1930 / 212 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ziveite Zentralhandel8registerbeilage Neichs- und Staatsaitzeiger Nr. 212 vom 11, September 1930, S, 2, Zweite Zeitralhandelsregisterbeilage züm Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 212 vom 11. September 1930. S. 3.

g und des Kaufmanns Theodor Barkhaujen,

Inhaber der nicht eingetragenen Firma Guatemalahaus, Kassee Import und Großröfterei in Parchim wird aufgehoben, nachdem der am 10. Juni 1930 geichlossene Zwangsvergleich re<tsfkrästig bestätigt ist. Parchim, den 4. September 1930.

Med>lenburg-S{<werinsches Amtsgericht.

des allgemeinen Prüfungstermins an- | Motorradreparatur - Werkstatt, ebenda; gemeldeten Forderungen, zur Abnahme | c) der Frau Frieda Johanna vhl. Leis- der lußre<nung, zur Erhebung von | biger geb. S<hmidt in Gersdorf, Bez. Einwendungen gegen das Sehlußverzeich- | Chemniß, Hauptstraße 245, alleinigen Jn- nis und zur Beschlußfassung der Gläubiger | haberin der niht eingetragenen Firma über die nit verwertbaren Vermögens- | Friedel Leibiger, Damenpuß, ebenda, stüde wird bestimmt auf Samstag, den | werden eingestellt, weil eine den Kosten 4. Oktober 1930, vormittags 9 Uhr, im | der Verfahren entsprehende Konkurs- Sißungssaal des Amtsgerichts Germers- | masse nicht vorhanden ift. heim, Zimmer Nr. 9. Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal. Germersheim, den 6. September 1930. Ingolstadt. . [54716]

Amtsgericht.

Das Amtsgericht Jngolstadt hat das unterm 20. März 1930 über das Ver- mögen des Kaufmanns Julius Harff, Jnh. eines Feinkostgeshäfts in Jngolstadt, er- öffnete Konkursverfahren als durch Zwangsverglei<h beendigt aufgehoben. Vergütung und Auslagen des Konkurs- verwalters sind im Schlußtermin in der aus der Niederschrift ersichtlichen Höhe festgeseßt worden.

Ingolstadt, den 8. September 1930. Geschäftsstelle des Amtsgerichts,

Dresden. . [54695] Das Konkursverfahren liber das Vermögen der Gesellshaft W. Allgeier & Co, Kommanditgesellschaft in Dresden, Buchensir. 5, die die Herstellung und den Vertrieb von Verbandstofsen und ver- wandten Artikeln betreibt, tvird na<h Ab- haltung des Schlußtermins hierdur< aufs gehoben.

Amtsgericht Dresden, Abt. 11,

den 8. September 1930.

Dresden, . [54696] Das Konkursverfahren über das Ver-

Reeklinghausen, s

207, 209, 210 b—e, 211, 219 a—b, 213 j Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum Ueber das Vermögen des Sus,

G LUIS A, e, 392, 96 a—b— /25. September 1930. Anmeldefrist bis Semi E k, B48, 629 646, 919, 920, | zum 25. September 1930. Erste Gläubiger- S198» „M0 7 zu b: 9197 a—b—e, | versammlung und Prüjungstermin: 4. Ofk- 95 RrD, 3199, 3210, 3323, 3519, | tober 1930, vormittags 10 Uhr, im hiesigen a—b, 3520 a—b—ce—d—e—f—g, 3599, | Amtsgericht, Viktoriastraße Nr. 14, Zimmer 8540 a—b—ec, 3545 a—b, 3623, | Nr. 45. h 3624, 3626, 3626 a—b, 3651, 3652, Bochum, den 4. September 1930. 9657, 3658, 8758, 3: 3956, Das Amtsgericht 3958, 3959 3965, 3966 3967 3968 E 3969, 3970, 3971 plastische Erzeugnisse, S 3 Jaâhre, angemeldet am 2. August 1930, nahmittags 17 Uhr

214 Uhx, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanivalt Dr. Linde in Dresden, Getvandhausstr. 5. Aumeldefrist bis zum 5. Oktobex 1930, Wahlterntin: 7. ober 1930, vormittags 814 Uhr. Prüfungstermin: 21. Okkober 1930, vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5, Oktober 1930. Amtsgericht Dresden. Abteilung II.

Düsseldorft. . [54663]

Ueber das Vermögen det Frau Wte. Carl Arndts, Jnhaberin einer Schoko- laden- und Zu>terwaren-Großhandlung in Düsseldorf, Ulmenstraße 13, wird heute, am 3. September 1930, 12 Uhr, bas | Kaufmany Wilhelm Ernst Hermann Karl Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- | Ritter, Stadthausbrüce 19/21, bei Nor- anwalt Dr. Simons, Düsseldorf, Breite | dishe Schiffahrts-A.-G., ist heute, 15 Uhr Straße, wird zum Konkursverwalter er- | 11 Minuten, Konkurs eröffnet. Verwalter: nannt. Offener Arrest, Anzeige- und An- | Georg Bergmann, Liliènstr. 36, Offener meldefrist bis zum 10. Oktober 1930. Erste | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 3, Oktober Gläubigerversammlung am 4. Oktober | d. J. einschließlih, Anmeldefrist bis zum 1930, 974 Uhr, und allgemeiner Vrüfungs- | 1. November d. F. eins{ließli<. Erste termin am 25. Oktober 1930, 914 Uhr, vor | Gläubigerversammlung: Dienstag, den dem unterzeihneten Geriht, Zimmer | 7. Oktober 1930, 12 Uhr. Allgemeiner Nr. 287, I1. Stod>, des Justizgebäudes an | Prüfungstermin: Dienstag, den 2, De- der Mühlenstraße. zember 1930, 10 Uhr 30 Minuten.

Das Amtsgericht in Düsseldorf. Abt. 14.| Hamburg, 8. September 1930,

s Dás Amtsgericht. A L E S T "Deffontliche Velanclitatinds, Hersfeld, tragen worden: 1930, 10 Uhr 20 Minuten das | e ce Ueber das Vermögen des Fräulein Konkursverfahren. of Ne 1W7 Jirmo Gultay Vokbonder verfahren eröffnet. Verwalter ist Ia Frieda Kleineberg in Kahlberg is heute, uwzar Wes nat i fft Bnge ter 4 Mechanische Sti>kereifabriken in Oels. | Diplomkaufsmann Dr. rer y vol. W ten 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. unternehmers Hugo Klett, Hersfeld, Klaus- $ i. V., ein versiegelter Umschlag mit | Selter in Dortmund, hoher Wall 34. Konkursverwalter: Büroinhaber Artur | 20 5, ist am 23. August 1930, 18 Uhr ein versiegelter Umschlag mi -, rc Sar piere , Hoher Wa - | Krisch in Elbing, Brückstraße 21. Anmelde- | 30 Min., der Konkurs eröffnet worden. De ß R, (Des Ia, Geuleuites E nzeige pflicht bis zum frist bis zum 2. Oktober 1930. Erfte Gläu- Verwalter: Rechtsbeistand Konrad Marth, 42880, _42836 1 Es x 1930. on ursforderungen bigerversammlung und allgemeiner Prü- Hersfeld. Anmeldefrist für Konkursforde- zeugnisse, Schutz- | sind bei dem Gericht anzumelden bis zum ; : ] bis 25. S f ngnisie, Schuß, 10 e t anzum Is d fungstermin: 13. Oktober 1930, 914 Uhr, | kungen bis 25. September 1930. Offener am 26. August 16. September 1930. Erste Gläubiger- | 2izno A # mit An2oico, | Arrest mit A li Î S h versanmimlung und allgemeiner Prüfungs Zimmer 121. Offener Arrest mit Anzeige- 1 R Zas Bus 10, Sap. termin am 29 September 1930 "12 Ubr, [rist bis zum 2. Oktober 1930. Jaaps, 10ER, _ Es SUGBIZENLE ia im hiesigen Amtsgerichtsgebäude 'Vecióis Die Wh äf Le Soplambex 1990. Prü Maa L Oftob: h 080; siraße 22, Zimmer 76 ' S] Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 10 Ube. ermin am 8. Vftober 1930, i r 78. E L hr. Amtsgericht Dortmund. . [54665] Amtsgericht in Hersfeld.

9, Sepiembér 1930, vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- wálter: Herr Sekretär a. D. Vaul Pierschel in Freital I, Weißiger Straße 9. Anmelde- frist bis zum 18, Október 1930. Wahl- termin am 6. Oktober 1930, vornriktags 10 Uhr. Prüfungstermin am 27. Oktober 1930, vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Oktober 1930, JAmtsgericht Freital, 9. September1930.

Hamburg. . [64671[

Veber das Vermögen der aufgelösten Gesellschaft in Firma Auto Fernverkehr G. m. b. H., Billstraße 59/63, Liquidator:

H

, Sachsen, . [64684] e das Vermögen des Káättfmanns

händlers Wilhelm Hülsm f f Euß in Zwidau, Bahnhof H ann in L M 0er! ‘66, Inhabers einer Lebênsmittel-

ist heute, 9 Uhr, der Konkurs „2 55, Jn onfursverwalter ist der Reds R feinhandlung n Zwi>au, Bahnhofstr. 48, Poelmann in Datteln. Offener Arx ‘rh heute, am 9. September 1930, vot- 14 Uhr, das Konkursverfahren

Anzeigepfliht und Anmeldefriß s 28. September 1930. Erste Cu t, Konkursverwalter: Gar Lokal-

versammlung und Prüfungsterz.: ] Otto, hier. Anmeldefrist bis zum 6. Dftober 1980, 10 Uhr, im lesien teetober 1930, Wahltermin am 4. Ok- geriht8gebäude, Zimmer Nr. 44 tober 1930, vormittágs 10 Uhr. Prú- Re>linghausen, den 6. September 1 ngstermin am 15. Novembex 1930, Die Geschäftsstelle des Amtsgerij M vormittags 10 E OUEE A N Anzeigepflicht V 9. i j

Reichenbach, Vogtl. [3 Amtsgericht Zwidau, A 2 O ERON D in Dreódene Mien etetU 0, Ueber das Vermögen des Schuh uleyt in Bro>wih bei Meißen, Wald- | À sgng 2 na meisters Beruhard Werner in Reiche, [54685] {hente tvohnhaft gewesen, der früher in | V Kolonialwaren“, Seiler- und Bürsten- i. V., Hainstr. 6, wird heute, am á, ¿ Augsburg. iht Att sbur hat Dresden, Seestr. 21 111, ein Treuhand- | vatengeschäft betreibend in Germers- tember 1930, na<mittags 214 U Das Ame gers S Eder 1620 im [büro unterhielt wird mangels einer den Beim, wird die dem Konkursverwalter Konkursverfahren eröffnet. Konkus mit Beschluß vom ib n 3 Vermöaen [ Kosten des Verfahrens entsprechenden | M $ 85 K.-O. zustehende Vergütung walter: Herr Ortsrichtér Max Plok, gonfursversahren dh H us Moa 4 Masse gem. $ 204 K.-O eingestellt | auf den Betrag von 100 RM festges-6t. Anmeldefrist bis zum 1. Oktober 1 der Tahglwarer ¡Schlosse E ue 6 Joa Amtsgericht Dresden, Abt. 11, Die Auslagen desselben werden auf 9 RM Wahltermin am 4. Oktober 1939 | in Augsburg, E : rf S em E w den 9. September 1930. s festgeseßt. Termin zur gesonderten Prü- mittags 9 Uhr. Prüfungstermin Termin zur E Ecas Ung ÿ a s | fung der nach Abhaltung des allgemeinen 18. Oktober 1930, vormittags 9 y Beschlußfassung is E E Glaubie t} Erfurt. [54697] | Prüfungstermins angemeldeten Forde- Offéner Arrest mit Anzeigepflicht hi F die endgültige Au! ie d echtu auUviger-) Das Konkursverfahren über das Ver- | tungen, zur Abnahme der Schlußrechnung, 1, Oktober 1930, i F ausschusses, über die Anfechtung einer) ögen der offenen Handelsgesellschaft | zur Erhebung von Einwendungen gegen Eicherungshypothek, über Stellung einer Diezemann & Gleiß in | ry Rodannes- | das Schlußverzeichnis und zur Beschluß-

Klage auf E einer Sicherungs- | siraße 123/24, wird nah Abhaltung des | fassung der Gläubiger über die nicht ver- hypothek und über die Zwangsversteige-| S hlußtermins aufgehoben. wertbaren Vermögensstüde wird bestimmt rung eines Anwesens zive>s Aufhebung rfurt, den 30. August 1930. auf Samstag, den 4. Oktober 1930, vor- einer Gemeinschaft bestimmt auf 2, Ol-Þ Das Amtsßericht. Abt. 16. mittags 914 Uhr, im Sißungssaale des tober 1930, vorm. 10 Uhr, Sißungsfaal LV, C E L Amtsgerichts Germersheim, Zimmer Nr. 9. Erdgeschoß, Eingang Schäylerstraße, Erfurt. [54698] | Germersheim, den 6. September 1930.

Das Konkursverfahren übér das Ver-

Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Amtsgericht. ed E B A mögen des Kaufmanns Willy Schmidt

Berlin. i [54654] | in Erfurt, als Jnhaber der Fa. Willy Das Konkursverfahren über den Nach-| Schmidt in Erfurt, ial 40, wird laß des am 6. Oktober 1929 in Berlin, | na< erfolgter Abhaltung des Schluß- Ebelingstr. 3, verstorbenen Kleinrentners | termins hierdur< aufgehoben. Karl Polißky is infolge Schlußverteilung| Erfurt, den 3. September 1930. na< Abhaltung des Schlußtermins am Das Amtsgericht. Abt. 16. 5, September 1930 aufgehoben worden. man dimiioitadiwtains Geschäftsstelle des Amtsgerichts Flatow, Westpr. . [54699] Jn dem Konkursverfahren liber das

Berlin-Mitte. Abt, 152,

Vermögen des Zementwarenfabrikanten Clemens Stich in Krojanke ist Schluß- termin auf den 6. Oktober 1930, 16 Uhr,

d

s d A

3581,

Dana L S H: ais S:

20 DID i,

Plauen, Vogtl, . [54726] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Spigzenfabrikanten Friedrich Karl Fischer in Firma Karl F. Fischer in Plauen, Schildstr. 31, ist na<h Ab- haltung des Schlußtermins aufgehoben worden. K 85/29.

Amts3geriht Plauen, den 8. Sept. 1930.

Ribnitz,. . [54727] Das Konkursverfahren über den Nach- laß des Landwirts und Grundfstüc>smakler3 Wilhelm Schütt in Ribniß-Carlshof- ist gemäß $ 204 Konkursordnung eingestellt, da eine den Kosten des Verfahrens ent- sprechende Masse niht vorhanden if. Ribnitz, den 2. September 1930. Das Amtsgericht.

Colditz. . [54656] Ueber das Vermögen des Malermeisters Paul Schwan in Coldiz, Sophienstraße 5 Neuhaldensleben, 3. Septembex 1930 | (Malergeschäfst und Farbenhandel), wird Das Amtsgericht. heute, am 6. September 1930, vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Jn unser Musterregister i heute | Naumann, hier. Anmeldefrist bis zum unter Nr. 56 eingetragen worden: | 18. Oktober 1930. Wahltermin am 27. Sep- Firma Eduard Aödel in Neusbadt tember, vormittags 11 Uhr. Prüfungs- rla (Fnh. Chemiker Friedri termin am 1. November 1930, vormittags Görne in Neustadt a. d. Orla), 1 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht fiegelter ; enthal hs bis zum 25. September 1930. dung Amtsgericht Coldiß, am 6. September1930. fffempe ALIIPLE (Des nte (N

am 1. Septe!

a Se E

de,

Germersheim. . [54707] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Frgnz Wien, Kaufmann,

A“

o G g

p.

Neustadt, Orla.

u “s

t

“és,

T T iy a ey, s i R O a. A Y ba n

N I. n

i,

As

Lday

S

6 T Ao P, 1 it N E

Köln. Konfursverfahren. .[54717] In dem Konkursverfahren über den . Nachlaß des Kaufmanns Eugen Aßheuer, Jnhabers der Firma Kaffee- und Konzert- haus „Germania“ in Köln, Hohe Straße Nr. 52—58, wird Termin zur Abstimmung über den Zwangsvergleih8vorshlag vom 4. Juni 1930 auf den 3. Oktober 1930, 11 Uhr, bestimmt. Terminsort: Justiz- gebäude am Reichenspergerplaß, Zimmer Nr. 223. Köln, den 2. September 1930. Das Amtsgericht. Abt. 78.

Lauban, . [54718] Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Frau Hertha Graeß geb. Scholz in Lauban isst zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters und zur

Dortmund. . [54657] _Ueber das Vermögen der Witwe des Kaufmanns Viktor Gutmann, Bertha geb. Loewy in Dortmund, Scheffelstraße 5, Jnhaberin der niht eingetragenen Firma „Strumpfsalon Berta Gutmann“ in Dort-

Schorndorf. . [54728] Nach gerichtl. Bestätigung des Zwangs- vergleichs vom 2. August 1930 wurde das Konkursverfahren über das Vermögen des Gottlob Lauber, Kaufmann, Schorndorf, dur<h Beschluß vom Heutigen aufgehoben. Schorndorf (Württbg.), den 6. 9. 1930, Amtsgericht.

Amtsgericht Reichenbach i, den 4, September 1930,

Lz 7 1) Ai M S

Oelenitz, . [54672]

das

«n Da2

Rochlitz, [dd Ueber das Vermögen des Kuni fabrikanten Arno Erwin Claus als 4 nigen Fnhabers der Firma Richard 6 in Geringswalde, Bahnhofstraße 16

heute, am 8. September 1930, nam 41% Uhr, das Konkursverfahren erö Konkursverwalter: Herr Rehtsanwäh Bernhardt, Geringswalbe. Anmel bis zum 20.“ Oktober 1930, Wahltenü am 22. September 1930, vorm 9 Uhr. Prüfungstertnin am 12, Novens 1930, vormittags 9 Uhr. Offener H S R INERP R bis zum 20, dl

Rochliß, den 8, September 1930, Das Amtsgericht.

G s

Göppingen. . [54708] Das Konkursverfahren über den Nach- laß der Eheleute Wilhelm Habfast, Privat- mann, und Marie Habfast geb. Haller, in Göppingen is na< Vollzug der Schluß- verteilung heute aufgehoben worden.

Amtsgericht Göppingen, 8. Sept. 1930. Erhebung von Einwendungen gegen das

R U aiaiitat as ENTN Schlußverzeichnis der bei der Verteilung Vermögen des Ziegeleipächters Johannes gu berüd)ichtigenden Forderungen der Linke in Goldberg i. Schl. wird das Ver- | SHlußtermin eUf den gericht Lauban, fahren eingestellt, weil eine den Kosten | {2 , 9 f

Schwabach. . [54729] Bekanntmachung. Mit Beschluß des Amtsgerichts Shiwvaba<h vom 4. September 1930 wurde im Konkursverfahren über das Vermögen des Georg Kittler in Unter- reichenbah die Vergütung des Konkurs- verivalters auf 800,— RM, seine Auslagen

auf 75,17 RM festgeseßt.

Nr. 1288, Firma Gustav Liebender, Mechanische Sti>ereifabriken in Oels- niß i. V., ein versiegelter Umschlag mit 44 Mustern für Weißsti>ereien, Ge- häft3nummern 42977—42994, 42999 Vis 43012, 43014—43025, Flächenerzeug- nisse, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet

Elmshorn, Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Witwe Alber-

tine Heesh geb. Sto>fleth in Elmshorn,

Dortmund. . [54658]

M Ueber das Vermögen des ‘Gastwirts agdeburg, [54673]

Ueber das Vermögen des Bauunter- Berlin. [54687]

Da3 Konkursverfahren über das Ver- Sögel, . [54730]

Jm Konkursverfahren über das Ver-

S

am 2%. August 1930, vormitbags 10 Uhr.

Nx. 1289, Firma Gustav Liebender, Mechanische Sti>ereifabriken în Oels- ni$ 1. V., ein versiegelter Umschlag mit 49 Mustern für Weißsti>kereien, Ge- \{häftsnummern 42927—42943, 42945 bis 42976, Flächenerzeugnisse, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 26. August e E R p 10 Uhr.

r. 1290, Firma Gustav Liebender Mechanische Sti>ereifabriken in Oels- niß 1. V., ein versiegelter Umschlag mit 45 Mustern für Weißsti>keveien, Ge- s<äftnummern 42919—42996, 42881 bis 42867, 42889—42918, Flächenerzeug- nisse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 26. August 1930, vormîttags 10 Uhr. Amtsgeriht Oelsnih, 9. Septbr, 1980.

Wardsbek, [54809] In das Musterregister ist eingetragen: es 88, Firma oar SER l Aeghptia Caxl Weigel, Wandsbek, ein mit sieben Siegelabdrü>en ver- IEosteñet Ums@lag, enthaltend 25 Muster bbildungen von Soldatentypen aller Länder als Flächenmuster für plastische Erzeugnisse zu Werbezwe>en, Fabrika- tionsnummern 11—21, 31, 33, 40, 46, 81—90, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 25. August 1930, 11 Uhr. August 1930. Abteilung IV.

\ 7. Konturse und Veráleichsfachen.

Bad’ Doberan. . [54653] é Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns

Wandsbek, den 25. Das Amtsgericht.

Heinrich Höwing in Dortmund-Barop, Stockumer Straße 61, Jnhabers des Gast- hofs „Parkhaus Barop“, ist am 1. Sep- tember 1930, 10 Uhr 20 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ift der Volkswirt Dr. jur. Ewald Jttermann in Dortmund, Südwall 33. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. September 1930, Konkursforderungen sind bei dem Gericht anzumelden bis zum 17. Sep- tember 1930, Erste Gläubigerversamms- lung am 13. September 1930, 9% Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 30. Sep- tember 1930, 12 Uhr, im hiesigen Amts8- D E Gerichtsstraße 22, Zimmer r, 78, Amit3geriht Dortmund.

Dortmund. « [54659] Ueber das Vermögen der Ehefrau des Kaufmanns Ernst Ullrich, Paula geb. Ullrich in Dortmund, Kielstraße 72, Jn- haberin der im Handelsregister nicht ein- getragenen Firma „Fr. Ernst Ullrich“, ist am 2. September 1930, 9 Uhr 40 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter ist der Diplomkaufmann Wilhelm Holtshmidt in Dortmund, Olpe 19. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 18, September 1930. Konkursforderungen sind bei dem Gericht anzumelden bis zum 22. September 1930. Erste Gläubigerver- sammlung am 22. September 1930, 11% Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 3. Oktober 1930, 914 Uhr, im hiesigen Amtsgericht3gebäude, Gerichtsstraße 22, Zimmer 78.

Amtsgericht Dortmund.

Dortmund. « [54660] _ Veber das Vermögen des Kaufmanns Simon Apel in Dortmund, Schillet- straße 53, Jnhabers der eingetragénen

Am Markt 13, wird heute, am 9. Sep- tember 1930, vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Der Bücher- revisor Walter Sternberg in Elmshorn wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 24. Ok- tober 1930 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am 7. Ok- tober 1930, vorm. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 11. November 1930, vorm. 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 6. Oktober 1930.

Das Amt3geriht in Elmshorn.

Essen, . [54666] Ueber das Vermögen der Kommandit- gesellschaft unter der Firma August Mann & Co. in Essen, Gärtnerstr. 24, Fahrräd- handlung, ist dur<h Beschluß vom heutigen Tage das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Friÿ Garbe in Essen, Alfred- straße 180, is zum Konkursverwalter er- nannt. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum 20. September 1930. Anmelde- frist bis zum 3. Oktober 1930. Erste Gläubigerversammlung den 2. Oktober 1930, 1014 Uhr, Zimmer 33. Prüfungs- termin den 16, Oftober 1930, vorm. 11 Uhr, Zimmer 33 de3 Amtsgerichts in Essen. Essen, den 5. September 1930. Das Amtsgericht.

Essen, . [54667 Ueber das Vermögen der Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma Balzan-Erzeugnisse, Gesellschaft mit be- shränkter Hastung zu Essen, zuleßt Zulienstr. 44 (Herstellung von <hemischen Präparaten), ist dur< Beschluß vom heu- tigen Tage das Konkursverfahren eröffnet. Der Bücherrevisot August Rademacher zu Essen, Gudulastr. 27, ist zum Konkurs- verwalter ernannt. Offener Arrest und

1/18. Oktober 1930, 9 Uhr, offener Arrest

nehmers Ernst Böttcher in Magdeburg, Sternstraße 30, ist am 8. September 1930, 11 Uhr 55 Min., das Konkursverfahren er- öffnet und der offene Arrest erlassen worden. Konkursverwalter: Kaufmann Kurt Pesche> in Magdeburg, Sternstr. 24. Anmelde- und Anzeigefrist bis zum 3. Ok- tober 1930, Erste Gläubigerversammlung am 3. Oktobèr 1930, 12 Uhr. Prüfungs- termin am 24. Oktober 1930, 101/, Uhr. Magdeburg, den 8. September 1930,

as Amtsgericht A, Abt. 19.

Neisse. Konkursverfahren. Der Antrag: 1. der offenen Handels- gesells aft Gebr. Ambros, Baugeschäft, eisse- euland und 2. ihrer Jnhaber: Architekt Josef Ambros und Tiefbau- techniker Hans Ambros, beide in Neisse- Neuland, über ihr Vermögen das Ver- leihsverfahren fr Abwendung des onfurses zu eröffnen, wird abgelehnt. Zugleich wird gemäß $ 24 der Vergleichs- ordnung heute, am 6. September 1930, 10 Uhr, das Konkursverfahren über das Vermögen der Antragsteller eröffnet. Der Rechtsanwalt Wieczorek in Neisse wird m Konkursverwalter ernannt, Anmelde- rist bis zum 2. Oktober 1930, 1. Gläubiger- versammlung am 27, September 1930, 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am

[54674]

mit Anzeigepflicht bis zum 25, Sept 1930, 2 N. 22/90, G Y iam Amtsgericht Neiße, den 6. Sept. 1930.

Nürnberg. . [54675] _Das Amt3geri<ht Nürnberg hat über das Vermögen der Kaufmannsehe- frau Luise Symader in Nürnberg, Tafel- felòstr. 26, Alleininhabers der Firma Luise Symader, Schneidereiartikel, dortselbst,

Rochlitz, (Sachsen. ) [3 Ueber das Vertmögert der Firma A: Jahn, Aktiengesellschaft, Kraftfahrz Reparaturtwwerkstätten, Karosserieiet | Rochliß, Bismar>straße, wird heute, 8. September 1930, nachmittags 41 das Konkursverfahren eröffnet. Kork vertvalter: Herr Rechtsanwalt An hier. Anmeldefrist bis zum 10. Noven 1930, Wahltermin am 26. Septen 1930, vormittags 9 Uhr. Prüfungster 2e In aer arie T vormittags 9 ener Arrest mit eigépflicht biz 10. November 1930, ° cit Rochliß, den 8. September 19830, Das Amtsgericht.

Sonnenburg, N. M. ä Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des *Schuhw händlers Wilhelm Wenk in Sonne N. M, wird heute, am 6. September 11 vormittags 10,35 Uhr, das Konkutäi fahren eröffnet, da er seine Zahlun unfähigkeit dargetan hat. Der Kaufn Hugo Noad> in Landsberg a. W. wirdz onfursverwalter ernannt. Konkurs rungen find bis zum 20. Oktober 1980 dem Gericht anzuinelden. Es til Beschlußfassung Über die Beibehal des ernannten oder die Wahl eines andt Verwalters sowie über die Bestellungt Gläubigerauss<husses und eintrete falls über die im $ 132 der Konkursorbil bezeichneten Gegenstände auf ben 11, tober 1930, vorm. 11 Uhr, zur Prü der angemeldeten Forderungen auf 31, Oktober 1930, vorm. 11 Ut, dem unterzeichneten Gerichte, Zimm Termin anberaumt, Allen Peri welche eine zur Konkursmasse gei Sache in Besiy haben oder zur Kork

mögen des Kaufmanns Eugen Wittiger in Berlin, Klosterstr. 91, Butter, Käse, BVurstwaren engros, Wohnung: Karl- siraße 18a, ist infolge Bestätigung des Zwangsvergleichs am 3, September 1930 aufgehoben worden.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts

Berlin-Mitte. Abt. 152.

Bleicherode. . [54688] Durch Beschluß vom 4. September 1930 i das Konkursverfahren, über das Ver- mögen des Alexander Bengs in Bleicherode eingestellt, da eine den Kosten des Ver- fahrens entspre<hende Konkursmasse nicht vorhanden ist. Schlußtermin is auf den 2, Oktober 1930, vorm. 10 Uhr, bestimmt. Amtsgericht Bleicherode.

Brandenburg, Havel, . [54689] Konkursverfahren.

Das Konkutsverfahren über das Ver- mögen der Firma Echowerk Metallwaren- fabrik und Galvanik G. m. b. H. in Brandenburg (Havel) wird nah erfolgter WÆWhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. 7 N 4a 37/29. Brandenburg|(Havel), den 1. Sept. 1930. Das Amtsgericht. Brandenburg, Havel, . [54690] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Korbmöbelfabrikanten Adolf Eichhorn in Brandenburg (Havel) wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- termins hierdur< aufgehoben. 7N 432/29. Brandenburg (Havel), 1. Sept. 1930, Das Amtsgericht.

Braunsberg, Os1pr, « [04691] Jn dem Konkurse über das Vermögen

bestimmt. - Amtsgericht Flatow, den 4. Sept, 1930.

Flatow, Westpr. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Benno Margo- linski in Krojanké ist zur Fries der nachträgli<h angeme |

Termin auf den 27. Oktober 1930, 16 Uhr, anberaumt.

Amtsgericht Flatow, d. 6. Sept. 1930,

Flénsburg. Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufmanns Wilhelm Lassen, Alleininhabers der Ed Gebrüder Lassen in Flensburg, Ha

Schlußverteilung nah Schlußtermins am 5. September 1930 aufgehoben worden.

Das Amtsgericht, Abt. 7, Flensburg.

A ORETS-

Das Konkursverfahren über mögen des Bauunternehmers Peter Schlichting in Flensburg, Sandberg 14, ist infolge Schlußverteilung nah Abhal- tung des Schlußtermins am 5. September 1930 aufgehoben-worden. Das Amtsgericht, Abt. VII, Flensburg.

Friedrichstadt. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Ehefrau Rosa Behrend geb. Seligmann in Friedrichstadt ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des Ver- zur Erhebung von Einwendungen | g

walters on E Ñ egen das P N E ree I fowie zur

rüfung

Forderungen der Schlußtermin auf den 7, November 1930, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht hierselbst bestimmt. Friedrichstadt, den 3. September 1930,

[54700]

déten Forderungen

[54701]

ermarkt 1, ist infolge

Abhaltung des

[54702] das Ver-

. [54703]

der nachträglih angemeldeten

des Verfahrens entsprechende Konkurs-

masse nicht vorhanden ist. Zur Abnahme

der Schlußrechnung wird Termin auf den

20. September 1930, vorm 10% Uhr,

anberaumt.

Goldberg i. Schl., den 23. August 1930, Amtsgericht.

Guben. [54710] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kunstgewerbehändlers Otto Schneider, früher in Guben, Kurze Str. 2, wird, na<hdem der im Vergleichstermin am 26. Mai 1930 angenommene Zwangs- verglei<h durch rechtskräftigen Beschluß vom 26. Mai 1930 bestätigt is, hiermit aufgehoben.

uben, den 4. September 1930.

Das Amtsgericht.

Y

Gütersloh. . [54711]

Konkursverfahren. Jn dem Konkursverfahren übet das Vermögen des Kaufmanns August Wei- mann zu Gütersloh, Jnhabers der Firma Weimann & Sohn zu Gütersloh, is infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 29. September 1930, vormittags 1114 Uhr, vor dem Amts- geriht in Gütersloh, Zimmer Nr. 11, anberaumt. Der NergciGMeeri7 os und die Erklärung des Gläubigerausschusses sind auf der Geschäftsstelle Abt. 3 des Konkurs- gerichts zur Einsicht der Beteiligten nieder- elegt. Gütersloh, den 9. September 1930. Das Amtsgericht.

Halberstadt. [64712] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Käusmanns Karl Bröking in

Poststr. 1b, 1. Sto>werk, Zimmer 7, bestimmt.

Lauban, den 30. August 1930.

Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Lobberich. SBes<hluß. [54719] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der offenen Handelsgesellschaft in Firma H. Holtvoeth, Tabak- und Zigarren- fabriken in Kaldenkirhen (Rhld.), deren Gesellschafter der Kausmann C. M. Tim- mermann und dessen Ehefrau, daselbst, wird mangels einer die Kosten des Ver- fahrens dedenden Masse eingestellt.

Lobberich, den 3. September 1930,

Amtsgericht.

Lübeck. . [54720] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufmanns Georg Goede>e in Lübe> wird wegen Mangels an Masse

eingestellt. : Lübe, 5. 9, 1930. Das Amtsgericht.

Mannheim. . [54721] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Schirmfabrikanten Andreas gen alleiniger Fnhaber der Firma

annheimer Schirmfabrik Andreas Zawiß in Mannheim wurde nach Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Mannheim, den 5. September 1930, Amt3gericht BG9,

Miiïinchen, [54722]

Bekanntmachung. Am 6. September 1930 wurde das am 14. Dezember 1929 über das Vermögen des Kaufmanns Paul Knirk, München, Mariahilfstr. 3/0, Alleininh. der Firma Paul Knirk, Beleuchtungskörper in Mün- chen, Josefspitalstr. 10/,, eröffnete Kon- fursverfahren mangels einer den Kosten des Verfahrens entsprechenden Masse eingestellt.

mögen der Händlerin Frl. M. Holtmann in Breddenberg i} der Vergleichstermin vom 5. September 1930 auf 20. Sep=- tember 1930, 9 Uhr, Zimmer 7 des Amtsgerichts, verlegt worden. Dieser Termin if zugleich besonderer Prüfungs- termin für nahträgli<h angemeldete For-

derungen. Armitsgeriht Sögel.

Stolp, Pomm. Bes<hluß. .[54731] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufmanns Wilhelm Schleus- ner in Stolp wird na< erfolgter Ab- haltung des Schlußtermins hierdurch aufs- gehoben. Stolp, den 5. September 1930, Amtsgericht.

Stuttgart. . [54732] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Firma J. W. Wolf & Co. in Stuttgart, Augustenstr. 34, offene Handels- gesellschaft, Fabrikätion von Spezialjseifen und Parfümerien, ist nah Abhaltung des Schlußtermins und Vollzug der Schluß» verteilung dur< Beschluß vom 1. Sep- tember 1930 aufgehobeu worden. Würit. Amtsgericht Stuttgart L

Zwiekau, Sachsen. . [54733] Das Konkursverfahren über das Vet- mögen des Schuhmacherrmeisters und Schuhwarénhändlers Max Albin Wagner in Zwi>au, Jnnere Leipziger Straße 8, wird hierdur<h aufgehoven, nahdem der im Vergleichstermin vom 26. Juni 1930 angenommene Zwangsvergleih dur< rechtskräftigen Beschluß vom 2.-Fuli 1930 bestätigt und der Schlußtermin äbgehalten worden ist.

Amtsgericht Zwi>au, 6. September 1930,

lberstadt, Augustenstr. 3, wird mangels ‘asse eingestellt. Halberstadt, den 3. September 1930. Amtsgericht.

Anzeigepfliht bis zum 20. Se

1930, Anmeldefrist bis zum 2. Bltober 1930. Erste Gläubigerversammlung am 1, Oftober 1930, 1014 Uhr. Prüfungs- termin am 14. Oktober 1930, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht hier, Zweigertste. 52,

Firma Simon Apel, Manufakturwaren in Dortmund, Schillerstraße 54 und Kapellenstraße 9, ist am 4. September 1930, 13 Uhr 15 Minuten, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter ist der Rechtsanwo!t Tr. jur. Ferdinand Marx

am 8. September 1930, vorm. 1014 Uhr den Konkurs eröffnet, lauttaue R Rechtsbeistand August Bamberger in Nürnberg, Krelingstr. 45, Offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist bis 6, Oktober 1930. Frist zur Anmeldung der Konkurs-

gil ead Amtsgericht München,

i X Waldemar Strauß in Brunshaupten is Geschäftsstelle des Konkursgerichis.

f \ am 9. September 1930, vormittaas \ 1124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. ( 1172 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. ¿ Der Rechtsanwalt Lente in Bad Doberan tf zum Konkursverwalter ernannt. Kon-

masse etwas schuldig sind, wird aufgegt nichts an den Gemeinschuldner zu v! folgen oder zu leisten, auch die Verpli tung auferlegt, von dem Besigze der © und von den Forderungen, für welt

der Firma W. Beimdi>, Jnhaberin Witwe Johanna Beimdi> geb, Thormann in Braunsberg, soll die Schlußverteilung erfolgen. Dazu sind 5816,46 RM verfüg- bar. Zu berüd>sichtigen sind 5060,— RM

Berlin, d 54734] Ueber das Vermögen des Möbel [54724] | fabrikanten Richard Neumann, Alleins inhabers der Firma Mieles & Neumann in Berlin, Kopernikusstr. 35, ist am

Fürstenwalde, Spree. [54704]

Konkursverfahren.

Jn dem Konkursverfahren über das Oettingen, Schwaben.

Halle, Saale. . [54713] Bekanntmachung.

kursforderungen sind bis zum 11, Oktober 1930 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am 2. Oktober 1930, vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 23. Oktober 1930 vorm1ittags 10 Uhr, vor dem unter- ¿eichneten Geriht. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. Oktober 1930. Bad Doberan, den 9. September 1930. Med>l.-Schwer. Amtsgericht.

Bautzen. . [54686] Der Antrag des Molkereibesißers Her- mann Oskar Riedel, alleinigen Jnhabers der Firma Baußener Molkerei Oskar Riedel in Baußen und der Firma Röder- tal Textilwerk Oskar Riedel in Schönborn b. Langebrü i. Sa., in Bauten, Töpfer- ftraße 13, über sein Vermögen das Ver- Ens zur Abwendung des onturses zu eröffnen, wird abgelehnt, und zugleich wird heute, am 8. September 1930, über jein Vermögen das Konkurs- verfahren eröffnet. ontursverwwalter : Herr Kaufmann Christoph, hier. Anmelde- srist bis zum 8. Oktober 1930. Wahl- termin am 8. Oktober 1930, vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 22, Oktober 1930, vormittags 11 Uhr. Offener Atrest mi? Anzeigepflicht bis zum 8. Oktober 1930, Amtsgericht Bauten, 8. September 1930. Boehum., BVekauntmahung. Ueber vas Vermögen des Obsigroß- händlers Friy Riepe in Bochum, Hellweg- straße Nr. 36, is heute, 11 Uhr vormittags, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter

. [54656]

in Dortmund, Königswall 2. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 19. Sep- tember 1930. Konkursforderungen sind bei dem Geriht anzumelden bis zum 24. September 1930, Erste Gläubiger- versammlung am 22. September 1930, B/, Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 14. Oftober 1930, 1134 Uhr, im hiesigen Amtsgerichtsgebäude, Gerichtsstraße 22, Zimmer 78,

Amtsgeriht Dortmund.

Dortmund, . [54661] Ueber das Vermögen der Firma Eiten- busch _ÉÈ Niedermüller Gesells<aft mit beshränkter Haftung in Dortmund, Fran- ztiuêstraße 135, ist 4. September 1930, 12 Uhr 30 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter is der Rechtsanwalt Julius Sondheim in Dortmund, Osten- hellwég 21, Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 27. September 1930. Konkursforderungen sind bei dem Gericht anzumelden bis zum 27. September 1930. Erste Gläubigerversammlung am 19, Sep- tember 1930, 114 Uhr, allgemeinér Prüfungstermin am 23. Oktober 1930, Free Vhr, im hiesigen Amtsgerichtsge- bäude, Gerichtsftraße 22, Zimmer 78, Amtsgericht Dortmund,

Dresden, . [54662] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Reinhold Borsdorf in Dreésden-Losch- wiß, Grundstr, 78, der daselbst unter der eingetragenen Firma Otto R. Borsdorf ein Speditions- sowie cin Personen- und

Zimmer 30. Essen, den 6. September 1930, Das Amkt3gericht.

Fischhausen, . [54668] _ Veber das Vermögen des Fräuleins Luise Wisomiersky in Fischhausen is am 5. September 1930, 17 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet, Der Rechtsanwalt Krause in Fischhausen is zum Konkurs- verwalter bestimmt. Konkursforderungen sind bis zum 20. September 1930 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung den 26. September 1930, 972 Uhr, Zimmer 11. Allgemeiner Prü- fungstermin den 3. Oktober 1930, 914 Uhr, Zimmer 11. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 20, September 1930,

Amtsgeriht Fischhausen,

Flatow, Westpr. - [54669] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Molkerei- pächters Gustav Tinz in Deutsch Fier ist heute, um 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der aufmann Arnold Oder- mait in Flatow is zum Konkursverwalter bestellt, Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 7, Oktobex 1930. | d Erste Gläubigerversammlung am 26, Sep- tember 1930, 16 Uhr, und Prüfungs- termin am 17. Oktober 1930, 16 Uhr, vor | $ dem unterzeihneten Gericht, Zimmer 12. Amlsgericht Flatow, 5. September 1930, g

Freital, . [54670 Ueber das Vermögen des Trilotägen

(2 raft h 4 E t , 2 Lastkraftiwa25 rnehmen betreibt, mird

ist der Re<tsaawalt Dr, Bluhm inBochum.

heute, am 8, Seplember 1939, nahmittags

forderungen bis 13, Oktober 1930, Zur Beschlußfassung über die Wahl eines' anderen Verwalters sowie über die Be- stellung eines Gläubigerausshusses und über die in den $8 132, 134 u. 137 der Konkursordnung bezeichneten Angelegen- heiten Termin am Donnerstag, den 9, Ok- tober 1930, vorm. 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am D onnerstag, den 23. Oktober 1930, vorm. 94 Uhr, je im Zimmer Ne. 452/0 des Justizgebäudes an der Fürther Straße zu Nürnberg,

Peine.

burger Engros Lager Hermann Herzfeld Co. Peine und bes E es Max Herzfeld in Peine wird heute, am 8. September 1930, vorm. Konkursverfahren eröffnet, meinshuldner neh haben. Der Rechtsanwalt Ma- ernannt. Konkursforderungen sind bi

26. September / Ven N zumelden, Es wird zur Über die Beibehaltung des ernannten ober

über die Bestellung eines Gläubigeraus- {usses und eintretendenfalls über die im

Gegenstände unb zur

unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 8, Termin anberaumt. Offener Arrest mit

Geschäftsstelle des Amtsgerichts,

. [54676 Ueber das Vermögen der Firma tos

JFnhabers 11 Uhr, das j } da die Ge- ihre Zahlungsunfähigkeit e in Peine wird zum Konkursverwalter

1930 bei dem Gericht an- Beschlußfassung

ie Wahl eines anderen Verwalters sowie

132 der Konkursordnung bezeichneten Prüfung der an- emeldeten Forderungen auf Sonnabend, en 4. Oktober 1930, 11 Uhr, vor dem

und Struntpfwareit in Freital 1, Am

ndlers Otto Herbsh | Anzeigepflicht bis Y rft, wird heute, am ' 1080, pflicht bis zum 26, September |

aug der Sache abgesonderte Befriedi in Anspru<h nehmen, dem Konkur walter bis zum 20, Oktober 1930 An zu machen.

Das Amtsgericht in Sonnenburg N. den 6, September 1930,

Tilsit, [6 Ueber das Vermögen des Kaufma Wilhelm Harren in Tilsit, Hohe Straße ist heute, nahmittags 1514 Uhr, der kurs eröffnet, Konkursverwalter: Re anwalt Finkelstein in Tilsit, Hohe Stt Erste Gläubigerversammlung am 3. tober 1930, vorm, 11 Uhr. Allgemt Prüfungstermin am 5. November 1 vorm. 9 Uhr, Zimmer Nr. 280 (Neub c a Men fonternngns offener Arrest m eigepflicht bis i 18, Oktober 1930, O Tilsit, den 5. September 1930, Amtsgericht.

Walazonfels, . [0

eber das Vermögen des Spiritus und Weinhändlers Walter Tette om Weißenfels a. S;,, Merseburger Stt. ist heute, vormittags 10 Uhr das Konkursverfahren eröffnet.

walter: Blcherrevisor Franz Söh Weißenfels a. S. Frist zur Anmel

S1 L1H

der Konkursforderungen bis 28. 9. Erste Gläubigerversammlung und E 10 O am 1, 10, 1930, vormitl

r, ener Arrest mit Anzeigep® bis zum 28, 9, 1930, n L

Weißenfels, den 5, September 19 Amtsgericht, Abt, 11L

Amtsgericht Peiue.

R O A U TR R D A

bevorrehtigte und 29 634,— RM nicht- Fevececiiiis Forderungen. Das Schluß- verzeichnis liegt auf der Gerichtsschreiberei des hiesigen Amtsgerichts zux Einsicht aus. Braunsberg, den 8. September 1930, Dex Verwalter: Carl Parschau.

Cobur . [04692]

Das Amtsgericht Coburg hat mit Be- {luß vom 5, 9, 1930 das Konkurs- verfahren über bas Vermögen des Schreiner- und Zimmermeisters Reinhold SoGberaas in Coburg, Seidmannsdorser traße 2, nah rechtskräftiger Bestätigung des gu sverglei<hs áäusgehoben. / Cobur T 8, September 1930, Geschäftsstelle des Amtsgerichts,

. [84693] Coburg hat mit Be- 1930 das Konkurs-

OBELE: Das midgeri@t {luß vom 6, 2, verfahren über das Vermögen des Kauf-

manns Sally Radzieyewski, Allein- inhabers der im Handelsregister ein- getragenen Firma Radeks Konfektkons- geihält in Coburg, nah rechtskräftiger estatigung des Poangövergleichs aufs ehoben, Y Cou , ben 8, September 1930, Geschäftsstelle des Amtsgerichts,

Davrgun, . [64604]

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen bes Kausmanns August Niemann in Dargun joird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins ausgehoben.

ist zur

Gera.

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des früheren Tabakwarenhändlers

jeßigen

eingestellt worden, da- eine den Kosten erfahrens entspre<hende Konkurs- mal nicht vorhanden ist.

des

era,

geseht.

auf 69

Dargun, den 4. A 1930, Medllenburg-Schwerinsches Amtsgericht,

Vermögen des Kaufmanns Emil Schaal in Fürstenwalde (Elms) Mühlenstr. 5,

Vertvalters, 0 wendungen gegen das Sch ußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüdsichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögensstüd>e sowie zur A e Gläubiger über die Erst :

lagen und die Gewährung einer Ver- gütung an die Mitglieder des Gläubiger- ausschusses der Schlußtermin auf den 27, September 1930, vorm. 10 Uhr, vor dem Amtsgericht hierselbst, Zimmer 24,

bestimmt, ürstenwalde, den 6. September 1930,

Das Thüringische Amtsgericht.

Germersheim,

Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen ber Firma Emailliérwerk Buttweiler und Heinrich G. m. b. H. in Germersheim wirb die dem Konfursverwalter na MPenenes Vergütung auf 1066 RM fest-

sonderten Prüfung der ng< Ab

ußre<nung des

bnahme der S ) von Ein-

zux Erhebun

tattung der Aus-

Das Amtsgericht. [04705]

Webers Rudolf Ni>l in Gera i

en 8. September 1930.

« [54706] heinpfälzisches

$ 86 K.-O.

Die Auslagen desselben werden

bei der Verteilun

ausschusses.

Das Amtsgericht. Abt. 7.

Hamburg.

ter Haftpfli

folgter Ab tung

géhoben. :

amburg, 6. September 1930, Das Amtsgericht.

Hohenstein-Ernstthal.

Beerenobstplantage,

in

Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Wilhelm Kathe, Aktiengesellschaft, in Halle a. S. ist Schluß- termin auf den 10. Oktober 1930, 914 Uhr, vor dem Amtsgericht hier, Preußenring 13, Zimmer 45, bestimmt. Der Termin dient

ix Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Eintven- dungen gegen das Schlußverzeichnis der

zu berüdsichtigenden

orderungen sowie zur Anhörung der läubiger über die Erstattung der Aus- lagen und die Gewährung einer Ver- ftung án die Mitglieder des Gläubiger-

Halle a. S., den 6. September 1930,

. [54714] Der Konkurs der - Genossenschaft in Firma Hamburger Kredit Genossenschaft eingetragene Genossenschaft mit beshränk- f, Pepe 19, ist na er- 3 Schlußtermins auf-

[54715]

Die Konkursverfahren über die Ver- mögen: a) des Hans Heinrich Jonet in Hermsdorf Nr. 65 d, Jnhabers der nicht eingetragenen Firma Hansheinrih Joneß, Hermsdorf - Ober- lungwiß; b) des Emil Karl Weiß bach

Öberlungwis Nr. 369, alleinigent Jn- habers der niht eingetragenen Firma

anwalt Gläubigerver

1014 Uhx, Sißungssaal des Amtsgerichts

bunden. Oettingen, den 8. September 1930.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts Oettingen (Bay.).

Offenburg, Baden.

hebung von Einwendtitngen gegen nahträglih angemeldeten

auf: Mittwoch, ven 1. Oktober 1930

vormittags 9 Uhr, Sizungssaal. Offenburg, den 8. September 1930. Dex Urkundsbeamt. der Geschäftsstelle des Amtsgerichts. IL.

Parchim, Beschluß.

Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhwarenhändlers Her- mann Mühlheim in Oettingen (Bay.) wird auf Antrag des Konkursverwalters Rechts- mrhein in Gunzenhausen die

N ans berufen auf Mon- tag, den 29. September 1930, vorm.

Gegenstand der Beschlußfassung: 1. An- gebot des Gemeinschuldners vom 28. 8. 1930 zu Protokoll der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Oettingen über Verwertung des Warenlager$, 2. Wahl eines Gläu- bigeraus\cusses. Die Prüfung nachträg- liher Anmeldungen wird hiermit ver-

[54723]

Jn dem Konkursverfahren über das S der Firma Dienst & Lochner G. m. b. H. in Öffenburg ist Termin zur

Abnahme dèr Schlußre<hnung, zur Er- L t S Las] lombiee 199

Schlußverzeihnis und zur p pay der orderungen

vor dem Amtsgericht Offenburg bestimmt

. [54725]

8. September 19830, 14,20 Uhr, das Ver- leihsverfahren zur Abwendung des Konkurses eröffnet worden. (81. V. N. 79, 30.) Der Kaufmann Ernst Noeßel in Berlin NW. 87, Siegmundshof 6, ist zur Vertrauensperson ernannt. T- min zur Verhandlung über den Vers gleihsvorshlag ist auf den 6. Oktober 1930, 11% Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, ITI. Sto>, Zimmer Nr. 106, Quers- ng 9, anberaumt. Der Antrag auf Eröffnung des Verfahrens nebst seinen Anlagen ist auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Geschäfts\telle des Amtsgerichts erlin-Mitte. Abt. 81.

Berlin. [54735] Ueber das Vermögen der Frau Else Hirschberg geb. Ca alleinigen June s der Firma Hir <berg, Fabri- ation von Maskenkostümen, Berlin SW. 68, SATERT 65/66, ist am 6. Sep- 18 Uhr, das ree

fahrén zur Abwendung des Konkurses eröffnet worden. (154. VN. 74. 30.) Der Kaufitann Max Aufrichtig, Berlin „| W. 56, Taubenstr. 21, ist gur Ver- trauensperson ernannt. Termin zur Verhandlung über den D shlag ist auf den 1. Oktober 1930, 11 Uhr, vor dem ge in Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, IIT Sto>, Zimmer , Hauptgang A, anberaumt. Der Antrag auf Eröffnung

RM festgesegzt, Termin ai ge- altung

Emil Weißbah, Fahrradhandlung und

mögen des Kaufmanns Georg Shwarz

Das Konkursverfahren über das Ver-

des Verfahrens nebst seinen Anlagen