1930 / 222 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j} j | Vo | Heutiger | Voriger Heatiger | Boriger o Voriger | Heutiger | Voriger [ L S ge | Kurs Kurs

Kurs j z

1.1 197256 1/976 Wagner n. Co. Mf\ Norddeutsche Grund-

1.1 /T5b Wanderer-Werke.. credit eor tdns 152b @ 155h G mi Warstein. u. Hrzgl] Dldenbg,. Landes3ban 1.1 604/bG

1156 1166 Sél.-Holst. Eise do. Spar-u. Leihban 12066 112056 Wasserw. Gelsenk. Desterreich.C red. Anft. Wayß u. Freytag NM. p. Stek. F 750 750 Aug. Wegelin Peter3bg. Di3c.-Bk. F 0 —,—9 Wegelin u. Hübnen| do. Anternat. .. F ——9 —, 9 Wenderoth pharm. Plauener Bank 1076 1070 Wersh.-Weißenf.B] Preuß. Bodencrd.-Bk.] 10 | 10 146b Q Westd. Handel8ges. do. Be ER H Westeregein Alkati. Preuß.Centr.Bodkrd. Westf.Draht Hamm u. Pfandbr.-Bank. f 12 | 12 S Reichbank ee] 19 1 t WickingPortl.-C. X10 NRheintsche Hyv.-Banks 10 f 10 Wickrath Leder. .j 0 Nhein „Westf, Bodebk.} 10 | 11 WickülerKsipper Br./12 Wiesloch Tonw,. j 6 H. u, F. Wihard...| 0 WilkeDampfk.uGa#s10 Wilmersd. Rheing.| 0 H. Wißner Metall.] 3 Wittener Gußstah} 0 R. Wittkoy Tiefbau!10 Wrede Mälzerei ..|10 E.Wunderkich u.Co/12

Zoits In 4 & Hetzer Maschinenb.|10 Zellstoff-Verein „X10

ZeUstoff- Waldhof . 1134 do. Vorz.-A, Lit. B| 6

Zuderf. Kl. Wanzlb} 6 do. Nastenburg! 4

Erste Zentral handelSregisterbeilage

n Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich KZentralhandelsregifter für A “ot Reich E

dr, 922. Verlin, “Dienstag, den 23. September

[ mnd S I A2 M

1438

Gbr. Nitter, Wäsche Nockstroh-Werke. | Noddergrube, Brk..} Ph. Rosenthal Pors4 Rosizer Kuckerrafj RNost., Mahn u. Ohl. 110 [10 Stralauer Glash. Noth-Büchner [20 122 [1.1 | Stralsund. Spielik.. Ruberoidwerke Hbaj12 | 6 [1.1 ? Sturm Akt-Ges. Ferd.RückforibNchf

Südd, Immobilien Runge-Werke.. ...} 0

H. Stodiek u. Co. F| 8 Stbhr u. Co., Kamg.j10f f + 103 Bonus Stolberger Zintkh. .| 6 Gebr. Stollwerck M]

1 St.==50 Dolla Prigniyer Eb.Pr.A

0/0 0 27 p Rint., -Stadth, L, A Y k

24 fes =A LO f d

ck

_ O00 a Do

Süddeutsch. Zucker. Ruscheweyh Svenska Tändstick Rüt ena N (Schwed Hündh.)i. RM f.1St. z.100Kr.

105a

a

Sítdd, Eisenbahn. Ver. Ei}fb,-Btr,Vz

oOIBRR O

—_ ck » F I T T T T)

p Pt sert sed Pud peed fred sud En L E N

Put Dees Pet Pud Dent Duc J Dee ues 1

188,76b

-. _—_ Luca c Ice) 90 NOOErmMBOON A

1930

-

_

a) OOO0OPMPMOO0P

9 [11 |—,—B 7 [1.1 |108bG 0 1L.1 j E

Conr. Tack u. Cie) Tafelglasfbr, Fürth

Sachsenwerk .. Af 74 7 3\chip-Finsterw. .

do. Vorz. Lit. Bj10 [10 7 Sächf.Gußst Döhlen! 0j a Teleph, J. Berlinen23* do. Thür.Portl.-K.12 | 6 | 1.1 [2E 83 G _* für X Jahr H do. WebstublSchönly 8 | 6 | 1.4 [N /58eb Teltow. Kanalterri.2,.4 p. St.376 htl l, - GJ j Tempelhofer Feld .joD 1.7 /32b 6 f (144,56 Terr.-A.-G. Botan., | enj10 1,1 /28,25 G

_ _—

Erscheint an fedem Wothentag abends. Bezngs- preis vierteljährlih 4,50 ÆÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer au dle Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32,

Einzelne Nummern O da ut Sie werden nur 7 x iee gegey bar oder vorherige Einsendung des Betrages 2 ages i © aae pa eins{ließlid des Portos abgegeben.

Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. .…|180b g do. do, Leben8v.-Bk,|181b 6

Niga Commerz.S, 1-4 Rostocker Bank .....| 81 8 Nuf, B, f. ausw, H, . Sächsische Bank 10 11 do. Bodencreditanst.} 12 | 12 Schles, Boden-Credit .} 10 }| 10 S{le3wig- Holst. Bk.} 12 | 12 Sibirische Handels8bk. 1 Ste, == 250 RbEk. Südd, Bodencreditbk.} 10 | 10 Ungar. AUg. Creditb. NMp.St, pam ea 5,5P;5,5P}f 3erei b mburg}f 10 | 19 D Wesdesch Gade 10 | 10 AN Ran U G A S 4 J F T In, R Gt U 20SAE E. Eh. Er GSRERT, ec.(66XYEinz.)XY Es E / 9,

do. Lit. B(253 Einz.) v 3, Verkehr,

Ee Feuer woll)... 9. Aachener Kleinb. x| 64 64 1.1

k do. (254 Einz.) X Colonia, Feuer- u. Unf.-V, Köln

Akt.G, f.Verkehr8w411 |} 5 [1.1

AUg. Lokalbahn u)

1090 A-Stiide N Dresdner Allgem. Transport X Kraftwerke 12 Amsterd,-RotterdX

(50% Einz.) do, do. (25% Einz.) l in Gld. holl, W.50ff Baltimore and Ohio

Juhaltsüberficht, delêregifter, üterrehtsregister,

Vereinsregister, Genofssenschastéregister, Musterregifter, Urheberre{chtseintragsrolle, Konkurfe und Vergleichssachen, Verschiedenes.

Anzeigenpreis für den Naum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 A. Anzeigen nimmt die Ges@äftsftelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem EinrückXungstermin bei der Geschäftsstelle eingeganger sein.

4, Versicherungen, MM p. Stiick. Geschäft8jahr: 1, Januar, jedos Albingia: 1, Oktober, Aaten u. Mitnchener Feuer. F300 6 Aachener NRiickversicherung.. 1131,56

e 149,6b 149,5b G 1476 G 125b

_

12 ¡1 2li Salzung Q alzdetfurth Lali. .115 erhaus. Masch} 6 C \ l S

Da. [100 B Gart.Kehldi.=W.FA| 0 | 0 {300,25h do. Rud. -Johthal./10 [10 | 1.1 12458 [100,25b do. Südwesten i. L joD|/RMPp.S1/223b [105%t G Teutonia Misburg.412 [12 [1 113,56 Thale Eisenhütte . 0/1 102d G Tarl Thiei u.Söhnej 0 | 0 1. 41 6

ff pn pet seat sb ser ferti se prr sund sed d Es

-

pes dus fa » bs 0 s J I t S

E F

Schokoladez1

v M4

|

j d eo

bs F Ls

St N

[3108 Friedr. Thomée.. Thör"s Ver. Oelf) Thür. Bleiweißfbr. Thür. Elekt. u. Gaë Thir GasgesellschA 10 Tielsh u. Co. .…….{0 | 0 Leonhard Tieb. 10 [10 Trachenb. Zucker .… Transradio 8/8 Triptis 613 Triton-Wfke., j.Tri-

tonw. Bamb. Leroi Triumph-Werke v, Tuchersche Bran.

[74 6 [1596

478 | ——8

——

oro D No p pA prt

i424 ¡14

brs bus I O Des Pud I J fes La

[57287] und

| Die Ziveigniederlassjung uisburg ist aufgehoben Am 16. September 1930 Unter ‘A Nr. 1049 bei der Firma Walter Engling in Duisburg: Das Ge- ¡hâft ist Ubergegangen auf den Kauf- mann Eugen Engling in Duisburg.

g gen sud gus f I Put Pud D I Jus

E U i häft8führer, Be ragwerksdirektor a. V. 1 Vitterfela. Sriß wammholz sen, in Berlin-Wil- «Fn unser Handelsregister B mersdorf is] zum weiteren Geschäfts-| Nx 76 hei do; Firma tittel führer bestellt, Baustoff-Gesellshaft mit _Velïin, den 15. September 1930. Haftung in Bitterfeld ist

Amtsgeriht Berlin-Mitte Abt. 92. | Nr i des e : Die Via : D Berlin.

¡und Textilwaren aller Art. Stamm-j in Duisburg: c B unter |kapital: 20000 RM. Geschäftsführer: | in D ] Mitteldeutsche | Adolf Strauß, Kaufmann in Düjjeldorf,

veshränkter | Herbert Schüler, Kaufmann in Düsselch ing Unter laufende | dorf Die Geschäftsführer vertreten die 9 Tolgendes eingetragen: Gesellschaft nur gemeinshaftlich. Ferner Der Geschäftsführer Bruno Richter | wird bvetanntgemacht: Geschäftsräume: |

|76,5b 55D

j

/124b

125eb G 9,25 G

Handelsregister.

n-Baden. [57279] ndelsregistereintrag Abt. A.

17 O.-3. 4 Firma Karl in Baden-Baden —:

gs s ded fe fas fend fas sund sed

2, Banken,

Hinstermin der Vankaktien if der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli)

Sé:

“_

T E A A:

e _

Frankfurter Allg. Vers, L.A t, L Frankona Niick- u. Mitversicher, Wi

S Dai

[roh [57286

_—_—

2 C C C C) C) V,

„_QO0OAOMmMMDS

O

T

do. Neun. 1. Co #gst.Carbou. # E OKx

1 Put Put Put Îus Le5

pt Part pi Pud Pud but

[137,75b

205b G 426

35,25b G 11206

.11/40,5b G .1 |99,75b

| 1.10/177,5b

[10% 6

) | 1.1 |80,25b j

1706

j ä X15 1| ® j 5,1

& 5 Oi Î j tader Lederfabrilf 6 | 6 |1. 4 (

20tDerger Yutte j Ö Them. Fabr. ( Genuß sckch.] ( it-MagnesiaA|11 i1 u, Sohns f diesbetten 3 9 1?uri LSangoui Steingutsbr. Coldits10 Stettin.ChamotteA do. do. Genußs{.|4p. do. Elektriz. - Werli12 do. Oderwerke....! 0 do. Papieru.Pappe|/ 0 do. Portl,-Cementj10 Sticfkereiw. Plauev| 8 N. Stock u. Co... 7 | l

75b' 211b 116,25b

33b' 152eb G

69,5 B 141,5b

[216k G [426 180b ju 1E [1266 [22,25b [35,5 6 120b G abE6 426 i60b

i16 81,25b

Tuchfabrik Aachen. Tüllfabrik Flöha Tlirk. Tab.-Negie .

Gebr. Wnger 7 „Union“ Bauges... .| 5 Union, F. them. Pr.f 0 Union Werkz. Diehls 8

Varziner Papierf. [10 Veithwerke 0 Ver. Baußn.Papierf| 9 do. Berl. Mörtelw.| 9 . Böhlerftahlwke.10 NM per Stück|Fr . Chem. Charlb.j 4 . Dtsch. Nickelw.j12 . Flanschenfabr. | 5 . Glanzst. Fabrits18 . Gothania Wte} 8} f + 23 Bonus . Gumb, Masch... . Harz.Portl.-C.] . Jute-Sp.L.BX . LausißerGlas. . Märk. Tuchf. ..| . MetallHallexX doMosaik u.Wandp.| do. Pinselfabriken do.Poril-Z.Schim. Silefia, Frauend. do. Schmirg. u. M] 0 do. Suhfabriken Bernei8-Wessel8X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke .…. do.St Zyp.u.Wiss.X} 9 do. Thür. Met. .X do, Triï.Vollmoell.]12 do, Ultramarinfab.}12 Veritas Gummiw..} 6 %Y 6 G. J. Vogel Draht- u. Kabelwerke „. Vogt u. Wolf Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-Akt] 6 do. Spiyen 1

Voigt n. Haefsner.

fd fend furt ferti Prt fend fd fred D O D B R [ENSYSY SN SN N SN N

pt prt im 4 ch-

pt find fei ferti frei fund fred fd sere D eb Deb be Ds P Pud 4 Pud J C Ls fund fd

© O

Volkst, Aelt. Porz f. Voltohm

6 0 8 6 4 do. TiüUfabril| 5 9 0 4 0

Vorwärts, Biel. Sp.| Vorwoßhker Portl.C.

fund fend fd fend fred fra fr fend Pt fut furt Jad Fed fers f A A LO Fd

[N . ck

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Azow-Don-Comm. X Badische Bank .,..F Banca Gen. Nomana Bank Elektr. Werte fr.Berl.Elektr.-Werte do. U Lit. B do. do. Vz.,-A. kd.104 Bank fürBrau-JInd.F Bank von Danzig... Bankv, f. Schl.-Holst. Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayer.Hyp,u.Wecchslb. do. Vereinsbank... Berg.-Märk, Ind. X Berliner Handel8ges. do. Hypoth.-Bank do. Kassen-Verein Brs{chw,-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.,-Bk. DanzigerHypotheken- bank i. Danz.Guld, X Danziger Privatbank in Danzig. Guïden Darnist., u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch-Afiatische Bk. in Shanghai=-Taels DeutscheAnsiedlungX Deutsche Bant und Disconto-Gefsellsh. Deutsche Effecten- U. Wechselbank .….. X DeutscheHypothekenb. do.UeberseeischeBk.F Dresdner Bank... Getreide-Kreditbank Gotha Grundcred,-B. Hallescher Bk.-Verein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov. Boden krd.Bk. Leipztger Hypothekbk. do. Jmumobilien Lübecker Comm. -Bk.| Luxemb, Jutern. i.Fr. MeteklenburgischeBank do. Dep,s u.Wechselb. do. Hyp.- u. Wechsb. Meckl.-Strel. Hyp.-Bk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld, Vodenkredbk.| Niederlausizer Bank

10 10

10 10

11 7 8

10 0

10

10 0

12

12 8

10

11

s

9 12

10

9 11

7 10 10 10 10 10 12 10 10

9

0 10 11 10 10 10 14

9

8 /104b6G o

104,75b af 11

Barm,Ì-Elberf.Strb] Bochum-Gelsenk.St Brdb. Städteb. L. A do. Lit, Bj Braunschw, Ldeis. Braunschw. Straßb. Brez31. elektr. Strb, i. L., NM p. Still Canada Ab|, - Sch. 0, Div,-Bez.-Sh| 1 St. = 100 Doll. 5 Y Czakfath.-Agram Pr.-A.i.GoldGl1d. Dt, Eisenbahn-Btx DeutscheReichsbahn 7hgar.V.-A.S.41.5 Lit, A—D Eutin-Lübeck Lit. A} : Gr.KasselerStrb, X do, Vorz.-Al1. Halberst, „Blankbg. Lit. A—C u. É Halle-Hettstedt ...| Hambg.-Am. Packei (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoch-| bahn Lit. A. N| 6 Hambg,-Süda. Dpf, 8 Hannov, Ueberldw.

u. Straßenbahnen10 |:

„Hansa“, Dampfsch 10 Hildes8h.-Peine L.A} 0 Königsbg.-CranzX Kopenh. Dpf. L. C F KrefelderStrafenb. Lausiter Eisenb... eE - Nawitsch orz, Lit. A do. do. St.A. Lit. B Lübeck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. = 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienb,-Beendf. Mecklb. Fried.-W. Pr.-AkU. do. St,-A, Lit. À Mlinchener Lokalb. Neptun Dampfschifi E A D Niederlaus. Eisb. X Norddeuts{, Lloyd. Nordh.-Werniger.

2 -

0D o A

e 2D A 1

00 moo

_ J er

oTmMO

F.

s fund Dns eut fmd uet

*

_—

n p ft pt pt (e dend derd

fra i Predi Jae Jed Jed J Jed

_—_ _—

D pad drs

*

Pet Pt dret Jercd fert Put Jed Jed

Lit. O u. D

Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditverfiher, (vol) do. do. (25§ Einz.) Kölnische Gagel-Verficherung X do, Nüekversichernng „.….. do, do. (25 § Einz.) Leipziger Feuer-Versich. Ser, 1 do, do. Ser. 2 do. do. Ser. 3 Magdeburger Feuer-Vers, ,, X do. Hagelvers. (50% Einz.) do, do, (25% Einz.) do. Lebens-Vers.-Ges. „.. do. Nitekverfih.-Ges. „... do, do, (Stíïcke 100, 890) Mannheîïmer Versicher.-Ges, X „National“ Allg: V.A.G.Stektin Nordstern u. Vaterl. Allg, Vers. (f, 100 46) N

do, Lebens8vers.-Bank, ,, RNheinisch-Westfälischer Lloyd X Sächsische Versicher. (50% Einz.) do. do, (25% Einz.) Schles. Feuer-Vers, 200 .4-St, do, do, (25 Ÿ Einz.) Thuringia, Erfurf A ........

do. 0% Ee

T ranßatlantische Giitervers.. fa

Union, Hagel-Versih. Weimar Victorfa Feuer-Versich. Lit, A

Kolonialwerte.

* No nit uug, 65s (im | (895

0/0/1,1 184,5b

„ol e...

t 16,66 L

L ; B —_ B 110) 5b Ü E N I E E: Heutiger Kars Voriger Kurs Heutiger Kurs Voriger Kurs

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl. Auslos.-Sch. einschl. 1/7; Ablösungssch. Deutsche Anl-Ablösungsfch. ohne Auslosungsschein ,

Heutiger Kurs

60 ò 59,6b 76 à 6ZB

Voriger Kurs 60,25 à 60,3 à 60%b G 7,1Bà 76

% Bosnische Eb. 14... 7 do. Invest. 14 4% Mexitan, Anleihe 1899 do. do. 1899 abg. do. do. 1904 do. do. 1904 abg. b Oest. Staatsshay 14 mit neuen Bogen der Caisfse-Commune 44% Dest. amort. Eb. Anl. 4% Vester. Goldrente mit neuen Bogen der Caifse- Commune Desterr. Kronen-Rente do. fonv, Jan./Juli f do. 41

1

5 6 6% 67 44 4i «k

A

%

4 0 0 A t

t

/s 7 do. Papier-Rente ., Y ce Da, do, E do.

% Türk, Admin,-Aul. 1903

1913

«‘ E ch

v 4 4 4 4

unif, Anl. 1903-06

| 23,5 à 22,966

j

sonv, Mai/Nov. | 5% do. Silber-Rente , -|

4 Numüän. vereinh.Rte. 08 |

{ do. Bagdad Sex. 1 | o. Sex.,2 |

Anleihe 1905 |

1908

\ A do, 4

do. Zoli-Obligatiouen |

Türkische 400 Fr-Loje

«4% Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen Caisse-Comnmune

mit neue: Caisse-Commune

der |

Bogen der |

«T Ung. Soldr.m.neu,Bog. | „der Caisse-Commune . |

44 Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caifse-Commune

4% Ungar. Kronenrente...

4% Lissabon Stadtsch.1 11,

44% Mexikan. Bewäsij

4x4 Do, do. abg.

Unatolishe Eisenb, Ser. 1 do. do. Ser. 2

38% Mazedonische Gold...

5% Tehuantepec Nat...

G do. abg.

.…...

do. abg,

x A 4: Á

4

22à 21 G à21b

j 16%à 166

ü 24,75 à 24,9 à 24,75b 24,4bG à 24,5 è 24,4 à

19,5B 10;3 à 10,25b

21b 21b

23 à 22,8 à 234b “at 17bà 17 B

2,5 G

G

15%b

7,3B

5,25 5,2b 5,2b

7§b G

[24,5k|

à 20% à 20,5b

| 25G

| 24,75 à 24,5 à 245 G

| 19,5à 19,6 19,56 | 10,3à 106 G

16Kà 16%à 16,25B

à 13,8B à 13,75 G

213,76 à13,7b 8 à7,/8G à7,8à7,5 à 7LG

16B

16%b

| 13,8bGà 13,75B

13,8 à 13,7 G à 8,1 à 8b

| 16,2à 16,2B

Ban!k Elektr. Werie Y Oesterreichische Credit-A. , Neichsbantk A Wiener Bankverein. ., Valtimore and Ohio …..

Canada e Pacific Abl,» Sh.

0. Div -Vezugsschein Accumulatoren-Fabrik Aschaffenb, Zellst. u. Papier Augsburg-Nürnbg. Masch. Bæsalt 0006004550 ... Jul. Berger Tiefktanu.

à 108,75 à 108,5 G

à 27,756

227 à 225,75 à 226,25 à

116 à 1166 90,25 è 90B

»

249 à 240b

1224,25t

,

231 ò 2306 ò 231,5 à 230b

«

à22,5 6

à 8B8eb G è 88à88,5ù88 G à 32bG

260 à 254 à 254 B

Berl.-Karlsr. Ind. Brown, Boveri uC Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dts\h.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwfk. do. Teleph.u Kab, Deutsche Ton- n. Steinzeugwerke DeutscheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr Elek.-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phön. HirschKupfer u. M. Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer u. Co... Laurahtitte...... Leopoldgrube. G. S. a5 Maschsab. Buckau P Maximilianshütte Mix u, Genest... Motorenfbr.Deuyz Oesterr.Siemens- Schuctertwerke. Pöge Electr.-A.G, Rhein. - Westfäl, Sprengstoff „.. Sachsenwerk. ..,, Sarotti... ° Sehles,Bgb.u. Zink do. Bgw.Beutheu do. Textilwerke Hugo Schneider Siegen-Sol. Gußst Stolberger Zink, Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oelf. Ber,Schuhf. Bern. G.JI, Vogel ,Dr.u.F BVoîgt u. Haeffner Wickina Vortiand Zellstofs«Berein. . Schantg. HandAG

53,25 à 52,25b

97 à 96b

13,5 à 13% à 13,25b G 46 à 45,25b

106,5 à 104,58

â 59k à 59,58

Ain 7,5 à 7,25B 48h

154,5b

à 46b 71,5 à 70b

118,5 à 120b —à 3266

38b 71,75 à 71b

à 149 à 1488 —à 39 à 38b 52à 51 b

161,5 à 161b à 129b à 70b

—à 136

105,25h 43 41,756

—à 966 73b

94à 8,756 © 60 à 60b 77h

68 à 653b

76'ù 75% à 7546

86 84,5b

54,25 à 54 à 54,25 à 54b G 98 à 97b

105,5à 106,25 à106B 61,5 à 60,5 à 61,256

7,5ùà 7,25b 494 à 49 G à 49,75þ

72,5 726 103b 117 à 116 à1176

69'5bG à70,5E G àÀ 70,5G 39,5 à 40,5G

—_— ,

à 104,5 à 1046

,

105,5 à 105ek G

F

96

75b

9/a 946

60,25 à 60,25 G

à776

38,5 G

66,5 à 67,5 à 66,25b

79 à 710776

87 à 86,5B

Allg. Dt. Cred.-A. Bank f.Brauindusi BarmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.Wechj. do, Vereinsbank Berl. Hand. -Gej. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-BE. Deutsche Bank u.

Ti8conto-Ges. , Dresdner Bank... A.-G.f.Verkehrsw. AUg.Lokalb,u.Krfi Dt.Reih8b.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dR.B.) Hamb.-Amer. Vak. Hambura. Hochb. Hamb,-Slidam.D. Hansa, Dampfsch.

105,25 à 104,75 à 104,75 G 115 0 112,5à113G

112,5 9 110,258110,75b 128 ò 128 B

136 à 136 G

133,25 a 128 à 128,25b 121,5 à 120,75b

168 à 167 a167,25 à165 à165,5 à165b 118à 117,5 à 117,75 à117,25 à117,5b

118 0117b 62,5 à 56,5b 125 à 119,5 G

90,25 ò 90 ò 90t G 80 à 80,5 à 78,25b 161,5 à 158,5b 126,5 à 124,5b

Auf Zei? gehandelte Wertpapiere per Ultimo September 1930,

Prämien-Erllärung, Festseßung der Liq.-Kurse u. legte Notiz p. Ultimo September: 26,9. Einreichung des Effektensaldos : 27. 9. Zahltag: 30. 9,

105,5 9 105,256

115à 115,56

112,25 1136

130'à 1306

136 21366 136,5 à 136,25 à 135,25 G 123à 122 6 à 122,75 6 170,5 à 170 à 171 à 170,5b

118,5b 119 à 118,5b

62,5 ù 63,25 à 63 d63,25 ò62,5 à63,5b 125 à 127 à 126,256

91 à 90,75t G à 91b

84 à 83,75 à 84,25 à 83,75b 2706

163h

128,5 è 127b

Norddeutsch.Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Alg. Elektr.=Gef. Bayer. Motoren I. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb, Buderus Eisenwk. Charlottenb.Waff. Compan. Hispano

Amer. de Electric Tontin. Gummi. Daimler-Benz.. Dt. Cont. G. Deff. Deutsche Erdöl Dtsh.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer,

I. G. Farbenind, Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Gef. f.eftr.Untern. Ludw. Loeweu.C. Th. Goldschmidt . HamburgerElektr. Hoesch Eis.u-Stahl „u PhilippHolamann Hotelbetriebs=-GWef Ilse, Bergbau …. KaliwerkeAschersl Rud. Karstadt Klöcner»-Werke Köln-Neuess.Bgw, Mannesm.- Nöhr, Mansfelder Bergb Maschinb. Untern, MetalUlgesellshaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwtke. „Montecatini“ Nationale Autom. Nordd, Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochseefischerei Oberschl. Eisenbb, Oberjschl.Kokswte., |.Foksw.uChem.#F Orenstein u. Kopp. Oftwerke Phönix Berghau 1. Hüttenbetrieb Polyphonwerke ., Jhein,Brauul,uB hein, Elektriz, Iheiu. Stahlwerke Nhein,-Wesis.Elet, A, Riebe Monian Rütgerswerke .…. Salzdetsurth Kali Sthles. Elektriz. u, Gas Lit. B... Schles. Portl-Zem ubert u.Salzer Shuderi u. Co. . Schulth.-Payen Siemens u.Halsle Stöhe uC.. Kammg SvenskaTändstics (Schwed.Züudh.) Thür. Gas Leipz Leonhard Tieg Transradio ..…., Ver. Stahlwerke WesteregelnAlkali Zellstoff - Waldhof Dtavi Min. u, Esb,

30,75 à. 78,25 ù 79b

71,75 a71,25 à71,5 à 69%b 127,5 À 126,75 à 127 à 124,75 à 125b 53% à 50,5b 80,5 à81 B à 80 à 80,5 à 80àù 80Xà77b 161 à 158b

38 à 37 à 37,75b 53,25 à 528 86,25 à 83,5b

303,5 à 303 ò 303,25 à 303 à 303 G 130 à 129,5 à 130 6126,25b 26 à 25G

120 à 115,5b

656 à 65,5 à 63,5 6

151,5 à 147,5 à 149 à 138h 63,75 à 62b

121 è117b

126,5 à 126,75à126à 126,75 à123,5b 138à 138,25à137,75 G à138K è134,5b 122,25 à 120 G 102,25 à 99b 102,5 à100{/à101 à100,5 à100X à100b

126,75 à126 à126,75 à 123b 45,25 à 44,5 à 45 644,5ab G 126,5 à 125 à125 B

92 à 90,25b

75,75 à 71,5b

76 à 72,5b

116,5 à 114b

215ò 2156 191,5 à 187 à 187,5b 92,25à91 G

74 à 71,5b

76,75 à 72h

75,25 à 754à 15,5 ùà 75,75 à 7. 50,25 à 49 400a RERILEO

525 à 53,56

161 à 158 à 161b 37,75 à 37G

301 à 304,756

65,25 à 65,25 G 122,5 à 122,5b 129 à 130 à 128 G

76,5 à 78,75b 120 à 118b

75% à 74,Sb

s 495 à 495à 50 G 37 à 36b 38 à 36,5 à 36G 99 à 99 G 100 à99 à 100b R Ö 79,5b

455 à 4556 124 à 1256

45/5 à 45,5 G à 12,5 a 12,25B 65,25 v 65 G à 65,25 à 64,25 G

158b à 158 ù 159h

75,5 6 71,5b

52bGà 50B

162,5 à 164,5 à 163,5 à 164 ò 163 à (163,5 à 154b

71,5 à 714ù 17b

70,75 à 69b

162 à 160,5 à 161 à 158b

192,25 à 191 à 192 à 188,5à 1896 à

—_——_ i : [186b} —,—

75,75 à74 6G è 74,5 à 70,5b

160 à 154b

88,5 è 87 B

50,5 à 48,75b

295k G a 294 à 295,5 à 294,5 à 295 à [294,5 áà 295 à 287 à 287,5 à 287b

122 ù 117,25 G

122,5 à 123 120b

151,25 à 143h

137 à 138 à 136,25 à 136,5 à 131b

207 à 208,5 à 207 à 1999200 B à198h

179 ù 177 2A171,5 à 176{ù 177 à

75 ù 74b [172à.173à 171,75b

300 Gàù 299,75 B à 300 298b 140 à 139b

122 à 121bþ

122,5 à 119,5b

72 à 70,75 à 71 à 70b

196,25 195 a195,5 à 191,5 à 192 6 1224121,25à 1215 a122à 120b 32Lù 32,8 G à 32,75 à 32,5h

165 a 164 u 164 G

124b

125 à 123,75 B

11 à 76,5 aT1b

302 à 300%

142 a 141,5þ 126,5 à 126 à 126 B 124,5 à 124 G

73,5 a 724 à 12,75b

32,25 à 32,75 G

àÀ 53,75 ù 54 à 54B 87 a 86,5 ò 87K à 86,25b

218 à 216,5 à 216,56 192,75 à 191,5 à 192,5 à 192,56 94,5 à 93,5 à 96 à 94 à 94,5b

80 à 79 à 80,25 à 80b i T78à71% à 17k ò 77,5 6 ù 77,15iT,

51 à 50,5 à 51,5 à 5b 300 à 296,5 à 3006299, Ó 298 à 297,59299,5à297,56 0 [297 G à297,5ù291,2200

195,5 à 195 à 196 à 195 24b 122,5 à 122 à 124 à 123,5 à1

34,25 à 833 a 84,25 ò 83% 72,25 à 73 à 72,5 a T4ùT2,5ùu15TA 129a2B8428,25227,75à2B8,51215Ul

8281,5 G à 82à 31,75ù84,5ù836

131,75 à131,25 G à131,5à1305/0 26,25 à 25,75 a 26 à 253b 123,25 à 122,5 à 123 2 122ŸG 66,25 à 66,75 à 66b e 154à155,75à55,25556à55,55@

141{à140%à41 L B à40,75ù41,25i0

125,5 à 124 G à 124,25 à 1246

102% à 103,5 à 103%/b L

102 à 101,25à1024101,5t 6 ¿108 [à28 6 30,25!

127,5 à 28,5 à 27,75 à 28

44 a 43,5 ò 45,25 G

128 a 129,25 à 128,75 à 128,756

94 à. 94,25 ò 93 ù 9356

79 à 78,75 à 79% à 78,75b

656 à 65,5 à 65K à 66,256

52,5 à 53,58 à 53 à 53B 167 à 171 à170 à 171,58 1696

73 à 72,25 à 72,15 à 71,25 124 161 à 163 à 161 à 165 6 164 #18 194,25 à 193,75 à 194 à

1193, 76,25 à 15,15 à 76,75 à 75h

1935

256418

gi

148,25 à 150 à 149,75 à 151,508 140,75 à 140,5 à 142,25014165 216 a 215à 218 à 2168218 179,5 à 178,5 à 180,5 à 172,5

(17848

1496,1

¿19781

q ist erloschen. l y M O.-8. 124, Firma Emil : Zoifenr & Puyartikel in Baden-

j, Seif : Ì ist Kaufmann Emil

1 JFnhaber

; in Baden-Baden.

2, 125, Firma Porphyrwerk Baden, Jnh. August Peter in „Baden. Fnhaber ist Kaufmann i Peter in Baden-Baden.

9 32 Firma E. Burgermeister ,_ Inh. Eugen Burgermeister in ¡Baden Die Firma lautet 7 Burgermeister.

n den 17. September 1930. ¿itéstelle des Bad. Amtsgerichts, T.

[57281]

L;

berg. E Handelsregistereintrag.

el Kunstmann, Siß Bamberg: x nun: Heinrich Kunstmann, ann in Bamberg.

¿av Brebfelder, Sih Bamberg:

a erloschen. L E Friedjam Nachf., Siy Mem- ; heißt vihhtig:

o: Jnhaber heimer. mberg, den 17. September 1930. Imtsgeriht Registergericht. rg. [57282] Handel8registereintrag. Rothschild, Sit h erloschen. erg, den 18. September 1930. Imtsgeriht Registergericht.

zen, [57283] das Handelsregister ist heute auf 161, dîe Firma Ernst Glien in n betr, eingetragen worden: aufmann Gustav Max Dutshmann uten ist als Inhaber ausgeschieden. rede Anna Henriette verw. mann in Baußen ist Jnuhaber. ra ist erteilt a) der Geshäfts- in Johanna Margarete Dutsch- in Baußen und b) dem Kauf- Kurt Martin Dutshmann in n, Sie dürfen die Firma jeder ch allein vertreten. Amtsgericht en, 17. September 1930,

in, [57285] } das Handelsregister B des unter- ten Gerichts ist heute eingetragen : Nr. 44686, Leon Carsten do, Parfümeriewerk Gejell- mit beschränkter Haftung, n. Gegenstand des Unternehmens: verstellung und der Vertrieb fisher Fabrikate jeder Art sowie er p eugusse: Stamutkapital: ) M. Geschäftsführer: Fabri- Leon Carsten, Charlottenburg, mgenieur Dr. Ewald Hirsch, trsdorf. Die Gesellshaft ist eine aft mit beschränkter Haftung. S ells6aft8vertrag ist am 16. Juli 10. September 1930 abgeschlossen. ‘tretung erfolgt durch beide Ge- rer gemeinjam. Als nitht Wen wird veröffentliht: Oeffent- &Wanntmachungen der Gesellschaft n nur dur den nzeiger. Bei Nr. 1209 All- e Immobilien Erwerbsge- t mit beschränkter Haftung: Kosenzweig ist niht mehr (Ge- rer. Kaufmann Willy Eis- ufmann Willy Marx, Kauf- Arnold Meyer, sämtlich in ' nd zu Geschäftsführern be- Vei Nr, 29 810 Basra Ma- ‘Gesellschaft mit beshräufter a8: Laut Beschluß vom 1. Sep- t 1880 ijt der Gesellsaftsvertrag Vertretung abgeändert. Sim - Ns{aftsfiührer bestellt, so ift „ÆDaftsführer zur Vertretung haft allein berehtigt, Zum ck Seshaäftsführer ist Kaufutaün Ezdrihs, Waidmanuslust, be- Bei Nr. 30734 Berlinische = Lerwertungsgesellschast mit er Haftung: Frau Betty A Schmidt ist wicht mehr s rer. Kaufmann Johannes ez Berlin ist zun r [chüfid- Be, Bei Nr. 40 490 Ber- ?rsandv-Konditorei Gesell- zit beschränkier Hastung: R ist erloschen, Bei Nr. - *rundfstück8gesellschast Zeh- ‘Dee inersita Tas Zan: z nit beshcäufktex # uns Olitkg ist uiht mehr Ge-

kamberg:

“Eb,

Deutschen

Fn unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden: Nr. 44 685. Toun- dvr] RNestaurationsbetriebs-Geseli- schaft mit beschränkter Haftung. Siß Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Errichtung und der Be tvieb eines oder mehrerer Restaurations- betriebe in Groß Berlin sowie der Er- werb, die Veräußerung von und die Be- teiligung an Restauration8sbetrieben in Groß Berllin und alle damit in direktem oder indireftem Zusammenhang stehen den Geschäfte. Stammkapital 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer: Kauf mann Ernst Tonndorf, Berlin. Gesell- shaft mit beshränkter Haftung. Der Gesellshaft3vertrag ist am 21. Zuni 1930 abgeschlossen. Die Geschäftsführer sind berechtigt, namens der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 3777 Kupsh & Seidel Gesellschaft mit beschränkter Saftung: Die Pro- kura des . Friy Vierke i|st bdurch Tod eclóshen. Bei Nr. 12716 Vatrizia 3rundstück8verwertungs- gesellichaft mit beshräukter Haf- tung: Hermann Gorke ist nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Bernd Lanagheld in Berlin ist zum Geschüfts- führer bestellt. Bei Nr. 13680 Konu- trolle für Brenarmaterial Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung: Die n ist erloschen. Bei Nx. 17919 eue Vromenade 4 Hausverwer- tunugsgesellsshaf mit beschräufkter Haftuug: Sigmund Rosenblatt und Dr. Martin Cohn sind niht mehr Ge- schäftsführer. Die Kaufleute Willy Eis reld in Berlin, Willy Marx in Berlin, Arnold Meyer in Berlin sind zu Ge- \häftsfühvern bestellt. Bei Nx. 19 657 Oftara, Gesellschaft für bergbauliche Unternehmungen uud GesunDheits- pflege mit beshräukier Saftuug in Berlin: Die Firma is exrloschen. Bei Nr. 25 668 Nadiosclerin Gesell: schaft mit beshränkter Haftung: Dr. Richard Hoffbauer is verstorben und daher niht mehr Geschäftsführer. Frau Line Hoffbauer geb. Ernst 1w Berlin- Charlottenburg ist zur Geshäftsführerin bestell. Bei Nr. 37904 Kurt Zimmermaun Gesellschafi mit be- schränkter Haftung: Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 39 709 Südwest- forjo 5 Grundstüctsgeselischaft mit beschränkter Haftung: Carl Teske ist Einzelprobura erteilt. Durch Beschluß vom 20. 8. 1980 ift der Gefellschafts- vertrag wie folgt geändert. Wenn die Geselljchaft zwei „oder mehrere Ge- schäftsführer hat, so ist eir jeder fur sich allein berechtigt, die Fivma zu zeihnen and die Gejellshaft zu ver- treten. Frau Gabriella Ludewig wird ur Gejchäftsführerin bestellt. Die Prokura der Frau Gabriella Ludewig ist erloschen. Bei Nr. 40 920 Seiden- Meyer Gesellschaft mit beschränkter Hastung: Siegsvied Meyer it mch: mehr Geschäftsführer. Kaufmann Ver- mann Marx in Berlin-Wilmersdor| ist zum Geschäftsführer bestellt. Bet èr, 41 717 Motorrad Finanzierungs- Gesellschaft mit beschrünkter Haf- iung: Durch Beschluß vom 28. 8. 1930 ist der Gesellschaftsvertrag hinsihtlih des Gegenstandes des Unternehmens eändert. Gegenstand des Untermeymens ist jelzt die Gewährung-Belhafung untd Verntittlung von Krediten D oan ierung von Teilzahbungsverkfäufen rige: Bco n und der Betrieb aller damit ini Zusammenhang stehender Haudelsgeschäfte. Berlin, den 15. Sep! Amtsgericht Berlin-Mitte. Berlin. S Jn das Handelsregister ist am 17. September tragen: Bei Nr. 834 900 V nales Reiniguugsiustitut Emmy Nelfeu und Nr. 74751 Arthur Al- brecht «& Co.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen, Gelöscht: Nr. 24195 Julius Frauz- mauu, Nr. 4138 Willy Veruau, Nr. 60511 Otto Holleufer. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt, 90.

September 1930. Abt. 93. [57284] Abteilung A 1930 einge- Juternati0-

ist infolge Niederlegung seines Amtes | ausgeschteden. Bitterfeld, den 13. September 1930. Amt8gericht Biankenhain, Thür, [57288] Fn unserem Handelsregister 'A Blatt Nr. 132 is unter der Firma Butbeil & Gelau in Blankenhain heute das Er | loschen der Firma eingetragen worden. Blankenhain, den 18. September 1930. Thüringishes Amtsgericht Burgäorf, Hann. [57289 Fn unser Handelsregister is heute unter B 31 bei der Firma „Tanne“ Holzhandels8gesellschaft m. b. H. in LeHbrte folgendes eingetragen: Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloshen Ambktsgericht Burgdorf, H., 15. 9. 1930.

Cottbus. [57290] «Fn das Handelsregister ist eingetragen: Abt. A Nr. 291, Richard Tietze, Cottbus. ¡Fuhaberin der Firma is Witwe Hedwig Tiet- geb. Entreß in Cottbus. Dem Kaufmann Richard Tietze in Cottbus ist Prokura erteilt. Abteilung B Nx. 3, Ver- einigte Smyrna-Teppich-Fabriken A.-G. in Cottbus: Die Prokura des Kauf- manns Wladimir A. Rauch ift erloschen. Cottbus, ven 17. September 1930. Das Amtsgericht.

Dres&en. [57294]

Auf Blatt 21 892 des Handelsregisters ¿ist heute die Gesellshaft „Die Wäscherei der Hausfrau‘“’ Gesellschaft mit be- schränkter Saftung mit dem Siß in Dresden und weiter folgendes einge- tragen worden: Der Gesellshaftsver- trag ist am 1. September 1930 abge- schlossen und am 12. September 1930 abgeandert worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Betrieb eimex Großdampfwäsherei. Zur Erreihung dieses Zwecks is Die Gesellshaft befugt, gleichartige oder ähn- lie Unternehmungen fäufliÞ oder ntietweise zu erwerben, au solchen Unternehmungen gzu beteiligen und deren Vertretung zu übernehmen. DasStamm- kapital beträgt zwanzigtausend Reiths- mark. Die Gesellschaft wird durch min- destens zwei Geshäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Pro- kuristen vertreten. Zu Geschäftsführern sind bestellt die Wäschereibesißer Alfred Wolf und Max Vollmann, beide in Dresden. Prokura ist erteilt vem Kauf- mann Max Pfund in Kloßshe. Weiter ivird noh bekanntgegeben: Dre Bekannt- machungen der Gejellschaft erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. (Geschäfts- raum: Dresden-Tolkewiz, Nagelstr. 8.)

Amtsgeriht Dresden, Abt. III, am 16. September 1930

TDiissecldortí. [57291]

Graf-Adolf-Straße 14. Die machungen der Gejellshaft erfolgen nur im Reichsanzeiger. | Bei Nr. 1513, Philipp Holzmann Aktiengesellshafi, Hauptniederlassung: Franksurt a. M., Zweigniederlasjung hier: Paul Rheindorff ist infolge Todes | aus dem Vorstand ausgeschieden. | Bei Nr. 3563, Meeß & Meeß; Fahr- räder, Fúhrradzuvehör und Reparatur- werkstätte Gejellsihaft mit beschränkter Haftung, hier: Frib Merkel Hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt.

Bei Nr. 3740 Platten- & Baustoff- Vertrieb Gesellschafi mit beshränkter Haftung, hier: Durch Gesellschafter- | beschluß vom 21. August 1930 ist der | Gesellschaftsvertrag geändert. Gegen- | stand des Unternehmens if nunmehr der | Handel mit Baumaterialien und die | Ausführung von Platten- und Marmor- | arbeiten sowie der Wsch{luß von Ge-| shäften aller Art. Durch den gleichen | Beschluß i|st das Stammkapital um | 25 000 Reichsmark erhöht und beträgt | jeßt 20 000 RM. Sind mehrere Ge- {äftsführer bestellt so ist jeder von ihnen allein zur Vertretung der Gejell- haft befugt. Major a. D. Rudolf Keßler, Kaufmann in Düsseldorf, zum weiteren Geschäftsführer bestellt. |

gesellschaft mit beschränkter Haftung | hat sein Amt als niedergelegt.

Bei Nx. 41988, „Pamont“ Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Fabrikation chemischer Produkte hier: Durh Gesell: shafterbeschluß vom 9. Septentber 1930 isstt der Gesellschaftsvertrag geändert. Die Firma is geändert 1n Pampus Gummi- untd Asbest-Gefellschaft mit be schränkter Haftung. Gegenstand Unternehmens is nunmehr die Her- stellung und der Vertrieb von Waren aller Art, insbesondere von Gummi- und Afbestiwvaren, und alle Geschäfte, die diesen Zweck@en dienen.

Amts8geriht Düsseldorf.

Des

: rg. [57293] Fn das Handelsregister «ist ein getragen:

Am 9. September 1930.

Unter B Nx. 1650 die Firma Gebr. von der Wettern Gesellshaft mit be- shränkier Haftung, Köln, mit Zweig- Dies in Duisburg unter der Firma Gebr. von der Wettern, Gejell- saft mit beschräukter Hafiung, Zweig- niederlassung Duisburg. Der Gejell- shaftsvertrag im am 27. April 1907 festgestellt und am 2. Mai 1911, 18. Fanuar 1919, 29, Dezember 1920, 14. Oktober 1921 und 26. Fanuax 1925 geändert. Gegenstand des Unternehmens it Vertrieb und Fabrikation von Asphaltprodukten, Uebernahme von Straßenbauarbeiten, Betrieb von Säge-

Sn das Handelsregister À wurde am 15. September 1930 eingetragen:

Nr. 9209: Offene Handelsgesellschast in Firma Gebr. Schmale, Sth _Düjjel- dorf. Gejellschafter: Bernhard Sámalke, JFngenieur in Düsseldorf, Erich Senne, Sngenieur in Troisdors. Vegtnn. 1. Fanuar 1930.

Bei Nr. 5605, L. und Verlag, hier: Hans Messemer und ist erloshen. Dem r ! Ae oe 4 Wr, demnächst in Düsseldorf, ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er berechtigt. t, die 75trma in Gemeinschaft mit einem amderen Px isten zu vertreten. : oi Mr. 904 F. L. de Bruin, hier: Die Prokura des Felix Ludwig de Bruin ist erloschen. E

Bei Nr. 9159, Elschner & Co. Komm. Ges. hier: Die Gesellschaft 1st aufgelöst. Liquidator ist die Ehefrau Hemricy Elschner, Margarete geb. : Kirn, In Düsseldorf. Amtsgericht Düsseldorf

Düssecldorf. : [57292]

Fn das Handelsregister B wurde am 15. September 1930 eingetragen:

Nr. 4309: Gejellschaft tn #Ftrma Textil- und Konfektionsgesellshast mit beschränkier Haftung, Siß Düsseldorf. Gesellschaftsvertrag vom 25. zFuli Und 26. A 1930. Gegenstand des Unter-

Schwann Druckereï Die Prokura des des Heinrich Engels Heinrich Batten-

werken und Handel mit Holz jeglicher Art sowie Erwerb von Geschäften ähn- liher Art und Beteiligung an solchen. Das Stammkapital beträgt 400 009 Reichsmark. Geschäftsführer sind die Kaufleute Ernst von der Wettern, Wil=- helm von der Wettern junior und Paul von der Wettern, sämtliÞh in Köln. Feder Geschäftsführer ist allein ver- tretungSberehtigt. Als nicht eingetragen wirò bekanntgemacht: Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen durch den Deuntshen Reihs- anzeiger. Am 11. September 1930.

Unter A Nr. 4136 die Firma Sonnen- Apotheke Hermann Schmitten in Duis- burg. Fnhaber is der Apotheker Her- mann Shmitten in Duisburg. Dem Rudolf Schmitten in Duisburg ist Pro- kura erteilt.

Am 12. September 1930.

Unter A Nr. 2226 bei der Firma H. Milchsack in Duisburg - Ruhrort: Die Proîura des Ferdinand Boßler ist erloschen.

Am 13. September 1930.

Unter B Nr. 1512 bei der Firma Duisburger Fahrradfabri! „Schwalbe“ Aktiengejellshaft in Duisburg: Die Firma ist erloschen.

Am 15. September 1930.

Unter B Nr. 1602 bei der Firma

v, Grafen Parkett-Gesellshaft mit be-

Bekannt- | Der

ist | Iugolstadt, erloschen.

Bei Nr. 3880, Autoreifen-Verkaufs- | versammlung vour 27

Uebergang der Forderungen und Verbindlichkeiten ist beim Erwerb des Geschäfts durch Eugen Engling aus- geschlossen Der Frau Walter Engling Marie geb. Stöcklein in Duisburg ist Prokura erteilt. Die Prokura de:

helm Curdts ist erloschen.

Unter A! Nr. 1373 bei der Firma Bliemeister & Rothschild in Duisburg: Die Gejellschaft ist aufgelöst. Die 1 ist erloschen.

Unter A Nr. 3410 bei der Firma Max Gutjahr in Duisburg: Die Firma ist ertlojchen.

Unter A Nr. 4137 die Firma Friy Bergmann Präzisionsfahrwerke in Duis- burg. Fnhaber is der Oberingenieur Friv Bergmann in Duisburg

Amtsgericht Duisburg

Eichstätt. [57295]

Betreff: Firma „Anton Roth- dauscher“, Eichstätt: Geith Ludwig, Kauf- mann in Eichstätt, führt mit Zustim- mung des bisheriger Firmeninhabers Anton Rothdauscher das Geschäft unter

Firma „Anton Rothdausher Fh. Ludwig Geith“ in Eichstätt weiter. _IL. Firma „Frz. Schedl .& Sohn“,

Gejsellschafter- mnn E zuni 1930 hat sih die Speditions- und Transport-Ge-

ITL. Mit Beschluß dex

Schneider & Co., hier: Ernst Roskothen | sellschaft mit beschränkter Haftung in Geschäftsführer | zZngolstadt aufgelöst.

Liquidator: Chri ¡ tian Schrank, Bankbeamter in Fürth.

IV. Mit Gesellschaftsvertrag des No- tariats München X vom 16. August 1930 G.-R. Nr. 2595 wurde die Firma „Radio Vertriebs-Gesellshaft mit be- schränkter Haftung“ mit dem Sig in ¡Fngolstadt uno einem Stammtktapîtal von 20000 RM zwanzigtausend Reichsmark auf unbeshränkte Zeit errichtet. Gegenstand des Unternemens ift ver Vertrieb von Radioapparaten nebst Zubehör. Die Gejellschaft s auch berechtigt, thren Geschäftsbetrieb auf verwandbe Geschöftiszweige auszudehnen Geschäftsführer: Erich Elsässer, Kauf- mann in ZJugolstad:. Eichstätt, den 16. September 1930. Amtsgericht.

Erfurt, [57296]

Jn unser Handelsregister A ist heute bei der dort unter Nr. 1878 eingaetra- genen Kommandit-Gefellschaft „Georg Fanus“ in Gebesee mit Zweignieder- lassung in Erfurt unter der Firma „Georq Janus Filiale von Gebejee“ eingetragen: Der Stb der Gesellschaft ist nah Erfurt verlegt und die Ferma geändert in „Milhhof Erfurt Georg Janus Kommanditgesellshoaft“. Die Bweignioderlafsung in Erfurt t aufge- hoben. Die Prokura der Frau Else Groß- mann in Erfurt ist erloschen. Die Kom- manditeinlage des Kommanditisten ist auf Reichsmark umgestellt und }odann erhöht.

Erfurt, den 15. September E.

4

Das Amtsgericht. Abt. Erfurt. / [57297] Jn unser Handelsregister A ist heute übereinstimmend folgewmdes eingetragen: a) bei Nr. 2576, „Sanitas Fuß- bodenfabrik Erfurt Heinze & Kraner JFnhaber Paul Heinze“, Hier.

b) bei Nr. 310, „Paul Heinze Mittel- mühle“, hier: Dem Dr. Hans Volleth in Erfurt ist Prokura erteilt.

Erfurt, den 16. September 1930.

Das Amtsgericht. Abt. 14

Erfurt. : D [57290]

Fn unser Handelsregister A 1ît heute folgendes eingetragen:

a) Nr. 2597 bei der Himmelspforte Pohl und 1 dit-Gesellschaft“ hierselbst: Die Gesell- schaft ift infolge Konkurses aufgelöst und die Firma erloschen. E

b) Nr. 678 bei der Kommanditgesell- schaft „Louis Abe“, hier: Der persón- lih haftende Gesellschafter Louis Abe, hier, ist dur seinen am 4. Mai 1930 erfolgten Tod aus der Gesellshaft aus- geschieden. Seine Witwe Beriha Abe geb. Kruse, hier, ist an seiner Stelle als persönlih haftende Gefellshafterin 1n die Gesellschaft eingetreten, und zwar als Alleinerbin. : -

Erfurt, den 16. September 1930.

Das Amtsgeriht.