1930 / 202 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staats8anzeigeë Nr. 202 vom 30. Anguft 1930. S, 4,

endet. Dur Beschluß der außerordents- ; shinengenossenshaft Dorow e. G. m. {mittags 814 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | 19. September 1930, Frist zur Anmeldung | Hamburg. [51562] Zweite SentralhandelS8registerbeilage

etragen worden: | termin: L. November 1930, vormittags | der Forderungen bis 20. September 1930. | Ueber das Vermögen der aufgelösten

lihen Mitgliederversammlung vom |b. H. in Dorow ein ¿ 15 S 1930 nd nur zei Scidetoven Die Genossenschaft ift durch Beschluß 9 Sue G 27. August 1930 Ten ies M Lt, Abi di afen p ect Met in Firma D tf ie Herren Mohr | Generalversammlung vom 18. Ok- enburg, am 27. Augu 5 nhalti mtSgericjt. . erdinand Heertamp, Virkenau 41, í t í E A Be I liter 1000 ausORN —— würgmühle, f heute: 11 Uhr 36 Mi,“ M Ul U en HeichSanzeiger un reu en StaatSanzeiae

und Eggers. tober 1929 aufgelöst worden. Liqui- Thüringisches Amtsgericht. / us Gagers P j Dresden. [51555] | Konkurs eröffnet. Verwalter: Amandes

Ahrensburg, den 25. August 1930, |datoren sind die Bauerhofsbesiyer E Ü Ds des Geschäf ‘Ld r ¿ dus Das Amtsgericht, Gustav Hohn und Springstubbe. o | Day” AMtdgericht Vamberg hat | inhabers Josef Geier ‘in Dresden, an Qiienstraße 36, Offener Anek zugleich Zentralhandel8register für das Deutsche Reich \ Verlin, Sonnabend, den 30. August

| Amtsgeriht Regenwalde, J S : | Dresden. [51334] A D über das Vermögen der Einkaufs- und | Hartungstr. 10 I1, der den Handel mit | þ, Js, einshließlich. Anmeldefrist bis zu Auf Blatt 265 des Genossenschafts- RudYolstadt. 51342] Lieferungs-Genossenschaft der Schuh- | Papier-, Schreib-, Galanterie- und Tabak- | 25, Oktober d. Ís. einschließli. Érîts Ir 902. 1930 registers ist heute die Genossenschaft Fn unser Genossenschaftsregister ist macher Oberfrankens, eingetragene Ge- | waren betreibt (Geschäftsraum: Putjatin- Gläubigerversammlung Mittwoch, ae 2. unter der Firma „„Delmo“ Einkaufs: | er Nr. 49 heute eingetragen worden: | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in | straße 1), S am _— ups 1930, | 24, September 1930, 12 Uhr. Allgemeiner Et O Sat m G und Liefernngögenossenscha#t Lr |Stahlhelm -Eigenheimbau Rudolstadt, | Lop' Ls 59 Min. dex Konkurs eröffnet. | sahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf | BrunBtermin Dienstag, den 25, No ini S E vin: nandtid, L E S L (51601] Motorrad- und utospor ce E Gemeinnüßige Genossenshaft m. b. H. ge z E S f Rechtskoniule R e fta E E enera E vember 1930, 10 Uhr 30 Min. 7 Konkurse und JUE ubr G Ss E L vormittags haltung des Schlußtermins am 22. August sellschaft, L. H., Hanau, ist das me g! 4E e “od E R oe d getragene Genossenschaft mit ve- | in Rudolstadt. Satzung vom 12. August | Xon rsverivalter i ehtsfonsulen 0/1 nz den, Hamburg, den 26. August 1930, . #9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, | 1930 aufgehoben worden. Verfahren mangels Masse eingestellt. In dem Konkurse übe s Ve g schränkter Haftpflicht mit dem Siß | 19309 Gegenstand des Unternehmens: Weigler in Bamberg, Grüner Markt Nr.17. | ische Straße 33, Anmeldefrist bis zum Das Amtsgericht. - a die Firma A. Woschick & Sohn, Geschäftsstelle 83 Hanau, den 27. Juni 1930. der Firma Dienst & Lochner G. m. in D esden und Os folgendes oi Die Erbauung von Häusern zum Ver- “gei E B can L ien En L Sg D Bergleichsfachen. Da S-S die eine fällige Forderung des Amtsgerichts Berlin-Mitte. Amtsgericht. Abt. TV. b. S: L Oas, Be Auen O E aa: 1930 ‘befindet sih în Ur- eta ry er zum Verkauf sür Minder- E Frist R Scees bie eal, Saonine T, Oftobez 1930, vormittags S Nachlaßvermögen ¿ioan] Otterberg. . [51569] Konkurseröffnung E E r E e. a . [51584] HeIlmstedt . [51564] füabar RM 2265,51. "Iu berüsichtigen schrift Bl. 2flg. der Registerakten. | Rudolstadt, den 22 August 1930. forderungen bis 25. September 1930, | 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | 11, Februar 1929 gestorbenen Kaufm E Das Amtsgericht Otterberg hat am | Gemeinschuldner seine Zahlungsunfähig-| Das Konkursverfahren über das Ver- Konkursverfahren sind Forderungen zum Betrage von Die Saßung is durch die Erklärung Thüringisches Amtsgericht. , Termin zur Wahl eines anderen Verwalters | bis zum 20. September 1930. Herrmann Gerhard Ferdinand Died 26. August 1930, nachmittags 5 Uhr, nach | keit und Zahlungseinstellung einge- | mögen des Buchdruckereibesißers Walter Jn dem Konkursverfahren ‘über das | RM 38 251,09, darunter RM 28,— be- ( und Bestellung eines Gläubigerausschusses, Amtsgericht Dresden. Abteilung TT. zuleßt wohnhaft Birkenau 41, früheren Ablehnung des Antrags auf Eröffnung des | räumt hat. Der Kaufmann Oswald Schmidt in Bernburg, als Juhabers der Vermögen des Kaufmanns Wilhelm vor Ge. toliclle IT kes bad, Amte (e G N R Ec ea IR / au L SITC 2417 5

der Genossen vom 21. August 1930 in

den §§ 9, 10, 18, 31, 34 und 53 ge- 51343) | dann Beschlußfassung über die in den Mitgesellshafters der offenen Handel Vergleichsverfahrens über das Vermögen | Neumann, hier, wird zum Konkurs-| Firma „Paul Schobes“, daselbst, wird | Zanker in Helmstedt ist zur Abnahme der

ändert worden. Die Urschrift dieser | Stadtlengsfeld. fte ; 132, 134 und 137 der K.-O. bezeichneten | Eitorf. Befkannutmachung. . [51556 Ft im Ft : Lip f sells i verwalter ernannt. K f mangels Masse eingestellt. ck Ns L “| gerihts Offenburg zur Einsicht aus. Erla R | Ja unser Genossen[Haftpres ter ist | §8 132, zei ch [ 1) gesellschaft in Firma Ferdinand Heerkamp, der offenen Handelsgesellschaft Firma nnt. Konkursforderungen Bernburg, den 19. Juli 1930. Schlußrechnung des Verwalters, zur Er- | 9 Offenburg, den 27. August 1930,

Erklärung befindet sich Bl. 23 der Re-|._ s ; Fragen am 18. September 1930, nach-} Der Antrag der Firma Kraftanlagen | Birkenau 41, Gewürzmühle, i Gebrüder Dohm, gemischtes Warenge- | sind bis zum 25. September 1930 bei t v inwendungen gegen das gisterakten. Gegenstand des Unter- Buch E E Ua mittags 3 Uhr, allgemeiner Prüfungs- | Eitorf Thurner und Wünsche in Eitorf | 11 Uhr 40 Var eige e n M ei chäft, in StelUde R (Weie: dem Gericht anzumelden. Es wird zur Das Amtsgericht. Ceioccczihnis der bet bas Berteilung Der Konkursverwalter : nehmens mittels gemeinschaftlihen Ge- O aft mit beschränkter Haft flicht termin am 9. Oktober 1930, vormittags | O. H.-G., Jnhaber Richard Thurner, | Verwalter: Hans Pohlmann, Rambach- Hans und Anton Dohm, Kaufleute da- | Beschlußfassung über die Beibehaltung E zu berüdsihtigenden Forderungen der Dipl.-Kausm. W. Hugger. schaftäbetriebs ist der Einkauf von in Wie enthal mit dem Sig in Wiesen: 9 Uhr, beide Termine im Zimmer Nr. 82/0 | Kaufmann in Eitorf, und Max Wünsche, | raße 2, Offener Arrest mit Anzeigefrist selbst), das Konkursverfahren eröffnet. | des ernannten oder die Wahl eines an- Braunschweig. [51585] | S chlußtermin auf den 24. September ————— L Motorrädern, Autos, Rohstoffen und thal eingetragen des Zentraljustizgebäudes hier. Techniker in Eitorf, über ihr Vermögen bis zum 20. September d. Js. einschließlich Konkursverwalter: Ludwig Sebastian, | deren Verwalters sowie über die Be- In dem Konkursverfahren über das 1930, 10,30 Uhr, vor dem Amtsgericht, Oldenburg, Oldenburg. i [51602] für Motorräder und | "48 Statut ist am 29. Juni 1930 Geschäftsstelle des Amtsgerichis. das. Vergleichsverfahren zur Abwendung | Anmeldefrist bis zum 25. Oktober d. Zz. Treuhänder, in Kaiserslautern, König- | stellung eines Gläubigerausschusses und | Vermögen des Gastwirts Heinrich C. | bierselbst, Zimmer Nr. 4, bestimmt. Das | Das Konkursverfahren über das Bt» Autos und der Verkauf an die Mit- festgestellt. Gegenstand des Unter-| mb des Konkurses zu eröffnen, wird abgelehnt, | einshließlich. Erste Gläubigerversamm; straße 5.- Offener Arrest ist erlassen mit | eintretendenfalls über die im § 132 der | Wöhler in Querum is eine Gläubiger- | § onorar des Konkursverwalters ist auf | mögen der Firma Gemeinnüßige Lau- glieder sowie der Betrieb, aller Unter- | \ehmens ist: Dreschen des selbstgebau-| Da3 Ax, [51550] | da den Erfordernissen des § 15 V.-O. nicht | lung Mittwoch, den 24. September 1930 Anzeigefrist bis 13. September 1930. Frist | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | Lersammlung zur Anhörung über den | 500,— RM und seine Auslagen sind auf | genossenschaft zur Behebung der Woh- nehmungen, die geeignet sind, die wirt- n Motraides det Mitglieder sowie | Das Amtsgericht Vamberg hat | genügt ist. Zugleich wird gemäß § 24 V.-O. | 12 Uhr 15 Min. Allgemeiner Prüfungs: zur Anmeldung der Konkursforderungen | auf den 19. September 1930, vormittags Antrag des Konkursverwalters auf Ein- 38,17 RM festgeseßt. nungsnot e. G. m. b. H. in Oldenburg schaftlichen JFnteressen der Mitglieder | L, rwendung der Dreshmaschine zu über das Vermögen des Leonhard | heute, am 26. August 1930, nahmittags | termin Dienstag, den 25. November 1930 bis 13. September 1930. Termin zur Wahl |9 Uhr, und zur Prüfung der ange- | stellung des Verfahrens wegen Unzuläng-| Helmstedt, den 26. August 1930. wird nach Abhaltung des Schlußtermins im Rahmen vorgenannter Betriebs- | deren Zwecken nah s ho d Ser Wie Schumm, Bauartikel- und Kohlengeschäfts- | 18 Uhr, das Konkursverfahren über das | 19 Uhr 45 Min. t eines anderen Verwalters, Bestellung eines | meldeten Forderungen auf den 2. Oktober | !lihkeit der Masse auf den 10. Sep- | Die Geschästsstelle des Amtsgerichts. | hierdurch aufgehoben. N 39/25. ¿weige zu fördern. s{lüsse der Mitgliederversammlung. Die inhaber in Buttenheim (Dfr.), am 27. Aug. | Vermögen der Antragstellerin eröffnet. | Hamburg, den 26. August 1930. Gläubigerausscusses,- über die in § 132 | 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem unter- | tember 1930, 10 Uhr, vor dem unter- —————— Oldenburg, den 23. August 1930. Amt8gericht Dresden, Abt, ITT, D tente beträgt 300.— Mark. Ein 1930, namittags 3 Uhr 50 Min. den Konkursverwalter : Rechtsanwalt Dr. ‘Das Amtsgericht. K.-O. bezeihneten Angelegenheiten, sowie zeichneten Gericht, Zimmer 7á, Termin zeichneten Gericht, Wilhelmstraße 53, Helmstedt. . [51565] Amtsgericht. Abt. VII, den 26. August 1930. Genosse kann sich höchstens mit 50 Queue O E ist | Bungard in Eitorf, Anmeldefrist und Ee allgemeiner Prüfungstermin am Dienstag, | anberaumt. Allen Personen, welche | Zimmer Nr. 22, anberaumt. a Konkursverfahren. aa i I [51603] E - | Geschäftsanteilen beteiligen. e O T Schrüfer in Bamberg, | offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | x 51 Konkurseröffnung. [51566 den 23. September 1930, vormittags | eine zur Konkursmasse gehörige Sache BecuniGweig, den 25. August 1930. | Jy dem Konkursverfahren über das | Pritzwalk. E E Eberbach, Baden. [51335] Stadtlengsfeld, den 20. August 1930. Obstmarkt Nr. 6. Offener Arrest is er-| 18, September 1930. Erste Gläubiger- Uebe den Nachlaß des “le ] 914 Uhr, im Sitzungssaale des Amtsgerichts | in Besiß haben oder zur Konkursmasse Die Geschäftsstelle 3 L Vermögen des Schlossermeisters Paul Das Konkursverfa ren ü ar as Rer ; Mm E E Thürin gishes Amtsgericht. 190 ciridlicElid FRgelebt Sri zue Mes da A i e allgemeiner Prüfungs- 85 t Söln AaeeSnin. t aw. Otterberg. etwas schuldig sind, wird aufgegeben, des Amtsgerichts Braunschweig. Franzke, jeßt in Halle a. S., ist zur Ab- E e E Eee Abhalltine betr. die Bezugs- und Ad/aßgeno]jen- ee S E Et . | termin: 25. Geptember 1930, vormittags | 4" L E E Amtsgericht Otterbera. nihts an den Gemeinschuld s x nahme der Schlußrechnung des Ver- |1n Pl H 2 : Deecagtie Genossens ft nit besch ink | Stargard, Pomm [51344] IR, Gontember 1930. Termin zer Wahl Zi E ae R I O R aaa Schallstraße 13 e pa As M abjolgen oder zu leisien, auch ‘die Ver- “Das Konkursverfahren über das Ver- walters, zur Echebung E R acta, ben 21. August agutan getragene Geno]jencha[l mit vejQrall» | % deg on, ; e . immer Nr. 1. Es N L Plauen, Vogtl. . [51571] | pflichtung auferlegt, von dem Besiße | ; \ in | gegen das Schlußverzeichnis der bei der E L E : e L F 3ba: c Jn unser Genossenschaftsregister is eines anderen Verwalters und Bestell : L 1930, vormittags 11 Uhr 45 Min., das , D 2 I n Ge enlße | mögen der offenen Handelsgesellschaft in : Lte a4 N Das Amtsgericht. ist pit vg ín M cleatrilhontiéa heute unter Nx. 150 die Genossenscha\t | eines Gläubigerausschusses, daun Beiblet Tmbdgericht Gilorik Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- Ueber das Vermögen des Bäermeisters | der Sache und von den Forderungen, | Firma Schmidt & Hößler, Fabrikation | Verteilung zu berücsichtigenden Forde A2

it n G e ; L E e ; x Max Himsel in Plauen, Troentalstraße 9, | für welche sie aus der Sache abgesonderte Trik in C t Qtrnh rungen der Schlußtermin auf den 24. Sep- | pz „l j . [51604] Vis d Mp e „| unter der Firma: Bau- und Wirtschafts- | 4 ber die in de 132, 134 Elsterber«a. [51557] | walter ist der Rechtsanwalt Dr. Täpper Ln , E e Es 5 g von Trikotagen, in Chemniß, Limbacher , | Rathenow. E Z

bad n E A: Be gemeinschaft, eingetragene Genossen- 137 bor Ke. t eth L Fragen es Neber das. Vermögen des Gästwirts in Köln, Neumarkt 24, Fernruf: 21 24 58, ist heute, am 28. August 1930, vormittags | Befriedigung in Anspruch nehmen, dem | Straße 18, wird nach Abhaltung des ate gp Scietal ai Dr, mor vem Bn Jn dem Konkursverfahren über das nossenschaft mit beschränkter Haft- | [haft Q beschränkter O mit | 18, September 1930, nahmittags 414 Uhr, | Friedrih Herbert Trommer in Brockau, | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum drtndi r E E Ove die E ui E 5%, September eie Cas MEgegeen, Das ee ELI KouficrMverwalievd: is Lees E S S mente vid mit beut Si i dem Siy in Stargard i. Pom., ein- | allgemeiner Prüfungs : f thal“, wi 18, September 1930. ‘Ablauf der An- 4 s N E P L en. mtsgeri emniß, Abt. Rh n i . + |in Rathenow isst Vergleichstermin, auch P Ns E ee getragen worden. Das Statut ist am tober 1930, E ER R S fes S e T Ube cecnilites 0 Me meldefrist an demselben Tage. Erste Gläu- Tbe L Tut I a Can U d ad L August 1930. den 26. August 1930. | zu I E une Auslagen sind | „x Prüfung der nachträglich angemeldeten E A gie 2a Sa m : e A i 1930 fe L s , 7 ; . An1 ist bi . Sep- mtsgericht, Si (M G O D, . Ö über Fest- mens: Gemeinschaftliher Einkauf von | 29. z5uli 1930 N R Gegenstand | mine im Zimmer Nr. 82/0 des Zentral- | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | bigerversammlung am 18. Sept. 1930, tember 1930. Wahltermin a 25. Sep- i Dömitz. .[51587]| Helmstedt, den 26. August 1930. rig Decalibiña ber Gläubiger

p A T C des Unternehmens isi dec Zusammen- | ¡ut » ; Ï vormittags 12 Uh d allgemei L : R e42D ; Rerbra O t o, N ebäudes L : L » | Vvormittia r, und augemeiner . n i ; P des S De [Glu „von Perionen die an der Bau- E tidstelle des Amtsgerichts, tat m À aach u me ur aeg M 0 Peitfngötzemin am 25. Sept. 1930, tember 1930, vormittags 824 Uhr. Prü- In den Konkursverfahren über die | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | quss{ußmitglieder auf Mittwoch, den meinsaftliher Verkauf landw. Erzeug- Ds e Dao ne Ren G Ul eler E meldefrist bis zum 8, Oktober 1930. Wahl- | vorm. 11 Uhr 30 Min., an hiesiger Ge- latt vorg Offener Ke Sd f Alsleben, Saale. [51577] Sorge E L G d 06) En Cer T. e iht ie: vor L M Mr : insloser Darlehen an die Genossen zur L / g ú i izgebäude i s mittags Lr, ener Arreil mit An- Konkursverfa hren. Ma Fo l Hirschberg, Riesengeb. .[51595]| dem unterzeihneten Amtsgericht, Zimmer nisse. Neues Statut vom 27. Fuli 1930. Berncastel-Cues. [51551] | termin am Montag, 22. September 1930, ritEette, Rind mania s zeigepflicht bis zum 23. September 1930. | Jn dem aae über das | und deren Jnhaber Kaufleute Carl | as Sectuciuerkatvin über den Nach- | Nr. 47, anberaumt. Der Vergleichsvor-

Eberbach, den 21. August 1930, ‘chebung der Wohnungsnot und Ar- Konkurseröffnuna. vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am | pergerplaß, Zimmer 223. S ; darl St O 7 s beitslosigfeit sowie in Notfällen, ferner Ueber dts “tant ewiger Anstreichers Montag, 27. Oktober 1930, vormittags Stephan senior, Karl Stephan junior | (gß der am 5. Februar 1930 verstorbenen | schlag, der vom Gläubigerausschuß und

j 0 M V: Vermögen des Kaufmanns Kurt Schlenn- Amtsgericht. örderun 5 n iné n Köln, den 25, Bugus E, Amtsgericht Plauen, den 28. August 1930 A E E und Ernst Stephan in Dömiß wird eine ; S L U ‘borene kursverwalter befürwortct ist, liegt : Le 51336 Dice 909 MORNISERE BEL, MRRANE Sebastian Anton und über das Vermögen 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Amt3gericht. Abteilung 80. s us Z ch Plauen, den 28. 9 ft Fialia E M R E Gläubigerversammlung auf den E L T Rio A „i ggen A Eini Gt auf déx Gei chäftsstelle, Zimmer a T iedern f p Stargard i. Pom., 26. August 1930. R Wobl is Pren ne aa N itgeri@l Eterbera d 8, Ugust 1990 München. . [51567] aber Vermögen des Cmiete: Termin auf den 6. September 1930, div 25, T E O! L BAO Abhaltung des Schlußtermins und Aus- | Nr. 37a, bereit. ai T Z g : G 1 9, . . A : é . 5 fj i 7. August 1930 eingetvagen zu Nr. 44, Das Amtsgericht. 1930, 10,30 Uhr, das Svrinndverkean S Bekanntmachung. meisters Josef Pumpe in Herzebrock ist | mittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in eig Brenn me Breit über Eg e E 18 Kugos 1990. Raihraon, dan d, Dos Me betr. die Genossenshaft Bauverein | StraIsund. [51345] | eröffnet worden. Verwalter ist der Rechts- | Freiburg, Breisgau. [51558] | _ Ueber das Vermögen der Frau Babette heute, 12 Uhr mittags, der Konkurs er- | Alsleben a. S. anberaumt. den Stand der Konkursverfahren; 2. evt. Hi 9 “Amtsgericht N i E Eigenheim eingetragene Genossenshaft | Fn das Genossenschaftsregister Nr. 48 | anwalt Schmitt in Berncastel-Cues, | Ueber das Vermögen der Frau Martha Schulz, Tapezierermeistersehefrau in öffnet, Konkursverwalter is der Rechts- Alsleben a. S., den 28, August 1930, Abnahme der Schlußrechnung des früheren aba 0A ¡ Rinteln. i .{51006] mie beschränkter Haftpflicht, Essen: | ist bei der R abi di par- und | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Auer geb. Paye in Freiburg i. Br., | München, NONEBIIN. a Allein- anwalt Kemner in Rheda. Offener Arrest Das Amtsgericht. RouPaciuérinditens: t DEA, (515961 | Das Konkursverfahren über das, Vex, Durch Beschluß der Generalversamm- | Darlehnskasse e. G. m. b. H. in Stralsund | 13. September 1930. Ablauf der Anmelde- | Shwarzwaldstr. 195, wurde heute, nach- | inhaberin eines Leder- und Polsterwaren- mit Anzeigepflicht bis zum 15. September G R AHE Dömiß, den 25. August 1930, Das Konkursverfahren über das Ver- { dgen der Ehefrau Johanne Thies Gris lung vom 11. April 1930 ist die Saßung heute fol endes eingetragen worden: frist an demselben Tage. Erste Gläubiger- mittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- geschäfts in München, Geschäfts8räume: 1930. Anmeldefrist bis zum 25. Sep- Annaberg, Erzgeb. . [51578] Amtsgericht. mögen der Neuhaus-Werke Gesellschaft Leonhardt, Inhaberin des Schirmgesch f geändert. Gegenstand des Unternehmens | * Durch Beschluß der Generalversamms- | versammlung am 24. September 1930, | walter: Kaufmann Edwin Heres in Fsartorplaÿ 1b, wurde am 26. August 1930, tember 1930. Erste Gläubigerversammlung | Jn dem Konkursverfahren über den e beschränkter Hastung Neuhaus im | in Rinteln, Weserstraße 30, wird nach er- ist jeßt der Bau und die Verwaltung | lung vom 12. 8. bzw. 19. 8. 1930 ist die | vormittags 10 Uhr, und allgemeiner | Freiburg i. Br., Dreisamstr. 19, Offener | nahmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet, am 9, Oktober, vormittags 9 Uhr, im | Nachlaß des Kaufmanns Friedrich Gustav | Dortmund, [61588] Solling, wird aufgehoben, nachdem der folgter Abhaltung des Schlußtermins von Kleinwohnungen im Sinne der | Gen ossenschaft aufgelöst, Ernst Breken- | Prüfungstermin am gleichen Tage an | Arrest mit Anzeigefrist bis 1, September Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Rupert hiesigen Amisgericht, Langestraße 19, | Reuter in Bärenstein (Bez. Chemniß), | Das Konkursverfahren über das Ver- En Ge leichstermin vom ‘7, April 1930 atur aufgehoben. : Reichssteuergeseße in Ein- oder Mehr- | feld, Pau Kartheus, Oswald Haegele | hiesiger Gerichtsstelle. 1930. Anmeldefrist bis 13. September | Schrötter in München, Luisenstr. 27. Zimmer 1. Prüfungstermin am 9. Ok- | Alleininhabers der Firma Gustav Reuter, | mögen der Witwe des Müßenmachers La én E an Zwangsvergleich durch mtsgeriht Rinteln, 27. August 1930. familienhäusern und ihre Ueberlassung (int niht mehr Vorstandsmitglieder. | Berncastel-Cues, den 26. August 1930. | 1930. Erste Gläubigerversammlung und | Offener Arrest nah K.-O. § 118 mit tober 1930, daselbst, Bankgeschäft, daselbst, wird zur Prüfung | Heinrich Olfers, e ges, Qo n rechtskräftigen Beschluß bestätigt und der' nine [51606] an die Mitglieder zur Benußung. Zu Liquidatoren sind bestellt: Regie- Amtsgericht. Prüfungstermin am Montag, den 22. Sep- | Anzeigefrist bis 13. September 1930 ist Rheda, den 25. August 1930, der nachträglih angemeldeten Forde- | Dortmund, Münsterstr. 18, Jnhaberin Schlußtermin abgehalten worden ist } S ar Auitvértebiceu über E ee Amtsgericht Essen. E Nox Bruno Schröder, Bank- L tember 1930, vormittags 11 Uhr, vor | erlassen. Frist zur Anmeldung der Kon- Das Amtsgericht. rungen Termin auf Sonnabend, den | eines Hut- und Mühenmachergeschäfts, Holzminden, den 27. August 1930. M0 bng Klema Wierds, Tabakwaren ; E og | direktor Ernst Dähn, Geschäftsführer | Brandenburg, Havel. [51552] | dem Amtsgericht Freiburg i. Br., Saal I1, | kursforderungen im Himmer T741/1V, Releh E Toft A a j 6. September 1930, vormittags 9 Uhr, an- | ist nah erfolgter Abhaltung des Schluß- e Das AmbsgériGt E E eb baren: Milolianíer das Gladbach-Rheydt. [51337] | Ernst Kemnit, sämtlich in Stralsund. Konkursverfahren. I. Stock, Zimmer Nr. 143. Prinz-Ludwig-Str. 9, bis 13. September ecichenau, Sachsen. [51574] | beraumt. termins aufgehoben. / in Rinteln, Miene i: Mntein. wird E Stralsund, den 22. August 1930. Ueber das Vermögen des Bootsbau-| Freiburg i. Br., den 22. August 1930, | 1930, Termin zur Sah! eines Sbusses vere Ra E C i BaGUN Annaberg, den 26. August 1930, E A EvtietT, S mene 80007) ne gor ams Abhaltung des Schluß- In da g aftsre( iht. : G f E 3ad. 2 ri 4 erwalters, eine äubigerausshu - ‘M i i icht. as Amtsgericht. B , s erfol Amtsgericht meisters Georg Shumacher in Branden Dos : ne E M und wegen der in K.-O. §8 132, 134 und (Sa.), die unter der- nicht eingetragenen tr Men rv uus Jm Mortuetveestene Gas Zar S hs E s f 1930

Dn E e A S Khein- Witten. [51346] L IRO E Kura 1080, 16 Ukr E Friedland, Bz, Breslau. .[51559]|137 bezeichneten Angelegenheiten und Firma Franz Marschner in Reichenau | 4 nnaberg, Erzgel [51579] | Essen, Ruhr. Beshluß. [51589] mögen: der A 2 D dahlen“ in Rheindahlen i. L. ist am| Genossenschaftsregister Nr. 45, Woh- | Konkursverfahren “eröffnet. Der Kauf-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns | allgemeiner Prüfungstermin: Donners- (Sa.) mit Möbeln handelt und Polster- Das Suicrävértühren über das Ver-| Das Konkursverfahren über das Ver- Re s ne Pinenan, E 51607] A Magnus S O R gn ame i O mann S. Salinger in Brandenburg | Kasimir Oeder in Görbersdorf i. Schles. | tag, den 25. September Ba wBaE E ie M En Parts A L mögen des Kaufmanns Gustav Johannes | mögen der Ehefrau Os, eve 3 Ne ver Tas Sora Scchwitty geb Be über s Ver- orden: iquidation beendet. Fir eingetragene Genossenscha mit be- (Havel) Große Münzenstraße 12, wird | ist am 27. August 1930, 17 Uhr, das Kon- 9 Uhr, Zimmer 722/11, Prinz-Ludwig- , vormittag 2 Uhr, das Konkurs- A löísel in Sel i Ec&ael,, Allst eb. Narowenke zu en-Schonnebeck, 1, y lin-G (d, ber F A f Art erloschen. Gladbah-Rheydt, shränkter Haftpfliht: Die Genossen- e L trens : lter i Straße 9, in München. verfahren eröffnet. Konkursverwalter : | Arno Flössel in Sehma i. Erzgeb, Allein- | Àto-Hue-Str. 95, alleinige Znhaberin | Reinmann in Berlin-Grunewald, der Frau | mögen des Schuhwarenfabrikanten Arthur Amtsgericht M.-Gladbah. [haft ist durch Gerichtsbeshluß vom E E L pas) E ara Rades Seen U Sabtea y ‘ntsgericht München, Herr Friedensrichter Alfred Reichelt in bele vis ee ui da sich Tbee der handelsgerichtlic nicht eingetragenen R ie Ten M dgn g dite ns De Schilich nit Ae —————_ 15. Juli 1930 aufgelöst. Die bisherigen | anber 1930. E H Gläubi, L H Schles. Frist zur Anmeldung der Kon- Geschäftsstelle des Konkursgerichts. Reichenau. Anmeldefrist bis zum 13. Sep- | daselbst, wird eingestellt, da }! des Ver: | Firma Frau Emil Kadelka, daselbst, Schuh- der Frau Therese Meier geb. Reinmann | haber der handelsgerihtlih nit ein- Hamburg. [51338] | Vorstandsmitglieder sind Liquidatoren. | (er * Erste Gläubigerversamm- fi be M A S ; E E tember 1930. Wahl- und Prüfungzs- | hat, daß es an einer den E E warenhandlung, wird nah Abhaltung des | in Hamm i. Westf., des Buchbinders | getragenen Firma „Schuhfabrik Avo“ in Eintragung in das Genosseashafts- | Witten, 20. 8. 1930. Das Amtsgericht lung am 20, September 1930 um 9 Uhr | kursforderungen bis einshließlich den 7 z termin am 24, September 1930, vorm sahrens entsprehenden Konkursmasse fehlt. Schlußtermins ‘hierdurch aufgehoben Rudolf Reinmann in Ilmenau, der | Wilthen, wird nach erfolgter Abhaltung register am 23, August 1930: A _— {im Gerichtsgebäude, Steinstr. 61, Zimmer 3, Oktober 1930. Erste Gläubigerver-| Neuruppin. . [51568] 8 Uhr Offenss Arveit :yrit Ait (a epfli t 204 Abs. 1 der K.-O.) Éssen, den 21. August 1086 dd Kassiererin Margarete Reinmann in | des Schlußtermins aufgehoben. Nr. 41 I. Frist zur Anmeldung von | sammlung am 25. September 1930, | Ueber das Vermögen des Schuhmacher- . elg Annaberg, den 27. August 1930. en, “s ARREdG A Berlin-Grunewald, des Kurt Reinmann Amtsgericht Schirgiswalde,

Hafentrauns8port - Genofsenschaft ite 5 L s Des i : = Da f fenschaft, | Zweibrücken. [51347] | Konkursforderungen bis zum 27. Sep- | 10 Uhr, und Prüfungstermin am 16. Ok- | meisters Wilhelm Schmidt in Neuruppin, bis n Ln Oaplemnbér art Das Amtsgericht. in Hildesheim, der Frau Annaliese Pater de2e 55 August 1990. mtsgeriht Reichenau (Sa.), S E Flensburg. . [51590] ger Reinmann in Bottrop, des Johannes

eingetrageie Genossenschaft mit be- Fr ; schränkter C eas vom Fa t Zwei tember 1930. _ Allgemeiner Prüfungs- | tober 1930, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, | Friedrich-Wilhelm-Straße 16, ist am 26. 8, 27. Juli 1930. Siß: Hamburg. Gegen- | hrüen eingetragene Venossenshafi mie [termin am 11. Oktober 1930 um 10 Uhr | hier, Zimmer Nr. 4. Offener Arrest mit | 1930, nachmittags 54 Uhr, vor dem Amts- On O E Aue, Erzgeb. .[51580]| Das Konkursverfahren über das Ver- |Reinmann in Jlmenau, ist Termin zur | Velbert, Rheinl. Beshluß. [51608] stand des Unternehmens sind der Trans- | beschränkter Haftpflicht. Sih: Zwei- ebenda. 7 Na. 32/30. Anzeigepflicht bis 3, Oktober 1930 ein- | gericht das Konkursverfahren eröffnet Rie E Lba Das Konkursverfahren über das | mögen des Lederhändlers Julius Fertig | Prüfung der nachträglih angemeldeten | Jn dem Konkursverfahren über das port von Gütern aller Art und alle | hxücken, Durch Beschlu der General-| Brandenburg (Havel), den 27. Aug. 1930 | schließlich. worden. (6. N. 9/30.) Verwalter: Kauf- E [51573] | germögen des Kaufmanns Wilhelm | in Flensburg, Norder Straße 145, ist in- | Forderungen und zur Verhandlung und | Vermögen des Schuhwarenhändlers An- hiermit zuasmmenhängenden Geschäfte, | versammlung vom 3. August 1930 er- Das Amtsgericht. Friedland, Bez. Breslau, d, 28, 8, 1930. | mann Menzel in Neuruppin. Frist zur An- Ueber das Vermögen der Witwe | Gpuard Lüngen in Aue, alleinigen | folge Schlußverteilung nah Abhaltung des | Abstimmung über den eingereichten | dreas Wollewih in Velbert wird die Ver- einsGließlih Umschlag und Lagerung | folgie Statutenänderung, Die Haft-| C E E N tielbang 009" F L Bilhelm Spiesen, Maria geb. Dammer | Fnhabers der unter der Firma Hermann | Schlußtermins am 22. August 1930 auf- | Zwangsvergleichsvorschlag anberaumt auf | gütung des Konkursverwalters Rechts- zwecks bester Verwertung der Fahrzeuge E wurde auf 900 1M fest s t Chemnitz. 4 F . [51553] ppa 25. September 1930. Erste Gläubiger- in Lintfort, Dachsbererweg 18, ist am Lingen, daselbst, betriebenen Zigarren- gehoben worden. Freitag, den 12. September 1930, antvait Bohle in Velbert auf 700,— RM, der Genossen im Groß Hamburger | § 14 Abs. 9 ge}eßt, _ Ueber: das Vermögen des Händlers mit |Gnadenfeld. . [51560] | versammlung am 8, Oktober 1930, 26. August 1930, 12 Uhr, das Konkurs- handlung, wird nach Abhaltung des Schluß- | * Das Amtsgericht, Abt. 7, Flensburg, | vorm. 8 Uhr. Der Vergleichsvorschlag | die ihm zu erstattenden baren Auslagen Hafen-, im Elbe- und daran anshließen- Zweibrüen denck§6. August 1930 Sprechapparaten und Platten Hermann | Ueber das Vermögen der Geschäfts-| 1214 Uhr. Prüfungstermin am 5. No- verfahren eröffnet worden. Verwalter termins hierdurh aufgehoben. Air H A und die Erklärung des Gläubigeraus- | auf 50,— RM festgeseßt. den Schiffahrtsgebiet, ferner die Be- : Amksgèricht 9 « [Friedrich August Hädrih in Chemniy, | inhaberin Adelheid Wenzel geborenen | vember 1930, 1214 Uhr. Offener Arrest ist Rechtsanwalt Dr. Heise in Rheinberg. Amtsgericht Aue, den 26. August 1930. | Gera. -[51591] | usses sind in der Geschäftsstelle, Zimmer | Velbert, den 22. August 1930. schaffung von Betriebsstoffen und Be- \ \ 9 S Zschopauer Straße 74, Privatwohnung | Mika aus Karchwißz, z. Zt. in Krischwiß | mit Anzeigefrist bis 25. September 1930, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Jn dem Konkursverfahren über das | P, 5, zur Einsicht der Beteiligten nieder- Amtsgericht. darfsgegenständen aller Art für die Jp in Chemniß, Zschopauer Str. 66, wird | bei Bodenbach in der Tschecho-Slowakei, Amtsgericht Neuruppin. 25, September 1930. Ablauf der An- Vermögen des Kaufmanns Hans Scheide- | «elegt. Fahrzeuge der Genossen, ferner die Ver- k L heute, am 27. August 1930, nachmittags | wird am _ 26. August 1930, nachmittags L É meldefrist am gleihen Tage. Erste | Bad Kreuznach. [51581] | mann in Gera, Inhabers ber Firma Jlmenau, den 20. August 1930, Velbert, Rheinl. . [51609] tretung namens jedes Genossen in allen T2 \Könkurf und 21/4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | 17 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Paderborn. . [51570] Gläubigerversammlung und allgemeiner Konkursverfahren. A, Dresel Nachfolger, Gera, wird der Thüs, Amtsgericht. Konkursverfahreunbesthluß. rehtlihen und wirtschaftlihen Vor- : Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. | Verwalter: Prozeßagent Georg Langer Konkursverfahren Prüfungstermin am 30. September 1930, | Jn dem Konkursverfahren über das | auf den 2. September 1930 anberaumte Das Konkursverfahren über das Ver- i 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Rheinstr. 67, | Vermögen der Firma Gebrüder Rothschild | Prüfungstermin auf den begründeten Lahr, Bêden. [51598] | mögen des Schuhwarenhändlers Andreas

i” e o : : 4 x gängen, die sich mit und aus dem Ge- V Í ch Gehlert in Chemniy, Holzmarkt 15 IL. |in Gnadenfeld. Frist zur Anmeldun 3 ögen der Maria Lejeune : i i l iverbebetriebe der Genossenschaft jeweils Crgiel C en. M e zum 1. Oktober 1930. | der Konkursforderungen bis einschließli eilte SURADenE Pav irna: Kaufhaus Zimmer Nr. 8. S Ee 9 in Bad Kreuznach und deren Ier Antrag des R s L Das Konkursverfahren über den Nach- Wollewty in Velbert wird, nadem E ergeben sowie die Wahrnehmung der Altenburg; Thü [51547] ah ermin am 9, September 1930, vor- | den 18, September 1930. Erste Gläubiger- | Heierstor vormals L. Proppe, Kolonial- Rheinberg, den - August 1930, Adolf und Siegmund Rothschild in Bad | woch, den 24. September vorm. | (a des Kaufmanns Otto Beisser-Bayer | in dem Vergleichstermin vom 5s. n besonderen wirtschaftlichen Standes- |" eber das Mormibaes kau GBandélöfrau mittags 9 Uhr, Prüfungstermin am | versammlung, Prüfungstermin und Ver- | wwgren- und Zigarrengeschäft in Pader- Amtsgericht. Kreuznach ist zur Prüfung der nachträglich | 11 Uhr, verlegt. in Allmannsweier wurde nah Abhaltung 1930 angenommene Zwangsvergleich durch interessen der Genossen, ferner die Ver- | (y¿rtrud Bormann géb. Zöbish in Alten- 20. Oktober 1930, vormittags 11 Uhr. | handlung über den Zwangsvergleichs- | horn, Detmolder Straße 1, is heute, Schönau, Schwarzwald. [51575] | angemeldeten Forderungen Termin auf | Gera, den 25. August 1930. des Schlußtermins aufgehoben. rechtskräftigen Beschluß vom 12. April E beboe ans oru en burg, Jnhaberin d Firma Curt Bormann S Ce O E ENKE ales Pat aiv y Lr dhe wg dre Wescv s M4 fas Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs- Der von dem Schuldner Josef Nümmele Den N R E a aa Das L E Lahr, den 26. August 1930, n. Don A ) ‘aper 9 T valgddns ¿euge mit Zubehö n . September , i i i ; ; - m Sf 1 l / Le or dem i elbert, den 22. , zeuge mit Zubehör und aller andere mittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht, hier, | verwalter ist der Rechtsanwalt Wegener in Schreinermeister ín Zell im Wiesental, 11 Uhr, Zimmer , Bab. Amtsgericht. r" rübtgetidh

: Fe ; ho, | Daselbst, ist heute/ am 27. August 1930 ; nau : ; 4 ° 1 é ü [51592 die Genossen betreffenden Versiche- | ormittags 121// Uhr, Konkurs eröffnet Amtsgericht Chemniß, Abt. A 18, den | Zimmer 7. Offener Arrest mit Anzeige- Paderborn. Offener Arrest mit Anzeige- vorgelegte ‘Verglei wurde mit Beschluß E aach Sre E Too: Ga f G Ludwigsburg [51599] , e udwig . . |

rungen. I worden. Verwcklter: der Kauf Tegel ugust 1990, pflicht bis 16. September 1930 ein-| yfliht bis zum 1. Oktober 1930. Anmelde- : : L h: Amtsgericht in Hamburg. s i z It LYEDe r m—= chließlich. (4 N 3/30. 7+ b - Sus des Amtsgerichts Schönau im Schivarz- i äftsstelle des Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Ver- . / ¡Wesermünde-Lehbe. . [51610] geri g \hließlich. ( /30.) frist bis zum 1. Oktober 1930, Erste Gläu wald vom 23. Juli 1930 verworfen und Die Geschäftsf g mögen des Rosenliebhaber Vereins M.- ia Sonfieröner abten Wer Et ZEE Jn dem Konkursverfahren über das Ver-

dor Körner in Altenburg. Offener Arrest | Dessau. . [51554] : Koi [51339] | mit Anzeigepflicht bis 15, Oktober 1930.| Ueber das Vermögen der Jnhaberin Bughon d, Don Is, August 1909, bigerversammlung am 18. September über das Vermögen des Genannten das | 13 „lin, E [51582] | Gladbach e. V. in M.-Gladbach wird nach | j, Lubwigsburg-Eglosheim, wurde nach | mögen des Kaufmanns Heinz E 1 178—180,

Q E ; „10h ¿r ; eere 4 : Amtsgericht. 1930, 10 Uhr, im hiesigen Amtsgericht ; “In das hiesige Genossenschaftsregister | Ablauf der Anmeldefrist: 15. Oktober 1930. | eines Tapisseriegeshäfts, Fräulein Mar- E hr, im hiesigen e Konkursverfahren eröffnet. Der Konkurs- hren über das Ver- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins ; * | Wesermünde-Lehe, Hafenstr. ist heute unter Nr. 66 ns vi Erste Gläubigerversammlung: 27. Sep-| garete Ries in Dessau, Leopoldstraße 5, | Gütersloh. [51561] | Michaelstraße, Zimmer Nr. 18, Prüfungs- eröffnungsbeschluß is mit Ablauf des dta wr wer mea ‘Hellmuth Hokans eank atis, volgogener Schlußverteilung heute auf ist ine eines von dem Gemeinschuldner

——

i t dex : ( : 4 und Siedlungsgenossenshaft, einge- | tember 1930, vormittags 8 Uhr. Allge-| ist am 28. August 1930, 1014 Uhr, auf Konkursverfahren. termin am 14. Oktober 1930, 10 Uhr, da- 20, August 1930 rechtskräftig geworden. | j, Berlin NW. 40, Döbrißer Str. 1, Ge-| Gladbach-Rheydt, den 23. August 1930. |* Ludwigsburg, ‘den 26. August 1930, | gemachten Vorschlags zu einem Zivangs-

\ ) L ( : tragene Genossenshaft mit beschr. Hast- | meiner Prüfungstermin: 1. November ihren Antrag das Konkursverfahren er-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns selbst. Verwalter: Kaufmann Eugen Kuhny in enen Handelsgesellschaft Amtsgeriht M.-Gladbach. 4 vergleich Vergleichstermin auf den 24. Sep- pflicht zu Engers, folgendes eingetragen | 1930, vormittags 814 Uhr. öffnet. Konkursverwalter ist der Kauf-| Gustav Jürging in Gütersloh is heute, | Seen R d Sea corids Schönau im Schwarzwald. Offener Arrest aae rh anm Friedrich- E O Amtsgericht. tembec 1930, vormittags 11 Uhr, vor dem worden: Altenburg, am 27. August 1930, mann Carl Krüger in Dessau, Kavalier- | 10 Uhr vormittag3, der Konkurs eröffnet. | 16 Got MaTtOTetts, Das MINLSIECHIEE mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis straße 89b, ist infolge Schlußverteilung Gütersloh. [51593] unterzeihneten Geriht, Zimmer 27, an-

Durch Beschluß dex Generalversamms- Thüringisches Amtsgericht, straße 25. Erste Gläubigerversammlung mit | Konkursverwalter ist der Bücherrevisor | reitag, den 12. Geptember 1930, Erste 3 Sdélußtermins am Konkursverfahren. Neustadt, Sachsen. [51600] | g eraumt. Der Vergleihsvorshlag und Ung E 08 È Ï s 4 Uu E tach Abhaltung des Sturme e Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Korikursverfahren über das Ver- | je Erklärung des E sind

: telle der bisherigen S folgender Tage3ordnung: Beschlußfassung | Sakaußky in Gütersloh. Offener Arrest | Gläubigerversammlung und Prüfungs- 930 ehoben worden. „Ve k ( Sazung die neue Saßung vom 8. 5. A SARE, E [51548] | über die Beibehaltung des ernannten oder | mit Anzeigepflicht bis zum 1, Oktober Verantwortlicher Schriftleiter termin am Samstag, den 20. September 9 Uuk iéftelle des Amtsgerichts mögen 1. des Tischlermeisters Heinrich | mögen des e Den E auf der Geschäftsstelle des Konkursgerichts 1930 getreten. Gegenstand des Unter- e er das Vermögen der Firma Gebr. | die Wahl eines anderen Verwalters sowie | 1930. Anmeldefrist bis zum 1. Oktober | Direktor Dr. T y r o l in Charlottenburg. 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem Amts- Berlin-Mitte. Abt. 81. Daut in Gütersloh, 2. des Tischlermeisters | Ewald Haase E wte den Kosten des | Uf Einsicht der Beteiligten niedergelegt. nehmens ist die Herstellung von Klein- | Plütsch, Gesellschaft mit beschränkter Haf-| über die Bestellung eines Gläubigeraus- | 1930. Erste Gläubigerversammlung am Verantwortlich für den Anzeigenteil geriht Schönau im Schwarzwald, im . Johannes Walkeuforth in Gütersloh, | wird eingestellt, da Que g furömasse Amtsgericht Wesermünde-Lehe, Miete für die minderbemittelten 27 auR 1060 vrcciiaE Ou une a O I über an 17, September Joao, vormittags 914 Uhr, Rechnungsdirektor Mengering, Berlin, Rathaussaal. Ì 8.1930 Berlin. [51583] | wird nah E Ron des Schluß- bea ie Tee E e inatane den 19. August 1930. er, . ( L g nkur3ordn1 i 9 i óni | L A Ö im S . 25.8, L 5; o i é L . L umi, den 9 Juri 1690, |Wönkurs erdsnet ivorden, Borwalie: bet egensinks am Montag, ben 22, Sep Zimmer Ar, 11, Peusungätermin «ani Lerlag der Gescöftostlle Mengering) Ÿ Die Geshäststlle bes Aintageridt, | gégen bez Kausmann Jricveig Kobere | Gülerloh, den 23 August 1030. (dex Ch nang des Serte ton | "o gturBverfahren mtsgericht. Rechtsanwalt Joachim Hase in Altenburg. | tember 1930, 10 Uhr, und all i 15. i 1/ | tn BDerUn. ; S s Amtsgericht. auf den 24. SCeplembver orm, .

E Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Prüfungstermin am Montag ‘den 6. Of- E E B Druck der Preußischen Druckerei [51576] | Arthur Schröter, Dre pte 2 E 9 Uhr, vor dem hiesigen Amtsgericht Jn dem Konkursverfahren über das Regenwalde, [51341] 15. Oktober 1930. Ablauf der Anmeldefrist: | tober 1930, 10 Uhr, vor dem unter eich- Gütersloh den 23. August 1930 und Verlags-Aktiengesellshaft, Berlin Sommerfeld, Bz. Frankf. O. (Herstellung und Vertrie E. e tis Beschluß. .(51594] | anberaumt. ; Vermögen der Frau Gertrud Witte, _JIn unser Genossenschaftsregister ist | 15. Oktober 1930. Erste Gläubigerver- | neten Amtsgericht, Kimmor es Li Ds N L L OO ber Gescbäftdstelle | Wilhelmstraße “b , Konkursverfahren. indera, Beritt, Se ere 48 Jn dem Konkursverfahren über das | Amtsgericht Neustadt in Sachsen, alleinigen Inhaberin der Firma bin, bei Nr. 16 Elektrizitäts- und Ma- | sammlung: 27. September 19230, vor-* Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis des Amtsgerichts. Hierzu eine Beilage. Ra Runde, Ui Bieersicale, wird it infolge "Schlußverteilung nah Ab- | Vermögen der Automobil-Verkaufs-Ge- am 20, August 1930, sorfs’she Hofbuchhandlung (Jnh. Fra 1 ' 1

[51611]