1930 / 204 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«& Co.- Kommanditgesellscha

Süddeutsche Waggon anlagen-Fabrik Gesellschast mit be- schränkter Hastung «& Co. T D r{onl1d Opladen. :

Fn unser Handelsregister Abt. B August 1930 unter Nr. 39, betr. Verkaufsbureau von Ring ofensteinen der Bürgermeisterei Küpper

G2

orderanlagen-F Josef Thom

hold Kaufmaun. t

Í Tuch-Kauf- mann Berthold Kaufmaun. Löschungen

U lo MLUCIU,

eingetragenen

,„„Werkgeleise a ( schaft mit beschräufier Vastuug iu Liquidation.

Prenzlan. Bekanntmachung. z egister Abteitung A Pianoforte t mit beschränkter Haftung.

R zx Fnhaber der Gralsöverlag 5 Bo in Prengz- beschränkte

Zigaretiteufabrik haft mit beschräukter Daftung.

Gesellschaft

Müine«ehen . ca Den Sehleusingen.

Richard Mert

iarfen- und Verf

Ir. 1159 der Ab

V A verrl 77 C CTLi. c T A G I t Per}tonlih haftende

idelsgesellshaft |

s +

Kürbiß &

S Ln po Kleuser, junior, | Kaäsbohrer. eler, 1] el

i A ei der irma

bayerische Eisen Handlung Gesellschaft mit beschräuk- Tankftellenbefißer befchränftter Schad Büro- sellfchafi mit beschränk: Stern Gesellschaft mit beschränkter Haftung Chentifche Produfkte.

«& Verkehrs beschränkter Haftung. Fabrikation mit beschränkter Daf Gefeilschaft Adresseunver!lag. Oberföhring beschränkter Unial-Compagnie mit be- fhränkter DSaftung Fabrikation che- Produkte. Forrefvondenz

befhränfkter Gesellschaft

ter Haftung. Gesellschaft

Remj|cheid ift

Industrie- August 1930 getragen Film Gesellschaft 26. Chemische Gesellschaft

Ulur Nr. 1813 der Abteilung À —: Die Firma ist erloschen.

6. am 15. August 1930 bei Sichelschnidt Werkzeugfabriken 1905 der Abteilung À —:

F D Monachia | fura ¡ loschen.

i Bachmann

bes{chränfkter

Die Gesell- ¡chaf bisherige Ge- jellshafter Hermann Erich Sichelsch1 it alleiniger Fnha ¿Firma ist geändert in Hermann Siche schmidt und übertragen nah Nr. 1981 J A des Handelsregisters.

7. am 19. August 1930-bei der Firma 1204 der Abteis- | -: Die Gesellschaft ist aufgelöft. Zu Liquidatoren sind bestellt die Gesell-

| Kuffer, Sih Schweinfurt: Die Pro- ; Tura | Weiterer

| Rothschild,

Gefellschaft der Firma.

Ver lagsgefeil\chafst Haftung. 31. Ro- beschränkter pharmazeutische JFummobilien- Süd Aktien-

| und der Viehhändler a: | in Schweinfurt. Geschäftszweig: Wein- | großhandluug. | Einzelfirma

mische Präparate. gesellschaft gesellschaft. Weidmann, beide in Remscheid. Jeder Liquidator fann 8. anm 26. August 19 H. F. Neumeyer- Nr. 1 ing A Die offene Handelsgesell- haft 1st in eine Kommanditgesellschaft | umgewandelt, Sie hat am 1. Mai 1930 | L Der persönlih haftende Ge- sellshafter Louis Bauer ist aus der Ge-

eingetreten in Kommanditisten. Friß Nieden in

Da die zur Anmeldung des

Frlöschens diefer Firmen Verbvflichteten : y Erlöosche1 C A Pt ) bei der Firma

Geschäftsbetrieb | Firma erloschen. ist, werden , daß das Erlöschen der Fir- Amts wegen in das Handels- erngetragen Geltewdmachung eines etwaigen Wider- fpruchs hiergegen wird eine Frift von drei Monaten bestimmt.

| Schwiebus.

ausgeschieden, die Gesellschaft sind 2 Dem Kaufmann Remscheid ist Prokura erteilt.

9. am 27 August 1930 bei der Firma Hugo Steinbüchel & Cie. Nr. 1504 der Abteilung A —: Die Gesellschast ist Gesellschafter Ougo Steinbüchel senior ift alleiniger Inhaber der Firma. : Amtsgericht in Remscheid.

Unter

Amitsgericht.

unter der Firma Kurzan & Klarhatck, Gesellschaft Filtale Schwiebus, betriebenen Ziweig- niederlaffung in Schwiebus eingetragen worden.

Neuwied. HaudelSregistereintragungeit. «Fn das Handelsregister Am 29. Juli 1930 unter Nr der Firma Emil Krüger in Nenutvied: Von Amts wegen gelöscht. Am 29. Juli 1930 unter Nr. Neuwieder

ivaren aller Art, mit Haus- und Küchen- geräten sowie mit verwandten Artikeln, desgleichen mit Artikeln dex Bau- und Kohlenbranche. trägt 255 000 Reichsmark. [ schaftsvertrag ist am 9. Juni 1921 fefst- geftellt. | mann Georg Kurzan in Crossen a. O. | Dem Schwiebus dem Heinrich Kessel in Crossen a. O. ist Prokura erteilt dergestalt, daß er je mit eiuem | Firma zu vertreten berechtigt ist, dem | 7Friß Reher in Crofsen a. Oder ist Pro- fura in der Weise erteilt, daß er be- rechtigt ift, mit einem der bereits be- stellten Prokuristen oder einem Haud- lungsbevollmächtigten der Firma diese zn vertreten. führer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen vertreten. m auf die Zeit bis zum 31. Dezember 935 nicht spätestens ein Fahr vor Ablauf einer Vertragsperiode von einem Ge- | tellshafter gekündigt, so dauert fie für | weitere fünf Fahre fort. Als nicht ein- | getragen wird bekanntgemacht: Oeffent- | Üiche Bekanntmachungen der Gesellichaft | erxsolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Rinteln. _In unser Handelsregister Abt. B Nx. 14 bei dex Firma Landivirtschafiliche An- und Verkaufsstelle für die Graf- [haft Schaumburg, Gesellschaft mit be- [hränkter Haftung, in Rinteln, heute folgendes eingetragen:

Das Stammkapital is auf Grund | Gesellschasterver-

Couvertfabrik Kommanditgesellschaft Bezeichnung des Gefell- schafters: Witwe Willy Strüder, Emilie geb. Holdinghausen in Nenwied. Prokura der Ehefrau Strüder und des Adolf Kaltbeiber ift erloschen. Kaufmann Schuh tin Nieder- bieber ist Gesamtprokura Fabrikant Willy Strüder ift verstorben. Die Witwe Willy Strüder, Emilie geb. Alleinerbin, haftende Gefellschaf- rin in die Gefellshaft eingetreten.

Fn das Handelsregister B: : Am 7. August 1930 unter Nr. 159 bei i Aktiengesellschaft

b Beschlusses fammlung vom 80 000 RM auf 100 000 RM erhöht. Amtsgericht Rinteln 27. 8. 1930. als persönlich : 5 RossIla, Harz. N das Yandelsregister A Nr. 37 ist emgetragen

t

N Or

Motorrad- Neparaturwerk Noßla a. H. Jnhaber: Techniker Alfred Chemniy in Roßla a. H. hat ihren Sib in Roßla a. H.

r. H., den 2%. August 1930.

Maschinen-

N

Oberbieber: Vorstandsmitglied ab-

(U

ps

7 i: L Die Firma m 15. August 1930 unter Nr. G r Firma Job. Gottfr. Siegert &

C B. C in I ceuiwted:

Reoettweil.

_JIm Handelsregister Abt. für Gesell- shastsfirmen 1930 bei der Firma Hausuhrengefell- it beihränkter Schwenningen a. N. mit dem Sitz in Schwenningen a. N. eingetragen: Durch | Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 6, August 1930 ist die Firma ge-

Opladen. R n Uner PandeiSregilier am 15. August 1930, Heinr. Stödter, Zweigniederl dorf-Leverk1

Ersie ZeutralhandelS8registerbeilage zum Neichs- und StaatSanzeizger Nr. 204 vom 2, September 1930. S, 4,

ndert in: Standuhrengesellshaft mit beshränkter Haftung in Schwenningen N., und dementiprechend it § 1 des

| Gesellschaftsvertrags abgeändert Worden. | Amiáis3gericht Rottweil.

[51841]

zur Firma Der bisherige Die Kaufmann

Säckingen.

Handelsregistereintrag Gabele, Säckingen: cFnhaber ift gestorben.

Andreas Gabele Witwe, Luise geb. Schlageter, Säckingen, ift jeßt Allein- inhaberin Dem Kaufmann Erwin

Säckingen, i Prokura erteilt. Zädtingen, den August 1930 Amtsgertcht

92 23

Schteusingen. [51842

Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister B ist beute

der unter Nr. 11 eingetragenen Firma Kl Aktiengesellschaft Rennkfte in Frauenwald nget1 durch Beschlnß

3 vom 13. Anguft

haftsvertrag feft

tellt ne Vertrag ent-

lt nu1 d eller Art

Bekauntmachung. er Handelsregister B ist heute 2 eingetragenen und Kraft- ed Aktiengesellschaft ß die Gesellihaft auf

§rund des Fustonsvertrags vom 5. Jun! 1930 und des diesem Bertrag genehmi- enden Generalversammlungsbeshlusses m 2W. Juni 1930 in Liquidation ge-

mJ 7+ ) 11

treten ist. Zum Liquidator ist der chtS Hermann WMysing in sau Zhle zen, den 23. August 1930.

Das Amtsgericht.

Schönebeck, Flbe. [51844] Fn nnfer Handelsregifter A 327 ist Firma „Kukirol-Fabrik

in Bad- Salzelmen einge-

zeln ( ag die in Bad Salzelmen dbe- ndlihe Zweigniederlassung zur Haupt- iederlafsung erhoben ift. Schönebeck, den 26. August 1930. Das Amtsgericht. ; ; 51845] Schweinfurt. [51845] Bekanntmachuug. : Jun das Handelsregister wurde ein-

99

am 22. August 1930: Schweinfurter Farbenhaus Wolff «% Go., S1ß Schweinfurt: Die Pro- der Hildegard Taeschner ist er- Das Geschäftslokal der Firma befindet fi nunmehr Mangg- 4.

Maschirenfabrik Œalter d

Karl Weyel ist erloschen. Gefamtprofurift: Heinri Kaufmann in Schweinfurt. Am 28. August 1930:

Frank, Siß Schweinfurt. Januar 1930 nunmehx offene

Des

f

Sally

if 1. 1

| Handelsgefellfchaft. Gesellschafter find r bisherige Fnhabexr Sally Frank

Oskar Kleemaun

Die für die bisherige bestandene Prokura des Oskar Kleemann ift erloschen,

Heiurich Kaß, Siß Dammelburg:

Amtsgericht Schweinfurt Register- gericht,

[51846] Oeffentliche Bekauntiaachuug. Jun unfer Handelsregistex B ist heute Nr. die Firma Kurzan &

Q

Klarhack, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Crossen a. Odex, mit etner

mit beschränkier Haftung,

Gegenstand des Unternehmens

der Handel mit Eisen und Eisen-

Das Stammtkapital be- Der Gesell-

Geschaftsführer ist der Kauf- Kaufmann Berthold Thiem in

ift Gesamtprofura erteilt,

der beiden Mitprokuristen die

Sind mehrere Geshäfts- solhen und einen Prokuristen Die Dauer der Gesellschaft

bestimmt. Wird die Gesellschaft

Schwiebus, den 22. Augujt 1930. Das Amtsgericht.

Kaufmannsehefrau in Stuttgart. Han- del mit Kraftfahrzeugen. : J Veränderungen bei den Einzelfirmen:

shäst ist mit der Firma auf Julius

In das Geschäft ist Kurt Haizmann, aufmann, hier, als Gejellshaster ein- getreten.

rich Haizmann, Kausmann, hier, Kurt Haizmann, Kaufmann, hier. Den Kaut- leuten Otto Glock und Friedrich Well- hófer, hier, ist Gesamiprokura erteilt. Spegtialhandelsgeschäft Möbel- und Baubeschläge. [. E

preise Gejellschaft mit beschrän*ter Haftung, Siz Stuttgart (Königstr. 16). Vertrag vom 25. Juki 1930. Gegen- stand des Unternehmens: Verkauf von

Beteiligung und Erwerb anu und von

Unternehmungen ähuliher Art und Uebernahme der Vertretung anderer

Firmen. Stammkapital 20000 Reichs- mark, Während der ersten drei Ge-

[chäftsjahre haben die Gesellschafter das

digen. fteiner, Kaufmann in Pforzheim, und Chiel Feldmann, Kaufmann in Stutt- gart. tretungsberechtigt. blatt: Deutscher Reichsanzeiger.)

Prokura des Dionys Sam, hier, er- loschen.

Siß Stuttgart: Wortlaut der Firma geandert in: Maercklin «& Co.

ler Kounauditgesellschaft, Sig Stutt-

Seelow, [51847] 1

Jn unser Handelsregister Abt. B unier Nr. 12 betr. die Zechiuer Woll- spinnerei und Sirickwarenfabrik Ott Harnisch, Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Zechin, ist felgendes ein- getragen worden:

Otio Harnisch isi als Geschäftsführer ausgeschieden. Für ihn ist der Juge- nieur Heinrih Köhler zum Geschästs- führer bestellt

Seelow, den 27. August 1930.

Amtsgericht. Senftenberg, Lausiiz. [51848]

Jn unser Handelsregister Abt. B ist heute bei der unter Nr. 50 verzeich- neten Firma „Adolf Hertrih Akt. Ges.

Seuftenberg N.-L.“ folgendes eiu- geiragen worden: Dav oft m? p e G Direktor Otto Fuldner in Grube

lse ist für die Zeit vom 1. Juli 1930 bis zum 31. Dezember 1930 zum stell vertretenden VorstandSmitglied bestellt. Er if berechtigt, die Gesellschaft ent- weder gemeinschaftlich mit einem ande ren Vorstandsmiiglied oder mit cinem Prokuristen zu vertreten. Amtsgericht tftenberg, N. L.

ck G U

S ck c n den 15. August 1930.

Springe. [51849]

_Fn das Handelsregister Abteilung À

ijt dei der Firma Heinrih Hische in

Bennigsen (Nr. 69 des Registers) am stt 1930 folgendes eingetragen

Firma ift erloschen.

1930.

Stassfurt. [51850] _Jn unser Handelsregister B Nr. 38 it bei der Firma Drahtindustrie Gejell- :chräntfter Haftung in Staß-

schaft mit b

1 L s

furt beute cingetragen: Der Rechts- anwalt, früher Syndikus Dr. Hans

u Aßlar ist als Geschäftsführer

Bruns zu neden. An seine Stelle ist der

ausgesd

aufmann Sre Cbri dt a F » 6 Kausmann Fris Schmidt gu ARLar qe- tretew gemäß Beschluß vom 230. De

z2emder 1929

NnttAnortht Statur O1 11 ic 109 UARTSYCTIMI DiIaßfurt, AUgqUuit 1950.

L.

[51851]

Taucha, Bz. Leipzig.

gesellschaft,

wuS E d E ari 7FCaert il cri

gart-Obertürkheim: Die Einlagen der RKomuanditisten sind im Neichsmark umgestellt. Ein Kommanditist durch Tod ausgeschieden, an seine Stelle sind seine Erden in Erbengemeinschaft ge- treten.

C. Leïus & Cie. Gesellschafk mit beschränkter Haftung, Siß Stuttgart: Prokura hat Otto Reinhardt, Stutt-

gart, vertretungsberehtigt nit einem weiteren Prokuristen. rofura Otto

Sax erloschen.

Herren- und Damenbekleidun haus Helios Gesellschast mit schränkter Hastung, Siy Stuttgart:

Geschäftsführer Jsaak Pariser ausge» [hieden.

Brennfstoffgesell scha ft mit bes schränkter Haftnng, Sih Stuttgart:

Geschäftsführer Karl Scheuffele aus- geschieden; weiterer Geschäftsführer: Anton Fuchs, Kanfmana, Stnttgart

Nemington-Schreibmaschinen-Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Sig Berlin, Zweigniederlassung Stutt- gart: Prokura háben Erna Löhr und Wilhelm Fine, beide Berlin, je ver- tretungs8berehtigt mit einem weiteren Prokuristen Geschäftsführer Edmond CEarrad ausgeschicden. Durch Ges.-Be- [chluß vom 23. Mai 1930 sind das Stammkapital um 1200000 RM exr- hoht auf 1240000 RM und die §8 1 mnd 3 des Ges.-Vertrags geändert. Wortlaut der Firma nunmehr: Res- mingtox Vüromaschinen Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Heilmann «& Littmann Van- und Immobilien - Aktiengesellschaft ïn München - Berlin Niederlaffung Stuttgart, Siz München Zweiagnieder- lassung Stuttgart: Die Gejamtprokura des Adolf Maier ist erloschen.

Steirische Gußstahlkwerke Aktien- Zweigniederlassung Stuttgart, Siß Wien, Zweignieder- laffung Stuttgart: Die Prokura des K loschen.

Klammern bedeuten

ny.

E Annrerk ung: Die „iht eingetragen“.

Amtsgericht Stuttgart T.

: ie E F [51852]

Auf Blatt 16 des Handelsregisters, | Freffurt. A 51852] die offene Handelsgefellihaft in Firma Jn unser Handelsregister A ist unter Emil Porzig und Sohn Buchdruckeret | Nf. 50 eingetragen worden: Firma unnd Buchhandlung in Taucha be-| Grete Fischer, Mechanische Strickerei,

treffend, ist hente cingetragen worden, daß die Firma den Zusatz erhalten hat: E s i vak „Lruck und Verlag des Anzeigers für

Katharinenberg, mit Ehefrau des Fabri- kanten C Gothe, Katharinenberg, als Fnhaberin.

Clemens Fischer, Grete geb.

F Y is M L Tro Furt r V x7 c G

Taucha und Umgegend“, die Gesellschaft Ie S E E

durch dert Tod der Gefellschafterin Char- DUS LECLGYEL Lys,

lotte Auguste Der Vorzi a0

VLi Ui DVULID, orzlqa geborene } Den af igclöft ff 2 s ; 585: Gas ausgelöft rit und das Handels- gi mg de Handelsregister wurde n ge[chast samt der Firma von dem bis- E DANdetsTe gie

herigen Gesellschafter Curt Nichard geiragen: L Nor: I 2 n Beg “urt Richard |* Abt. 4 am 13. 8. 1930 unter: Nr. 1906

E TE Porzig in Taucha fortge\uehrt IDird.

Amtsgeriht Taucha, 27.

als Alleininhaber August Stutigart, E [52411] Pandelsregistereintragungen

vom 9. August 1939:

Neue _Hugo Knödler, Stuttgart-Canunstatt (Farlitr. 47 und Waibliuger Sir. 18).

G 20 C 1 S s é T Fnhaber: Hugo Knödler, Fabrikant in

Stuttgart (Shwarenbexrgstr. 84 c). Fn- f

Julius Sax, Stuttgart: Das Ge-

Schmid, Kaufmann in Stuttgart, über-

riedrich Haizmanu, Stutigart: |!

Prokura Kurt Haizmanu ift

gart. Offene Handelsgesellshaft seit | 23. Juni 1980. Gesellshafter: Fried-

für Werkzeuge, S.

„KFadep“’ Kaufhaus der Einheits-

(

Geschäftsführer: Jsak Wein-

Feder derjelben ist alleinver-

1920. (ήS 8 H f Heinri Traub in Triex.

der l Schweich:

Einzelfixmen: Spamnishe O

schaft mit Vaterländischen ineg Kreuz in Trier: Dur Beschluß ér 17. 7. 1930 srnò die Sazungen im § 5

die Firma Heinrich Traub in Trier und

ls deren Fnhaber der Kaufmann

1930 Nr. 1108 bei ¿Frau Eduard Jsrael in Die Firma ist erloschen. Am 19. 8. 1930 Nr. 1775 bei offenen Handelsgefellschaft in Firma rangerie Lliteras u. Fornès Die Firma ist von Amts

Am 14. &. Firma

E

œx Trier:

Stuttgart-Cannstatt. Leiternfabrik mit E E is Xe. 1381 bei Volz- und Kohlenhandel. der Sra Jose Tol ie Trier: Das ,-Uniou““ Beschaffungsstelle für. ALUT S E, E S Kraftfahrzeuge Luise Weißhaar Gefchäft ist auf dex Kanfmann Franz s. Á " ¡Foß in Trier übergegangen, der es

(SQUA A inter anderter Fi fortführt

haber: Luise WEikl 4 Duesbera, | Ufer unveranderter Firm@æ | Yrt. 908 tise Weißhaar, geb. Duesberg, | Hex Uebergang der im Betrieb des Ge-

chäfts begritndeten Forderungen und

Verbindlichkeiten ist beim Erwerb des Geschäfts ausgefchlofsen.

durch den nenen Fnhaber

Aur 26. 8. 1930 Nr. 309 beë der

Kommanditgefellschaft inx Firma Th. Acht

n Trier: Der Skt der Gesellschaft ist

nach Berlir-Neukölln, Goethestraße 19, verlegt.

Abt. B am 13. 83. 1930 Nx. 150

erloshen. |. G.-F. bei der Firmæ Fahrradwerke Fndian Neue Gesellshaftsfirmen: Gefellfch t mit befchränkter Haftung in Friedrich Haizmaun, Siß Stutt- Trier: Die Firma iff erloschen.

Am 18. 8. 1930 Nr. 307 bet der rma Gemeinnüßige Siedlungsgesell- mit beschränkter Haftung des Frauenvereïrns vom Gesellschafterversammlung vom Rückgewähx von Einlagen) geändert. Amtsgericht, 7a, Trier.

Weiden. Befauntimachuaxg. [51855

Fn das Handelsregister wurde ein-

E 2E F getra: Waren aller Art zu Einheitspreisen, | 3Trägen: dts aner Art u Sm otonien, 1 Ar Mannl“, Sis Krummennaab:

Gesellshafterim Magdalena Mannl ist nun verehelihte Bönitsh, Rechtsamvalts- gattin, Krummennaab, Gesellschafterin

äthe Mannl nun verehelichte Fllinger,

Notarsgattirx, Krummennaab. Prokurist;

Recht, unter Einhaltung einer halb- | Bönitsch, Max, Rechtsanwalt, Weiden; jährigen Frist die Gesellichaft auf den | Einzelprokura mit der Befugnis zux Schluß eines Geschäftsjahres zu fkün- éa Hcfes und Belastung von

Weidem f. d. Opf. 27. August 1939. Amtsgeriht Registergericht.

(Bekanutmachungs- Veränderungen

bei den Gefellshaftsfirmeu: Sieber & Co., Sis Stuttgart:

Burckhardt, Maercklin & Co.,

Obertürkheimer Privatbauk Gay-

Verantwartlichexr Schriftleïter

Direktor Dr. T y r ol. îïn Eharlottenburg,

Verantwortlich für den Anzeigenteil

Rechnungsdirektor Mengering, Berlin. Verlag der Geschäftsstelle (Mengering)

in Berlin. Druck der Preußtishen Drukerei

und Verlags-Aktiengesellshaft, Berlin,

ilhelmftraße 32. Hierzu eiue Beilage.

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage

j zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelS8register für das Deutsche Reich

r. 204. Berlin, Dienstag, den 2. September

1930

E E ————

L M p

F j die Firma Tuchfabrik Klein & Vogel, 1 Kampwerke, Heinrich Viereg 28. August 1930, vormittags 11 Uhr, da3 ; 2 an Ê reg CL. . U Crreg CL. Aktiengesellshaft in M.-Gladbach, folgen- | hausen, Schienennagel, Fa! er | Konkursverfal eröff Verwalter: ; 4 Le [51854] rxoagg1 [2eS eingetragen worden: Angemeldet | 2900, Schußfrist 3 re eldet | Rechtsanwalt Dr. Dr. Eschenberg in Bad olkmarsé E AL Át E AIsfeld, Hessen. 8 (92369) am 26. August 1930, 8 Uhr 55 Minuten, | am 26. August 1930. 5 Reinerz. Frist zur A1 er Fon- E e ret Abt. Jn unser Musterregister ist heute ein- | ein versiegelter Briefumshlag mit| Plettenberg, den 2 kursforderungen eßlich den 4 s 5 untor NVey "” vA , f 7. 2 + - Brf E É m M dus gy E 1 E E E As 5 SERUFZTASINEN 2 Ian L) A h Kammgarnartikel (Herrenanzüge), Fa- | Das Amt 17. September 1930. Erste Gläubiger- Firma L. V. Rumpf, Dampfziegelei, | Nr. 30. Alsfelder Möbelfabrik, Gesell-| hriknummern 3304/17 Flächenerzeug- ¿s versammluna u j ¿termin am 3. m. b. H. in Volkmarsen, heute fol- | haft mit beschränkter Hastung in Als- | nisse, Schußfrist 1 Fahr. | Sayda, Erzgeb. [52385] | 26. September 1930 tags 1114 Uhr endes eingetragen worden: feld, 1 offenes Muster, Sessel, Geshäfts- Gladbah-Rheydt In das Musterregister ist eingetragen þvor dem Amtsgericht, hier, Hindenburg- 2 Geschäftsführer Heinrich Scharmann nummern 3065 und 3087, Muster für Amt3aerickcht M. -Gladbach worden: E che ati straße ck36 E S E E Stod st zur alleinigen Unterschrift berechtigt. | plastishe Erzeugnisse, angemeldet am A Tate E M R L E E Nolfmariger en 25, Auaust 1983 27 N11 011 1330 orm 84 Ubr n L S Unter Nr. 364 ¿Firn Bienen- | Offener Arrest mit Anze pflicht bis O ee E: SRE. ZEOL - "4 74 DMENT. A, YETIs S FIYT: Göttingen. 52375] | mühler Holzwerke Paul Zeising, | 17. September 1930 einscließlid Das Amtsgericht. Alsfeld, uen E August ri In das Musterregister ist am | Clausnigz i. Erzgeb. betre teiner 1 28 ust 1930 Hessshes Amtsgericht. 1°: Iu D A ads O g Het bor | orecberachäuls au S y » N D z n, rb Dr A | î 29. ust 1930 unt Nr. 69 bet der | |prehergehaäui aus Hol ht, 2. N. 16 a/30 2 Vuppertal-Ba Oa 51856] L a E M i Dic Ct aÉTi G M b. H mttriner P h 7407 ) Ha O ) Bie Firma Staude & Co. in Wupper- | 4ue, Erzgeb. 52370] | Möttitiaen cinazira R T 8 Sa 5 Ae [52191] al Barmen soll von Amts weaen ge- Fn Aas Musterregister ist eingetragen 7 “C Le D“ D [Tage f : D D p J E d O A ¿ E g Di frna E O À 4 L AEIE A Es t E Abbildungen der Modelle Krösus,| P. Z. 138, 3. Lautspreche es Kausmanns ot! werden. Am cFnhabe oder | ivorden: Taunu En ; ih Rat a Holz Geichäftan1 urt te 2, Spandauer :7 e : : aunus urti idus, Rabus, | Holz, Geschäftsnummer 4, Spandaue dessen Rechtsnachfolger wird zur Gel- a) am 8. August 1930 bei dem unter Sin Aus Rebus Ae L Gr Os : r R ollwaren endmachung eines Widerspruchs eine | Nr 132 füx die Firma Christian Gott- Niddy. S p T N BUBOE: - endi t 1930, 914 Uhr rift vou drei Monaten bestimmt. | lieb Welluer, Aktiengesellschaft in | artgo: Schotte Serien | Br ice 1 erlin-Mitte das Wuppertal-Barmen, 13. August 1930. | Auerhammer eingetragenen Besteck- tb BerkoricKaen, voli, Reaeiise 1 Qisariét Gebe l t. (153. N. 139 Ç +2 ritt fis î 2 C R S L CLTOTI [T4 L 11CD CeuUqg=- AILLOUCTTCHI Zanba, G S Hy BBLYS be Es 7 é DEES j Amtsgericht. muster (¡chlanke Form mit \{chräger| R E ie O Ce ! E ho den 27. August 1930 30.) Beri ann Fran Randfläche), Fabriknummer 39: Ver, | "lle, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet n R E E L A N y iki s L rz r F i Iw J S mes p P S F m e Y uaus 92 it - 9% 4 —————— PeBnid, De mmerttr. 94. weibrücken. f [51857] längerung der Schußfrist bis auf zehn S ae lug If 1] E. g Lags 12, Uhr Wiest [52386] | Frist zur Anmeldung der Konkur3forde- Handelsregister. Jahre ist angemeldet am 8 August Göttingen, den 29. August 1930. S ckaden. 929060] | UTIt N C. SEX g R dw S 9 N L Ste tion Es s 2 E E L z GHYH Dage 9 t8aeri Must rred if: ein raaun rungen DÞb135 258. Gebtet x 1930, (ZrIte a. Albert und Hoffmann, offene | 1939, nahmittags 3 Uhr. Das Amtsgericht. E M An Wilecbdabevarkentutktenins AE G »andelsgesellshaft, Sip Zweibrücken: b) Nr. 150 Firma S M E E E E om 16. August 1930. Ñaubigerverammlung: 29, September d Gesollichaft r A Io Die Firma ) r. 190. Ftrma S. 2Lolle, G. m. Hattingen, Ruhr [52376] Nr. 278. Firma R. Möbus - Tave- | 1930, 1014 Ul Pri ermin am 4 o K pr aug D ® ps C b, D.s In Aue, (D Muster TUL Wo0h- E Bek; ti d Met E zierer Und Dekorateurmeister tan Mia, 29, Oktober 1930 10 Ubr im Gerichts» stt auf Ls Pelfrana geb. E waren, Und zwar: 19 Stück Satin,| « as biesige " Wie aennoiitie isb | baden, Abbildungen von 2 Mustern | gebäude, Neue Friedrichstr. 13/14, 3. Sto E Jesrau von Rarl Possmann in BYwci- | Qual. ZJ Desi. 121, 122, 123, 124, 125 Vi. a5 JIENSe S LHIETTENIIEr LID J Le, TDDLVUN E von S DeUjzern þ BeLattDe, XCUE YTIED Ama E ac E Et eA as « : D + E S M SEAS, A) P E d Sai umitellbar PBolstermöhel offe Luergang 7, Zimmer Nr. 170/172. Offener prüden, Übérgegängen und „wird von | 126, 127, Qual. F J Dess. 115, 116, 117. heute eingetragen: L [Nf UNITES ire Pols ermöbel, offen, E O dd S e diejer als Einzelfirma weitergeführt. 118, 119, 120, Qual. 8 Dess. 112, 113 |- Mr; 14. Dreher Hermann Greis in v ider T NHINUO &avoritnummer 192C gAautea T E M a. E Per Uebergang der im Betriebe des Ge- | 114, Qual. SSM Dess, 109 110 111 | Niederholthausen Nr. 89, Post Hat- | 99: % U S Jahre, angemeldet | 1930. y E E N n 4ft@ ‘indote Vorhindlichkoito Q Ee L es O E O Me '|tingen, Ruhr Spielat t veshick-|am 12. Augu 990, vopmittaags 10,25 | amt3geriht Berlin-Mitto its begründeten Berbindlichkeiten | 13 Stück Damast Qual. ES' Dess. 4811, HRGEN Ruhr, MANSNPEN ge did. Uhr E E Mair vis ei dem Erwerbe des Geschäfts dur die | 4812, Qual. SE Dess, 5108, 5109, 5110, zltetidapparat a g , s E E d 4 E Berlin. 62192] hefrau Porsmann ilt ausgeschlossen. zual. N Dess. 0417, 3418, 5419, 10 O Sams det am 28. August c4 Ueber das Vermögen des Kaufmanns E Ziveibrucen, den 26. August 1930. ch2ual. ML Des. 213, 216, 217, Qual. | 1930, 104 hr. 98. Auaust 1930 Abraham Banet, alleinigen Inhabers der A Amtsgericht. BDM 8406, 8407, 9 Stü Brokat Hattingen, E 20. August 1930. O Firma A. Banet & Co., Berlin 8W 19, 3 veibrücKäh [51858] Qual. RJ Dess. &17, 8218, 8219, Qual. Vas Amt3gericht. An der Jerusalemer Kirche 1, Import : Handelsregister T AR Dess. 1524, 1525, 1526, Qual. NU Heidelb 599771 N von Eiern, is heute, am 29. August 1930, Fa, Ludidia Dal sifons H ra [ Le. 3005, 3006, Qual. SU Dess. 1049, eidelberg. d ug r A, 14% Uhr, von dem Amtsgericht Berlin- Fa. Ludivig Dahl, offene Handels- | 15 Stück Vitrage, Qual, A Des. 2634, | Musterregister Band Il Nr. 121. (4 Sîa en Mitte das Konkur3verfahren eröffnet. ran E Landstuhl: Die Gesell- | 2635, 2636, 2637, 2638, Qual. Z Desi, | Firma Osmia Aktiengesellschaft in j - 64. N.-193,30. —- Vorwalier+ Saufenane after Ludwig Dal Henrie 92816, 2817 2818 "920 Q o. f t a A s 104, N. 193, 30. Verwalter: ma E 2 it, Dess. 1619, 1620, Qual. NV Dess. 1705, | hülse eines Kugelgelenkständers H Das Amtsgeriht Ansbach hat über | ziner Straße 5. Frist zur Anmeldung der

Zweibrücken, den 26. August 1930. 1706, 1707, 3 Stück Matragtendrell 9952, | Füllfederhalter, Geschäftsnummer 1150, den Nachlaß der Obsthändlerswitwe Lina | Konkursforderungen bis 25. Oktober 1930,

E Bie Bee Dae e! (9 m a E Mm J U E [Seis von Ánadac am B, Augus 1680| Ecfe Gldudigercersamming: 20, Sep:

weibrücken. [51859] Triest 19 Stüd Tischzeug Qual B 1930, 11 Uhr 30 Minuten. vormittags 9 Uhr, den Könkurs eröffnet. | ember 1930, 11°/, Ne, I INANN

Handelsregister. Dess. 1491 BD, 1423 BB, 9 Stü Frottier | Nr. 129. Firma Osmia Aktiengesell- | Konkursverwalter: Vollstreckungsober- | am 26. November 1930, 10 Uhr, im

Fa. Carl Schwager, Kommandit- Qual 7 Dess. 7147 7164 T7161 7128 schaft in ossenheim Muster von sekretärFiedlerin Ansbach. Offener Arrestist Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13/14,

jesellshaft, Sig: Landstuhl: Die Firma Sal 93 Dess 93116. 93164 "93182 3 Füllbleistiften Geschäftsnummer erlassen. Frist zur Anmeldung der Konkurs- IIT. Sto, Zimmer 202. Offener Arrest

jt auf den Gesellschafter Carl Shwager, | 93216, 23264, Muster für Flächen- | 1101, 1102 u. 1108, offen, plastische Er- | forderungen bis Freitag, den26. September | mit Anzeigefrist bis 24. September 1930,

Maufntann im Landstuhl, übergegangen erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre e, zeugnisse Schußfrist 3 Jahre ange- | 1930, Termin zur Wahl eines anderen Ver- Geschäftsstelle des Amtsgerichts

ind wird von diesem als Einzelfirma | gemeldet am 13. August 1930, vor-| meldet am 22. August 1530 ‘11 Uhr | walters und Bestellung eines Gläubiger- Betlin-Mtte. Abt, 154.

mit dem Beisay Kohlenhandlung weiter- 30 Minuten. ausschusses am Freitag, den 12, September

mittags 11/45 Uhr. Berlin-Charlottenburg. . [52195]

Def a o; 1930, nahmittags 3 i

E ibr Ee: Va E N 1900 Amtsgericht Aue, den 8. August 1930. | Heidelberg, den 28. August 1980. | Bri E aden ai E Es Ueber den Nachlaß des am 26. Juli 1930

E Amtsgericht. ree R Eva ca tober 1990, nachmittags 3 Uhr, beide | vérstorbenen Kaufmanns Leopolh Neuy

Mb weibrücken 81800) L ee Ca g T TUES Fe T sl. (08OIW] | Ten ina Gim pes Amilgerichis| s, Brept 1 ‘fem Ge E A

la Bautalöretites Ls 11e Nas nrt Voipräntte Haftung P Jn unser Musterregister ist heute bei Geschäftsstelle des Amtsgerichts heute, am 28. August 1930, 13,30 Uhr Fa. Dingler'she Maschin nfabrik 20 1 f gut 19, noruitiags, Lr | Ne, 66, Muster der , Porzellanfabrik Gt von dem Amtsgericht Charlottenburg das G Sil D Fefe L D Ver it, | 30 Ninuten, folgende Muster jür plasti- Kahla in Kahla für die Zweigneder- | 4yxviek. [52186] | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter:

M. ch 19 Hweloruden: Die Prokura | sche Erzeugnisse, bzw. Flächenmuster, lassung Porzellanfabrik Schönwald und | Ueber das Vermögen des Bauunter- | § i i L

es Hugo Dörr ist erloschen. mit einer

Scuzßfrist von 3 Fahren an- | E Konkursverwalter Hermann Ane eyen in

F çÇ (7 4 , * s . e p 0 as a s Zweibrücken, den 27. August 1926. | gemeldet: Bo & A. ner, i agg worden: | nehmers Johann Biermann in Sandhorst | Berlin-Charlottenburg, Pestalozzistr. 57a. | Amtsgericht. “1 Q 1306. Ein versiegelter Brief- EgEA Mad E r, 81, 8661, ist heute, am 28. August 1930, mittags | Frist zur Anmeldung der Kontursforde- N : umshlag "entl [tend Muster von A 60, 4 7, A 68, 2108, 2195, „2139, 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffent. | rungen und offener Arrest mit Anzeige- 4 10 Rasierklingen, Viereckdetui, Dedel und | “24, Shubsrist verlängert um 3 Jahre. | Der Rechtsanwalt Dr. Berghaus in Aurich | pfliht bis 23. September 1930, Ee I A Ci l bs U 4 ahl a S Ms utt 1090 . p, N N “o c c Ä iw e A Boden Karton ‘Hülle glasklar, farblos BERYEGs ‘Seis Marta ist zum Konkursverwalter érnannt. An- | Gläubigerversammlung und Prüfungs- n Pi + Co el 6 Q {S- oder farbig, einfach oder bedrudckt. Dee ls AYRE: « SUTESge ritt. - tig go zum 23. SNICSBET 1aLO, a eres 3. E 1930, E AE e öhe 15 mm, Größe ca. 50 X 25 c 8 mm. | „- -997q1 | Erste äudigerverammiung und all- im gZivilgerihisgebäude des mis Z ce ister Gt 1307, Ein versiegelter " Brief- K altennordheim. b [52379] gemeiner Prüfungstermin am 1. Oktober | gerichts Charlottenburg, Amts3gericht3- ® umschlaa Muster, 1. Einzelpackung In unser Musterregister ist bei | 1930, vormittags 11 Uhr. Offener Arrest | play, Il. Stock, Zimmer 254. Akten- uben, [51980] | 9. Hundertpadung für Rasierklingen, | 2t- 26 (eine Zeichnung eines Musters | mit Anzeigepflicht bis 23. September 1930. | zeichen: 18. N. 82. 30. In unser Genossenschaftsregister ift Marke „Chicago New-York“ O U xYotterflaiMen der Aluminium- Amtsgericht in Aurich. Berlin-Charlottenburg, 28, August 1930. jêute bei dem unter Nr. 114 eingetra-| “Berichtigung. Narr ape Karl F, B: S Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts enen Groß-Breesen'er Spar- und Dar-| Für das unter Nx. 1193 eingetragene N Ee der Schusfrist D: weiter | Bad Doberan. [52188] Charlottenburg. Abt. 18 ehnsfassen-Verein, e. G. m. u. H. in cangerung der SchuUßf\r!} \ Konkursverfahren. d Ea a

Muster tis eine Verlängerung der Schußfrist um 7 Fahre (nicht 10 Jahre) angemeldet.

Amisgeriht Bremen.

3 Fahre angemeldet worden ist. Kaltennordheim, 28. August 1930. Thüringisches Amts3gericht.

Berlin-Charlottenburg. .[52196] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Neuberg in Berlin-Charlotter- burg, Meerscheidstr. 32, heute, am 28. August 1930, 13,30 Uhr, von dem Amt3gericht Charlottenburg das Konkurs-

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Walter Bobsien in Brunshaupten, Strand- straße Nr. 73, is am 30. August 1930, mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffent. Der Rechtsantoalt Scheven in Doberan i|st zum Konkursverwalter er-

roß-Breesen eingetragen worden: Die Genossenschaft ist durch Beschluß der G-neralversammlung vom 6. August 930 aufgelöst. Guben, den 25. August 1930. Das Amtsgericht.

C4 Li

íempen, Rhein. [52380]

D nd. [52372 Or E | Bekanntmachung.

Fn unser Musterregister ist am 22. Au-

L —— L gust 1930 folgendes eingetragen: «In das hiesige Musterregister wurde | nannt. Konkursforderungen sind bis | verfahren eröffnet. Verwalter: Konkurs- A CULIOM, ASERE __ [51981] 9 Nr. 295. Seineid Le de Sandt in | heute eingetragen: ) E 30. September 1930 bei dem Gericht | verwalter Hermann Hinrichsen in Berlin- Senosseuschaftsregistereintrag. Dortmund, zwei Modelle als Geshmacks-| Nr. 49. Firma Foh's Girmes & Co., | anzumelden. Erste Gläubigerversammlung Charlottenburg, Pestalozzistr. 57a. Frist

Bauverein Lindau i, B. des bayer. Bevkehrspersonals eingetragene Ge- ossenshaft mit beshränkter Haftpflicht n Lindau: Die Firma lautet nunmehr

am 24. Septembrr 1930, vormittags 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 15. Oktober 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht. Offener

zur Anmeldung der Konkursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 23. September 1930. Erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin am

muster, das Muster betrifft eine ver-| A. G. Oedt b. Krefeld, 1 Paket mit sandfertige Bierflasche, das dadurch ge-| 1 Schaftdessin auf Samten, Plüshen kennzeihnet ist, daß die gefüllten [und anderen Geweben, offen, Flächens- |

Flashen mit einer farbigen Hülle . in | muster, Fabriknummer 396, Schußfrist

S BeepalvetsammlungnbelGlth Do |chwarz, grün, rot, blau, gelb und dergl. | 3 «Fal re, angemeldet am 19. ‘August | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Sep- | 3. Oktober 1930, 9 Uhr, im Zivilgericht8§- , 6. 1930: Bauverein Lindau (BVoden- umgeben sind, wobei auf diese Hülle die | 1930, vormittags 11 Uhr. cember 1930. gebäude des Amt3gerichts Charlottenburg,

ee) des bayer. Verkehrspersonals, ein- jetragene Genossenshaft mit beshränk- Mer Haftpflicht.

Bad Doberan, den 30. August 1930. Medcklenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

Amt3gerichtsplaz, I. Stock, Zimmer 254, Aktenzeichen: 18. N. 101, 30. Die Geschäftsstelle des Amt3gericht3

zur Kennzgeihnung des Flasheninhalts| Kempen, Rhein, den 21. August 1930. notwendigen Bezeichnungen aufgebraht Amt2gericht. sind, Fabriknummern 15 und 16, plastt4

Amtsgericht Kempten (Registergericht), he Erzeugnisse, Schußfrist drei Fahre, Königsberg, Pr. 523881] | Bad Dürkheim. [52189] Charlottenburg. Abt. 18. den 25. August 1930. angemeldet am 12. August 1930, vor-| Jn das Musterregister ist unter | Das Amtsögericht Dürkheim hat treter T Gti 51983] mittags 11 Uhr 45 Mitrtüten. 2 Nr. E bei der Deutschen „Handel - über das Vermögen des Emil Seyler jun. Berlin-Pankow. . [52193] An “das Genossenschaftsregister ist Dortmund, den 22. August 1930. gejellshaft_ Besellschaft mit beschränkter in Forst, zugleich al3 Alleininhaber der __Ueber das Vermögen des Kaufmann3 2 eingetragen worden: auf Blatt 15 Das Amtsgericht. Haftung in Kontgs8ber L. Pr. 0m Firma Emil Seyler jun., Weineinkaufs- Hans Frießner, Bexlin N. 65, Chaussees betr. die Gewerbeban! fis Köbschen- 6. August 1930, 9 Uhr 10 Minuten, geschäft in Forst, am 29. August 1930, straße 59, Fnhaber der Akkumulatoren- broda u, Umg. eingetragene Genossen- Ehrenfriedersdorf, [52373] die Verlängerung der Schuyfrist auf | vormittags 8 Uhr, den Konkurs eröffnet. | Fabrik Hans Frießnec, Berlin-Pankorwv, [haft mit beschränkter Haftpflicht in | In das Musterregister ist eingetragen | weitere sieben „Fahre angemeldet. E Konkursverwälter : Rechtsanwalt Eugen | Nordbahnstr. 17, is am 19. August 1930, datirte Die Venostenichatt ¡ft | worden: : ; : AmtSgertcht, Abt. 18, Köntgs8berg i. Pr. Blum in Bad Dürkheim. Offener Arrest | 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. aufgelöst. Zu Liquidatoren sind be-| _ Nr. 401. Firma Edwin Rößler, S _____ {ist erlassen. Frist zur Anmeldung der Kon- Konkursverwalter: Rechtsanwalt Eger, tellt: Rechtsanwalt und Notar Dkr. Strumpffabrik in Gelenau i. E., ein ver» Ludwigshafen, Rhein. [52383] } kursforderungen: 10. Oktober 1930, Berlin-Pankotwo, Schloßstr. 1, Anmelde- Schubert in Kößschenbroda, Bankvor- {lossenes Paket mit 8 Mustern für Musterregister. : Homargzier aka Uhr. Termin zur evtl. Wahl | frist bis zum 9. September 1930. Gläu- Wand Karl Neuber in Dresden, Tischler» Sportsöckhen, Sportstrümpfe und| Jn das Musterregister is einge- | eines anderen Verwalters und Bestellung bigerversammlung und Prüfungstermin bermeister Edmund Schönhals in Kindersöckchen für ihre eigentümliche tragen worden: Firma J. J. Marx, | cines „Gläubigerausschusses am Montag, | am 19. September 1930, um 11% Uhr. Röbschenbroda. i Musterung und Machart, des Rades. Kommanditgesellshaft in Lambrecht, den 29. September 1930, vormittags Tagesordnung: Einstellung des Foiturses Amtsgericht Kößschenbroda, 28. 8. 1930. Fabriknummern 1260, 1261, 1262, 1263, | 1 Briefumschlag verschlossen, ent- 9 Uhr, im Sißungssaal des Amtsgerichts. | mangels Masse. 7. N. 12/30. ° E S 1264, 1265, 1266 und 1267, Flädhen- | haltend 6 Stoffmuster mit Nr. 5036, | Allgemeiner Prüfungstermin : 20. Oktober Amt3gericht Berlin-Pankow;, Jelzen, Bz. Mann. [51984] erzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, ange- 5037, 5088, 5041, 50422 und 5043, | 1930, vormittags 9 Uhr, im Sitzungssaal. 28. August 1930.

| Offener Arrest mit Anzeigepflicht : 24. Sep- tember 1930. Geschäft8stelle des Amtsgerichts.

meldet am 16. August 1930, vormittags 104 Uhr. Amtsgericht EhrenfriederSdorf,

am 31. August 1930.

Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet .am 27. August 1930, vor- mittags 10 Uhr.

Ludwigshafen a. Rh., 30. 8. 1930.

R das Genossenschaftsregister ist heute eingetragen die Obstverwertung Uelzen e. G. m. b. H. Uelzen. Gegen- stand des Unternehmens ist die Förde-

B raunsberg, Ostpr. . [52194] Ueber das Vermögen der Frau Kauf- mann Berta Kretshmann in Braunsberg,

tung des Obstbaus und die restlose Ver- i Amt2gertiht. Bad Reinerz. [52190] | Langgasse 72, if heute, 16 Uhr, das Kon- wertung der von den Genossen | Gladbach-Rheydät. [52374] Vekauntmachung. ; fur3verfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- angelieferten Früchte. Statut vom Musterregistereintragung. Plettenberg. [52384] Ueber das Vermögen des Juweliers mann Josef Kantelberg in Braunsberg. 30. Juni 1930. Jn das hiesige Musterregister] Jn unser Musterregister is heute und Goldshmieds Franz Kinder in Bad | Frist zur Anmeldung der Konkursforde- Amtsgericht Uelzen, den 6. August 1930. | Seite 1816 ist am 26. August 1930 für | folgendes eingetragen: Nr. 101. Fa. | Reinerz, Lewiner Straße 4, wird am! rungen bis 27. September 1930. Erste