1930 / 180 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zeutralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 180 vom 5, August 1930. S, 2, Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr, 180 vom 5, August 1930, S, 3,

p

n : - | Senff, Gr usterwiß, Bezirk Magde- | mehreren Personen, so wird die Gesell- ] 1. April 1930. Gesellschaster sind Georg | Castrop-Rauxel. sau / [44046] | beshränkter Haftung, Chemische Fabrik | schieden. Zu Mitgliedern des Vorstands | Die Prokura des Kaufmanns Willy | WirschHberg, Riesengehb. [44064] M aen ari Mage Ms f m Maf aa E Als b icht u elvagen wird G daft durch zwei von ihnen oder dur | Kappel, Schlächtermeister, Berlin, u Jm Handelsregister Abt. B Nr, ( Dres&Slatt 21 044 des Handels- | und Rostshußfarbwerke in Duisburg-| sind bestellt: Karl Benrath, Kaufmann | Lehmann ist erloschen. Jm Handelsregister Abteilung B 1929 in den 4, 12 und 29; b) dur | öffentliht: Als Einlage auf das |eine und einen Prokuristen vertreten. | Martha Heller, Witwe, Berlin. Zur | bei der Firma Rütgerswerke Akt s betr. die Gesellschaft Orien- | Ruhrort-Beeck: Die Firma ist erloschen. | und Fabrikant in Wuppertal-Barmen, rfurt, den 30. Juli 1930. unter Nr. 63, betr. die Engelhardt- Beschluß des Warfdiorats vom m Stammkapital wird in die Gesell- | Der Aufsichtsrat kann einzelnen Vor- | Vertretung der Gesellschaft E. nur | gesellshaft Berlin, weigniederlaf, reg Pabak- und Zigaretten-| Unter B Nr. 1017 bei der Firma | und Professor Jsaac Pieter de Vooys Das Amtsgericht. Abt. 14. Brauerei, Aktiengesellschaft, Abteilung 1930 in §& 4 Abs. 1 und 12 Saß 1. [haft eingebraht von dem Gesellschafter | standsmitgliedern die Befugnis ge- | Geor Cape ermä tigt. Bei Nr. | Rauxel, am 31. Juli 1 y : : i aas Ÿ Der in der 7. Durführungsverord- Emil Senff eine Anzahl von rk- | währen, die Gesellschaft allein zu ver- | 21668 S. D. Jaffé, Berlin: Einzel- | worden: chrankter Hattung in Duisburg: Die] Nr. 31 bei Firma H. & O. Gesen- Fraustadt. [44054] | worden: L : eus auv Goldbilanzverordnung vor- | zeugen und Geräten, wie sie in der An- | treten. Der Uebergang der im Betriebe | prokuristin: Luise Feistmann geb. Merz-| Die Prokuren von Dr. Georg Gros Der Gesellshaft8vertrag vom Prokura des Josef Ehls ist erloschen. berg, G. m. b, S., Wuppertal-Elber- Jn unser Handelsregister A 129, die Die Zweigniederlassung in Warms- S tihoe Umtaush der Aktien über | lage zu § 3 des Gesellschoftsvertrags | der eus W. Hoettger & Co. in Ver- | baher, Berlin-Wilmersdorf. Gesamt- | mann und Ottokar Heise sind erlos den: uni 1922/21. März 1923 ist in} Unter B Nr. 1629 ber der Firma E! Kaufmann Arthur Gesenberg in | Firma Oswald Barish in Fraustadt be- | brunn 1st aufgelöst, die Firma der 60 RM ist erfolgt. Die Vorzugsaktien verzeihnet sind. Die Einlage wird mit | lin begründeten Verbindlichkeiten auf } prokuristen, beide miteinander: Curt Amtsgeriht Castrop-Rauxel, : 16“ und weiter dur Streichung des j Allgemeine Textil - Fabrikations- und] Wuppertal-Elberfeld ist zum weiteren treffend, ist am 30. Zuli 1920 folgendes | Zweigniederlassung ist erloshen.

Ds E E L die Vereinigte Holzindustrie Äktien d Materne, Berlin-Wilmersdorf, und j Satzes des 1. Absaßes in § 5 dur L S haft mit beschränkter] Geshäftsführer bestellt. eingetragen worden: Ge Raiesengeb., 28. 7. 1930.

1930 eingetrag talische „Batria““ Aktiengesellschaft thru & Co. Gesellschaft mit be-] zu in den Haag (Holland). —— Warmbrunn, ist folgendes eingetragen

fab resden ist Feli eingetragen wor-

sind eingezogen. Grundkapital zer- | 2000 RM auf den Stamamanteil des á - i f \ x D ; E C A di wb tellt. é Z : i rireyoai E z t L e vin as 5 zul S ngerechnet. Nr. 44519. | haft in Breslau ist ausgeschlossen. | Otto Lazarus, Berlin-Schmargendorf. armstadt, [440 e E Generalversammlung vom-| Haftung C. & . Brenn1nkmeyer, Am 29. Zuli 1930: ie Firma lautet jeßt Oswald Bari mtsgeriht. 109 und 500 z3. 1000 RM, Bei Nr. | Josef Werner pel ist General- | Nr. 49 08 Automobil-Transport- Bekanntmachung. Beschluß der weigmederlassung in E Abt. A Nr. 3575: Die Firma Bavaria gnhabee Eduard Stani. Fnhaber f ew

L RM. Bei Nr. | Josef Werner Möbelgesellschaft mit | Zum Vorstand bestellt s E Cuiias c je y S s S 100 und 500 zu 1000 RM. Bei Nr M Eränbies Haftung, Siß Berlin. | direktor Konsul Ernst Körner zu Bres- | Gesellschaft G. A. Konitky, Berlin: | Jn unser Handels8register A twy 21. E gleihen Tage geändert | Cornelius Ses ist niht meYr | Vornehmes Unterhaltungshaus Gustav | der Kaufmann Eduard Stanicki in | Wok. Handelsregister. [44065]

16 058 Polyphonwerke Aktiengesell- O 5 2 i E rve S. : x : M A schrift i A HAFHE Ey D Euae E L A ' Ee S f igni i in: | Gegenstand des Unternehmens: Der |lau. Er vertritt allein. Prokuristen: | Fnhaberin jeßt: Elisabeth Konißky ge- | bei der Firma Max Freund, oj P den. Weiter wird noch bekannt- | Geschäftsführer. Der Kaufmann Eugen | Holtshmit in Wuppertal-Elberfeld 1ft | Fraustadt. Amtsgeriht Fraustadt. „„Kalmann & Co.“ in Hof: Er- ale n dect rius Gbr und die Fortführung des unter |1. Richard Beckter, Breslau, 2. Moriß | borene Kahrweg, ‘Berlin: SGbnebcog, ae ellschaft, R Pfungsta E Die Bestellung und Ab- SNORITIReE acts bet P zum erloschen : Frauf mtsgeriht F1 s loschen. S M lung vom 3. Juni 1930 is der § 26 e | der Einzelfirma Josef Werner von dem Rupien, Breslau, 3. Dr. Friß | Der Uebergang der im Betriebe des Ge- s P A en: Der Siß der offe rufung Der Vorstandsmitglieder sowie | weiteren L hf F er 00 . Nr. 5591 die Firma Friy Grunewald Friedeberg, N. M. [44055] „Frieda Voit in Hof. 3 nhaberint (Vergütung des Aufsichtsrats) geändert, | Kaufmann Josef Werner in Berlin- | Koh, Breslau, 4. Konrad Körner, | {äfts begründeten Verbindlichkeiten aa elsgesellshaft ist nach Mannkz der Stellvertreter erfolgt nicht mehr U B N 187 bei L gei Wuppertal-Elberfeld und als deren | Sn unser Handelsregister B ist Heute Geschäftsführerin Frieda Voit. Ges Bei Nr. 39 201 Rheinish-West- | Charlottenburg, Scharrenstraße 10, be- Breslau, 5. Franz Rzepczyk in Pluder, is beim Erwerbe des Geschäfts durch | verlegt. - A ¿u notariellem Protokoll. Di Bier & C Ges 1 t iema Inhaber der Kaufmann Friy Grune- | hej der Firma “Rreislandwirtschafts- Ges: Modewarenges äft. fälishe Sprengstoff - Aktien - Gesell: | triebenen Möbelgeschäfts sowie der Er- O. Schl., 6. Max Schramm, Dresden, | die E Konibky geborene Kahr-| Darmstadt, den 15. Juli 1930. il Amtsgeriht Dresden, Abt. Ill, ed ann i 0. G DAE m De wald, daselbst. ; Gesellshaft Friedeberg Nm. G. m. mtsgeriht Hof, 31. Fuli 1930, schaft Zweigniederlassung Berlin: | werb und die Fortführung ähnlicher |7, Ottokar Sturm, Breslau, 8. Karl | weg ausgeschlossen. Nr, 74032 Hess. Amtsgericht Il, am 30. Juli 1930. / Bran E E L Se ist Amtsgericht Elberfeld, b. H.“ eingetragen worden: 7 Lies Prokuristen: a) Heinrich Schindler in | Geschäfte und die Beteiligung an gleih- | Völger, Breslau. Ein jeder vertritt | „Gothas“ - Lastanhänger - Vertrieb Tai E T 4 R Em 144047] C des Dan Crader E Der Landwirt Dr. Walter Rossi ist | Io. Handelsregister. [44066] Siegburg, b) Ewald Walther in Nürn- | artigen Unternedmungen, Stamms- | mit einem kollektivzeihnungsberectig- | Paul Hoffmeister, Verlin: Die Ge- Jt das Handelsregister wurde bei T presden. 942: des hiesigen Han- H cer en ift derart Gesamtprokura er- [44049] als Geschäftsführer ausgeschieden. „Däumlers Kaffee-Rösterei Hugo berg, zu b für die Zweigniederlassung kapital: 20 000 RM. De Gel mit be- | ten Vorstandsmitglied oder einem rc- j samtprokuren des ohann Hoffmeister Firma Sigmund Blo, Sib Zwi x Auf Blatt 218 S Gos llschaft | teilt, d f : mit einem Geschäftsführer FlIze, Hann. 4 , l Friedeberg, Nm., den 24. Zuli 1930 | Däumler Nachf.“/ in Hof: Erloschen, Berlin. Ein jeder von ihnen vertritt | [chränkter Haftung. Der Gefsellschafts- | kuristen. Als nicht Sir eia _wird | und Franz Hoffshulte sind erloschen, Guactragen: Ma das Geschäft S delsregisters ist Heute Wt q L EE, er L O Eo Jn das Handelsregister A ist fol- Das Amtsgericht. „Rehauer Bank Lindner & Co. gemeinschaftlih mit einem Vorstands- | vertrag ist am 5. Mai 1930 abge- | noch veröffentlicht: Die Ges Be Gelöscht: Nr, 56 230 Ewald Vehla, | ns li afiékbe Gesell schaft : g. W. Weymar O Si tele EARE S ame: gendes eingetragen: E Rb E Kommanditgesellschaft“ in Rehau: mitglied oder mit einem anderen Pro- | blossen. Zum Geschäftsführer bestellt | befindet sich W. 30, Martin-Luther- | Ingenieur. Nr. 68 788 Emil Drescher. per E A Bloch Katte M beschränkter Haftung Be Lee 218 O R A Tis vet Ge Firma „A Nr. 132: Die Firma August Greve, alia in [44056] |8 Kommanditisten sind aus- und 4 kuristen die Gesellschaft. Bei Nr. | !st:_1. Kaufmann Josef Werner, Berlin, | Straße 97. Das Grundkapital zerfällt | Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt, 90. ivie l Di Gesellschaft ist fmann in Dresden und weiter folgendes ein- Ä In er B E E, der N Fnhaber Karl Bormann in Gronau ain T a Nr. 197 ij | solche neu eingetreten. i 41 652 Kali - Chemie Aktiengesell- 2. Frau Maria Werner geb. Machowski, | in 10 000 L über je 1000 Berlin [44027] 8 E G e ar 7 eine oss getragen worden: Der Gesellshaftsver- | Bolma Herings n els- ei Bod (Hann.) ist am 23. Juli 1930 erloschen. R Bet dex Tirn Geiiieiat y Amtsgericht Hof, 31. Fuli 1980. schaft: Gemäß dem bereits durchge- | Berlin, Ein jeder vertritt allein | Reichsmark, Der Vorstand besteht aus In das anbelauenitier Abicilina_Á an ggen un L a l irag ist am 11. Juli 1930 abgeschlossen L E n E TE Die A Nr. 168: Am 23. Fuli 1930 ist die T ienienie A Slasiuientaei E Le führten Beshluß der Generalversamm- | Nk- 44520. Georg Schweitzer Tuch- | einem oder mehreren Mitgliedern. Be- ist‘am 29. Zuli 1930 eingétragen A se Le : V eschäft le vetreiv! E orden, Gegenstand des Muterucaent BnA hr Beintid Ta Sani ie Firma Heinrich Düvel, vorm, A. Greve fabrik Carl Mittelbah & Co. einge- | Mofgeismar. [44067] lung vom 30. Juni 1930 ist das Grund- Se iktter Suftuna, Fie us Put E “Beckas ant: den: Nr. 74 663. Otto Marschner, Deagendori tes ü Juli 1930 A ft der Vertr uon A s der loschen. Die pre Fieketlaltutg in| Ps ean Garn), nel ege ragen. tragen worden, daß die Firma jebt Die unter Nr. 70 de Hann Dit 1 g E J s : N i : e A Z tofsen U l t S E 1 i / Es F L ° Mittel. i ingetragene Firma Pau v ta val jegt pte RM. Ferior bie Gegenstand des Unternehmens: Der reen erfolgt durch den cla nab E Aas s. De, Das Amtsgericht. Portbetrieb des zu Dresden unter der Eg E gn gers irma Walter sftena Tilo Brandis, Käsefabrik in T S L n is N lit Sofgeismar, ilt heide gelöscht. von derselben Generalversammlung be- Vetrieb einer Tuchgroßhandlung und | Bekanntmachungen der Bei aft und Orient - Kunst Natalie Franzus Devi [140,0 Firma F. W. Weymar bestehenden, Un F: Gesellschaft M) beschränkter ordstemmen (Hann.) neu En Thür, Amisgeriht, “gas Hofocièmar, den 9. Juli 1930. shlossene Sabßungsänderung. Als nicht | tines Tuchausscnittgeshäfts. Stamm- DEE zur Generalverjammlung | Charlottenburg: Die Firma lautet | Neu eingetragene Firma: Mili bisher der Frau Maris Auna a fa dos aub -MbeteCa-Weole Amtsgericht Elze (Hann.). ; E “Das Amtsgericht. Abt. Il. eingetragen wird noch veröffentlicht: | kapital: 100 000 RM. sellshaft mit | erfolgen durch den iee ta ngetger. ¿r [ jevt: Orient-Kunst Margot Krämer. | u. Münch. Siß der Zweigniederlass1, M Homann anen gepdrenden Be DaciEitns in Duisburg. Der Gefell: a m [44057] S E T Auf die Grundkapitalserhöhung verden | belchränkter Haftung. Der Gesellschasts- | Bei Nr. 9443 Actiengesellschaft für Jnbaherin jeßt: Margot Krämer geb. | Zwiesel. Siß der Hauptniederlassu M gesbäfts. Zur Tellf E etuat aftsvertrag ist am 3. Juli 1930 leit: Emden. _ [44050] | "Sn unser Handelsregister Abt. A ist | Musum. [44068] regen Is d wr gige Man {blossen Vie, mehrere Geschäftsführer Fette Mecdacili, Séiueis, beats Prantun, Dein Nr. 48 960 Ge- of, Offene Handelsgesellschaft. Beginz ae E ies Oehnlithe Unter: | gestellt Getinstans des Unternehmens | E E Ee heute unter Nr. 1376 die Firma Eduard | Jn das hiesige Gankelgene d e. 15 zum Kurse von 125 vH. : T Ee s i E e i i + Di L i itions aft 0 ei ( L ; L: Eut i ; eilun gen' rfe: ; Nr. 178 offene Ha ( l S gesamte E vent aa zerfällt an bestellt, so vertritt jeder alkein. Zum |in Berlin. Er vertritt gemeinschaftlich cljdaft A Eo! bisherige sellsckdetter: Mür® Emilie reh t 6 d ehmungen zu erwerben, si an solchen | is der Vertrieb von Radioapparaten E, onda, Jnh. Viktoria Jonda, mit dem D Maat L Sohn in Husum ist

1930 laut notarieller Nieder-

D

chzeitia 76 670 Sti Geschästsführer bestellt ist: 1. Kauf- |mit einem Vorstandsmitgliede. Bei y L, 70. Bri 1 nternehmungen zu beteiligen und | nebst Zubehörteilen sowie alle ein- u Nr. 113, Firma Atlas Reederei, | Sib in Gleiwi, und als deren Jn- L éieracete: worden:

300 RM {n 15334 Stüce zu 1500 RM | paun Georg Shweiger, “Berlin, |Nr: 90 ¿64 Geres-Assekuranz Aktien: | niger Inhaber der Firma, Nr 54 808 | mann, Spediteur in bof F deren Vertretung zu übernehmen, 0s | [d Pn 9000 K" Gelbapsfilhrer | Attengesellihaft n Emden: Dur) Ve- | erin de perp Frau estgur atur | Fee fBlberige Gesell fter Theodor

umgewandelt sind: ien: |ch: 2 / ann r Der ras8mus, : er Pro Urt au L x Q G O R T: StammtTapitia eirag He L E A e ., k lu der neralversammlung vom , Î geo. : Maadck 1ît alleiniger Fnhaber der

17 334 zu 1500 KM, 29 996 zu 200 und Weisz Gesellschaft “-y bese va 1 ibe lich mit iem Prokeristen T ver- berg: Zur Vertretung der Gesellschaf Ils Aincageriót E fünfgigtausend Neben o niE, hel Ae TEE 20, Mai 1980 ist der Gesellschaftsvertrag Gleicit dee ci7 A e E N Die Gesellschaft „jt aufgelöst. 2 zu 100 RM. mit veschraänftter e “T BAGS Hoi L Ea E mehrere a Ee “Eta; ; i „[in den §8 4 (Einteilung de ien- t ° s sum, den 31. Zuli 1930. Î sind (e beide Gesellschafter nur ge wird die Gesellschaft durch mindestens | Jeder Geschäftsführer ist allein be fapitals) 11 (Firmenzeihnung), 19 i ibn Hus D o KaSgareiie.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 þ. | Daftung, Siy Berlin. Gegenstand des | treten. Bei Nr. 31 789 Dece, A.-G. : i E Bens. [4408 Gefells l Fes | i e G ch in-Mi Unternehmens: Die Herstellung von | Deutsche Cementstein-Aktien-Gesell- | Mein “a v bart V Geselsaft “it In unser Handelsregister A it he zwei Geschäftsführer oder dur einen reGtigt, Be Getebshast zu. derten, 1e \. 2 (Bestellung des Vorstands), 22 T Sradeler ifier 4 id: ani

S ; : R : ä j „1 F. P. ; E »FREA j isten | Die Dauer der Gesellshaft beträgt | A e Ï LLÎm das Handelsregister Abteilitng A | waren und dazugebbrenden Artikeln, (fühlen Bestß der Generalversamm: | aufgelöst, Die Firma ift erloschen. | bei der Fa, Robert Köpke folgen det im Gescäftsführer ist | 99, Jahre. Als nicht eingetragen witd | und H (Stimmre), geändert worden; | 96) Juli 1990 unter Âr. 61 die Firma | Ih. register A it am 21. Juli 1980 Co An Sama tapt tel: 20 000 RM. Gesells ft gus m 27. Juni F ist das E Nr A L AiR ee «& “Mit Mantalene Köpke in De bestellt Marta Anna Jda e. R bekanntgemacht: Die Bekanntmachungen E M Sitte s A, pu E: „O. Freyberg, Bank- und Jmmobilien- L ee C li E Ea worden: Nr. 74 657, Moritz -| mit beschränkte tung. - | kapital um 10600 RM erhöht und be- L M Î : ; : F b. e in Dresden. Ste i G R - heimer, Berlin "nile bie Ee [datiteies ist Dn e E m t jeßt 116 600 RM. E die von Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt, 91. min ist Prokura erteilt. c ebtigt Yael ePlsGaft allein U Deutschen Reichsanzeiger. 7 8 ; Aktie sellschaft: Das 2 4 d . etragen: Die Firma ist ers Snhab oe E enheimer Fau: | ührer bestellé so verttitt jede S | shlossene Sahungsändecung, Als nit | DSAM a E vertreten, Zu Ea find bestellt Amtsgericht Duisburg. | bisherige stellvertreiende Vorstands- | in Tro Pmitgeridt Grömngen loschen. Amtsgericht Jülich. «„mnhaber: Mori ttenheimer, Kauf- | [Uhrer bestellt, so vertritt jed in. ossene Satzungsänderung. Als nicht Di i Htei , L ie Kaufleute Albert org mann E itali A G fo, Berlin Prokura: Grete Otten- Zum Geichäftésührer bestellt ist: Kauf: Auf dio Wird noch veröffentlicht: A s Bei 1980 etn: Dillenburg. [4404 A Albin. Ritter, beide n Ee, Elberfeld. E S Bcentt a Seide M ‘zum R T A [44059] | Kahla. e [44071] {4 658 l Bdithelm Siek Mülb Ae Nr. 44 518 bis L 000 1 Eoe: Ti E anlgegiben Subeta atn A S thober: Pan Bader, de unditües 1000: Be ha R vom M Itder von, uen Sue] Se S es Bn p T pr aid F Varióts Lit bés Mahlade, bas ex Vere tet t Jn unser Handelsregister B ift heute ¿n aner Lene calébaft ha Witheine Tie tot E Uer: lite Wen R rem: Oeffent- Eins Du * Is H e Ses: und Hypothekenmakler, Berlin-Treptow. fabrik Ferdinand Franz, Haiger, D schäftsführer oder Lg qu Mhbeéa Theater G. m. t L Der a eier gemeinschaftlich mit einem nicht allein- Rog de e Zweigstelle Firma Porzellanfabrik Hs q Baer Nr. 74 659. Winde, Lahne « Co, | schaft erfolgen nur dur der Deueea- | Lerfällt jevt in (Fnhaberaktien: A) | wers; D006, Alfred Gottmann, | kreis". Fnhaber: Shreinermeister Fe vertreten, Ferner wird nos e pes | feld: Der Geschäftsführer Toni SHieffers | pertretungsberechtigten l Lima in | Gronau i. Westf.“, eingetragen worden: | - Kingetragen r in Berlin ilt Berin, O D De pie erf “gen nur urs den Deutschen L en (Inha R: 2 Verlin. Jnhaber: Alfred - Gottmann, | dinand Franz, Haiger. Dem Ka gegeben: Frau U 4 Wo Wey- ist abberufen und Fosef a an glied oder Prokuristen die Firma zu | " Durch Beschluß des hierzu ermäch- | kaufmann Felix Berger s en S 1. Juni 1930. Gesellschafter sind: * ax Sporthaus ‘Verg, Inb, Gebr. Stammaktien n 20 RM, 156 ‘Stamm- geiragen wid veröffentlicht: "Geschäfts. r cit R N Gin B Dre, Schloßstraße 24, be- Seleltihatiovertrags ist vir Beshluß '*ilmtögericht Eniden, 21. Hull 10606 1 et Aut rats va L fet C t erteilt, daß er be» i d ; i f A é E j L _ LOI C g . us , fa . ( N S . : F Cn, Ura . + # Winde Kaufmann, Verkin, Jacob N Gesellschaft mit beschränk- ean, 100 us E und 72 zu | zweig: Handel mit Hüten und Herren- Das Amtsgeriht Dillenburg. triebene Handelsgeschäft mit dem Ret der lellschafterversammlung vom E Be2 rung A E rechtigt ist, die Gesellschaft in L beta Georg Winde ‘Ingenieur, “Declin: Bei Me B 510 Matte E Siber: Boden ultue AttiengeseUsBe f R i BARN: t by Zed Dresden [4404 Per For s zar Mon und d, N E Ee obe Antérî Le Ganbelbrtgifier 6 d beuts lung) abgeändert iGait A ce E ctaties E Eo s S g es , M te 5 G 7. rantsurter ee ui 45 L x , : eymar 0 a (F , E Jn unser n register t ute î Ne rie Juli 1930. | einem Proku 1 Ó 18 Potbe “Berin Baum utemues tuns: Vaier" Smit h 2M (188 Fat de Cbübuns det: Ciamm? | 07 mie Kei Conti Zee aeg mnere ore M ene (UY Poien 98 pen L Va Wes: | Gelde heer Witti Wr Ge | 1 hd ins mgt tg | 97% gas Angri 91 1996 | Fe, Fp M Ha 100 geb. , \ eg. | ung: Walter i ist ni ( j tamm- | jegt: Witwe rrmann E: : D ¡ember 1 ( , | Geschästsfü ellt, “| chränkter Haftung in Firma „J. G. : : : ur Mer Wide n R Dat it Gen Berlin Sp mann Nicolai 8 000 000 RM cinen Vetrag Die S S ae R Li GTR T L Gescllschaft mit ‘beschränkter Tod hast ¿M2 Mens Vel Mana Ore E Ee und Wiedemann, Zweigniederlassung “der Gütersloh. [44060] ———— ania Jacob Feulner oder Georg Winde in | Geschäftsführer bestellt. Vei Nr, Is Urche fi öhe von 2 200 000 RM | Papiergroßhandlung, Berlin: Ge-| tung in Dresden: Der Kaufmann J de," f Ge ata Ti belGethlter Lostun@ i V l Fn s Caen Abt. A Die Firma „Yijred Ney“, Zweige

chaft erf den b L, Q IS D sn Bethe O O | ard“ Deutsche Seeverkehrs- und He- nbaber ‘Ver Bantiee Otto ‘Freyberg der Firma Hubert Spähn, Jülich, fol-

j i ; i : t ni A der Gesellschaft geführt angesehen wird. Am 26. Juli 1930: : mit beshränkter Haftung in Mainz R N R i er- Sicher Phi Deutsche Normen- fut pe ZIBE ae Sal Grundkapital | samtprokuristen in Gemeinschaft mit Gerbattolet pag Prée ist niht m S Jm einzelnen gibt die dem “ges Abt. A Nr. 544: Die Firma Triebel | mit ein dén Es in | Ne. 384 ist am 19. Juli 1930 die | niederlaîung Sib Kaiserslautern, E offe Nr. E De hamm, ch N L ei Gesellschaft mit be- | beträgt jeßt RM. Ferner die | einem anderen Prokuristew sind: 2 Ren E al schaftsvertrag beigefügte Bilanz für den | g. Altmüller, Wuppertal-Elberfeld, ist Erfurt, eingetragen worden. Der Gesell- | Firma „Johann Voßhenrih“ zu Verl | Glocenstr. 12 (Hauptsiy in Nürnberg), ir 192 G ls NeleLsGaft seit | ränkter Haftung: Laut Beschluß | von den Generalversammlungen vom | Magnus - Werner Heynish, Heinrich | . 2. auf Blatt 4589, betr. die offe 31 Dezember 1929 Aufschluß über die erloschen. , [schaftsvertrag ist vom 1. Juni 1929. | und als ihr Inhaber der Landwirt | ist erloschen. Es E. Gesellschafter sind: Ww. | vom 4. Funi 1930 ist der Gesellschafts- | 25. 3. 29 und 11. 8, 80 pesGlossenen Hausdorf, Bernhard Lovrz, sämtlich Sa LLHCEBa ls Julius Ron mit diesem Geschäft eingebrahten und | "Nx" 638 bei Firma W. Pandel in | Gegenstand d s ves Les Untere | Fohann E ex Dab zlitnetengen, f, ern, 29. Juli 1990. Margarete Pohl geb, Fiolig, Berlin! Es mul Geschäfte O B y Hs nit "eingettagen U A die ier ie M Vlbewerte Beute iriG bemtas: "infred De N Met In 2 E a Lar Rai in Wu P E ns an 2e nehmens ist e uieren So 1E Ee Der Betrieb fertigt Ratten- und Mäuse- Amtsgericht Registergericht. Walter Fieliß, Kaufmann, Berlin, und | so vertreten je zivei emeinschett@ | öffentliht: Auf die Grundkapitals- | @ Ce Ne Slbinai Die Gesellschaft | Òannes Friedrich Hermann Stahl E, S Mell äft nah dem 1. Ja- U O E E ar A ; st der Firma C. Lauteren Sohn in Mainz | fallen (Schlagfallen) an. T: Walter Pohl, Kaufmann, Berlin-| Zum Geschäftsführer beson ine Md. ecdibuna werden ausgegeben 2200 | ist ufgelóst, iquidatori “ift die bis- | Frieda Elisabeth Staps und Charlot{ff diele 260 In war im Mai. 1930, | sFiedenen Paul Pandel al E Paul betriebenen Weingro B is mit Ein- Amtsgericht Gütersloh. Kerpen, Bz. Köln. [44072) Mariendorf. Zur Vertretung der Ge- | lein Elisabeth Kunit in Be tim Gra Namensaktien über je 1000 RM zum Bis Ges lls fte in Lotte Verner | Frieda Staps führen jebt den Familie weite 50/000 RM in bar eingezahlt, dessen alleinige Erbin, carl it {luß der Firma selbst. Die Gesellschaft E [44061] | Im hiesigen Handelsregister A ist bet sellschaft sind nux Walter Fieliy und | Nr. 3938 Starleder Leve, a6 Vei Nennbetrage. Das gesamte Grund- pee Tee Geh “& Arthur Meyer: | ?amen Schüße. , A IE di 1. Januar 1986 | Pandel, Adele S: Bruchhau A bés ist berehtigt, Zweigniederlassungen zu Einitraguncen indas Handelsregister. | der Firma Adam Heinrih Jumperß Walter Pohl ermächtigt, und zwar beide | Großhandels Gesellschaft mi fall | Fapital zerfällt jekt in 3200 Namens- Die Gesellschaft ist ifgelöst V Siem] 2. 00 Blait 448, betr, die offe wos E ie am l Ar blichteiten | Virkung vom 9. März 1980, dem Todes- | errichten, und zwar auch unter anderer | Eintragungen aae *| Ehefrau in Horrem heute folgendes nur gemeinschhaftlich. Nr. 5826 | schränkter Haftung: Di mit be- aktien zu 1000 R Bei Nr. 34612 | e e qus gui ls ee andelgesellschaft F. W. Weymar | vorhanden ge esen is 50 000 RM ge- tage ihres Ehemanns, in die offene | Firma als der Gesellschaft, jedoch mit S E vas Tee, - Galebin: eingetragen worden: Die Firma ist er- A. Micha, Berlin: Juhaber jevt: | erloschen. Bet N 4 S ma ist Dewog““ Deutsche Wohnun sfür- L E G Sa: Viel de e V Been Die Prokura der Kaufleu! thres Be Ba daß di nah der ber s tbei Ne T Zusaß DAGRera rol der Van s e Bor K fmann, loschen. ; Oito Engel, Kaufmann, Berlin. Der | Garagen und Gaftstäti e E sorge drttien-Gefellschaft für Be- Gee Meer E L L E Albert Georg Uhlman d Ml ahlt worden sind, so daß die ortführung der Gesellschaft ohne] Firma C. Lauteren Sohn ellschaft | Hans Ulrih von Borcke, Kau :| Kerpen, den 18. Juli 1980. gel, hz , 1 1 / S f - ; f s Manfred eorg mann un ilanz am 1. Januar vorhanden ge- ; Sodann is mit -| zu Hamburg. , : s Uebergang der in dem Betriebe des | gesellschaft mit b ten Vetriebs amte, Angestellte und Arbeiter: Den S a M s sind Ritter ist erloschen. Das Handels z indlichkeiten im Betrage Aenderung der Firma, Sodann, mit beshränkter Haftung. Das Stamm d Groß - Taukstation Amtsgericht. Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten | tung: Durch Gefells Tier Haf- Richard Linneke ist niht mehr Vor- Pose us Gl S4 s 516 W. A {äft und die Firma sind auf d wesenen D OS LE f 139 399 2 Wirkung vom 1. Mai 1980 die vor-| kapital trägt 200 000 Reichsmark. Die Ban na ä a A S ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur | 10 Bun ift chaf Geselsbat vom | sandsmitglied. Bei Nr. 39 720 ce T A: Ft, E alter | Dm Weymar esellihaft mit M von 189 329,58 RM [ih g. und dems- | genannte Witwe Paul Pandel, Adele Geleligast bestellt einen oder mehrere u ae ta Gustav Louis | Koblenz. [44073] tto Engel ausgeschlossen. Die Ge- | trag hinsichtlich der N per- Cellugal“ Aktiengesellschaft für L e D Mit ie. Abt. 90. [ hränkter Haftung in Dresden übt Reichsmark GRE ha “Bil auf | geb. Bruchhaus, aus der G Geschäftsführer. Jeder von ihnen ist 0. a schafter: L Ingemiée n das hiesige Handelsregister Ab- sel\chaft ist aufgelöst, Die Prokura tis 18 Ee ges „geseßlihen Ver- Cellulcid Wait, -Saeieaitan- Amtsgericht Berlin-Mitte., Abt, 90. leagen Worken. gemäß das nah der ilanz t8- | ausgeschieden. Die offene Handelsgesell- } berehtigt, die Gesellshaft allein zu ver- Körber, R E In teur, | ¿eitung B ift am 14. Juli 1 unter T O C E pi (L Beda de: Siga R J S / j urch gzive \häftsführer gemein- | Nllgied. et Mr. uUco| Jm Handelsregister wurde am : i 150 000 RM erhöht. Es wird daher i der Ge- ; in Mai Die offene Handelsgejellshaft Ds e Rauhut, Berlin: Offene Handels- | shaftlich vert : „e Feein- | Aktiengesellschaft: Die von der G ulz d i 7 ostorz in Dresden: Der Kaufma inbri ortgeführt. Zur Vertretung der Ge-] Kaufmann Otto Pieroth in Mainz. , olgendes eingetragen wovden: be it 26. März 1930. Li reten. Die Geschäftsfirhrer 5 1 Don der Se- j 30, Zuli- 1990 bei der Firma Süd- Es de der Gesamtwert der durch Einbringung | # saft und Zeichnung der Firma sind | Bekanntmachungen der Gesells aft er-| am 15. Juli 1930 begonnen. dem Beschlusse der Generalver- e L O und Vau Rats An G_B “befreit uts Des s E 1929 Veschlossens A E Bene s Deibleisn Winfwarenfabrit A Cir Sa e if I ie des vorbegeianeton Be E N O anes ill Pandel A auleye folgen vei t ne r ders jene Amtsgericht in Hamburg. Cane ung vom M. Dp N bere 2a Kaufleute, Berlin. Nr. 73 826 Ol C E LOEI, L S 1beren - : Uber nil | Ct iiras ; i : / ährten Einlage el, ie Vertretungsbere ung iter ist bei der in unserem n- ndkapital um 7 rabgese Qu A hate, Bertini, Tee House tin Wrlitis Lin, Pein m dge.” Feter s von derten le ft o” enn 20a! Bunt 1B e Uy M Lear Def fmgn 788 d L VL"tan | Ke Wine Witten Bendi if eft aut [delagser A uner "N 8" (16e: | Madeimaen, Mui 18088 | d "denn un 00 B aas mann Ernst Baumann, Berlin, ist i i „Din, Deruiin-ZWestend, j : ( : Ulsret nun, h C R, 930 eingezahlten : t e irm S iedemann, ekanntmachung. i ie erabsezung un! die Gesell aft als persönlich haftender rect. Friß B De derungen des § 9 Das Vrurdtapiial S Le Liquidator ist Max “Astra- Adolf Äoibocucnbi “4 has diese auf 50000 RM festgesebt Ee. 1906 bei Firma Bergische Stahl- Erfurt, S De Vir: h ai A Dae S 1000 it EA Sdhung s ctiolgt: ¿ S esellshafter eingetreten. er Kauf- ; e A E . 4 “M+ 4 ; j L oe ienen, l : d ; i ues 207 on iesen ( ) ; Í ndel öhne inl iquidati aufgelöst und dur r. ist am 28. Julî ei ie neuen en werden zu o mann- Geora Ott ist aud der Gesell: pi u s Gesellschaft mit E 0" T a E R zu Mühleilen, Kaufmann n Nordheim. Q 5A aal hot 4 E 140000 RM auf die Stamme ane S T üller ta An S des aue L D E Sohn sia Gesenkshmiede Handelsgesell- bétras ausgegeben. i bee Wesel U elbe Gesen vom 5. Zuli 190 ist der Gesells@eites Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 89 a. E 5. Mai 1930 begonnen. Die Firm ps N Sia e des Fräuleins dur Tod aus der O E S Ie nee Des So ana O Malt e Muhe pi s Hans E Kobleng R E E UL elet- i d z ————— ünftiga: M Á M M ( : j i n : inz üt i i ung i erbede-Ruhr, ( gen, . 3 k Í hafter gemeinshaftlih oder jeder Ge- e: in § 5 (Geschäftsjahr) und § 6 | Berlin. ¿E Brake, Oldenb. 4, [44035] über Fahrt Aster" Abolf Rothe Hoffmann verrechnet, indem Frau n n m Wirkung Sowbrberku, fte itim Betrieb des Ge- Riificana August Wolff in Bitten- 44074] ellschafter in Gemeinschaft mit einem | (Bestellung von - Prokuristen) abge-| Jn das Handelsregister Abtei ung B|__Jn das Dee Handelsregister Abt. A mundt jr. K.-G (Spenerstr. 8) Hoffmann diesen Teilbetrag Ee vom 9 März 1930, dem Todestage ihres | schäfts begründeten bisherigen Verbind- | Bommern Prokura erteilt ist. Kölleda. : n fi Prokuristen ermächtigt. Nr. 73 860 | Indert. August Friedrih Velmede ist | des unterzeichneten Gerichts ist am ift heute zu Nr. 289 Firma Adolf | auf Blatt 21 843 die Firma Venn} Einlage an Fräulein Hoffmann Wer- | Fp emanns, als persönli haftende Ge- | lihkeiten sowie der Uebergang der im Amtsgericht Hattingen. Im Handelsregister A a I Lisiner & Co. Kommanvitgesell- | iht mehr Geschäftsführer. Zum Ge- | 29. Juli 1930 folgendes eingetragen | Quellmann Nachfolger, Brake ein- Kühn in Dresden Zwweigniederlassund wiesen hat. Damit sind die Stamm- fell afterin in die offene Handels- | Betrieb begründeten Forderungen auf —— heute bei der Firma, Thür. Blechver- 1A Sire Drei S E a tas E Vi R An worden: e Nr. it Aru Krause oe A, Ga E s des in Radebeul "unter der leihe Span E Zeden E U efelipaft eingetreten unter Fort- | die Erwerberin ist ausgeschlossen. Malo ex. [44063) Lana O Be Die manditisten sind in die Gesellschaft ein- Maf t, DELUN. Proturist: Friß §0. engese t: Zum Vor- rale 1. XV., 29. 1 , j nth : dhe von un i i8- i i “Juli 0. 2 i d vI|Kö t ( : H T G zweier Kom Geste atun E Mes mit einem D u Us aufmann Amtsgericht Brake. Abt. 11. Kaufmann Benno Püsnein R adebei Les 6 Deoann maden Au e E ‘Feoa Witwe Wilhelm Bn, 2 A nidactiét Abi 14 E Mer e ofe L De in Firma ift erlo do manditisten sind herabgeseßt. Bei | B i em anderen o Völter in Wien, Ex vertritt allein. E i i j fp ejellschaft erfolgen dur e s l ist mit S ind: Di ellschaft ist x 9, aFU . Nr. 10266 M. Lüveke und Nr. 32321 | * Berri j Bei Nr. 83229 I. Thamm Aktien: | Brandenburg, Wavel. [44036] | prudereien sowie die gesamte Papi} [ben Reichsanzeiger. (Geshäftsraum: | Fandel m 1 Ani 1996 aus der | Nxfurt [44068] | anfgelöst, Die Liquidation erfolgt dur iti Siegmund More ist eingetragen | ditsgerlht BerliMitie s gesellschaft: Hans Wollenberger ist | 4" Je gende Bregister ilt eute | und Pappe verarbeitende Industrie Sbloßkstr. 24.) offenen bandelsgeseUshaft ausgeschieden. | Fn unser Handelsregister A Nr. 878 | die beiden Gesellsbaster. P ERES T2 worden: Die Firma ist von Amts | ®Mkêgericht Verlin-Mitte. Abt. 93. | niht mehr alleinvertretungsberectigt. | Abt, B Nr. 3 bei der Firma „Corona, Große Zwingerstraße 8.) Amtsgericht Dresden, Abt. Il, ur Vertretung der Gefellshaft und | ist heute die offene Handelsgesellschaft Band IV O.-Z. 90 zur Firma Eugen | Kötzschenbroda. [44076] ou Berlin 44021) | ea iere 28 282 Kommunal-Judu- | Fahrradwerke und Metallindustrie | 7, quf Blatt 21844 die Firma Kat dir 80, Juli 1900. eihnung der Firma ist nur Otto | Dr. Kämmerer & Co. Radio- & | Berger in Heidelberg: Der Ort der | In das Handelsregister ist heute ein- Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 91. In das Handelsregister B u ]| strie: und Grundkredit-Aktiengesell- | Aktiengesellschaft“, Brandenburg. (Ha- | Gz, Fischer in Dresden. Der Kauf ; E andel befugt Elektro-Großvertrieb“ mit dem Siß in | Niederlassung ist nah Schweßingen ver- | getragen worden: » A5 j elhneten Gerichts ist am i 1930 | [aft: Die Generalversammlung vom S Rene mann Karl Gustav Fischer in Dresd] YLisb urs. j [44044] | Pr 5227 bei Firma Hellwig & Co. | Erfurt eingetragen. Persönlih haftende | legt i a) auf Blatt 338, betr. Sächsische iee Handelsregister B ift heute solgendes ata e Nr 44 629 ertidiet, Die F Ie Ca L leh S di ft s Herbert Mi len in D v po ;: |ist Inhaber. Er ist ausgeschieden, Mi e E El Wuppertal-E berfeld: Die Firma Gesellschafter sind die Kaufleute Dr. | Abt. B Band 1 O.-Z. 77 zur ean Gnantie und Abest-Sofelischali n of, inget vorden: N1 | Co. Zweigni erriGtet, Die Firma lautet jeyt: Lande | virettors Pervert BiGelien in Branden) Kazfmannsehefrau elene Jenny 9ragen: ; i jeßt Wilhelm Birschel Robert Kämmerer in Erfurt und Bern- | Baumaterialien-Gesellshaft mit be- | schränkter Hastun L eingetragen worden: Nr. 44 518. Senff | L. Hoettger & Co. Zweignieder: | wirtschaftlihe Siedlungs - Aktien, | burg (Havel) ist erloschen. i ifert i ist Jn Am 25. Juli 1930: lautet jeyt Wilhel Bie, E Bleie ire Neudietendar!. Die Gör l lLetm tung in Heidelberg: Das | Fabrik) in Radebeul: Der Kaufmann @& Co. Tiesbaugesellschaft mit be- | us erin der Vereinigte | gesellschaft. Gegenstand des Unter- | Brandenburg (Havel), 24. Juli 1930. E r die inf Unter 4 Nr. (i? die offene Handels- Wuppertal-Elberfeld: Die Gesellichaft ist | sellschaft hat am 25 ali 1930 begonnen. | Stammkapital ist auf Grund des Be- | beinrih Hermann Ernst Brammer ift \

schränkter Haftung, Sih Verlin. | Holzindustrie Aktiengesellschaft in | nehmens ist: a) der Erwerb, die Be- Amtsgericht. tei 5 ründet gesellschaft Wilhelm Purrmanm in e E ; ; ; N lung | niht mehr Geschäftsführer. D N E S eiaon bie Do v Betriebe des chäfts begründet uisburg-Meiderich: Recfonli@ f- rid Bli Alleininhaber ist Frau Fried-| Erfurt, den 29. Juli 1930. s{lusses bei rg n B E Bett L ie. Erni J

Gegenstand des Unternehmens: Die | Breslau, Berlin, Firma und Siy der leihung und Veräuß G ——— indli ü i Vebernahme und Ausführung von Tief- Zweigniederla sung der Vereinigte stüden Malbesocdere aus S rae Verbindlichkeiten des früheren F tende Gesell s ¿ulei d- | rih Bülte. . Das Amtsgericht. Abt. 14. i 1 Co. Weingroßhandlung ; : k é : : Í n i rwerb | Brandenburg, Havel. [44037] i uf nde Gesellschafter sind Fräulein He N RM t. Durch den Geselk- | Herold & Co. ngroß n

tapital: 20 000 KM_ (Gesellichaft mit be: (lan. Gegenstand bes Unternehmens: | 1%, (gndwirtscaftlichen Grundstücen | Fn das Handelöregister f heute in | mann aale viltec t Prv p19 Bueemony und Buisburg-Meide- Immöbilien-Uktiengeeliaft Wupper, Erf 4059) | sáafterbe dluß von i7, Juni 1990 is E Gesea) edel Brn

änkter E: is der ; ; Zivede der Durchführung länd- | Abt. A Nr. die Firma „W410 | (Kaufmännische Vertretungen und Aus ; S : El i ünkel und Handelsregister A ift heute | der Gesellschaftsvertrag in bs. aftung j : s shränkter Haftung. Der Gesellschafts- | der Erwerb, die Verarbeitung, Ver- be Siedl ; b) die Gewä Wehner““, Damsdorf bei Groß Kreutz, | fi i v rih. Die Gesellschaft hat am 18. Juni | tal-Elberfeld: Dr. Walter Künkel un In unser 9 i » Sind mehrere Ge- | sellschaft ist aufgelöst. Der Geschäfts- vertrag ist am 19. Mai 1930 errichtet | wertung und Veräußerung von Holz- e “Ra edit A A - ie Gewährung wohin Gie. Fitma von Veclin, p i i führung von Wand- und Fußbodet 1907 begonnen ; Walter Dorsstecher, beide in Berlin, ist | eingetragen: Das unter der Firma | Saß eri Sin S tue Ge: | führer Ernst Herold ist ausgeschieden. und am 20. Juni 1930 abgeändert. Der | und Forstprodukten aller Art für eigene | y n Fi diten aller Art, Durhführung e: Hetieidin J Tab §L ‘ih “Dit belägen in Marmor und sonstige Unter A Nr. 4128 die Firma Wil- | in der Weise Prokura erteilt, daß jeder | Bruno Hackel (Nr. 1374 des Handels- | schäftsführer bestellt, so wiv O Ge. | Die Prokura der Else verehel. Herold Gesellschaftsvertrag ist bis 31. Dezember | und fremde Rechnung. Grundkapital: iun Gesdäften di, sowie von sämt- ist, getragen. Jnhaber is 9 | Natuxrsteinen; Elisenstraße 70) lm Thü ‘in Duisb Jnhaber | nur in Gemeinschaft mit einem anderen | registers) hierselbst bestehende Handels- | sellschaft dur mindestens zwei : ist erloschen. Zum Liquie ry ; ; E : en, die geeignet d ehner, Fabrikant in Damsdorf bei | 8. l : mi Thüngen in Duisburg. Jnhabe ; ; 3 “ti af q. o | ihäft oder durch einen Ge- | geb. Kuhnen ist er E Ie S Le Inge): fe ee E C Ti, Der gzu a genannten Geschäfte zu frvern. Groß Kreuy. Als nicht eingetragen Timol- op-Vertrieb inrich Garitel st der Kaufmann Wilhelm Thüngen | Prokuristen die Orsellhalt 1 v Nugust cit f s h "Eee “beracoanaeR äitsführer und Da Prokuristen | dator is bestellt der Kaufmann Ernst weils um ein Fahr, falls er nicht | Gesellschaftsvertrag ist am 830. Sep- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 89 b, | wird bekanntgemacht, * daß die Firma | mann in Dresden: È ; in Duisbu berehtigt ist. Die Prokuren August | Hoffm L Max von Hoffmann, | Johannes Herold in Kößschenbroda.

6 Monate vor Ablauf gekündigt wird. | tember 1913 festgestellt und am 31. März einen Gewähshausbau und die An e Firma ° Unter B Nr 541 bei der Firma West- | Hüninghaus und Otto Schönfeld sind und wird von ihm unter unveränderter | vertreten. Dr. M / Blatt 694 die j ran Richard

A U A j E : l : - | erloschen. . í j t, Kaufmann in Heidelberg, wurde zum c) au a o in N Ta R N en Lb een ne gefa t E A E E Berlin. . [44024] | lagen von Heizungen und Eisenkon- o e Blatt 17 057, betr. die Firm id Draht- und Kabelwerke Aktien- E bei Firma Vereinigte ry tio bg 2559 eingetragenen a Geschäftsführer bestellt. Gaxmeister in Radebeul uu [de Baus Zum Gospäftsführer bestellt ist: 1 Bau: | vember 1627. 28. Dezember 1929 | find am M Bul Id Uteatis: Mieth Geereitt: Es pee E E A des Antet D isen ist erlos. | Glanzstoff - Fabriken, Attiengesell ibe | Se riemen Me N A als deren Fnhaber Angegebener Gee ingenieur Paul Anders, Birkenwerder | 10. Februar 1930 und 17. Juni 1930 | Nr. 74 662. Georg K «& 1 Svan x ; nt Erzo[en, Unter B Nr. 929 bei der Firma | Wuppertal-Elberfeld: Dr. Friy Blüth- | Schnürriemenfabrik Margarete mt . s : ndel mit Lebensmittektu bei Berlin, 2. Tiefbauunternehmer Emil | geändert. Besteht der Vorstand aus | Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit anden eas Amilgerits Deren, 0 «M, Dr. Robért Großmann, Gesellschaft mit | gen ist als Vorstandsmitglied ausge-} mann“, Erfurt: Die Firma ist erloschen. E schäft8gweig