1930 / 181 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 181 vom 6, August 1930, S, 2, R Börsenbeilage i [44815]. ¡an : : [42873] [44349] 12 Unfall- und F - . f g ‘Bilanz per 81. Dezember 1929. | Geundzes-Att-Ges, Pautabornertraße. | ¡Die Firma Ta.Jry G. m, b. S.| De BEv Demive wotts. | 12, n Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatZ3anzeiger

Bilanz ver 31. Dezember 1929. Ulm, Donau, ist au!gelöst. Die Gläubiger | erholung8heime e. G. m. b. S., ilanz per 31, Dezember 19: Berlin C. 2, Poststr. 10/11, ist lt. Be- lidenverfiherunge

Aktiva. 4 Schilling w E E | werden ausagfordert G zu melden. E e s Í Ï J 19 0 illien. o. 12 360 975 Akti RM er Liquidator: u er Generalverfammlung vom | [4496 L (8 Be [ B 5 A í 3 Immobilien ) ) Aktiva. M |D [44 3] Bekanntmachung 4 + l iner DL e DOM * uqu

Maschinen « o o. 9 923 020/32 | Grundstückfonto . « « « - « [59 814/20 Dr. Blumenthal. 30. Mai 1930 in Liquidation getreten. | der Großhandels- und Lag ie ca 1|— | Effektenkonto . . « . - . - 140 45 | [42182] Die Gläubiger der Genossenshaft werden __ Berufsgenossenschaft, E : Se Geräte d E R | Hypothekenaufwertungskonto 18 500/— Glanzstoff-Selbstverficherungs- CrneoGers CEEIE Dee bei den Die Genossenschaftsnitglieder tro | E Das Es Voriger | Saline 5 Vorigen | Gewer f Dorigor . L’ Î r Ki N iariiciend

1 Rohstoffe, Halbfabrikate Gewinn- und Verlustkonto: Gesellschaft mit beschränkter Haftung ierdurch zu der am Diensta . 53 998 77 | Verlust für 1929 . 1 208,21 zu Wuppertal-Elberfeid, Berlin, den 1. August 1930. d. September 1930, vorm Amtlich Hann. Prov. NM-A. MagdeburgGold-A Nheinpr. Landb. Kom.| Preuß. 3.-Stadts.|

b

und fertige Waren . ; Die Liquidatoren: Kleinau. Berg. | 10 Uhr, in Mainz in der Stazz Reihe 13, 1. 10. 35] 6] 1410/9666 (9 1926, L 4. 1931 1.4.10 |95,5ebB A.4,1.3.35,i.K.1.3.31 GPf.R20,21,2.1.34] 8 | 1.1.7 /99,5b '5b

Kassa und Postsparkassa 622 723/10 —- Vortrag a. 1928 833,34 j 1 174/87 Auerschulstraße 14 E La E. O E uter M ] ma . H ; . : g Effekten und Beteili- ¿ 79 629152 | Dur Beschluß der Gesellshafter- Berlin C. 2, Poststr. 10/11. tattfindenden ordentlihen Ge» lite K do. do. M.3B r3.103, do. do. 28, 1. 6. 33 16.12 | —— do. do. 12,1b,2.1.31 do. do.R.22,1.11.34] 8 | 1.5.11 |99,5b G. C60 4 502 767/28 p versammlung vom 28. April 1930 ist [45155] E S haftsversamml'1ng saßungsgemzz ac E dg ® 9 10, 1901 1.410101.06 101. Mannhein Gold- do. do.3,7z.102,1.4.39 4.10 2 do. do. R. 23, r3.35| 8 | 1.4.19 [100,6b 10h Debitoren. « . - - - 13 451 669/69 Passiva. a-o [unsere Gesellshaft aufgelöst und der Bilauz per 31. Dezember 1929. geladen. Tagesordnung: B NM. 1öft do. do. Deibe 1 t F Anleihe, 1.7.00 e e ay Á A, Peti d S l ie Os R Ry Verlust . 14 070 593,67 Kontokorrentkonto . « « « « | 1129/52] Unterzeichnete ist zum Liquidator bestellt 1. Geshäftlihe Mitteilungen. c, 1Lira, 1 2ën, 1 Peseta. a,60 BN E þ do. do. R.8, 1, 10. 82) 7} 1.41091,25bW [9 do. do. 27, 1.8. 32| 6 | L2.8 [796 Gd.Pf. N.1,3, 1.1.34 2. 1.36, i.#. 1.1.81] 8 | LL 101b 6 abz. Ge- Hypothekenshuldenkonto « « 118 500/— | worden. Aktiven RM |5, 2. Bericht über die Verwaltun, Bel) E E Es r as ales In 1.4.10/83,5b Mülheim a. d. Nuhr do. dal L R.2,4, 1.1.34 do.do.R8u.11,2.1.32 7 | L1. b 66,256 ; E T : ions : 22 2 - c . - 4 g. shech.W.= 0,85 2 L E A . 26, 1. 5. 193 Westf. sbaukPr. 0.do, R2u.12,2.1.32] 6 | 1.1. winnvor Stammbkapitalkonto (Aktien A Ich fordere hiermit die Gläubiger der e s 814/81 ahres 1929. p e d. hol.W.=1,70MM: 1 MarkBanco | NM 1926, L 4. 32] 8] 1.410/95,56 9 München NM-Am. Dok.Golt-A.R E do.do. N1n.19/2.0.03 5 j 1.1. 6 82b trag ox L L i Ges O «e Gs [— | Gesellschaft auf, ihre Ansprüche unverzüglich | Bankguthaben . . 4136| 3. Annahme der Jahresrechn1,WE 1 stand. rone = 1,125 RM. 1 Schilling L L L T. a3 do.do.Feing.25,1.10.30 Ohne Ziusberecynung, 1928 . 450 416,32 13 620 177 79 629/52 | bei mir geltend zu maden. Postscheckguthaben 78/11 1929 und Erteilung der Entleÿ 3 _= 0,60 NM 1 Nubel (alter Kredit-R6l.) “arp R do. do. do. 26, 1.12.31 4% Magdeburger Stadtpfandbr.

1 do.do.do.27R.1,1.2.32 v. 1911 (Zinstermin L L Dl —_— —_ 108 479 462 inn- fonto Wuppertal - Elberfeld, Auershul- i S TRS 996: . Festseßung des Voranschlac Mem. 1 alter Goldrnbel =-3,20 NM. 1 Peso | Pomm. Pr. RM 28,24| s] LL7 [97b 76 G ne Ge dade S B Le 8 T) —, _ Gewinn- und Verlustkont g Debitoren . 9 529/69 1981. G 4,00 NM. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 NM. | do. Gd.26, f. 31. 12. 80 Anl, 26,1. 2.1981 do. Lom M2 e) Sonstige.

4 } B . Juli k | L da. do. do.Kom. R. per 31. Dezember 1929. straße 14, den 28. Juli 1930 Jnventar « « e o 1 905/40 5. Vahi des Ausschusses zu = 4,20 NM, 1 Pfund Sterling ==20,40 NM. } Sachsen Prov. -Verb. | do. do, 1923 s 130.20 Ohne Zinsberechnung.

I I D

% 1 “I I 2 Do

L.LT G t von 29, 1. 3. 234 do. Schazanweisg.| 1.410/77,75G 1928, fäl. 1. 4. 81

- D O 0

Pas iva, S L 1 U. 3, 1. 10. 33 f Glanzstoff -Selbstversicherungs -Ges. hai-Tael = 2,50 RM. 1 Dinar == 3,40 RM. | , NM Ag, 13, 1.2 88 do. Schazanwsg.28 Westf. Pfbr.À. f.Haus- Deutsche Pfdbr.-Anst,| ¡ o. do, Au3g. 16 Pof.S.1-5, A 1.1.7 | —— ——_—

_ fällig L 4. 1931 Oberhaujs. » LiheinI.

p RM-A.27, 1. 4. 32 LLT7 =—— Pforzheim , Gold-

Aktienkapital . . 15 120 000 “An RM [D m. b. H. in Li . 112 332/37 j J

LIé 5; S S e quidation. prusun der Ja resrechnun l 1 Danziger Gulden grundfff,G.N,1,1.4.33

S S 53 650/50 | Steuernkonto L. E G E Der Liquidator: Oskar Otto. Passiven, das Fahr 1931. | Ls E S A a M m: do. D Ausg. 14 *Dresdn.Gruudrent.- ten ti E Steuernkonto IT « « « «o Kreditoren « « o » 1 870/49 - Beschlußfassung über den Ers inem Papier beigefügte Bezeichnung X be-| do. do. UnSg 16 A.

zahlungen « « «. . ° 93 305 811 Handlungsunkostenkonto « « }_1 155/13 [39933] Geschäftsanteile » 1 000|— Aufwendungen an die Ver 5 nur bestimmte Nummern oder Serien f do. da uß. 1 1.3.9 9 : denk 26, 1. 11,31 E y Y g.16A.2f 6| LL.7 90,5 0.RM-A 27,1.11.32

108 479 462 4 208/21| Die Württ. Galvanifier- & Repa- | Rückstellungen 8 16010 der Unternehmer und der r sind, L L 1 i s i rf J uliint o. Gld.Á.1 Plauen i.V. NM-A. Wien, den 14. Juli 1930. P ratur- Werkstätten Gesellschaft mit | Gewinn: siherten gemäß §8 54 und pte c a A I deinen: L 1. 10. 1924 80 “I L 1, 1000 Steyr-Werke - A.-G. ex beschränkter Haftung, Stuttgart, Vortrag 1928 721,29 | Sagzung. Lit stattsindet Schle#w.-Holst. Prov. Solingen RM-Anl. Es | SOÓtfonto « . » e». «e * } 3000] is aufgelöst. Die Gläubiger werden auf-| - Gewinn 1929 - , 580,40 | 1 301/78 Besprehung der Jahres WS.1 Attien in der weiten Spalte beigefügten | 9, Jl aen g 11-28 Stettin Gold» Ant s E Bilanzkonto: Verlust für 1929 }_1 208/21 | gefordert, sich zu melden. ——— = Über die ear: 70a rfi der 1 bezeihnen den vorleßten, die im der dritten | |4. Gid-WA161.1.32 et 7 208/21 Der Liquidator : 12 332/37 verhütungsvorschriften un) Miteizesügten den leyten zur Ausfcchlittung ge-} zo.RNM-A_A17,1.1.82 Gold,

3177 A 928 lge r: ; j Weimar Gold-Anl. e —— | veri, den 31. Mai 1930. Eugen Säfer, Stuttgart, Mitgliederbewegung. Maßnahmen für die erste F" ncegeden o if es degienige des vorlegten | ?°. Gold,Ä.18, 7.1.98 egte 228, Led 1981 An Soll, RM |D Grundstücks-Aktiengesellschaft Rotenwaldstr. Nr. 86. Ÿ EE E A IO „Legay ues Ee N E E „Bes sj j E ite TeilagnatGtde mo] d% Gold, A:20, 1.1.82 1928 &.1, 1. 10. 38

e u :te a D 3 -|} do. NMÁ.21X,1.1.3: é -: S D Ball Las Gauetles Le S (O M:g jowie für Ansländische Baukuotem | do.G1d-i 219,1.1.30 ‘1 1026, L 9. 1929

Steuern «ua. L O Paulsbornerstraße. s 32,25 “Dur selben: 2; Zahl der Genossen am Schluß A L Abs. 9 b der Sabßung. sich fortlaufend unter „HaudelundGewerbe“. f do. Verb, NRM-A. 28 : do. 1928,1.11.1934

do. do.26R.1,31.12.31 6

do. do. 27R.1, 31.1.32 84,75 G Anst.Pf.S1,2,5,7-107|4 | versch.| —,= ——_— Dtsch. Kom. Gld. 25 * do. do. S.3,4,6N7|39 bo. | —-— —_— (Girozentr.),1.10.31 G *do.Grundrentbr1-37|4 | 1.4.10} —,— —_,— Ly: BRION 104M 97,1b +{ Ohne Hinss{heinbogen u. ohne Erneuerungsscein. b trage “g euge Pfandbriefe und Schuldverschreib, A. 1-8, 1.1,, 1.4.34 von Sypothekenbanken sowie Anteils do. do.26A.1,1.4.31 scheiue zu ihren Liquid. -Pfandbr, Mit Zinsberechnung.

do. do.28A.1,1.1.33

do.do.27A.1X,1.1.32 unk. b... bzw.n.rüdckz.vor.. „(n.r.v.), bzw.verst.tilgb.ab,, Bk. f. Goldkr. Weim.

do. do.33A.1,1.9.24 Gold-Pfdbr. N.2, j.

do.doScha§28,1.4.31

Mitteld. Kom.-A. d: ThürL.H.B 28.2.29 do Schuldv.1,31.5.28

SparkGirov.,1.1.32 do.26A.2v.27, 1.1.33 V S

ayer. Yan DelSbt.-

Ohne Zinsberechuung. G.Pfb.R.1-5,1.9.33

s{lußfassung über die „M: aige Drucksehler in den heutigen | u.29(Feing), 1.10.39 | Ohue Zinsbderecnung. O I 4 A S do. do. R.6, 1.1.34 M 1.4.10) —,— x Y e E

N Dar D D E D D ? P E LON ; 5 F r

D 3 +3 3 I D D

Lad

“2-4 100-440 Wo

v % % I I-I D D D

D D N D G Uw % o N N -. o G oa

3

Handlungsunkostenkonto » « —— Eduard Fiebelkorn. Du „Beidkes don 10, 7 O E des Geschästsjahr3: 10. Ï : 49 | E | infer Stammkapital von ) au Gesamthaftsumme bei Beginn des Ge- lassenden neuen Unfallverhü ben werden am nächstenBörsens- | bzw. 1. 4 1934....| s| 1.4. DBh M L 60 000 RM herabgeseßt. Wir fordern | chäftsjahrs RM 2400,—, Gesamthaft-| vorschriften.*) M1 der Spalte „Voriger Kurs“ ber | FassclerBezirtaverbb. Sch-einschl 4 UBLS Westf. Pfandbriefamt da. do. R 3-4, 1930 E (in % d. AuzlosungswN in 4 | —;= f. Saußgrundstüdte [4%] 1.1.7 | —,-— é do. do. R.5, 1931

Per Haben, [44802] » t j ç . : t werdem. IZrrtün:liche, später amt- | Gold ° E 2; g N , s [dv28,1.10.: unsere Gläubiger auf, \sich bei uns zu | summe bei Schluß des Geschäftsjahrs . Beschlußfassung über die Ve d htiggefteläe Notierungen werdaew | do. Gee Nostock Anl. - Auzlosgs d E

O 0 Co br bn ja B en o o b

k pet D ret Pud pt O pt

O

pk pt

| MaITONIO s « . ¿ao o S Bilanz per 31. März 1930. i do. do. R 5 Bilankonto: Verlust für 1928 104/49 p d m den 28. Juli 193 RM 3000,—, rung der Geltungsdauer des jj st bald am Schluß des Kurszettels | rz. 110, rz. 1. 6. 33 Sch. eins. /; AbL-Sh Aul -Auzlosgsch. S. 1*| in 2 hova “50568 | do. do.R.7 111.31 3104/19 Aktiva Bo A L, JuL L S Berlin, den 2. August 1930. t Sauer um ein Fahr. Berichtigung“/ mitgeteilt. E (in § b. Auslosungsw} bo. | —,=- —p- da M e Ge da. Ra R da, do. N. 1,1.8.32 | d . G. m. b, utshe Juk redit . Etwaige noch eingehende An ; aganwets., 73.110, ä gtchtns B S L LOES | . Deuts Fu ane u. Kredit- a ch geh An Vankdiskont. ir P S d) Zwedverbände usw. “eins. 14 Ablösungschuld (in 4 des Auzlojungswz. | do. do. R.2.1.1.33

î d c Ka Dad 6044 4 a 1 . Bilanz per 31. Dezember 1928, aff 640 Der Geschäftsführer ; Genossenscha Bayer. Landw.-Bt,

do co

D gut jt fert fend fert drt E pad furt pet

* [e

ooo e ao

5

HoamaoÖoNS aa

F] S @

m4 b pt P Prt þt pad pt Þt 4A A A OOOO0O0000

9

. G, L 428 Sor, 1, 1. 1. 28 L L T OE

» S. 10, 1. 10.82

» Ser. 9, 1. 1. 32 Mobilis.-Pfdbr.) do. Serie s (Lig.-

Mm IOoOo M0 DNN

E t e. G. m. b. H. Berlin-Wilmersdorf, 2. Auguf Mit Ziusberechuung. is g S via Ga H 4 585 Percy Borne, Der Vorstand, Der Vorstand Pom «°Belissel Va Selstdioes Ce Jtalien 6 Oba Zibavoqunmg, Emschergenossens{. c) Landschaften. GHPf.R20,21,1930 ia RM [5 f M. Petzold. H. Moeller. der Grosßthaudels- und Lage gen 4. London 3. Madrid 6. New York 2% Brerven Prov. - AuL-| A. 6 N.A Mit Zinsberechwnung. Vayer.Verein3bGP Brun it ontons + «4 5.4 TWDIN-- 6 230/83 [4186] : …, [Der Aufsichtsrat, v. Knoblauch. Berufsgenossenschaft. M »aris 2%. Prag 4. Schweiz. 2% Stoctholm 3% | p preußen ees ml Sf Ce Qur» n. Neumärk, 2 la aube L Kontokorrentkonto « « « « « | 1214/84 Passiva Nachdem die Abwidcklung der Geschäfte E É E L. Wiesinger, Vorsivenz- E? Auslosungsscheiue* ..| do | —— Vb.G.A.5,111.278 Kred-Inst.GPf.R1} 8 | 1.4.10 /98,756 do. S. 90-93, 1.1. Hypothekenaufwertungskonto 125 000|— i + der untenbezeichneten Gesellshaft mit be- | [43946]. *) Abdrucke der neuen Ausga ç ( ili s (8) do. Ablös,o.Auslos„Sh.| do: | —— do.Reihsm,-A.A.6 do.(Abfind.-Pfdbr} LL.7 ¡85G 6 bzw. 1.10.1933 Gewinn- und V . Kapital. « 4 6-4.9 ö 000 x Rath ; J 2 : SgaN ie fes verzinsliche erte. PommernProvinz.Anl.- i do. ritterschaftliche do. S. 94-99, 1.1. ewinn- und Verlustkonto: R 2 {ränkter Haftung von der Wys Muller Gemeinnützige Siedlungs- Unfallverhütungsvorschriften werd Auzslosgs\{.Grupp.1*X| do: | ——6 Feing,, 1929 Darl.-K. Schuldv. 1.4.10 96,75 G bzw. 1.7.1934 Vortrag aus 1927. 125,21 Kreditoren s » «o ° 13 & Co. mutua confidentia Gesellschaft mit [und Wirtschafts genossenschaft für | der Genossenschaftsversammlung ihen des Neichs, der Länder, | do. do: Gruppe2*x| do: |——6 G S do, do. do. S. 2 1,4,10 |96,75 G bo. S.100-108, L1., + Verlust für 1928 104,49 229/70 Transitoria e e - « ° 17/71 | beschränkter Haftung übernommen worden | Kriegsbeshädigte, Kriegshinter- Teilnehmern ausgehändigt. / hgebiet#auleißeu, Nentenbriefe. | Nheinprovinz Anleihe» do.doAg4,1.11.26 s. D DASELGM Oel 10BNN 86 468/54 5 230/83 | ist, haben die Gejellshafter die Auflösung | bliebene und Kriegsteilnehmer, Mit Zinsberechnung. vem E L 9 lijergestellt, gands.Cir.Gd.-Ps| 8 | L4.10 |97; : A NINES in Gewinn- und Verlustkonto. der untenbezeihneten Gesellschaft be- N R, E. G. m. b. H. s Anl. -Auslosungs\ch.*| bo | —,= Pfandbriefe und Schuldverschreib, } do. do. Neihe  L4.10 do. S. 1—, 1.1.32 Passiva. | \{lossen. Die Gläubiger der Gesellshaft| Bilanz per 31. Dezember 1929. | feutiger | Voriger | Westfalen Proving-Anl,- öffeutlich - rechtlicher Kreditanftalten | d& do. eite Lj 6 | 1.410 | ; 00, B, E Aktienkapitalkonto « « « « + |60 000|— Soll werden aufgefordert, ihre Ansprüche bei Lu ARSINIIIIIIERE. +7 2 ERRI und Körperschafteu, E T Sie L Les Kreditorenkonto « - « » » + | 1468/54] Boylustvortrag - - 4 584/57 | dem untenbezeichneten Liquidator geltend Aktiva. n 2 14 5 05 on:.:iocn. 2n1.08 v S 48 | T inlALLUblölungscquld (in 4 des Auslounggwz| a) Kreditanstalten der Länder, | G-Pi.d-Cir. dic. R Ser.9, 91.12.90 Hypothekenschuldenkonto « « [25 000|— Abschreibun E Unkosten 5 107|48 | zu machen. Bemerkt wird hierzu, daß die|Kasse ..... ooo 3 176/47 * C Ie 0Doll,f1.12.32/ —— —,— E A Mit Zinsverechnung, - Lausig.Gdpfdbr SX p . Ser. 4, 30. 9.30 re1vung | Verpflichtu F den 1 den' Ans | Bankguthab 92 0-1000D., #85} —— |95ebB b) Krei lei unk. bis... , bzw. verst. tilgbar ab. Medl.Ritters{GPf. pin « S.5u.6,30.9.30 86 468/54 Togalga | C ENRNUTOen ‘aus dert aufenden' An- | Vankguthaben . « « «« | cichsA.29 ul34i 102/1b@ [102,5b ) Kreisanleihen, BraunschwStaatsbk t qs Uo. AeA ck Qi 25, 1, 10 83 Grundstücs-Aktiengesellschaft 4/09 | fragegutsheinen von der Wys Muller & | Postsheckguthaben . « 57 q Ung! do. 27, ul. 97 / M MEE SiusWereGutng, Ras do, (Abftnd.-Psbr.) . S: 13, 2, L. 33 Schweidni Berli b Co. übernommen sind. Girokonto Hamburger . 8. 84 mit 54 |8eb G SebB Neihe14, 1. 4.1928 0 [102,75B 1 T Gre « S. 15, 1 1. 34 Schweidnißerstraße, Berlin. Haben, ck 9 35 Dem Arbeiter A i Neichsirh. „K ® Belgard: Kreis Gold- ih 14, 1. 4.1 1.4,10 (102, do. do. do. Eduard Fiebelkorn. Scala a oe 106/25 Hermes Handels-Auskunftei Sparcasse von 1827. em Arbeiter Andreas Kuchenbei!). ab 1992 58 e ire 4 Erd luzza da, BL 6, L Lal 8 | 17 HO8G M N Bilanzkonto « «ac 4 58580 | Gesellschaft mit beschränkter Haftung | Bankeinlage . . . ..- 65 | Grothe, Kreis Bersenbrück, geb. an W069 auz!osb f [7,25 6 p Sehn f 00 baS6 1.120000 623 OME E L Lvl ol L E E R [44318] E Ea O Ea tar aua a. in Liquidation. h Gelände nebst Gebäuden. 70 | 1885 in Stegers, Kr. Schlochau, \MW.-Ertr.-Steuer Ohne Zinsberechnung. do. R. 23, L 4. 35| 8 | 1.4.10 ¿9.Migad.-PBtO 318]. 4 692/05 Mayser, Liquidator. Fuer «4+ Artländer Melioration in Qual istosb zu 116 (9646@ | Teltow Kreis-Anl, Uus do. N. 19, 1. 1. 834 7 | 1.1.7 [0 6 do. do. Au39.1 1.9 Bu losgs\{. ein\{ch[l. 1/, Ab- do. N. 17, 1. 7. 32 1.1.7 f do. do. Ausg. 2 1.4.10 9 6 do.do.(Abfindpfbr.) Pfdbr.) o. Antsch.

Grundstücks-Akt.-Ges. Schweidnißerstraße. | gj 4 ; E i 7fti ; A M g R y Die Liquidation is beschlossen. Die —— Hypothekarische Forde- bes{äftigt, wohnhaft bei der Wi , Etaats\ccha ofgsf Bilanz per 31. Dezember 1929. Gläubiger werden aufgerufen, ihre An- math i E S Heuermanns Bernhard Marschall, 3,100, f 20.1.1 1014b G E E R rere Hirg do.neuldsch.f Kingdb do. K. S. 1, 31.3.31 Aktiva RM (5, sprüche anzumelden. Durch Beschluß der Gesellschafterver- | Sonstige ausstehende For- geb. Strodtmann, in Grothe, wit 2, fänig a 101,28 e) Stadtanleihen. do.do.do.M.18,1.1.32 E 6 G.Pf.(Abfindpfbr.) do. Ser. 4, 1. L. 33 Grundstüdskonto S gSeTi R lBiian Aadelibdan T vor of uns j Lu L ie L P ab : Des der Allgem. Verfg. dts do., rz. 1.10.80 100,6 G Mit Zinsberechnung- ete Ta T ie. S D: H i E -lzg | Preußen in qu. au i. Sa. äuser im Bau. ministers vom 21. 4. 1920 (J.-YWüden Staat 9iM- 1.7. bzw. 31. 12. 31 4. Ser. 6, 1. 4. 35 Hypothekenaufwertungskonto [21 937/50 Ullrich getreten Hypothekentilc , 7 unk. 3 16a unk. bis, bzw. verst. tilgbar ab. n , dz do. do. 31, 12. 29 do. Ser. 2, 1. 1. 32 dr ‘el rig N L c M i gung S. 166) gestattet, an Stelle seinet e A0 RNM-A bzw. 30. 6, 1932; I do. do. Au3g.1—2 do. Ser. 3, 1. 10. 32 Gewinn- und Verlustkonto: Die Gläubiger der Gesellshaft werden | Straßenbaukonto herigen Vornamens Andreas den ada 85,8bG “Oen 110. 1994| 8 | 1,410 (9B 0 S L1G be do. Liqu o, Venn: Gold: u j s So Bo , Vi 0p. Da -

Verlustvortrag S2 T, gemas § 65 Abs. 2, Ges. betr. die G.-m. namen Fritz zu führen. [ er. Staatsschat Altenburg (Thür.) do, REEQ8LIS S5 cine Ae EL, E E

us 1928 »„ « » 229 70 & Kuba i f Ñ q : ; q G c Hold=A, au 229,70 Koll & Kubach Aktiengesellschaft, | b. H., aufgefordert, ihre Ansprüche anzu- | Amtsgeriht Quakenbrück, 29. 7. 1000, 18 1.02 10146 e in t No 1Ons 1.4.10 | —,— do. do. 8.8,90.6,82 Antích,z.52Liq.GPf. do. do. 24, 30.11.30 -100,13.1.6. L : , . do. Gd. : d.Prv.Sächs.Ldsch.|f. do. do. 27, 1. 11. 32

8 Köl Rhei x Fil 926 B | Ì . 1E E 0 290526 E618 135/04 Bin a, Rhein. melden. Passiva. 1nn¡chw, Staat 1.8.1981] 8 | 1.2.8 |—— Reihe 2, 81. 3. 32 Sächs.Ldw.Kredv.G do. do. 28, 1. 2. 34 5 T

l f pf 1 pf Jf gf Pk furt bs des

a S _

A5

RAMOEIBSANODUND d Led: 20. p. sus sr: dd Je BEYS

- [5 of

s dns pt punt pes erd derd

ANNRNARAMNNEDD ©

[4 e208 (2)

1 fs Jp af Fed f dd unl 00

=

œo d

Lo

Y 9 : . , e? r 55 096 54 | —Bilanz per 31. Dezember 1929. Boxlin W. D Köthener Straße .12, |Anteilkonto .... « «+ Die Cinlöfung der am 1. Ser Ft"!-28, nf.1.3,38 95,25h E Se T k s do. do. M.1, 31. 3.32 Kredb.R.2, 1.10.31 do. do. 29, 1. 2. 35 cides den 30. Juli 1930. ap Bee eh amin v N 1930 fälligen Zins\ceine unserer f e .25b Derr An Ae 1.5,11 [105,766 [105,75b G A O: V do.do-Psb.M.2# 20 on do. 26, 1.11. 81 t 1 Hausabtragsfkonto - « « i ines L 10. 32 U, 2, 6, E les„Ldsch.GPf,30 G 90, 27, 1. 11, 31 g wertanleihe erfolgt auf Basis eines Mo, rz, 1. 10. 32 S L Ll L USe 1. 6.21) T | 16,12 87b 7B oldb. staail. Krd. A. da E E Le ae L RTOS Gold 1925,31.12.29 206 Vie Mit, L Pfdb.) o. Ant.-Scch.

31.3.,50, f-A ¡75h 1.3.50,gar.Ver ä do. do. S.2, 1.8.30 do. do. Em. 2... Anteilsch,3.425Lig.- 81

nd dend gund ft send dd dd , E R D F

Passiva, Vermögen. M Theseus Grundftücks8gesellschaft

t

:fenschul . e 117 000! th «Se aid 8 5 44 : g Hypothekenschuldenkonto 17 000/ guthaben 65 443 Lackner. Lorenz. Laufende Verpflichtungen Tonne nach Abzug von 10 °/, Wet Sten) gran

Stammkapitalkonto (Aktien- | | Kassen- und Postscheckguthaben | 3 578 Simi diz i ck= En M Oa) . e ¿ « « « T0000. IOnventat ( E «4 « TIR 200 (6E) E Os d 1) Agent E. Ea e: N V GUCA A do. do. ——[— | Avale und Bürgschaften .{ 3000 alamander Schuhgesellschaft' f { L A ae T. 98d * fäll, 1.4. 1938| 5 | 1.4.10 [98,26 o.do.S.11.3,1.8.30

85 096 34 m be De Berlin Of - | Straßenbepflanzungs- a Zt e e 080 E! cue vom eiti 2s E do. do.do.S.1,1.7.29

g Ó L d o a Wi S C Gewinn- und Verlustkonto 84 321 Auf Grund des § 65 des Gesetzes, béê- E 1 A As x Se R E jt: 28 uk, 1.8.88 a R am do.do.bo.S1 1.7.2 GM-Pf.M2,31.3.30|

per 31. Dezember 1929. Verbindlichkeiten, © [treffend die Gesellshaften mit befchrärktér - E j 0, 26, tq. ab27 1.8. 1981 L Ll Rejeruefonds: Bestand am in Breslan und Berlin etr-nb. Stre1. e V LEN Gt-Pf.R2,81.8.30 do. do. N.11, 1.7.33

E, TAlhenlapitai 4 s « « © LDO QOO Haftung wird bekanntgemacht : é L AEE

Ma 1 M [73 | Kreditoren « » « + + 5+ + [34 264/62 | Die Gesellschaft ist dur Gesellschafteë- | - g Zonar 1929 4990,68 Sora ins fa E 13.120 /ans!. V An 46680 ? Steuernkonto TI S 941/95 Getvinnsaldo A A 56 bes{luß vom 4, Juli 1930 infolge Vet- 1928 1 553,51 in Wenruis S d R ck J t. rz. 1.3.31 Breslan NM- Anl, do. R ELLA Handlungsunk oitentontw «_* T aaosor Avale u. Bürgschaften .{ 3000 schmelzung mit der Salamandexr Akkieñ- ‘Eintrittsgelder. P id 6 804 Giro-Kasse Bankabt L M fen aat Mis da S T do.do.N17,18,1.1.35 h - eie S4 321/50 | gesellshast in Kornwestheim aufgelöst. ; fetten irren 101 in Walbeubura bei mad Slaatesch. N. af do, 2E 10un do. do. R.19, 1.1.36 5 905/34 i: Die Gläubiger der Gesell|chaft weiden | Gewinn. o. «- 5 g. N F, fäl. 1. 6. 32 Dortmnnd Sthag- di D DLA 14.00 Per [ad Gewinn- und Verlustkonto aufgefordert, fi bei derselben zu melden. f“ * : 3 186 527 Bank und Disconto - Gefell îïtr. Staat3aul. anw.28,fäll.1.5.31 da do. R T L782 Pahl S 3 000|— per 31. Dezember 19 Berlin, den 25. Juli 1930. Gewinn- und Verlustrechnung E E. A e M digte Fri do. do. N.8, 30.6.30 Bilanzkonto: Verlust für 1929 | 2 905/34 Salamander Schuhgesellschaft ür das 1929 Go + FEUTr0DE, D. U nt 1, 1, 88 LI.T do. do:26R.1,1.9.31 Soll. N us, De D, L Gan, für das Jahr . _ Gewerf\chaft [E et do. do.26R.2,1.2.32 Consolidirte Wenceslaus-GEWs 3. 11.2.1530 1.10 (100,568 [h D E S

1934 v: Inh. kdb. 1.1.7 5bG d T T . ; o. do. S.4, 1.8.31 do, B Mit, 1. a G.Pf.d.Braunschw. 25h 6 do.Gold-A.24 2.1.25 1.1 b6G do. do. S.5,1.8.33 P |

L) D 3 2 O t A D

Kontokorrentkonto . , , « « | 8096/54 | Debitoren einschließlich Bank- m. b, H. in Liquidation, . LGarantiesummenkonto . , shnittsfohlenpreises von NM 18 jen Staat 9iM- r

do. do, (Liq.-Pf.) Haunov. Hyp.-Bl.|f. f V 22 ,5eb G ohne Ant. Sch. ube Braunschw. - Hanu. Anteilsch. z.5} Lig.- HypB.GK,31.10.30 100,25b @ G.Pf.d.Schle\.Ls{.|f. s do. do. do.,31.10.,31 Schlw. Holt. [\{. G. do. do,.do,27,1.11.31 do. do. do. do. do., 31.12.28 do. do. Aus3g.1930 Dtsch.Genosj.-Hyp.- do. do. Uu5g.1926 Bk. G.P.RN1,30.9.27 do. do. Aus4.1927

do. do. R.5, 1.10.33 do. do. Aus89.1926

do. do. R.6, 1.10.34 do. Ldsch.Krdv.GPf.) do. do.9,3,31.12.,31 do. do. do,

do. da de.

do. dos. R.4, 1.4.32 do. GK.N.1,31.3.30 06. L. Ia do. do, R.2, 30.6.31 (Lig.Pf.) o.Ant.-Sch do. do. R. 3, 1.7. 32 Ant.-Sch. 5. 5 Liq.s Deutsche Hyp.-Baul Pfdb. d. Schle3w.- Gld.Pf. S.26u1.27, Holst. Ldfch.Krdvb}f. Z|[RMp.S}11,75eb6 | —,— 31.9. bzw.31.12.29

3

6

n _—

aoDNO

M Vos

pte p fes fet dd jer

_—

2 N DOMNDN N 2 ega 0 0 Iw O

p pe d fu a E;

s fs bed b La 23

Sa E ta DUD M «I O A DMIOEININDD ate ta qu qa R t a

2a a

ps b en

do. do.Fom.RN12,33 do.do.do R14,1.1.34 do.do.do 916,1.7.34 do. do. R.20, 1.7.35,

l, F. 1. L 1984 do.do.do.986,1.4.32 do.do.ds.M.8,1.7.32] Thür.StaatGSchld, Wülirtt.Wohngskred.| G.Hyp.Pf.N2, 1.7.32 do. do. N.3, 1.5.34 do. do. N.4, 1.12.36 do de R5uUEnw,1.9.37

Wesif. Ldsch.G.-Pfd. 1.1.7 ¡9T2b Tgb do.S.28-29,31.12.31 L 0 1.1.7 | —,— T75b do. S. 34, 1. L 33 do. do.(AbfindpfbZ} 5 | 1.1.7 1b 866 do. S. 36, 1. 1. 34 Ohne Zinusberechnung. e E e HAEs Die durch * gekennzeichn. Pfandbr. u. S{uldvershr. C E sind nach den vou den Instituten gemachten Mitteil. | do. &.30,31; 31.3,32 als vor dem 1, Jauuar 1918 ausgegeben anzusehen. | do. S. 33, 1. 1. 31

E k k do. S. 32 v. 26 U. 29 RM-K.Schuldv(AbfSch)| in § |57,25b 7,25b S En eu e „Dan Gekündtgte u. ungek.Stüce, verloste u.unverl.Stüde.| Gld.-&. S.6, 1.1.32 do. Schuidv. Ag.26, 844 Calenberg. Kred. Ser. D do. do. S. 7, 1.1.34 L. 10. 2 E F get. L Aas, 2 iste -—_ u ag M 6 H Î 1 5—15 ur- u. Neumärkische}] —— —_——_— 0. Ser. b) Landesban fe Wh Provi B E Sächs. Kreditverein 4FKreditbr Dtsch. Wohnstätten- banken. kommunale Giroverbände.} bis Ser. 22, 26—38 (versch.) f —= Hyp. B.GR Mit Zinsberechnung. do. do. 3X2 bis Ser. 25 (1.1.7) f} —,— . do. R. pte rey aeaen «S n O G.Hp.Pf.R.1,1.10.34] s 1.4.1 , Kreditv. N22. e os] entra ry +4, 3%, 33 Westpr.rittersch. I-11? 4,206 S.4Ag.15.2.29,1.7.35 016 +4, 3%, 33 Wesipr. neulandsch.!| 9,6b G E do. Pfandbriefe 1926| 8] 1. ,256 [98,25 1 m, Deckungsbesch. b. 31. 12. 17, ?au3gest. b. 31. 12. 17. A N do. do 27,1.1.52 „7 8bG 98 + Ohne Zinsscheinbogen n. ohne Erneuerungss{ein. E

do. do. T. LDI jz 9 5 Kassel Ltr.GPf1,1.9.30| 8| L a8 d) Stadtschaften. C TEDS do. do. N. 2, 1. 9.31 M Mit Zinsberechuung. do.E.13, do.

do. do. R.7-9,1. 3. 33 U 9,4 do. do: N.10, 1.3. 34 99,5 Berl. Pfdb,A.G.-Pf.!10 | 1.1.7 [106bG do.E.15, do. 1.7.35

do. N. 4, 1.9.31 do. do. (u. S. A-C) L.1.7 9b T5sb do. E. 17, do, 1.1.36 de do. N. 6, 1.9.32 6 93,5 do. do. LLT | —— do. E.7, do. 1.1.32 : 3 do. do. Ser. A 11.7 6 I do. do. E. 8, 1. 1. 33

. do, N.3, 1.9. 3. s de da M. 5, Laon 84,5 do. do. S.A Liq. Pf. 16 do. E.2, n.r.v.1.4.29

do.do.Kom.M.1,1.9.3 i G6 Anteilsh.3.5%Liq.G. do. Em.11(Liq-Pf)

da. D A A Dm 96,5 Pf.dBerl.PfbASA El —— ohne Unt et

Nassau. Landesbk, Gd. Verl.Pfandbr.ASB doGK.E4,nrv.1.1.30

Pf. A g.8=20,31.12.33; « (Absind-Gd.-Pfb.) do, E.14,n.r.v.1.1.35

do.do.A11,x3.100,1934 Berl.Soldstadischbr. do. E. 26, eb 10, 35 0. 26 u.S.1,2 , E.6, Lt.

do.do. G.K.S.5, 30.9.33 „E S E L

do. do. g AEZE e 021984] E S E B E „Prv. Bk.G.Pf. Pf.R.8(Liq.Pf.) .3,33,3b,31. 102. N E ECE Anteil. z.5%Gold- do.GPf A4, 30.9.80 99 6 2 yp. P\b. GGEREs

Pf.d.Brdb.Stadtsh|f. do. do. Kom. Ausg. 1 Pf L ES Abt. 5,58, 31.3.31

reu 4. N |

T A T T f. Ves Ff. N.5,7,| do. do.Ábt.3, 1.7.34 ‘1.7 |99,3b 6 90S lok i ldners zur ® : 75b Ag.1,r5.102, 1.20.33] 7f L. 2.1.30 bzw. 1931 do. do.Ubt.9,1.10.35 : ! p

okal des Gemeinschuldners zu . 12. do. NV-Anl.,1.1.27 Pomm. Prov-Bk.Gold do. do. N. 3, 6, 10, 0. do. À.6,31,12.31 le

E 1926, Au89.1, 1.7.31 2.1.296zw.31bzw.32 do. Goîdin -Psbr.

Gold-Pf. A.3, 1.7.39 G 02,3 02,36 do. do,M.1411,15,32) do. do.A.1,31.12.28

do. de, 1. 4. 31 » do. do. N.18, 1.4.33 do. do. Abt.7 (Liq.-

do, do. A. U. 2, 1.4.32 do. do, R.19, 1.4.33 Pfdbr.) o. Antsch. 1.4.10

beta ps ge dm en p 1s pre gs

b fs fes La La

ooooo

_ L J

Berlin, den 31. Mai 1929. | #90534 | Verlustvortrag von 1928 , . 98 Die Liquidatoren: L Soll RM P cie UA do.Gold-Schayanw. + . ,FO9ige1l

Grundstücks-Aktiengesellfchaft 15% Abschreibungen auf Jn- Dr. Alex Haffner. : j fäl, 1. 6. 1933 Schweidnizerstraße. VeTIAE » « «Ca e: Or. Hermann Weil. -. A id Gans Ó er [45098] Konkurs8warenlager. rs. 1. 8. 1932| 1.2.8. |99,76 G: 6 Duisburg RM-A.

: I a U E V l Das frei verfügbare ‘Warenlag!üische Landes D | 1928, 1. 7. 33 T Gewinnvortrag auf 1930 88 | [44511] Inventar, Abschreibung 2950|— | hôrend zur Borchertschen Konku! L UL I ad vers. [996 98b G Düsseldorf NM -A. [44319] —ck 9 tlihe A de Gebäude, Abschreibung « 7 500|— | in Friedeberg, Nm., Markt 9, R. 31.4.2180 1.1.7 [996 6 1926, 1. 1. 82

E ; 9/91 efffentliche Aufforderung. E E E e Mi -6oldremtb [m -Ant| Gewinn- und Verlustkont j j 24 476/98 | sihtige ih im ganzen gegen jd R cer ENA S T wecma tou

"u ia vage rg Haben. Die Gejellschafterversammlung, 29. Juli | y ¿winn 4 1015 rkasse zu v en as Y Ohne Zinsberechnu: IELALO, ZAOI

per 31. Dezember 1928. Betriebsgewinn 1929 54 799/91 | 1930, hat die Liquidation unserer Gesel-} lager besteht ‘aus Schuhen, &Mtuztosungsscheine| 0 P Lo m

ch 2 A IL S | satt beschlossen und den Unterzeichneten{ . . . 25 492 Poatoffeln z eutschen Reichs") iw 4 |60, do. 1926, 81. 12. 81 St L Soll, RM 54 799/91 | zum Liquidator bestellt. Die Gläubigerf - Per Haben Der aufgenommene Taxwert Maio Qu d. Emde A S AN fen s, «e eo} 235588] Köln, den 31. Dezember 1929, der Gesellshaft werden hiermit aufge-/ Wohriungsverwaltung 7176 etwa 1800 Reichsmark. Besichtis Unl.-Auslosgs eo / Essen RM-Anl, 26, Handlungsunkostenkonto - « « | 788/43 A. Beckers. fordert, hre Forderungen anzumelden. , \ Geländeverwaltung . « 4 7 5 10 517 termin des Lagers lasse ih am Fr! trgerStaat3-Anl.-| Ausg. 19, 1932 3 144/31 | Infolge Todes ist aus dem Aufsichtsrat | Verlin §@. 16, Michaelkirchstr. 17, | Zinsen . . . . . . . . . . | 7759/35| den 8. August 1930, - vorni T Et E T P OideA 26, L

——|— ausgeschieden Herr Jngenieur Heinr. den 31. Juli 1930. Verzugszuschläge für Grund- 104 bis 13 Uhr, im Geschäft ohne Aus losgs\ch. do, Schaßanw,1929,

Per Haben, |__| Veders. Jn den Aufsichtsrat ist gewählt | RHeinische Billetfabrik | keuerzahlung - - « « « 3912| des Gemeinshuldners in Fri®oumegnleihe do, do.28, fäl. 1.4.33

do. Son «4 L000 H ; y Ñ i ¿ i; | err Spediteur K. Braun, Köln, ¿ Nm., Markt 9 \tattfinden. nburg - S --| bo Bilanzkonto: Verlust für 1928 144/31 E G. n, b. S). i. i 8 25 492/42 Der R für Reflekif ck Audlosunaones do: Ee do. unld

t pie be PEE O

o-a D

2

r. s 2A

o œo

F

IBIEZII I B S2

o D Co GaaRuS T NI) A N

fäll. 1. 10. 32

3 144/31 Der Liquidator: Mitgliederbeweguug. in dem ih die Verkaufsbedingun( 2 Staats - An Geljentirhen-Buer Vilanz per 31. Dezember 1928. F. Brunner. Geschästs- Haft- | kanntgeben werde, findet eben 1 pimaz dein Y des jera Stadttes Al.

y dn ¿gal 6 5 y | Gera Stadtkrs. Aul. . guthaben summe | Freitag, deu 8. August 1930, M T (m L denTualvsingin h e" 1086, 21.5. 39

Aktiva, RM |5 G \ [lsch ft Mitgliederanzahl am RM RM | mittags 17 bis 17% Ur |wörlip m - Anl. UrinbidioGts Tmataiia 10. Cie aen 1, 1.1929 . . 384 36812,86 76 800,— | Geshästslotal des GemeinscuWracen e mal Hagen 1ER RM- 11 Genossen- Zugang im Jahre statt. Vor Abgabe von Gebotite.. ea 1.1.7 | 2,066 | 296 Unl. 8, L 7. 33

®. d-FSI U, «M jeder Aquiret tant eine Bil‘MMdigte, ungek., verlosie u. unverl. Neutenbriefe | asel RM-Anl. 29,

wm

Pi

Kontokorrentkonto . . .. . | 160769 m K 4. 19

Es L A 140 45 . + ypothekenaufwertungskonto |20 000|— j e Abgang im Jahre kaution von Reichsmark bei Pofensche, agft.b.8 tg P amg 7M | [42567] BVekannimachung. schaften. 192 25 hinterlegen. x R T R : E Em

D g L J ; 5 1. 81 562/34 Die Untervertriebsstelle Sprottau Bestand am Die E afeiibdn des Höchsl eihen der Kommunalverbände, Koblenz RM-Anl.

für Monopolbranntwein, Gesell. | [42571] Bekanntmachung. 31, Dez, 1929 385 37 950,11 77000,— | den wird von mir nah BeendigoEnleihen der Provinzial- und| dodo 29/110.53 Bietungstermins bis zur Ent Mreußil hem Bezirksverb ände. Kolberg / Ostseebad

ehalten. Mit Zinsberechnung. na E 1.1.88

i M M: H

0 2 0 D D

Passiva. : L Aktienkapitalkonto . . . . . [60 000|— schaft mit beschränkter Haftpflicht in | Die Krefelder Samtlehrstätte e. G. m. Kreditorenkonto . . . . , . | 1529|— | Sprottau, ift autgelöst, Die Gläubiger | b. H. ist durch Beschluß der Generalver- Zunahme . . 2437,26 200,—| über den Zuschlag ein

ypothekenschuldenkonto . . [20 000|— | der Gesellshatt werden aufgefordert, fich fammlung vom 2%. März 1930 aufgelöst Der Aufsichtsrat, Das Verzeihnis über die 21M un. vis. bzw. verst. tilgbar ab #llig 4. 10. 1988 ewinn- und Verlustkonto; bei ihc zu melden. worden, und fordern wir hierdur - die | Karl Schmidt, Ferdinand Buhk,! teigernden Waren wird währes : E mere Pad i. Pr. Vortrag ans 1927 177,65 | Sprottau, den 23. Juli 1930, Gläubiger auf, sih bei der Genossenschaft Der Vorstaud. esihtigungstermins im Ge" 28, 1. 8. 8 G.-À.A.25, 1.10.35 = Veclust f. 1228 144,31 33/34 Der Liquidator zu melden. : Gödeke, Feih. W. Schmidt. E i: : do. RM-A.29,1.4.30 ——— | der Untervertrieböftelle Sprottau | Krefeld, den 24. Juli 1930. i Die Uebereinstimmung der Vilanz mit nisnahme ausliegen : Prov, do. Gold-Anl. 1928 : as i 81 562134 | für Monopolbranntwein, Gesell- Die Liquidatoren der Krefelder den ordnungsgemäß gefslihrten Büchern Friedeber m., d August E j G Au8g..1, 1. 7. 1988 Nheinprov. Landesb. do. do. R. 9, 2.1.32 Tenn Ra schaft mit beschränkter Haftpflicht| Samilehrstätte e. G. m. b. H,:. {bescheinigt Dex Konkursverwalter: Mul R.2B hme aa dildaies A . in ELiguidation: Herbert Flaskamp. Netteluburg, den 27. Mai 1930 Dr. Wihk Rechtsanwal Wko.Nr0-12 j 1,3 Ç& belfo . r, e 1.4.1 G do. do: 1929, 1.3. R Otto Maetschke, Dr. Theo Schürmann. G, Voat, Verbandsrevisor, e E Zit

[-

En N r - 5 0 O 0 ® «5 o 0E N Ss R a naa D a

N