1930 / 186 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Zentralhandel8registerbëilagé zum Neihs- und Staatsanzeigex Nr. 186 vom 12, August 1930, S, S,

Erfte Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 186 vom 12, August 1930, S, 3,

Dessau. [46127] | von Gütern, Sthiffahrt, Frachtgeschäfte, j O Die im Geschäfisbetriebe sellschaft hat am 1. August 1930 | Leipzig i Unter Nr. 441 des Handelsregisters | Vermittlung von Versicherungen, über- gründeten Verbindlichkeiten und gonnen. Jn das ‘Handelsregister i 1614 indli i i Z i ¿i ho E ; si ; t A exbintlihkeiten ift | dieser Und Fohann Loibl haben Gesamt- { Plettenberg. [46166] j : pharm. P i u Bei aba A, woselbst die Firma Wilhelm aupt jeder Handel auf dem Rhein, Ld O Ser früheren Bubgarin Runge, Bacmeister, Lamborn « | getragen worden: ft heute s ungen Ca 4 Ps Geschäfts dur | prokura miteinander; Einzelprokura des| Fn unser Handelsregister B ist m S e E ee O 18 ult 10A entrup, Dessau, geführt wird, ist ein» | seinen Nebenslüssen und mit ihm in B. U Tre worden. Co. Die Firma und die anf 1 auf Blatt 26625 die 5; In Ge chlossen. Johann Loibl ist aufgehoben. bei der unter Nr. 50 eingetragenen | nah Stuttgart verlegt [1st die Gesellshaft aufgelöst. srau des E Wilbelea E al Geltthte de Fe E Ulti rieg L F erteilt an D) Le Kurÿ erteilte Prokura sind g ep r E Gesel uth auen 5. August 1930. L nen g TDhetxagener Firmen; | Firma Eisen- u. Metallwarengesell-| „Südogen“ Süddeutsche Autogen- | Velbert, den 1. August 1930

u des Kaufmanns Wi , F L E. : m chrankter Haftung in g, ingen, - 9smtsgeriht. Abt. 5. * e t für Cement-Stein | haft m. b. H. Plettenberg eingetragen Gesellschaft Baun & Schwegler, | * Amtsgeri i

lisabeth geb. Döbert, in Dessau. dung stehen. Das Stammkapital der | John Bruhn. das Geschäft ist | Jonni Max Cordes, Gesellschaft | (Kronpri straße 34). Der Gesen ¿ngishes Amtsg Fabrikation Hüser & Cie. Bau- | worden: Dir GeselliGaf getrager \ h E gler, | Amtsgericht.

Dessau, den 1. August 1930. Gesellshaft beträgt 20 000 Reichsmark. rner Gustav Fohn Bruhn, Quar-| mit beschränkter Haftung. Ge- vertrag ist am 30. Juli selbe E 46155 ; Es E ee. ur Zelelschasterbeschluß | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 7 E G n E E ges p e etn E s a N : D 4 930 [46155] | unternehmung Zweigniederlassu vom 28. Fuli 1930 ist der Siß der Ge- | tung, Siß Stuttgart (Heusteiastr. 72). | e G D 7 Anhaltishes Amtsgericht. | Zu B ages r vai Hank, Part mpep rate Ar jomiprotinra ist erteilt an Heinrich | {lossen worden. Vegenstand des Urt ingen. ndelsregister Abt. A | München: Zweigniederlassung Münter, sellschaft iy der Gegenstand Ns Unter- Doritás E D Juli 1980. Gegere ry e Abt. gea

e Ami [46129] | E er t Lierhaus in Mülheim- Pandeioneiente E e  R o e Z eimers und Hans Kruse. : nehmens ist die Uebernahme und unjer unter Nr. 433 bei der | aufgehoben. Firma erloschen. nehmens geändert. Gegenstand des | stand des Unternehmens: Herstellung | Nr. 49 ist heute bei der Firma Walters- Unter Nr. L7 des Handelsregisters R be ann i rann o Geb äftsfäbrer i Tang SLIA ast hat am 21. Fuli E Stein. Die Firma ist er- ortbetrieb des von dem Kaufm eute Schön“, hier, eingetragen: | 2. Lorenz Burgmeier Nachf. Jo- | Unternehmens is auch die Herstellung | und Vertrieb von Autogen-, Schweiß-, | häuser Nebfabrik Gesellschaft mit be- Abt. B, woselbst die Firma Elektro- | bestell so ist ieder allein Meri J. C Wilhelm F ide. Der Inhab „osen, tto Niebuhr in Leipzig betrieben eli0 “des Kaufmanns Oskar | hanna Hofner, Siß Dachau. und der Vertrieb von Eisen-, Stahl-| Schneid- und Lötapparaten sowie von | schränkter Haftung in Waltershausen Großhandel -AktiengesellsGaft in Joniß | Le ellt, ist jed A t en J E S 0E Es M „Komet Klein - Laft - Transporit- | Kohlenges, 8s unter der Fi a 1 Meiningen ist erloschen. 3. Walter Oehme, Siy München. | und Metallwaren aller Art. Der Siß | allen einshlägigen Artikeln im Jn- und | eingetragen worden: Die Vertretungs- E : P . W. Fride ist am 27. Apri wagen - Vertriebsgesellshaft mit | „Kohlen-Briket Centrale“ in Leipzig 16 n den 6. August 1930. 4. „Safa“’ Kraftfahrzeugbedarf | der Gesellschaft ist nah Hagen verlegt. | Ausland. Stammkapital: 20 000 Reichs- | befugnis der Liquidatoren is beendet.

bei Dessau (hierher verlegt von Oste- . 280, Firma Allgemeine | 1930 verstorben. Das Geschäft ist | beschränk j i : 9919 n ingen, den 0. _ e PNEE a L Nes N ). Clamml] 2ONquis Ler, : rode a. Harz) geführt wird, ist ein-| Speditionsgesellshaft, Aktiengesellshaft, | von Witwe Louise og E S ae G Von Amts M T O Hossiven mit Gülti ing Amtsgericht. Abt. 5. | Lilly Frauk, Siy München. Die Gesellschaft ist daher hier gelöst. | mark. Geschäftsführer: Karl Baun und | Die Firma ist erloschen.

t E PLARE: D : ITELL N tut Ñ j É 08 C ingisches K S 5 S i Die V 3 Mi t » G F Z 4 D 5 : 9 Lust 102 reftor Karl ‘Reinhardt in Dessan har | Sweigniederlassung Gelsenkirchen: Ge- arri M ne! M mans: M Fabnr Amtsgericht in Hamburg. de 2 beträgt dreißigtausend Reis L, Melis [46156] 6. Max Mita A Enten. Schade ist durch Tod, diejenige des part. G (Be Ema Gun able Deut. “G TDes E sein Amt niedergelegt, A n Ferieb | [ung vom 16. Mai 1930 ist das Grund-| 1 das Geschäft von den Kaufleuten ¿ bestellt Jo wind dio Geseg Naftsfüne pelsregisterein.raglna G i E Fürth, Siß München dar g Mamtie gra M ent E Js er. Nantes) “E TTT, =. | Weida. [46175] în den Vorstand delegiert uit der Be | Lil T ELS i Beschluß A I us p Karl r et: aa zwei Gelchäftsführee oder Mas a „Normal E N S Mün Se E E gen Ges äftsführer e Daatatas eranderungen E Gesellschafts- : Jn unser Handelsregister Abt. nis die Gesellihatt allein zu ver, KeiWsmark herabgeseßt. Durch Beschlu August Seeger, beide zu Hamburg, |..% : i 0 2] Geschäftsführer und einen Pro!ur+ Mim-Ruhr: 78 Y Lor ltm Siß Friß Dicehage in Ohle bestell i : Sib S : Ge- | Band I Nr. 171 isst bei der Firma fugnis, die Gesellschaft allein zu ver-| der Generalversammlung vom 16. Mai übernommen worden. Die offene [ ist heute bei der unter Nr. "253 einge- inen Prokuristy 1 Geschäftsführers Dr. Arthur | Lorenz Haltmayr, Siß München. aE De L D D Nenner & Co., Sih Stuttgart: Ge- | Sund 1 T in Müncbenberns treten. Direktor Conrad Köninger in 1930 ist der Gesellshaftsvertrag in & 4 Handels esellshaft hat am 1 L [i tragenen offenen Handelsgesellshaft in vertreten. Zu Geschäftsführern sin) E Marx Mislow bestellt. München, den 6. August 1930. Plettenberg, den 4. August 1930. sellschaft aufgelöst, das Gef ast mit Lao eni EIORANE S UncyenbernsF- Dessau-Joniß ist zum Vorstand bestellt | (6j. 1 (Grundkapital) geändert 1930 begonnen. Die im Gesch2ts. | Firma „Carl Toense Nahf.“ in Haynau | Lestellt die Kaufleute Christian Gyj mtsgeriht Mülheim-Ruhr, Aauntêgerict. E RAETETE, Firma’ ist auf den Gesellshaster Sig- | "A Nate eagetragen worn: e os Mit D, EMEE 2 A i Ie gea . : ( “O é e Q” , , L ) S pte veri erh F ; E er Drogist Willt Max Hartmann in tene nile D ae Bei A Nr. 835, Firma Photo-] betriebe G begründeten Forderungen eingetragen- worden, daß die Gesellschaft E Lie s Leipzig. Profe t den 9. Uuguß: 290% Neubukow, Mecklb. [46159] | Rostock, MeckIb. [46167] überge E ann, Mer, Gern Münchenbeenédorf ist 0E, Seiner der einem Prokuriten zu Lertveten: Durch graphishes Atelier Hammerschlag Gel-| und Verbindlichkeiten der bisherigen | aufgelöst und die Firma erloschen ist. | ¿1j dem Kaufmann Carl Ser f E [46157] | Handelsregistereinträge zu der Firma | Jn das Handelsregister ist zur Firma F. 2 Aermann, Siy Stuttgart: | Firma. Beschluß der Generalversammlung vom ||enkirhen: Fnhaber ift Jen Photo-| Inhaberin sind nicht übernommen | Paynau, 31. Fuli 19830. Rabe in Leipgig. (Hierüber wird ns ain, Rae ung bei der | „Mecklenburgishe Landwirtschaftliche | Pulvermacher & Co. in Rostock ein- | Zwei Kommanditisten sind Étgiie Weida, den 1. August 1980. Q Jl SEMELAVETU mg M araph Anton Frei in Ge senkirhen.| worden. Die an J. P. Taubhorn er- Das Amtsgericht. bekanntgegeben: Die Bekannt 10h delsregistereintragun( b. H“ Handelsgesellschaft mit beschränkter | getragen worden, daß die Firma dur den und ein K ditist ist einge- Thüringishes Amtsgericht. O us m s Fiser d rier Der Uebergang der in dem Betrieb des| teilte Prokura ist erloschen. E b lut Gesell chaft erfolgen ur du M „Ved & Bruns Nied ire bus Haftung“ in Wismar, Zweignieder- | Evbgang auf den aufmann Josep Sd, GA SOIRE E Erri je. h d E E E De 3 n Geschäfts begründeten Forderungen und | Auto Fernverkehr Gesellschaft mit Haynau, Schles, [46140] | Deutshen Reichsanzeiger.) Y im-RUhr: eiter ausgeschieden. | lassung Neubukow: ez Pulvermacher in Rostock übergegangen, | Kieser & Co., Gesellschaft mit be-| Wernigerode. [46178] Dessau, den 6. August 1930 Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb | beschränkter Haftung. Die Gesell-| Jn das Handelsre ister A ist heute | 2. auf Blatt 20 391, betr. die Fir ils Geschäfts! Witwe Albert Weckt er bisherige Geschäftsführer Carl | die Prokura des Joseph Pulvermaher | schränkter Haftung, Sit Stuttgart: | «Fn unser Handelsregister A ist fol- ‘Anhaltishes Amtêgericht Abt. 6. - | des Geschäfts durh den Photographen | schaft ist aufgelöst worden. Liqui- | untex Nr. §4 die offene Handelsgesell- | Kohlen-Briket-Centrale in Leipz seiner 1 due S Geschäftsführerin | Öeinrih Fahncke hat sein Amt nieder- | erloschen und dem Fräulein Frieda Geschäftsführer Reinhold Kieser aus- | gendes „eingetragen: i y zit | Anton Fre! ausgeschlossen. dator: Wilhelm Ernst Hermann Karl | haft in Firma Waasia-Ofenwerk | Die Firma ist erloschen. f 1110 Lee s und Albert Wed | gelegt, der bisherige stellvertretende | Pulvermacher in Rostock Prokura er- | geschieden. Nr. 75, Adolf Meyer, Wernigerode, Durlach. [46130] | _ Am 17. Juli 1930 bei B Nr. 301, Firma | Ritter, Kaufmann, zu Altona. Recke & Co.“ mit dem Siß in Haynau Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B t. Peri, 2e daß beide ent- | Geschäftsführer Wilhelm Buls is als | teilt ist. i Niederlassung Stolzenberg Stutt- | am 22. Juli 1930: Die Gesellschaft ist Handelsregister A. Eingetragen am | Darmstädter und Nationalbank Kom- | Paul Brodtmann. Prokura ist erteilt eingetragen worden. L 6. August 1930, ofura erte! GE jeder von ihnen | solcher abberufen worden. Der Guts- | Amtsgericht Rostock, den 10. Juli 1990. | gart Ahn & Nöth, Gesellschaft mit | aufgelöst. Dex bisherige Gesellschafter, 4. August 1930 die Firma Drahtwerk | manditgefellshaft auf Aktien, Berlin, | an Hans Gebhardt von der Wense. Die Gesellschafter sind die Kaufleute S ua t ¿ftsführer die Firma | besiber Heinrih Boehner zu Hof Cet beschränkter Haftung, Siß Stuttgart: | Drogist und Kaufmann Hans Meyer in Berghaujen Albert Guckert mit der | Filiale Gelsenkirhen: Auf Grund der | Remington - Schreibmaschinen - Ge- Heinrich Recke und Otto Neumann so- Lemgo. s __ [4617 inem Selchalt® s Martensdorf und der Kaufmann Hans | Rotenburg, Hann, [46168] | Geschäftsführer Robert Ahn aus- Wernigerode, ist alleiniger Fnhaber der Niederlassung in Berghausen. Einzel-| von der Generalversammlung vom| sellschaft mit beschränkter Haf- |wie der Betriebsingenieur Erihh Bräuer n das Handelsregister A. ist bei ); ten. ¡cht Mülheim-Ruhr Ahnfeldt zu Wismar sind neu zu Ge-| Jn das Handelsregister A Nr. 169 ist | geschieden. 4 ai E E es G kaufmann Albert Guckert, Kaufmann in | 2. April 1929 beschlossenen Streichung | tung. (Zweigniederlassung.) Dur | sämtlih in Haynau. Die Gesellschaft unter Nr. 1083 eingetragenen Firm Mt Ege August 1930. : shäftsführern bestêllt worden. Ueber | folgendes eingetragen worden: Württembergische Vildstelle, Ge-| Nr. 367, Heinrich Möhring, Wer- Darmstadt. Angegebener, niht ein- der SS 9, 10, 11, 48 und 49 des Gesell- Beschluß vom 23. Mat 1930 ist das hat am 1. August 1930 begonnen. Zur Kunststeinwerk „Arminio“ Georg Voitt Den e: A „0, (das Vermögen der Gesellschaft ist das | Spalte 1: H sellschaft mit beschränkter Haftung, nigerode, am 23. Juli 1930: Die Pro- getragener Geschäftszweig: Betrieb | schaftsvertrags sind gemäß Beschluß der Stammkapital um 1200000 RM Vertretung der Gesellschaft sind jeweils u. Sohn in Lemgo eingetragen: chen. 0 [46158] Vergleichsverfahren zur Abwendung des Spalte 2: Richard Wagner, Kauf- | Sih Stuttgart: Durch Ges.-Beschluß kura des Kaufmanns Richard Wagner einer Drahtzieherei, Fabrikation von Generalversammlung vom 12. April] auf 1240000 RM erhöht sowie der zwei der Gesellschafter gemeinsam er- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Antonie Neu eingetragene F1rmen: Konkurses eröffnet worden. Die Ge- mann in Visselhövede. vom 22. Juli 1929 sind das Stamm- E TOErUigerode ist erloschen. 5 Drahtwaren, Handel mit denselben und | 1930 die S8 12 bis 47 in 88 9 bis 44 Gesellshaftsvertrag in den 8 1 mächtigt. Voigt ist alleiniger Ras der Firm Mr Breuer & Co. Gesellschaft samtprokura des Kaufmanns Wilhelm | Spalte 7: H.-R. A 1169/2. Ein-| kapital um 44 000 RM auf 11 000 RM Amts8geriht Wernigerode, 29. 7. 1930. Beteiligung an gleichartigen Unter- | und die SS 50 und 51 in S8 45 und 46 (Firma) und 3 (Stammkapital) ge- Haynau 4 August 1930 Lemgo, den 1. August 1980. beschränkter Haftung, Siß | Buls ist erloschen. getragen am 19. Juli 1930. d gerabgesebt und gleichzeitig um 14 000 s E E E R T4, 0c nehmungen. Amtsgeriht Durlach. umnumeriert worden. i ändert worden. Die Firma lautet " Das Ämtsgericht Lippishes Amtsgericht. T. en, Landsberger Straße 123. Der | Amtsgeriht Neubukow, 31. 7. 1930. Amtsgeriht Rotenburg (Hann.), teihsmark auf 25 000 RM erhöht, so- | Wuppertal-Barmen. [46182] E E Amtsgericht Gelsenkirchen. nunmehr Remington Vüromaschi- ¿chz . A anáaes Tas ‘haftsvertrag ist abgeshlossen am L E [46160] den 19. 7. 1930. wie § 4 des Ges.-Vertrags geändert. Fn das Handelsregister wurde ein- Euskirchen. O [46131] ————— nen Gesellschaft mit beschränkter igs Luckau, Lausitz. [466 aust 1930. Gegenstand des Unter- Teer. 81 li 1930 in das ——— Württ. Galvanisier- e Repa- getragen: L E In unser Handelsregister B ist heute | Gelsenkirchen-Buer. [46121] Haftung. Gesamtprokura ist erteilt | of. „Handelsregister. [46141] Die in unserm Handelsregister Abt 4 ns ist die Herstellung und der 5 L Le e gut E Le M e Rudolstadt. ; [46169] ratur-Werkstätten Gesellschaft mit Am 11. Juli 1930 A 3904 bei der die Gesellschaft mit beschränkter Haftung Bekanntmachung. an Frau Erna Löhr und Wilhelm „S. Vürger in Rehau: Apotheker | unter Nr. 88 eingetragene Firn jed von chemischen Produkten | Yan elsregister Si L, bold g In das hiesige Handelsregister A s beschränkter Haftung, Siy Stuttgart: Firma C. W. Pilscheur « Sohn unter der Firma Tuchfabrik Gebrüder | Jn, unser Handelsregister ist heute bei | Fincke; jeder von ihnen ist mit einem | Albrecht Ludwig Bürger führt seit dem | Gustav Lebzelter in Luckau ist erlosha, von Haushaltungs- und ähn-| Firma Herm. Otto. Ls o, el” | unter Nr. 430 bei der Firma Lorsch | Gesellschaft aufgelöst, Liquidator: Eugen Bücherrevisoren & Treuhänder in Kleinerß, Gesellshaft mit beshränkter | der in Abt. A untex Nr. 304 einge-] anderen Prokuristen vertretungs- | 4M 4, AOBS sen Ableben der Amtsgericht in Luckau. Artikeln, endlich der Erwerb und münster: Die Firma ist erloschen. u. Nachbar in Rudolstadt mit Zweig- | Schäfer, Kaufmann, Stuttgart. Wubppertal-Barmen: Die Firma ist in

Haftung, mit dem Siy in Euskirchen | tragenen Firma Dr. Al i Ï Ï Vorbesißerin Geschäft samt Firma rit L s oteili an solhen oder ähn- Amtsgeriht Neumünster. niederlassung in Berlin-Lichtenberg ein-| Kabel- und Metallwerke Neu- Treuhandgesellshaft C. W. Pil- ß h F Dr. Alfred Prenger in| berechtigt. H. E. Carrad ist nicht H F ¿teiligung an sol L S R: ves Dez L E | beur A Sobu WibeTPrE

eingetragen worden. Der Gesellschafts- Gelsenkirhen-Buer (Resse) eingetra n, |} mehr Geschäftsführer eiter. Luckenwalde. [46159 Unternehmungen. Stammkapital: 4s ] | E l C r ja N i vertrag ist am 19. Juli 1930 festgestellt. | daß die Firma erloschen ist. E E E e lt Gol, e-Gebr. Hofmann Porzellanfabrik“ | Jn unser Handelsregister B Nr. 1 RM. Geschäftsführerin: Fda L 4. August U Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | mit beschränkter Haftung, Siy | Treuhänder geändert, j Gegenstand des Unternehmens 1} die . Gelsenkirhen-Buer, 30. Juli 19830. \chränkter Haftung Siz: Ham- in Erkersreuth: Kfm. und Techniker | ist heute bei der Firma „Wollwarw ie Dreifürst in Salmdorf. das Handelsregister A Q DOR Dat boy bisherigen beiden Gesellsch ter A Stuttgart: Georg Kröner und Walther Am 18. Juli e A E bei Vai Herstellung von Tuwaren aller Art, Das Amtsgericht Buer. on WescltiSciverttas ions avi Hern Main LE 1930 SGN O E BELBK! mens Ferdinand Ms A De, Firma H. A. Voß in Neumünster: Der Si idiatartk Walter Naumann |\in E c RG, V. Deobirea, R Ma Ulebate I Auigelóst. er Erwerb von Firmen gleicher ertb Eiai S Q y amt Firma ohne Forderungen und | schränktex Haftung in Luckenwalde“ iy Msheimer Straße . JFnhaber: Se ; int in | 2Quroaioren. E L T NSSDE LEQLANE L" ETIEN| fe 4 SAIINEN E S S Ank Branche sowie ha Vertrieb und Handel Gelenkirchen-Buer. [46122] Ant E N Baer d FerbinvliGüeiten zur Weiterführung gerrogen n dot lein Ani d D Fix, Ae in München. Nermnüntier Modus Ds, Dou On ugo t Fen F Ali 1000. jhäftsführe: oder einem weiteren Pro- | E E Wuppertal- it Zuhwaren und ähnlichen Artikeln. ekanntmachung. j / G LERS j uvernommen. irektor Max Blau hat sein Amt a uckwarengroßhandlung. Z A Die Gesell- g. g d M e L E. V Das Stammkapital beträgt 20 000 RM.} Fn unser Handelsregister ist heute in U D. ReiCorditoos Gepnidati Amtsgericht Hof, 7. August 1930. Geschäftsführer niedergelegt. Dur W Veränderungen bei eingetragenen an Ren, As Me BSCE E C EES O [46170] | 1 Vereinigte Ea raten tando | E T: Sirma E. & N Geschäftsführer sind der Fabrikant | Abteilung A unter Nr. 498 die Firma | mit beschränkter Haftung in Wands- ——— {luß der Gesellshafterversammluyz Firmen: j Amtsgeriht Neumünster. ALLSELGA. delsregister Abt A; ist E Felix Eee E veB j Seppmaun in beri Banne Arnold Kleinerß und der Fabrikant | Glückauf-Apotheke Engelbert Ahlemeyer bek bestehenden Geschäfts für Kakao | Kaiserslautern [46142] vom 30. Funi 1930 ist der Gesellschaft München - Pasinger Terrain- n A S or andel E A 4 Dees ri Me A e de ard 1B u 1 EO E L As D : Jeder Geschäf öführer ist selbkändig zur | (ess) nud deten S Lntirchen-Buer | und Kakaoprodukte, d) der Handel | Betress: Firma. G. M. Pfaff Uttien geändert und. e. ind ber KauineM Die Cenctalversauniune |\ Funtadé, SelwarETald. [46169] | Shten- und Vrembolehandkung, ein: | beschluß vorr 2. Zuni 1060 fue bie | 4 Lib del dee Ficrer’ C. F. Klein- §65 dag gi: 0% 1 Lg ZUT | LETENE) Und ais deren Jnhaber der Apo- it and der B assen- | gesellschaft“, Siß Kaisersl : Die | geändert und es sind der Kaufman hen: Die Generalversammlun; eueintrag zum Handelsregister E L S ! A tian Cs e B L E Vertretung der Gesellshaft befugt theker Engelbert Ahlemeyer in Gelsen-| t anderen zu der Branche passen- | gesellschaft“, Siy Kaiserslautern: Die üntex Hallih in Charlottenbur 9. Fuli 198 derungen des S. 55: Die Fi getragen: Die Firma lautet jegt: Paul | §§ 5 und 2 des Gesellschaftsvertrags | Schlatter in Wuppertal-Barmen: Ein U ; gt. l ( - : i O s ; q 119 Juli 1930 hat Aenderungen des | Band 11 O.-3. 225: Die Firma h i L | E une 5 L llichaft Eusfirchen, den 29, Juli 1980. kirchen-Buer (Resse) eingetragen den Artikeln, e) die Fabrikation von | Prokura des Friedrih Röhm in der Webermeister Paul Lehrih 1 Mlichaftsvertrags nah näherer Maß-| August Winterhalder in Neustadt | Wegner, Kohlen- und Brennholzhand- | geändert worden. (Die 400 Vorzugs- | Kommanditist ist aus der Gesellschaf Amtsgericht. Gel sansitGeuer, I0 S og. Kakao und Kakaoprodukten, d) Be- | Kaiserslautern ist erloschen. Ludenwalde zu Geschäftsführern bestell bee tingerei Cin Niederschrift be-| i. Schw.“. ZJnhaber ist Kaufmann | lung, Jnhaberin Martha Wegner. | aktien über je 15 RM sind jeyt um- | ausgeschieden und ein anderer in die ——— Das Umizgeritht Bur. Unternehmungen der Rofao, und | Amißgerie -- Regisiergeeiti, derart, dah zur Bertretung der 6b Fen. De: Umionsd dee Afiien t August Winterhalber in Regstadt, Ken, | Firmeninhaber ist Frau Kaufmann | gohelit in eh Vorzugäoften Uber je Ge/elidaf: eingetre. G 9 L schaft jeder von ihnen allein bereh/Mgeführt, Das Grundkapital ist nun | stadt, Shwarzwald, den 6. August 1930. Scblocbnu egner, ged. ggert, Ny UE E L E O im StaL Ca E L r

Euskirchen. 46132] Ec aiaiA F er H Zregister t b A xe Schokoladenbranche, e erstellun Z N i | ; i T4 In unser Handelsregister B ist be: | Gnadenfeld. [46135] ) ch ) Hers g tigt ist. teilt in 1000 Fnhaberstammaktien Badisches Amtsgericht. Amtsgericht Schlochau, 81. Juli 19830. steuerfreien Fällen 188% Stintmen.) |-Wugvertal-Marmezis. Der: bitberigs M

der Firma „Westdeutshe Steinzeug-,| F G G R A 5 von Nahrungs- und Genußmitteln | KeHI. i i [46143] ; ; | i E : Wupper : : Chamotte- und Dinas-Werke G. m: bei fe 1 T a Urbach owie E Os Geswttre E Ie N: E i S v, E T n E. S Niederlahnstein. [46163] La ide i EELEE [46171] oi E E ene Gat | eee An 1 S Sten C n b. H. in Euskirchen“ heute folgendes | Gr. Neukirch ei ; ‘den: Die| MUngen und kausmanni]che 4 A n Grau vaum. nháber- Max| E Madr i i -| Jn unser Handelsregister Abt. B ist J aft, Siy Stuttgart: Die Prokura ; niedergelegt. An seiner Stelle ist Fr eingetragen worden: folg Firma ist po Ba natarath worden: Die aller Art. Stammkapital: 100 000 | Ludwig, Fabrikant in Grauelsbaum n Rio iste n eas E G Ver lx La (Sto orbau-Aktient- Schmiedeber » igen gen, y | des Friedrich Wahl ist erloschen. i Hedwig Erb geb. Becker zum Geschäfts- jem bng co d Jos L Matne/ Cantgev Gi Gnobrnal, 2, Vagus 1080. | eten "fo “oli ie E: (9 Wene laut V Stor tr M. | 2 80 (bei ber Bing G 01 ran (laro vom d hal) 198 hat cine slelGafe Metedehnfeit (e 10 des | V, e GeB R D | «Bieren "Bu Keramische ührer desto M N ammTung vom 23. «Januar 1930 ist eine f , L MLLY_ DE Sees 15, L ' + ÑL ehl. TFn- È ; : Bd e111 08A tegisters) heute eingetragen worden: 4 1ER D 4 R 2 Aktienge| aft F F 2. Juli 16 A 3e Neufassung des Gesellschaftsvertrags Grimma, [46136] | saft durh zwei Geschäftsführer | haber Karl Albert Krieg, Kaufmann in Te: e 2 Sl p E t ues derer Mah N Bie » Generalve lag vom | baude bektiengesellshast is G, lager ‘Obertürkheim, Siy Deutsch- | Firma Friß Imhof in Wuppertal- beschlossen worden. Die Vertretung) Jn das Handelsregister ist am| d0der durch einen Geschäftsführer und | Kehl (Handel mit Lederwaren). Kehl, | 2pa ft rad § eingetragen: riGrift beschlossen 97. Mai 1930 hat die Erhöhung des | ist heute folgendes E ev flit Lissa in Schlesien: Dem Michael | Barmen: Die bisherige Inhaberin Ie Gesellschaft erfolgt durch einen Ge- A \ u nie auf Blatt 591 (Firma R etibien Se Gee Bei A, 5. August 1930. Bad. Amtsgericht. V ube Handelsregister Abt. B Nr. 1 Soilmanu «& Littmann BVau- | Grundkapitals bis um 2 Millionen R B D Oa, i t 10 Ses E. in Dresden, ist N ANAS E gegen, E äftsführer, falls nur einer als solcher | Alfred Hantshmann Brauerei Canne- a lSfuyrer. Lr. Peler PanHyuyjen, e U A ; Stv aN A) ili Reichsmark beschlossen. i ; R j / inzelprotura erteilt. j DandelSgelelchas[t. E MAU] bestellt is. Sind mehrere Geschäfts- | wiß in Cannewiß) eingetragen worden: | Kaufmann, zu Köln-Bayenthal, und | Leipzig. O L Dla a blnenerlis Sit Minden: Durch Beschluß der Generalversamm- dos esel ha e ae Se eng "und | Schlager Textilwerke Afktien- | Walter Jmhof und Oskar H führer bestellt, so erfolgt die Vertretung | Die Firma lautet künftig Brauerei| Paul Müller, Kaufmann, zu Köln. | Fn das Handelsregister ist heute ein- Aktie na an on mandi gele Lt bel Beuetalveriaureais vom 2. Zuli | lung vom 27. Mai 19830 ist 8 3 der Ortes der T tin: lien rhalb: Gin gesellschaft, Sitz Stuttgart-Cannstatt: | führen das Geschäft unter der iss durch zwei Geschäftsführer oder durch | Cannewiß Alfred Hantshmann. Pro-| Prokura ist erteilt an Wilhelm | getragen worden: 10 in E uo L Lat Aenderunen Mas Gesellsafts- | Sabung, betr. Firmierung der Zweig- Abänderung. er Fri i, G Tenn Durch Generalversammlungsbeschluß | herigen Firma weiter. Die Prokura einen Geschäftsführer in Verbindung | kura ist erteilt der Martha Jda verehel. | Bartels, Heinrich Bock und Adolf | 1. auf Blatt 7438, betr. die Aktien- M - Juni unter Spalte 7 #0 vnfgrdte aeus Maßgabe der niederla ungen, geändert. die ordentliche O 9} vom 4. Juli 1930 ist § 16 des Gesell- | des Walter Jmhof und des Oskar mit einem Prokuristen. Gegenstand des | Hantshmann geb. Bauer in Cannewit. | Mestwarb; jeder von ihnen ist zu- geseltivaft unter der Firma Leipziger X 4 ps r der GeneralvevWreichten ‘Niederschrift beschlossen Niederlahasteir den 14. Fuli 1930, E ere R f August 1930 schaftsvertrags geändert worden. [ Jmhof is erloschen. S Rot 5 Unternehmens ist die Herstellung und | Amtsgericht Grimma, 6. August 1930, | sammen mit eiiem Gelchästolihrer 4 DES BaNE in Leivnig, Die Probura | 2 u S Fr vor der 1930 vol Namensvotzugsaktien- find einge- Das Amtsgericht. Smd Deni tgeri t | Katheterreform Willy Nüsh| Am 24. Juli 1980 A 1584 bei der der Handel mit Ton-, Steinzeug-, Ze- Ma reficiig bare i ti ie Le Otte Fonter it E {Stdffenèn Streiun Ad M 9, 10 il in 50 Stück zu je 100 RM. a, M Amtsgericht. An R Siy Tari Dra ang. Meegaad. t Mr ment und verwandten Waren sowie die | Grossalmerode. 46137 Ferner wird bekanntgemacht: Die . auf Blatt 8200, betr. die Firma t STANEA, D! e E l Oels, Schles. [461 j 7 46172] | Sannjtall: Ur Aenerarver/amtt- | (a Sarmenz, E: Seeuio : Herstellung und der Handel mit feuer-| H-R B 11 Ferdinand Herrmann, Vefanntimahungen der Ges Ee M ig: Gams ei Leiba dur Boa f Gesellfhaftgbertrags sn Mete E Ea, Jm Handelsregister A ist unter T E Ae erointuaguirigen [ vont tuna elGlus Vom L S Ben A e L alo eite a 10 t, 4 " Ï G ; s E s i 4 S Y î / S G 4 L A m S YEEs L : Î e , 7 S G B C L n Er A 7 T l Posten, säurebeständigen und ähnlichen | G. m. b. H., Großalmerode: Die Gesell-| erfolgen im eutschen eih , ge Tvrevens, als Gesell-\ om 12. pril 1930 die 8&8 12 bis 47 in M vom 1. August 1930 hat die Auf- | Nr. 63 bei der Firma Paul Draesner's | 9 August 1930: Whaflévertrags geändert worden. | Ko8metika Christine Sauer in er

3rodukten, der Betrich von ter- Lf elÖ isherige Ge-| anzeiger. hafter ausgeschieden. An seiner Stelle : ; ; # | i ingetragen worden, inz2elfirmen: : : Webantitigen : von Töus e rens shüts g S enige Le E 6. August is Sora Mera Schub geb. Lutomsty in 2 9 bis 44 und die S8 90 und 51 1a me Ges ai Oen VeL bas Geschäft unde 1 eibébattutia ¡ill e ny Made tnieder- Württembergische Metallwaren: | Wuppertal-Barmen und als deren Fn- Sandgruben sowie die Beteiligung an Alti ist zum Liquidator bestellt P Dr. Heinr. Sevics & Söhne vor- Selpgia in die Gesellschaft eingetreten. 3 45 und en R Ger bei Berg, Fabrikbesißer der Firma auf den Brauermeister iafinia T B euie e E fabrik, Siß in Geislingen, weig- haberin Ehefrau Ern Sauer, Christine R ia is gleichen e} 7. & 59, Ferd, Herrmann, Ger-| mals Harburger Gummi-Kamm- j daft auen, u ns der Gesell- "Das Amtsgericht. i Bayerische Lebensversicherungs- A tve a E lassung in Stuttgart (Lange Str. 6). Jn- ride und 2e e L ; 0! or Ae “Suli 1930 A 1766 bei der Stammka ital beträgt 800 000 RM N E: bie n S A R. F Wolter, 3. auf Blatt 24360, betr. die A L A ELEE, S lihteiten überge angen ist : ) ge a, he, Bi A b) Das ‘Retistergerict beabsihtigt, | Firma Kolb & Wever in Wuppertal- Eusti j ; ; Ter M) Ver ROUIMQUN R L H, D, Une De Ei] Si -Ve ungs- | Lübtheen. 46149 Wz und Stuttgarter Lebensver- : ' arlsruhe. Bu 15 , MEUHTENELLNE / Dex Kautmann Karl Kolb in Euskirchen. den 31. Juli 1930. Karl Herrmann in Großalmerode. T. M. Lumpe und H. L. F. Kröning Firma Nauchwaren-Vernrittlungs8- Jn das hies. Handelsregister i heut Wrungsbank Aktiengesellschaft, | Amtsgericht Oels, den 3. August 1930. quariat. leidende Firmen von Amts wegen zu Ry ift aus der Pee No E rebety eihzeitig ist die Elsb

Das Amtsgericht. Großalmerode, den 22. Juli 19 ilt Gro ; - | Geschäft Kaplan Gesellschaft mit 1 i S s 5 y p : S L uvd Ä aLV ß l en Juli 1930, erteilten Gesamtprokuren sind er beschränkter Haftung in Seioaie: Die | das Erlöschen der unter Nr. 27 einge Winiederlassung München: Vor Pirmasens,. [46165] bahnhoß. Inhaber: Exich Niels Ren: Christian Wirth, Stuttgart: Pen, 9 Gesellshaft als

E Amtsgericht, loschen. s B î ; êmitalicd M L hmann elöscht. \ d 1

Gehren, Thür. 46133 Dak : - | Gesellschaft ist aufgelöst. Alexander | tragenen Firma Heinrich Mau 1 E g Bekanntmachung. T arenhand- | Friedrich Becker Gesellschaft mit | Kolb în Barmen in die fta In das Handelsregister A ift dete Hamburg. [46138] B el Meseoshase "Besen: NeLAR ift als Geschä tsführer aus- Be b Lübtheen eingetragen. 16d biwart g ei A Jn das Handelsregifter wurde heute E n Gilars « LGEParenh beshräufter Haftung, Süddeutsches | persönlich haftender Gesellshafter ein- als Nr. 361 die offene Handelsgesell- Eintragungen in das Handelsregister. | {aft ist aufgelöst worden. Liqui- | geschieden. Zum Liqui ator. i , der : Be S rbe. Q _BUGUY “Wo, Siß München: Weiterer Ge- | eingetragen: Bahnhofs - Garagen Gottlieb | Spezialhaus für Holzbearbeitungs- | getreten. Auaust 1930 A 2341 bei der schaft Ködiß & Co. Metallwarenfabrik 5. August 1930. dator: Carl Joachim Matthäus aufmann Alexander Kaplan in eipzig eckl.-Schwer. Amtsgericht. tsführer: Wilhelm Fraaz, Kauf- Firma „Glogas Apparatebau Gesell- Naiser, Stuttgart (Räpplenstr. 20). | Maschinen und -Werkzeuge, Siß Am 2, an S4 a ‘WBuvgertalo in Langewiesen und als derem persön- | „Schaudek““ Schaufensterdekoratio-| Rahlff, Kaufmann, zu Lokstedt. Die Peel, E ¿ E 6150 Wn in München Prokuristin: Betty | haft mit beshränkter Haftung“, Siß | Inhaber: Gottlieb Raiser, Kaufmann | Stuttgart. ; n fa ra oe G ift jebt Schreiner- li Hastende Gesellschafter der Kauf-| nen Maurer & Co. Die offene | Firma ist jet erloschen. L E Blatt 26 688 die Firma Minna | Lüclenscheid. a #¿ Warzmayr, Gesamtprokura mit einem | Rodalben. Geschäftsführer ist Nikolaus | jy Stuttgart, Autogaragengeschäft, R werden die R dri jau De) DATNelt, Ver I mann Otto Ködiß und dessen Ehefrau | Handelsgesellshaft ist aufgelöst wor- Schulte « Schemmann. Jn die diliertibees E Ostberctgeno A s end ebe logescilidel häftsführer Riedel, Diplomingenieur in Rodalben.| Renner & Co., Stuttgart. Jn- N L e Mobilien L E inne B Uabecaguo der in dem Betriebe des

Y y 1 D A E - 6 . s P C Q # ; } Î m" d E Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu- | haber: Sigmund Faber, Kaufmann in machung eines Widerspruchs bestimmt. | Geschäfts begründeten Forderungen

Martha Ködiß geb. Krausse, beide in| den. Die Firma ist erloshen offene Handelsges Î i i | iti

ewiesen einc x: L : y gesellshaft ist ein; ivi z ; T ; SRER mmericher Warenexpedition 4 Langewiesen, eingetragen wovden. Feder | Breyer & Co. Gesellschaft mit be: | Kommanditist eingetreten. Die Ge- [ in Leipzig (Täubchenweg 92). Minna |PÞ. C. Turck Wwe., Lüdenscheid, einge ellschast mit beschränkt af- | folge Gesellshaftsvertrags vom 31. Juli | Stuttgart. #. G L | N ; Sem Gesellschafter is allein zeihnungs-| f\rhränkter Haftung. Durch Be- | sellschaft us vos 1. Januar 1930 E Dauia n R Ut nhaberin. En HN „i [io a Baidgg rir mit Ie Gegenstand des Unternehmens ist R EElidin bet den Einzelfirmen: | Anmerkung: Die Klammern bedeuten | un Verdi n gten B LE R berechtigt. [{chluß vom 31. Juli 1930 ist der Ge-|- ab als Kommanditgesellschaft fort- min T E. i S die Firma Kurt Wilhe aufmann und Fabrikant N nz Hoffs gelöst. Neubestellte Pro- | die Fabrikation von und der Handel mit | Eduard Zerweck, Stuttgart: Jn | „nicht eingetragen E Auer e E Wilhelm Hans, Bar- LET E: Q, in pl tarkkleeber ilhelm Turck in Lüdenscheid ist eben K: i ; Gasfkochern, Gasherden, gasbezeizten | das Geschäft ist Eduard erwe, Amtsgericht Stuttgart T. E ies ZARY, y J E i men, aus :

Gehren, den 6. August 1930. jellshaftsvertrag in den 881 (Firma) esett in: A ia J

Thür. Amtsgericht. IT. und 2 enstand d I E af Die Ge (Im_Lumbsh 21). Gesellshafter sin (ans zur Vertretung der Gesellschaft für F 5; \bollonia Janzen. | ätten ndustrie | Divlom- jeux, hi ‘fell- | i :

Gel Iciret Sas: [46134] nehmens) Ss 2 Eee A, Schiffler ist A der Kaufmann E L renfried enr Aa: August 1930 elhaft Bon "MefGetnties Gas und hulichen Erzeugnissen. - Bur Er- Bear eingetreten. (C adi Velbert, Rheinl. N M FIRLIO VPFLIALENaEMEN,

¡elsenkirchen. y Firma lautet nunmehr Werbe- | Amaudus Janzen. Die Firma ist er- | 2 e SUE arte JJoyanna | LISEnIQeId, den 9. KUgu , 0, Bweigniederlassung München: | reihung dieses Zweckes is die Gesell-| "Stammbah & Gmelin, Stuttgart: | Jn unser Handelsregister i A E 46183] reh, Müller geb. Selle, beide in Das Amtsgericht. »iveigm assung ) haft auch befugt, gleihwertige oder | Ort der Niederlassung ist nah Offen- | Nr. 474 ist bei der Firma Kommandit- | W a O R n B

Jn unser Handelsregister ist einge-| atelier KRU“ Gesellschaft mit | loschen GSo1t 3 : Oeb\ch-M i ; Sesellshafterversammlung vom | shaft L de O eßsch-Markkleeberg. Die Gesellschaft Mai 1930 hat Aenderungen des Ge- | ähnlihe Unternehmungen zu erwerben | hach a. M. verle gesellshaft Eisengießerei Altenfeld wurde heute unter Nr. 963 eingetragen

tragen am 24. Zuli 1930: beschränkter Haftung. Gegenstand | Heymanson & Co. Gesellschafter: | ; L. Bel .B_ Nx. 224, Firmg Wilhelm des Unternehmens ist der Vetrieb Ebeirau L ¿ T eb ta ist am 15, Oktober 1921 errihtet wor- | MaIgarten. [46158] chaftsy T: L 4T ; oder sch an solhen Unternehmungen zu Metallivarenfabrik Albert Kolb, | & Co. in Velbert heute folgendes ein- | w de l ! 6 agen Preuße & Co. Gesellschaft mit be-| eines künstlerischen Reklame-Unter- S De ‘A e Sha A N Eveter Geschäftszweig: Bekanntmachung. 5 i dur oobuta : des Set beteiligen. Das Stammkapital der Ge- | Stuttgart: Firma erlosGen. getragen worden: Die Prokura des GereUscbaft Fe U Feslaaa E schränkter Haftung in Gelsenkirhen: | nehmens, insbesondere eines Werbe-| Jacob Wilhelm Kayser, Kaufmann, 6 ag “Bl t er'agSpertretungen.) Jm e andelüregi ter A Nr. 7s ¿Mals um 1200 000 RM auf 1 240 000 sal! beträgt 20 000 Reichsmark. Neue Gesellshastsfirmen: Emil Altenfeld ist erloschen. 5 Kom- Wupvertal-Barmen laut Gesellschaft3- 15, Ql T aufge) Freu Witwe | dem Werbung mne | 2M, 2%. Sen, H: | Straus Eossragji & Ex in ‘Bu: | Bata: Nertiacee? Mole "or! *deglosen, Be “Hema | der Gelelshofter Nitolaus Michel hai | Eduard “Zerwed #ip Stnttgart | mandizsen fins ausgesdlcden, 1 Kom: | Wapperial Barmen ul Get; 9. „Juli 193 : D em Werbungswesen zusammenhän- ellshaft hat am 1. August 1930 be- | J, S{{/ 5 D : ®, ¿Met nun: § j - | als Sacheinlage einen Vizenzvertrag hin- | Offene Handelsgesellschaft seit 1. Juli | manditist i etreten. | N S Ui efteuTt Liqu dator vesense agi ist zum | (enden Gesääfte, Erwin Krubes, | gonnen. Protura tf erteilt an Een | 7 510 der Geselsihafe ist nach From: | Dem Kaufmann Erich Knostmane 1" gie) nemtngton Büromasbi: | 1 77 tines in Belgien zu Namen des | 19%. Geselschaster: Eduard gerivec | mehr 4 Kommanditisten vorhanden. | des Unternehmens i die Place ; O eut rapyiter, zu Hamburg, ist zum | Heymanson. ie Fi ten A : ; : ; ung. Geschäftsführer Edmund | Herrn Fohannes Arnoldus Bakhuizen | Hofwerkmeister, hiex, Eduard Zerweck, | Da D tal erab : Art. Stammkapital: 20 000 RM. Bei B Nr. 462, Firma Otto Denter| weiteren Geschäftsführer bestellt | Magnussen «& Co. Die of die Firma hier in Wegfall kommt. Amtsgeriht Malgarten, 30. Juli 190 Wre öt ften: angemeldeten Patents Nr. 289 883 vom | Diplom-Jngenteux, hier. Zur Ver-| Abt. B Nr. 883 bei der Firma Wil- | aller Art. Stamm abrikant Her- und Co. Gesellshaft mit beschränkter | worden i delgges Ils So. Die offene Han-| 7, auf den Blättern 11 992, 12367, e p t E und ne Prien: Va bet d einen Gas- | txet Gesellschaft ist der Gesell- | helm Engstfeld Aktiengesellshaft in | Geschäftsführer ist der Fabrikan e e ROZR i G L: t ist aufgelöst worden. | 16 199 92 673 983 471 682 61564 M Und Wilhelm Fincke, je Gesamt- | 6. März 1930, betreffen C 3 j lrelung der Se ) ; eh g E ann Shmiß in Wuppertal-Barmen. astung in Gelsenkirhen: Kaufmann | Regenkleiderfabrik C. H. Griese N nber ft der bisheri Gesell z ; E71, 28 2% 267 | Meiningen. 4 ura mit ei nd i kurist brenner, und hinsihtlich eines in | hafter Eduard Zerweck, Hofwerkmeister, eiligenhaus: Duxrch Beschluß der | mann : hne Beruf ito Venter hat sein Amt als Ge-| Gesellschaft mit beschränkter Haf-| s * veinrih Reiber, e | Und 2 911, betr. die Firmen Clemens In unser Haudelsregister Abt. \Fg Müs Bade 1A P Berles Deutschland am 4, November 1929 auf | für si allein, der Gesellschafter Eduard | Generalversammlung vom 8. Juli 1930 | Der Frau Else SOmnE, 0 s s äftsführe dergel F ; : ¿Dae | [hafter Heinrih Reichenbah. Die | Müller, August Nudert, Kaufhaus | wurde beut ter Nr. bei der bit M üinchener Ring - Verlag ‘1 Mj ¡ás e Cort - taats it | sind di, 7 (Zustimmung des Auf- | in Wuppertal-Barmen ist Prokura er schäftsführer niedergelegt. Frau Jda tung. Die Gesellshaft ist aufgelöst | an J. C. H. von Minden erteilte Westend Max Silberstein, s herigen" offenen r 108 ! ti Milchaf ile & Schwarz, Siy München: | den Namen Jehann Wilhelm Bakhuizen | Zerwerck, Diplom-Jngenieux, nur mit licisrais), 9 ( E A E an teilt. Jst ein Geschäftsführer bestellt,

Schulte geb. Polmanns in Gelsenkirhen | worden. Liquidator: Dr jur, Karl | Prokura i Gese ; 3 | t betreffend einen | d i esellschafter oder einem 3 : : 2 ; ° : . i 3rokura ist erloschen. J ; i d; : nocl „Besellshaft ist aufgelöst. Nun- | angemeldeten Patents, betreffen em einen : LRORE 1 Z i die Gesell t durch diesen ch Ernst Scherf, pziger Wollteppich- | „Elise Mummer Nachf.“ in Meining riger Alleitinbier, e tituie Gas fn, eingebracht, die von der Ge- | Prokuristen zusammen berechtigt. Max | Aufsichtsratsmitglieder) und 18 ee o E “Bei Î O o Geschäfts-

ist zum Geschäflsführer bestellt Eduard Alexander Kromer, Rechts- | H. V i 4) s A - H. Vloch. Aus der offenen Handels- | Fabrik ; x ( 4 n Gi L303 2 ; Bei B Nr. 52 Gel d . } s l L Í a Hermann Weber, Ferdinand | eingetragen: ile @, s s ; - Î19- l igkeit des Aufsichtsrats) e g : orge a}! mlt bejdn fter Basung Barmbritcr Möbel-Gaus Johannes | Well Vos Lurà, Tat cic o !een | Wesewetter Retlome, Kre ps Gmar K | Bie Gesalgalt 3% ausgelon. 26 F, * Koufmann in Minden. |eldaft mit 1000) Neigmart ags: | Woli, Vaupertmeiser, dier, dai Veo: | (0 dlhoftävertrags go ndert und die | führern wird die Geseltas Ms in Gelsenkirchen, Der Gesellschaftsver-| Hansen. Juhaber: Johannes Hein- Auton L A Prr+ ie) | Que Und tax Sturm, [ämtlich in | Kaufmann Karl but, zur Beit n hf, Emil K 8, Sib : ird. Die Veröffentlihun-| Karl Haas «& Co., Siß Stuttgart | §§ 8 und 10 aufgehoben. wei hät] C ; Abe c s ) . R s | 5 Bod + i: : 4 I, e f, tthaus, Siy München: | angerechnet wird. Die Beröofsc b , Do ] , : R - | oder durch einen Geschäftsführer in trag ist am 21. Zuni 1930 festgestellt. | ri Hansen“ Keufmars ea aon E, Fn das Geschäft ist | Leipzig: déi A ist erloschen. Fe delbera wohnhaft, ist alleiniger I! Wndert, a: aue, laus Îbel | gen der Gesellschaft erfolgen im Deut- | (Augustenstr. 61). Kommanditgesellshaft | Abt. B Nr. 101 bei der Firma Rhein- | oder E n G kuristen Gegenstand des Unternehmens sind | D. Hansen So. Jundaber U O ar o Heinrih Hadler, Kauf- Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, der Firma „Elise umme Wi: ea Firma: Nicolaus Jbel g Reilsanzeiger seit 3. Oktober 1927. Persönlich haften- | Ruhr, Schloß- und Beschlägefabrik mit | Gemeinschaft mit einem Pro Pee» Transport und Spediti : Arte Carl Adolf s D jevt} mann, zu Hamburg, als Gesellschafter den 6. August 1980, Nahf.“ Der Uebergang der in zit, Prokurist Georg Schabert. | hen Rei L : Apo- | beschränkter Haftung zu Heiligenhaus: | vertreten. Der Geschäftsführer ansport und Spedition aller Arten | Carl Adolf Menze, Kaufmann, gu eingetreten. Die ‘offene. Handels- ci EE L Bb des Ges äfts begründete! erde Guan Lotbl, Sig Münen: Pirmasens, S C ider i4 Eétibüet, S Semanditi De Bibherige Geschäftsführer ist Liqui-| mann Schmiß 4 l , .

Wilhelm Hans in Barmen.

tammeinlage | kura. \. E.-F Gese

ist stets allein ver-