1930 / 172 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. Juli 1930. S, 4, Ersie Zentralhandel8registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 172 vom 26, Ju —— N

ù U “us o. c verf p Dis {i {oli c c it Stettin. [41268] Stettin. _ h S 7 [41871 Ful g j Firm tüller- | RNM auf die Stammeinlage des ¿ 1929 verstorben. Die Gesellschast ist mit | & L t A das Handelsregister B ¿5 (U Mir Q L IENE T s Ee | Eva Vi S F e T d it | dessen Erben: a) Paula von den Steinen Jn das Handelsregijter A ift heute 4 8 In - Ly Sediua-EL M heute bej Schlenker Aktiengetellichaît in chwens- | Erhard BVilger angerechnet, jc Daß n CE Scbmalt in Solin wis Wald, b) Kauf- Ne 3313 (Firma Dipl.-Jug. E. Richard Nr. 985 (Firma Sedina Kredit, Fire MMenier 7 e puÀ fat Da e gf g, a d fts ck ¿s o ae »iîts ist; der j geb. S n i S gen-W ; b) j L. ë 1 / : i D | En RSEo E E E s p ley: n Durch Bescbluß des Aufsichtsrats | seine Stammeinlage geleistet 1} ° t in Si - Ats Miédéon d: Co. de Meelin- mit Aveidii ü | i “a e ge Mee t g gp p Mehr 2g v 526,17 RM hat die | mann Karl Friedrih von den Steinen imm D, 1 l G 4 f | äuß, C 30 ist zum weiteren | Mehrbetrag von 1526,17 RM hat die | man N: ; G 5: ; F Stettin) eingetragen: | ter Haftung in Stettin) eingetz,, vom 24. Juni O N Lrt e Ties | Gesellschaft an Erhard Vilger zu bezahlen. | Solingen-Ohligs, b) Ehefrau Elisabeth E N E Stettin, ijt | Durch Gesellschafterbeshluß vom 4 Lu: BERAIININ O d _ r “Fabrikant in | Die Gesellschafter Frau Käthe Bilger und | Heinrichs geb. „von den Slevuan W ani s ae 1930 is die Gesellschaft aufgelöst 2%, Ml l 1 9 ITORLGE f: N S (ck. e D ; î » p . b , D C Gs F olff Ee mad N bestellt worden, | Paul Eugen Staudenmaier [leisten Me En s A Maine mtsgericht Stettin, 11, Juli 1930. Baller und Frihß Sen qut sind al Schwenningc i M Le: 1D Las L je 4500 RM durch | Steinen in Solin - y SC Ï Geschäftsführer ausgesdiebe e fd Ql durch seine Prokura erloschen ift. Stammeinlagen von je 4500 RM durd ? L i 9, | c “Dra d : Be, ar E bei der Firma | Einbringen der ihnen gegen die Gesellschaft Grete Bojan gab, ven de R S Stettin. : __ [41269] Dageförde und Dr. Günther Teichmane E Verlin, Sonnabend den 26 rection der Disconto-Gesellschaft, Zweig- | zustehenden Forderung je in gleicher Höhe. | 5) Ehefrau Hilde Linder geb. In das Handelsregister A is heute bei | beide in Stettin, sind als Liquidator, , ò Juli Direction der Disconto-Gef}ell)c N g amn,

L R L Steinen, daselbst, g) Paul von den Steinen, . Adolf Werker in |h stellt

Ma Es gen a. N., Siß Berlin: | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | Sk nt ' y E Nr. 3439 (Firma i ee ; E d ls dem Sig i im: E E E E rata nur R AUREn Cios- t Ht. p Arte? mur gr s n E Cingrinagan: Zar Lax Se Amtsgericht Stettin, 12, Juli 1920, l. ê reg Cl. Vers. Ua V T I M “r Sin ftêvermögens ist di

A A L c „ry Quíti Schr ngen a. N. maßgebenden Vber- s g ; „4 R 16 Er D T e die wis Es C - : E E O E E : am 29, Oktober 1929 unter Zustimmung amtsbezirks.) ( g 30. Januar 1930 sind die unter b bis g ge in Stettin, Die Firma is geändert in: | Stettin. / [41579 iden. Bekanntmachung. 41281 lösung beschlossen. Uf Vollmatht der Liquidatoren erloschen. lauter pginMetragen worden: Die Firma seite mit derselben J.-Marke ivilbei fes der persönlih haftenden Gesellschafter Ö ; Fi ten Erben aus der Gesellschaft aus- inz Nau-| Jn das Handelsregister B if We L 1} Ansbat, den S1 WyTt Neumittelwalde, den 16 A; utet künftig: Gartenvorstadt Taucha- | Kreis in ei : Ee genehmigten notariellen Vershmelzungs-| Am M erne Dane t de Siems s und die: Witwe Vanlg-von bun O T ri A an It 04 E D Nr. 994 (Firma Jserlohe & Co Jn das es ister Hude ein- Bayer "Unte. Das Amtsgerigt 1930. Süd, Eingetragene Genossen 20 att Schatienumrit cines Weclecé L Ds

xtrag vom 25. Oktober 1929 ist das Ver- | Jrion un Vosse er Zählerfabrik, Gefell- | ge)ck d “or er Uebergang der eineDe o_ Vi 0 . G. etragen: „Andreas Hoyer D. Sig gericht. Qt, shränkter itpfliht zu Taucha. D un ernes Weders steht, rechts A der Gesellschast als Ganzes unter | schaft mit e ex Beg a dee S tende Gesellschafterin R resellcbatt des Vesästs begriünd Q eia Se 4 gra cem ge a “u lid arge N n Sis eschicteulGafter Bamberg, [41499] Nordhausen. [41090 Amtsgericht aua, den 23. Juli 1930. Felder Ee G E g 4 Aus\chluß der Liquidation gegen Ge- ningen a, X: VUrch Y é : L l : beschluß vom 4, Juli 1930 e eas ch L 4 teden. Das Genossensdhattarsxt L L 9 Ín das Genossenshof oil 5 —— n: Ung n r- währung vón Aktien auf die SREEIp O I C10 U ÉeEiSaHeoccinas ‘m 9. 7. 1930 bei der Firma C. O. Ban- ¿ habers auf den R E E Ee un vee Ducuet Bal t r Gesell hatte a ¿e assiven D lehenstassenverein eeinttag. and (20 2. Juli 1980. ne dregister E Vartekotaîm. Gaidladet [41486] dieser Man see eo Muungen, unter [at in Firma DEntiens Dane ait BEreen dert 4 gert in Solingen, H.-R. A 53: Der Jn- A eor Frih Aengeneyndt sind als Geschäftstzg e word over | Demmelsdorf, eingetragene Ge | F eIverwertungsgenossenshaft Graf- |wy T ._„Benosjenschaftsregister | kannte MarkenWecker“ Foabriknum- übertragen. Die Gesellschaft ist dadurch | geändert. i: E ? g 2. Februar 1930 gestorben. 41258] 8geshieden. Dr. Günter dre übernommen vorden, der es unter der haft mit Unbes Ä Zt nossen- [haft Hohenstein und an g 5 Urde heute bei der Groß-Feldaer An- | m : S G: A E aufgelöst und ihre Firma erloschen. Am 25. Januar 1930 ee Das as Die Fine neb Sette ist Ann Erb- E TE'Aaideitviaitie B iff eite bei | und. ¿gi Günther Teichmann, pest bisherigen Firma als Einzelkaufmann | Sig Zedendorf, E Haftpflicht biete, eingetragene Genoffen! aft e und DVerkaufsgenossenshaft e. G. m. Sedtizcten, ‘Arttteh M EA E,

Tus L, Ari 196 non De Fina Siemens TMangili mit beschränkter gang auf die Ehefrau Ádele Bangert geb. Nr. 194 (Firma Tellus, Continentale | Stettin, sind zu Liquidatoren best, M Viterführt. i sammlung vom 29. De A arer» JOrankter Haftpflicht zu Nordhausen °. H. in Groß Felda eingetragen: flähe mit einer J-Marke intere Deutsche Bank und oa O E A E 200 g voaigáteis Höltgen in Solingen übergegangen. Wand- und ußboden-Platten-Ver- Amtsgericht Stettin, 12. Juli 1999 eider Ae E 1960. be Tung E Neufaf B “i Su E Das Statut it am saniminna vou Me Eder Meneralnen- eines Karos welch Ébtais E Zweigstelle Shwenningen, Siß in Berlin. | , ingen: Der Geschäfts-| Am 10, 7. 1930 bei der Firma Bergisches triebsgesell\chaft mit beschränkter ( aeaen and i Amts Gs gericht. eshlossen. Gegenstan 9 eg Statuts | 21. Mai 1980 errichtet. Gegenstand | Genlung i 9. Juni R Sit Ieieue Sea ftebt be edes Aktiengesellschaft. Gesellschaftsvertrag vom lassung Schwenningen: )) aa 25 : in, Gesell- e : ; : Dur tettin. 41971 nehmens i \ C Inter- des Unternehmens » L O osjenshaft aufgelöst. i Ee C E re Stirn= 25. Februar 1870, Ee S e Bum weiteren Geschäftsführer 4 bestellt: haft mit beschränkter baftung in Wald, e S terbesGluß, tons ‘16. Quni 1928 Vin das Se S@inor A ist A Mee nei Ta Bie h [41283] | und Darlehensgesdt e cines Tes G Fit Und Verkauf von Vieh 1 beit Aapats 2E B A: Bordezantiét cle E weiß) E versanmelunzsbescchluß vom 29. Oktober | Wilhelm Strobel, Kaufmann in Stuttgart | H.-R. B 317: Die Prokura des August ist der § 5 des Gesellschaftsvertrags | Nr. 1272 (Firma Schindler & Muez unter Nr. 4 eingetrac n ebet | den Vereinsmitgliedern, 1 Ge, | die Mitglieder. . Heinrih Semmler 1. sene e | druckten Weders, rechts neben t versammlungsbes{chluß vom 29. Oktober | Wilhelm Strobel, Kaufman SLUTgare, “r E y : äftsanteile) ge-|Nachf. in Stettin) eingetragen; der unter Nr. 4 eingetragenen Firma | ihrem Geschäfts- iee) Me: zu Amtsgeriht Nordhauf. e B i emmler I., sämtli in |; s, 1929. Gegenstand des, Ret A rge mr andrcente d as s GhaL Vim 11, 5, 1930 bie Firma Emil Voos | (rbert. Das. "Dav iinien foam Ries Profura Lee Si Rosenberg ift erve Me erbt tien Pl e nôtigen Geldimittet D esc etvieb eni r E Va und Zeichnung er- | mpelung von verschiedenen Fnhalts- ist der Betrieb von Bankgeschäften aller | » ; f o] i ingen-Wald, H.-R. A 2112: Jn- 5 ist aufgelöst und das mt3geri Ge ‘+ Juli 1930, N und Lageryaus Aktiengesellchaft in | Anlage ihrer d " fror.t | Nürnberg. f t F D: A 4 in | bezeihnungen, Fabri 9 Sa Ee NIIGRREes Rg En E A 28 Woblwertgeschästes ‘also Ein- haber Fabrikant Erail Voos daselbst. Dem Siwnnieplit dis 126 000 NM um Pallwibhafen bei Dessau mit einer | 3. den Verkau ihrer landbe e crleichtern, Genossenscaftsregistereinträge. E E MaS Beugiorn gemein, erzeugnisse, Shubfrist 3 Jahre E vin rgiy til T jf e gt heitspreisgeschäftes und zwar Ladenge- | Kaufmann Erich Diebschlag in Solingen- | 85 000 RM auf 40 000 RM herabgeseßt. ene Las Handelöregister 4 s P A Die ittenberg zeugnisse und den Bezug e en dorf llieferungégenossenschaft Gauhs- Ulrichstein, den 16. Zuli 1930 Bei der Firma Jakob Palmtag in i , DEN “| 48 ; 5 : i ist Ei ilt. i i i p L e ‘agen: Die Pr at: i Son, r , eingetrage lenofsentS e : E 2D azI 1980, S 2 LUtag. päischen Ländern und überseeischen Märk- LIEIOS, in allen Warenhauzsartikeln seit | Wald is Einzelprokura erteilt Mtdge res BREUi L, I Fee Ne. 3504 bis Firma onstantin inc ugd Dessau ry a Sie tio aftli ausschließlich für den lland- | besränktee ‘Softpt Ge e Rer Hessishes Amtsgericht. L Un a. N Se 4

, D e î 7 . E “t “i 4. _Ve t r .

] i önli Am 16. 7. 1930, H.-R. A 2113: Die ami e y : h 0 _Vessau Betv t Zes ck ten. Grundkapital 285 000 000 RM. Die | 1. November 1929. Persönlich haftender Firma Carl Grah & Co. in Solingen-Wald. | Stettin. [41259] |in Stettin und als deren Jnhaber j loshen. Das Vorstandsmitglied Franz | Waren zu bewirk rieb bestinumten | Das aut t errihtet am 12 De- Unruhstadt. [41487] | #4 Uhr, offen, Abbildungen von L Qt j , pi U

S . Gesellschafter: Friedrih Ackermann, Kauf- ia C 1 : L ; ugo Friß in Stettin & B ) b en und 4. Maschine “+2 l i uhsta 44 Vertretung das Me YaE pin Hs E E chwenningen. Ein Komman- | Persönlich haftende Gesellschafter ns der]! Ii Ee Per Dattit@e e vf v meh wee Jg Hugo Friß Stettin M G ae a. 2 D verstorben, erüe und andere GegenstächE das Er E L Gegenstand des Unter- Deffentlihe Bekanntmachung. { Tishuhren, welche aus Eiche, Maha- zwei Vorstan smitglieder - ditist Fabrikant Carl Grah und dessen Ehefrau, Nr. 216 (Firma Amtsgericht Stettin, 17. Juli 19 itte g, den 9. FUuli 1930. ¿andwirtschaftlichen Betriebs O La. Thea A 1s ist ejtmoglicste Verwertung Fn unser Genossenschaftsregister ist | goni, Nußbaum und allen übrigen Hart- ein Vorstandsmitglied und einen Pro- . Emma geb. Rektenwald, beide in Solingen- shifsavrt Gesellschaft mit be- mtsgert tun, 17, 1 1930, Das Amtsgericht. schaffen und zur Be i é- | der durch die Mitglieder n [H ( f.

: p . für Einzelfirmen: b ; P L) nußung zu überla ams „teder gewonnenen | heute unter Nr. 51 die auf Grund des | Vlzern, die für derartige Tishuhren En: De e Llo S Am 10. Zuli 1930 e die Firma | Wald. Die offene Handelsgesellschaft hat | schränkter Den in Stettin) einge Bamberg, den 18, Bus 1930. rlassen. | Milch, Erbauung, Einrichtung und Be- | Statuts vom 25. Februar 1930 errih- | Verwendung finden können, hergestellt mitgliedern ste

. . Stettin. [4127 9 2 - trieb j Mil ; . p U E J ,

; Í - lenhand- | am 1. Mai 1919 begonnen. tragen: Durch Gesell bese aus vom delsregister A ift M Wittenburg, Mecklb, [41284] Amtsgeriht -— Registergor: Norm, ner Milhsammelstelle, Dureh | tete Viehverwertungsgenossensch ft, ein- | Werden, Fabriknummern 639, 640, 641, kretungsmacht ordentlichen S vg eit A per “Deibabes: Am 17. 7. 1930 bei der Firma Hermann | 26. Mai 1930 is die Gesellschaft aufgelöst. E p P “Are D mee Handelsregistereintrag vom 17. Zuli gtstergeriht. Beschluß der Generalversammlune us petragene GeposjensSer se dai y eint 649, Gs ia E p f E Iean gate, Ds ais Johannes Haller, Holz- und Kohlenhändler | Ernst in Solingen, H.-R. A 1955: Der | Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts- Stettin) eingetragen: Die Gesellschait M 1990, betr. die Firma Ferd. Hein, Friedeberg, N. M [41475] en Geschäftsbetrieb auch auf gemein- | ler Haftpfliht in Unruhstadt, einge- | Shußfrist 3 Jahre. 1) Oscar Schlitter, Kaufmann in Berlin, daselbst f Jnhaber ist am 9. Juni 1928 gestorben. | führers Friedrih Wilhelm Rolke is be- dur den Tod des Gesellschafters Le vorm. Heinß & Weber: Die Firma ist Jn unser Genossenschaftsre ¡fer ift ame Ablieferung von Eiern ausgedehnt Tegen worden. Bet der Firma Gebrüder Zau, 2. Oscar Wassermann, Bankier in Berlin, Am 9 Juli 1930 bei der Firma Erhard | Die Firma nebst Geschäft ist durch Erb- | endet. Die Prokura des Max Mau ist aufgelöst. Der bisherige Geselle: erloschen. heute unter Nr. 65 “ieh “citinitig none Mis werden. genstand des Unternehmens ist: | Uhrenfabrik in Schwenningen a. N. B rlin-Dahlen. 4'Alfred Plinzig, Direktor Bilger in Schwenningen a. N.: Das | gang auf die Witwe R T Sioitte in A EOREE Mis Mat} Sireh Mauer ist alleiniger Jnhaber ÿ Mervg Ss Amtsgericht gene @uertunggenossensthaft einge- lehtidrafe e erger Fe u ae Sh lat mt Ra As a B Uhr 1 S s n But E L : i i i äußert } Martha geb. Hoffmann, in Solingen über- | Stettin, ist Liquidator. ; Firma, Wittenburg. [ragene Genossenshafr mit beschuinkter | 2uotassenverein, e, G. m. u. H, in | 79/aQt- und Nußvieh. vorm. 8/5 Uhr, 1 Umsthlag, offen, ent- di ee in Bee et urm ce ggr t mien dis ima ohn 2 gegangen. L Adams i Amtsgericht Stettin, 11. Zuli 1930. V mtggericht Stettin, 18. Juli 1930 eti Sti Haftpflicht t Friedeberg, N Met Gräfenberg: Die Generalversammluna Amtsgeriht Unruhstadt, 15. Juli 1930. | haltend die Abbildung ines Sautand 1reitor In er Im-\ Le iltp es . d s , i d irma M er & a in igl AE a EK . ! . . M Paul Bonn, Bankdirektor in Berlin, 7. Dr. | Am 8. April 1930 bei der Firma Wald, E 1813: Die Gesellschaft ist | Stettin.

des Genossens

dr Weck e iesem Wecker sind vier weiße Feldet L Ein=

,

G a s. Vekanntmachung. [41285] | Gegenstand des Un 2 | vom 15. April 1930 hat die Annahme uhrgehäuses, angefertigt aus Tannen- [41260 Worms. L l : gel es Unternehntens:' 1. die | cines neur S 3 10M. t i ; ; i - i il Dimm- : i i : m Yiestgen Handels gemeins. : Et euen Statuts beschlossen. Gegen- holz mit Eichenfournie t - Werner Nel, - Banbieltor in Derliti- E Inh, f fg reg in Rottweil: Die | aufgelöst. Die Firma ist erloschen. S Y Lirma Rudolph Karstadt U, nun Abteilun jeute bei der Firma enl sche ras italiedern R E s ri Deitee des Unternehmens is nun: der 5 F sperrter Tur und Rückwand “und aen, L ER Se L D AeEon Firma ist geändert in „Tapeten- & Li-| Bei der Firma „Helios“ Damen- und Alktienge(cllichaft 4 mburg mit | ist bei der Firma Giese & Co. in Li werke Liebenau vormals Cornelius Heyl | fonstigen rzeugnisse der ( Hügel E eines Spar- und Darlehens- 0 11 terregifter. Facettescheibe, das tee und Neu- M Berlin! 10 Dr. Eduard Mosler, Bankier | noleumhaus Karl Reuter vormals Emil E E zu Sort Aweios Zweigniederlassung in Stettin) einge-| dation unter Nr. 191 heute folge Verk Liebenau, Gesellschaft mit be- | haltung, 2. die Hebung und Förderung | 1 schäfts zu dem Zweck, den Vereins- ] artige an diesem Uhrgehäuse ist die 7 10, DE. l

i j Schli ier | Dimmler“. i : , : luß der General-| eingetragen worden: shränkter Haftung“ in Worms, ein- | der Geflügelzucht. ern: 1. die g m mafigt “ae 4 ) j j

R E Tee Vigo Eintragungen vom 31. Januar 1930: | niederlassung Solingen, H.-R. B 358: Der | tragen: Dur D 14. Zuni 1930 is § 17| Die Liquidation ist beendet, M tragen: / Statut vom 4. Juni 1930. Einsicht | 110 Wirtschaftsbetrieb nötigen Geld- gei neten Gemeerogister des unter-| zwei Tannenästen mi Tannenzapfen j 0

M

mitgliedern: 1. die zu ihrem Geschäfts- “Jn cds [41488] | schwere Eichen]hnizerei, bestehend aus

2. j: : R Caen ; ist | versainmlun Î J 2 L L 1 mittel ¿ é / E neten Gerichts it heut t G6 ge E Bankier in Berlin; stellvertretende Sive ine Dek Keula Wil E See 2A De See Adi des Gesells Et (Ort der Ge- Sn E ti Âg30 L Brig i Io E: 2E e M R E Genossen M ten Dienst- Gelder M cln, 2, De e Rede L 0 eingetragen M E MLEEE u Mit inet Tante E itglieder: 1. Dr. Peter | Shwenningen: : : t : neralversammlung) geändert. , 16. vou, , : - E Á gestwttet, | Hrer Landta 0 ? opp, ichard, ions 24 2E s E , da Saat Baitocdóes in Berlin- E in Schwenningen is Prokura E 19 7, 1930 bei der Firma A. Trippen Amtsgericht Stettin, 11. Juli 1930. Das Amtsgericht. ten E Meru Le E bi Juli 1930. ind. den, Bezug von threr Nate Onisse ienb Sabe ein verfiegeltes attet, Eiensarbe angefertigt, Fa Ras Stealik, 5, 3 NKiehl, Bank-| erteilt / E _RRLIM 1s T P S D Len mier f O r Ver- sgeviht. liel 9, von ihrer Nat enthaltend Fabrik-Nr. 100. zie , e an j | E E E an ima der s n? @aaebnR taxe7a)| (en Belt bestimmen Waren je He: | Ln, Sner Stofmosaisvil. piastdes | 9 hahe! 19e Crtugrifi Shuhfri d / : lin- | folger in Schwenningen: Die Fi aus s n andelsregiste n unser Ha egister Abt, igt ist. IsCch. Y : t n - | Erzeugnis, udfrist 3 Jahre. bes hre. : H Sidbteriet A Ds nett Maren BE geändert in „Fortuna-Destillerie Karl | Solingen AVECDERMNGTY, „Ven i L Nr. 561 (Firma Derutra Deutsth- | 1 nter Nr. 13 ist heute bei der Fir Vorms, den 19. Juli 1930. : n hiesigen Genossenscaftäegiste. A Gegen fand E K UE und Sub wird für S fu r ei et esel t e ee eElenkex, direktor in Berlin, 5. Otto Sperber, Bank- | Merz“. i 5 E ee D Uebergang der in Sesecida t mit beschräukter Haf | Sr, Müller in Meielhach Bay Hessishes Amtsgericht. ist heute je unter lihen Betriebes zu beschaffe : und gur | n allen Größen und Farben hrt, | Nr. 560 Anmeldung 29. Mi 1980; direktor in Berlin-Lichterfelde, 6, Dr. Kurt | _ Bei der Firma Artur Knödler in | prokura ertei d G. \ äfts be röndedón gesellschaft mit beschränkter Haf-| und Landesproduktengeschäft in S go L. Nr. 19 bezügli des Spar- und Benußung zu überlassen Be Á Ye- angemeldet am 21. Juli 1980, 9 Uhr | vorm. 11 Uhr, 1 Briefum{Glag. offen, Weigelt, Bankdirektor in Berlin, 7. Frib Eee Raab it wr Se E 21 D, Ne: Des Se T Sgr ist bei t Len Saa A e E E ean AnhaLer d Mi Atems. Ante ne ns: [41286] für Gera sanvereins, e. G. m. Bg shaffung ausreihender Geldmittel zu a M Sul enthaltend die Abbildung eines daes Winteormartisl, Vautbiarkine Berlin, red Knödler is erloschen und dem Kauf- | 7 Geschäfts dur den | lassung in Stettin) eingetragen: Die Ver- ist jeßt der Kaufmann Edmund M Vet der“ unter der Firma „Georg G and Umgegend ire Gade- erein8zweckden könne Einl Sjeld, dew 2. Juli 1930. bogenen und gelöteten Metall bäuses S r l ; ; Armin Gampp in Schwenningen | dem Erwerbe des Geschäf rch tretungsbefugnis der Geschäftsführer | jun. in Vieselbah. Der Uebergang gempel“ in Horhhei best bush, veden können Einlagen auch Thüringishes Amtsgericht. Abt. 11 j 1 gelötete allgehäuse 8. Friß Bru, Bankdirektor in Berlin, | arn j zeinz Trippen ausgeschlossen è ilkfowiskh i L etri afte bearünd A ‘:: orGheim bestehenden a Ls von ihtmitgliedern angenommen : | * * mlt maschineller Gravierung für Schreib- Tarl 8 Bankdirektor in Berlin, | ist Prokura erteilt. : S VeRL TENPELAIE Kemper in | À- Kaulin und B, Wilkowisky is beendet. | im Betriebe des Geschäfts begrün offenen Handelsgefell aft w 2. Nr. 21 bezügli des Neuendorfer E ERE ib. ; : 10. Fris Hoinrichadorff, Bankdirektor in | Am 30. Januar 1930 bei der Firma| Vei der Firma Peter Kemper in Amtsgericht Stettin, 11. Fuli 1930. | Verbindlichkeiten des bisherigen Maren Sandelbretiitor Stau Spar- und Darlehnskassenvereins, e. G. pas Lübeck. [41490] | O- und Reisewederuhren, Fabrik-

; in i il: Soli - : Die Firma is i werber M E ; E Nürnberg, den 19. Zuli 1980 In das Musterregister ist ei : nummer 754, plastische Erzeugnisse s J Bankdirektor | Hh. Martin in Rottweil: Den Kaufleuten | Solingen, H.-R. A 97: Die »1 | habers auf den Erwerber sowie Di i; * [m. u. H. in Neuetidote ‘b. 6 e j 0. rregister ift eingetragen: n j ; h in Berlin, 12. Oswelb Rösler Bankdirektor | Hermann Dieterih und Friedrich Hohen- | erloschen. t Stettin. L M E d us Dei i Die Fieme i Lal ist auf» | ingeirazen wor d. Gnbebusch, | Amtsgericht Registergericht. Nr. 446. Fr. Ewers «& Éo. (u: Schußfrist 3 Fahre. : in Berlin, 13, Dr. Karl Ernst Sippell, | stein, beide in Rottweil, ist Einzelprokura Schlüsjel-Zndustrie, G. m. b H, in Wald, Nr 632 (Firma Benzol-Vertrieb | deten Forderungen auf den Kae Porms, den 19. Zuli 1930 Dur schriftlihen Vertrag (ohne | pri eus [41481] Aaeminde e Ie Ae D uELT weil Gesellshaft mit beschränkier L L D S erteilt. nu)jel-5ndujtrie, G. m. b. Y. ; | Nr. &irma E dmund Müller jun. in Vieselbad® Best 8. L atum) in Anl. zu ist de s b l n in LUved, ein Umschlag ; ; _ und OU5 Di sse e Paile lo Cbemni, Am 30. Januar 1930 bei der Firma | H.-R.B 256: Die Eintragung vom 29. Mai | Stettin Gesellschaft mit beshränfter aúgesHlossen: j Vessisches Amtsgericht. und Darlehnôkassenberi der, Spar- Unter Nr. 31 des Genossenschafts- Sre I in dreè verschiedenen s ppe Nr, 661, Anmeldung t f bind ClaboclaTiungSchiniennings Josef Pfeifer in Dunningen: Die Firma | 1925 über die Auflösung der Gesellschaft Haftung in Stettin) eingetragen: Wil- Vieselbach, den 21. Juli 1930, Wor Bekanntmach [41987] | Genossenschaft mit unbeschräntier Haft- ers ist heute die „Landwirtschaft- | Größen für Fischdosen, versiegelt, Ge) n S 1930, L 10 Uhr, 1 Paket, (Aida totlt mit der Maßgabe, daß | ist erloschen. und das Erlöschen der Firma isst von helm Lindemann is nicht mehr Geschäfts- Thüringisches Amtsgericht. api Emil a ung. I ] pflicht für Gadebusch und Uinaegóns, a liche Bezugs- und R N aft shästsnummer 317, Flächenerzeugnisse, erstege Me tend 16 Flächenmuster e g E ei bef i fein soll, mit einem | Anmerkung: Die Klammern bedeuten | Amts wegen gelösht. führer. Der Kaufmann Eduard Klein- D a Pa a „Emil Putsche“ in orms Gadebusch (übernehmende Wenofen- Priebus „Eingetragene Es enshaft | Shußfrist sieben Jahre, an emeldet am für Gewe e, die neuartige Zeihnungen REE erse e: R S trei stellver- | micht eingetragen“. Solingen, den 22. Juli 1930. hans, Stettin, ist zum Geschäftsführer Waldheim [41 T3i )eute in unserem Handelsregister saft) mit dem Neuendorfer Sipar- int mit beschränkter Haftpflicht zu Priebus“, | 9. Juli 1930, 13 Uhr 10 Minuten. ausweisen, Fabriknummern ‘570, 1106, ieélenden Beesiiibeectaits der Gesell- Amtsgericht Rottweil. Amtsgericht. 5. bestellt. Die Prokura des Alfred Maffia Jn das Handelsregister ist heute ¿a den 92. Juli 1930 Darlehnskassenverein eingetragene Ge ta u eee ocasand e Amtgevicht Lübe, 118, 11d 1115, 1116" 1117" 1118’ io Vi : s E ——————_—— ist erloschen. : b die Firma Shón L ere bié U AYSU, nossenschaft mi S E i : Gemeinschaftliher Ein- | % 1114, 1115, ; A7, ; fapitel ift eingeteilt ju 166 000 Juhaber: | SlteKingen, Band 1 | S dad Handoloezifer 1 f fe e | er Set 23, Iu 1090| Smd) renten): v F desldes Ämdégurid, (pl 9 nruen" fi V: [auf ver Berbtandeseen 09 ‘Geer “Jn dg Mduserregtlee ift eingetragen: | fest 9 Ja enirirsnis, Sus u ait i : lóregistereintr Z das Handelsregister B ist heute bei 91 | M Ao worden: j R j / Car, | ILE Di DiDtrt[astlihen Be-| Q D j \ gen: A e : aktien zu je 1000 RM und 1190000 Jn. | _ Handelsregistereintrag Abt. A Band 1| In N Stettin. [41263] | Waldheim, eingetragen worden: Wi 1anow, nossenschaft), auf Grund der Beschlüsse | triebs sow j Nr. 447. W. Th. Wengenrot Amtsgericht Rottweil haberattien zu je 100 RM. Der Vorstand, | O.-3. 105 gur T Die Firina f etc] Gat mit beschränkier Haftung in In das Handelsregister B is heute bei| Der Kaufmann Fürchtegott T Handelsregister A ift heute | der Generalversammlung beider Ge- landwirtschaftlicher Erzeugnisse. “Staiui | Lübeer Lakrigfabrik, offene Handel: le v der aus mindestens 2 Personen besteht, wird | Söhne, Säckingen: Die Firma ist er- Nr. 927 (Firma Ernst Koerner & Co. | Schön in Waldheim is als Liquid, Lf un j nossenschaften vom 6. Oktober 1929 bzw. | vom 15. Zuni 1930. j feselscaft, Lübeck, ein Muster „Völker-| Rottweil. [41494]

nDe ; Stettin) eingetragen: Die Firma is| er- E Í Liquidato ! der Firma Paul Strelow, Zanow“ i ; : L990. i . R 0 A : rek Se SEize E e R ‘" Süctingent den 14. Juli 1930, fosthen-von Mm wegen eingetragen. | Gesellschaft mit beshräukter Haf- Serichiltch T * aren wes R r. 20 des Registers eingetragen 4. November 1929 in Anl. zu [57] ver- | Amtsgericht Priebus, den 22. Zuli 1930, | |Gbau aus Lübecker Lakrib“, bestehend m Musterregister wurde eingetragen:

: ; ; : tung in Stettin) eingetragen: Die Firma t der E ; ¿7+ | hmolzen. aus 12 Teilen in einem vershnürten | Bei der Firma Büdowerk Stor, kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Bad. Amtsgericht. Amtsgericht Stettin, 7. Juli 1930. ist eflosdhen, von Amts wegen eingetragen. anwalt Oswald Paul Herrmann ftieria S HeA A AUR 1990: Amtsgeriht Gadebusch, 18. Zuli 1930. | Rottweil. [41482] | und versiegelten _Umsglag, Geschäfts- | ningen a. N Cbristian Biiee E R im Deutschen Reichsanzeiger.) Am 10.Juli Eg 41253] | Stetti aba [41257] | Amtsgericht Stettin, 11. Fuli 1930. Waldheim. n 19-01 j 2 L i; L Jm Genossenschaftsregister wurde am | tunmer A plastische Erzeugnisse, ningen a. N., Nr. 528 Muster einer 1930 bei der gleichen Firma: Durch | Schweinfurt, [41253] | Ste bas Ha delsregister B ist heute bei 2A Amtsgericht Waldheim, 19. F Leit [41289] [41477] | 99" Zuli 1930 bei dem Darlehenskassen- | Shubfrist drei Jahre, Der am | Dose unter der Bezeichnung „Büdo- Beschluß des hierzu ermächtigten Auf- Huschke & Schmidt vorm. Armin on s ena Stettiner Dampfer- | Stettin. i [41264] [11000 n unser H ndelsregister Abteilung B Harburg-WilheImsburg. verein Dautmergen eingetragene Ge- | 12. Juli 1980, 10 Uhr 45 Minuten. Prima-Dose“, diese Dose wird aus sichtsrats vom 9. April ti ist e E Sus j in Gel U Coms e Aktiengesellschaft in I RE a ist e ee Mae eg 315 p 12 ift bers E Siems 8 e, as Im es A E A nossenschaft mit unbeschränkter Haft- Amtsgericht Lübe. Sthwarzblech hergestellt, bas Unter aftsvertrag in § 19 Abs. 1 abgeändert. | YU Ù L Ñ , : age 0 r. andelsregister . L 2 brit Dot ; 7 1 1t det - dem ettrizitatswerk Hittfe liht in Dautmergen ein : ist shwarz, der Deckel weiß mit gelb A 13. Sin 1060 ven die Firma schieden, Dessen Witwe Emilie Hus ke Stettin) Sa: Me Sie wei AktiengesellschaftBuhdruckerei und Firma Gütermann & Co., Gnies Es Heus n, beschränkter Haftung in eingetragene Genossenshaft mit un- Uoe wurde A Al 036 Es BRemscheid-Lenne « [41492] nd ae A Aufdruck Geschäfts. Haus3uhrengesellsha| mit beschränkter | in Schweinfurt ist als Gesellschafterin E a: er b entoldan: Durch Vos Verlag Zweigniederlassung Stet- | Dex Gesellschafter Ludwig Gute) R Bes t etngetragen worden: beshränkter Haftpflicht, Hittfeld, heute aufgestellt. Gegenstand des Unter-| _ Fm Musterregister (3 eingetragen: | nummer 42. Nr. 529, Muster einer Haftung in Schwenningen a. N., Sih | eingetreten. j ert Ae G A —rinmridé tin, Hauptsiß Berlin) eingetragen: Durch in Gutach is durch Tod aus der L B c i luß der Generalversamm- eingetragen: Sparkassendirektor Ernst nehmens ist weiter: Der Verein ist ein as & Hohmann, offene Handels- | Tube unter der Bezeichnung „Büdo- Schwenningen a. N. Errichtet auf Grund | Schweinfurt, den 21. Juli 1930. Ls E e E 6 Abiae n Gat 1 und | Beschluß der Generalversammlung vom schaft ausgeschieden. « s Me unt 1929 ist Saß 1 ÿ 12 Wawerla in Bittfel ist gestorben. | gemeinnüßiges Unternehmen und er- [lchaft, Rd.-Lüttringhausen, cin Halbflüssig-Tube“, die Tube wird aus notariell beurkundeten Gesellschaftsver- Amtsgeriht Registergericht, AL Jus S ae f 3 Lat Gesellschafts- 17, April 1930 is der Gesellschaftsvertrag Waldkirch i. Breisgau, 15. Jl M eie schaftsvertrags (Aufsichtsrat) | Landwirt Adolf Meyer in Hittfeld ist frebt die wirtshaftlihe und sittliche offener E mit 3 Mustern von Aluminium hergestellt, die Grundfarbe trags vom 22. Januar 1930. Gegenstand E A sab 8 (Wohnsiß. und Vergütung des in § 1 (Firma) und § 22 (Hinterlegung Bad. Amisgericht. dei A : zum Vorstandsmitglied bestellt. Wohlfahrt seiner Mitglieder durch Kon- | geflohtenen tengarngürtelbändern, ist weiß mit gold und fkarminrotem des Unternehmens is die Herstellung und | Schweinfurt. ____ [41254] Au 18 18) gedudert. g der Aktien für die Generalversammlung) nd ÿ den 14. Zuli 1930. VarhurgeWiwelurmurg, 16. Fuïi 1930. | trolle der Kreditverwendung, durch Ge- abriknummern 8488, 8484, „8485, | Aufdruck, um das ganze liegt eine weiße der Vertrieb von Hausuhren aller Art, ins-| Bernhard Kiesel, Dampfziegelei, Siß E F Stettin 8. Juli 1930 geändert. Die Firma lautet jeßt: Hade-:- | Weida. [8register At Amtsgericht. as Amtsgericht. TX, wöhnung an Pünktlichkeit, Wirtschaft- | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Faltshahtel_ mit fkarminrot-goldenem besondere der Fortbetrieb des zu Schwen- | Nüdlingen: Die Firma ist erloschen, mtsgerih A reis E beil AktiengesellschaftBuchoruckerei| Fn unser Bana res 2 A fi ai abi lihkeit und Sparsamkeit und durch | An meldet ant 9. “s 1980, 17,30 Uhr. ufdruck, Geshäftsnummer 43. Nr. 530, ningen a. N. unter der Firma Erhard} Schweinfurt, den 22. Juli 1930. E [41265] und Verlag Zweigniederlassung | Nr. 15 ist heute E er G ellicaft veitz, : [41290] | T. ywenbe . Schles, [41478] | Pflege des Gemeinsinns. ' E Rd-Bertien, den 14. Juli 1980. | Muster einer Tube unter der Bezeich- Vilger bestehenden, bisher dem Erhard Amtsgeriht Registergericht, Nen, delsregister A ist heute bei Stettin. Die Generalversammlung vom dorf « Poser, A tienge L chende gon unser Handelsregister Abteilung B Genossenschaftsregister Nr. 19, Land- W. Amtsgericht Rottweil. mtsgerit. nung „Büdo-Pastella-Tube“, die Tube Bilger gehörenden Fabrikgeschäfts. Die A E Hande Sorma Saran in | 17+ April 1930 hat die Herabseßung des Teppichfabrikation s R E ie ist heute bei der Allgemeinen wirtschaftlihe Bezugs- und Absay- Üdiitimat S [41493] | Wird aus Aluminium hergestellt, die Gesellschaft is zum Abschluß ander- | Solingen. [41255] Stotti E en: Die Prokura des | Srundkapitals um 3 000 500 RM und | dorf eingetragen wor en: versi Á hen Creditanstalt Filiale Zeiß genossenschaft für den Kreis! Löwenberg | Singen. [41483] | "Sm Musterregister wurde eingetragen: | StUndfarbe ist weiß mit blau- weitiger Geschäfte befugt, welche mittelbar Eintragungen in da8Handelsregister. E ettin) eingetr 0 los Dem Hans seine Wiedererhöhung um 1 500 500 RM | {luß der ordentlichen D erb Fndes eingetragen worden: / und Umgegend, e. G. m. b. H, in Genossenschaftsregister. Bei der Firma Oskar Müller & Cie | a°ldenem Aufdruck, um das ganze liegt oder unmittelbar mit dem Unternehmen | Am 1. 7, 1930 bei der Firma Daniel L Een a i e ist Prokura | 1°vie um weitere bis zu 1 000 000 RM | [ung vom 30. Juni 1930 is vert wo ie Gesamtprokura des Rudolf Milker Schmottsetffen: Dur Beschluß der Ge- | Genossenschaftsregistereintrag Bd. IV Aktiengesell]chaft in Shwenningen a. N, | ‘ne weiße Faltshahtel mit blau- zusammenhängen; sie kann insbesondere | Peres, Kommanditgesellschaft in Solingen, Ls Dunkelbeck in Stettin i beschlossen. Die Wiedererhöhung um | Statuts (Aufsichtsrat) 9030 LÆlÿ ist erloschen. ,, | Neralversammlung vom 15. Funi 1930| O.-Z3. 8 beim Vorschußverein Ligen Nr. 57, ein Briefumslag, vershlofsen, | 8idenem Aufdruck, Geschäftsnum- auch gleichartige oder ähnliche Unter- | H.-R. A 710: Die Einzelprokura des Ernst R E A cht Stettin, 11. Juli 1930 1 500 500 RM ist durchgeführt. Das | Weida, den 11. Fuli rit. REeN Vllialdireftor Major a. D. Emil | ist der Siy der Genossenschaft von | e. G. m. u. H. in Hilzingen: Auflösung enthaltend die Abbildung einer Haus. | Mer 44. Nr. 531, Muster eines Glases nehmungen erwerben, sich anfolhen Unter- | Maußner in Solingen is erloschen, mtsgeri 1 44, * | Grundkapital beträgt jeßt 2 500 000 RM. Thüring. Amtsgertl age in Zeiß und Hejnrih Scheibel | Shmottseiffen nah Löwenberg i. Schles. | der Genossenschaft. i uhrgarnitur, bestehend aus Reif, Ziffer- unter der Bezeichnung „Büdo-Halb- nehmungen beteiligen und deren Ver-| Bei der Firma Carl Wüsthof, Gladiator- g [41266] Eugen Haebeil, Dr. Hans Strauß und [d Gera ist für die Filiale Zeiß der- | verlegt worden. Singen a. H., den 18, Juli 1930. blatt Gewichtebülfen und Pendelscheibe weih-Glas , das Glas sjelbst hat eine tretung übernehmen. Das Stammkapital | werk, Aktiengesellschaft in Solingen, H.-R. | ! Las Handelsregister A ist heute bei Otto Trapper sind nicht mehr Vorstands- Wesermünde-Lehe. Abt. Ut Prokura erteilt, da Jeder der | Löwenberg i. Schles, 4, Juli 1930. Bad. Amt3geriht. I. die Anferti gung erfolgt mit verschiede: runde Form und einen aus Weißblech beträgt 20 000 RM. Zu Geschäftsführern L s D “73 vgs des Wilhelm 2E (Firma H Wittkowsky in S ag Wir. As E S 0s h D bie M rin M Bien berechtigt ein oll, in P Amtsgericht. S [41484] | nen Verzierungen des Gewichtsdeckels R Filapappe nat M je mit dem Recht der Alleinvertretun ieling ist erloschen. : e T i Ma ; aufmann, erlin-Wilmersdors, un r. i eute ) ic Q ast mit einem Vorstandsmitalie E E ockach, : : F ahrits : FllzPpappe und Was L find bestellt: Erhard Vilger, Fabrikant is Am 3. 7, 1930 bei der Firma Oswald O eseUhat M a O Uten Frau Dr. jur. Marianne Weidlich geborene | Eta Rudolf Himmelmann, r Vferer Gesellschaft oder ér Drvta- Memmingen. [41479] | Genossenschaftsregister Bd. 1 O.-Z. 38 D E O D Msi, au wr dem Glas is ein Etikett mit Schwenningen a. N., Paul Eugen Stau- | Kraß, Kommanditgesellschaft in Solingen, Dan e E Wittkoige is allei- Janz in Berlin-Dahlem, sind zu Vorstands- mats, mit jeder Stu Es (lg I der genannten Zweignieder- Genossenshaftsregistersintrag. und 44. Dur De, 1929, vorm. 8% Uhr. Nr. G ai iw E Us und rot-gelb- denmaier, Kaufmann in Schwenningen | H.-R, A 426: Ein Kommanditist ist durch E bee der Firma y mitgliedern bestellt. Als nicht eingetragen | Geld“ Wesermünde-Lehe, Rudolf iuend „oder mit einem Handlungs-| Molkereigeno senschaft Arlesried, e. G. | beshluß und Vertrag vom 9. März 19 Karton, verschlossen, enthaltend das | | häftäun E Se, Ges a. N. (Der Gesellschafter Erhard Bilger | Tod ausgeschieden. Die Testamentsvoll- E isgericht Stettin 11. Juli 1930, | wird bekanntgemacht: Die Erhöhung des | Fnhaber der Kaufman® de-Lbt E mêhtigten derselben die Firma | m. u. H, in Arlesried: Jn der General- wurde die Bezugs- und Mfatgenorten- Muster einer- Ührpendelsheibe in vier- L a E 5. en 532, Muster bringt das von ihm unter der Firma | streckerin über den Nachlaß des verstorbenen ina bad ms * | Grundkapitals ist durch Ausgabe von| melmann in Wesermü : ¿„ Ænannten Zweigniederlassung | versammlung vom 7. Mai 1930 wurde | haft des Bauernvereins Sts e. t- | eckiger Form, die Anfertigung dieses Büdolt R S N nung Erhard Bilger in Schwenningen a. N. Kommanditisten libt den lebenslänglichen Stetti [41967] 3001 Jnhaberaktien im Nennwerte von etragen worden. de-Lehe, 16, “Auerbindlich u zeichnen. an Stelle L E bisherigen ein neues | m. b. H. n Qu B Saa Pendels erfolí t auch mit Verzierungen Klase if Os pus ri Een V-y betriebene Fabrikgeschäft nebst Zubehör | Nießbrauch an dessen Kommanditanteil Lin, je 500,— RM zum Kurse von 110% er- Amtsgericht Wesermun iß, den 15. Juli 1930. Statut angenommen. genstand des A e 1n- und Bertaussg hoch oder tie 2 È en Yerge}tellt,

s L y : ; 8 ister A i t L nnen f : S geprägt, Fabriknummer | dex R ; mit Aktiven und Passiven nah dem Stand | aus. Die Prokura des Oswald Kray ist | In das Handelsregister A is heute bei folgt. Amtsgericht, Unternehmens ist die Erbauung, Ein- werfe reg wobei die tiltere Genalsene 2005, Anmeldung 4. November 1929, aus Weißblec, die t hat pr

I At Nr. 2125 (Firma J. G, Nöltingk & ; ; ; L: ¿etToiter l Pat * g 4. Y vom “4 E A E BALIE m E Sonn: fieans ischer in So- | Cordes in Lübeck, Zweigniederlassung Anithgorichs: Stabtin; 14,.JaN ew Verantwortlicher Sri ein. E ammr (nid ZGan em LbaigA und der N taus haft aufgelöst wurde. vorm. 9% Uhr, bei beiden Nummern Shraubenvershluß mit Korkeinlage, 75 678,23 RM ‘Wazenos r im Wert von | lingen H.-R. A 156: Der Znhaber ist am | Stettin) eingetragen: Die Prokura des Stettin. [41270 , V4 Weber 8 O A ilgliedern eingelieferten | Stockach, den 17. Zuli 1930. plastishe Erzeugnisse und Schußfrist je | um das ganze f ein Etikett mit der 5350,— RM ' Geschäftseinrihtungen im | 8. Januar 1930 gestorben. Die Firma ist E Stühff in Lübeck is erloschen. Den | Jn das Handelsregister B ist heute bei| Verantwortlich für M E. H 4 Genossenschafts- E D en ) Bad. Amtsgericht. E Fizmg Martin Jau in Tate ¿Bei und mit blau-rotem Wert von 190 .— RM, Auto im Wert | mit dem Geschäft seit dem 1. Juli 1930 auf | Kaufleuten Otto-Gottlob von Stülpnagel | Nx, 984 (Firma Pommersche Credit- | 3 V: Oberrentmeister ; , ufdruck geklebt, Geshäftsnummer 46,

Gor i in i ; Z.V.:M Memmingen, den 19. Zuli 1930. j 41485] | Shwenningen a. N., Nr. 545, Anmel- | Nr. 583, Muster eines Geg n 010.63 8a und Ke neten E | Err eeneimee Erd Fier M | une cute Leit, H mi Gerte | vermittlung anstalt Gesel \Gaft| Verleg der Ses © mtégeris Tg mea Me regitte S | pu 17 Banz ‘90: nnutines | L, 209 Muster eines Gases unjer der

e

y l y : t : )

ê 3 unter un-| prokura erteilt derart, daß beide gemein- | mit beschränkter Haftung in Stettin) „0 aa ott ; C N

Srséiien B I N, Der Seis deine R En Le S aftlich zur Vertretung der Firma befugt Tigetraden: Rudolf Baller is als Ge- Dru& ber reußiso 2 S hach [egi ter. [41474] | NeumitteIwalde. [#480] | Nr. 10 —, die Genossens at aar s (X Uhr, offen, 1 tva ie eee zan E, M Bai E R lien

iert dieser Einlage ist nah Abzug der | Am 5, 7. 1930 bei der Firma E. von den | sind. j i j äftsführer ausgeschieden. Der Kauf-| nd Verlags-Aktiengesellihaft Benossenschaftsregistereintra Diffentliche Bekanntmachung, D t ee Geflü lim Deckel fläche mit einer J.-Marke inner- | Shraubenve luß (goldl iert) M

nit B ven M2 A0 I Bt Pa S ee fette Lelage| «nte Gletiy 11, gus 1080, [a De fu Mini: Dageseds | 17 erlas Lesabe 2 [F vos afiregeieintrèf Een On D gnd: eses Cengcitngene Genoscaldes, m (is emed Rocol mel eere inge: | SuteaDer h Ba e i 3 599,78 esellschafter i / 1 : ¡lage ena A n A 6 B ittel- en, i halb, ' i No ge, dem gan;

12 526,17 NM fostgesedt. iervon sink | Est bor ter Stett ist am 2, August. Amtsgericht Stettin, 12. Zuli 1930, Hierzu eine Bei hu mit deset „Menossen- walde: Nah vollständiger Verteilung | beschränkter Haftpflicht zu Tautha betr, | in einew Kreis steht, die vordere Stirn- | Etikett mi biauschwarz und.