 16/l, Jn-| In das hiesige Handelsregister B | Sn das Handelsregister A ift ha athènow, den 8. Fuli 1930. bet der Fitiná Autohaus Breit Ges. ri, | Unternehmens ist der Betrieb von Das Amtsgericht. Person is Prokurist für die Filiale Liegniß, Jnh. Kaufmann Richard Za- Stammatîti du Je 1000 RM s N haber: Hermann Mayr, Ingenieur in | Nt. 1 ist heute bei der Fa. Wunstorfer unter Nx. 11 bei der Firma „Sti Amtsgericht, b. H. in Singen: Dem Kaufmann | Lager- und Speditionsgeshäften aller uin Weimar: Ernst Schön in Weimar. Ge- kob, Liegni; Nx. 1061 Gebr. Prèiß, | auf den Inbaber n d sot ce mes München. Herstellung und Vertrieb Portland Zementwerke A, n M | Verlag Otto Kaësbach in Schniebinta E EPRS Ema! Edwin Dietrith in Singen is Prokura | Art, insbésondere Fortführung des Ge- | Velbert, Rheinl. [38440] | legentlih der Eintragung (lfde. Nx. 16) Liegniß, Füh. Elektriket Anton Preiß, Nebteiralhe L Seite nd, M von technishen Neuheiten. Wunstorf eingétragen, daß die 3D 4 eingetragen: Die Firma ist erli Ratiñgen. [38422] | érteilt. äfts wie és vön dèr offenen Handels-] Jn unser Handélsrégister Abt, B isl | vom 921, Dézember 1929 ist die Löschung Liegniß, und Kaufmann Julius Préi 9. In Att B ie, Nr A4 bet 11. Veränderungen (Ernennung und Abberufung des Vor-| Pförten (Lausitz), den 9, Zuli 1 In dz Handelsregister A untér | Singen a. H. den 10. Juli 1980. gesellschaft in Firita M. Hofmann & |houte unter Nx. 56 bei der Firma der hei der bisherigen Fixma „Déutsche Daîteln, Kreis Recklinghausen i. W.; der Viema Sri O Aru! CE Gui 5 cut bei eingetragenen Firmen: stands), 7 (Konstituierung des Aufsichts- Das Amtsgericht, Nr. 29 i am 8. Fuli 1930 bei déx Bâd. Amtsgericht L, Co. géführt wuïrdè. Das Stammkäpitäl “cu Bankverein Hinsbêrà, Siber Bank“ eingetragen gewesetien Vor- \ Fried. Krupp Grusonwerk| 1, Villèroy & Boch Keramisthe | rats), 9 (Vergütung des Aufsichtsrats) Bg offenen Handels a Dotgäthen f g beträgt 20 000 RM. Der Gésellschäfts- | & Co. Koimnnanditgesellshaft auf Aktien, standsmitglieder bzw. stellveriretenden i i : i ! l des Gesellihaftsvet- (l & Co. if Hüttenheitn vlgéndes einge-| Singen. an i vértrag ist an 24. März 1927 errichtet. | Velbert folgendes eitgetragen worden: Oa und des Pro- Alfred Bullüiann, Zittau; Nr. 1066 | Holbhausen, Paul Kubel, August Loose lager Münchén,. Fiveigmederlasung versammlungen) - des Gesellschafisver- Eintrag im Handelsregister A t trages öden: Die Gesellschaft ist aufe Haidelsregistereititrag B au Géschäftsführèr ist Frau Elisäbeth Hof- | Walther Kühler in Düsseldorf ist | kuristen Schön irrtümlih erfolgt. Es Multiplex und Vertrieb von Patent- | Karl Sohler und Zakob Shmis sind München: Hans Bodler, Einzelprokura | {ass (Do A 5 bei Firma Josef Raub Pfullendet elóst, Liquidatoren stnd die persönli | D,-83, 18 bêi der Firmä Maschinen- | mann geb. Schôenau in Sonneberg. | sagungsgomäß Gesamtprokura erteilt | sind daher sowohl die Vorkandümit- neuheiten, Max Mittenzwei, Liegniß, | erloschen N Schmit sind | 5 .\chränkt auf die hiefige Zweignieder- | Amtsgericht Neustadt a. Rbge, 8. 7. 30. |" Durch Pachtvertrag ist das Gi wsunbes Geséllshafter 1. Kau fol Fähr A.G. in Goöttniäd M ab Wegen des Sives der Gesellshäft ist | worden, Hans Beuthe in Velbert ist | glieder, stellvertrêtenbèn Vorstandsmit- Ee Kaufmann Max Mittenzwet; | 3, In Abteilung B unter Nr. 1036 lassung. ; E Q 1091| auf Hermann Zembrod, Kauft! ul Süß in Duisburg-Méidertch, T den d sind. aus deitt Bot tänd | § 1 des Gesellshaftsvertrags geändert | sazungsgemäß Gesamtprokura mit Bê- | gliedèr als auch der Prokurist Shön er- Nr. 1110 Rohrmanns Patent Klopp- | bei dex Fivmá Madeburger All ¿netas 2 Waggonfabrik Jos, Rathgéber Niederlahnsatein. [38403] Pfullendorf ibergigangen da 9 Chéfrau des Kaufmanns Wilhelm ausge]chieden Heinrich Fabr u, Johann | jyordèn. _lscränkitnq auf den Geschäftsbetrieb der iteut eingetragen worden. möbel, Paul Rohrmann & Co., Lieg- Lebens- und Rentenversicher 19s Aktiengesellschast, Siy Moosah: Die 1A ues D Eger Abt. A unter unveränderter Firma wette U O ches zu Hlittenheim, 3. Ehestau Georg Bayr) E oh Vorstandsmit-| Zu der Bekanntmachung vom 24, Mai E leitastuta Velbert erteilt | Weimar, den 7. Fuli 1930, iy, zarte Kaufmann Friy König, | Aktiengesellschaft in Magdeburg: Det. R Nes E & V lsbatta- dn r QUELE 000 ne De, S'Du: Der Maria Zembrod Buchhaltti d dit inegmelsters Rudolf Dorgathen E V clitane in Meimabinaei iat Weiust E R D vie baute worden. : 1930 B E reélau; Nr. 1148 Mi | Qgyf S R ir Leh hat eine Aenderun s Gesellshafts- l A ceu} De: E 4 L 7: ¿ ¿U in Oütténheim, r, Fab t madingen, einstein in Sonneberg wird berih-| Velbert, den 10. Juli 1930. a —Í - Erich Nischke, Liegniß, Ge L O Be Loe Amte vertrages Pnshilid des Siyes be- forationdgeschäft Wberlahnslein ein- wir ge Lic lara gema Amtsgericht Ratingen. elbständiger Vertretungsbefugnis. Ge- | tigend nachgetragen, daß die Firma ur- Modi haet Vy Wiesbaden. [38450] mann Erich Nischke, Liegniß; Nr. 1218 nung Direktor“ zu ordentlick S Vis chlossen. Dieser Ann München. een worden. Josef Neußer, Pfullendorf bik 7 Juli 1990 R iüé daes änttprofura haben L: exhalten: Erwin sprünglich ihren Siß in Hamburg (nicht s Handelsregistereintragungen. Michael & Co., Liegniß, Jnh. Kauf- | standsmitgliedern bestellt Die Vet- ] ; „2°, Schülke ck Mayr Aktiengesele | Kapezieréemezstes in WHEaqn t, if Bad. Amtsgericht. Rheine, Westf. [38428] | Dietrich, Oberingenteur, e z ‘pt Berlin) hatte, und daß die Fabrikation | waiblingen. [38442] Vom 7. Juli 1890: mann Max Michael, Liegniv, gemäß | tretungsbefugnis der Direktoren Dr. schaft in Hamburg iveignieder- | Einzelkaufmann. L S (av E Im hiestgen Handelsregister B ist | Albex, Oberingentieux, beide in Gott-| und der Vertrieb patentierter Post-| a) Handelsregistereintragung vom| A Nr. 2924, Firma Rudolf Rüger, L 31 Abs. 2 H.-G.-B. und § 141 | Eugen Mittermüllex, Dr. Karl Rudolph lassung München: Vorstandsmitglied Niederlahnstein, den 12. Juni 1930. i eber 144 iun bei dêr unter Nx. 32 eingetragenen madingen. 9 Juli 1930 karten den Geschäftszweig der Firma | 91, Juni 1930: Neu die Firma Thym Trier, Zweigniederlassung Wiesbaden, Fr.-G.-G. von Amts wegen gelöst | und Dr. Claus Fischer regelt sich von | NUdolf George Hoehn gelöst. Das RNDgeris. Jn das Hiesige HandelsrezisM Lena Kalkwerke heine, esellschaft | Singen a. H, den 12. e o bilden. i & Pleßmann, Gemischtwaren - Groß unter der Firma Reform-Drogerie werden. Es werden deshalb die Jn- | jeßt ab wie folgt: Je zwei von ihnen 4. „Allauto“ Kraftfahrzeug-Han: imp [38404] | Nx. 186 ist heute bei der Firm ( nit beshränkter Haftung, eingetragen Bad, Amtôgericy! 1. Sonneberg, den 12. Juli 1980. PNONE in Waiblingen. Offene | Kohbrunnen, Rudolf Rüger 10, SEEA habex dieser Firmen oder ihre Rechts- | gemeinschaftlich oder jeder von ihnen in dels-Aktiengesellschaft. Siy Mün- Ninptsh 7 7. 1930. H.-R. A 41,| Steiner jun. vorm. Friedrich i Mrden. E S Thür. Amtsgericht. Abt, 1. Handelsgesellschaft seit 1. 1. 1980. Ge- | baden. Fnhaber: Drogeriebesißer Rudolf nachfolger hierdurch aufgefordert, einen Gemeinshaft mit einem Prokuristen hen: Die Getteralversammlung vom | «irma Ferdinand Hattnér. “Nimptsch: feldt & Co ‘S@nellen, fol endes d Der Direktor Paul Strotmann ist als | Sinsheim, Elsenz. [38431] I S AERL R sellschafter: 1. ZFulius Thym, Kaufmann Rüger in Trier, u : etwaigen Widerspruch gegen die | sind berechtigt, die Gesellsthaft zu ver- | 2: Juli 1930 hat eine Aenderung des Die Firma lautet jeßt Fetdinand tragen worden: S Geshäftsführer ausgeschieden. Handelsregister B Bd. 1 O.-3. °| Stavenhagen, [38433] |in Waiblingen, 2. Ernst Pleßmann, Vom 9. Juli 1930: G Löschung binnen 3 Monaten bei dem | treten. Die Prokura des Gustav Spor- Gesellschaftsvertrags Hinsichtlih des | Fattner Fnhaber Pu Okruß, ‘Die Eintvagung, daß die Fim! Rheine i. Westf., den 10. Jali 1930, Dad Etsen- und Blechwarenfabrik, Sandel8regil ereintrag vom 12. Fuli | Kaufmann daselbst. A Nr. 301 bei der Firma G. Eber- unterzeichneten Geriht geltend zu | leder und des Albert Finke ist in der Sißes bes{lossen. M ist nun Nimptsch“ Vababér: Kaufm nun Otto | loschèn it, v S 8 e en O Das Amtsgericht. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | 1930 zur Firma Rudolf Karstadt A.-G., | þÞ) Handel3registereintragung vom hardt, Wiesbaden. Der Uebergang der machen, widrigenfalls die Löschung er- | Weise abgeändert, daß jeder von ihnen Berlin. Vorstandsmitglied Richard Okruß Nimptsch j n y Nin rebor den 7. Juli 19 A R P mit dem Siy in Sinsheim an der El- | Samburg, Zweigntederlassung Staven- | 11. Fuli 1930 bei der De Julius | in dem Betriebe des Geschäfts N folgen wird. i von jeßt ab in Gemeinschaft mit einem Voigt gelöscht; neu bestellte D : Amtsgericht V 8 Amts4 p icht : el, i [38424] [enz): Der Gesellschaftsvertrag wurde | hagen: Thym in Waiblingen: Die Firma ist | gründeten Verbindlichkeiten ist He N Amtsgericht Liegniß, 11. Zuli 1930. | Mitgliede des Vorstands oder in Ge- pee E Gram Lane und Dr. awd eri jak L A itma E V niens fen guTA S0 n 2a: iema n der Gera amg, der | erlos9en. Mmibgerze MONtngen. Ellonbed V etélollen E e i ‘\ meinschaft mit einem anderen Proku-f Herbert Jessel in Berlin. j 5 s O E N V a g, «M- | 2, Juni 1930 neu gela ma | oftionäre vom 14. Juni 1980 ist die ge ( ; Ée M Perectigt il, die Gesellschaft zu | „4. Deutsche Allgemeine Treuhand- O Baudeloregister Abi A E e ereintrag. Firne f fuher Paul Gramberg, Burgmlihle: | lautet jevt: „Bebeg adishe Eisen“ | Aenderung des § 17 des Geselschafts- | Walaannt, i [38443] Vom 10. Juli 190: e udwigslust, ; [38394] | vertreten Aktiengesellschaft. Siz München: Í B Mid d“ Deutiche ale ck A eren Tag, E eile: M very je U MILO Gram- |y, Blechwarenfabrik, R mit | vertrags (Ort der Generalversamm- | Ins Handelsregister Abt. A ist heute| A Nr. 2916, Firma Gesellchant Zum hiesigen Handelsregister ist heute| 4, Jy Abteilung B unter Nr. 1419{ Die Generalversammlung vom 20. Funi heute Pr Firma „Midgard" Deutsche | Ludy, Schuhfabrik, Thaleishwe ètq in Burgmühle ist Prokura erteilt. | beschränkter Haftung. Die Bestellung | sung) beschlossen worden die Firma Apotheke in Stühlingen | für „moderne Kundenwerbung r. bei sd a Sab Karstadt Aktien- | bei der Firma Danneil & Kögel Gejell-1 1930 hat Aenderungen des Gesellshafts- Ee RaREE ei Auanit Buvs e ab nals Pra Amtsgericht Rössel, den 11. Juli 1930. | dexr stellvertretenden G cs Y i bof in Stühlingen und | Schmidt & Co., Wiesbaden. Persönlich gesellschast, Hamburg, eingetragen für Keks- Waffelher 4 vertrags nah näherer Maßgabe der od wle : ' s uk QUOY, tb, EVENTUtS O E E __| Ludwig und Heinrih Frank it „wer Es als ihr Jnha Ñ tend i de Babn, Enseiragen [sf 1 Nee a ae Mag] eingem tom Nedees@rift belGlofen, | Sal "glaberige sellvertretende Bor O C E (38484) | Voltminghoff ebenda eingetragen | F drin Geora Gürtler in Frantiuzt „Fn der Generalversammlung der D À T T1 Voi it nun ‘as VISYETII ( de Dor- 2 ( s __ Handelsregister: den 11. Juli 1980, i Fa ad eb, U \ worden. 1tsu alilonäre vom 14, Zuni 1090 ih dit | ivie Vesba tier Wernee A ea E Gesa fter E ali ie Sani mei 08 DICE „Mh 91 unfer Handelsregister A wunde | A ir 2 O baber chs. Na er | Waldshut, den 3. Juli 1980. a. M, Kaufmann Dr. Karl Heinrich G er il Paenjel 1m Hamburg 1 | Plau, Mecklb. inter Nr. 474 die Firma Carl Wérk-| 80nneberg, Thür. [38432] loschen. Das Geschäft ist dur Erb- Amtsgericht. Il. lia d ot Vorel A g E

Nx. 1063 Alfred Bullmann jr., Zittau fti \ i As N ; t Zweigniederlassung Liegniß, Fnhaber E L Éa Werke Aktiengesellschaft, Fabrik- | und 10 (Teilnahme an den General“ | peunlendorf.

mann

————

aneriht Staven Frnst Vollmin 0 : Anger Enavenyagan, Uls ihr J i ber der Apotheker Ernst | hastende Gesellschafter: Kaufmann

Aenderung des § 17 des Gesellshafts- | Kurt Kögel i 4A ( Ér- j | C i h: 20 7 h Kögel ist beendet. prüfungen und allen mit der Er ventlicden Vorftandêmi 1B Mec ) A | L i i e [88 vertrages (Ort der Gener ë Jy, Mhtp; vos 1 wi (0, [zum ordentlichen Vorstandsmitglied be-| Handelsregistereintrag zur F teister, Jnh. Curt j ut “einate as ( ) G nts: Dea Set ver Gaponalot sam (L F Vene (umer e, 2779| Dans, « Mngesaftng Bean sul m dex Masa deb es ei: Ern Harl je Won! 2 Y, 1, tit and dem haufig ragen wn iung a (Gd dder vom ane Heere Bren, | Wo (88444) L A O gean Geligaiet Ludwigslust, den 12. Fuli 1930. Maadeburg: - Die ira s industri iber Unter: | ll, gemeinschaftlich mit einem nit erloschen. ‘urt Schiebert daselbst als Fihaber in Abteilung A: ee fg raths i Dreott- | ® Sandelsregistereintrag Abt. ÁÀ gur | der Gesellschaft it jeder Bee [Gar Amtôgerì adeburg: Die Firma ist erloschen. } industreler und gewerblicher Unter- | all vertretungsberechtigt Vor-| t 40 inaety (N L IR eilung decke, übergegangen. Diese betreibt es} _.% egt) g 1 A. ; dia i 6. Jn Abteilun j 5 Ul ä Maste { E _ VELIr Ege Bee or-| Plau, den 11. Zuli 1930. ingetragen. ter Nr, 8 am 21. Junt 1930 4 N ; Firma Heinrih Hubert Faßbender in allein berehtigt. , E : ‘der Fi g À unièr Nr, 4145} nehmungen zWsamimenhangenen aß: | standsmitglied oder Prokuristew die Amtsgeri Saalfeld-S j 1, unier Ml S, ; iter | unter der Nr. 493 neu eingetvagenen | 1d : ; B Nr. 261 bei der Firma Sanatorium Îü t bei der Firma Offenbacher Lederwaren | nahmen, die Beratuttg 1nd Vertretung "aof Amtsgericht, alfeld-Saale, den 10. Juli 1930. | bei der Firma Wilhelm Kiesewelter | Sirma: Carl Brendecke Jnh. Witwe Stühlingen: Die Firma ist erloschen. e “I G haf j Liüibeck. [38389] Mari î | her Lederwaren j naymen, d io U irma zu zeihnen. L E Ap A Thüringisches Amtsgericht : berg: Frau Elisabeth Witt- | Firma: z E S L Fuli 1980 N t "Wiewbadon, Gesellschast mit Am 2. Zuli 1980 ist in das hiesige | Marie Bormann în Magdebavg: Der} L Steuersachen, die Uebernahme von | Nordenham, den 11. Juli 1980. » - gd gd : in Sonneberg: "mann | Wilhelmine Müller. i : E beshränkter Haftung, Wiesbaden: Dur Handelsregister NGQLLges wotden vei Maddebuta i E A L e Bergen N ERLINEIEURGEN, bie Amtsgericht Butjadingen. Abt, I. Y Nr bas Handelsregister ist heut ‘chenefeld, Rz. Kiel. [38426] mann geb. Kieseweite neberg ind ab Amtsgevicht Swinemünde, 9, Juli 1930, Amtsgerih Beldlak der Gesellshafter A 30. Juni er Firma Gebrüder Wasferstradt | 71,7; it in Ge „pers j gen 10. Ö Ma E etragen worden: n unser Handelsregister A ist heute ¿ ieden. Frau Bag E E E T dde. 38445) | 1980 sind § 2 des Vertrags (Gegenstan He oie Bet e: C2 Se uen aidal L e Bet e Deetz | Veo ite, A Me d [aufen dende 1M r R Voftat an ortes Pugni | render Deter 4 f M | Se Pee A Lehe Mech na K Mal urch Beschluß der Generalversaum- | § Juli 1930. Frau Marie Vor ähnli Geschäftsbesorgitngen ie , : : . 9 | Karstadt Aktiengesellschaft it msen in Liesbüttel bei Hademarschen neberg führt das Geschäst bei un-|. Im unser Handelsregister A Nr. 21 | ise “unter Nr. 15, der iter E ti | fa i % V äd, lung vom 1. Zuli 1980 ist det Gesell» | t V dor Vectrotunagbet, ormánn | ähnlicher Ge gungen. ist zur Firma Hotel Deutscher Hof in | Zweigniederl der in 9 eingetragen worden: Die Firma ist Sonneverg (S2 [lei t ist houte die Firma Alfred Ulbrich inf Ficm olzindustrie Cordingen, | § 9 Abs. 2, 3 (Beschlußfähigkeit), Abs. 4 u N : ist ‘von der Vertretungsbefugnis aus-4 Gesellschaft ift au befugt, e lien, | Lörten-Hardenb, ie Ehefrau Zweigniederlassung der n, Fen sojgetagen worden: Die Firma ift er-| veränderter Firma ain fort. Trebni d als deren Jnhaber der | in, Firma „Pen rdingen, | F 9 l: 2 tet Abstim- \shastsvertrag in § 1 (Firma) abe E, : a : E C i Desugt, ffes Nörten-Hardenberg die Ehefrau Olga | unter de g bestehe! osten, c Juni 1930 | Tre niß und a ent 4) er | alktiengesell u nit dem Sig in | (Erweiterung der brieflihen Abstim geändert worden. Die Srma {t E “hoc Da ee ugs des Bernhard U L von Finanz} und Jimmobilien- Seipel, geb. Größhans, in Nörten- E E ht irma: V Schenefeld, Mittelholstein, 26. 6. 1980. f. ume e ¿1 ‘Müller, Sonne- Kaufmann Alfred Ulbrich in Trebmy, Stengel (laendes eingétra ENZ inung) geändert worden, Gegenstand des ormann ist erloschen. geshäften zu betreiben. orstands | Hardenberg als neue Firmeninhaberin g , Per. , bei der Vorzellanfabrik inSonne- Long Straße 24, eingetrage 990. Sa erin EÂch Meyer in Cordingen mun Ps ist fortan der Betrieb gericht Trebniß, Sl, 6 ; ;

{i andert in: Möbbel-Aktiengefellschaft. | " Magde! ; 4513 eshluß der Generalversamm Amtsgevicht : : Magdeburg, den 11. Juli 1930. mitglieder Franz Mey und Dr. Paul | (m 14. Zuni 1980 eingetragen worden, n L SGaS Î Gesell ith ; berger Sr Fdmund ¿ch Bröen- | des Sanatoriums Nerotal zu Wies t 14, Juni 1930 i der berg: Der Kommerzienrat Edmu D pt M ann E l itprokuxa baden sowie die Betreibung aller damit

Amtsgericht Lübe. Das Amtsgeri T o) i; ; as Amtsgericht A. Abteilung 8. } Krakenberger gelöscht. rokura der | Der Uebergang der in dem Betriebe : ¡atv Se GUR E ille ai eiluncite ( g er % l vertra Notari(?? höningen,. 38427 ; [ehens am / A Enn Lübeck. E 38300) | ; D S Grete Ln hammer gelöscht. t des E begkündetew Forderungen | kolls S Vefom Tag abgea! Vei der im hiesigen biidit Min Fleishmann ift ohe Gesellschaft aus- | Trebnitz, Schles. _ [88435] | Lrteilt. P eaen Geschäfte und Am 4. Zuli 1980 is in das hiesige | Markuoukirohen. [38397] ] 5. „Südsäge“ Holzhandelsaktiet: | find bei dem Erwerb dur die Ehefrau | worden unter Nr. 28 verzeichneten „Commerz | ==iwiede Jn unser Handelsregister ist bei A | o\mtsgeriht Walsrode, 28. Juni 1980. | Unternehmungen. | L Handelsregister eingetragen wörden: | .. uf Blatt 422 des Handelsregisters gesellschaft Süßddeittscher Säge: Seipel ausges{lossen. b) auf dem Blatt der Firma ® und Privat - Vank Aktiengesells alt geschieden. Nr. 401 am 5. Juli 1930 | Nr. 171 heute eingetragen worden, daß B Nr. 8286 bei der Firma „Beo 1. bei der Firma Lübeer Baugesellz | ist, heute die Firma Marma Tennis- | werke. Siy München: Der Umtäush Amtsgericht Northeim. ländische Bank Abteilung der Filiale Schöningen“ ist cingetragen, daß P e a Thüringer Glasinstru- die Firma Mayx ietruszka in Trebniß | warstein. [38446] AftiengejeltiQait für Produkte der schaft mit beschränkter Haftung, |[aitenfabrik mit beshränkter Haftung | der Anteilscheine ist durhgeirt, gemeinen Deutschen Credik die Herren Justizrat Dr. Albert Kapen- A Pn Ba Thermometer - Export | erloschen ist, Amtsgericht Trebniß | Jy unser Handelsregister A ist heute Schönheitspflege, Wiesbaden: Dem EDS: TULO D Ado E Der Gesellschaftsvertrag ist Un 27 Mai A T beschui ter Maa, A aa N n in Plauen, Zwei niederlassuZ elenbogen in Frankfuxt a, M. und Siriel & Schbnefeld in Sonneberg: | i. Shl., den 3. Juli 1930. untec Nr. 3 bei der Firma Küster & E ms P in Wies- 5. Funi 1930 ist dec Gesellschaftsvertrag | : : B e 1ng. m Handelsregister A Nr. 399 ist | Akti ellschaft emeine Æ enert Codiwvi icolay-Sonderburg, i i 1, Ful S Mönig in Warstein folgendes ein- en ijt Protura erteilt. in den §8 2, 5, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17 180 abgesBlossen worden. Gegenstand | Siß München: Die Gesellshafterver- | am 24. Funi 1980 eingetragen die Credit Anstalt in Leipzia, Al. F Hamburg, Tus dei Vorstand ausge: | h Seucfeeldsi: V Binherredisor | Verdingen, i 138438] | getragen R i: 4 E O E: ; und 18 abgeändert worden. 2. bei der es Unternehmens ist die Herstellung sammlüung vöm 18. April 1930 hat die pie Central-Theâter Jnhaber Man- | Die Prokura des Gustav ohie M [ieden sind. 1980 an in Sonneberg is Li- In umer Handelsregister A ist am |" Dex Kaufmann Josef Mönig in| _A Nr. 2740 bei der Firma Ernst r Alfred C. O. Dümke, Lübe: und der Vertrieb von Tennissaiten und | Auflösung der Gesellschaft beshlossett. | fred Bernstein in Northeim, loschen | Schöningen, den 2. Juni 1930. Worte E : 4. Zuli 1930 bei der unter Nr. 236 ein- | Warstein ist aus der Gesellschaft aus- | Schulz, Wiesbaden: Die Firma is von c Ehefrau Margarete Dümfke ge-| verwandten Artikeln sowie die Vor-] Liquidator: Josef Kalter, Bäugewerks- Amtsgeriht Northeim. c) auf hem Blatt der Feri 'Amtsgeriht. n Nr, 648 am 21. Juni 1930 | getragenen Firma J. Ln Se veZieden. E S T Robert Philippi E E S land Gesellschaft für T4 E | irma Friß Unger, Komman- dingen, folgendes eingetragen worden: arstein, den 7. Mai 1930. r. 2925, Firma Robert Philippi Vet: | O01denburtg, Oldenburg, [38408 x Ha Schwelm. 38428] | bei der Firnia ° . Die Pro- ie Firma ist von Amts wegen mtsgerit. & Co., Wiesbaden. Persönlich haftender g, [38408] | kate mit beschränkte | t in Effelver: Die Pro-| Die F \ Das Amtsgeri Gesellschafter: Robert Philippi, Tech-

e 5 j , S e Ov Amtsgericht Lübe. schaftszweckes ist die Gesellschaft au | gäfergesellschaft mit ränkter n unser Handelsregister Abteilung A . 4329: Dem KW In das Handelsregister B Nr. 217 ist | ditgesellshaf Der: ; idt. i L ertei vanin aeg, gleihartige oder ähnlihe Unter- Haftung. Sih Münchet: Die Gesell- (t Weite lite Nt. gs zur Firma i aae eds e Mas in Ble am 12, Juni 1930 h Firma „Gebr. | kura Erich Habarsang «T0 Ein Lingen am Rhein, 11. Juli 1930. | Wehlau, [388447] | niker in Wiesbaden, Kommanditgesell- ai l ' î Kudut, C. m. b, H,, Zweigniederlassung | Kommanditist ini 81, Mai 1980 Das Amtsgericht. Die Jnhaber der unter H.-R. A | schaft. Die Gesellschast hat am 15. April

G ; Nr. 152 des hiesigen Handelsregisters | 19288 begonnen. Es ist ein Komman-

Liibeck, , [38392] mungen zu erwerben, sih an solhen | shafterversammlung vom 2, Juli 1980 anken & Sohn, Oldenburg-E “ls S

Am 5. Juli 1930 ist in das hiesige | zu beteiligen oder deren Vertretung zu hat die Auflösung dér Vai bes R endes Uen: A E La, a ‘latt der Firma F Slhwelm“, mit dem Sih in Schwelm, | b. unter Ar. 716 am L Co. in ——— s i: : Handelsregister eingetragen worden bei übernehmen. Die Gesellschaft is ferner \{lossen. Liquidator: Justizrat Franz ie Firma lautet jeßt „Martin | Winkel in Plauen F eitigetragen worden. Gegenstand des bei dex Firma Heimer ift H Uerdingen. 38437] ] eingetragenen Firma Hans Pieper, Ge- | ditist vorhanden. Der Siß war bisher der Firma Oldörp & Jürgens, | betehtigt, Zweigniederlässungen und ]Rigauer, Rechtsanwalt in ünchen. |Sleberns“. Alleiniger Fnhaber: Kauf- | Winkel ist ausgeschieden; nternehmens ist die Forlführun des | Sonneberg: Die Gesellschaft bieden. | Jn ufer Handelsregister. B_ist amt | treide- und Baustoffhandlung, Wehlau, | in Frankfurt a. M.

Lübeck: Die Prokuren des Wilhelm | Vertretungen an andéren Órteu des] 2 American Expreß Company | mann Edo Martin Steberns Eversten Laura led. Baunt ärtel ; von dem Jngentturx August Kuckuk und | gelöst. Paul Heimerl ist aus ee Be 17° SFuni 1930 bei der unter Nx. 144 Eee oder d MENERLN E B Nr. 505 bei der Firma Lischu, Fohann Heinrih Ahrens und des Paul | Deutshen Reiches sowie des Anslandes | mit behränkter Haftitng Filialé | Hauptstraße 32. i i Fnhaberin; sie haftet nit A det Jungenieur Ludwig Kuckuk dem | Frau Martha Görres int e tinatita enén iva Deutsche Bank f werden gemäß § 31 H.-G.-B. und. F 141 Aktiengesellshaft, Wiesbaden. Die Firma : Willibald Ludwig Hromada sind er-| zu errihten. Das Stammkapital be-| München. weigniederlassung Mün-| Der Uebergang der in dem Betriebe Betrieb des lie A6 {s begründe! F Lelteren, beide zu Dortmund, unter der führt das Geschäft bei unverändgrie und Digcotttos esellschaft, Zweigstelle F.-G.-G, davon benachrihtigt, daß das | ist erloschen,

loschen. Amtsgericht Lübeck, . -, „l trägt zwanzigtausend Reichsmark. Die | chen: Neubestellter GesGäftsführer: des Geschäfts begründeten Forderungen 1 bindlichkeiten des | isherigen « Firma '„Gebx, Kucuk“ betriebenen | Firma allein fort. j f ,

borenen Warnecke in Lübeck ist Prokuxa | nahme aller damit zusammenhängender J meister in Saarbvückett. erteilt worden. by Geschäfte. Zux Erreihung des Gesell-} 7. Roverga-Vvp, iel é