1930 / 221 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zun Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 221 vom 22, September 1930, S, 2,

Planufer 27 Grundstücksverwer-; Erich-Selzer, Bremen; Die Firma j Düren, Rheinl. [56995] | Gehren, Thür. 57003] | Königsee, Thür tungs Aktiengesellschaft, Nr, 28 603 | ist erloschen. In das Handelsregister wurde am| Fn unser Handelsregister A Nr. 362 Vekanntmach (50 Textilag Aktiengesellschaft für Tex-| Bet der Firma Hanseatische Silber- | 8. September 1930 die Firma Gebr. [ist heute die Firma Freitag .& Pecher, | Jn unser Handelere iste : tilien, Nr. 28 762 Knejsebeckstraßie 3 | warenfabrik Brinmaun, Lange «& Beher, Gesellschaft mit beschränkter | vorm. Eger'she Porzellanfabrik in hente unter -Nr. 36 die E Abt y Grundstücks - Aktiengesellschaft, Nr. | Co., Bremen, ist 1. am 9. September | Haftung in Düren, eingetragen. Gegen- |Großbreitenbah und als deren persön- | beshränkter Haftung unte Gej 31 332 Märkische Werkstätten Ak- | 1930 eingetragen: Die Eintragung vom | stand des Unternehmens ist die Fabri- |lich haftende Gesellshafter sind der |„Artosa, Spribgußindustrie der F tien-Gesellshaft: Die Firma ist er-|1. April 1930, wona die Firma er- | kation und. der Verkauf von Papieren | Kaufmann Mund Max Alfred Freitag | mit dem Siß in Könj E G. mj loschen. loschen ist, wird hierdurh gelöst. 2, Am aller Art und von allen in das Papier- | und der Betriebsleiter Anton Pecher in | worden. SIee eingetns Amtsgericht Berlin - Mitte. Abt. 89 b. | 12. September 1930: Die Firma ist er- einshlagenden Artikeln, ferner die |Großbreitenbach eingetragen worden.! Der Gesell aftsvertrag ——— iges T HOVORS, i eteiliqung an Unternehmen gleicher |Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1930 | 13. Mai 1930 fe tgestelt. ® ilt Berlin. 2A [56985] | Bei der Firma Hensel «& Co. Ge- | oder ähnlicher Art, insbesondere au | begonnen. Gegenstand des Unter;

In das Handelsregister Abteilung A | sellschaft mit beschränkter Haftung, | die Fortführung des bisher von der Gehren i. Thür., 11. September 1930. | Herstellung von Mun nehmens jz ist am 16. September 1930 eingetragen: | Bremen, ist eingetragen worden: 1. Am | Firma Gebr. V betriebenen Thür. Amtsgericht TI garreñ- und Bigaretz en zu Nr. 74767. Fleiß «& Schünemantt, |10, September 1930: Der Prokurist brikations- un »andelsgeshäfts. Lia anderen Artikeln, ‘die enspihen i Verlin. Offene Handelsgefellshaft seit | Wilhelm Goosmann ist nur berehtigt | Das Stammkapital beträgt 100 000 | i : 57004] | Stoff gefertigt werden aus demi 1. Fuli 1930. Gesellschafter sind: Paul | die Gesellschaft in Gemeinschaft mit | Reihsmark. Max Heyder und Julius H S, „ONOOO) Das CO tgceden, betr; Fleiß, Bauunternehmer, Berlin, Wil- | einem ‘Geschäftsführer zu vertreten. | Heyder sind zu Gelchäftsführern bestellt. | N Nr F B ist heute Reichsmark trägt 54 belm Schünemann, Kaufmann, Berlin. . Am 192. September 1930: Durch Ge- | Dem Robert Etterler und dem Anton r L, u ais Fr Stolbergsche Géschäftsführex sind di Zur Vertretung der Gesellschaft sind | sellshafterbeschluß vom 25. August 1930| Schulte, beide Kaufleute in Düren, N neen o rik Colonnows C Gesellschaft ose Dies in g S nur beide Gesellschafter gemeinshaftli | ist der Gesellshaftsvertrag inhalts [29] | Gesamtprokura erteilt. Der Gésell- mit beshränkter Haftung in S, Drilbesiver : i miteinander ermähtigt. Nr. 74768. | dahin abgeändert, daß, wenn nur ein | shaftsvertrag ist am 3. Juli 1930 fest- eingetragen worden. Gegenstand de Egelsdorf b. Königsee H. Frank « Sohn, Berlin. Offene SERALERERe und ein Prokurist be- | gestellt. “Die Gesellschaft hat einen oder Unternehmens ist der Betrieb von indu- ls nit ein E d Handelsgesellschaft seit 28. Juli 1930. | stellt ist, nunmehr jeder von ihnen be-| mehrere Geshäftsführer. Sind mehrere striellen Unternehmungen, insbesondere macht: D Gesell en wird bely Gesellschafter sind die Kaufleute in | rechtigt ist, die Gesellshaft allein zu ver- | Ge ate Mer bestellt, so wird die |der Betrieb der Kartonfabrik Colon- Gesellschaft mehrere after haben j Berlin: Hellmuth Frank sen., Hellmuth | treten. Sind ein oder mehrere Ge-| Gesellshaft durch zwei Geschäftsführer nowska. Stammkapital: 20 000 RM. brauchsmusterrechte Fenzen und Frank jun. Bei Nr. 26 365 Rein- | shäftsführer und mehrere Prokuristen | oder durch einen Geschäftsführer und ei av rig tat Dr. jur. Waldemar List stoffpatente - zur “rstell sar die g hold Hinze, Berlin: Junhaberin jeßt: | bestellt, so ist jeder Geschäftsführer be- | einen Prokuristen vertreten. Solange |in Berlin. Dem Direktor Harry Nerlich Leffy Nr F mus Hünjil Auguste Meta Hinze geb. Hollmann, | rechtigt, die Gesellschaft allein zu ver-| Max und Julius Heyder Geschäfts-|in Colonnowska is Prokura erteilt. | 395 083 395 084 Lou 1D , 2A verwitw. Kauffrau, Berlin. Sodann E treten, jeder Prokurist nur in Gemein-| führer sind, i} jeder von ihnen für si Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, ausländische Patente 104 und g eingetragen: Offene Handelsgesellschaft | schaft mit einem Geschäftsführer oder | allein zur Vertretung ermächtigt. Die l „wird die Gesellshaft durch zwei Ge- auf die Sbacinieinloee L D seit 1. April 1930. Richard Hinze, Kauf- | einem Prokuristen. Gesellshaft wird bis zum 81. De- Mah af ehrer in Gemeinschaft mit einem besivers Josef e. 4 des dh mann, Berlin, ist in das Geschäft als | Hermann Brandt, Bremen. Jn- L 1935 abgeschlossen. Erfolgt nicht | Prokuristen vertreten. Der Gesell- i, RM. der Fab A Kn persönlih haftender Gesellshafter ein- | haber ist der hiestge Kaufmann Hermann pätestens 6 Monate vorher eine Kün- | schaftsvertrag ist am- 26. Jus 1928 | Rarl Schmiedeknecht besiyer f getreten. Nr. 57444 Bartels, | Brandt. Geschäftszweig: Textilwaren. digung zu diesem Zeitpunkt, so gilt der | festgestellt und durch die Gesellschafter- 1000 RM angerechn E Egelstqr Dierichs «& Co., Berlin: Drei Kom- | Am Brill Nr. 7. Gesellschaftsvertrag 3 Jahre weiter.| beshlüsse vom 12. Mai 1930, 16. Fuli Oeffentliche B werden, manditisten sind ausgeschieden. An Stelle Amtsgericht Bremen. und seine Dauer verlängert sih jeweils] 1930 und 21. Juli 19380 geändert und folgen im Deutsche "R eenähungiy des einen sind dessen zwei Erben, bezügl. S ————=ck um 3 Jahre, wenn niht 6 Monate vor.|-neu gefaßt worden. Köni see, den é S tente deren ein Testamentsvollstrecker ernannt | Büdingen, [56991] } Ablauf der jeweiligen Vertragsperiode Amtsgeriht Groß Strehliß, s Thürin OE L, ist, in Erbengemeinschaft getreten. Die __ Bekanntmachung. j gekündigt wird. 10. September 19830. F RLIDD- geridt, Einlagen von vier Kommanditisten sind | Jn das Handelsregister unterzeih- f Oeffentlihe Bekanntmahungen der R E Ea d ie ia : erhöht. Eine weitere Kommanditistin | neten Gerihts Abt, A4 wurde am Gesellschaft erfolgen * im eutschen Halle, Westf. [57005] ToBekarmnmachung, 7

ist eingetreten. Gelösht: Nr. 28 383 |13. September 1930 bei der Firma Reichsanzeiger. : l | / 4 eutihe Ae L A: Juh. | „Ludwig Kalkhof zu Büdingen“ A Amtsgeriht Düren. Bei der im Handelsregister A unter} Jm Handelsregister Nr. 299»,

Siegbert Lewin. tragen: Die Firma ist erloschen. S A E ES Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90: Hess. Amtsgericht Büdingen. Diiren, Rheinl. [56996]

Nr. 126 eingetragenen - Kommandit- | heute folgendes eingetragen: 3, Pee Buinaante t Weser und Ce tx (9 (l eufgevater Df i erger Kalkwerke V. Pfeiffer und Co. in | sellshaft ist aufgehoben. Die Fj Berlin. [56986] | Celle. [56992] dns Lu e Sechs 1980 zu der | Borgholzhausen ist heute eingetragen: | erloschen. : J Fn das Handelsregister Abteilung À | Îns Handelsregister A 728 ist der | Firma Gerhard Varth in Düret ein- Die Gesellshaft ‘ist aufgelöst. Zum | Königswinter, den 26. Juli 19 ist am 16. September 1930 eingetragen | Kaufmann Berthold Beythien in Celle] getragen: ie Firma ist geändert in Liquidator ist der Kaufmann Paul Bunge iht, worden: Nr. 74769. Langfelder «& | als Fnhaber der Firma Ferdinand Bey- Gerhard Barth, vorm. Gentgen, ge- Pa in Halle in Westf. bestellt. Vusßker Metallwaren, Berlin. Offene thien in Celle eingetragen, gründet 1797. : N Ha! e m Westf., 16. September 1930. | Lands » Warthe, [N PandelsgeselGaft seit E Februar 1990. Amtsgericht Celle, 16, September 1930. Amtsgericht Düren. Das“ Amtsgericht. Fandeléregstereintragunqn ejelllhaster snd die Fabrikanten Leo E S i ] i Langfelder und Adolf NPußtker, beide | Donaweschingen. {56993] | Elsterwerda. 56997 j Veränderungen: 26: L, bei L-AY Mién. Nr 74 M Saxlileins In das Handelsregister B Band 1] Jm Handelsregister A ist ns V Sue Dantellreclite Aba A M yMarrner KUnetwore Julius J Rojahn Daunen- und Steppdecken, |D-Z. 6 wurde heute zur Firma | Nr. 174 die offene Handelsgesellshaft | heute bei der unter Nr. 147 eingetrage- zu Morrn: Dem Landwirt Rolf d Berlin, Jnhaber: Karl-Heinz Rojahn, | Bürsten- und Pinselfabrik Donau- gene & Co., Ortrand, eingetragen. | nen Firma „G. A. Milke“ in Hirsch- | fu, Zeorrn ist Prokura erteilt. C: jj Kaufmann, Berlin, Vei Nr. 16 714 | eschingen vorm. Mez «& Cie. G. m. | Persönlih haftende Gesellschafter dieser berg i. Rsgb. eingetragen worden daß êrévelung--bereGtigt, nur m Nieschalke, Rieger «& Co. in Liqu., | b. H. in Allmendshofen eingetragen: | Firma sind die Ehefrau Marie Hanel |das Geschäft unter unveränderter haft mit Ritbergutsbesiher ü “grit Der Liquidator Julius Rieger ee Prokura des Adolf Göß ist er-| geb. E u: E Vuguste na durch Veräußerung auf den binee Virstav Bolcaato c i ist ausgeschieden. An seine Stelle ist ge- | 201Hen. ne 1n X/rIranD. e Els i 3 bei i j M udoels) Sausmana Karl A Amtsgeriht Donaueschingen, 15. 9 30.1 schaft ‘hat am 15, Au S E, SiufBber i Rfg e erdam It M 120.9, bei P-R. A B80. Da Berlin. —- Nr. 21965 Magazin For- ——————— Elsterwerda, den 16, eptember 1930. | Die Prokura Ves Osk x ild brand i FanMeraWarths : Der Bub tuna Hedwig Tarrasch, Verlin- | Yresden. [56994] Das Amtsgericht. und der Mari S midt ist durch ift Prokura ertei d O. bei Gu Charlottenburg: Prokura: Frieda In das Handelsregister ist heute ein- A Ueb Er dés Bes Schmidt ist En ist Prokura erteilt; 1. 9. bei H-R. Loewenton geb Bartel Berlin Die getragen worden: Esens, OstfriesI [56998] dés CLAGNA VE S Cr en Un „Max Behne“ u Landsber (Varl Prokuristin ist zur Veräußerunz ünd | „1. aus Blatt 21 368, betr. die Eek- H.-R "79 Siena F H. Müntinaá Hic L Mann skar Tode randt in | Geschäft nebst Firma ist auf die Y Belastung von Grundstücken ermächtigt. Cin U Perier Gute in Westeraccum: Die Firma ist Zes S iederertUe: e vérehelibten aue, E ries M L A ‘Nr. 74491 R ch3 ; j . ie: ân- t | tL:f lin: Die Firma lautet jegt: Robers in Dresden: Dr. jur. Rudolf Eduard | Esens (Ostfrald.),den 12.-Sept. 1680. |peier in birsbere 4 m sn Grüne | Prokura ist bemgusolge- erlosha. | Werner Nachfolger. Fnhaber jeßt: ae liEnco Tig ist niht mehr Ge- Ämtsgeriht E ; T n'Hirschberg i. Rsgb. i} Prokura Kaufmann Friß Behne zu Lnih Gustav Sobanski, Kaufmann, Berlin. | [bäftsführer. Die Prokura des Kauf- L Hi chberg i. R Warthe) is Prokuva erteilt; 11 Der Uebergang der in dem Betriebe des | manns Alfred Boer ist erloschen. Pro- a as “Do Mari oer 1900, [DR, A9 eur, Thee A Geschäfts begründeten Forderungen und | Ura ist erteilt an Erih Oskar Pfeiffer | Valkenburg, Pomm. [56999] R Ac d era Warthe): Die offene {ai Verbindlichkeiten ist beim Erwerbe des | n Dresden. Er darf die Gesellschaft Ca INAS L B I U Geschäfts durch Gustav Sobanski aus- | 1Ur gemeinsam mit einem Geschäfts- In das Handelsregister A ist unter |Wirschberg, Riesengeb, [57007] | wird unter unveränderter Firm beben a elbt, Nr a6 Dee: führer oder einem anderen Pro ilen Nr. 113 am 6. 9. 1930 bei der Firma | Jm Handelsregister Abteilung A ist dem früheren GeeMGa ter Jng mann Plaut und Nr. 42818 Max | Vertreten. |Erdner & Söhne, Virchow, eingetragen: Mile unter Nr. 769 die Firma Adolf |Erih Thiele zu Lan A (Vi Rudolph. E 2. auf Blatt 19 976, betr. die Schü- | Tishlermeister Johannes Erdner ist | Pilz, Jnh. Martha Pilz in Aieläbera ie LösQungen: 4.8. 9,44 Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 91, | Wichen und Glavewit, Baugefell- | 018 der Gesellschaf! ausgeschieden. Zur |}: iesengeb., und als deren Înhaberin | die Firma „Albert Stavorin : I | schaft mit beschränkter Haftung in | Vertretung der Gesellschaft sind alle | die verehelihte Kaufmann Marila Vils [Lantera (Warthe); 30. 8, 9,81 Braubach. [56979] | Dresden: Der Kaufmann ohannes | Gesellschafter berechtigt, und zwar ein [geborene Linsert in Hirschberg i. Kiesen- | die Firma „Lebenömiitelhaus | Jn unsex Handelsregister Abt. A 4st |Ernst Sperling ist niht mehr Ge- jeder für si allein. gebirge eingetragen worden. Otto Meißner“ zu Landsberg (Lr E der. N E fi ‘ingetrage- o pee c ódos Val 36 2d Yat enbuLa L. ri, Sept, 1930. as Amtsgericht. Lon oerg Carahe) L, Spe nen Firma Christian Josef Kup, Obst- . auf Vla 398, betr, die offene y : H A A IRNIRURE N Landesprodukten- und Kohlenhandlung | Handelsgesellshaft A. «& P. Henke, Hoyerswerda, 57008] | Tei inr ilen olgeubus einactracen, D0O [RebenGK lat. 1, Duett: V das Handelsregister Abteilung B | he? guinler Pandelsregister B ist heute D A den ‘Blät j den: Die Firma ist erloschen. Der Kaufmann Artur Paul Henke ist E s He rener Abteilung B [bei ‘Nr. 2 der Aktiengesellschaft für | 1 “er Braubat, den 12. September 1930. | ausgeschieden. An seiner Stelle ist der s unterzeichneten Gerichts ist bei der Glasfabrikation vorm. Gebr. Hoffmann Le 2D 15 923, 20 619, 21720, 8 Das Amtsgericht. Händler Ernst Bruno Henke in Dresden e Giese & Co. G. m. b. H., heute |in Berndorf folgendes - eingetragen | de ag SLLT N Ban E als persönli Mader Gesellschafter in E dine Die Die Dn ist be-| worden: ; S Amtêgeridts Leipaig eines Braunschweig, [56980] das Handelsgeschäft eingetreten. Fiddi Si, Birma H Se] olen, 1980 Durch den bereits durchgeführten Be- armen VELmaitt lis, * In das Handelsregister ist am 16, Sep- | 4. auf Blatt 20 900, betr. die offene | P R VmtSaeripe T TIBO, us der Generalversammlung vom | SteinbLu Mee Decbore M tember 1930 bei der Firma „Hansa“ |Handelsgesellshaft Arthur Metze Hoch- 95 I 17. Juli 1390 is das Grundta ital um [Grie Bete: Moeee A Kaffee-Großrösterei Holy u. Co.- in |u. Tiefbau in Dresden: Die Firma 57001 787 500 RM herabgeseßt un gleih- rich Vetter, Peret Tate t Braunschweig eingetragen: Die Firma | lautet künftig: Mete «& Leiterer }- [ ] zeitig um denselben Betra erhöht S Ei. S aas lautet fortan: Holh u Co. A tsgeriht | Hoch- und Tiefbau Frankenberg, Hess.-Nassau. |worden. Das. G i ägt | SHlesinger Film Verleih, 7 eg MmI8gerit 1 E uf Blatt 17886, betr. die Vogt | 16Ï1 das Handelsregister B Firma | fet wieder 1 055 0 M [W nbelegelehbuhs In Lerdindm “imi tcdoo) 12 Ko schaft in | Holzwerke Ernsthausen, 6. m. b. H. in | „Ferner: Als nit eingetragen wird | F141 be u über die Angi ‘(fr 71) In das Handelsregister ift | Die Prayzie Gesellshaft ist aufgelöst. | Ernsthausen, tes. Frankenberg, Eder, | u dem Zwed erfolgt, den hierbuis me | beiten der freiwilligen Geri eingetragen: i Vaul Valentin Seilbei eingetragen. er Gesellschaftsvertrag |ic]lten Gewi , Nnerdurch) er- | von Amts wegen gelöscht werdet. Am 12. September 1930. Firma find con: heimer und die] ist am 22, 7. 1930 festgestellt. Gegen- blau ¿gon zur Beseitigung des | Jnhaber ode tnaH : l ; zmäßigen Verlustes und zur Vor- r oder deren Rechtsn% Bremen: Die an Otto Walther erteilie | ClhBlatt 10 068, betr die Firma ines Dampssägewerts, Herstellung von nahme von Abschreibungen und Kie: Biderspriche regen ble Löshun Prokura ist erloschen. A : : olzwolle und Holzhandel. Stamm- ; e ate bA uf die | spätestens 1980 Bremer-Seiden-Versand Tiemann Gustav Emil Kuhnort is ausgeschieden. tapttat:. 20000 RM. G) bd an gegeben auf Köster der GesellsGaft lls oder zu Proto oll des 1

«& Co., Bremen. Offene Handelsae- i ieden. | Christian Balzer b. in Wallau. sellschaft” BeaSTnen N t La Der Kaufmann Friedrih Max g ir mehxere Geschäftsführer ernannt, : so

ten 3 ou 4 1930. Gesellschafter sind: die Kaufleute | n Hosterwig ist Inhaber. Seine

Braunschweig. &Æ@& Co. Kommandit-Gesellscha

z : o I gugSrehts de Ra 4 : zeichneten Gerihts geltend zu Lheodor. Tiemann und R 6, | fura ist erloschen. haft ibe ee My ael Se bateiligung C Ute: Seite Amtsgeriht Leipzig, Abt. 11 b Tie1 oland Tie- O äftsführer oder durch einen Ge- t 1, Januar 1930 ab den 11 L 1990. mann, beide in Bremen. Philosophen- 7. auf Blatt 10 795, betr. die Firma dâits Ührer und einen Prokuristen. 7875 Fenhaberaktien zu je 100 RM zum n 11. September weg 5/6. MWiehaxo Förster in Dresden: Die Pro- | Nicht eingetragen ist: Oeffentlihe Be- rat ennbetrage. Das gesamte Grund-| Tee. (08 _ _Fensterdichtung „Hermetic““ Maa Rie es Kaufmanns Paul Georg | kanntmachungen iegen durch ein- | ‘apital zerfällt jet in 10500 Jnhaber- Vin das Handelsregister B 8 î & Co., Bremen. Offene Handelsgesell- | ? en Förster Und die Firma sind er- | malige Einrückung im Deutschen Reichs- | ktien zu je 100 RM und 1000 Vor- | der Firma Lycker Zeitung, O. m. haft begonnen am 1. September 1930. M EL E anzeiger und der Frankenberger Zeitung En zu je 5 RM zum Nenn- | in Lyck am 16. September 190 ( Gesellschafter sind: 1. der Kaufmann . auf Blatt 17141 betr. die Firma ] unter Beifügung der Firma. etrage. Z tragen worden daß die Vertre Walther Maaß, 2. Dr. Alfred Gottfried | Johannes Painidort in Dresden: Die | Ferner am 15. 9. 1930: Den Kauf- Amtsgericht Hoyerswerda, befugnis des vertretenden Gs Heinri Brenscheidt, 3. der Kaufmann | Prokurä der Paula Josepha led. Lang | leuten Eduard Reuter in Ernsthausen 16. September 1930. ihres Alfred Otto von Terzi es Sn E iaLS | L. anf Biatt 12292 Wle die Aleina | i Gesanprot tuen D Da eet f gent E Kaufmann Hermann Wilhelm Winter- . a 282, betr. die Firma j! amtprokura erteilt. : L : derg, fâmtlih in Bremen. "Geshästs. | Theodor Aust & Ev. in Dresden: | Frankenberg, Eder, den 16. 8, 1930| ""Handelbregistet ‘ves Amtsgeritis 1n E veig: bMhtunagsverfahre il s e Flrma Uf erio . De . AmiSgerIMt. B : : : b ster O E “Wningser. 21/2 iFen dite U U De firma Königsberg i. Pr. Eingetragen in Ab- | Mannheim. | dolf Köhn, Oberneuland b. Bremen. | Werkftatt für und gewerbliche | Friedeberg, N. M. [57002] | Nr. 1210 Stein ónias L Ad Der in I, ne Uu Rue Firma ist erloschen, in n n „Fandelsregister A N heute | Pecht, GesellGatt Paf E R Sn ‘eMellereimasGinen-Gesollshaft n a inn Ad arl Heinri : : unter Nr. ie offene Handelsgesell- E ; c ñ i ¡qui Köhn. Geschäftszweig: Vertretungen. | 11. auf Blatt 7905, betr. die offene [haft in Firma Gebrüder Gresfinn e, E tung he Sefidrcar Sie M Le A fuß s@ränkter ftung in L E E A R il Den „Bühren 8, HTeA NOiaIt Beseldatte, a en Siß R ENOIE, R A ein- | schaftsvertrag MSgie £4 (Ges äft8- Marmorgeschäft Bis 8 + F+ Sd. Pteyer, Bre : Die an L en: 5 y ragen worden, ie Gesellschafter | führer) abgeändert. 5 1 i M im: ie Gesellschaft i H. Andrè und F. H. Möller erteilten | Shhönert ist ausgeschieden. Die Gesell- sind: Georg Gressin Ï j a: § 5 lebter Absay | Mannheim: Die Ges h ; 1 l e : s g, Elektraingenieur, | (Entshäd S ose! Me, Fen (haft lt gufgelölt. Der Kaufmann | August Gressing, Elektromeister, beide Cn atoira due Ge Stsihier and O Blentin Doppler Mannhei da chwarze Zweigniederlassung | Eduard Müller führt das Geschäft und aus Gurkow R R ist aufgehoben. Die Gesellschaft wird | Firma ist closiben : ; 1060 ind 2 monggo B n E die Knie nd aeg F go Been at am 1. Januar | nur durch einen Geschäftsführer ver- Michael. Borger Maunhein c L S y : g / . 411, begonnen. treten. Der Kaufmann Otto Schulz ist | mann Kurt E Zimmern in Ma etreten, Seitdem Kommanditgesell- am 16. September 1930 Friedeberg Nm., 12. September 1930. | al äftsfü i : ist. i ha önlid O . i - 12. . [als Geschäftsführer ausgeschieden. t 18 persôn schaft. A Amtsgericht [chäftsfüh geschieden is m das E “fd ien

ind.] rior Aus\hluß des geseplihen Be- beamten der Geschäftsstelle des 1

en. 10. auf Blatt 17 00. betr. die Firma E S Ga E E E teilung B am 16. September 1930 bei | Handelsregistereinträge vom 108

DUM

annheim: Die Firma ist en

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs-

Handelsgesellshaft Hat amin Nürnberg infolge Sißverlegung von 1 L 5 Sep unge ‘Graphische m zj j Q eo #midmaier, Mannheim: Die Firma | 3. Leonhard Rüger Maximilians- i ;jcheeanstalt.

haft ist nah Ludwigshafen a. Rh. ver-] Apot

Pabst, Mannheim. Fn- | von dieser unter unveränderter Wilhelm Pabst, Kaufmann, | fortbetrieben. Dem Apotheker Leonhard

erteilt.

_ Geschäftszweig: Kurz-,| Rüger in Nürnberg is Einz L E A E L g ist Einzelprokura | Sehweinfurt. [57027] | Jn das Handelsvegister A ist unter

ollwarengroßhan

Niederlassung is von] 4. Bayerische Duramentwerke Ma da M. ann . P 2e : X n s udwigshafen ‘Ge P riélotal: L 14 19. i “Cias Cr E Îft i ie eingeiragen | rlegt worden. : 9 gecon, das Geschäft ist in den] Müller und Göpfert, Sig Nord- | Handelsgesellshaft hat am 17. Juli

© o

ad. Amtégeriht, F. G. 4, Mannheim. | Alleinbesiß der Gesellschafter Richard | heim a. M.: Die osfene Handelsgesell- | 1930 begonnen. Versönlih haftende

Loewi in Nürnberg über \ i L y De gegangen, der | haft ist arkranstädt [57017] es unter unveränderter Firma weiter- lten

Im hiesigen A E Jm hie! 37, 54 die Firma G. A. |_®°. A. Kluge in Nürnberg: Das Ge- | erloschen.

4

E e ädt, eingetragen | häft ist samt allen Aktiven und Vassi ee ; y

Febers in Markranstädt, getrag 2 n und Passiven | Otto Göpfert, Siß Nordheim a. M. | Prokura erteilt, iter ist ei

orden: Die Firma i} erloschen. Milrnben oon Hans Kluge in| Unter dieser Firma betreibt der Wein- | worden: Der Lene e E

den 16. September 1930 unveränderter Sine A cergg “Ée oh An R a. M. Ln, Ds in dem Betriebe des bis- , . . s Y . 1 bau, inhandel und eine | der unter der Fir r Frit Simi t 6. F. Kühnel in Nürnberg: Gesell-| Obstbrennerei, - Ln Le Fi L a A IES

Amtsgeriht Markranstädt,

[57018] | shafter Franz Kühnel ist durch Tod | Jacob

fayen. E : S e L Jn das hiesige Handelsregister B ist | ausgeschieden; die Gesellschaft hat si | 5 HyO f

ei der untex Nr. 66 CellsGat en O: Das Geschäft mit den Da seit- T Bete ies, Siy Nordheim S O Ssdazis zue Ga ausge-

je folgendes eingetra T D con [Ga stetriep „, begründeten | a, M. Unter dieser Firma betreibt die | geschlossen ebenso der Vebergan ‘der

ayen heute g getrag D Gen A N na | Weinhändlerswitwe Pauline Müller in | Forderungen, die in einer beson-

«Juli 1930 samt TNONEM. &, M. den Weinbau, Wein- | deren Bl. 157 der Handelsregisterakten

1ch Beshluß vom 27. Juli 1927 die | Katharina Seum in Nürnberg überge- Kn E. in prt 2s 43 befindlichen Liste auf-

johing. des SrinSapitals Um den gangen, die es unter unveränderter lmtsgeriht Registergericht. | Amtsgericht Torgau, 10. Septbr 1930

Firma Basaltlava-Aktiengese rden: ke Die Basaltlava-Aktiengesellshaft hat | Firmenrecht auf die Fabrikantenwitwe

peirag von 200 000 RM dur Ausgabe | Firma weiterführt. n Aftien in Stücken zu je 100 RM]| 7. Bayerische Celluloidwarenfabrik

schlossen. Von diesen 200 000 RM | vorm. Albert Wacker A. G. in Nürn- Senftenberg, Lausitz. s dem Beschluß gemäß der erste Teil | berg: Der Umtausch der Aktien gem. der | „Dn unfer Handelsregister Abteilung A | 97 43 Firma Meyer & Fritsch Ge-

s i R V VIL D V5 : „Fist Heute unter Nr. 243 di i MELY : Höhe von 100000 RM îm Fahre D. V. z. G. B. V. O. ist durhge reuz-Drogerie Franz Beitmaci Mes sellschaft mit beshränkter Haftung in

Jnhaber Hans Martmann Torgau «ingetragen worden: Die

027 aufgelegt und gezeihnet worden. führt. Der Aufsichtsrat hat in Aus- jemäß vorerwähnten Beschlusses und Me des Beschlusses der General- | f2lger m Beschluß vom 26. Mai 1930 ist eine versammlung am 30. August 1930 eine ¡tere Erhohung von 50 000 RM durch (uégabe von auf 100 RM lautenden statuts Grundkapitalseinteilung und (fien erfolgt. Das Grundkapital be- De der Aktien betr. beschlossen. jagt nunmehr 350 000 RM. Durch den | Da

[euhaldensleben. [57019] Die unter Nr. 290 eingetragene

annenberg berichtigt. h L VLLUUN O iten, g September 1930. ist durch Tod ausgeschieden, für ihn ist | worden.

Das Amtsgericht. als vollberehtigte Gesellschafterin ein-] Amtsgericht Senftenberg, N. L, | teilung A Nr. 84, Wilhelm Schweißer, 5 den 9. September 1930.

getreten die Weinhändlerswitwe Agnes orden, [57020] | Krämer in Nürnberg. Jn das hiesige Handelsregister Abt. A | 10. W. Staedtler & Co. in Nürn-

1. 31 ist heute zu der Firma Taaks & | berg: Ludwig Kreuzer ist infolge Todes | Sommerkeld, Bz. Frankf. O.

hien Norden, als jehige Jnhaberin | aus der g ausgeschieden. Zur | In unserem Handelsregister B ist bei | Prebnitz, Schles. [57042]

frau Hedwig Dreesen, geb. Ossenkop, | Vertretung der Gesellschaft ist nun jeder | der unter Nr. 4 eingetragenen Firma | Jn unser Handelsregister ist heute

E „h. Flöther, Maschinenbau Aktien- | hei Nr. 70 Abt. A eingetragen: Die

Ter Uebergang der in dem Betriebe| 11. Rudolf Mosse, Zweignieder- S s Gassen, N. L., einge- Save lautet jeßt: Gottlieb Rast Jnh. A : ; : ar

i dem Erwerb des Géschäfts durch [ lin: Gesamtprokura in Gemeinschaft S3 Absaß 1 der Sazung ist T der Sonna ist die verwitwete Kauf-

ssen. abgeändert: Das Grundkapital der Ge-| mann Margarete Rast geb. Heilmann

sellschaft ERE 3708 000 RM, hiervon | jn Trebniß, Amtsgericht Trebniß,

n Norden eingetragen. Gesellschafter allein berechtigt. es Geschäfts begründeten ulden ift [lassung in Nürnberg, Hauptsiß in Ber-

mit einem anderen Prokuristen ist er-

ediig Dreesen ausgeschlo h | ges teilt dem Kaufmann Max Keller in

Norden, den 16. September 1930.

; ih Berlin. Di kura des Amandus Bott | 3 600 000 RM Das Amtsgericht. ift iee Prokura des Amandus Bo Rddamart Bonncrzarien Und rfi

ortorf, [57021] | 12. Fihtner & Breitenfelder Be- in 3300 Stammaktien zu je 1000 RM, | Vetersen. / [57043] In das Handelsregister A Nr. 21 ist | leuhtungs- und Handelsgesellschaft j 3000 Stammaktien zu e 100 RM und} Jn das Handelsregister A ist heute m 15, September 1930 bei der Firma | mit beschränkter Haftung in Liqui-} 1080 Vorzugsaktien zu ) i

}. Hadenfeldt, Nortorf, eingetragen: | dation in Nürnberg: Die Liquidation] § 15 Absag 1 der Saßung is dahin

Der Kaufmann Hans E ist | und die Vertretungsbefugnis des Liqui-} abgeändert: Fe nominell 100 RM : j q j nli dators sind beendet. Die Firma ist er-} Stammaktien gewähren das Recht auf | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zu Li- eine Stimme, je nominell 100 RM Vor- | quidatoren sind bestellt: 1. Lederfabri- haft hat am 1. Januar 1930 begonnen. . Lugino - Baugesellschaft in] zugsaktien gewähren das Recht auf | kant Johann Meßger, Pinneberg,

De dem Kaufmann Hans denfeldt |Nürnberg: Die Kommanditgesellshaft | 15 Stimmen. Í “rge Ci ia A peseTiai Sommerfeld (N. L.), 13. Sept. 1930. | berg, 3. Kaufmann Carl F. Neu-

! das Geschäft als pers haftender besellshafter eingetreten. ie Gessell- j loschen.

teilte Prokura ist damit erloschen. ist aufgelöst Die Firma ist erloschen. Das Amtsgericht C 4 E Orthal ‘& Sohn in Nürn-

ürnberg. [56729]

inigte Straßenbau - Gesellschaften | wurden gelöscht.

v. Aktiengesellschaft Zweignieder- iung Nürnberg in Nürnberg, | Oederan,

drudwiesenstraße, S Auf Blatt 296 des Handelsregisters, Stendal.

Köln. Der Gesellschaftsvertrag ist er- | betr. die Firma Bochmann & Dreier, N j tamnite! î Swinemünde, let am 20, Dezember 1906 und ge- Dai eran Oederan in Oede- Be ocifft Nr. 333 a erlasfung der in Thal-} Handelsregister A Nr. 3898. 10 | 1930 hat Aenderung des Gesellschafter- | Hermann Siebert, Eisen- und Stahl- Lis ch néberes Maßgabe der

were n ss Sine Fran e minder, | eingereichten Niederschrist beschlossen.

wert am 28. Dezember 1907, 8. Zuli | ran, Zweignie 2, 7. Juni 1923, 18. August 1924, | heim unter der Firma Bohmann & Mai 1927, 25. März und 30. Sep- esel bestehenden Hauptniederlassung, Sietort

nber 1929. Gegenstand des Unter- | ist heute eingetragen worden, daß die in jährige

mens ist di j ederan errichtete Zweigmederlassung i l D n Asphalt. Beet A lek been | vom 1, September 1980 ab zur Haupt- L N Ca D sönlich haftende Gesellschafter einge- VÍn das Handelsregisie

weiten, die Fabrikation von Asphalt- | niederlassung erhoben worden ist. nd Zeerprodufien ‘owie die Ge, Amtsgericht Oederan, 17. 9. 1930. iese

19 dieser Erzeugnisse einschließlich treten.

‘nternehmens erstreckt sich auf alle mit Skroblin, Keil & Co., Gesellschaft mit | ist nur

iesem Zweck unmittelbar oder mittel- ; ; ;

ar j ; » ank 7 Notwatwes, ist | Siebert in Ostswine berechtigt.

t in Verbindung stehenden Geschäfte. beshränkter Haftung, ä R n R ines "9. 1930. He eingetvagen worden: Durch Be- | Amtsgeriht Swinemünde, 6. 9 und allen damit zusammenhängenden und

„'è Gesellschaft kann si au an anderen 46 sellshafterversammlung

internehmungen beteiligen. Das Grund- | |chluß ift di [l i [57035] ital beträgt 1 000.000 RM und ist | vom 9. September 1990 ist die Gesel“ | Swinemünde, ostoder | 1. Wilhelm Rogge s haft aufgelöst. Der Kaufmann Paul | Handelsregister B Nr. 39, Rolin Cie L g L 2 Diplom-

l : : . geteilt in 1000 Fnhaberstammaktien Skroblin in Potsdam ist Liquidator.

‘orstands exfolgt durch den Au it. Die Gesellschaft wird vertreten

\mdèmiepandensein mehrerer Vor- | pyoetz. ; [57024] | Bankdirektor Carl Haake daselbst zum Fn das Handelsregister A Nr, 77 ist stellvertretenden ; stellt worden. Amtsgeriht Swine- |

E dsmitglieder oder durh ein Vor- | ingetragen: Persien Zlied mit einem Prokuristen. Cngerrogen 4 : » 1 der Kausmann Dr. RUdo it dex Meiereibesißer Gregor ¿99e in Köln. Gesamtprokura je in E ft Fer, [ Nied oder eine i i

h m weiteren Prokuristen st erteilt dem Ingenieur Albert Herold | Rastatt.

No Ov

Jakob Tappen in Köln. Die Be- | Jakob Keimer 1st aus dem orstand

Uf

ille U ri C

sex igen Bekanntmachungen der Ge- | Amtsgericht Rastatt. (

Pet erfolgen im Deutshen Reichs- L ) revisor Al Cs,

x gUlbert Grünler in Nüruberg,| Jn s Handelsreg;

ltr ET Str. 54. Unter dieser Firma | Nr. 24 ist am 10. Sep t dex Kaufmann Albert Grünler * der Firma Herzberger

ister Abteilung B tember. 1980 bei Papierfabrik

fene 20) Ho ; L. Osthushenrich Gesellichaft mi S S : E otember 1930 begonnen. Hof nah Nürnberg Vertretungen in bränt nri Gesellshaft mit be- Swinemünde. [57034]

Kunstanstalt Lenz & und Großhan! 2 i t dein thei nhard Rüger Marie Ns folgendes eingetragen worden: | Nr. 496 eingetragen worden die Firma î ; : 00 ; af t ail 2 E ° S G C 751 0 ‘¿ndert in: Lenz & Schmidmaier, | Apotheke in Nürnberg: Der Snhab lußer dem Fabrikanten Karl Osthus- Georg Schmidt Hotel Preußenhof mit E ev Siy der Gesell- |ist gestorben; das Geschäft ift * nhaber | henrih, Göttingen, sind Geschäftsführer | dem Sit in Swinemünde. Alleinige kenbesißerswitwe "Mart, N Us FEpETotrenor Erich Goder in Neuß und | Jnhaber ist der Hotelbesißer ‘Seoog zerSIDI lie KRuUger | Kaufmann Otto Schoregge in Hamburg. | Santiht in Simo Et E Beorg in Nürnberg übergegangen und wird Rees, den 13. Septener 1900, 1 N E E

andelsregister ist heute | führt. Jsak Künstler, Siß Brünnau: Firma

Senftenberg, eingetragen.

Aenderung des §& 3 des Gesellschafts- Amtsgericht Senftenberg, {rä i : / ; 9 ränkter Haftung în Torgau. den 4. September 1930. Amtsgericht Torgau, 10. Septbr, 1939.

Grundkapital ist nun eingeteilt in | Senftenberg, Lausitz. [57028] = phluß des Aufsichtsrats vom 1. August |13 000 Fnhaberstamm- und 50 Jnhaber-| Bei der im hiesigen Handelsregister B Traben-Trarbach. [57040] 030 sind die §§ 5 und 6 der Saßung | vorzugsaktien über je 100 RM. Die | unter Nr. 40 eingetragenen Firma N 168 4 : : : indert. Der HZeichnungskurs der | Vorzugsaktien gewähren nun bei be-| Lausißer Siedlungsgesellhaft mit be- in Reil: ei der Firma Barzen & Hain Fcuen Aktien beträgt 100 %. stimmten Fällen ein hundertfaces | shränkter Haftung, Lauta (Lausiß), ist ie P iva ken E Mayen, den 8. Septenber 1930. Stimmrecht. : heute folgendes eingetragen worden: M R rokura vie dp See Richard Amtsgericht. 8. Kunigunde Meier Nachf. Lorenz | Dur Beschluß der Gesellschafterver-| gn n Fraden- rarbah ist E Riegel in Nürnberg: Die Firma ist | sammlung vom 5, August 1930 ist das | ‘r L19en. geändert in: Lorenz Riegel. Fnhaber | Stammkapital um 4600 RM auf ins- D : Riegel wohnt nun in Nürnberg. gesamt 5100 RM erhöht und § 6 des as Amtsgericht. Firma C. Dannenberg ist in xl| _9. Gebr. Krämer in Nürnberg: | Gesellshaftsvertrags (Stammkapital und E : Der Gesellschafter Johann Georg Krämer | Stammeinlagen) entsprehend geändert | Trachenberg, Schles. [57041]

erg. 15. Niederndorfer Dampfziegelei | Stendal. detäreit ; Handelsregistereinträge. Sigmund Dingfelder im Nürnberg. 8 W 2E Pa reen A a Su Das Amtsgericht. 1. Westdeutsche Asphaltwerke, Ver-| Die Firmen unter Nx. 14 und 15] 5. Sep'enBer L E E cha Firma Gebrüder Silber, Stendal, Bier-| weiden Bekanntmachung. [57044] } S. Kahlbeyer und Rheinische | Nürnberg, den 12. September 1930. | L n eingetragen worden chnhaber | În das Handelsregister wurde einge- lsphaltgesellschaft Adam Mayer «| Amtsgericht Registergeriht. der Firma sind die Kaufleute Ernst L Mliclaok E Sre [57022] Silber und Richard Silber, beide in Co. Aktiengesellschaft“, Siß: Neustadt

[57023] E E ist mit ae Jn das Handelsregi ler bei der Fabrikation sih ergebenden | Potsdam. 5 nach dem Tode des bisherigen Gesell- ] Wohnungsb l y E Ra N l delsregister B ters Karl Siebert fortgeseßt wor- haft Birkenweg mi schränkter Ha

termehme ah 2 on vir Mart Mech Mir 7 eingetzagenen Firma O s Vertretung der e ellschaft | tung, Wesermünde-Lehe, eingetragen.

: Filial: inemünde in Swine- | iber je 1 : Bank, Filiale Swinemünde in Mee C vas: le 1000 RM. Die ee ues des Potsdam, den 15. September 1930. |münde: Neben den bitherigen Borliands, | ingenieur, Gran, Ls ng. Ce

chts- : i bteilung 8. mitgliedern ist Bankdire t G ? Segebade in Sépwerin zum ordentlichen, p Ee ist am 22. August 1930

: t in Raisdorf. Jn-| münde, den 6. 19830. | L regor Bamer f münde, den 6. September | Jn unser Handelsregister bt, B ist

D s: S ; in Raisdorf. : E : sep nihaft mit einem Vorstandsmit- Amtsgericht Preebs 914. August 1930. Se rbelsregisier B Nr. 57, N | beshränkter Haftung unter der- Firma

it beschränkter } 2

[57025] | Gesellschaft mit y Ét A D li vetu-- Sid j ; 4 l j; ; i de: Dur Beschluß der Ge- | shränkter Haftung“ und mit dem

ne dln, dem Fngenieur Ludwig Gleich-| Handelsregistereintrag B Band Il Ésikatter dik ri Ju 1930 ist die | in Poppenhausen eingetragen worden. i mik Frankfurt „am Main und dem | O.-Z. 71 zur Firma Eisenwerke Vas: Gesellschaft aufgelöst worden. Zu Liqui- | Der Gesellshaftsvertrag ist

bil gs Und Diplomkaufmann Dr. genau Aktiengesellschaft in L datoren sind bestellt worden: 1. E as März 1930 und 12. Zuli 1930 fest- f : asper, 2. Kaufmann | gestellt. :

59 der Generalversammlung sowie | ausgeschieden. Den 13. September 1990. Sriedri DA ee de beeidigter Bücher-| Gegenstand des Unternehmens ist der

‘Arthur Grabow, alle in Swine- | Betrieb von Fischzucht aller Art, der An-

[57026] | münde. Fe zwei Liquidatoren sind ge- | kauf und die eiterführung von Fisch-

meinschaftlih vertretungsberechtigt. zuchtanstalten und verwandten “DEs

Amtsgeriht Swinemünde, 6. Sept. 1930. | trieben, auh deren Anpachtung sowie der

und Staatsanzeiger Nr. 221 vom 22, September 1930, S, 3.

daftung, Zweigniederlassung| Jn das Handelsregister ‘Al ist unter

E ¡ Amtsgericht Swiî inde 12 Gan Amtsgericht. [1 gericht winemünde, 12. 9, 1930.

d | Torgau. [57039]

Vekanntmachung. | Nr. 251 folgende Firma neu einge- Handelsregister wurde heute | tragen worden: „Meyer & Fritsh“ | mit dem Siy in Torgau. Die offene

*

aufgelöst und die Firma er-| Gesellschafter sind der Kaufmann Hans | Reinhardt und der Kaufmann Her- | mann Kater, beide in Rostock. em Fräulein Hilde Niemann in Rostock ist

Eberhardt, Siß Maßbach: | Geschäfts begründet sind, t bei dem ans Rein-

nog] | Torgau. [57038 [57029] Jn das Handelsregister B ist bei

Firma ist geändert in: Torgauer Seifenversandgesell(haft mit be--

Eintragung im Handelsregister A

Traben-Trarbach, 16, Septbr, 1930.

Eintragung im ndel8register Ab- Elektro-5 E ker

berg (Schles.): Die Firma ist erloschen. [57030] | Amtsgeriht Trachenberg, 29. 8, 1930.

arete Rast, Trebnig. JIunhaber

Das Stammkapital beträgt 80 000 Reichsmark. Geschäftsführer ist der Kaufmann Karl Altgelt in Poppenhausen. Die Gesellschaft wird, wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, durch zwei edr Br g gemeinschaftlich oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen gemeinschaftliG vertreten. Als nicht eingetragen wird bekannkf- gemacht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Weyhers, den 11. September 1930. Amtsgericht.

Zscho au, [57047] Auf Blatt 147 des Handelsregisters, betr. die offene Handelsgesellshaft Adolf Zickner 1n Zschopau. ist heute ein- getragen worden: Die Gesellschafterin Bertha Margarete Doris Pallmann geb. Hickner ist ausgeschieden.

Amtsgeriht Zschopau, 16. Septbr. 1930.

4. Genofsenschafts- register.

Altona, Elbe, [57204] Eintragung ins Genossenschaftsregister am 16. September 1930.

Gn.-R. 68. Fischindustrielle Ge- nossenschaft Altona, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht genaunt „Figena“‘, Altona: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 5. Funi 1930 i] die Saßzung geändert.

Altona, das Amtsgericht, Abt, 6.

Ansbachch. [57205] Genossenschaftsregistereintrag. Bei der Firma „Baugenossenschaft Dinkelsbühl, e. G. m. b. H.“, mit dem Siy in Dinkelsbühl: Fn der Gen.-Vers. v. 9. 9, 1930 wurden Saßhungsände- rungen beschlossen. Gegenstand des Unternehmens it jeßt der Bau oder Kauf von “dei phen und deren Vermie- tung oder Weiterveräußerung an Mit- glieder und Nichtmitglieder. Ansbach, den 17. September 1930. Bayer. Amtsgericht.

Apolda. Genossenschaft a n unser nossen sregister ist heute bei E Band I unter Nx. 32 eins etragenen Firma „Gemeinnügzige eihsbundkriegersiedlung, eingetragene Genossenschaft mit besSränkter Hasft- pfliht in Apolda, eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: Gemeinnüßige Kriegersiedlung, C O Genosen schaft mit beschränkter Haftpflicht in Apolda.

tammaktien und 108 000 | 98. August 1930.

e 100 RM. bei Nr. 94 der Firma „Holsteinische da Lederwerke Meßger und Neukircher, Uetersen“ folgendes eingetragen worden:

2. Kaufmann Arthur Metger, Pinne-

Amtsgericht. A t; ria: Feder E bim eme ist einzeln zur Vertretung ermähtigt. [57032] Uetersen, den 16. September 1930.

Ayutsgerit Sten dal. a. d. Wakldnaab. Stellv. Vorstandsmit-

glied Gerhard Köppe ausgeschieden. (87087) Die Generalversammlung vom L Juli

¿ L ; Weiden i. d. O.-Pf., 16. Sept. 1930. ermann Franz Siebert, beide Amtsgericht Registergericht.

[57045] ter B ist heute

unter Nr. 57 die Wohnungsbaugesell-

brikbesi mann | Gegenstand des Unternehmens ist Er- E E werb Lan Baugelände, die Errichtung von Wohnungs- und Geschäftsbauten

ahnlihen Geschäften. Geschäftsführer sind: i lo A Weserx-

tor Reinhard Rogge, Wesermün

estgestellt. : Vorstandsmitglied be-| Amtsgericht Wesermünde-Lehe, 15. 9. 30.

' Weyers. Bekanntmachung. [57046]

[57036] | heute unter Nr. 14 die Gesellschaft mit

. Frenger | ; j taa in „Rhön-Fischzucht, Gesellschaft mit be-

am

î

Apolda, den 15. September 1930. Thüringisches Amtsgericht. IT.

Berlin. [57207]

Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 768, Einfamiliensied- lung e. G. m. b. H. eingetragen wor- den: Aufgelöst durch Beschluß der Gene- ralversammlung vom 11. August 1930. Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abt. 88, den 16. September 1930.

Berlin. i [57208] Jn unser Genossenschaftsregister ist tue bei Nr. 1589, Arbeiter Wirt- chafts-Verein e. G. m. b. H. einge- tragen worden: Aufgelöst durch Be- lus der Generalversammlung vom 18. März 1930. Amtsgeriht Berlin- Mitte, Abt. 88, den 16. Septbr. 1930. Báétburg. f A Jm Genossens aftsregister ist am 12. September 1930 unter Nr. 76 die gemäß Sabung vom 7. September 1930 ebildete Central Molkerei des Kreises itburg, eingetragene Genossenschaft mit beshränkter Haftpflicht in Bitburg, eingetragen worden. Gegenstand des Unterne O Mithe A verwertun au meinschaftliher Rehnung un Gerate Das Statut ist am 7. Sep- tember 1930 festgestellt. Amtsgericht Bitburg.

Bretten. E [57210]

Genossen aft eg E, Bd. T O.-Z. 23, betr. den Ländkl. Kreditverein, e. G. m. u. H., Gondelsheim: Neues Statut vom 20. 4. 1929. Die Firma ist geändert in: Spar- und DaG O, eingetragene Genossenschaft mit unde-

ränkter Dar Gondelsheim, mt Bretten. genstand des Unter- nehmens: Betrieb einer Spar- und Dar- Ilehnskasse zur Pflege des Geld- und Kreditverkehrs sowie zur Förderung des Sparsinns. Bretten, 11. 9. 1930. Amtsgericht.

Buxtehade. [57212] Jn unser Genossenschaftsregist2r Nx. 40 Spalte 7 ist bei der Viehver- Wertunglgenotent aft [n Harsefeld und Umgegend e. G. m. b. H. in Harse- eld heute folgendes eingetragen worden: ie Genossenschaft ist mf Grund der Generalverjammlungsbeschlüsse vom 22. Februar 1930 und 8. Februar 1930 infolge Vershmelzung mit der Vieh- C enossenscast eingetragene Genossenshaft mit beschränkter Haft- Es in Apensen als übernehmende Senossenshaft aufgelöst. Amtsgericht Buxtehude, 2. Sept. 1930. Friedberg, Hessen. [57213] Jn unser Genossenschaftsregister wurde

| Handel“ mit Süßwasserfischen.

heute bei dem BVönstädter Spar- und

E E Sr

Ee E d E T Lng Mr E M I “Ne P S E Pt S A I n O P T A L Ee U Try S e S T i C e K Be g d Ku Wre E Laie É Sti Siy M E 4 nl a 4 D A, wp Vi E G d R S du 2 s in Ra p E

s

D riL E Tin

ut

S E Dn T Tri E RER A

E

Du Min

A R B

S E R A Ep T

qu Jy Ey Da h “d e 2 “s aid d: La R E Bs U C a E

enl Me Zes d E N

d rid t ani tet L E A Bai! m E L Es S A E C R

E S

S4