1930 / 174 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5. Musterregtfter.

PDessau. [42149] Jun unser Musterregister ist unter Nr. 299 für die Firma „Junkers & Co.“ in Dessau eingetragen: Drei offen überreihte Lichtbilder, betr. Forms- gestaltung von Warmwasserapparaten, abrikmodelle Nr. 321—323, plastisches E Schubfrist 15 Fahre, ange- meldet am 19. Juli vorm. 1024 Uhr.

Dessau, den 19. Fuli 1930, Anhaltishes Amtsgericht.

1930,

Abt. 6. Forst, Lausitz. [42150] Musterregister. Musterregister ist eingétragen: Niederlausißzer Hohl- und Kristallglaswerke Brox & Mader in Döbern, N. L., ein vershlossenes Paket mit einem Modell für einen Servietten- halter, re<hte>ig, aus Glas in den ver- schiedensten Farben und mit allen vor- kommenden Dekoren und Verzierungen, Geschäftsnummer 5353, plastishes Er- zeugnis, angemeldet am 5. Juli 1930, vorm. 10 Uhr, Schußfrist 3 Fahre. Amtsgericht Forst (Lausiß), 9. 7, 1930.

Di o N Das

Nr. 1193.

Geislingen, Steige. [42151]

Musterregistereinträge vom 18. Juli 1930: Württembergishe Metallwaren- fabrik, Aktiengesellshaft in Geislingen, 18, Juli 1930, vormittags 8 Uhr.

Nr. 455. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 50 Abbildungen neuer Muster, Blumen- balter 17351, 173400. 17347 17999, Blumentopf 18706, 18707, Eis\ervice 9562, Heißwasserkanne 12986, Gebäckkasten 19432, Essiggestell 7884, 7824, Konfektkörbchen 15341, 15342, Serviettenhalter 6362, 6363, 6364, Flashenteller 12557, 12558, Gläferteller 12457, 12458, Ukörglasteller 123688, 12389, Korb 1533lg, 15318 a. 193288, 193208, 19901, 159992, 193023, 15330 b, 15337a, - 15344, 15345, 15346, 15347, 159348 15349 15350, 15856 15355, Zuerkorb 18950 a, 18958, 18959, 18960, Sale 16273, / 16274, Nuß- shale 8963, Obstabfallkorb 15343, Schmu>schale 26336, 26337, Plastische Erzeugnisse, 3 Jahre.

Nr. 456. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 50 Abbildungen neuer Muster, Dessert- Iöffel 2004, Dessertmesser 2006, Dessert- gabel 2005, GSaucelöfel 2017, 2018, 20199, Botieaer 2011 2011hb,- 2012, Mofkfkalöffel 2009, Eierlöffel 2049, Salz- 1öfffel 2085, Vorleggabel 2029, 2030, GictGgore 2031, Zu>erzange 2077, 2078, Kinderbeste> 2083, Speise|<ieber 2080, Kinderlöffel 2082a, 2081, Bouillon- 1öfffel 2089, Rahmlöffel 2087, Kuchen- beste 2062, 2062/1, Obstbeste> 2067, Kaviarmesser 2095, Teesieblöfel 2073, Zukerwasser- oder Limonadelöffel 2072, Zuexrstreulöffel 2074, 2075, 1775, Zud>er- zange 1877, Salzlöffel 1885, Eis- oder Kompottlöffel 1851, Butter- oder Käse- beste 1843, Kuchenheber 1858, Braten- beste> 1828, Spargelheber 1870, Kartoffel- Ióffel 1871, Nußknad>ker 1886, Erdbeer- oder Puddinglöffel 2097, Kartoffel- Ióffel 2071, Kartoffelgabel 2091, Brot- gabel 2084 a, 2084, Pastetenheber 20604, 2060k, Käsehobel 4438/2000, plastische Erzeugnisse, 3 Jahre.

Nr. 457. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 50 Abbildungen neuer Muster: Tee-Ei 19930, Teesiebe 19996, 19996 a, Käse- aloe 10587, Glodte 7017, 7018, 7015 a, 7014 a, Parfümgestell 30267, Tafelschippe und -bürste 16018, Weinkühler 13365, 13364a, Käseglode 10588, Kabarett 9065, 9066, 9067, Biskuitdose 19409b, 10416, 10417, Defe 10414, 10415, 27095, Tee- dose 20155b, Butterdose 9649, Geleedose 8911, Honigdose 10197, Salzgestell 7496, Butterteller 10278, 10279, 10280, 10281,

Schlagrahmschale 6303, 6302, Nahmgestell | :

19500, 19501, Frudtshale 16278, 16279, 16280, 16281, 16282, 16258 a, 16263 a, Frucht- oder Obstschale 16276, 16275,

6277, Armleuchter 22655, 22656, Luhter 22438, Bowle 14043, 14044, plastishe Erzeugnisse, 3 Jahre.

Nr. 458. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 49 Abbildungen neuer Muster, Braten- beste> 2028, Tranchiexbeste> 2025, Ab- ziehstahl 2027 k, Messerschärfer 4445/2000, Kuchenmesser 2055, 2056, Brotmesser 2047, Fischtranchierbeste> 2032, Fischeßbeste> 2039, Ei8- oder Kompottlöffel 2050, 2051, Buttermesser 2044, Butter- und Käsebeste> 2043, 2042, Obstmesser 2066, Kuchengabel 2065, 2064, 2064 kk, Obst- oder Kuchen- gabel 2093, Kuchenheber 2058, 2059, 2058 d, 2058 k, Aufsterngabel 2040, Nuß- knader 2086, Gpargelheber 2070, Gemüje- Ióffel 2016, Pun\<löffel 2088, Krebs- beste 2098, Salatbeste> 2020, 2023, 2022, 2024, Geleelöffel 2048, Krebsgabel 2036, Olivenlöffel 2092, Tomatenmesser 4451/2000, Butters{aufel 2046, Kuchen- gabel 2064, Thunschaufel 2037, Sardinen- gabel 2096 a, 2096, Elektr. Lampe 22764, 22000, 2201, 22102, 22169, Z2c00, 22767, plastishe Erzeugnisse, 3 Jahre.

Nr. 499. 1 verfiegeltes Paket, ent- haltend 45 Abbildungen neuer Muster, Präfentierbretter 22156, 22157, 22158, 22152, Basen 17353, 17354 17355, 17356, 17957, 1479098, 1002, Motal 13785, 13786 13787, 13/88, 13789, 139790, 13791, 1392, 13793, 13794 Flaschenständer 12678, Bowlenkanne 13262 b, Humpen 13749 a, 13908, 13907 a, Becher 11970a, Teeglas 14279, Stroh- halm- oder Zigarettenspißzenbeher 23251, 23250, Aschschhalen 22950Ka,, 22846, 22950 a, Rauchverzehrer 30325, Zigarren- kasten 23782, - Zigarettenkasten 23692, 23691, Fingerwas<h|<ale 19907 a, Salat-

Zweite Zentralhandel8registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 174 vom 29, Juli 1930. S, 2,

\{üssel 5897, Serviettenringe 6449, 6450, Eierbeher 11749, Rabmgestell 19503, 19494a, 19502, plaftis<e Erzeugnisse, 3 Jahre.

Nr. 460. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 41 Abbildungen neuer Muster, Schalen 996/1440, 964/1440, 732/1440, 501/1440, 757/1440, Becher 224/1440, Servietten- ständer 775/1440, Ascher 850/1440, 397/ 1440, 152/1440, Zigarettenkasten 771/1440, 957/1440, Zigarrenkasten 951/1440, Vasen 49/1440, 30/1440, 31/1440, Raulhservice 1422, Tabakdose 538/1422, 539/1422, Nauchverzehrer 4052/1440, Bridgekasten 863/1440, Teller 210/1440, 218/1440, 59/1440, 214/1440, Notizblo>halter 961/1440, 960/1440, Brieföffner 740/ 1440, Buchstüße 192/1440, Dose 343/ 1440, Puderdose 758/1440, 756/1440, Leudter 816/1440, 405/1440, Glode 784/1440, Handspiegel 751/1440, Haar- bürste 752/1440, Kleiderbürste 753/1440, Hutbürste 754/1440, Kopfbürste 984/1440, Kammhalter 983/1440, plastis<he Erzeug- nisse, 3 Jahre.

Nr. 461. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 13 Abbildungen neuer Muster, Haar- bürste 27866, Kleiderbürste 27867, Huts bürste 27868, Kamm 27869, Hand- spiegel 27870, As<schale 22845, Zigarren- becher 23280, Rauchservice 23873, 23872, 23871, Kaffee- und Teeservice 20803, 20797, 20809, plastishe Erzeugnisse,

3 Jahre. . S Amtsgericht Geislingen.

Görlitz. <1 ELON JFn unser Musterregister ist heute ein- getragen: Unter Nr. 581. Hans Spren- ev, Kaufmann in Görliy, ein Um- \bla mit 1 Muster für Flachh- und Trefschliff und als Preßmuster auf Hohl-, Blei-, Kristall- und Preßglas jeder Art, offen, Flächenmuster, Ge- Loaftnuneiner 1, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 27. Juni 1930, 11,05 Uhr, Amtsgericht Görliß, den 18. Fuli 1930.

[42153] eute ein-

Hainichen, ; Jn das Musterregister ist / getragen worden: Nr. 170. hanische Plüschweberei, Gesellshaft mit be- \hränktexr Haftung in T ein vershlossenes Paket mit 6 Mustern für bedru>ten Mohairplüs< (Stü>kware), Geschäftsnummern: 1059, 1060, 1061, 1064, 1067, 1069, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8, Juli 1930, vorm. 11 Uhr 30 Min. Amtsgericht Hainichen (Sa.), 10. 7. 1930.

Reichenbach, Schles, [42155]

Jn unser Musterregister ist am 11, Fuli 1930 unter Nr. 260 einge- tragen worden: Firma F. G. Alter in Peterswaldau, ein offenes Paket, ent- haltend folgendes Muster, Tischde>ke Marke Lola aus indanthren gefärbtem Garn in vershiedenen Größen, wie 110/130 cm, 130/130 em, 130/160 ecm, in verschiedenen Favrbstellungen, sowohl karierter wie glatter Fond in weiß und farbig gearbeitet, au<h mit Hohlsaum- nähten und Hohlsaum versehen, Fabrik- nummer 305 SM Lola, uster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 7. Fuli 1930 um 11 Uhr. Amtsgericht Reichenbah (Eulengebirge).

Seligenstadt, Hessecn., [42156] Jn unser Musterregister wurde heute eingetragen: Nr. 61. Jakob Gallus, Prâge- und Vergoldeanstalt in Seligen- stadt, ein Kuvert mit zweiundzwanzig Mustern in kombinierten Pressungen für Leder und Ersabstoffe, teilweise mit und ohne Goldpressung, Muster für Flächen-{/ und plastische . Erzeugnisse,

103,

55,/ 9P56, - 3300, 3362, $375, 3382, 3376} SQußsxist Lrei«Fahre,* angemeldet i ili/ 1999; nacmittag! 12% Uhr. Seligêßskadtdeh 2k Gli, 1930. Déssishes AmtsFeriht.

T. Konkuríe und Berglei<hssachen.

Altona, Elbe. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Moses Leib Schulz, Altona, Stresemann- straße 73, wird heute, am 24. Juli 1930, 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmännischer Sachverstän- diger und beeidigter Bücherrevisor Chr. Franz Schulze, Altona, Marktstraße 72. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 8. August 1930 einschließlich. Erste Gläubigerversammlung am 19, August 1930, 1114 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin am 23. September 1930, 11 Uhr. (7a N. 52/30a.) Altona, den 24. Juli 1930. Amtsgericht, Konkursgericht,

[42378]

Bad Segeberg. onkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Vollrath Hickstein in Bad Segeberg ist heute, am 25. Juli 1930, 18,15 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Rechtsanwalt Becker in Bad Segeberg. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 27, August 1930, Exste Siiäubigerveriammtiäg sowie Beschlußfassung über Gegenstände gem.

[42379]

$$ 132 und 134 K.-O. am 20. August 1930,

9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 10. September 1930, 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 13. August 1930, Bad Segeberg, den 25. Juli 1930, Das Amtsgericht,

Balingen. [42380] Ueber das Vermögen des Joseph Linder, Inhabers eines Schuhgeschäfts in Tail- ingen, Hechinger Straße 73, wurde am 26, Juli 1930, vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Bezirk8notar Weinheimer in Tailfingen. Anmeldefrist der Konkurs- forderungen: 22. August 1930, Gläubiger- versammlung, Wahl- und Prüfungs- termin: Montag, den 1. September 1930, vormittags 10 Uhr, bei Gericht. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 22. August 1930. Amtsgericht Balingen. Barmen, 42381] Ueber das Vermögen des ilhelm Jünkersfeld, Jnhabers eines Platten- geschäfts in Barmen, Allee 19, ist am 25. Juli 1930, 16 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet worden. Verwalter ist der Rechtsanwalt Justizrat Dr. Hinsberg in Barmen. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 1. September 1930. Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Erste Gläubigerversammlung am 16. August 1930, vorm. 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 20. September 1930, mittags 12 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer 15. Amtsgericht Barmen.

Bensberg. [42382] Konkurs verfahren.

Ueber das Vermögen der Ehefrau Kaufmann Johann Beer, Gertrud geb. Brings in Bergisch-Gladbach, wird heute, am 21. Juli 1930, 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Rechtsanwalt Darius in Bensberg wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 16. August 1930 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Beschluß- fassung über die Beibehaltung des er- nannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschusses und eintreten- denfalls über die im $ 132 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 20, August 1930, vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht Termin anberaumt. Allen Per- sonen, die eine zur Konkursmasse E Sache in Besiß haben oder zur Konkurs3- masse etwas schuldig sind, wird auf- gegeben, nichts an die Gemeinschuldnerin zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Besriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 16. August 1930 Anzeige zu machen.

Bensberg, den 21. Fuli 1930,

Das Amtsgericht,

Berlin-Pankow. [42383] Ueber das Vermögen des früheren Kaufmanns Max Müller in Berlin- Niederschönhausen, Kaiser-Wilhelm-Str. Nr. 65, ist heute das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Wendt "in Berlin-Niederschönhausen, Kaiser-Wilhelm-Str. 3. Erste Gläubiger- SECANNLRS und Prüfungstermin am 21. August 1930, 11 Uhr. Anmeldefrist: 8. August 1930. Offener Arrest ist an- geordnet. 7. N. 7, 30. Berlin-Pankow, den 24. Juli 1930, M Das Amtsgericht, Bielefeld, [42384] Veber das Vermögen des Dentisten Wilhelm Möller, - Bielefeld, Herforder Straße Nr. 100a, ist heute, 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist der Rechtsanwalt Vogt, Bielefeld, Schiller- plaß Nr. 21. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht und Anmeldefrist bis zum 31. August 1930. Erste Gläubigerversammlung am 21. August 1930, 1014 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Detmolder Straße Nr. 9, Zimmer Nr. 23. Prüfungstermin am 6, September 1930, 10 Uhr, daselbst. Bielefeld, den 25. Juli 1930. Geschäftsstelle 6 des Amtsgerichts,

Bochum, Befanntmachung. [42385]

Ueber das Vermögen des WMöbel- händlers M. Jure>, alleinigen Jnhabers der Firma Michael Jure> in Wanne- Eickel, Hindenburgstraße 147, is heute, 10,40 Uhr vormittags, der Konkurs er- öffnet. Konkursverwalter ist der Recht3- anwalt Dr. Kronheim in Wanne-Eitel. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 18, August 1930. Anmeldefrist bis zum 30, August 1930. Erste Gläubigerversamm- lung am 23. August 1930, vormittags 11 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Viktoria- straße Nr. 14, Zimmer 45. Prüfungs- termin am 20. September 1930, vorm. 10 Uhr, daselbst.

Bochum, den 23. Juli 1930,

Das Amtsgericht,

Braunsberg, Ostpr. [42494]

Veber das Vermögen der offenen Handelsgesellschaft Wegner & Lengling, Dampfsägewerk, Fraüenburg, is heute, 10,25 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet, Verwalter: Direktor Schlegel in Braunsberg. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 23. August 1930. Erste Gläubigerversammlung am 23. August 1930, vorm. 10 Uhr, Prüfungstermin am 13, September 1930, vorm, 10 Uhr.

Offener Arrest mit - Anzeigepflicht bis 23. August 1930, Amtsgericht Braunsberg, 25. Juli 1930,

Braunschweig. [42386]

Ueber das Vermögen des Arthur Meyer, Inhabers einer Möbelhandlung, hier, Am alten Petritor Nr. 13, is heute, am 24. Juli 1930, 11,20 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet und der Direktor P. Welge, hier, Poststraße 6, zum Kon- kursverwalter ernannt. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis 21. August 1930, Anmeldungen von Konkursforderungen bis 3. September 1930, Erste Gläubiger- versammlung am 21, August 1930, 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 19, Sep- tember 1930, 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht, Wilhelmstraße 53, Zimmer 5.

Geschäftsstelle 4 des Amtsgerichts Braunschweig.

Breslau. [42387]

Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesellschaft A. Sauer & Sohn in Breslau, Ofener Straße 48—50, per- sönlich haftende Gesellschafter der Fabrik- besißer Walther Bartsh und der Kauf- mann Werner Bartsch, beide in Breslau, Hohenzollernstraße 63, wird am 23. Juli 1930, vormittags 1114 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffuet. Verwalter: Kaufmann Paul Juliusburger in Breslau, Sadowa- straße 78. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis einschließlich den 20. August 1930. Erste Gläubigerver- sammlung am 22. August 1930, vor- mittags 9 Uhr, und Prüfungstermin am 3, September 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht in Breslau, Museum- straße Nr. 9, Zimmer Nr. 299 imIlI. Sto. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 20. August 1930 einschließlich.

Breslau, d. 23. 7. 1930. (42 N. 105/30.)

Amtsgericht.

Buehloe. 41688] Das Amtsgericht Buchloe hat über den Nachlaß des Meßgermeisters Johann Dodl von Buchloe am 23. Juli 1930, vormittags 11 Uhr, den Konkurs eröffnet. Als Kon- kursverwalter wurde Rechtsanwalt Spaett in Buchloe ernannt. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist in dieser Richtung bis zum 10. August 1930 einschließli. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- rungen. bis zum 14. August 1930 ein- schließlih. Termin über die Wahl eines anderen Verwalters, über die Bestellung eines Gläubigerausschusses und über die in den $8 132, 137 der Konkursordnung bezeihneten Fragen sowie allgemeiner Prüfungstermin is bestimmt auf Don- nerstag, den 28. August 1930, na<hmittags 214 Uhr, Zimmer Nr. 2 des Amtsgerichts Buchloe. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Buchloe.

Darmstfadt. [42388] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Gottlieb Scharpfene>ter, Lederhandlung in Darm- stadt, ist am 24. Juli 1930, vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Mattern in Darmstadt, Hügelstraße. Konkursforderungen sowie offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 15. September 1930. Erste Gläubigerversammlung: 21. August 1930, vormittags 9 Uhr, Zimmer 226, und allgemeiner Prüfungs- termin: 29. September 1930, vormittags 10 Uhr, Zimmer 226, vor dem unter- zeichneten Gericht.

Darmstadt, den 24. Juli 1930.

Hessisches Amtsgericht I.

Demmin. 42389] Ueber das Vermögen des Architekten Johannes Settgast in Demmin, Fnhabers des Baugeschäfts des verstorbenenMaurer- meisters Erich Settgast, ist heute, am 25, Juli 1930, mittags 12 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet worden. Konkurs- verwalter: Bücherrevisor Theodor Walten- burg in Demmin, Brinkstraße 5 a. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 25. August 1930, vormittags 9 Uhr, Zimmer 8. Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 16, August 1930. Offener Arrest mit An- zeigepflicht bis zum 16. August 1930. Demmin, den 25. Juli 1930. Amtsgericht.

Dresden. 42391]

Ueber den Nachlaß der am 15. Fanuar 1926 verstorbenen Sabina vhl. Friedrich geb. Fiechtl in Dresden, Terrassenufer 23, die als Gesellschafterin an der offenen Handelsgesellschaft Josef Fiechtl (Sport- artikelhandlung) in Dresden, Schloß- straße 23, beteiligt war, wird heute, am 25, Juli 1930, nahmittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Gerichts\höppe Johannes Reichel in Dresden, Elisenstr. 61. Anmeldefrist bis zum 20. August 1930. Wahltermin: 23. August 1930, vormittags 815 Uhr. Prüfungstermin: 9, September 1930, vormittags 1014 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. August 1930,

mt3gericht Dresden. Abteilung TT.

Dresden. 42390]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Georg Willy Müyße in Dresden, Residenz- straße 27, der in Dresden, An der Kreuz- kirhe 5 und Kleine Frohngasse 9, unter der eingetragenen Firma Georg Willy Müßte den Einzelhandel mit Möbeln be- treibt, wird heute, am 26. Juli 1930, vor- mittags 814 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter; Bücherrevisor

——

Otto Knaak in Dresden, Eliasplat 1. A meldefrist bis zum 25. August 1930, Wak, termin: 26, August 1930, vormittags 9 Uh Prlifungstermin: 9. September 1930 voc mittags 1034 Uhr. Offener Arrest mit Ans zeigepflicht bis zum 25. August 1939 Amts3gericht Dresden. Abteilung T1.

Diiss eldorf. [42393] Ueber das Vermögen der Frau Wins Regina Tischler, Jnhaberin des S{yß, hauses Tischler in Düsseldorf, Mittel, straße 7, wird heute, am 24. Juli 1939 1215 Uhr, das Konkur3verfahren eröffnet: Der Rechtsanwalt Dr. Rösen ITI. in Düssel- dorf, Kaiserstraße 46, wird zum Konkurs, verwalter ernannt. Offener Arrest, Ap, zeige- und Anmeldefrist bis zum 30, August 1930. Erste Gläubigerversammlung am 13. August 1930, 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 20. September 1939 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht! Zimmer 287, IL. Sto> des Justizgebäudez an der Mühlenstraße. Das Amtsgericht in Düsseldorf. Abt, 14,

Diiseseldorf. [42392}

Ueber das Vermögen des Bankiers Wilhelm Mogs in Düsseldorf, Teutoneh- straße 16, wird heute, am 25. Juli 1939 1134 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet: Der Rechtsanwalt Dr. Scheller in Düsset, dorf, Viktoriastr. 32, wird zum Konkurs verwalter ernannt. Offener Arrest, An- zeige- und Anmeldefrist bis zum 15. August 1930. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 23. August 1930, 11 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht, Zimmer 287, II. Sto> des Justizgebäudes an der Mühlenstraße, Das Amtsgericht in Düsseldorf. Abt, 14,

Duisburg. [42394] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmannz Oswald Friesewinkel, Alleininhabers der Firma Oswald Friesewinkel in Duisburg Wanheimerort, Wanheimer Straße 259, wird heute, am 24. Juli 1930, 11,40 Uhr, das Konkursverfahren - eröffnet. Der Bankdirekior a. D. Walter Kochs in Duisburg, Moselstraße 40, wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs forderungen find bis zum 20. September 1930 bei dem Gericht anzumelden. Erste MEUSIER a B ing am 26. Augus 1930, 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs termin am 30, September 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 85 (Erdgeschoß). Offener Arrest mit Anzeigepfliht an den Konkursvertwalter bis zum 20. August 1930.

Amtsgericht in Duisburg.

Ebersberg. [42395] Das Amtsgericht Ebersberg hat über

den Nachlaß des Gastwirts und Viel- händlers Josef Baumgartner, zuleßt wohn haft in M.-Schwaben, am 25. Juli 1930, nahm. 5 Uhr 45: Min., den Konkurs er öffnet. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Scharf in Ebersberg. Offener Arrest ist mit Anzeigefrist bis 14, August 190 erlassen. Frist zur Anmeldung der Konw kursforderungen bis 14. August 1930 eiw schließlich. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger ausschusses und wegen der in K.-O. 8g 132, 134, 137 bezeichneten Fragen: Samstag den 23. August 1930, vorm. 8% Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin: Samöêtag, den 23. August 1930, vorm. 814 Uhr, im Sizungssaal des Amtsgerichts Ebersberg, Geschäftsstelle des Amts8gerichts Ebersberg.

Erfurt. [4238]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Walter Stößer, in Firma Alwin Meng, in Erfurt, Marktstraße Nr. 53, Vilder und Rahmenfabrik, wird heute, am 25. Zuli 1930, 12 Uhr 28 Min., das Konkuréver fahren eröffnet. Der Bücherrevisor Walter Holtshmit in Erfurt, Pergamenterga}? Nr. 32, wird zum Konkursvertvalttk ernannt. Konkursforderungen sind zum 15. August 1930 bei dem Amtsgeri®h Abt. 16, anzumelden. Offener Arrest mi Anzeigepfliht bis zum 15. August 1980. Erste Gläubigerversammlung verbunden mit dem allgemeinen Prüfungsterm" am 23. August 1930, 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Amtsgericht, Zimmer

Erfurt, den 25. Zuli 1930.

Das Amtsgericht. Abt. 16.

Erfurt. [4239]

Ueber das Vermögen der Fim? Erfurter Holzbeizenfabrik, Gesellschaft mi beschränkter Haftung, in Erfurt, Shwer!® straße Nr. 1, wird heute, am 25. Zuli 19 12 Uhr 15 Min., das Konkursverfahrts eröffnet. Der Bücherrevisor Gumpert in Erfurt, Hohenzollernsire# Nr. 20, wird zum Konkursverwalter f? nannt. Konkursforderungen sind bié e 15. August 1930 bei dem Ams c Abt, 16, anzumelden. Offener Arrest n Anzeigepflicht bis zum 15, August L Erste Gläubigerversammlung verb mit dem allgemeinen Prüfungsterm® Z 23. August 1930, 8 Uhr, vor dem 1 zeichneten Amts3gericht, Zimmer 50,

furt, den 25. Juli 1930. Das Amtsgericht. Abt. 16.

Erfurt. E Veber das Vermögen bes Kaufm E

Hans Topf, Lebensmittel- und M 6

warenhandlung in Erfurt, Magde

E au e A Oie 95.96 ülowstraße Nr. 11, wird heute, e

1930, 12 Uhr 15 Min., das Konkur®Z

fahren eröffnet. Der Bücherrevisor Robes

[e

Dümmler in Erfurt, Paulstraße Nr. wird zum Konkursverwalter er"

E

kursforderungen sind bis zum 15. Aug, F bei dem EROY Abt. 16, p melden. Offener Arrest mit Anzeige- ht bis zum 15. August 1930. Erste suubigerversammlung verbunden mit

allgemeinen Prüfungstermin am 8 August 1930, 9 Uhr, vor dem unter- ‘neten Amtsgericht, Zimmer 50, Ferfurt, den 25. Juli 1930.

Das Amtsgericht. Abt. 16.

gschershausen, __ [42399] er Antrag des Mühlenbesißers Adolf gense in Kirchbrak auf Eröffnung des gergleichsverfa rens zur Abwendung des gonkurses wird abgelehnt. Aus der Ueber- jt des Vermögensbestandes des Schuld- ¿ in Verbindung mit der Aeußerung ver Handelskammer in Braunschweig vom 9, Juli 1930 ergibt sih, daß der Ver- deihsvorshlag der rage mem des éguldners nicht entspricht. Zugleich wird jher das Vermögen des Schuldners heute, am 24. Juli 1930, vorm. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da die gahlungsunfähigkeit dargetan isst. Der Fe<tsanwalt Nebelung in Eschershausen pird zum Konkursverwalter ernannt. fonkursforderungen sind bis zum 25. Au- F 1930 bei dem Gerichte anzumelden. wird zur Beschlußfassung über die geibehaltung des ernannten oder die Kahl eines anderen Verwalters sowie jher die Bestellung eines Gläubigeraus- usses und eintretendenfalls über die in 132 der Konkursordnung bezeichneten (egenstände auf den 19. August 1930, jorm. 10 Uhr, und zur Prüfung der an- gemeldeten Forderußgen auf den 9. Sep- ¿mber 1930, vorm. 10 Uhr, vor dem unter- jihneten Gerichte Termin anberaumt. lle Personen, welche eine zur Konkurs- msse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, pird aufgegeben, nichts ‘an den Gemein- huldner zu verabfolgen oder zu leisten, u< die Verpflichtung auferlegt, von dem Fesiße derSache und von den Forderungen, fir welche sie aus der Sache abgesonderte friedigung in Anspru<h nehmen, dem fonkfursverwalter bis zum 19. August 1930 nzeige zu machen. Eschershausen, den 24. Juli 1930. Das Amtsgericht.

Gera, [42400] leber das Vermögen des Kaufmanns hermann Schulz in Gera, Adolfstraße 13, Inhabers des auf dem Grundstü>ke Neue ftraße Nr. 12 ‘betriebenen Wäsche- sbrifation8geschäfts, ist am 25. Juli 1930, 18% Uhr, das Konkursverfahren eröffnet vorden, Konkursverwalter: Rechtsan- walt Dr. Geisenheyner in Gera. Anmelde- fist und offener Arrest mit Anzeigepflicht: 15, August 1930. Erste Gläubigerver- mmlung: 22. August 1930, 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 30. Sep- kmber 1930, 1114 Uhr.

Gera, ‘dén 25. Juli 1930. -

Das Thüringische Amtsgericht.

Gera, [42401] Ueber das Vermögen der Handelsfrau N rta Kühn geb. Kluge in Gera, Debsch- vizer Straße 2, FJnhaberin eines Ehnitt-, Woll- und Kurzwarengeschäfts, stam 25, Juli 1930, 18 Uhr, das Konkurs- berfahren eröffnet worden. Konkursver- walter: Rechtsanwalt Dr. Mroseé in Gera. Inmeldefrist und offener Arrest mit An- jigepfliht:; 15. August 1930. Erste bläubigerversammlung: 22. August 1930, 100 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: #0, September 1930, 11 Uhr.

Gera, den 25. Juli 1930.

Das Thüringische Amtsgericht.

Grottkau. [42402] leber das Vermögen des Kaufmanns Yaul Hellmih in Grottkau wird am L Juli 1930, um 10 Uhr, das Konkurs- terfahren eröffnet. Konkursverwalter: ufmann Robert Melcher in Grottkau. Anmeldefrist bis 31. August 1930. Erste bläubigerversammlung: 21. August 1930, %, Prüfungstermin: 12. September 190, 1134, Zimmer Nr. 11. Offener Urest mit Anzeigepflicht bis 21, August 130, Amtsgericht Grottkau.

Famburg. [42403] Ueber das VBermbdgen des Restaurateurs Ufons Johann Heinrich Roehl, Hamburg, Reeperbahn 48 IL., ifft heute, 13,35 Uhr, onkurs eröffnet. Verwalter: beeid. p, derrevisor Hans Pohlmann, Hamburg, q nvachstraße 2. Offener Arrest mit lzeigefrist bis zum 18. August d. J. ein- ließlich. Anmeldefrist bis zum 24. Sep- Fer d. J. einschließlih. Erste Gläubiger- ersammlung: Mittwoch, 20. August d. J., h ahr, Allgemeiner Prüfungstermin: je uotag, 21, Oktober d. J., 11 Uhr d Min. amburg, 24. Juli 1930. Das Amtsgericht.

Hamburg. [42404] y leber das Vermögen des Kaufmanns (¿e Christian Paul Hußfeldt, Fohns- di L alleinigen Jnhabers der Firma ib C. Harms, Dovensleth 43/46, Ewer- Ioerct und Schleppschiffahrt, isst heute, eta lhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: wall Aantvalt Dr. Paul Marcus, Neuer- j %, Offener Arrest mit Anzeigefrist O 16, August d. J. einschließli. ln cirist bis zum 20. September d. J. m: co. Erste Gläubigerversamm- le “two, 20. August d. J., 11 Uhr. N Deiner Prüfüngstermin: Dienstag, «ober d. J, 11 Uhr 15 Min, "burg, 24. Zuli 1930. Das Amtsgericht.

Zweite Zentralhaändel8registerbeiläge

Hamburg. 42405]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Karl Otto Lingemann, alleinigen Jn- Do der Firma Lingemann & Michel en,

onsumartikel-Großhandel, Wohnung und Geschäftslokal: Hamburg, Grindelallee 43, ist unter Ablehnung der Eröffnung des gerichtlichen Vergleichsverfahrens heute, 13 Uhr 15 Minuten, Konkurs eröffnet. Verwalter: Beeid. Bücherrevisor G. M. Kanning, Hamburg, Speer3ort 6. Offener Arrest mit leteegeiris bis zum 18. August 1930 einscließli<. Anmeldefrist bis zum 25. September 1930 nene. Erste Gläubigerversammlung: Mittwoch, 20, 8. 1930, 11,15 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin: Dienstag, 21. Oktober 1930, 11,15 Uhr.

Hamburg, 25. Juli 1930.

Das Amtsgericht.

Iserlohn. [42407]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Josef Brakelmann in Zserlohn, alleinigen Inhabers der Firma Josef Brakelmann & Co. in Jserlohn, Grabenstr. 66, ist heute, 17 Uhr, der Konkurs eröffnet, Konkurs- verwalter ist der Volkswirt Dr, F. Stader in Jserlohn Treppenstraße. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Anmelde- frist bis zum 13. August 1930. Erste Gläubigerversammlung am 13. August 1930, 10 14 Uhr, Gerichts\tr. 21, Zimmer 19. Prüfungstermin am 27. August 1930, 1014 Uhr, daselbst.

Fserlohn, den 14. Juli 1930,

Das Amtsgericht.

TIserlohn. [42406]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Bräutigam, alleinigen Fnhabers der Firma Bräutigam & Co. in Jserlohn, Hochstr. 22, ist heute, 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist der Bücher- revisor Th, Schneider in Zserkohn, Langen- feldstraße. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht und Anmeldefrist bis zum 20. August 1930. Erste Erla bdiaetverianunkieng am 20. August 1930, 10 Uhr, Gerichts\tr. 21, Zimmer 19. Prüfungstermin am 3, Sep- tember 1930. 10 Uhr, daselbft.

Jserlohn, den 21. Zuli 1930.

Das Amtsgericht.

Kiel. Konfurs8verfahren. [42408]

Ueber das Vermögen des Kaufmannes Alfred Eduard Max Alexander, Kiel, Wilhelminenstraße 3, Fnhabers eines im Handelsregister nicht eingetragenen Her- renbefkleidung8geschäfts, wird heute, am 25, Juli 1930, um 13 Uhr das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Kaufmann Johannes Arp, Kiel, Wilhelminenstraße 24. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 14. August 1930.

zur Wahl eines anderen Verwalters, Gläubigerausschusses und wegen der An- gelegenheiten nah $ 132 Konkursorduung den 19, August 1930 um 10 Uhr, all- gemeiner Prüfungstermin den 5. Sep- temberx 1930 um 10 Uhr, Ringstraße 21, Hauptgerichtsgebäude, Zimmer 783. Kiel, den 25. Juli 1930, 25a N. 78/30. Das Amtsgericht. Abt. 25a.

Köln. Konkurseröffnung. [42409]

Ueber das Vermögen der Firma Rheinisch Westfälischer Bankverein Afktien- gesellschaft in Liquidation in Köln ist am 24. Juli 1930, 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Verwalter ist der Rechtsanwalt Dr. Jaeger IT in Köln, Kattenbug 19/21. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. August 1930. Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Erste Gläubigerversammlung am 25. August 1930, 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 5. September 1930, 10,30 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Justizgebäude, am Reichensperger Plat, Zimmer 223. Den Anmeldungen sind die urkundlichen Beweisstü>ke (Urteile, Wechsel, Rechnungen usw.) beizufügen.

Köln, den 24. Juli 1930.

Das Amtsgericht. Abt, 78.

Landeck. [42410] Ueber das Vermögen des Gastwirts

Ernst Aegerter in «„Lande> wird am 25. Juli 1930, 11 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Verwalter: Konkurs- verwalter Sachse, Waldenburg. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis einschließli<h 16. August 1930. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- termin am 23. August 1930, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, hier, Zimmer 6, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 10, 8. 1930.

Lande>, 25. Juli 1930. " “Amtsgericht. N. 142/30.

„Cipzig. [42413] E Beschlü e in dem Vergleihs- und Konkursverfahren über das Vermögen der offenen Handelsgesellschaft unter der handelsgerichtlih eingetragenen Firma „Leipziger Sport- und Turngerätefabrik Hugo Bunzel, Arno Steiniger und Dr. Hans Trißschler in Leipzig C1, Witten- berger Straße 6. : :

1. Das Vergleichsverfahren wird ein- gestellt. Ueber das Vermögen der be- zeichneten Schuldnerin wird das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Erich Lübe in Leipzig, Peterskirhhof 7. Offener Arrest i} er-

lassen. : A ericht Leipzig, den 23. Juli 1930,

IL. Der Beschluß vom 23. Zuli 1930, durch den das Konkursversahren über das Vermögen des bezeichneten Gemeim-

shuldners eröffnet worden ist, ist infolge

Rechtsmittelverzichts der Gesellschafter

Anmeldefrist bis 26. August 1930, Termin | Ÿ

zum Neichs3- Und Staátsanzekger Nr, 174 vom 29, Juli 1930, S, 3,

Dr. Trißschler, Bunzel und Steiniger re<tsfräftig und damit wirksam ge-| worden. Anmeldefrist bis zum 10. Sep- tember 1930, Wahltermin am 23. August 1930, vormittags 10 Uhr. Prüfungs- | termin am 29, September 1930, vor- mittags 9 Uhr. 14, August 1930.

Amt3gericht Leipzig, Abt. IT A. 1,

den 23. Juli 1930, Harkortstraße 11, Zimmer 8.

Anzeigepflicht bis zum |

Leipzig. [42411]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Manfred Rosenthal in Leipzig-Gohlis, Landsberger Straße 86, all, Jnhabers einer unter der im Handelsregister ein- getragenen Firma „Manfred Rosenthal“ in Leipzig-Gohli3, Planihstraße 22, be- triebenen Wäschejabrik, wird heute, am 24. Juli 1930, na<hmittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Direktor Wilhelm Knoche in Leipzig C1, Manstädter Steinweg 2. Anmeldefrist bis zum 29, August 1930. Wahltermin am 25. August 1930, vor- mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 13. September 1930, vormittags 1114 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12, August 1930.

Amtsgericht Leipzig, Abt. Il A. 1,

Harkortstraße 11.

Lei is. [42412] - Ueber das Vermögen des Mechanikers und Fahrradhändlers Martin Brückner in Leipzig, Dresdener Straße 12, all. Jnh. einer ebenda unter der handelsgerichtlich eingetragenen Firma „Martin Brückner“ betriebenen Fahrradhandlung mit Re- paraturwerkstatt, wird heute, am 24. Zuli 1930, vormittags 1114 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Arthur Klarner in Leipzig, Königsplay 12. Anmeldefrist bis zum 28. August 1930, Wahlterminam23. August 1930, vormittags 11 Ee Prüfungs- termin am 13. September 1930, vor- mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit An-

zeigepflicht bis zum 12. August 1930.

Amtsgericht Leipzig, Abt. TT A. 1, {42414]

Harkortstraße 11, Leipzig.

Beschlüsse in dem Vergleich8- und Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Werner Rau in Leipzig, Gustav-Freytag-Straße 54, all. JFnhabers einer Möbelhandlung unter der handel3- gerichtlih nicht eingetragenen Firma „Werner Rau“ in Leipzig, Südstraße 80.

I. Das Vergleichsverfahren wird ein- gestellt. Ueber das Vermögen des be- zeichneten Schuldners wird das Konkurs- verfahren eröffnet, Konkursverwalter : err Rechtsanwalt Ce in Leipzig,

. Offener Arrest

Amtsgericht Leipzig, den 25. Ini 1930, IL. Der Beschluß vom 25. Zuli 1930, durch den das Konkursverfahren über das Vermögen des N Gemrnein- \chuldners eröffnet worden ist, ist infolge Rechtsmittelverzihts des Schuldners rechtskräftig und damit wirksam geworden. Anmeldefrist bis zum 15. August 1930. Wahl- und Prüfungstermin am 25. August 1930, vormittags 11 Uhr. Anzeigepflicht bis zum $8. August 1930, Amtsgericht Leipzig, Harkortstraße 11, Zimmer 8, den 25. Juli 1930,

Ferd.-Rhode-Straße 7 ist erlassen,

Lörrach, [42415] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Firma Hugo Schöpflin in Kandern, Fnhaber: Hugo Schöpflin, Kaufmann in Kandern, wurde heute, nahmittags 4 Uhr, Konkurs er- öffnet. Verwalter: Justizsekretär a. D. Meyer in Kandern. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis 10. August 1930, Erste Gläubigerver- sammlung - und Prüfungstermin am Samstag, den 23. August 1930, vormittags 834 Uhr, vor dem Amts- geriht (II. Sto>, Zimmer 20),

Lörrach, den 25. Juli 1930.

Bad, Amtsgericht. Ik.

Lörrach. Konkurs. [42416] Ueber das Vermögen des Friß Schneider Ueber das Vermögen des Friß

Schneider, Kaufmann in Steinen, wurde

heute, vormittags 9% Uhr, Konkurs er-

öffnet. Verwalter: W. Pfister, Lörrach,

Basler Straße 2. Offener Arrest mit An-

zeigefrist sowie Anmeldefrist bis 19, August

1930. Erste Gläubigerversammlung und

Prüfungstermin am Mittwo<h, den

27. August 1930, vorm. 1014 Uhr, vor

dem Amtsgericht (Saal II, 3, Sto).

Lörrach, den 26. Juli 1930.

Bad. Amtsgericht. IIk.

Lübeck, L [42417] Ueber das Vermögen der Witwe

Anna Sievers geb. Dahlberg in Lübed>, Jsraelsdorfer Allee 18, ist am 24. Juli 1930, 17,45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Beuthien in Lübe>. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. August 1930. An- meldefrist bis zum 25. August 1930. Erste Gläubigerversammlung: 22. August 1930, 101/*Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 12. September 1930, 10% Uhr. Lübe, den 24. Juli 1930.

Das Amtsgericht.

MassO0Ww. [42418] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der Firma Martha

25, Juli 1930, 15 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet, da die Schuldnerin ihre Zahlungsunfähigkeit dargetan hat. Der Kaufmann Ernst Bülke in Massow wird zum Konkursverwalter ernannt, Konkurs-

{ forderungen sind bi3 zum 19. August 1930

bei dem Gericht anzumelden, Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerauêëshusses und eintreten- denfalls über die im $ 132 der Konkurs3- ordnung bezeichneten Gegenstände, ferner zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 29. August 1930, vor- mittags 10 Uhx, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 6, Termin anbe- raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem rig der Sache und von den Forderungen, für welche ste aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 20, August 1930 Anzeige zu machen. Das Amts3gericht in Massow, den 25. Juli 1930.

Miesbach. [42419]

Das Amtsgericht Miesbach hat über das Vermögen des Michael Schuhbauer, Friseur in Schliersee, am 25. Juli 1930, vormittags 11 Uhr 30 Min., das Kon- kursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Rechtsanwalt Norb. Griesbe> in Miesbach. Offener Arrest is} erlassen und Anzeigefrist in dieser Richtung bis zum 5, August 1930 einschließli<h fest- eseßt. Frist zur Anmeldung der Konkurs- iee Zimmer Nr. 3, bis zum 23. August 1930 einsc<hließli<h bestimmt. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschusses, dann über die in $ 132, 134 und 137 der Konkursordnung bezeichneten Fragen wird in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin abgehalten am Freitag, 29. August 1930, vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 6, parterre des Amts- gerichts Miesbach. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Miesbach.

Mülheim, Ruhr. vet

Ueber das Vermögen des Kausmanns August von Othegraven, hierfelbst, Loh- \cheidt 45, wird am 24. Juli 1930, 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Julius Leverkus, hierselbst, Berg- straße 22, wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 21. August 1930 bei dem Gericht an- zumelden. Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 4. Sept. 1930, 10 Uhr, Zimmer 24. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis 21. August 1930,

Amtsgericht in Mülheim-Ruhr.

Münster, Westf. [42421]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hermann Kellersmann, Münster i. Westf., Bremer Str. 19, Zigarrengeschäft, ist heute, 104 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursvexwalter ist der Bücherrevisor F. L. Brüggemann in Münster, Dodostr. 9, Fernruf 40 361. Offener Arrest mit An- zeigepfliht und Anmeldefrist bis zum 20. August 1930. Erste Gläubigerver- sammlung am 28, August 1930, 10 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Gerichtsftr. Nr. 2, Zimmer Nr. 24. Prüfungstermin zur gleichen Zeit daselbst.

Münster i. Westf., den 24. Juli 1930. Geschäftsstelle des Amt3gerichts. Abt, 6.

Neustadt, O. S. [42422] Ueber das Vermögen des Leinen- und Trikotagenwaren - Kaufmanns Alfred Heinze in Neustadt O S., Vogteiplah 3, ist am 23 Juli 1930, na<hmittags 13 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- kursverwalter: Bankvorsteher a. D. Max Heisig aus Neustadt O-S. Konkurs- forderungen sind bis zum 13. August 1930 bei dem unterzeihneten Gericht anzu- melden. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 20. August 1930, vormittags 9 Uhr, Zimmer 81. Offener Arrest und Anmeldefrist bis 13. August 1930, Amtsgericht Neustadt O.-S., 23. Juli 1930.

Niesky. 42423] Ueber das Vermögen des Fräuleins Elfriede Neushüy in Niesky O.-L.,, Jn- haberin eines Handarbeitsgeschäfts, wird am 23. Juli 1930, 13 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Recht83- anwalt Dr. Linke in Niesky O. L. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis einschließlich den 23. August 1930, Erste Gläubigerversammlung am 7. August 1930, 12 Uhr, und Prüfungstermin am 2. September 1930, 10 Uhr, vor dem Amts- eriht hier, Zimmer Nr. 10, Offener [rrest mit Anzeigepflicht bis 15, August 1930 einschließli. Niesky O. L., den 23. Juli 1930- Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

[42424]

Nordenburg. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Robert Tiedtke in Nordenburg ist am 16. Juli 1930, 11 Uhr, das- Konkurs- verfahren eröffnet. Buchhalter Möller in Nordenburg is zum Konkursverwalter bestellt. Forderungen sind bis zum 1. Sep- tember 1930 beim Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am Montag,

Lüdtke, JFnhaberin Frau Martha Schulze

geb. Lüdtke in Massow, wird heute, am

den 11. August 1930, 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am Montag, den 8, Sep-

tember 1930, 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1, September 1930. Amtsgericht NordenBurg, den 16, Juli 1930 Nürnberg. [42039]

Das Amtsgericht Nürnberg hat über das Vermögen des Kaufmanns Leonhard Wern in Nürnberg, Waldluststraße 76/Tf, Alleininhabers der Firma Franz Knöchlein, Zu>erwarenfabrik in Nürnberg, Wald- lüststraße 76, am 23, Juli 1930, vormittags 11 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter Recht8anwalt Dr. Ehrenbacher TT in Nürnberg, Karolinenstr. 51. Offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist bis 18. Au- gust 1930. Frist zur Anmeldung der Kon- kursforderungen bis 25, August 1930. Zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- stellung eines Gläubigerausschusses und über die in den $8 132, 134, 137 der Kon- fursordnung bezeichneten Angelegen- heiten Termin am Donnerstag, den 21. August 1930, vormittags 914 Uhr, all- gemeiner Prüfungstermin am Donners- tag, den 4. September 1930, vormittag83 9 Uhr, je im Zimmer Nr. 452/0 des Justizgebäudes an der Fürther Straße zu Nürnberg.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Piauen, Vogtl. [42425]

Ueber das Vermögen des Bürstenwaren- händlers Albin Friedrich Heinz in Plauen, Neundorfer Str. 54, ist heute am 25. Jult 1930, vormittags 9,15 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkfurs3- verwalter: Herr Büroinhaber Paul Körner hier. Anmeldefrist bis zum 25. August 1930. Wahltermin am 28. August 1930, vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 11, September 1930, vormittags 9 Uhr Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 25. August 1930. K 81/30

Amt3gericht Plauen, den 25. Juli 1930,

Rastaií, Vefanntmahung. [42426] Ueber das Vermögen des Anton Eichler, Blechner in Durmersheim/Bd., wurde heute, na<hmittags 5 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkursverwalter is Herr Rechtsanwalt Zitsh in Rastatt. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie An- meldefrist bis 19. August 1930. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- termin am: Donnerstag, den 21. August 1930, vorm. 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, Rastatt, 2. St., Zimmer 237. Rastatt, den 26. Juli 1930. Amtsgericht IIT Geschäftsstelle. [42427] Scbmiedelrerg, Ries engeb,. Ueber das Vermögen des Bädtermeisters Gustav Zirkler in Schmiedeberg i. Rsgb. wird heute, am 25. Juli 1930, 10,26 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Kaufmann Georg Zibis in Krummhübel i. R. Konkursforderungen sind bis zum 10, August 1930 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin : 22. 8, 1930, 12 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigepflicht bis zum 10, August 1930. Amtsgericht Schmiedeberg i. Rsbg.

Schopfheim, [42428] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Rudolf Marschall in Schopfheim, Tor- straße 10, wurde heute, vormittags 9 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: W. Pfister in Lörrach, Basler Straße 2, Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmelde- frist bis 1, September 1930. Erste Gläu bigerversammlung am Montag, den 18, August 1930, vormittags 9 Uhr, vorx dem Amtsgericht, hier, T1. Sto. Schopfheim, den 24. Juli 1930, Amtsgericht.

Spandau. [42429] eber das Vermögen des Kürschner-

meisters Georg Rußbild in Velten i. Mark wird heute, am 22. Juli 1930, mittags 13 Uhr 50 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Alfred Geiseler in Berlin-Spandau, Moltke- straße 29. Anmeldefrist bis zum 15. August 1930. Wahl- und Prüfungstermin am 28. August 1930, vormittags 11 Uhr, vorx dem unterzeichneten Gericht, Spandau, Moritstraße 9, Erdgeschoß, Zimmer 11, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. August 1930. 7. N. 30/30,

Spandau, den 22. Juli 1930,

Das Amt3gericht.

Stallupönen. [42430]

Veber das Vermögen des Vädet- meisters Ernst Repkewiß in Stallupönen ist heute, am 24. Juli 1930, 15,40 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Klutke in Stallupönen ist zum Konkursverwalter ernannt. Kon- fursforderungen sind bis zum 15, August 1930 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ist auf den 23. August 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 16, anberaumt. Offener Nee und Anzeigepflicht bis zum 15. August 1930.

Stallupönen, den 24. Juli 1930.

Amtsgericht.

W aldheim. [42432] Ueber das Vermögen des Uhrmacher- meisters Oswald Max Schöne in Wald- heim, Dresdner Str. 13, wird heute, am 23. Juli 1930, mittags 12 Uhr, das Ko kursverfahren eröffnet. Konkursverwal- ter: Herr Rechtsanwalt P. Herrmann, hier. Anmeldefrist bis zum 1. September 1930. Wahltermin am 20. August 1930, vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 17. September 1930, vormittags 10 Uhr,