1930 / 165 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

—— L ——

Heutiger | Voriger Kurs

| Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger Î Kurs l Kurs Kurs

1516 6

Preuß. Bodencrd.-Bk. 10 /152,5b G 1796

do. Central-Bodkrdb. 12 [179,56 do. Pfandbrief-BT., f. Preuß.Centr.Bodkrd. U. Pfandbr.-Bank. F 12 do.

Erste Zentralhandelsregisterbeilage

a B B E42}: 2 Min Deutschen Reichs8anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger mner e aa [ch0 [Sek 10a 6 zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich N 1930

Rostocker Bank r. 165+ Berlin, Freitag, den 18. Zuli

1016 1016 Westeregeln Alkali, 110b 110,5b Welil.Dram Hamm —,— —_,—_ 0, WickingPortl,-C. X 137,256 137,256 Wickrath Leder. _ ,— /33,5b WickülerKilpper Br. Wiesloch Tonw. ie jus H. u. F, Wihßard. 358 6 WilkeDampfk.uGas 6 Wilmers8d. Nheing. —_——6B H. Wißner Metal. —— Wittener Gußstahl R. Wittkopy Tiefbau Wredé Mälzerei .… 1,9 E.Wunderlih u.Co. 1.11

ELE

[976 121 6

Sachsenwerk…... F do. Vorz, Lit. B Säch Gußst Döhlen do. Thür Portl.-K. do. Webstuh!Schönh Sachtleben A. - G für Bergbau .. Saline Salzungen Salzdetfurth Kali. Sangerhauf. Masch. Sarottt, S®okolade G. Sauerbrey M) SaroniaPrt\ „Cem Schering - Kahlb. X! S@chieß-Defries.... S{chlegel Sckarpens. Echlesisckch. Bergbau Zink F f do do. St.-Pr] ? Î Zloty, do. Bagw.Beuthen .[10 do. Cellulose .…. [10 do. Elektr. n. Gat|10 do. do: Lit. Bsv0 do. Lein.Kram stay] 0 do. Vortl, «Cem ent|12 do. Textilwerke. .| & do. do: Genuß, 0 igsS Sugo Séneider, [10 ,5 6 chöfferh.-Binding Bütrgerdräu …… [20 1.10/248b W. A, Scholten. .| 0 1.9 Scchönbufeh Brauer. 2 [1.10/138dG Schönebeck, Metan .| @ 1,10/24,5 G Hermann Schött .[ 0 1.1 G S{ubert u. Salzer 1.1 [20966

Sühtermann n. D Kremer=Baum A 1.8 [72.75 G L4 [179,5b

S@huckext m, Co. EL

| Conr. Tat u. Cte] 8 | Taselglaëksbr. Fürth 7 Teleph. I. Berliners2%% ® filr N JAah1 Teltow. Kanalterr./i.L.L Tempelhoser Feld .|o T Terr.-A,-G., Votan. Gart.Kehldf,e«W.A] 0 do. RUd. - Johtha1./10 do. Sildwesien i. L/oD Teutonia Misburg./12 Thale Eisenhütte . Carl Thiel n.Söhne Friedr. Thomée Thörl’s Ver. Deli. Thílr. Blesweis;sbr. Tÿlir. El&t. u. Gaë Thítr Ga8gesellichA\ Tielsch u. Co. Leonhard Tieh, .…. Trachenb. Zucker Trank8radio....….…. E ada è cini Triton-Werke Triumph-Werke vi Tucherstße Bran. Tuchfabrik Aachen. Tüllsabrik Flöha Türk. Tab.-Neqie .

p p pt _—_— _—__—

Stettiner Straßb.x Vorz-Akt

e e b L La Le

Ls @

e pw E E E e e

p

a a

Bus Ls Ls Les Ls

Pes pet et sri Path sr sed sed prt pee puri sert 4 d f d l d A t rf h A l pt p pt Pei fd fes pet pu E

I R o

Sächsische Bank 11 do. BodencreditansÆ.f 12 | 12 Schles\. Boden-C redit. 10 Schchle8wig- Holst. Bk. 12 Sibi rische Handel8bk. 1 Ste, = 250 Rbl. Südd. Bodencreditbk, 10 Ungar. Alg..C reditb. NMp.St, zus0Pengö|5,5P/5,5P Verein8bL Hambunrg| 10 | 10 Westdt\ch{, Bodenkred.} 10 | 10 WienerBankverein X} 1,50} 1 RMp.St.zu 20Schill.} Sch] Sch.

Ruf}. B, f, ausw. H. .

_ _-

NM p. Stück Geschäft3fahr: 2, Jan Albingia : 1. Oftopee Aachen u. Vilinchener Feuer. N31 Gt Rücversicherung.. ide s „Albingia“ Vers. Lit. A....| ——g [B do. Da O Q... t N Allianz, u. Stuttg. Ver. Vers. |19756 5 do. Leben8v.,-BL.| m Affsecuranz Union (v. eingez.) X! —. : do. do. (50 Einz.)| ——

Berl. Hagel-Affsec.(663} Einz.) 3. Verkehr. do do. Lit.B(25% Einz) x| —— Aachener Kleinb. X 6% 1.1 11

O

As

Bit O

80.5 6 £74,5b G

Ss pt Set t ett set Set set sent jt

F s bus Get des Les 24

Erscheint an jedem Wohentag abends. Bezugs- preis vierteljährlih 4,50 ŒÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer aud die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32,

Einzelne Nummern kosten 15 F. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließlich des Portos abgegeben

JFuhaltsüberfiht,

Handelsregister, üterrehtéregifter,

Nereinsregifter, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberre{chtseintragérolle, Konkurse und VergleichssaGen Verschiedenes.

X C

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 AK. Anzeigen nimmt die Ges{äftsstelle an. Befrisiete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem EinrüFXungstiermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

Yeis Ain es L10| —,— e Mäschinenb. 1.7 199,5 @ Zellstoff»-Verein „X L7 |7B,5bck Zellstoff» Waldhof Lt |147B o. Vorz-A. Lit. B G6 FL1 uderf. Kl. WanzIB] LT [101b 0, Rastenburg] 14 75h

_—_— _-_—

eomocovroeocoososn

z-

F

Pet ft bet bed m DO pes det t t he ft det

O

10,5b 134,56 136

Is ies het set Pt pet Pert jet P Pert Pee Pert eret seat port pet LS prt jet

R

tete po 9 A s »4

D

99 5A go 5 1D p

2, Banken.

Kiustermin der Bankaktien i der 1, Januar. (Au3ñahme: Bank flir Brau-Induftrié 1, April Bank Elektr. Werte 17. Jul)

Allgemeine Deuts Créêdit-Anftalt

Azow-Don-Comm.

Vadische Bauk

r Des 3 J dus des Les fes I fe

Berlintjche Feuer (voM.… 42,756 Akt. G. f. Verkehr8w.

j do. (25 Eiuz,) X 50,56 A O A ibeln n 1,1 Colonia, Feuer-u. Unf.-V. Köln Kraftwerke ha 1.1

Dresduer Ange! r f-Stiide X (892566 a 4 „Transport

Am sterd.-NotterdX L1 resdner Allgem port x

in Gld, holl. W, di ün a

(50 —— h i . inz.) Baltimore and Ohio L7 , | Frankfurter Allg. Vers. L.A i. L. E 1 Sk. = 100 Doll. Frankona Rü- u. Mitversicher. Westf. [38642] Barm-.-Elberf.Strb.} 7 -1 Lit. C u. D126 eus, Wos iniragungen Vochum-Gelfenk.Stj 0 -1 [Sb 87 Gladbater Feuer-Versicher. 5376 [x Handelsreg1]Terel 930: Brdb. Städteb. L. A} 5 Hermes Kreditversicher. (vol)|1 s * pom 9. Juli 1930: do, Lit. Bj 49 do. do: (25 Ÿ Einz.) 33,56 By Nr. 20 (Knipping"she Ver- Braunschw. Ldeis, | 0 | 0 Kölnische Hagel-Versicherung X| —,— N ostuna, G. m. b. H., Altena): Braunschw. Straßb.} 547% | 1. do. MNikckversiherungin ,.[535eba néverwaltung, . M. D. “e G “d Bresl. elektr. Strb. do. do. (25 L Ez.)..| —=— Gesellschaftsvertrag it dur VDe- i. L., NM p. Stitctj10 Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/1706 e der Gesellshasterversammlung Tanaïa: Joi «S do. do. Ser. 2/42,25b6 kie B i 1930, auf welchen Bezug o. Div.-Bez.-Sh. do. do. Ser. 3/4226 (y %, Mai 1930, auf grebag Zus 1 St. == 100 Doll. Magdeburger Feuer-Vers. ., X |333eb6 mmen wird, abgeändert und neU 5 % Czakath.-Agram do. Hagelvers, (50 Einz.)| —,— . Die Gesellshaft wird, wenn nur Dit: Elsenbahn-Bir. i 66h A A P Einz) N G chäftsführer bestellt ist, durch 4 E L Ges. ? ea is} : Ros Afte o. Lebens3-Vers. „Ges. 13456 L andernfalls dur zwei Geschäfts-

Gebr, t

„Union“ Väuges.. Union, F. chein. Pr. Union Werkz, Diehl

haft Hermes, Beetzendorf, A| 28, offene

Handelsgesellschaft Hermes u. Jmbeck, Beetendorf, A 10, offene Handelsgesell- haft Müller in Beetendorf; Die Firmen sind erloschen. tung: Erih Schröder is nicht mehr Beetendorf, 10. Juli 1930. Geschäftsführer. Kaufmann Hugo Meyer | Friß H. Hagenmeyer ift Alleininhaber | tretung abgeändert. Sind ¿wei oder Das Amtsgeriht. in VBerlin-Zehlendorf-Mitte 1st zum | der Firma. Gelösht: Nr. 69030 mehr Geschäftsführer bestellt, so wirs

wetteren Geschäftsführer bestellt. Bei | Hans Ditigen «& Co. die Gesellschaft jedesmal durch zwei gemeinschaftlich ves

Grunvftücksgesellschaft Wolfgang- unv WöhHrdenftraße Gesellschast mit beichränkter Haftung: Laut Beschluß vom 25. April bzw. 30. Juni 1930 ist der Gesellschaftsvertrag bggl. der Ver-

sbellt. § 15 der Saßung i} aufgehoben. Die Prokura Fenge ist erloshen. Bei Nr. 41 674 Grundfstück8gesellschaft Albrechtstraße mit beschränkter Haf-

Gebr. Gumpert, Berlin: Die Ge- jamtprokura des Robert Wagner ift er- loshen. Nr. 17001 Sagenmeyer & Kirchner, Berlin: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter

Handelsregister.

Varziner Papierf. „[2@ [10 E d ias s: 0 chultheif-PRaßen- er. Bantn.Papier} 9 hofer Brauerei. [1 1.9 [289,5b do. Berl, Mörtelw.| 9 Schnkz jun 3 | 3X. , do. Böhlerstalhlwke.|10 hwabenbräu .….. NM per Stücfs[Fr Schwandorf Ton... « s do. Cen. Charlb.| 4 hwanebeck Prt.C] 1 92, y do. Dts{. Nickelw.|12 hwelmer Eisem. .| t «T 2 do. Flanschenfabr S:gaf, Strumvswl 6 | @ [1 D B do. Glanzgst. Fabrit|18 . 44,58 do. Gothania Wke] sf] 8 Vayer.Hyp.u.Wecchflb. 1246 f + 24 Bonus | do. Vereintbantk.. —_—_ do. Gumb. Masch. Berg.-Märk Ind. F 12% 6 do. Harg.Poril.-C.] Berliner Handel8ges., 47,5b do. Inte-Sp.2.BX do. Hypoth.-Bank

e p be bed bs det Jet

s “k Lik. do. do: Vz.-A. kd.1 Bak für Brau-Ind, Vank von Danzig. . Bankv, f. S{l.-Hol Barmer Bank-Verein do, Creditban

Berged&ort. [38650]

Eintragung in das Handelsregister am 12. Juli 1930:

David F. W. Schott. Jnhaber: David JFohann Wilhelm Schott, Bauunter- nehmer zu Bergedorf.

Das Amtsgericht in Bergedorf.

[T F brt Put di jut J bet

Nr. 43 246 Deutsher Weizenver-| Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt, 90. | Geschäftsführer band Gesellschaft mit beschränkter treten, Zum wetteren Geshäftsführêx Haftung: Dr. Hermann Heyers und | Berlin. [39015] | i Rechtsanwalt Walter Doffi& Johann Georg von Lippa sind nicht| Jun das Handelsregister B des unter- | Berlin, bestellt. Bei Nr. 17534 mehr Geshäftsführer. Kaufmann Gott- | zeihneten Gerichts ist heute eingetragen | W. Dietrich Gesellschaft mit be- irred Griebel in Berlin, Diplomland- | worden: Nr. 44472. Excelsior-Film | schränkier Haftung und bei Nr. 35 455 wirt Wolfgang Essen in Berlin sind | Gesellschaft mit beschränkter waf- | Clusor Gesellschaft mit beschränk: zu Geschäftsführern bestellt. Bei | tung, Berlin. Gegenstand des Unter- | ter Haftung: Die Firma ist gelöst:

__— pr F

Seidel n. Naum. x} 0 Fr. Seiffert u. Co.|10 [10

elle-Eytle

E E s

TeutscheNeihsbahu do. Rüversih,-Ges. „...| ——0 74gar.V.-A.S.4u1.5 do.

„Somag“ Sächs. Of. 1. Wandpl[. - W./12 Sonderm.n.StierA dd. do, Lit. B Spinn. Nenn. 1. Co. Sprengst.Carbon. x15 ® 5,96 L

Stader Lederfabril Stadtberger Hütte. Staßf. Cheur, Fabr. do. Genuf:s{, ESteatit-Magnesia X Steiner n. Sohn Paradiesbetten . Sieinfurt Waggon Steingutfbr. Coldit: Stettin. .ChamottieX

do. do. Genußsch.|4p.St.

do. Elefktviz. - Werl|12 do. Oderwerke....| 0 do. Papieru.Pappe| 0 do. Portl,-Cement|10 Stickereiw. Plauenf 8

Sto wu, Co... 7

Stodie?k u, Co, x} 8

Etöhr u. Co., Kmg\10F

| + 104 Boh

Stolberger Zinth. .| 6 Gebr. StoUwerck X| 2

5

Stralauer Glash, .|.9: [10

Stralsund. Spielk..|18 Sturm Akt.-Ges, ..| 5

Südd, Immobilien]| 8 | 0 Süddeutsh. Zucker.|[10 l12

Â

Svenska Tänbdsticks

(Schwed: Kündh.)ä/| 15 f 12 NM f. Skt. z.100Kr.|Kr.|Kr.

m-m Le Ls Les Tas es 2 Lb lui Las b Ide fes

217,25b

12,56 1038

926

1,1 13G 101 B

9tG

, B E

60 G €0 G 38 G 36 G 26,2566 |[25b 7,25 G 63b G 119,56 119,56

50b G 50,256 72,5b 74,76B 64, 75B [66ebB 54b 654,26h 7,25b T6 121,5bB [120,75b 566 596 cu 87,566 73,56 100,56 92,75b

76,5h G 1016 B 1176 215h 25,5 G

15876 G

b b pt bt

100/56 98,5b

80bB 100;5b 1176 213h

117b do. LansizerGlas.

do. Märk. Tuchf. do, MetallHaller X doMosaikn.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-K,Schinr. Silesta, Frauend. do. Shmirg. u. M. do. S&ußfabriken Vernei8-Wessel8X do. Suryrna-Tepp.|12 do. Stahlwerke .…. do.St.Lyp.u.Wi}.X do. Thür. Met. .X do, Trik:Volmoell. do, Ultramarin fab. Veritas Gummiw... Victoria-Werke …. G. J. Vogel Drahte U, Kabelwerke „. Vogt u, Wolf Vogtländ. Maschin. do. Vorz-Akt, do. Spiyen do. Tüll fabrit| Vöigt n. Haefsner. Volkst, Aelt, Porzf. Voltohm Vorwärts; Viel, Sp. Vorwohlerx Poril,C.|12

Wagner u. Co. Mf Wanderer»Werke.. Warstein, U. Hrzg[l|

Schl,-Holst, Eisen Wasserw. Gelsenk... Wayß u. Freytag Aug. Wegelin...

1.1 |943b 312h

Wegeliw u. Hübner Wenderoth: pharm Wersch.=Weißenf.V.[10 Westd, Handelsges.| 4

Fortlaufende Iotierungen.

Deutsche Anl, Auskos.-Sch. einschl. 1/5; Ablösungssch. Deutsche Anl-Ablösungssch. ohne Auslosungsschein .

Heutiger Kurs 6tbB à 62b 8,7 à 8,8 à 8,75b

|

Voriger Kur3 60,46 à 61,1 à 61,1 B 8,8 à 8,7 ä8,8b

du d) det des fut e d ses Pas fut Pt ft Pert Uen fert bet

pw pu bs 4

Is prt ft fri fred brd fred fred Ls bs 23 ms 3 C0 Ls es Ér 2 28 _ o Zo

O

66

1318

I is E Pt Pt ft pt fr fert frd ded Frs fs fes Fed fes ft L4 A 3 îO fs

1.10/57b 1.10/38b:G

1.4 |120bG 1.1 1326 1,2 |¡76b 1.7 1006 1.1 [50 G 1.7 |70,5b G 1.4 [131,75 B 1.1 | —,—B

do Invest.

% Mexikan. Anleiße § do: do. 1899 do. do.

do do. 1904

. 14 1899 abg. 1904 abg.

2% Oéft. Staatsshaz 14

mit ueuen

44% Oeft. amort. Eb. 4 Oester. Goldrente

uit _ Boger der Caisse-CTommune

Anl. mit

neuen Bogen der CEaisses

Commune …..

4 Oesterr. Kronen-Nente

do: fonv. Jan.

Jult

o do. fkonv. Mai/Nov:

2 do. Silber-Rente

1/7; % do. Papier-Rente …. 5% Rumän. vereinh.Nte. 63

do: do. h do. do: ürk. Administ Ank,

1913

1903

Bagdad Ser. 1 __ do. Ser.2 unif. Ank. 1903-06

Anleihe do.

1905 1908

do. Zoll-Dbligationen Türkische 400 Fr.-Lose ….

«¿5 Ung. Staatsrente mit neuen Bogen Caifse-CTommune

«¿4 Ung. Staatsrente mit neuen BVogen Catffe-Tommune.

1943 der

1914 der

43 Un 7, Goldr. m. mneu.Vog. „der Eatfe-Commune 4% Ung. Staat8reute 1910

mit neuen Bogen Caisse-Eommune

der

43 Ungar. Kronenzente.. 4% Liffabon Stadt. 1,LE,

44% Mexikan. Bewäsff, 41% do; do: Aman Eisenh

Ser. 2

D, , 8% Muzedonische Gold.

5% Tehuantepec Nat. 6% do. Ait do. 4 do

....

abg. abg.

v ——

1226

E |

| 4636

à 23% à 23;5@

2b

F —_—

E

14,4 —'à 10b

à 24,25h à 24,25h 18b

I

2b’

7,8B à& 7,75b —S R

—à 7,26 5,ib —à 5,4 à 5,05b

¿23,66

1,95.6 à 1,95b 10%b G: a 10,9b

—à.14,4ly àS4G. à 9,75h

—_——

Vank Elektr. Werte... Vesterreichishe Credit-A...

L E

Wiener Bankverein... Baltimore and Ohio.

..

Canada» Pacific Abl=Sch{,.

0. Di-Bezugsschuin Accumulatoren-Fabrik …. Aschaffenb. Zell. u. Papier Augsburg-Nürnbg, Masch.

aa a « a ata

Jul. Berger Tiefbau.

e. m.

à 27,75 G 268,5à26BXb| 267,25 à 269 ä 268,25 à à10,75 6 à.10Lhb

28,25 à 27,5 Ä 28,25h

—— ,

312ä316à 313

| —,— |

à27TJSG 210%6 81036

26,5 27h 76,25 34G

309tE

_ [265 ä 266 263,5 à 265 à 263,5 à 266 à

Berl.-Karlsr. Jud. Brown Boveri uC Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden. Dts\ch,-Ail. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph. Kab, Deutsche Tons u. Steinzeugwerke DeutscheWollenw, Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr .„ Elek.-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Guu. Phöu. HirshKupferu.M. Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting Krauß u. Co., Lok, Lahmeyer u. Co... Sauralitie. e. Leopoldgrube... T, SOLEUS, eaten Maschfab.. Buckau D E in Maximilianshiitte Mix u. Genest... Motoreufbr.Deug Oesterr.Siemens3=« Schuctertwerke. Pöge Eleetr.-=A.G. Nhein. « Westfäl. Sprengstoff Sachsenwerk....... Sarotti Schles.Bgb.u.Hink do. Bgw,Beutheu do. Textilwerke , Hugo Schneider. Siegen-Sol.Gußsi Stolberger Binf. Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oelf, Ver.SchGuUhf. Bern. G.JI.Vogel,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wüiekina Vortland Zellstoff-Verein... SchantungEisenb.

| à 19,25b

: ü 59 à 596

do. Kassen-Verein Brschw,-Hann. Hypb, Commerz-u.Priv.-Bk, DanzigerHypotheken- bank î, Danz.Guld. X Danziger Privatbank in Danzig, Gulden Darnst. u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch»Asiatische BE in Shanghai-T aels Deutsche Ansiedl. „»BE Deutsche Bank und Disconto=Geselsch. Deuts@he Effecten- U. Wechselbank... F Deutsche H ypothekenb. do,N ebersecischeBLX Dresdner Bank, GetreidesKréditbank. Gotha Grundcred,»B.| Hallescher Bk.-Verein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov.Vodenkrd.BE LeipgigerImmouobilien Lübecckter Comnm.- Bk) Luxemb, Jutern. i.Fr. MecklenuburgischeBank do. Dep,- u.Wechselb. do. Hyp.- u. Wechsb. Mekl.„Strel. H yp.-BE Meininger Hyp.-BL. Mitteld, Bodeukredbk. Niederlausfizer Bank Norddeutsche Grunds- a E Oldeubg. Landesbank do. Spax-u. Leihhan Oesterreich.Cred. Anst. NML p. StŒ F Peter8bg, Disc.-Bk. A) do. Juternat.. F Plauener Vank s

Heutiger Kurs 66b E 116b 57b

56,5b

, 115b —à 8,5h 58,75 ü 59,5h

,

86;5b 114,25 à.tt5,7Seb B

160,25 à 162h 42,25 à 44 ix 43,5b

—à 170 à170,5 G

x a

95;75b

13 à 13G

1375 à 14B à 13,75b à 80B

40;5b 1975 à 80,5.G

—'à 91b

—'à 81ehE à 84,5b

Halberst. „Blan Lit, A—C Halle-Hettstedt

Hamburger H

u. Straßenbah

§ « Nawi

Lieg ) Voxz. Lit

Lilbeck-Büchen Luxbg, Pr.-He 1 St. = 500

Münchener Lok Neptun Dampfs Niederharn. Eis

Nordh,„Wernig

Prignizer EŒ.P do. Li

. __ Voriger Kurs 65,25 à 65,75h 116h

die 20h

—à 106b 1455b

58% à 59 180

86,5b

—,— 130b

2

—à. 50b

_—

4t'à 41,25b

AUg, Dt. Cred.-A. Banfkf.Brauindust BarmerVanuk-Ver. Bay. Hyp. u.Wechj. do. Vereinsbank Berl. Hand. «Gef, Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-BT. Deutsche Bank u.

Ti8conto-Gefs. Dresdner Bank, . A.-G.f.Verkehr3w. Alg.Lokalb.u.Krft Dt.Neichs8b.V5,S.4 u.5(Inh.Z.dR.B.) Hamb.-Amer.Pak Hamburg. Hob. Hamrb.-Siütdam.D. Hansæ, Dampfsch, Norddentsch. Lloyd

| 201,75 à.203B à 202,5 à 202;75þ

| S7ù 968b (97,5 à 97,25 98h

| SL5 à 9848

Anf Zeit gehandekte Wertpapiere per Ultimo Juli 1930,

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liq.-Kurse Einreichung des Effektensaldos: 29, 7.

111,25b

132 à 134h,

1.20b

138,5 ü 140 G

140,5b

157 à 157,5 à 157,5 G 138,75 à 139,75 G

130L à 131 à 131 G 131 à 132 B à 131,75b 87 ù 87,5 à.83,5 à 84,5 ùà §2,25b

74,756 E à 756

Y

u. leßte Notiz p. Ultimo Juli: 28, T,

Zahltag: 31. 7,

117t,25b

à 132

120b

138b

140,5h

157,5 ä 757,756

139,25 à 139,25G

207 à 201,75 à 207,5 à 201,75b

130;,75h 131b 87,75 à 87,5b

96,75 à 97 9-967h Á a 97,25 T4% à 7436

97,75 ùà. 98 à 97h

Lit. A—D Eutin-Lübeck Lit. A} Gr.KasselexStrb. X

do. Vorz-Akt.

u. El

Hambg.-Am. Packet (Hambg,-Am. L.)} 7

bahn Lit A ..X Hambg.-Süda. Dpf.) Hannov. Ueberldw.|

„Hansa“, Dampf}{{.| Hilde8h.-Peine L,A Fönigs8bg,- Cranz X Kopenh. Dpf. L. C X KrefelderStraßenb.| Lausither Eisenb...

do. do, St.A. Lit. B

Magdeburger Strb. „Marienb.-Beendf...) Mecklb. Fried.-W.

Pr.-Ak. do. St.-A. Lit. E

Niederlauf, Eisb. X Norddeutsch, Lloyd.

Pennsylvania 1 St.=50 Dollar]

Nint.=Stadth. L, A

[bg,

D ck

...

oh

pp —_——

neuj10

A A

Pu Pt fes Pet Pert Pert Prt

tsckch . A/

6 4 A M ft bt fd fert

E t

iur. Fr.4&S

brd faet

alb. chiff b.N

Cr...

E p n bn b s af bt fert pt b Le D N fers bert brt Prt bt bt ert Ît t

r.A.

p pes E bs brs

t. B

bt - _

Alg.Kunmstzijdeumn, Allg. Elektr.-Ges, Bayer. Motorèu I. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb, Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wasff. Lompan. Hispano Amer. de Electric Lontin, Gumnui. Daimler-Benz.... Dt. Cont. G. Deff. Deutsche Erdöl Dtsh.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht, u. Kre. Esseuer Steiuk... J. G. Farbentnd. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaunme Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Ludw. Loewe u.C. Th. Goldschmidt HamburgerElektr., HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb3-Gef Ilse, Bergbau KaliwerkeAschers1 Nud. Karstadt Klöckuer-Werke Köln-Neuess.Bgw, Mannesm.-Nöhr. Mauzsfelder Bergb Maschinb. Untern. Metallgesellschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwtké. „Moutecatini“, Nationale Autom, Nordd, Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochseefischerei Oberschl. Eisenbb, ObershL.Kokswte., l„Kok81u.uChem,F Orenstein u. Kopp, Dshuertk Phönix Bergbau U. Hüttenbetrieh Polyphomverke hein.Braunk.uB Rhein, Elektriz. .… Rhein. Stahlwerke Nheim,-Westf.Elek, A. Riebeck Montan Rittgers8werke Salzdetfurth Kali Schles, Elektriz. u. Gas Lit B. SAUs „Portl-Zem Schubert w.Salzer Schuckert u.. Co. Schulth, =Payenh, Siemens u. Halske Stöhr uG.,Kammg SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh,) Thür. Gas Laipz, Leonhard Tiey Tran3radio Ber. Stahlwerke WesteregelnUAlkali Zellstofff= Waldhof Otavi Mim, u, Esb.

à 73b 109,75 à 109 à 111, 178 à 178 G 56,75 à 57,75b

101,25 à101,75b

Dies

85,5 à 85 ù85,25B 76,75b

148 148 G

161,5 à 162,5 à 161 150,5 à 152,5b

109,25 à 109% 127,75 à 128,75b

à 60Ÿ/ Ga 60b

95bþ

—'134,5h 239 à 239 G

95,75 u 96.G

| 93h

94 à 94,5 à 93,75B 68 à 68G 45,25.ù 46b

—à 113,56

: 91,75 à 91,5 à 92,5

79,5 81 à 808b ' à178b

93,5 ä 93% à 93,75h 68aLl B àú 68 à 68G * 238,25 àù. 240,75 à 2

85,5 à 86G

131,5ä 132,56 | 172Cä 173 ä 172 à

135,5b 208 ú 209,5 à 208 6

290,5 à 289,5 à 291, 94,25h

311 à 311 G6

142 à 142,25 G 115,25h

! 85Ÿ à 86,25b

à 216,5 à 217,5 à

| 424 à42,25 ù 42h

l Heutiger Kurs 107,5à09,25à08,25à09% a08,75à09,25 150,75à51,75à150,5 G

147%{à 147,15 à 147% 6 203,25 à 205 B à.204/lo

1485 à 1484 à 148,75 à 1488b

118,25 à 119,5 ù 119,25b

209,75 à 211 B à 210,75 à.211,5b 104,75 à 105,5 à 105 G

[239,25 à 239,25 6

| 226% 9 22B,5 à 227b 224,5 ü 226 à 224h

| 102% à 102 à 101,75b

57/GÀ 57,5 à 57,25h

370 ù 373 ù 372 à 373,5 ù 371 B à 145,75 146 à 145,75B

174 à 175 B à 172,25b 173k 219 à222B'ù 219,5 à 219,5 G

147 ä 147,25 à 146à146,5h

do. (Stücke 100, 800)|/28 6 j Mannheimer Versicher.-Ges. X|556 q,d „National“ Allg. V.A.G.Stettin|5486 Nordstern u.. Vaterl, Allg. Vers | Œ 100 H) |233h s,

do. Leben3vers,-Bank. .|73,56 Rheinisch-Westfälischer Lloyd X| —,— Sächsische Verficher. (50) Einz.)| —=—

do. do, (25 § Einz.) Schles. Feuer-Vers. 200 M-Et./2426

do. do. (25 § Einz.)|636 Thuringia, Erfurt A .......|7406

do. di D [726

Transatlantische Gütervers..….| —,— Union, Hagel-Versich. Weimar! —,— Victoria Feuer-Versich. Lit. A X |401h

EE1

E #E

Kolonialwerte,

* Noth nin

Deutscch=Ostafrika Ges.|5 [6 | 1.1 [86h Kamerun Eb.Ant. L,B| 0 1.1 |*5b 6 Neu Guinea Comp..|10/10] 1.4 |360b

Ostafr. Eisb,-G -Anut.| 0 1.1 |*18,56 Otavi Minen u. Eb} F 1.4 |42{b

St.1=1£ NM y.St. Sas Handels-

- o...

+ 16,66 Y.

01/011L.1

Voriger Kurt 104 à 104,5 à 103,25ù 106ù 151,25 à 150,5 à 1505ù 1500 73b 105 à 107 à 106,5b —_— à. 58b à.73b 101,5 a. 101,25b

[à09à109,25b 75 à 110,25b

318,75 à 318b 6 à 319,5h 160,75b

32,75b

146 à 147b

85,5b j 201 à 202B à 201 à 201,15 140b G

147,5 à 147,5B

h 162% à162,54161,25à161,W 151,56

—ò 108,5b

127,5 a 127,25 à 127,56

148 à 148,5 à 148 & 1480 60b

115,56

awizgem

oantyzun

'‘à,208,75 à 207,75ù.200) 105 à 104ÿ à 105b 95,75 à 95,75 G

93b G à 92,25b

93,75 à 94h

67,75 à 68 à 67,75 à 68b 46'à 45,5 B

—ù 113,56

1 94,75 a 91,256

47,15 à47,75B 79'G ù 79,5b —à 177b

93%ù 934 ù 93,25 68 à 68 B Í g 238,5 ù 238 à 238,250 288

à 91,75b

40 à 240,5 à

ü85,75b

225 9.226,5 à 2266 2235.0 223ù.2246 131,5. à 134,5 L 101% à 101,75b 8 10148 170b

57% à 57,75 à 57,5 ù

172,56

[371 371k [

143,5 à 144,5b

13L5b

204 'à.206 à 205Gù 2078 a 174d 1730 1732 56 286,25 v 289 ú 288,5 9 2175 à 216,5à 2180 93,25b

311,5b ' 141 à 1426 85/75 à 85,5b

2145 4.2146 | 146à 146,5 à 146,56

42 ù 42,25b

75 à 290,5 6

[218,5ù.218,5 G 217 à2184217,5à

j

366 0.367,52" 368 à.369 r m:

er oder cinen Geschäftsführer zu- en mit einem Prokuristen ver- n Die Bekanntmachungen der Ge- aft exfolgen nur durch den Deut- Reichs- und Preußischen Staats- A B 42 (Barmer Bankverein herq, Fisher & Comp., §Fomman- ¿llihaft auf Aktien, Altena): Die hura des Heinrich Strauß in Altena rloshen. vom-11. Juli 1930 zu A 357 (Neu- & Cie, Altena): Die Gesellschast ufgclóst, Die Firma ist erloschen. ntêgeriht Altena (Westf.). eBburg, Thir, [38643] h das Handelsregister Abt. A ist die Firma Kurt Hartmann's helmagazin in Altenburg und als ¿ber der Möbelfabrikant Kurt Hart- n in Altenburg eingetragen worden. (tenburg, am 12, Fuli 1930. Thüringishes Amts8geriht.

berg. / [38645] ei Fa, Chamer Holzhandlung, Theo- Müller, wurde heute in das Han- régister cingetragen: Die Firma ist seit,

mberg, den 12, Juli 1930.

Amtsgericht Registergericht.

berg. [38644] n das Gesellshaftsregister wurde e eingetragen: Oberpfälzishe Mehl- elsgesellshaft mit beshränkter Haf- } Siß: Neunburg vorm. Wald.

egenstand des Unternehmens i} der del mit Mühlenfabrikaten und ver- dien Artikeln, insbes. im Bayerischen \erungsbezirk Oberpfalz. Zur Er- jung diess Zwecks ist die Gejellschaft dt, gleichartige oder ähnlihe Unter- en zu erwerben, sih an solchen gu ligen oder deren Vertretung zu emen, Das Stammkapital be- 20000 RM. Der Gesellschaftsver- it errihtet am 21. bzw. 23. Juni ». Eind mehrere Geschäftsführer be- ' j0 wird die Gesellshaft durch destens zwei Geschäftsführer oder V) cinen Geschäftsführer in Gemein- t mit einem Prokuristen vertreten. Vekanntmahungen der Gesellschaft en nur durh den Deutschen anzeiger. nberg, den 14. Zuli 1930.

Amtsgeriht egistergeriht,

naberg, Erzgeb. [38646] i] Vlatt 1683 des hiesigen Handels- s, die Firma Trawa-Textil-Ver- E ert, Gesellschaft mit beschränk- “stung in Buchholz betr., ist einge- [n worden:

ld Sanner ist nicht mehr Ge-

rer.

ÿt Annaberg, 12. Juli 1930.

, Erzgeb, [38647] le 2 1750 des hiesigen Handels- teh ee Firma Richard Schulz in b 4 betr., ist eingetragen worden: hz, ausmann Bruno Richard Schulz hieden, Fanny Marie verehel. t eb. Mever in Annaberg ist JFn- G ge haftet niht für die im ae des Geschäfts begründeten Ver- N des bisherigen Fnhabers, ho „1 auch nit die in diesem Be- h LuUndeten Forderungen auf sie hs 7e Prokura des Johannes ¿zit erloschen. Ariht Annaberg, 14. Juli 1930. see, Altmark,

» [38648]

13 Unserem Handelsregister Abt. A

ses ¿etragene Firma À. Schulze, A., ist heute gelöscht.

: A., den 11. Juli 1930.

as Amtsgericht.

J endorf. [38649] horg 4 Vandelsgesellshaft Klipp, L A 5, offene Handelsgesell:

Berlin, [38322] In das Handelsregister Abteilung A ist am 10. Juli 1930 eingetragen worden: Bei Nr. 588 Martin Schiff Marcus Nelken «& Sohn, Berlin: Die Prokura des Leopold genannt Leo Ascher is erloshen. Nr. 17545 Spandan «& Schwerin, Berlin: Inhaberin jet: Witwe Martha Schwerin geb. Fraenkel, Berlin. Die Prokura des Georg Senjenhauser bleibt bestehen. Nr. 70472 Lemberg «& Co. Kommanditgesellschaft: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloshen. Gelöscht: Nr. 37 391 Max LLilke, Baugeschäft Jnh. Jo- hannes Wilke! und Nr. 68411 C. W. Szamatolsfi & Co. : Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 91.

Berlin. [38653]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: ‘Nr. 44 467. Paul Grimm Zigarren-Jmporthaus Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Wetiterbetrieb dex unter der Firma Paul Grimm Zigarren-Fmporthaus be- triebenen offenen Handelsgesellschaft, welche sih mit dem Vertrieb von Tabak- waren aller Art befaßt, sowie alle damit zusammenhängenden Geschäfte. Stamm- kapital: 20000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Hans Stroehmer, Halensee, e Gustav Reiß, Berlin. Die Gesellshaft is eine Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Der Gesellschafts- vertrag ist am 17. Fanuar 1930 abge- lossen. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so erfolgt die Ver- tretung durh je zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen. Die Geschäftsführer sind von den Beschrän- fungen des § 181 B. G.-B. befreit. Nr. 44468. Buchdruckerei Otto Schwerdtfeger Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Berlin. Gegen- stand des Unternehmens: Die Her- stellung von Drucksachen aller Art. Stammkapital: 20000 RM. Geschäfts- führer: Kaufmann Karl Miiarka, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesell- haft mit beshränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Juni 1930 abgeschlossen. Die Gesellschast ist auf die Dauer von 5 Fahren geschlossen. Zu Nr. 44 467 und 44468: Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Oeffent- lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 5471 Ber- liner eitungsverlág Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Dem Otto Boese, Amandus Bott, Walter Zacho- lowski, Hans Lange, sämtlih in Berlin, ist Prokura erteilt derart, daß ein Jeder von ihnen berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder mit einem anderen Prokuristen zu vertreten. Bei Nr. 17 301 Chemische Industrie-Haudelsgesellschaft mit be- \chräukter Haftung: Bankier Alexan- der Schmidt in Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 34 355 Baustoff und Judustrie Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Bernhard Bahr in Berlin- Lichterfelde ist zum weiteren Geschäft s- führer bestellt. Bei Nr. 36 436 Gold- Film Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Max Goldstein ist niht mehr Geschäftsführer. Fräulein Maria Boro- wiak in Berlin-Tempelhof ist zum Ge- schäftsführer bestellt. Bei Nr: 38 257 Geschäftsstelle des Huseisen-Ver- baudes Gesellschaft mit beshränkter Haftung: Laut Beschluß vom 28. Funi 1930 ist der Gesellschaftsvertrag bezgl. der Vextretung abgeändert. Der Ge- schäftsführer Klose ist ausgeschieden, zum neuen Del lbelin Feu F E maun Heinri ilhelm ‘Fenge, BerUn, zum stellvertretenden Geschäftsführer Kaufmann Walter Stake, Berlin, be-

Nr. 6623 Franconia Grundfstück8-Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, bei Nr. 229% „Willi Gast“ Holz- und Kohlenhandlung Gesellschaft mit beschränkier Haftung und bei Nr. 23758 Grundstücksverwertungs- geselischaft Schlüterstraße 57 mit beschränkter Hafiung: Die Firma ist gelöscht. Berlin, den 10. Juli 1930.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin, [38651]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 11. Juli 1930 folgendes cingetragen worden: Nr. 4623 Deutsche Erdöbl- Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 25. Junt 1930 sind geändert: § 21 (Form des Generalverjammlungsprotokolls), § 25 (Vergütung des Aufsichtsrats). Nr. 20217 J. Elsbach «& Co. Aktien- gesellschaft: Julius Elsbach is nicht mehr Vorstandsmitglied. Nr. 23 681 Großhaudels-Aktiengesellshaf#t für Getreide und Mühlenfabrikate: Paul Kaminski L nicht mehr Vorstandsmit- glied. Nr. 26595 Hoba Afktien- gesellschast für Kreditwesen: Dur

nehmens: Die Herstellung, der Vertrieb und dex Verleïh von Filmen sowie Ge- shäfte aller Art der Film- und Kino- branhe. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Hans- «„Joahim Wilke, Schöneberg, Kaufmann Hans Friedländer, Schöneberg. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- shränkter Haftung. Der Gesellschafts- vertrag ist am 4. Juli 1930 abge- shlossen. Die Vertretung erfolgt durh beide Geshäftsführer gemeinsam, Die Geschäftsführer sind von den Be- schränkungen des § 181 B. G.-B. be- sreit, Nr. 44 474. Verliner Fein- stahl-Junduftrie Gesellschaft mit be- schräukter Haftung, Berlin. Gegen- stand des Unternehmens: Die Her- tellung von eisernen und sonstigen metalli\hen Zubehörteilen jegliher Ärt für Stahlbauten und ähnlihe Zwecke sowie der Handel mit solhen Erzeug- nissen. Stammkapital: 21 000 Reichs- mark. Geschäftsführer: Fräulein Käte Lithtenbberg, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter

Berlin, den 11. Juli 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92. Berlin. [38654]

Fn unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden: Nr. 44 469. Süd- wein-Eck Gesellschaft mit beschräunk- ter Haftuug. Siß: Berlin. Gegen- stand des Unternemens: Der Handel mit Weinen, vor allem Südweinen und Spirituosen, insbesondere dex Fort- betrieb des zu Berlin unter der einge- tragenen Firma „Südwein-Eck Dr. Otto Fournes“ bestehenden, bisher dem Kauf- mann Dr. Otto Fournes gehörigen Wein- und Spirituosenhandelsgeschäfts. Stammkapital: 20000 RM. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Dex Gejell- schastsvertrag ist am 31. März 1930 ah= geschlossen. Zum Geschäftsführer bestellt ist: Kaufmann Dr. Otto Fournes; Berlin. Er is ermähtigt, im Namen der Gesellshaft Rechtsgeshäfte mit sih im eigenen Namen abzuschließen. Als nicht eingetragen wird verbvffentlicht: Als Einlage auf das Stammkapital wird in die Gesellshaft eingebraht von

Haftung, Der Gesellshaftsverirag ist anm 26. Juni 1930 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, jo er-

Beschluß der o S be e vom 17. Zuni 1930 ist der Gesellschaftsver- trag in § 1 und § 2 geändert, Die Firma lantet jeßt: Hoba Aktiengesell- schaft für Grundbesißverwaltung. Gegenstand des Unternehmens is} jegzt: Die Verwaltung und Vermietung des eigenen bebauten Grundbesißes. Nr. 29 688 Deutsche Aufbau - Aktien- gesellschaft für Grundbesiß, Ju- dustrie und Schiffahrt: Durch Be- \{chluß der Generalversammlung vom 30. Dezember 1929 ist der Gesellschafts- vertrag in 8 10, § 11 und § 12 abge- ändert. Besteht der Vorstand aus meh- reren Mitgliedern, so wird die Gesell- schaft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglird 1n Ge- meinschaft mit einem Prokuristen ver- treten. Dr. Hans Heymann ist nit mehr Vorstandsmitglied. Zum Vor- standsmitglied ist bestellt: Kaufmann Konrad Daig, Berlin. Als nit ein- getragen wird noch veröffentliht: Der Vorstand besteht nah Bestimmung des Aufsichtsrats aus einem oder mehreren Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat 212- nauunt werden. Nx. 29 999 Europa Schreibmaschinen Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 23. Juni 1930 ist der § 7 (Bestellung des Handlungsbevollmäth- tigten) geändert. Nr. 36998 Deutsche Steinindustrie-Aktien-Ge- sellschaft: Gemäß dem bereits durŸ- geführten Beschluß der Generalver- jammlung vom 27. Juni 1939 ist das Grundkapital um 5000 RM erhöht und beträgt jeßt: 120000 RM. Ferner die von derselben Generalversammlung be- s{lossene Sazungsäuderung. Als nicht eingetragen wird noh veröffentlicht: Auf die Grundkapitalserhöhung werden ausgegeben: 10 Fnhaberstammaktien über je 500 RM zum Nennbetrage. Das gesamte Grundkapital zerfällt in: Ju- E Terailane: A) 20 Vorzugsaktien zu 1000 RM, B) 300 Stammaktien zu 100, 10 zu 500 und 65 zu 1000 RM.

Amtsgericht Berltn-Mitte. Abt. 89 a.

Berlin. : [38320]

Jn das. Handelsregister Abteilung A ist am 11, Zuli 1930 eingetragen: Nr. 74613. Columbia Film Ver- leih L. Nebenzahl, Wall «& Co. Kom. Ges., Berlin. Kommandit- gesellshaft seit 12. Juni 1330. Pex- sonlih haftende Gesellshafter sind die Kaufleute in Berlin: Leon Nebenzahl, Martin Wall. Ein Kommanditist t beteiligt. Zur Vertretung der Gesell- {haft sind nur beide Gesellshafter ge- meinschaftlich ermäthligt. Nr. 74 G4. Paul Kaminfki, Berlin. Jnhaber: Paul Kaminski, Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 10 4225 F. W. Gumpert Jnh.

folgt die Vertretung durch gei - jchäftsführer gemeinsam oder durch einen Geshäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Zu Nr. 44 472 und 44474. Als nicht einge- tragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen nux durh den Deutschen Reichs- anzeiger. Vei Nr. 10015 Grund- stücksgesellschaft Tempelhof, Orvens- meifterstraße 54, mit beschränkter Haftung: Emil Schneider ist ver- storben und daher niht mehr Geschäfts- führer. Zimmermeister Carl Schneider in Berlin-Tempelhof ist zum Geschäfts- führer bestellt. Bei Nr. 183406 Gutenberg Druckerei und Verlag Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Dr. phil h. e. Georg Elsner ist nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 20863 Butterverwertungs - Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 5. Februar 1929 ist der Gesellshaftsvertrag Bbzgl. des Stammkapitals abgeändert. Das Stammkapital ift um 30 000 RM auf 20 000 RM herabgeseßt. Bei Nr. 93 913 Gesellschaft für Drucktrans- formatoren (Kocnemann - Trans- formatoren) Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Dr.-Fng. Ernst Koenemann ist niht mehr Geschäfts- führer. Kaufmann Kurt Sorge 1n Berlin-Nikolassee is zum _Geschästs- führer bestellt. Bei Nr. 35 999 Hoch & Co. Vesteck-Fabrikation Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Otto Hoh is niht mehr Geschästs- fithrer. Kaufmann Friedrih Boettlin in Berlin-Schöneberg is gum _Ge- schäftsführer bestellt. Bei NL. 37 954 Hintze „Blitpuß““ Gesellschaft mit beschränkter Saftung: Witwe Pau- line Hinze ist verstorben und daher nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 41 031 Dual-Motoren Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Pro- fura des Fräulein Anna Wolfki ist er- loshen. Bei ‘Nr. 41 441 Ade Auto- maten-Fabrik Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Dem Frañz Heinrich in Berlin-Reinickendorf 1st Prokura erteilt derart, daß ex bereth- tigt ist, die Gesellshaft gemeinjam mit einem Ea oder it einem

deren Prokuristen zu vertreten. Bei Nr. S 899 „Gegenwart“ Woh- nung8bau Gesellschaft mit be- schränkter Saftung: Bruno Lindner ist nicht mehr Geschäftsführer. Arthi- tekt Heinz Becherer in Berlin-Wilmers- dorf ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 42902 Apotheker Zander Drogerie-Betriebe Geseli- schaft mit beschränkter Haftung: Sally Roseriberg is niht mehr Ge-

dem Gesellschafter Dr. Otto Fournes sein in Berlin unter der eingetragenen Firma „Südweineck Dr. Otto Fournes“ etricebenes Wein- und Spirituosen- handelsgeschäft dergestalt, daß das Ge- schäft vom 1, April 1930 ab als auf Rechnung der Gesellschaft geführt ange- sehen wird. Die Einlage wird mit 19500 RM auf den Geschäftsanteil angerechnet. Nr. 44 470. Juwelen- Gold-Silbergeschäft A. Nosenfeld Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Sib: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Verkauf von Juwelen, Gold- und Silberwaren. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Gesellshaft mit beshränkter Haftung. Der Gejellshaftsvertrag ist am 23. Juni 1930 abgeschlossen. Zum Geschäftsführex bestellt ist: 1. Kaufmann Abram Rosenfeld, Berlin, 2, Frau Gerda Rosenfeld, geborene Lowii, Berlin. Ein jeder vertritt allein. Nr. 44 471. Modveatelier Anna Dassel «& Co. Gesellschaft mit beshräufter Saftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Vertrieb von Modewaren. Stamni- kapital: 20000 RM. Geschäftsführer: a) Frau Anna Dassel, Berlin, b) Fräu- lein Valentine Brodsky, Berlin. Gesells schaft mit beshränkiex Haftung. Der Gesellshaftsvertrag is am 19. 4. 1930 abgeshlosjen. Die Geschäftsführer Anna Dassel und Valentine Brodsky vertreten jeder die Gesellshaft allein. Zu Nr. 44 470 und 44 471: "Als nicht ein- getragen wird veröffentliht: Oeffent- liche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 9381 Oscar Schulz Gejellschaft mit beschränkter Saftuug: Gerhard Heilmann ist niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Robert Shwarzschild in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 9575 Werfkstein-Judustrie Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Gesellshast ist auf Grund des § 31 Abs. 2 H.-G.-B. elöscht. Bei Nr. 18513 Walter Stiege, Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft is dur Beschluß vom 15. September 1929 auf- gelöst. Liguidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer Walter Stiege und Her- mann Fuchs. Bei Nr. 20607 Wilmo Gejellschaft mit beschränkter Haf- tung: Botho von Steegen if nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Horst Rieh- mer in Berlin-Schöneberg ist zum Ge- schäftsführer bestellt. Bei Nr. 35338 Vago-Paldvy Gefellschaft mit be- schränkter Saftung:- T& Firma ist gelösht. Bei Nr. 36 656 Jasgur «& Go. Gejellschaft mit beschränkter Saftnung: Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 36806 Johannes Urbscheit Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Firma is gelöscht. Bei

schäftsführer. Bei Nr. 438524

Nr. 37449 . G. O. Spanner Ge-

E

L Ee S