1930 / 200 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

P idi ALE N D E Ta Va AE

[| Heutiger | Boriger | Heutiger | Boriger Heutiger | Voriger

Heutiger | Voriger

gurs j Kurs Kurs Kurs

Srste Zentralhandelsregisterbeilage

um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich ZentralhandelS8register für das Deutsche Reich Nr 200. Berlin, Donnerstag, den 28. August 1930

Erscheint an Jedem Wochentag abends. Bezugs8-

preis vierteljährlih 4,50 ÆK. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

1496 G 182,5b

Nostocter Straßenb S<hles.Dampf.Co.1 Stett. Dampfer Co. Stettiner Stra#b.X 183,5b 182,5b do. Vorz.-Aki 248b 245 5b StrauSberg - Herz Rheinische Hyv.-Bank| 10 152,756 6 1152,75 6 Südd. Eisenbahn. . 21 G 21 6 Nhein „Westf. Bodcbk.} 10 1536 G 1506 G —_—,— -— Riga Cemen,T.1-K —,—© ——©° —_,_ B Rosto>ter Ban s 120 G 1206 465.b 486,5b Ruf. B, f, au8w. H. . —_—— —_ t 40,58 40,5 B Sächsische Bank 10 153b 6 —_—--B |—-— do. Bodencreditanfs.| 12 151,75b G 8 |—— Schles. Boden-Credit .| 10 148,75b G —_—— -_,— S<lewig- Holst. Bk.| 12 1256 Sibirische Handelsbk.) 1 St>, == 250 Rbl. Südd, Bodencreditbk.] 10 Ungar. Alg. Creditb.

151,5b G

199,75b 183/56

199,75b Sb 6 31756 [31,56 u ‘75b 2036 {2005 s

._-

Preuß. Bodencrd.-Bk.| do. Central-Bodkrdb. do. Psandbries-BL., j. Preuß.Centr.Bodkrd. u, Pfandbr.-Bank...} 12

Reichsbank 12

Sathsenwerk .. do. Vorz. Lit. Bj10 10 Sächs Gußsi Döhlenj 0 7 | —_,—_ 6 do. Thür Portl.-K.11 L 81b G do. Webstuh!S<önh| 8 U 52B Sachtleben A. - G] 152,56 B

N! 7M 74 L 89 ,5b Conr. Tad u. Cie!) s —,—- B [1026 Westeregeln Allali./10 [10 116 2 121 6 Tafelglaëfbr. Fürth 7 .1 ili2ebB [112ebB Westf.Draht Hamm] 5 Teleph, I. Berlinen2/*® 1 i —,—- —_—— do. Kupfer 6

* für X Sahr Wicking Portl.-C. F710 Teltow. Kanalterri.L.) . St. 376 Wi>rath Leder... 0 Tempelhofer Feld .joTD 32,25b 34b B WickülerKüpper Br412 Terr.-A.-G. Botan. Wieslo<h Tonw. ..] 6 Gart.Kehldi.«W.X H. u. F. Wihard. ..] 0 do. Nud. -Iohtha1] WilkeDampfk.uGa2/10 do. Südwesten i.L1 Wilmersd. Nheing .| 0 Teutonta Misburg H. Wißner Metall.} s Thale Eisenhütte . Wittener Gußfstahh 0 Carl Thiel u.Söhne N. Wittkopy Tiefbau Friedr. Thomée Wrede Mälzerei Thörl'8 Ver. Oels. E.Wunderlih u.Co)

Thür. Bleiweiß fbr.

für Bergbau Saline Salzungen . _——_ Salzdetfurth Kali. 5 1. 3 312b Sangerhaus. Mas. .10 100 6 Sarotti , Schokolade U 1076 G, Sauerbrey, M. «7 —B |—— SarxontiaPrt! „Tem. L 11066 Schering - Kahlb. x « 3126

Sc<hieß-Defries. e gu Schlegel Scharpens. 161b G S<{lesis<h. Bergbau Thíir. Elekt. u. Gaë} 9 Sin?f yY 0 11.1 49, «66 Thür Gatgeselli<AX] ) 55 B Tiels< u. Co. Leonhard Tietz... 80 G Trachenb. Zucker .… 68 G Trans8radio

—_,— Tripti® 135%b Triton-Wke., j.Tri- do. . Lein.KramsiaA 8,5b G

tonw. Vamb. Leroïi! Vortk.-C ement S111 j 130b Triumph-Werlke . Textilwerke. ) ¿ h ge v. Tuchersche Brau. 7 _—— Tuchfabrik Aachen. 56 Tülfabrik Flöha 233 6 Türk. TaboReale . 2 5 E instermin der Bankaktien is der 1. Januar. (Au8nahme: Bank für Brau-Industrie 1. April

—_— Gebr, Unger Vank Elektr. Werte 1. Juli.)

126,56

22,75 G Allgemeine Deutsche

28,5 G Credit-Anstalt s 1107,56 [107%b

173,256 G /173,75b G Azow-Don-Comm. X a —_,—9 Badische Bank X 141,5b

n 1 f ps p p p ps pes + E N p 5 Gs s D p p p d t

3s<ipL-Finsterw. .115 [14 11.1

4, Verficherungen, NM p. Stück

—_— t Ges<äftsjahr: L Januar, jedo 142,5b G Albingia : 1. Oktober,

Aachen u. Münchener Feuer. X/300b 12846

T T T T T T T

00S 0A 1, pt fet sert pet fet pt dred pet sea e T Ee Es >_

JFnhaltsübersicht, rei e

üterrehiéregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberre<htseintragsrolle, Konkurse und Vergleichssacßen, Verschiedenes.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 AÆK. Anzeigen nimmt die Ges{äftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

Zeiß Ikon 6 -10/79b G Eb e Maschinenb./10 y LoN T RMvp.S Pengö/5,5P

HellstoffeVerein „X10 s k Mp.St. zu50Pengö|5 - gu Aachener Nückv rung. jl Bellstoff - Waldhof . [13% 130,6b 1310b G6 Vereinsbk. Hamburg} 10 11466 „Albingia“ Del Me A zel 1336 e L E a8 wg Westdts<. Bodenkred.| 10 145b G do. da M. O. —_—_

Buderf.Kl. Wanz1b] 6 . 101;6b Wiener Bankverein X'| 1,50 : Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. .[185b 6 ate Nastenburg]| 4 4|—,— —_—,— NMp.St.zu 20Schill.| S4 ay do. g aher age E ey 18566 Einzelne Nummern kosten 15 én. Sie werden nur

Usoctióniis nion M me o [00 gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages do. do. (50% Einz.) —,— : einshlie5li< des Portos abgegeben.

Berl. Hagel-Af}ec.(663Y Einz.) X} —,— pr do. do. Lit B25 Eins) N| .— Bt Berlintsche Feuer (voll)... .137,75b 3 37 5h 0. do. (25% Einz.) 7/466 466

Colonia, Feuer-u.Unf.-V. ch 100 4-Stüce N/88,5 G 88,5a

90 A gn f 50 O pa

3, Verkehr.

Aachener Kleinb. A| 6] 61.1 | —,— B Akt.G. f. Verkehrëw./11 } 5 | 1.1 |72b AUg. Lokalbahn u Kraftwerke 12 12 135,5b Amsterd.-NotterdX in Gld. holl. W.}50flh50 Baltimore and Ohic 1 St.== 100 Dol]

2, Banken.

Nr. 11817, Firma Max Preuß & Sohn, Breslau: Die Gesellschaft ist auf- gelöst.

Nr. 11 865, Firma Gerhard Bres-

fonsul Samuel Simonsen, Hamburg, zum öffentlihten Bekanntmachun i 5 5 c R My / [ g muß es ¡fapital um 1500 RM von 6200 RM Gs ae E, Bn S B Nr. d 154 rihtig heißen: | auf m RM SUE een. Gleich- 5 L Q y d Es . ie irma heißt fortan: ldeco itig ist der {sellshaft8vertrag, in- Sranfona Rüct- 4 Mitversicher. —- M ulen, Westf. H.-R. A 574, J. Harder, Altona: | Dektereff & Co. Geléltidate mis beri balt (001 abacintert Luv, STZAngi Bekanntmachung. Dem Hanödlungsgehilfen Martin Wallen- | {ränkter Haftung. worden. Amtsgeriht Bremen. lauer & Co., Holzhandlung, Breslau:

Dresdner Allgem. Tran8port X (50% Einz.)} —; idés do. do. (253 Einz.) F

„Union“ Bauges... Union, F. <em. Pr. Union Werkz. Diehl

1, Handelsregister.

dg [50562]

Amtsgericht Breslau.

Breslau. [50583] Fn unser Handelsregister A ist fol-

gendes eingetragen worden:

i Am 6. August 1930:

Bei Nr. 577: Die offene Handels- esellschaft Sahs & Schiedewiß, Bres- au, ist aufgelöst. Der bisherige Ge- sellihafter Alfred Sachs is alleiniger JFnhaber der Firma.

Am 7, August 1930:

R AARAA

Breslau. [50586] Jn unser Handelsregister B Nr. 2302 ist heute bei der „Glas & Lohr, Spezial= fabrik für Sämaschinen Arten gee ies in Dingolfing, Verkaufsstelle Breslau“, folgendes eingetragen worden: Dem Johann Stadler in Dingolfing ist Ge- samtprokura erteilt derart, daß er ge- meinschaftli<h mit einem Vorstandsmit-

t pt surt sr fund ser farb snd fet bt I Di Predi Junt Predi Predi Jnt Pet

p pi D._S —_…_—

26 2 pa 99 tio ta je des des > o o o “4

F LAZOTS pa SaPs hen pt fend Pes fre fet fund

Deuts{<-Ostafrita Gel 5/6 Kamerun Eb.Ant. L.Bs 0 Neu Guinea Comp..|1 Ostafr. Eisb,-G -Ant.|0 Otavi Minen u. Eb/+ St.1=1£ RM p.St Schantung Handels- A-G... eer {0/0} 1.1 /80,56

i 16,66 L

#0 Lo aoMmO

G2

t en E dus eb (nd E PRLOS

1 0 +7

o mat O Z D =

M » _—_—

® L De Do N BEON Ha De Da: dp Part Junt Par Fund per derd f f f O ere

PD Sud. Ged Sud Qid Ss Gd ged sus Gi es fis gus S T R Ds E C9 Got mnd und nt Pet ps F 5 reti Pun Pee gs det

Wagner u. Co. Mf. t e A

arstein, u. Hrzgll S@hl,-Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk. Wayß u. Freytag Aug. Wegelin... Wegelin u. Hübner) Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf.B./1 Westd. Handelsges.| 4

D

F Too

Stralauer Glash, | 9 Stralsund, Spielk. {18 Sturm Akl.-Ges. ..| 5 Südd, Immobilien] 8 Süddeutsh. Kucter,|10 Svenska Tändsticks (Schwed.Klindh.)i! 15 RNM f.1St, z.100Kr.|Kr.

Niederbarn. Eisb. X Niederlaus. Eisb. X Norddeuts<. Lloyd. Nordh.-Werniger. . Penusylvania …. RM. p. Stk. N 1 St.= 50 Dollar] Petersbg. Disc.-Bk. X Priguigzer Eb.Pr.A| 7 do. Internat. .. F y Nint.-Stadth. L, A] 6 Plauener Bank... do. Lit Bj 6

Norddeutshe Grund- creditban! 5.4 Oldenbg. Landesbank do. Spar-u. Leihbank Desterrei<.Cred.Anst.

S

M MOOADN o

D/S S S E Peti fri hend dent ferti fra fund fund ent

s fund ps prt ft prt pur O E . 5 pt pt J d J det

O0 TMITHAON 0

Zis Ee bent fn I Fus 2M Lo Fut 10a

bs ps pes d. M bed pes sei

Heutiger Kurs

Berl,-Karlsr. Ind. | 58 à 58,256 N 59 à 57,5 * a E Brown BoveriuC | 103k 103b

Byk -Guldenwerke | —,— alv ai

Calmon Asbest .. | —,— a

Chem.von Heyden | 47 à 47,256 ci a

Dtsch.-Atl. Telegr.

Breslau. [50584]

Fortlaufende Iotierungen. Fn unsex Handels8register A ist fol-

Heutiger Kurs 60%bB à 60,3 G à 60,4 G 7,9 à8B à 7B

93,75h —'‘à 96 à 96B

Deutsche Kabelwk. | —a61 6d 65,5 à 64,56 61.25 a

do. Teleph.u Kab. | —-,— s E SLAA Mas

Deutsche Tons- u. s Steinzeugwerke | —,— _——

DeutsheWollenw. | 7,25b _——

Deutscher Eisenh. | 53,5b 53,75 à 53,5b

Voriger Kurs 60,3 à 60,2 è 60,2 G 7,8 G à 7,75 à 7,8B

e E Varziner Papierf. Barm.-Elberf.Strb} 7% —,— Lit. C u. D1206B8 |118g ; E 15550 |150ebG | Veithwerke i Bank Elektr. Werte Bochum-Gelsenk.St 84 G Gladbaer Feuer-Versicher. X/5336 [5336 Fn unser Handelsregister Abt, B ist] stein, Altona, ist Einzelprokura erteilt, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 92. Cie e E E an Die Gesellshaft ist aufgelöst. Die . hofe! 250b G . Berl. Mörtelw.| 9 ; do. do. Li.D 115,5 G do. Lit. B _— do. do. (25% Einz.)32,756 132g heute bei der unter Nr, 9 eingetragenen 19, August 1930. Breslau. [50582] | Prokura Elfriede Schönfeldt ist erloschen. Ss S<ulz jun. L Ls 101'6a Ea e E Ds 4 aaten - pt ) 1. 23a Kölnische Hagel-Versicherung X Sin Í h è nbe Bigge. [50576] d : i èM per Stü 1 Bank für Brau-J Y rauns{<w. 4! z : do. MEEEEEE Les |5156 jlgendes eingetragen worden: _|tallwarenfabrit Geislingen, mit ist heute bei der „Saxonia-Strumpf- Nr. 10226, Firma Ernst Breslauer, <wanebec Prt.C) 4 . Dtsch, Nickelw.|12 Bankv. f. Schl.-Holt. i. L., NM p. Stück Leipziger Feuer-Versih. Ser. 1 m Die _Gesamtprokura des Bergrats Zweigniederlassung m Altona : Die eingetragenen Westdeutshen Diabas- | waren, S mit beschränkter | Breslau. - <we!mer Cisen.. p x 126,56 . Flanschenfabr. | 5 Ö Barmer Bank-Verein 1166 Canada Abl. - Sch. do. do. Ser. 2 4166 1, D. Friedrih von Marées in Dessau | Eintragung der Zweigniederlassung in | werken Petersmann & Co., Kommandit- | Haftung, Breslau“, folgendes einge- Am 12. August 1930: all, Strumpsw| i i _,— . Glanzft. Fabrif!18 : do Creditbank 5 51G o. Div.-Bez.-Sch. Me A Z I it 2 u jt erloschen. Altona is gelösht. Das Geschäft als gesellshaft in Siedlinghausen, hat die | tragen worden: Die Liquidation. ist Nr. 51, Firma Sig. WarsHauer, 121b + 2$ Bonus do. Vereinsbank. 135b G 5 $ Czakfath.-Agram E B agelvet, (50% Einz.) brs f \ z j | b 145 G . Guntb. Masch. Berg.-Märk. Ind. x —— Pr.-A.i.GoldGld. . 144/0b G do. s : Das>- Amtsgericht. Altona, das Amtsgericht, Abt, 6, ditisten stattgefunden. Die Erhöhung| Breslau, den 4. August 1930. Nr. 11 901, Firma Reinhold Knappe, 9,26eb@ | do. Harz.Portl.-C. Berliner Handelsges. 142b Di. Eisenbahn-Btr. s 59 G do. Lebens-Vers,-Ges. [1286 C T T TTTSTA ist heute im Handelsregister vermerkt. Amtsgericht. Breslau. 5) 1126 . LausißerGlas. do. Kassen-Verein 100,25bG | 734gar.V.-A.S.41.5 L do ‘do. (Stüde 109, 600) 1226 \hrensbursg. [50563] E ai [50566] Bigge, den 19. August 1930, L E uy ) N j in-Lübed> Lit. Al : annhetmer BerGer.«Sef. Fl —, LZEB In das hiesige Handelsregister A er fte Je mon Ver, T | do. MetallHalerA Co -1.Priv.-Bk, 1 Eutin-Lübeck Lit, A] : i: 36b A.G.S n das Nehg gil > : t -Veteil.A.G| 0 | 0 [1.1 |—,— 186 doMosatk u.Wandp. Danzignapetbains e Fe HER I i 606 En n Kae Alle Der [16 eite 131 if folgende Firma einge-| 1: Philipp Schwind Vierbrauerei E E E O 90,25 G do. Pinselfabriken bank i. Danz.Guld. X 1306 do. Vorz.-Akt. ä 7/6 (f. 100 4) N [2306 Aschaffenburg: Der Gesellshafter Blankenheim, Eifel. [50577] . 4 E b , j . 1. Wandpl[l, - W./12 - 78 G Silesia, Frauend. in Danzig. Gulden Lit, A—O©C u. Y 48B j e * s 2 qu! Jn das Handelsregister A| ist heute Sonderm.u.StierA 170eb G do. Schmirg. U. M] Darmst, u. Nat.-Bauk 180b G Halle-Hettstedt à 25Lb Sr E eer T ED e d deren alleinige Fnhaberin Gertrud| 7 20min ZILIOE CDCe1 do A B 43,25ebG | do. Schuhfabriken Dessauer Landesbank 95b G Hambg.-Am. Pactet Le bth bo. do (25% Einz.) drid Yargaretha Emma Rehwoldt in Ham- haf? ¡(CYEEVE F U atte N E esellschaft Preußer u. Co. in Netters- ) i S L Wi -St. z j C MBeS D L n . 2 . : . - Sprengst.Carbon X/5, —— B do. Smyrna-Tepp. in Shanghai-Taels Hamburger Hoh-| Bes FelereBer[, 200 Ei 2060 hurg. Adotj Siwind, BiérbLaiteteideliher. in heim eingetragen worden: : Stader Lidersedri 58,5 6 do, StaMweile DeutscheAn siedlung# bahn Lit. A N 6 70,6b Thuringia, Erfurt A {7 715b Ae Dr. Ferdinand Preußer in Köln- ader Lederfabril 53766 do.St.Zyp.u.Wis}s.X Deutshe Bank und Hambg.-Süda. Dpf.| 155b S antatlantishe Gt E 71,5 G 71,56 Das Amtsgericht. richtig: hi ipp Schwind Bierbrauerei e t :

Staßf. Chem. Fabr. do. Trik.Vollmoell. Deutsche Effecteu- U. u. Straßenbahnenj10 116,26eb G T e E E 28 Sp E E R ER : nant Stan Stn esellschaft ausge! 1eden. ei Nr. 3375 irma Werft und 7 i: i Sibi rokuristen Saa ees go, Uftractarinfas, e B gFonla” Dampligno 27,6 E Victoria Feuer-Versich. Lit. A 4/4026 [4016 \stedt, Helme. [50564] a ' Geschwister Walter“ in O O August 1930, Máaschinenfabrit Ln Caejar Woll- auer acbeB uni Bey “08 : m / i L La i

Paradtezbetten . 46b G. J. Vogel Draht- Dresdner Bank K Dpf. L. C X Made kr unter Nr. 15 eingetragenen Firm eo e i Mes ta apita ; n 8, Aug Steinfurt Waggon 58b G u, Kabelwerke »- Getreide-Kreditbank - KrefelberStraßenb| g / Firma | Elisabet Walter nun verehelichte Reiß Bralio. Olden [505781 | Die Gesamtprokuren des Bernhard Amtsgericht. Steingutfbr. Coldip|10 51,25 G Vogt u. Wolf... Gotha Grundcred.-B. Laufizer Eisenb... i shränkter Haftung “in Heygendorf“| ift unverä P Die Firma In e biefiae Sandelöregilies Abt. À Se, Emil MECD Ern O S E 4 0 ; gendorf“] ist unverändert. ( o tb. î ave, Kurt Ehrlich, sämtli 50! E n c dati r] ins da BVorz.-Akl. Hamburger Hyp.-Bk. orz. Lit. A s Noth nit umges, A irma Föfdel- helm Pape hrlih, | < | Breslau. [50587] . Elektriz. - Wer , 0. viven ., Hannov.Bodenkrd.Bk. do. do. St.A. Lit. . 8 E N S E i; : , 1 ' e : : E s d aanert Gai E (039 4 esu Et Ges e; L Pie (2%, Waliedt: den 20 August 1990 mtégert 9 Negisergvriht. | eingetragen?-Die Fitina if erloshen. | mozter, Bredlaue Der Kaufmann Geo | thes Bretter, felrcntes Ancteazen do. Portl.- Cemeni|10 Volkst, Aelt. Porzf, Luxemb. Jntern. i.Fr. = 500 Fr 1.1 |16b : Thüringisches Amtsgericht. j 50567 Brake i. O., 22. August 1930. Riedel i zer Gesellschaft ausge- t Gem Belib ils R me (4g 7 Vorwärts" Blei Sp Medlenb “L U telb magbeburger Strb) L.4 ; hüringish geri Aschaffenburg. [50567] Riedel ist aus der Gesellschaft ausge- | worden: Gemäß Beschluß der General L; Stodiel u. Co N 8 „Biel, Sp. Ì S D : : arienb.-Be B ltllandsberg. [50565] | --Gärungslose Früchteverwertung einrih Kaschade, Breslau, in die Ge das Grundkapita! von 150 000 RM auf Ey ., di „-St s „Di, B n n : 2 EAR o + + 10% Bonus Meitineoe Gn L L RR L L elsre : A S 1 eee: ot T ite 1 an ellschaft als persönlih haftender Gesell- | 75 000 RM herabgeseßt werden. Sebr t E A Mitteld. Bodenkredbk. Münchener Lokalb hute unter Nr. 20 die Firma Sander| tung Burg-Rothenfels“ in Verg-| Jn das Handelsregister hafter eingetreten. Breslau, den 12. August 1930. j é Dodel, Gesellschaft mit beschränkter Nothenfels: Die Vertretungsbefugnis | 23. August 1930 bei der Fivma F. W. : t gust saftung in Dahlwiß-Hoppegarten bei | des Geschäftsführers Vrge Linke e be- | Noltemeyer in Braunschweig einge- ce Bei Nr. 4566: Die Firma Mas Lem- i l : / rg, Breslau, ist jeßt eine offene Han- : Internehmens ist. dex. Ein- und -| Gotthard Brendle, Kausmann in Frei- | Hoheneggelsen ist Gesamtprokura er- | delsgesellshaft, begonnen am 9. Mai | Jn unser Handelsregister B Nr. 2443 luf n landwirtschaftlichen Artikern burg i. «Br. teilt. Er kann die Gesellshaft nur in] 1930. Der Kaufmann Max Pohl, | ist heute bei der „Paul Quarg, Auto- j j j j j ; T f : li L lmdwirtschaftlihen Futtermi j Amtsgeriht Registergericht. tenden Gesellschafter (jedo niht mit | [ih haftender Gesellschafter eingetreten. | ter Haftung“, Breslau, folgendes ein- | schaftlich mitteln wie R S A Ehefrau) oder mit einem anderen Bei Nr. 12056: Die Firma Franz getragen worden: Durch Gesellschafter- shaftlichen Düngemitteln, di ili- CULHE, : t hlufß i ( jung s gleichen oder iieidatt Uer. DEBN get __,| prokura des Fräulein Helene Ehlers ist | der Firma Ernst & Co., Breslau, ist | sellshastsvertrag in $ 6 Absay 1 dahin Heutiger Kurs Voriger Kurs 1 1 Unter der Firma „Fosef Strauß“ |in eine Gesamtprokura umgewandelt. geändert in: „Franz Günzel“, abgeändert: Die Gesellschaft kann ent- tick i i haften, welche mit den vorstehend E ; Ert 6 Alg.KunstziideUn. | 82,75 à 82% à 82,5 ù 81.5 à 82h 80,25 a 80,5 à 80,25 à 80,75 à 80 à M T S en | Weißenb Straße 12 und Schloß- | meinshaft mit einem persönlih haf- s d l llein berechtigt Allg. ; 3 E M we>en in Zusa : Bo-| Weißenburger Straße | [h | treten werden, welcher allein berectig L etre-Gas E E O NR R IRAIT E d 13h a 1AR1U0E (800 e fteber sammenhang oder Be berg 4, betreibt der Kaufmann So tenden Gesellshafter (jedo< ni<t mit ist, die Gesellschaft zu vertreten, oder l 20000 RM Geschäftsfüh dur<h zwei Geschäftsführer, welche ge- Ber ann Mi, à 166 8 1666 165,5 à 165 G à 165,5b sud Kaufmann Joachim E tember 1929 die Herstellung und den Bn vertreten. Ï h Buderus Eisenwk. | 60,75b Sd SON-ALBITD Rittmeister a Y Wilhelm Dodel Vertrieb von Herren-, Burschen- und Amtsgeriht Braunschweig. Am 6. August 1930: sellschaft berechtigt sind. Sie zeichnen , D: "J, | Knabenkleidern. ' deli [50580] S Gera A. iee E ie Firma Ee e oie mit Frib eller, Breslau. JFnhaber ist der | dem Firmenstempel unter Beifügung

6958 69,5 B Banca Gen. Nomana m —,— Ver. Baußn.Papterf| 9 fr.Berl.Elektr.-Werte 119b Brdb. Städteb. L. A 1 | —— Hermes Kreditversiher. (vol)130,56 11305g Gewerkshaft Westfalen in Ahlen“| H.-R. B 42, Württembergische Me- ; . j Fn unser Handelsregister B Nr. 2070 Am 8. August 1930: Schwandorf Ton. —,— . Chem. Charlb. Bank von Danzig... —,— Bresl. elektr. Strb. Bei den im Handelsregister A Nr. 9 124,25 G 125,5 G eidel n. Naum. x ——6 | do. Gothania Wke,| 8 Bayer.Hyp.u.Wechslb. 129,25b 1 St. = 100 Doll. 18366 C M : : ; ; » ; : C A ; s Ahlen i, Westf., den 21. August 1930. | solches bleibt: weiter bestehen . rhöhung der Einlage eines Kommans- | beendet. Die Firma ist erloschen. Breslau. do. (25% Einz.) | s 45b G . Iute-Sp.L.BxX do. Hypoth.-Bank 215b G TeutsheRei<hsbahn do. Rückversih.-Ges. ... 236 190,25 G . Märk. Tuchf. Brshw.-Hann. Hypbk. 1506 Lit. A—D ¿ 93b G Das Amtsgericht. Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers > Es : i E ? 4 R Si è [genannt Hayland Schwind in „Somag“ Sächs. Of. do.Portl-Z.Schim. Danziger Privatbank 1010 Haltett, Qa mon do. Lebensvers.-Bank.. /69 6 P icbecléfana in Stet at / d - D , Philip Schri 4: inf G l e Philiv. Schwind ist infolge Ablebens unter Nr. 27 bei der offenen Handel8- Spinn. Nenn. u. Co. . tao Berneis8-Wessel8 X Deutsch-Asiatische Bk. (Hambg.-Am. L.) do. (25 $ Einz.) 566 S s w Ahrensburg, den 5. August 1930 Aae aler ; t Dr O . Aschaffeadvurg. Die Firma lautet ; Stadtberger Hütte. 20%b B do. Thür. Met. . X Disconto=-GeseUs<. Hannov. Ueberldw. Kalk, Kalker Hauptstr. 907, ist aus der / 12758 Union, Hagel-Versih. Weimar] Steiner u. Sohn Victoria-Werke .…. do.UeberseeischeBk. X Königsbg.-Cranz N Jn unser Handelsregister B ist bei| Aschaffenburg: Die Gesellschafterin JED, Kommanditgesellshaft, Breslau: | Breslau, den 8. August 1930. Kolonialwerte. Epfhäuses Holzwerke, Gesellshaft mit | mann, ist Stettin.ChamotteX 506 Vogtländ. Maschin. Hallescher Bk.-Verein d » Rawitsch / , d jp Ç b ¡8156 Muite eingetragen worden: Die Firma] Aschaffenburg, den 20. August 1930, | ist heute zu Nx. 210 F in Berlin, sind erloschen. Jn unser Handels8register B Nr. 2251 do. Papier u.Pappe| 0 Voigt u. Haeffner. Lübecter Comm. - Bk, Luxbg, Pr. - Heinr. agdeb 8768 Amtsgericht. Abt. 11 ‘baeitia i ; ; Stoct Bekanntmachung. mISgerIiMi, « a, schieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann | versammlung vom 11. Juni 1930 soll H. Stodiek u. Co. x| 8 Vorwohler Portl.C. do. Hyp.» u. Wechsb. Mecklb. Fried.-W. 1 e L unserem Handelsregister B ist| Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Braunschweis. [50579] Gebr. Stollwer> Xx| 2 Niederlaufizer Bank . Neptun Dampfschifi Am 8. August 1930: Amtsgeri E: verlin R s Gegenstand des | endet. Als Geschäftsführer ist bestellt: | tragen: Dem Apotheker Erich Bode in i i [50588] iler Art, insbesondere der Handel mit| Aschaffenburg, den 22, August 1930. | Gemeinschaft mit einent pexsönlih haf- | Breslau, ist in das Geschäft als persön- | la>ieranstalt, Gesellschaft mit beshränk- afer, Heu, Stroh irt- x : : ; i L e : 7 Pir. ou, L U O E Aschaffenburg. [50568] | Prokuristew vertreten. Die Einzel- | Günzel Vertrags Reparatur Werkstatt | beshluß vom 7. Juli 1930 ist der Ge- temungen i i Beet, T : , : j : 4 : r C held Norddeutic<.Lloyd | 91,25 v 91,5b 91% à 905 a 91b mungen sowie der Betrieb von Ge mit dem Sive in Aschaffenburg, |Sie kann die Gesellshaft nur in Ge- Amtsgeriht Breslau. weder dur einen Geschäftsführer vers v D S î L E A S Ee I I. Þ. Bemberg . | 85,25 à 85,75b 85à 84,75 G trägt Tas Stamuttapitäl bd» Strauß in Aschaffenburg seit 15. Sep- | Carl Homilius) oder mit einem anderen ) gendes eingetragen worden: meinschaftli< zur Vertretung der Be- Charlottenb.Wass. | 94 a 96b 93,5 à 92,5 G ide ‘n D it- A a beide ‘n Dahlwib-Hoppegarten. Der Aschaffenburg, den 22. August 1930 ' s (Nr. 64.) Jn das Handelsregister ist | Kaufmann Fri Keller, Breslau, Das | ihrer Namensunterschrift. Der Ge-

Deutsche Anl. Auslos.-Sh. eins<l. 1/5; Ablösungssch. Deutsche Anl-Ablösungssch, ohne Auslosungsschein

C ï s Gan. Dans besellshaftsvertrag ist am 23. Mai Brome.

Amer. de Electric | 300 ò 299,53 302,5h Man 6 ; 190 festgestellt, Die Geschäftsführer

Contin. Gummi. | 143,75 à 143,5h 143% à 143b Amtsgeriht Registergericht.

53 Bosnische Eb, 14 5% do. Invest. 14 5% Mexikan. Anleihe 1899 ; do. do. 1899 abg. ; do. do. 1904 do. do. 1904 abg. 4% Oest. Staatsshay 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune

E)

L

6 4 4 4

4% Oester. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune

4) Oesterr. Kronen-Nente

4% do. fonv. Jan. /Juli

4% do, fonv. Mai/Nov.

4/5 do. Silber-Rente

4!/y$ do. Papier-Rente .…,

5% Rumän. vereinh.Rte. 03 $ do. do. 1913

4 do. do.

Türk. Administ „Anl. 1903

4 do. Bagdad Ser. 1

4% do. o. Ser. 2

4% do. unif. Anl. 1903-06

Anleihe 1905

47 do. do. 1908

6% do. Soll-Obligationen

Türkische 400 Fr-Lose

Us Ung. Staatsrente 1918 mit neuen Bogev der Caisse-Commune „…....

44% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Commune

43 Ung. Goldr.m.neu.Bog, der Caisse-Commune .,

4h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen V=gen der Caisse-Commune

4% Ungar. Kroneurente,,

4% Lissabon Stadts<.1,1]1,

4%% Mexikan. Bewäss..

44% do, do. abg.

Anatolische Eisenb, Ser. 1 L do. do. Ser. 2

8% Mazedonische Gold.

6% Tehuantepec Nat, eo.

6% do. abg.

4b do. éud i

44 do. abg.

à 2246 Àà 226

19,5 à 19%b 13,75 à 13Lb

26,6 à 27 B à 26,8 G

à 5,1 à 56 —,—

à 5b

_——

24,7b

19,56 82,156 10,5eb G

13,3 à 13,5B 14B

8 8%B e A

224b

20'd 19,56 14% ò 13Lb

10% à 10,75 G

25% à 25,5 à 25,4 G 24,7 à 2486

à 26 à 2.15bG 10,5 à 10,4b B

à 13 à13,1 G —à 13,75 G

8,4 à 8G

ee

R

,

Bank Elektr. Werte Die Desterreichis<he Credit-A. MELcGEba ions Wiener Bankverein... Baltimore and Ohio... Canada - Pacific Abl,-S<{. o. Div -Bezugsschein Accumulatoren-Fabrik Aschaffenb. Kell. u. Papter Augs8burg-Nürnbg. Masch. i E RES Jul. Berger Tiefbau...

à 120b ‘à 248 à 249 à 248 B

118,5b 95 a 97 à 96b

279 à 278b

à 119b 246 à 245,5 à 246 G

—_—

118b à 98 à 97b

—'à275à 2756

Eisenb.-Verkehr Elek.-W, Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hadethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phön. HirshKupfer u. M. Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting .…. Krauß u. Co., Lok, Lahmeyer u. Co.. Laurahfkitte Leopoldgrube. G. BOTENÍ ¿ce Maschfab, Buckan M O ¿dés Maximilianzhîttie Mix u. Genest... Motorenfbr.Deugy Oesterr.Siemens- Schuckertwerke. Pöge Electr.-A.G. Rhein. « Westfäl Sprengsiofi ., Sachsenwerk. Sarotti Sc<hles.Bgb.u.Zink do. Bgw. Beuthen do. Textilwerke . Hugo Schneider Siegen-Sol.Gußsi Stolberger Kink. Telph, J. Berliner Thörl’s Ver. Oelf. Ver.S<huhf, Bern. G.J.Vogel,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wickina Portland HKellstoff-Verein.. Schantg. HandAG

156,5b

, 774 à 826

124b 30/25 à 32h

66b 160 à 160 G 40 a 40,5b

157,5b

51/5b 71,25b

126b

30 à 30,5 G 42b

à 66b

40/25 à 40,5b

,

,

157,5b

10,5b —à 96

74,75 à 74,25 à 74,5b

80;5b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo September 1930,

Prämien-Erklärung, Festsezung der Liq.-Kurse u. leßte No Einreichung des Effektensaldos : 27. 9,

Allg. Dt. Cred,-A. Bank f.Brauindust BarmerBank-Ver. Bay. Hyp. u.Wechs. do, Vereinsbank Berl, Hand. -Ges. Comm.-u.Priv,-B Darmst.u.Nat.-B1. Deutsche Bank u. Tis8conto-Ges. Dre8dner Bank... A,-G.f.Verkehr3w. AUg.Lokalb,u.Krft Dt.Rei<8b.Vz.S.4 1.5(Inh.K.dR.B.) Hamb.-Amer.Vak, Hamburg. Hochb. Hamb.-Sltdam.D, Hansa, Dampfsch.

108,25 ò 10846 127b

116% ò 116bG 130,25b

135,5b

143'9 1436

129 à 129,25b 179,75 à 180 à 178b

124b

124,25b

72,5 à 71,5b

à 136,5 9 136,5 G

93,5 à 93,56 ò 93%b 91,5 à 91K 8 91% G

126,5 à 1266

Zahltag: 30. 9. 108,25 à 108b 129b

116,5 à 116b G à 116,25b 130b

135,5b

143,25 à 142,5 à 142,56 129,25 à 129,5 à 129'a 129 G

180,5 à 179%b

123.75 à 123 à 123,5b 124b

71,5 à 70% à 70,75b

93K à 93b G à 93%b 916 G 8 90,5 à 91b

154b 126,5b

tiz p. Ultimo S Dar 2 26.9,

Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Dess. Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit, - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G. Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern.

Ludw. Loewe u.C. Th. Goldschmidt HamburgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb8-Ges Ilse, Bergbau KaliwerkeAschers81 Nud, Karstadt …. Klöckner-Werke „. Köln-Neuefs.Bgw, Mannes3m.- Röhr. Mansfelder Bergb Maschinb. Untern. Metallgesellshaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. «Montecatini“ Nationale Autom. Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche

poseefttGere! Doe Eisenbb, Dbershl.Kok3wfke., i.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp. Ostwerke

Phönix Bergbau

u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke Nhein.Braunk.uB Rhein. Elektriz. Rhein. Stahlwerke Rhein.-Westf.Elek, A.Riebe> Montan Rütgerswerke r g Kali

es. Eleftriz. u. Gas Lit. B, S L Er SE Schubert u. T M. E d s ulth. -Payenh. Siemens u. Halske Stöhr uC. Kammg SvenskaTändsticks

(Schwed. Zündh.) Thítr. Gas Leipz Leonhard Tiey Trans3radto Ber. Stahlwerke WesteregelnAlkali Zellstoff - Waldhof Otavi Min. u, Esb,

28þ

135,75 à 134,75 à 135%b

71 à 71,5b 178 a181b

127,25 à 128,5 à 128,25 à 129,25b

28 8 27,75 G

132,75 à 130,75 à 131,5b 70 à 70 B

178,5 à 177,5b

70b

126,25b

138,75à138,54139 à138,75 4138,75G | 136 à 135à 135,5 à 135 à 135,750 151,75 à1513à151% à152% à152,25 G} 1495 a 150 à 149%b

136 a 1356 9136,5B à 136 G 111,25à 113,25à 112,25B

109'à 110b 142,5 à 143 à 142,5

132à 1328

98a 98B

86,25 à 85,75 à 86b v 80,5b

123,25 à 123,25 G

à 193,5b

99,75 à 99,5 à 102,25 à 102b

79,25 à 79,75 G 84,5 ù 83,75b

85,5 à 35,75 à 85b à 52,75 à 53,75b Àà 104,25b

85b

110b

43% à 456

9,5 916

62K à 63,25b

à 166b

86,25 ò 86 à 6G 59,25 à 59,25 G 202 à 203,5 G

76,5 à 77b

180,25 à 182 à 181,25 à 182 à 181b

à 202,75b

87:25 à 87,5 ò 87,5 G

170,25b

52'6à 53,256 314,5 à 313à 315B 140 à 141 à 140,75b

130b 173 3174 G

153 à 152,75 à 153 à 153,5 G 253,5 à 252,5 à 254b

135 133,5b 1043 à 107 à 106% G 103,5 à 108 à 109h

139 à 138b

à 56b G à 56,25 G 130,75 8 130,75 B 98b

à 142,75 G

84 à 83,75b

80b B à 80,25b 124,5b

223 à 223 G 190,75 à 188,25B 93% à 97,5 G 77,75 à 77,75 G 82,25 à 81,75b 834 0 83,5 8 833 G 53,5 a 53b

40,25 à 40b

104 à 103,5 G

85,25b

110b

43,25 à 43,25 G 9.75b

63 8 62,75b

à 165b 51,75b

84,5 84,25 ò B4Là84,25B q 58,5 8 58 a 58,5 a 57,75à58,5ùà58,5 201 201 G

à77 à 76,5b

180 à 177 a 178 à 177b

202,25 a 201,25 92028 è 201b 129 à 129 G

85,25 à 84,5 À 85,25b

170,25 à 170 G

51%à 51,25 à 51,5 ò 51,256 312 à 309 311 à 307,5b

136 à 135,5 à 136 G

1308 j

171,5 à 173,5 170 :

1498 a 149,5 à 150 9 149,75 ù 190 251,5 à 250,25 ò 251b 50

194,25 à193,75 à 194,5 à 194,25à | 190/25 à 190 à 190,5 8 189,75 à 1918 b

8 80b 11

282b —à 148,25 à 147b 133 à 1336

115,5b 77,5 à 77.25 à 78b 199,25 8 200,75b 131 [130,25b 36,75B a 36,5 à 37 B

94,75 à 194,756 | 82 [190,5 8 190,5

280b 147b

71,75 à 77,25b 199 a197b L 132 131 à 131,5 à 130b

à 36,75 G 37,25 à $6,75b

Altona, Elbe. N 20

festorben. ‘sel ist abberufen. Frau Wilma Petersen

linnen nur gemeinschaftli<h die Gesell- haft vertreten. nahungen der Pie S gnt der niershriften der Geschäftsführer du

tinmaliges Einrücken gi f ftih8anzeiger erlassen. (4. H.-R. B 20/4.)

Oeffentliche Bekannt- Gesellschaft werden Firma und der

im Deutschen

Altlandsberg, den 15. August 1930. Das Amtsgericht.

| . [50186]

Eintragungen ins Handel3- register.

13, August 1930.

H.-R. B 111, Altonaer Handels hof

"esellschaft mit bes<hränkter Haf- lung, Altona: A e besellschafterversammlung vom 3. Juli Fo ist der Kaufmann Ernst Wülfken, ltona, ‘stellt worden. Gleichzeitig ist der Gesell- astsvertrag dahin geändert worden: eolange mehrere Geschäftsführer bestellt nd, ist jeder Geschäftsführer nur in Ge- meinschaft mit einem anderen Geschäfts- hrer zur Vertretung der Gesellschaft erehtigt, (Sind nur zwei Geschäftsführer ‘stellt, so bleibt es bei der geseßlichen egelung der Gesamtvertretungsmacht.)

Durch Beschluß der

zum weiteren Geschäftsführer

H-R. B 682, W. A. Kuntze, Gesell-

hast mit beschränkter Haftung, \llona : Durch Beschluß vom 29. Zuli 90 ist der Siß der Gesellschaft nah hamburg verlegt.

v.-R, B 760. N. F. A. Nestler

"a<f, Gesellschaft mit beshränkter aftung, Altona :

Der Geschäfts- hrer Peter Thomsen in Flensburg ist Der Geschäftsführer Peter

Altona is zum Geschäftsführer bestellt

pi der Befugnis, die Firma allein zu ten und rechtsverbindlich für sie zu ihnen,

9.-R,- B 883. Hamburger Dirt-

ra> Gesellschaft mit veshränkter \aftung, Lotstedt (Kreis Pinne- E g): Durch Beschluß der Gesellschafter- ‘ammlung vom 22. Zuli 1930 is der Usmann Wilhelm Hein ‘als bisheriger

‘häftsführer abberufen und der Vize-

Aschersleben. [50569] Jn unser Handelsregister A Nr. 380 a heute bei der Firma Friedrich Henze, ‘ederhandlung in Aschersleben einge- tragen worden: 7 : e Die Firma ist geändert in: Friedrich Henze Nachfolger Uag in Aschersleben. Fnhaber sind die Kauf leute Bruno S Kurt Schreiber in Aschersleben. E bat am <aft. Die Gesellshaft hat am 1. August 1929 begonnen. Der Ueber- gang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen ist bei dem Er- werbe des Geschäfts dur<h die Kauf- leute Bruno Schulz und Kurt Schreiber ausgeschlossen. : Aschersleben, den 22. August 1930. Amtsgericht.

Bad Harzburg. __ [50570] Jn das Handelsregister A ist bei der Firma Niemeyer & Fäne>e in Bad Särsburg eingetragen, daß der Siß der Firma na< Hamburg verlegt ist. Bad Harzburg, den 31. Fuli 1930. Das Amtsgericht.

Bad Schwartau. [50571] Jn unser Handelsregister Abt. A ijt heute „unter Nr. 493 die Firma „Zentral-Drogerie & ea aus“ Heinz Geiter, Timmendorferstrand, und als deren alleiniger Fnh. der staatl. ge- prüfte Drogist Heinz Geiter in Tim- mendorferstrand eingetragen. Bad Schwartau, den 21. August 1930. Amtsgericht. Abt. I.

Ballenstedt. [50572] Im Handelsregister Abteilung A unter Nr. 296 ist heute die Firma „Harzer Sanitäts- und Bandagenhaus, Frau Helene Rasche“ in Ballenstedt gelösht worden. Ballenstedt, den 21. August 1930. Anhaltishes Amtsgericht.

Berlin. Berichtigung. [51217] Jn der unter Nr. 47 594 im Reichs- anzeiger Nr. 191 v. 18, 8. 1930 ver-

eingetragen: ; Am 19. August 1930, L

Jwan Antonowitsch" Ahrens «& Co., Bremen: Die offene Handel3- gesellschaft ist am 1. August 1930 auf- gelöst worden, gleichzeitig ist die Firma erloschen.

Deutsch-Amerikaunische Baumwoll:

-| Jmport-Gesellschaft mit beschränk-

ter Haftung, Bremen: Fn der Gesell- shafterversammlung vom 2. August 1930 ist dexr Gejellshaftsvertrag, 1n- halts [57], neu gefaßt worden.

Otto Edler «& Co., Bremen: Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. August 1930. Gesellschafter sind: die Kaufleute Otto Edler und Max Rein- ders, beide in Bremen. Geschäftszweig: Kakao- und Schokoladegroßhandel. Fin- dorffstraße 26.

C. Greve>fe «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bremen: Adolf Ostro ist als Geschäftsführer aus- geschieden.

Heilmann «&« Co. Kommandit- gesellschaft, Bremen: An Gerhard Rave ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft zu- sammen mit einem anderen Proku- risten zu vertreten. s

Joh. Lange Sohn's Wwe. «& Co. Wollgesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Bremen: Durh Gesellschafter- beshluß vom 29. Juli 1930 ist das Stammkapital um 100 000 RM erhöht worden. Die an Wilhelm Füchter er- teilte Prokura ist erloschen.

Norddeutsche Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Bremen: Die an F. W. Schwemann erteilte Ge- samtprokura ist erloshen. An Friß Schulz-Pelgter is unter Erlöschen seiner Gesamtprokura Einzelprokura erteilt.

berhard Peters, Bremen. Fn- haber ist der Kaufmann Eberhard Hans Joachim Peters in Bremen. Geschäfts- zweig: Elektro- und Radiogrößhandel und Vertretungen. Schillerstr. 13.

„Paul Schrader & Co. Gesell: schaft mit beschränkter Haftung““, Bremen: Dur<h Gesellshafterbeshluß

vom 9. Juli 1930 ist das Stamm-

Verbindlichkeiten an den Kaufmann

Geschäft der A. Keller Gesellshaft mit beshränkter Haftung, Breslau, ist nebst Firma unter Auss<luß der Haftunc des Erwerbers für die im Betriebe de Geschäfts begründeten Forderungen und Friß Keller in Breslau veräußert worden. Am 12. August 1930:

Bei Nx. 6730, Firma H. Springer Nachfolger, Breslau: Neue Fnhaberin ist die verehelihte Kaufmann Elfriede Schneider geb. Scholz, Breslau. Dem Max Schneider, Breslau, ist Prokura erteilt, Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlich- keiten’ ist bei dem Erwerbe des Ge- häfts dur< Elfriede Schneider geb. Scholz ausgeschlossen.

Nr. 12354. Firma Vall Cohn, Breslau. Offene Handelsgesellschaft, be- gonnen am 1. Februar 1905. Persön- lih haftende Gesellschafter sind die rerw. Kaufmann Rosalie Cohn geb. Schle- singer und der Kaufmann Eduard Cohn, beide zu Breslau.

Nx. 12355, Firma Robert Kroner, Breslau. Jnhaber ist der Kaufmann Robert Kroner, Breslau.

Am 15. August 1930:

Bei Nr. 1D: io dv B gesells<haft Frip Meyer, Breslau, 1 P tfgelöst. Der bisherige Gesellschafter Ernst Lederer in Breslau ist alleiniger Jnhaber der Firma.

Nr. 12356. Firma Hotel Deutsche Krone E. Margarete Böhme, Breslau. Jnhaberin ist die verehelichte Hotel- besißer Ella Margarete Böhme geb. Heicher, Breslau.

Amtsgericht Breslau.

Breslau. ; [50585]

Bei den nachstehend bezeihneten, in unserem Handelsregister A eingetrage- nen Firmen ist folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Am 7. August 1930:

Bei Nr. 10 104, Firma Chum Neu- mann, Breslau.

Nr. 11144, Firma Herbert Poger-

schäftsführer Eduard Schink ist be rechtigt, die Gesellshaft allein zu ver- treten. Breslau, den 12. August 1930. Amtsgericht.

Breslau. : A

Jn unser ree B N ist heute bei der „Vereinigte Fabriken landwirtshaftliher Maschinen vorm. Epple & Buxbaum, Alktiengesells<hajt Augsburg, Zweigniederlassung Bres lau” fol endes eingetragen worden: Wilhelm Schmidt, Karl Buz und Heins ri< Pöppelmann sind. me mehr Vor- standsmitglieder. Die Vorstandsmit» glieder ax Brü>ner und Heinrich Schlaffnexr sind NENE E mit einem anderen Vorstan bort oder einem Prokuristen die Ge F aft u vertreten. Die Prokuren Wilhelm Vorne: Josef Haible, Ludwig Hanold, E Friy Strauch und Dr. Max Klumpp sind erloshen. Die übrîs gen O Georg Renkel, Josef von v heodor Stephan, Ludwig Hofer und Hans Raithel haben Gesamt- prokura mit einem Vorstandsmitglicd oder Prokuristen.

Breslau, den 14. August 1930.

Amtsgericht.

Breslau. 2 [50591 In unser Handelsregister B Nr. 47 ist heute bei der „Schlesishe Metall Fndustrie Gesellshaft mit beschränkter Haftung“, Breslau, e. einges- tragen worden: Die Gesellschaft ist durh Gesellshafterbeshluß vom 26. Juli 1930 aufgelöst. Die bisherigen Geschäfts- führer Paul Kramer und Dr. Friß Schalsha sind Liquidatoren. Feder Liquidator ist alleinvertretungsberechtigt. Breslau, den 14. August 1930. Amtsgericht.

BresIau. S [50593]

Fn unser Handelsregister B Nr. 1563 ist heute bei der „Th. Schaßky Aktien- gesellschaft“, Breslau, folgendes einge- tragen worden: Durh Beschluß der

selski, Breslau.

Generalversammlung vom 14. Fuli 1930