1930 / 210 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigenbeilagé zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 210 vom 9. September 1930. S. 2, Erste Anzeigënbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 210 vom 9. September 1930. &. 3

[54283]. Vetr. : Verleguug [53572]. [47039] [52398] J. C. BVloeduer Sohn [53279] der Generalversammluug Vodeu- Akti 5 Die Chemi - ; ¿ti T M Étien-Ge Él Hausbesizerbank Nüruberg A.-G. ! [54282]. [52995]. 53902 A 1 d en-Aktieugesellschafti Char- Die Chemische Fabrik Weilimdorf Aktien-Sesellschaft, Gotha. A Litht- yu A901. g L E. J [53902]. Unter Aufhebung der für den 20. Sep- lottenburg-West i Me dor A. G. in Feuerbach-Weil im Dorf ift |Schlußbilanz per ult. Zuni 1930. } Aktiengesell aft in D Kra) e Bank Aktiengesellschaft, [54275]. Nürnberg. Gas- und Sleftrizitätswerke Kabelwerk Dortmund Vereinigte Landsberger Pflug- und tember 1930 erfolgten Einladung werden Vilanzkonto per 2. Dezember 1929, | aufgelöst. Die Gläubiger werden unter | = PVöôge lektricitäts. E Be München. Kapitalserhöhung , Vütow A.-G, in Vütow. Akt-Ges. i. L., Dortmund, Münchener Eggenfabriken Akt.-Ges. hiermit unsere Aktionäre zu der am (Liquidationseröffnungsbilanz.) Hinweis auf &8§ 297. H.-G.-B. auf- Aktiva. RM [H } Aktiengesellschaft in C D ch Beschluß der Generalversamm- „und Saßungsänderungen. Die Aktionäre der Gesellschaft werden Schlußbilanz. i. L., München-Pasin " Sounabend, deu 27. September | ——— gefordert, ihre AnsprüWe bei mir an- | Grundstück Gebäude und Das Famte D E hemni Durch 1. August 1930 is die Gesell- Einladung zu der am reitag, den | hierdurch zur ordentlihen General- 7 Jahresre p g. 1930, mittags 12 Uhr, im Hotel] 4, Aktiva M [c ere pie i M E ie A e Zu 295 265/61 Elektricitäts-Aktien eie , der F: E elöst Die Gläubiger der Ge-| 3. Dktober 1930, nachmittags 5 Uhr, | versammlung auf Freitag, den Vermögen, RM [5 erten a L 30. April 1930. „Vlauer Steru“, Meißeu, Theater- Bett, Simon & Co. S 68 O56IS7 S iguidator: | Maschinen und Utensilien 125 137137 ist durch den badi Genet n Ci L edel hierdurch aufgefordert, | im Sißungszimmer des Bankgebäudes, 26. September 1930, um 20 Uhr, | Kassenbestand . « - o « 183 408] Besis. NM | aas, stattfiudeudeu Genueralver- | Stadt Berlin, Grundeigen- Bezir | in Blaubeuren. | Kraftwagen und Fuhrpark 15 144/31 | vom 14. Zuni 1930 genehmigten e M nsprüche une Spei dan É cRA E S S E L S, 183 408}— | Immobilien . 418 880,— i: ammlung eingeladen. tumsdeputation « « « « | 1336 222|— | Ez a | Essefen ...... 3 085]— | unter Ausschluß der Liquidation ¿M Der Liquidator. ß E auer R ; —| Abschreibung 6 500,— | 412 380|— Tagesordnung : ] - [49808] | Dobiloneit . . 5: ¿2e T LIS-400IS übergegangen "De Gesellen : n =— Tagesordnung : 1, Vorlage des Abschlusses für das| Verbindlitßkeiten. }.. TMvrlteiurid E | : 1, Vorlage der Vilanz per 30. 6. 1930 I 404 278 G Vera-Filmwerlke A -G., Hamburg. | Banken, Kasse, Posischeck 2 70106 [nel |hast 1, Wiederholung des Beschlusses über Uebergangsgeschäftsjahr 1. 12. 1929 | Aktienkapital « . . 152 840/— | SertSenrt E 649 Y lot 4 Ì tren A d Pw. * C E F E a. 3 ee. e B E » a D ( ] _ î K i SC Ö ac Ï 8 i . g fi f S T \ p A nit Gewinu- und Verlustrechnung| Per Passiva. Vilanz per 31. Dezember 1929. | Waren, Rohstoffe und Fa- F Wir fordern die Gläubiger de, g, 991). ¡edrich-Karlstr. 7 A.-G. die Kapitalerhöhung, wegen at Z E R nebft Ersolgsrechnung. Ueberschwß . „. 30 568/— Abschreibung 27 599,— | 151 050|— jowie der Geschäftsberichte. Aktienkapitalkonto 1 000 0000— | —--— E E S 193 357 44 | Elektricitäts - Aktien esellich *D haus & vom Registergericht beanstandeten . Veichlußfassung über die Genehmi- 183 408 E eng | e nehmigung der Bilanz und Be- Wohnungsfürsorgegesell- 5 A Aktiva | [Gewinn- und Verlustkonto 49 873/10 | §8 219, 297, 305 306 H enan N R Doris Dez. 1929 Formfehlers, gung der Bilanz und Entlastung des i 7 S Oi Vüroeinrichtung 4 113,— | schlußfassung über die Gewinnver-| {haft Berlin . . .. 295 254/86 | Grunbstüd und Gebäude 254 620115 | u =| Ansprüche anzumelden E I Po tan - + Saßungsänderungen: F 4 (Erhöhung Vorstands und Aufsichtsrats. / Gewinn- und Verlustrechnung. Abschreibung 813— | 8 300— teilung. Rüekstellungskontokorrent- Apparate und Lampen . 2 000|— | —LITEIE Niedersedlit den 5. Septemh, j ftiva RM des Grundkapitals); § 12 (Zahl der Als Hinterlegungsstelle gemäß unseres RM [Z [Patente . . If 3, Entlastung von Aufsichtsrat und a E get 500|— | Jnventar, Fundus und An- | Passiva, Sachsenwerk, Licht- Und Kreis z „N Le y 71 750[75 Aufsichtsratsmitglieder). Gesellschaftsvertrags bestimmen wir die | Unkosten und Steuern . 106 894/60 | Wertpapier-, Vorratsaktien Vorstand. Gewinn- u. Verlustkonto: n L Aa E zl | Aktienkapital . . 400 000!— Aktiengesellschaft afk: undstücklskonlo « - - - .. 6 182102 3, Anträge und Sonstiges. | Stadtsparkasse in Vütow. E sa 30 568|— | und Beteiligungen « - 342 980/37 . Aenderung von F 5 Sah 1 der Saßung| Gewinn per 30. 11. 1929 Kopieranlage u. Maschinen : Hypotheken , 111 000/— Sarfert. Wittke. ebitorenfonto 1928/29 2 Ln 077198 Bei Ziffer 1 und 2 bedarf es neben dem | Vütow, den 6. September 1930. 137 462.80 Vorräte . .. .. 654 436/64 entsprechend dem geseßlichen Umtausch 19 523,65 Manuskripte, Garderoben a Boni 2 155 340/62 y erlustvortrag 19Z5/49 o « o Beschluß der Generalversammlung eines Der Vorstaud. 7 462/60 | Kasse und Postscheck . » 3 322/0L der 50 Aktien. loninn ne @asso 9 E NostichockF- Kreditoren « s 1 332/56 N 95 010 in gesonderter Abstimmung gefaßten Dr. Raa. Pauseback. NRohüberschuß e Ls 137 462/60 Wechselbestand . . . 44 95387 T x Hi Gewinn per Kasse, Bank und ostscheck j p 24 332/56 [52661] Beschluss 3 der t mm und Vor ugs / ch ß ® Auße d 396 645 83 9, Verschiedenes. 9. 12. 1929 . van 19 523/65 guth R L 5 27512: ici « À 36 000l— | L9ch S : i “2 as x Cl ' Nes De Sia - C T \ v p ps JCEHNONDE «ooo o«s D Getreide- & Dünger-Credit-A.-G,, ————— —— E. 4.) T } 543/73 | Unterstübungskonto 444769] Maschinenfabrik „Rheinlany Bas 90 000|— | tionäre. Ee T e 137 462/60 | Verlust: Vortrag a. 1.5. 1929 | Meißen. E : 1 404 278/51 Negative u. Rohfilmbestand 247196 | Abrechnungskonto . 2 000.— Akt. Ges. Düsseldorf. ftienkapitalkonk: s T 04d POLSES „Anträge sind schristlich bis spätestens Haus Neuerburg Akticugesellschaft, | Laut Beschluß der Generalversammlung ___ 315511,76 j E E Ez | VBerlint, im Juni 1930. Verlustvortrag 57 483 10 —|— Vilanz per 31. Dezember 199 pothekentonto E sf tids 1 130 Montag, den 29. September 1930, bei dem Trier. vom 22. Juli 1930 gelangen für jede Aktie Verlust in | A t S Boden-Aktiengesellschaft Char- Verlust 1929 . 191 823 95 249 307105 i 833 120/87 - rundstü8abschreWung" N E : Aufsichtsratsvorsißenden einzureichen. Bilanz per 31. Dezember 1929. |zu GM 20,— RM 24,— zur Verteilung. 1929/30 . 456 318,30 771 830/06 uts E L, lottenburg-West in Liquidation. —_— - ————— a Gewiun- und Verlustrechuuug. Aktiva. RM jülagekonto (v ‘Qlef 913 Die Aktionäre, welche in der General- - Die Aktionäre werden aufgefordert, den 2780 899/78 _Bilanuz per 31. Dezember 1929. Schallenberger. Rohloff. 522 000/44 | === n : erwerbssteuer §108 4 LTME 36/11 | versammlung ihr Stimmrecht ausüben Aktiva. RM N auf ihre Aktien entfallenden Betrag unter Verbindlichkeiten | Ee ] E 5 s F Dr. Heinri. Passiva. An RM [H | Grundstücke , s4 MWewinn- und Verlustkonto wollen, haben ihre Aktien spätestens zum | Kontokorrentkonto « « « « « | 3 741|— | Einreichung der Aktien bei dem Bankhaus Aktienkavital: ° Aftiva, 950 000|— | Vortrag « » 50 075/84 | Gebäude . , , 260 96 010175 | 1. Oktober 1930 bei der Gesellschaftskasse, | Saldo . .... 7; | 1259| | Mahnert & Düppe in Bochum in Empfang “rater roe 350 000 E S Fes ms

Ï + f

O [53913 |.

R Lax | zu Aktienkapital . . A y

545435 =——————————————————————————————— |ch A L | Unkoste 9 Neubau Adlerstr. 28, oder bei einem Not Eis 6 i

S E R 190 000|— | Unkosten . 165 852/62 | Ne G @ 700 006 tatitui "n Adlerstr. 28, oder bei einem Notar zu [— |zu nehmen. e ae s 700 000.— 2 043/26 | [53573]. j L n « M RIMN 10 870 E ch-- 34 980/81 | Neuanlage . Gewinn, wan S ELEREE g hinterlegen. Die geschehene Hinter- 5 000/— | Beträge, die bis zum 31. Oktober 1930 Vorzugsaktien 350 000,— E R 13 000]- Voden- Aktiengesellschaft Char- Srediloron . . ¿2 3 53 130/44 | Abschreibung 18 200|— | Maschinen . . . . 900 000 L —— | legung is durch Vorlage einer die Nieder- Passiva. | nicht abgehoben sind, werden beim Amts- Geseßliche Reserven . « 175 000/— l[—] Jlottenburg-West in Liquidation. Akzepte 18 000l— U 77 | Werkzeuge, Geräte und | : RM [H] RM | | legung bestätigenden, die Nummern der | ottienkapitalkonto - « « « « | 5000|— geriht in Dortmund hinterlegt. Hypotheken .. 20 660|— |[—| Vilanzkonto per 31. Dezember 1929. | E ia 269 109/27 | Mobilien .… . 90 A: „ortragsfonto « 20 689/26 | Akti alte B ini ch-| 2 i é 31. August 1930 Langfrist. Verbindlichkeiten | 930 979/35 H y 6s 90 00 ietertrags! Aktien enthaltenen Bescheinigung nah Dortmund, den 31." August b Ey e E ; F 522 000/44 | Per PESTEY ausunfostenkonto. | 12 734/16 zuweisen. S E IIOABLLZEAGS Die Liquidatoren : Atzepte . . . . . . « « | 159245/70 Ta 178la0 . Un Aktiva, RM Z D Geivinn- uud Verlustrechuunug. Warengetvinn 219 236/17 Bewegliche Aktiva: E yvothekenzinskfonto 5 792/65 NALE den 6, September 1930. per + Dezempver . Berrang. Dr. Richard. Kontokorrent- und Bank- LS | Vaitiv e E gu Co. 69 417/— E | Vortrag . . 49 873/10 | Rohmaterial 57 721,06 M rmögenssteuerkto, 470/89 Der Vorstand. Soll RM 5 shulden . «- -.. + 795 014/37 25 ? 4 Stadt Ber 2N- ck : f E o é . _ “V Ai R E R L E E az d vajsiva | Stadt Berlin, Grundeigen Soll, 269 109/27 | Betrieb8mate- aiudlungsunkosten- 19 H. Ostermeyer. Chr. Miederer. Vortrag 1. 1. 1929 . « « « « | 1091/85 [51408] 2780 89978

etammaftienkapital 24 000|— tumsdeputation . . . 1 1336 222 stet 9g | a 55 | 2 uet. - s 49 362/89 rial . 80 924,17 E fonto .«_+ 11D U i aae 167 15 Baltische Aktien gesellschaft Gewinn- und Verlustrechnung

300 (0

Kejervefouds . ., 458/79 =olT | Betriebsunkosten 34 5: Am 16. August d. J. waren bei der ; „ichtsfostenkonto 500|— [50117]. Koch & Séhenk, | e x _ R 4 ! PCTIC)TSLOTLC s j .. D e... -- Dividenden 1927 E E | Sétnern a 16 13247 | % Generalversammlung der Z.C. Bloebnor | Fertisaveitete 1 266 309 29 | 2 013 ns | 9/1 Chem. Fabrik A.-G,, Ludwigsburg. 1 259—| Für Kommissionsgeshäfte. am 30. April 1930.

S a 21 187/66} Per Passiva, Zinsen . . 10 350/92 | Sohn A.-G,. von 4000 Aktien 3852 Stück E —— zie ckrlo0 caglox| Vilanz auf 31. Dezember 1929. —} _Vilanz per 31. Dezember 1929. | Gewinn 1929 s 421/51 } Aktienkapitalkonto . . . 1 1000 00ô|— Abschreibungen G 168 E mit ebenso vielen Stimmen vertreten. | Kasse E 1 76 20 689/25] 20 689/25 | ——/__ Haben, | j O, RM [A [76 178/80 | Wohnungsfürsorgegejell- : ——— | Nah Geschäftsbericht, Erläuterung der E e L A 1 Mr E Aktiva, RM E o al tvel E Aktiva, M] p aonoge m i S RPI eins ao

Gewinu- und Verlustreä t Deo, 2 - - 1 20790724 328 970/06 | Vilanz und Gewinn- und Verlustrechnung | Bankguthaben . . . 13 8973911]. Grundstücke und Gebäude | 165 890 Trier, den 11. Juli 1930. Kilsalinio ..+ck 390/77 | Steuern, Zinsen und Ban cat nes _ Gewin 22 Sertustrechnung. ] Rücfstellungskontokorrent- | Haben, wurde der Abschluß genehmigt und dem | Wertpapiere und Beteili- Württ, Fudustriekredit A.-G, Fabrikeinrichtung « « « « 40 735|— | Haus Neuerburg Aktiengesells{chaft, | Postscheckonto s ian e E 6 N Ss Ra Es 18 L R v mal ia aus En u, Verlustkonto: Baut S 191 823/95 teilt. Der Verlust des Vorjahrs konnte b E e e „6: ar c. Bilanz auf 30, September 1929. |Fuhrpark 18 200 Der Vorstand. Dr. Neuerburg. Debitoren ù 041877 9 1 icht x 24 912— a O 2 17356 | Sewinn per 2. 12. 1929 —|— | dur Abschrift eines kleinen Ucberschusses | 2 Dubiose 51 479,44 | 99596] - 5 L G L e 4 N 122 009/87 | mm | Serluft 1928 682/98 Q FIEEE us E 196 984/67 etriebökosten . s 2 813/41 A 19 523,65 | 328 970106 | etwas gemindert werden. Neuwahlen | Verl. i. 1929 1 456 596,83 | Aktiva. RM A Außenstände e 6s 92 356 [53905]. Verlust 1929 | 231/05 E E R N p a Gehälter . . 15 631120 M Per E L Hamburg, den 30. Juni 1930, zum Aufsichtsrat unterblieben, da nach | ab Gewinnvor- Masse und Postscheck 2 028 a6 Kasse, Postscheck- und Bank- L Aktiengesellschaft für Vüro- und E E S N A 31, 12, 1929 8 808,11 28 331/76 Der Vorstand. Emil Ziehes. dem Turnus in diesem Jahre keîh Mit-| traga. 1928 4847,72 | 1 451 74MWanfen . e ae m guthaben « «».«.- 2 677 Geschäftshausausbauten zu Berlin. g s ps Haben 1015 388/93 T 2 512150 1 405 639|— [49809] Ae an D 6 816 S o 188 ae 06 Vek c e606 1 721 Bilanz per 31, Dezember 1929. R 5 000/— E i 243 558 558/87

57 38 Set it = Bor Ç "Sa 4 F x, , M Y 7 u 1 chat Y i Poi L an # vage de E M rc ic t. S E M: 920 j

Ad G av AA D Mert guts Vera-Filmwerke A,-G,, Hamburg. J: C. BVloedner Sohn _ Passiva. Mobilien _5 500|— 447 94417 Aktiva. A [5 | Rejervekapital « « » 725/24 Verlust: R L —————2 a9 Die Herren W,. Sick und W. Stange Aktien-Gesellschaft. Kapitalschulden: berlust « 70 365/87 Passiva, Grundstückskonto » « « - | 162 970|—} Kreditoren » » « « E Verlust in i

l 1

(ean)

2 759/60 |;; “t EIA p l E : j springt e ; \ [— 1 098/34 An Debet. NM la 1D aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Heinrich Bloedner. Aktienkapital P: S ck 3 000 00 420 175197 Aktienkapital e R 60 000 Kontokorrentkonto » e « » 19 024/39 8 530/92 1929/30 . 456 318,30 771 830/06 421/51 | Handlungsunkostenk 9 Zga!7} | Die Herren Walter Loeb, Frankfurt a. M., a E 100 000 Genußrehte 50 000,— Tar ogilas s ———— |— B ostenkonto [10 503/91 | und Rechtsanwalt Dr. Barthold, Dresden, | R E [3100 Paffiva. Delkredererüdlage « « « « 4 000 181 994/39 | _Gewinn- und Verlustrechnuug. 1015 388/93 40 280/07 1 DONTO, sind neu in den Aufsichtsrat gewählt [53278]. B j . M{tienkapital . . 250 000|— | Hypotheken und langfristige afi K S 3 Aufsichtsrat sind ausgeschieden: ¡94 Gewinn per 2. 12. 192 G g l, L 2 Vewegliche Schulden: P VYypo ete g g L Passiva. E Z 7 N Aus dem Aufsichtsrat sind ausgeschieden: das. —— C er Pyres dh “s Der Vorstand. Sachsenwerk, Licht- und Kraft- | Kreditoren 353 093,13 Vesepliche Rücklage 20 090 _ Darlehen „o... 138 8392 O A a6 30 000 Handlungsunkosten « |_1 019/17] Herr Dr. Richard von Kühlmann, Herr Vini aa. « 140 380167 Gewinn ver 4 | W. Stange, Hofmann. Aktiengesellschaft in Dresden. | Darlehen « 3165 121,51 \auynger S AEEN MLEDITOLEN 6 p C0 (D E Hypothekenkonto (Städt. 1 019/17 | Rudolf Laturner, ferner die vom Be- A S 31, 12. 1929 . . 8808,11 |28 33176 | R E Pöge Elektricitäts- ; Hypotheken 29 900,— Mo creibungen « » L-L Daten +6060 404 103 385 Sparkasse) . » o » L wen —— | triebsrat entsandten Herren Matthias Verlin, den L. Mai 1930 49 380/67 g eee [53906]. Cája Ae ias 0 SIA: Akzepte . . 168 713,60 | 3716 82 420 175 Akzepte « e eo ooo 6 100 Abnuzungskonto « « « F Prt en , E 90 Satiler und Karl Schrettenseger. L E 8 8356 Immo billi ç v1 den Generalverjammlungen unjerer E p: ; E S 983/50 | Zinsen é 76/22 A : ===ck ; „Kifag, Kittfabrik vereinigter Per Dat —|— Seneralbilan, gaeengesellschaft. Gesellschaft und der Pöge Elektricitäts 6 816 82 Gewinn- und Verlustrechnung | 447 944 Reivgiezodnin Ei 2 972/39 | Verlust 1929 231/05 Mquidaliongerofiunngeblang Glasermeister A.-G., Berlin N, 31, Vortra ; ar B A ¿ per 31. Dez. 1929. Aktiengesellschaft in Chemniy vom 14, Juni| Gewinn- und VerlustrechnunzY aus 30. September 1929. S E Vorla B nung. 181 994/39 1019/17 P s Gleimftraße 62 OOrlrag per 2. 12, 192 “É 9 523/65 IEDT E —— F-10320 ist die Uebe E c G O 914 i info Binsenkonto . I AIAS g | d ebertragung des gesamten per 31. Dezember 1929. ü Á 6 E g; RM [3 Gustav Souchard. Hans Eige, |Linsenkonto . . . .. , , [19 312/02 Kassa, Varbestact” 652 14 | Vermögens der Pöge Élektricitäts-Aktien- E RM ag ETRRS L. Gewinn- und Verlustkonto. Baltische Aktiengesellscha# | Besi, E er Aussichtsratsvorsitzende: 38 835/67 | Nota S T2lgg | gesellschaft auf uns unter Aus\{luß de Soll M Flllgem. Geschäftsunkosten 509 213/01 | Unkosten . « « « ooo. G =— für Kommissionsgeshäfte. S S 9 9715 Arthur Wotß E i, 818/93 | Qi 21 e Ler ¡{luß der : N 6E D Hroihinae 102 300 Abschreibungen 19 093 An M 5 if Werkseinrichtung - 153 215 Arthur Weiß. Berlin, im Juni 1930, Hypotheken 791 522/15 Liquidation beschlossen worden, Die Ein- | Vertriebs- u. Verwaltungs- bschreibungent « e « | 2 Abschre N 66a Tel riehd 93 36216 (Unterschrift.) Gaäroeturibhn 3 300|— E „Boden Aktiengesellschaft Char- Inventar . . 2977.80 V] tragung dieser Generalversammlungsbe-| unkosten inkl, Zinsen . . | 1 054 87 611 513 120 439 ten u dee Md 2011 9a vi S “nuna ihtung « e [53914]. lotteuburg-West in Liquidation, 10% Abscht 297.80 9 680 schlüsse in das Handelsregister ist SETAOt T C s e 100 71 3 ¿fts i tentonto s 3 688|— | [53946] W piere und Beteili- G ‘durch teilen wir mit, daß unsere Schallenberger. R ohloff. Debitore: 291,00 e T Wir fordern die Aktionäre der Pöge Verbandsumlagen E Es 28 350 Haben. N Siena S Raus .. 5 163 45 _ Flensburger Schiffsbaus- gtiaatrt-a 0 Un XCIeIiIl- 323 417 62 gen Aufsichtsratsmitglieder: Herr Dr. Heinrich. E, O A __573 003/22 Elektricitäts-Aktiengesellshaft auf, | Abschreibungen auf: E Q ERteGs ] et bühe ; ; e: S E S nn)

D S D. ee: E W: W- : 9

ortira d. S S S-W 5 106 r L » »J r Weiß, Berlin, Schüßenstraße 34 Totalaktient | 1 368 676/44 | ihre Stamm- bzw, Vorzugsaktien nebst | Wertpapiere und Beteili | Pinsen, Gebühren und Pro- Verlist + eo eas Abnuzungsgebühr » E Abicch{lufi G ERERE air 1929 Vorräte e d a t 29 561/09 L, E Le s "L441 zv VI, C ASTL A A ES g E C (0144 Z E evo O S e l E r t B) 72136 c L A 2 De aîie d e und Herr Otto E. Meißner, Berlin, 2 EZZE Pasfive | |— | Gewinnanteilscheinen für 1929/30 f. und| gungen . 204 667,40 | e s S 536 0408 120 439 Reservelonto (Reingewinn —_— Ee - Tite Und Voie Heichenberger Straße 63, ausgeschieden E Deutsche Altienkari Ce | Erneuerungsscheinen nebst doppelten, | Gebäude . . 8 874,04 87) Das Aufsichtsratsmitglied Wilhelm 43 236/92 Besitz. RM [5 Außenstände - » 7 sind. L u Gasolizt Aktiengesellschaft, Bani, R „A arithmetisch geordneten Nummernver- | Neubau . 84 915,34 611 513/01 | Schenk, Freiburg, Brsg., ist ausgeschieden. Per E L pie A ver dadurch freigewordene Posten des | Hierdurh laden wir unsere Aktionäre | & a 9 321/49 | zeihnissen bis zum 10, Dezember 1930 | Neuanlage. 39 729,93 M Die Herren Direktoren Würz und Dr. 9! C R i Mietzinskonto » « « « o - 43 236/92 | Gebäude und Werfteinrich- Verbindlichkeiten, | L 2

|

N 888/16 S 44 211 47

593 391 48

Ut e « E E E 70 365 Wechselbestand M

Voriibenbou ivk En E L ; pp E Reservefonds 1928 * 650,— ; j ; ; y i Borh1benden wird jeßt nach erfolgter Wahl |3U1 der am Dienstag, deu 30. Seps- | x0/ nj, DV, | bei dem Bankhause Gebr. Arnhold in | Maschinen . 111 163,72 N s Est 3 5; 9p | [53949]. 680 000|— | T h 20 660— von Herrn Paul Keil, Berlin, Lynar-|tember 1930, nahmitiags 12 Uhr 5% Rüdstellung Dresden und Berlin oder Werkzeuge, Ge- Î lärtlin in Stuttgart sind aus dem Auf-| l Taebe. Leffers A.-G, 43 236/92 E “a ian at E ares A L 18297211 straße 14. belekt werhs 30 Minuten, i “B an für 1929. . 260 910|—] bei ber Daemüähia A x 9”! ihtsrat ausgeschieden. , i aschinen un u) J P e s a SEMLL Pape S Velen weden L erten, in unseren Geschäft] E S ¿ el der Darmstädter und Nationalbank | räte und Stuttgart, im Au ust 1930 Delmenhorst. Der Vorstand. Dr. K. Fontheim. i S 610 000 Kontokorrent und Bauk- Kifag, Kittfabrik vereitiigter |r0umen, Berlin-Charlottenburg, Reichs- | Kreditoren . . , . . . . [1088 971/30 Kommanditgesellschaft auf Aktien in | Mobilien 46 495,88 | E Der Vorftaud e Vilauz per 31. Dezember 1929. Der Aufsichtsrat. Werkzeug und Geräte 184 000 L t R ore Verlin, bean 7/9, stattfindenden General- Vortrag cu I 2 406/60 ees n deren Zweignieder- | Debitoren . 151 479,44 647 325 . n Valter MielEs. Walter FemsGer. Dik 5 s N F a E (Unterichrift. Trhammlung ein. Vortrag au 930: | assungen oder | p T S L M Ir ERAR C E E E Be 7 E M Z e » F ——— Et r E Tagesordnung : Gewinn 1928 2 264,68 bei der Sächsischen Staatsbank in _1 831 2039487, Haus- und Grundbesiz » j 1 636/000 M P E e 0099 A 1753 985/82 Nova Ba “cia - d t 0 Semi e 2 3er Ar “oa : . C: ¿e z »r 4“ P s E E Er S (een S Leder Msn [ rohes de S-M S455? 004 DE T S0. _.D:chS 8 s Ls y d 1, age des Geschäftsberichts sowie | ewinn 1929 4802,37 7 067/05 L N deren Zweignieder- Haben. Aftien-Zuckerfabrik Wi3mar, MERELIGERE M T: 7 866 [53256] Bestände: München-Pasing, 1. September 1930, E S E E er Vilanz nebst Getdinn- und Ver- k: E ajsungen oder Gewinnvortrag aus 1928 4 8471 Wismar i. M. 5 E ' Die Liquidatoren: u-Aktiengesellichaf S A ÊT / ; ; T TRSAU s I é i , 929. Warenlager 1 081 390,06 ie Liquid —_ S Es agejcthase lustrechnung für das Geschäftsjahr E D Ma A 676/44] hei dem Bankhause Bayer & Heinze in] Fabrikationsgew. 1929: Bermögeusaufstellung Abschreibungen . . . 39 066 Vilanz per 31. Dezember 1 Schiffe ret Paul Raabe. Reinhard Weinfstock. ic E Ae ux e, L . vom 1. April 1929 bis 31. März 1930. un- und Verlustrechuung. Chemnig oder Nettoverkäufe 1 678 308,81 am 39. Juni 1930. 1716 800 Aktiva | Maschinen ——— n er 1929, . O ußsassung über die Genehmi- Verluste bei der Allgemeinen Deutschen Credit- | ab Selbstkosten 1 303 642,90 | 374 66 i Inventar . . 244 500,— Kassenbestand 5 Í 4 783/76 im Bau 1805915,90 | 2887 305 Aktiva. M [o gung der Vilanz nebst Gewinn- und Unkosten . E 153 555|06 anstalt in Chemniß oder 5 Verl, in 1929 1 456 596,83 Besitwerte,. Neuanschaffung. 70 754,91 Wechsel . . » á 6 590/35 | Schuldner . -—- - - . » | 380 642 Gim E p; R N Berlustrechnung „Jür das Geschäfts- Abschreibung Es H i i 63.555 6| bei der Dresdner Bank in Chemnit oder ab Gewinnvor- [M Erundstüke und Gebäude 249 500 T5 35101 Maschinen G 380 792/46 @ e EganD x 14 207! : § l 9 l Berlin, Grundeigen- A ler vom 1, April 1929 bis 31, März Be AROMAE 28 n “e Volett Ls “e ga, Joseph trag a. 1928 4847,72 | 1 451 74MNaschinen und Apparate Lis Abschr. . , _69961,91 | 245 293|— | Segmaschinen_ r ai P 9, Deutsche DIONiIGi- A Aud 6A alts S S O 0 midi & Co, in Berlin oder ——_ O E 6545 26 k —— T 9 ola i E 36 299|_ NBoïgs etc s ; Ÿ Steue A g z Y ä g s Í ( ck » s ä 91 252/60 E |- 2 Leschlußfassung über die Verwendung Uneinbringlicho i “Ford z (20906) Bei dex Deutschen Bank und Disconto- z 1 831 22 Vargeld und Wertpapiere 78 361 Sesendesend ¿ 19 817 Metall A S 33 667/56 Schulden. ge ell afteil. 1 404 278/51 Mübergna des Kir As zur | rungen S 18 523/94 D ¿rals Dortmund, in oe Lan a schieden folge Schnldner einschl. Bankgut- vierte ; 220 818 Utensilien und Auto . 19 581/24 | Stammvermögen « | 2640 000 [54390] Naitite L anderung des Verlustvortrags, Nit its C L 3 92394 ortmund oder Vaitglieder aus: Herr Hans Thysit haben und FJnventur- ; N S A : ; | s G m S M P attva, F A er: D Hu C Ie Ho : w n Ï vi , z E atn A L Fot s N ck | 9 S l a9Una L C 01ttac , Den „Malivs i C 4, Entlastung des Aufsichtsrats und ung auf geseßlichen L | bei dem Bankhause H. C, Plaut in | Mülheim (Ruhr), Herr Geh. Kommerzit linke L Ta N, E N S e ta PREO A4 kala A EEE, bers E ebana zu e Tas 5 9 nie E Dorstands, L Vortraa auft aa S Nür: Leipzig oder : rat Dr.-Fng. Peter Klöckner, Duisbu 7 Guthaben « « (nee Vi Tee 1 E E 781 652/26 (2 0 Berlin Köthener Straße 28 1 im igSfUr])orgegesell- 5. Neutvahlen zum Aufsid i Vortrag aus 1920 7 067/05 bei der Amsterd Noank iy Mere li 7 t ' d 4 395 577 q Des ees 26 schreibungen 22 800, Berlin, Köthener Straße 2 , haft Berlin . . . , , | 295 254/86| Attionäre dis E “ege T CSZIS “da TPibabamiden Vank in Amster- Bud i jur. Friß Thyssen, Mülha Berpflicht E 4050 422/13 Verlust 1929 . » o o 5 7 198/14 | Hypotheken 25 115,34 Hause des Meistersaales stattfindenden Rückstellungskontokocrent- E i L er Seneralversamm- 192 522/91 ' a uhr). , Verpflichtungen, H enfaut | S E acer M 7915 i sammlung. O G ao g A ausüben wollen, Gewinns R er Piialionalan Bank te Amster-| Das weitere Aufsichtsratsmitglied 2 gienkapital «doe op QOO C00 Res E A * 0-22 76 Ei Gläu M ——— R 222 E i L Mteas Les lein 1 Meclincias gen ree Ben spältstens deei Tage vorx [n.44 T A am in Amsterdam oder h, c. Franz Burgers ist durch Tod au Rücklagen ... 106 200 je | DECIGTDETONDS « 00 009 O AIE Gläubiger « „- « - - - 1 T TICHerihtE m ie Sakrebiilanun Getvinn- u. Verlustkonto: der Generalversammlung den Tag der | prag aus 1928 at 264/68 bei den Herren R, Mees & Zoonen in | schieden. N E : Langfristige Darlehen und Ser, Le BEUnng I EEE Aktic O 500 000|— | Anzahlung auf Schiffe im 469 L 3 E I h 878/26 N 5 5 F ? »“ Inn H; z 9 8914 4 s B P - ( s T0 s E 2 2. S DUVO B l D 6 E pam a S c G 171 878/29 Rotterdam oder Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurtl onstige Verpflichtungen | 3 542 362 Geschäftsführer L 658 812/55 | Reservefonds . . « « » 80 000|— E: in 1929 3 das Geschäftsjahr 1928/1929 sowie Be- (

Gewinn per 31. 7, 1929 | [leßtere i i T “: Vertvaltungs8ertra : Ge E | gteren und auch den Tag der Hinter- | Z. gsSerirag «. » « 13 622,01 legungnichtmitgerechnet —, aljo spätestens Zinsen a 16 064/95 bei der de Twentsche Bank in Amsterdam | die Herren: Cewinn- und Verlustkonto: / s isti 958/42 hlußfas U zenehmigunz I ° N 3 i: x E S 402 575/33 | Langfristige Darlehen 593 958/42 144 286.74 [hlußfasfung Uber die nehmigung poth s 2 M a 14 T 004087 / und Uber die Entlastung des Vorstands ¿ 8 A J)

Maschinentilgungskonto 258 988/82 Verlustvortrag

o L enes vit Ve “P 8 fte Ge ln z e f 1 : am Freitag, den 26, September 1930, vermietungsfostenkonto 2 314/99 einzureichen. Es werden im Umtausch für | 1, Dipl.-Jng. Heinrich Ayasse, Dic Vortrag auf neue Rech- Langsristige Darlehen 324 032 Lieferantenverpflihtungen | 241 142/33 aus 1928 . 141 874,48 9 412/26 | und des Auffichtsrats. 2. Beshluß-

. 1929 5901 6- 523/65 in Verl S EAES 3 ; 201/64 } 19 523/65 E in C: 192 522/91 L Mile 1000 mlungsbesQlus vom in Berlin. mng. C04 1015 y L 404 278/51 1 der Veutjhe Länderbank Aktien- Verlin, den 31. Dezember 1929 « Car zujammengelegte bzw, | 2, Dipl.-Jng. Wilhelm Jürgensme|l "T RoR RT7 m | p f | fafi ü Frhö : des Aktien- Üt otas 2 N ‘sellschaft e S 1929, 1ges ne S x h ; ; ; 4 395 577 Diverse E L 75 427/53 | Steuernrüdlage . - « « « 6 120/94 e fassung über Erhöhung des 2 GVewinn- und Verlustfonto ver Id, ta E B I v. Lersner. REUGEIQUIE Be Stamm- oder Vorgugd- Direktor in Berlin, l Gewi Verl Rücstänkti e Steuern und s Gewinn aus 0938 S 51 956/55 5 391 157/01 | apitals auf RM 227 000,—. 3. Be- pex 30, November 1929. f arm}tädier und Nationalbank aktien von je nom. RM 20,— Nennbetrag | 3. Direktor Frih Dunkel, Schweinfut ewinn- unv Verlustrehuung H) g é «lo | E lußfassung über sinngemäße Aende- ——— Kommanditgesellshaft auf Aktien, [53907]. C Â ¿i der Pöge Elektricitäts-Aktiengesellschaft Düsseldorf, den 16, August 1930. —_—__n 30, Funi 1930, Abgaben O 38 E 1732 167/06 erng Sgt Bectumra A E, des Gesellshaftsvertrags. „An Debet, RM [9 | zei der pSrautfurt a, M.: j Altiengeset es g E je RM 20,— Nennbetrag Stammaktien | Maschinenfabrik „R einland“ ay pa porn | Sen E ooo e f E Gewiun» und Verlusireiunng E L ER - 4 -Soringe dus Gesäftäberihts und Banblungsunkostenkonto . . | 7022/07) “omm aber und Nationalbank | gierdurch Sachen L! Berlin, [unserer Gesellschaft mit Gewinnberech- Aktiengesellschaft, e E En 20 ¿ao s per 31. Dezember 1929. Aunsaaben. RM |2 | der Jahresbilang nebst Gewinn- und Vilanzkonto: [ Kommanditgesellschaft auf Aktien, | dex ordentlichen Generalverie N daß in | tigung vom 1. Januar 1930 ab gewährt. Der Éorstanv. Vetriebs- und sonstige Un- esa 4050 422/13 Vortrag Zug A0 . . | 141 874/48 | Verlustrechnung für das Geschäftsjahr Gewinn per 31, 7, 1929 M vg rann a. Ma - 19, August 1930 beschlossen orben 9 D obigen Umtauschstellen sind bereit, - Riberi a 00 O 19 0isl10 Gewinn- und Verlustkonto Handlungsunkosten « « . | 332 876/90 Abschreibungen . . . « « | 143 338/55 | 1929/1930 sowie Beschlußfassung über 13 622,01 | Schluß ber Genet Notar b qum Rechtsanwalt und Notar Herrn Se G L Verkauf von Spihenbeträgen Mali z veriQuß e o es 00 L e TIDIO 31, Dezember 1929. Betriebsunkosten . . . . | 1240 974/66 Versicherungsgebühren, die Vent Fon ay g und as s Aufs | i y eriammiung zu hinter- | hard Christ Borlin Wr ck ir ebe | ZU vermitteln, aschinenfabrik „Rheinland 7197208130 —————————————————————————— | Gewinnvortraa aus 1928 b lassung des Vorstands un! s AUus=- Á E Ï Ï _oolar (egen. Die von der Stutoisa ¿stelle | 270 Christ, Berlin W. 50, Augsburger Aktien, die nicht bis s ; | RM [3 9 Steuern und Abgaben, asbung Z L 30. 11, 1929 . . 5901,64 [19 523/65 | 86m A 1 der Hinterlegungsstelle | Strans s L q Lal PRPSAUTY altien, die nicht bis zum 10, Dezember | Aktiengesellshaft in Liquidati 2 Amr L L 51 956,55 | : s ihtérats. 5. Wahl des Aufsihtsrats —————|—| auSgefertigte, die Sahl der Stimmen | gabe 95, in den Auffichtsrat zuzuwählen, 1930 zum Zwede des Umtaujchs ein- a eldorf, Petvin ns F z6l11 1 Who und Gehälter + - | 1005 008/05. moriust 1020 7108,14 | 44 758/41| Betlrieb2unkoßen, *M- | 2 990l02 bi Bestätigung der Amtsdauer. 26 545|72 benrkundende _ Bescheinigung berechtigt éer aas A Aufsichtsrat aus fol- | gereicht sind, werden flir kraftlos erflärt 1, Bekanntmachuug. Gewinnvortrag a, 1928/29 __ 956/111] Steuern und Abgaben . 148 4141/92 | * m eo Een 4A 955 5167 Zur Teilnahme an der Generalver- | {sur Stimmführung in der General- L bem Ne Hitänivalt R werden, Die Aktien unserer Gesellschaft, | Die Maschinenfabrik „Rheinland“ Atti Erlôs aus Zuer u, Melasse 7971 120/19] Unkosten , , » , - U 650 790/07 1 618 609/97 E gaben « « « 2 412/26 | sammlung sind diejenigen Aktionäre : “Berlin Ei Dr. Gerhard Christ; Berlin, 0 de pie an Stelle der für kraftlos erklärten | gesellschaft in Düsseldorf ist aufgelöst. 2 7 972 081/30 | Abschreibung, a, Jmmobile 00 ETOI j 1561 6584| 9 7 ——=——==| befugt, welhe Aftien niht später als Dmenlonié » «s e e ¿ ¿ L S000 E Laa ottenburg, 6. 9, 1930, Augsburger Str.55 als Vorsißendem; hatt ger Boge Eleftricitäts-Aktiengesell- Gläubiger der Gesellschaft werden Aktien-Zuekersabrik Wismar Ab Greibungena, Inventar S ep Te B G G R S 4994/78 2 387 042/06 | drei Tage vor der Ens ckteuterfot y f ias S s wtll, [A 9 D e l L abe s 3 I L : L ç 7 1 Li ( S O | : z 421 E 4 aa ed N 303/52 Gajolin Aktien esellschaft. gem Kaufmann Perrn Maximilian iprechaab bon Vesietinuheen tal d 290 P EN A K aidatormnl E. Bock, Chr. Thormann. Reingewinn 7 064 893|85 | Gewinnvortrag aus 1928 51 956/55 __ Einnahmen. 2 387 042106 -nleogg neo u0é h D E a S, vas 26 545/72 E Io SOIREAE, Budapester Ste 6 ale Berlin, Hnteece MRETSErIeS und der Erlös wird ! finden ls in Berlin W. 56, Schinit Gewinne ende Bermbgentaussiellung pie R E eee 1618 609/97 Betriebsgewinn. » « « » S ZES Berthit W. 10 Friedrih-Wilhelm- nos SEIL E O0, E TUDOWIg Possmann. L E 9 elen- | hinterlegt werden. lat 3/4. Un- un erluitremnung 1 7 Bruttoerträgnis , » » » - 5 ) 5 21960 | Stra 7 den 8 September 1930. Voven Aktieugesellschaft . Der Vorstand, L grsibenden, E _| Niedersedligt, den 5, September 1930. VRE LO beri L, September 1930. lt. Bericht geprüft und mit ben orduungs- S L] Bay G IEMROANS, Gleusbeva, im Septenibec 1990. DoDe eivcaiFe Bergwerks- und Eharloitenburg-West. Coenetn. Döring. Ranft., Eberlein.| * Ha Les aufmann Herrn Armin Mens-| Sahsenwer , Licht- und Kraft= Maschineufabrik „Rheinland“ M} big geslihrten Geschäftsbüchern über- e qs sißende des A fsihtsrats : Der Vorstand. Bauer. Plantagen-Aktiengesellschaft. Schallenberger. Nohloff. [| [| Dex Koenig stelle La, Aktiengesellschaft, Att, Ges, in Liquidation. einstimmend befunben, Déeleondari,, don 1, Dezember 1929; [Bos Boegands Cars. On ; Der Aussichtsrat. Der Vorstand. M. C. Schaefer,

Dex Vorstand, v. Lers; L, S ; Wie i G J i 19: ex Vorstand. einrich Leffers. s ersner Sarfert, Wittke, Dr, Kummetat, Maessins- Gas, Des R 1990, Me Huplidtotai, Marten, Ver Vorsianv, Heiurid Benuigson. P. Selck, Vorsitzender.

Getvinn per

-

Per §FrEedit. Vortrag per 1,8, 1929 , , , 113622101