1930 / 173 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsauzeiger Nr. 173 vom 28, Juli 1930. S, 2, —— Zweite Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr, 173 vom 28, Juli 1930, S. 3

mtaó 41811] fungstermin am 3. 10. 1930, H Uhr, im persahven ao, DES ator: Tala, J nos. [490297 Ez. [42041] [ b Auf Ble L E D M s [T gift Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13/14, | Rechtsanwalt Vogel in Dieburg. An- ekanntmachung, “M „is, Kir. Ziegenrück. [42 eute, am 23. Zuli 1930, vormittaas i ; Auf Blatt e, E HKanoftenrtane e 1 e C Cl. ITII. Stod, immer 106, Quergang 9. | meldefrist bis zum 20. August 1930. Erste} Das Amtsgericht Lindau hat über K aher das Vermögen des Schneider- 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Anmaters, Erngeh,_ [42054] lagen und die Gewährung einer Ver-| Patschkau wird nach erfolgter Abhaltun registers, betr. die f | dt. [41820] | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 18, 8, Gläubigerversammlung: Mittwoch, den | Vermögen des Schreinermeisters u. Mujir, M ¡ers und Schnittwarenhändlers Osfar | Der Bankdirektor a. D. Friß Bodenba d | mögen des E E Ver- | gütung an die Mitglieder des Gläubiger- | des Schlußtermins hierburch aufoctotEE

20. August 1930, vormittags 11 Uhr. | geschäftsinhabers Emil Rief in ü; ‘ilch in Ranis, alleinigen Jnhabers | in Viersen wird zum Konkursverwalter er- | Osfar Arenberger in Steue, Bes f ar L.A Schlußtermin ael den | Amtsgericht Patschkau, den 19, Juli 1930. l ' Dr - 29. Augu ), vormittags 9 Uhr, vor E E

zentrale für den Freistaat Sachsen, ein- | Gladbach-Rhe Vi “D OUs D pf , u Handelsregister eingetragenen | nannt. Konkursforderungen sind bis zum | bergastr. « ps gstr. 2, Alleininhabers der Fi Lou. Sette Be er Firma | dem Amtsgerichte Falkenstein i. V. be- Pegau. [42079]

e 2 4 c ; ; ; 1930, etragene Genossenshaft mit beshränk-} In das “e usterregister unter Geschäftsstelle des Amtsgerichts Prüfungstermin: Mittwoch, den 17. Sep- pa E am 23. Juli 1930, nam; ei - O. , v , mittag S . e , M Nr. 1792 ist am 16. Juli 1930 fol | S Mit Abi, 81. tember 1930, vormittags 10 Uhr. Offener | 514 Uhr, das Konkursverfahren eröffne, osfar Nöthlich in Ranis, is heute, | 27. August 1930 bei dem Gericht anzu- | Löscher & Arenberger, daselbst, untere | stimmt : r ee T j umme, Jn dem Konkursverfahren über das Ver-

er Haftpflicht in Leipzig, E ie Creded Gnciéanns wérden 4 R tragen worden: Ver ° ) gen en: Arrest mit Anzeigefrist: 20. August 1930. | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Just „5 "74, Juli 1930, 11,35 Uhr, das Konkurs- | melden. Es wird zur Beschlußfassung i 4 s i nossenschaft ist nah Dresden verlegt. | Frmg Lubjabett Klein Sodivil | NerIt [42020] | Dieburg, 24. Zuli 1930. Nörblinger in Lindau. Offener Urt; * Wen eröffnet worden. Der Rechts- | die Beibehaltung des ernannten otar ver Schlufen ies gard nah Abhaltung des | Amtsgericht Falkenstein i. V., d. 25, 7.1930, | mögen der Firma Gebr, Schmidt 4 eipog an A IE M «Gladba 20 eldet am 15. Juli Üeber d 3 Vermögen des Kaufmanns Hessisches Amtsgericht. erlassen. Frist zur Anmeldung der Got lt Harry Drechsel in Ranis (Kreis | Wahl eines anderen Verwalters sowie über | Annaborn p hierburch aufgehoben, E y Groißsh ist der Termin zur Beschluß AmbAgeruht, Mbl, D, 1930, 9 Uhr ‘(4 Stoffmuster in ver- | Lippmann Wiener, (Inhaber eines Bett- Dresd [42026] R Rem E L gust 1930. M genrüd) D E O Be Bestellung eines Gläubigerausscusses E LEOS Frankfur h r pre [42067] | faffung über den eingereichten Vergleichs E x En E D D x5is) in Berlin ¿onskir&- resden. E 9) | Termin zur Wahl eines Verwalters 15 Went worden. ontursforderungen | und eintretendenfalls über die im § 132 V . Veschlufß. vorshlag auf den 12, August 1930 - nanater, Westf. [41812] siegeltem_ „E, P E L federngee E a Juli I 9 s - Ueber das Fi dir UENS Bestellung eines Gläubigerausschufsez i E his zum 1, September 1930 bei dem der Konkursordnung bezeichneten ien Augustust B E Das Konkursverfahren über das Ver- mitiaes. 10% Uhr, aat und E u nunser Gerolsenlchofisregister [1118 Ii 2001 Il, 108 I f riet Bevin-Mute das Fontues: | Kieltidaft in Firma gAutohages Auto, | wie allgemeiner _Prôfungsiermi x [ear de in Nanis angumelben, Ofe- | ‘inde und zur Prófumg der angemeldeten | Do Larstertiar Lr "E gels 220! nen der Frau Selma Rothe, Alein-| Termin zuglei zue Prüfung der na unter Nr. 197 am 22. U A e] Unter Nr. 1793, angemeldet am | verfahren eröffnet. 152 N. 181. 30. Bgee : : ‘tontag, den 8. er 1930, vor, M; Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Forderungen auf den 3. September 1930, | mögen des Spielwererße Zarl | Rothschild & Co iq Feaagenen Firma | träglich angemeldeten Forderungen be- etragen: * Werkverband selbständiger | 16" Fuli 1080, 9 Uhr 10 Minuten, | Verwalter: Kaufmann Otto Gebler, Ber- | Dresden, Sidonienstr. 8, wird heute, am | mittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 1 des \Ami3, W August 1930. Erste Gläubigerver- | vormittags 10 Uhr, Zimmer 11, vor dem | Louis Stng arenberlegers Karl | Rothschild & Co. in Frankfurt a. M,, | stimmt worden s gen: E IELEE ck d[ 16. / : U, : j N 1930, vormittags 10 Uhr, das | gerichts Lind 3 A: 15. August 1930, 1014 Uk lertetnetenüuZ Age ent | Zouis Hähnel, all. Jnh. der Firma | Schärfengäßchen 6, wird ei 2 | Amtsgeri e | chmiedemeister für Münster-Stadt und | 59 Stoffnuster in einem versiegelten | lin W. 30, Bayerischer Plaß 13/14. Frist 24, Zuli ' d s gerichts Lindau. 5 mlung am, 15. August 1930, 1072 Uhr, | unterzeihnetenGericht Termin anberaumt. | C. G. Richter in Grünbäinichen ron ‘arsengäßc@en &, wird eingestellt, da | Amtsgericht Pegau, den 21, Juli 1930 Land eingetragene Genossenschafi mit De da M E 2 Konkursverfahren eröffnet, Konkursver- Lindau, den 24. Juli 1930. . allgemeiner Prüfyngstermin am | Allen Personen, welche eine K 3- | Abhalt: 2 r anizg zainichen, wird nach | eine den Kosten des Konkursverfahrens h beschränkter Haftpflicht in Rinkerode C, Brn R S Nom g er Bag o arg me walter: Rechtsanwalt Dr. Gow Bure Gelcpästtsello bes Amtsgerichts " ceptember 1990, Wes hs, vor dem | masse gehörige ade ie Besis haben obe ea, des Schlußtermins hierdurch enésprehende Masse nicht vorhanden ist, | P41KaUen. [42080] i. Westf. Zweck des Unternehmens ist: \ m 18. Juli 1980, | bigerversammlung am 20. August 1930, | 1. S 19 Auau , rist indau-Bodensee. lierzeichneten Amtsgericht. / zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird Amtsgericht Augustus R N E SentnnMwersahuen aber das Ver, Ánieben Sertschaftlicher Gemeinschafts- E a Ls de 9 Uhr Me Ute, a E e bis gum dn, Angus La0, 10% Übe Prü: Lndviarbart,. [42034 gmnis (Kreis Ziegenrüd), 24. Juli 1930. aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner U G, Amtsgericht. Abt. 17. mögen des Kaufmanns David Kiauka in arbeit zu verfolgen, wozu alle Maß- 20 Minuten, 21 Stoffmuster in einem | 22. September 1930, vormittags 1014 Uhr, E E g Beek R Y S Konkurseröffnung. } Das Amtsgericht. gu verabfolgen oder zu leisten, auch die 4 J F n : Lasdehnen ist zur Prüfung der nachträglich nahmen zählen, dîe geeignet erscheinen, versiegelten Umschlag, Fabriknummern |im Gerichtsgebäude, Neue Friedrich- b 39 U s Offener Arre|t mit Ueber das Nachlaßvermögen dezs E Verpflichtung auferlegt, von dem Vesibe | Bad Bramstedt [42056] redeburg. , Veschluß. [42068] | angemeldeten Forderungen, zur Abnahme die Wirtschaft, Leistungsfähigkeit und | 9803 1—9, 2804 1—5, 2805 1—7. straße 13/14, IIL Sto, Zimmer 147, | Finzeigepflicht bis zum 19. August 1930, | 11. April 1929 in Ludwigsburg er, Fo-tock» MeCklh, [42042] | der Sache und von den Forderungen, für Konkursverfahren. | mögen des Gastwicle Cerenoer das Ver- | der Schlußrechnung des Verwalters, zur das Ansehen der Genossen zu heben. | Unter Nr. 1795 am 21. Fuli 1980, | Hauptgang A, zwischen Quergang 6 und 7. gige O brn. Abteileng IT, ‘| storbenen Kaufmanns Adolf Sidler, früt.- Konkursverfahren. welche sie aus der Sache abgesonderte Be-| Das Konkursverfahren über das Ver- | Free bu aswirts Lorenz Schulte in | Erhebung von Einwendungen gegen das Das Staiut datiert vom 20. Mai 1980. | Unter Nr, 170 Zuli 1080, 12 Uhr | Dffenee Arrest mit Anzeigefrist bis 16, 8. Amtsgericht Dresden. elung 17. in Cannstatt, zuleßt ohne Wohnsiz wy r D ¿er Ablehnung des Antrags auf Er- | friedigung in Anspruch nehmen, dem mögen des Bäermeisters Otto M pa Hre eburg wird hierdurch Termin zur | Schlußverzeichnis der bei der Verteilung Das Amtsgeriht Münster i. W. 10 Minuten, 18 Stoffmuster in einem] 1930. Dresd [42027] | am 23. Zuli 1930, nacmittags 5 1e ung des Vergleichsverfahrens wird | Konkursverwalter bis zum 27, August 1930 | Hagen, wird, nachdem der in dem Ver: | Fortengee que ragi@ angemeldeten | zu berücichtigenden Forderungen und versiegelten Umschlag, Fabriknummern Geschäftsstelle des Amtsgerichts Uet T Vermögen des Kaufmanns | das Konkursverfahren eröffnet. Kontyrz: Mt: a! 22. Juli 1930, vorm. 11 Uhr, } Anzeige zu machen. gleihstermine vom 29. April 1930 an- Soemitt f 101; en 25, September 1930, | zur Beschlußfassung der Gläubiger über 1144 1—9, 1115 L-L Berlin-Mitte, Abteilung 152, Erich Harlan i Dresden, Wiener Str. 35, | verwalter: Bezirksnotar Marquardt ¡n Fe das Vermögen des Schlachtermeisters | Viersen, den 23. Zuli 1930. genommene Zwangsvergleich durch rechts-| Fredeburg, be 22 Juli 1930. doc Salußiermin anf ken Io KeR I, ih Harlan in Dresden, . 99, 1 Carl Mittelbah, Jnhabers der Das Amtsgericht, (4 N 12/30/2,) kräftigen Beschluß vom 29. April 1930 E “R R E L E T Mint ( . L r, Zimmer Nr. 8, vor dem

Rahden, Westf. [41813] L 1 i : l J 1 ise tsregister Nx. 29| Flächenerzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr. S Mrt Ludwigsburg und als dessen Stellyer, ; ( : (g dente dei ber Bien R Gladbach-Rheydt. [42021] S itecseliiSaft n Ee Ute treter: Notar. - Prakt. Krauß daselb joder Wurst- u. Fleishkonservenfabrik bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. A eater nr Pg i Ma i Ablauf der Anmeldefrist: 14. August 1939, M Nittelbach in Rostock, das Konkurs-| wi1helmshaven. [420491 | Bad Bramstedt, den 22. Juli 1930. | Walle, Saale. [42069] "Pilltallen E L 1006

tersammelgenossen- Dao B adt. Schles Amtsgericht M.-Gladbach. E sverfal agee“ Automobilhandelsgesellschast Har- aff Lo hte e kursverfahren. hag h gczelicait 9 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 16,Auguz Michren eröffnet. Der Rechtsanwalt | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Das Amt3gericht. Jn den Konkursen über das Vermögen Amtsgericht

haft Behbem e. G. m. b. H, einge- Kon Sid Es tragen worden: j E S Ueber das Vermögen des Spediteurs | lan & Co, in Dresden, Sidonienstr. 8, es E No ; D Sins M E ] s ! ) Die Genossenschaft ist dur Beschluß | Titdenscheid, [42154] | Walter Kiewiß in Bernstadt, Schles, Groß- | wird heute, am 24. Juli 1930, vormittags | 1930. Erste Gläubigerversammlung, Vei, Fen Nf nur forderungen sag | Z19ust Janßen in Wilhelmshaven ist am | ua ingen [42057] | und der © Hedwig Meyer, geb. Brauer des Amtsgerichts vom 28, 6. 1930 auf-| Jn das hiesige Mustervegister ist wartenberger Straße, wird heute, am | 1014 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. termin und allgemeiner Prüfungstermin, 930 bet H : Juli 1930, 12 Uhr, das Konkursver- Kont 9 e Z 57] und der minderjährigen Kinder Zlse, | Pritzw [49 gelöst. folgendes eingetragen worden: 19, Juli 1930, 10 Úhr, das Konkurs- | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. |zugl. Termin zur evtl. Beschlußfassung a 2: Ms 2 Ch R E fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- ge e D HIRs her das | Heinz und Annemarie Meyer, sämtli d Di Del Toaliidicibiies wat B Rahden, den, N. O Ne e, / s Sas & Eine, verfahren eröffnet. Der Redstsanwalt 3 Dr. Seorn, Bus wu Dresden, Sina 1 ette: Siée, 25, U Seinen Ee avec Us Beibehaltung E Erste Gläubig erat Dar D vonggenr 4 p ves warenhändlers in "Wintetiinaon g “mere wg Meg, erder emrn mes L Putliz, wird Schlußtermin auf den mtsgericht. UdencheDd, odell in einem einma! | Ebersbach in Bernstadt wird zum Konkurs- | Anmeldefri zum 19. August - o | “4 U p N Een oder die Wahl einés andern Ver- | fungst 1 L n rü- | Rornahme der Schlußverteilun enechmi de ; 1er, aijenhausring 14, wird | 18, August 1930, vorm. 11 Uhr, vor dem versiegelten Paket, und zwar für Helm- | verwalter ernannt. Konkursforderungen | Wahltermin: 23. August 1930, vormittags | nahmittags hr, im Amtsgericht Wgunten OHeE O2 j og | LungStermin am 21. August 1930, 1014 Uhr. E A gg igt] eine Gläubigerversammlung nah Halle, | Amtsgericht in Wri in Siegburg. _— [41814] | adler, Fabriknummer 20 151, plastische | sind bis zum 20. August ao bei E 11 Uhr, Prüfungstermin: 9. September gebäude, Schorndorfer Straße 39, Sißungs pr ee Guts ad ift E Dssener Arrest und Anmeldefrist: 13, August Sihl Os | eraus gra der Preußenring 13, Zimmer 45, vor dem EIEE Prißwalk, Zimmer 10, Fn das Genossenschaftsregister ist | Erzeugnisse, Ehumsris 3 Fahre, an- | Gericht anzumelden. Es wird zur Be- | 1930, vormittags 914 Uhr. Offener Arrest saal. bew 28. Suli 10 e die in § 132 K.-O. bezeichneten s äfts W hebung von Einwendungen Ls a unterzeichneten Gericht auf den 6. August | Prißwalk, den 21. Zuli 1930, unter Nr. 17 bei der Spar- und Dar- | gemeldet am 8. Juni 1980, 11 Uhr |{lußfassung über die Beibehaltung des | mit Anzeigepflicht bis zum 19. August 1930. | Ludwigsburg, den 22. Juli 1980, tände auf ‘dén 26. August 1930 eschäftsfelle 8 des Amtsgêrichts | Schlußverzeichnis und zur Beschlußfassung | e, "r einberufen zur Beschluß- Amtsgericht. lehnsfkasse “ot agi H eei e. G. m. 50 Minuten. ; : ernannten oder die Wahl eines anderen Amtsgericht Dresden. Abteilung IT. _Amtsgericht. f 10 Uhr, und zur Prüfung R E Wilhelmshaven, über die nicht verwertbaren Vermögen M fassung über den Verkauf des Meyerschen L A u. H. in Lohmar, folgendes eingetragen | Nr. 2640. Die Firma C. Aufermann | Verwalters sowie über die Bestellung eines L Magdebu ¿ (42035) M ¿ten Forderungen auf den 4, Sep- | Zerbst stückde auf Montag, den 18. August 1930 Geschäfts an den Prokuristen Erich Müller | Ratibor. L Z [42082] worden. : E & Söhne, Lüdenscheid, hat die Ver- Gläubigerausschusses und eintretenden-| rankfurt. Main. [42029] | Ueber den Nachla des am 19, Mir; M-r 1930, vorm. 10/Uhr, vor dem unter- Huber a s Vaud [42050] vormittags 11 Uhr, vor dem Amtsgericht hier, Das Amtsgericht Abt, 7 in Halle. In dem Konkursverfahren über das Ver- 8 37 des Statuts ist geändert durch längerung der Schuyfrist füx das am ] falls über die im § 132 der Konkursordnung | Ueber das R reten der „Parazoja“ | 1930 verstorbenen Kaufmanns Villiun Wten Gerichte, Zimmer 37, Termin Maschine L L des Gastwirts und hier bestimmt. —— mögen der verehelichten Seiler, Viftoria Beschluß der Generalversammlung vom | 10. Zuni 1927, 11 Uhr 56 Min, an- | bezeichneten Gegenstände und zur Prü | Mitteldeutsche Chemische Ges, m. b. H., | Meyer in Magdeburg, Walter-Rathen M: umt. Allen Personen, die eine zur | Zerbst, Heide 22, wird bens era es gun Amtsgericht Balingen. e i ail, I Lee g R, Zudaerin bis 9. März 1930 (Erhöhung und Fälligkeit | gemeldete Muster für Gurt- und Leib- | fung der angemeldeten Forderungen auf | Frankfurt a. M., Städelstraße 11, ist heute, | Straße 38, ist am 22. Juli 1930, 17 1h, M iusmasse gehörige Sache in Besiß | 1930, 1155 Uhr bus Het nt 22, Zuli Jn dem Nachlaßkonkurs über das Ver- | Seilereigeschäfts Johann Vernatek in des Geschäftsanteil). riemenschnallen, Fabriknummer 6478, | Freitag, den 29. August 1930, 10 Uhr, vor | am 22. Juli 1930, nahm. 13 Uhr, das | das Konkursverfahren eröffnet und dec M, oder zur Konkursmasse etwas öffnet “ndibes b en es Laa, Veschluß. [42058] in Heili É fen ol gf 2A perzania. j Farma mrn gee P M memt o Siegburg, den 5. Juni 1930. um weitere sieben Fahre angemeldet. dem unterzeihneten Gericht, Zimmer | Konkursverfahren eröffnet worden. Der | offene Arrest erlassen worden. Konkus- big sind, wird aufgegeben, ‘nichts an bee H E u af AEEEB ap Das Konkursverfahren über den Nach- Bg eee n mit Genehmigung “art ain und zur Abnahme der Das Amtsgericht. e A, F Beit bat vie Bee 104 13, a E I Per- | Rechtsanwalt E Res E Saar & Xe es : Semeinschuldner zu verabfolgen oder | machte ö V ergleid9vorsL ez E e lab des verstorbenen Gutsbesißers Georg S Le erli E N varamaggianmgg amd maurremigai h g e E [41815] | längerung der Schußfvist für das am hörige ‘Sache in Vesiß Laden T ge“ | Schweizerstraße 20, is zum Konkurs-| Luther in Magdepurg, Oreleweg 227, WAisen, auch die Verpflichtung auferlegt, | mäß § 63 V.-O. erforderlichen Zustim- | Lrelherr von Creyb, zuleßt wohnhaft | Reichsmark bevorrehtigte Forderungen | Shlußverzeichnis der bei der Verteilun 5 t t : - : zur | verwalter ernannt worden. Arrest mit |Anmelde- und Anzeigefrist bis zum dem Besibe der Sache und von den f ; in Prerow, wird eingestellt, weil eine : g E L g Sommerfeld, Bz. Frankf. O. | 18. Juni 1927, 12 Uhr 32 Min., an- Daricidaieals etwas schuldig sind, wird | Anzeigefrist bis 21. August 1930. Frist |22, August 1930 Erste Gläubigerver Doi): mungen erhalten hat. Der Bücherrevisor den Kost "e / und 11 018,94 RM nichtbevorrechtigte | zu berücksichtigenden Forderungen und Fn unserem Genossenschaftsregister ist | gemeldete Muster für Gurt- und aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner al 1s in a0 Ca Ti S g n 22° Aueut: 1990, 1 l derungen, für die sie aus der Sache | Paul Böhlmann in Zerbst, Breite 19, wird | Font int es Verfahrens entsprechende | Forderungen. Die verfügbare Masse | zur Beschlußfassung der Gläubiger über bei der unter Nr. 80 eitgetragenen See) Remenschuatlen, Fabriknummer 074, 1 zu verabfol en oder zu leisten, auch die | 6, Septe bes 19: L erungen bis zum |sammlung am, 22, Bugu 1 or 194 onderte Befriedigung in Anspruch | zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | nlursmasse nicht vorhanden ist. Termin | beträgt 2 599,63 RM. Das Verzeichnis | die nicht verwertbaren Vermögensstüde .. : T ' 6, September 1930. Bei Anmeldung | Prüfungstermin am 19, September 19%, Minen, dem Konkursverwalter bis zum d ; , zur Abnahme der Schlußrehnung wird | iht ; ; Pi , nossenschaft Metshmühlenwerke Gassen, | um weitere sieben Jahre angemeldet. L erpflichtu B cidedest éé s Besize | Vorl n lder Ruofertiaung brêw-| 10 nen, 1 ö for erungen sind bis zum 9. August 1930 auf ben 18. An 1930 er zu berüdsihtigenden Forderungen ist | sowie zur Anhörung der Gläubiger über N. L., e. G. m. b, H. in Gassen, N. L.,| Nr. 2659, Firma Leopold Kostal, | ver Sache Ln G H U F orberungen, für E age in doppelter Ausfertigung r. i; | August 1930 Anzeige zu machen, bei dem unterzeichneten Gericht anzu- - August , vormittags | auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts | die Erstattung der Auslagen und die ; : . Me df ; nd erforderlich. Erste Gläubigerver-| Magdeburg, den 22. Juli 1930, Vstod, den 22, Suli 1930, , E, 9 Uhr, anberaumt. ele 4 2 2 : - oan Eli See geb. Genie inl iee Lilien Ralee ard du fünf | welche sie aus der Sache abgesonderte Be- feine 21. August 1930, 10 Uhr. Allge- Das Amtsgericht A. Abt, 17, gu Amtsgericht. Be iftadterein Omma und Barth, den 19, Juli 1930. Seeniaea, den 20. Jul 1930 aliéder bos - Elliubiorransiieins des Frau Elise Conze Feb. Vene n | mal versiegelten Paket, und zwar für |friebigung in Anspru nehmen, dem | meiner Prüfungstermin 19. September E: R P A TGO, 10 Ube. Difener Kreef ait Kactans Das Amtsgericht, i Doe Fontaciveibaten, - | Eniuiermin- asf fee 16 GOAS Too Polkwiy und der Kaufmann Bn Fahrrichtungsanzeigeshalter, Fabrik- | Fonkursverwalter bis zum 20. August 1930 | 1930, 1114 Uhr, hier, Starkestr. 3, IT. Stock, Mannheim. L d i vitin, [42044] pflicht E A A ry mit Anzeige- S alter, E S ne - August 1930, fiandémitgliedern bestelli: der Naus- | gugnisse. Shubfrist 5 Jahre. ange: Ss N MEIEE gimmer Nr. 21. at e Erich, Weinkallerei in Nom [Mle das Privatvermögen des Herrn | 1930, E A, a ari Mone V0, T GAEL Kine | j ; - | zeuge, i , - iht i ; ' E A M i ; ¿ ; as Konkursverfahren ü 8 - Ò " p Ie , E i 11 “Uhr M La, Frankfurt a. M, den 23, Juli 1930. | f im, Inhaber Theodor Hirsch, Vei 9a, Stetlin, Hohenzollernstr. 10, | Amtsgericht Zerbst, den 22, Zuli 1930. | mögen des Suite eine Mie i. mbg Ls Dil: hianis SEGRL Mies Ainiszerité Ratibor den 23. Juli 1930 ; ; ;

mann Ernst Georg Hauschild in Gassen, | meldet am 11. JFumi 1930, den 19. Juli 1930. i bt. 17 l jeute, am 23. Juli 1930, 1214 Uhr, das N. L., und der Bankdirektor Friedrich | 30 Minuten. n 19, Juli 109! Amtsgericht. Abt, n händler in Mannheim, N 2. 4, wurde n Ser eröffnet. “fer Aa in Vegesack ist am 15. Juli 1930 gemäß | in Jever wird nah erfolgter Schluß-

Hannemann in Cottbus sind aus dem Nr. 2860. Firma Friedrih| Turck, heute, nachmittags 414 Uhr, Konkurs ME : ; : in, | Ziegenhals. [42051] 204 K,-O. mangels Maf ingestell i Bückebu 42022] | Frankfurt, Main. 42028 : umann Gustav Brandt in Stettin, E ; ] g asse eingestellt | verteilung aufgehoben. S cue ; CKiCDUTrg, ] furt, [ ] eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. hijer-Vilhelm-Str. 50. Anmeldefrist bis| Ueber das der nicht offenen Handels- | worden. Amtsgeriht Joos 18, Juli 1930, j Beschluß mh Macklaßkonkurs Ebro

Vorstand ausgeschieden. Lüdenscheid, 29 Modelle in einem fünf- rg : L : 0 Ueber das Vermögen der Ehefrau | Ueber das Vermögen des früheren Neumann in Mannheim. Offener Arrest Mi August 1930; offener Arrest mit | gesellshaft Maschinenfabrik Gebrüder | Bremen, den 19, Zuli 1930. Hálboth, Malniers, Termin zux Prüfung

d, Lausiß), 21. 7. 1930. | mal versiegelten Paket, und zwar Dosen ) C i Der - ; inri Spiel in Frauk Amtsgerit. aller Art, wie Zigarettendosen, Tabak- Sophie Möller geb. Tegtmeier in Sülbeck | Gastwirts Heinrich Spielmann in 0) it Añzoigs owie Anmeldefrist bis M“. 4 : t Ebieibar t Á r y , 7 i „Ane dosen usw., Fa! L vbabhzcheód Emaillè- | Nr. 110, ist am 25. Juli 1930, nachmittags furt a. Main, Wittelsbacher Allee 98, 10. E 0! Erste Gläubiger wgepscot vis A E pr rfe ne 1 e Bar on Era Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Küstrin. Beschluß. [42072] | nachträglich angemeldeter Forderüngen 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | früheren Pächters der Weinstube 3Um | ¿sammlung am Dienstag, den 19. August h 114 Uhr; L e Bu Bruno Schneider, 2, des Maschinenfabri-| Burg, Fehmarn, [42060] Ce des Nen a das | und zur Abnahme der Schlußrechnung E j Jn dem Konkursverfahren über das | in Küstrin, wird auf Oründ cis vos bem SeeilaE den 16, Ante t T Gt

, ® ,

41816] | Dessin Nr. 305, 306, 312, 318, Nr. 315 t ! ; 1 [ ] bis mit 324, 396 bis mit 389, Nr. 351, Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. | Mausloch in Nürnberg, Adlerstr. 38, ist 1930, vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin M! 1 September 1930, 1114 Uhr, En Friedrich Schneider (Landwirt- chaftliche Maschinen), beide in Ziegenhals, | Vermögen des Siedlers Hugo Opiß in | Gemeinschuldner gemachten Vorschla ; ; x ! 9s [10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht,

Swinemünde, N

Jn das Genossenschaftsregister ist : : ubfcist dvei | Roempler in Bückeburg. Anmeldefrist bis | heute, am 23. Juli 1930, vormittags s 9 unter Nr. 91 bei dem Wohnungsverein la tische Erzeugnisse, Schußfrist dvei 10. Ceptember 1930, G1 ubigerversamm- | 1134 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | 9M- Dienstag, den 23. September 190, M ner 60. ) ) h 3 ( der Reichsfinanzbeamten und anderer da Ve, eet am 13. Funi 1980, sung S Dicadiac, bet V. A 1930, D Der cherrevisor Dr. Gräf in vormittags 10 Uhr, vor dem Amitsgeriht, êtettin, den 23, Juli 1930. wird heute, am 18, Juli 1930, nachmittags Teichhof a. F. wird da3 Konkursverfahren | zu einem Zwangsvergleih Vergleichs- Zimmer 9.

Reichsbeamten in Swinemünde, e. G. ‘1 r 9861 Firma Funke & Brüning- | vormittags 10 U r, Prüfungstermin am | Frankfurt a. Main, Schillerstr. 5, ist zum S Sun 1020 A a Be B64 den Das Amtsgericht. Abt, 6, E p C Ma De E L O Ten ae nba termin auf den 15. August 1930, vorm. |“ Sonneberg, den 22. Juli 1930 m. b. H, eingetragen worden: . 2001, Hi U T 4 : T ; » Ful . Amlisger1 „O, 4, E le Zahlungsunsähigkeit dargetan ist. Der | entsprehenden Konkursmasse eingestellt, | 11 Uhr, vor d Y î rin, fp: L ? H getrag haus, fen eid, 7 Modelle in einem | Dienstag, den 7. Oktober 1930, vormittags | Konkursverwalter ernannt worden. Arrest M o B 142051 Wettin, [42045] | Kaufmann Ernst Kloevekorn in Ziegenhals | Burg a. F., den 22, Juli 1930, As Ne. i E F Thür. Amtsgericht. Abt. V.

: wird zum Konkursverwalter ernannt. Das Amtsgericht, gleih8vorschlag und die Erklärung des | Stgssfurt [42084]

Das Statut ist am 26. April 1930| 2 ; 110 f ; s ; ¿acfrist bis 13. August 1930 é . -mal ae! n ar Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist | mit Anzeigefrist bis 13, Augusi . Frist hen. | I

diermal verlaEllen Hees UNd E Í i zur Anmeldung der Forderungen bis zum Münch Bekranutmachung. leber das Privatvermögen der Frau | F Is ind bi 1hS1 ) a Ehrhardt, Stettin, Arndtstr. 1, ist Konkursforderungen sind bis zum 7. August E E Gläubigerausschusses sind auf der Ge- Jn dem Konkursverfahren über das Ver-

neu errichtet worden. Gegenstand des] 1 Gürtel : ú brik- | bis 10, September 1930 Unternehmens ist aus\chließlich der für Gürte - und Zierschna en, Fa Vils * Amts eri t, T Bückebur 7 90, August 1930. Bei Anmeldung Vorlage Ö der irma L : Zwet, Minderbemittelten gesunde und | (in DessinbleGmuster, Fabriknummer 19, R E in doppelter Ausfertigung dringend erfor. Conrab, Krauth u, Co. offene Hande [t 0m 23. Juli 1986, 12% Uhr, bas | rb zur Beschlußfestung über die Ber | Ur ® Me fahren. L 01] shäftsfielle zur Einsicht dor Beteiligten | mögen des Mitteldeutschen Bankvereins d D ; L : y Lastishe Ergeu! nisse Schuhfrist drei f Co 42023] | derlich. Erste äubigerversammlung esellschaft in München, Textilware- Mtêversahren eröffnet, erwalter: i ; S Ee ETgetegl. : Meye, Timpe & Co. in Staßfurt, wird eigens erbauten oder angekauften pra x doe , , oburg. , 13. August 1930, vormittags 10 Uhr. All- g 1 1 j nann Gustav Brandt in Stettin behaltung des ernannten oder die Wahl | Das Konkursverfahren über den Nah-| Küstrin, den 24. Zuli 1930. d il 8 in ü i äali E ¿173 ; al! H t am 19. Juni 1930 Das Amtsgericht Coburg hat am 24.-7. . Auguss , vormitiag . großhanblung, Schillerstr. 11, wurde de 5: celtin, S B N R [afi b Y er Prüfungstermin über die nachträglih Hausern zu billigen Preisen zu ver- | (L0Yre, angeme! ' g h : ; funagst 27. August 1930, | L. , l v Wi:-Wilhelm-Str. 50. Anmeldefrist bis | tines anderen Verwalters sowie über die | laß der verstorbenen Ehefrau Johanna Das Amtsgericht. ld d ae 12 Uhr 20 Min. 1930, nahm, 5 Uhr, über das Vermögen | gemeiner Prüfungstermin 27. Aug - | Eröffnung des Vergleichsverfahrens b 8 | Bestellung eines Gläubi 2 und { Hinrichs geb. Kark in Schlagsb angemeldeten Forderungen auf den schaffen. 9862 irma Wilhelm Stahl- | der o g in Fi vormittags 10 Uhx, hier, Zeil 42, I. Stock d d 23. Juli 1930, M 22. August 1930; offener Arrest mit | Fung enes Sau igeraus\cusses und | Hinrichs geb. Kark in Schlagsdorf a. L: 7. August 1930, 11 Uhr, vor dem Amts- Amtsgericht Swinemünde, 18. Juni 1930. mit %. Firma Vitheëim SkaP- | der offenen Handelsgesellschaft in Firma | 2 E | gelehnt und wurde am 28, sine Micepflicht bis zum 16, August 1930; | eintretendenfalls über die im § 132 der | wird nach erfolgter Abhaltung des Shluß-| Löningen. [42073] | aorichtin Statfurt. Kim. ? i midt, Lüdenscheid, 1 Modell in einém | Bäumler & Co., Coburg, Mühldamm 5, | Zimmer Nr. 22. : vorm. 11 Uhr 40, der Konkurs eröffnet Fu: ö - August 1930; | Sonkursord betaircetär É thal bernins Herd b : A gericht in Staßfurt, Zimmer 22, anberaumt. E N A j L : ; j: Gläubigerversammlung am19. August | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | termins hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Ver-| St t, den 19. Juli 1930 i ; imal lten Paket, und zwar | und deren persönlich haftenden Gesell-| Frankfurt a. M., den 24. Zuli 1930. | Fonskursverwalter ist Rechtsanwalt L g | 1g „Aug d B 5 ; aßfurt, den 19. Zuli ; Tilsit, [41817] weimal versiege A Ee Ur den _ icht. Abt. 17 d. 1 ] V 111 Ube: altaemetiter unas- | Und zur Prüfung der ängemeldeten Forde- urg a. Fehm., den 22. Juli 1930. | mögen der Eheleute Kaufmann Julius ; ST it A e N Vlastishe Erzeugnisse, SHhußfrist | Cobirco, Hedenweg 2 und tes Kaufmanns a Dffer : Ac f g e nin am 1, September 1930, U Uhr, rungen auf den 15. August 1930, vor- Das Amtsgericht, Mönnig und dessen Ehefrau Maria geb. S E ffener Arrest na : ; mittags 974 Uhr, vor dem unterzeichneten S Brengelmann in Essen, ist nach erfolgter | Tauberbischofsheim. [42085]

521, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist | Coburg, Heckenweg 2, und des Kaufmanns e 2E E G f Arrest nac 1920 iter 60. Heilbronn, Neckar. [42030] | mit Anzeigefrist bis 9. August êtettin, den 23. Juli 1930. Gericht, Zimmer 10, Termin anberaumt. | Burg, Fehmarn. [42062] | Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | Jm Konkursverfahren über das Ver-

Ou Tos  j : E E Ns Vero f L a8 E am 25. Juni 1980, Auer irr Len delffnet, Kentu S Konkurserbiin über das Vermögen | erlass Frist imelb der Kon y x Firm i 8 - YL 99 Un, 4 as Konkursverfahren eröffnet. Konturs- onkurseröffnung über gen | erlassen. Frist zur Anmeldung 01 z 1 ; Z Z . j a2 ; 5 C z uter der Firma oEintaussgenossen-| "geg, Firma Kremp & Hütte-| verur: 1 Kbcbrientoalt Di, Weis in (des Hermann runa, Klabiecsabritanien | essorerengen im Bienmes 74/7 Y 206 Amtsgericht, Abi, 6, | Allen Personen, wels eins que Konkurs | nes Ke r verfa et n Mach, | Amtsgericht Löninger, 17, Ful! 1990. | mögen der Fontrale der landwiisbos, tragene Genossenschaft mit besGränkier meister, Lüdenscheid, 1 Modell in einem | Coburg. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | in Heilbronn, am 22. Juli 1930, nahm. | Prinz-Ludwig-Str. 9, bis 13. Septenber zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird | laß des verstorbenen Maurers Friß Grell | Luäwigsbur [42074] L Ie O AEe Lis Sal liht 6 Tilsit“ mit dem Sib in einmal versiegelten Paket, und zwar | his 11. 8. 1930 is erlassen. Frist zur An- |4?/, Uhr. Konkursverwalter: Bezirks- | 1930. Termin zur Wahl eines andet1Wollberg, Erzgeb. [42046] | aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner in Todendorf a. F. wird nah erfolgter | Das Konkutsverkabren übér bad Gee heim i, L., ist zur Beschlußfassung über die Tilsit einoetragen worden 5 für 1 Schuhständer, dem 8 Zeichnungen | meldung der Konkursforderung bis 16, 8. | notar Geyer in Heilbronn. Offener Arrest | Verwalters, eines Gläubigeraus\cuss{ leber das Vermögen des Schuh- zu verabfolgen oder zu leisten, auch die | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch mögen des Zulius Widmann, Mechaniker- Beibehaltung des Verwalters und Gläu Das Siu Lt am 1. Juli 1930 fest- dagu beigelegt sind, Fabriknummer 459, | 1930 auf Zimmer 23. Erste Gläubiger- | mit Anzeige- und Forderungsanmeldefrist | und wegen der in Konk.-Ordg. §8 122, uten Johannes Paul Geßner in Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße | aufgehoben. meisters in Schwieberdingen ist nach C E S Te Bn Gene gestellt. Gegenstand des Unternehmenzs | Wastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei | versammlung und allgemeiner Prüfungs- | bis 15. August 1930. Gläubigerver- | 134 und 137 bezeichneten Angelegenhei!" verg/E, Jnhaber der Firma Jo-| der Sache und von den Forderungen, für | Burg a. Fehm., den 22. Juli 1930. | Vollziehung der Schlußverteilung am ezeihneten Gegenstände Termin bestimm ih Me Einkauf von Véren A D a e (nEODes am 26. Juni 1980, termin am 283. 8, 1930, vorm. S E E A R S Penmtag, 12. Sau Cen vorm. Lan E euer A e en welche sie aus der Sache abgesonderte Be- Das Amtsgericht. 22, Juli 1930 Age zeen worden, Lo emittags T ubr E gr melnshafliGe Roland Vell an Min. : auf Zimmer 23 des Amtsgerichts hier. | 28. Augu 30, vorm. x, Zivil-| Zimmer 723, Prinz-Ludwig-Str. ?%; E , vorm1i r, Das | friedigung in Anspruch nehmen, dem Kon- S Amtsgericht Ludwigsburg. auf 30. Juli an eseßte Termin ur Prüfun Abgab ette ; üdenscheid, den 16. Juli 1980. Coburg, am 25. Juli 1930. ißungssaal. emeiner Prüfungstermin: MittwohWursverfahren eröffnet. Konkursver- | fuxs8 i 1 Coburg. [42063] E : 9 U E g Abgabe zum Handelébeixiebe n die Das Ainrilaoricóà. C Qu f iagéricbis. si O Menidaericht Geiibrcin a, V go S pteinbae: 1088 en, 81% U Mle: herr Rechtsanwalt Justizrat De. S dewater Sai 0. August 1930 | Cob Ärntsgeri cht Coburg hat das | ark1i inois der angemeldeten Forderungen is ver- “E a V Tf ——_——— —— Zimmer 723/ITL Prinz-Ludwig-Str. er in Stollberg. Anmeldefrist bis s U {sgeriht in Ziegenhals Konkursverfahren über das Vermögen des In prcvgge fur8v M ] | legt auf: Mittwoch, den 17. September E Aud E Ohrdruf. : [41821] | A [42024] | Iserlohn. [42031] | in München. Amtsgeriht München, &M 16. August 1930, Wahltermin am Si Pia der it L A Kürschnermeisters Carl Schulz in Coburg, Vêrmbgen des Vensecztins Wut Linias M acbeta otta en 6 li 1930 N s Jn das Musterregister ist ein- Tos Laa Vermögen des Kaufmanns | Ueber das Vermögen der Firma Hum- | schäftsstelle des Konkursgerichts. 11930, nachmittags 3 Uhr, Prüfungs- T wlel A [42052] hint, Kreuzgasse 3, als durh Schlußver- | in Bad Schwarzbach is der Vergleichs- E E E : Weinheim. [41818] | getragen worden: Friedrich Ebelt, all. Jnhabers der Firma | berg & Schöneis, Gesellschaft mit be- (4208| an 10. Sept. 1930, nahmittags | “Neher bas Vormbeen der G asthofs- | teilung beendigt mit Beschluß vom 23. Zuli | ermin vom 29. Zuli 1930 auf Antrag Ee

Zum Genossenschaftsregister Band 1 Nr. 51. Meétallwaren-Manufaktur Zwei eschäft Max Reinike, Jnhaber schränkter Haftung, Metallwarenfabrik in Klb l Offener Arrest mit Anzeigepflicht besißerin Kl d A l. Schädlich 1930 aufgehoben. des Konkursverwalters auf den 27. August | wp iz S 42086]

O23. 24 zur Firma Ein- und Ver- | Adolf Hopf in Tambach-Dietharz, ein &riedrih Ebelt“ g A Heidestraße | Zierlohn, Karrenstr. 3, ist heute, 17 Uhr, Nombramdeubara: Don fa; August 1930. ; E Seibel L a in Ebers- Si aus E Mie A 1930, 10 Uhr, verlegt worden. M Sanntmaqhung 7 faufsgenossensaft des” Bauernvereins | versiegeltes Paketchen, enthaltend einen | Nr, 109, ist am 24. Juli 1980, 1714 Uhr, | der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter | 1e Boe in Neubrandenburg, Es t Stollberg, d. 25, Juli 1930. brunn, Nr. 29, wird heute, am 24. Juli1990,| SesVäftöstelle des Amtsgerichts, Marklissa, den 23. Zuli 1930. Mit Beschluß des Amtsgerichts Würzburg Heddesheim, eingetragene -Genossen- | Bershluß, Fabriknummer 6874, ange- | pas Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | ist der Bücherrevisor Heinrih Friedrich bahnstraße 14, wird heute, am 24. Juli ittg ¡57 | vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren J 42064 Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | vom 24. Juli 1930 wurde das Konkurs- schaft mit beschränkter Haftpfliht in | meldet am ou. Zuli 0, vormittogs | verwalter ist der Rechtsanwalt Vornstein | Birkholg in Iserlohn, Wallstr, M. ie 1930, nacmiltags 1234 Uhr, das Wi 2e Antrag auf Eröffnung dis Ver: | eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- Ee eee Uber ias Biel nl S 120771 | verfahren über den Nachlaß des Kaufmanns Heddesheim, wurde eingetragen: Durch in Dessau, Friedrichstraße Nr. 24 b. Erste p C PE N 'Erste Gläubiger- kursverfahren eröffnet. onfursverwe whéverfahrens zur Aw andzina des | anwalt Dr. Klüber, hier. Anmeldefrist | gen des Kaufmanns Adolf Zsraelski in In dem Konkunêverfabren über tas MUUE es e E A Bücherrevisor Hans Heinz Lamb | ; bis zum 3, September 1930. Wahltermin | Elbing, alleinigen Jnhabers der Firma | Vermögen der Gastwirtsgenossenschaft I L Pi Tier cut Cert

e. Beschluß der Generalversammlung vom : E Jul, 1980. Gläubigerversammlung mit folgender Urses f i E À I S : f 4 9 f d 4 s iber das - . in ¿E TLOO MIDE DIE VESIENIDEN R T Tagesordnung: Beschlußfassung über Bei- | ersaung n L L 19, Prüfungs: | brandenburg. Offener Arrest mit Anzei Wernehmerseheleute August Vayer « | m 21. August 1930, vormittags 10 Uhr. | Schuhwarenhaus Adolf Zsraelski daselbst, | e. G: m. b. H. in Neurode ist zur Prüfung des Schlußverzeichnisses vorgenommenen

in eine solhe mit „unbeshränkter Hasft-

Sommerfeld

ey; behaltung des ernannten oder die Wahl | Gerichtsstr. 21, Zimmer 19. Prüfung3- licht: 10. August 1930. Erste Gläubige“Wrie §aye in S ,= | Prüfungstermin am 18. September 1930, | =: C. E L pflicht“ umgewandelt und das Statut eines anberen Begalteré jowie über die | ermin am 27, August 1080, 10 Uhr, da- [1 mlung: 29. August 1990, «0 ducgetan hon Cuttamrd als: |pormitoas 10 Uhr, Offener Aexest mit Widm m and fti Wee | Deren Mm 5 eror; | Vertelung wegen Sclusvertellung auf esleltung eines Giaubvigeraus]chqu}jes un 5 ; ittags 10 Uhr. Prüfungstermin: d. er 1 Vas.- 4 “x, | Anzeigepflicht bis zum 18. Augu ; Schlußitermins- hierd „1 12 Üf d x erb gehoben. : erlohn, den 14. Juli 1930, mittag lde gl.-D. abgelehnt und zuglei i: i: : haltung des Schlußtermins hierdurch auf ? Uhr, vor dem Amtsgericht in Neurode 5 gJserlohn, J1 nme zugleich Amtsgericht Zwickau, den 24, Juli 1930. | “hoben. Sinne Med D: E Vat Dei g o ape E

f À 2 b in § 1 und 6 entsprechend geändert. i 21. 7. 1930, Amtsgeriht Weinheim T K ï rf d eintretendenfalls über die im § 132 der x tember 1930, vormittags 9 Uhr. A r deren Vermö ; ( L ó Z 9 i ermöge 23. Juli 1930 . N l e un Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Das Amtsgericht fri: 10; August 1930. jnittags 5 Uhr, S nAs g N Abs. 1 riSgericht Elbing, den 23, Juli 1930. | Neurode, 21. Juli 1930. Amtsgericht.

S e und allgemeiner Prüfungstermin am S E E S I E Amtsgeriht Neubrandenburg. Ld, das l Zwickau, Sachsen. 41819 V l chSf ch 25. August 1930, 10 Uhr, vor dem unter- | Johanngeorgenstadt. [42032] M ma ti 9010er g, Konkursverfahren eröffnet : : 5 5 s Jn das Genossenschaftsregister f 2a erg el aen, A RA Amtsgericht. Zimmer Nr. 19. Ueber das Vermögen des Sügtiverks: Radebérg. (0 : p conkursverwalter: Rechtsanwalt Aue, Erzgeb. [42053] | Falkenstein, Vogtl. S A Aer [42076] | Berlin. s __ [42087] Blatt 48, betr, Konsumverein für | Berlin, [42019] | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | besißers Josef Hammer in Johanngeorgen- | Ueber das Vermögen des Kau e 6 un IT in Stuttgart, König-| Jm Konkursverfahren über das Ver-| In dem Konkursverfahren über bas} Jn dem Kon ursverfahrendes Schneider-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns Zwickau und Umgegend, einge-| Ueber das Vermögen der verwitweten | 23. August 1930. stadt als alleinigen Jnhabers der nitein- | Franz Kempf in Radeberg, des vorne, Wi! 77 Offener Arrest mit Anzeigefrist | mögen des Kaufmanns Max Rosenthal | Vermögen der die Herstellung und den | meisters Paul Moschner in Buchau Kreis | Gustav Kohmann, Jnhabers gleich- tragene Genossenschaft mit be- | Kauffrau Gertrud Nathan geb. Löffler, | Dessau, den 24. Juli 1930 getragenen Firma Josef Hammer daselbst Fnhabers einiger Lebensmittelgel ins E Eebieniber 1000 Vet S Ae S in A d erie: f ga a E e E Uticaft inr Fiema breite LadEA Aa p ea Berlin A Fe chränkter Haftpfli i i , i i i i h i « Qui 1 . [wird heute, am 25, Juli 1930, i plember 1930, Erste Gläubiger- | Max Rosenthal in Aue, sollen die bevor- | waren betrei i l y : “| straße 42/488, Großhandel mit Metall- M areteäae Boe ‘Mit ieg, E beraberbans L L E zus ata a6 x “Ie ge N GTCELOA GINTEA 11 Ute das L okberfahren erf mlung am Freitag, den 22, August | rechtigten Forderungen voll ausgezahlt Fakoma, Falkensteiner Kongreß- und | gleihsvorschlags Vergleichstermin auf den | waren, ist am 25. Fuli 1930, 134 Uhr, ( y , Znh. [42025] Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt | Konkursyerwalter: Herr Kaufmann “is me mittags 10 Uhr, allgemeiner | werden und eine Abschlagsverteilung von | Madrasweberei Prüfer & Co., Gesellschaft | 28. August 1930, mittags 1214 Uhr, vor | das Vergloichsverfahren zur Abwen-

2 straße E 9termin am Freitag, den 19. Sep- [5% auf die nichtbevorrechtigten Forde- mit beschränkter Haftung inFalkensteini.V., | dem Amtsgericht Neurode, Zimmer Nr. 9, | dung des Konkurjes eröffnet worden.

1 anberaumt. Der Vergleichsvorschlag ist | (84. V. N. 55. 30.) Der Herr Dr. Georg

Bent va ist dur die Beschlüsse der ens tr e Dees Dane 41, Dieburg, L s ee LCN agen age t D *erireterversammlungen vom 17, und | ist am 23. 7. 1930, 11 Uhr, von dem Amts- onfkfursverfahren, trobel in Johanngeorgenstadt. Anmelde- | Kleemank in Dresden, 1930 1930 / 4 E, ; L d 0. Mai 1930 die y 00s E ; Ry é 8 p 4. September j , vormittags 815 Uhr, je Justiz- | rungen stattfinden. u berüdsihtigen | ist zur Abnahme der Schlußrehnung des D ] 29. Mai 1990 die Genossenshaft Kon- | gericht Berlin-Mitte das Konkursverfahren | Ueber das Vermögen der Firma | frist bis zum 25. August 1930. Wahltermin | Anmeldefrist bis zum fi 1930, vo/Mte, Archivstr, 15 I. Sto, Cal 208. find, 1462,61 RM ébuetemtigte und | Verwalters, zur Erhebung von Ein-| auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts | Pohl, Berlin W. 50, Nürnberger Str. 5,

ivendungen gegen das Schlußverzeichnis | zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | ist zur Vertrauensperson ernannt. Ter-

sum- Spar- und Produktiv-Genossen- | eröffnet worden. 81, N. 177. 30. | Krämer & Co,, Lederwarenfabrik in |am 22. August 1930, vorm. 10 Uhr. | Wahltermin am 283. Augu in d Vürtt. À s 2 , schaft „Eintraht“ für Crimmii Verwalter: Kaufmann Dr. Grünwald, | Dieburg, [offene Handelsgesellschast, und | Prüfungstermin am 3. September 1930, | mittags 10 Uhr, Prüfungster" y « Amklsgericht Stuttgart T. 123 142,24 RM nicht bevorrechtigte Forde- j gege E : : : : Ì 4 und Umgegend, eingetragene Senolles, Berlin W. 15, i iee Straße 12. derrn Met lee ea S LUbafter ral 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- 13. September 1930, vormittags A A lersen rungen, Der verfügbare Massebestand a s e E BeiSlufctig va E H Am Fe A ERES aleitbivo e A A LE engee schaft mit beschränkter Haftpflicht in | Frist zur Anmeldung der Konkursforde- | Rudolf Krämer und Berthold Krämer, | pflicht bis zum 22. August 1930. Offener Arrest mit Anzeigepfli® Konkurs E M 1 Gläubiger über bie nit verwertbaren | Patséhkam. Beschluß. - [42078] | 1930 18 Uhr tor dem Amtsgericht C rimmitschau, vershmolzen worden. rung bis 27. 8. 1930. Erste Gläubiger- | beide in Dieburg, wird heute, am 24. Juli Amtsgericht Johanngeorgenstadt, 4. September 1930. den 25, Zuli 1930 Mer das Vermögen bos Mau E Aue, e R tee Ba beensstüde vie ur Æuldrun der | - Das Voneriderichren fiber did Bert BaEDA Mae s He R ger d Amtsgeriht Zwickau, 23. Juli 1930. ¿ versammlung 20, 8, 1930, 1114 Uhr. Prü- | 1980, vormittags 11 Uhr, das Konkurs- den 23, Juli 1930, Amtsgericht Radeberg, ten und Valatirar a Viersen, wom Rechtsanwalt Dr. Queisser. Gläubiger über die Erstattung der Aus- | mögen des Kaufmanns Paul Priemer in l IIT. Stock, Zimmer Nr. 102/104, Haupt-

L ¿3 Ì E A q ain e vim rande