1930 / 223 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a m R

Cr “a

Gbr. Nitter, Wäsche Nocfsiroh-Werke.. Noddergrube, Brk.. Ph. Nosentha! Porz Nosizer Kuckerraf NofÆ., Mahn u. Oh Notb-Büchner Nuberoidwer?e Hbaj Ferd.Nü>forthN<f]

Es

6 0000209094900 C

O __

Sacsenwer? F do. Vorz. Lit. B] S äf Gußß Döhlen do. Thür. .Portl.-K.] do. Webftnh!S<öny Sachtleben A. - G.

fr Bergbau Saline Salzungen Salzdetfurth Lalî..

S Hlegel Echarvens. ETefish. Bergbau

zenußf>.] Schneider... erh. -Binding Uirgerbräu l. Schoîten... Hönbus< Braner.|10 inebe>, Metan .| 0 mann Schött SGubert u. Salzers16 ><termann u Eremere-Baunm:! xA| 6 andert n, Co. El}11 {ultbeiß - Raßen-/ hsfer Brauerei. ./15 $6 Sénlz jun. ..| 3 benbräu .. udorf Ton. .}1( nebec PVrt.C] velmer Eisen. gal, Struntpfw. eidel u. Naum. X Seiffert u. Co R

A

0

10RARRRNI

t

P

Sonderm.n.StierA do. i H B Spinn. Nenn. u. Co Sprengst.Carbon.X|5, * 5,95 J

Stader Lederfabril Stadtberger Hütte. Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß s<. Steaiit-MagnesiaA Steiner u. Sohn, Paradiesbetten . Steinfurt Waggon Steingutfbr. Coldit Stettin.ChamotieX do. do. Geuuß;sch. do. Elektriz. - Werk do. Oderwerke. …. do. Papier u.Pappe do. Portl.-Cement Stickereiw. Plauerv N. Sio> u. Cos

mOO0N

0D

o D D

T D005

A E

-_

t eti sed sert es sert pr surt end E D .

ret fet nt ert frei jet set See ft fert fet frei emed jnt

D Jai Tus Ds Vi Lis eide Lit Led Les La L

[E

bet pt p jet t Sni Pert I I Get

E) bt I J I bu

I t fre fend juni fert sed seres Per fert eet

dus fes fs

Le 2 Les Les Les La L es Les Les is Les

bt dent det prt b d L A de Lee

t ert prt sett geraten pee pet

Get ft ft ei 2E Peti fart Drt Dent fet

_—_

pet fut Pued Jt I due

J

O

O

S

p pt

1A 3 23 det dus Jud d ded

| Heutiger | Voriger / Furs

Vorwärts, Biel. Sp. Vorwoßhler M

H. Stodiek u. Co. m D 10

Stöhr u. Co.,Kang f + 104 Bonus| Stolberger Kinkh. Gebr. Stollwer> x Stra!’aner Gla3h. . E ralsund. Spielk.. Sturm Akt-Ges. Südd, Immobilien Sülddeuts{. Kuder./1 Svenska Tändsti>8}j (Schwed. Zündh.)i. 15

RM f.1St.z.100Kr.|Kr. 8

Conr. Tak u. Cie] Tafelglas8fbr. Fürth

Y Teleph, I. Berliners2%/*

* filr X Jahr

Teltow. Kanalierri.L. Tempelhofer Feld .jo D

Terr.-A.,-G. Botau.

Gart.Kehldf.„W.N] 0 do. Nud. -Johthal.10 oD

do. Südwesten i.L. Tentonia Misburg/12 Thale Eisenhütte . Carl Thiel u.Söhnue| Friedr. Thomèe.. Thör"8 Ver. Oels.) Thír. Bleiweißfbr. Thïür. Elekt. u. Gas Thür Gas8gesells<X Tielsh u. Co. ….. Leonhard Tieb..…. Trachenb. Kuker .… Tran8radio

-] No RNOR

Triton-Wke., j. Tri-

tonw,. Vamb. Leroi Triumph-Werke v, Tuchersche Brau. Tuhfabrik Aachen. Tüllfabrik Flöha .… Türk, Tab.-Negie

Gebr, Unger

„Union“ Bauges... Union, F. <em. Pr. Union Werkz, Diehl]

Varziner Papierf...

Veithwerke

Ver. B Me do. Berl. Mörtelw do. Böhlerstahlwke.j10

NM per StüclsFr 4

do. Chem. Charlb. do. Dts. Nickelw.}12 do. Flanschensabr. | 5 do. Glanzst. Fabrik|18

do. Gothania Wke.] sf

{ + 24 Bonus . Gumb. Masch... . Harz.Portl,-C. . Jute-Sp.L.BX . LaufißerGlas , Märk. Tuchf... do. MetallHalerX doMosaik u.Wandp.| do. Pinselsabriken do.Portl-8.Schim.| Silefia, Frauend. do. Shmirg, 1. M. do. Schuhfabriken Berneis-Wessel8 X do, Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke …. do.St.Zyp.n.Wis.F do. Thür. Met, .X do, Trik.Vollmoell.] do, Ultramarinfab. Veritas Gummiw... Victoria-Werke G, J. Vogel Draht- u. Kabelwerke „. Vogt u. Wolf Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-Aki.) do. Spiyen do. Tüllfabril Voigt u. Haeffner. Volkst. Aelt. Porzf. t A

—- No

I OMROwRn

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl. Auslos.-=Sch. eins<l. 1/, Ablöfsungs3f<. Deutsche Anl-Ablösungs3f{. ohne Auslofungsschein .

feutiger Kars

59,5 À 59,75 à 59,5 à 59,7b 6,7 à 6,75 è 6,6 ò 6,8b

Voriger Kurs 69 à 59,6b 76 à 6B

_- _- ormPpOoOo ©0090 O0

o

6% Bosnische Eb. 14... 5% Invest. 14 5 ÿ Mexikan, Anleihe 1899 6% do. do. 1899 abg. 4% do. do. 1904 43 do. do. 1904 abg. 4% Oest. Staatsschay 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4e Oest. amort. Eb. Auk. «J Oester. Goldrente utit neuen Bogen der Caisse- Commune

4% do. tonv. Jan./Juli 4% do. fonv. Mai/Nov. 41/5 7 do. Silber-Rente …. 41/5 % do. Papier-Rente 5% Rumüän. vereinh.Rte. 03 F do. do. 1913 44 do, do. 4% Türk. Admin.-Anl. 1903 44 do. Bagdad Ser. 1 4% do. do. Eer. 2 4% do. unif. Ank. 1903-06 43 do. Anleihe 1905 4% do. do. 1908 6% do, Zoll-Dbligationen Türkische 400 Fr.-Lose «4% Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caifse-Commune 4% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4 Ung, Goldr. m. neu.Bog. der Caisse-Commune 4% Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4% Ungar. Kronenrente. 4% Lissabon Stadtsch,1 Tk, 4% 4% Mexikan. Bewäss..….. 44% do, do. abg. Anatolische Eisenb. Ser. 1 ‘da. do, Ser. 2 8% Mazedonische Gold,.. os Seyematenes E ¿s A 0. avg. 44 do. Î M «et do

..

abg,

19 à 20%b 19 à 20%b

223 ò 22,75b 16;4 à 16Kà 16,25b

2,45b

27,76

à 8,75b 15,5b 7{a7,1B 4,2 ùà 446 5,15à 5G 5 ò 4,95 à 5b B à 8,25 à 8b à 5 à 5,05 à 5 à 5,05 à 5b 5,25 à 5,05 à 5G 5,1 à 5G à 5,1bB à 5G à —- à 11,5b

—_——

-

24,5b 24,36 à 24,46

26

10,26 à 10,2G 16.5 à 16,25b 135 à 13,6 G 13%b

16B

———

[5,05à 56

22à 21 G à21b

23/5 à 22,9b @ 16%à 16G

ire 2,46

ò 27,86 2,05b 1,95b 2,05b

2b 1576

7,3B à 7,2b 43b

7,8b

,

à 12b

20,5b

ù 24,75 à 24,9 à 24,75b

24,4bG à 24,5 24,4 à

19,5B 1013 à 10,25b 16/ù 16%à 16,25 B

à 13,8B à 13,75G à13,7G à13,7b

s

8 à7,8G à7,8 à7,5 à 7%G

16'B

Baltimore and Ohio Canada - Pacific Abl,„S<. o. Div -Bezugsschein „…. Accumulatoren-Fabrik Afchaffenb, 3ellsi. u. Papter Aug2burg-Nürnbg. Maf. L S -. Jul. Berger Tiefbau...

224,25 ò 227 ò 225 à 226 à i [225,25 à 225,5b

21%b 113 à 1126 89 à 87,5 à 88G

F

236 à 245 à 243 à 2456

à 108,75 à 108,5 G à 27,75 G 227 ù 225,75 àù 226,25 à

L 1224,25b

116 à 116 G 90,25 e 90 B

249 à 240b

1 L.

pet set send eter tete tee po po ee D tue pu

imi mi end pt pri sere sre std senb sed fer surtd: A R E ; » fi nd puri jut M D Ley Lo pes bent det I DO ded det I J Put fut Gerd Les

pa po de p ge ps bert unt eret fund J det! S

p be t de 6 ses dordio zo fet I Lari dent dund Dot Send Jud Jed Fed

Ds dd jet fred furt fert Prt fend fred . f at v 5 bros bd I ri I C0 burt fund derd

O

E prt fans dd fert fert funk Prm fend Punt fd bend Put Junt fend 2) I I O Peti

p ge bo 4

da (D fs

Bt bs Jud 2J

Berl.-Kark83r.Jnd.

Krauß u. Co., Lok.

Maximilianzhiitle

Siegen-Sol.Gußfi Stolberger Bink. Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oelf, Ver.S<huhf. Bern.

Allg. Dt. Cred.-A.

BarmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.Wechs.

Berl. Hand. -Ges.

Darmst.u.Nat.-BEk. Deutsche Bank u.

Dre8dner Bank... A.-G.f.Verkehr3w. Allg.Lokalb.u.Krft Dt.Reichs8b.Vz.S.4

Hamb.-Amer.Pak, Hambura. Hochb. Hamb,-Südam.D. Hansa, Dampfs.

Heutiger | Voriger Kurs

-1 |97,56 1

Tb

o

©

O

O

S

S S D

S

Brown Boveriu C Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dt\ch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab, Deutsche Ton- u. Steinzeugwerke DeutscheWollenw, Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr . Elek.-W, Schlefien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht. F. H. Hammersen arb.Gum. Phön. Hirs<hKupfer n. M. Hoßenklohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting

Lahmeyer u, Co...

Laurahtitte......

Leopoldgrube...

G. Tons ¿aaa

Maschfab. Buckau R. Wolf

Mix u. Genest... Motorenfbr.Deuyz Oesterr.Siemens- Schuekertwerke. Pöge Electr.-A.G. Nhein. - Westfäl, Sprengstoff Sachsenwerk....

S<hles.Bgb.u. Kink do. Bgw, Beuthen do. Textilwerke , Hugo Schneider,

G.J.Vogelkl,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wickina Vortland Kellstof-Verein.. Schantg.Ha ndAG

P do.Ueberseeis<eBk.X

51,5 à 51 95à 94b à 13,25 G 456 à 45 à 101% à 1026 60bB à 59 ó 59 G 96b

Wagner u. Co. Mi] Wanderer-Werlke Warsiein. u. Hrzgl] S<hl.-Holst. Eise

Wasserw. Gelsenk..| Wayß u. Freytag Aug. Wegelin

Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm]

Wers<.-Weißeni.B/10

Westd. Handel8ges. Westeregeln Alltali.

Westf.Draht Hamm} 5

do. Kupfer

Wicking Portl.-C. X Wi>rath Leder... WieklilerK ütpper Br. Wies8lo< Tonw. H. u. F. Wihard. WilkeDampfk.uGas Wilmersd. Rheing. H. Wißnmner Metall. Wittener Gußstahl N. Wittkop Tiefbau Wrede Mälzerei „… E.Wunderlih u.Co)]

Dei Aan s es Heizer Maschinenb. Hellstoff-Verein „F HeUstoff- Waldhof .[1: o. Vorz.-A. Lit, Gudckers. Kl, Wanzlb do. Rastenburg

m _ OOoO0a’ao000 5o5 - Ne

—_

—_ f __

La ies a bee 3 Lo Les

| Heutiger | Boriger Kurs

2, Vanken.

Hinstermin der Bankaktien is der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Jndusftrie 1. April, Bauk Elektr. Werte 1. Juli.)

Allgemeine Deutsche

Credit-Anfialt Azow-Don-Comm. X Badische Bank .,..F Banca Gen. Nomana Bank Elektr. Werte fr.Berl.Elektr.-Werte do. do. Lit. B do. do. Vz.-A. kd.104 Bank für Brau-Jnd.X Vank von Danzig... Bankv, f. Schl.-Holst. Barmer Vank-Verein do. Creditbank Bayer.Hyp.u.Wechslb.| do. Vereinsbank... Berg.-Märk, Ind. X Berliner Handel8ges. do. Hypoth.-Bank| do. Kassen-Verein BVrschw.,-Hann. Hypbk. Conmmerz-u.Priv.,-Bk. DanzigerHypothekeu- bantk i, Danz.GUuld. F Danziger Privatbank

in Danzig. Gulden Darnist. u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch-Asiatische BE.

in Shanghai-Taels DeutscheAnsfiedlungX Deutsche Bant und

Dis3couto-Gesellsch. Deutsche Effecten- u.

Wechselbank .….. X DeutscheHypothekenb.

Dresdner Bank Getreide-Kreditbank Gotha Grundcred,-B. Hallescher Bk.-Verein Hamburger Hyp,-Bk. Hannov, Bodenkrd.BEk, Leipziger Hypothekbk. do. Jumobilien Lübec>er Comnm.s-Bk,| Luxemb. Jnutern. i.Fr.| MecklenburgischeBank]

do. Dep.- u.Wechselb.|

do. Hyp.» u. M Meckl-Strel. Hyp.-BE. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Bodenkredbk. Niederlausitzer Bank

RDOe Kars

45,5 G

76 à 7,25bG 478 à 48,75b 154 à 153b à 85b

456 à 45h 69,25 à 69,56

121,5 1226

145 à 145 G 36,5 à 38 G 50 à 50 G

161 à 1626

‘à 68,5b

—'à13b

à 51 à 52 à 51,75 à 52,5b 82à 83 G

104,25 à 404 à104 G

40 à 38b

8b

Sb pi

38,5b

66 a68 àù 68 B

10 10

10 10

11 7 8

10 0

10

10 0

12

12 8

10

11

6

9 12 8

5 7

10

9 11

7 10 10 10 10 10 12 10 10

9

0 10 11 10 10 10 14

9

8 11

103 L 135,5b c

104b6 ait 137b

Voriger Kurs

53,25 à 52,25b 97'à 96b

13,5 à 13% à 13,25b Q 46K à $5.25 106,55 104,5 B

à 597 à 59,5 B

7,5 à7,25B 48b 154,5b

—'à 46h 71,5 à 70b

118,5 à 120b

71,75 à 71b

à 149 à 148B à 39 À 38b 52à 51 b

161,5 à 161b à 128b à 70b

—à 136

à 105,25b 43 41,75G

ä 9b G 73b

9K à 8,75 G à 60 à 60b

7h

68'à 65b

76'à 15% à 75G 86'à 84,5b

Norddeutsche Grund- Cre oe.

Oldenbg, Landesbank? do. Spyar»-u. Leihbank Desterrei<.Cred.Anft.

NM. p. Ste. F'

Petersbg. Disc.-BL F do. Internat. .. F Plauener Bauk ……

Preuß. Bodencrd.-Bk. do. Pfandbrief-BL., j. Preuß.Centr.Bodkrd.

u. Pfandhr.-Bank.. Reich8bank

Rheinische Hyv.-Bank Rhein.-Westf. Bodcbk.

Riga Commerz.S. 1-4 RNosto>ter Bank Ruf}. B. f. au8w. H. . Sächsische Bank do. Bodencreditanf. Séhles, Boden-Credit . S<le8wig s Holst, Bk. Sibirische Handel3bk. 1 St>. == 250 Nbl. Südd, Bodencreditbk. Ungar. AUag. Creditb. NMp.St., zu50Pengö Verein83bk. Hamburg Wesidts{. Bodenkred. WienerBankverein X RMp.St.zu 20Schil.

10 10

12 12 10 10

10 12 10 12

10

5,5P 10 10 1,50)

10 1

Sh.

S.

Heatiger | Voriger | Kurs

152b G 1156 120,5 G

121,76 G ait

152b Q 115 6

120,5b

c ait 1076 149% 6

amgr eno 107 G 1496 &

187b 187b 225d 152,5b 144b

1206 1495 G 147b 147b G 125b G

S 133% G 109/'6b 149b G

10,25 G

3. Verkehr.

Aachener Kleinb. x! 6 Akt.G. f. Verkehr8w411

Alg. Loraklbahn u) Kraftwerke Amsterd.-NotterdX in G1d, holl. W| Baltimore and Ohic Barm. ŒElberf.Strb] Bochum-Gelsenk.St Brdb. Städteb. L. A do. Lit. B} Braunschw. Ldeis. Braunschw. Straßb] Bres1[. elektr. Strb. i. L., RM p. Stitet Canada Abl. - Sch, 0, Div.-Bez.-S<h.| 1St.=100 Dol] 5 $ Czakath,-Agram Pr.-A.i.GoldGld] Dt, Eisenbahn-Btr. TeutsheRei<hsbahn 7Ygar.V.-A.S 41.5 Lit, A—D Eutin-Lübeck Lit. A} : Gr.KasselerStrb. X do. Vorz.-Akt Halberst. ama Lit, A—©C u. Halle-Hettstedt …. Hambg.-Am. Packet (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoh-| bahn Lit. A .. N 6 Hambg.-Süda. Dpf. 8 Hannov. Ueberldw|

u. Straßenbahnen/10 |:

„Hansa“, Dampfs{<.{10 Hilde3h.-Peine L.A} 0 König3bg.- Cranz X Kopenh. Dpf. L.C X KrefelderStraßenb, Sans Eisenb... Liegniß - Nawits< Vorz. Lit. A

do. do.St.A. Lit, B Lübeck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. == 500 Fr. Magdeburger Strb, Marienb.-Beendf. . Mecklb. Fried.-W. Pr.-Akt.

do. St.-A, Lit, A Münchener Lokalb. Neptun Dampfschiff Niederbarn. Eisb. X Niederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd. Nordh,-Werniger..

Obers

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo September 1930,

Prämien=-Erklärung, Festseßung der Liq.-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo S Einreichung des Ésektenicitea ar 9. pad

1035 à 103,5 G

111à 112,5 à111 à 1116

110,75 1116

125à 127 G

134 á 133 à 133 G

129 à 128,5 à 129 G

120,75 à 121,25b

165,5 à 166,5 à 165,5 à 166 G

117,5à 118 à 117,5 à 118b 117,5 à 118,25b 57,5 à 59,75 à 58,75 G

Bank f Brauindust

do. Vereinsbank Comm.-u.Priv.-B

Tisconto-Ges.

1u.5(Inh.K.dR.B.,)

89,75 à 90K à 90b

78a 81 B à 79% à 79,75 G 68 à 68 G

159h

126b

ahltag: 30. 9.

105,25 à 104,75 à 104,75 G

115 6 112,5à 113 G

112,5 ò 110,25 à 110,75b

128 à 128 B 136 à 136 G

133,25 à 128 à 128,25b

121,5 à 120,75b

168 à 167 à167,25 à165 à165,5 à165b 118à 117,5 à 117,75 à117,25 à117,5b

118 à 117b 62,5 à 56,5b 125 à 119,5 G

90,25 à 90 à 90k Q 80 à 80,5 à 78,25b 161,5 à 158,5b 1265 à 124,5b

ManDevz 26.9,

15

ooo “I

Oro acn ces

E I t en

1.1 L.1

s bd fund Pert Prcd Pert Jur nf fert und

be po des ps dns po pes qua

_— » _“

s 0M fend smd erei fert jer fend eret

bd pet prt prt a Pert derd þurd fut

pnd ps » —__—

wam RNN R

—S

sund fernt fredb fri ferti ptts fred sed: D D M L D end p pet fer frei fred fen furt

Norddeuts<.Lloyd Alg. KunstziideUn, Allg. Elektr.-Ges, Bayer. Motoren , J. Þ. Bemberg Bergmann Elektr. Berl, Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wass. Compan. Hispano Amer. de Electric Tontin. Gummi, Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Des. Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G, Farbenind, Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Gef. f.ektr.Untern, Ludw.Loewe u.C. Th. Goldschmidt . HamburgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb3-Ges Ilse, Bergbau KaliwerkeAschers! Rud. Karstadt Klöcfkner-Werke Köln-Neuess.Bgw. Manne3m.- Röhr. Mansfelder Bergb Maschinb. Untern. MetallgeseUschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. „Montecatini“ Nationale Autom,. Nordd, Wollkämm Nordsee, Deutsche PoseeftsGerei Drei: isenbb. L l.Kok8wkfe., i.Kok8w.uChem.F Orenstein u. Kopy. Dftwerle Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke ., öRhein.Braunk.uB Rhein. Elektriz. Rhein. Stahlwerke Nhein.-Westf.Elek, A. Riebeck Montan Nütgerswerke Salzdetfurth Kali Sthles. Elektriz. u. ä o dei Dieu S<les. Portl-Zem Shubertu. Salzer Gde f Co... ulth,. -Payenh. Siemens u. Halske Stöhr uC..Kammg SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.,) Thür. Gas Leipz. Leonhard Tietz ., Tran3radio Ver. Stahlwerke WesteregelnAlkali Sellstoff« Waldhof Otavi Min. u. Esb.

—_——_— [J

59h 123,56

100b G

e

3126

51b 77à 78à 78 B 158 à 156b 388 51{à52à 51G à 84,5b 301 è 303,25b 125,25 à 128 G 63,25 964,75 à 62,75b 118 à 118G

121,25 à 1235 G

45 a 46,5h 126,5 à 126,5 B

115b 214,5 à 214,5B

74,5 à77 à76,5B 50,25 à 50% à 50%

45,5 à 45,5 B 65,5 à 65b

162,5 à 161,5 G 46 & 46,75b

67,5 à 69,25 G 125 à 125,25 G 86,5 à 86,5 G

120 à 120 G 1486 à 146 G

75h

295 G à 296b 143 à 143,5b

120,5 8.120,58

33,25 ò 3236

Heutiger Kars 79,25 à 81 B à 79,75b 68,25 à 70 À 69,25b 125,75 à 126,25 à 124,5 à 1245b

25 à 25,5 a 25% G 116 à 117,75 à 115,25b.

123,5 à 125,5 à 124 à 124,56 135% à 137% à 135 à 136b

98b G à 99 à 98,25 G 98 à 100 à 99 à 100b

122,5ù123,75ù 123,56 G à125,5 à 124

90 à 90,5 à 89,25b 73 à 74,75 à 74,75 G 72,25 à 73,5 à 72,5b

190 à 192à 190,5à 191 à 190 à192b 91,75 à 93 à 91,75 à 92,75b 72,5b G à- 74,5 à 73,5 B

73,25 à 73% a 73,5 à 74 à 73,75ù 73Lt B 50,25 a 49% à 49% G

35,5 à 36,5 ò 36,5 B

100,5 à 101k B à 100,5 G

12 à 12,5 912,25 G

74,75 à 16 à 73,5 à 74,25b 48 à 50,5 ò 50% à 50% G 162,5 à 164 à 162,5à 164 à 162 à

158 à 161 à 159 à 160 à 158 à 158,5k 185,5 à 186,75 à 185b

71,75 à 73,5 à 73 à 74,5b 151 à 153 152 à 153b

49,5 à 50,5 à 50 51,25B 289 à 290 à 289 à 292 B à 290 à 293 à 1291 à 291,5 à 289 G à 289,5 à 289 à 117,75 à 120 à.118,75b

133,5 à 135,5 à 134 à 135b G 203,75 à 206,5 à205à206,5à201ä204b 175 à 176,75 à 176 à 176,25 174,759

1204 à 121,75 à 121b

68,5 à 70,5 à 69,5ÞG à 70,5b 194,5 à 197 à 196 à 197,5 G 123 à 124 à122 à 123,5

EE

AAAAA

hosg

—_—— 5

COoONRAEOOEImION

oOoO0nBNOOnDDA

Ver. Eisb.-Btr.Vz.X West « Sizilianisch A

St, = 500 Li 1438

1 St, Sschipk.-Finsterw. . 4. Verficherungen, NM p. Stück.

Geschäftsjahr: L Januar, j

Albingia : 1. Dttober. Aaten u. Münchener Feuer. N|297b Aachener Rükverficherung. ../125b „Albingia“ Vers. Lit. A... do, do. Lit, O dee Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. ..|183b 6 do. do. Lebensv.-Btk./181b6 Affsecuranz Union (v. eingez.) XN| —,— do. do. (594 Einz.)} —,— Berl. Hagel-Affec.(663) Einz.) X} —,— do. do. Lit.B(25Y Einz.) N] —,—

Berlinische Feuer (voll). …...|368 do. do. (25% Einz.) Colonia, Feuer-u.Unf.-V. Köln 100 4-Stilcke N Dresdner Allgem. Transport X (50% Einz.) do. do. (25% Einz.) Frankfurter Alg. Vers. L.A i. L Frankona Nück- u. Mitversicher. Lit. C u. D Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversiher. (voll) do. do. (254 Einz.) Kölnische Hagel-Versicherung X do. Rückversicherung ,. do. do. (25 Ÿ Einz.) Leipziger Feuer-Versich. Ser, 1 do. do. Ser. 2 do. do. Ser. 3 Magdeburger Feuer-Vers... X do, Hagelvers. (50% Einz.) do. do. (25ÿ Einz.) do. Lebens-Vérs.-Ges. …. do. Nückversich,-Ges. do. do. (Stücke 100, 800) Mannheimer Versicher.-Ges. X „National“ Allg. V.A.G. Stettin Nordstern u. Vaterl. AUg. Vers. (f. 100 A6) N do. Lebensvers,-Bank. Nheinis<h-Westsälisher Lloyd X Sächsische Versicher. (50) Einz.) do. do. (25 Einz.) Schles. Feuer-Vers. 200 Æ-St. do. do. (25 $ Einz.) Thuringia, Erfurt A …,..….../68

do. 3A.

Tranzatlantische Gütervers... Union, Hagel-Versich. Weimar| —,— Victoria Feuer-Versich. Lit. A X|400et G

Kolonialwerte.

®* Noch nit uug, 1 [81b 5b 1 |*4ebG6 4h 4 |3152bG [325h 1 |*13,75B 13758 4 133,25b 33h

o _— o

s

Deuts<h-Ostafrika Ges.|51/6] L Kamerun Eb.Ant. L.B|0| |1. Neu Guinea Comp. .|10/10| 1. Ostafr. Eisb.-G,-Ant. 0/01. Otavi Minen u. Eb|+{|[{|1. St.1=1£RM p.St Schantung Handels- A-G... 0:0] 0/01 8516 45h

{ 16,66.

Voriger Kurs 80,75 à 78,25 à 79b 71,75 a 71,25 à 71,5 à 69%b 127,5 à 126,75 à 127 à 124,15 è 1 53K à 50,5b 80,5 à 81 B à 80 à 80,5 à 80ù 80\iTh 161 à 158b 38 à 37 à 37,75b 53,25 à 52B 86,25 à 83,5b

303,5 à 303 ò 303,25 à 303 à 3030 130 à 129,5 à 130 à 126,25b 26 à 256

120 à 115,5b

63Lb 656 à 65,5 à 63,5 G 144 à 149B à 147 à 147,54146à1463b 7,5 ATA

151,5 à 147,5 à 149 à138b 63,75 à 62b

121 6117b

126,5 à 126,75à 126à 125,75ùf 138 à 138,25à137,75 G 13841 122,25 à 120 G

102,25 8 99b

102,5 àâ100Xà101 ù100,5 à100Jéid

126,75 à 126 à 126,75 à 123b 45,25 à 44,5 à 45 à 44,5eb 6 126,5 à 125 à125B

92 à 90,25b

75,75 à 71,5b

76 à 72,5b

116,5 à 114b

215à 2156 191,5 à 187 à 187,5b 92,25 à 91 G

74 à.71,5b

76,75 à 72,5b

75,25 à 75k à 75,5 à 75,75 à 1460

124,25b

37 a 36b 99 à 99 G

45/5 à 45,5 G —à12,5912,25B 65,25 à 65 E à 65,25 à 64,250

158h

15,5 à 71,5b

52b 50 B N 162,5 à 164,5 à 163,50 164 à 18,

(162,5 6 (163,5d!

70,75 à 69b

162 à 160,5 à 161 à 158b 4

192,25 à 191 à 192à 188,5) 1864

75,75 à 746 à 74,5 à 70,5b

160 à 154b

88,5 87B

50,5 à 48,75b E)

295b G ú 294 à 295,5 à 294,5 d 20 (294,5 à 295 a 287 à 287,5

122 à 117,25 G

122,5 à 123 B à 120b

Lr S LarD 1965 0

137 à 1383 à 136,25 ;

207 à 208,5 à 267 à 1999200 Bó1M

179 A177 a177,5 à 17642 1778

75 à 74b [172à 173017

300 G à 299,75 B à 300 G à 298b 140 a 139b

122 à121b

122,5 à 119,5b 6 72 à 70,75 à 71 à 7 196,25 ù 195 a 195,5 à 191,5 a192d 122'à 121,25 à 121,5 a122à! 32%ù 32,5 G à 32,75 à 32,5

[293 G

[175à 174à 175t

l 923.

Srste Zentra n Deutschen Reichs8anzei

zugleich Zentr Berli

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- preis vierteljährlih 4,50 ŒK, Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer au< die Geschäftsftelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden aur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließli< des Portos abgegeben.

n, Mittwoch,

Anzeigenpreis für den Naum etner fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 AA. Anzeigen nimmt die Ges{häftsftelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

lhandelsregisterbeilage

ger und Preußischen Staatsanzeiger alhandelsregister für das Deutsche Reich

den 24, September

ge

90 I gj $0 po

Jnhaltsübersicht,

andelsregister,

Güterrechtsregister,

Vereinsregister,

Genossenschaftsregister,

Musterregister,

Urbeberre<tseintragsrolle, Konkurse und Vergleichs\sacen,

Verschiedenes.

Handelsregister.

hen. [57608] 5-R. B 43. Jn das Handels- jer wurde eingetragen am 18. Sep- ex 1930:

S Firma --Aachener Jmmo- eit - Aktien - Gefellschaft““ in ven: Anton Honert, Gei tlicher zu , und Karl Kling, Geistlicher zu ' ind zu weiteren Vorstandsmit- ern bestellt. 2

¡ der offenen Handelsgesellschaft zsabrik Frankenberg J. Fay- ville & Velder“‘ in Aachen: Die hntprokura des Toni Alfred Velder, hen, ist erloschen.

' Amtsgericht, 5, Aachen.

feld, Hessen. - [57609] n unserem Handelsregister Abtei- q A wurde eingetragen: Der Fn- 1 der Firma „Wilhelm Kooß in feld“ hat an Stelle dieser seinen en „Martin Kimm in Alsfeld“ als tenbezei<hnung gewählt.

feld, den 17. September 1930.

Hessishes Amtsgericht.

berg. i [57610] n das Handelsregister wurde heute der Firma Farbwerke Neukirchen, m. b. H., Siß: Neukirchen boi S,, etragen: nsgeshieden: Otto Beger. Nunmehr idator: Rösch, Fohaitn: E henbesiber in Neukirhen bei Sulz- in Opf. mberg, den 18.- September 1930. Amtsgericht. Reg.-Ger. ber e: [57611] jei Sulzbacher Schrauben- und Mut- Fabrik, G. m. b H. in Liquidation, : Sulzbach i. Opf., wurde heute in Handelsregister eingetragen: le Liquidation u. das Amt des idators sind beendet. Die Firma loschen. mberg, den 18. September 1930. Amtsgericht. eg.-Ger. haffenburg. [57612] .__ Bekanntmachung. jijolge Sibverlegung von Frank- a, M. na<h Aschaffenburg wurde das Handelsregister eingetragen die aldur - Piano “Vau esellschaft beschränkter Haftung“ mit dem imehrigen Sig in ANSERBREN, Gesellschaftsvertrag ist am 7, 12. festgestellt. Gegenstand des Unter- mens ist die Fabrikation von Musik- Umenten, der Handel mit und die iietung von M NIRNIR ien, die ernahme und Fortführung des von brifanten Emil Berdux, Flügel- Pianofortefabrik zu Darmstadt, delberger Straße 129, betriebenen ui eia E, Das Stamm- lal beträgt infolge Umstellung und lührter Ermäßigu 500 RM. „Ksellchaft wird dur< einen Ge- führer vertreten. Sind mehrere äftsführer bestellt, so wird die Ge- ast durh mindestens gwei Ge- llsführer oder dur< einen Geschäfts- ter und einen ee i b ver- en. Als Geschäftsführer ist bestellt: } Hans Huber, Kaufmann in ‘efenburg. Die Bekanntmachungen | Nsellchaft erfolgen nux dur den auen Reichsanzeiger. Die Prokura cli Gle in Frankfurt a. M. ‘pffenbuo , 18. September 1930. . nntsgeriht Registergericht.

d Oldesloe, [57613]

n Bekanntmachung.

k l Handelsregister B Nr. 11, Nor-

g Clektrizitätsgesellshaft m. ‘b. H.

pad Aldesloe, ist eingetragen:

e Liquidation ist beendet. Die

i Le erloschen.

9 Dldesloe, 15. September 1930. Das Amtsgericht.

prlin, [57614] Nas Handelsregister Abteilung B anterzeihneten Gerichts ist am Aptember 1930 folgendes einge- dit:B Nr. 119 Deutsche Grund- th ank, Zweigniederlassung:

M den von der Generalversamm- 7 e 10. Juni 1930 genehmigten

h) ; i zUngSvertrag vom 6. Funi Gans Vermögen der Gesellschaft

nzes unter Aus\<luß der Liqui-

dation gegen Gewährung von Aktien aus die Gewährung von Aktien auf die Preußische _Central-Bodenkredit- und Pfandbrief-Bank Aktiengesellshaft in Berlin übertragen. Damit ist die Ge- sellschaft aufgelöst, die Firma erloschen. Nr. 1503 Deutsche Evangelische Buch- und Tractat - Gesellschaft: Superintendent i. R, Wilhelm FZirael ist nicht mehr Vorsißender des Vorstands, Regierungsrat Heinrih Müller ist nit mehr stellvertretender Vorsißender des Vorstands, Emil Evers und Regie- rungsrat Dr. Schikarsky sind nicht mehr Vorstandsmitglieder. Der bisherige Schriftführer Pastor i. R. Ernst Ferdi- nand Klein, Berlin-Lichterfelde, ist zum Vorsißenden des Vorstands, das Vor- standsmitglied Pfarrer Asmus Chri- stiansen, Berlin-Lichtenrade, zum stell- vertretenden Vorsizenden des Vorstands und das Vorstandsmitglied Pastor i. R. Karl Wilke, Berlin, zum Schriftführer bestellt worden. Zu neuen. Vorstands- mitgliedern sind bestellt worden: 1. Ver- lagsbuhhändler Hans Lesser, Berlin- Frohnau, zum stellvertretenden Schrift- Ler, 2. Buchhändler Hans Hilgen- tox, Berlin, zum Geschäftsführer, 3. Verlagsbuchhändler Ernst Fischer, Potsdam, 4. wissenschaftliher Hilfs- arbeiter ‘Dr. Friy Eggert, Berlin, 5. Generalsuperintendent D. Wilhelm Haendler, Berlin, 6. Senatspräsident Dr. jur, Friedri<h Preiser, Berlin- Lankwig, 7. Geheimer Hofkammerrat Otto Eismann, Berlin-Charlottenburg. Die Prokura des Gotthold Carl ist er- loschen. Nr. 20459 Dinse Ma- schinenbau - Aktieugesellschaft: Die Prokura des Franz Kukofka ist er- loshen. Nr. 32533 Dagro Aktien- gesellschaft für Stadt- und Straßen- hygiene i. Liqu.: Durh Beschluß der Generalversammlung vom- 11. Sep- tember 1930 ist die Gesellschaft aufge- löst. Zum Liquidator i} bestellt Kauf- mann Otto Kernsto>, Berlin. Nr. 33523 SHolz-Lagerei UAktiengesell- schaft: Zum Vorstand ist bestellt Kauf- mann Ernst Opiy, Gut Marienfelde bei Klosterfelde, Kreis Niederbarnim. Der Prokurist Max Graefe vertritt die Ge- sellschaft nux in Gemeinschaft mit dem Vorstandsmitglied Ernst piy. Die Prokura des Ernst Opitz ist erloschen. Nyv. 44 439 Deutsche Entschuldungs- und Zweckspar - Aktiengesellschaft: Zum Vorstandsmitglied ist bestellt Kauf- mann Ernst Wilhelm Cremer in Potsdam. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 a.

Berlin. E

Fn das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 16. September 1930 folgendes einge- tragen: Nr. 44688 „„Segler““ Ver- lags- und Finanzierungs-Aktienge- sellschaft. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens is die Vornahme aller bankmäßigen Geschäfte, insbeson- dere also der Handel mit Geld und die Gewährung von Krediten. Die Gesell- {haft ist insbesonders berechtigt, buh- händlerische Verlagsgeschäfte kreditweise u finanzieren, insbesondere au solche erlagsgeshäfte im eigenen Namen und auf eigene Rehnung zu tättgen. Grundkapital: 50 000 RM. Aktienge- sellshaft. Der R T unt ist am 28. Mai 1930 festgestellt und am 3.- Juli 1930 geändert. Besteht der Vor- Land aus mehreren Personen, fo wird ie Gesellschaft dur<h zwei von ihnen oder dur eine und einen Prokuristen vertreten. Die Gesellshaft kann ein- zelnen Vorstandsmitgliedern die Befug- nis zur Alleinvertretung E Zum Vorstand bestellt ist: Kaufmann Facob van Damme, Amsterdam. Er vertritt die Gesellshaft au< bei Vor- handensein mehrerer Vorstandsmit- glieder allein. Als niht eingetragen ivird noch e Die Geschästs- stelle befindet sih in Friedenau, Launus- straße 6. Das Grundkapital zerfällt in 475 Jnhaberstammaktien und 25 Na- mensvorzugsaktien über je 100 RM, die zum Nennbetrag ausgegeben werden. Die Vorzugsaktien haben 8300 faches Stimmrecht und erhalten bei der Liqui- dation aus dem Liqkidationserlös vor den Stammaktien den vollen Nennbe- trag. Der Vorstand der Gesellschaft be- steht aus einem oder mehreren ite liedern, die dur<h die Generalver- A rals bestellt und entlassen werden. Die Generalversammlung wird dur einmalige Bekanntmachung im Deut- schen E und außerdem dur eingeschriebene Briefe an die im

Aktienbu< eingetragenen aktionäre. berufen. Die sonstigen Be- fanntmahungen der Gesellschaft er- folgen durh den Deutshen Reichsan- zeiger. Die Gründer, welche alle Aktien ubernommen haben, sind: 1. N. V. Ex- loitatie Maatshappij „Navexma“, Amsterdam-Zuid, 2, Bankier Jonkheer Johann Gottlieb von Lennep, Brüssel, 3. Sekrcetärin Fräulein Liseloite Maria Franziska Eweler, Amsterdam-Zuid,

_Sekretärin Fräulein Wilhelmina Büller zu Amsterdam-West, 5. Sekre- tärin Fräulein Fohanna Maria Antoi- nette van Halder, Amsterdam. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Bankier Haro Derk Rolinus van Peski, Amster- dam, 2. Kaufmann Pieter Benjamin Uyt den Bogaard, Amsterdam, 3. Bank- beamter Ernst Gaedemann, Berlin. Die mit der Anmeldung der Bait ein- gereichten Schriftstücke, M der Prüfungsbericht des Vorstands und des Aufsichtsrats und der bei der Fndustrie- und Handelskammer ernannten Revi- oren, können bei dem Gericht, der Prü- Füngübericht der Revisoren auch bei der «Fndustrie- und Handelskammer einge- sehen werden. Nr. 44689. Schnell- waagenfabrik „Utrecht“ W. C. Ol- land Aktiengesellschaft, Verkaufs- zentrale Berlin: Berlin Firma und Siy der Zweigniederlassung der Naamlooze Vennootschap Snmelweger- fabriek Utrecht“ W. C. Olland in de Bilt in Holland. Gegenstand des Unter- nehmens ist: Herstellung von und Handel mit Werkzeugen, insbesondere von Wiegewerkzeugen, und Vornahme aller damit zusammenhängenden Rechtsge- schäfte, insbesondere Beteiligung an anderen Aktiengesellshaften mit dem gleichen Gegenstand des Unternehmens.

Vorzugs8-

berg.

Arnheim, Elliot, verw. Schöneberg.

nis. öffentli

nur anzeige

Ein-

Die G Geshä

ihäftó

Aktiengesellschaft na< niederländishem Recht. er O ritt Sind ist am 30, April 1929 errichtet. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt p wird der Umfang ihrer Vertretungsbefugnisse bei ihver Bestellun O t, Zum Vor- stand bestellt ist: Kaufmann Frederik Walraven Olland in Bilthoven in Hol- land. Prokuristen: 1. Fohannes Rasch in Utrecht. Seine Vertretung ist beshränkt auf die Unterzeihnung von Ursprungs- zertifikaten, Fakturen bis zum Betrag von* 6000 Holländis<hen Gulden und Empfang von Postsachen, 2. mit Be- hränkung auf die Zwei niederlafsun in Berlin und mit der Maßgabe, da sie auch zur Belastung und Veräußerung von Grundstücken ermächtigt sind: Pau- las Baarspul in Berlin, Otto Loehn in Berlin. Sie vertreten die Bweig- niederlassung nur gemeinshaftlih, Als nicht eingetragen wird noh veröffent- liht: Die Geschäftsstelle befindet sich Berlin W. 35, Steglizer Straße 37. Das Grundkapital’ zerfallt in 1000 Fnhaber- aktien zu 1000 Holl. Gulden, von denen 500 Stück begeben sind, der Rest auf Beschluß der Generalversammlung be- eben wird. Die Bekanntmachungen er Gesellshaft und die Einladungen zur Generalversammlung erfolgen in den Niederlanden durh eine der be- fannten Tageszeitungen und im Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer der Gesellschaft Ea a) Johannes Cornelis Seba 0 F Beruf fe R b) Frau Johanna Francisca ri Bd verehelichte Stroink, ohne Be- ruf in Bentveld (Bloemendaal), c) Frau Johanna Cornelia van Ommeren, Witwe des Herrn Fabrikanten Willem Carel Olland, wohnhaft in Haarlem, Wagenweg 62. Von den bisher aus- gegebenen Aktien haben bei Gründung zu Pari übernommen: zu a 248, zu b 186 und zu e 66 Aktien, die drei Gründer haben auf die Aktien die in Art 8 des Gesellschaftsvertrags näher angegebenen Sacheinlagen gemacht. Den ersten Au eret a) Kauf- mann Johannes Cornas LLOO ¿s 3wwolle, 2. Jngenieur Furxrian Strol d Bentveld (L loemendaal). Der Vor- stand besteht aus einem oder mehreren vom Aufsichtsrat zu ernennenden Mit- liedern. Nr. 29 954 Kassel Kraft- Labegeuno Aktiengesellschaft i. Liqu. : Dur<h Beschluß der Generalversamm- lung vom 29. August 1930 1 die Ge- sellshaft aufgelöst. Zum Liquidator ist bestellt Kaufmann Friß Bernau,

Berlin. s Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 Þb.

Atziengejell 1 000 000 Holl. Gulden.

Berlin. i [57618] Fn das Handelsregister B des unter-

gef 2ßr

und

f

geände

licht: kapital

fellscha

Bekan! (8 15)

neuen

zeichneten Gerichts ist heute einge-

tragen worden: Nr. 44687, Her-

mehr

machungen

materialien Kies sowie die Vornahme aller Ge- hiermit unmittelbar oder Zusammenhang stehen. at einen oder mehrere

schäfte, die mittelbar

Uebernahme h Tätigkeiten jeder Art, insbesondere von Vermögensverwaltungen. i tretung der Besißer von Wertpapieren

mann Arnheim Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Berlin-Schöne- : Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Vercrieb von Gegenständen shränken

x Ps Sch

der

Schöneberg, Arnheim

<t: der Gesells durxh den r. Bei Nr.

Verkauf aller

und

im ejellschaft itsführex. Sind [ührer bestellt,

Vertretung durh je ; H führer gemeinsam oder dur ein2n Ge- s, äsisführer

. Gegenstand ist von

Hypotheken bei

machung ihrer Rechte. 3 nahme von Arbeiten, die mit der Or- ganisation, quidation

Reorganisa

der

wie Ei

M

Als Einlage au

sind vom Gesellschafter Firma Karl Rudolph (Maschinen und Apparate), Berlin, Maschinen, Werk- zeuge und sonstige Gegenstände besonderem Verzeichnis i 1930 eingebraht, deren mit 100 000 Reichsmark festgeseßter Wert auf die neue Stammeinlage des genannten Ge-

fters angere<net

de

itmahungen Die

abgeändert. Geschäftsführer Nr. 43 403

Geschäftsführer.

jd Und verwandte Stammkapital: 20 000 RM. führer: Échóneberg, Y

Die Gescllichaft ist eine Ge'elishaft mit beshränktex Haftunzg. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. April 1930 abgeschlossen. schäftsführer Hermann Arnheim und Lina Elliot hat Alleinvertretungsbefug- Als nicht eingetragen wird ver- Oeffentliche

Feder

Deutschen 4136 Gebrüder Hein, Juhaber W. Kirchhoff, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 1. Juli 1930 i} oer Gesellshaftsvertvag bzgl. des Gegenstandes, des Sives, des Ge- häftsjahrs, der Vertretung und sonst abgeändert und völlig neu gefaßt. Die Firma lautet fortan: Gebrüder Hein, Inhaber W. Kirchhoff Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Jhr Siß ist Berlin. Gegenstand ist fortan: Der

Art

gemeinsam Prekuristen. Bei Nx. 10 842 Hausa Kohlen - Handels - Gesellschaft beschränkter Haftung: many ist ni<ht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 22 808 Chemie Nevisions- und Treuhand-Gesfellschaft mit be- schränkter Haftung: Laut Beschluß vom 6. August 1930 ist der Gesell» schaftsvertrag bzgl. des Gegenstandes und sonst abgeändert und „völlig neu

faufmännisher

nehmungen zusammenhängen. Uebernahme

Ueberwahung gelegenheiten, E Ros der Buchführung, Re des Zahlungsverkehrs. 5, Die Führung von Aktienbühern und die Vornahme von Umschreibungen. Hermann Walter t derart Prokura, daß e haft zusammen mit einem. Geschäfts- ührer vertreten kann. Bei Nr. 37 041 Hegewald-Film-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Dur<h Beschluß vom 18. Juni 1930 ist das Stamm- kapital um 120 000 auf 125 000 RM erhöht. Bei Nr. 41107 Addresso- graph Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 7. Mai 1930 ist der Gesellshastsvertvag bggl. des Stammkapitals ($ 3), des Rein- gewinns (L 4) und der Uebertragung der Geschäftsanteile (neuer $ 4a) ab- Das Stammkapital ist um 950 000 RM auf 700 000 RM erhöht. Als nicht eingetvagen wird verössent-

Erledigung kaufmännischer

Geld- Artikel.

cosserei,

HerM> Fràt Lina

geb. Lewtfodr;,

der Ge-

Bekannt- erfoigen

<aft Reichs-

der Firma,

Brenn- und von

von

_ mehrere Ge- jo ersolgt dic zwei Gejchäftê-

c

Georg Koltermann in Berlin is zunr Geschäftsführer bestellt.

Berlin, den 16. September 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin, [57619] Fn das Handelsregister B ist heute fg hr en worden: Bei Nr. 12 694 ste vereinigter Fabri- tete Leitungsdrähte,

ft , mi tifp änkter Haf-

tung: Vchard. Apt At nicht mehr Geschäftsführer: Zir mniteren Geschäfts- führern jind bestellt: 1: -Assessor Hans Littauer, Berlin, 2. Oberingemteur Willi Schmölke, Berlin. Die bisherige Allein- vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Emil Mezey ist fortgefallen. Feder Ge- \chäfisführer ist künftig nur in Gemein- ¡hast mit einem anderen Geschäftsführer zur Vertretung der Gesellshaft be- re<tigt. Die Prokuren des Hugo Hein- ricy, des Georg Pottin, des Franz Römer und des Karl Pfüller sind er- loschen. Bei Nr. 17115 Pianoforte- fabrik C. Jurkat Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Firma ist erloshen. Bei Nr. 18 651 Schwarc Metall-Gesellschafst mit beschräufter Haftung: Nathan Szwarc is nicht mehr Geschäftsführer. Fräulein Hen= riette Richter in Berlin ist zur Ge- \chäftsführerin bestellt. Bei Nr. 19 081 D. J. Weiner & Co. Schreib: maschinen-Vertriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung: Durh Beschluß des Amisgerihts Charlottenburg vom 26. Juli 1929 is dem Geschäftsführev Kaufmann David . Fsaac Weiner in Berlin - Charlottenburg die Ermächti= gung erteilt worden, an Stelle seines Namens „David“ den Vornamen „Da=-

mit einem mit Wait2r Tho-

fortan: 1. Die treuhänderischen

2. Die Ver-

der Geltend- 3. Die Ueber-

tion oder Li- Unter- 4, Die

und

An- nrihtung und Regelung

er die Gesell-

f das Stamm- der

laut

vom 7. Mai

wird. Bei

Nr. 43115 Gesellschaft sür den Bau medico-mechanis<her Apparate Ge- sellschaft mit bes<hränkter Haftung: Laut Beschluß vom 5. September 1930 ist dex Gesellschaftsvertrag bzgl.

der r Gesellschaft Geschäftsführe-

rin Edith Scherer ist abberufen, zum

ist Kaufmann

Kurt Grawi, Lichterfelde-Ost, bestellt. Bei trieb8-Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Dr. Willy