1930 / 204 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- - 204 vom 2. September 1930. S, 3, Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 204 vom 2. September 1930. S, 2, Neichs- und Staatsauzeiger Nr m þ

Ê T L s M - ere. ç 2 “wat Em N s 9 C ontombs {R S Mr 1uampié > 3 w Î Köhler, Otto, Landwirt, Bühnsdorf, SchleswigHol; Pieper, Ernst, Prediger, Berlin 8. 59, Diefsenbachstr. 39. | 9. Veit, Adolf, Handlungsgehilfe, Braunschweig, Bergfeld- | Ses He M.T.B) zu Ss wels e i E d arb L, Ute, T S tRny : D D eiie BIA t S D 10. P rege e Paul, Drechsler Magdeburg Lödischehofstr 24 und Abnahme im Verglei zum ‘Stande “am 15. August) in : ; g FL : y y Ba o 2 ; ür u - 22 L : , ‘Anvalide Statt e “a 0 en: M p44 Metallbestand 628 724 (Zun. 2216) Fr. SOR ge E E, Eugen, Generaldirektor. a. D., Düssel- | professor, Gießen, Moltkestraße 18. Seriein E Eo r N g ¿theil E Ie „Kirchgas i Ps pol Dea puhl, Alfred, Laudeswohlfahrtspfarrer, | 11. Stange, Otto, ‘Fuvalide, Staßfurt, Avendorfer Str. 8. Sre $78. fue oTEN Zand C28 32713 (2un. 335) DOXtTT, «Fagerhofstr. 30. 2 f H I e ic Schr s er, F ¿nobermei er, U igs- r. med. Ï 1 p F As annover inde UTg G L. y i Z : D E) h L y D 2 a 43 08 . Meye r ZU Belm, Gustav, Landivirt, Belm, Kr. Osnabrück. | 24. Ss "Ét R t und Dozentin der Deutschen Hochschule für LeibeSübun d Walther, Oberregierungsrat, Neisse/Obers{hles., Reichswahlvorsczlag Nr. 21. Lombards 37 771 (Abn. 180), Wertschriften 82 458 (Zun. 961),

: E 3 iz 99 a ; ert, S Düsseldorf, Kaiser- . Winnefeld, August, Bergmann, Wattenscheid, Monstadt- i S S E aber, Hotelbesizer, Düss f j E C - c Ee - 0 00

straße 5. . Dr. phil. Horneffer, Ernst August, a.-o. Universitäts-

8 G

2. Be ie Heinri Senat Verbandsdire | : s Ï t iedrih-Karl-V y Z Korrespondenten 25 143 (Zun. 12 808), Sonstige Aktiven 22 092 Dgs see, Knrsürsienve S C | S Borbe Ee Es MED : : MONIE, E Ohle Wilbeim, Lacbuare Ne T Dab 2 Kr. Tel E S TRÓ S Wilhelm, Arzt und Siadtrat, Kassel Parteibezeihnung: Partei gegen den Alkohol. (Abn. 1080). Pa! fiva. Eigene Gelder 34 500 (unverändert), Dertin-Dalenjee, Kurfürstenda m ; Borchertshof D , eum, , _ B aa a : L 1 M L A S i F 7 7 T ällige Verbindli4&F-i E, » Zapf, Albert, Geh. Justizrat, Rehtsanwalt, Zwei- | Borchertshof. Hampe, Robert, Rechtsanwalt und Notar, Berlin-Wilm h D riilhelutshSbe. Hürstenst: 5 1. H ü de berg, Friedrih, Konstrukieur, Berlin SW. 29, Zeotenumlarf L ba, e Be O 104 Me Verbindlichkeiten brü>en (Pfalz). A 2 a Reichswahßivorschlag Nr. 8. dorf, Jenaer Straße 20. : . Staehler, Karl aufmann, Berlin-Charlottenburg, Solmsstr. 19. E : 94116 (Zun. 1 830), sonstige Passiven (Zun. 142). r. Schnell, Walter, Stadtmedizinalrat, Halle a. d. B, l s E i: P A Volks Got Boe>mann, Frau Gertrud, Dahlewig, Kr. Teltow. Augsburger Str. s : 2 Dr. Nowak, Kurt, Arzt, Berlin-Schöneberg, Schwäbische Reilstraße 53 a. ; : : E L Parteibezeihnung: Bayerische oltspartei, Vogel, Julius, Generalsekretär, Berlin-Neukölln, Fin . Jagow, erbert, Generalsekretär, Berlin-Spandau, Straße 18. ; As Lz WotenübersiSt b Neihsbauk vom 30. Angust O bofighuitsir, toe, Frau “Doris, Oberlôßnih b. Dresden, | 2. Lang-Bruma'nn, Frau Thusnelda, Haupilehrerin, Eymann, August, Landwirt, Langmeil (Pfalz). Heitmüller, Friedrich, Krankenhausdirektor, Hams= straße 25. 90 (in Klammern + und im Verglei zur V ):

Hoflößnitbstr. 72. 2 E : A München, Zeppelinstr. 67. s

7. Streiter, Georg, Gewerkshastsvorsißender, Berlin N. 58, Dr. Su ct aYer, Michael, Direktor, München, Lamontstr. 1.

|

D Spandat Eo ciogeLe h; Oaptgeschäftsführer, Beri burg 19, Hoheweide 17. 4. Ii, Walter, Tehniker, Berlin s8,, Mariendorfer E 0 LLTA f M 0 L A : k g. b S L > BAUE L e E L o 20 n10) ) i e e « 0s d és V Schönhauser Allee 130. f Tr Graf von Quadt-Fsn y, Eugen, Direktor, Unterknö- Scholten, Fosef, Landwirt Xanten, Marsst raße De S i N 18 5. Ritter, Willi, Werkmeister, Berlin SW. 29, Solmsstr. 19. £ (unverändert) . Brüninghaus, L: Konteradmiral a. _D., Berlin- | ringen, Post Burgau S » 1) 98 S L E JFna, Berlin» rel, gad f Reichswahlvorsh ag r. . Nei Ó lv ; N 99 2, Goldbestand (Barrengold) sowie in- und aus- E E : * Ce O, Lans, ArbetterxsEmir, Angüburg D 96. S &Hröder, Erwin, Landwirt, Eixe, Kr. Peine. deibezeieniia: Ves dwerks, Kleinhandels ag Nr. 22. ländishe Goldmünzen, das Pfuyd fein zu Lehmann, Arthur, Kaufmann, Berlin-Charlottenburg, ; SéBIleL, Johann, Buchbindermeister, Sulzbah, Opf. Sue, Ernst, Geschäftsführer, Berlin-Lankwit, Gri Ed DeeEas E ‘ves Pont Mittelstandes), Gi O N und HSinterbliebenen- 1392 Reichômark berednet tra "60 000) Reichsstr. 105. j i i n P i N y s . _Hinterb! ; Z 9 000 V T7 e. Wilhelm, Glasermeister, Wilhelmshaven, Börsen- NReichswahlvorschlag Nr. 9. Braubss, Arthur, Landwirt, Sausedliß, Kr. Delißsch. 1. Wiesner, Otto, Kanfmann, Berlin W. 57, Alvensleben- partei der g Mannschaft einschließli und zwar: na L . ins Bi ‘teibezeihnung: Nationalsozialistishe Deutsche Arbeiter- Hütex, Friedrih, Regierungsoassessor, Leer (Oftfrieël4 straße 4. : y : der Abgefundenen. Goldkassenbestand . . . . RM 2 469 151 000 ne e tes Pawbuia; S, M, e gei (itler-Bewegung) nee Es Altona - Kl. Flottbek, ( " N traße gg, 1 e Hans, Zngenieur, Berlin N. 4, Novalis- | Be>ex, Oswald, Kriegsbeschädigter, Leisel (Oldenb. Ldt. | Ghirasen (unbelastet) bei mar>straße 59 II. : i L: T. u A nforge, Carl, ärtner, ona - Kl. Flottbek, ( E 3. A 4 E h ixkenfeld), Hausnr. 50. ausländischen Zentralnoten- Dr, Mayer, Anna, Regierungsrat, Berlin W. 35, Pots- L Dr. Frid, Wilhelm, Staatsminister, München, Herzog- e ELEN 9283. nie: Aabvies Lübria E d . Wer i Ernsi, Eisenwarenhändler, Berlin N. 58, Shlie- 2 Del eg A E Ragoekhähigier, Hammerstein, Rest- L aw sen Zen . 149 788 000 L damer. Str. 27. h E Rudolf-Str. L E é % ne er, ilhelm, Landwirt, Lühringsen, mei die j i : e ; / Ls : ) 788 000 E i Dr Graf zu Doh n a, Alexander, Universitätsprofessor, ; Ga Latte: Gregor, Apot E brit E SgarI, L Lhónin Aas Kr. Soest. a s M Ls use, 4 Bilhelm, Friseurmeister, Berlin - Tempelhof, kreis St. Wendel-Baumholder | Bestand an de>ungsfähigen Devisen fz 68 p Bonn, Endenicher Allee 18. : « Dr. Goebbels, Joseph, Schriftsteller, Berlin - | 52. Döbri riedrih, Landwirt, Unterharles i. Thür. | NRingbahnstr. 58. R P ; L s S h 24. von Fl otow, Friedri< Wilhelm, Prokurist, Breslau, Württembergische Str. e HRE i D., München , F Ÿ : Bors heng, Friß, Radiohändler, Berlin - Lichtenberg, E I E. ca E a) , » MeichsshaßzweWseln (unverändert Schwerinstr. 52. i - Ritter vo n Ep p, Franz, Generalleutnant a. D,, : : 7 Alfredstr. 36. L : : : rteibezeihnung: Unabhängige Sozialdemo L s unverändert Ehterna <, Erih, Oberpostbaurat, Berlin-Charlotten- “Bauerlie: E E D., Schriftsteller, Berli Reichswahlvorschlag Nr. M Z 3. Pen Ne, Sg, pag, meisier Beit dense. 8. M 8 Deutschlands. b) , ,„ sonstigen Wechseln und Se (+ 383 265 000) burg 5, Suarezstr. 31. E i . Göring, Hermann, Hauptmann a. D., Schriftste er, Berlin Parteibezeihnung: Volksrecht-Partei (Neichsparteci fürl . Kränzle. Josef, Shuhmachermeister, Berlin-W mersdorf, E L e A RATAR E Ae Redlham me r, Hans, Vortragender Legationsrat, Berlin Badertsihe Ser T: : , Volkörcche AE Aufwertung) und Christlich-Sozialess Darmstädter Sér. 1. i | L. e Theodor, Rechtsanwalt, Berlin, Thomasius # » deuts{en Scheidemünzen (— 30244000) W. 62, Maaßenstr. 35. S i - Feder, Gottfried, Diplomingenieur, Murnau. Neichspartei. ' . Ratkows ky, Heinri, Photograph, Beclin N. 586, Danziger a S Elsa, Fürsorgerin, Berlin-Wilmersdorf Gt 4 SRDGAG s E. LUerßen, Elisabeth, Studienrätin, Bremen, Schwah- 3 Stöhr Franz, Kaufmann, Berlin-Steglit, Rüertstr. 1. B [e r, Adolf, Oberstudiendirektor G Leicerlemis Straße 10. i L E J t g amn Su Æ y y | E hauser Heerstr. 69. . Buch Walter Major a. 9 Solln, Wolfratshauser Str. 38. . aujer, Al Fe E Ls f T A M utshki, Marie, Papierwarenhändker, Berlin-Charlotten=- omme F : S j Lai, 212 171 000 E G EAS E Ny S Magd / , E d . Heller, Vitus Schriftleiter, Würzburg, Wolframstr. 3 H h Sie Li . S<mitt, August Arbeiter, Berlin 0. 17, Friedri<sfelder Lo rderung L | 12 burg, Große Diesdorser Sir, 18 e vierungsrat, Magde- | g. Graf zu Neventlow, Ernst, Besazsieer, Potidati, berg, Emil, Studiendirektor, Zwi>au (Sachsen) Röm burg, Krumme Str. 54. T Straße $89.‘ : (darunter Darleben auf Reichsschat- |(+ 155 041 000) burg, Große Diesdorfer Str. 12. Gr. Weinmeisterstr. 62. e La t s L8, mil, Studiendirektor, aden), n k BE v ge En Meer, Berlin - Lichtenrade, Stre L iageläbe Wileubens, Ves Lide j wechsel RM 8 391 000) M Schlosser, Ulm, Gaisenbergstr. 37. s E An t fr Bu>ower Chaussee 156. : E E , Hans, , Mi a, mairstr. 65, l i G ¿Wagnéx, Josef, Uauleiter, Bochum, Freiligrathlie 52. “edie r Justizrat, Berlin-Tempelhof, Albre Fuer, Friedrich, Haargroßhändler, Verlin-Schöne- . Bauer, Josef, Monteur, Frankfurt a. M., Heidestr. 1, | Effekten GMRAGE j . Willikens, Werner, Landwirt, Groß Flöt S: * L, ; N : erg, Golßstr. 29. A : ] : ; j E L ande Reih8wahlvorschlag Nr. 6, - Rosenberg, Alfred, Hauptschriftleitec, München, An- : Mi O Balllaiae, Gre S e Sara : ; T I ETe Braila, Töpferehrenobermeister, Berlin N. 58, Reichswahlvors<lag Nr, 24. ! tonstigen Aktiven M ‘30 07 000) garteibezeihnung: Deutsche Staatspartei (Deutsche Demo- sprengerstraße 10 1. ñ Pohl, Bertram, Major a. D Düsseldorf, Haroldstr. 4. n weg By ; j 5 Parteibezeihnung: Haus- und Grundbesitzer. | Passiva kratishe Partei, Volksnationale Neichsvereinigung und . Sterl, Konstantin, Oberst a. D., München, Horemars- 0 L E a E E, Kavell 3. Harke, Alfons, Fabrikant, Berlin W. 36, Lüßowstr. 63. L A Î L L . verwandte Gruppen). straße U. ' i: Teufsert, Frau Elsa, Harburg Wilhelusbure pe . Leuschner, Kurt, E ernt rc Pren g fut Rasst, Karl, Oberpostsekretär, ¿Halle a. d. E Demmin Le L, S E e 122 788 000 Wes i ihsmini s * Pr Fabri einri, Landwirt, Waldtrudering, v b : Sandt, Hans, Sekretär, Essen, Steeler Str. 14 . Ludolphi, Max, Seifenhändler, Berlin-Lichtenberg, Box Gölißg, Max, cil igs Nürnberg, Schwa Ier R i : (unverändert) 1. Koh-Weser, Erich, Reichsminister a. D,, Rechtsanwalt r. Fabricius, Hans, Regierungsrat, Sonneberg, Robert- . van de S‘ Arbeite: Düsseldorf-Reisholz Kaiserstr hagener Str. 54. E : : Staegemann, eorg, Apotheker, Berlin NÒ. 18, Knip- L a e. und Notar, Berlin NW. 40, Kronprinzenufer 13. straße 4. . Lieder, Franz, ite A éa Gei ssahverständiger Do . Templin, Karl, Roßschlähterobermeister, Berlin N. 98, rodestr. 17. : ) noch niht begeben . . (unverändert) 2 Bor nemann, Otto, Kanzler des Jungdeutshen Ordens, . Hinkel, Hans, Schriftleiter, Lehniß, Kaiser-Wilhelm- . E MeEN E: g ufwertung 28 Oderberger Str. 4. ; - : f: Hüttig, Rudolf, Kanzleiassisbent, Baußen, Jagdweg 1. | L NMeservelonta: Berlin-Wilmersdorf, Kaiserallee 43 L. Straße 11. mund, Alexanderstr. 23. . Tilsner, Erwin Bezirksshornsteinfegermeister, Berlin Wehner, Nithard, Zollinspektor, Jhehoe (Schleswig- | Miiavads: E ct andt Holstein), Lindenstr. 58. Z ; 4 ew Cébiticaadin Naundorf, Karl, örderungsaufseher und Kreistags- E E i abgeordneter, Helfta, Mansfelts G s Kirhstr. 33. b) Sezialusentusants für künftige Dividenden- ate Was 1A ß L Tee Ra R E ail E i zahung (ánvenäuderD olfhagen, Friedrich, uhmachermeister, Magdeburg- . E l Rothensee, Oebisfelder Str. 24. 6) Me S R Es O -y

A S E R

S SS 55K Sf AS Sg

H io P n A

Qr j iti Cer 0s 6s, 2 E be n E E L P EORA

er DD

D

a

Stendel, Ernst, Landgerichtsdirektor, Leer (Ostfriesland). . Dreher, Wilhelm

R j com

. Dr. Bäumer, Gertrud, Ministerialrat, Berlin-Charlotten- - von Ulri, Kurt, Oberstleutnant a. D., Kassel, Fordan- - Rößler, Emil, Amtsrat, Bln.-Lichtenberg, lein, ode SO. 36, Elsenstr. 75.

E L i tellter, Niederlahnstein, Hoh Lb Anb j lottenb burg, Fürstenplag 2. straße 5 I11. i Dtrais, Johann, Angestellter, kfurt a. M, Hadrianste « Gallner, Albert, Milhhändler, Berlin-Charlottenburg, 4. Baltrush, Friedrich, Verbandsgeschäftsführer, Berlin- G ; C dient, München, Christophstr. 8 1V. - Schüttker, Karl, Rektor, Frankfurt a. tai : T Ansbacher Str. 8. i : | Friedenau, 'Evaftr, 2. ied i Deines Sueiey edient, Gauleiter Sees a, D, ' T Oscar, Regierungsrat a. D., Hildesheim, Weil 9. Wieberneit, Heinri, Schneidermeister, Berlin N. 31, 9. Dr. Fischer-Köln Hermann, Rechtsanwalt und Notar, S f E 8 sbu tr. 4. erg 12. j j; F E Bernauer Str. E s i: A Z Berlin Grunewald, Siemensstr.“ 4. Orel ps, Ba Aa Straubing, Frauen- . f Be d Michael, Schreiner, Fngolstadt a. D., Krohe . Handte Cat S a A E G 10 ‘emmer, Ernst, Generalsekretär des Gewerkschaftsringes i t 17 L i E x M . Sauke, Erich, Drogen- un oroyander, Derlin-Stegliß, d y,, Emil, Fngenieur, Reideburg (Saalkreis), Kreu weg 10, 2 7 SeiiGet ender e Melten- und Beamtenverbände, | 99, von de m K nesebed>, Jürgen, Regierungsrat, Düsseldorf- | 17. E, aal Dagi Gabe Metti, E abdeot | E Riche d, Maschinenbauer, Berlin N. 31, Gleim y Kampen, "Ontie, Malermeistor, Leer (Ostfrlesland), | 3. Betrag der umlaufenden Noten tas (4 67685 000 Berlin-Zehlendorf- itte, Heimat 38. ati llee L neter, DEE| de “1 e E RE E > Hithoi = Mertens, Richard, Mashinen auer, Derlin N. 31, Lao Bremer Stnr. 6. L z o E i L : . Dr. Weber, August, Domänenpächter, Löpten, Kr. Teltow. ; D R ar O Adrian, Volkswirt, Berlin- . Besser, Oskar, Kaufmann, Altenburg (Thür.), Schüte straße 67. 4 i . Nauerz, Jean, Rechtskonsulent, Kaiserslautern (Rhein- | 4. Sonstige tägli fällige Verbindlichkeiten f e 151 000) . Adolph, Arthur, Sekretär des Verbandes der Kommunal- Zehlendorf, Berliner Stx. 14, straße 17. s ‘eslau, Kantstr. 7 . May, Wolfram L., Elektroingenieux, Berlin SW. 61, pfalz), Pirmasenser Str. 17. S 924 611 000 beamten und Angestellten, Berlin W. 35, Genthiner Str. 35. . Sh warz, Wilhelm, Rechtsanwalt, Memmingen, Striegel- . Kallinowski, Paul, Kaufmann, Bres au, Kan De Kreuzbergstr. 25. i; : ; 9. Sonstige Pasfiva R 361 000) 9. Dr. Winshuh, Josef, Schriftsteller, Berlin-Charlotten- straße 6. f . Morell, Anton, Stadtverordneter, Mannheim C bi 4. Dorn, Fohannes, Kohlenhändler, Berlin NW. 21, Wils- Reichswahlvorschlag Nr. 25 : ( G burg 9, Marienburger Allee 48, . Dietrich, Hans, Lehrer, Coburg, Ahornstr. 1. - Dr. Wolf, Hugo, Staatsanwalt, Mitglied des Landtag na>er Str 46 L Ds Zu der vorstehenden Uebersicht teilt „W. T. B.“ mit: Nach dem

O N D ou co p5 s

A 4 bad

. Dr. phil. Lüder s, Marie Elisabeth, Studiendirektorin a. R ¿M Ludtwi B fum. Mainz, Kaiserstr. 69. . Drogge, Caxl, Konfitürenhändler, Berlin - Lichtenberg, Parteibezeihnung: Arbeiter-Partei für das arbeitende und Ausweis der Reichsbank vom 30. August hat fi< in der Ultimo L Berlin-Grunewald, Hornisgr und $5. ets “B Anh m s Res E ee d ün E Be E : Frankfurter Allee 209. Salder Meéila 2 Ua schaffende Volk, wohe die gesamte Kapitalanlage dor Paus L br 3 S I ‘Margarete ne berinspektor, Verlin-Licter- | 28, Weigel, Fris, Shlosser, Frankfurt a. M, Stiegelschlag 15. Reichswahlvorshlag Nr. 12, : T Genet E Fapisitmcméister, Boilin * M. 29, Strelow, Friedri, Sghlosser, Berlin, Landsberger Dae elta O A 06S e Daa E e E O bO relde-West, Margaretenstr. 39. 9 iehr ä i Degen- dba: | ener Str. 1. s 1e 1N 4 l x Bs Dr, Apelt, Willibalt, Universitätsprofessor, Leipzig C. 1, S ete n Derwatungsobersefretär, München, Degen Parteibezeihnung: Deutsche Vauernpartei. - Müller, Emil, Kunstmaler, Berlin-Birkenwerder, Berg- L S a A Witeik Telegraphenleitungsaufseher, Berlin- | 383,3 Mill. auf 1730,0 Mill. RM und die Lombardbestände, BnE Lorßingstr. 17. ; A 30. Gengler, Ludwig Franz, Schriftsteller, Stadtrat, Nürn- Dr. Fehr, Anton Landwirtschaftsminister a. D., Freisinß felder Str. 8. 5 E 3 [E Neuköllr Reinholdftr; 10. 155,0 Mill. auf 212,2 Mill. RM gestiegen. Bestände an Reichs- « WEUNE, S110, 75ta =/De ller, udbingen, ang er eintraubengaîse L / s U EL, S 1 , n , L des t ; trausberaer Str. L aßweWsein n n . S L L eige E aud “A b dorf, Ke. Grott o eer Er engee e a | 9 gIBTg Paul, Suter, Benin, Strante fin, Thaersir. 4, | Hentenbanfifeinen musummen “fu 74 wi tanfgeten und

« | D, J : s . s i u L al h S I L x2 j . é er T L A L s 1 a E R l

. Schüler, Frau Elly, BVerlin-Schlachtensee, Rolandstr. 92. Reichswahlvorschlag Nr. 10. y E: o E ins Sicins ‘Ar. ‘Gard 9. Hanus, Ernft, Uhrmachermeister, Berlin N. 58, Danziger t Bp B art Strausberger Str. 4, Ne ge peiiosen, T l hat E LEA Stan An , , , ' t t Î iserstr. 13. teih8banknoten um 657,7 Mill. au (V4, U. VLLe

RLEN le, au Bihinelhe, Berlin Route Boberstr. 4. derjenige an Rentenbankscheinen um 957,7 Mill. auf 442,9 Mill. RNM j Ï ‘Tin-Li Ebel, Friedri Büfettier, Berlin Höchste Str. 14. erhöht. Dementsprehend haben sich die Bestände der Reichsbank

u E | j f fvecOn "4 Gd Sp ata rmeitiet, E David Reinhold, Bä>er, Berlin "Lange Str. 93/94. an caiaaianlitioinen s s E ermine e pn

R Hotel Hesi S : . Oletla 'elde-Dst, Fungfernftieg 25. f : i ; E 3 -, Berlin-Rudo1 , Glo>en- | Gelder zeigen mit 415,6 Mill. RM eine Abna me um 185,2 Mill. RM. j L tiherich, Sardwiee bte Me S r O 9. Deni gen, Benjamin, Glasermeister, Berlin N. 58, E 2s , Postshaffner, Berlin-Rudow Die Bestände an Gold und dedungsfäbigen Devisen find u 12,9 Mill | Dr. ( x S , s R Q i ürgermeiste Kastanienallee 6. : i i E s auf 2988,0 Mill. NM hinaukgegangen. m einzelnen sind die Gold-

weiler Str. 13. ; « von Sybel, Heinrich Gutsbesißer und Direktor des Reichs- T Dre ide iet R E 3. Kindel, Ernst, LOUImaGer, Berlin » Charlottenburg, Reichsw hlvors<la Nr. 26 gestände um 60.000 RM auf Ls Miu, Fe ree pegatgei it, 9. Dv Klaus ner, Gertrud, Studienrat, Berlin W. 50, landbundes, Berlin-( harlottenburg, Knesebe>straße 75. Dilling, Friedri, Landwirt Hachtel, Oberamt Mer Pestalozzistr. 3. j; R 31 Choriner ei a ag Ss L Bestände an dedungsfähigen Devisen um 13,0 Mill. auf 369,0 Mill,

Augsburger Str. 71. « Frhr. von T hüngen, Diez, Landwirt, Thüngen, Unter- entheim. ; : s - Hartmann, Otto, Mechaniker, Berlin N. , Chorine Parteibezei<hnung: Mieter- und Volksreichspartei. Neichsmark gestiegen. Die De>ung der Noten durch Gold allein - Dr. Sontag, Ernst, Neichsgerictsrat i. R., Berlin NW. 87, franken. 9 i À Straße 31. é L : : i Stadtsekretär i. R.), Breslau 1, | verminderte sih auf 55,6 vH gegen 64,7 vH in der Vorwoche, diejenige Brückenallee 33. . Sthlange, Hans, Landwirt, Schöningen, Bez. Stettin. è { s Ir. 13 L . Pers<hke, Richard, Grünkramhändler, Berlin N., Zions- . Feder, Robert, Kaufmann (Sta Ur L Bd, * f dur Gold und de>ungsfähige Devisen auf 63,5 vH gegen 73,5 vH, ¿N : wa them, Chefredakteur, Berlin W. 57, Kurfürsten- ¿ E We l RLUTE R, Albre<t, Landwirt, S otendorf bei A OPEaN po is E uet . j Se Friseurmeister, Berlin N. 58, Danziger Graben 111, j August raße 165. | S : Laage i, Med>l. Parteibezeihnung: Landbund. : . DUda, Wo , : , E » ngsftellen wurden im Monat ugu s Stö ed E A N “Ras T : E fe ao Le, A R E ALRT Frh. von Stauffenberg Franz Landwirts S Feobe Aribur Kaufmann, Berlin NO. 55, Pa teurftr. 10 Reichswahlvorschlag Nr. 6 8besigz A i inengaßellen Die Giroumsätze Leiruate S öw rítr. ; tannewig a Z- nd). Q Z G . 4 1 , ä A L , E , L . E 42 . x . . : 9 l, ndwerk au 1B, Z Ï H A L M S K Karl, Regierungsrat, Berlin-Shlachten- kz R ermann, Wilbe Landtvirt, Schröttinghausen i. Westf. 9. Dr B asfrte Was Aultiétilfte: Stuttgart : O a 4 é j Aeg Tischlermeister, Berlin - Schöneberg, A A E Landwirtschaftsbesiger A G E E C0 GLE N E ee, Wannseestr. 17, o öónke, Wil î Ï ien! s E a f L 4 0Lendors plaß 6. E ; 15; . m1d1l, Franz, e : Sahlberg, Clara, Gewerk schaftssekretärin, Berlin W. 35, f Weie helm, Landwirt, Mareese, Kr. Marienwerder N S b E grtenneA Weingärtner - und Gemeinderat, Fell : S E Geschäftsinhaber, Bexlin O. 34, Tilsiter Z Ms L Habelhwerdt, Haubnummer 58. Telegraphishe Auszahlung. Potsdamer Str. 106. “. von Arnim, Dietloff, Landwirt und Landrat a. D., Ritt- E j «eir i Straße M. : A c 0C]e, „Jojes, Da 1 , E - Glimm „. Erich, Gewerkschaftssekretär im Gesamtverband garten, Kr. Pren di N . Körner, Hermann, Schriftleiter, Stuttgart. . Kluge, Richard, Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf, Pfalz- Berlin, den 1. September 1930. A Salt l: Géiindié der Christl. Gewerkschaften, Berlin-Pankow, Wollankstr, 77. . Graf Wesstarp, no, Obervertwaltun 2geriht8rat a. D., e j ; burger Stx. 59. ; ändler, Berlin N. 58, Swine- Í ; : i E V Y i 7 Lerlin-Schöneberg, Landéhuter Str. 27, Reichswahlvorshlag Nr. 17. ; Räli Et È E Bigarrenhändler, Berlin N. 58, Der Reichswahlleiter. J. V. Meisinger. E E Ee E : . Treviranus, tifried Reinhold, Reich ninister, Bed , -Svzi j , 1 - j e dms -Aires „Pes. 4 ' ' …_ Reicswahlvorschlag Nr. 7, Berlin-Charlottenburg, Reichsst t zu E R zee R Maat, L - Kühn, Ernst, Glasermeister, Bella Milwveadkiorf, Weste: G. Se ies „T Bde 4188 4196 | 4188 4196 Parteibezeihnung: Neichspartei des Deutschen Mittelstandes . Lamba<, Walther, Verbandsgeschäftsführer, Berlin- C E i rats; l . Monhaupt, Eduard, Friseur, Berlin C. 2, Sp Auf Antrag der bayerischen, württembergischen und badischen Naub.» a E: E (Wirtschaftspartei). Giike e O E a Adolf, Land . e pen s Ee ei Ie pri Ploltes, Normal 6 ed b ‘Fohain Orthopädist, Berlin N. 4, Veteranenstr. 8. | Regierungen ist am 29. Au ust 1930 die Zulassung des Bild- Japan N Es E ZES 1, Dremwmi Her Bäkermei S O N PaUmmMmerstein-Lozten, ; w UTigart, Neuyaldesir. Ä s f ' ' \ : ifon8- ali“ a: ITD o « PID, / , /

Straße 87. »crmann, Vä>ermeister, Mahlsdorf, Lange wirt, Ministerialdirektor a. D., Haus Loxten, Gemeinde L: Hartwig „, Emil, Arbeitersekretär, VBerlin-Spandau, i Es: Sauen, a E S ne ege bin. 2. 20,37 20,41 20,371 Bredt, Viktor, Universitätsprofessor, Marburg, Lahn, Nortrup-Loxten, Kr. Bersenbrück. : Pohannesstift. dit A Gi L Guter Neichswahlvorschlag Nr. 19. il üfstelle Berlin am 19. Mai 1930 unter Prüf- | New York E 4,184 Ln E Frankfurter Straße 53, von, Lindeiner-Wildau, Hans Erdmann, Anits- . Klin g, Hermann, Rektor, M, d. w. L, Stu gari-Un S l Minderheiten Deutschlauds Filmprü id Lies Rio de Janeiro 0,409 90,4 L207 Köster, Emil, Präsident des Deutschen Gastwirtsverbandes, rihter a. D,, “Been tariottenburg, Bismar>straße 108. ; türkheim, Scherrenstr. 8. : li L G g Parteibezeihnung: Natiouale inder O * f nummer 25 969) widerrufen worden. Uruguay . 4 A088 3,397 Dr A e D, L ; derzeistvahe 9 E Ne E E i feiissie 9 E B R da 1. Dr e TSczniare?, Jan/Johann, Dan gehen, Merlin, ven 00. Angusi 1990. e: 100 Gulden } 168,566 168,90 168,59 168,93

r. Förissen, Franz, Volkswirtschaft d iser- tr : | ; Sr. 9. N : : [lee 2, i i i ollerdam . E N x g Friedrih-Uter 65. E a Mir ‘- Dr. Lejeune-Jung, Paul, Syndikus, Verlin-Charlotten- | 5. Smidt, Paul, Shhriftleiter, Kassel Hohenzollernstr. 124. Dr. Da man ett S Pfarrer, Zakrzewo, Kreis Der Leiter der Filmoberprüfstelle. Athen „100 Dram. | 5,445 5/455 5,445 5,455 Borrmann, Frit, Kaufmann, Berlin, Wartenburgstr. 3. burg, Hardenber straße 9 a. . Eitner, Frau Gertrud, Breslau 1 orißstr. 7 : t: B

2 E

: : Y : a s I. V.: Beer. Brüssel u. Ant- : Mollath, Jacob, Kaufmann, Berlin, Viktoriastraße 11. A Hoezbi, to, Universitätsprofessor, Berlin W. 10, - Renken, Johannes, Landwirt, Jnjel Post Schneverdingen 3. O E Tra E, Landmann, Lindholm, Kreis Süd werpen . „|100 Belga 58,455 58,575 58,47 58,59 Peyold, Artur, Drogist, Berlin-Charlottenburg, Schiller- Bendlerstraße 18. i. H., Helkenhof. s ; » Tondern, Nordfriesland. : Bucarest…. . | 100 Lei 2,4988 2,502 2,499 2,505 straße 19. : - von Lettow-Vorbe>, Paul, Generalmajor a. D : Ee Otto, Verlagsbuchhändler, Hagen i Westf., Grün-5 4 Matshulat Wi lm, Reisender, Tilsit (Ostpr.), Seiler- Budapest . , .| 100 Penas 73,385 73,525 73,395 73,535

G 23 5 6

5 Stev Werner, Regierunasr rlin-Stegli in- E : ri Seite Ei B Negierungdrat, Berlin leglig, Hein Parteibezeihnung: Deutsches Landvolk (Christlih-Nationale Petersen, Albert, Landwirt, Lübberstedt, Kr. Winsen ’auern- und Laudvolkpartei). ) a. d. Luhe. 6 S, Ernst, Landwirt, St, Bernhard b. Themar i, Thür. M Nel 11, Hermann, Fabrikbesizer, Großröhrsdorf - Schiele, Martin, Reichsminister, Berlin SW. 11, Hafenpl. 2, 1. Sa., Radeberger Str. 47. ¿Qi P: Karl, Landwirt, Seelbach Oberlahnkreis, Kirchstr. 49, . Plü>er, Werner, Redakteur, Berlin-Wilmersdorf, Ahr- j , Günter, Landwirt, Pressel b. Torgau.

L Straße 72, . ; s Gültne r, Hermann, Hofbesißer, Kölzin, Kr. Greifswald. hz Stichert, Franz, Elektroinstallateux, Berlin 0. 112, Kron- Se mis <, Max, Amtbvorsteber und Landwirt, Krieschow 2 prinzenstr. 39.

O R N ja

D I Nin co j Fu:

D L

DO

Hermann, Carl, Generalsekretär, Berlin-Halensee, Joachim- Bremen, Colmarer Straße 39. straße 3 i - . Danzig. „| 100 Gulden | 81,47 81/63 8148 81,64 Griedrih-Straße 16. E von Gierke, Anna, 1. Vorsitzende des Vereins Fugend- « Baus<, Paul, Re euge, M. d. w. L., Korntal b. Bu 2h Peter, Landmann, Hornholz, Landkr. Flensburg, Nichtamtliches. elsingfors - « [100 finn. } 10,531 10,551 10,53 10,55

Colosser, Otto, Architekt, Berlin-Schöneberg, Stierstr. 14. heim, Berlin-Charlottenburg, armerstraße 12. Stuttgart, Friedrichstr. T h 2 Schleswig-Holstein. talien .… . „/100 Lire 21,91 21,95 E. 2L2O

e L M Carl, Eisenwarenhändler, Kaiserslautern, : eds 4 Otto, Reichsbahnamtmann, Stettin, Derfflinger- , N lle e: deo Es M des Strafvollzugs8amtes, Bozek Á „carttstraße 32. A raße 20. elle (Hannover), adjtir. 15. ; n 2 br 2 \hlesien. ,

. Siegfried, Wilhelm Lichtspieltheaterbesizer, Berlin- De. Reichert, Jakob Wilhelm, Geschäftsführer Industrieller « Behrens, Franz Vorsi ender des Reichsverbandes länd-| Ratibor, Obers E nseu@<e | Kopenhagen . .| 100 Kr. 112/16 112/38 112/18 11240 Lichtenberg, Crossener Fran 18, i Verbände, Berlin-Schöneberg, Am Park 11. liher Arbeitnehmer, Berlin W. 35, Derf lingerstr. 25. s l laq Nr. 20 Das Erlöschen der Maul- un 30 Me t 1930 | Lissabon und

Dr. - rer. pol. Hadrich, JUlius, Volkswirt, Syndikus, r, Mo gendanz, Wilhelm Carl, Gutsbesitzer, Schloß Dr. Strathmann, Hermann, Universitätsprofessor, Reichswah vors<lag . . ist vom S{hlacht- und Viehhof in Essen am 30. gu Oporto . . . | 100 Escudo 18,82 18,86 18,82 18,86 Leipzig, Waldstraße 56. Schwenzin b. Waren Mürit), Me>l. Erlangen, Ratsburger Str. 28. : teibezeihnung: Deutsche Einheitspartei für wahre amtli<h gemeldet worden. Olo» « » «1.200 Lr. 112,10 112,32 210 11235

Ko > el, Hugo, Gastwirt und Stadtrat, Magdeburg, Herren- - Dr. Rademacher, Walter, Bergwerksdirektor, Borna bei « Wolff, Margarete, Sekretärin des Gewerkvereins der Parteibegze g: Volkswirtschaft. - E... « «E100 Frs. 16,455 16,495 16,46 16,50

D E: 8, Bildh Gei S g R u eid, R ; K Straße 23. 10a V4 “7 WdiriemE i BVerlin-Charlottenburg, Wernigeroder Vils, Eubbliin Magdeburg, Werft fia e. 2 L 12,421 12,441 12,422 12,442 rau }e, Louts, BVildhauermeister, Stadtro a, Geraer Str. 3, ueff, Paul, nkier, Stuttgart, Heinestra 6a. traße 21. 4 E Mehlin i , SUddireltor, ' A javik

i: Ac , Paul, Kaufmann, Verden, Aller, Große Straße 129. « Hilbert, Anton, Landwirt, Itecetie O E - Rudolph, Ernst, Generalsekretär, Berlin-Lichterfelde-Oft, sicaje 3 b. : ; Handel und verz (Island) « « / 100 isl. Kx. 92,12 9230 92,12 92,30 eldmeier, Gerhard, Kaufmann, Essen, Bredeneyer | 29. Dr. Ullmann, Hermann, Verleger, Berlin-Zehlendorf, Hasselfelder Weg 7 Will, Wilhelur, Kaufmann, Hamborn, Grillostr. 56. Berlin, den 2. September 1930. Niga 100 Latts 80,78 80,92 80,74 80,90

aul,

Straße 142. Jm Schönowe T D . Möbius Karl Verlagsbuchhändler, Tun endorf/Neu- tner, Magdeburg, Jakobstr. 30. : - x iketts am E k 81,34 81/50 81,355 81,515 . Schu bode, Hermann, Lehrer Magdeburg, Goethestraße 18. - von p K nl Ht Wolfgang, Landwirt, Tscheidt, münster, ’Kieler Chaussee 93, tg s T P us bit m 7 S M aedelzens, Friesen- Wagengestellung für Kohde, Koks und Brikett Schweiz . . . « f 100 Frs S.

erkmeister a. i: Ss S i 3,032 3,038 3,032 83,038 Spi elmann, Josef, Kaufmann und Drogeriebesißter, Kr. Cosel, O - Veidt, Karl, Pfarrer, Frankfurt a. M., Taubenstr. 23, E Franz, : 1. September 1930: Nuhrrevier: Gestellt 21924 Wagen, nit | Sofia .., . [100 Leva

; O E 4 : ; x vi R i 44,26 44,34 4441 44,49 Gretiburg, Baden, Wilhelmstraße. 17, : A. Leopold, Bernhard, Vergassessor, Berlin-Zehlendorf, . Meuser, Bernhard, Reichsbahnobersekretär, Kreuztal, Kr. E E: Otto, Postbeamter a. D., Duisburg, Graben- | gestellt Wagen. ——— E s 00 Peseten G Bs “M0 i 44 er R Es E atten. E Pi ei “9 | 1A Teobei ie (Theol. Lehrer), Frankfurt a. M traße 171. Kriegsbeshädigter, Salz Die Elektrolytkupfernotierung der Vereinigung für Gothenburg. | 100 Kr. 112,49 112,71 112,50 112,72 burg, Marienburger Allee 4 : s L - SUneling, Heinri, Laudwi t, Brokstreek, Gemeinde « Mann, Theophil, Dozent eol. Lehrer), Frankfurt a. M. icdri, Kaufman rieg ädigter, s : l J A

¿ Sóöllnér, F Xaver, Bäkermeister, München, Ländstr. 4. Essen i. Glbenbücn, pa : Es S6 teen Rie 79. , ' E Me, Ff E e 2a f H deutsche Elektrolytkupfernotiz stellte si laut Berliner Meldung des ay N mus 100 etn. Kr. | 111,57 111,79 111,56 111,78

t Franz z | j a 1. September auf A - Dr. Wilhelm, Walther, Rehtsanwalt und Notar, Dresden- « von Kameke, Karl Ott , Ministerialdi i, e. R: . BATTCx, tav, Arbeitersekretär, Breslau 2, Baÿnhof- ; ‘r, Dessau, Blumenthalstr. 27. eW. L. B, „am 2. September auf 105,25 6 (am 1. Septem ; illi 99,19 59,27 99,16 99,28 | | C vas: “a M pf l j E : z D Deleifer Ee Male Me E ocoAer Str. 8. | 105,25 4) für 100 kg. Wien « . {100Schilling A

Loshwiß, Zeppelinstraße 10. Neubabelsberg, Friedrih-Karl-Straße 6 straße 183 TI

R O e Cs

A

kadi meindevorsteher, Markowiß, Kreis Gesundheitswesen, Tierkraukheiten und Absperrungs- ugoslawien .|100 Dinar 7,427 T441 7,227 TA4A1L rzt) Pg E % es ia maß:regelu. Kaunas; Kowno | 100 Litas 41,77 41,85 41,77 41,85

Fond Jad Do

fud 59

A n i D Cr j

bk pk 90 J

N D R eo ja

-