1930 / 214 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregifterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 214 vom 13, September 1930, S, 2, Zweite Zentxalhandelsregifterbeilage züm Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 214 vom 13. September 1930. &. 3,

i Ee E ; L E : s t : î p ; it 3 F i i ; . [55335], Prüfungstermin am S bend, d ; ; : x ; Rastatít. [55113] xzelhandel, Fabriknummern 36020 bis 22. August 1930: [ plastishe Erzeugnisse, Shu frist 3 Jahre, nicht eingetragenen Firma K „a. Bz. Breslau. [ onnabend, den , eines anderen Verwalters, eines Gläu- Forderungen, für welche sie aus der Sache , Tar H 2 . [55366 Genossenschaftsregistereinträg “Baud 1| mit 36023, Flächenerzeugnisse, "Schuß-| Unter Nr. 2202 die Firma Norddeut- | angemeldet am 19. 8. 1 20, 9 Uhr, ein- | Berlin NW., Turmstr. 54, ij am 198 rie has Vermögen des O 25. Oltober 1030, 9 Uhr. bigerauss{usses und wegen def in Kon- | abgesonderte Befriedigung in Anspruch Das über das Vermögen der Ehefrau O.-Z. 29, Bäuerliche Bezugs- U. Abjaÿ- frist 1 Fahr, angemeldet am 20. August | he Tapetenfabrik Hölsher und Breimer | getragen am 25. 8. 1930. ; tember 1930 von dem Amtsgerigz 8 R Kurt Fröhlich in Q e Johannisburg, den 8. September 1930, | kursorbnung §§ 132, 134 und 137 be- Sven, dem Konkursverwalter bis zum | Elsa Johanna Albertine f Plath, geb. genossenschaft Plittersdorf e. G. m. b. H. | 1930, vorm. 11 Uhr. in Langenhagen, 5 Pakete, enthaltend | Desgleichen auf S. 133, Josephinen- | Mitte nach Einstellung dez ‘ct! Straße 1, wird am s. September Amtsgericht. zeihneten Angelegenheiten und allge- | 1, Oktober 1930 Anzeige zu machen. Elsner, am 28. Zuli 1930 eröffnete Kon-

Plittersdorf: D, Nr. E i tels, Dierichs | 214 Tapeten- und 11 Bordenmuster mit | hütte A. G., Kristallglaswerke Ober | gleihsverfahrens das tags 17 Uhr, das Konkurs- meiner Prüfungstermin: Donnersta D A i in, d. 10. Sept. 1930. icht i s in Plittersdorf as Statut vom Nr. 613 Firma Barte ch den Fabriknummern 808, 850, 851, 854, Ses ati -R=. Kunstgläser Vineta 8 Kon nachmittag , Prüfung g, den mtsgeriht Trebbin, d. 10. Sept. 1930. | kursverfahren ist vom Landgericht in Ham

A : 5 ; x Euri lter: Bücher- | Kamen, [55343] ;

28. Januar 1912 ist aufgehoben. Das-|& Co. in Eibenstock, ein versiegeltes ch 1 ahren eröffnet worden. f öffnet. Verwalter: DU é 9. Oktober 1930, vorm. 9 Uhr, Zimmer burg am 22, A 193€

selbe ist erseßt dur L S der | Paket, enthalte 10 Stickereimuster | 855, 863, 865, 866, 868, 869, 873, 878, | 0673/8, 0685/8, 0689/12, 0677/7, 4257/1, | 239. 30.) Der Beschluß vom 1% fahren erfo in Brieg. Frist zur An- Wies Konkursverfahren, Nr. 722/11, Prinz-Ludwig-Str. 9 in| Wolfach. [55254] as. ugust 1930 aufgehoben tormalstaiuten für Warengenossen-| für die Hutindustrie als auch für den | 879, 888, 895, 1200, 1201, 1202, 1203, | 0678/5, 0670/4, 0691.14, 3159/3, 0696/5, | tember 1930 is mit Wirkung vom pisor V der Kont Ergen bis ändlers Ern ermögen des Tabakwaren- München. Ueber das Vermögen des Franz Gebele, Hamburg, 9. September 1930

: 1210, | 3159/1, 0674/14, 0693/9, 0683/7, 4278/10, | tember 1930, 11,15 Uhr, ) eldung 30, September 1930, j ändler st Voß in Oberaden, Ufer- Amtsgericht München, Geschäftsstelle | Kranzwirt in Rippoldsau, wurde am "Das Amtsgericht,

haften e. G. m. b. H. vom 13. 4. 1930. | Einzelhandel, Fabriknummern 90947, | 1204, 1205, 1207, 1208, 1209, ) i “a Sen den s egenstand des Unlennahmens ist ge- A T 90519/3, 90519/6, 86030, 1211, 1212, 1213, 1214, 1215, 1216, 0686/6, 4277/5, 0681/2, 0682/5, 4121/6, | und wirksam geworden, h lied bigerversammlung und Prü- | straße 25, ist durch Beschluß des unter- des Konkursgerichts, I. 9. 1930, nachm. 314 Uhr, Konkurs

meinshaftliher Einkauf von Ver-| 36032/12, 36033/12, 36031/12, 36035/12, | 1217, 1218, 1219, 1220, 1221, 1222, 0669/12, 4308/4, 0672/13, 0668/1, 0712/19, | Kaufmann Noegzel in Berlin Ny “„rmin am 11, Oktober 1930, vor- | seihneten Gerichts vom 22. August 1930, A 25 Aida eröffnet. Der Beschluß ift am 9. 9. 1930 Db und E iten des | 36034/12, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | 1223, 1224, 1225, 1226, 1227, 1228, | M 44/24, 4402/21, 4402/34, 4431/25, | mundshof- 6. - Frist zur f nter Uhr, vor dem Amtsgericht, R OMGt seit dem 6, September 1930, Naumburg, Saale. . [55348] | rechtskräftig geworden. Verwalter: Rechts- landwirtshaftlihen Betriebs sowie ge-|1 Jahr, angemeldet am 25. August | 1229, 1230, 1231, 1332, 1233, 1236, | 4417/28, M 73/7, 4307/16, 0713/7, | der Konkursforderungen bis 3.11 08 immer Nr. 8. Offener Arrest u ae ugust 1930, um 11 Uhr, das| Ueber das Vermögen des Weinbau- | anwalt Dr. Otto Lenz in Wolfach. Offener meinschaftliher Verkauf landwirtschaft-] 1930, mittags 12 Uhr. 1237, 1239, 1240, 1241, 1242, 1248, 9150/24, 9307/33, 9307/30, 4257/33, | Erste Gläubigerversammlung s eigepflicht bis 30. September 1930 en OEEDErfa)von eröffnet, da das | inspektors i. R. Hubert August Bebber | Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist Skowranek und seiner E Karoli licher Erzeugnisse. Den 30, August 1930.| Nr. 614. Firma Bartels, Dierichs | 1244, 1245, 1246, 1247, 1248, 1249, 4257/30; 4413/31} 4418/32, 4424/32, | 1930, 10 Uhr. Prüfungsterw;- E eglich. (6. N. 17/30.) erg eichsverfahren gem. § 79 Ziff. 7 | in Naumburg a. S,, Martinstr. 6, is | bis 25. 9. 1930. Erste Gläubigerversamm- Gti P Dn O ele Ounenns Amtsgericht Rastatt. & Co. in Eibenstock, ein versiegeltes | 1250, 4793, 4794, 4795, 4796, 4797, | 4424/31, M 87/21, M 89/30; M 89/31, | 5. 12. 1930, 10% Uhr, im blieb ntsgeriht Brieg. a A L-O, eingestellt worden ist. | heute das Konkursverfahren eröffnet, | lung und Prüfungstermin am Mittwoch, Tik Sage Se E fu E egi Gia L Paket, enthaltend 8 Etidereimuster für | 4798, 4801, 4802, 4803, 4804, 4805, | 0690/23, 4424/26, 4355/31; 4355/33, | gebäude, Neue Friedrichstr, 11 gr Deus vom 22. August 1930 is | Konkursverwalter: Kaufmann Robert W. | den 8. Oktober 1930, nahm. 3 Uhr, vor Gi E gur da j me Ayr A mg

Schwetzingen. Lg, [die Sutindustrie als auch für den Ein- | 4806, 4808, 4809, 4810, 4812, 4815, | 4433/31" 4855/20, 4855/24, 0242/29, | IIT, Sto, Zimmer Tr Gau Tim ¡106236] | Fwalt Bast wirksam. Der Rechts- | Mühlpfordt in Wittenberg, Bez. Halle, | dem Amtsgericht, Zimmer Nr. 16. amor 1900: zue 10 Is ho L M

Genossenschastsregistereintrag zu O.-Z. zelhandel, Fabriknummern 36036 bis | 4817, 4821, 4822, 4824, 4825, 4826, | 4434/18, 0241/18, 4356/31, 4356/30, | zwischen Quergang 6 und 7 e r das Vermögen der verehelichten | anwalt Bruning in Kamen wird zum Kollegienstr. 52, Offener Arrest mit An-| Wolfach, den 9. September 1930, ericht hier Zim Ne. E, T Ste L 35, Bäuerliche Bezugs- und Absab-| mit 36043 Flächenerzugnisse, Schuß- | 4827, 4829, 4830, 4832, 4833, 4834, 4427/32, 4427/31, 4420/27, 0714/20, | Arrest mit Anzeigefrist bis 6. 1 E 1! G Eursawe geb. Jakob in Bunzlau, | Konkursverwalter ernannt. Konkursfor- zeigepfliht und Frist zur Anmeldung der Amtsgericht. N ‘Neue F ist "A s eee, , genossenshaft Ketsh e. G. m. b. H. in frist 1 Jahr, angemeldet am 28. August | 4836, 4838, 4839, 4840, 4841, 4842, 0246/15, 4420/35, 4421/22, 4419/17, Geschäftsstelle des Amtsgerig, E berger Straße 32, ist am 6. Sep- | derungen sind bis zum 24, Oktober 1930 | Konkursforderungen bis 7. Oktober 1930. bes Beetifordetas En O qr aeg Ketsch: Die genossenschaft (ft dur } 1930, vormittags 824 Uhr. : pre unn S E Les, Lun 4420/27, 4489/00, 4406/10, 9147/33, Berlin-Mitte, Abt, 152, Mer 1930, 11% Uhr, E, n ar Marar dqs mer ry N o Erste Gläubigerversammlung und allge- Ai 53551 | wird bis einschließli den 27 September De[MUß der Generalversammlung vom E Bo j j ou, , A, D, 9E, 99, 1 9147/ 3/2 0 ) : V 8 s rwalter: | l î i i 4 mDerg,. . [55355 s x

| ß der neralversa g von Bei Nr. 584: Die Firma Oschatz 4856, 4857 4861, 4863, 4865 4866. ri 0679/11 pas ' 0671/18" Berslin. y rfahken eröffnet worden e meiner Prüfungstermin am 17. Oktober 1 [ ] 1930 bestimmt.

13. und 27. Juli 1930 aufgelöst. Peter | 6 Co i Schönheide hat für die unter ) ) 6 6 D 2 f J nann Tiesler in Bunzlau, | des ernannten oder die Wahl eines | 1930, 12 Uhr, Zimmer 52, Bekanntmachung. ) S E Rohr. Fohann Steinbeißer, Josef Nr. T4 A D u Muster die ee p O N t QILS, 4131/2, 0680/6, 0676/4, 0687/11, 0692/3, Ueber das Vermögen der Hein qufmann Herr Anmeldefrist und anderen Verwalters sowie über die Be- Naumburg , Ln den 9. Sept. 1930, Das Amtsgericht Amberg hat mit Katscher, Zen t Aoriecr ags 1930,

e 9 L Z ú ftraße 9. 1 _ : E

Bernhard Schäfer, alle Landwirte in] 5 T S ; 1% 0690/9, 8170/32, 0360/32, 8241/31, | Bensh, Gesellschaft mit h ahnhoffi it Anzeigepflicht bis | stellung eines Gläubigerausschusses und Das Amtsgericht. Beschluß vom 8. September 1930 das Ketsch, sind Liquidatoren. S der Grie ume T Johr 4886, 4890, 4891, 4892, 4893, 4894, 0360/31, 8170/31, 0341/30, 8222/30; Haftung, Berlin 8W. 61, “his e S 1930. Erste Gläubiger- | eintretendenfalls über die in § 132 der L Konkursverfahren über das Vermögen des E : 4895, 4896, 4897, 4900, 4902, 4903, Straße 13, Jnstallation von let. ia und allgemeiner Prüfungs- | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Neumünster. [55349] | Kaufmanns Hans Schieder in Amberg | Kempten, Allgäu. [55368]

Schweßingen, den 8. September 1930.1 "F d pt S G : 8217/7, 8217/16, 8222/33 0341/33 ç Bad. Amtsgericht. I, Amtsgericht Eibenstock, 9. Sept. 1930.) ¿904 4905; 4906, 4911, 4915, 4916, | 8941/31, 8222/31 9247/16, M 22/16, Licht- und Kraftanlagen, ist am 20, M n 3. Oktober 1930, 11 Uhr, im | Und zur Prüfung der angemeldeten For- Konkursverfahren. als durh Schlußverteilung beendigt auf- Vekannimachung. E P T D gau 4018, 4919, 4920, 4923, 4924, | 4 29/7, 9847/4, 8222/32, 8241/32, | 1920 von dem Amtsgericht Verl Geshäftsgebäude, Zimmer 11. | derungen auf den 22. November 1930, | yber tes Vermögen der Firma Gebr. | gehoben. Geschäftsstelle. Ta S! s Stg E E ; E ( : geriht, hat mit Beschluß vom Heutigen

Stettin. [55115] Hagen, Westf [54799] | 4925, 4926, 4927, 4928, 4929 4930 8211/33, 0360/33, 8241/12 ‘M g 10 Uhr, vor d t i ten Gericht i

A S Go t e “B E : e Es S ' ' DN ' j 33, 82 : 100/12, |nach Einstellung des Vergl ¡cht Bunzlau, den 6. Sept. 1930. )r, vor dem unterzeihneten Gerich Greve, Strumpfhaus, Neumünster, Kuh- Ee T nals e C ger i hene „Nusterregistereintragu De 2. 9. T ay E Es p14 Q 9247/33, 9247/30, M 22/31, 9247/31, verfahrens das Konkursve (tsgeriht Bunzlau, Termin „anberaumt. Allen Personen, | berg 17, wird heute, am 9, September Bergen, Rügen, 7 . [55356] e Vent Forlirvarsülwen Aver das Ver- eingetragen: „Grundverwertungsge-| e r, 900, Firma Bald & Krüger, 4947, 4949, 4950, 4952, 4953 4955 | 0360/30, 8211/30, 8241/30, M 22/30, | eröffnet wörden. (154 N. 220,30) rmstadt. [55337] | welche eine zur Konkursmasse gehörige | 1930, mittags 13 Uhr, das Konkursver- ¡Das Konkuröverfahren lber das Ver-| mögen C Ua erer S TS, ein sellschaft titatea d Sanolvut Haft Hagen, ein Ns Paket, ent- LOES' 40ER! AoRG 1960’ O61 4969" M 22/32, 8241/32, plastische Erzeugnisse, | Beschluß vom 30. August 1939 i ber das Vermögen des Zirkus Lorch, Sache in Besitz haben oder zur Konkurs- fahren eröffnet. Der Bücherrevisor Emil | mögen des Maurers Ernst Sponholz in Mi Hon elsges., Yocretio und Knaben- mit beschränkter Saftpfli ht“ A e parlend 19 Abbildungen von Küchen- 4964 4965 4966 4967 4968" 4969, | Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am | dem Beginn des 9. September 1939, ellschaft mit beschränkter Haftung in {masse etwas schuldig find, wird auf-| Schirmer in Neumünster wird zum Kon- | Putbus a. Rügen ist eingestellt, da eine S Hüte und Müßen, in Kempten Sig in Stettin. Gegenstand des Unter- herden und Oefen vor oder auf Flächen- 4972 4973 4974, 4975, 4976, 4977, | 23. 8. 1930, 9 Uhr, eingetragen am | kräftig und damit wirksam gena jollbrüden, vertreten durch den Ge-| gegeben, nichts, an den Gemeinschuldner | kursverwalter ernannt. Konkursforde- | die weiteren Kosten deckende Masse nicht L O S En nachträglih nber ist Besiedlun ch- Gladtén Kan mustern beliebiger Art so R eh 1978 41979" 4980" 41981" 1989" 4983" 95. 8. 1930. Verwalter: Kaufmann von Séhlebr ¿ftéführer Arthur Lorch in Escholl- | zu verabfolgen oder zu leisten, auch die rungen sind bis zum 14. Oktober 1930 | vorhanden ist. E gu Le beiornet ay des, Schaffung von gesunden und preis- Ds vie Relais, SUCMA ‘und | 4984, 4986, 4987, 4988, 4989, 4990, | Vermsdorf Synaft), 8. Septbr. 1930. C E guaredtjni ¡den, wird heute, am 6. Es e Bode ane L O Des bei La ¿eee anzumelden. fs wird Bergen In E 1930. TE Me Ua Miaies E 1e Ls E

G Ft ; 4 L U E D ; E , G "O q mt8geriht. raße- 13. rist- zur Anmeldun orm. 10 Úhr, das Konkursverfahren | der S i : , j zur Beschlußfassung über die Beibehaltung as Amtsgericht. E LEEs E siheren anbwirtchesttichen Siedle | tese hen eribeinen, als dies biöher | 1901, 40992. „008, 494 4995, 4996 1. eGltubigerversommlung: 29 Ce g * ene t O | Bereit ie Aeipet agte sontorte des emanmton odex die Wabi on deren | tin. —— zgo] Ée Komn 19 8 I

: ; Ca Q E e D 2 d T A f l ? h "|Neumünster. 55125) | 1. Gläubigerversammlung: 29. Sei, Dr. Neuroth in Darmstadt. | De gunç( l , ertvalters sowie über die Bestellung eines L L s : 2 z , É ; ® bder Got indien bre Mitcsie E C R E r devica r Muster für Fläenerzeatne She : VL am 8. Septembe. 1930 ar, hie E á (rüfungü 5 aas Arrest mit Anzeige- und Se o E Ss 8, November U aat A und eintretendensfalls vie e A Lee Ius Me Geschäftsstelle des Amtsgerichts Kempten, der. Die 0 i. die: Er Vat ta ; 9 in das Musterregister Nr. 60 für die |21. Növember 19: ) Uhr, in (géanmeldefrist ist bis zum 25. Sep- : x über die in der Konkursordnung Nag N V S Verkauf stehendoi Gab E E zum} am N, f Mari i 1000, ae H De am 22. August Firma Julius Bartram Kommandit- TURLEIeHEDA,, Neue Friedrichstr, 1E )¿: 1930 bestimmt. Erste Gläubiger- Das Amtsgericht in Kamen. bezeichneten Gegenstände auf den 7. Of- Ste Is A 2 Weplufverteilne R ert ad E Je

) C x gesellshaft in Neumünster 46 Stoff- |TIT. Stock, Zimmer Nr. 203, g cíammlung und allgemeiner Prüfungs- Taae: [55344] tober 1930, mittags 1 a und zur na d Abhaltung des Schlußtermins am mögen des Kaufmanns Wilhelm Reich

wirtschaften preiswert ankaufen, mit Amtsgericht Hannover. ; z 1 i: Tee t l A ; Ats ert gaem Paket, Geschäfts- | Arrest mit Anzeigefrist: 27. Sept (Min ist auf Freitag, den 3. Oktober Durch Beschluß des Amtsgerichts Lands- if hen Ui BORS 10 N S eptember 1930 aufgehoben worden. | hier, Münchenhofstr. 12, in Firma Königs- / 1 | 153/84, N. 331. 26. berger Weingesellschaft Oster & Cie., ist

billigen Tilgungshypotheken belasten und E45 ( i sie auf gemeinnüßiger Grundlage der-| Hannover. i [55122] | ex s 1 FEE 55123] | nummern 3407, 7025, 8368, 8375, 3034, Geschäftsstelle des Amtsgeritz 30, nahm. 3 Uhr, vor dem unter- E 1030. vorimtithas ) t } sefali vérwerten, dah fie unter Auf gerihts Hannover I eingeteagen un Ine nnser Wtustertegiste ist am 9510, 4627 3982 Boer 7815 9901" O E E me Me E 81 Uhr, ist über das Vermögen der anheiaunt, Allen, Vetsonen, Velde: ine Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts | na erfolgter Abhaltung des -Schluß- tellung und besserer Einrihtung ge-| ! 4 T3 ‘ett 15. August 1930 bei der Josephinen- , , , j ¿ choß, Zimmer Ar. 118, , Firma Josef Gremmer's Witwe und G N i Berlin-Mitte. Abt. 153. termins aufgehob winnbringende Existenzen für i it- 7. Juli 1930: il N i rms- | 3108, 3135, 4792, 3675, 3680, Bernburg. [E Darmstadt, den 6. September 1930, Z Is ; fhesikera- | ur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß FLIUNS GUTGENEE, liaben Sache P Daa f e Unter Nr. 2192 die Firma Gebr. bote A F par er uad A: 871 2605, 2611, 3798, 4416, Konkursverfahren, : Hessisches Amtsgericht IT. in E et E be haben oder zur Konkursmasse etwas Bernburg. . [55358] Ae Es Pr., 29. Juli 1930 errichtet. Grebenstein GèselisGaft mit beschränkter eingetragen worden: Die Verlängerung 3982, 6083, 4305, 5030 5 Ueber das Vermögen des Kausnz : der Konkurs eröffnet worden. Offener \huldig sind, wird aufgegeben, nichts an Konkursverfahren. en 9. September ° Amtsgericht Stettin, 1. September 1930. Datung E A EEEE, N A der Schußfrist ist am 30. 7. 1930, 9 Uhr, | 4534, , | Paul Papenroth in Bernburg, £4 reiburg, Breisgau. [55338] | Arrest is erlassen mit Anzeigefrist bis | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | az Konkursverfahren über das Ver-| E E G enthaltend zwei Abbildungen von eise- auf weitere 3 Jahre angemeldet 2401, énêrzgugni straße 14 b, als Jnhabers der iebee das Vermögen der Ersten Frei- | Mittwoch, den 1. Oktober 1930, ein-| s! leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, mögen der Firma C, A. Gründig, Jnh. | Königsberg, Pr. [55370] Trachenberg, Schles. [55116] Un Da A E rimen 058 Desgleichen auf Seite 128, Jo-| frist 3 Ja ‘det n 4. namigen Firma, daselbst, wird [I er Nährmittelfabrik Muffler & Co., scließlich. Frist zur Anmeldung der | 201 dem Besiße der Sache und von den | Kaufmann Max Wartemann in Bernburg, | In dem Konkursverfahren über das Jn unser Gen i schaftsregister i ua 21, Muster für plastishe Erzeug- ephinenhütte A Kristallglaswerke | tember , « 4,15 Uhr. am 9. September“ 1930, 16!/, E reg i. Br., Schwarzwaldstr. 80, Jn- Ko furêforderungen bis 1 Oktober 1930. | Forderungen, für welche sie aus der Sache | wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Vermögen der Landsiedlungs- und A osen af register ist nifffse, Schußfrist 10 «Fahre, angemeldet R Va en und Do en: ) P ori f \ a das Konkursverfahren eröffnet, da b eivit Wilhel T Schenk Fabrikant n on ur Or Cr g l è ib die abgesonderte Befriedigung in Anspruch Ans hierdurch aufgehoben. Schaffergenossenschaft eingetragene Ge- j | 6 i s Sorg ) En e LUMURGUng über die nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Bernburg, den 9. September 1930. | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht -

Katsecher. Beschluß. . [55367] In der Konkurssache über das Ver- mögen des Maurers und Landwirts Franz

heute bei Nr. 55, Trachenberger Spar- | am 4 Juli 1930 11 30 Uhr Setersdorf i. L ak und Darlehnskassenverein -e. G. m. u. H.| Unter Nr. 2193 die Firma H. Bahl- | 1449/15 D. 3136 Üeberfg. Vase m. L i Zah ungsunfähigkeit feststeht. „For é 14. Dltobec 1000 Knetas au Hie j in Siguidation, wirb dex Ecdiiiarnass a g dier Wg ads warde: sens Keks-Fabrik Aktiengesellaft in U: Ae Ueber g. e D A rie P eas fg 5% on 2 fittia Sihe die in §8 182, 194, 187 K.2D. Taeate Amtsgericht Nénntnfec Abt. 4. : nten cttaens beschluß vom 1. August 1930 dahin be- der Generalversammlung voni 22 Aua Pee i Bi d Miles E O 1449/14 D. 3139 Veberfg j “C L j zuin 1, Oktober 1930 bei dem u gn T Sranilanicets E Offener Es E E Plenita: acta C [55350] | Braunsehweig. [55359] | richtigt, daß der Siß der Genossenschaft 1930 aufgelöst. Zu Liquidatoren sind fir Abe lente, MeS: a ist 1449/4 D. 3140 Ueberfg. zeichneten Gericht, Erste Gläu e| mit Anzeigefrist sowie Anmelde- | 7 Oktober 1930, vormittags 9 Uhr, im Uke bas Variiaan dos Josef Schmitt, | Das Konkursverfahren über das Ver- Königebherg i. Pr. (nicht Palmburg) ist, ernannt: 1. Hieronymus Würz, Land- 7 Jahre A eee N L J uars 1449/16 D. 3141 Uebersg versammlung sowie Prüfungstermi st bis 30. September 1930. Erste | Sigungssaal Nr. 7, 1. Stock, des Amts- Séßübivaten a G enau i. Murgtal, | mögen des Kaufmanns Walter Rudo, Amtsgericht E, Pr wirt in Trachenberg, 2. Gustav ‘JFrmer 1310 Uhr g E 1449/10 ‘D. 3142 Uebersg. Donnerstag, den 9, Oktober 1930, 9 läubigerversammlung und Prüfungs- gerichts Landshut. i‘ T Kaute inittags 12 Uhr Konkurs | Inhabers der Firma Rudo & Co. hier, den 8. September 1930. Postagent i. R. in Tra enberg, 1443, * 6 Juli 1930: : 1449/3 D. 3145 Ueberfg.- A b Ÿ vor dem unterzeihneten C tmin am Dienstag, den 7. Oktober 1930, Ges châftsftelle des Amtsgerichts Landshut. eröffnet. Votroalter2 Ka chtzantvalt Bitsch Tabakwarenhandlung, is nach erfolgter KoIb ————— [55371] Amtsgericht Trachenberg, 28. 8, 1930. Unter Nr. 2194 die Firma Gustav pre R vert Sa. Ueber das” Sedan des ment Sni Konkucdmasse Vehdriae ¿M rnittags 9 e e Age e imi Rastatt. Offener Arrest mit Anzeigefrist beries E 8, Rue 1080 auth, Das Konkursverfahren über das Ver- : 7 Wellmann Gesellschaft mit beschränkter 4g tis | Martin. Oskar Rabe, alleini ; fe i G eiburg i. Br., 2. Sto, Zimmer Nr. 231. | L angensalza. [55345] | sowie Anmeldefrist bis 6. Oktober 1930, | Vek! ‘Bis | mögen des Kaufmanns Hermann Hubich Zanow. 55117 i é ; ; C artin. &Star Nabe, alleinigen Jnhabers | in Be :-vdex gur. Konkur e C S S 4 Braunschweig, den 10. September 1930. | mög : O a om 28. August 1930 Umschlag enthaltend L Ron upd JA/9 D: Ida Hier 9. l Dar ee COUO rag Arp ags Firma E ‘igutdig sind, wird aus un i a En Ueber das Vermögen bes Kaufmanns fung#teemin an Slnbiag, vert 2, Pfivber Gesütöselle 4 bes Amisgerichts. des Schluhtermins Herblith ausgehoben ene Senossenschaft unter dex Firma | ring-Reklamekarte, 1 Rona Baby-Re-| 1449/2 D. 3150 Ueberfg. iblarin Ellerer ation in Auer- | nichts an den Gemeinschuldner zu emar Arthur Wurzel in Langensalza, Neu- | 1930. ittags 10 Uhr, vor dem Amts- lt : : „VaU- Und Kreditgenossenshaft, ein- klamekarte, 1 Rona Stor mit Baby- | 1449/2 D. 3143 Ueb bah-Mühlgrün, Ellefelder Weg 27, wird abfolgen oder zu leisten, ‘au dic E ; E AOE genja'za, 1930, vormittag hr, vor dem Amts-| 1j; slaken, Beschluß. .[55360]| Kolberg, den 10. September 1930. AN E Ei : e L ; : y- E . eversg. ' : ' i: slinc Steige. [55339] | markt 8, wird heute, am 8. September icht, IT., Stock, Zimmer Nr. 243. 2 2 z getragene Genossenschaft mit beshränk- Reklamekarte, 1 Rona Gummilösung- | 1449/16 D. 3144 Ueberfg MÉMaG ‘8/30 ‘Uhr, E Bade L E E bia dée 4 leber bas Vermögen des Fridolin 1930, ibiniitags 18 Uhr, das Konkurs- 9e Rastatt Drt 9. S brember 1930. 2G L Dia Wicn Sleren Gn ———— / , ren | der Sache und von den Forderung verfahren eröffnet, da er seine Zahlungs- Geschäftsstelle des Amtsgerichts, 3. E da fp las Ds 42A erfolgter | Lage, Lippe. . [55372]

ter Haftpflicht“ mit dem Siß in Zanow Neklame N | n s | : : A packung, blau/weiß gestreift, | 1449/5 D. 3130 Ueberfg. : | e j | as OUN gebildet worden. Gegenstand des Unter- 1 Rona Kuponringe-Reklamepackung, | 1449/12 D. 3131 Ueber g eréffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- | für welche sie aus der Sache abgesort A eigent nue, am 10. Sep. unfähigkeit und seine am 8. September Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | In dem Konkursverfahren über das Ö i lz- und Ziegel- aufgehoben. Vermögen der Firma Holz (

nehmens ist die Schaffung von gesunden Muster für Flä s : 1449/7 D. 3132 Ueb anwalt Paul Günther Erich Meyer, hier. Befriedigung in Anspruch nehmen, 1 i “Saa 5 und preiswerte E ‘6 Rus er für Flächenerzeugnisse, Schu - ch . eberfg. Anmeldefrist - bis : ! , / mber 1930, nahmittags 6 Uhr, das | 1930 erfolgte Zahlungseinstellung nat- | Reichenau, Sachsen. . [55351] na unt Sn at Zenheimen, Be-| frist b Jahre, angemeldet am 9. Zuli 1449/11 D. 8133 Ueberfg Wahltermin am 11, 10. 1000. vmitaat ada Ine S D inkurêverfahren eröffnet. Konkurs- | gewiesen hat. Der Rechtsbeistand Heinrih| Ueber das Vermögen des Gastwirts Dinslaken, den 8. September 1930, | werke Hoffmann & Co., Kommandit- 9 Uhr. Prüfungstermin am 11. 10. 1930 Anh. Amtsgericht Bernburg walter: Bezirksnotar Walzer und als | Kronberg in Langensalza wird zum Kon- | Karl Hofmann in Bad Oppelsdorf, Kur- Das Amtsgericht. gesellschaft, in Lage und des persönlich Ï Ï / * 9 M ellvertreter: Obersekretär Nißler, beide | kursverwalter ernannt. Konkursforde- haus, wird heute, am 10. September 1930, haftenden Gesellschafters, des Kaufmanns

vormittags 94 Uhr. Offener Arrest e L : : ; , ———— e : ; mit Anzeigepflicht bis 25. 9. Bleckede. [568 Donsdorf. Anmeldefrist und offener | rungen sind bis zum 9, Oktober 1930 bei vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren L I e l [55361] | Heinrich Hoffmann in Lage, ist neuer i Cir 26. 2. 1900, Konkursverfahren. : e mit Anzeigepflicht bis 1. Oktober | dem Gericht anzumelden. Es wird zur | eröffnet. Konkursverwalter: Herr Bücher- e A E: E Be Prüfungstermin auf Dienstag, den

Das Amtsgeri i N h j L

misgeriht Auerbach i, Vogtl, Ueber das Vermögen der f 0. Wahl- und Prüfungstermin: | Beschlußfassung über die Beibehaltung | revisor Theo Lehmann, Reichenau. An- mögen der Firma Linker, Quitmann & Co. | 23. September 1930, vorm. 9% Uhr, Bautzen, [55327] | Heinrich Méyer Wwe. in Pommitiwoch, 8. Oktober 1930, nachmittags | des ernannten oder die Wahl eines meldefrist bis zum 4. Oktober 1930, Wahl- M 6 b, S in Duisburg-Ho chfeld wird | vor dem hiesigen Amtsgericht anberaumt. Uebèr da3 Vermögen des Kaufmanns | wird heute, am 8. September Wllhr, vor dem Amtsgericht Geislingen, | anderen Verwalters sowie über die Be- | und Prüfungstermin am 17. Oktober 1930, infol ge bär Schlußverteilung nach erfolgter | Auf Antrag der Gläubigerversammlung Willh "Richter, alleinigen Jnhabers der 18,20 Uhr, das Konkursverfahren Mißungssaal. stellung eines Gläubigeraus\chusses und | vormittags 814 Uhr. Offener Arrest mit Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | vom 9. d. M. ist der Rechtsanwalt Tölle Firma Karl Kahrowe's Nahf., Jnh. | öffnet, da der Jnhabex der Firma, 6 Amtsgericht Geislingen, Stg. eintretendenfalls über die im § 132 der} Anzeigepflicht bis zum 27.September 1930, Alielobet: in Detmold als Konkursverwalter abbe- x4 Richter ‘in Baußen, Handel mit | mann Wilhelm Meyer in Pomm R A Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Amts3geriht Reichenau (Sa.), Duisburg, den 10. September 1930, | rufen und an seine Stelle der Bücher-

,

Mehl, Gemüse und Sämereien in Baußen, | die Zahlungsunfähigkeit der Firm ainichen. [55340] Jund zur Prüfung der angemeldeten den 10. September 1930. Das Amtsgericht, ne e M Vense zum Konkursver- walter bestellt worden.

Kornmarkt 28, wird heute, am 9. Sep-| die Zahlungseinstellung alanbhat M leber das Vermögen der Pußgeschäfts- | Forderungen auf den 10. Oktober 1930,| P s tember 1930, nathtntitags: 4 Uhr, bas med Be E Ret ien cioalt M haberin Elise Martha verehel. Mattias | vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeich-| Siegburg. j . [55352] E R a S 7553627 | Lage, den 10. September 1930. Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | in Bleckede wird zum KonkursverrMff. Mattias in Hainichen wird heute, | neten Gericht, Zimmer 13, Termin an- Konkurseröffnung. insterwa Beschluß, . j Das Amtsgericht. verwalter: Herr Bücherrevisor ischer, | ernannt. Konkursforderungen find 11, Geptember 1930, vormittags | beraumt. Allen Personen, welhe eine| Ueber den Nachlaß des Kaufmanns G leiteten Aber R hier. Anmeldefrist bis zum 8. Bitoe: zum 25. September 1930 bei dem 0: Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | zur Konkursmasse gehörige Sache in Wilhelm Buchholz, zuleßt wohnhaft in| Da n E E L |üttinatas, Went [55373] 1930. Wahltermin am 8, Oktober 1930 anzumelden. Es wird zur BeschlußfsasMnkursverwalter: Herr Bücherrevisor | Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas Siegburg, ist am 9. September 1930, megen e i B E L na erfolzter| Das Konkursverfahren über dás Ver- vormittags 1114 Uhr. Prüfungstermin über die Beibehaltung des erna Schulze, Hainichen. Anmeldefrist | {huldig sind, wird aufgegeben, nichts an | vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren Bere, E É A, N hierdurch mögen des Kaufmanns Ernst Knirim in am 22. Oftober 1930, vormittags 1114 Uhr. | oder die Wahl eines anderen Verw zum 2. Oktober 1930. Wahl- und | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | eröffnet worden. Verwalter is der Rechts- | Äbha e es Schlußtermin Blinttes, Lambitecer Stráfe 4, teirb has Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | sowie über die Bestellung eines Gläubiüfungstermin am 10. Oktober 1930, | zu leisten, au die Verpflichtung auf-| anwalt Dr. Schneider in Troisdorf. | aufge g C La 8 Werieaize 1000. | evfolatel Abbaliunó des. Sckircitermins zum 8, Oktober 1930. ausschusses und eintretendenfalls übctmittags 9 Uhr. Offener Arrest mit | erlegt, von dem Besiß der Sache und | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Finsterw Do a E B 1 * TRiGaS : Gefrehoden, Amtsgericht Baußen, den 9. Sept, 1930. | im § 132 der Konkursordnung bezeidn eigepflicht bis zum 2. Oktober 1930. von T e ae s O E Ln Ser lad riedr g : Münster i. W. den L September ara C r dil Amtsgericht Hainichen. er Sache abgesonderte Befriedigun x - S Das Amt3caerickt, Bergen, Rügen, . [55328] tbeilen Forbec t E 3. Cl E Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter | versammlung am 2. Oktober 1930, vor-| Frauenstein, Erzgeb. . [05363] g

/ ? | . : ; i li- dem Konkursverfahren über den) L Ueber das Vermögen des Kaufmanns | 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeihPgolstadt. . [55341] | bis zum 1. Oktober 1930 Anzeige zu | mittags 10 Uhr, und allgemeiner Prü Cr des 12. November 1929 in | Nürnberg. . [55374] ilhel i ¿ i i E Das Am ngolstadt hat cen. fungstermin am 2. Oktober 1930, vorm. | Nachlaß des am 12. Novem A mtsgericht Nürnberg hat mit ourde am 9. September Tot, ac: | Gericht Termin anberaumt, Aller M6: 1, gene Vae] bine 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle. Ne _ JERHEYaN e | BAYIoRes Beschluß “aba 9, Vipiente 80 das

ivurde am 9. Séptember 1930, nahm. | sonen, welche eine ¿ur Konkurintetm 9, September 1930, nachmittags Amtsgericht in Langensalza, l ( A6 : 19 Uhr, das Konkursverfahren erdffint E Gate n Besi aben od: M!O Uhr, über das Vermögen des Franz den 8. September 1930, Siegburg, den 9. SeetSes 1930, E C # Es E E e Konkursverfahren über das Vermögen der N 9. Vase Lines: Kaufmann Friy Goth | Konkursmasse etwas lu ig sind, ! D Et Kausmann und E O L «ia R iva Das Amtsgericht. Abt, 4. E hebung von Einwendungen gegen das e R E S a D j f i - : z . i 5 k: it: L i c j orsahrz ä i engese rzgyehb, . S e S i & G aptiergroßphandlung 1 auschert G. m, b. S. in Steinbach | Langenhagen, ein versiegeltes Zeliu: 1359/8 D. 3128 Ueber 9. in Pergen a. Rg. Anmeldefrist: 23, Ok aufgegeben, nichts an den Ge rsahrzeuggeschäfts, in FJngolstadt, 9 , 9 Trebbin, Kr. Teltow. . [55353] | Schlußverzeichnis, zur Festseßung dex Nüeabeca, Sdotlenaaie 16, als ieh

ciburg i. Br., wurde heute nah-] Kahl eines anderén Verwalters, über

G S La)

S&W 2

BBaEB L 225225 R

SSSS HEBRAFRHERZREHZZÄRHRZE

shaffung und Hergabe von Hypotheken- | 1g: : / i und Baugeldkrediten für die Mitglieder avo, AGIE 22 Bai 1930: T rg Ueber nd 2 E N IMOLRE, E Unter Nr. 2195 die Firma H. Bahlsens | 1243/6 D. 8127 Ueberfg. Tan “and E A Zen parein- } Keks-Fabrik Aktiengesellshaft in Han- | 1243/7 D, 8127 Ueberfg. Mitglieder A bés Legénis der nover, “ein Umschlag, enthaltend Tet- | 1443/6 D. 8127 Ueber 9. setiber faufnännisbee na eiten einschläge, Bahlsens Salz-Keks und | 1443/3 D. 8127 Ucberfg. eller oder technischer Art sowis Lie Bahlsens Apfelsinen-Schnitte, Muster | 1222/14 D. 8127 Uceberfg Durchführung aller {ic hiev Us e] für Flächenerzeugnisse, Schußfrist sieben | 1443/11 D. 3127 Uebersg. benden Gese 2 HCTaus Ebr] Fahre angemeldet am 18. Juli 1930, | 1443/8 D. 3127. Ueberfg. gebenden Geschäfte. Amtsgericht Zanow. 12,10 Uhr. 1443/5 D. 3127 Ueberfg. Vase 28. Zuli 1930: 1443/7 D. 3127 Ueberfg. L agner Nr. A der Kauft O R 3127 Ueberfg. Vase SQubart in Hannover, ein Umschlag, C . 8127 Ueberfg. Vase 5. Mut terre ter enthaltend 38 Muster bezeihnet „Fod- | 1443/10 D. 3127 Îeberla, Vase . : ) fg s verband Ullo“ und ein Muster be- | 1243/6 D. 3128 Ueber g. Vase Bad Salzungen. [55118] } zeihnet „Festkantbinde“ mit den Fabrik- | 1243/7 D. 3128 Uebersfg. Vase N unserm Musterregister wurde] nummern 24191 249129 9419 und | 1443/8 D. 3128 Ueberfg. Vase heute unter Nr. 2832 eingetragen: 24914, Muster für plastishe Erzeug- | 1443/12 D. 3128 Ueberfg. Base

S

B88 2222

E28 ® a

La)

#Z

Firma Ehrhardt Reih in Schweina, f nisse, Schußfrist 1 «Fahr, angemeldet } 1334/16 D. 3128 Veber a das Muster eines Messerhalte inj am 22. Fuli 1930, 10,05 Uhr. 1313/11 D. 3128 Ueber 5 Vaje Plizform, Muster für plastishe Er- 2. August 1930: 1317/6 D. 3128 Ueber g. Vase zeugnisse, Schußfrist drei Fahre, laut | Unter Nr. 2197 die Firma ermaco, j 1317/4 D. 3128 Ueber g: Vase Anmeldung vom 29, August 1930, vor- fet andi n 5 erbert Cohen in | 1315/5 D. 8128 Vebersg. Vase mittags 9 Uhr. Hannover, eine Pappschachtel, enthal- | 1317/13 D. 3128 Ueberfg. Vase

Bad Salzungen, 9. September 1930. | tend 2 „Muster von Damenkappen, | 1315/4 D. 3128 Ueberfg. Base

Thüringisches Amtsgericht. Muster für plastische Erzeugnisse, Shut- 1362/15 D. 8128 Uebex g. Vase

: : frist 1 Jahr, angemeldet am 2. August | 1443/7 D. 3128 Ueberfg. Vase Coburg. - i [55119] | 1930, 1124 Uhr. 1443/15 D. 8128 Ueberfg Vase

Einträge im Sasiaciogiser: Unter 5. August 1930: 1443/8 D. 8129 Ueberfg. Vase Nr. 241, Fa. Porzellanfabrik Paul | Unter Nr. 2198 Carl Virkefeld in ] 1443/12 D. 8129 Ueberfg

HEBRZZRZZZZZZZZZZ 22252225

D S S

a. W.: Anmel thalt 1 igi - tober 1930, Wahl- und in: lei eresienstr. 27/0, das Konkursverfahren | Ueber das Vermögen des Kaufmanns "s 9 Vhr, ein bee Is Wedet uf rc Et El ver ea ait Rent D. 3128 Ueberfg. Dose m. Sg., 26. September 1690 "vont R me E ena M 1 öffnet, “S ist eQis, Carl Wittig, Bekleidungshaus in Lenge- Konkursverfahren. Auslagen und Vergütung des NLnRGe Schlußverteilung beendigt aufgehoben. Modelle einer orzellanquaste, Sabrik- mern 1808 bis 1818, Muster für pla- angemeldet emr e SHubfrist 3 Zahre, Prüfungstermin: 31, Oktober 1930; vorin. dem Besiye bee Sache und von Malt N. Obermeier in Ingolstadt. | feld, Kirchgasse Nr. 80, wird heute, am| Ueber das A L PNeeee Gläubi E p Us Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Nr. 3149, bri H Le plastische Erzeug- | stishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, eingetragen am 15. 8. 190 N Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, | Forderungen, für welche sie au ener Arrest M LEENIEt, Its Agegs 10: Topiemndor 10, naumztags 5 Uhr, ois Wirt Leit, A 16, Srptenibes 1930, | Vermögensstückde Termin auf den 7. Ok- E

nisse Schußfrist 8 ahre. Unter Nr. 24 , j angemeldet am 29. Juli 1930, 10,30 Uhr. Desgleichen auf S. 129 Zimmer Nr. 10. Offener Arrest mit | Sache abgesonderte Befriedigung in M gegenüber dem Konkursverwalter | das OER Er, MM N, - SOIEUE mittags 12 df 15 Min., das Konkurs- | tober 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem | Rüdesheim, Rhein. . [55375]

a. Porzellanfabrik 15. August 1930; " i f , Josephinen- Anzeigepflicht: 22, September 1930, 8veriwd ie Frist zur Anmeldung der Konkurs- | verwalter: Herr Rechtsanwalt Justizrat Q : S ; , luß. ira. Porz fabrik Paul Nauschert g hütte G., Kristallglaswerke nen zeigepflich p spruch nehmen, dem Konkursve H st g Barthel, hier. Anmeldefrist bis zum 1. Ok- | verfahren eröfsnet. Der Justizrat Peyser | hiesigen Amtsgericht bestimmt worden, aas Kontizrbenes ns bee das Wen

. m, b. H. i ig- i e] Unter Nr. 2199 i E M ! . Rg. ; j ige Mderunge1 8- erôs] : ; amilien L 8 lo a entiee: Kommanditgesellschast Cher Cen ge.f 1. R, Rahm- und Zuckerservice mit E "B me E E 1 E, L N iht it bis D tiven de 1, Ditober tober 1930. Wahl- und Prüfungstermin | in Trebbin wird zum Konkursverwalter Amtsgericht Frauendeny ögen der Witwe Karl Eulberg in Aß- Modelle einer Porzellanquaste, abri: in Hannover, ein Umschlag, enthaltend D E 1433/9 S 2160, 1433/9 g / Bleede, ben 8. September 1930. W?°, einschließli festgeseßt. Zur Be- | am 10. Oktober 1930, vormittags 11 Uhr. | ernannt, Konkursforderungen sind bis den 11, September 1930, cimadatien wird, nachdem der in dem Nr. 5598, Muster für plastische S eug- | Muster einer Damen - Mode - Kappe, 1488/9 /9 ‘8 2221, 1433/9 8 2272, Bergen, Rügen. [55329] ' Das Amtsgericht lußfassung über die Wahl eines anderen | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum |zum 1. Oktober 1930 bei dem Gericht L [55364] | Vergleichstermin vom 13. August 1930 nisse, S, ußfrist 3 Jahre. Cat E Muster für plastische Erzeugnisse, Scug- | & S 1963, 1433/9 S 2150, plastische Ueber das Vermögen des Ritterguts- d “walters sowie über die Bestellung | 25. September 1930. anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung (enr E Gonciianicdats ü Firma | vorgenommene Zwangsvergleih dur 9. September 1930. Registergericht. L Ii E angemeldet am 15. August meldet am’ 6 Be UlntO “ohr eine- pers NReinholh Neliger i Spyrer E ï tm E den ge aai0eraus schusses, A ANNLIEE L: BRUILERGE Bi LERENES 1e D, “9 Wabl cincs oru Beriiliees lecoio Geesthachter Steh Erwerbs- und Ver- rechtskräftigen Beschluß vom 183. Zee

D; E, «De / / - ; ekanntmachung. 2 O, i eei iden L Ct i g igt ist, hi oben. Es G 19. August 1930: tragen am 15. 8. 1980, mittags 18 Uhr, “Pas Konkinwersabean Ueber bas Vermögen des KaufnYaqen, serer ¿0e Aa de München. O a E I Ae ie in lente, mil bcldiratle, Cottas 1990 besötigt if, ierdur August 1990.

“Se DIDEI, fter ift eing. 29120]] Unter Nr. 2200 Ebefrau Johanne | „Des en guf S. 180, Josephinen-| eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann | Hermann Häßler, alleinigen Znh meldeten Forderungen ist Termin be- FETARHGBFGRKg: [Gusses und eintretendensalls über die im | nossen E, ag it fir T ist ads Amtsgericht. ia usterregister ist eingetragen J Bodenstab geb. Köhn in Hannover, ein ui ; Kristallglaswerke Peters- Werner Brekenfeld in Bergen a. Rg. | der Firma Musikhaus Hermann LMnmt auf Mittwoch, den 8. Oktober 1930, Ueber das Vermögen des traßer, Jo- F 132 der Konkursordnung bezeichneten | in e a Abbaltung des Schluß Le

Me Ae au B . .„[ offener Umschlag, enthaltend 2 Abbil- er, l. R, Stauf 739 S Mainz, 6236 8 Anmeldefrist: 24, Oktober 1930, Wahl-| in Bochum, Kortumstraße Nr. 100, Wmittags 4 Uhr, Zimmer Nr. 19/0, hann, Kaufmann und Schuhgeschäfts-| Gegenstände auf Mittwoch, den 8. Oktober ee g A E [55377] e t ‘a t artels, Dierichs gen von Ashenbechern mit den Ge-| Xainz 5%, plastishe Erzeugnisse, Schub- | und Beschlußtermin: 26, September 1930, | heute, 11,30 Uhr vormittags, der K Geschäftsstelle des Amtsgerichts. inhaber in München, Wohnung: Dachauer | 1930, vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung | aufgehoben, 6, Sevtember 10930 Das Konkursverfahren über das Ver- Raket, E th Es ein versiegeltes shästsnummern 344 und 345 Muster | frist 3 Jahre, angemeldet am 8. 8. 1930, | vorm. 11 Uhr. Prüfungstermin: 31, Okc | eröffnet. Konkursverwalter ist der Red Straße 92/IT, Geschäftsräume: Dachauer | der angemeldeten Forderungen auf Mitt-| Hamburg, 6. ee M . mögen der Firma Gebrüder Besener in ege M en t E 20 EStidckereimuster | für plastishe Erzeugnisse, SHubfrist 9 Uhr, eingetragen am 15. 8. 1930. tober 1930, vorm. 1014 Uhr vor déin antwvalt Dr. Banike in Bochum. Off »hannisburg, Ostpr. .[55342]] Straße 103/0, wurde am 9. September | woh, den 8. Oktober 1930, vormittags Das Amtsgericht. Tangerhütte ist nach Abhaltung des Fin “brin Ee als au für den] 3 Jahre angemeldet am 18. August | De R auf S. 131, Josephinen- unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 10, | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 25. M Ueber das Vermögen des Kaufmanns | 1930, vorm. 11 Uhr 50, der Konkurs | 10 Ühr, vor dem unterzeichneten Gericht, [55365] | Schlußtermins aufgehoben. vg arp g “t 360001 1930, 12% Uhr. pa N S. Kristallglaswerke Peters- Offener Arrest mit Anzeigepflicht: 21. Sep- tember 1930, tbe rist bis ? dolf Gottowik in Sdorren wird heute, | eröffnet. Konkursverwalter ist Rechts- | Kirhplaß Nr. 4 Zimmer Nr. e Fragen A ails Willi Behr-| Stendal, den 1. September 1930. Schußfrist 1 Jahr an seapiffe, u 21. August 1930: : orf i. s Ascher 1451/9, plastishe Er-| ¿ember 1930. 26, September 1930, Erste Gläubi i 8. September 1930, 11 Uhr, das | anwalt Karl Sonnenthal in München, Karl- E, E en Pen, ne n marin, Vranifalder Stu, 120 1, felihoranÎp- Das Amtsgericht.

[9. August 1930, vorm 1054 Uhr t Keks-Fabrik / Aktieng lia ens D our la s O 9 e eiragemel- Bergen a. Rg., den 9, September 1930. MeOMENR h “Ub ° a La I lter: geiahren CNGEN, _Moutiedvar- E T T C Ae l ia Lis 26 Sep Besib haben ader pin Roe etwas habers eines Kolonialwarengeschäfts, da-

Nr. 612. Firma Bartels, Dierichs | nover ein Umschlag, enthaltend 6 Tet-| am 15. 8. 1930. E V Ait eits, geriht, Vikicciaste N @ imme: Minniabura, Aae I Mar iber 1930 ist erlassen. rist zur An- schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an | selbst 122, ist nach erfolgter Abhaltung | Treptow, Rega. k Co. in Eibenstock, ein versiegeltes einschläge Muster für Flächenerzeug-| Desgleichen auf S. 132, Josephinen- j Berlin. . [55330] gen i R E E 1930, derungen Lis ean 10, O TERS Ea der " C T nSE im | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | des Schlußtermins Ae Sai edu S abi s Gi ps, enthaltend 4 Stickereimuster für | nisse, ußfrist 7 Fahre, angemeldet | hütte A. G., Kristallglaswerke Herms-| Ueber das Vermö en der Witwe " Das Amtsgericht, Îte Gläubigerversammlung am Sonn- j Zimmer 741/1V, Prinz-Ludwig-Str. 9, | zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, | Hamburg, 8. September L mögen des Kaufmanns Georg Telemann,

e Hutindustrie als au für den Ein-] am 21. ugust 1930, 1254 Uhr. } dorf (Kynast), S iffmuster 1252, l Bertha Wolf geb, Daske, Jnhaberin dex end, den 11, Oktober 1930, 9 Uhr. [bis 1. Oktober 1930. Termin zur Wahl | von dem Besiße der Sache und von den Das Amtsgericht. 9

. [55378]