1930 / 176 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Anzeigenbeilage zum Neichs- uud Staatsauzeiger Nr. 176 vom 3L, Juli 1930. S. 2.

Börsenbeilage anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Berliner | Börse vom 30. GHuli 1930

| tieutiger | Voriger Kurs j Naumnigsr | BVorigex

Urs

———

11. Genofens<aiîte,, m Deutschen Reichs E eweinihias Baugesellschast (l 176.

des Kreises Höchst i. Liquidatioy Höchst a. M. G Die Herren Aktionäre unserer Gese, L Amtlich Hann. Prov. NM-A. gestellte Kurse. | Lis : L L „T3.1083,

[411327 Bekanntmachung.

Die Gesekllichafterversammlung vom 18. Juli 1920 hat beschlossen: „Die Gesellschaft wird aufgelöst und der bis- 11 529/06 | berige Geschäftsführer, Syndikus Walde- 86 628! { mar L us Langenberg, zum Liqui- Y e s vol dator bestellt.“

Verlust 1. 1. 1929 . . 27 360/20 „Df 91. : 1930. 382 400|— | Verlust 31. 12. 1929 . |___3938/25 E gh | 136 799/44 | Schloß- und Beschlägefabrik m, b. H,

4 200 100 000!— . Franke. 378 200/— 5 000|/— 31 799/44

136 799/44 Gewinn- und Verlustre<hnunug.

RM | 43 668

43 668

39 730 3 938/25

43 668/82

D. & N. Bischoff A.-G., München. Vorstand. Rudolf Bischoff. E I P M R E E E IEOR E L I E [43252].

Vilanz per 31. Dezember 1929.

1

1 Aktiva. Kassenbestand, Reichsbank und Postsche>kguthaben . Bankguthaben . . « Sche> und Wechsel « « Schuldner . « « « Warenbestand Beteiligungen « « « « Grundstücke und Bauten . Inventar ¿ooo

[43244].

Vilanz per 31. Dezember 1929.

O E ——— T E n 7 343/93

; [42190]. Metallwarenfabrik vormals Marx Dannhorn Aktiengesells<aft, Nürnberg.

Bilanz für den 31. Dezember 1929.

Hoffmannwerk-Actiengesellshaft,

[43241]. Bremen. Bilanz per 31. Dezember 1929.

nlagen . .- - + Debitoren, Kassa usw. Waren s

RM

Aktiva. E Kassenbestand - - «- - - « « | 2913/64 Balle «ees E Positsche>kkonto. . e - - .- + 201/83 Anßensiände . - + e - - « [95 0a1 94 Werkzeug- und Maschinenkto. :

Buchwert am 1. 1. 1929 12 377,88 Abschreibungen 4 597,78 Junventarkonto: Buchwert am I. Abschreibungen . 69,06

Lagerbestand laut Fnventur .

|9 I Heutiger | Boriger

| Heutiger | Boriger Kurs

Aktiva. Grundstü>e und Gebäude: AL

Stand am 1. 1. 1929 urs ca. 2%, Abschreibung an

Gee «6

Magdeburg Gold-A L 1926, L 4. 19831 do. do. 28, 1. 6. 33 Mannheim Gold- Anleihe 25, 1.7.30 do. do. 26, 1.10. 31 gina do. do. 27, 1.8. 82 p a. d, Nuhr

| RNM 26, 1, 5.1931 V Ia Mlinchen NM-Anl. y von 29, 1. 3, 34 abe do. Schayanweisg.

Rheinprov. Landesb, Nom, 16,10, 2. 1,81 do. do 8,13.102,1.,4,39 do. do. A, 2, 1.10.31 Schlesw, H. Pr.Ldsh Gd,Pf, 0.1/3, 1.1.34 do. Do, M2 4,1.,1.,34 Westf, Landesbank Pr DolLGold-A,N 2 X do, do, Feing.25 1.10.30 do, do, do, 26, 1.12.81 do.Do,Do 27M,1 1.2.32 do,do.G. Pf, N1,1.7,34 da. do. do.Kom, N,2 u, 8, 1.10. 33] 6 96,2 3

Westf, Psbr.U. f. Haus- Me VRIIE e) Sonstige, grundsi-G.M.1,1.4.38 4.1 1008 1006 G | WhueE Zinsbere<muung, do. do,27R.1, 31.1,32 4,166 84.75 G "Pole Leg Es

Y 4 | 1.17 Disch, Kom, G1d, 25 *Dresbn.Grundrent of |

Ï COZENtTT,) 1,10 41 f

1

5

Preuß H„-Stabts<.| j WP1.0120,21,8.1,34] 86 | 1.1.7 190 6b Do. DO.VI.22 1.11.84 1,6,11 99 Sab G 00. Do, V 28, 14,80] 6 1 L410 HO0b do. do, N. 24 Ì 1 1,1,7 11006

Î

j

96,5b G

0 p65ba haba

7 194 26 6 95 26 G

90 25h

94,280 G 95.25 G

[Haft werden hiermit zu der am q L. 10. 1931 90 20h

September 1930, nachmittagg 624 Uhr, im Büro des Bauvereins iy Höchst a. M., Emmrichjosefstraße ¿q

stattfindenden Generalversammlung Jae

ergebenst eingeladen. S 4 “a

Tagesorduung: da. R.8, L 10, 32

i hz; S M.9 1.10. 33

1. Kenntnisnahme vom Geschäfts, Nieders{les, Previo

beriht der Liquidatoren und der NM 1926, L 4. 32

von Ie aufgestellten Sÿhluß, ¿a dn 28, L 7, 33

bilanz sowie der Bemerkungen dez An ae S rov. RM-

Aufsichtsrats hierzu. Pomm. Pr. RM 26 24

. Genehmigung des Geschäftsberichts 0. Gd.26, f.81. 12. 80

und der Bilanz. “R Ae rod.oVerd,

. Entlastung der Ligidatoren und dez do. do. Ausg. 18

Aufsichtsrats. » do. Auzg. 14

. Vorsorglihe Neuwahl des Ayf- , doc 10:15,1-10.26

sichtsrats. j do. Ausg. ps

5. Verwendung des etwa no<h vor do. do. Au3g. 16 A2

handenen Vermögens. o, do. G1d.A-111.19

. Genehmigung zu der von den Schle8w.-Holst. Prov,

quidatoren beim Registergericht „NMA.A.14, 1.1.26

einzuveihenden Erklärung, daß die do Sie Seing.,1.1.27

Liquidation beendigt und die do.RM-A_A17 1.1.99

Firma erloschen ist. Die Liguidatorenu: F. F. Hofmann.

do. Gold, A.18, 1.1.32 [38564] Liquidationsbilanz

do. RM,, A, 19,1.1.32 do, Gold, A,20, 1.1 1 1 am 16. März 1930.

Fällige Pflichteinzahlungen auf den Geschäftsanteil . Verlust «toe 26006

Sumina

Kapital m E E E Reserve - «. Kreditoren «- - «- .

100,75 B 95,1 G

806

94,75 6 |97,5b 6 105,76b

95 6 79,75b

[42869] Aufforderung Z

an die Gläubiger bei Liquidation. Durh Beschluß der - Gesellschafterver- sammlung vom 21. Juli 1930 sind die Vereinigten Gaëwerke Westfalen Gejellschaft mit beschränkter Haftung zu Dortmund aufgelöst und die Unter- zeichneten zu Liquidatoren der Gesellschaft bestellt worden. Gemäß $ 69 Abs. 2 des G. m. b. H. - Gesetzes wird diefes hiermit bekanntgemacht, und werden die Gläubiger der Gesfellshaft aufgefordert, sich bei den unterzeihneten Liquidatoren zu melden. Dortmund, den 21. Juli 1930.

Die Liguidatoren

der Vereinigten Gaswerke Westfalen G. m. b. D. i. L: Nichard Buttke. Conrad Gijedde.

[37444] Der Sih unserer Gesellschaft wird von Berlin na< Göteborg (Schweden) verlegt. Infolge dieser Spreng foll unfere im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin-Mitte eingetragene Fitma gelöfht werden. Zur Durchführung dieser Maß- nahme ist unter Beachtung der gesetz- lihen Vorschrift die Liquidation unserer Gesellschaft erforderlich, die daraufhin in der Gejellshafterversammlung beschlossen worden ist. H Wir fordern unsere Gläubiger auf, ihre Ansprüche bei uns geltend zu machen. Kauold G. m. b. H., Berlin, Belle-Alliance-Str. 82,

zune, 1Lira, 1 Lëu, 1 Peseta = 0,80 RM. 1österr. g(6old) =2,00NM. 1 Gld. österr.W,= 1,70 RM mg. oder ts<he<. W. == 0,85 RM. 7 Gld. südd. W. RM. 1 Gld. hol.W.=1,70 RM. 1 MarkBanco ¡üM. 1 skand, Krone = 1,125 NM. 1 Schilling „8, = 0,60 RM. 1 Nubel (alter Kredit-Nbl.) ¿NM. 1 alter Goldrubel = 3,20 RM. 1 Peso = 4,00 NM. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 RM. 11=4,20RM. 1 Pfund Sterling = 20,40 RM. nghai-Tael = 2,50 RM. 1 Dinar == 3,40 RM. 4 = 2,10 RM. 1 Hloty, 1 Danziger Gulden 4 NM. 1 Pengö ungar. W, = 0,75 RM. j: einem Papier beigefligte Vezeihnung X be- n us bestimmte Nummern oder Serien har 1110, ¿ hinter einem Wertpapier besindlihe Zeichen ° tet, daß eine amtli<he PreissestsieUuug gegen- ¿ nit stattfindet. den Aktien tin der zwetten Spalte beigefügten g bezeihnen den vorleßten, die in der dritten se beigefügten den legten zur Ausschüttung ge- genen Gewinnanteil, Js nur ein Gewinu- is angegeben, so ist es dasjenige des vorlegten isisjahrs, Die Notierungen für Telegraphische Aus- ng sowie für Ausländische Banknoteu jen sich fortlaufend uuter, Handel und Gewerbe“. Etwaige Druckfehler in deu heutigen angaben werden am uächsteu Börsen- in der Spalte „Voriger Kurs“ bes igt werden. Jrrtimlliche, später amt- rihtiggestellte Notierungen werden | do. L i<st bald am Schluß des Kurszettels | s. 110, rz. 1. 6, 8323| „Verichtigung““ mitgeteilt, Wiesbad Bezirks8verb.

: Schayanweis., rz.110, Vankdiskont, ig 1

fällig 1. 5.33 1.5.11 lin 4 (Lombard 5). Danzig 4X (Lombard 5%). Ohne Zinsb erdam 3. Brit sel 3. Helsingfors 6X. Jtalien 5%. Oberhessen Prov E a ps hagen 4 London 8. Madrid 6. New York 2%, Auslosungssceine+ J is 2% Prag 4. Schweiz 2X. Stockholm 3%. p ps

Ostpreußen Prov. Anl, uhe festverzinslihe Werte.

Aus losungsscheine* do. Ablöj.o.Auslos.-S<{] Pommern Provinz Anl.-| leihen des Neichs, der Länder, i6gebietsanleihe n. Nentenbriefe. Mit Binsbere<huung.

99 u 976

996 Do, do, M, 25-27 97 6 2, 1.36, L. 1.1.81 d0o,Do, MguU.11 2.1.88

Maschinen: Stand am 1, 1. 1929 . . . 20000,— 10% Abschr. 2000,— o1 |-g | Schnitte, Stanzen U. Ein- 621/56] ri<tungen: Stand am 13 975 66 L 1, 1929 90000,— E c 1929 9061,56 99 757153 Zugang 1929 ,

99 757 as 99 061,56 Abschreibung 9061,56 | Mobilien: Stand am 1. 1, S E Zugang 1929 30,— j 31,—

| Abschreibung . 30,—

11 208/64 | Kataloge und Preislisten 99 757/53 11 549,88

11 548,88 Gewinu- und Verlusifouto agimwmmmizt

Abschreibung per 31. Dezember 1929. Fuhrpark . + «

Kasse, Wechsel u. Guthaben Postsche>amt . « «

Gileión - « e -# Debitoren -. «. » Bankguthaben « « 4 _ E Fehlbetrag:

Vortrag 1928 A 2 s

7 110716 7 196 6b 7 í

94,5b 97,5b B 105,75b

96 G

.10/98,25 G 2193,76 G 84 5 6 100b G

18 000 96 G 98.25 G 93,76 ü ,9 6 100b G

87126 G 82 6 hne Zinsbere<muunug, 4 Viagdeburger ladtpfsandbr ./ v, 1911 (Zinsiermin L 1, 7)!

00.00, Mi2u.12,2.1.62

1 1 1 dodo N1u 18,2.1 1

i

I

L. 611

S 82 82

57

1928, fäll. 1. 4. 31

E Nürnberger Gold-

O Anl. 26,1.2. 19831 2,6 198,25b 8 da ha, 1928 .12 [73/86

do. Schaßanwsg.28

fällig L 4. 1931

Pberhauj. » Viheinl. E 105,75b G RM-A.27, 1.4. 82

Z 78 omme 1 Pforzheim, Gold- 0b s

d Anl. 26, 1, 11.81 5, —,— G 0.RNM-A 27,1.11.32 j M TBLLDe1-1-6,5 Plauen {.V, NM-A. s n T9010 1927, 1. 1. 1932 1 O Solingeu NM-Anl. H 1928, L. 10. 1938 Stettin Gold -Unl. 1928, L 4/1938 Weimar Gold-Aul1, 1926, 1. 4, 1931 Wiesbaden Gold-A. 1928 S.1, 1.10.33 Zwickau Ms Unl, 1926, 1. 8, 1929 ——

do. 1928,1.11.19234] 8 | 1.5.11 88,75b

Unkosten S A E E

O D o o % “1 »I 3 I o

97 Geb G

95,75 G 73,9eb B

97,25 G

Rohgewinn S. E S

PBafsiva. _ E

Aktienkapital . Suden «. - »_« Laufende Wechfel

| 38 740/—

26 682,59 7 126,30

Garantiefonto . . . « « Gewinnvortrag aus 1928 1 400,05

Geroinn 1929 . « « 9808,59

Unit P G1 2,5,7-1014 [t * bo, bo, S. 3, 4, 6 Ni *d0. Gruubrentbr 1-8j

33 808/89 16 000/—

975 6 976 G 97,1 @

97h 91,666 93 6 8296 16

97,26 6 96,76h G 976 G

erd]

9 I 3 I I D D

184] do li | 1.4.14 e f Ohne Biuss{heiubogen u. ohne &Erneueruugssdetn, Pfaudbriefe und S<huldvershreib, von Hypothefeubaufkeu sowie Auteils scheine zu ihreu Liquid, -Pfaudbr,

Mit Zinsberehuung. „(1,1

| 1:

R

—_—— 1

s U. 1-3, 1,1.,1 do. do.26A 11

92,26b do. do,28A.1 1 D0.D0,.27U.1N 1

9716 G 32 s do. do.28A.1 1.9,24 1

91 ,25b G 93€eb B 296 61 G 100,66

90,5 8 90,5 G

4,53 -4.3 „1,4 el,

381

do.doSchaÿy28 1.4.3 10056 97,75 G Mitteld. Kom A. è : A SparkGirov., 1.1.32] 7] 1.1.7 19058 s 20.26A.2v,27,1.1.98| 7 | 1.1.7 19056 69,8b Ohne Ziusbere<huung,. —_,— lew Go Cbr mis 4 A —_ 0.

unk, b,,, Hzw,n.rlidz.vor.,

do. NMÁ.21X 1. T do.Gld-A.A.13,1. d do. Verb. NM-A. 28

1.29(Feing), 1.10.33

339 731 Dey 158 L

2 828 36 719 523 10 241 626 « | 1 225 688 3 643 800

2 468 900 54 875 256

: 2A 33 “21 Bk, f, Goldkr, Weim / Sold Pfdbr. Ii 2,j | | Ur Z. D V 28.2.29) 8 | 1,3,9 1966 |96 6 do SQuldv.1, 315.28] 5 1 1.6.12 j „— -— Bayer. Handelsbi,- j i G. Pb,N.1-6 1.9.33 1839 |—-—6 | 1101 6 11 1996 G

do, R,6, 1.1.34 6 1.8.9 Do. N.1, 1929 1.5 M vercs< 996 6 1.4.10 j

D D I I-I D D D D s undi fert Pat Pert Peck Pu ut ges Frs Fus dus fas fas dus dus dus A I A A A I I I Af

3185 3 764 225 971

34 596 218 064

Debet, Unïostentonto « Zinsenkonio . s

ohni

65 914/22 396/61 20 773/14

: Ohne Ziusbere<nung. ho. 34 L.4.10 —— Mannheim Anl. -Ausl Westf, Pfaudbrietamt CÓ,einsl. ‘/ Abl. Sch f. Sau8arundsiüde,. 44) 1,1,7

/ : : E t: ) in % d. Außlosungëw.)| in $ Dtr, I

. . e... : Kasseler Bezirksverbd. Goldschuldv 28,1.10.33 Schazanweisg

19

« . R E . S G:

E e ©è «<4

Abjchreibungen:

u. Maschinen- .- 4 597,78

Fnventartonto 69,06

Garautielonlo . ooo

Gewinn in 1929 « e. a.

ett Dg, do bo Do Do Do do

RM [Y Rostock Anl.- Auslosgs- Ani -Auslosgs<, S, 1 in 4 Sch. eins<l,!/; AbL „Sch D j © P © c (in % d. Auklosungëw)} do, L m au pA] Le BE x1 j gew | do. do. ohne Ausl, S] do, 15,766 [16,766 d) Zwedverbände u *eins<l, !/, Ablösungss<huld (iu $ des Auslosung gs\< 4 des Auslosungs1w,), Mit Zinsbere<nung. ) c) Landschaften,

< s j

qut ergenossens>|

A, 6 9A 26, 1981 94,75 B Mit ZinSvere<huung,. 9,6 B Fur- u, Neumärk

edo.do.A.6N a7, 82 2.8 [7

S<hlw.=Holst, Elktr.

y Kred-Jnst,GPf.R1 Seine 1929 & 2440 do. ritters<astli<e ‘rg g Pair A o Lag Darl.-K. Schuldv,

do.G1d.A.7,1,4.318) 1.4.10 | —,— do. do. do. S. 2!

bo.do. Aa.6, 1930 F] 8 | 1.4.10 (91,5b do. e P N

do.doA 4,111.26 6 1.5.11 [82,5 G a M M

$ fichoageselit. Lands<{.Ctr.Gd,-Pf.|

„Pfandbriefe und Schuldverschreib, | bo. do. vieihe 4

öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten | 1%, ee L e

und Körperschaften, Anteils<.s.5% Lig,-|

a) Kreditanstalten der Länder, | Li Gee C

as i Mit Zinsbere<hnung,. edr Mitter Gs |

b) Kreisanleihen. un!, bis... bzw. verst, tilgbar ab, T e E 5

dec, do. do. Ser.1 Mit Zinsbere<hnung, aide 90. AbsindPfbr.) Belgard Kreis Gold-| 1928/10

$9 3966 00, M,2-4, 1980 do. 9.5, 1931 bo, V,6, 1.10.81) l

do.R.7,1.11.31 1.5.11 996 6 do, RN.1/ 1.3.82) 7] 1.8.9 196,56 do. do, R,1,1.6.32 1.6.12 | —,—- do, do. N.2 1.1.38 1.6,12 | —,- Bayer Zaudy, -24! f GHP{R2021 193 Vayer, Vereiu 8bGP 2,1-5,11-26,36-89, ( bz. 80 bz. 1.1.32

29 90, D. 99-93, 1.1

59h

Werkzeug

tonto

583 440,77

3668,13 6

587 108 1 558 893

1.6.11 1996 G

4 666 84 16 000|— 9 808/59

117 559/40

OEBRBOBBRoOA

Passiva. Aktienkapital . . Reservefonds . « Hypotheken Bankschulden Akzepte - Gläubiger . Reingewinn: Vortrag per

Passiva.

Altieulapital . . «« o 9 6 Reservefonds . « o. 4 « Rückstellungen: Wohl- fahri8fond3 ...- «.. Hypotheken . «eo Kreditoren:

Waren- und sonstige Schulden . 170 979,53 Restkaufgeld. 50 000,— Unerhobene Dividenden 513,—

E

5 000 000 501 899

1 523 000 17 079 612 20 990 796 9 319 391

Fällige Psflichteinzahlungen auf den Geschäftsanteil . . Gewinn s s

o A

600 000 60 000

6 135|— 289 389

in

do. do.

do. do.

do.

57b 6 «inie M

61b G

576 a À _— G 70b 6 616

1.4.10 | —,

98,75 G 85 G

97u 96,75 G

) 1976 84,5 G 197 5b d Fe g 85 G B Lob ,5 , LLO 34 6 L.L.i (83,75b 116,76 6 P O ; ) | 1.1,7 1101266 f do. Ser.4, 80.9.8010 | 1.4.10 /100,6ebB , i , S,5U.6,80.9.30| 8 | versch. (99,266 G ; Ï 10 1190266 1109266 [100/6b G 10 1101 56 G 197,25 G I Le |97,26 G | 1.4.10 |89,5G

98,75 G 85 G

|97b |96,75b 97h

Kredit. E brifationsfonto « «» « °

s Summa E L. Mitgliederzahl Ende des. vorigen Ge \chäftsjahres 20. Zugang —, Abgang Bestand am 16. 3, 1930 20.

Die Geschäftsguthaben der Genosse haben sih im Geschäftsjahr nicht vermehr und nicht vermindert; die Haftsumme: haben sih nicht vermehrt und nit ver mindert. Die Gesamtsumme der Haft summen aller Genossen beträgt am Elu des Geschäftsjahres 1000 Goldmark.

Elefktrizitäts- und Maschinen-

genossenschaft Veesgen-Plesse eingetragene Genossenschaft mi bes<hräntter Haftpflicht in Ples

117 559/40 | 117 559/40 versch, [1006 riannwerï- Actiengesells><aft, |

Brenucen.

Auslosgs\{.Grupp.1* X do. do. Gruppe2* X Rheinprovinz Anleihe- _ Auslosungss{eine* x Schle8wîg » Holst. Prov.- Anl. - Auslosungs\<. *] do. Westfalen Provinz-Anl,- Auslosungsscheine* ,.| do. |59,5 6 { eins{l. 1, Ablösungss{uld (in ® eins<L./; Ablösungss{<uld (in &

720 2,6 6

« e . * . e

j vers, 11086

Aufforderung an die Gläubiger [42867] bei Liquidation. Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 28. Juli 1930 ist das Elektrizitätswerk Bestwig Gesell- schaft mit beschränkier Haftung zu Besiwig aufgelöst und der Unterzeichnete zum Liquidator der Gesellschaft bestellt worden. Gemäß $ 65 . Abs. 2 des G. m. b. H.- Geseyzes wird dieses hiermit bekannt- gemacht, und werden die Gläubiger der Gesellschaft aufgefordert, si<h bei dem unterzeichneten Liquidator zu melden. Besiwig, den 28. Juli 1930. Der Liquidatox der Elektrizitätswerk Beftwig G. m. b. H. i. L.: Hans Schle t.

Aufforderung an die Gläubiger [42868] bei Liquidation.

Durh Beschluß der Gefellschafter- versammlung vom 28. Juli 1930 ift das Elektrizitätswerk Meschede Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung zu Meschede aufgelöst und der Unterzeichnete zum Liquidator der Gesells<haft bestellt worden. S

Gemäß $ 65 Abs. 2 des G. m. b. H.- Geseßzes wird dieses hiermit bekanntgemacht, und werden die Gläubiger der Gesellschaft aufgefordert, si< bei dem unterzeichneten Liquidator in Besiwig zu melden. Meschede bzw. Besftwig, 28. Juli 1930. i Der Liquidator der Eiektrizitäkswerk Meschede G. m. b. H. i. Liq.:

Hans S<hlecht.

l. 1, 1929 69 361,39 [1938 6

11936

4,10 1976 G 10 87b6 A L.4.10 98,25 G

90, do, , 1.1.82) 6] 10 876

Verl.Hyp.-B.G.-Pt.| |

59,5b G

des Auslosungsw.), des Auslosung3w

Reingewinn 1929

0 D Sre Brei Bed Dee Hemi Hani Ps jh. 10 d. J h 3D Jh

Heutiger | Voriger Kurs

460 557 [54 875 256

Geivinn- uud Verlustrehnung per 31. Dezember 1929.

Soll. Handlungsunkosten «- « « Abschreibungen auf: a E Grundstücke und Bauten Réingetwinn: Vortrag per 1. 1. 1929 69 361,39 Gewinn 1929 391 195,95

Metallivarenfabrif vormals 391 195,96 Daunrhorn Akticugesellschaft,

Nürnberg. 3 Für den 31. Dezember 1928.

RM

221 4925 381 876 | 1558 893 Gewinn- und Verlustre<hnung

für den 31. Dezember 1929.

RM 583 440

EJFI a m L 6k

t

o

2,

30, 7.

97,75b G 95eb B 102,1b G

,25b G

29. 7. 97,75b G

102.1b6 4b

Vertbest, An1.9u

101,256 G 19946 ¡99,25h ¡100,266 G [100,266 G 1100,56 G 10156 97,666 197,266 ¡99,5 G

Bilagat —— p

N

0 966 G Ag. F Des 0 86,26b 3,5 S 7 . 38} 8 } 1.1.7 10 8206 2b G Ps Blo Bs Mo Do M 9] LeLol 10 |80,3b

Aktiva. Grundfiide und Gebäude: Stand am 1. 1, 1328

386 736,920 L Soll. : 4 Abschr. an Vortrag aus 1928 . Gebäuden 4336,90 | 382 400/— Mes: _ Hand- p G R iter (a Maschinen, - 22468,— i ns ca. 10% Abschr. 2468,— L S ca.ì O. S Abschreibungen: Gebäude, Schnitte, Stanzen und Eim- Maschinen, Mobilien, richtungen: Stand am E i 1. 1.1928 . 104 262,70 Z ] Zugang 1928 184 885,30 289 148,— rtbericht. 199 148,— Mobilien: Stand am 1. 1, M s g 1928

102,6b ) 1100 G 100b [1006 G [100 G 97G 86,5 G 96,5b 56 90,6 G

102,1eb 6 1090 G 100b 1006 G 1990 G 976 86,5b G 96,5b G 96,6 G 90,6 G

do. do. do do, do, do L Bo do, (Abfind,-Pfdbr) Pom. ld\<.G,-Pfbr.| do. do. Ausg.1 u.2

Ostpr. lds<. Gd.-Pf.|1 Anl.24 gr., 1. 1. 1924/6 | 1.1,7 |84,256 | do, do. 24 kl. 1.1.1924/6 | 1.1 |84,25G

Dhne Zinsberechnung. Teltow Kreis-Anl. Aus-| Iosg8\<. eins{<L. 1/, Abs Iöj.-Sch.(in$ d.Auslosw)

„25 G

20 899 908

t Pins Fand fins fet Peas Pad fran fins

97,4b 198,756 G 83,8 G 83,26 6

82,4 5)

473 181 85 281

90 Z -_

AI, D I

Sus 90. p ph, 10 1D 1E JA A Îus fut Fus Jud

GY Pra Ps fu

a 11 9 En s 4 N 1

20 000|— 337 376,7 in 4 L :

B C 14

4 167,606

1.4.10 97G LT 19Tb

| 1,4,10 198,56 G 1.4.10 9968 L.L: 18 266 1.4.10 876

187,56 9706 970 G (98,6 G

6 876

460 557

44 j 21 918 929

91

26 840 947 657 Haben, Bruttogeivinn Getivinnvortrag per 1,- 4

T

21 849 567/72 1,1.7 [84G

CauniMuu, s d U

|[12,75bE D Up Bani Gold

Sh,|

Haben. Rohgewinn ..< o 4 5.5 Fehlbetrag S S

1.4.10

ver L. L

360 549/01 587 108/90

947 657/91

Der Vorstand.

Wir haben vorstehende Bilanz nebst Ge- winn- und- Verlustkonto geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Nürnberg, im Juli 1930.

Bayerische Treußand- Aktien-

gejells<aft.

Dr. Krakenberger. ppa. Herzog.

Der Aufsichtsrat besteht aus folgenden Herren: Kommerzienrat Justin Schwarz, Nürnberg, Dr. Meinhold Nußbaum, Nürn- berg, Direktor Gustav Lindenftein, Nürn- berg.

[42654]. Köhlers Strandhotel Attiengesell- schaft, Vorkun.

Vilanz per 31. Dezember 1929.

90 000

No O

Í N My S/12,8 G

did 1), [108,1 6 199,4 G do. do, 27, L. 11 6 j 1.1.7 99,66 V0, DV. 28 . 2. B4 4,10 /99,5b V0, D, i 2. B85 1,4.10 110156 00. do, 26, 1. 11. 81 [94,75b Do, Do. 27, 1, 11 a uam 00. bo, 1926 (Lig,- Pfdb,) o. Ant .-Scl 7,1b6 Anteils<.z4/(/Lig.- G G. Pf.d.Vraunscl Haunov, Hyp. -Bl| HRNM Brauns<w. - Hann. HypB.GK 31.108014 do. do. do.,81.10.31 do. d0.d0.27,1.11.,31 Do. do. do. 31.12.28 Dtich.Genof P Vi, GP.MN1,30.,9,2 6 1 1.4.4 do. do. R.5, 1.10,83 i LLA do. do. RN.6, 1.10.34! 8 f 1.4.10 [101,56 do. do.R.8331.12.81 | 1.1.7 [95,26 G Do, Do, R4, 1.4.32 | 1.4.10 86G do. GKR.1,81.8,30/10 | 1.4.10 #10056 do. do, R2, 80.6,31 | LL.7 197,56 bo. do. R. 3,1.7.32 | 1.117 836 Deutjiche Hyp.-Ban f Gld. P S.26Uu.27,

9, O4, 19, O14

PTOL, 2 do, do, 4

103,16 199,40 G 199,6 G (99,75b 101, 5b6 ¡94,76b

69 361/39 A

21 918 929/11

Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus den Herren: Max Goitein, Kurt Haase, Günther Czimek, Dr. Michael Rökerath, Dr. Friß von Liebermann, Dr. Hans Birnbaum, Dr. Karl Gold- schmidt.

Hamburg, im Juli 1930.

il Köster Deutsche Beamten= Einkaufs- Aktiengesells<haft.

|96,7b 976 8b 1101 ,5b /95 G

«4.10 196,756 G 1.6.11 97G 10 98,86 G

1.5.11

Ed 400 400,— Abschreibung 399 J E I K und Guthaben, Post e N E A eon ¿ «= «e c: E s Fehlbetrag 588 002,73 Geivinnvortrag E 6% 4 561,96

1.6.12 87,1b G

Q11 t

G

1934 v. Inh. kdb. do.Gold-A.24,2.1.25) 6 do. Schayzaniw. 28,| fäll. L 4. 1938 Bochum Gold-A e Bonn LiM-Aul. 26, L 8. 1931| 8 do. do. 29, 1.10.34] 8 Braunschweig.IiWis| Aul. 26 N, 1.6.31 Breslau NM-Aul.| 1928 1, 1938| do. 1928 11, 1.7. 34 do. 1926, 1981| Dortmund Sthaz- | anuw.28,fülL1.5.8 DresdenGold- An!.| 1928, 1. 12. 88) do. do.26R.1,1.9.31/| do. do.26R.2,1.2.82 do. do. 286, L 6. 85 do.Gold-Schayaniv.| fäll. 1. 6. 1938} Duisburg RM- A.) 1928, L. 7. 88) 6 do. 1926, L 7. 82| Düsseldorf RMe- A.| 1926, L 1. 82 Eisena< RM-AnL. 1926, 81. 8. 1931 Elberfeld RM-Anl1, 1928, 1. 10. 88 do. 1926, 81. 12. 81 Emden Gold-A. 26, 1. 6. 1931 Essen RNM-AuUl. 26, Ausg. 19, 19832 Frankfurt am Main Gold-A.26, 1.7.82 do. Schayanw,1929, fäll. 1. 10. 82 do. do.28, füll.1.4,81 Fürth i. B, Gold-A. v. 1928, 2. 1. 1929 Geljentir<hen-Buer YiM-A28A 1,11,883 Gera Stadtkrs. Anl, v. 1926, 81. 6. 82 Görliy RM - Anl. v. 1928, 1. 10. 88 Hagen 1, W, ÿtM-

95,9b 81b

98,5b 94,25b

95,3 G 94b

83,25b 923b 91,75b o, do. R.19, 1.

e V0, M0, Le 105268 2E , do, N.10, 1.4.88

» 00. M. T, L108 98eb B 93eb B , do, Vî,8, 80.6.8380 [85,5b G A

¡84,5b G

fund Penti Pund fend

[84 B (25,250 |97,79b G

{89,25b |99-75b 3b

J fund fert fut fs J

ate W,

- 5 61787

3 764/05 290 363/98 292 148/81

S (22,4 8

Î

fd fit Jnt fat Pini fernt nd fred 10 16 fa Cr Ex bn Cn ea

©©O

1190,66 [97,96 184,5 6 80 G

0 99G 96

den

S

190,1 6 [100,76b [101/26b G

j

[101,256 6 | 101,25b G 102b G

) (97b G

97b G 90,5 G 81,5 G 97,56 G 97,5b G 98 G

2A I fs

ps Jus jus ba fa A

„do, Ausg.1920 :

-Ldj<.Krdv.GPf,| 97,25b E A 5 «Le 95,5 G a. Deo 181410 | [83 G e Do. | | |

10. Gesellschaften M.

Die Borker Handelsgesellschaft mit beschränkter Saftung zu Bork ist aufgelöst. Die Gläubiger dieser Ge- sellsGaft werden hierdur< erfucht, ihre Forderungen bei ihr anzumelden.

Der Liguidator der Borker Sandels- gesellschaft m. b. H. i. L., Bork: [39309] Wilhelm Nathien, Recklinghausen, Kunibertistr. 26.

[42614]

Die Firma Wilh. Behrens G. m. b. H, Düsseldorf, ist am 26. Juli 1930 in Liquidation getreten. Liquidator ist der Kaufmann Heinrich Veit in Duis- burg, Lützowostr. 14.

[32440] Chemische Fabrik Krone G, m, b, S,, Misburg. Durch Gesellschafterversammlung vom 26, 6. 1930 ist die Auflösung der Gefell- schaft bes{<lossen worden. Die Gläubiger der Gesellshaft werden aufgefordert, {ih

: 1.3.81

aat NMse 92% 6

91,5 B

583 440

667 737

L Mo »> Mo »] ps fund pu

[43059]. Hardy «& &o. Gesellschaft mit bes<hränfkter Haftung, Berlin.

BVermögensaufstellung per 31. März 1930.

RM 2 679 420

A

Baßsiva. Aftienktapi Unt.-Sc<h. 3. 5% Liq.- Pfob. d. Sthlesw,s Holst. Lds<.Krdvbif. { Westf. Ldsh.G,-Pid,] 6 | M M o 5

or

600 000 60 000

O e O G

* 4

en: Wohlfahrts-

fs Fus fet fut Jans j

MTmTERNAADO N nt fut fert Put fert fert fern Fri Je fert

2A A D

, do,Konm,R12,33 85,5b G 6,75b G

| vers. 89G

| veri. (89€

| 1.4.10 99,76 G

| 1.4.10 /100bG

{ 1,1,7 10166

| 1.4.10 1026

| vers ./96,46 5b G

6 630 E Vermögenswerte. Bargeld, Sorten, Zins8-

Mee «s «v Guthaben bei Banken

und- Bankfirmen . Deutsche u. ausländische

o E Lombardvorschüfse gegen

Wertpapiere u. Doku-

Me «< « a o 6 6 48 770 631 Wertpapiere:

Hereingenommene

Wertpapiere « « Festverzinsliche ir- u. ausländishe An- n - «1+

Sonstige Wertpapiere SIUlBUeT „so Beteiligungen an Ge-

meinschaftsgeschäften Dauernde Beteiligungen

bei Banken u. Bank-

Hypotheken Kreditoren: Waren- und Schulden Restkaufgeld. Vnerhobene Dividenden Anle a a Ee , G

100,46 99,75 G

104eb G 99,75 G

Ohne Zinsberechnung. Die dur * gekennzeihn. Pfandbr, u, S<huldvershr. sind na< den von den Instituten gemachten Mitteil. als vor dew 1. Januar 1918 ausgegeben anzujehen. 5% Kur-u.Neum. ritters<.| [ | RM-K.Schuldv{(AbfS<h)| in $ [57,1b6

[7

2 101,5eb6

95,26 89,1 G

101,56 95,1b

Aftiva. Grundstü> und Gebäude . 577 566 Ae i Ge 192 264: Met «v 4 11 430

781 260/54

do.do, do.91.6,1.,4.82] do,do, do.0i.8,1.7.82 Thür.StaatGSc<h1d,| Württ. Wohngskred.,| G.Hyp.Pf.RM2, 1.7.82 do. do, R.8, 1.5.8 do. do. R.4, 1.12. dv deVsuErw,1.

| dv. Schuldv, Ng.26,1

I Onftge 1.2.8

167 685,56 50 000,—

A O S

d. S.98. 8.4. do. E.8031;31.: do. €.88, 1.1.31 do. S.82 v.26 u. 29 (Lig. Pf.)o Antich. Deutsche Hyp -Bank Gld, S, 1.1.82 do. do. S,7,1.1.34 do. do. Ser. 8 Dtih. Wohustätten- Hyp B.GR1,1.1.32 bo, 00, R.4, 1.1.8383 bo. do. R.5,1.1.34 do. do. R, 7,L.104

| 4,8. do. do. R.2,1. 1.32 do. Kour. D.6,1.9.54 Frantkf.Pfdbrb.Gd,- Pfbr.Eu.8,n. r.v. j L1.80/ 8141 do. Em. 10,1. 1. 33

do. E.12n.L0.L T4 do.E.183, do. 1,1,35 do.E.15, do. 1.7.35

do. E.17, do. 1.1.36

do. E.7, 00. 1.1.82

do. do. E.8,1.1.833

do. É,2, n,r.v.1,4.29

Dd

& a O O O

21 501 615 versch. DEE 1.1.7 [2E P

L4.10

157b Getklündigte u. ungekl.Stüde, verlosie u.unverl. Stlide

“84 Calenberg. Kreb. Ser. D/ 4, F (get. 1.10.28, 1.4.24) -

886 G

M

L4,10 P E 6bE

18 919 138

560

Too

218 225 435 790/26 53 27036

1 667 737/48

uo Verlustrechnung 31, Dezember 1928. Soll. RM Genecalunfosten: Hand- | lungsunfosten, Steuern, | N «e i m7 Abschreibungen: Gebäude, | Maschinen, Mobilien . 7 203/90 Bewertungsberichtigung: | Waren, Schnitte, Stan- |

540,—

Verlustvortrag aus 1927 450 668,27

Reingewinn . 400 668,27

PEruitvorirad + « 5 «s

has

—_

d D de

6—15% Kur- u. Neumärtkis<e| Lau

Suächs. Kreditverein 44Kreditbr,! | Ï Î j Î f

b) Landesbanken, Provinzial- banken, kommunale Giroverbände. Mit Zinsberechynuung. Bad. Komm Landesbk,| | | G.Hp-Pf.R.1,1.10,34| 8| 1.4,10/100,5 6 Hann. Landebtrd.GPf| | S.4Ag.16.2.29,1,7,85 | do. Psaudbriese 1926| Do A M L L O do, do. 1.1, 00 Kassel Llr.GPf1,1.9.30| do. do. M. 2, 1. 9. 81| do. do. R.7-9,1.8, 43! do. do. R. 10, 1,8, 84/ , D M.< L000 , do. R. 6, 1.9.82/ „M. 8, 10,81 R.5, 1.9.82

bis Ser. 22, 26-88 (vers<.) f do. bo.84% bié Ser. 25(1,1.7) T —,— *4, 8%, 3% Sthleswig-Holsiein| ld, Kreditv, X * of —y 4,3%, 82 Westpr.rittiers<,1-I11?| 486 *4 3%, 8% Westpr. neulands<,!| 9,46 ! m. Dectungsbes. b. 831. 12. 17, *ausgest, b. 31.12.17, +7 Dhne Zinssheinbogen u. ohne Erneuerungss<ein,

d) Stadts<haften. Mit Zinsverechuuung.

Berl. Pfdb A.G.-Pf,[10 | 1 [1966 G do. do. (m.S.A4-C)] 8/1 100b G L 4 L

A1

«L

50 000 1.2.£

831 260:

87,25b G j ; 0 83,86 7 do.Kom do. R.15 T Laut Beschluß der ‘Generalversamm do.neulds<.fKingdb (ezu N ), DeTie 6 (X10, “s 10.30 100,756 [100/75 G Mit Zinsbere<hnung. Band a- / S aufgefordert, fich bei der Genossen : | Ser. 5, b 1, 9.34 Altenburg (Thür.) 1933 bzw. 1.1.34 99,6b G 93,25 G 93,25 G do. 9 31.12.31 97 6 ohne Ant # 82,9 G S E ers 101,75bE /101,75b G genossenschaft Beesgen-Plesse do.Schatzanweis Weihe 2, 81.8. 82] 8 Sächf.Ldw.Kredv.G, staatl. Krd. A. | do. do.Eum.2, 1.4.34/ 8 Guben LanD. 1006 11006 bo. En 96, T5b do. do. S,5, 1.8.83 do. do. (Liq.-Pf.)| |—Biehung/96,75 G 6b 92,9b do, do.do,S.1,1.7.29 Schlw. Holsi. lich. G.110 | 1.17 | —— E |97,75Þ 6 1100/75 [89,25 Bekanntmachungel dme i: 10036 1026 + Ra: 27, A foll amFMittwoch, den : l unt L 81'656 Bur „Unk, . 1. 39) „Sb 30. Juni 1949 verpachtet werden. aa oss gültiger Feststellung) rd. 4X 99,766 [99,756 q , . M eliorationszinsen 19 900 | E / | L. 10. 1982] 7 | 1.4.10 94,266 94,25 G L e 5b Preußische Regieruns- Pa

| 6 Gustav Schröter. A. Richter. f T'5b 36,166 (95,9eb G A Id do. do. Ausg. 1| E 101,2ebB |101,2ebB bo.do.do.R.21,1,1.89| 8 | “(M lungen vom 2. und’ 16. März 1930 wurds c) Stadtanleihen. do.do.do.B.18,1.1.82) 7 „G.Pf.(Absindpfbr,)| s | 1.1.7 62,46 L E P LEMLA die Auflösung unserer Genossenschaft d-i Prov.Sächs. lands<.| | | | do N E. 01831 en Staat N Mes unt. bis, .., bzw. verst. tilgbar ab... 7. bzw. 81, 12. 81| ?7 unk. 1, 2. 82 0b S0b Aachen NM-A. 29, bzw. 80, 6. 1982} 98 G 98 G do do. Au8g.1—2| 91b d | I, do, U 9.12 I j i V: SCLI , zu melden. 4 L un tas Li 85,8b 85,86 B o, do. Ausg.1—2| 6 | j“ E Beesgett-Blesse, den 3. Juli 19%. M <aatsschag Gold-A. 26, 1931| 8 6,81.12.81 96,6 G aen t u a 89, T3. 1.8.82 Augsbg.Gold-A, 26,| do, do, B.6,30, 6.82 E —_—— 6 J Antich.3.5%Lig.GPf, eingetragene Genossenschaft mi 8, 1.1.8.8 o4ebG 194,25b fäll. L 5. 1981| 5 do, do. 9.1, 31. 3.82) 226 926 Kredb.R.2, 1.10.81 1 ) 2 A , 29 uf. 1.4.2 , |94b6 946 G in Gold-An1.26| Lipp. Landbk, Goldej do. do. Pfb. 9. 30] 7 beshränfter Haftpflicht in Liqu 5 Berl N N i: ; | 0. do. Pfb. R.2X, 30 f Gold 1925 31.12.29 do. do. Em Die Liquidatoren: 1,180 s do. do. S,2,1.8.,30 “Zig LO do. do. Em. : A « S at NM —Ziehun 3 Gustav Schröter. A. Richter. 97,256 197,256 M cburis s do.do.S.1 1.8,1.8.30 ohue Ant.-S<, s : . 100,6 B do. do. GM (Liqu.) |88,5b E Anteils<. z.5$ Lig. (9676G [96,75 G 96G 95.5b Preuß. Ld.Pfdbr. A. do. do. 895,25b 2,8 bo. do. Ausg.193( 101,25b do A 10076 101,26b b [41473] Domänenverpachtung. Die im Kreise Niederbarnim, I E 88B 3B 102 100,5 G 976 d. J.- vormittags 11 Uhr, 97'6b gierungsgebäude hierfelbst, Zimm? atis 97'6b die. SieichEpost $6. 1U, 2, rz. 30 Größe der Domäne (vorbehaltliS [0,66 hee gültiger Feststellung) 497,8 hz 56G [85,56 : ; x 00 000 Ÿ 100,66 1100,56 Erforderlichhes Vermögen 200° Ays 1016 [1016 , Î pn dr Nähere Autkunft erteilt die unter Negierung. Abteilung für direkte Sten? Domänen und Forften.

t ,10 [98,75 6 D, VL, [38565]. Vekanntmachung. do.do.(Abfindpfbr.) 00, 1 Dp Mobilil „Pfdbr.)| 10126 1101,26 Hes L + : Gold-Psandbr. 110 | 1.1.7 103, | 5 schlossen. Die Gläübiger werden hierm E Da ert Staat Ms 1.10. 1934| 8 | 1.410 |93B do. R.10 1.11,31.12./ 14 | 4.10 92b (00266 do. do. Liqu.-Pfb, j d R y : 101,66b [101,66 i Elektirizitäts- und Maschinen . 1. 6. 38 1. 8.1931| 8 do, do. Gd, Schuldv. | d.Prd Säch | 0 j96 G 96,26 : z 9. 1, 1.7.1934] 99,5 G 99,5 G Schles.Ldj<.GPf,30 dation in Plesse, Post Beesge 100,66 [100,6b 199,5 198,5 S <.GY do. do. S.4, 1.8.81 do. do. Em. 1... |——Biehung/1006 Et 5 E P T E 100,6 B do.doGK,S.2,1.7.32 G Pf.d.Schles.Lich.|f. Z/NWMp.S/26,05b B g d ne 23b 9656 | 1.1.7 / b 14, Verschiede L dl do. do, 94,25 G 101,25b Liebenwalde belegene Domäne Y 106,56 Q 90,5 G |87,5eb B für die Zeit vom 1. Juli 18 966 #1930, Folge1 Grundsteuerreinertrag (vorbebaltliÏ 87D G cis Borkriegspacht eins{l. JagdpaS 1026 11026 Gewinn- Potsdam, den 17. Juli 1929. Zwid>er. E

für Den

2 298 796

__ Passiva. Vaude - e e oe 316 260/: MODOIEL » e090 98 15 000 C 64 500 000

831 260154

und Verlustrechnung.

9, 6 810 726 5 175 077

41 169 973

4 132 314

[43060] I Der Arbeiter Paul Lemke zu K

geboren am 7. Februar 1902

dorf, Kreis Dt. Krone, ist erm.

Stelle des bisherigen Familien amiliennamen „Mantheÿy" #

E 2

461 796/63

Gewinn- E [106b E 1006B þ

Soll,

do. do, f bB

L

1

68 626: 2 127 622 do. do.Ser. A „..| 6 | 1.1.7 856 do. do. S.A Lig. Pf] 6 | L 7,T5eb G

zen und E Debitoren

Haben.

Vortrag aus Rohgewinn Fehlbetrag .

inrichtungen, |

1927

Der Vorstand.

Wir haben vorstehende Bilanz nebst Ge- winn- und Verlustkonto geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Sesellschaft übereinstimmend gefunden.

Nürnberg, im Juli 1930. BVayerishe Treuhand-Aktien-

Dr. Krakenberger.

gesells<haft. ppa. Herzog.

561 854/79 1 030 855/32 4 561/96 442 852|59 583 440/77

1 030 855/32

Snfen - , eo # E L i Abschreibung: Gebäude . 5 Jnventar - 12 Maschinen . 28 798,54 Reingewinn . «e e « o «

45 918/!

gad 0

35 9025 400 668/27

5/76

Haben. San. Senn - «c. 4 Pa «e eam Aktionäre E E S S 2e

61 5/98 L7 561 115/76

Borkum, den 14. Funi 1930, Der Vorstand,

bei ihr zu melden. Misburg, den 27. Juni 1930. Der Liquidator.

[40479]

Durch Gesellschafterbes<hluß der „Karl Friedrih Ehrenspe>, Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ mit dem Siß in Kusel vom 13. 6. 1930 ist das Stammkapital der Gesellschaft um 108 000 KM, also von 228 000 RM auf 120 000 RM, herabgeseßt. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Kusel, den 18, Juli 1930. Der Gesellschastsführer der „Karl Friedrich Ehrenspek, Gesellschaft

mit beschränkter Haftung““:

TIMEN + « 6 » ee Grundbetiß , - - - Bürgschaftsforderungen

RM 8 122 322,55

I

153 585 317/94

Verbindlichkeiten, Stammanteile . ._. « Akzept- und Sche>ver-

pflichtungen - « « - Gläubiger:

auf feste Termine «

TODE » e a 09 Gewinn- und Verlust-

enug è e a. é Bürgschaftsverpflich-

tungen 8 122 322,55

22 500 000 10 896 113

71 488 910 46 668 310

2 031 984

Amtsgericht Dt. Krone, den 29. 2

[43061] Bekanntmachuns- _ „z Die Leipziger Handels- und Dani A.-G. in Leipzig hat de = estellt : 5 V om, RM 500 000,— fe Inhaber lautende neue S aftien, 5000 Stü> über E L mark E 12 001 Bert LeipzigerHandels- un Bank A..G., Leipzig, _ E zum Handel und zur Notiz an Æ Leit zig zuzulassen. S Leipzig, den 30. E t e h Die Zulassungsst Ti Leip

7a

art EYTLENTPEC,

153 585 317

sftelle an der Börse Dr. Ju

ungek,, enige agf. B.BL1227|

=* der Kommunalverbäude. i

ben der

Z Provinzial- und

fil hen Be Nit ZinSberechnung.

*... bzw, verst, tilgbar ab

| 8] 1.1.7 [98,26 G

27| 8 1.4.1097,6 G 34! 81 1.,4,10/97,26b

verlofte u. unverl. Nentenbriese

zirk6verbände.

l—

„6Þ 98,26 G

07,6 G 97, 26b G

Unl, 28, 1. 7. 88 Kasjel RM-Anl. 29, L. 4. 1984 Kiel RM-Anl. v. 26, 4, 1, 8A Koblenz VWM-Unl, von 19826, L 8. 81 do. do. 2868,1.10.88 Kolberg / Ostseebad RNWM-U. v,27, 1.1.82 Köln Schayan\. 29, fällig 1, 40. 1982 Könlgsber, ÞYr,1 G-A U 2,8, 1.10.60] do. RM-A.29,1.,4.80]

do. Gold-Anl 1988]

do, ViWieUul.,1.1,27) 7

940bB 194,9b

do.do.Kom.R,1,1.9.831| do. do, do.Vî.8,1.9., 38 Nassau, Landesbk, Gd, Pf. Ug.8-10,31.,12.38| do.do.A11,xz.100, 1934| do.do. G.K.S.6, 80.9,33| do.do.do. E.6-8,14.100, 80. 9, 1934) Obershl.Prv. Bl. G Pf.| R. 1, rz. 400, 1.9. 81] do, do. Kom, LUusg. 1/ Vst,À, x3.100, 1.101 | Ostpr, Prv, Ldbt, G P{.] Ug.1, 14.108, 1,10,88]

Pomm, Prov-Bk.Gold|

ÿ è

j Vtheinprol

1926, AUsg.1, 1,7, Landesi Golde Pf. A8, 1.7,89 do Du : 4 } l. U.

DO, di

7 18,9

1

7

} f

93 6