1930 / 185 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E t delsregisterbeilagé zum Reichs- nb Staatsanzëiger Nr. 185 vom 11, August 1930, S, 8, rsie Zentralhandelsregzisterbeilage z ch zeig gust E Ersie Zentralhanvelösregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 185 vom 11. August 1930, S, 3,

Elektrizitätsverwertung, Gesell: j Hennig in Bernstadt i. Sa. betr., ist; Gegenstand des Unternehmens: HZelt- , zent den Nennbetrag; bei einer [ beschränkter S i k es g s pa q A s s E | Lo e B nach dem 1. Fanuar 1934| Der Baumeister Ret Fi rellshaftskapital beträgt 24 000 RM. | Die Geschäftsräume befinden sich {nj den Vertrieb von Schuhstoffen. Die | 1. August 1930 unter Nr. 2422 bei der 1 Handel mit diesen und ähnlichen Ers

a schaft mit beschränkter Haftung. | heute eingetragen worden: vermietung und Schreinerei. Gesell- uidat / igt 24 i 2 | | Siz: Verlin. Gegenstand des Unter-| Die Gesellshaft ist aufgelöst. Ernst daster sind: Kaufmann Karl Weyl, | haben die Fnhaber der Vorzugsaktien, | mehr Ges äftsführer. weit mehrere Geschäftsführer vor- | Greife! n a. O. 8 le). Erhöhung des Grundkapitals erfolgt |Pirma Ludwig Friedehky, Krefeld, zeugnissen. Die Gesellschaft ist berechtigt, nehmens: der Betrieb eines Werbe- | Hermann Hennig ist ausgeshieden. Der aufmann Ludwig Weyl, Kaufmann | sofern diese voll ei t sind, außer-f| 6, auf tt 5200 | en sind, wird die Gesellshaft durch| Greifenhagen, den 1. August 1960. durch Ausgabe von 2650 Stüdck auf den | solgendes eingetragen worden: Die | sich an gleichartigen oder ähnlichen büros, das die Einführung von Elek- | Bildhauer Gerhard Hennig führt das | Heinrich Weyl, sämtlih in Hahnstätten. | dem für die Zeit vom Beginn des Ge- Handelügeselt} aft beri E: «cemeinsam handelnde Geschäfts- Das Amtsgericht. Puhaber autende Stammaktien im | Prokura der Frau Ludwig Friedebky, | Unternehmungen gzu beteiligen, solche zu trizität im Haushaltsbetriebe sowie die | Handelsgeshäft unter dex bisherigen | Jeder ist allein vertretungsberehtigt. chäftSsjahres, in dem die Liguidation | in Dresden: Us G rer vertreten, soweit dies niht der ennbetrag von 1000 RM. Die Aus- | Maria geb. Dautenberg in Krefeld ist | erwerben und solbe zu vertreten sowie

inführung L lektri Vorrich- | Firma fort. ie Gesellschaft hat am 7. Mai 1930 | beschlossen wird, bis zur üttun nna Lui . Sleische, s x itt cin Geshäftsführer die | Greifswald. : [45831] | gabe der neuen Aktien erfolgt zum | erloschen. igniederlassungen zu errihten. Das elhrung ven ies 4-19 Sal j M hu e Î Ger 4 all f vertr äftsführer sind Ziege-| Jn das Handelsregister B 12 Land- ennbetrag. Davon übernimmt "e Unter Nr. 971 bei der Firma | Stammkapital beträgt 20 000 RM. Carl

tungen jeder Art i aushaltungen | Amtsgeriht Bernstadt, Sa., 5. 8. 1930. | begonnen. Stammkapital 30 000 Reichs- | des Liquidationserlöses von ist a s ; i aft. Ges 1 Í j s / 4 s : L

e M R E g An- s mark. L den Nennwert geleisteten Einzahlungen | aufgelöst. Dex Kaufe o! De Krause in Star wirtschaftliche Versicherung auf Gegen- Kommanditgesellschaft Gebrüder Zoepp- | F. Schuert, Musikalienhandlung | Heidelberg, ns Heidelberg, nd Berkaici von elektrischen Vorrith- Brakel, Kr. Höxter, [458097 | Diez, den e d H an Fsen a seGteinhad Prozent pro Quan Wilhelm Strube î Oder Kaufmann Max | ant in C nete ist heute A T E in Mergelstetten 1°. Meno in Es Ae Aer Maid. Ine m, Ert tr mpngie tu Haushalts8geräten. Stamm- a p 4 mtsgericht. r zu nspruchen. iter erhalten ndels8geshäft und di a. er U aufmann ( Den: f UC gegen Uebereignung von | lautet ab 1. August k udckerts inheim, fi isführer. Sin ungen und Haushaltsgeräte Bekanntmachung rh i die F are Sheing in Beeskow. Durch Beshluß der ordentlichen Grundstücken, Gebäuden und Ma- Musikalienhandlung, Fnhaber Kurt | mehrere Geschäftsführer bestellt, \o

kapital: 20 000 RM. Gesellshaft mit s sregtster Abteilung A O die JFnhaber der volleingezahlten Vor- | Älleinin L D ( p beshränkter Haftung. Der Gesellschafts- ne 25 ist Yeute bei der Firma D°L Dortmund, [45818] | zugsaktien vor einer Auszahlung an die] 7, auf Blatt 10 385, betr, U ofm 21. 7. 1930 bei der in Abt. B S E {Ri vom 1. März 1930, | schinen, Den Mehrwert von 167 000 Rebenfeld. Der Uebergang der in dem | wird die Gesellschaft durh zwei Ge-

vertrag ist am 12. Juli 1930 abge- in Br j : „In unser Handelsregister Abteilung B| Stammaktionäre gegebenenfalls die- | Handelsgesell\ Oswald 5 Nr. 203 eingetragenen Firma | genehmigt vom Reichsaufficht8amt für | Reichsmark erhält sie in bar vergütet. | Betrieb des Geschästs begründeten | schäftsführer oder dur einen Geschäfts- schlossen ele Geschäftsführer bestellt “e: Meide Bas he R Offene | ist folgendes eingetragen: jenige Dividende, die sie gemäß Ziffer 1 S oieouea Ti it 4 einigte Kuust-Justitute Aktien- q unter dem 16. Mai Bei der Firma Konzerthausgesell- Porderua en und Verbindlichkeiten ist | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- ist: 1. Kaufmann Karl! Mahling, Berlin, Handelsgesellschaft“ erhalten. SÎnhaber Nr. 1627 am 26. Juli 1930 bei der | auf Grund ihres Na lungsrechts | Kaufmann Hermann Flohr z ellschaft vorm. Otto Troitsch in | 1930, sind le Saßung und die Ver- schaft _Gemeinnügzige Aktiengesellschaft i dem Erwerb des Geschäfts durch den | kuristen vertreten. Von den Geschäfts- 2. Kaufmann Walter Peters, Berlin. | der Firma sind Hermann und Betty girme le e G E ns e beanspruchen haben, Erst dann er- | baude. E nffurt a. Oder: May Delotgnoet ist arn gee ver ep O eres Ghitelt in Leide vei R Ie an, Kurt Rebenfeld in Krefeld adi Carl e TA, e Squars Ein jeder vertritt allein. Nr. 44540 | Vöge i i: : ejrantiter astung“, ortmund: lten die Fnhaber der Stammaktien| 8. au latt 2 ; + mehr Vorstandsmitglied; zum Vor- ; rden. ( 1 itett In Heidenheim, ist zum Vorstand | ausgeschlossen. zFacobsen ist jeder berechtigt, die Gesell- Saeueeeaie * Grundfiücöverwal- offacen HandelsgesUiGat S iq Er Kaufmann Anton Ehlig in Düsseldorf- | einen Bervas is r des eingezahlten | F. Nies T en “Di ht me d ist Fräulein Elsbeth | dazu auf die dem Registergericht ein- (ohne zeitlihe Beschränkung) bestellt. Unter Nr. 830 bei der Firma Hubert | [haft selbständig zu vertreten. Die Ge- tungsgesellschaft mit beschränkter Gesellshater nur in Gemeinschaft er- | Gerresheim ist nicht mehr Geschäfts-| Nennwertes threr Aktien zuzügli eines | Adolf Lier's ist erloschen. 6M rimann in Berlin-Lankwihy bestellt ie S en Buli 1930. B. Abteilung für RYeENTEN, Bei |Wimmers, Söhne in Krefeld: Von | sellschaft kann mit Frist von 6 Monaten Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand mächtigt. Der bisherige JFnhaber der führer. i S Aufgeldes von zehn Prozent auf den | kura ist erteilt dem Kaufm Morden; ihre Prokura ist dadurch er- 9 t Sretss , Sd. ZUU -| der Firma Heinrich Stahl in Gerstetten: | Amts wegen gelöscht. vor dem Ablauf eines jeden Geschäft3- des Unternehmens: die Bebauung der | Firma „Hans Vöge“ 1 ausgetreten. ¿ger R am Juli 1930 die ma Nennbetrag. Ein dann no ver-| Walter Richard Klein in Jrs ichen. TESG A i E [45832] T LLE e S Amtsgericht Krefeld, jahres gear S, Tenn e dret Grundstücke Berlin-Wilmersdorf, See- | Die Prokura des Fräuleins Betty Vöge | -- FLELNIMBE ettrizitätswerke West- | bleibender Liquidationsüberschu wird | 9. auf Blatt 20 535, betr. Am 23. 7. 1930 die Firma Johannes E ° ¿ s i der Firma F. G. Shmid in Ger- Í aufeinanderfolgenden Geschäftsjahren eta Ber h nts Gru | "eet d olen Bud it Dortmund. Meriinsi. 1 | nie im Berheltis der axf Leier 2 Wiebe 1e erter [ffennis, fle Abt, À t, Ml 1h | genen, de bdtellnies "t [Ce mat Water | nen teren 1 fir Ucdeef cegct wied Ÿ wee Ke die Verwaltung der bebauten Grund-| Brakel, den 26. Juli 1930. rimund 1n rimund, Martinjtr. 1] näre im Verhältnis der auf die Aktien rich Birkicht in Dresden: Yi soshen. E B y E mid fm erjtetten 4 rotura | A i g! | Fahresbilanz einen Verlust 1n Höhe von stüde. S ital: S L G Z 3aecri i - î î ; : d L ee c : tragenen Firmen von Amts wegen } erteilt. stücke. Stammkapital: 20 000 RM. Ge- Das Amtsgericht. (Ecke Westenhellweg), Siy der Haupt greeten Einzahlungen verteilt. Die | mann Friedrih Karl Birkiäi Am 22. 7. 1930 bei der SItenes Han- he ben 2 L erteilt - E N A ui ndes 0% S jellshaft mit beshränkter Haftung. Der ——— niederlaffung Dortmund. Der Gesell- neralversammlungen werden vom | Fnhaber ausge ieden. ‘egesellihaft in Firma . Eichler | verbeigeführt werden: L: Bei der Firma Julius Shüg in | S. o, ingen: Fnhaber ist jeßt Frau ausweist. Ergibt sich bei einem Fahres- Gesellschaftsvertrag ist am A Fuli Brakel, Kr. Höxter [45810] L p Ÿ Bess p E Arlon oder vom Vorsizenden des Inha Liebig a Aus Ee chaf e K NE 334): E Ne. H: aae lie an61: Se E ee p H E Ms Se e eb[hiuÿ, Zas E E 1930 abgeschlossen, Zum Geschäfts- Bekanntmachung estgestellt und dur ejQuy Der Se- | Aufsichtsrats berufen und finden am| mann in Dresden äst Jubi Vesellhast ist aufgelöst. Die Firma ist L E N 4 E geriht Heidenheim a. i Salgbergen, ist gele D 4A | verloren sind, so müssen im folgen führer bestellt ist: 1. Kaufmann Karl 5 S lúuaaita Brat neralversammlung vom 28. Funi- 1930 | Siß der Gesellschaft tatt, Die Be- i ie i H hen. Hermann Wilke, Nr. 2858: Heinri —————— gvergen, it gelö)cht. Nr. 159 Firma | Geschäftsjahr Monaitsbilanzen aufge- Mielke, Berlin, D Buihalterin Ella R R M bel L E Nes S geändert. Gegenstand des Unternehmens nfs der Sai E et ragt r Eim A “4h 8. 1930 die Firma „Lumo- Ne E Nr. E E, Scheibe, Hirschberg, Riesengeb., [45835] es Abnter, mothanishe Weberei in | stellt werden. Wenn diese weitersteigende Magukath, Berlin. Zu Nr. 4458 | 9 ‘G. gu Brakel, etngetragen: ist auss{liezli die Errichtung, der | folgt durch einmalige Bekanntmachung | keiten des früheren Fnhaber, WYraph“ Vertrieb industrieller Kon- | S brik Peter Ke eee E aal] Im Handelsregister A ist bei der * “Amtsgericht Lingen. Verluste aufweisen, so daß bei Fort- bis 44 540: Als nit eingetragen wird ‘Durch Beschluß der Generalversamm- Erwerb und der Betrieb von Elek- | im Deutschen Reihs- und Preußishen| 10. auf Blatt 21 88, betr. ÿ ollapparate Karl Priem, hier Pflü Res L Nr BA9B: Stieée ros unter Nr. 715 eingetragenen Firma führung DON, SEYYORE O zum Jes, veröffentlicht: Oeffentliche __Bekannt- lung vom 12. Juli 1930 sind die 88 13 trizitäts-, Gas- und Wasserwerken und | Staatsan eiger. Die öffentlichen Be-| Benno Kühn in Dresden Mot A Nr. 1199 ist erloschen. Ë ble Nr 5727: Franz Weihkopf, „Eichberger Papierfabrik R. von Deer, Mader. [45842] pie Cte etaritis E E E LrY aen Ber SelesGaft otfolgen nur | und 14 des Gesellshaftsvertrags (Zahl und Me biete R E Doetschen Rei t einen Bieterlassung, ape derlas Am L D E der M d Nr. 5766: Gebrüder Hille Néteder- Seelig Stg me lelsaft folg Gs S Jn unser Baudalidrapilier ist heute Ea der S Ttitvacinea mit so- dur den Deutschen Reichsanzeiger. | vex Aufsichtsratsmitglieder und hre | 1 am 9 l n Deutschen Reichs- u reu- f beul): Das Handelsgeschäft Abt, B eingetragenen Firma Kur- sächsische Sandels esellschaft, Nr. 5803; | Kreis Schönau a. K.“, folgen *T einguiraden warden: ee N a “dec Cor ume S Bei Nr. 5451 „Ostafrikanishe Plan-| ,,,; R Unternehmungen sowie die Beteiligung | ßishen Staatsanzeiger. Gründer der | Hautpniederlassung fortgetüt: Wind Neumärkische Nitter schaftliche 4 atz it if *] tragen worden: 1 die Sir ‘to-Vark Gesellsase [ fortiger Wirkung gekün igt und die tagen - Gesellschaft Kilwa-Südlaid“/ VULOY gendert. 1980 an solchen nlernehmun en im jeder | Gesellschaft sind: 1. Vereinigte Elek- A ann gung Aus R Darlehnskasse Frankfurt a. O.: enr RLOA: E ais S De RN: Dem Bankbevollmächtigten Johannes | mit Dis SE Madai Liquidation O L E nas Gefellschaft mit beschränkter Haf- ' ‘Das Amtsgericht. zulässigen Form, e Gesellshaft ist | trizitätéöwerke Westfalen G. m. b. H. none ausgeschieden. * Der (irektor Sigismund Quednau ist zum O, A De 8 eg Friedri Schiefer, dem Disponenten Alfred | unter Nr. 1460 der Abteilung B. Gegen- T REctSL L A R A iht: tung: Rechtsanwalt Dr. Hans Georg Ri A berehtigt, alle zur Erreichung oder zu Dortmund, 2. Elektriziätswerk Best-| Otto Kühn in Radebeul ist ! tändigen Stellvertreter des Vorstands Albert Meyer Nr 6655: Willy Soihétis Pinker und dem Handlungsgehilfen stand des Unternehmens ist der Vertrieb "Wilhelm WVoerlen Gesellschaft Ea Zclelinger în Berlin-Charlottenburg | Bremen, [45811] | Förderung dieser Zwecke dienenden An- wig G. m. b. H. zu Bestwig, 3. Elek-| Er haftet nit für die im Vei Mhne Beschränkung der Vertretungs- stücker, Nr. 6872: Bahnbedarf Georg Erich Kosel ist Prokura erteilt. sowie die Parkung und Versorgung von schränkter Haftung, Mannheim: Der Nr 17 958 Moa er bestellt. Bei | (Nr. 59)" Jn das Handelsregister ist | lagen und Geschäfte jeder Art gu er-| trizitätswerk Meschede G. m. b. H. zu| Geschäfts begründeten Verbin(Mefugnis bestellt worden. W. Romberg, Nr, 6906: Peter| Öitshberg i. Rsgb., 12. Juni 180. | Kraftfahrzeugen aller Art. Das Stamm: | (2 I, En: Dee Nr. 17958 Potsdamer Platz Grund- eingetragen worden; QANS, zu erwerben, zu pachten, zu be- Wege i. W., 4. Vereinigte Gaswerke | des früheren Inhabers, es gs Am 4. 8. 1930 die Firma Gustav | F" Petersen, Nr. 7112: Gustav Ehr- Das Amtsgericht. kapital beträgt 20 000 Reichsmark. Ge- | 1626 L H Seaentiand des Untere stücksgesellschaft mit beschränkter Am 1. August 1930. treiben, zu verpahten oder zu ver-| Westfalen G. m. b. H. zu Dortmund, niht die in diesem Betriele immermann Damenmoden, hier hardt, Nr. ' 7188: Hermann Werner Ranis schäftsführer ist der Oberingenieur Otto nehmens ist: Spedition aller Art sowie Haftung: Dem Dr. jur. Friedrih| „Pelzer « Willenbücher Gesell- ert Das Grundkapital beträgt | 5. Verbandsgaswerk Wanne - Eickel | deten Forderungen auf ihn Wbt. A Nr. 1106 ist erloschen. & Hanefeld, Nr. 7510: Erbe & Co. Hirschberg, Riesengeb. [4586] | Bühring in Magdeburg. Der Gesell- die Beteiligung an gleichen oder ähn- Kummetat in Berlin-Charlottenburg | \chaft mit beschränkter Haftung“, e lionen Einhundertzwanzig | G. m. b. H. zu Wanne-Eickel, 6. Gas-| 14. auf Blatt 21 848 die Firn Frankfurt a. Oder, 4. August 1930. Nr. 7569: Georg Fchn, Nr. 7570: Ge-| Im Handelsregister A ist bei der shastovertrag der Gesellschaft mit be- lien Unternehinen, wie auth die Neus n R ere Bear, daß éx ve-] Bremen: „Hans Carl Paul Gayer ist it Biber I L Sn + Borstands- | und Eltwerke, Kommunale Aktiengesell-| und Lichtdruck Georg S Amtsgericht, brüder Hörlüce, Nr. 7748: „Teha“| unter Nr. 720 eingetragenen offenen | shränkter Haftung ist am 30. Mai 1930 | \Haffung solcher Unternehmen oder der mit Den Grete eielschaft gemeinsam | als Geschäftsführer ausgeschieden. } ara er Bu Ee Des. e. Y. Max | schaft C aEausen i. Liqu. zu Reck-| Dresden: Der Faktor Johanns ; Technische Handels- und Jndusteie-Ge- Handelsgesellshaft „Fnternationale festgestellt Ferner wird aus dem Jn-| Erwerb schon bestehender gleihartiger mit dem Prokuristen Arthur Maessing | Lasana-Werk G. Lattemanun «& | Krone, 2. Dr. jur. Maximilian Fischer, | linghausen i. W, Diese Gründer Haben Schwarz in Dresden ist JnhWreital, / [45825] | ellschaft H iu & Co. Kommandit- | Transporte Karl Boden in Weißwasser | halt des Gesellschaftsvertrags folgendes Unternehmen. Das Stammkapital be- zu vertreten. Die Prokura des Frib | Co. Schuhfabrik Gesellschaft mit be- | beide in Dortmund, Stellvertretende | sämtliche Aktien übernommen. Fn die | kura ist erteilt dem Diplom Jn das Handelsregister ist auf | gesellschaft, Nr. 7891: Wittenberg | O/L“ mit Zweigniederlassung in | veröffentliht: Die Bekanntmachungen trägt 20000 RM. Hans Walter Dunkel ist erloshen. Bei Nr. 25 463 schränkter Haftung, Bremen: Theodor | Vorstandsmitglieder sind: 1. Direktor | Gesellschaft haben die einzelnen Gründer | Johannes Martin Schwarz in (Blatt 636, betr. die Firma „Capitol“ & Co Petallivaren fabrik Nr. 7902: | Hirschberg i. Rsgb. folgendes einge- | der Gesellschast erfolgen dur den | Fragert, Kaufmann, Heidelberg, Edgar Richard Otto Nachf. Gesellschaft Marx ist als Geschäftsführer ausge- Richard Buttike, 2, Direktor Diplom- | ihr gesamtes Vermögen als Sacheinlage | (Zöllnerstraße 37.) Albert Diede in Freital eingetragen Georg Engler, Nr. 792: Heinri | tragen: Deutschen Reihs- und Preußischen Fischer, Kaufmann, Mannheim, Carl mit beschränkter Haftung: Der Frau schieden. Durch Gesellshafterbeshluß | ingenieur Walther Lipken, beide in eingebraht. Die Mitglieder des Auf-| “19 auf Blatt 19 253, betr. (Morden: Der Lichtspieltheatevbesißer Walter Pr ' 8258: Adolf Eckelt Der Gesellschafter Arthur Voigt in | Staatsanzeiger Jn die Gesellschaft | lin Kraberd Dérttacitie: * Beide Charlotte Friedmann geborenen Flotow | vom 8. Juli 1930 ist der & 7 Abs. 2 des Dortmund. Zu Prokuristen der Gesell- sichtsrats sind: Oberbürgermeister Dr. Alexander B. Garofalidi isarl Albert Dieke ist ausgeschieden. Der Nr. 8376: Otto Hartmann Zuder- | Weißwasser ist am 19. Fanuar 1929 ge- | bringen in Anrehnung auf die über- berg, sind Geschäftsführer. Sind mehrere ist Einzelprokura erteilt, Von Amts Gesellshaftsvertrags (Geschäftsführer schaft mit der Maßgabe, daß ein jeder Eichhoff inm Dortmund als Vorsitzender, | den: Die Firma ist erloschen, ihtspieltheaterbesißper Rudolf Heinicke warenfabrik Nr. 8664: Zimmermann | storben. Die Gesellshaft wird auf | nommenen Stammeinlagen ein: a) der Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- wegen berichtigt. Bei Nr. 836 218 | betreffend) gemäß [55] abgeändert | "ur zusammen mit einem Vorstands-| Direktor Dr. Kehl, Berlin, Vorstands: Amtsgericht Dresden, Abt, 111, (in Freital ist Fnhaber. & Brandt, Nr. 8693: Elia Fein, | Grund der Bestimmungen des Gesell- | Gesellschafter Oberingenieur Otto Büh- sellschaft durh zwei Geschäftsführer e T Cin A remen: | n, aue Befrcino er Geell: | orte Gel 8 1 e pn er ride Bua, dei 5 Mngus 1800 | Son für Biene! Leplige |jhatwaiians ti fen Behn d her: 11) n Magtedrrg "orie, La ale dase, Md p Gesdeffipre ränkter Hat e mit be-| Brill & Siebenhüner, Bremen: it sind beme 1 ailiQafst | conto-Gesellshaft, als 1. stellvertretender | e Nr. 8897: Volta Elektrizitäts-Gesell: | storbenen Gesellschafters: a) Frätlein | Rehte und Pflichten aus dem zwischen | Kilbelen eer t ist jedoch für si M Haftung: Die Firma ist | Die Gesellschaft ist am 15. Juli 1930 E S Zen 1 Direktor Vorsitzender, Landrat Dr. Schening, B gets eg r ister 4) (era, Handelsregifter. [45826] | haft Wilhelm Pape & Co. Nr. 7A Charlotize Voigt in MWeißwoasser, ihm und dem Kaufmann Johannes Ari berechtigt die Gesellschaft zu ver- ge ceLa ‘Wilen Ms d aufgelöst worden, gleichzeitig ist die vittóe Heinri A E B N als 2. stellvertretender | ¡ft bei der Firma Car Staal, Bei A-Nr. 1843, betr. die offene Han- carl Breter, Nr. 9007: Automobil-| b) Schüler Hellmuth Voigt in Weiß- ei Ag Mad Seer treten, Die Gesellschaft endigt aur schaft mit beschränkter Haftung: n Bremen: Der | hausen, 3. Direftor Hans Sélecbt in E T. Bats een S fórde, am 21. Juli 1930 folzn\WWdelsgesellshaft Reïneckde & Herold, Gera, R a pelentast Dr. Hans Weddige, Walen B Ae l Dintee (Nr. 181 des Reg. des Notars Gutt- | 20: Juni 1995. Die Gesellshaftsdauer Laut Beschluß vom 19. Fuli 1930 ist | Kaufmann Johannes Wilhelm Bischoff Belg: 4. Gaß8werksdirefktor Conrad hauses Harris Forbes 8 Co. New York, 0e Spo: ‘Carl Staat jun, D: do Reat Dio, ‘Ser, ‘in Waldau Nr. 9609: Seola-LL Un walde als persönli Haftende Gesell- | mann in Magdeburg) geshlossenen ant Ste Bean nbe Me Mitbinna er Gesell\haftsvertrag in § 6 (Ver-| in Bremen ist unter Erlöschen seiner Ste, a Oberbuchhalter Hans jals 3. stellvertretender Vorsißender, in Eckernförde. l Gera ist erloshen. Dem Kaufmann | Siegfried & Katerbaum, Nr. 9542: | schafter fortgeseßt. i Pachtvertrage über das A. ‘agdeburg, | auf shriftlihem Antrag eines Gesellz tretung) abgeändert. Sind mehrere Ge- | Prokura als Gesellschafter eingetreten. | ZOröder, 6. Rechtsanwalt und Justitiar | Bankier Bandel, Düsseldorf, Landes- : der MHeinrih Reinecke in Gera ist Prok Norddeutsche Heizungs- und Kühl-| Zur Vertretung der Gesellschaft ist | Porsestr. 6 a belegene Grundstü, b) der schafters, welher vor dem Beginn des schäftsführer bestellt, so vertritt jeder | " Kúi « Witte, B : Am | Georg Reuter, 7, Rechtsanwalt und | hauptmann Dr Dieckm Münst Sp. 5: Der Uebergang der Heinrich Reinecke in Gera ist Prokura Delzungs l der Gesellshafter Karl Boden | Gesellschafter Diplomingenieur Rudolf Ra bisheri Gesell. Cen. ans Wasewiß ist niht mehr | 1 August 1930 ‘ist der Kaufmann Fustitiar Dr. jur. Simons, 8. Ober- Laas Hansmann Schwelm Bamtien Qetriehs des VescGalts Degraes i Aug B g l g Setshe W ir Fen: älbeik bereGtigt Die Erben des ver- | Werner in Magdeburg, Walter- Ra V ber ‘Gesellschaft eins S Ner! O a) Walter Heinri Witte in Bremen (ngenjeur Dr -sng, Friedrich Stiegler, Harff, Essen, Reichsminister a. D. Land- der Gia Hs, Cg e Batta j r U Ma 0: schaft, Gesells Li melt Bescbränttes Las, storbenen Gesellschafters Aue D E 4 19a E jureichen it von der Gesellschafterver- ZEUtUty, Verein, =— Vot NL. : unter Erlöschen seiner Prokura als Ge- | 29m 4 di amt rtmund, | rat Dr. Haslinde, Arnsberg, Stadt- ; j / ; tung, Nr. 1005: Süplinaer Pflaster- | sind von der Vertretung ausgeschlossen. | muster Nr. 1082 419 Klasse 63 c Akten- | f mmlun eshlossen wird. Als nicht Bruno Wichmann Sperrholz Ge- | sellschafter eingetreten. Seitdem offene | 9. Direktor Friy Mediens in Münster, | verordnetenvorsteher Redakteur Hänßley, | Staack jun. in Eckernförde ausges —— Uge Nr 2000 SQUPUNng ¿r Rsgb., 20. Juni 1930. | zeihen B 135 833 Signalvorrichtung für | 9 i » t e i z ; ( n. dr etita e Vanßlev, ( de. E Geseke, 45827] | stein- und Schotterwerke Gewerkschaft | Hirschberg i. Rsgb., 20, Fu . : : T! eingetragen wird veröffentliht: Der Se Gefried Jos f 06! mer | "Louis" Ansgge, Hremen: n Marie | Dorn, Hu Protutsten dez Cal | Sew srabrittoier 2e Ca mtogeihe Sdernsn Eee, iere: B i Tal: | Caen U Bee è Amiherid: rerhuns, Der Wert Kieser deider Eng: | Sefelihafter Kaufmann Hans Welter Dr. jur. Sie: 0s Lou nigge, Bremen: An Marie nd. ¿ der Gesell- , Fa! } r.-Fng. H. Jucho, | se? ber unt “Meg : : j ifi Ee ( j | 424 éidelbera bringt Geschäftsführer. Petermann ist Prokura erteitl. - haft mit der Maßgabe, daß ein jeder | Dortmund, Stadtrat Dr. Kaiser, Dort: E Akt Giro pr E g dräntter haftung, N G: -Mition Vizehoe. Befanntmächung. [45837] einlagen Fe e e Müller Ae oco Stammtiage od von ibm fäuflic : Ó ellschaft mit e Handels Jn das Handelsregister A Nr. 8387|, “Ma i N erworbene, in Mannheim unter der gdeburg unter Nr 4523 der Ab-

getragen Abt. A Nr. 33 zur Firma | mindestens 40 % des Stammkapitals

a

Berlin, den 2, August 1930. Karl Lemmel Bremen: Der Kauf- nur zusammen mit einem Vorstands8- mund Oberbürgermeister Kiwit : j s, j i2its Ae erng] L S emmel, Bremen: ; : : “S ( 1 j 1| hoî b. H. in Gesek. getragen: Flektrizitätsge N i e “\mtsgeriht Verlin-Mitte. Abt 98. mann Heinri Friedrich Rudolf Blanke | milglied oder einem anderen Proku- praune-Gidel, Landrat Klein, Wieden- | Berni d S Fir p Der Kaufman, ‘osef Ramesohl in Haftung N. 1914: Watebe Handels- | ist bei der Firma Johannes Schlüter, | {Ul S En ; i Firma Wilhelm Woerlen betriebene B B t das Ge t durch Ver- | risten mit der Beschränkung auf den | brück, Bankdirekt K D : irma Bernhard Hoffmann zu F Der d ; S ELEN , : 7 ; teilung A Inhaber is der Kaufmann | & ¿ it d t Berlin. [45802] is L E d e Veit ‘et Betrieb der Zweigniederlassung zur | Oberbür cte De ies ‘Bothe ruch am 12. Juli 1930 folgend ee ist als dritter Geschäftsführer C d Ns Í fta pehoe, A Sage Saa cen f T Friß Müller in Magdeburg. en ae E En er Firwa dns u Aus PardelWegister Abteilung A1 1" Angust 1080: untex: Cekeraai Portretung der Gesellschaft befugt ist, | Erster Bürgermeister Schüttemeyex | getragen worden: Die Firma F bestellt. er Geselllbatt mit bea inge] als neuer Anhaber: Kaufmann Wil- | 74" Fei der Firma F. Tiemann in | Men Zuli 1980 in die Gesell ist am 4. August 1930 eingetragen wor- | 1: {ugust O (Bernazns der 1 bestelltt QOberingenieur Franz | Rheine, Dr. Paul ‘Sil E oschen. Amtsgericht Essen-Stuy Geseke, den 6. August 1930. werk Gesellschaft mit beschränkter Haf- | helm Blunck in Zhehoe, ¡e | Magdeburg unter Nr. 1635 der Ab-| Stand vom 1. Juli 1980 in die E Ves den: Nr. 74678 Neumann «& Fries | k [5] der Akten aufgeführten Aktiven, ille, Diplomkaufmant, Dr 7 j 0 Génetacbireki Nan ilverberg, Köln, i Das Amtsgericht. Ana x. 2095: lantagen-Aktien-| Ferner ist daselbst eingetragen: Die teilung À. Snhaber is jeßt die haft ein. Seine Stammeinlage im é Hochfrequenz-Elektrotechnik, Berlin. | {! Übrigen unter Auss{hluß der Pas- fe e, Oberingeni g rama Pu Ae des d Den, Dot: | ean ( E E E e gesellschaft Usagara, Nr. 2222: HZieh-| Prokura der Ehefrau Anna Schlüter, | J. welterêwitwe Cücilie Tiemunn geb. | irage von 136500 RM gilt damit als S Le [gesellschaft seit 25 e; | siven, unter unveränderter Firma fort. | L Age, ckberingenieur Friß rwe, | mund. Von den bei der Anmeldun; mgen : g i und reßwerk Aktiengesells{haft, | ge: i ehoe ist erloschen. L ; ; geleistet. Bekanntmachungen der Ge- E Gesel Rat E Nan: ane Gl D S erteilte Pro- wird geseplid pee e Geeltschafl de, Beisein inbbesondere g Pandelbregister B O--8, 15 M E vei E Nr. e Morlophon- und Veta- roß- E. Daa ei Bene “Mle eduta Ter T9 Cu aniî 1930 jellshaft erfolgen im Deutschen Reichs» K Volt : ura bleibt in Kraft, Fe l ) verlien des Vorstands : 7 : « Q Am lt | H-R. | vertriebsgesellshaft mit beschränkter —— as Amtégaericht A4 ÄAbhtet i anzeiger. : Fries E De and 228 gi V M Meyer, Brement Die Firma L A Piliends As Brie, arat i e den Prüfun 8. E ENLNE der Séaeuin e M ‘2070 ift Bu B formen P rag Faftung, Nr. g pr: Serien inne Johannisburg, Ostpr. [45838] as Amibgeriyt A, Bbieilung 8, A E M Mannheim. H Eugen Weiß, Berlin Fnhaber: | !!! erlo P shaftlich mit einem Prokurist Die dem unt id T Geis E E 50 zu 1 11 060 M Gladbach-Rheydt, Stadtteil Neuwerk, | Berkaufs-Gesellshaft mit beschränkter unser Handelsregister Nr. 188 | Malchin, [45843] | Geschäft samt Firma ging von Wilhelm Fuge Reiß, fmann, ins 7 . Î ten Geriht Einsicht | 1s von 50 zu 1 auf tals N : Gebr. Hirschtick Ge- Ac in: j j x | Woerlen auf Kaufmann Hans Walter Eugen Weiß, Kaufmann, Berlin- lmtsgeriht Bremen Bestellung der Mit Feder des V ce [gen Mao R Lebe Brü die Wiedererhöhung des Grundl und als deren Fnhaber der Kolonial- la r. 2040: Gebr, Hirschti trugen wir heute folgendes ein: Zum Handelsregister ist heute zu : | E Westend. Nr. 7181 Frit Saalfeld i «air iis stands, der aus mindestens zwei Per- | bericht der Rovisores per fin98- | quf 550 000 RM ift durchgefüh[| varenhändler osef Kloin dafelbst ein- | sellschaft mit beschränkter Haftung, | “Hie Firma Waltez Reipa in Yo- | Fitma Carl Reinde in Dan e 7 Sr e M, Papier & Pappen engros: Die | Brieg, Bz. Breslan. [45812] | fonen ctien Keie Widerruf Per- | be1 er Revisoren kann auch | 9! adet ird va getragen r. 2583: August W. H. Ebeling, isburg ift erloshen etragen, daß der Slhlossermeister Curt | Bielefelder Wäsche-Vertrieb Fulius n E ( Leg ! 0 owie) bei der Handelskammer hierselbst | niht eingetragen wird noch p gen. E E let ialfabri Ge- | vannisburg i ; i Rein in Malchin als dri -| Glüdauf Kommanditgesellshaft Zweig- Firma is erloshen. Nr. 71900] Die im Handelsregister B Nr. 40 die Festsezung der Geschäft3ordnu e eingeseh liht: Das Grundkapital zerfällt Unter H.-R. !A/ 2971 ist die Firma | Elektrotehnishe Spezialfabrikate “1 Sohannisburg, den 24. Fuli 1930, Reinde in Malchiw als dritter pern j A De L Offene Handelsgesellschast Restau: | eingetragene Firma Bauhütte Brieg, | den Vorstand erfolgen d Lune 8 seyn wide, « Ne, 1270. am 550 Stammaktien auf den d ranz ovelett Gladhbachi- dt Tal mit beschränkter Haftung, Amtsgericht. lih A Gesellschafter in die offene | niederlassung Mannheim in nnhein Eattt Gaclos M : Die Gesell- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | 2 Frsolgen dur den Auf-/28. JFuli 1930 bei der Firma : ( tadtteil Rheinda! t | Nr. 2616: Norddeutshe Warenhandels- A Handelsgesellschaft auf Grund des Ge- | als Zweigniederlasfung der Firm@ schaft ist aue D Mrnon i L Brieg, is cten N b ftecrate a LOETRRN, Dortmund: Due Ege dalt G. En n S Bui 1990. Inbaber der Maaitiana Frany Boveleet low g E Bs R f tung Kerpen, Bz. Köln. [45839] Saa iacaces vom 15, 5. 1930 ein- D E RORL R GERITE A ia s Umtsgeri i f i; : g Met ca vie 7 : U t - , 2 | oweha), Nr. : Verkehrs-Reklame- tot delsregi ist bei | getretewm ist. : i Pr At SE A 'Amidgecidi écie-Mtiu Ui n ai Bee e n unSZ, Lei elten | eralversammsung vom 91, Mir) R R le D A 20e I die Rome | Beile gut, beldrsntier Gasaung, | t? "5m haimetes 'Shadendrege:| "Main, den 31 A Jovsclisdiest fat am 1, Kpri 1000 e : : Bruchsal, [45813] | gebenen Besti 2 44 B IOTOPtn Qu]: M i manditgesellshaft „Wirtschaftsgesellschaft | Fr. 2901: Universal-Motoren Gesell- | \.ngs Gesellschaft mit beschränkter Haf- Amtsgericht. gejetqast hat am 1. a6 Berlin, [45801] | _ Handelsregistereintrag A Band 1| 24 ist be gungen, Der Aufsichts-| erhöht worden und der & 4 des Gesell- | Fick&dtchow. ister ‘A des M für die Mineralwasserindustrie Dr. | haft mit beshränkter Haftung. tung zu Bottenbroih heute folgendes G S s U Lan, M Jn das Handelsregister Abteilung A | O.-Z. 338, Firma Anton A, Warollz in [ 2 ist berechtigt, einzelnen Vorstands- schaftsvertrags (Höhe des Grund-| In das Handelsregister M 0 iy in} Die Firmeninhaber bzw. deren Mit-| 1g U orden: Dis Firma At er- | Malearten. [45844] | Dortmund, ist persönli haftender Ge» ist am 5. August 1930 Ag ntere: Die Firma ist "dn UELNnE (Generaldirektoren) die Be- | kapitals) geändert, Das Grundkapital | Amtsgerichts ist rex Nr, Su Gladbah-Rheydt, ° Sicditeil E lad- inhaber oder deren Rechtsnachfolger d aae abe E na n Bekanntmachung. i sellschafter. Die Gesellschaft hat einen Nr. 29 987 Bernheim Blum «& Co, | lose ugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein gerfättt in 2500 auf den Fnhaber | Firma Gebrüder Schmiemann bah, eingetragen. Persönlich Haftender | sowie die Vorstände und Geschäftsführer Kerpen, den W. Juli 1980. Jm Handelsregister B 6 zur Firma | Kommanditisten. E Berlin: Die Gesamtprokuren des| Bruhsal, den 31, Juli 1930. teilt in c rundkapital ist ein- | lautende Aktien zu je 100 RM. "Alleiniger Jubaber der Firn M Cesellschaster ist der Syndikus Dr. jur. | sind unbekannt oder nit auszufinden | Kerpen, Amtsgericht Heune & Co. ist heute eingetragen: Bielefelder Wäsche - Vertrieb Paul Walter Liebert und des Hans Moorth Amtsgericht. I, pre L in 600000 auf den Fnhaber Amtsgericht Dortmund, Alleiniger Jnhaber der did Linnemann in M Gladbach oder es ist die Gun von ihnen nit L Kaufmann Hermann Bockstiegel ist | Glückauf, Mannheim: Die Firma ist sind erloshen. Nr. 48403 Elektri: tes Lo e Stammaktien von je 100 RM Kaufmann Ernst Ebell in 1990. 2 Kommanditisten sind vorhanden. Die [zu erlangen, o wohl von den be- önigsberg, Pr [45490] | als Geschäftsführer. abberufen und an | erloschen. : : citäts-Gefellschaft für Licht und |Burgstäügt. [45814 V, in 60 000 auf den Fnhaber lautende | Dresden, i [45819] U YEA Een 11. Juni Gesellschaft hat am 1. September 1929 | treffenden Firmen Handelsgeschäfte | X Dea stes des Amtsgerichts in | seiner Stelle der Kaufmann Theodor | Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim. Kraft Wiedemann «& Liebert: Die In das hiesige Handelsregister ist au va, tag vai ae ht von je 1000 RM. „Die | Fn das Handelsregister ist heute ein- 8 Amtsgericht. begonnen, ® nicht mehr betrieben werden. Zur Er- aus bera 4 Pr.: dappach aus Hamburg bestellt. Prokura 584 Liquidation ist beendet. Die Firma ist | Blatt 506 die Firma Matthäus | ¡zg sugbaklien sind für das Geschäfts- | getragen worden: E Um 4. August 1930. Unter H.-R. | hebung des Widerfpruchs wird eine Eingetragen in Abteilung 4 am Luise odstiegel erloschen. Dem Kauf-| Mannheim. [46845] erloschen, Nr. 553651 Frick «& | Schroff in Hartmannsdorf Bete elta jahr, n dem die Volleinzahlung erfolgt, | 1. auf Blatt 17 785, betr, die Firma Frankfurt, Oder. M A 2973 ist die offene Handels esellshaft | Frist bis zum 5, Dezember 1930 A 2930 bei Nr. 242 Paul | mann Walter Mattick aus Bramsche ist | Handelsregistereinträge: a) vom Zauner: Die Gesellschaft ist aufgelöst, etragen worden: Der Kaufmatn oon dividendenberechtigt mit der Maß- | Kell & Löser Aktiengeselilschat für | Fn unser Handelsregister ist Franz Camper ladbach-Rheydt Stadt- | geseßt. S vi —: Die Prokura des Paul | Prokura erteilt. 5. August 1930: August Konrad Geber, E Se h e, Nr. 52 489 Scar Kurt Schroff ist aus der Gesell- hem Geschäftsjahr ung nit vor Gang E Mar Ras Me QUFELageNn reg M wi un M. Gladbach, und als deren persön- Amtsgeriht Hannover, 2. 8. 1930. SA ea jun ist erloshen. Dem | Amtsgericht Malgarten, 1. August 1930. Mannheim. A U La =7on° Goldschmidt Chemikalien u. | [haft ausgeschieden. Das - 1 S; A E 9 I, 1ST en in Dresden (Haupt- m v Es ; ih hafte fellsd : a E | in Königsberg, Pr., ist E G A He, Lo : : pharmazeut. Praeparate: Die Firma Ls äft g von Si min E haben, che eine Auszahlung an die niederlassung Leipzig): Der Hofrat Her- | Nr. 1257 eingetragenen Fir A Cort Ie N e 2 Setiana Hattingen, Rur. [45833] N O E eit M | Mannheim. [45496] | Mannheim. » | ist von Amts wegen gelöst. —— Ge- | Matthäus Shroff unter der bisherigen ammaktionäre erfolgen darf, An-| mann Arno Kell ist niht mehr Mit- | helm Bohn in Frankfurt a. ubert Heinen in Rheydt eingetragen. Bekanntmachung. leß G) August 1930 bei Nr. 2277 Handelsregistereinträge , b) vom 6. August 1930: löscht: Nr. 72895 Hugo Kneiding und | Firma allein fortgeführt spruch auf eine Vorzugsdividende bis S des Vorstands. Die Prokura des Betriebsleiter Reinhard Reinke "F Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1922] Jn unfer Handelsregister Abt. A Am 2. Aug! Marmorwerke * Peter vom 2. August 1980. Remington - Schreibmaschinen - Gesell- Nr. 7d 14 Friedri Qiüds, Amtsgericht Burgstädt, 5. August 1930. dée Vadttinn N v iat A 1 20 AaE Gat Seen Edu Pen Be E lee atmen | 2 h q L O e Janssen —: Dem Karl agen Pg af anton Mannheint naar data va wn M prlbige” Ac Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 90. nd 0 S Ex : amanns Eugen Camillo | Frankfurt a. r sind in das? Gladbah-Rheydt tragen, daß die Firma E. Sonnenschein | Fznigsberg i. Pr. ist Prokura erteilt. | sellschaft mit beschränkter 4 Se 12 s 2106 Vei E mehreren Fahren der verfügbare Rein- Wegeleben -sind erloschen als persönlich haftènde Gesellschaf! Amtsgaerxi Pu ogen, F : öntgsberg i. Pr. ist Pro Mannheim in} siy Berlin: Das Stammkapital ist . i „E ; h «f : , E 1 lmtsgeriht M. Gladbach. in Bochum-Dah 8 Berlin. [45803] | Cochem. Bekanntmachung. [45815] gewinn zur Zahung dieser Dividende| 2. -auf Blatt 18488 betr. t i it begründete É O . i ing ä Jn das Handelsregister Abteilung A |; In das Handelsregister Abteilung A | niht ausreicht. Das Nachzahlungsrecht | Dr. L. Naumanu Aktiengesellschaft ndelgocicUshat Lat Zu 1. 108 c Amibgerut. Hattingen. Aug. MereeE Es i Firma Deutsches Rat ist am 5. August 1930 eingetragen wor- ist C bei der Firma Alex Simon | haftet an dem Dividendenschein des | in Dresden: Prokura ist erteilt an Zur Vertretung sind vrabow, MeckIb. [45829] Firma ist durch Erbgang auf die Wi Mus Gesellschaft mit beshränkter Haf- | 1200 000 RM erhöht und beträgt jeßt den: Bei Nr. 68 169 May & Spig- | "1, Cohem unter Nr. 121 folgendes ein- | Jahres, aus dessen Gewinn. bie Nath- | Gottlob Karl Ri ÿ Ia Hi O T EE O r gg ndelsregistereintrag vom 4. Augusl | Weidenheim, Brenz. [4584]| Mary Peters, geb. Wallner in Königs- | haus Berlin: Die Firma d Zweig- | 1240 000 RM. Der Gesellschastsver- Tar Q Dis Gefells be d f getragen worden: Die Firma ist er- | zahlung bestritten wird. Die Stamm. Dresden Er darf die Gesellsch tre i t ma : et Melilhelu E zur Firma Th. Heinsius in Handelsregistereinträge berg, Pr., übergegangen, Dem Alfred L ige ‘ist ee d ‘Deutsches trag ist entsprechend dem Gesellschafter- aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter of o den 31. Juli 198 aktien haben erst danach Anspruch auf | gemeinsam mit einem Berstandduni, M dais. ex Cow (Meckl.). Der Kaufmann Dr. Zu 5. 2 unaus E is Peters in Königsberg, Pr., ist Prokura Beëseidaingmarmdens Gesellshaft mit | beshluß vom 23. Mai 1930, auf den fi May ist alleiniger Jnhaber der em, den 31. Fuli 1930, eine Dividende bis ebenfalls \ech8- O oder mit einem anderen Pro-| Am 16. 7. 1930 in Abt. 4 Ge [ellscha 1s pern Laie Me h M un Mrt Be ten x August 1930 bei Nr. 43 | beschränkter Haftung, Berlin, Zweig-

poilen ¿Losen 15, Am 5. August 1980 bei Nr. 802 Mannheim, als Zweigniederla] ung der | mäß dem Beschluß der Gesellshafterver-

efleidungswaren- | sammlung vom 23. Mai 1930 um

Amtsgericht inhalb P Bezug pur M, Dex, ae Wirma. Bei Nx. 22381 Max s 4 einha rozent, aber ohne Nach- | kuristen vertreten. Nr. 1280 die Firma Hans S elch, : me a j 1 E E E Gez | Wchacinsinine Meabein: ; irma is geändert in: Remington den n Ber met Mea M] L «e161 | g nggreht. Von dem weiter für | 8. auf Blatt 11 659, betr. die Wohn- | Frankfurt a Sdor mit bem M Gaflet Cart n ensins: (f fenen eitens Durd Belibtaß, der anher E bse Fam i auf den Kauf Lihtiptele Gesellschaft mit beschränkter Büroma! n O A r E, An 28 Las In “4 Auf Blatt v01 des Sandelüceciies Reinäcwta A s R N Sie gr ige V un es Lang Scheele daselbst, Theaten? ode aus der \ellshaft ausge G ordentlichen Generalversammlung vom aid Bruno S lanelterger in Königs- r va Es Tee Fron e E aug e D wani t Fin u c Co. Nur. 22 504 rtel-|.. : n 15 ! : \ e er Der in resden: x - L 9) t s dg: é N G l 1 nit me hrer. Leonhar| t, di l Und Nr 1 0 A Nester & Co. Cm Eee R Lee „in A Vorzugsaktien den flelden Geier Auired Erhardt ist niht mehr An 21 f. 1930 in Abt. b Amtsgericht Grabow (Mecklb,). Sa S E ger Er E E, a A Ui | Wirt cle, Kausmann, Mannheim, ift} jeder mit einem. anteren j genen und Nr. 41 97( ehow «& Sasse in ressend, ist heute ein- | Hundertsay auf den ennwert ihrer | Geschäftsführer. Nr. 221 die Firma Fra E ) L ; ¿riverbers, Delrted um Geschäftsführer bestellt. ie r 1 Liqu, ist eingetragen worden: Die | getragen worden: Die Firma ist er- | Aktien. Im Falle der Liquidation „er-| 4 auf Blatt 11695, betr. die Firma | Ziegelwerke Gesellschaft m Greifenhagen, e A Ero füt Das T oundtapital be T überen Ynhabers sowie ver Ucbere : „Xhermator“ Beg: deretigt ilhel ind Berl D midgeelee Bet wegen gelöst. Amisge ‘iht Crimmi che eine Naber der Vorgugsaktien, | Union - Kartonnagenfabrik Gefell- | schränkter Haftung mit den Wi ij"), rg See Me ie e ALE trägt jebt 2750000 RM. Durch Be- | cane der im Betrieb begründeten | mit beshränkter Haftung, Mannheim: | Berlin, 2. Wilhelm Fin fe: Verb O ils, Abds. 1A Pera bs leiaalai A erlöses : n Be a0 a tene a, Dread L O im Geschastsfüheet ie L! s an Der 5 i Hansa Mühle“ Siegfried Oh Ge chluß derselben Generalversammlung Kb rberungén auf den Erwerber is aus- | Der Gesell E Bea A N ges c Mes äftsführer 2 "A ENT T ie es an r,ammalttonare er-| Dresden: Zum Geschäftsführer ist be- | vertrag ist am 2. 5. 1930 e Bs / : | ( 1930 festgestellt. Gegenstan nter- i ; A L Diez. [45817] | folgen dar « Qlam Z : n deren Jnhaber der Kaufmann | is der Gesellschaftsvertrag 2 Abs. 1, geschlossen. gestellt. Le Sunliht Gesellschaft Aktiengesell- Bernatadt, Sachsen. (45808) | H.-R. B Nr. 46: Firma H, Weyl und | Höße der T ben Ven e E in ert r aufmann Oskar Eri | Gegenstand des Unternehmens Siegfried Seegall in G Neu- 3 und § 4 Abs. 1) nah Maßgabe der | S ! nehmens ist: die Herstellung moderner Der Gesells Auf Blatt 29 des hiesigen Handels» Söhne, Gesellschaft mit i be chränkter V er auf den Nennbetrag der Vor- | Shulye in Dresden. tellung und Vertrieb von Zis mühle ein cegall in Grafenhagen (Neu- | F ; f L Ï efeld [45491] | gasbefeuerter Apparate, Oefen, Zentral- haft, Y h Böhm, Sa fteto 4 3 | - i i Q et » -4DE u | eingereihten Urkunde abgeändert wor- | Krefeld. E : i e l Beschluß der Genera [h fol altien geleisteten Einzahlungen ein-| s. auf Blatt 19 224, betr, die Eisen- | dukten jeder Art sowte die Belt Flora Seegall geb ivorden s F Der Gegenstand des Unternehmens | Jn das Handelsregister Abteilung A | heizungs- und Dampfkessel- sowie von E Ene dad h! b li 1930 in

registers, die Firma Vöhmer && [Haftung in H hnstätten. ießlih des A ; i Hastung in Hahnstätten hließlih des Aufgeldes von zehn Pro- | beton-Indufstriebau Gesellschaft mit | an Unternehmungen gleicher At gen (Neum) fe Apo 1 ist erweitert auf die Herstellung undlbeim hiesigen Amtsgericht ist am | Gasheizungsanlagen aller Art und der

ist, an 1. Frau Erna

annheim: aft-