1930 / 194 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s taats8anzeigex Nr. 194 vom 21, August 1930, S, L, E Gesis Zobtvalaidelhrediionbätlajs uin BalGa Bun Sa s rfle Zentralhandelsregisterbeilage zu Reichs: und Staatsanzeiger Nr, 194 vom 21, August 1930, S, 3

“E

Angegebener Geschäftszweig: rufung der Generalv E | 7 Mi Drahtbürsten in Fret- ändenß (Die “aaren r 4 des Geseh egabefugnis, Die Prokuren der , 1930 ist der § 3 des Gesellshafts-, schäftsführers W. Grundma ist Fer Bahnhofstraße 35, den Vorstand durch öffentlihe Bekannt esellschafter Karl und Paul Lange sind | vertrags (Grundkapital und Ein- | beendet Rudolf Emil Müller h

Ta geriht Freiberg, 15. August 1930. machung.) etannt- } erlos ne @.-R. A 111) teilung) geändert worden. Grund- | Fri Gotthelf Klotsche Kaufleute, git

Amis Am 25. Juli -1930 bei Firma Darui- Amtsgericht Hagen-Haspe, kapital: 000 RM, eingeteilt in | Hamburg, sind zu Geschäftsführern

Ä

R L A i l oon di : 48615] | Ehrenfriedersdorf, [48622] | mit Grobeisen, Eisenwaren ck 10. auf Blatt 11 684, betr. die Firma 3, auf Blatt 16377, betr. 91e a ndelsregister A L heute! Auf Blatt 413 des Handelsregisters, und M QUINS

Dil

La D D zirk. und Wollwaren- : :

ris & Nimbe, Metaliwayensebrit, | Der T ehe wie beschränkeer | unter N 1 die Rrmg Geschwister | zie Kommanditge schast in Firma | Artikeln sowie mit Oefen wen E E R F - : Y d des | Stapper zu en und 0 ren Pper- er Î E berechti,;

lungégehilfen Martin Eugen Haller ist | Haftung in Dresden: Auf E sönlie yaftende Gesellshafter Maria | gesellschaft in Thum betr., ist heute | ähnliche Unternehmungen

[af Sesellihaf e\chlusses 19. erloschen. : Gesellschafterbeshlusses vom F s - ck d Sofie eingetraaen worden: und sih an solchen 2; u tra [48628 o L E O L f Nlatt 17165 betr die Fi 1930 ist laut gerihtliher Niederschrift | Stapper, Clara Stapper und S ; E SLES L is l „ZU beteilige» z s 328] | flädter und Natio omt- 100 auf den Fnhaber lautende Aktien bestellt worden. a R A C TSicbenss-Hand- vom gleichen —-y das Stammkapital | Stapper, alle zu Dülken, eingetragen] T E Sa E, S ital veträgt 50 000% Fale Firma Ernst Ehrig in Fulda. manditgesellschaft auf Axe ¿O Wamburg. L [48637] | zu je 800 RM. Carl Ullmann. Die Kommanditgesell- S è S p Reichs- | worden. Die offene Handelsgesellshaft | Die Kommanditgesellschaft ist aufgelöst | mark. uf die Stammeint„,® ant ber ist der Tiefbauunternehmer | niederlassung Göppingen in Göp rucfehlerberichtigung Wilhelm Rée jr. Die Vornamen des | ist aufgelöst worden. Fnhaber ist der

in Dresden: Die Firma ist er-|um einhundertsehzigtausend ) y p N 1 lung in Dresden: Die Firma ist A. E A * iveihunderttausend hat am 1. Mai 1922 begonnen, ee und die Firma 1st unter Ausschluß der E Kaufmann Ernst KirX

Lt Ehrig in Fulda. Der Ehefrau pingen: Auf Grund der von der General. der Bekanntmachung der Eintragungen persönlich haftenden Gesellshafters | bisherige persönlih haftende Gesell-

A s e E S de - tretung der Gesellschaft ist jeder Ge- | Liquidation erloschen. errn BVäckermeister Ludw, Ernt i l ist Prokura | ve i in das Handelsregister vom 24. Jul ‘auff ¿r Karl Friedri ! ‘A 12. auf Blatt 7682, betr. dia Meuma e imart arzaye Bad y A N sst j Amtsgericht Ghrenfriederdorf, entfällt eine Einluer vor M c (ily Ehrig geb. Henipel ist Prokura sbleeemlung vom 9. April 1929 be- | 1930, bekanntgemacht E ciu: T9390 S B SIENR lauten a Age Aar a L E Da S Siuidáek Basch dementsprechend in § 2 dur eri er Es s E R E N mt datian N je L000) 18 ertei 09. * Ens Sehrig ¡Fnbusirie: 48 und 49 des Seselishastöteeicaas rex p Nr 176 nuf Senn oelgregisterbeilage Ludwig T Béllals Sam- ; De, ter. C Albert Pai AYBqr und die Firma sind erloschen. Gesellshafterbeshluß laut gerichtlicer s MEPIESIENE, A [48623] | ist de * _ Beschäjte exkstätten Ernst rig in Fulda: | dur Beschluß der Generalversammlung | Statt Tabakf i lejes Vlattes. urg. Die für die Zweignieder-| Martens, Kaufmann, zu Hamburg. E E Moi U Niedershrift vom gleichen Tage abge- ———— Elberfeld, i r Kaufmann Ernst ‘g:L wle: ist erloschen. V “Er N hi 1s è abrik „Jotiba“ Carl | lassung an E. L_ F. und F. H. | Dr. Nobert ißky. Fnhaber: e E Auauft 1980. O R A E i Düren, Rheinl. 48616] , Am 5. Tuguit f L S Erfurt. B Nr. 5 L Kiri Die Firm 14, E SEn E a SEIE E M D fa orff uh es FiQtia lauten: Tabak- Sehe erteilte S ist Dr. jur. Robert Biscbiutt rei 5 H i 4. auf Blatt 20 355, betr. die Marga- | Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 204 | die Biemo y rgis T Wup n be ra ft k. aen die Gesellig,z Amtsgericht. Abteilung 5. §8 45 und 46 umnumeriert worden gee in arl Schooff. erloschen. ; : mann, zu Hamburg. ; Dresden. [48249] | rinegefellschast vormals Terbors S) ist am 4, August 1990 bei der Firma L-Elberfeld E a6 deren Inhaber die markt Gesells aft in Firm Ss f 5h Am 2. August 1930 bei Firma Her- ha in Hamburg, Julius Chromehka. Die Nieder- | Otto Dierks & Co, Aus der Kom- É, Jn das Handelsregister ist heute ein-| Co. mit vin wor wi ois s Diner Br Mete BE Gun Ehefrau Ernst Priestersbad Lieschen | Haftung rfurte mit best Gernsbach, Murgtal. [48629] | mann Rosenthal in Göppingen: Die | MamHurg, [48636 ena E Dan. DIAERA A Doe haftente Gescll Be E M getragen worden: ; Dölzschen bei Dresden: Der mit beschränkter Haftung in Düren, fol- geb. Salish, daselbst, Dem Kaufmann S Der Gesellschaf „dem Sh ‘Handelsregister A Band I O.-Z. 51, | Prokura von Frieda Rosenthak ist er- Eintragungen in das Handelsregiste ]1| „stedt, Kreis Harburg, verlegt worden. Z r e Gese E J. H. E. E 1. auf Blatt 20 s betr. de oilene [P erd a diee uar ie ge R vagen worden: Die Firma Paul E Saralet daselbst ist Prokura [ 26. Juli 1980 sestyest dert d girma ? Die Gesellshaft ist auf öft en Die off. Handelsgesellschaft ist 14. August 1930 gier, c L La Ee E E. S Ä U S andelsgesellshaft Franz au, [ist in § 1 S - 1 ift erloschen. . E En I R E s Leertsrot: Die Gesellschaft ift aufgelöst. | aufgelöst. Geschäft und Firma k d Afrikanische 20, 1 ( s : Kittel. ean KL H L s D : G Fterve 23. Bneri x t der Jmpon e es Mo e a sind auf | Afrikanishe Frucht - Compagnie tung. Siß: Hambu Gesellshafts-| Koch erteilte Prokura ist erloschen. ë Buchhandlung, vorm. Albert C. | schafterversammlung vom 23. Funi 1930 Amtsgericht, Abt. 6, Düren. : i M par ae- is mport sherige G after Otto Weber | den Gejsellshafte lius F á ee g. Ct: L rg. G L : Stender in Dresden: Der Gesellschafter | laut notarieller Niedershrift vom Br Die Afene Ceadeda s bat r De C, N und Gemüse ga E aledee dax - Mrina. R E “pg ius Fleischer übec teilt as e Ta Soiuta ist ers vertrag vom 18. gut 1930, Gegen- Deutsche Wohnungsbau Gesellschaft ¿N eg wer Ey ge gf een. ry Gelensbett ist nah Beclin “us Düren, Rheinl. [48618] | ‘& Mösges in ‘Pu pertal-Elberfeld Tati 4 Das T Gernsbah, 12. August 1990, Amts- s r 14. August 1930 bei Firma Ge- N die Gesellschaft T Ge- ang vos Sade biw, Gelb effe gane eik gear i Die Gesellschaft 1st aufgelost. Der Ge- | S r Gee *] Handelsregistereintragung bei der Persönlich haftende Gesellschafter: Kauf- dieses des ist di T eriht. ellschaft für Wohlfahrtseinrih-| mein haft mit eine dit: j E A b Geschäftsfü E N t R - sellschafter Wilhelm Franz Vöhlau führt | legt worden. L a irma F. H. Banning & Seybold Ma- n 7 M38608 ; , ist die Geselläei 9 ‘9g [ tungen mit beschränkter tung in liede zu vertret Rate _WiONA, um dem werusliGen Nach- er BENLRINE V. De F, Mete ü Sal Dane Henn And: Ua ima BEL L L L P IE sHinenbau-Geselljchaft mit besränkter | leute Hans Klammer und Curil Mösas, | fu tungen g erwer N E Gleis e sgregister A ijl L | Großeislingen: Dem Fräulein Luise Deutscher ToUheror Anzeiger für einer Elistenzuoalihlelt p verhelfen | endei, Dr-Jng. Dr. jur. Erich 3 Alleininhaber fort. / Haftung u. Co. in Düren, vom sellschaft hat am 17. Juli 1930 be- | solhen zu beteiligen und ms Jn u Lohmüller in Kleineislingen ist Pro-| Handel, Judustrie und Gewerbe sowie unv p Berufskollegen Een, zu Harburg-Wilhelmsburg, 18

c e I T0 Leier: bio ate Mei ì E M : ; : ; Nr. 1149 ei ; : ; 2. auf Blatt 12798, betr. die offene | Zweigniederlassung Dresden in Dres- | 3 August 1930, 6 H.-R. A 426: Dem FOUNER, tretung zu übernehmen. Dae 2) e unter e RETE e pu kura in der Weise erteilt, daß es ge-| Gesellschaft mit beschränkter Haf: | im Falle der Not zu unterstüßen. Zur | und Wi y Sonnemann, Kaufmann, A " E U

Handelsgesellshaft Hesse & Engel: | den, Zweigniederlassung der in Ebers- Ingenieur Karl Boll ist in der Weise h T F meinsam it V, en t : s " 3 i Es in Dresden: Der Gesellschafter nt x Firma „Die Credit- ; ¿n- [Am 8. August 1930 Abt. A, Nr. 254 | kapital beträgt 20 000 Reis e Kußia «& Siol““ in Gleiwi mit einem Geschästsführer ung. Der Siß der Gesellschaft ist | Erreichung dieses Zwecks ist die Ge-| zu Hamburg, sind zu Geschäfts / Aen A r er M Arad “rlüger e S Gesamtprokura erteilt, daß er gemein- | ge; Firma F. A. Martin & Söhne in | Geschäftsführer sind KauiaA Ei en worden: Die Gesell af vertretungevettigt i von Schleswig nah Hamburg ves sellschaft A efugt “Wariehen aufzu- si TETN bestellt worden. Dur Ge- À schieden An dessen Stelle ist die Kauf- | offenen Handelsgesellschaft. Gesellschafter schaftlih mit einem anderen Pro- Wuppertal-Elberfeld: Die Gesellschaft | Ho fmann und Kaufmann (fgelöst und die Firma erlof en Am 16. August 1930 bei Firma Mech, | legt worden, nehmen. Stammkapital: 20 000 RM. e O eepoelQlus vom 3. August a L mg Engelhardt geb. | sind der Kaufmann Samuel Klüger und kuristen zur Vertretung der Gesellschaft | ¡ft aufgelöst, die Firma erloschen. Hofsmann in Erfurt. Die 8 i i Sicht Gleiwiß, den 8. August 1930. Weberei Salah J. H. Neuburger | Oppenländer & Co, Inhaber ist | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt | 1930 ist der Sih der Gesellshaft von 2E Schiebold in Dresden als persönlich haf- | die Kaufmannsehefrau Charlotte Klüger berechtigt ist. | N Nr. 1139 bei Firma Pollmann & | mahungen dex Gesellschaft ex it j “in Salah: Die Gesellschafter Max | jevt Karl Gottlieb Oppenländer, so wird die Gesellschaft durch je zwei | Hamburg nah ¿B E elms- E Gesellschafterin O Gesellschaft | geb. Grünberg, beide in Ebersbach, Die Amtsgericht, Abt. 6, Düren. Stüpp in WuppertalÆlberfeld: Ehe- | nux dur den Deutschen Reihen ita [48631] Rafael Neuburger und Albert Neu- | Kau mann, zu Hamburg. Seine | Geschäftsführer gemeinsam oder durch | burg verlegt sowie der Gesellshafts- ecinaciuaieR Gesellschaft ist am 1. Januar 1928 er- P rau Karl Bettermann, Jas geb. | Abt. Nr. 675: Die hint E unser Handelsregister Abt. B ist burger sind infolge Ablebens ausge-| Prokura ist erloschen. einen Geschäftsführer in Gemein-| vertrag in den ss 1 (Sig) und 7 8 auf Blatt 21 857: Die offene Han- | rihtet worden. (Mars [lstraße 38, 11.) Düren, Rheinl. [48619] [lmann, und Ehefrau Dr. Richavd getragene Firma Louis ari heute unter Nr. 327 die Firma Silesia- schieden. Als Gesellschafter sind neu | Wilhelm ide. Die Firma ist er- haft mit einem Prokuristen ver-| (Vertretun Ba fefüE worden. Sind S verg dea fern e 4 Mimborciln Da E Handelsregistereintragun bei der | Peibsh, Élfriede geb. Pollmann, sind | Erfurt ist erloschen. "M iehi Gesellschaft mit beschränkter | eingetreten: Emilie Neuburger geb. | loschen. treten. Geschäftsführer: M Fried-| mehrere Gel äftsführer bestellt, so  n De L Gel U S 8, Une A Yivins F. H. Banning & Seybold Ma- | aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die bt. A Nr. 2467: Die hie Haftung, Verkaufsgemeinschaft der Gieser, Fabrikantenwitwe, und Luise | Claus Schott Bankkommandite. Die rich Wilhelm Lemmel und Heinrich | Wird die Gesellshaft durch zwei Ge- E Kauffrau Emma Clara verehel. Gunder- G eenvangeseUHaft n 18 A era des Karl Bettermann is} er- gofragena: Do oheimer Tz vereinigten Oberschlesischen Hütten- E V nras, i Tati Cos T. Pollak erteilte Prokura ist Cen, beide Kolonialwaren- gute E I 1 reti án r i e Saldo D ai ung 1n Düren vom 13. Au oschen. werke er önide in & shü : e 1w SDiuitgart, Een. f en, 5 ändler, gu Hamburg. og 0 mann enst Martin Sheunpflug ‘reite I hiesi L es 1930, 6 H.-R. B 15: Dem Ingenteur Ne 5512 bei Firma W. Koenig & Co. j ist afiien Z raf tp uge A selben haben keine Vertretungsma@cht für | Lüddeke «& Kühling. Die an A. H. Serie i Erie emacht: Die | Rudolf Simon. : A in Dresden. Die Gesellshaft hat am E he nel Dgs Bn S En rier Gan E Divan A der Weise R L berfeld: Die Firma ist A M 0076 die Firme in Gleiwiß (früher Berlin) einge- Reinach balt. 0 g n Tg “aus “M ad erteilte Prokura ist er- DESARLMaNKngTn des Gesell gt ér Trat g g Beelsdet Me dae A S h 1 Qur Ver- “E amtprokura erteilt, er gemein- | erloschen. 0 in Erfurt und gli eva 3 akob Knödler, Kauf- en. olgen im Deutshen Reichsanzeiger. 1, ch5 Deus bar GateCai ied Se veïltca e area M gere more n s E shaftlich mit einem Geschäftsführer Nr. 5005 bei Firma Friy Masson in alleini r Inhaber E B t Mär 1924 festhestelt leute in Sala, ist erloschen. Neuer | Guftav Sinnhuber. Die an E. G. A 15, Aucust E nas aftende Stnr W. 28 Gesellshafter nur gemeinsam berechtigt. E É D E La a ti wh E Vertretung reme-chi gi A Íe Firma ist von Amts d Scholz in Erfurt. und durch Gesellschafterbeschlüsse vom I: G Fremaun Ps f E M. Kron erteilte Prokura Text Gebltspntar G mit be- t AETLEN A leibzeitig ist a r del mit Wollwaren, Tri ® o L E y der ellsha rechtigt ift, wegen k: rfurt, den 14. August 199 3 März . 192 . 9 M , _Salacy, Sr 1 er- er en. ränkter Haftung. Prokura ist er- * N C1 O S E ‘Wileeartte- Sn E Dülken, den 6. August 1990. Amtsgericht, Abt. 6, Düren, Abt. B r. 1048 bei Firma Woll- [Das Amtsgericht, t T E ky ¡980 ‘baendert d R tretungsberehtigt gemeinsam mit einem | Gebrüder Lewandowski Gesellschaft | teilt an Arthut Erich Bäusel, E ist F Zain Louise Ie a 4. auf Blait 122, betr. die Firma Das Amtsgericht. C G ir EE weberei Spiegel & Co., Gesellschaft mit des Unternehmens ist der Handel mit | eiteren Prokuristen. mit beschränkter Haftung. (Zweig-| mit einem nicht alleinvertretungs- A il L A e G Sie ften s E E. Theodor Krebschmar in Dresden: DülKk aas [48613] | Düsseldorf. [48620] | beshränkter Haftung in Elberfeld: Dr. | Erfurt. E E cktahl- und Eisenerzeugnissen jeder Art Amtsgeriht Göppingen, niederlassung.) Die HZweignieder- | hberechtigten Geschäftsführer oder mit bie Gesells es E s @ Der Kaufmann Carl Ludwig Martin Bei E, beau B x | In das Handelsregister A wurde am | Edgar Oppenheimer ist aks Geschäfts-| Jn unser Handelsregister A it F ie der Betrieb von Unterne mungen lassung ist aufgehoben worden. einem Prokuristen vertretungs- ist rteilt a Mill Wilhelmine Fran- Kreßshmar ist als Fnhaber ausge- | Nx L s Dan 0 D a s August 1930 eingetragen: führer abberufen, dem Kaufmann Paul | folgendes eingetragen: alley Art, die sich mit der Herstellung, | reiz. [48633] |Jnftitut für angewandte Hygiene | berechtigt. ik Woriiat s i chieden. Das Handelsgeschäft und die Textil G Ih ragenen zürma „Chora Nr. 9202, offene Handelsgesellschaft | Jla in Stuttgart Gesamtprokura devart | a) Nr. 1140 bei der m E dem Absaß und der Beförderung von „Vekanntmachung. Grebenftein Gefellschaft mit be- | Neufeldt & Kuhnke. (Zweignieder- Friederich Justus Gesellschaft mit Firma ‘haben erworben die Kaufleute E Bejellsaft mit beschränkter Has» in Firma “Birnbaum & Bach Sig: erteilt, daß er die Gesellschaf gemein- | Köni 1410 bol Hey Bel a N gleihen oder ähnlihen Artikeln be- , In unser Handelsregister ist heute} scheänkier Haftung. Die Ver- Rg Dle Ra ung ist besch änkter Hastun Gesamt- Euil Theodor Rudolf Krebschmar und Uns it Suchtelw ist heute folgendes Düsseldorf Gesellschafter: Kaufmann | sam mit einem anderen Prokuristen | b) Nr. 1419 bei der enen L issen, sowie die Beteiligung an solchen | {getragen worden: tretungsbefugnis des Geschäfts- Cid oben worden. E ist erteilt an Friedrich Gilde- Walter Gerhard Krebschmar, beide in E E i Franz Birnbaum junior, Dectaea Uen darf. gesellschaft Hesse & Hasferkorn, k Unternehmungen. Das Di rataut i Abteilung A: führers Dr. O. Schulß ist beendet. | Ernft Lucas. Die Firma ist erloschen. Avon Durch Be luß vom 27. Mai Dresden. Die zwischen ihnen begrün- Süchtel Ge 4 E T Rossie a Josef Bach, beide in Düsseldorf. Be- r. 1108, Firma Molineus, Vonzum- e er. 1487 bei der Firm Y beträgt 5000 Reichsmark. Die Ge- Bei Nr. 549, die Kommanditgesell-| Hans Dose, Kaufmann, zu Hamburg, Franz Brück, Die an James Brück| 4 August 1930 f der § 6 Absatz J dete offene Handelsgesellschaft hat am a, E E 1 m Kaufmann Emil Sts dau esellshaft: 1. August 1930. | hoff & Co. sellschaft mit beschränkter | Michi, Erfurt, d) Nr. 162 ki M ilhaft hat einen oder mehrere Ge- | [haft in Firma „Gasthof Neumühle| ist zum Ges Lotte: bestellt | und an Adolf Brück erteilte Gesamt-| zes Gesellscha tsvertrags (Vertretung) 22. Mai 1980 begonnen. Die Prokura.| mit 2 n R in 1 PANALE S, Ferner wird bekanntgemacht: Geschäfts- | Hastung, Wuppertal-Elberfeld. Gegen- | Firma Wilhelm Rosenthal, äftsführer, Sie wird, wenn nur ein | Emil Schürer in Nitschareuth““ be-| worden. Dur Gesellshafterbeshluß | prokura ist erloschen. geändert Pecden des Kaufmanns Emil Theodor Rudolf ha d 3 aßgabe, daß beide gemein- räume: Franklinstraße 33 s stand des Unternehmens ist die Ver- je) Nr. 1681 bei der Firma A Pshättsfübrer bestellt ist von diesem treffend: Der persönlih haftende Ge-| vom 20. Januar 1930 f der § 1| Franz Rohner. Die Firma ist er- Wilhelm Struve. Die Firma ist Kretschmar ist erloschen. Ee ih a Zeichnung der Firma be- Bei Nr. 1867, Cl Buschhausen hier: | einigung nd Fortführung der von den Köhler & Co., Erfurt, f) Nr. 17M vertreten. Bei Bestellung mehrerer sellschafter, Gastwirt Franz Emil | des Gesellschaftsvertrags (Firma) ge- loschen. erloschen Î 5. auf Blatt 21 858: Die Firma Paul | ““Dust E 9, 9 9 Das Geschäft ist mit der Firma an den | Herren Molineus und Feldrappe in | der Firma T rings I der stellvertretender Geschäftsführer | Sürer în Nitschareuth, ist aus der | ändert worden. Die Firma lautet | Norddeutsche Speditions-Gesellschaft | Hermann von Ditfurth. Die Firma Petóld, Grundstücks- und Hypo-| " Dae A lugust 1980. Kaufmann Clemens Bushausen in Wuppertal-Elberfeld und von Herrn Dn Machalett & Voigt, T erfolgt die Vertretung durch mindestens | Sesellshaft ausgeschieden; an seine| nunmehr Justitut für angewandte | mit beschränkter Haftung, Gesamt- ist erloschen, thebenvermittlungsbüro in Dresden. E N Düsseldorf veräußert der es unter der | Vonzumhoff in Wuppertal-Barmen be- | 8) Nr. 1895 bei der Firma lk ¡wei Geschäftsführer oder durch einen | Stelle ist der Konditor Werner Shürer | Hygiene Hamburg Gesellschaft | prokura ist erteilt an Wilhelm Jo- Industrie für Naumgestaltun Der Kaufmann Albin Paul Peyold | pz. E AEAS s bisherigen Firma fortführt triebenen Handlungen in Kraftfahr- | Boerner, Erfurt, h) Nr. 1950 Geschäftsführer in Gemeinschaft mit | !n Nitschareuth in die Gesellschaft ein-| mit beschränkter Haftung. hann Karl Heinrich Gressmann, Max |" Gustav Denker. Die Firma ist in- Dresden ist Jnhaber. (Hähnel- | ?ilken. ; E Bei Mr 9095, „Sava“ Antons &| zeugen und Zubehörteilen, verbunden | Firma Heinrich Fakob Bufe, einem Prokuristen. Alleiniger Ge- | getreten A Centrofojus, Gesellschaft mit be-| Claus Rudolf Roggmann und Willi | ¿xloschen. straße 12, 11) In das Handelsregister Abt. B ist Flockenhaus, hier: Die Gesellschaft ist | mit Reparaturwerkstätten " für Kraft=| i) Nx. 1990 bei der offenen Han äftsführer ist der Kaufmann Kurt | Weiter ist ein Kommanditist aus der | schränkter Haftung, Berlin, | Carl Albert Thiesswald; je zwei von „„Anwa‘““ Wasfel- u. Gebäckfabrik 6. auf Blatt 7845, betr. die Firma Heute gen „De. I E E aufgelöst Der bisherige Gesellschafter | fahrzeuge. Das Stammkapital beträgt | gesellschaft Zimmer & Schubert, Erf Se in Gleiwis, Oeffentliche Be- | Gesellshaft ausgeschieden. Filiale Hamburg. Prokura ist er-| ihnen sind gemeinsam, vertretungs- | ”" Edo Tapkenhinrichs. Inhaber: August Dito iee Siege: Der Kauf- „Bong’she Mahlwerke, Gefellshaft mit Bots Anto My ist lernt 5 ub er | 30 “RM Geschäftsführer sind die | k) Nr. 2115 bei der Firma Otio Lis tannimahungen der Gesellshaft er- Unter Nr. 574 die Freia Hans] teilt an Michael Viasmin und Fakob berechtigt. Edo Hermann Friedri “Tapfken- mann Georg Adolf Grote ist als Jn- | esvränkler Hastung, in Süchteln“ ein- | F Tons er V | (aufleute Walter Molineus in Wupper- | kind Woll- und Seidenwarens| olgen nue dur den Deutschen Reichs-| Wölfel, Greiz, und als deren Jn-| Bonjuk; jeder von ihnen ist in Ge- | PennsyIvania Oil Company | hinrichs, Kaufmann, zu Sing haber ausgeschieden Dar Kaufmann getragen worden. ; : : t Amt riht Düsseld. tal-Barmen, Willi Feldrappe und Wii- Erfurt, 1) Nr. 2331 bei der Firma! anzeiger. Amtsgeriht Gleiwiß, den haber der Fngenieur Richard ns | meinschaft mit einem anderen Pro- mit beschränkter Haftung. Dames Wilhelm Eimeke. Öie Firma ist er- Georg Otto Alfred Thümmekl in wedcke der Gesellschaft sind die Ueber- nuNgeri üsseldorf. lm Vongumhoff in Wuppertal-lber- | Paul lshleben: von Amti n 13, 8. 1930. y Wölfel in Greiz. Das Geschäftslokal | kuristen vertretungsberechtigt. Dufur Berry, Kaufmann, zu Oil | loschen. Deoäden ift Inhaber s nahme Und der Fortbetrieb - e Der Gesellschaftsvertrag ist am elöscht gemäß § 31 H.-G.-BV. undt : ————— befindet sich in Greiz, Wiesenstraße 8. | Britische Holzagentur A.-G. Wien, | City, Pennsylvania, is zum weiteren Wilhelm Eimeke Gesellschaft mit Amtsgeriht Dresden, Abt. I 1. der von dem Fabrikanten Eduard | Düren, Rheinl, [48617] 17 August 19830 festgestellt. Die Dauer R-FGG. Göppingen. [48632] | Angegebener Geschäftszweig: Zentral-| Zweigniederlafsung Hamburg. | Geschäftsführer bestellt worden. | beschränkter Haftung. Sig: Ham- am 14. August 100 Bong unter der Firma Bong'’sche „Handelsregi eeraguns 6 H.-R. A Bou Gesellschaft ist Sai 5 Jahre fest- Erfurt, den 15. August 1930 Handelsregistereinträge. izung, Eisen- und etallwaren-| V. M. Olsson ist aus dem Vorstand | Klendgen Co. Die Fnhaberin | burg. Gesellshaftsvertrag vom : Mahlwerke Eduard Bong in Süch- | 777 vom 8, un 1930, Firma Leo eseßt. Sie verlängert sich um jeweils Das Amtsgericht. Abi. 1 Einzelfirmen: Am 24. Fuli 1930 neu | fabrikation. (Verwaltungsrat) ausgeschieden. ._ M. Stevenson führt infolge Ver-| 15. Mai 1930. Gegenstand des Unter- ai E [48250] teln betviebenen Gruben und Mine- | Oelling & Cie., Düren: Die E g Jahre, falls nicht 4 O E Ab- 5 a E die Firma Geschwister Holzinger, L den 15. August 1930. Philips Parfümerie- & Feinseifen- iratung den Familiennamen Heins-| nehmens ist Züchtung und Vertrieb Auf Blatt 21 859 des Handelsregisters rama twe il aufgele. Dit. Prma ift: erloschen. lauf e Vertragsdauer die Aufkündi- | Essen-Steele. N Inh, Klara Neuweiler in Göp- Ms Amtsgericht, brik Kurt Philip. Von Amts eimer, : aller Arten von Pier ischen, Vögeln, ist heute die Gesellshaft „Automat“ | * des unter der R „Lonwerk mtSgeriht Düren. ung erfolgt Die Gesellschafter Molineus Jn unser Handelsregister B if ien. Jnhaber: Klara Neuweiler, bteilung B: wegen gelöscht. ¡„Hansa“’ Handelsgesellschaft mit be- | Reptilien usw. und Handel mit allen Gesellschaft mit beschränktex Haf- Sessenhausen Gesellschaft mit be- E And, Joidrecana leisten ihre Stammein- | Unter Nr. 71 die Firma Artmm F led. vollj., Göppingen. Aussteuer- und | Bei Nr. 47, die Firma J. G. Rein- | Pflanzenschuß Gesellschaft mit be-| schränkter Haftung. Dur Gesell-| in dieses Fah schlagenden Bedarfs- tung mit dem Siß in Dresden und schränkter Haftung“ in Sessen- | Dileseldorf. [48621] lagen dur Einbrin un E Bie dem [East mit beschränkter Haftü Velhwarengeschäft: \. G.-F. hold Co., Gesellschaft mit be-| schränkter Haftung. Der Sih der s allercesPaß vom 1. August 1930| artikeln. Stammkapital: 20 000 R! weiter folgendes eingetragen worden: | g Linsen Pat Fereonggs Bi 18 ncust lo aier B mati: Ai L S S betriebenen | Oberhausen, mit dem Siz 1 h An 2. August 1930 neu die Firma Ens Haftung in L Ce: Gesellschaft i vont Meyieisnrt nah ift der Siß Si Gesellshaft Pon par Sind mehrere E be- : E a À t F p : . Aug en: s / in hege : i Ö 4 i i in Radebeu Y ; ermünde verlegt sowi ellt, so wird die Gesellschaft dur Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. Funi Bong & Cie. Gesellshaft mit be-| Bei Nr. 1202, Tonwerk Lintorf, Ge- | Handelsgeshäfts auf Grund der Bilanz ded Ün Eta f hes Ba i Hermann Rosenthal in Göppingen. | Kaufmann Friy Reinho Hamburg verlegt worden urg nah We g \ Genet i East r

Jnhaber: Julius Fleischer, Fabrikant, | b. Dresden ist als Geschäfts aat in- | Adolf Bernstein Aktiengesellschast. | der Gesellshaftsvertrag in den §8 1| zwei

1930 abgeschlossen worden. Gegenstand schränkter Haftung“ in Süchteln | sellshaft mit beschränkter Haftung, hier: | vom 30. Juni 1930 mit einem rechne- Iba Und «idr Waren M ellschaft | L. W. Simon ist aus dem Vorstande | (Firma), 2 (Siß), 3 (Gegenstand des | oder durch einen Geschäftsführer in

des Unternehmens ist der Erwerb und Ta ec a Joruandwerd Kaufmann Friedri Hennenb in | rischen Uebershuß von 20000 RM Göppingen; \. G.-F. folge Ablebens aus der : 2 : : der 1 n & t : Betrieb von Automatengastwirtschaften. F LIGDCIUEIE On N x Pee ruch ; L ¡nes [ Das Stammkapital beträgt 2008 Gesellshaftsfirmen: Am 31. Juli 1930 | ausgeschieden. ausgeschieden. Dr. rer. pol. Friß| Unternehmens) und 6 (Vertretung) | Gemeinschaft mit einem Prokuristen Das Stammkapital beträgt S L e O a Pa A SE bele Mun E Tax E moge aer adiè rae E 0a esäts Geschäftsführer ist der Kaufma neu die Firma Württembergische Grei, den 15. August 1930. Goldschmidt, Kaufmann, zu Ham- | geändert worden. Die Firma laute! vertreten. gr ant gg wn Ewald niens s E „D R ränkter Hastun 4 g Süchteln Hennenbruh ist erloshen nah dem Stande der Bilanz vom Ens s Far 1988 0 Ce audgesenimais, r beschränk- hüringishes Amtsgericht, burg, A rep Bib Brei nen or ingggg ares Baby Pt E L E he Mi Iu 4 g as Mann, zu ührer ist bestellt der Direktor Heinrich Edu M j : E : ; “E: ; ertrag ist am 13, Apri a r Hastung, Siß: ttgart, Zweig- ree ——ckck ein, Kausmann, : g-4lls 2 EBIY- A Curt Köhler in reiten, Leiter, wied 5 Mes ames Ke O baft ir tescrän E E E O pg S gee rge t und an: 0. Mae 1008 14, d sarlastung in Mpbinges esell- Grünberg, Hloavom, L lage pra: A sind zu Vorstandsmit gPtareler“ Sefenvant m fe: pegrindeten Vet gdes noch bekanntgegeben: Die Gesellschafterin : L : R i i ? N : s „[und 1. Ju abgeän ast mi ränkter tung. Ver-| Eintrag von heute in das Han- iedern beste r 1 B afi . ' DC3 ! ¿ l x rau eerirud ese. Hammann geb. | peschrántier Haftung“ in Grefrath| - Vei Nr. 1714, Jota Verk Gebr. | folgen mir durch den Deutschen Reis: | Beschluß der Gesellschafterve:insW fg v, 22. Nov. 1988. Gegenstand des | delsregüster bei der Firma Baruch fu E O e rial e D Rar Bee ri S Silheim Einecte, Ce t6s COMAeE s E s e. Daute Ana E refrath E Aktiengefelli e e Sils Ante M pam L Q LA i; E us N erne mens 1. Beratung von Han- | Schir a in Geilshaussn: Die Firma i 4 oder Rade, Ne Antiolt ur M duns vos E Die e e O O tück Struvestraße 1, Blatt 1176 des, E ' : e e : - M i in das Handelsregister els» U ndustrieunternehmungen #0- | ist erloschen. anderen orst ( Lu : e : ; - ia Grundbu hs für da 8 bormali ae ¡Munigi- wad Sas L A A An o R De Amtsgericht, Abt. 17, Elberfeld. gerichts erhausen u E S iben von Arbeiten auf g nei van) e E pan 5 She P e pay l ; E der Ferien der È cagnisie bere: R anae E E C fi pal-Stadtgeriht Dresden hypothekari stehender Ligen; nd Mietvecte | haft mit einem Vorstandsmitglied | Erkurt. [48624 | Eingetragen und veröffentliq: LARR tem Gebiet der Betriebskontrolle, Hessishes Amtsgericht. Le Oren D ero. R inl -| erfolgen im Hamburger Fremben- gesicherte Darlehnsforderung gegen stehender Lizenzen und Mietvete | haft p L der Siß der Gesellschafi n 2. Virtschaftsberatung, 3. Treuhand- tettin Hoppe «& Co. Die Firma isst er-| tigt, sich an einshlägigen Ünterneh-| erfolgen i ger 7 Frau verw. Pansdorf in Dresden in R E S as: bats urs R A E M remde Ae D E Kray verlegt, M gteit, 4. Beratung und Vertretung Hagen-Haspe, [48685] | „Losen. it schäftsführe S Sni cin U. Eimete Fatagt in Mien E has E O pa E A u E 2. der bisher der iu 1 Genannten | des Max Bürgex und des Karl Kamp August Brill, Schuhfabrik b) Nr. 2064, Ae, y “Meer 1a | Mine S E PEnerrens Pte er hr gt geg E ne bars Ges e Al er ie Vertretungsbefugnis bisher unter der Me Wilhelm e Ri SANENte i ist erloschen, Spezialfabrik für moderne Sißmöbe i ¿u au] Dem Geier De c) Am 4. August 19 i der Firma s j s äftsführers K wald | Eimeke, Hamburg, Eilbeckterweg 88/90 einlage der Frau Hammann angerechnet gustehenden Ausbeuteberehtigung | if Bei Nr. 2410 Elít B ie ; E Sine rets, insbesonderedesGesellschaftsrehts, | Gesellshaft für Feuerunastechnik G. m. | sellshafterbeshluß vom 25. Juni] des Geschäftsführers K. Grune E e L e A. (Mam: Stats L) Tos fowie e E M E warenfabrik Gesellschaft mit beschränkter Alfred Wit e) Ne. 2085, Wienoe e Freiberg, Sachsen. d Bearbeitung aller Aiesverhungs: b. ri ia spe: Die Einzóle 7 00 M as 500 000 KM erhöht id v dg Ee emang, Sulius Art in die GesellsGaft ein: | ‘tom S E O Es N gebenden Verpflichtungen Haftung, hier: Die Firma ist erloschen. | stätten Behlau & Co., d) Nr. 2450,| Jm Gadel#bgiltar ist cin sagen, 5, Beteiligung an Unterneh- prokura des Fräulein Martha Voor-| 220 000 RM wn! Marta in gn Ee Lide Kaufleute, zu Bremer-| plette Aquarienanlage, enthaltend 7 am 14. August 1930, 3, der bisher zu 1 bis b Genannten | Bei Nr. 3644 Aentivatonbirei Beet & Co., zu a, ec und d in Erfurt, | worden: Am 183. August 1980: Senden mit Mete Wesel haftszwedck. | mann in Hagen-Haspe ist erloschen. Me ai Denggs Se fand dea Üktees adt find zu Geshäftführern be-| 1 Niederdruckessel mit Heizungs- fa Dre 48611 zustehenden Ausbeuteberehtigung maschinen-Gesellshaft mit beshränkter | zu b in Gispersleben, deren Fnhaber| 1. auf Blatt 1144, die Firm umkapital: 20000 Sind | (H.-R, B 128.) s Bais il ble Elis- And Ausfuhr | {tellt worden anlage, 1 Dur(lüftungsmaschine mit E E L [48611] gegenüber der Deutshen Reichs- | Haftung, Hauptniederlassung Berlin, | bzw. persönli ftende Gesell) fter | Bruno Bier in Freiberg bet:: F nehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | "Am 4. August 1930 bei der Kom-| nehmens n “Seetier- Lid: LébenTs | Weebtá esellschaft für Veamte und | Anlage, 1 zwölfteiliges Terrarium IEAS Handelsregister ist heute ein- bahn-Gesellschaft igmederlassung hier: Laut Beschluß | waren: zu a As August Brill, | Kaufmann Georg Bruno Bier 11 t einzeln zux Vertretung der Ge- | manditgesellshaft A. zur Nieden & Co. | von Ges f Fu è A Rohstoffen | An stellte mit beschränkter Haf-| und 150 einzelne Aquarien; ferner E En! ; 4, der bisher der zu 1 Genannten | vom 8. Mai 1930 ist der Gesellshafts- | Erfurt, zu b Betriebsleiter lfred Veit, | bera ist infolge Ablebens alé L daft Na: Geschäftsführer: | in Hagên-Haspe: Die Einzelprokura | er Art, sowie ‘V “beide hiermit bas Dur Gesellshafterbeshluß | den gesamten Bestand der Firma ien Aktiengesellicatt e E gustehenden Ausbeuteberehtigung | vertvag geändert. Die Firma ist ge- Gispersläben-Viti, u c Kaufmann | ausgeschieden. Fohanna Agnt2 Äitigart Caen ini Soa eien Deut: us arer att erlosdhe (R A 315) für eigent und fremde Rechnung Uns vom 21 Jul! Jn In Das C Wilhelm Eimee gel e bie g e io Gin j G ; fs L anntmahungsblatt: - | Hagen-Haspe ist erloshen. (H.-R. A 319, : it mmen- ital 1 90 000 RM auf 110000} Und anderen Waren, sowie die ge- gen: Vie Generalversammlung vom Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Auguste Boenick geb. Schneider, Erfurt, | Inhaberin, t Reichsanzeiger.) Am 6 ust 1930 bei der Firma LN der Besätte, Gesameprobiren Ridemark erhöht sowie ee Gesell-| samte met abe Sas ias

gegenüber der Gemeinde Kleinost- | ändert in Remington-Büromaschinen- anau Behla, Erfurt, zu d au | verw, Biex geb, Bährisch in Fre de : Der Gesamtwert die

21. Funi 1930 hat beschlossen, das im, ee, as Ü 27 : l i 0 De: der D je der_ Pfan s a b. der bisher d 1 ten zu-| Das Stammkapital ist um 1200 000| und Kaufmann Karl Kappel, Apfelstedt, Am 16. August 19 „pm 27, Juni 1930 bei Firma Hein- | Ackermann & Co., Fittingsfabrik, G. m.| 2 ) | OEE Lit N S

Os G D a ey Mietechte becialig des Reich9maxk erhöht und beträgt jeßt sollen gemäß L 31 Abs 2 G.-GB. Cas 2. auf Blatt 546, die Fett: n Duggert in Boll, O.-A, Göp- | h, H. in Hagen-Haspe: Die §8 9 und Babe, ‘Robect Bri midt T lian 6 0 Siena des Gef ästs. ist auf 10000 RM festgesezt und

T Hauses Süchteln, Lindenplay, 1 240 000 Reichsmark. Frau Erna Löhr | § 141 F. G.-G. von Amts wegen ge- | Göhlers Wittwe in Freiberg gen: Der 0 Gesellschafter | 11 der Saßungen find geändert und F ranz Georg Graf, Friedrich Helm- führer ' und Widerruf), 7 (Gesell- sex Deteng dem Cas T:

f

Million zweihundertsechstausend Reichs- inrih Du gert ist am 16, Sept, 1929 | lauten jeyt § 9 wie folgt: § 9. Die

i : i e 6. der bis 1’ bis 5 Ge- [zu Berlin und Wilhelm Fincke zu | Îös{cht werden. Es werden deshalb die Fabrikbesißer Traugott Reinhe 2 b ; P ; “HIS : der i ins b 9 L U L ais Anschluß: Berlin ist derart Gesamtprokura erteilt, » aber b iw. Gesell atten N deren Bernstein in Freiberg ist als 5 orben. Die offene Handelöge ell- | Gesellschaft wird stets durch zwei Ge-| Holz und P L 4A fn eian) 9 Ber: Stammeinlage angerechnet worden. saftsvertra E U en i 1916 “it gestattungs- und Ueberfahrtsrechte. | daß jeder in GSetneinjGaft mit einem L tsnahfolger eda aufgefordert, | haftender Gesellschafter aus heft ist in eine ommanditgesell) aft | {äftsführer oder durch einen Ge-| aller Gesam as gberechügt. « äußerung von Geschäftsanteilen oder Amtsgeriht in Hamburg. égaaner ita rger h L e is Zweck der Gesellschaft ist ferner der | anderen Prokuristen die Gesellschaft | einen etwaigen Widerspruch gegen | Die offene Handelsgesellschaft f gewandelt, Persönli haftender Ge- Pa l trcr in Gemeinschaft mit einem | sammen O Stannt mat: Die | - von Teilen derselbén sowie Teilung den SS 14 17 20, 22 und 26 dur Be- Erwerb verwandter Unternehmungen elen raun. Edmund Carrad ist | die Löschung binnen drei Monaten Sa e O bert aj ¿[t Karl Rappold, Fabrikant in | Prokuristen vertreten, Die Preih E Rbalangen E Gesellschaft | von Anteilen verstorbener Gesell- Heidelberg. [48638 2 E a sowie die Beteiligung an solchen und | niht mehr Geschäftsführer, bei dem unterzeichneten Gericht geltend | den und hat am 1. Fuli 199 - Ein Kommanditisl, des Betriebsdirektors Heinri fff im Hamburger Fremden-| schafter) und 10 (Abänderung des | Hanbelsvegister Abt. B - Band I

chluß derselb Î versanv Am c : L ; : ck M ¡Hub rselben Generalversammlung Am 24 Juli 1930 bei Firma Ge- | zu Hagen-Haspe ist wegen seiner Er Frges Gesellschaftsvertrags und Auflösung | O.-Z. 104. Firma Volksbausparkasse

der Betrieb von Handelsgeschäften aller | „Bei Nx. 4076, Capitol Theater Be- | zu machen, widrigenfalls die Löschung Sejell/alter sind der Kaufman

aut notarieller Niedershhrift vom | 2 ; ; triebs-Gesellschaft mit beshränkt Albert Ker j berg al “M \hwiste j Geschäftsführer e€r- : : 2 Ï : s 2 gleichen Tage abgeändert worden. Art. Das Stammkapital beträgt 200 000 en lid Nou amtter Haf- | erfolgen wird, h haftenden Orselliafter 1 M artin Oolginger, vormals Thekla | nennung ive Prokuren sind Ge- | H. Stoltenberg & Sohn. Inhaberin | der Gesellschaft) geändert worden. | Gesellshaft mit beshränkter Haftung

2. auf Blatt 16 492, betr. die Firma A OesGästsführer der Gesells ft a lldiüror Abbe O s L Gee Erfurt, den 16 Augu O, 20 Is Ge schafte vori ann Ave T Are jofGen, Se E liber: Prov ist jeßt Ehefrau Erna Henriette | Dr. jur. Edgar Burchard, ERAREEE, in Heidelberg. Der GesellschaftSvertra AEiau und Stutigarter Verein | 18 in Süchteln j Se Gesellschafts: Alfred ‘Fähndrich in Düsseldor| und T O 3. auf Blait 1472 die Firn Fh Solzinger. Geschäft und Firma sind n ‘nur in Gemeinshaft mit einem | Louise Trost, geb. Schoof, zu Ham- t ¡Naß fie Sg tr E an E E E R SCiE ede ia, e esellschaft | vertrag ist am 1. August 1930 festge- | Kaufmann Wilhelm Winkels daselbst | Exrkumrt, [48626] | Kunze in Freibevg und als L Vergegangen auf Klara Neuweiler Geschäftsführer zur Vertretung und | burg, i Handels- De: l Sbilhelm “Steruberg Gesell | stand des Unternehmens ist: Die Ge- Schlefien Ana fax (Sea stellt. I Jeder Geschäftsführer ist bereh- a E N E N. Unies Hanvelaragister ist heute | haber ber Kausmann Ernft 2 s das volli,, hier, Die Firma wird von Zeichnung der Firma befugt ist, (H.-R. 9, eta. S De Jn- schaft mit beschränkter Haftung, ielliGaft betreibt die Geschäfte einer lassung Berlin): Prokura für die Zweig- | T0, D Se M S eR gesellschaft, hiec: Die Gesclsbati ifi o B Nu 560° die Gesellschaft mit n S E citschrifte Neuweiler« f R „usa n), Mara | Y S 12, August 1930 bei der Firma baber ist der bisherige Gesellschafter | Die Vertretungsbefugnis des Gs Bausparkase. Sie sammelt die Ein- niederlassung Sachsen und Schlesien ist | Die Bekanntmachungen der ( sellschaft durch Bei : : ft ô : i ortgeseht; |. E,-F, Am 12, Brinkerfeld bei Alten-| Stephanus Grónay jr. s{häftsführers O. A. R. Lübbe ist be- e rer Sharee S E

chluß der Generalversammlung | beshränkter Haftun in Firma | in Freiberg, Bahnhofstraße 2.

i Versicherungs : lg ließlih i ) Im 25. Juli 1930 bei Fir è | Th, Kleine, Zakti ¿ erteilt den eing Beamten Georg erfoigen UMRENENE A: - DUGGAn vom 28. Juli 1930 aufgelöst. Kaufmann Michael Cron, Gese (daft mit be-| 4, auf Blatt 1473 die Firm 2M Vank Juli 1990 bei Firma Deutsche | Th n Handelsaftiengesell- | endet.

und Diseonto - Gesellschaft | vörde: An Stelle des dur e gf eet e Wer Umtaush der Aktien | „Tabulma““ Gesellschaft zur Ver- | Treuhänders steht, und gewährt hieraus

Krause und Joseph Schnock, beide in | Reihsanzeiger. Hans Eckfstei 7 ck Ritter Aoteunai ; e L ib des Zwei E, Ai ‘s Karl L j ; E ; S : Dl ( 19. August 1930. H ein zu Düsseldorf und Syn- | shränkter Haftung“ mit dem Sih in | Co. in reiberg; Der Siv “M L2veigstelle Gi Ÿ :| geschiedenen Gesellschafters Karl Lange y g ; ; ; iich-türfi Ta- iesen zinsfreie Darlehen, Die die Gesclhest pemelusam mi“ Das Amibhericht M Vau oe se Büselbor | Gijuc) Det Gselsasiavernrag f geldtsis 1 von Waranf po 2a eli Lea Heran eembdldie fa eses Wie, Cl h Menge | J, ey h D ged | mernns GulgariS turtisger Ta: | L Hen f P en: e h i datoren bestellt. am 19, Juni 1930 festgestellt, Gegen- | berg verlegt worden, i {tsr Apr 30 ift der deren Kinder L L s é j js j s 4 idelber anderen Prokuristen zu vertreten. mam Amtsgeriht Düsseldorf. stand des Unternehmens ist der Handel Cu Carl Krletsch in Fretber0 Gselihaftöbertrag in d 19 Ab, le: Borst D Ieeien, jedoch ohne Ver- versammlungsbeschluß vom 5. August | Die E des Ge-] artige Unternehmen in Heidelberg