1930 / 205 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Zentralhandelsregisterbeilage zum NReichs- und Staatsanzeiger Nr. 205 vom 3, September 1930. S, L, ; Erste Zentralhandelsregisterbeilage zun Neichs- und Stáatsanzeiger Nr, 205 vom 3. September 1930, S, 3

uen

Gesamtprokuro mit einem anderen Ge-1 B 4731. Honigverwertung südivest- Bp @rantter Haftung, Goslar, if heute |Wofgeismar [52471] J i ipzt proky i n G i j s Fau> geb. Bro>wibß in Leipzig kn d amtprokuristen ist erteilt Friedrich | deutscher Jmker Gesellschaft mit be: | folgendes eingetragen worden: Jm Handelsregister A ist die unter Gesells aft ein E M Jacob Wöellenreuther, Mannheim: {d : ; Gx i s E fur i : l j 1 ; | etveten. i Jaco ? elm: |den. An seiner S Wi i 5 iaent

Eri Weiller, Frankfurt a. M. schränkter Haftung. Unter dieser | $ 7 des Gesellshaftsvertrags ist ge- | Nr. 42 eingetragene Tei Ae Klee-| 8. A Bett 90 016. betr. die Firm Die Firma ist erloschen. Magdalene He be a. M mgs u us oe ae Le 000 In [efge- egenden Gelellshafter die Abtretung | getragen: Der bisheri iqui A 12301, Deutsche Land-Reklame | Firma ist am 22. August 1930 eine Ge-| ändert. i ; feld, Nachfolger in Hofgeismar heute | Königsplah « Parfümerie - Dro u Alois Medler, Dann. Dem | sönlich haftende Gesellschafterin ein- lellichaf E TRLYENDaS, der auf die G- seines Geschäftsanteils verlangen. Jn Raufatan Wilhe E Oelos G Beilér: “Fnhaber SecitanE llschaft mit beschränkter Haftung mit Amtsgericht Goslar, 23. August 1930. | gelöst. ( Apotheker Richard Bartaraue s Alois Me>ler senior in Mannheim ist | getreten. Ie) " é [ast ü F E bisher in diesem Falle ist der kündigende Gel | haue i, Miet Kroes in Red>ling» Feiler, Kaufmann, Frankfurt a, M. |dem Sig in Frankfurt am Main einge- A E Hofgeismar, den 13. August 1930. Leipzig: Riard Adolvb Hartmann Profura erteilt. i Jn Abt. B: Be ngen J S rog Zigarrenfabrik schafter verpflihtet, seinen Geschäfts- B enepatecte E, dur< Beschluß der “A 1796, Brückner «& Meister: Die | tragen worden. Der Gesellschaftsvertrag Gééis. Velanétmacung, - [62464 Das Amtsgericht. Ábt. 11. als Fnhaber, infolge Ablebens A Franz Wagner, Mannheim: Das| Zur Firma „Einheit“ Vertriebsgesell- | der Gesells e A efanntmahungen anteil mit Wirkung vom Tage des Ab- | 1930 abbecuf E vom 19. _Fuli Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige ist am 29. März Und 30. aFUnt 1930 fest- Fn unser andels8reai ter ist ite E C i E Ly A H 5 » g < v s Ge)chäft samt irma, jedoh ohne Ver- s aft für wirn ' 7 S Hi Nen s dur den laufs der Kündigungsfrist a (f i E S us T 1 Wi ner eris Gesellschafter Kaufmann Alexander Er- | gestellt. Gegenstand des Unternehmens | ¿inget R word y S n En gohanng Elise verw. Hari bindlihkeiten, 1sst von Franz Wagner |m b S O b e. Garne aler Art | Württ. Stoatsanzeiger jenigen Gesellschafter, die d “1 er [in Dditus Dr. jur. W. A. Dederichs | [ter Kausmann Alexan? * | gesteut. GBegen]tand Des er eingetragen worden: , r094791| mann geb. Fra tit Leivaio - t A.M l , N ( . b. H., Osnabrüd>: Stö j G rid T Enaldd | Jenigen Gesellshaster, die die Ueber- | i »rtmund-Wambel Einigkoit 9 hard Brü>ner ist Alleininhaber der | ist der Erwerb und die Verwertung der Abteilung A: MigOn lamm. i [52472] Leden, Granze im Leipzig - ist Ju auf den Kaufmann Heinrih Krayer in |als Geschäftsführer C E E P Amtsgericht Spaichingen. | tragung verlangen, als Eigentum aut cit e E, Einigkeit 2, Firma. Die Prokura Oscar Gürtler Erzeugni sle der, heimischen Futeret Ee Bei Nr. 358- die Firma Friedrich in am Sar e fmann, Fn. E ebel 4 auf Blatt 91 899 betr. die Firtmal Mannheim übergegangen, der es unter niger Geschäftsführer ift seit dem 1 4. Springe E SEN [52148] | gejamten P and zut übertragen Diese Amtsgericht D etm rcugIt E E E 1 : 398, * Firma i L Hofgeis Rer: S l C l O26, ü Firtna ; é 2 T Be H s Wo . L He 1981509] ! orwerben Se Uo atte FeTT, 24 ZLIITSgeTIt Vortmund A: 7192, Gustav H. Neinke: Die Ea Mex O Ee auf geuoinnlihlger Rein Greiz betreffend: Die Firma registers A ist heute ciunatea en: Erwin Kreßzer Nachf., Gesellschast De nette Frans ener S N Es M Kaufmann Paul Polakowsky, | Jn das Haudelsregister Abteilung A dige Ses G ï Le SfWdaTteil des Fin - i

i ó2 d e: Die igend C u meinnüßige i de , regi D z e : % S D s 2X5 3: “fp f gy E I e DLIEUDES tesellihafters al i orr tut Firma ist erloshen Grundlage. Das Stammkapital beträgt H Eo IIEI, Q __| Foseph Hillekamp ist aus der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Leipzig: Autolicht“ Burkardt Sébradi Snabrüd. __ i ist bei der Firma August Kulp in Brull, | „Lenden Welell|Gasters als Eigentum | Frieäberg, Hesse IEOARA is (07 Sn hwarenhaus Wil- 20 000 RM. Geschäftsführer sind Ver- Bet Nr. 244, die Firma Adolf Dos- | ausgeschieden. Die Gesellschaft wird Elfriede led. Polter ist als Geschäft Mannheim: Di ardt & Shradin, Am 27. 8. 1980 in Abt. A: sen (Nr. 13 des Registers) am 28. August | 2, Helamten Hand fn nee GenoGealati E helm Koch. Die Gesellschaft ist auf- waltungsoberinspektor Ernst Jhn, Frank. as E Greiz betreffend: Die Firma | durh Franz Kolley - unter derselben S rerin ausgeschieden. Die eingetragen gelöst ‘Das Geshäft lame Arr T. E S n. En die Firma Carl Rei- | 1990 folgendes eingetragen worden: Die | ; alle des Ablebens eines Gesell- | wurde heute bef Lee I ECLOLENEN 1 D, E E IE P O L tant Wee G, [It erloqMen, Wr L Ri *ertretungSbestimmung, wonah jede Be A N amt Firma ging | furth, Osnabrü>: Fnhaber ist der Kauf- |Ficma ist erloschen. —_ —*| Qafters haben dessen Erben aus ihrer | Spar- und Darlehnskassenverein ein; Mo Des Gesdast ifi auf ben zu | furt a M, Steuerinspetior Paul Pald- | "'Grehy bei 29 August 1900| ema unverändert, sorigeführt, | Geihüstsffhrer que Vertretung der CMM fatenteu bert eeOTee MBiL | manni Car Reifurth, daselbsi, Dem | Amtsgericht Springe, B. Auquft 1990| Kteler "D "gnsa "ine cticter de peiragene Genossenstast mit un- nkfurt a. M. wohnhaften Kaufmann iter, Wachenbuchen. Di >el JC Ihüri Cx D L T s ge1Smar, 49. HAUg 39U, Ils l 9 s Z d j ge E radtin tin atjers- Kauf Mm ‘c E E S . uui I. | Beste len. 2 Roh L M ttabaas T YCLLUYen »enolensa mtt UNs

Thüringishes Amtsgericht. a, e u sellschaft allein bere<tigt ist, ift wes. i ie Fi ¿5 Kausmann Paul Reifurth und dem Sai S ebt e Pn nennung | beshränkter Haftpflicht in Oss Das Amtsgericht. Abt. IT. ¿en Ses mebtère Gesagte : oen E D INeRRa M L. Pes Maria Bartholomäus, Osna- Stansem. if T [52149] | des Vertreters geht auf den Geschäfts- S Haftpflicht in Osfsenheim, ) i A er - Kraenner, | brü>, ist Eingelprokur le Handelsregister A O.-Z. 154. Fi [Uhrer der Gesellscha er. wenn es nig qo E

) zeip a erteilt. L Seaain ¿Firma er, wenn es a) Dur<h Bes<hluß der General-

ist erloschen.

Frant s E Emil Karl Joerges übergegangen, der | wird dur< zwei Geschäftsführer ver- bteil S 0erg ge gangen, Le° ei S R A TNZEEE Abteilung B: 5 unte unveränderter Firma als | treten; sind außer den betden Geschäfts- Bei Nr. 47 di s ; i ° i | ändert tr ußer de! e Zei Nr. 47, die Firma J. G. Rein- i stellt, so sollen nur jeweils zwei d l m J i inzelkaufmann fortführt. führern au< Prokuristen bestellt, so kann S Ca * Lr Ie De ALLIDe F Manns, 52127) ben ‘gemei y es I ane org Friedri : | O | E A 5815, Frankfurter Geheim | die Gesellschaft dur einen Geschäfts- ter bafting Ny bet eff d: Kauf- Jn das Handelsregister B Nr, 34 ist Gesellscaft cem eli Sas ÿ Müller Kroenner, Sia Vere pri: Betti S AE E Die 1 offene DanbeldsensSei 1 i n rechnet vom Tage des Eingangs eier | erlammlung vom 11. Juni 1930 Agentur Heinrih Stiegliß. Neuer | führer und einen Prokuristen vertreten VastUng 11 Vrelz belre]send: Kaus- | bei der Firma Bauhütte Husum, Soziale | (<ät8; : gr er, _QUMm Gy heim. Geschäftszweig: Lief Er- | Osnabrü> i E POROS NEMMEe, 1 ace Das Gelbäfi "wird 1 aufge» | hriftlihen Aufforderung fg ner | wurde die Auflösung der Genossenschaft 7 j Stieglit. j s ; : Sh Sris Reinbold Le: Sa Fi : te H : ziale äftsführer ift be Kaufmá Ber eim. zweig: Lteferung, Er- | Osnabrü>t ist aus der Gesellschaft aus- Lot, as Geschäft wird unter unver- | [Orifilichen 1fforderur soiton@ # A Gl A Fug De »Xnolenshaft Ab aler Xobarin Stiegliß Kaufmann, | werden. Bekanntmachungen erfolgen in [O S1 2 N adeveui Dei Baugesellschaft mit beschränkter Haftung G A A nn £Ths rihtung und Bau elektrischer Anlagen 7 L: , L P N 2 änderter Fi Ce u, | Gesellichaf : q E ee DEL beschlossen. S ankturt a M iets A 1 dor Nassauischen | BreSden ist infolge Ablebens als Ge- | in Hus è ° : rd Bongers in Leipzig bestellt. Di s Me : I g geshieden. Die Gesellshaft wird von | Meerier &irma von dem bisherigen Ge-| Felellhaft dur<h die Erben au3sgeül ‘ziquidatoren sind: Frankfurt a. M. der „Biene“ und in der „Nassauischen | [äftsführer aus der Gesellschaft aus- | de Atg e grund des BesGusses| Beschluß der Gesellschafter L 19. A und Apparate jegliher Art. den übrigen Gesells<haftern unter unver- | itllshafter Emil Haag als Alleininhaber | worden ist ice Sal E S: L Singen sellschaft aus- | des Aufsichtsrats vom 1. April 1930 ein- eule 2E Rue De N D, A i Friedri<h Weimert & Co., Mann- | änderter Firma fortgeseßt i mit allen Aktiven und Passiven weiter-| Die Bestellung der Geschäftsführer meister Ludwig A>ermann 11, 2. Buch- 2», l, E heim. Die offene Handelsgesellshaft | Zur Firma Röscherwerke Wilhelm geführt Der Gesellschafter Franz Xaver | Und der Widerruf der Bestellung ge- Pt “Paicrtug s mau

A 11 423, D. Loebenberg «© So, Bienenzeitung““. Been diese Zeitschrif- geschieden Der Siy der Niederlassung ist nah | ten eingehen, so erfolgen die Bekannt- | " iireiz t j getragen worden: c S8 der Siy der Nied ( 1gehen, so erfolgen die Ds les 4k j g n: ,_19, 11 und 12 des Gesellshaftêvertracl : chi Wächtersbach verlegt. machungen im Reichsanzeiger. rei, den 15. August 1930. Der Maurermeister Carl Sowa estri 3 abagändect und M at am 10 ugust I d} üstri : Die Firma i ; : E V8 L [ f

A 12 302, Deutscher Werbeverlag | B 989. Deutsche Effekten & Wech- Thüringisches Amtsgericht. Séleswig ist zum Mitgeschäftsführer | stritten, der $ 10 abgeändert und de Persönlich obe SdAEC Ret Ie rigen: Pie Firma. f er: “losen din 2e Rades 1000 | “Gegenstand des Umeraugersammlung. | Friedberg, den 29. August 1930 ai, E E e obeit Prt eiben M AC N: B 1061 [bestellt worden. f Gese shaft8vertrag dur< Einfügung Kaufmann Friedri<h Weimert und| s O ‘Bad Ar l gu 930. Prv d des Unternehmens ist die Hessishes Amtsgericht Elly Hesselbarth, Frankfurt a. M. Ge- |Weis ist aus dem Vorstand au8geschieden. "Jn das Handelsregister Abteilung A Husum, den 29. August 1930 r en I L is «dg ; en } dessen Ehefrau Amanda Weimert ge-| Zur Firmé "Klöcner-Werke A. G ge far cia Sport und Spiele und die Ÿ irt- Ea

L oa rternehmens 1 die 739 Quai E an 7 Le d o T E D, ) E M e l f s < 229 : ; B ad 4) F s „Aa e. V. 7 C E s -Ple und die Bewmwirt- [599 gean ane Ee M Eure E A O i Voule wn Ma Ne eingetragen wors- Das Amtsgericht. Albert C. Kirchhoff in veipzig: Di Des M ectans de MUEA E “ay er i ift Le Ma eiae, [52150] | astung bu it t und Spielpläzen. E t L as Genofen\Éatte S E S Cid has Lt L cas L A _} den, daß jeßt Jnhaber der Kaufmann rokura von Kurt Schmidt ist <4 r E L HelellWast 1|t nur | mitglied Karl Russell ist aus dem Vor- HandelSsreqister B Nr. 8, W nno,| QUr Erreichung dieses Zwe>es ist die ifier au 20. Muautt A Und Fechaeitungen sowie der Vertrieb | Gesellschaft mit beschränkter Val | C5 M pt, k aufm t A l ) t erloschen der Gesellshafte d 5 i: / 2A S , Wm. Henne- | 8.5.4 „e - S 1] register am 29. August 1930 R S E E S L L Richter in Guben ist. Die Firma | Ttzehoe. Bekanntmachung. [52475] | 6. auf Blatt 26648 die Firm »esellhafter Friedrih Weimert | stand ausgeschieden. berg Gesellshaft mit beshrä Haf- | Besellshaft befugt, gleichartige unt Raiffeisen De R L Zeitschriften und T e o L wn E “g lautet A Carl Richter, Siékon. M A arengtior g E R trafe Jlgner in Leipzig (Graiil trag ag cagy ‘os gd E Umts3geriht, 6, Osnabrü>. tung in Swinemünde: ier Oase | De Unternehmungen zu S E Sar D Deine hnliGen Tätigkeiten. \ 23. Au g : haf - | Ferner is eingetragen worden: Der | bet der Firma Julius Jauchen Nachf., | straße 40). Der Kauf a : ; Han mit Metall- pevibäuaiipim eiti Heinri<h Everb ist jeßt de 2 ftr | ih an solhen zu beteiligen und 2weia- E L

A. 11939, Karl Franz Hesselbarth | shränkier Haftung in das Handels- ñ J 1 : w : as, s: i: e aufmann Franz waren aller A L E jevt der Direktor | !. E ! und Zweig- | der Bille eingetragene Genofs Deuts -MWerbe- _ QU Mi a 2 P Uebergang der im Betriebe des Ge- Jyehoe, am 17. August 1930 einge- | Rihard Jlgner in Leipzig ist J 1 er Art. Ottmach 591441 | Friedri<h Küppers in Stetti nie, i mederlassungen zu erri<hten e A l - FELTAFEN nofen- Dektscher-AerbwBerkth: Die Firma vegister Eingerrigen worden, Be sGästs „be ründeten Forderungen und | tragen: Sue A G UIeN, (Angegebener Ge Nein: Ta Go. GCEN O Hos s Heute ‘M im dos Handelöregister a tor r. 9, I Geschäftsführer Left fy Las Stammkapital der Gesellschaft r ref L D E a MO “A 5480. S, Japhet «& Co. Kom- sa. E Be Geell *| Verbindlilhkeiten ist bei dem Erwerbe Amtsgericht Jbehoe. vertretungen.) i ; fter Haf-|Nr. 3 Bischofmühle Ottmachau | worden. beträgt 20 000 Reichsmark. Zum Ge- | Genossenschaft ist aufgelöst worden. ee M tg Mr M Man f t M verteg, D, Ser C lceeiie LA Vegas, dur den Dausinonn s C 152198) (f L as E a riarg Wes pur ne 351, E Ld 1000 Fler: G. D 9. L Signioativn in Ottmachau Amtsgeriht Swinemünde, 29. 8. 1930, T f Nan Max Holz- v ris Dage. gar - Me more beendet. Die Firma ist erloschen. ind dur< Gesells %oi is r in Guben ausgeschlossen. Qi : E : [92 tr. die Ftrmen Otto Grenzdörfer “s "A o D2 |— folgendes eingetragen worden: r as 917 T BEWEDE, / -

Frankfurt a. M. "96. August 1930. |5. 1, 11. 2 GesellsGafterbelüsse vom | Guben, den 25. August 190. Abt. B Nr. 321, Kieler Kontorhaus | und Wilhelm Kaiser, beide in LeipzicM lt de Sogenstand des Unternehmens | Der Kaufmann Ferdinand Adam in g menge A [52151] | Zu Prokuristen der Gesellschaft sind: | Wannoyer 5235

Amtsgericht. : Abteilung 16. 1930 abgeändert. S Sind “mehre Ge- Das Amtsgericht. mag “eg E E Haf: MA Ene E erloschen. | den Bedarf von f e eco: woge mie lg Neisse, REEE I, ist auf E E Pa LeD er e A ist| 1 Jakob er junior, Kauf- Im hiesigen Genossenschaftsregister ft g ) ( LEOO _CVAEs 6 Es n H S Rer PER n Kiel: Bankdirektor Kar linker . auf Blatt 24 949 betr. die Firm i ; R * ¡seinen Antra 8 F ?iqui : c: E OIEE üst in L In orms, i 2 277 bei der G N ssensch E E schäftsführer bestellt, so ist jeder allein E N E L GERTS S i y DIC Firma anstalten Ï s ag au mt als Liqui- | Vacha“ : 3 Bös Fabri f mier Nr. 277 bei der Genossens ieg) Aber: Ma Mi Geceistand des | MHalbelschwerdt. [52124] in Kiel ist weiterer Geschäftsführer. F. «& C. Koch in Wiederißsh: Dit E L E L o dator entlassen worden. s Sie FenE “Ote worden: Die | 2. Hans Böhner, Fabrikbeamtecr in | „Heimaterde“ gemeinnützige Etediangle Frankfurt, Main. [52118] Dirtemehnens ist der Verlag der Zei-| In unserem Handelsregister Abt A | „Nr. 363, Gebrüder Lewandowski | Gesellschaft ist aufgelöst und die Firm bläserei. Das S einer Glas- | Amtsgericht Ottmachau, 27. August 1930. | 114 1, Ero hen. __ Worms, genossenschaft, eingetragene Genosse

Veröffentli<hung aus dem Handels- | tung „Vermietungs- und Verkaufs-Zen- | Nr. 35 - ist bei der offenen Handels- Gesellschaft mit beschränkter Haf- | erloschen. f 90 000 M G A G e „peiragi Va, den 22. August 1930. bestellt, mit der Maßgabe, daß je ein | haft mit beschränkter Haftpflicht, mit vegister. : trale“. Das Stammkapital beträgt | gesellschaft Hugo Taiber in Habel- Md „Derlin, Zweigniederlassung | Berichtigung: Jn der Bekann! Kaufleute Frit Gofmninn A Schopfheim. [52145] Spi rinen vagen Mer bie Seide 2e C e I e R E MAIeA, „tingettagen

B 4106. Grundftückverwaltungs- | 20 000 RM. Geschäftsführer ist Kauf- | \<werdt am 23, August 1930 folgendes Mel: Die Miotigntenerzantns in Kiel | mahung vom %. August 1930 muß «S hafen a. Rh., und Georg Lindemann | „„ Handelsregistereintrag B Bd. Il Nr. 6. | Vacha. E [52152] rechtig R e T E Us U L gesellschaft Kaiserstraße mit be- | mann Georg Schneider in Wiesbaden. | eingetragen worden: Zur Vertretung ist mangels pg erforderlihen Selb-| unter B Nr. 10 statt „Maschinenbau in Mannheim. Der Gesfellshaftsver- | L2Mol Gesellschaft mit beschränkter Haf-| In unser Handelsregister Abt. B ist "Die Bel leil- | minbecbemindiien Meme d MO \<ränkter Haftung: Die Liquidation | Dem Fräulein Karoline Matthäy in | der Gesellschaft ist jeder der beiden Ge- ständigkeit auf Antrag im Handels- | Gesellshaft mit bes<hränkter Haftung'f a t kis G L n Luna, Dr. E Sutter, Schopfheim. | bei Nr Fir Fleftrizitäts-Gesell- | ane Betanntmahungen der Gesell- | minderbemittelten Familien oder Per- | E A Dem f n. )äy i B g register gelöscht > U trag ist bis Ende des Jahres 1930 ab- | Ung, Dr. Ernst Sutter, Schopfheim. Nr. 16, Firma „Elektrigzitäts-Gesell- | haft erfolgen im Deuts ih8- | 5 5 “ein ist beendei. Die Firma ist erloschen. Wiesbaden ist Einzelprokura erteilt. Be- | sellschafter Presher und Rihtsteig | Nel ge BGt, i heißen Suprema Maschinenbauy eschlossen. Er läuft jedo< auf fünf | Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. August | [haft-Röhn, G. m. b. H. in Vacha“ E T eib Mlcbirei a I R B1232. RemingtonSchreibmaschinen- | kanntmahungen erfolgen dur<h den allein ermähtigt. Nr. 73, Württembergische Metall- Gesellschaft mit beschränkter HasÞ Zahre weiter, wenn er ni<tzzin halbes 1930 festgestellt worden. Die Gesellschaft | heute eingetragen worden: Die Firma a rah 6 geriGtete Kleintoohnungen in eigens Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Reichsanzeiger. Amtsgeriht Habelschwerdt. warenfabrik in Geislingen-Steige, | kung j t R Jahr vor Ablauf, als 18 am | tan einen oder mehrere Geschäftsführer | ist erloschen. Cas E g g n E tung: Durch Beschluß der Gesellchafter-| B 4699. Anna Ciillag Gesellschaft E Zweigniederlassung Kiel, Aktien- Amtsgericht Leipzig, Abt. I1B, F 7 Zuli 1934 auf led MBd SIE ei bestellen; sind mehrere Gef äfteführer Vacha, den 22. August 1930 | Hessishes Amtsgericht. zu verschaffen. i versammlung ift der Gesellschaftsvertrag mit beschränkter Haftung: Frau Anna Hindenbur j O. S. [52125] gelontait: Die Eintragung der Zweig- am 28. August 1930. i wird. Vorher kann die Gesellschaft E bestellt, so fann die Gesellschafterver- Thüringisches Amtsgericht. | i T E R _ E E L 51 S S (Stammkapital) Csillag geb. Altstädter ist zur Geschäfts-| Jn unser Bandel8register Abt. A löst. affurig 2 NOGOLAOe E Liéh. Sf [52134] aus einem wichtigen Grunde aufgelöst sammlung einem oder mehreren oder | y;- L | Ziegenrück. O E abgeändert worden. Kanfmann Harry führerin bestellt, Sie ist nur mit einem | Nr. 957 ist am 22. August 1930 die | L19t. Das esháft als solches bleibt | “Sin Handelsregister Abt. A, wurd werden. Als nicht eingetragen wird | en Geschäftsführern das Recht zur Veehta. [52153] | Im hiesigen Handelsregister B T ist |Kaiserslautern. [52357] Gomund Carrad. ist nicht mebr Ge- anderen Geschäftsführer oder in Ge- | offene Handelsgesell<aft R N ly men En M R Ri bes Firma Heinrich Heller uus veröffentliht: Die Gesellschafter brin- selbständigen Vertretung der Gesellschaft Sn das hiesige Handelsregister Ah- | bei Vlintendorfer Schiefer- und Kunst- Betreff: Landwirtschaftl. Konsum- Plemingtan Bürcineshinei 'Gesellshaft meinschaft mit einem Prokuristen zur | Co. „Expreß“ Schnellbesohl- und Shuh- ia D N E Vedee, Lich folgendes eitigetvagen! Die Firm gen in Anrechnung auf ihre Stamm- H aue kann sie bestimmen, daß teilung A it heute untex Nr. 390 die | PeDerte, Aktiengesellschaft in Blinten- verein, e. Genossenschaft m. u. H.“, Si E e B ian de chaft | Vertretung der Gesellshaft ermähtigt. | färbeanstalt mit dem Sih in Hinden-|" Fir “01 Ligne, geg OIQEN, ist erloschen t ss E einlagen in die Gesells<haft ein und [cin Geschäftsführer zusammen mit einem ly „Heinrich Josef Diekmann“ in | dorf eingetragen: Johannes Hahne- | Ltterberg: Die Genossenschtft ist durch mit beschränkter Haftung. Das Stamms- B 925. Brennstoff Gewinnungs- | burg, O. S,, eingetragen worden. Per- Miel 21. August 1930. Lich Doi 96 August 1930 2 zwar: 1. Kaufmann Friß Hofmann Prokuristen die Gesellschaft vertritt. ohne eingetragen worden. | Mann ist aus dem Vorstand aus8ge- Beschluß der Generalversammlung vom apital beträgt 1 BRLOOO RM (früher und Veredelungsgesellschaft mit be- | sönlih haftende Gesellshafter sind die Amtsgericht Kiel. I), Hessisches Staat M Ludwigshafen a. Rh Sariensee, 16 Gegenstand des Unternehmens is die| Anhaber ist Heinrih Josef Diek- | schieden, an seine Stelle ist Betriebs- | 15. Funi 1930 aufgelöst und in Liqui- NW. 21, Wil Ame Fina, Berit O | schrsinkiee Paltinge Der Beschluß der Kaufleute Salo Beuthüer und Josef\ Ko 59130 watt N die in dem dem Gesellschaftsvertrag an- | Lestellung und der Vertrieb von alko-| ann in Cloppenburg. Angegebener leiter Hermann Riethausen, Blinten- | dation getreten. Liquidatoren: 1. akob R | Gee t O: dit Mete G Alte esem O A Rottner in Breslau. Die Gesell}chaft D or gy E iri E Lichtenstein-Callnberg.[5213! geshlossenen Verzeihnis 1 bezeichneten P E R ene es Apfel- “Amioetiét Vebie e RUE L H Hag Tou arge o gr E E. S, p Otto Uebel,

3, ht Gejami E N P i D ' ai 16 i h F A s hiesige Handelsregister Ab- E a E r i inri i éa nSo zentrat mol. <at ge 25. Au 930, | HDIEgenrucC, 29. Ag 930. N Ant t : prieiti die Firma mit einem anderen | 1930. Ludwig Ullmer in Frankfurt a. M. B eteetuna der GeselUSaN in Zux Le A, A ist am 25. Juli 1930 unter atena diu2-at mtavatenti a aas Sv ér Werte pt 5000 Rut S erinde thres Zwe>s ist die Gesellschaft bere L ati v0 as E ais | j Das Amtsgericht. Kaiserslautern, den 29. August 1930.

etr en aberne Wohnräume Ge- L/m Proftrisien jn der Weise belt, | Kaufmann Salo Beuthner rmdHtigt.| in“ oblenz: folgendes elfigeicrgen me, | q 9, Of, Blatt 160 die Firma E A Cos Lindemann, Mannheim, F: 2. T, | industrie zu erwerben, sich an solchen zu | "In uner Garelbres fler Abt. A 192 E lellbate mie Orb Gali (Mera T E e GaT Amtsgeri indenburg, O. S. dén Das anldr. obiaar Sina Ls Langer in Lichtenstein-Callnberg be le in dem dém Besellshaftsvertrag an- Gbreiiigen oder Ds S jen zu | Fn unser Handelsregister Abt. A 735 | ee F E 2

schaft mit : : i sführer zur u j 1s unter obiger E bers / i L Fg beteilig er dere tung zu | ist am 22, August 1930 das Erlös Köln-Mülhei 52398 Bee Miel, DORS E car 2E G T ICLUN I B G bas: Gel : I Handelsgeschäft ist mit dem Recht, die Der bisherige Jnhaber Ernst Robert! esMlosjenen Verzeichnis 11 bezeichneten übernehmen. Daz Stamm? E erl Der M rlöschen il érre 2 4 Wilheim, ___ [82358] 1930 eine Gefellshaft mit beshränkter | schaft i “@z i; 7 Wirschberg, Riesengeb. [52126] | Firma fort fi ‘e i n Akti Langer ist ausgeschieden. Das Hand egenstände im Werte von 5000 RM. | trägt 2 Reichsmar nier De. { benbrrgre ate Bacid F t P: qu 7 T 25. gel 1E E Haftung mit dem Sis în drentitet am S Tinto Bruce und Ver- E unser HandelSregister Nt B f und Passiven e See Man E E A künftig E. R Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim. schäftsführer if De “Ernsi Seele: T ees Sue E Fmigacaii re î er T E T Grofeh E 4 Bicin Avactuagte Uaida Der Se: Z y [bei der unter Nr. 8 eingetragenen | Gott E Pal anger Nachf. lautet, 1 vom 83. Jun i i “d n: - g, ( g g DEN, 3geriMt | 2 G E aufsvereinigung O N E aer Len lagen Gastuag: Das Bab Grundstü>sverwaltung, HirsGbera im N Willi, “Colidoit_ is R R 1930 zunächst bis 30. Juni 1931 ve Marburg, Lahn. [52139] Merimann un auge ‘g 1930 Waldenburg, Schles. | 7 N iy WesibenMher Bürobedarfsgeschäfte, ein- festgestellt. Gegenstand des Unterneh- | tal ist iîn Ausführung eines Be- Rsgb, Gesellshaft mit beshränkter Haf- | alleinger Jnhaber der Firma Mes als Pächter sind a) der Betriebs Im Handelsregister A, Nr. 147 ist bei Bad. Amts évis, fs SCT nete Au Grie 21 bas (52388) r aftpflicht in Köln-Mülgeins mens ist der Vertrieb von Möbeln und | s{lusses der Gesellshafterversammlung tung, am 18. August 1930 folgendes Koblenz, E Zuli 1930 eiter Kaul Robert Schmidt und b) d der Firma Carl Keßler inm Marburg, * i : Weiseswasser, : [52155] | Auf Seite 91 des Güterre<tsregisters Du Haftpfliht, in Köln-Mülheim: Dekorationsgegenständen jeder Art, ins- | vom 13. Juni 1930 um 200 000 RM er- | “!ngetragen worden: Preuß. Amtsgericht. Betriebsleiter Hans Georg WildenhainF Marktgasse 17, heute eingetragen | s9Hernhei o, 107 | „N Unser Handel8register A ist heute | ist heute eingetragen worden: s ur< Beshluß der Generalversamm- besondere von Einrichtungen moderner | höht. Das Stammkapital beträgt jegt | Lie Firma der Gesellschaft lautet : / ; beide in Lichtenstein-Callnberg, als Jn worden: : E E [52146] aris Nr. 116 bei der Firma August | Wolf, Heinri, Schneidermeister, in UUS Mons 22 D JNUO je S L D Wohnräume. Das Stammkapital be- | 250 000 RM, $ 4 Sat 1 des Gesell- jeßt: E CANNG au und Ver- | Koblenz. E [52129] Haber der anm 3. Juni 1930 errichtete! _ Der Kaufmann Eduard Keßler, hier, Im S del nntmachung. Dome in Weißwasser eingetragen wor- | Neundorf, und Margarete Wolf geb. Statuts, betr. Firma der Genossen» trägt 20 000 RM. Geschäftsführer ist | shaftsvertvags ist dur< Beschluß der waltung Hirschberg i. Rsgb., Gesell-| Jn das hiesige Handelsregister Ah- offenen Handelsgejellshaft E. R. Lange ist in die am 1. Januar 1930 gebildete R 10 vie CLeeTxer B ist heute unter Nas daß die Firma jeyt August Domel | Kübrich, daselbst. Durch Vertrag vom [haft geändert worden. Die Firma Andreas Carl Zinkand, Direktor, Frank- | Gesellschafterversammlung vonr 13. Funi 19a) mit beshränkter Haftung. teilung B ist am 19. August 1930 unte Nahf. Fnhaber. E offene Handelsgesellschaft als persönlih | Saîtuna unt sellschaft mit beschränkter M utet und die Frau Elisabeth | 24 Juli 1930 ist die allgemeine Güter-| (autet nunmehr: Großeinkaufsvereini- furt a. M. Bekanntmachungen erfolgen | 1930 entsprechend der beschlossenen Er- genstand des Unternehmens ist: | Nr. 156 bei der Firma Milits E b) auf Blatt 349, die Firma Bernhat haftender Gesellshafter eingetreten. Geell unter Firma Hubert Schlarb, : omel geb. Winkler în Weißwasser | gemeinschaft unter Ausschließung der fort- | Mng Deutscher Bürobedarfsgeschäfte im Reichsanzeiger. böbung des Stammkapitals abgeändert. | 1, Der Erwerb von Grundstücken zur | Effekten- und Lederwarenfabrik, G. m. | Sönzel in Lichtenstein-Callnberg betr Marburg, den 22. August 1980 di ui en qui Ma vei ay - “e voni M cahidn s d (gas pier nad Pie zt Bl: / nate Wagg gesetzten Gütergemeinschaft nah dem Tode | ngetragene Genossenschaft mit be-

B 4108. Emil Köster Deutsche Be- |* B 1202. Dresdner Bank in Frank- Errichtung neuex Kleinwohnungen | ; erwarenfabrik, G. m. | Die Miema ist erloschen. Amtsgericht. Abt. 5. rikettgroßhandung, Sobernheim, ein- Amtsgeriht Weißwasser, O. L., des Zuerstversterbenden vereinbart worden. | [Hränkter Haftpflicht, Köln-Mülheim. amien Einkaufs Aktiengesellschaft | urt N A Be Ludivia Sie Minderbemittelte und die Herstellung oben Die Blome ih becubas G ) Ç +0 getragen worden. Gegenstand des Unter- 26. Juli 1930. Blatt 54 der Akten Bd. II[. Í Amt3gerichht, Abt. 24, Köln. Zweigniederlassung Frankfurt a. M.: | Frankfurt a. M, ist unter Beshränkung | \!lher Kleinwohnungen. Die Firma ist erloschen 1: veendet. | Möbelfabrik und Ausstellung M. Emil Marklissa. [52140] | Brennstoffe Stammtkavitar- Lobenstein, den 29. August 1930,

Die Firma dex hiesigen Zweignieder- | auf den Betrieb der Zweigniederlassung 2. der Erwerb von Grundstü>ken und | Koblenz, den 18 August 1930 Otto in Lichtenstein-Callnberg betr. In unserem Handelsregister B ist | Reichsm art. Geshäftsfü apital: Handelsregistereint boi N f erlitex guf den Betrieb der Zwegne o sg | äusern, die mit Kleinwohnungen für ees Ke Die Firma ist erloschen. heute bei der unter Nr. 1 eingetragenen | Friy Classe äftsführer: Kaufmann Sten Westorwäld rat M el der _ Bekanntmachung.

B 4069. Thyfsen-Rheinstahl Aktien- | erteilt, daß er gemeinsam mit einem | Minderbemittelte beseßt sind, und die E Amtsgericht Lichtenstein-Callnberg, F Aktiengesellschaft „Concordia Spinnerei | man R bu Ante g amesA trie ‘Ges llscha ft mit Les L cinfier Det ma ror Be Mgr Ag mae E ft A terer ist | Vorstandsmitglied oder einem anderen Aae derarpaer Wohnungen im Jnter- | Krefeld dag [52131] den: 27. August 1990, und Weberei in Marklisja“ mit Zweig- Den 1 Sansaaite, Kart Vocoleng, S tung zu Wesel: Dur Beichluß der Ge: eno C a F (Mohriner Kleinstedla oge ferti t aus dem Vorstand ausges<teden,. Prokuristen zur Zeichnung der Firma | £sse der Erhaltung ihres Zwed>s, der In das hiesi e Handelsregister 2 niederlassung in Bunzlau eingetragen | Duisbu | L sellshafterversamml es en O LIRZESO Tee

B 2818. Frankfurter Getreidehan- | berechtigt is. Wohnung8not Minderbemittelter zu ist “j ige Handelsregister Abt, B| Luckau, Lausitz [5210 worden, daß da E uisburg, 2. Kaufmann Walter | |&t]Gasterverjammlung vom 23. März e. G. m. b. H. Mohrin, Nm.) ist heute

; ; i ter Nr. 255 bet der Firma| , s, , „Da E) orstandsnitgiied | Mäurer zu Wiesbaden ist Prok: - | 1930 wird der Sih der Gesellschaf / o ; l E | del Aktiengesellschaft: Hermann Mayer | Frankfurt a. M,, den 28. August 1930. | steuern. Landwirtschaftli iebSges. In das Handelsregister B ist heu Karl Fel Us- | teilt mi jeder nur i issel legt. Wesel, | Die Genoffenscha del A ( schaft: 1 . M., den 28. 930. i) 7 : i Landw tlide Vertriebsge Tlschaft s A 1rl Felix Reuter aus Bunzlau aus- | teilt mit der Maßgabe, daß jede in | Wesel nah Düsseldorf verlegt. Wesel re GL. Di { i ch! ift a Voritandämit lied AbGebUbe. Lia i E E 3. Die Aufnahme uind E T T S haf S 1e ) bei der unter Nr. 19 eingetra end es ieden ist. Den E J 0 2 p go , Je6! 4. r nur in C s Aal. ese f tre enossenshaft ist dur Bes su

B 4674, Gemeinnüßige Wohnungs- aa von langfristigen Krediten zur Förde Linn folgendes cineeteacen werben (9 | Lufauer Korbwaren Aktiengesell ha nore und Albert vas magen Se Been t E ana» ten ezo Ranis Corbach. [52349] | der Generalversammlung vom 20. ult der I, S Gaeneniavisiris Grant: A ee Bals E wohnt a Baus derartiger Klein-| Die Prokura des Anton Bro>mann “LEA Beichlu “de g A f Les ist f aae d g die Zweignieder- | tigt ist. Dec Gesellschaftsvertrag ist e Wlewbockh. rag. bene p A e standsmitglieder find iquidatore s

J. G. Fa / F : In unser Letbeléreæailtér A ift Fit] ngen, a E La ) rx Generalversam assung in Bunzlau erteilt. t at 111. S ( - Handelsregister A Band I1 wurde eute unter x. 6 zur Elet- OSTTTLO iquidatoren. furt a. M.-Höchst mit beschränkter unter Nr. 160 diè Ca GLemans 4. die Uebernahme der Verwaltung Gieere Ter U Nath lung vom 14. gut 1930 ist die G Amtsgeriht Marklissa, 6. August 1930. a 27. 5. 1927, $85. 1990 und O.-Z. 3 Firma R. Weiberle & Co. C I I Corbac ta E h “-*atugiglanatO anna: O L Nati Gy Lappe Zimmer, Friedeberg, Nm., und als aru O a Hausorn, die mit | berufen. - Cen egusgeló t. ¿aer As : 8. Juli 1980. ‘ader Geschäftsführer in Malsch Amt Wiesloch einge- e > so geno eingetragen: Das Amt3gericht.

D Me L N rer. Dr. rer, | deren Jnhaber der Drehslermeister | Meinwohnungen für Minderbemittelte efe 2 t 1930 E de n SUCOU, Und. E Mavramn ' [ ist allei Bertv h sells LTREeE: Res ia Müller E A A g r r Nl v hs & 2 Hermann A ex Cotta Mes belegt find. Die Gesellschaft {ft zu allen Krefeld, n nike tue 1930. Hre pa tseiretar Friy Wendt i pg mar s wo mge at: o i P Ce Sit ver CEibef Be Malsch ist E Ges a Gei perwertungsgenoflensHas: E K E g mir e r g 0 [52360] Ö! E e Friedeberg, Nm., den 26. Ÿ 930. | Geschäften und Maßnahmen berechtigt, ( * : atoren. de Let Fi Sha, ih bis nft 3 ! fellshaf d diese damit | b. $., Wolfhagen, dur {lü S E Me Beschluß der Gesellshafterversammlung j Das Su ats gur Erreichung des Öeselljhasts: Krefeld E [52132] Lu>au, N. L, den 23. August 198 find, Fnhater Gui Gui ps n Wietbaten Die Beke S fcl ‘Fran Nose geb. Miner beider seitigen L Generalversammlungen E Gerichts ist heute unter vom 2°, Ful 1090, ist die firma i as Amtsgerid wedes ihr nofwendig oder niulid er-| Las Kiétige Haialeraaifer ea! % Das Amtsgericht. gendes eingetragen: Die Firma ist er-| erfolgen im Deutschen Beiden Ehefrau des Karl Weiberle in Malsch E 3. ém as ertrag vom Viana ia T Gia Wasser-

dert. Die f : t jeyt: Ge-| Pürstenwalde, Spree. [52120] einen. Ui Geute E ( E —— - oschen. : 1 Sobernheim S é Zetger. treibt das Geschäft unter tg, (19, 2, vershmolzen; ferner mit tungsSgenoj1en e Schee eins meinnüßige Wohnungsbaugesellshaft für i Bekanntmachung. Das Stammkapital ist auf Grund Sen B M OeS nor rauen ohr: Magdeburg. S _ [52187 Nanmbiris a. S. des 25. Aunuld 1900 S ai E L 1930. Verne Sen ara der bis der Sierveevertangegraefient aft e. G. | Fetragene Genossenschaft mit beshränk- E E Garn, q, Handelsregistereintragung A Zl U der Be eia erver & te Neues Krefeld: O Be Ui vas Fe fragiste ist ata Das Aintügerichs ugus: : git Satt nirtiat dts vat Wiesloch, den 28 August 1930 m. b. H., Friglar, dur< Bej , R, mit dem Sih in Scheel,

L C ea K beshränkter | Nx. 235, Firma Otto Wollmer, | sammlung vom 5. August 1930 um | Josef Krüll' ist erlos ingetragen worden bei der Firm : : E Pn Bad. Amtsgericht. beiderseitigen Generalversammlungen | Gegenstand des Unternehmens ist die Haftung. Der Sig der Gesellichaft ist Fürstenwalde: Die Firma ist erloschen, | 453 000 RM erhöht und beträgt jeyt J Er L NAO. Mirtia Doi Kalkverband Mitteldeuts<hland, Gesell Oppeln. [52142] Spaichingen. i. A [52147] Das. tSgeriht. | vom 19. 2./8. 3. 1930 und Irr an Beschaffung von gesundem Trinkwasser nah Fran fur a. M, verlegt Fürstenwalde, den 20. August 1930. | 478 000 RM. x 2 a 200 D : Firma osef [chaft mit beschränkter aftung Im Handelsregister Abt. A, ist heute Jm Handelsregister Abt. für Gesell- R A n : für die Mitglieder. Das Statut ist „B 2003. Mitteldeutshe Wasfel- Amtsgeriht. Dur< Beschluß der Gesellshafterver- anen v ag aFebige Fnha h MILERII unter Nr, 666 der Abts bei der unter Nr. 384 eingetragenen E E IE. SRIOE IE Wie ir E Stede Gele ft mit | Eorbach, den 19. August 1930. A R E Fabrik Geselischaft mit beschränkter | Amtsgericht. sammlung vom 5. August 1990 sib | Voee Beutciet ¡anhen, Helene geb. | lung B: Auf Grund des Beschlusses F Firma Carl Poppelauer vorm. Anna S E E L Ia Ie Das Amtsgericht. A E E Geschäftsführer abberufen. Bu M als Göttingen. L [52121] | von der Saßzung die $ 1, betr. Firma, | kura ist erloschen L IIEE Os Gesellshafterversammlung vou 29. ial &rânkel Nahf., Oppeln, eingetragen Sóhne E et Barven ark „„ Burger E bende Tas Melis A Amtsgericht.

B hver B E n eie In das Handelsregister Abt. B unter | $ 2, betr. Gegenstand des Unterneh- | Krefeld, den 96 August 1930 1930 ist das Stammkapital um 50 worden: Die Gesellschaft ist aufgelost jutrva: urid ren Ee agt schränkter Ret inder civnet m hiesigen Hande 8 | [52350] sind best t die Kaul Sj Urern | Nr. 161 ist heute die Fitina Hermann | mens, $ 5, betr. Höhe und Zusammens- E Reichsmark ere Es beträgt ¡M Die Firma ist erloschen . Amtsgeritht | trag m Sit in Spaichingen. Ver- | S E e ; Jn das Genossenschaftsregister ist | Magdeburg. [52361] int estellt die Kaufleute a) Alois Sen- Levin, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | ebung des Stammkapitals, abgeändert sgeriht, 13 110 Reihsmark. Durch gleichen. B Oppeln, den 22 August 1930. rag vom 24. Fuli 1930. Gegenstan$ des Der Gesellschaftsvertrag ist am | unter Nr. 37 bei der Upländer Gebirgs-| Die dur< Statut vom 3. Juli 1930 L M Karl Sendelbach, beide Frañk=- tung in Göttingen, eingetragen worden. Ferner wird bekanntgemaŸt: Die Leipzig E T [5213] us, ist der Gesellshaftsvertrag 9 R de O die E E selisSatterbesGn T ent R LaES Ge- | molkerei e. G. m. u. H. am 30 August gegründete nee in Firma “A. o des , ZOOIDER- 1 T, E Ct E ipzig, E 52133] | ändert: i L L ] 2 Zigarren. Zur Er- | sellshaf vom 22. August 1930 | 1930 f 3 eingetra rden: [Milchli - i B L ung t ibegs E ZEN, Herstellung Und der Bertcitt Lf He Oirlbbera Piat in die GolellsGaii i In E Ane ragiter ist heute ein-| Magdeburg, den 28. August 1930. E ge A ist [521489] pes Ps Zwe s ist die Gesellschaft | geändert. Die i ia Laer Due: Moiilceber arge omen c 'Gonofenshaft mit verfe Dr. Kalkow, tiengesell- | waren jeder Art und Form. Das | folgende ihr gehöri r dtctide Mari, j BeLTagen worden: Das Amtsgericht A. Abteilung 8.| etr register ist ein- | befugt, gleichartige oder ähnliche Unter-| Die Gesellschaft dauert von der Zeit | Gebirgsmolkerei, eingetra beschränkter H i i Si e Diris Betbins ber, Gecoaaces: |aeR E 9 rt uni Form. as gende ihr ge hörigen Grundstü>e ein: 1, auf Blatt 144 11, betr. die Firma Ee e g d getragen; nehmen zu erwerben si fol ihrex Eintragung i das L ebtrgsmolteret, eingetragene Ge bes rantiter Haftpflicht mit dem Siß l vatvers- | S ) RM. | Grundbuch in Hirschberg Bd. 49 Blatt ' : FIrN Am 18. 8 in A h E 1t< an joten i tragung in das Handels- | nossenschaft mit beschränkte in Gersdorf, ist heute unter Nr. 247 | sammlung vom 2. April 1930 ist das | Der Ge O T D D irshberg Bd. 49 Blatt | Otto Kunße Nachfolger in Leipzig: Ag 5913 m 18. 8. 1980 in Abt. A: Unternehmungen zu beteilige register bis zum 31. Dezem fliht zu U} lerarnve 105 E se ivar lanetegnen Grundkapital auf 700 000 RM erhöht 1980 ecrivel Bu Wed A Juli | Nr. 2063: Bd. 6 Blatt Nr. 265 Flur, | Julius Walther Theodor Otto Kurie e dcétiteréintrà : vom 27 op Unter Nr. 1701 die Firma Dampf- Zweigniederla sungen A anderen Orten Wird die Gesellichaft nit von cinem p f ahl de Geschäftsanteil K worden: Gegenstand des Unternehmens E C E E R E e BNEE E ae Q. Q Blatt Nr. 1100. Der Wert der | und Dr.-Jng. Jgnaz Herold sind als 1930. g ge vou 2. Lu A waschanstalt „Edelweiß“ August Rens- | zu errichten. Stammkapital 29 000 RM. ens E E Durch Beschluß der Géneralversamm- Riisc Or. Max Levin, Göttingen [1 igebrahten Grundstü>e wird auf Gesellschafter ausgeschieden, Der Fabrik-| M. & B. Kahn, Mannheim: L uma <snabrü>. Fnhaber ist der | Die Gesellschaft wird dur< einen oder Max , öttingen, | insgesamt 1 463 240 RM festgeseßt. Fn | besiber Paul Kloß in Leip ig ist zJn- Stelle des verstorbenen Gefellschafta evi Lg u 2 “jan als Ss E O a S El abotbee a cir A Sd f inn, dajelbst. schäftsführer: Max Burger-Fröhlich und | schafter zu rihten is, gekündigt, so | Haftpflicht umgewandelt.

em

ür |b. H., Koblenz, folgendes eingetragen | o Fi / G BEE S die A ( c) auf Blatt 440, die Firma Otto nehmens ist lediglih der Handel mit R s % 000 | Wesel, [52156] Das Thür. Amtsgericht. Königsberg, N. M, [52359]

se der

ét B E EEE O j der Geschäftsanteile: 10. | worden. Gegenstand des Unternehmens R e en Uw. ahr vor | Die Genossenschaft hat sih dur< Gene- ist Milchverwertung auf gemeinschaft- e auf mittels eingeshriebenen ralversammlungsbes<hluß vom 14. Zuli |lihe Re<hnung und Gefahr dur< Ver- 1928 in eine solhe mit bes<ränkter | mittlung der Milchlieferung der Mit- glieder an die Dampfmolkerei Klein-

lung vom 2. April 1930 ist $ 5 der |b) Fabrikdirektor Ferdinand Levi L ; t : ' i n, | Anre i e ; 5 î re<nung auf den den festgeseßten | haber. Er haftet niht für die im Be-| Bernhard Kahn ist dessen Witwe Flo Zur Firma Wefuba, Westdeut\ E nx i E c : suba, stdeutshe | Rudolf Burger-Rösli, beide Fabrikanten | läuft sie jeweils auf zwei Fahre weiter. Amtsgericht Corbach. Ammensleben, e. G. m. b. H. | Magdeburg, den 25. August 1930.

Saßzbung (Einteilung des Grundkapitals) | Göttingen derart bestellt, daß i ( 1tei k ; Sitdere wordelt Od Wrunblapital 10 {hren gen e Berta Ra lec llnantell ¿N 450-000 RM | triebe des Geschäfts der bisherigen Ge- | Kahn geborene Joseph in Mannhei! Fußbodenbel. Fell idt ; : eingeteilt in 5000 auf dên Fnhaber lau-| Göttingen, den 29. August 1930, | nimmt Vis Gesellschaft els Hay über- | sellschaft entstandenen Verbindlichkeiten; | als persönlich haftende Gesellschafteri R “ras U Ia: Finus & | in Burg, Aargau, Schweiz. Feder der- | Falls ein Gesellschafter der Gesellschaft e bende Aktien, jede zu 100 RM, und 1000 Das AmtsgeriŸt. steuerdarlehn von a E geg une S gen QUS De die in dem Betriebe in die Gesellschaft eingetreten. Di gelöst. B L ae S ist alleinvertretungsberectigt. | kündigt, ohne daß ein wihtiger Grund | Dortmund. [5235 auf, den Fnhaber lautende Aktien e o fesliben 212240 RM bleiben der Gee | auf Biatt 1998 wte die Fim | f ege Mora In Vet i} M dh 2u8 der Geseliast ausgesGteen. | Spaicingen, ist Prokura mit Eingelver- | önnen die übrigen Gesellidafter, und | be? der unier Ne T1 eingetrag währt eine Stimme jede zu 200 RM Jn “das hiesige Handelsre E sellschaft unter Hingabe teilweiser | G. A. Jau> in Leipzig: Rudolf lera gelöst N s Gesd a t bor A Alleiniger Fnhaber der Firma ist | tretungsbefugnis erteilt. Die Gefell- zwar für Id allein, di ‘Lig atis E S er Le. LaE elnurtragenes } Mager. eun. vei Stimmen Die Aktien: werden E E E L rene Sicherheit gegen Zinszahlung gestundet. | Robert Jau> ist, infolge Ablebens, als | ging é ks i, f 5 Viplomingemieur Paul Thor, Osnabrüd>. | schafter Max Burger-Fröhli d Ru- d bwen' "E Leguvatron 3a | Senossensc<haft „Deutscher Hilfs- und) In unser Genossenschaftsregister unter O E E E werden zu E d betr. die Firma Kohlenhandels-| Hirschberg, Rsgb., 23. August 1930. [Gesellschafter geldHicén. A è j ging auf den N ENONE, Gesellschaft! Zur Firma August Heyde Osnabrü>: | dolf Burger-Rösli r Ee s Mus ur< abwenden, daß sie innerhalb | Siedlungsbund Westfalen, eingetragene | Nr. 85 is heute bei der Genossenschaft 0 % ausgegeben. gesellschaft Nordharz, Gesellshaft mit Das Amtsgericht. [Stelle ist Anna Wilhelmine Ene E MaRN Moriy Kahn in Mamnhel! Der Kaufmann August Heyde ist dur auf die. v pes eian ner but Ta e Gin Ea pee v O d Dai E Da Haft- [in Firma Genossonsaswbuere Bax, Ann ( ; r. ; Ableben aus der Gesellshaft ausgeschie-' Stammeinlagen ein Sacheinbvingen be- Kändigungsschreibens “Tow Tone. Mari gge V Éa 1980 Slgrndes cin! besdes e Ga S U dee Siy i ( gun , : c s ' beschränkter Haftpflicht mit dem Siß in

32] Amtsgericht A. Abteilung 8. ist ———