1930 / 219 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erst Anzeigëubeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 219 vom 19, September 1930, S. 4, B Ö L f enbei la ae i 2 [54822] [56956] Bekanntniachung. [56918] Eterit. vi By p a Actien- " B am 31. März 1939. 1 Deutschen RNeichSanzeiger und Breußischen Staatsanzeiger

Nordsee“ Deutsche Lon Die Cen Rae GERRE elle SMihen S. T gesellschaft Bremen-Cuxhaven Aktiengesellschaft. | werden hierdur< zu der Freitag, S. : | . ——— . o. E y : 8l D Bekannt vom 7. Juli Dur<h Beschluß der Generalver- Aktiva. E B B | 6 b Einladung zur ordentlichen Gene: | 10. Oktober 1930, vormittag Dur Bekanntmachung Tind | sammlung vom 23. Juli 1930 ist das E RM 4 l 219. erliner DT e vom 18. C tem er 1930 K E R T E n it | Heatiger | Boriger Î Kurs s

ersammlung ( nnerstag, | 11 Uhr, im Büro des Herrn Ober- | 1930 (Nr. 1655 dieses Blattes) / bor L: D L Oliaae ‘1930, 12 Uhr iustirat Dr. Popper in Dresden, Mar- unsexe fämilihon noch im Umbaut be: | Tomman anes 504 VOERGaNe He Mrsso +00) os A Un 25 Gia mittags, im Sißungssaal der Darm- | schallstraße 3 T1, stattfindenden aufer- Ne Aktien über nom. RM 60,— [1 baes g d di Ly dit reu ft Einrichtung und Anlagen; - | Seatiger | Voriger | Seatiger | Voriger | loatiger | Voriger städter und Nationalbank K. a. A,, | ordentlihen Generalversammlung | für kraftlos erklärt worden. Die auf | hera ge ebt und die Aktienge haft a Büroeinrichtung , . , | llte Kurse Kurs Kurs Bremen, U. L. Fr. Kirhof 4/7. unserer B NRgIgdeR, Geellschaft sind gemäß $ 290 H-G-B. p E iengesell]|<aft um- Grundstü>e u. Gebäude L (lich festgeste . Niederices. Provinz Did Gut

: 3 ng: agesordnung: ena L F s ate 0 a S s "pu | p i, 9: on Q „1österr, - L 4. 82] 9 14. 96 Anleihe 25, 1. L: Vorle Er i ftsberichts 1. Beschlußfassung über die Herab-| dur< ösfentlihe Versteigerung für | Die Gläubiger der Gesells<haft werden Geländebe- ne, 1 Lira, 1 Lbu, 1 Peseta e o e 70MM: A L, Í 9 N elbe 25, 1.7.20 100,76e 16 „Gold-Pf. U.3, 1.7.86 haft CPi R E A und der Jahresbilanz nebst Ge- sebung des Grundkapitals von | Rehnung der Beteiligten verkaust wor- | hierdurch gemäß SS 289 Abs. 2 und 334 schaffungs- | 000 er ticbe<.W, = 0,85 RM. 7 Gld.{dd.W. | Anl.27A.14,1.10.32] 6| 1.4.10 ind ied A7, 1.0, 00 77,6 [TebG do. do. A. 1 u. 2, 1.4.82 do, do. N. 3, s, 10,| ae Tom. Z RM 200 000,— auf RM -50 000— | den. Der Erlös abzüglich der entstan- | Abs. 2 H.-G.-B. aufgefordert, ihre An- fosten . . 12 196,74 M. 1 Gld. h 10, 3,00 M ine Pomm. Pr. RM 28, 34 .1.7 197, Z|—Biehung | RM 26, 1. 5.1931 93,5b 6 (93,6 6 do. L LSA 2.1.29bzw.31bzw.32 bs 1986 G Geschäftsjahr 1929/30, Beschluß-| dur Zusammenlegung der Aktien | denen Unkosten beläuft sich für jede im | sprüche bei der Gesell<aft anzumelden. ——— A E tand Aron n Lc blter AreiteMBtz | 2°, E326, 1,81. 12:80] Y L. 1006 ® | müncen RMAnl. a. E E B LAN de d M08: 1,08 a g 3h e Hiehung fassung hierüber sowie über de im Verhältnis 4 zu 1 sowie über | Umlauf befindliche für kraftlos erklärte Berlin, den 10. September 1930. josdrubel = 3,20 RM. 1 Veso | RM, Ag. 13, 1. 2. 85 do Siu ie B do. do.8, r3.102,1.4.39 do. do. R.18, 1.4.33 E

1! j Ube1 x L Umtaus gm, 1 alter G0 i ‘2.8 95% i do. do. A. 2, 1.10.2 | Verivendung des Reingewinns. entsprehende Sabungsänderung. | Aktie über nom. RM 60,— auf Der Vorstand. Passiva, ) e 4,00 RM. 1 Beh arE ing «>40 NM- do do Uulg. 16] 6) 16 S 1928, äl. 1. 4.81 10646 Schlezw.-H, Pr.Ld8. do.doR20,21 8.1.34 99b 6 2. Entlastung des Vorstands und Auf- . Beschlußfassung über die Erhöhung | RM 8,55 und steht den Beteiligten Kurt Gutmann. Geschäftsguthaben der Ge- at420RM. 1 'NM. 1 Dinar == 3,40 RM. | do, de Ag Fus. a or ESs - Nürnberger Gold- bm Gd.Pf. R.1, 3, 34/85 do. do.R.22,1.11.34 99,5b G 25 6 . Ent g des | = 2,50 NM. . do, Ag.15,1.10.26 do. do. K.N.2,4,34/35 : do. do. N. 23, rz. [10 ( 72,25 G Westf. Landesbank Pr. i e E 3ha| Sicetus 10166 [10fb 46 2

lin

Rheinprov. Landesb reuß. Ztr.-Stadt- 100,7Tbeb B lo! 6G Gold-Pf. A.3, C Y \s<aft G.Pf.R.5,7,

E E o

winn- und Verlustrehnung für das

ERRe o

ma

sihtsrats. des Grundkapitals um Reichs- | gegen Einreihung dieser Aktien nebst Dr. Felix Schnebalag. R i fal M. 1 Kloty, 1 Danziger Gulden | do. do. Auzg. 16 A1] 7 14° a1 p R D

L gd Hinterlegungsstellen gemäß $ 16 mark 200 000,— dur< Aus3gabe von | Gewinnanteilsheinen Nr. 1 ff. bei der 56913] Bausparguthaben der Ge- 4 un, 1 Pengö ungar. W, = 0,75 NM. « do Außg, 17] 7 1.8.9 #91, 91; do. Shagyanwig.28 des Gesellschaftsvertrags: 200 Stü>k Vorzugsaktien über je | Darmstädter und Nationalbank Kom- | l: "Mitteld tsche Flanschenfabrik O » 60406 28 inem Papier beigefligte Bezeichnung F be» | L 16A ‘L. b _, fillig L 4, 1981 ta Meta: RM 1000,—, . wel<he mit einer | manditgesellshaft auf Aktien, Ber- TEIELDENTICIE JIEKUNYERINDEL ypotheken « « . » o U‘ pur bestimmte Nummern oder Serien | do. do. G1d.A.111,1: D Oberbauj, « Viheinl. in SEruint: E E flit j Norfii Aktien-Gesellschaft, Lebendorf beni S L A L P NM-A.27, 1, 4. 82 Darmstädter und Nationalbank Kom- 6 % igen nahzahlungspflichtigen } lin, zur Verfügung. J; ¿ehrten Akltionáv serer Ge- treditoren « « » . at fd em Wertpapier befindliche Zeichen ° SQleBw.-Holst, Prov. Pforzheim , Gold- manditgesellshaft auf Aktien, Vorzugsdividende ausgestattet wer- Verlin, im September 1930. relifde L rew ir bi E e un} A L inen a o 6 È M fine ee amtliche Preisfeslstellung gegen- do, Magdega 6e 1.1.26 a5 Bankhaus S Bleichröder den sollen, unter Ausschluß des ge- | Actien-Gesellschaft H. F. E>ert. | sellshaft laden wir hierdur< zu der am E el, it stattfindet. do. Gld-À A16 11759 E E O / I H ofilichen Vo2uasrechts der Aktionär $ Weid Montag, den 13. Oktober 1930, E der zwetten Spalte beigeffigten , A Donn Commerz- und Privat-Bank Aktien- seblihen Bezugsrechts der Aktionare G. Weichhardt, N t M / 2 den Aktien in der s ì do.RMM-A.A17,1.1.32 efellidalt E und über die Begebung der neuen nahm. 4 Uhr, im Sibungssaale der | Zahl der Mitglieder Ende März 1999 1g hezeiónen den vor, AEN E do. Gold À.18,1.1.92 D Bank und Disconto-Gesell- Vorzugsaktien sowie über ent- | 20,9 Anhalt-Dessauischen Landesbank zu Zugang im Geschäftsjahr 1929, 1930 1 eigesligten den e iur EiR Sewinn- do M A. 19,1.1.82 S L E E sprechende Saßungsänderung LSG068). Dessau stattfindenden ordentlichen Ge- E nen ehen so isi es dazjenige des vorletzten | do: NMÁ orx 1122 6 F T Cr aiam nas 25b Cx È Lr 9hues Zinsererzenng: art, t Me 9 Lo : Co 7 Ï L x ] is anges A br A pot eHO s 2 s A. 4, +Â. 5 0. do.27R.1, 31.1. Ai A ¡as ai 3. Beschlußfassung über Aenderung Ludwig Voß A.-G., Cuxhaven. neralversammlung unserer Gesell Abgang im Geschäftsjahr 1929/30 , G atiahrs de Deictiitde Us de M10, T.1.90 4, Weimar Gold-Anl. Bentralef. Bobenkult-| 1.2.8 Deutsche Pfdbr.-Aust.| Darmstädter und Nationalbank Kom- des $ 15 des Gesellshaftsvertrags |_ Vilanz per 31. Dezember 1929. | {haft ein. s Die Notierungen . . NM-A, 26 1926, 1. 4. 1931| 8 | 1.4.10 95 G 6 kred.Gld\<. R.1, 1.7.35! 8| 1.1.7 4 _Pos.S.1-5, uk.380-34/4 | 117 |—— |——

é S S AFt8t T vie fi ländische Banknoteu .29(Feî 10.33 i d : L *D - manditgesellshaft auf Aktien (Bezüge des Aufsichtsrats). 5 ; Tagesordnung: Stand am Schluß des Geschäftsjahr? 7 Ming jowie für Ausländifch bar, O0), 110,8 Wiesbaden Gold-A. ia 1. C R D tanditg 2 x ( Aktiva. 1. Vorlegung des Geschäftsberichts | Gesamtbetrag der Geschäftsguthaben eiwaige Druckfehler in deu heutigen do. do. RM-A, 30 Zwicau NM - Aul. » m L (Girozentr.),1.10.31) 8 ;25b

14 pet pad m prt O ps Z -

106,2560b G } do.do.Feing.25,1.10.30 4. V do.do. N8u.11,2.1.32 do. do. do. 26, 1.12.31 6, do.do. N2u.12 2.1.82] L.4.10 Äggth do.do.do.27N.1,1.2.32| 6| 1.2.8 [84 do.do.M11.13/2.1.32] do.do.G.Pf. N1, 1.7.34 Len da, 96 v6. Nom M.E Ohne Ziusbere<hnung. Ds e 1. 10. 38 y - dei V VAITE Ad 4% Magdeburger Stadtpsandüer. L H 1.4.1098 25b G v. 1911 (Binstermin L L T] —— —_— Westf. Pfbr.A. f.Haus-| i: > ; L4.10 grunds\t,G.R.1,1.4.33 0/100 G | e) Sonstige.

1000 oONNoOOO

Doll.Gold-A.N 2 X K do. do. R. 25-27; 36) 87% G T/G

L 1.7 1.7 1.7 1

17 | 82,5 G

N c ©®

Anl. 26, 1. 11.31 do.NM-A 27,1,11.82 Plauen i,V, RM-A. _ 1927, 1. 1. 1982 Solingen RM-Anl. 1928, 1. 10. 1938

Ss F] >

o —i D i

Ri @

1.1.7

e ® E T N E E A R e

2B ©®

- ®

«4 4 «4 «A «4 2 at 2 22 d

fas fund fred fend fred red Fra fend pet Pi ti Joe Fonds Pert Furt furt Ft Fat

ns fortlanfend unter „Handel und Gewerbe“, bzw. 1. 4. 1934... 1,4.10/95b 1928 &.1, 1. 10. 33 1.4.10 « AnstPf.S1,2,5,7-10}14 vers{<.} —— ——

S E R R C tb. fiihtsratswahl i P L Ó 0. do, S. 3, 4, 6 N73 vers<h.| —,— _—_

J. F. Schröder Bank Kommandit- | 4. Aufsi tsratswahl. s I, 923/32 des Vorstands und des Revisions- RM 499 erden am nächsten Böbrsens |_ (Feingold), 1. 10. 35] 8] 1.4.10/96b T: 1926, L 8. 1929] 8 | 1.2,8 |50,1b G 0. d0,26A,1,1.4,81 *do.Grundrentbr1-8}|4 | 14.101 —— |—— gesellschaft auf Aktien Zur Teilnahme an der Generalver : ; r A 8 ¿gaben w e : d do.do 28A1u12,2.1,33 Commerz d Privat-Bank Aktien- | sammlung sind diejenigen. Aktionäre be- | Debitoren . « « « 74 berichts des Aufsichtsrats. Gesamthaftsumme « « « RM 489. in der Spalte „Voriger Kurs“ bes | Kasseler Bezirksverbd. 9. 1028,1.11.1934] 8 | 1,5,11 ¡90,5b do. do. 28 A.3u. 29,

ommerz- und Privat-Ba T 16 g gen. 7 50| 2. Genehmigung der Vila und der Westdeutsche Bauspa Í werden. IZrrtümliche, später amts | Goldschuldv 28,1.10.33| 8| 1.4.10/96,25 6 O insb A. 1-3, 1.1., 1.4.34

j r- und “htiggestellte Notierungen werden | do. Schazanweisgn., hne Zinsberecnung. do. do.26A.1,1.481

5} atn: T rf x 54 Gewinn- und Verlustre<nung. Eierfarm-Siedlun gs-Genossen: ¡<sst bald am Schluß des Kurszettels | 13. 110, rz. 1. 6. 83| 5| 1.6.12/99,25B Mannheim Anl. -Aus1, do. do,28A.1,1.1.33

30| 3. Beschlußfassung über Entlastung schaft e. G. m. b, H. Köln, Berichtigung“ mitgeteilt. Wiesbad Bezirk3verb. Sch, eins{l.1/ Abl. Sh do.do.27A.1X,1.1.32

3 Vor 1d8 1d des Aufsihts8- L g Schayanweis., rz.110, in % d, A L e do. do.28A.1 1.9.2 scheine zu ihren Liquid, - Pfaudbr, des Vorstands und des Aufsichts Arndtstr. 1. Vankdiskont. fällig 1, 5.38] 5] 1.5.11] —— Nosios Anl Ann ACRD E Dergis do.doScha 28 L431

61 rats. | - LEOE, : - Mit Zinsbverechnung. Der Vorstand. Vin 4 (Lombard 5). Danzig 4 (Lombard 5), Sch. eins{<l.?/; AbL-Sc< Mitteld. K.-A. d. unk. b... bzw.n.rü>z.vor., „(n.r.v.), bzw.versi.tilgb.ab,4

t ar 8 J 1 fi F , S i i J S i 15 | 4. Aufsichtsratswahlen, Luk. Meyer. Hu pe. ‘dom 3. Brüssel 2%, Helsingfors 6. Italien 5%. Ohne Zinsbere<nung, (in % d. Auslosungëw} do. |—— |—— erer H ec 1'56 ? Bk. f. Goldkr¿Weim.

f Ohne Zinsscheinbogen u. ohne Erneuerungssc<ein,

Pfandbriefe und Schuldverschrei von Sypothekfenbauken sowie Autei

D F

gesellshaft, Filiale Bremen, rechtigt, welhe gemäß $ 17 des Gesell- Bankguthaben . « Deutsche Bent und Disconto-Gesell- | schaftsvertrags ihre Aktien oder die | Postshe>guthaben haft, Filiale Bremen, Hinterlegungsbescheinigung eines Notars | Waren . « « - in Hamburg: spätestens 3 Tage vor der Generalver- Gespanne Darmstädter und Nationalbank o NRIEEOE las R Ee der Aa “aat rens o manditgesellshaft auf Aktien, Filiale | oder bei der Kasse der Städte- un: H N Zei ( etev o quen 4. London 3, Madrid 6. New York 2X. | Ober - Anl. do.26A.2v.27, 11.33 ( t Hamburg, Staatsbank der Oberlausiß in Baugzen satiniung sind bieseriger Mttonke bex 1 arie 2% Prag 4. Schweiz 2%. Stocholm 3%. Auslosungsscheines .- in Li d) Zwed>verbände us Ohne Zinsberechnung. Thürs.H. B29, 129 Bankhaus M. M. Warburg & Co., | behufs Erlangung einer Stimmkarte 206 191/96 | re<tigt, die spätestens am vorleuten : Rede E - edu be cin egen ge Mt i berecnun | : ThirCHB 29220 ens ; 5

200-2 D ooo É M U

_

‘2. 2îW 9 . 04. L A E E E E E S WM o...

. .

. EA

E) L

Dona Sitte io

us fut O) Pud Jerk ut

s O

o

4 ‘ommerz- und Privat-Bank Aktien- | innerhalb der Geschäftsstunden hinter- G DERD R RNSKZAA De E D S A I C ¡R L s . Auslosungssceine*® ..| do. | —— Mit Zinsberechnuug, o. 34 1.4.10| —,— Bayer. 8bi,- pg ani E E legt ert Sintt der Attéen fönneit érttienk DALA, a0 dos L g oe ee Ari E fie festverzinsliche Werte. Dm O do, 112,60 Emshergenofsensch s Westi, Pandbrieamy g0 ‘0:0sd.M1-81.0.35 A, E Bie ; j F R Arn s (ftienkapital . , _—— de E i i : : . L 1EN ; 26, 1981] 8 | 1.4.10 Ern BIBCE Ln LLF } r : o. do. R.6, 1.1.34 Deutsche Bank und Disconto-Gesell- auh von der Reichsbank ausgestellte Vanksculden L 6 078137 Bescheinigung Uber eine beim Notar er- eißen des Neiths, der Länder, gualosgiG Grupp.1 N pn 2A s do.do.A.6R B27, 32 41.2,8 B S IRES do. do. R. 1, 1929

_— b O O _—

S

schaft, Filiale Hamburg, Depotscheine hinterlegt werden. : : f L 9, ; ; i do. do. Gruppe 2* X E Schlw.-Holst, Elktr. Aul.-Auslosgss<, S. 1*| in $ [60/b@ [60%b do. do. N.2-4, 1930 N 2b Se i g b 3 Reubory Svree 8 Septbr. 1930. Kreditoren e eso 66 021/96 olgte dinterlegung bei der Gesell 13 an aus hgebietsanleihen.Rentenbriefe, Rheinprovinz Anl tes Vb,G, a 1.5.11 “sg - Vg fg 2a n 4 E 25a 54 da: Äx as L E 1n Pamouxg, % Scl , Ak 10. D llschaft Reservefonds , - 30 000!|— alta oder bei der Anhalt- . Mit Zinsberechnung, Auslosungsscheine® ,,| do. 161,56 do.Rei<hsm.,-A.A.6 do. do. ohne Ausl,„Sch.| do. [14b6 14b 6 do. do. R.6,1.10.31 Bankhaus L. Behrens & Söhne, F. Schlerath Aktiengesellschaft. g d 59 077/07 | Dessauishen Landesbank, Dessau, und | .._... : Schleswig - Holst. Prov. Feing., 1929 £| 8 | 1.4.10 *eins@L. 1/, Ablösungs<uld (in 3 des Auslosung3w.), | do. do. R.7, 1.11.31 J. F. Schröder Bank Kommandit-| Dr. Altmann. Tandberg. E ane “s lohn 1 93161 | deren Filialen hinterlegen f (57232) E A G iy do.Gld Af 1.4.81| 8 | 1410 | —- : Ds O ns do. do. R. 1,1.9.92

O UNMEZ E: E GRe a . Mr os s z-Anl, do. Ag.8, 1930 z ) L ¿ i 11.6.3 . gesellschaft auf Aktien, Hamburg, ela 3082|95| Lebendorf, den 16. September 1930. Württembergische n Auslosungssceine® „.| do. [61,26b@ |61,26b6 } bo‘doAgt1 1126 U] s | 15 L DEIFIT Len do. do. R.2 1.188 außerdem dte Esfektengirobanken der [56957] 1. Aufforderung. Mitteldeutsche Flanschenfabrik Bertbest, Anl.22 d eins. 1/, Ablösungss{<huld Deo. $ fichergeftellt, unk. bis bzw. verst. til “pen Vayer. Laudw.-BEf. deutschen Wértpapierbörsenpläge. Mercator Oloff 206 191/96 Aktien-Gesellschaft. Notenbank Stuttgart 0D. (204 1 i deb G einj@l. "4 Ablöjung8[culd (in 4 des Auslosungsw.). j E D C L E Bera Derciaiban Letter Sinterlegungstag: Montag, | Bremer Kolonial- und Handels- | Gewinn- und Verlustre<nung Der Aufsichtsrat. R E L Ga M M2 UTBC)| Lu, S „Pfandbriefe und Schuldverschreib, Sred-Aus.GP) M1 98,75b 3 &.1-5,11-25,36-89, 7,

m O

4 pt pt pn pur pt I fet ut pt

do o

ea o p s

o

2a

> 29 bz. 30 bz. 1.1.32 . 1100 G 5, s f - P - Bremen/Hamburg, 19. Sept. 1930. Laut Generalversammlungsbeschluß Goldbestand (Barrengold E bzw. 1.10.1933

- 2s A L : ) Mit Zinsbe ng. „„Nordsee‘‘) Deutsche Hochseefischerei | „om 29. März 1930 ist das Alktien- Verlust. sowie in- und ausländische E E n E do. S. 94-99, L, pas

aaaamonNo tei d S t S s J pri fn puri dard fer fun ft

oOoO0O0000

do. Kom. S. 1—10 4.10 197,9bB do. L6G L L U 87,36 Berl. „B.G.-Pf.

Ds 100,6 G

—_ [24

t fs ns ps dus due pes ps pu dro do pa de (N rata fa tue ta a de d S -

Tes daa deb des oi S A L C

_— o

m

_- BAAMTIwININD

E E E 0B RRANDIRBRDP

T T A

M P f a fa j p f s M4 Fe Fa

J eti fund Fend fes

f a

o DAADAOAND R 04ND

« o

o

: Aktie: f : E =: Belgard Kreis Gold-| edit do. do. do. S, 8 i Bremen Men E UUR e ane, kapital von RM 805 000,— nah Ein- | Gespanne . . « „«« 10 743 Goldmünzen, das Pfund ,25 6 S ra 1: 1.19248 A a) Kr Lonis der Länder, da, da, do, S, 9 va, É. 1.7.1934) Ï t\sichisSrat. ziehung von unentgeltli< zur Ver- | Betriebsunkosten . , « 26 245 10 Ge ells aften fein zu RM 1392,— Staats-An1. do. do. 24 fl, 1.1.1924/6 | 1.1 |—-— Mit Zinsbere<uung,. Landidi.Ctr.Gd.-Ps. s S. 1.1, ) D Y d bo. h H os 0, tei S - ; en Tes : s: 1 633 . < gerehnet). . . . . » « 8 1762114 lob.zu 110) 1.2. p Ohne Zinsvberechnung. GrartitiwStartdos E R E do, do. Neihe B I ILO ALF E T4 E | u weitere RM 720 000,— auf Reichs- | Geräte, Abschreibung » Deungsfähige Devisen 6 438 856 E :: 100 f 20.131 101,36 {Teltow Kreis-Anl. Aus- di i E T E [66051]. 9 mark 80 000,— hevabgeseßt dur< Zu- | Maschinen, Abschreibung 2 ot M. b. G Wechselbestand « « - « « 18 3837688 bo, 11. Folge, R losass. ein dl. A < | Reihe 14, 1. 4. 1926/10 | 1.610 [101,75 6 Auteils<. 53 Ligos Deuil iy 2, lig 20.1.3833 e löj.-S<h.(in% d.Auslosw)| in —_,— g o. R, 16, 30. 9. 29 1.4.1 «Ps. D. S. 1 nis 10:1, Jn Durchführung dieses | Konto Dubiose . « « Noten anderer Banke : M; i ; 2 Ie j) N 626 330= deu Staat NM- do. N. 22, 1. 4. 88 1.1.7 Me>l.Nitters{GPf. Ser. 3, 31.12.30 Aftiva. RM |H Beschlusses wird gegen Aktien im M angtanon ° 58 383 Die Dr. Newald & Ecte G. m. b. H. Lombardforderungen e 3 1148834 V mt 1.2.82 c) Stadtaule iben, do, M. 23, L 4. 86 1.4.10 do. bo. do. Ser. 1 do, Ser 430.5.00. Hans Phi 006. ¿ 8 : L r Mit Zinsberechuung. do. R. 17, 1. 7. 82| 6 | 1.1.7 Dstpr. Id\{<. Gd.-Pf. da SIU S 2002 vers. (99,1 G WIUNDRUIE. e a0 0 55 000|— Aktie über RM,/ 20, ausgegeben, die | Gewinn . . .. «- 3 082 der ACQUGA werden aufgefordert, fi Sonstige Aktiva. . . 418504574 ir. Staattsc<a unk. bis. ,., bzw. verst, tilgbar ab, do.Kom.do. R.15,29 1.4.10 G do. do. do, do. S. 12,1. 10. 32 4. Gebäude . . . 123 000.— den Vermerk trägt: „Gültig geblieben zu melden. ; E äu N 137 516 c Pasfiva, Aachen RM-A. 29, d Da D * Berlin, den 30. Juli 1930. Grundkapital 7 000 000= j 33 L Saad : do bede ina tas 1.1.7 E A n R Bltibr) do. S. 15, 1. 1, 84 Cts E vom 29. März 1930“. E # Fa t el:Sdor:.SebHwp. . o o. S. 16, 1. 4, 85 Maschinen und Verlgeuge Dieser Beschluß ist ins Handels- | Waren- und Fabrikations- der Dr, Newald & Ee G, m. b. H. | Umlaufende Noten. - d L n (nig arara E L, bin SL 1E BO) do. do. Au3g.1 1.2 do. S. 11, L 7. 82 3 ; 900 register eingetragen. Wir fordern hier-| gewinn „« - o. 137 516 [55134 ————————— Täglich fällige Verbindli- : ' ugbbg. B 12.8 do. do. Aug. 1 do. S. 10, 1. 10. 82 Dag S E t die Es r [ ] : V, 1, 1, 18. 82 do.Schapanweis.28, E A do.neulds@.faingdb (Mobilis.-Pfdbr.) A 40, mit Gewinnanteilscheinen Nr. i ; L j en Pf.(Abfindpfbr. Ie Bee e R Abschreibung 5 940,— spätestens bis zum Dienstag, den | Der Vorsitzende des anne G. m. b. H,, Erfurt, is dur< | An Kündigungsfrist ge- O E A do, do. 9.5, 30. 6,32 Sade Kt er ( x E 28, unk. 1.10.83) do, NM-A.28N fäl, do. Gl E +5 - K. S. 1, 81.331 Abschreibung DES F einzureichen, Und zwar Der VorstanD. L, Voß. Die Sit Roon der Gai worden. Sonstige Pas A e e OGLE 283,1 Sta A RICLL N „Aue s, B. 8, 28 do. do. 31. 12. 29 do. Ser. 4, 1. 1. 33 1 ——— C N iger Das L {Die Gläubiger der Gesellshaft werden ' E p. Landbk, Gol da, do Uu3g.1-—2 do. Ser. 6, 1. 4. 85 Gleisanlage -- 900,— bei den Niederlassungen der Darm: E egebenen, im Inlande i edifdlsi i ; do Cod-A 242.125 e e E : i Zugang - . « 4481/14 städter und Nationalbank | [56654]. aufgefordert, si< bei dieser zu melden, g „im I zahlbaren Wes i : 1.3.9 do. Schapaniv. 28, ob R. 11.7.1084 acogne Unk: Eh i K. L481 5 381,14 E ardepositen: 29% p. a. 0 26, lg. a 1.4.10 Bochum Gold-A.29 s d.Prd.Sächs.Ldsc<. „do. Ser. 3, 1.10.88 Abschreibung . 831,14 ee PAMARLS eilbroun a, N. [54814] e b, Strel. 1, 1. 1084 T err ¿Ms-Ldw.Kredv G. Braunschw. - Hann. ieb8mi | ; : redb.R.2, 1.10, 25, 81. 10, Kasse einschl, Postschec ut E "6 Et ra d m S ¿0d 13,138.31] 1.3.9 do. do. 29, 1.10.84 0, Oa I S A La ao En 20 do. do 24, 80.11.30 C . C edqut- » 2 + M, V, V, : : 6 ; P S - L 8 29,.1.10, n. ) ye>g bei dem Bankverein für Nor Aktiva. RM |K| Am 6. September l. F, wurde die Auf- Ausweis der Bank von Danzig en Staat NM : Braunshweig.RM- do, ba, SM (Liqu) do, bo.Em.2, 1.434 do. do. 29, L 2. 24 Y e Tes o. do, 29, 1, 2. 35

I. F. Schröder, Borsißender. | fügung gestellten RM 5000,— Aktien | Gebäude, Abschreibung E L& flL10.I008 Pas 3 618 , Etaatss<at Gld-Lfb.(L do.do.Li ? S -Pfb.(Laudsh) o.do.LigPf.oAnts do, S.1—2, 1. 1.832 4.10 |87,3b Vilanzkonto am 31. Dezember 1929, | sammenlegung der Aktien im Verhält- | Steuern « „. « « -- 7 190177 | [56637] che Scheidemünzen 15 5306! I d 13 1.10.30 100,25 G do. N. 20, L 1. 38| s | 1.17 Lausiß.GdpfdbrSR An Anlagen: Nennbetrage von je RM 200,— eine | Diskont, und Zinsen 11 235|74 | in Berlin is aufgelöst, die E 1.1.7 |97 6 do. (Abfinb -Pfbr) aL 1. 10, 80 .4.10 |99,5b G gere lber) u Sbeslf do,do.do.N.21,1.1.83| 6 | 1.1.7 G _IO 20, do. S. 19, 2.1.38] 8 |1 Abschreibung 6 200,— | 116 800|— | gemäß eneralversammlungsbeschlu : s Gewinn. Liquidator Neservefonds Ultenburg (Thür.) Pom. lds<.G.-P br. do. Ser, 7, 1. 1, 82 13 720,— p / Etaatss<aß 29 1. 8. 1931 bzw, 30.6./31.12. 82 do.do.(Abfindpfbr.) ; ; E A 2 E 90, 2 do. Ser. 9, 1.1 L mit die Aktionäve auf, ihre T 137 516 Die Firma W., F. Friese «& Co., O N 7 586 0% jeu Etaat N M-| fäl. 1. 5. 1981 fe é: , Vi 12. k g 9.5, Prov.Sächs. landsch. Pfdbr.) o. Ants<. Sriventar “T 23. Dezember 1930 einshließli< B, Wachtêndorf. Beschluß der Gesellshafterversammlung | _ bundene Verbindlichkeiten 34 484 831, do. do. Gd. Schuldv. L Eventuelle Verbindlichkeiten aus weit» M li 1. 7. 19: 1934 v. Inh. kdb. ga Ie Tes de e URLLA e T L, L4W Í 4 R I ; A : B E ojne Ant. - Sch. , Ser. 2, 1. 1. K. a. A. in Bremen, Berlin Carl Fried. Müller A.-G,, Der Liquidator: Ho>au f. für 8mark 969 310,—. Zinsvergütuy 29, nf. 1.1.40| 11.7 ffl. 1. 4. 1988 E do, Ser. 2, 1. 1. 32 4 Tas > # i L Sächs.Ldw.Kredv.G, Hyp.-Bank Gold- bei der J. F. Schröder Bank | ilanz auf 31. Dezember 1929. Mietautogesellschaft Nefselwang | (56960) a anal) L4ID Vonn RM-U. 26.74 do, do. S5 1.8.88 i Schles.Lds{<.GPf,30 do. do, 27, 1. 11. 32 haben, Wechsel u. Devisen 7 503 / \ . G. , s / L N, ul. 1. 10. do.doGK.S.2,1.7.,32 )) \ iwestdeutschland A. G., Bremen. | 7, Anlagewerte: lösung der Gesells<af beim Negister- vom 15. September 1930 L 10. 85) 1.4.10 Anl. 26 X, 1.6, 81 bo. do, Eni, 1. do. do. 29, 1. 2. 88

do, do.do.S.1,1.7.29 Preuß. Ld.Pfdbr,A. GM-Pf.N4,20.6,30 do. do. M.11, 1.7.33 do, do, B eihe13,15. 1.1. bzw. 1.7.24 do.do.917,18,1.1.85 do. do. R.19, 1,1.36 do. do. 9. 5, 1.4.82 do. do 9.10, 1.4.83 do.do, R.21,1.10.35,| « L K. L 4. 1931 o. do. Ÿt. 7, 1.7.82 1,6,12 do. do. R.3, 30.6.30 0, do.Fom.9i12,33 1.6.12 do.do.do N14,1.1.34 1.1.7 do.do.do N16,1.7.34 men do. do. R.20, 1.7.35, 1,1.7 ads do.do, do.N.6,1.4.82 B do.do. do.N.8,1.7.,82 1.4.10 Thür.StaatGSch1d. Württ. Wohngskred. 1.4.10 G.Hyp.Pf.R2, 1.7.8 1.1.7 do. do. M.8, 1. 5. 24

do. do. Em. 1... do. do. 27, 1. 11. 31 do. do. (Liq.-Pf.) do. do. 1926 (Liq.-

ohne Ant, «S, Pfdb.) o. Ant.-Sch. Antetils<., 3.5 Liq.- Anteils<, z.44Liq.- G.Pf.d.Schles.Lsh. G.Pf.d.Braunschw. ggr pom do Hannov. Hyp.-Bk.}!f.

L 00 Braunschw. - Hann, do. do. A.30,31,12,35 U T i do, do. Uu85g.1926 do. do. do.,31.10,31 do. do. Ausg.1927 do, dó,do,27,1.11.31 do. do. Au8g.1926 do. do. do., 31.12.28 do.Lds<h.Krdv.GPf. Dtsch.Genosj.«Hyp.- E Bk. G.P.R1,30.9.27 pD 7a. 20 I 10-2, 1.10.33

). \ h o. do. R.6, 1.10.34 (Liq.Pf.) o.Ant.-Sch | do. do.N.3,31.12.31 Ant.-S. z. 5h Liq.- do. do. R. 7, 1. 1.36

Pfdb. d. Schle3w,- i do. do. N,4, 1.4.32

Holst.Ldsch.Krdvb ‘D „S s do. GK.N.1,31.3.30

6

fs fei pft pf fend Cn Ln Crt ER fs LT. L I Ms p

m a4 22 o00

Debet 00: | 197 8264| vie L dalin nid duen Kier Cbe * T M geride angemébeh Ligutdajor j Ros in Dangigee Gulen. Wed Laas Ee s E 1 D d gerelqret E aschinen . 834 297,25 j ; . L S S i 11.7;

Fabrikationsvorräte E 132 745 für kraftlos erklärt, ebenso Spiten, die Se 978 /— mann V Bo: Metallbestand (Bestand an kursfähigen » Unk. 1. 8, 1.3.9 do: Ee 1a

Disagio I 7 140 niht zur Verwertung für Rechnung Fuhrpark . 6560,— 119 101 E Danziger Metallgeld und an Gold it r Dortmund S<hay-

Gewinn- und Verlustkonto der Beteiligten zur Versügung gestellt [56926] Barren oder Goldmünzen) . 3 521 160 id, Neihsposi D bren Golb Une: i 1.10 L Ann, L, 1208

L. Mo ANIN

ra

R“ O Do DO z= eo

Pet fs fri Jch fts nth sed snd fend fiat rek fts frei snd ferti R, O

S nd. E E 486,51 Laut Beschluß der Gesellschafterver- darunter Gold- 5. 11.2 rg. 8 zog IE 0. do. +1,1.9.

19209 . .. 0524464] 9 i s : Akti Kasse « « « 5 do. 1930, 5 244, 07 873 Die Zusammenlegung dex Aktien Schuldner . 175 241/26 sammlung vom 15. September 1930 ist Mien. 12990 G 0 Folgen e a L do. do20M2,1.0M

677 49775 | trfolgt ohne Berehnung einer Gebühr, z das Kapital unserer Ge| und Danziger ide Landex- . do. 28, L. 6. Pla die Aktien nah der Nummern-| Vorräte . „13842040 | 314 148 M 800 000,— U NM 100 A u Metallgeld . . 3 403 840 i Goldrenthr bo.Gold-Schapauw,

_ aoTDmo

o

Per Passiva. Stammatktienkapital .

aaa

olge geordnet nebst Gewinnanteil- 433 249 mäßiat. Di ; Bestand an: ?,2,uf. 1. 4.84] vers. [99,966 9b G fäl. 1, 6, 1938) i tal . « « | 320 000/— | sheinbogen und Erneuerungsscheinen Passiva. p s v Ee as Gliublace w enge täglih fälligen Forderungen fi SiDrenibd LCIC (0720 I | 1988, L788 Vorzugsaktienkapital ,„ 20 000|— | mit einem - doppelt ausgefertigten | 7. Fremde Mittel: me gegen die Bank von England L E i do. 1926, 1. 7. 82 Reservefonds . . .. 5 000|— | Nummernverzeichnis, wofür die bei Gläubiger « 95 780,01 Hamburg, 16. September 1930 eins{ließlih Noten . . . . 11516% M. ne Zinsbere<nung. Düsseldorf RM- A. Hypotheken . . . . « . | 80790|—| den Einreichungsstellen vorrätigen For- Akzepte . . 10969 Allgemeine Zündholz Export, | de>ungsfähigen Wechseln . . . 22 722 11! M deuten dene in y (61.78 mn.5l61,0bG | jene nd 82 Kreditoren einschl. Banken | 239 167/08 | mulare zu verwenden sind, zur Pre IT. Ei T7 S EZERSE Zentrale G, m. b. H,, Ha S onstigen Wechseln ©è + ».+,- 50 i imgtiud dj O s Lf nf. Î926, 81, D, 1981 Alzepte E E 10 Do sammenlegung während der üblichen Mllientayitel 240 d0ó An der Alster 57—61 8 ® | Lombardforderungen. - ... Anle USUG, do. [7568 [766 Elberfeld KVi-Anl. .-.. o. t é erti 1 te- Ee F ¿ «Zuslo , E E ebergangsfonto 90/67 Geschäftsstunden eingereiht und die l «e «6 . 681778 UuzerS taate Me E do. 1926, 81, 18.81

.

o

| 24 24 1G 3 38 26 26° Fut Fut Fnct Fund Fnd Fut fri Fun . D. R D O D L R - A J I J J J

d d i mtd O d

aa h s o

DO fut gf fund fut rk Pert fend fund pf Jf pf pf fund fund d R, N 5 E)

f pmk ju fes fen prt fand furt dur Þnd C A A

00

Westf. Ldsh.G.-Pfd. do. do. R.2, 1. 1. 32 Rükstellu E L o E Err, E ; do, do. R. 4, 1.4.36

j : i L EEE í ali Leun S: s do.(Zbsi1 1. , o. do. N. 8, 1.7.32

Gewinn- und Verlustre<nun ammenlegung erforderliche Pa nicht ordentl, Abs DETUNOON eau C 16 06 ane piaat8-ABLs „Je 6, 1981) 6 | 16.12 do deR5uUErw,1.9.37 Die durxh * getennzei<n. Pfandbr, u, Shuldvershr. | Gld.Pf. S.26u,27, g erreichen, zur Verwertung für Rech- . ; Ohne Auslosgs\<. 7T,2b 7,166 Essen NM-Aul. 26, du, Equibb Aa As, Die duns” gotennzoieiet, Biandde: Ce BYUU L E L 210 I 51.38.0

do. E do. 2 z : onstigen Fo Aa 28 L : _— dlr vorstehenden Fnventur. nung der Beteiligten zur Verfügung Un selle 30 000,— 11. Genossen- f Rndigun s i A d Ens ia las ima Su E RaA LLI 1. 10. 1982 als vor dem 1. Januar 1918 au8gegeben anzusehen, | do.S.28-29,31.12,81 E on s E do. do. L

2 D o I - D a O A «Â o o ooo o

0AM OOAANEN 4 b pent furt ferti feu fred ret furt prt R L: T. D L jens fin. Jrnd ps Jf Pt dend ps, fred gte O0 F P

J ps J pk pri J] J jed J bet

do

wmm Lo Ada d <4 A A d mi des So

t t ps f omit

L N S

° . ° f do, S. 34, 1.1. 33 gestellt werden. Die Einreichungs- eburg » Schwerin Gold-A.26, 1.7.82 L.L.7 86 54 Kur-u.Neum. rittersch, do. S. 36, L L 34 D hung Effekten des Reserve Ls Aus osung8\{.* 1,5b 6 do, Schahanw.1929, 0

Soll. RM [H | stellen \i «ot j ( reservé : 24 000,— ( S inzi RM-K.Schuldv(AbfSH| in $ ba26 56,3b ; ; ellen sind bereit, den An- und Ver- Ae L l 4 L b) Landesbanken Bea - ( » L do. S, 37, 2. L. 35 Geis eini E E E et, Gewinnvorit. - 8 970/03 schaften. Grundkapital S 750000 gt ein E —— bo, do.28, säll.1.4.81 Lo D - Tal bannen, LommUnale WtToPerDAube 1 Cetandigie u, linge) Be, VEriORE n verl, DInUe. L da, S. 80:1, Erw,

Generalunkosten - einschl. i S ö Gewinnvörtt. 8 970'93 | ) i J s ) *3%% Calenberg. Kred, Ser. D, 2, L 36

Löhne, Steuern usw. . 435 021 v ay: i eg rgan d Mie n Gewinn 1929 * 6482/48 - 826 500 [55723]. Neservefonds . . E . 9719 A “v /bsungsschuld (in des Auslofungsw.) P eon Mit Zinsberec<huung. 1 "A e p es e iste i pre ia Era L Bl

; erzeichnisses wir em Einreicher mi Vis eni itdaine At; 9a Betrag der umlaufenden Noten 32 675 5 e Wertben Anl , y M Bad, Komm. Landesbk, 5—15% Kur- u, eumärkif<e| —, , o. S. 33, 1.1.31 Aren: «e « 13 896 ; 2 Aan Kleinhaussiedlung Waunne-Eidel g et el 5 Doll f : Geljenkir<en-Buer| G. Hp.Vf. 9 i Sächs. Kreditverein 44Kreditbr, do, S.32 v.26 1.20

| Quittungsvermerk „Zurü>gegeben. 433 249/42 | e, G. m, b. H., Sit Bochum-Hordel, | Sonstige täglih fällige Ver- T On E L RCZ RM-A28A 111,83 5, 3 E,9p Ms M1/ L028 E bis Ser. 22, 26—88 (vers<.) {| —=— |—-— (Liaq.Pf.)o.Antsch.

591 546 Soweit die Aktien auf brieflihem| Gewinn- an Sl x *] bindli@keiten. . . . . . . 160790 Wie Mubgeblet-| Gera Stadtkrs. Anl, Hann, Landebtrd.GPf do. do. 3%$ bis Ser. 26 (1.1.7) {| —— |—— do. Gld.K.S.6,1,1.82

und Verlustre<hnung | Bilanz für das Geschäftsjahr 1929 “. 2,8eb G 76 S.449.15.2.29,1.7,35

L Wege eingereiht werden, werden die 81, D - d ter Gi thaben: digt, ‘tene ol 117 1 2,80 2, v, 1926, 81, 5. 82| 6 ä 9 S *4, 8%, 8% Schle8wig-Holstein do. do. S. 7, 1.1.34

Haven. Einreichungsstellen die üblihe Gebühr auf 831, Dezember 1929. arunter Qirogulhaven: (2e, unget., verloste u. unverl. Reutenbriefe | 6örlig KM - Änl. 20 M E T ld, Kreditv. N. e do. do. S.9,1.1.36

Fabrikationsbruttogewinn 383 672/84 | in Anre<nuna bri ——— Aktiva. a) Guthaben Danziger Be- Wsenihe, agst. 6.81.1217] —— 1 —-— b, 1928, L 10. 88 m M E (4, 2% 84 Wesipr.ritteri.1-ÍÏ)| 6,6bG | 64bG n E E

Reinverlust: Vortra pre we Mahta Soll + « - þ RM_ |H | Kassenbestand 1 301 hörden und Sparkassen j Pagen 10%, A KafselLtr-GP[1,1.9.30 s Ci A E M T erre

S g Die Aushändigung der neuen Aktien i; d E leihen der K Iverbänd Aul. 28, 1. 7. 88 : De S D A, 1 m. De>ungsbesh. b. 31, 12. 17, ?au3gest. b. 31, 12. 17. | Hyp.B.G.R1,1.1.82

1926/28 . 142 628,88 ; Unloiten . .. 343 575|72 | Mobil 651 169 ovmmunalverbande, do, do, R. 2, 1. 9. 31 : i

L REEML S S JAS, _ | erfolgt nur gegen Rückgabe der er- Abschreib1 s a voitiar . . e. _— b) Guthabe: 8 Anleih Kassel RM-Anl. 0 : bo, da: RI-0 1:88 + Ohne Binssheinbogen u. ohne Erneuerungss{<ein. } do. do. R.4, 1.1.33

Zugang 1929 65 244,64 |_207 873/52 | teilten Bescheinigung mit Quittung edi S * N So 1 301 ländis E B ; reuß it p, DET Provinziale undi inm ¿4 of Le ü do. do. R. 10, 1.3. 34 / g e grt-- 5 36 | bei derjeni Stell he di wu Sd O 6 482/48 v1 ändisher Be- [hen Bezirksverb ände. E B . do. B. 4, 1.9.81 a) Stadtshasten. .do.R.718,1.10.

591 546/36 | bei derjenigen Stelle, welhe die Be Me R assiva hörden u.Noten- L bl N N Mit Zinsverec<hnung Ie D L-L

50 + Hit Zinsberechuung. Koblenz -Anl. tik, vin... Bow, verst, tilübar ad... Frantf Pfdbrb Gd

zj j \chei q aus î . t Pass , do. N. 6, 1.9.82 Vaugten, den 17. April 1930. scheinigung ausgestellt hat. Die Ueber 395 572 Geschäftsanteile . , 1 301 Paten» eee 1046607 unt bir” Dora ias ottigos ad von 1926, 1. 8, 31 L G G EUA D E R r v0 E AOE eris E O Ls Se Ds Veo

ao _ _ ® % D Too

E

S

f und fru fts derd P P bs =A J

Do

F o

00

0 sand sieb ft fans Fans L T: Q: H C9 1s j DO DO F S O ps js D D pm

, da N. 3, 1.9.31

ge f L tragung der Kassenquittung und des E do. N, 5, 1.9.32 > S rat A ( Í E 2 E do. do. 28,1.10.838 Ô D a e Bt priv aufs Ne B darauf Bruttoübec uh 2 395 572/50 Schuldeir E L s Cha Des 726 0568 La, zu Vrow. F RM-Av27 1.1.82 do, do.do.M.3,1.0. 00 : bezeihneten Wertpapiere ist ausge- Ce L : Serre [ram j ihkeiten mit Kündi- da ‘39, 8. 88) O 1,8, R aLaiiE 4 Nassau. Landesbk. Gd. T Dee Rotte E s{lossen. Die Einreichungsstellen sind 395 572/50 1 301 A ren mit Nündi au h S e L Me o M Ca Dolze i; Stelzer 7 berechtigt, aber niht verpflichtet, die Wir bestätigen, daß vorstehende Bilanz L d Geschäfts- | Sonstige Passiva N 1 160 96 je rob, GM-Y j Königsberg i. Pr. do.do.A11,73.100, 1934 A Ta Legitimation des Vorzeigers der Be- | nebst Gewinn- und Verlustrechnung mit Zahl der Mitglieder / indlik An e 2A O RM-A0.1.620

©

do. do. (m. S. A-C) As do. Em. 10, 1. 1. 33 do. do. A b do.E.12,n.r.v.1,7,34 do. do. Ser. A „., As 56 do.E.13, do. 1.1.35

do. do. S.A Liq.Pf. aa N do.E.15, do. 1,7,35

p i p a t fs fue fs fe fa ps dus pa ps Lo bo Lo be Lo Lo Le Lo Lo Ls f ua fas Fs Dol.

Ee

# E

o Do B NNI o ©

A do.do. O.9'S.5, 86.9.8 T j do. E.7, do, LL52 Die Uebereinstimmung der Bilanz nebst | sheini 13, B C anteile darunter Verbindlichkeiten RAnl, N. 2B L bo, RM-A.29,1.4,30 L S Berl.Pfandbr,A SB : do. do, E, 8, 1.1. 838

: : yetntgung zu prufen, den ordnungsmäßig geführten Geschäfts- | 5 i ; L 5, N -A.27, 1.1.26 80. 9. 1984) 6) L -Gd.-P do. E.2, n.x.v.1.4.29 Gewinn- und Verlustrechnung per 31. De- Unter Hinweis auf die Kapitals- | büchern lberekusinra n N Ab and a atze ean v G in Treber e e 692 210-121.10 04 i T5b ‘do, Gold-Unl-1926 D g CrL.Goldsiadis<br, ‘4.10 [103 0: Ént.11 zember 1929 mit den uns vorgelegten | herabsezung werden die- Gläubiger ge- Heilbronn, 24. Juli 1930. S S A Abvalverpflihtungen d Kirn 2006 Y ipaig BiDI-An1.28

«0 w [<7 œ o _ N-ADNDNEIIES Mm L A --) t prt Prt fred fred frei Purtd feuct) fers

L D M Da Y

10 t If fet

M a * °

L B

I o

>—

I pt jed prt furt ps

R. 1, 13. 100, 1. 9. 81 Berl.Goldstadtschbr. 4. do. Em.11 (Lig-P}) E . N.3Brz.108, Leipzig RM-Anl.28

Geschäftsbüi 4 T i s do. do, Kom, Au3sg. 1 do. do. 26 1.S.1,2 af : va E L P Se/<astsbli<hern der Baußner Stanz- und mäß $ 289 H.-G.-B, aufgefordert, ihre | Heilbronner Treuhand-Gesellschaft| Haftsumme 51 x 300 = Reichs-| Danzig, den 16. September 1930. T L 10, 1981 L 6, B4 Md ngA00 LALIN is : Zrandez qu E14, 1.r,v.L1. Emaillirwerk A.-G., Bauten, bescheinigen | Ansprüche anzumelden. m. b. H. L “Fa dat y » Neihe 6 do. do. 1929, 1.8, 85 mark 15/300 Geschäftsguthaben Reit Bank von Danzi ) h . ; =

"Berlin, den 7. Mai 1930 Bremen, den 17, Sopéeurbeë 1990. Ma>, Mössinger, iat E e uns 10 a2] 4 24200 O V 06, 4 1981 93,2eb8 | Pomm: Prov-BkGold

tit, Den /, Mai 1930, Mercator Oloff von der Handelskammer Heilbronn be D ner Ns! un “101891 j d. 28 ‘6. :

, s ; 5 Y Fs s S ® e er ¿ne t 2 ———— ‘81,10. 88 d do. do. 28, 1. 6, 88

Treuhand-Aktiengesellshaft, Bremer Kolonial- und Handels8- |eidigte und öffentlih angestellte Buch- | und denchmint a Tas Tue N E .

Kudud. Berthold, Aktiengesellschaft. sachverständige. Der Vorstand, :

os “A ©o0O

R N Brandenb, Stadtsch. do, E.14,1.r.,v.1.1.35 Ostpr. Prv. Ldbk.G.Pf. g 15@ h G.Pf.N.8(Liq. Pf) 1. do, E, 16, 1. 10. 35 Ug T6408, 13080 Ls Anteils{. z.5{Gold- do. E.6,n.x.v.1,1.32

1926, Au8g.1, 1.7.31] 7| 1.1.7 192,75 G é Pf.d.Vrdb.Stadtscb{f. Q]NMp.S i s do, Em. 9, 1. 1. 33

A Put DY fd fd Q t)

o 3 D O O a Gun pft fend (fa 3a fue