1930 / 171 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sr. 171 Dritte Anzeigenbeilage

zum

Deutschen Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger vonr 25, Zuli 1930.

Vierte MÆnzeigenbeilage

uin DEREAYEN Neich8Z8anzeigec und Preußischen Staatsanzeiger / l 1c . Berlin, Freitag, den 25. Zuli 1930

7. Aktien- E gesellschaften.

Vith L Ausgabe Me: naven Gewinn- Î *heinbogen zu den Aktien unserer p au, nach n t r. 1221000 erfolgt bei der bis : mehr als jgemeinen Deutschen Credit - An- S N P Monat (j in Leipzig gegen Einreichung der | Wertpapiere .

3 Monaten u weisungen. : Beteiligungen veuden bei Zeil, den 24. Juli 1930. | Kass

E va a2

Bilanzüberfichten deutscher Krez;

Beträge în. Tausend RM PVassiva

Kred.i.toren

[41127]. Zuerfabrit Döbeln, ermögensrechnung den 30. Juni 1930.

Vermögen. Fabrikanlagen N

ab Abschreibungen x i:

Von der Summe der Kreditoren unter b und: c (Spalte 44) find» fällig

[41126]. ___ Der Anker Allgemeine Versicherungs - Aktien- gesellshaft in Wien.

I. Gewinn- und Verlustrechnung 1929 (in Schillingen).

b)

Deutfthe Bankëén, Bankfirmen, |; ; c Sparkässen überbaupt f N N i K und sonstige deutshe Kredits institute

! [41163]. Hüttenwerke Trotha A. G., Î _ Halle (Saale). Vilanz für den 31. Dezember 1929,

) ? Aftiva. i Ausgabe endabteilung, ____ | Grundstücke u. Wohnhäuser 160 298 S ra s n: uszahlungen für fällige | Fabrikgebäude, Maschinen geerliherungen und Renten 2 780 642,—,. | und Einrichtungen gelungen für rüdckgekausfte Policen | Kasse E C _ 520,89, Regieauslagen 4 754 492,40, | Wertpapiere Í . ; gagHreibungen und andere Ausgaben | Forderungen É o“ 589,86, Reserve für schwebende Scha- | Waren

a) [41147].

Vilanz per 31. Dezember 1929. Aktiva, Grundstückskonto , . „,. Darlehnkonto . . . Aktivhypothekenkonto Kontokorrentkonto . . 0 Gewinn- und Verlustkonto: Verlustvortrag aus 1928 Verlust pro 1929 . .,

Aktien- für kapital bz. Betriebs»

fapital

seitens der Kundschaft bei | Dritten j bemitte Kredite

| Q v

Á L

273 207/46

80 000/—

6 270|—

52 218/80 j

RM 902 247 84 146

818 1000

186 954 15 374 240 271 519

Bezeichnung und Hauptskih

der Bank

Bestände an Melasse und sonstigen Vorräten

* innerhalb

(Sp. 41 h T Tagen und 44)

792 178|— .. 3 567/27 . 1 628/25

Laufende Numrner

42 945/04 5 573/57

460 214/87

238 584|— 43 785/32

39

4T

42

43

45

47

| 4

Deutsche Bank und Disconto-Gesolls{hafkt;, Berlin: . «

L : Darmstädter: u: Nattonalbank K. a;. Æ,. Berlíit:.. « o 9

Commerz- und Privat-Bank A-G, Berl - ddo Neichs-Krebit-GesellsWaft A.-G.,, Berlin... « « “o Berliner Hanbels-Gesellsßaft, Berlin . « « «e o 66

| Bayer. Hypothekèn-- u.. Wechselbank, Mlinchen: « « « « «

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt, Æipzig . « » « »

Barm. Bk.-V. Hinsberg, Fischer & Co. K. a. A., Düsseldf.

Bayerische Vereinsbank, München Deutsche Bau- u. Bodenbank A.-G,, Berlin „+ s s Bank für Textilindustrie A.-G., Berlin . « « « 66 Vereinsbank in Hamburg, Hamburg . « « Deutsche Effect.- u. Wechsel-Bk.,, Frankfurt a. M. Bank lr BialteSlidussrle Berlin ce aal Bank für auswärtigen Handel A.-G., Berlin . « « « Deutsche Unionbank A.-G., Berlin . « « « Hall. Bkver. v. Kulisch, Kaempf & Co. K. a. A., Halle Leipz. Immob.-Ges. Bk. f. Grundbesiß A.-G., Leipzig . Westfalenbank A.-G., Bochum . . . . «5 Dürener Bank, Düren Anhalt-Dessauische Landesbank, Dessau Oldenburgische Spar- u. Leih-Bank, Oldenburg « s "s Commercial Investment Trust A.-G., Berlin « Westbank A-G, Frankfürt a. M, ¿ à «o e 6 dite Keohir. La. A, elbia i C Schleswig-Holsteinishe Bank, Husum « « «'« «"« s Oldenburgische Landesbank, Oldenburg Handels- u. Gewerbebk. Heilbronn A.-G., Heilbronn Plauener Bank A-G, Plauen i V. « « «« + Mecklenburgishe Depofiten- u. Wechselbk.,, Schwerin Niederlausizer Bank A.-G., Cottbus . Commerz-Bank in Lübeck, Lübeck 4 Bankverein f. Nordwestdeutschland A.-G., Bremen Bremen-Amerika Bank A.-G., Bremen . « « « «5 Hollandsche Credietbank A.-G., Düsseldorf « « « « Westholsteinische Bank, Altona-Heide Dresdner Handelsbank A.-G,, Dresden . « « « Süddeutsche Holzwirtshaftsbank A.-G., München . Wirtschaftsbank f. Niederdeutshld. A.-G., Hannover Deutsche Volksbank A.-G., Essen Bank für Handel und Gewerbe A.-G., Leipzig « » Deutsche Landmannbank A.-G., Berlin .. «s Barmer Creditbank, Wuppertal-Barmen . . Bankverein f. Schleswig-Holstein A.-G.,- Neumünster Leipziger Handels- u. Verkehrs-Bk. A.-G., Leipzig - Schlesische Getreide-Kreditbank A.-G., Breslau . Geestemünder Bank, Wesermünde-Geeslemünde . « « « « Pomm. Bk. f. Landwirts. u. Gewerbe A.-G., Stettin . Leipziger Credit-Bank, Leipzig

S... 0

. 9 S P

S e e E

3

e v. E

Vorschuß- u. Spar-Vereins-Bank in Lübeck, A.-G., Lübeck

Stolper Bank A.-G., Stolp i. Pomm. . ZZurzener Bank, Wurzen

Medcklenkbg.-Strelißshe Hypothekenbk.,, Neustreliß . . ..

Bergisch-Märkishe Ind.-Ges.,, Wuppertal-Barmen . « . Duisburger Bankverein A.-G., Duisburg-Hamborn .

Städte- u. Staatsbank d. Oberlausiß K. a. A., Bauten |

Bank f. Mittelsahsen A.-G., Mittweida LUndesbank Westsachsen A.-G., Plauen i. V. .

Nhein.-Westf. Getreide Kredit A.-G., Duisburg-Hamborn

Nostocker Bank, Nostock Niederrheinishe Bank A.-G., Wesel

285.000 100.000 60-000 75.000 40.000 28.000

160 000) 34 000 60 000! 40 500 20 000 15 000

631 826. |1 371 449 332 760 |; 198 428 124 878

99 619

338718 279399 222256 1716055 10B019

49460

3811723 1741 924 1940 158 1.199 073 394.556 291 890

4:145 441!

2 021 32D 2 162 414 1 370 128 497 575 341 350

4777267. | 2 392/772 2 495,174 1 568556

622/4523 440/960

2 008/966 832 154 768 643 988987 228 848

79 030

2 037 564 1 115 805 1 270 000 722 456 184 889 233.334

4

a) K redi

98 911 73-364 123 771 99 085 83 838 28 986

18631 1054 160A Tff 14

199

5988-000

329 500

1 758 95L

1 158907

9379 324

10538 231 |

12 297182

4 506 228

5 564 048

467 955

45 012 40000 36000 31 050 24 300 22250 15 000 15 000 13100

[1000 |

10'000 6 000 5 900 5 290 5 000 5 000 5 000 5 000 5 000 4 000 4 000 3 200 3 000 3 000 3 000 3 000 3 000 3 000 3'000 3 000 2 700 2.500 2010 2 000 2.000 2 000

2000 F

1 997 1 800 1 500 1 500 1250 1200 1005 1 000 1/000 1 000 1 000 1000 1 000 1000 [ 000 1 000 1 000 1 000 1 000

20 277

11 000)

18 017 14587 3 500 7750)

5 000) 4 000) 3290? F 1500’ |, 3487’ F

1700

650 1250 1550

1300. |; 1100|, 800 |. 500) |. 2100| 170% | 1100) 956; [:

1 000

830) | 680) 600) 500) | 302 30} 1 900) 897’ |, 105) | 600) |;

325 200

210 450 723 275 310

160) F 20L F

400

310: 280: f

277

250: | 22% F 200 f

173 125

192: E 100 È

37

14 895 62 319 92 967

L

16516 27/094 511224 21967 46724 §502 T5 18047 2370

#112} 5-375 |:

1 035 2 261 1615

807 2.614 4704

2053. |,

287

1968 | 496, |

2003; E026

L174 907

1733. | 312. |; 606, |;

87.

245 161 263/223 241 482 207320 72'933 19'072 53'569 33'893 1287 67.229 62'185 30 045 5 793 29 987 15 245 34 903 30 441 12741 4 436 14 627 20 698 29 339 26 794 13 307 49 348 16 031 15 139 5 837 2951 3T47 47 733 24.672 865 2.863 23 134 7725

2189 þ°

982 22 686 14 591

998

4 992 11 438 2838 6941 8 287 9 136 10 626 234 4279 16 319 6 477 6 936

723 11 008

2 873

261 677 290 3177 292 706: 229 277 P19 657 27 574 61 029 51 940 3 657; 65 3411 6755F 31 080 8 054 27 602 16 052 27517 35 14 14794 4 728 16 595 21 1941 31 342 27 819 13 48 1! 51 256 17 764 15 4511 6 44B 3 05B 3 8341 51 606 25 943 1363 6 38NB 24 792 T7740 22277] 1 007 23 059 14 632 1 791 5 438 12522 3070) 7314 9 3044 5 2941 Tos 718 4737| 23 457! 6571 8 618 1295| 11 890) 3471

276572 352/636 385673 229:277. 119657 30/249 84.929 66648 33657 101 340: F 77'386: þ 31 238 8 054 58 225 23 105 38 242 | 35619 14.794 4.723 16595 21 692 31 342 29:949 13481 51.265 18:080 15451 7'336] 4230 3'334 52'874 26:330 1 363 6389| 24.792 7740 2IIT

1 007 23 059 14 632 Tol

b 438 12/529 | 3-070’ f 7314 9304 F 5298 | 11 Ql F 718 þ 4.737 | 23 457 F 6577 F 8-786: þ 1392 Þ 11 890: P 3471 f

107 782 114.520 95961 82 IIT: 18:839 1 269 36 727 17'675 18 646 6588 9 994 1143 11 723 5 454 16 178 10313 16L 399 3'670 7436 11 386 5'759 7 T49 2 434 9960 5:464. 3123: 679 116

14 27L 783L T84. 5-107. 8'933, 1567.

706 9 218 4 023

680 2183 6T5T 1 53F 1 36F

3-712

1 86

5168 |

689 } 2223: | 12 988 }

2167 2901

129 5 196 1347

120 233 134708 178 289 El1 213 59 62L 5 899 23 530 30 549 3 657

43 961 |

94644 11 606 2 100 13 695 9619 10 348 5 453 14 017 3.125 6011 5071 4338 15/679 L114 9/794 6.166 6493. 3 320 1.482 288 5-990 12.639 427 1.214 3911 4.805

990 }

224 7 352 4 385

719 1493

448P j!

1: 266

5267 |

2/509

1248}

T6594 IF 2/365

T9265 |!

. E19P 1 182

L 166 F968 80

33 662 41 089 18 456 35 147 41 197 20406 766 3°716 2734 6326 9 480 4811 2184 979

10 991 19 379 616

É 199 6914 8 687 15 618 6 381

20 027 1 638 3 494

892

31345 5 482 152

68

L1 948 1.368

TT

6 489 6 224 392

1 762 1: 283

3083 2181 4 197

I

3218 |,

3430 },

3707

966: 684 |

480g 29 al

S bener Ziegelwerke vormals

jemens Dehnert A

ftiengesellschaft,

1125]. Buckauer orzellan

Manufaktur

. G. i. Liqu.

Bilanz per 31. Dezember 1928.

Aktiva.

nund- und Gebäudekonto

pschinenkonto « hilienfonto s dellefonto s rmenkonto hahlplattenkonto enkonto « + » zgentonto S efonto

vinn- und Verlustkonto

ntoforrentkonto

s * .

Passiva,

tenfapitalkonto rlehnêtfonto utoforrentionito Fvidendenionto

RM 99 842 5 379 1 469 426 1 371 5 793 608 T7I 25 625 3 746

———-—————

143 433

D 14 06

120 000|—

5 365

18 000|—

672

143 433

6ewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 1928,

clustvortrag

i «#2 ndlungéunkoste1 E 66

Haben.

jeteinnahmen Di e

RM

25 625

27 326

bilanz ver 31. Dezember 1929,

Aktiva.

ind- und Gebäudekonto {rlôs für verkaufte Fabr.

Abschreibung «

O ¿6

9.9: 0

fvinn- und Verlustkonto

intokorrentkonto

RM 99 842 33 000

66 842

66 542

300

60 106 924 2 762

110 047

Passiva.

inkapitalkonto RKüdzahl, ,

bidendenkonto

120 000 10 020

109 980 67

116 047

Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember

1929,

Soll tlustvortrag tzuerkonto

ndlungsunkostenkonto

ishreibungen .

___ Haben, tteinnahmen t,

lust

lußbilanz per

RM 25 625 99 842 80 590

30 32 E

107 156

83 148

106 924

107 156

89

97 28 64

89

Mai 18930.

Aktiva,

tind- und Gebäudekonto

tett, Hausgr.

300,—

tinn- und Verlustkonto

Passiva,

Vienkapitalkonto

dz, 1929 N

dlußrüdz, 14% . ,

RM

107 700

107 700

120 000 10 800

109 200

1 500

107 700

Vewinn- und Verlustkonto per 19, Mai 1936.

Soll,

'

RM

H

H

Außenstände Fem 411 943

1 673 163

Verpflichtungen. Aktienkapital ö G es 621 000 Reservefonds 7 62 100 Hypothekendarlehnkonto A 120 000 Beamten- und Arbeiter-

unterstüßungsfonds , , 25 085 | Akzepte Ss 127 874 | Buchschulden E 679 861 Gewinn für 1929/30 36 559,44 Gewinnvortrag vom 1,7.1929 683,04

37 242

[1673 163

Gewinn- und Verlustre nun für den 30, SRNTa 0 s

RM 84 146 2 421 872

Abschreibungen . «5

Betriebsausgaben

Gewinn für 1929/30 36 559,44

Getvinnvortrag

vom 1,7,1929 37 242

r ——————

2 543 262

683,04

___ Haben, Gewinnvortrag v. 1,7,1929 Betriebseinnahmen . ,

683/04 2 542 579/19

2 043 262123 Döbeln-Kleinbauchlit, 21, Juli 1930, Der Aufsichtsrat. Arndt Uhlemann, Vorsißender,

Der Vorstand. P. Mathe. R, Eulißt. C. Schmidt,

R [41168].

Süddeutsche Lebensmittelwerke

August Bauernfreund A-G, Fürth i, Bayern.

Bilanz per 31. Dezember 1929.

Aktiva. M

Kasse, Postscheck, Bankgut- haben, Schecks u. Wechsel AUPen tbe 4 Warenlager é Anlagewerte: - Maschinen, Werkzeuge und Geräte, Büro- und Fabrikinven- tar, Fuhrpark

H

38

141 000 958 973

S E . é

Passiva. Aktienkapital ; i Reservefonds T ,

300 000 Reservefonds IL i

30 000 60 000 170 000 186 624 38 600 88 914 26 987 57 847:

958 973

Gewinn- und Verlustkonto zur Bilanz per 31. Dezember 1929,

Soll. M Di

Gehälter, Löhne, sionen 489 596/32 Abschreibungen u. Delkredere] 68 386/25 Allgemeine Unkosten 608 387/99 Reingewinn 57 847/31

1 224 217/87

Darlehen, ¿2 # Kréditoren « «

s Transitorishe Posten Gewinnvortrag 1928 Reingewinn 1929 , ,

G 0/90 P 0E E G S. D S S

Provi-

Haben. Bruttogewinn aus Waren Sonstige Einnahmen

1 219 171/21 5 046/66

1 224 21787

E den 31, Dezember 1929, üddeutshe Lebensmittelwerke August Bauernfreund A.-G. DerVorstand. August Bauernfreund. Bericht des Vorstands.

Der Umsaß im Geschäftsjahr 1929 | konnte sih auf der gleichen Höhe halten ; wie im Vorjahre. Wir waren in allen Abteilungen während des ganzen Jahres voll beschäftigt. :

Steuern und soziale Lasten haben eine | enorme Höhe erreicht, so daß sie kaum mehr tragbar sind und ein Hemmnis für jede Aufbauentwidcklung bilden.

Der erzielte Reingewinn von Mark

.

denzahlungen 2 090 001,77, & j Fonds am Schluß des Rechnun nd eee | 44 098 227,03, Üeberschu

Stng 207 582,17,

evinnvortrag aus dem Vorjahre 30 182,85, Fonds am 1. Januar 1020, 37 823 244,84, Reserve für schwebende Schadenszahlungen am 1, Januar 1929: 2 427 146,68, Prämieneinnahme dts A Ï Satiquis der Kapitals-

n 9 i 1 021 204.40, 19, andere Einnahmen B, Elementarabteilung.

Ausgaben : Für Schadenzahlungen 1 602 684,67, Regieauslagen 1 576 687,84, andere Ausgaben 124 649,54, Reserve für schwebende Schadenzahlungen 553 604,—, Stand der Fonds am Schlusse des Rech- nungsjahres 1 242 398,30, Ueberschuß 113 780,68, Einnahmen: Fonds am 1. Januar 1929; 1 174 531,67, Reserve für schwebende Schadenzahlungen am 1, pas En A4 873,50, Prämien- einnahme 14, andere Ei 436 3202 14, andere Einnahmen

…, 1, Vermögensausweis für den 31, Dezember 1929 : (in Schillingen).

Aktiva : Kassastand 342 974,40, Bank- guthaben 3 834 661,74, Häuser 18 093 980,73, Wertpapiere 24 235 396,89, Hypothekardarlehen 10 513 882,11, Dar- lehen auf eigene Policen 10 381 258,45, Darlehen an Genossenschaften 300 000,—, Prämienreservedepots bei Rückversicherern 10 300 780,60, Guthaben bei Rüver- sicherern 4093 016,45, unverrechnete Prämien 3 849 795,02, Guthaben bei Ge- schäftsstellen 1 480 157,27, sonstige Posten 37 555,11, Guthaben bei der Elementar- abteilung 304 003 93, Passiva: Aktien- kapital 3 000 000,—, Reservefonds 1 100 000,—, allgemeine reserve B 83 097,23, Kursdifserenzenfonds 36 985,60, Prämienreserve 40 534 170,31, Prämienüberträge 8 862 4561,74, Prä- mienvorauszahlungen 236 920,45, Reserve

Sicherheits- f

Gewinn und Verlust:

Verlustvortrag am 1. 1, 1929 , . 100 599,80

Gewinn 1929 ‘21 366,43

assiva, Aktienkaz ih A Geseßliche Rücklage Hypotheken Schulden

1 319 274

[1319 274

Gewinn- und Verlustre für den 31. Dezember

79 233

300 000

30 000 325 000 664 274

nung 929,

Soll, Wet i. 42 ens Steuern und soziale Lasten Abschreibungen . Gewinn 1929

G E E Q

_ Haben. Fabrikationskonto . . „5 Halle-Trotha, den 23. Dex Borstanv.

P S 2 B i D R TMAE

[41164].

E 89 130/20 51 627/64 55 382/28 21 366/43

217 506/55

217 506/55 Juni 1930.

Min Chemische Fabrik : A, G., Harburg. Vilanz für den 31. Dezember 1929,

Aktiva. Grundstück und Gebäude Einrichtungen u. Maschinen MElGNlaget » Me s Wren. Debitoren , -

R 2E A Q G 9 G & E E E

Passiva. Allienlapiall © » os M S4 Gewinn und Verlust:

für Pensionsanspxüche der Angestellten 587 000,—, Reserve für schwebende Scha- denszahlungen 2 643 605,77, Prämien- reservedepots der Rückversicherer 31 932 702,89, Guthaben dex Rüdckver- sicherer 2980 177,86, Zinsüberträge 85 670,33, sonstige Posten 173 094,42, Guthaben der Lebensabteilung304003,93, Uebershuß aus der Jahresgebarung 207 582,17.

Der Rechenschaftsbericht kann bei der Hauptanstalt Wien I, Hoher Markt, ein- eingesehen oder gegen Ersaß der Druck- kosten bezogen werden.

(Nachdruck wird nicht bezahlt.)

[41151]. Vilanzkonto.

292 532 562

82 851 52 848 1375 57 506

487 676/39

Fabrikanlage ° Kassabestand

Esfélten »

Vorräte Aufwertungsausgleih Debitoren . «

330 000 2310 16 250 27 5054 14 669 96 740 151

487 676 Gewinn- und Verlustkonto.

Aktienkapital . « Aiteile © ° Hypothek . Reservefonds ° Wechsel . « °

e

Kreditoren « « - ¿0 Verbleibender Ueberschuß |

Ausgabe. Rüben, Rübensamen und Schnitzel . . Betriebsausgaben « « « » Abschreibungen Verbleibender Ueberschuß

370 124/92 275 218/11 13 893/25 151/61

659 387 89

————————-—-

§- 9.9.9

Einnahme. Vortrag von 1928/29 » Zucker und Melasse .

409/87 658 978/02

659 387/89

Fmmendorf, den 17, Juni 1930. Vorstand der Aktien-Zuckerfabrik Fmmendorf.

Verlustvortrag 1. 1, 1929 31 452,30 Gewinn 1929 51 783,36

Æ A 385 421|— 946 404|— 415 032|—

1 305/35 204 449/19 256 195/06

2 208 806/60

700 000|— 1 488 475|54

20 331/06

2 208 806/60

Gewinn- und Verlustrechnung

für den 31. Dezember 1929.

Unkosten “N Steuern und soziale Lasten Abschreibungen + « « « o Getwvinn 1929 .

. e. . .

Haben. Fabrikationskonto . « « «

Herr v. Zelewski, Hennef, n den Aufsichtsrat gewählt.

M H 137 133/53 108 927/46 136 197/89

51 783/36

434 042/24

434 042/24 wurde neu

Harburg, den 23. Jun 1930,

T Eg E 7 r m po Ar

[40508 L

Der Vorstand.

Bilanz per 31. Dezember 1929.

Aktiva.

Kasse, Banken, Postscheck . Gele ca 4

Hypotheken Debitoren Warenlager «- «+ « » Fastagen, Emballagen .

Grundstücke und Gebäude Maschinen und Apparate « Fabrikutensilien . « + Kontorutensilien . « « Laboratoriumseinrichtung SUHPAE o 00 Verlustvortrag 55 000,—

Verlust 1929 . 35 000,—

Passiva. Alkienkäpiläal « . e © # Transitorisches Konto Aufwertungshypotheken Warenkreditoren

Banken und Kreditoren Akzepte , Delkredererüdstellung »

1045 417

1045 417 Gewinn- und Verlustrechnung.

RM 11 928

1

3 000 226 786 370 700 60 000 225 000 31 000 6 000

4 000

1 17 000 90 000

1441 T1 S1

500 000 7 406 11 134 22 213 473 657 24 006 7 000

Sol.

RM

| Hypothekenkonto

| Aktienkapitalkonto

| Aktienkapitalkonto

Passiva. | Aktienkapitalkonto . 50 0004— @ 285 000|— S s 42 184/76 Darlehnkonto . . «

Kontokorrentkonto .

S

82 000;— 1030/11

460 214187

Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1929.

An A Verlustvortrag aus 1928 , 42 945/04 Hausertragskonto 3 432/42 Unkostenkonto 19 141/15

[65 518/61

M. | Kontokorrentkonto » « « « 17 000|— Bilanzkonto: |

Verlustvortrag aus 1928

Véiluli pro 1920.

m

42 945/04 5 573/57 65 518/61 Berlin W. 62, Kurfürstenstraße 103, den 7. Juli 1930. Witbergia Grund stücks- Aktiengesellschaft. Der Aufsichtsrat. Dr. Arthur Weil, Der Vorstand. Robert Jareßki.

[41148]. Bilanz per 31. Dezember 1929,

Aktiva. M H Q s a 125/35 Grundstücksken‘o + 5 151 476/82 Jnventarkonto ú 1|— De s 85 000|— Gewinn- und Verlustkonto:

Verlustvortrag aus 1928 Verlust pro 1929 , 5 «

22 359/50

9 443/42

268 406/09 Passiva, |

35 000|—

9 326/08

141 080/01

83 000|—

268 406/09 Gewiun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1929.

M 19 Verlustvortrag aus 1928 22 359/50 Unkostenkonto . 20 909/34 Wertpapierkonto . + « » 1|—

43 269/84

Bankkonto . . Hypothekenkonto Darlehnkonto .

An

Per Hausertragskonto «+ « » Ee. e o a ib Vilanzkonto:

Verlustvortrag aus 1928 ,

Verlust pro. 1929 ¿ +ch

1 466/92 10 000|—

22 359/50 9 443/42

43 269|84

Berlin W. 62, Kurfürstenstraße 103, den 7. Juli 1930,

Deutsche Fmmobilien Aktiengesellshaft (Dima)., Der Auffichtsrat.

Dr. Arthur Weil.

Der BorstanD.

Robert Jareßtki.

[41149]. Bilanz per 31. Dezember 1929.

Aktiva. M 9 028/31

44 000 |—

D Bankkonto Kontokorrentkonto . . Gewinn- und Verlustkonto: Verlustvortrag aus 1928 Verlust pro 1929

L ck90

S5 O00

Passiva.

5 000 50 000 55 000

Gewinn- und Verlustkouto per 31. Dezember 1929.

An E l Verlustvortrag aus 1928 6416: Unkostenkonto « « « » # » » {10 830

11 4716

Darlehnkonto « « «oe.

: 0 j Uustvortrag

Mtndl N 57 847,39 wird auf neue Rechnung vor- ingsunkostenkonto

etragen. | . Brüggemann. Otto Helms, x Fürth, den 11. Juli 1930. ¡L PlaceE Rob. Lattemann. Süddeutsche Lebensmittelwerke W. Johns. August Vauernfreund A.-G. Der Aufsichtsrat. H. Meier. Der VorstanD. Die Ren el. iht des Aufsichtsrats. Alb, Burgdorf. Jul. Eggeling. Der Aufsichtsrat Sat den Rechnungs- Alfr. Diederich. 2 abschluß sowie die Gewinn- und Verlust- Geprüft und mit den ordnungsmäßig rechnung für das Jahr 1929 geprüft und ¿führten Geschäftsbüchern übereinstim- schließt sich den Anträgen des Vorstands an. ¡end gefunden. If ürth, den 11. Juli 19380. | _Fmmendorf, den 20. Juni 1930. Der Aufsichtsrat, (Unterschrift.) | Dipl.-Kaufm, Willer u, Dipl.-Kaufm, Lang, durch Willer.

D 279 089/83 25 624/56 |

304 714/39

106 924/64 TT9|TT

107 704/41

251 23? |! 3479 928 | T8! 1410 1648 857 1626 521

541 F 5 577’ F 2636: | 5 68 5 949 2 485 2 301 6 453 1224

481 9577 2643: 5 473 5 508 2183 2 289 6 285 1 065

541 5577 2-696; 5 684 9 949 2 472 2 301 6 453 1 224

30

430

1 000

1 000 300: F 800 600 600 600 600 600

Bankhaus Bühl & Co. K. a. A., Leipzig Hannoversche Landwirtschaftésbank A-«G., Hannover Miesäer Bank A-G, Niesa i. Sà, « Schleibank, Kappeln (Schlei) Gewerbebank A.-G., Trier ë Carl Schmitt & Cie. A.-G., Pforzheim. .. «« « &Franfkènthaler Volksbank A.-G:, Frankéenthal (Pfalz) Hansfabank Oberschlesien A.-G., Beuthen, O. S. Coburg-Gothaishe Bank A.-G., Coburg « « « «

Allgemeine Unkosten

Per Abschreibungen « « « - Kontokorrentkonto . « 4 9 500

Bilanzkonto: | Verlustvortrag aus 1928 , 641/65 Verlust pro 1929. » « « | 1330/04

11 471/69 Berlin, Stülerstr. 2, den 7. Juli 1930.

Ada Grundstücks-Aktiengesellschaft.

Der Aufsichtsrat. Dr. Arthur Weil. Der Vorstand. Robert Jareßtki.

o 250 | j Nieten Haben,

A

Haben. Rohgewinn Verlust

4/41 107 700|— de 107 704/41 inleq Oiusrate von 114% wird gegen ti bei À der Aktien mit RM 6,25 pro Iden Bankhaus Friedrich Albert, Ma del ausgezahlt.

er courg, den, 17, Mai 1930, \quidator: Karl Heyde,

269 714/39 35 000|—

304 714/39

Magdeburg, den 30. Juni 1930.

Seldte & Co., Aft.-Gef., Magdeburg Der Vorstand. Ambos.

Der Aufsichtsrat, Seldte,