1930 / 180 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandel8registerbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 180 vom 5, August 1930, S, 4.

n Zweite Zentralhandels8registerbeilage

ist von Flensburg nah z Dem De Gerhard Knape ini Seeburg, Ostpr. [44119]

und Wirtschaftsproduktien. Geschäfts- ; tragen worden, daß die Prokura des Gesellschaft Ser Ge- [ Potsdam ist Prokura erteilt Bekanntmachun c raum: Leipziger Straße 53. Kaufmanns Walter Merkel in Meusel- | Neumünster verlegt worden. Wer. t: totsdam, den 29. Juli 1930. mw unser Handelsr ister ist unt Deutschen R ichSan í L d r u í n Staat83a ci wis erloschen ist. sellshaftszweck wird dahin abgeändert: | P , J In unser H S ist unter zum E E E un E E nz ger

Amtsgericht Kößschenbroda, eck der Gesellshaft ist unter Bei- Amtsgericht. Abteilung 8. Nr. 74 die offene 8ge/ellihai

den 8. Juli 1930. Meuselwiß, den 31. Juli 1930, Zw N a ya! d ch M. Wohl H & S Scohas Z Kowere. ——— worn Büringishes Amisgeriht e drit Fresisahepengen und | Promaalecn Matland, [4109] | Ofivr., und als deren Inbaber ek zugleich Zentralhandel8register für das Deutsche Reich

Ses ; tons ito r: 10az1 | Ersaßteilen sowie die Ausbesserung von | Jn unser Handelsregister A ist heute | mann Johann Wohlgemuth aus Heils, Werrel A Ea Monschagu. [44085] Kraftfahrzeugen. Das Stammkapital | bei Nr. A des Franz, e r. Hol- derg, Ostpr., Kaufmann Aloys Berns. s à Kolberg: Die Vrokura des Herrn Erich Benn tema ena, ist unter | ff auf Grund des Beschlusses der Ge- | land folgendes eingetragen: Die dorff aus Seeburg, Ostpr., am 17, Juni Berlin, Dienstag, den 5. August Hartmann in Kolberg ist erloschen. Die | „„În_das Handelsregister Albert { [ellshafterversammlung vom 12. Mai | Firma lautet jeßt: Franz Mau, Jn-| 1930 eingetragen worden. Die Gesell, cini Eni E Gesellschaft ist durch Ausscheiden des t: ZOE Le i Bren) ete E UM 260 000 RM auf 300 000 RM Jaber Js M hee: Alfred Pan Mae ain L MRE Ee Us alleinigen Kommanditisten Hartmann | Lm Sib in Monschau eingetraaen, daß | ‘7999t. S ; FSuan, œanjsmann, Pr. Hoa. E T ° teilt in 990 Aktien zu je 1000 RM, | Wesel. 43400] ] gesunde und zweckmäßig eingerichtete | beit, eingetragene Genossenshafi mit outen. Ado C führt das u das Sit ix Mons mit allen Aktiven ca O E OO L IoE Amtsgericht Pr. Holland, 28. Juli 1930. Singen. [44119 90 Aktien zu je 100 RM und in rag gp a0 O RV bei der Wohnungen in neu erbauten oder an- | beshränkter Haftpflicht“, Siß: Worms, { [t unter der bisherigen Firn Tons, und Passiven auf den Brauereibesißer immermann in Flensburg ist als Handelsregistereintrag A II O.-Z3. 213 50 Aktien zu je 20 RM.) _| Firma R. Löwenstein, Wesel: Die Firma | gekauften Häusern zu billigen Preisen | eingetragen: i : Amtsgericht Kolberg, 28. „Zuli - | Clemens Braun übertragen ist. Die Liber. cbbaenben : Reichenbach, Schles. [44103]] bei der Firma Leo Metger Nawhfolzer teiítin, s [44119] | Allianz und Stuttgarter Verein | ist erloschen. U Ne Amtsgeriht Berlin-} Das Statut wurde durch Beschluß E O E R as [44078] | Prokura des Gfemens Aus D er Amtsgeriht Neumünster 2 Mai 1930 E E ei ehaer in LiEngen: Ferm Ju de ems N Ieeies Stetcin, s Sbmteate Tes E O on en, R E e M L. FUN mgloa g E E ein- | loschen. Der Ehefrau Clemens Braun, s Z fie Ls E i erloschen. i Nr. 41 irma , gn 10 - ri, Di E E geandert. R fas -— eo ria geuiat bautacies Ee ie dehoreme Wierd in Monshan f 090 | „Unter Nr. 664 die Firma Hirsh-| Singen a, H, den 29. Juli 1990. dwveigniederlafsung der Midgard | Berlin, Zweigniederlassung Stuttgart: | Wetzlar. i [44128] | Braunschweig. [44284] | Gegenstand des Unternehmens ist n ‘auf Blatt 6283, betr. die Firma | ist Prokura erteilt. Die Firma lautet Neustadt, Holstein. [44090] | apotheke Bruno Langer in Reichenbah Bad. Amtsgericht. 2, Deutsche Seeverkehrs- und Herings- | Eugen Renz und ul Wichmann, | In unser Handelsregister A Nr. 38 In das Genossenschaftsregister ist | jeßt die Annahme von Spargelderit Nadelli & Hille in Leipziq: Rudolf | jeßt „Felsenkeller Brauerei Clemens | Jn das Handelsregister A is bei | (Eulengsbirge) und als deren Jnhabcr rae a R ischerei-Aktiengesellschaft in Stettin) | beide in Stuttgart, haben unter Be- D o die Firma Rudolf Derlich, | am 30, Fuli 1930 bei der Nord- und | und die Ausgabe von Darlehen auf der Hans Hille ist infolge Ablebens | Braun“. Nr. 123 Firma Peter E. W. Stell-| der Apotheker Bruno Langer in| Stettin. : [44119 ingetragen: Das bisherige stellver- | hränkung auf die hiesige Zweignieder- ÿlar, und als deren JFnhaber Jn- | Mitteldeutschen _ Siedlungsgesellshaft | Grundlage der Kaufkraftbeständigkeit als Gesellshafter ausgeshieden. - An Monschau, den 25. Juli 1930. macher, Neustadt i. Holst. folgendes Mens ErGennebirgs), L Jn das Handelsregister A ist heute ‘etende Vorstandsmitglied Kaufmann | lassung Gesamtprokura; jeder ist ge- nieur Rudolf Derlich eingetragen wor- E eingetragene Genosjen- ; zur Förderung des Erwerbs und der seiner Stelle sind zwei Kommandi- Das Amtsgericht. eingetragen worden: Die Firma ist er-} am 21. Mai 1930 unter Nr. 573 die | bei Nr. 20 (Firma Knopf «& Heinri dr. Oskar Werner Emil Haensel, Ham- | meinsam mit einem Vorstandsmitglied | den. Dem Maurermeister Willi Krutsh | schaft mit beschränkter Haftpflicht in | Wirtschaft der Genossen. tistinnen in die Gesellschaft eingetreten loschen. E : Firma Anton Ziegler in aulbrück und | in Stettin) Gngerrenn: Die Firma ist Tg ist zum ordentlichen Vorstands- | oder einem anderen Prokuristen ver- | In Weytlar ist Prokura erteilt. raunshweig, eingetragen: Durch Be-}| Worms, den 28. Juli 1930. Neustadt (Holstein), 21. Fuli 1930. Jals deren Jnhaber der Molkereipächter | von Amts wegen gelöscht. nitglied bestellt mit der Maßgabe, daß | tretungsberethtigt. Wegtlar, den 29. Juli 1930. {luß der Generalversammlung vom Hessishes Amtsgericht.

—— D

2. auf Blatt 5957, betr. die Firma | München. 44086 0 : t wber der Moll wegen gel , : i ! n anf Blatt 596 F München [ ) Das Amtsgericht. Anton Ziegler in Faulbrück eingetragen] Amtsgericht Stettin, 17, Fuli 1930, : berechtigt ist, gemeinshaftlich mit | Jurmobilienverein, Si Stuttgart: Amtsgericht. 7. Juni 1930 ist der $ 2 des Statuts j ungsbeschluß —————— nehmens Der Gegenstand des Unter-| Zwönitz. [44291]

Robert Busch in Leipzig: das I. Neu eingetragene Firmen. , y Handelsgeschäft ist der Kaufmann Hans| F io Russo. Siz 5 E worden. y S MSREC, S T :nem nicht alleinvertretungsberechtigten |Durh Generalversamm 22M Gegenst [449 Georg Wilhelm Fris Slpbntert in L Mute E 11 Neustadt, Holstein. [44091] Reichenbach (Eulengebirge). Stettin. ; „[44114] ne n cite oder Prokuristen die | vom 19. Juli 1930 hat $& 30 des Ge-| Worms, Bekanntmachung. [44129] | nehmens is auss{hließlich darauf ge-| Auf Blatt 7 des Genossenshafts= Leipzig als Gesellschafter eingetreten. | Fnhaber: Jgnazio Russo, Kaufmann | Jn das Hiesige Handelsregister ‘A ist Amtsgericht, Jn das Handelsregister A ist heute E: na zu zeihnen. sellshaftsvertrags einen Zusaß erhalten. | Bei der Firma „Schreiber & Co. | rihtet, Minderbemittelten gesunde und | registers, betr. den Konsum-, Pro- Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1980| jn München. Großhandel mit Süd-| heute unter Nr. 125 die Firma „Apo- S unter Nr. 9805 die Firma C. Holi: F o mtsgericht Stettin, 21. Juli 1930. Württembergische Sammelschienen | Nachfolger Burggraf & Ochs.“ in |zweckmäßig eingerichtete Kleinwoh- } duktiv- und Sparverein für Auerbach errihtet worden. Prokura is dem | frühten, Obst und Gemüse. theke der Stadt Neustadt i. Holst., 1687| Reichenbach, Vogtl, 43748] | hausen in Stettin und als deren Jw | anae fri iatiries Aktiengesellschaft, Siß Stuttgart: f Worms wurde heute eingetragen: Die | nungen in Es erbauten oder an- | i. E. und Umgegend, e. G. m. b. H. in Kaufmann Adolf Karl Wilhelm Hans " T1. Veränderungen privileg, Ewald Axmacher“ und als] Jm hiesigen Handelsregister ist ein- E das ARIERT PARERo Dolt- ‘tolzenau. [44122] | Durh Generalversammlungsbeschluß | Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ijt | gekauften Häusern zu billigen Preisen | Auerbach i. Erzgeb., ist heute einge» Eberhardt in Letpzig erteilt. bei eingetragenen Firmen. deren Fnhaber der Apotheker Ewald Þgetragen worden: aujen in Stettin einge 7 Bul i Fn Handelsregister A ist heute bei | vom 10. Fuli 1930 ist $ 16 Abs. 2 des | erloschen. : f verschaffen. Amtsgeriht Braun- | tragen worden: Der Strumpfwirker ¿ S, auf DvaB D Fete die Firma 1. Münchener Wohnungsfürsorge | Armacher, Neustadt i. Holst, einge- Sia om Sn, Iun e puT E a Amtsgericht Stet‘, 17, Juli 1930, L unier Nx. 16 eingetragenen Firma GEStcparpertmgs dae Uai A rige weig, np L Es de E e e Kaiser & Co. K. G. in Leipzig: | und Baubank Aktien-Gesellschaft. | tragen. 2 A etrma ÆWolfel & Co. in Reichenbac A [44113] [eserdrudckerei ristian Oesselmann a Anzeigen - enge}ellicha| T rit, aa eR ai 44286 fan _ausgeschteden. Mitglied des Bor» E N Bremens dara LREIE Siy München: Die Generalversamm- Neustadt ¿Don N 1930. en Lor oe Sie in B En Jn das Handelsregister B ift heute permertt vorden, daß die Pren des Enn E s E e Rz [44130] | Jn das hiesige S LRE e L E Friedrich Drechsel in pa pen S ines S E Jal T de E agr o Ee U A Be, Das g Fi Bora verlent na osengröba I er N erd B E E T Frih IEE us n BEE Mina Die Wee R S Boysen, Xanten, 29. Juli 1980. À 48 S e. getragen worden auf | Amtsgeriht Zwönis, am 309. Zuli 1930 Kaufmann H Fri Siegfried Friv | nähe Naß ingerei : 5 i 19: ¡je | handels-Gesellschaft mit beschränk: aus hinjort zur Dertretung Der Firma : “lor | Friedr. Cronenberg, Xanten. berin | Blatt ie Gemeinnüßige DBG Bau-| 3M E EZ Krelschmar Tao Dito d pen Miedecscrift, tox ‘Lesonderer, Linsicdtlich SAitGgun, E ite A dirs iche Andustriebedarss- ter Haftung in Stettin) eingetragen: Fbls Alleinpro urist bevetigt ist. T E und Theodor Müller | Ehefrau Kau man Carl E, land-Genossenschaft Lim ac, Sa., ein- L f rah i i e e ; N ( L E j Fr Amtsgeri S ° G i ; i - haftender Gesellichafter in die Gesell-| der Firma, beschlossen. Diese lautet | be? der unter Nr. 383 verzeichneten | gesellshaft mit beschränkter Haltung Haefke g s ee Biettin S Gesamt: A Juli 1980. déi b) Eintragung vom 23. Juli 1930: | Funs gel R li 1990. A icht shcäntter Haftpflicht in Limbach, So 5 Muïsterre ister [Hast Cngetraten, Dies Einla: e des] nun: Münchener Wohnungsfürsorge | Firma Robert Schmidt vorm. Welke & R Neumark i. S. betreffenden Blatt vroëura E , 208 | Haus Königstraße 33 Gesellschaft anten, den 29. Fuli 1930. Amtsgericht. Die Sahung ‘vom 21. Zuli A Sa . gl . E ist auf Reichsmark A T R R Fes he s Cherberi, L E tus er Le 9e Wer que E ibr Ge: Amtsgericht Stettin, 17, Juli 1930, Stuttgart. [43761] ra tig o rag rig Dot städter, Zwickau, Sachsen. Es Os si L g fla der Registerakten. E Elbe. 3 Must ees 4. auf Blatt 2% 291, betr. die Firma schaffung und Ershließung von Bau- oschen 4 - wig g tas Sive Wi dnes M [44116] a) Handelsregistereintragungen vom riedrih Schwarz und Julius Merz- Jn das Handelsregister ist heute au genstand des Unternehmens ist An- intragungen e uf T a, W. Alfred Schulze tin Leipzig: Die | «1s tr ; arte C Gen i , [Bockwa bei Zwickau ist Geschäftsführer. 2 aaa i 6. Zuli 1930. 2 äftSfü ¡eg» | Blatt 2175, betr. die Firma Zwickauer | kauf vou Siedlungsgelände zur Erbau-j 4. Fuli 1930, M.-R. 623. Vahr_ F qua, lautet Hnfiia: Hérremäsehe:| Lie desen Verzußerung und Cerncbng| ns Uiniggerid O | L am 0 Juli 1000 uf dem die [ge dr 1287 (Birma e Biemming « [F Vene Einzelfirmen; Robext Koh: | ie evi anégesdicden, neuer Ce: | Fahrzengfabrit vorm. . Schumann | 136 von gesunden Kletuwöhnungen ihre | Vatet, enthaltend 27 Taprtenle’ften Fabrik W. Alfred Schulze. ? Erbb j vei S Firma 1. Reihenbaher Dampf-Vulka- L Ver hes E hammer rlag, Stuttgar and- | Thäftsfübrer: Enali Kauf- engese in Liqui, in au | 901 „S1ge Patel, nleijten, K d  21% aue zum Erbbaurecht, b) die Bearbeitung s : 1- Co. in Stettin) eingetragen: Hermann e N chäftsführer: Erich Englisch, s Du :n-{ Mitglieder sow B Fabriknummern 6178, 6183—6186 5. auf Blatt 26 604, betr. die Firma : L: 2116 ; nisiereanstalt & ummiwarenfabrik 4s L ; Z traße 4—8). Fnhaber: Robert Kohl- - y eingetragen worden: r mein- g r sowie die Beschaffung der , N , Schelter & Giesecte Aktiengesell- die Förder A D gs Oelenitz, Vogtl. [44098] Willi Richter in Reichenbach A be Flemming is aus der Gesellshaft au2- D immer, Kaufmann, hier. Verlags- M En i Klammern bedeuten | shaftbihen Beschluß der Liqui atoren | dazu erforderlichen Mittel. 6188, 6190—8191, B193, 619%5—6196, e Glociaio! M ¿n (Le Förderung der Normalijierung Auf Blatt 409 des hiesigen Handels- Ca) 1. D. ver | geschieden. Es ist eine Kommanditgesell- ‘bft Anmerkung: Die Klammern d des Aufsi i Mvaaba ie von der Genossenshaft aus- | 6198, 6200, 6205—6206, 6211—6214, schaft in Leipzig: Von den ein-| Fypisierung des Kleinwohnungsbaues, isters, die Firma Bo tländische treffenden Blatt 1578: Willi Richter ist schaft entstanden, die am 1. Januar jeschäft. „nicht eingetragen“. und des g ang . Novembz2r ehenden Belanntmac [l 6990. 7, - plastische Erzeugnisse geiragenen Prokuristen Robert Her- | 7) die Vermittlung und Beschaffung von | Lesisters, N 9 Actien- [niht mehr Jnhaber. Der Kaufmann | 1939 b ‘hat. Die Witwe Elfriede M Ziegelwerk Feuerbah-Weilimdorf Amtsgeriht Stuttgart I. 1929 ist auf Grund von $ 31 Abs. 2 in [9 i gEN FITEIEN ist drei t am mann Lange, Reinhold Rädler Und | 3austoffen und Bauteilen aller Art so- pen e M Mayr Mever R e Erich Geritnex in Reichenbach i. V. ist nt E Dai, 28 St tei ist als Wilhelm Schönberger, Feuerbach- Verb. mit $ 30 der 2. D.-V.-O. zur | 1m Nahrichtenblatt der Deutschen Bau- Sur vei Jahre, angemeldet am w esellschaft n E n: Vet M) Inhaber. Er haftet nicht für die im Be- | rsönlih haftender Gesellschafter in die Beilimdorf, Pubaber: Wilheim SHön- | p eoaûm, MockIb [44123] | G-B--V. die unentgeltliche Einziehung | n "Fall des Nihierscheinens ties | ‘7, Juli 1930, M R 624. Bahr berger, Lee 2 B 0 amums- ; , M.-R. 624.

‘üntber Adolf Gieseckde sind immer fel Baustoffen und, i i R As Le, Bertreiloa dét E M DE[Galtiena A Eee le Di heute eingetragen woen: triebe des Geschäfts begründeten Ver- j ; j eibesiver und Architekt in isterei [i { von nom. 600 000 rrat j si esellschaft ermächtigt. erung er Dan tellt n | Für den Kaufmann Wolfgang Buhler | hindlichkeiten des früheren Jnhabers, | esellschaft eingetreten, außerdem sind D. (erbah-Weilimdorf. |. G.-F Handelsregistereintrag vom 22. Juli | tien beshlossen worden. Die Ein- | Blattes im Deutschen Reichsanzeiger | Gerkens, Altona, ein versiegeltes 6. auf Blatt 2619 die Firma Leip- Gesellschafter, - Beamten, Angeste en | fällt die Beschränkung der Prokura als auch ist der Uebergang der S Betviekl zwei Kommanditisten eingetreten. Zur Veränderungen ‘bei den Einzelfirmen: | 1930 zur Firma Traugott Badekow iehung ist erfolgt. Dementsprechend ist | Unter der Firma der Genossenschaft, ge- | Paket, enthaltend 8 Tapetenleisten, ziger Puderquasien-Fabrik Lauge U E E n R CAES Gesamtprokura E a0: ‘avid 2000 begründeten Forderungen auf den Er- Aa u der els al h zur A Beiz- & Polieranstalt Th. Graser S Fnhaber Hermann Kölpin na d but der Generalversammlung air vos Wes E S2 Her ea Mw e A weng 4 L Co if Leivai R 2E va 1E G E E * Amtsgericht elsnißh, L U . E E elm uermann berehligt. Vie Prk0- & C 2 “c. ¿7+ | zu Tessin: : R [wenn sie vom Aufsichtsrat ausgehen, | Erzeugnisse, Schußfrist drei „Fahre, an- Straße 19). Le haftr sind die Ausnügung; enes Iu. s künftig: Reiäeabade: Tas Bil kura des Gustav Rehberg ist erloschen, Voset SPiE a AIR E Fac y Die Firma is in Traugott Badekow gon gr le img omg de E unter deen Nennung. G gemäbet am 5. Juli 1930, 12,15 Uhr. Kaufleute Albert Georg Gash und Herstellung T OOEEE R UUY, Le Parchim. [44094] | panifieranstalt und Sunnnicwareatabeit Amtsgericht Stettin, 18. Fuli 1930. 1/8 Gesellschafter eingetreten. st. G.-F. | Nachf., Jnhaber Hermann Neckel umge- Haftävertra T A Absatz 1 abae- |. Der Geschäftsanteil und die Haft-| 10. Fuli 1930, M.-R. 625. Bahr & Wilhelm Hermann Lange, beide in folgen. Bon, der ias mae Brz g Handelsregistereintrag vom 18. Juli Willy Richter Znhaber Eri Gerstner d Lit Sas Gesellschaftsfirmen.- Waltés | ändert. ae E Das nunmehr 2 106 000 ans S Ee Genossen für einen | Gerfken8, Altona, ein versiegeltes Leipzig. Die Gesellshaft ist am 1. Juri iffer 1 Mt i t AMRICEEN 205 M Parchim: De e aa in} 4, ‘am 29. Juli 1930 auf dem die Mone Handelsregister B n A Burkhardt Kommanditgesellschaft, E Gedeh a Gr ns os Reichsmark betragende Grundkapital zer- Ian teN. N O Dabei Ie e E 1930 errihtet worden. S Silvana-Sprudel staatlich an- Parchim: Die Firma ist erlosen. Firma Albin Fröhlich in Nebschkau i. V. | 6 N 1011 Firma C. & G Müller Stuttgart (Rosenbergstraße 49 1). | auf den Kausmann ermann Neckel i fällt in 9000 Stammaktien zu 100 RKM zwanzig Reichsmark. 2 : Fabriknummern T7957, , 7959, T7961, 7. auf den Blättern 11 729, 16741 | „e; e H ice Gesellschaft uft Amtsgericht Parchim. etreffenden Blatt 1418: Die Firma ist VEL FEL, ell 4 L. it be chränk- Rommanditgesellshaft seit 1. Januar Tessin übergegangen. Die im Geschäft 1200 Stammaktien zu 1000 RM in Die Höchstzahl der Geschäftsanteile, | 6236—6251, plastische Erzeugnisse, 16 861, 21 058 22 594 und 23 044, betr, | erkannte Veilguelle, Vest e 7 erl Speisefett Gesellschaft mit beschrän 930 7 A begründeten Forderungen und Verbind- N mit denen sih ein Genosse beteiligen | Schußfrist drei Fahre, angemeldet am P rute 5 beschränkter Haftung. Siy München: 44095) [erloschen : ter Haftung in- Berlin mit Zweig- W930. Pers. haft. Gesellshafter: Walter } r Det, inni BRES 300 Vorzugsaktien zu 20 RM. k beträ : Me Geihw. Oelkers, | LIYLanice Dal h A Parchim. [ } e ; A : L ; ; lichkeiten sind nicht mit übergegangen. 5 : i rz ann, beträgt 100. 9. Juli 1930, 10 Uhr. 0A M. Landau & Co, Willy Stein, | Geschäftsführer Max Müller gelösGt e | Handelsregistereintrag vom 18. Juli| “Mon 29. Zuli 190. | niederlassung in Stettin) eingetragen: MB) r bitisieh Kater, und: 'Fisten- eiten sind nis Amtsgericht Tessin. | Amtsgericht Zwickau, den 30. Juli 1930. | 2) der Handlungsgchilfe Rudi Heyn, | 2. Zuli 1930, M-R. 626. C. F. Abraham Suhl, Werner Schulte | ,,;y Immobilien Akiengesellschaft in | 19% zur Bim i M: Ge Uschaft “init —— shäfts führe S Der kaufmännische Direl- abrik. beide in Limbach, find ‘Mitglieder des | Spies “cnthaled T Muster - für früber Bruno Grellnann) und Da Ee T IERAETE T * [hilfe, Parhim i. M., a aft mi ; äftsführer. r Tauf (e Wiret- Fi E ¿ g Joi : 24 ee eide in Limbach, sin itglieder des | umshlag, enthalte Muster fur Sachsenwald - Verlag Dr. "Werner | q He Wol Maier gelbe des lat Die D | Jm pen P 5 wude (e Wes f dum deshteführe: ie (s E Feuerba, Dssens Vandels: |, In unser, Bondeloregister Abt 4 2. GüterrechS | ai narungen und Zeiwnungen| C g Ms Miesiner, sämtlich în Leipzig: Die | "F. Bayr. Hofglasmalerei Gustav | Gesel L Otto Freitag in Parchim | „nt Handelsregister B Nr. 3 wurde | set * esellschaft seit 1. Juni 1930. Gesell- | unter Nr. 15 bei der offenen Handels- a 2 Vie G E L Rg LEE A L S Firma ist erloschen. . K. Bayr. ck09 Mi . Gesels- | steuersetretär Otto Freitag in Parchim | 5,7 ber Stena Krtotter Cocdaenite stellt. 5 ; : (chafter: Theophil Graser Ainena citekt esellschaft Henri Schenk in Ruhla ist Se die Genossenschaft Haben dur zwei | Schußfrist drei Jahre, angemeldet am Fn der Bekanntmachung vom 2. d. M,, | Lt. Treect. Siß München: ejelt- | t zum Liquidator e aff ; Vere, Amtsgericht Stettin, 18. Fuli 1930. E Jer, rotle : L Ii E L orstandsmitglieder in der Weise zu | 29. Juli 1930, 11 Uhr. c Wee e "R: x [Hohe Gusiav van Tres sen. gelost. | 0 N Lgeclhe Pari, | Agengssen ase 48 Arlos, eingglrage | e maenuriit Steitin, 22 Juli n Ua Fauerdod, Josef Spier, Drag in | seute tingetricen worden: Die E LEGENEL, on efolgen daß die Zeichnenden zur Firma | z?, Juli 1990, M-R. 027. Vahe Leipzig (Bl. 4128 H.-R.), heißt die aus- ir A e 40e E E E pa P E E durh Tod ausgeschiede d t E SLO s i i A Berni S 7 : S at er Genosjenshaft oder zur Benennung | Gerken8, Altona, ein versiegeltes 1Pgig O D. i au 0E togravhischer [hieden und an seine 8 delsregister A ist heute eränderungen bei den Gesellshafts- | loschen. t Nr. 19. H 2 = c Ä ; gigictene U A: Neuheiten Caxl Büchner "Wesel: Ee, j (Sli | Stelle Gerhard Niemann, Fabritdirettor be Ne, 3375 (Firma Greiner SCG irmen: Ziegelwerk " Weilimdorf: hal Heiligenstein den 30. Juli 1930. Arbeiter Ernft Be “e Marie geb. | 26s Vorstands ihre * Namensunter- | Paket, enthaltend 15 Tapetenleisten und Auguste Marie Louise Johanna Hänel | ? E A Sig | Handelsregistereintrag vom 18. Juli | Arloff, zum Vorstandsmitglied bestellt. | i, Stettin) ei : Die Gesellschaft ‘euerbach Schaibl. Schönb Thüringisches Amtsgericht idt in Vi schriften beifügen. Die Einsicht in die| 2 Gardinenleisten, Fabriknummern geb, Schreiber. s schaft mit beschräukter Haftung. Sib | 1959 zur Firma H. Oehme H. E. |" Fheindah, den 29. Juli 1930 [in Stettin) LEg ¿S T | tien ih in E Gesells chön ERE E hüringijhes Amtsg s Schmidt in Pinnau. Durch Vertrag vom | Liste der Genossen L e d der Dienst- | 6252 —6262, 7963, 7963, 7965, 7965, 61 mger auvtia, not. 118, | M. tihe Gas @ Etettro-Ju- | Verg Ras, in Parcimi Die Firma | 9, P [Wern By 4 clefaigee Jpaler vet [60h anf ber Galle! BE| varen, OlgenwerE, (14129) | dg A Cn f Botelalieu (nen des Geri Mt em gestie | L. 02, pastshe Grzeuhnisle, Suhr 02 S: 1 18: 7 Da4SMtz j: : rchim. ) ) ( f een -| Vare enburg. O mtsger 1 , Sa., 30. 30. i F d 30. R ——— dufirie Waren, Gesea e E on [mhoine, e 1a108 e rit Stettin, 21. uni 1000. Wider ie Mein überoegntan, | Iu unjer Haudelbregister Z f hente | eetlirt: Die Bonwaliung and, Kub io O iiGbach. Sackae E E T 0e : 44097 , S , mtsgeriht Stettin, 21. ¡Fuli 1929, : : r abgeänderten | unter Nr. 42 die Firma Klinkerwerk | nießung emanns am eingebrahten C os N s Ce Abt. V. L N ent 3. Verkaufsftelle der Werkstätten * Die Ui un er Handelsre id d In unser Handelsregister A ist heute irr y jirma Ziegelwerk Feuerbach-Weil- | Kreyenbrok bei Bocthorn, G. m. b. H., | Gut seiner Ehetrau ist ausgeschlossen. VERAE A R, S, Es A, e aiv I , n das hiesige Handel3register ist | @ Wörle Gesellschaft mit be- ser H reg L bei der unter Nr. 191 t Stettin [44121] ndorf Wilhelm Schönber : ; Auf Blatt 17 des Genossenschafts E E Ten ani arde Ly S E nr 167 eingetragene „Firma Wilhelm Bes Ss: cite: A O ELEY “Al: bad Haudelöregifter Al ist heute Weiterführt { E-F chönberger allein E E LIE ree E Amtsgericht Neuhaus (Elbe), 25. Juli 1930. registers, die Firma Wohnungsbau für Burgdorf, Mann. L [42609] Blatt. 1201: Firma Erih Müller in | 4 Haunsverwertungsgesellschaft mit ode MNachfotger, nya L Rheine i. W. zu Rheine folgendes ein- | bei Nr. 3427 (Firma Gebert & Hertel Jacob Kuhn, Sit Stuttgart: Der L afi her Beléili ' ndwwerkt, Handel und Gewerbe in der n unser WVujstêrregi\ter 1 Unte r E E __ A ( | i - W. l : s i ; ) : E ; garti: teiligung an : F i Sid | Nr 9 te b lhlem Tappe, Kauf- Limbah. Jnhaber ist der Kaufmann | eschränkter Haftung Pasing. Siß Laufer, [0E vot Ante Wegen GBUE getragen worden: Die Firma is ge-|[in Stettin) eingetragen: Die Gesell- Yesellschafter Friß Kuhn ist infolge E ea 4 Ld Art Amtshauptmannschaft Baußen - Süd, | Nr. 9 heute C n Ine Gustav Erih Müller in Limbah. An- Pasing: Die Gesellschaft ist durch Ge- werden. Der Firmeninhaber, A vie] þ Mv A Ems-Apotheke und Drogeri: | haft ist aufgelöst. Der bisherige Gejell- Todes ausgeschieden Fe | solchen sowie an Geschäften jegliher Ari, 4 Genoffenschasts- eingetragene Genossenshaft mit. be-| mann und Fabrikant in Burgdorf, Rae (RUTE s irte T at pafing: V | L g : S i tes . d dem BVer- | Leo j Ti j Sit i lgendes eingetragen: gegebener Geschäftszweig: Herstellung | fe[{shafterversammlungsbeshluß vom Aufenthalt niht bekannt ist, kann } Dr. Paul Albert Rheine i. W.“ schafter Johannes Gebert ist alleiniger Dampfwaschanstalt Schonia“| r9p f 67 cvrngus Bais ä [Grantlex Haftp{lict mit dém Sly ¡uz Vaun,, [otgenes eing S ubfrist i Stoffhan! hub- | {- Bed: +08 S . [binnen drei Monaten seit Veröffent- n : 10A 2 j : E _ eSchonia““] trieb von Steinen zusammenhängen. F [t i Fuli Die Verlängerung der ußfrist ist von Stoffhaudshuhen und Handschuh 15. Zuli 1930 aufgelöst. Liquidator: lihung dieser R lduna s Rheine, den 26. Fuli 1930, Jnhaber der Firma. Vender & Gröber, Siß Stuttgart: | Dgs Stammkapital beträgt 21 000 RM. e ter. E E M V etofieus am 8, “Sul 1930, Vik

——

1034 Uhr, auf

toffen. rof Q Direktor t i ; s h : geri i in, 21. Zuli 1930. Ml i L O A ats s ; en JELTC 1 i E j Saoceide Limbach, Sa., 28. 7. 1930. Aa prr aaa r N Fen bei dem reg, cS E Gericht B00 BRPRE E. Mes B Be weh ; rien: A C Beet E E a Lanvieiet  genau, Velanatmachung. (442821 schaft ist durh Beschluß der General- | weitere 15 Jahre Fuge. Löningen. [44080] L E E Ma E / “e Miatlgeritdt Parchim. E i (eien sax Mea Handelsregister B t lel L N Sett i M Frau Theodor Suhren in aeg ag p tir In das Me E L E A ren find t si ads E Zuli O rb «n das Handelsregister A hiefigen | _.?- gi E “he S R E E ; “I bei Nr. 281 (Firma Niedermeyer « M r geb. ZLever, Yler, 1 ellschaftsverirag ist am 22. Mai 1930 unter Nr. ei dem Langense beítellt Baumeister Paul Hübuer in I Amtsgerichts ist am * 22, Juli 1990| Fixma und Prokuxa. des „Hans, Krebs | per [64008] M enr er, Roth Aktiencesel; Gbge, Gesellschaft mit beschränkter Vortlar Gesellschaft ausgeschieden. | festgestellt. Die Geschäftsführer können | Spar -und Darlehnskassenverein e. G. E Da A Siani l Cotthms, [44999] Seite 166 eingetragen: gelös Süddeuts cher Salzgroßverkehr Auf dem für die Firma Gebr. haft en er Möbelstoff- & Scbuh- Haftung in Stettin) eingetragen: ampfwas ha, Firma geändert in | die Firma in L obere rechtsverbindli |m. u. H. in Langenfeld eingetragen | Marschner in Schirgi8walde. Fn das Musterregister ist einge- Firma: Molkeret Bevern Besißer | » 5wig Bleyler. Siß München Stephan in Pegau geführten Blatt 312 | f offweberei, Siß hier: Dur General- | Albert Göye ist nicht mehr Geschäfts- Br «& W Ea eeSchonia“/ Ven- | zeichnen, daß zwei derselben der geschrie- | worden: Amtsgericht Schirgiswalde, tragen: Nr. 605 Burk & Braun, Cott- Georg Tapkfen, Bevern. Fnhaber: München den 30. Juli 1930 : des hiesigen D Gesa ist heute versammlungsbe lu * vom 20. 6. 1930| führer. Der Ingenieur Max Göße in Doeii a E s enen, gedruckten oder durch Stempel | Jn der Generalversammlung vom den 31. Juli 1930. bus. Die Verlängerung der Sitte Molkereibesiver Georg Tapken in T E die Auflösung der Gesellschaft und das | urde $ 7 des Gesellschaftsverirags ab- | Stettin ist zum Geschäftsführer bestellt. Mt. Gem L Cie., Siy Stutt-) hergestellten Firma ihre Unterschrift bei- | 18. Mai 1930 wurde die neueste vom A E Aa frist um 7 Jahre ist am 8. Juli 1930, Würsting. fi Erlöschen der Firma eingetragen | «ändert N Die Prokura des Max Göye ist er- Mine enlhaft ist aufgelöst und in | fügen. Zur Zeihnung von Wechseln | Rheinischen Raiffeisen-Verband heraus- | 2 .H1ochau. 44288] | 8 Uhr, angemeldet. Nr. 606 Burk & geändert. iquidation getreten. „Liquidator: Max und Schuldscheinen, ferner Urkunden, Db ben Satzung zu der Vereinssaßung Jn unser Genossenschaftsregister ist Braun, Cottbus. Die Verlängerung

Amtsgericht Löningen, 30. Juli 1930, E en worden. 3 ; 9A D E i L Naugard. [44088] | Amtsgeriht Pegau, den 23. Juli 1930. Amtsgeriht Reutlingen. loschen oertenbach, Bankier in Stuttgart, die sih auf An- oder Verkauf oder Be- | erhoben. Firma, Sit, Gegenstand des heute unter Nr. 59 eingetragen: Land- | der Schußfrist um 7 Jahre ist am

¿ E E Sg S M S A e sgeriht Stettin, 21. Juli 1930. : / ;

Liichow. [44081] | Jn das Handelsregister B ist heute S revi Amtsgerih t Evangelische VrüderUuität in lastung von Grundstücken beziehen, ist | Unternehmens und der Vorstand bleiben | irtscaftli E es 2f : 8 U eldet« No: t r Hof ; : : tis Riesa. i ——_—————ck ; e tshaftlihe Warengenossenshaft, ein-| 8. Juli 1930, hr, angemelde Bei der im hiesigen Handelsregister A | unter Nr. 13 eingetragen: Gemein ie n 4LON 5 44118] eutschland Siß Herruhut in Sach: | p: 12 ; ; - | dieselben. e Us A abrit

: [44099] | Fn das hiesige Handelsregister ist am | Stettin l en, Firma C. W. Just & Cie., Siß d I, Tar Bea MEUIRS Die öffentlichen Bekanntmachungen getragene Genossenschaft mit beschränk- | Nr. 707 Rudolph Kehrl, Tuchfabrel €{=-

unter Nr. 160 eingetragenen offenen | nüßige Siedlungsgesellshaft für den D ü L L Jn das delsregister B ist heute : Ï 2 G i 1 y. RÍck ¿t naer : 22. Juli 1930 n das Handelsregister B, 1 Sni A ührer erforderli. : L te tpfliht, in Schlohau. Gegen- | Cottbus. Ein versiegeltes Päckhhen mi ine L ie L, LUQI Ta Bee Stutte nigsfeld, Yweigniederlassung | Varel i. Oldbg., 24. Juli 1930. erfolgen im Landwirtschaftlihen T T Ra A ift der gemein- 92 Herrentennishosenstoffmustern, zu-

Handels8gesellshaft Angermünde, Tiedeihß | Landkreis Naugard G. m. b. H. Der Handelsregistereintra : ) bei Nr. 333 (Firma „Feldmühle, Pa- & Co., ist heute folgendes eingetragen: | Gesellshaftsvertrag ist am 28. Juni : E g. r, Firma Volkshaus Riesa, Gesellschaft ier- und Zellstoffwerke Aktien- tuttgart: Dem Kaufmann Hans : nossenschaftsblatt in Neuwted. ey; : e S 5, mm- und Stretchs R L e d E gejteli, Gegensianz das Unter maun, Schuhfa cit in Thaleishweiler, getragen worden: er Gesbüftoliheer gesellschaft“, BSéolwin mit Zweig P reneat-Dinesen A gerrtet ift Einzes- E : ie ciuung P R Me ters hellen rue Gegensiánver ded Tanbiviet- | garn, Hie Dessinnummern Ms i dn; SOEN eta Dar Gt ERE gee ; Fnhaber: Otto Christmann, Schuh- | Franz Oskar Walbß in Riesa i niederlassung in Stettin) eingetragen: D, T ränkung auf die 441261 | erfolgt, indem der Firma die Unter- | \irtschaftlihen Betriebs sowie der ge- | trage und auf dem Umschlag an L Siedlungen (bäuerlihe-, Landarbeiter- Vorikant in ThaleisGweiler. ng ax Walß in Riesa il aus» Siß der Gesellshaft ist jeßt Oder- \weigniederlassung Stuttgart erteilt. | Vilbel, Bekanntmachung. [44126] schrift der Zeichnenden beigefügt wird. irtschaftlichen Betriebs sowie der g : R Caeisnet Mätben : 3 Sbcda , geschieden. An seiner Stelle ist zun | Der Siß der Gesells ijt Jes ie R f ch| Jm Handelsregister B ist heute bei der | [At T: ; meinschaftlihe Verkauf landwirtschast- | gegeben bzw. näher bezeihnet, Flächen- Meinerzhagen. [44082] | und Handwerkerstellen, Durhführung Pirmasens, 30. Juli 1930. Ge chäftsführer bestellt worden dex [münde. Durch Beschluß der General- Ee roturen des Vorstehers Harald | _.V Arbeit Akti [l- {Sie ist nur verbindlich, wenn sie vom liber Erzeugnisse Sabung vom | erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, ange- Jn unser Handelsregister A Nr. 139 | von Anliegersiedlungen, Einrkhtung S it. tr E22 Tbetl 6. Mai 1930 sind die Mormsen und des Kaufmanns Carl Sa Bank der Arbeit, Uktiengesell- | Korsteher oder dessen Stellvertreter und S | uni 1930, 12,06 Uhr. ift bei der Fa. W. E Cemiter zu A prufen Beta en, A R Franz Otto Gustav Gäde iu Sabungek T Tebte Pintten abge” [mant beide in Königsfeld, sind er- Pa Bu lie Kea Hos f wei deten Bo andémitgliedern er- A S Glohau, 31. Juli 1930. E E Tul ‘airit Kierspe-Bhf. heute eingetragen worden: | An}äjiigmad am. 44101] | 9 geri i ; ändert: 1 (Aenderung des Worte Zeil, “E : ; olgt ist. H E . Sieben versiegelte Päckchen Die Firma ift erloschen. G und ländlihen Handwerkern. Das T LLAR unserem E A M eris e den 0 Qu 20 L eelwita is „Odermitnde“, Î 6 „Süddeutsche Handelsgesellschaft rankfurt a. M. E Oa S Ädénau, den 28. Juli 1930. diciormlbeini [44289] tg f eren neen d and Mantels Amtsgericht Meinerzhagen, 1. 4. 1930. | Stammkapital beträgt 20 000 Reihs- | unter Nr. 636 verzeihneten Firma | SKckinge 44108] | (Ausstattung der“ Aktien u us- Mit beschränkter Haftung, Sig Stutt-| 2. Der Kaufmann Waldemar Shcu- Amtsgericht. Fm Genossenschaftsregister 11 ist | stoffmustern und einer Bindungs- E [44088] 0h Bes valtbfagree, f Jet Doe Ernst Böhm, „Potädam, ist heute ein- Handelsregilteréiniras Al e Ï E gener Worte “Sethsiansend Profe, G E hat n gg r iEcr Berni lag S E E E [44283] | heute unter Nr. % bei der Molkereî- | patrone, R N Rud a a ; r Villt Reters f at, [getragen worden: O.-Z. 229 zur Firma Adolf Eckert in | bogen), $ 13 (die Worte „Sechstaujen t af E ae Le 3 ei i i ist | genossenschaft e. Gen. m.b. H. zu Winter-| den einzelnen ujtern Und H.-R. A 37, W. Seibel, Mettmanner | kasse Willi Peters in Naugard. Oeffeat- V Die Firma ist geändert in Ernst | Al D S A ¿ Goldmark“ sind in „12000 Reichsmark“ nt mit einem Geschäftsführer. Vorstand besteht nur noch aus einer] Fn unser Genossenschaftsregister is : . | Pätkchenumhüllungen vermerkt, Flächen- Britanniawarenfabrik zu Mettmann: | lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft | 9; d Soli Dotadam ffene tenshwand: Die Firma ist erloschen. | 92, d r) 8 14 (das Wort „Goldmark“ Kraiß & Müller Gesellschaft mit Person, die gemeinsam mit dem | unter Nr. 1875 die durch Statut vom | burg folgendes eingetragen worden: a isse. Sh ubfrist 1 Fabr, ange- An Stelle des verstorbenen Gesell- | gejhehen in der Naugarder Kreis= dels cfellschaf " Der Jn ae Singen D N N R du ' *Reihsmark“ ersebt), & 15 veschräukter Haftung, Siß Stuttgart: Prokuristen Karl Krause zur Ver- | 18. Zuli 1930, geändert am 28. Juli | Heinrih Gebhardt ist aus dem Vor- E B 10. Juli 1930, 11,25 Uhr. schafters Wilhelm Seibel sind Witwe | zeitung in der Weise, daß die Zeich- | Landelsgesellschast. R, Amtsgericht. ist durch „Reihsmark" erseßt), 3 Prokura Marie Müller erloschen. tretung der Gesellschaft berechtigt ist. | 1930, errihtete Gemeinnüßige Bau- | stand ausgeshieden. Durch General- | meldet au ‘ottbus. Ein Widm Seibel, Wilhelm Seitsl, ie. | enden der Firma thte Namensunter: [1 je “da Gchhft els" perontid Sebnitz, Suchen, [1109] | Amber Stettin L ut! 1800. [p Bürttembergische Sager | Vilbel, din 21, Zuli (50 |gesellshuft dee Mitglieder der Vor. | verfommtungSbe/Gik vom et Mi! | Weh tarion eatheltenx” 2 Shotolade: und Helmut Seibel als persönli - | {rift beifügen. - : ; Besell ter ci j - E as C S Derner traßenbau - Gesellschaft î s orgung9an L s î j î är im Ring, p ca Prv zer ri e Vat Geselat Amtsgeriht Naugard, 15. Juli 1930. Gesellschaft Dea L Saone 400 Blatte $15 (Robert 'Bbiig in Sesnib) Verantwortlicher Schristleiter Etutiga L E E l [44127] mea Sm b. H Fetten 4 Heinrit Ackermann, Sponheim Pa eciemoad im fing, die Muster getreten. begonnen. eingetragen worden: Der Inhaber F V.: Weber in Berli - M gart: Prokura Willy ex Eve C h et A d| 2. Seinrich Lößbeyer, Spall " - | bestehen aus Schokolade oder anderem Seibel ist zur Vertretung der Gesell- s Ti B L O «2 WEDEerT In Veruin. osen. Jn unser Handelsregister Abt. À Bd. T | worden. Siv Berlin. Der Gegenstan . Heinrih Löbßbeyer, Spall, y L i t ast nicht berechtigt. N E 96, Fuli 1090 S E A E d N HETIgEders Nies Verantwortlich für den Angzeigenteil W. Hertsch «& Co. Gesellschaft | Nr. 169 ist heute bei der Firma A. Ort- | des Unternehmens ist die Erbauung und| 3. Jakob Hammer Ee e Ee A Miet e Ae Meitmann, den 29. Juli 1930. Handelsregister B Nr. 98: Die bisherige j . Sek E amten Bs d O D abers | Rehnungsdirektor Mengering, Berlin, it beschränkter Hafiung in Liquid. : | weiler in Weimar eingetragen worden: | der Erwerb von Häusern zum Ver-| Sobernheim, Ds M ry ; nit nN E “meme ac tai Amtsgericht. Firma „Allgemeine Flensburger Auto- |Potsaam. [44100] Vheresia N R E is Ee Verlag der Geshättasiells (Mengering) “E R l lon e E E Mader Ge E T rals ret es Das Amtsgericht. o S bren mern 1415 und 1416, S E G RES mobil « Betriebs - Gesellschaft mit be- | Bei der i delsregister BI2 d nn: Hugo Rob R n Berlin. - Hiblin ie. Aktiengesels- | in Weunar ije aBemiger z : . : is sti : isse, Schußfrist dret Ee Tiefe SHandeldregist r [ELEN ¿FAR “tag, 7 lens- unter Nr. 291 eingetragenen Gesellichaft 3. die “Deuatte E g anen Drutck der DeendisGen Sruters beriaeni C: A E Men E S E g Nef aus lien Abit g S eurqugen gem Mit- Ms E N TILN. preaitter ir mz Baer, mg i. ‘s O n das hiesige Handelsregister Abt. urg“, lautet jeßt: , meine Kraft- | mit änkt t i i öti i -Akti , Berlin L GaIES ; . Nr p pp amts U . E » bei irma: „Kauf- | 11,10 Uh T1 ereInig Nr. 114 # bende bei der Firma Helge L TtDt Betilb 8gefell\ "rage “e Deut G Srlenial Kran Gesellkbatt, Camd a Dötig, sal 10 Sebuie pes Bilhelrasake sGaft V s 1930 ist $ 4 des Gesellschaftsvertrags ge- Thür. Amtsgericht, rente des Bauvereins der Deutschen wurde enn e e 1Stbilfe, U Sena TeppiG-Sebriken A.-G,, Cott- Conrau Nahf. in Meuselwiß einge- pet Haftung“. er Siy der | Potsdam, ist heute eingetragen wor a Amtsgericht Sebnig, den 30. Juli 1980.1 *- Hierzu zwei Beilagen. andert. (Das Grundkapital ist jeßt ein- ————————— eichs8post und von Privatangestellten, | kraft-Sparkasse der Se r