1930 / 164 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr, 164 vom 17, Juli 1930, S, 4,

B Nr. 922, Firma American Travel | gaben, die niht durch den Zweck der] Sanne e. G. m. b. H.“ eingetragen K.-O., Wahl und allgemeiner Prüfungs-| Calw. : i arf niht | worden, daß durch Beschluß der Ge- | termin am Samstag, den 9. August Konkurser 3 Dritte Zentralhandel8registerbeilage

Bureau Storey Patterson Wenz, | Genossenshaft bedingt sind, e neralversammlung vom 19. Funi 1930| 1930, vormittags 9 Uhr, beim Ge-| Am 4. Fuli 1930 öffnung, 4

SGeIGait mit beschränkter Haftung, er sGäftöbetrieb der Geno L

Wiesbaden. Gegenstand des Unter-| Der Geschäftsbetrieb der Genossen-| an Stelle des Statuts von 8. Juli 1901 | richt. Offener Arrest ist erlassen mit [ ist d ih 3 95

nehmens isstt der Betrieb eines Reise- schaft ist auf den Kreis ihrer Mitglieder | das vom 19. Juni 1930 getreten ist. Eier len an E Ua E E Sttae Be f nba | Deut en E chSan er d 7 7

büros, insbesondere die Einrichtung und beshränkt. G A Amtsgeriht Stendal. bis 1. August 1930. Christian Maier, Jp m u un reu î en aatSanzei EL

¿Forderung von Reisen, Seefahrten und Amtsgericht Annaberg, 12. Juli 1930. Württ. Amtsgericht Biberach Riß. Kolonialwarengeschä Faber

SchiffSreisen, die Durhführung des S Ac Us H Handlung mit its zv d J zugleich Sentralslhand {S 5 77 ï

C ¿19A Pevignen A Mee Ci Genetied Eee = Must err e gift er Braunschweig. L [38778] | rädern und Nähmaschinen c B L e regi ter für das Deutsche Reich

j gruppen zu La zur S Auf Blatt 2 : 6 eber das Vermögen des Kaufmanns | verworfen und das 2

in der Luft zwishen Amerika und| registers ist heute die Genossenschaft 9 ® 9. F. Hermann Palm hierselbst, | übe 8 Vermöge: Ur 164 B i ;

in“ der Luft zwischen 2 : d i ; F j : i . erlin, Donnerstag, d

Deutschland, der Verkauf von Fahr- | Haus Eigenheim und Bauspargenossen- Glauchau. [38577] Mela S htor tet n. ist heut id G Vermogen des 8 (L 5 ner ag, en L, Juli

karten, wie die Erledigung aller Ge-| [haft (Hebog), eingetragene Genossen-| Jn das Musterregister ist einge- | 14. Juli 1930 1 Ühr, d R ove. (Gn ners eröffnet worden. e E R T -

lartien, D e Trievigung au P ; s ET Ert : - /14. ; s Konkurs-| Prüfungs- und Wahlterm:,, “Mt

shäfte die bei cinem Reisebüro vor- | haft mit beschränkter Haftpflicht mit | tragen worden: E eröffnet gut G K i i ahltermin; g;

fommen. Stammkapital: 20000 RM. | dem Sitße in Crimmitshau und weiter : Ö P et und der Kaufmann 930, vormittags 10 Uhr. g Spayenegger, Wohnung und Geschäfts- L g S

Geschäftsführer: Ra Carl W. | folgendes FIRDeITAgeR worden: Das u 2001. 0 Muste: für S&re: Stier At Stu b Ma Beziottt 1980 Qo / Konkurse und 12. Juli Gestermühlit: Bf, wurde am Mai DerT eg a erfahren er- B FPN L L S L Co, ofene Ban LLge taa Ai

\ Co G Y 4 ; , e . * 4lt G 1/ z S L Be 5 l # 2 L . 9 » Do 4 Statut vom 13. April 1930 befindet si] und Facquardgewebe aus Krepp mit | Arrest mit Anzeigepfliht bis 1. August Teinach. Allen ‘Personen iy 4 l ° sfa en ius eröffn Petit K Gläcbigrro fort in Wittenberg. Erste ged Die Bn gBverg ‘Konkurs: Lena Saxe), Se

h ch S S ° aubigerverjammlung und allgemeiner | verwalters wurde einschl, seiner Aus- | kursverwalters Ma: dauf- c s ( ( j rsverwalters Max Behne der Kauf-

Wenz, z. Zt. Wiesbaden. Der Gesell-|? L MDA

hattänertraa. it Seltaclteli 230. Juni [în Urschrift Bl ß Register- | @ j Strei Strei f ers schaftsvertrag ist festgestellt am 30. Juni shrift Blatt 30 fg. der Register Kunstseide, S IFe Garn, Streichgarn | 1930. Anmeldung von Konkursforde- | zur Konkursmasse cepgren wel Rechtsanwalt Dr. Richard Wolf in | Prü 5 i

| ge S München, Neuturmstraße 8 Sffenèr emei L. e, T ee afen v ge L T RED, Denn E _PONe qu anders

, L y ( und erba en 8. Juli 19830, (Warthe), vorbehaltlich der Wahl eine

1920. Die Bekanntmachungen der Ge- | akten. Gegenstand des Unternehmens | zit Kunstseide und Kammgarn, Fabrik- | rungen bis 1. September 1930. Erste | si f enèr 38792] | Arrest -O 2 An- Aae as A [38 ; | nah Konk.-Ordg. § 118 mit An- | offener Arrest mit Anzeigepfliht bis ad. Amtsgericht, anderon Konkursverwalters ernannf.,

Zaó C (] s aben oder zur Konkursmas | | Mi gesheinm- ist bi : De Nachtaß des am 17. Zuni jeige rist bis 2. August 1930 ist er- | 26 Juli 1930. Wittenberg, Bz. Halle, E R: Ea g 4 vf D madena

sellschaft erfolgen nur durch den Deut- | ist, 1. Schaffung gesunder und zweck- nummern 2435 bis 2454, versiegelt, | Gläubigerversammlun ia i j E E ' 2 i: S 94, Í ( g am 5. August uldi d schen Reichsanzeiger. g eingerihteter Eigenheime für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 8 Jahre, 1930, 10 Uhr, allgemeiner Brüs an den Gemeinschutdue 80eben eraß r i N j * vildesheim verstorbenen Tisch- | lassen. Frist zur Anmeldung der Kon- ; abet E in Dee Pöppler ist heute, | kursforderungen im Zimmer 741/IV, den 12. Juli 1980. Amtsgericht. Elbing. ARENITLENS, [38814] Das Amtsgericht. s eschluß. iein i e r E

têacrti A Riesbade de mili e w i di f Amtsgericht, Abt. 9, Wiesbaden. Eee a E Ee ARS angemeldet am 7. Juni 1930, vorm. | termin am 18, September 1930, 10 Uhr, | oder zu leisten, auch die ge Winsen, Luhe. [38451] Darlehen n Mitgliedern unkündbar “tr. 3009 “Dieselbe Firma, 30 Muster belmstraße 58. Binemer B B e aurercest, du Am Vesiß der Es P

: M gs o A epa. [0E s Cl 2 S .. \ s G . , 1 t von en or ° D ne | d Uri -L diwi _- C ———

das Handelsregister A Nr. 114 Und zinslos zur Verfügung gestellt | „S 5 ' Forvberungen, für Yuli 1930, um 12 Uhr das Kon- | Pring-Lu -Straße 9, bis 2, August | wp L

ist“ bei bér ‘Firma Reinhard Drews, werden sollen. 2. Befruchtung der E treiacon ar Vunsiscite Se id, des A See bts Bra ú j aus der Sache abgesonten, 2A U Feen eröffnet wordem Kon- | 1930, Termin zur Wahl eines anderen bee a Vermö stwirts L. MLRER E, Ma. A R êurêves S

Winsen (L.), eingetrcgen: Die Firma | Vautätigkeit, Behebung der Arbeits-| “en P Mita T r VEreie misgerihts Braunshweig. ung in Anspruch nehmen, dey M wvalter: Kaufmann Heinrich | Verwalters, eines Gläubigeraus[usses | Johann B S des Gastwirts | Vermögen des Maschinenschloser- onkursverfahren.

j ( ( losigkeit und der Wohnungsnot. 3. Ge-|! aumwolle und Streihgarn E alittie tet (88782) tursbérwalter bis zum 1, uni petve *' Sildesheim, Krähenberg und wegew der in Konk.-Dr . §8 139, | Lo I See 1000 ius 10 B meister aen Urbanski in Elbing| Das Konkursverfahren über das

e M Tz e pr: e Mes k, , vor E Tal c é 1 ; t g M 2. Erste Gläubigerversanunlung | i d bogeiGneten Angelegen- | 80 Minuten, das Konkursverfahren er- Sélußtermins, L adaeboe Farl Ostheim, ‘alleinigen nhabers dev a

ist erloschen. Amtsgericht Winsen (L.), währung von Darlehen in Notfällen. | [ür Damenkleider- und Kostümstoffe, | Breslau. L Fabriknummern 2455 bis 2484, ver-| Ueber das Vermögen I. der Kom- Württ. Amtsgericht Cas ¿ qugust 1930 um 9 Uhr. All- heiten und allgemeiner Prüfungs- öffnet. Der Rechtsanwalt Neuerburg |. Elbing den 8. Juli 1980 Firma J, C. Ostheim (Maschinenfabrik) i h, # ° ing, den 5. Juli i i , C. i in Marburg, wird nah erfolgter Abs

295. 6. 1930 : 2 S ; : : : 4. ETDerana des Sparsinns der Mit- | 2 : : i E N 38459) | glieder. 5. Betämpfung des gemein- | siegelt, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | manditgesellschaft Fri Baum & Co. üfungstermi termin: Mittwoh, den 18 August 180, | jn Wittlih wi 8 Wormditt. [38452] | fhädlihen Handels mit Wohn- und|3 Jahre, angemeldet am 19, Zuni | in Breslau, Karlstraße 43, und II. deren | Cöpenick. f a e) T Kis vorm. 9 Uhr, Jlmmer 2/1 Prins: pas BLLOY Mix um Konkursverwalter Das Amtsgericht. i Gesellschafter: Kaufmann Friy Baum] Ueber den Nachlaß des an E P im 31. Juli 1980. Offener | Ludwig-Straße 9, in München. 1990, Erste Gläubloe vertan un h Vie: Sl [38815] aufgehoben. E E ; rar Nor Cr, s onf’

Bekanntmachung. Bauarundstücken. 6. Entshul 3/1930, nahm. 12 Uhr 8 Mi

Jn unser Handelsregister Abt. A ist Be bandes M, D RPIIDIEN «00S “Nr. 3003. Fi R i gum ' ( ; bes. r, 3003. tbei Tasch's Nachfolger, | in Breslau, Karlstraße 43, und Kauf-| vember 1920 verstorb F bis gi rae inntetis bis Amtsgericht München y h

K storbenen Ry, ¿ mit Anzeigepflicht bis zum Geschäftsstelle des Donna ridkta: 4. August 1930, 15 Uhr, Zimmer 10, ursverfahren. rburg, den 3. Fuli 1930.

bei der unter Nr. 107 eingetragenen Amtsageri Lie tant ; ; : a Nf Tho Marrahtt Amtsgericht Crimmitschau, 14. 7, 1930, | Zweigniederlassung der Ant. Lamberts | mann Wilhelm Ziolko in Breslau, | Alfred Pastor, zu ol A y : 12. Suli 1930 g a Abe tii-ortor Mus ———— Chr. Sohn Aktiengesellshaft M.-Glad- | Karlstraße 43, wird zu 1. am 28. Funi piékiat Friebrisie, "si iu I Sildesheim 11. Juli 1930. Sénmimizainitenüerienes Sees Arrest und Anmeldefrist bis| Das Konkursverfahren über das Amtsgericht. E al Mea pee gen E L 138569) bah in Glauchau, 36 Muster für | 19830, gl IT am 9. Juli 1930 um| 1245 Uhr, das Konkursverfahrz, erih E Ragnit, ; [38799] L C 1930, P Une ermin am | Vermögen des Holzhändlers Heinrih| E : Amtsgeriht Wormditt, 12. Juli 1930. | - Jn unser Genossenschaftsregister ist Damenkleider-, Kostüm- und Mantel- | 11 E das Konkursverfahren er-| öffnet. Vertvalter: Arcites, d [38793] | Ueber das Vermögen des Kaufmanns * Bie er 1930, 15 Uhr, Zimmer 10. | Wilde in Kunersdorf wird, nahdem der | Mohrungen. [38826]

5 W , 12. e 1E bel Ves 00e Me L Rabel stoffe, Fabriknummern 277 bis 312, Ane. erwalter: Kaufmann Hermann | Gruber, Berlin-Cöpenick Stube en-Hankensbüttel. | Rihard Berger aus Lengwethen, Kreis ttlih, den 11, Juli 1980, in dem Vergleichstermin vom 3. Avril | Jn dem Konkursverfahren über das WyK. Föhr [38456] | Genossenschaft Spar- und Bauverein versiegelt, Flächenerzeugnisse, Schut- | Rister in Breslau, Hummerei 35. Frist straße 10. Fvist zur Anmeldyy, ee. Vermögen des Kaufmanns | Tilsit-Ragnit (Kolonialwaren- und Das Amtsgericht. 1930 angenommene Zwangsvergleich | Vermögen des Kaufmanns Otto Leh-

x K, : 304: 4 N '| frist 1 Fahr, angemeldot am 25. Juni biz Anmeldung der Konkursforderungen Konkursforderungen bis 23, *Ahrendt iw ‘Rnesebeck, Manufak- L Qui 1060 U e Ub ist heute, am Wi s O O it Hierdubch E corg Mor Manet E ver L Miau V Y T t Î , n d 7

‘intragqu s H 8registe Dortmund-Hörd ingetr s bla L 3 l Erogus ut bas Haudeldregister Bj VULTEM L O. Ms L 1930, vorm. 10% Uhr. . is einshließlich den 20. August 1930. Erste Gläubigerversammlung undz und Konfektionswaren, ist am aae A e K Us MEn Ie Ueber das Vermögen des Gastwirts b 190, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in i , V erfa röffnet. verw : ehoben, - R: mt ag tg “im Maauit. Un G eee M (Oder), den 11. Fuli 1930. | Mohrungen, mer 8, bestimmt.

Nr. 8 bei der Dr. med. Gmelin Nord- | nossenshaft mit beschränkter Haft-| "5 i i Erst Gläubi KLSanatori MUtanaofossfatt Cid: l vflibt“ folacnd : . Durch | .… Nr. 3004. Dieselbe Firma, 27 Muster | Zrite YHlaubigerversammlung am | fungstermin am 7, August 1920 (M 1; 6 Uhr 40 Minuten, das j ; ; ; | E Sanllorat De mel Ai Bes luß lder ordent en Generalver- telstoffe Fabrika L C R Da Eon, Prüfungstermin ‘am 2. Septem er 1930 Sinimer “4 Offener Arte mi eézersahren “eróffnet Een, par Ur vet Tos Hirs E 60, 15, Juli 1990, vormittègg 916 Uh das Amtsgeriht Mohrungen, 9. Fuli 1930 1st aus dem Vorstand ausgeschieden. sammlung vom 27. April 1930 sind die versiegel ; I I E On lie S hr vor dem A : | Ppfliht bis 23. Juli 1930 —5,xÿ furéverwalter: Rehisanwalt Haar- | Mecde[riff 15 zum 9. Augu “7, | Konkursverfahren eröffnet worden. | G : [38816] E : E ae 0 r I O Saßun estellt. G rsiegelt, Flächênerzeugnisse, Schutz- r vor dem Amtsgericht hier, | Cövenick, dem 9. i : ittingen. Frist zur An- | Erste Gläubigerversammlung und all- G i :|Grosswartenbergs. O E au i Tat A N dia Untcnerties M die Seosicllang e ‘Ge Pee Ube am 25. Funi useurtraße Off 9, At t: E PDas Alentaaetbi “i 5 L E oen E bis O e r qu Greis, Sa e Divi E eo „Le E e E E ésetdivs [38827] O E von Kleinwohn ir die minder- | 222%, vorm. 10A Uhr. l A. Col. ener Arrest mit An- ; _ N aust 1930. Erste Gläubigerver- | den 8. August 1930, 8/4 Uhr, vor dem | i N - | wartenberg, ] e f Bel , t P Ne ¿Dne MUndee Amtsgericht Glauchau, 9. Fuli 1930. lee bis 20. August 1930 ein-| Dresden. l 1 August 1930, 11 Uhr. | unterzeihneten Geriht, Zimmer 14, O CGGS Ie Bea Prü: aon omr gig bena Tgao D Ube 10. November. 1988 über das Vermögen L d 4 , F e . C , . . l der Firma Elise Schöller, off. Jhäfe

_1930

Maine w

Tem

E bemittelten Mitglieder. Der Zweck der e j G : ; icßlich. (41 N 114/30; 41 N 115/30; | Ueber den Nachlaß der „meiner Prüfungstermin: 22. Aug. | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis fungstermin den 17, Oktober 1990, vor- | Großwartenberg, 7. 7. 30. Amtsgericht. i i: A i igarren- und Tabakwarengeschäft,

it 4 i Gef. Amtsgericht in Ragnit. ! S S Me ; / offener Arrest mit Anzeigepfliht bis V aale. 38817] | München, Goßinger Str. 52/0, ferner

H | geigepsiit bis | Walle, Saale | die unterm 29, November 1928 über

30, September 1980. fursv ren. [38800] aru riot ter Je vi das | das Vermögen des Kaufmanns Bal-

E ¿(28452 | Genossenschaft ist aus[chließlih darauf i ¡Fn das hiesige Handelsregister ist : 41 N 116/30.) unterstüßungsempfängerin Emm, M Anmeldefrist und offener Arrest | 31. Fuli 1930. mittags 10 Uhr, Anmeldefrist und

B á a) f f P folgendes eingetragen worden: E tmdßig eingerichtete lein: | 7 Breslau, den 9. Zuli 1930. line Schauer verw. get. Dost Anzeigepfliht bis 30. Juli 1930. “0. on Ur e un Amtsgericht. Schroth in Dresden, guleßt häftéstelle des Amtsgerichts Fsen-

G Sirean “É See L Oa wohnungen im Sinne der Reichssteuéêr; Blattea s mai dir uma dia fo mean feries won deer VergleichSfaden. ie manné | das Rondurovertaheen c

unig geb. Gregor in Zittau. d L E E A eber das Vermögen des Kaufmanns | 5»: e S 095 124 / c imi “nens pt E ati Uen Vermögen des : ( :

2. am 8. 7. 1930 auf Blatt 83 des A D O Juli 19 V. * Johann Botta in Breslau, Bismare- Ia eröffnet nbhach, Sachsen. [88704 lite Col Boi e Enten Wohlau, 5 [38806] | Arndt in Halle wird nah erfolgter Ab- | Elise Ugler, beide München, Goyingex Gericht8amts Zittau, betr. die Firma ti R Annaberg, Erzgeb. [38775] | straße 20, wird am 10. Juli 1930 um| ; Dresde “Eli uffnann Paul (Fn Vergleichverfahren „ner: Os ist am 14, Juli 1980 18 Uhr, das Kon-| Ueber das Vermögen des Ritter- | haltung des Schlußtermins hierdu-y | Straße 44/0, je Se On er off. ea N Maihe eius in Nieder- | 15sen, Rular [38570] | 7 fet “Gosef Mie ie Nee Vi Lye das F N Un Ie, bis un L August 1990 “Ba P er nend d) Arthur Limus kursverfahren eröffnet worden. Kon- E Fo v Zatharzo Ns ti Men. 11. Juli 1930 dffneten Konkur verfahren Cen, Be oderwiß: Die Auss\clie un des Dr. e 9 s 117, x V A1 y erwalter: aufmann a iro in a L 2 I, rd Do A S / E C z 2 2 Í 1§ga ve, rel 0! au, D am Dalle, den 11. «4 ul T é 2 9 Werner Alfred Johannes Glathe von Mig Juli 1980 Meno lige er die Boltensteine r Straße Mi Be Breslau, Sharnhorststraße 10. Frist u Os: p lugust 180 L bede T AIRENN N N n e Die i Gei: Alceiciner, Prü 15. qzuli 1930, vormittags 1124 Uhr, Das Amtsgericht. Abt. 7. Hwangsder Ry Mete A gNR der Vertretung der Gesellschaft fällt weg. Genossenschaft: Cinkaufs-Verein der E ane ner ege, a [gur Anmeldung der Konkursforderungen An ie li t Lis Le N E irma “Polnana Sis fungstermin den 20. August 1930, FaL E Ur ERe ri FyrRt CYUIIRE, _ZIEbs E se 38818] Geschäftsstelle des Konkursgerichts 3, am 9. 7. 1930 auf Blatt 1176, betr. Kolonialwareuhändler Essen - Borbeck Franz Le daletvn, über sein Ver- | bis einschließlich den 20. August 1930. ngeigepf id Dréilide “A : hd F betriebenen Handschuh- | 11 Uhr, Zimmer 2. Anmel eist und | walter: Kaufmann Bruno Mechsner, | Wiläburghausen. [ E C M8 : die Firma Richard Hütter in Zittau: eingetragene Genossenschaft mit be- Me AeE s d d Ne L/Ghron zur Ab- | Erste Gläubigerversammlung am Sgr) MreLoRs, L Tdond châfte wird eingestellt. | offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Wohlau. Frist zux Anmeldung der Besen. das Ver- | Namslau. [38828] Carl Richard Hütter ist infolge Ablebens chränkter Haftpflicht E. K. E., Essen vendung des Konkurses zu eröffnen, | 2. August 1930 um 10 Uhr und Prü- / i a V L éin dr SeiiSten 13, August 10890, Konkursforderungen bis einschließlich| Das Konkursverfahren Über as dri Das Konkursverfahren übex das Ver- ausgeschieden. Jn das Handelsgeschäft Ga etincen, B Besclüise A O wird abermals abgelehnt. * Zuglei Lung B Ren am 4. September 1930 um | Elberfeld. E ; Le Os L bes 4 e Aoierist Stola0nau WVeler). den 31. August 1960. Erste Gläubiger- | mögen des Tischlermeisters De riO } nógen der ledigen Else eller im sind eingetreten als persönlih haftende | neralver aunilungen vom 29, Avril ivird erneut gemäß § 24 der Vergleihs-|9 Ühr vor dem Amtsgericht, hier, | Das Konkursverfahren über dei E chts LLE ia Flei : 2 versammlung am 183. August 1930, vor- | Wenzel in Hildburghauien Le Ver, Namslau wird nach Abhaltung des Gesellschafter: a) Johanna Amalie verw. | 1999 und 10 Juni 1930 is die Saßung ordnung heute, am 14. Juli 1930, vor- | Museumstraße Nr. 9, Zimmer Nr. 298 | mögen der Witwe Emil Schen, e s A f Fleiß Mie [38801] | Mittags 11 Uhx, und Prüfungstermin | gestellt, da eine den B de iffe Schlußtermins aufgehoben.

i Ka Midees Dir O Friede | geändert fahren über das Vermögen tes Antwer: | e hie er Arrest mit Ano | 208 N M upera L Ee oer ernannt. Wer eine jur Kon- | Beschlüsse in dem Vergleihs- und | 1 uhr vor dem Amtsgericht, hier, | niche vorhan s |Amtsgeriht Namslau, 14, Juli 1990, ri arl Richar ütte i i i : f LEL O n des Antrag- | zeigepfli bis 20. August 19 in- dw XBUPPEer , Du Ern E E x ars » : V L geri, x. | micht I -19ee i; j ias

Zittau. Die aa Vandelogelelcschatt Amtsgericht Essen. Es E Konkursvertvalter: {hließlih, 41 N 102/90. Os ist heute, am 8. Juli 1930, vorm! nasse d: Erige Ae A d 10 2E lee Wie A Sheelinents in Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Hildburghausen, den L PAE 1900. reite [38829] hat am 1. Mai 1930 begonnen. Ves ans 838571] E August Futter, Gerihtsshöppe, | Breslau, den 10. Zuli 1930, 11,10 Uhr, das Konkursverfahr da its E meint G idues Uerdingen. 1. Ueber das Vermögen 31. August 1930 Q. 1930 Thür. Amtsgericht. Abt. T7. ! Konkursverfahren über das Ver-

, 4. am 10. 7. 1939 auf Blatt 793, betr. | Jn das Genossenscha tsregister ist 1980 L LEOUTE bis zum 2. August Amtsgericht. a uiaN orden. Konkursvertwali s oder leisten Dieser Be- | der bezeihneten Schuldnerin wird das Amtsgeriht Wohlau, 15. Juli 1930. E T A [38819] | mögen der Stabilbauwerke, Aktiengesell- A Firma C. H. J. Lippke in Zittau: | am 10. Zuli 1930 zu De 194, betr. | 13 August r Pn m rei [38781] E von Wobem-Warnsui j wird erst mit seiner Rechtskraft | Konkursverfahren e, Dex Rechts- Ves Konkursverfahren über den j {haft in Neumünster, ist S Abhaltung Fle Firma 1st erloschen, ; die Genossenshaft Ruhreinkauf ein-| Offener Arrest mit Anzei gs 9 Uhr. Ueber: bas Verms Therfeld. Anmeldung der Fordern: anwalt Helmig in Uerdingen wird zum i P t [38807] | Nachlaß des am 12. Dezember 1929 zu des Schlußtermins anfge)e en. Amtsgericht Zittau, den 11. Juli 1930. getragene Genossenshaft mit be- O, E mit Anzeigepflicht bis K l N das Vermögen des Kaufmanns | bis zum 21. August 19830 bei dem un tégeriht Limbach, Sa,, 15. Juli 1930. | Konkursverwalter ernannt. Allen Per- S E Cat CAI L Bo idelum verstorbenen Rentners Carsten | Neumünster, den 9. Juli 1930. Zschopau ug 38454 [ränkter Haftpflicht für Haushalt-, Ra Las Zuli 1930 straje S, wirs in 10, Zuli 1080 an A O % Gu 00 2 : rine die eine zur Konkursmasse ge-| Das nérrigs s pons das Nikolaus Andresen wird aufgehoben. Das Amtsgericht. Abt. 4.

Auf Blatt 335 des Si Porzellan-, Luxus-, Spiel- und isen- Das Amtsgericht. 12% Uhr das Konkursverfahren er-| mittags 10% U d A / “ties gen, Konkursverfahren. [38795] | hörige Sache in Besiy haben oder zur Vermögen des Kaufmanns Walter | Husum, den 11. Zuli 1990. iren: [38830]

j : H gisters, | Waren Essen, eingetragen worden E E t V Iter: 9 h O eber das Vi des Milch-| Konkursmasse etwas huldig sind, wird | Radtk G Rambin, wird, nah- Das Amtsgericht. E ; A a Firma Hermann Melzer in Durch Bes luß der Generalversamms- f N [38776] Ae M L fr Ctilirata V fungstermin am 4. September 1 lers ry Geflügelfarmers Wilhelm aufgegeben, nihts an den Gemein- EO E in as SeraleiGötermin vom Se A0 oge teht RLOBEA A E bet Ge Gesa A E wor- | [lung vom 10. April 1930 ist die Saßung Des Amtsgericht Augsburg hat nach | Frist zur Anmeldung déx Konkurs stelle Giland 4 Ame Un rider in Lingen, Lookenstraße 17, | shuldner zu verabfolgen oder zu leisten. 27. Juni 1980 angenommene Zwangs: H ennath. [88820] R ih über das Veriiäaene i Bd e M E Ee aacim Ei Redtshraft des Beschlusses vom 4. 7. | forderungen bis esnshliezlih den | Arrest aue Argricepitige 6 Mde, am 12, Juli 1990, 104d Uhr, | Dieje: Beschluß wird erft mit seiner | pergheich dur rettskrästigen Bestbluß | "Das “Amtsgericht Kemnath hot (das | 1." der irma Siddeutsge Vershe- ist dadur hier erloshen. Amtsgericht mtsgeriht Essen. 1930 über die Einstellung des Ver- | 20. August 1930. Erste Gläubigerver- | 7, August 1930. Fonkursverfahren eröffnet. Kon- d e m E a vom gleichen Tage bestätigt ist, hier- | Konkursverfahren über d Dea rungsbank, Aktiengesellschaft mit dem Zschopau, den 9. Zuli 1930 O gleihsverfahrens über das Vermögen | sammlung am 5." August 1930, um| " Amtsgevicht, Abt, 18, Elber Meer: der geprüfte Auktio-| Tenge e ntdheriht. dur aufgehoben. A uli 1980, | des Kolonialwaren- und GeflügelZänd- | Sig in Nürnberg, Karolinenstr. 31-88, ' Osterwieck, Harz. [38572] | der Schäbischen Schreinergenossen- | 2 Uhr und Prüfungstermin am 5. Sep- : E it Eberhard Appelhans in Lingen, Das Amtsgericht. 1930 Belgard a. Pers, den 12. Juli 1980. | [ers Hans Baier in Kirchenlaî lu “12. der offenen Handelsgesellshaft in Zwi P In auser Venossens@attére ister ist | schaft e. G. m. b. H. in Augsburg, | tember 1930 um 9 Uhr vor dem Amts-| G elsenkirch E ffener Arrest mit An- 2, Der Beschluß vom 1. Juli e Das Amtsgericht. Bahnhof nach Abhaltung des SQuß- | Firma Stöhr & Häublein, Porzellan- wingenberg, Hessen. [38455] | heute unter Nr. 28 die ändliche Spar- | Annastr. D 255/1, am 14, 7. 1980, vor- | geriht, hier, Museumstraße Nr. 9,| "oßer hs Nel ficht bis 20. Juli 1930. Kon-| dur den das Konkursverfahren über L S EEEM G2 E termins und Durchführung der SHhluß- j großhandlung in Nürnberg-Reichels- Bekanntmachung. und Darlehnskasse Göddeckenrode und | mittags 9 Uhr, den Konkurs eröffnet. | Zimmer Nr. 298 im 11, Stock. Offener s T Ein Bermögen der 2 orderungen sind bis zum 30, Juli | das Vermögen des bezeichneten Gemein; Bernau, Mark, Beschluf. [38808] | verteilung aufgehoben. Hs Haus Nr. 160 b, mangels Masse

Jn unser N regeiter A wurde | Umgebung, eingetragene Genossenschaft | Konkursverwalter: Rehtsanwalt Wiede- | Arrest mit Anzeigepflicht bis 20, August Ben inbaust-Genossenshan J ) bei dem Gericht angumelden. Erste | shuldners eröffnet worden ist, ist am | "Zas Könkursverfahren über das] Kemnath, den 11. Fuli 1990. eingestellt. : deute unter Nr. 170 folgendes einge- | mit beschränkter Haftpflicht“, Siß | mann, Augsburg, Offener Arrest ist | 1930 einschließltd. 41 N 113/30 Friseure für Gelsenkirchen un? figerversammlung: 30. Fuli 1980, | 9. Fuli 1930, 12 Uhr, rechtskräftig Und | H mögen der Firma Loges & Wernicke| Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. tragen: | / Göbdedenrode eingctaeon Ge elassen Dri dav Arc ada B L | Ble din 10 N O gegend, Siß Gelsenkirchen, KirösWhr, Allgemeiner Prüfungstermin: | damit O geworden. Fn Er- | G m, b. 5. in Bernau b. Berlin wird ————— 21

q, Spalte 2: Fohann Gönner & Co., | stand des Unternehmens is der Betrieb Eo ErienGen bis 7. August 1930 Amtsgericht. Nr. 16, ist heute, 11 Uhr, der Kuli 1920, 10 Uhr, gänzung dieses Beschlusses wird ange“ | ah erfolgter Abhaltung des Shluß- | Kiek. Veschlufß. [38821] | Nürnberg. : E Auerbach, Hessen. eines Spar- und. Darlehnskassen-| Termin zur Wahl eines anderen Ver- eröffnet. Konkursverwalter ist Amtsgeriht Lingen (Ems). ordnet: Konkursforderungen sind bis | |.rmins hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Ver- j Das Amtsgeriht Nürnber t in

Spalte 3: 1. Fohann Gönner, 2, Lud- | geschäfts zum Zwedck: walters und zur Beschlußfassung über | Breslau. [38779] Bücherevisor E. Lafeld,- Gelsenti —— L zum 12, August 1930 bei dem Geriht | " Pernau b. Berlin, den 5. Juli 1980. | mögen des Tiefbauunternehmers Karl | dem Konkursverfahren über das Ver- wig Wilhelm Gangler Ehefrau Emma | 1. der Gewährung von Darlehen an | Beibehaltung des bestellten oder Wahl | Ueber das Vermögen der Firma Kaiserstraße 28. Offener Arre! E ¿ [88796] | anzumelden. Es wird zur Beschluß- Das Amtsgericht. Wesche in Kiel, Lornsenstraße 7, O mögen des Kaufmanns Justin Worts- geb. Gönner, beide in Auerbach. die Genossen für ihren Geshäfts- und | eines anderen Gläubi erausschusses so- W. Hamburger u. Co., alleinige Jn- Anzeigepflicht „bis zum 1. Se fer das Vermögen der Fvau Mar- fassung über die Beibehaltung des er- O Uar d Ne SERIEHMES ie ie | Un Un, M, BIEE, Sreet Spalte 6: Offene Handelsgesellshaft. | Wirtschaftsbetrieb; wie allgemeiner Pelifungdtérnin am | haberin: Frau Philippine Hamburger | 1990. Anmeldefrist bis zum 1. "E! Abreht geb. Schuster in Ly, | nannten oder die Wahl eines anderen | pz rnkastel-Cues. [88809] | Wesche, Eisenbaznbau. Stéd s R 4 1E Dees Ven N Die Gesellschaft hat am 24. Juni 1930 | 2. der Erleichterung der Geldanlage | 14. August 1930, vorm. 8% Uhr in Breslau, Schweidnißer Straße 9 tember 1930. Erste Gläubigerver erin des Hotels Kaiserhof im Lydck, Berwalters sowie über die Bestellung Beschluß. , : unternehmung, E wird au tellt, estaurants uns in Ne Ngonen, und Förderung des Sparsinns | Sizungssaal 1V des Zustizgebäudés, | wurde am 11. Juli 1930 um 13 Uhr das | Lng am 8. August 1930, 104 11): Ain Donnerstag, den 10, Juli 1930, | eines G aus Qu ies und ein-| Das Konkursverfahren über das | trag des Konkursverwalters eingesen?, | Königstraße 411, Alleininhabers der

Spalte 8: Versand von Seifen, | Osterwieck a. H., den 23. Juni 19830. | Erd eschoß Eingang S Vblerftraße ‘| Konkursverfahren eröffnet, Verwalter: | Hiesigen Amtsgericht, Overtwegstr tags 10 Uhr, das Konkursver- | tretendenfalls über die im § 132 der | mögen der Firma Geschwister Thal in | da eine den Kosten des S Pre a) Julius Bruckheim. Hopfen- Wash- & Pußmitteln. | Das Amtsgericht rat / Geschästsste e des Amtsgerichts. Kaufmann Adolf Gottschalk in Breslau, | Zimmer Nx. 9. Prüfungstermt Auerussnet. Konkursverwalter ist | Konkursordnung begeihneten Gegen- | Bernkastel - Cues, Inhaber Arthur | entsprehende Masse nicht vorhanden ist. | fommissionsgeschäft in Nürnberg,

Zwingenberg, den- 9. Juli 1980. E É Et | Karlstraße 22. Frist zur Anmeldung | 16: September 1930 daselbst. „tiéanwalt Lemke in Lyck. An- | stände und zur Prüfung der angemel- | Berg, wird, nachdem der im Vergleihs- | 25a N. 4 li 1930 Frauengasse Holle D 0) Pi an

Hessishes Amtsgericht. L Berlin. [38777] | der Konkursforderungen bis. einschließ: Gelsenkirchen, den 11. Zuli 198 eiti und offener Arrest bis zum | deten Forderungen auf Donuerstag, | ¿¿xmin vom 23. Juni 1930 angenom- Kiel, den 15. Fuli h mann, opfenmakler dortselbst, an

is s Schönebeck, Elbe, [38573] | Ueber das Vermögen des K s | [ih den 20 Ál 1930 e Gas Das Amtsgericht August 1930. Erste Gläubigerver- | ven 20 August 1930, 15 Uhr, vor | nene Zwangsvergleich durch rehts- Das Amtsgericht. Abt. Æa. Stelle des bisherigen Konkursverwalters In unser Genossenschaftsregister ist | Max Casparius Mlleininbvoais, ber Bie G O a, 7. August 1980 g 8 am Donnerstag, den 31. Juli | dem unterzeichneten Gericht Termin an- | kräftig gewordenen Beschluß T E H [38822] M Fe r. G G bfr in

j t Y (350 1 Armitta un: üfungs8- ie ei Ux ihc estäti i ierdur j erfahren, an n Dr.

9810 Uhr, und Prüfungs- | beraumt. Allen Personen, die eine zUr | leihen Tage bestätigt ist, Hierd1 Das Doriadterfabnn über das Ver- | Nürnberg, Etkinnengaise 1/3, als Kont»

heute unter Nr. 23 bei der „Garten Fi ; ; ; ': G Ì â 1 | Firma Cajparius & Levinthal (Trico-| um 10 Uhx und Prüfungstermin am| &0tha. Konkursverfahren. | h : i

Ueber 8 ms der E am Donnerstag, den 18, Sep- orige Sache in Besiß j (

S E Les A Ÿ ane ge au G P Cues, den 11. Juli 1930. | mögen der Firma N. Blo & Cie., | kursverwalter bestellt.

4 stadt Reform Groß-Salze, eingetragene ; * Genoffenschafts- Genossenschaft mit beschränkter Ha ggen & Strumpfwaren), Berlin C. 2, |8. September 1930 um 9 Uhr vorx dem| 5 Fr 1 i ; ;

E S : Haft- | Bischofstr. 2/3, ist am 1. 7. 1930 Amtsgeri ier s Müller in Gotha, Hauptmarkt 2,8 : 180, 10 Uhr vormittags, vor ben, wird die Verpflihtung auf-| Yernkaste J \ l t i

re iter blE Ber And E S eingetragen, Einstel ung d VersleiWéveriährens Himutes Ke ti 1 Geg Ding heute, am 11 Sul 1980, nahm dag eriht in Lyck, Zimmer 113 e, von dem Besiß der Sade und Das Amtsgericht. G. m. b. H., Möbelabzahlungsge[chäf! Geschäftsstelle des Amtsgerichts. g . ließli “d der Eenossenschaft aus- | mit Wirkung vom 11. 7. 1930 von dem | Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. August | 4 Uhr, das Konkursverfahren e Mt dn i von den Forderungen, für die sie aus, in Köln, Severinstraße 219—Z21, s é ula) ÉBEMitId arauf gerichtet ist, minder- | Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkurs- | 1930 einshließlich. 41 N 74/30 Der Bücherrevisor Alfred Kübel n 10. Juli 1930, der Sache abgesonderte Befriedigung in | 3 ¿xnstadt, Schles. [38810] | mangels einer die weiteren Kosten des | Ratzebuhr, Pomm. [38832] Annaberg, Erzgeb. 38567] | vemi f ten „S len oder Personen | verfähren eröffnet. 81. N. 157. 1930 —| Breslau, den 1k. Juli 1930. Gotha wird zum Konkursverwalltt 53 Amtsgericht. Ansprah nehmen, dem Konkursverwal- | "Das Konkursverfahren über das | Verfahrens deckenden, Masse eingestellt. | Fn dem Konkursverfahren über das Auf Blatt 24 des hiesigen Reichs- be e und zweckmäßig eingerichtete | Verwalter: Kaufmann Theodor Baus- " Amtsgericht : nannt. Konkursforderungen |? "M ter bis zum 11. August 1930 Anzeige zU | ermögen der Firma J. Baum, Fnh. | Köln, den 11, Juli 1960. Vermögen des Kaufmanns Sally Will genossenschaftsregisters, die Garten- und N in eigens erbauten | dah, Berlin-Obershöneweide, Helm- s ; zum 30. Juli 1930 bei dem 0m V ner T K [388797] | machen. Frau Kaufmann Vera Klampke geb. Das Amtsgericht. Abt. 78. in Raßebuhr ist bejonderer Prüfungs- Siedlungsbaugenossenshaft Cunersdorf, Breite A Leid Häusern zu billigen | holbstraße 18. Frist zur Anme dung | Breslau. [38783] | zumelden, Erste Gläubigerversamm" er Sg qnung der Eröffnung des | Nevdingen, den 11. Fuli 1980. aum in Bernstadt/Schl,, wird, nah- E A termin auf den 28. Juli S S L, :nggtgagene Wenosiensgaft mit be: | Preisen qu vere | der Monfurssorbetungen bis 12, 9 1380 | Vier as Vermögen der [Fim | ind Prljungatermin gm 4 2-0 nerhn beantéagien Wer as Umlögerd zem hex in dem Vecgleicsbtermin vom | IcBin, Konkursverfahren. 188828) [vor dem Amiögeridßi Rahebubt, Htmniex i ler P erSdor ' 9. Fu : rste äubigerversammlung: 4, 8. | Ludwig Werner & i 5 1930, vormittags 8% Uhr. . i dos M: R R D E E N 9, Mai 1930 angenommene angs-| onku - | Nr, 1, al s i Besciluß der Generalverjanilung vom Sai 100, 124 00e, Afungöternin am | Kaiser Wilhelm-Straße 109, persgutit| Gotha, den f. Jui 130 ivenn, Martebuer ita, pelt: Waoroe: germgen des SAaQ| erglelh dab aeaen eiu | magen deo non Borsen deri Nabebut, 28, Juli 1000 - l Nn( D L p D L S iht8- i bür. A; richt. lake 9 L R Ip L *] Ueber das Vermogen i E umi ejtatigl 1, * | «Mya! L E E

14. Juni 1930 die Sazung eine neue | Stendal. [38575] Os Neue Frtedridstr. 18/14, Suda, Gee uns, altes Werner, v ini n ci Bin 48 K Juli 1930, 16 Uhr | nachermeisters Otto Meyer in BVor- durch ‘cusgezoben, Nachf., Möbelhandlung, D E Mea, S O Fassung erhalten hat. Der Gegenstand | Jn_ das Genossenschaftsregister ist |Î11. Stock, Zimmer 106, Quergang 9. | beide ïîn Breslau, wird am 11. Jul{| Wildesheim [Nt und der eeeurerfahren er“ | walörode, zur Zeit in der Heil- und | Amtsgericht Bernstadt, Shl., 7. 7. 30. | pforte 13, Privatwohnung: Severin- | 2as KonkurLverfa hren Ber h in es Unternehmens ist: mittels gemein-|am 7. Fuli 1930 unter Nr. 95 | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | 1930, 13 Uhr das Ronferdverfabran Ueber das Vermögen des Kaufm en “Ben offene Arrest erigen Pflegean tali in Lüneburg, ist heute, i S: traße 219—221, wird Ange Ener Mer tan Dtr Mrs Lrt |% samen Geschäftsbetriebes der Bau von | die Viehverwertungsgenossenshaft „am | 2, August 1930. eröffnet, Verwalter: Volkswirt Dr. | August Niemeyer in Hilde" Erlen Magdeburg Halber, | am 11, Juli 1930, 174 Uhr, das Hon- | nreslau. [88811] | weiteren Kosten / des Verfahrens | Raßgebuhr wird, nachdem der im Ver- Häusern zur Wohnungsnußung für die | Tanger“, eingetragene E IEMTEN Geschäftsstelle des Amtsgerichts Ernt Fraenkel in Breslau, Rebhuhn- | alleinigen babers der Firma C. Mr Strgse 9 agdeburg, Halber- | fyrsverfahren bas Verwalter; | Das Konkursverfahren über das | deckenden Masse eingestellt. gleichstermin vom R S s LLE „Fer, Zwet der Genossens A i zua ling L acta E M Ae i Berlin-Mitte. Abt. 81. weg 28. Frist zur Anmeldung der Kon- | F. Lauth Nachf. daselbst, ift heut fri bis ;1m 1 T 1600 Ertes NeGtäannali a L igepslitt und Vernedgen A Frs E Io uner Kone irinisOricht, Abt is Lechtskräftigen Bestluß vo B E Me E gus ) : ————— kursforderungen bis einschließlich den | 18. Juli 1930, um 11 Uhr das C Mticerversammlung August | Offener Arre]t mit Lng C E E E : S âtigt i gehoben {ließlich darauf gerihtet, minder- | Statut ist am 15. November 1929 fest- / f a i A i g sammlung am 1, August | Si Í dex Konkursforde- | eini nachdem der in dem Ver- eti emrm 1930 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. bemittelten Familien oder Personen |gestellt worden. Gegenstand des Unter: | Ueber das Lernbgnr LS Otto Wehl: | amm du uste Gläubi erver | fureversahren erbffnel ral Bleie, 107 Prüfungstermin am | Lingen bis zum 18. August 1930. Erste | (N vird tom ‘19, Juni 1980 an- | Landsberg, Warthe. [88824] | Amtsgeriht Ragebuhr, 11. Juli 1990. ejunde und i se cimgeritete nehmens ist die kommissionsweise Ver- ed Meßgermeisters und Wirts in | mittags 9 Uhr, und Prüfungstermin | in Hildesheim. Erste Gläubige" Mdeburg de ‘1 Rue, Gläubigerversammlung und allgemeiner | genommene Hwangoergtei dur Veschluß. iber das S Íe: [38834] idaffen. Zur Ereichung dieses Avedes | Mitglicd ames dor | Metas 0 Nbg ay 11 Juli 1980, | am N August 1990, vormitlags 11 Uhr, sammlung am 48, August 1920 F Anitsgerict A. bt 1, | Prüfungslgumin am 11. Soptombor | E B en eh dire aufgeheben. | Bermbgen: a) des Kanfmanns und Mi: | 1 Jn dem Konturtversahren über das ¿ L gs 2 Ï î e P C 2 Í ita T - î i E 9606s “Jf els E: N 5 t 9 T eital1( 1 N ' e E N . . : : 2 ist die Genossenschaft berehtigt, Spar- Amtsgericht Stendal. fahren eröffnet D Röntuetee: Miseuctri e L Sinner eal T A Pr Uhr. ehen : *Umibgecidht Walsrode, 11, Juli 19830. Breslau, den 9. 0 1930. inhabers der Firma Le S Gas Ses ges bele e Siblu mia agen Gn E, u walter: Bezirksnotar Seidel in Biberach, | im 11. Stock. Offener Arrest mit An- Meldettit bis “t 16. August E Bekanntm ch E ; S Amtsgericht. (41 V 66/30.) Ie E ge, g Sha aut Vis L A cut 1930 10% Uhr, vor sonen dur E tig pa E Genoffenschaftsregister ist a L E F béim Kontuclata e Me s e e N o6/BO 1930 ein-| Offener Arrest S. g Anzeigepftiht ) der Nachlaß des am 19, Juni Wiener , Bz, ELaUl o, ns Eber Baden [38812] Been itinhobers" der Firma Neehse m Amisgericht Rayebuhxr, Zimmer ergütung, Entshädigung oder Gehalt | am 11. Fuli 1930 unter Nr. 23 bei der | 1. äubi : : f zum 31. Juli 1930. Juli 1M tsinhabe,a en verstorbenen Ge-| Ueber das Bermögen i s nfursverfahren über das |& Co., Max Neehse in Landsberg | Nr. 1, anberaumt. oder durch sonstige Verwaltungsaus- | „Ländlihen Spar- und Darlehnskasse lut Bes lußfassung gemäß bs 198, 134 M “R OAE Aamidgevi Pie Mein, 18, Ja Gen, Inbaker der Fa. ‘Matob Ri Ste NL 8, ift am 18, Juli 1980, Bermbien der Firma Geora Neuer in | (Warthe), c) der Firma M. Neehse | Amtsgeriht Ray-buhr, 11. Juli 1980,

straße 3311 wohnhaft, wird heu! n-vankensbüttel, den 14. Juli 1930. | Stolzenau, E : rede A , eule, E D Amtsgericht in Witzenhausen. ) Konkursverfahren über Konkursverfahren. geri genhausen Das Konkurs ai Richard Die UVagler und der Kaufmannsehefrau gli