1930 / 189 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

——

2 V5 e s G C5 F511 I My Ea Qu 2 b G C i L L e E N der baft ift anszelóst worden, | CS Sesellscbelt mie Fesebeänbier | fran Sie Ph Ane deri Kaus- [ Kälu-Golwelde, Professor Dr. Josef / ränkter Haftung, Gegenz L E Inhaberin ist die bisherige Gesell- Haftung: An Stelle des ausgeschic- „Frieda dele Geldern Nachf.“ E Trimbo. A Bcivatemenl Bo L Dos | Samea Eri lebt der Vertri g A: i inge roku ‘erteil y Sib München, B E Da Mei E L shafterin Auguste Johanna Emma | denen Geschäftsführers Hingstmann ist S f. G Patent, Bonn. Vas Lampen, elektrischea Geräten d dehura it Einzelprotura S L, Pen München. E die E E E erehtigt ift, ( D j Henny Fisd er. e _} der Kaufmann Erich Vogt in Braun- Nr. 1052 Ante rang A Aktien- 100 000 Reihomerk Lid fe eine [ur Gas zum Kochen, Heizen 1 5 ei der Firma Magde rgen Me Tas von Bardzki Ge- Saarburag, A L, 1920 ee borg egr Age Maa Der Naÿ- notarieller Form abgeschfossen worden. Johs. Schröder. Gesamtprokura ist | schweig zum Geschäftsführer bestellt. gesellschaft für Beéauadahe be. in 100 auf den Inhaber lait de Aktien aaf Tes von Rundfunkgerà I gean P ibteiluita A: Die | in Li Ser beschränkter Haftung Amtsgeriht. E E ads N Ansprüche | Zum alleinigen Geschäftsführer ist bes erteilt an Johannes Alexander Ed Zu Nr. 2112, Firma Gebr. Dam- | bau und Brikettfabrikation““, Köln: über je 1000 Reichs f Es N 2 MEIROALMN Musikapparatey Nr. O E e Mi 6 aron, Sih Münthen. ith al gg E L „Nonge or," Dag) ens Frid Heiser, Kammann in Wolsy

) e on: ¿ )smark. Von diesem | Schallplatten sowie der Ver txis . lautet 1eß!: Fohannes X. 2, Zenit Warenhandelsgesellschaft Schömberg [44999] eaen p ungbrect haftet an dent Ubi 0: D N Sm nrer bbs 1 h 929] | dendenscheine des „Jahres, aus dessen Ge-| stellt, so erfolgt die Abgabe der Willens

Stammaktien für das leßte Geschäfts-} shaftsvertrag ist am 2. Juni 15930 in

eer. Die an K. H. A. [mann Vank Kommanditgesellschaft | Durch Bes vie 2 Ce zr j E R T A ; i ( i schrä Haf r E L a ey E s Beschluß der Generalversamms- | Grundkapital übernehmen Max Peters | Petroleum, Benzin, Syixit,- i x mit beschränkter Haftu in Liqui- I 7: a S E e ft ur E a Rae AIE FIGEIGPRNRLNa des lung vom 4. August 1930 ist der Ge- Knothe, Hans Bauer, Josef Steffes, | anderen Beleuhtungs- "unb E bura, den 8. August 1930. dation. Sitz München, Ti 2 R EIEN De Textilwerke Methner &]| winn die Nachzahlung bestritten wird. | erklärungen für die Gesellshaft, indem Ernst Nohwer. Prokura ist erteilt an| Lu “Nr L E Sitten sellshaftsvertrag geändert in § 36 Dr. Trennert und Wilhelm Hilgers je | stoffen; außerdem der Bau vo E 9 mtsgericht A. Abteilung 8. 4. Alpenholz Gesellshaft für S bémber Aktiengesellschaft Abteilung | An dem weiteren Gewinn nehmen die | die beiden Geschäftsführer oder “ein Thur Eri Bause, Die am O M SNrebrcascbinn GSescilschett ng Br Abs. 1, betr. Ort der Generalversamm- 20 000 Reichsmark. Die Berufung der funkanlagen, Jnstallationen m y S y E Holzhandel und Holzbearbeitung E Die Profura des Gustav} Vorzugsaktien in der Weise teil, daß | Geschäftsführer zusammen mit einen S Bohn ecteilie Pretuta Mi Lee ; «oe: lung. : ne Generalversammlung erfolgt dur den | trischen Änlagen jeder Art enz, f 147092) | mit beschränkter Haftung in Liqui. | 59 E E ets yen. Eingetragen am | die Vorzugsaktionäre für jedes weitere | Prokuristen mit ihren Namen unter erloschen. E ri e Bi | - Nr. 1610. „Deutscher Gußrohr- | Deutshen Reichsanzeiger. Die Be- | der Abshluß anderweitiger Ge/ 8 dorf. ‘delsregister Abt. B Nr. 8 dation. Siß München. Ns N S an die Stammaktionäre über 8 % aus-| der Firma zeichnen, Die Bekannt- ,-Präwag““ Präzisions-Werkzeug- | n hi f Gesells Kemingion PVüro- | Verband Gesellschast mit be- | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | welhe mittelbar oder unmittel, M! das A Sre e ft Süder- | gy? , Steinberger Co Sitz -chomberg 1. SHles,, 29. Juli 1930. ] geshüttete Prozent Dividende 4 % | machungen der Gesellshaft erfolgen im ‘und Apparatebau-Gesellschaft mit | Haftung. Das wait g R schränkter Haftung“, Köln: Friedrich | im Deutschen Reichsanzeiger. Jn den | mit zusammenhängen und dis lei der Ce E in Mel, | Nünchen. : H - Amtsgericht. Zusabdividende erhalten. Bei einer | Reichsanzeiger. Die Gesellschaft ist beschränkter Haftung. Die Vertre- 1 200 000 RM rhöht 1 g „ist um | Dischereit, Direktor, Köln, ist zum stell- | ersten Aufsichtsrat wurden gewählt: | gung an derartigen Unterneh,“ surihen e, ‘tragen worden: | &- Essig & Co. Siy München Sea „ce, | Auflösung der Gesellschaft erhalten die | auf die Dauer bis zum 30, September Lee Eaes T Les Gesbäftsführers S Le E N Res Sre jeyt vertretenden Geschäftsführer bestellt. Geheimer und Oberregierungsrat i. e. R. Dritter, Die Ge ellschaft wat 4 heute (ORgE E Ae Die Firma 7. Johann Hammer. Sitz Weilheim s O, [47099] | Fnhaber der Vorzugsaktien aus dem] 1940 geschlossen. Diejenige Gefell- H. R. E. Weingand ist beendet deus Abe Ls Wilhelm P ean Die Prokura von Friedrich Dischereit | Arthur Lange, Köln-Holweide, Professor | ein Geschäftsführer bestellt ij siquidation 1: = 8. Max Lorber. Sih München. | n das S uRimachung, Liquidationserlös, bevor eine Aus- | shafterversammlung, welche die Bilanz Cbcistian Neimlex, Gesamtvrokura | Botz E E Ne M &Finde 1n [ist erloschen. Dr. Druxes, Köln-Ehrenfeld, Dr. Her- | diesen, falls noch ein zweiter Ge du rlolhen. oui 1930 9. Konrad Fett. Siß München. e das DandelSsregister wurde heute | shüttung an die Stammaktionäre er- | pex 30. September 1939 zur Beschluß- ist erteilt an Christoph Heinrih eater Dn ed Vere unf einem Nr. 2177. „Katholische Vereini- | mann Trimborn, Privatdozent, Bonn. | führer bestellt wird, dur be Feldors, Den A N IRE Ö München, den 9. August 1930. ente S ch8 H it _ folgt, einen Anteil bis zur Höhe von | fassung vorgelegt erhält, muß den Auf- Friedrih Siemsglüß und Kurt Bleck- | ist nit e Geschäftsführer. arrad | gung für soziale Wohlfahrtsein- | Die mit dem Antrag auf Eintragung | [häftsführer gemeinschaftlich vert, Das L Amtsgericht. furt e: S E Siß Schwein- | 120 % des Nennwerts ihrer Aktien zu- | löjungsbeshluß per 30. September 1940 wedel. Die an F. W. A. F. Siemsen| Zu Nr 9206 f rank 1 Listhof Woh- richtungen Gesellschaft mit be- | eingereichten Schriftstücke, insbesondere | Am 6. August 1930 bei Nr : h Bea tinca Er Arth Firma betreibt der |züalih etwaiger rückständiger Gewinn- | mit einfaher Mehrheit fassen, Kommt erteilte Gesamtprokura ist erloschen. nungsbau eselischaft z bes De schränkter Haftung“, Köln-Mülheim: | der Pruüfungs- und Gründerbericht, | Eisenwerk Königsberg Gesellschaft J lheim, Ruhr. [47093] Nürnberg. [47094] Séipeinkact E Drechsler in J anteile, alsdann erhalten die Fnhaber | ein derartiger Beshluß nicht zustande, Eingilprobura i exdeilé ders bibe | age E ( (0 G mte tee A - Karl Graff hat das Amt als Geschäfts- können bei Gericht eingesehen werden. | beschränkter Haftung vorm u ndelsregistereintragung bei der Handelsregistereinträge. Ce e eine Agentur und kaufm. der Stammaktien einen Anteil bis zur | so gilt alsdann die Geb lscaft auf un- herigen Gesamtprokuristen Franz | nehmens Mt p Vot u 7e nter- | führer niedergelegt. Friy von Ameln, | Nr. 7059. „Allgemeine Bauspar- | Allzeit —: Die Firma ist erlos G M „Automobil - Centrale Leo| 1. Remington - Schreibmaschinen- "U , A R Lf Höhe von 120 % des Nennwerts ihrer besHränkte Zeit geschlossen und kann Otto Wilhelm Waltex. R leyt B Ee tung und Köln-Mülheim, ist zum weiteren Ge- kasse Gesellschaft mit beschränkter died É A en, blenbeck“ zu Mülheim-Ruhr: Das | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Die M 4 arx, Sih L Mafßbach: Aktien, während der danach verbleibende | fernerhin ‘nur in entsprehender An- Emil Falke. Aus der offenen Han- Art b S Einrita ihkeiten jeder schäftsführer- bestellt. ftung“, Köln, Gereonstraße 65. Leipzig. 470 haft ist unter Ausschluß der im Be- tung, Hauptsiy in Berlin, Zweig- | wird E is 1. August 1930 Kest des Liquidationserlö|es im Ver-| wendung der Vorschriften des folgen- delsgesellshaft ist die Gesellshafterin | Ba bag A RadEA, Nr, 2913. „Allgemeine Speditions- | Gegenstand des Unternehmens: Be-| Auf Blatt 26 630 des Handelsreas E: begründeten Forderungen und | niederlassung in Nürnberg: Durch Be- nicht erlosdbe erat daß e Es hältnis des Nennwerts sämtlicher | den Absaves aufgelöst werden. Die Witwe A. Falke, geb. Shmidt, aus- | Gesellschaft mit Ges ta É E stfahrer | gesellschaft Actiengesellschaft Duis- | treibung des allgemeinen Bauspar- {ist heute die Firma Max ‘E ndlichkeiten auf den Kaufmann | {luß der Gesellschafterversammlung | dex Firma 2 M Eb Aa Sas Siß Aktien verteilt wird, i Gesellshaft kann jederzeit, auch vor geshieden. Gleichgeitig ist Hans e L E er Haf- burg weigniederlassung Köln“, kassengeshäfts, insbesondere die Ent-| Stahl- und Eisengießerei ¿s Härdrich ‘in Duisburg über- | vom 23. Mai 1930 wurde das Stamm: U e Di aßbah nah Stuttgart | Amtsgericht Stettin, 31. Juli 1930. | dem 30. September 1940, durch Beschluß Hugo Ernst Falle, Kausmann, (u | ee ra Zweigniederlassung | Köln: as Grundkapital ist von | gegennahme und Verwaltung von Spar- | schaft mit beschränkter Hastun ngen. Die Prokura Otto Schilling | kapital um 1 200 000 RM auf 1 240 000 Pflanzenschuß Gesellsch it be- | Stetti S r471081 | der Gesellshafter mit einex Mehrheit Genen als Gesellshafter im die | Hannover ist Ut De Sees LE bert E E T ioe, Guan ver N A, ae E E Leipzig (Barnecker Straße 39 den Le engbea erten E E erhöht und der Gesell- | schränkter Haftung, Bee Devot Jn das Handelsregister B ist bente Le Be ri d Me E nas Sesellshaft eingetreten. Seine Pro- Zweigniederlassun. S. iter s % l en, er Saßung 1st n. Stammkapital: 20 000 Reichs- | getragen und weiter folgendes verlei ist Einze1proxuxa 4, e aftsvertrag in Z 1 und und § 3 ab- | furt: Die Vertretungsbefugnis des | bei Nr. 713 (Firma Stachow «& C en VDorshristen des Geleßes ausget0o] kura ist erloschen. - G g Hannover ist er- | geändert. mark. BeL I E threr: Oskar Born- | bart den: U nbeck in Mülheim-Ruhr und Karl | geändert. Die Firma wurde geän Ves hät Sti E E ellscha i 4 c. | werden. Als „nit eingetragen“ wird König & Kühlbrunn. Der Siß der | “Unter Nr. 3023, Fi u | 4, Nr. 65690. „Leon, Breuer sen. | heim, Direktor, Köln-Ehrenfeld, Ludwig | ist am 6. Juni 1930 agi Mete: in Duisburg is Gesamtprokura | in: Nemington Büromaschinen Ge: |ertet Bie S eee o leespies ist ber | g in Stettin) eingetragen: Nat | Leröffentlicht: Dex Gesellschafter Fürst offenen Handelsgesellschaft ist von | hett! ie, 9, Firma Epúgn, Ein- | chemisch-technische Produkte Gefsell- | Rennert, Kaufmann, Köln-Deuß. Ge- | worden. Gegenstand des Unterneh ilt derart, daß beide nur gemein- | sellschaft mit beschränkter Haftung. | Hambur Ceetin G ETRRE IOTTE BOY L Beschluß der Gesellshafteevers ac |} Maximilian von Waldburg zu Wolfegg Hamburg „nah Altona-Blankenese schaft ois Mir Set En saft ae Tos H tats vor M C Geschäftsführon t für ist die Fortführung der von der ci dic ibi sar B rar vie tr r! mig Am Löhr und dem Schweinfurt, den 11. August 1930. | lung vom 22. Fuli 1930 ist ekt Gegen Ee es Rubol N erlegt worden. t - E M, Tar Ss , Kaufmann, s er beiden Ge a ührer ist für | Handelsgesellshaft Max. Jahn F geändert 1n “Zentrale | Dberbuhhalter Wilhelm Fincke, beide Amtsgericht Registergericht. [stand des Unternehmens: Der Handel | 1 V on Ie von 9B 9s Joh. Berenberg, Gossler & Co. Siß 1 Doe, Deisterstr. 4, und als |München, ist zum Geschäftsführer be- | sch allein vertretungsberehtigt unter | Leipzig bis î N elm Härdrih““. in Berlin, wurde je Gesamt Z ; N egtitergerii. ; i t er ande | grundelegung eines Preifes von 95 % Aus der offenen Handelsgesellschaft Eilemtäde L Beh ee arans Lis Mer Nar Mertens ist als Gesbäfts- Befreiung es den Beschränkungen des E E On Ne j gilt e f pu August 1930. einem Metittan le E Schwerin, MeckIb [47100] Da na Speditionsgesthäfte. ‘Zur Er- Wolf DaN e Hg Tie di [re Si U ist die Gesellshafterin Ehefrau Nadia | kapital beträgt 20 000 R ) 4 erufen. : - G.-B. Ferner wird bekannt- | Gießereierzeugnissen. Das Stmy A Harry Edmond Carrad ist nicht mehr | Handelsregistereintrag vom 7. 8. 1930: | reihung dieses Zweckes ist die Gesell- | ¡[699 Lin. T 000 RM festgeseßt. Freifrau von Berenberg-Gossler, geb. | ch5: trägt 20 000 RM. Gegenstand e, G42, „Guido ckebeil | gemacht: Oeffentlihe Bekanntmachungen j â u : Geschäftsführer. Pa A P L a L y R e die Deel- | einlage ist auf 50.000 RM festgeseßt. von Oesterreich, irvi pr ey Cal 29 Unternehmens ist der Betrieb eines | Aktiengesellschaft D ta und | erfolgen durch den Deutschen Rui 8- A ttiaileGa a dera nchen. [46956] 2” Christoph Eichner «& Co, in Go Som rigea tee Swe i M iSiE L Len E Amisgeriht Waldsee, 28. Juli 1930, Max Georg Otto Gutschke, Bank- orikaagde A insbesondere Verkauf von | Verlag Zweigniederlassung Köln | anzeiger. Sind mehrere Geschäftsführe, N 1. Neu eingetragene Firmen: Nürnberg: Die Gesamtprokura des | erloschen. Vuctdeite Séwerin s zu übernehmen. Durch Beschl E Ta A - direktor, zu Hamburg, ist als Gesell- | Serien aller Art zu Einheits- und |am Rhein“, Köln: Die Firma der Ferner am 9. August 1930: o wird die Gesellschaft il N Fühlerfabrikation Heinrich | Wilhelm Wußler und des Simon Bauer T Sine ici i Gesellshafterversammlun G 99 V li Wattenscheid. [47116] schafterin in die Gesellschaft ein- TE Une, Die Gesellshaft kann Zweigniederlassun lautet jebt: „Hacke-| Nr. 2194. „Radium Gummi-Werke (S atotilrer oder durch ), Iwei S e ressschaft mit beschränkter | ist erloschen. Sprottau. [47101] 1930 sind die 88 2 (Ge enst I Jn unser Handelsregister Abteilung B getreten. La R racah ähnlihe Unter- | beil Aktiengesellschaft Buchdruckerei | it beschränkter Haftung“, Köln- | schäftsführer und A Prei tung. Siß München, Gunezrainer | 3. Raab Karcher Gesellschaft mit | Jm Handelsregister A ist bei der |Unternehmens) und 9 (Beveittigun dés (1 undg Nr, 0 Fs 1ORENSeN EREs Arthur Petersen. Von Amts wegen S t E a solhen und L Verlag Zweigniederlassung Dellbrück: Das wom er ist auf | vertreten. zum Geschäftsführer B Me 6/0. Der Ge ellschaftsvertrag beschränkter Haftung - Stündt in | unter Nr. 98 eingetragenen Firma Paul Geschäftsführer, andere Gandelêgesdäfte tragen worden: ; gelöscht. Gie Ane A. s retung über- | Köln“. Dur Beschluß der General- | Grund des Beschlusses der Gesellschafter- Fabrikdirektor Max Koehl in L&M abgeshlossen am 6. August 1930. Nürnberg: Dem Kaufmann Jakob | Neumann, Erste Sprottauer Kasffee- | zu betreiben) des Gesell) aftsvertrags Genteinnünge SHlaGthoigezen ars Sunripe Import Company mit | jy 98 E \ HIDerI Tg ist | versammlung vom 17, April 1930 ist 200 000 Reid vom 3. Juli 1930 um | bestellt. (Hierüber wird noch bel Mhenstand des Unternehmens ist die Wohlfarth in Nürnberg is Gesamt- | Groß-Rösterei mit Motorbetrieb, ver- | geändert; 410 des Gesellshaftsvertrags Aus BEOTARNET Haftung in Watten- 28. Juli 1930 geschlossen. Die Ge- | das Grundkapital um 3 000 500 Reichs- | 200 000 Reichsmark erhöht worden und | gegeben: Die Gesellshafterin Mrifation, die Reparatur und der | prokura mit einem Gesellschafter oder merkt worden: Die Firma lautet jeßt: U! ausgeyoden. Carl Schabschneider und 1 ett 1000 aiaen Gnicas einem weiteren Prokuristen erteilt. Paul Neumann A Clara Neumann. | Helmut Krause sind nicht mehr Ge- stand des Unternehmens ist Erwerb,

5

beschränkter Haftung. Die Vertre- | 7 „15 N; ä i 00 Der K W sellschaft dauert 10 Fahre. Wird der | mark herabgeseßt und gleichzeitig um | beläuft Lo daher jeßt auf 1200 000 | offene Handelsgesellschaft Marx, 3, Mtrieb von Autokühlern, Autoteilen ; ä x ; Stam damit zusammenhängenden Be- | 4. Ernst Florenz in Nürnberg: | Dem Diplomkaufmann Rudolf Neu- {häftsführer. Dex Kaufmann Walter Verwaltung und Erhaltung von Grund-

tungsbefugnis des Geschäftsführers | zeiel{sGafts : : : G h ; K. Peyser ist beendet. Miet ae Q N! vor seinem | 1500 500 Reichsmark sowie weitere bis | Reihsmark. Der Gesellschaftsvertrag | in Leipzig, bringt als ihre Stamn ie Fi Amtsgericht in Hamburg. Hue LteR ian Ns Ee Kün- pr S 000 Reichsmark erhöht worden. ist in §83 entsprehend geändert. lage Geschäftsinventar Werke Mfeartikeln, ferner die Vornahme | Die Firma wurde gelöscht. mann in Sprottau ist Prokura erteilt. Carnuth in Stettin ist zum Geschäfts- id d Verfü tell diese —— kündigt, so verlängert et sich stille ge-| Die Wiedererhöhung um 1 500 500 Amisgericht Köln. Abteilung 24. Geräte, Patente, Modelle un) „M: mit diesem Gegenstand des Unter- 5, Spülkraft Aktiengesellschaft in | Amtsgeriht Sprottau, den 5. 8. 1930. führer bestellt, E n rtüge für agg chtho H M pes Tam oven [46927] gend jeweils Une. s: Rar thes ahr. Beuadtapital Bete ¿ee 25 E Sau Fuhrpark, wie sie aus den im § 1 \Muens c, N Ry Dos Z FEREGNEra: ; Die S E, [47102] Amtsgericht Stettin, 31. Juli 1930. E ndbiees Weise Ds a s d: A 4 E Mie s j e : fa s Ö s Z Hes. 8 ' 2ei on A te, Stammlkapital: . | Liquidation un! le ertretungs- | FLE 0 i, i, Ó E TIO n ; N La G „Jn das Handelsregister ist einge-| Fr Frau Martha genannt Marte | Reichsmark. Eugen Hatebeil, Dr. andel ees e [46942] | ee Seit in“ Audfeciod llisführer- Martin Bustin, Kauf: | besugnis des Liquidators sind beendet. | In das Handelsregister A ist heute | Stettin. : [4740014 fayiial Detrlige M An Ee. S getragen in N Sen vet geborenen Lachmann und der | Hans S nE und Otto Trapper sind f Ls er des Amtsgerichté âbetreidte "Anl T d ry as bn in München. Die Firma ist erloschen. bei Nr. 2144 (Firma „Bruno Solms} Jn das Handelsregister A ist heute E Tierarzt Otto „Ano D Abteilung E Wolff „Mathilde Casparius geborenen | niht mehr Vorstandsmitglieder. Dr. | Eint in Königsberg i. Pr. sind ote A henstä d V erng Niedermaier & Hofele. Siy | 6. „Onkel Ly“ Spielwarenfabrik |& Co.“ in Stettin) eingetragen: Die bei Nr. 259 (Firma „Kannenberg & | |2rge Und Finanzdirektox Dr. Johann a2 Nr. 9256, Firma Friedrih n in Hannover ist Einzelprokura jur. Ernst Knöpfmacher, Kaufmann, | 1 Ay E Me , Abteilung A| am Bestä D fi di, g ata Dorrte S Menzinger Straße 18. Offene | Gesellshaft mit beshränkter Haf- Handelsgesellschaft is aufgelöst. Der Haase“ in Stettin) eingetragen: Dem | Olthoff, beide în Wattenscheid. Die § riedemann: Die Firma ist erloschen. | C! Q . Nicht eingetragen: Die Bekannt- Berlin-Wilmersdorf, und Frau Dr. jur. kuh quf al bei Nr. 2098 Weid- V O a : e esel l aft ein, A deiégesellshaft. Beginn: 1. Februar | tung in Nürnberg: Als weiterer Ge- bisherige Gesellschafter Bruno Solms Fräulein Martha Hinterthan is Pro- | beiden Geschäftsführer sind nur gemein g Bi Nr, 6848, Firma J H. Lerch | ningen der Gesellschaft erfolgen nur | Marianne Weidlih geb. Janz, Berlin- aufgelót. Dor bigen CcUiast is) 228 947 E C treset u Ei. Gesellschafter: Nikolaus Nieder- | schäftsführer wurde bestellt der Kauf- | isl, alleiniger aher Dr Bil 16 FUTa CLLENT : Lans RNUSE, Ae M, e L, Babe ie E. O e " UROSTIE E u R DO n Vorstandsmitgliedern Ot cidéuhn E acta er Gesellschaft hat aiv der Sil ier Fabrikant, und Eduard Hofele, | mann Vincenz Güßbaher in Nürn-| Amtsgericht Stettin, 24. Fuli 1930. Amtsgericht Stettin, 2. August 1930. lid E Ee E Hannover rolura erteilt. | mis Hannover, 8, 8. i estellt. Durch Beschluß der E D rata Sre Atubdas die ger Jnhaber | L U 1A, L 0 enieur, beide in Aubing. Fahr- | berg. Die Gesellshafterversammlung | & G E “tA E E Sl Nr 6864, Firma Königöwarter | eere, BZ versammlung vom 17. April 1930 ist | "Um 1 August 1930 bei Max. Jahn in Höhe von 86 14150 t ‘Mona S #9 | yom 10, Juli 1990 hat eine Erhöhung | C tg Handelsregister 4 ise heule | In das Handelsregister A ist. heute | Releanztiee dur) den. Dou! hen ‘bell Chemische Fabrik Kom-| Wirschberg, Riesengeb. [47083] | der Gesellschaftsvertrag in § 1, betr. die | Fix e UQuit 1900 bei devselGewn F Ernen, Ae Senn machun Josef Sturm. Siy München, | des Stammkapitals um 19 500 RM auf Jn das Handelsregister A ist heute On M ist heute | Reichsanzeiger. ¿ manditgesellschaft: Die Prokura des | Jn unser Handelsregister Abteilung B | Firma, und in § 22, betr. die Hinter- Firma: Die Firma ist erloschen. der Gesellschaft erfolgen nur dur d leniteáke 3/IITL. Snhaber: Josef | 20 000 RM und eine Aenderung der bei Nr. 2539 (Firma „Albert Liepelt“ | bei Nr. 2102 (Firma „Franz Plög““| Wattenscheid, den 12. August 1930. Friß Meine und des Dr. Martin | ist heute bei der unter Nr. 77 einge- | legung der Aktien für die Generalver- e 1980 bei Nr. 4990 E S E n 3 Wurm, Kausmann in München. | §8 1, 3 und 4 des Gesellshaftsver- E E T bes Sau, Ne Seits Cittet aja Das Amtsgericht. : Jebiger Fnhaber sgeriht Leipzig, Ul 8, bensmittelgroßhandlung. trags beschlossen. Gegenstand des | anns s : L r ; od [47117]

Adler ist erloschen. tragenen Firma „Darmstädter und | sammlung, geändert D e ; Ver. 76 ir it ¿ati D ; , De Fri Sni 3 | j / Ir of 4s ra aitbher Koi i E auf Allien Zibeianiedecet e A E Bg E as mg a otte bera e SSEE E. 11 O La ian O 6 [I. Veränderungen az gu v E die E Wagner U Slcttin R Atitégeridt Stettin 2. August 1930 | ¿Judas Handelsregister ist bei der I Katt 25 AE E S A N S E h estdeutsche Handwer Am 4 A c E E vei eingetragenen Firmen: ation un er ertrieb von Licht- aat Gs Ht : | A T H wwotani f j ir

SECE ist aufgelöst. Die Firma ist fers A ede ».“, folgendes einge- Gesellschaft mit beschränkter Haf- A L adeS tr ck ieg E Aa 4993: Paul Magdeburg. [465/M Tölzer M rticdeaneeei, Aktien- | reklameanlagen und -Apparaten aller Amtsgericht Stettin, 25. Juli 1930, Stettin. [47111] Red lph oe ATCDEIaT eins “Zu Nr. 8499 Fir & Auf Grund der von der E e Sig: Dis visherigen N“) bers 1; Vt 'Magisterstraße 70/71. Fu: In unser Handelsregister ist hu ellschaft, Siy Bad Tölz: Die | Art, insbesondere von Neon-Leucht- | Stettim. [47104] | Fn „das Handelsregister A ist heute | getragen: Jn der Generalversammlung Die Gesellsck aft Ne Me s _Co.: Mita fa L gon Rer Generalver- datoren Siekmann und Dr. Engels haber: Kaufmann Paul 4 : rie eingetragen worden: _ Wneralversammlung vom 23. Fuli | röhren, ferner die direkte oder indirekte | Fn das Handelsregister A ist heute bei Nr. 242 (Firma „August Hübner | der Aktionäre vom 14. Juni 1930 ist ift ericiden ist aufgelöst. Die Firma FBloifenen Sai L A be- j haben ihr Amt als Liquidatoren nieder- Königsberg i. Pr Jonvaid in 1, die Firma Paul Berg Gesell(( 0 hat die Auflösung der Gesellschaft Beteiligung an anderen Unter- | bei Nr. 1660 (Firma „Grüne Dro- Fabrik für Zentralheizungen“ in | die Aenderung des § 17 des Gesell

Qu Nr 9091 Fir L 48 ab 49 E, es 9) 10, 11, ets Durch Beschluß dex Gesell- Am 4 August 1990 Nr. 4994: Marx mit beschränkter Haftung in Mchlossen, Liquidator: Emil Steiner, nehmungen ähnlicher Art. Die Firma | gerie Conrad Szyminski“ in Stettin) | Stettin) als jeßiger Firmeninhaber der schaftsvertrags (Ort der Generalver- Hannoversche Maus äscherei der find die 88 12 bis Tee schaftsvertrags | [ha E vom 6. Du Mroczkowski. Niederlassung: ax | burg unter Nr. 1461 der Abteilun; [okurist in München. ist geändert in: Lux-Lichtreklame- | dex Kaufmann Friedrich Bernhardt in | Ingenieur Ernst Hübner in Stettin | sammlung) in der aus den Akten ersicht- L O Prers R R pas 0 S D u 61 in gl 48 2 X Direktor Geh Nathis Gu N berg i. Pr. Magisterstraße L166 O Seen fan S Cn F i L Matinigie L erger Pa Pie E mit be- | Stettin als neuer f irmeninhaber ein- Bei öst demselben erteilte | lihen Weise geändert worden.

L ; X : E s : De : x ¿ Wil, Un orn. Gru! c 4 * VE f Handel mit Säcken, Planen und 8 ünchener genfabriken ränkter Haftung. r w : Uebergana der cotura ist gelöscht. g 4 23 Juli 1990. um 9965, Seme Vorcciot “Hirschberg i ies Na 8 vuni Direktor sdolf , Knothe, Köln-Deuß. Königsberg i Pr. Max Mroczkowski in | wandten Waren sowie deren AustMtiengesellschaft in Liquidation, 7. Georg Wolf in Nürnberg: E Geschäftsbetrieb begründeten ‘Per- Amtsgericht Stettin, 2. August 1930. tar aa eth niffe 39, Firma Vertrieb von| PV!l[Q Ls A eror L, Nr. 6812. „Gesellschaft für den Eingetragen in Abteilung B rung, insbesondere die WeiterfühMä München: Prokuren Kaxl Schrem | Das Geschäft ist mit allen im seit-| bindlichkeiten auf den Erwerber ist E A Wismar. [47118] FaSribon S j E Gardinen- Vas Amtsgericht. Verkauf von Möbeln an deutsche | 9. August 1930 bei Nr. 410 Miss Ls des bisher von -der Gesellschafd Hermann Weil gelöscht. herigen Geschäftsbetriebe begründeten | ausgeschlossen. Stettin, [47112] Zum Handelsregister ist das Erlöschen Zwei E öhm «& Co. Kent S A Beamte mit beschränkter Haftung“, buhhandlung Jmmanuel Gesel is Berg unter der eingetr. Deutsche Verkehrs-Kredit-Bank | Forderungen, jedoh unter Aus\{luß | Amtsgeriht Stettin, 28. Juli 1930. In das Handelsregister A ist heute | der Firma Ernst Oldors in Beckerwiß Zwei ehes las ung Hannover: Die Manbdis Hgänu. [47089] Köln: Die bisherigen Liquidatoren | mit beschrä Ter: Sha D B irma Paul Berg betriebenen (0tiengesell schaft Zweigniederlassung | dex Verbindlihkeiten auf den Kauf- E E bei Nr. 3017 (Firma „Petersen «& | eingetragen. j Zweigniederlassung ist aufgehoben. Die . „Danpelsregistereintrag. eri ihr Amt niedergelegt. Durch | {luß d Gon g —: Durch Ve- delsgeshäfts. Das Stammkapital ünhen: Prokura des Karl Rieger | mann Georg Leonhard Hirt in Nürn- | Stettin [47105] | Große“ in Stettin) eingetragen: Willy | Amtsgeriht Wismar, 25. Fuli 1930. L E ; E anr Bani e Baumwoll-Spinn- und |Veshluß der Gesellshafterversammlung | vom 21. Juli eh e terversamains trägt 20 000 Reichsmark. Geschi!löscht. berg übergegangen, der es unter der | Jn das Handelsregister B ist heute | Große ist durch Tod aus der Gesell- Cadiiaidens as S 5, Firma Petzon-Schuhe | L E empten: Vorstandsmitglied | vom 6. August 1930 sind als Liqui- schaftsvertrags (Geschäftsjahr S Gs *| führer ist der Kaufmann Otto Bas. Allianz und Stuttgarter Ver- | Firma Georg Wolf Nachf. weiter- | bei Nr. 686 (Firma „Wm Schmidt, haft ausgeshieden. Gleichzeitig ist | Wismar. [47119]

x Goldmann «& Co, : Der Gesell-| Zohann Jakob Heidenreich ist ausge- | datoren neu bestellt worden: Direktor g 4. August 106 gee. in Magdeburg. er Christine M Versicherungs - Aktien - Gesell: | betreibt. Internationale Speditionsgesell-} [eine Witwe Lydia Große geb. Heym | Jn das U ist bei der

5 h s eb. Kaufhold in Magdeburg ist ast Zweigniederlassung München: | 8. Bayerische Bekleidvungs-Werke | schaft mit beschränkter Haftung““ inn Stettin in die Gesell afl als per- | Firma Schliemann & Nehls, hier, cin» sönlih Haftender Gesellschafter einge- | getragen: Das Geschäft ist durch Kauf

hafter Erih Peton is ausgeschieden. | [bieden Als Vorstandsmitglied wurde | Joseph Nothis, Köln, und Di óni k B : : | Ô , und Direktor | Königsber S j « : he, gsberger Schuhvertrieb, Gesell ura erteilt. Der GesellschaftsverMubestellte Prokuristen: Wilhelm Koch, | Aktiengesellschaft in Liquidation in | Stettin) eingetragen: Kaufmann Emil t : « ' Böttcher, Lübeck, ist als Geschäftsführer | treten. Ferdinand Petersen ist allein | unter Fortführung der Firma auf den zur Vertretung dexr Gesellshaft er- | Kaufmann Gustav Kenbler in Wismar

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dex Kauf- bestellt Kommerzienrat Eugen Dill- | Adolf A. Knothe, Köln-De Ee Mau]- E E E 6 Koln-Deuß. schaft mit beschränk 1E mann Max Goldmann in Berl mann, Generaldirektor in Augsburg. Nr. 6920 L Zei t eschränkter Haftung. Siß: i à M i i : Di iquidati d di alleiniger Fnhaber der Firma. tot Als Prokurist wurde bestellt Karl Zentrale ‘Gesellscha Se Königsberg i. Pr. Gesellschaft mit be- N N A 100 ea ? e Michel Rifieveraee.: Peter G ine S L Laie M 5 l Unter Nr. 9701, Firma Charlotx | Dâger, JFngenieur in Kempten, Ge- | schränkt L Os e: | ränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag | {Uns ist am 10. Juli erri E C islsperger, Peter | Vertretungsbefugnis des Liquidators 1st | ausgeschieden. : ; ¿ti an Betriebe M 4 Da SYATUIT samtprokura i empten, Ge- | {ränkter Haftung“, Köln: Egon | vom 27. Juni 1930. Gegenstand des | Uebernahme der in dem Betriebe d et, Carlo Knote, August Götze, je | beendet. Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Stettin, 28. Zuli 1930. |mähtigt. : übergegangen. Dex Kaufmann Richard etriebe Marx « Zwillinger mit | [amtprokura in Gemeinschaft - mit | Sohn, Buchhändler, Köln, ist zum Ge- | Unternehmens i d genstand des | eingebrachten, bisher unter der F"Msamtprokura für die hiesige Zweig-| Nürnberg, den 8. August 1930. E Amtsgericht Stettin, 5. August 1930. | Shliemann aus Goldberg is als per- Sig in Hannover, Schillerstr. 39 und als | einem anderen Prokuristen. T bestellt. Clemens olz E u der , Vertrieb von Paul Berg betriebenen Geschäfts für i Mederlassung mit einem Vorstandsmit- Amtsgericht Registergericht Stettin. [47106] sönlih haftender Gesellshafter in die persönlih haftende Gesellschafter dex | Amtsgericht Kempten (Registergericht), | hat sein Amt als Geschäftsführer nieder- | Klein! Del aer. Bri 204 Gros U Fnhaberin Frau Berg begründeten 1E? oder einem anderen Prokuristen S : Die im Handelsregister A unter] Stettin. [47113] | Firma eingetreten. Die offene Hans Kaufmann Erwin Marx und der den 4, August 1930. gelegt. Ee oie der übrigen üblicher- pflihtungen uk ForderUngen ist M. Meisenbach, Niffarth «& Co. | Oschersleben [47095] | Nr. 3749 eingetragene Firma „„Cafs In das Handelsregister A ist heute | delsgesellshaft hat am 1. April 1930 be- Hotelier Heinz Zwillinger in Hannover. ——— Nr. 6954. „Verkaufsgemeinschaft | Nebenartikel Cos „geführten | chlossen. Als nicht eingetragen \!Kttiengesell scha i. Sih München: | Firma Gebr Puppe Nachf. Oschers- | Ufa - Palast & Reftaurant Alte bei Nr, 3531 (Firma „Gustav Ewest“ | gonnen L d 1550 eig E E T t [47090] elitaieter T Mes Ge- | anderen Unlérnedeuade M Ne Pinto ‘aus dem Gesells aftsverit estelltes stellvertretendes Vor- | leben (Bode) S-R A Nr. 111 im | Wache roe o d ie an ragt E eingetragen: Die Firma ist | Amtsgeriht Wismar, 25. Juli 1930. ° 990 begonnen. Zux Ver- : h eintrag. ellschaft mit beschränkt 1 N ck E : j . t d ct ndsmitalied: ( j Ö i wegen gelösht werden. Zur Erhebun hen. : : E S E O nur beide Rete cet Reil Ce gil Gi i StrcuR bat sei L 1s Gebe E: O H Ser Seine Ben eb Rauftdt o A Weude, Tie Oidetieben, A egan libr udhs Wid Rue Sri aan Amtsgericht Stettin, 5. August 1930. | zittau. [47002] i gemeinschaftlih ermächtigt, | KetSfabrik Peiting, Gesellshaft mit be- | Ge]hastsführer niedergelegt. Der bis- | feld i Könias| - é: 0] Magdeb bri in An unq 0 „Credo‘“’ Kreditshuß für drei Monaten bestimmt. S Jn das hiesige Handelsregister ist an Unter Nr. 9702, Firma Kraftfahr:- | [hränkter Haftung in Peiting: Firma | herige stellvertretende Geschäftsführe feld in Königsberg, Pr. Sind neben | Magdeburg bringt in Anrechn del, Industr ( è L Amtsgericht Stettin, 30. Juli 1930. | Varel, Oldenb. [47114] | 8." 8. 1080 folgendes eingetragen bevarf Niedersahsen Paul Oepen | erloshen. Vertretungsbefugnis des | Erich Meyer ist eschäftsführer | dem Kaufmann Otto Herzfeld noch | die von ihr übernommene Si wndustrie und Gewerbe Ge- | Rostock, MeckIh. [47096] 8 S j Jn unser Handelsregister A ist heute | worden: it E i : : Ee i C ( 1) zum ordentlichen Ge- | andere Geschäftsführ i einlage in die Gesellshaft ihr Uschaft mit beschränkter Haftung. j j i t E V ; 9 T: worden: mit Niederlassung in Hannover, | Liquidators beendet . schäftsführer bestellt. ndeve Geschäftsführer bestellt, so sind 9 E Es Mi ; EHSEN T OT Jn das Handelsregister ist heute zur | Stetti [47107] | zu der Firma Norddeutshe Maschinen- + Blatt 1046 bete. die Ui Baringstr. 6 und als Inhaler Kauf- Amtsgericht Kempten (Registergericht), | Nr. 17058 “Barsbactónte Noland ibe Le O Os e Oer Mos liche E oa a m M jer gelöscht E R Se R L UngecRtgen Jn das P vel iten Mevciburt. S, C AC RA S, stiewe & Co. Juh Hermann geit in mann Paul Oepen in Hannover. den 5. August 1930. Aktiengefellschaft“‘, Köln, Deutscher bereoiint, die sellschaft - P R hi gu Da übeTno L r Firm 0M Fürer v. Haimendorf « Co. | c m. b. H. in Rostock eingetragen | ej" Nr, 14 (Firma „Nähmaschinen- Neuenburg, fo gendes eingetragen wor- | Zittau: Der Kaufmann Hermann Keil Unter Nr. 9703, Firma Christian | x7 5 S Ring 1. Gegenstand des Unternehmens: | Dex Kauf i) schaft zu vertreten. E „E "A 1 R “esell ? Nünchen: Die Gesellschaft ist auf- Wo und Fahrräder - Fabrik Bernh. | den: Die Firma ist erloschen. f ausgeshieden. Der Kaufmann Tegtmeyer Fuhrbetrieb, Kraftver-| H. d oleron: [46941] | Betrieb einer Bausparkasse im Gebiet | stets berebtigt die G R eld ist jedo | das in der Anlage des Vel Eli Nunmehriger Alleininhaber: | „Ln zounderung Les Gesellschaftsver- | Stoewer Actiengesellschaft“ in} Varel i. Oldbg., 8. August 1930. §ustav Pietrkowski in Breslau it Jn fehr und Spedition mit Kiederlassung | g W das Handelsregister wurde am L ets berechtigt, die Gesells vertrags (Blatt der Register E: : g : [trags ist in der Generalverjammlung Stettin) eingetragen: Die Erhöhung Amtsgericht. Abt. Il. haber. Ex haftet nicht für die im Be- in Hannover-Limmer und als Jnhaberin| - “gust 1920 eingetragen: Wohnungsbaues, insbesondere des | dem Kurt Marcu ide_ in Sina (7 Trr | des Grundfapitals ist in Höhe von S E E E triebe des Geschäfts begründeten Ber Witwe Adolfine Tegtmeyer geborene N. 14 oi N H e 4 [Vaues von Eigenheimen. und der Ent- | ber Pr, ist Prok L aub LU e 1500 KM übe d Die Beka": 7mil Moriß «& Co. Kommandit- || ; in di / ; ü s Hahiss. Dem Koufmonn Fri hon de: | g qt, CaBien Mis |sdufdung ‘von Grundstüen und Ge: | Wekeabe, baß diese emeine rtie, | mahungen der Geselidast erfalge Fe daft, Sth München: Prokura | erten Os D Eng M Ge" bucp Musgabe firmen Blatt 18 f, wurde hente die | Ges is besrindeten Forderungen auf Ee n Hannover-Limmer is Pro- |( A s e ver: | bauden. Grundkapital: 1 i8- | oder oino- ; Fa Us \ zige. rl Frederi j {0 Erhöhung ist erfo ur usgabe | [trmen f, e N Dr chafts begründeten Forderungen au kura erteilt. | zu Lahaar dts genannt Mathieu Risch, | mark. Vorfiand: Bie d E E E e Hen L Dane aat E Loy F Nerhta nz 9. Bade O Bib! München: Rostock, den 9. August 1930. S REE Sthe tür das Geschäftsjahr | Firma Holzinduftrie Wolfegg, Ge- T) i fh E Bo nten g a. Abteilung B: Nr. 11919, s & „Paul Schlatmann, Köln, Bankdirektor tretung der Gesellshaft ber ligt sind. | Magdeburg 1 S U 2719 der OMEeter Gesamtprokurist: Paul Moriß ete L A En 1930 voll gewinnanteilsberechtigter | sellschaft mit beschränkter Haftung | Kurnicki in Berlin ist Prokura erteilt. j gs 10, Firma Actien-Zueker- | Köln, Hansaring 106 und als Subaber: th E De “Belells: i L An L Big 1900 bei Nr. 1058 teilung A Die Firma ist mit den dew zvesamtprokura mit einem Rügenwalde, [47097] A ora E Éi sind Le a d Des e R Le iBiRT vat dete Lau aa abri j Oa þ e L ( , cFnhc : al. M R L : L E, PVÁIIIL LVO . L1UOO l t Le N deren N : üge alde,. ; Kur 5 27. Sie sind zum} de e 8 l olz- | & Co. Rittergutspädier ‘Áugust "Erk E Mee, Bonner, Kaufmann, Köln. August 1930 festgestellt se Gesell: Attien Get und Jmport-| schäft unter Ausschluß der, für df j 10, Die HE Quellprodukten- Jun unser Handelsregister Abt. A U ie lines Geschäftsjahres lintbar, bearbeitung und Holzverarbeitung atec D u Blatt 1442, betr. die Firma Ahrbergen is aus dem Vorstande vet Die Fi 278. „Paul Hansen“, Porz: | haft wird, wenn der Vorstand aus | in Köni sb ali Zweigniederlassung Meri ran Sor R S il ctrieb Ludwig Weinzierl Siß Nr. 44 ist heute als Jnhaber der Firma | fejhestens jedoeh zum 81. Dezember] Art und der Handel mit Holz und | Kronen-Lederlager Jnh. Margarete Gesellschaft ausgesGicbrn Die Firena ili L s mehréren Mitgliedern besteht, durch Gacioeatens M Mde be U O M U, M Bea Gej oen: Prokura des Otto Langer Sitira Eli Roe S, PariGcann 1933. Der Rüctzahlungsturs beträgt Horzergeugnissen, Sea die Er- rate de in Zittau: Die Firma ist Zu Nr. 64, Firma Acti „Mr. 10 713. --Wa -Cramer“‘, | zwei Vorstandsmitglieder oder ein Vor- O E. r Dor] §- | gel au e cl ost Bitwe Elisabe ipke geb. Ha :| 120 S zuzüglih der bis dahin ver-| füllung eine olzlieferungs- und } erloschen. A Sy Ege cles ea L E - Mülheim: Die Prokura des siandomitalied mit Caen BORAA M S l, Eu ist | haft mit beschränkter Haftunt 11. bierouytins uk Sit hier, eingetragen worden. Rügenwalde, diéntén 2A tas rückständigen Gewinn-| Abnahmevertrags mit der fürstl. | 83, auf Blatt 1562, betr. die Firma Chemische Fabriken: Die Prokura e V0 ist erloschen. 4 As vertreten. Ferner wird bekanntgemacht: Brebira des” Ma N LeeaE, Die Magdeburg und daher hier E München: Weiterer Prokurist: Paul den 4. August 1930. Amtsgericht. anteile. Die Vorzugsaktien erhalten | Standesherrshaft Waldburg-Wolfegg- | Chemische Fabrik Ambra Aktiengesell- des Adolf Droste und des Hermann | Ne E HGE Franz Weyer“, Köln: | Gründer sind: Vürgermeister a D. loschen s Max Pottlißer ist er- | Vgl. 8 H.-R. G Ner, TER Batkelil hielemann. : ———— einen Gewinnanteil von 8%, bevor | Waldsee und eines Vertrags mit der | schaft in Zittau: Die Liquidation der Nolte ist erloschen. N Mir. Wi IUNEY der Firma ist Paul | Paul Schlatmann, Köln, Bankdirektor | Am 4. Au ust 1930 bei d die, Firma Paul Fatow, Dodt 12. J, Eberspacher. Siß München: | Saarburg, Bz. Trier. [47098] | eine Gewinnzuteilung an die Stamm-| Firma Heinrih Rausch, Karlsruhe, | Gesellschaft ist beendet. Die Vertretung®- Zu Ne. 497, Firma Garinvvertele l & r, pediteur, Köln-Richl. Die |a. D. Dr. Wilhelm Sack, Köln-Linden- | Phönix“ “ae Et Nr. 289 | Presserei u. Apparatebau n Ens Eberspacher als Jnhaber elöscht; Jmm hiesigen Handelsregister Abt. B ist | aktien erfolgt, Sollte in einem oder über Lieferung, Abnahme und Verkauf befugnis des Liquidators, des stellver- Landwirtschafstsbank Gesellschaft e g Des Ley für alle im Be- thal, Max Peters Knothe, Kaufmann Gesellschaft Mi lek ata, A dorf unter Nr. 4524 P ads E E mehriger In aber: Kar Reß, heute bei dex unter Nr. 6 eingetragenen | mehreren Geschäftsjahren der Rein- | der Erzeugnisse “des Unternehmens. | tretenden _Ortsrichters Lüppo” Hilker, beschränkter Haftung (Juteressen- | bindlichkei Zeschäfts begründeten Ver- | Köln, Hans Bauer, Kaufmann, Köln- | Durch den Gesellsd t b hl ung —: | Fnhaber ist der K ac L n Beitnbeim. Forde: | Firma Trierer Kalk- und Dolomitwerke, | gewinn nicht zur Verteilung von 8 % | Beide Verträge bilden einen wesent- | und die Firma sind erloschen, gemeinschaft mit / der Landes- E E des früheren Fnhabers | Mülheim, Josef Steffes, Léhrer, | 24, Juli 000 I Me us i vom | FJatow in Dodendorf. eide M den und Verbindlichkeiten sind nicht Aktiengesellschaft in Wellen, eingetragen | Dividende auf die Vorzugsaktien aus-| lihen Bestandteil dieses Gesellschafts-| 4, auf Blatt 1599, betr. die Firma genollexlastMbank bannvvrtz, Sa: [owie H eee I E Be- Rheineck b, Niederbreisig, De Heitant vet bezüglich 6 L S L i Q Ne efamtprotil eg ommen. Prokuristen: Balttasar worden: Direktor Willy Neuerburg in | reichen, so findet eine Nachzahlung „t vertrags. ¿ur Erfüllung a. ate: A gene Lufatia-Weberei-Bitias B irekftore wi. D Y L a L: S s en |Trennert, Syndikus, Köln-Ehre Ronen e M E 214 DDen , ; S tx d ß Iun. G Ï Ten if im Zor- | rüdständt Gewi teile 8 dem| shaftszwecks erwir le Gejell\ha in Zittau: as Konkursver|{aYr Jatob “Lecfsmain A Pai und Erwerber Paul Wirg is ausgeschlossen. | Friedrich Wil elm Hilgers, Kaufmann; gema des Ünternehmens) und | erteilt, daß beide gemeinschaft!® "Wrotrra niteinaule te L ndita O anes ueligactreten, Der Auf- perteilbaren Getdinn bes folgenden oder täuflic das bisherige Peter’sche Sâge- nah Abhaltung des Schlußtermins ause zu Geschäftsführern bestellt nover sind R: E: „Frieda von Geldern“, Köln-Ehrenfeld, Geheimer und Ober- Die Ficma lautes Par B geändert, Vertretung berechtigt ind. Rettih | Löschungen eingetragener Firmen: ichtsrat hat unterm T6 Zuni 1930 den | der folgenden Geschäftsjahre statt in] werk in Wolfegg (Grimmenstein) zum gehoben. Die Firma ist erloschen. . : Neuer Fnhaber der Firma ist: 1 regierungsrat i, e. R. Arthur Lange, | pen Und Radio ofetsbaft mit bes Me, bei der Firma P E dét 11. Vayerische Kartonagenfabrik Direktor Josef Shnuh in Köln zum | der Weise, daß die fehlenden Beträge j Weiterbetrieb. Das Stammkapital be- | Amtsgericht Zittau, den 9. August 1930. e- 1 Magdeburg unter Nr, 25 ?odor Dieß Gesellschast mit be- M O deRilokted bestellt mit der Maß-| vor dem Gewinnanteil auf diel trägt 100 000 Reichsmark, Der Gesell-

aft allein zu helm Fürer von Haimendorf, Kauf- | vom 5. August 1930 folgender Zu

des Deutschen Reiches zur Förderung des | vertreten. D é j i i ( . Dem Alfons K verzeihnete Fnventar ein. Diese 2 V e almaun und d I Gesellschaft mnn und Gutsbesizer in München. E : SMEH ero ] : 5A Es E 2 , s § 6 beschlossen: Feder Geschäftsführer | weiteren 28 500 RM erfolgt. Als nicht | Waldsee, Württ. A bindlichkeiten des bisherigen Jnhabers,

S

sé. R ia can T é E 26 tir Drt Bt it C Bi ri BECEE s B Z E H E En der ? E T R fte. s Ca S B E E tas R e afi ra O D

«

S Etn Dn ua R